Issuu on Google+

23. bis 25. April 2010

Einladung und Anmeldeformulare

54. Generalversammlung in St.Gallen


Willkommen in St.Gallen Liebe ProHölzler, ich möchte Euch ganz herzlich einladen und willkommen heissen in der schönen Stadt St.Gallen! St.Gallen ist nicht nur die Stadt mit einem der schönsten Klöster; sie ist auch eine Reformationsstadt; eine Textilstadt mit weltweitem Ruf in Technologie und Design; eine Stadt der 100 Erker; eine Stadt mit einer weltberühmten Hochschule; eine Stadt mit der grössten, schweizerischen Brauerei; eine Stadt der schönen Spaziergänge; eine Stadt mit einem Hausgebirge (Alpstein) - einfach eine Stadt zum Verlieben. In den anschliessenden Anmelde-Formularen findet Ihr das Programm, beginnend am Freitagnachmittag und abschliessend am Sonntag mit einem unvergesslichen Rundumblick auf dem Hohen Kasten. Wir haben keine Mühen gescheut, Euch ein super spannendes Programm mit einem guten Einblick in das Leben in St.Gallen miterleben zu lassen. Alle Informationen entnehmt Ihr bitte den beigelegten Anmelde-Formularen. Einen Festführer erhält Ihr nach eingegangener Anmeldung. Ich freue mich auf eine grosse Beteiligung und wünsche Euch schon heute ein unvergessliches ProHolz-Wochenende, hier in St.Gallen.

Thomas Rohner, OK-Präsident


Programm Freitag, 23. April 2010 15:30 Uhr Eintreffen der Gäste, Kaffee und Kuchen im Lagerhaus, Davidstrasse 44, 9000 St.Gallen, OK-Handy: 079 640'77'73 16:00 Uhr Begrüssung Referat Johannes Storch - "Machen Sie doch, was sie wollen!" Pause Workshop: Umgang mit Belastungssituationen 19:30 Uhr Abendessen im Lagerhaus 21:00 Uhr Programm gemäss Ansage 22:15 Uhr Ende der Veranstaltung Samstag, 24. April 2010 10:00 Uhr Individuelles Eintreffen im Tröckneturm, Burgweiherweg, 9000 St.Gallen, Bus 1, Haltestelle Schönau/Schönenwegen Bitte ÖV benutzen, es hat keine Parkplätze beim Tröckneturm, Einweisung steht am Hauptbahnhof bereit 10:45 Uhr Eintreffen im Tröckneturm (Begrüssung durch OK, Jodelchor Männertreu), Damenprogramm (Besichtigung und Geschichte des Tröckneturmes) 11:00 Uhr Generalversammlung (im beheizten Raum des Tröckneturmes) 12:30 Uhr Mittagessen (im beheizten Raum des Tröckneturmes) 14:00 Uhr Thematische Stadtführungen (Götter unter uns; Heilige, Hexen und andere Frauengeschichten; Brunnen; Reformation; vom weissen Gold (Textil), Start erfolgt in Gruppen am Hauptbahnhof 19:15 Uhr Apéro (Ansprache St.Galler-Persönlichkeiten, OK) im Pfalzkeller, Regierungsgebäude, 9001 St.Gallen 20:00 Uhr Bankett (mit feiner Begleitmusik) 22:00 Uhr Feuerspektakel (Thomas Rohner) 23:30 Uhr Ende Veranstaltung (Pfalzkeller) Sonntag, 25. April 2010 10:00 Uhr Besammlung, Fahrt mit ÖV nach Brülisau (auch mit Privat-PW problemlos möglich) zur Talstation Hoher Kasten 10:30 Uhr Luftseilbahn auf den Hohen Kasten 11:00 Uhr Geschichtenerzähler und Führung durch das neue Drehrestaurant 12:00 Uhr Mittagessen auf dem Hohen Kasten 14:00 Uhr Ende der Veranstaltung Rückfahrt nach SG

Ha up tb

Museum im Lagerhaus

ah nh of

Pfalzkeller


Anmeldung für GV 2010 in St.Gallen vom 23. bis 25. April 2010 Bitte fülle für Deine Anmeldung das komplette Formular aus. Wir senden Dir nach Eingang Deiner Anmeldung den Festführer und die Rechnung mit Einzahlungsschein per Post zu.

Name / Vorname

Name / Vorname (Partnerin)

Adresse

PLZ / Ort / Land

Telefon

E-Mail

Art der Mitgliedschaft:

Mitglied

Neumitglied

Vorstandsmitglied

Freimitglied

Ehrenmitglied

Rahmenveranstaltung vom Freitag (80.00 Fr./Person)

Ja, 1 Person

Ja, 2 Personen

Nein

Generalversammlung am Samstag (kostenlos)

Ja

Nein

Damenprogramm am Samstag (kostenlos)

Ja

Nein

Rahmenveranstaltung vom Samstag (30.00 Fr./Person)

Ja, 1 Person

Ja, 2 Personen

Nein

Bankett im Pfalzkeller (70.00 Fr./Person)

Ja, 1 Person

Ja, 2 Personen

Nein

Sonntagsprogramm: ist ein organisierter Transport nach Brülisau erwünscht ?

Ja, 1 Person

Ja, 2 Personen

Nein

Fahrt auf den Hohen Kasten

Ja, 1 Person

Ja, 2 Personen

Nein

mit Führung und anschliessendem Mittagessen (kostenlos)

Anmeldung bitte senden an: Fax 071 242 00 39 oder online ausfüllen auf www.proholzschweiz.ch Anmeldeschluss: 31. März 2010


Anmeldung für Hotel GV 2010 in St.Gallen vom 23. bis 25. April 2010 Die angegebenen Preise verstehen sich pro Nacht und Zimmer inkl. Frühstück und Bedienung, exkl. Taxen (Änderungen vorbehalten). Die Hotelrechnung ist vom Teilnehmer vorgängig oder direkt im Hotel zu begleichen. Hotel Sistar *** o Einzelzimmer: 145.00 Fr. o Doppelzimmer: 230.00 Fr. o Homepage: www.hotel-sistar.ch

Hotel Einstein **** o Einzelzimmer: 250.00 Fr. o Doppelzimmer: 350.00 Fr. o Homepage: www.einstein.ch

Hotel City Weissenstein *** o Einzelzimmer: 175.00 Fr. o Doppelzimmer: 230.00 Fr. o Homepage: www.cityweissenstein.ch

Hotel Schwanen o Einzelzimmer: 105.00 Fr. o Doppelzimmer: 176.00 Fr. o Homepage: www.schwanenpizza.ch

Hotel Weisses Kreuz o Einzelzimmer: 65.00 Fr. (nur fliessend Wasser) o Doppelzimmer: 135.00 Fr. o Homepage: www.hri.ch/9000/weisses_kreuz

Bestätigung der Hotel-Reservation Die Kosten für die Übernachtung gehen zu Lasten der Teilnehmenden. Die Zimmerreservation, Organisation und Bestätigung wird über den St. Gallen-Bodensee Tourismus abgewickelt. Für die Anmeldung bitte das Hotel-Reservations-Formular verwenden. Keine Hotel-Reservationen an das OK faxen, danke!

Name / Vorname

Name / Vorname (Partnerin)

Adresse

PLZ / Ort / Land

Telefon

E-Mail

Ankunftstag:

Freitag, 23.4.10

Anzahl Nächte

1

2

Samstag, 24.4.10 // Anzahl Personen

//

Abreisetag:

1

2

//

Raucher

Samstag

Sonntag

Ja

Nein

Hotel Einstein ****

Einzelzimmer (250.-/Zimmer)

Doppelzimmer (350.-/Zimmer)

Hotel Weissenstein ***

Einzelzimmer (175.-/Zimmer)

Doppelzimmer (230.-/Zimmer)

Hotel Sistar ***

Einzelzimmer (145.-/Zimmer)

Doppelzimmer (230.-/Zimmer)

Hotel Weisses Kreuz

Einzelzimmer (65.-/Zimmer)

Doppelzimmer (135.-/Zimmer)

Hotel Schwanen

Einzelzimmer (105.-/Zimmer)

Doppelzimmer (176.-/Zimmer)

Anmeldung bitte online ausfüllen auf www.proholzschweiz.ch Anmeldeschluss: 31. März 2010 oder an St.Gallen-Bodensee-Tourismus Fax 071 227 37 67


Anmeldung für Rahmenveranstaltung GV 2010 in St.Gallen Freitag, 23. bis April 2010 Treffpunkt: Museum im Lagerhaus, Davidstrasse 44, 9000 St.Gallen, um 15:30 Uhr Machen Sie eigentlich das, was Sie wollen? Wissen Sie eigentlich, was Sie wollen? Falls nicht, sind Sie damit nicht allein. Viele Menschen wissen nicht, was sie wollen. Und es ist auch gar nicht so einfach herauszufinden, was man wirklich will. Oft werden unsere Entscheidungen oder sogar ganze Lebensstile von dem bestimmt, was die Eltern, die Freunde, die Medien oder der Zeitgeist einem zuflüstern. Überall lauern Lebensentwürfe, die wir nicht selbst erfunden haben und die auch nicht zu uns passen. Manchmal sind diese Entwürfe gar nicht so schlecht, einige haben sogar einen wahren Kern. Oft sind sie aber so falsch, dass sie keinesfalls für uns infrage kommen. Und Tatsache ist: Nur wenn Sie wissen, was Sie wollen und das auch tun, sind Sie zufrieden und frei! In diesem Referat zeigt der Referent Johannes Storch, wie Sie das herausfinden und Ihr Leben so leben, dass es zu Ihnen passt und Sie glücklich macht. Und anschliessend gestaltet und moderiert Johannes Storch den Workshop:

Umgang mit Belastungssituationen Das Angebot Workshop inklusive Pausenverpflegung und anschliessendem Referat. Nachtessen mit Abendprogramm nach Ansage Programm 15:30 16:00

19:30 ca. 21:00 ca. 22:15

Kaffee und Kuchen Begrüssung Referat: Machen Sie doch was Sie wollen! Pause Workshop: Umgang mit Belastungssituationen Abendessen Programm gemäss Ansage Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort Museum im Lagerhaus Stiftung für schweizerische Naive Kunst und Art Brut Davidstrasse 44 9000 St. Gallen

Kosten Die Kosten des Seminares werden durch Pro Holz getragen. Du bezahlst die Pausenverpflegung, das Abendessen und die dazugehörenden Getränke von 80.00 Fr. pro Person. Bitte den Betrag vorgängig zusammen mit den Kosten für die Pro Holz GV überweisen. Kontoinformationen: cadwork informatik, Appenzeller Kantonalbank, 9050 Appenzell, IBAN CH55 0076 3601 0341 4230 0, Clearing Nr. 763. Es kann auch der mit der Anmeldung für die GV zugestellte Einzahlungsschein verwendet werden (Postzustellung) Anmeldung Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 40 Personen beschränkt. Die Plätze werden nach Eingang berücksichtigt. Für die Anmeldung bitte das Online-Formular www.proholzschweiz.ch benützen. Alternativ: per Fax an das OK unter der Faxnummer: 071 242 00 39. Übernachtung Die Kosten für die Übernachtung gehen zu Lasten der Teilnehmenden. Die Zimmerreservation, Organisation und Bestätigung wird über den St. Gallen-Bodensee Tourismus abgewickelt. Für die Anmeldung bitte das Hotel-Reservations-Formular verwenden. Keine Hotel-Reservationen an das OK faxen, danke!


Einladung GV 2010