Page 1

Von HeiĂ&#x;blĂźtern und eiskalten Abenteurern


Von Heißblütern und eiskalten Abenteurern Tango tanzende Porteños in Buenos Aires, eine faszinierende Andenüberquerung von Argentinien nach Chile, die trockenste Wüste der Welt und der Großstadtdschungel von Santiago de Chile. Dazu eine Prise Abenteuer in den Eismassen Patagoniens und Feuerland. Das ist das Rezept für eine der vielfältigsten Reisen durch den südlichen Teil des amerikanischen Kontinents. TANGO IN BUENOS AIRES UND GROSSSTADTDSCHUNGEL IN SANTIAGO DE CHILE

Die Stadt Buenos Aires steht für Melancholie, für Tango, für bife de lomo und hervorragenden Wein. Um die Stadt richtig zu verstehen, sollten Sie es wie

122

LATEINAMERIKA

die Einheimischen, die Porteños, machen: Setzen Sie sich in eines der vielen Straßencafés und beobachten Sie das Spannendste an einer Millionenstadt – die Menschen. Aber besuchen Sie auch das Künstlerviertel San Telmo, den von italienischen Einwanderern dominierten Stadtteil La Boca, Recoleta, auf dessen Friedhof sich das Grab von Evita Peron befindet sowie eine der vielen Haciendas, auf denen noch heute die Legende von den Mate trinkenden Gauchos aufrechterhalten wird. Santiago de Chile ist die Metropole zwischen Bergen und Meer. Um sich Santiago zu nähern, lohnt es sich, mit

einer gewissen Distanz, die Stadt vom Gipfel des Cerro San Cristóbal zu bestaunen. Zu Füßen der weißen Marienstatue hat man den besten Überblick. Wieder unten angekommen, kann es sein, dass Ihnen die Szenerie vertraut vorkommt: Spanisch anmutende Arkaden, dort ein herausgeputztes Palais, etwas weiter ein moderner Spiegelglasturm neben der neoklassizistischen Kathedrale. Begeben Sie sich auf den von alten Bürgerhäusern umgebene Plaza de Armas. Hier stehen Sie im Auge des Hurrikan: Während ringsum die Hektik der Millionenstadt regiert, verfallen hier die Menschen in den Schlenderschritt, keiner lässt sich aus der Ruhe brin-

gen. Schachspieler, Schuhputzer, sogar ein Streichquartett. Der perfekte Kontrast zum Häusermeer Santiago de Chiles ist das maritime Kleinod Valparaíso. Die Stadt der 45 Hügel verwirrt durch ein kompliziertes Geflecht von kleinen Gässchen und begeistert mit ihrem charmanten Hafenflair der viktorianischen Wellblecharchitektur. Lassen Sie hier Ihren Blick über die mit Schiffen gesprenkelte Bucht schweifen…atemberaubend! ANDENÜBERQUERUNG VON ARGENTINIEN IN DIE ATACAMA-WÜSTE CHILES

Ein Höhepunkt der Reise ist die Überquerung des Andenhochlandes. Von der bezaubernden Kolonialstadt


Salta aus fahren Sie mit Ihrem privaten Führer in einem Jeep auf einer Strecke nach Chile, die bisher nur wenige Reisende zu Gesicht bekamen. Man kann wohl ohne Übertreibung sagen, dass dies die atemberaubendste Grenzüberschreitung ist, die Südamerika zu bieten hat. Sie passieren die legendäre Strecke des „Tren a las Nubes“. Ziel dieser Etappe ist San Pedro im Herzen der Atacama-Wüste. Die mystische Atacama ist trockenste Wüste der Welt mit ihren riesigen Salzseen, weiten Lavafeldern, gewaltigen Vulkanen und brodelnden Geysiren. Die Luft ist hier so rein, dass am Tage der Himmel im rein-

chilenischen Hafen Punta Arenas brechen die Expeditionsschiffe „Mare Australis“ und „Via Australis“ Richtung Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt im argentinischen Teil Feuerlands auf. Die Reise führt durch die einzigartige, labyrinthartige Fjordlandschaft der versunkenen Andenspitzen, vorbei an mächtigen GletKREUZFAHRT NACH schern, die Ihre Eismassen PATAGONIEN UND vor sich ins Meer schieben, FEUERLAND Inseln und unberührten, Als anspruchsvoller Abendichten Urwäldern. Fachteurer werden Sie von Sepkundige Expeditionsleiter tember bis April mit Cruce- informieren auf See und an ros Australis durch eines der Land über die Flora und letzten intakten Naturgebie- Fauna auf dieser legendären te unserer Erde entführt: Route am Rande der Welt. Patagonien und Feuerland Auf motorgetriebenen am Südzipfel des amerikaSchlauchbooten brechen Sie nischen Kontinents. Vom zu täglichen Exkursionen an

sten Blau erscheint und die Nächte mit klarstem Sternenhimmel aufwarten. Mitten in dieser Wüste, am Nordende des Salar de Atacama, liegt wie eine kleine Oase das Städtchen San Pedro de Atacama, wo das Personal Ihres Hotels Sie in den kommenden Tagen verwöhnen wird.

Land auf, um die Heimat von See-Elefanten, Magellanpinguinen und Kormoranen zu erkunden. Ein (wetterabhängiger) Landgang am Kap Hoorn, an der mystischen Südspitze des amerikanischen Kontinents, an welcher der Atlantische und Pazifische Ozean verschmelzen, ist ein weiterer Höhepunkt dieses Abenteuers. Das große Finale dieser beeindruckenden Reise durch Argentinien und Chile erleben Sie bei dem lebhaften El Calafate, inmitten des Nationalparks Los Glaciares, wo Sie den Perito Moreno sehen, den weltweit einzigen Gletscher, der sich nicht zurückzieht, sondern immer noch Land gewinnt.

LATEINAMERIKA

123


Cali s

g COLOMBIA

Belém

ECUADOR

P E R U

Recife BRAZIL

Lima

Salvador

Brasília La Paz

BOLIVIA

Belo Horizonte Rio de Janeiro

PARAGUAY

São Paulo CHILE

Cordoba URUGUAY

Santiago

Buenos Aires ARGENTINA

Pôrto Alegre

Montevideo

FALKLAND/MALVINAS ISLANDS

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer:

Ein Reisebeispiel für Sie berechnet! Fluglinie: Lufthansa, LAN Airlines und Aerolineas Argentinas Hotels:

Buenos Aires Salta San Pedro Santiago De Chile Punta Arenas El Calafate

Weitere Hotelempfehlungen:

Buenos Aires Santiago De Chile Patagonien (Chile) El Calafate

KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN:

Park Hyatt House Of Jasmines Explora En Atacama (Larache Room) The Ritz Carlton (Club Room) Cruceros Australis (AA Kabine) Los Notros (Premium Room) Alvear Palace Hotel, Sofitel Buenos Aires Grand Hyatt, Marriott Explora En Patagonia (Cordillera Paine),Remota Design Suites Calafate

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Südamerika mit heißen Samba-Rhythmen und süßem Strandleben an der Copacabana in Rio ausklingen …oder verbringen Sie auf dem Weg nach Patagonien noch einige Tage bei Puerto Varas im Seengebiet Chiles …oder planen Sie von Santiago aus einen Abstecher zu der mystischen Osterinsel

124

LATEINAMERIKA

ab EUR 14.570,00

Eingeschlossene Reiseleistungen: • Linienflüge Deutschland - Buenos Aires und zurück in der Business Class der Lufthansa • Alle lokalen Flüge bei Verfügbarkeit in Business Class, ansonsten in Economy Class • 4 Übernachtungen / Frühstück in Buenos Aires inklusive privater Stadtbesichtigung • 2 Übernachtungen / Frühstück in Salta inklusive privater Touren und Transfer nach San Pedro • 3 Übernachtungen / Vollpension in San Pedro inklusive täglicher Ausflugsprogramme • 3 Übernachtungen / Frühstück in Santiago de Chile inklusive privater Touren • 4 Übernachtungen / Vollpension an Bord von M/V Mare oder Via Australis ab Punta Arenas bis Ushuaia • 3 Übernachtungen / Vollpension bei El Calafate inklusive täglicher Ausflugsprogramme • Private Flughafen-Transfers • Garantiert individuelle Betreuung Alle Reisen können für Sie individuell und maßgeschneidert zusammengestellt und kombiniert werden. Für eine Preisanfrage oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

+49 (0)431 98 26 160 oder info@privatetravelling.com


Von Heißblütern und eiskalten Abenteurern  

Tango tanzende Porteños in Buenos Aires, eine faszinierende Andenüberquerung von Argentinien nach Chile, die trockenste Wüste der Welt und d...

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you