Page 22

ENOVA Offshore Northsea Windpower 4 + 5 Ablauf des Genehmigungsverfahrens

Ablauf des Genehmigungsverfahrens für die Projekte ENOVA Offshore Northsea Windpower 4 und 5 Die Errichtung und der Betrieb von Offshore Windparks in der Ausschließlichen Wirtschaftszone der Bundesrepublik Deutschland, in der auch die von ENOVA geplanten Projekte liegen, bedürfen nach § 2 der Seeanlagenverordnung (SeeAnlV) einer Genehmigung durch Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Hamburg. Für die Antragseinreichung ist eine Literaturstudie zur Charakterisierung des Planungsgebietes, verbunden mit einem Vorschlag des Antragsstellers für ein Untersuchungsprogramm entsprechend des Standarduntersuchungskonzeptes, das das BSH für die Genehmigungsverfahren aufgelegt hat, erforderlich. Bei Einreichen eines Antrags wird zunächst geprüft, ob dieser hinreichend detailliert und bestimmt ist. Ist dies nicht der Fall, wird dem Antragssteller Gelegenheit gegeben, seinen Antrag inhaltlich zu überarbeiten. Gleichzeitig

22

ENOVA OFFSHORE NORTHSEA WINDPOWER

werden in einer ersten Beteiligungsrunde die betroffenen Träger öffentlicher Belange (z.B. Wasser- und Schifffahrtsdirektionen, Landesbergamt, Umweltbundesamt, Bundesamt für Naturschutz) über das beantragte Vorhaben informiert und um Stellungnahme gebeten. Der Kreis der Beteiligten wird nach Auswertung der ersten Stellungnahmen im Rahmen einer zweiten Beteiligungsrunde nochmals erweitert. Hierbei werden auch Interessenverbände (z.B. Naturschutz-, Groß- und Kleinschifffahrt-, Fischerei- und Windenergieverbände) in das Verfahren einbezogen. Parallel erfolgt eine Beteiligung der Öffentlichkeit durch Auslegung der Antragsunterlagen. Im Anschluss an die zweite Beteiligungsrunde findet eine Antragskonferenz statt, im Rahmen derer der Antragsteller Gelegenheit hat, sein Projekt vorzustellen. Ferner werden etwaige entgegenstehende Belange und konkurrierende Nutzungen diskutiert sowie ein Untersuchungsrahmen zur Ermittlung von möglichen Auswirkungen auf die marine Umwelt festgelegt. Auf Grundlage der ökologi-

ENOVA - Beteiligungsangebot  

HINWEIS: Fond ist geschlossen und veräußert! Mit dem Fonds wird die Planung und Entwicklung von zwei Hochsee-Windparks in der Nordsee bis z...

ENOVA - Beteiligungsangebot  

HINWEIS: Fond ist geschlossen und veräußert! Mit dem Fonds wird die Planung und Entwicklung von zwei Hochsee-Windparks in der Nordsee bis z...

Advertisement