Page 1

2021/2022 € 9,90

15 Jahre

Ausflüge zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht

Die Euregio entdecken ZWISCHEN RUR- UND AHRSEE Radtouren entlang der Eifelhöhenroute

ADRENALINKICK GARANTIERT Mountainbiking in der Region

FRÜHERE ZEITEN Ein Tag im Freilicht­ museum – spannend und lehrreich

LASST UNS

RAUSGEHEN!

 500 INSPIRATIONEN FÜR ACTION, ABHÄNGEN  UND ABENTEUER IM DREILÄNDERECK

+8

SEITEN KURZURLAUB SPEZIAL: MIT NATURCAMPING, OUTDOORTIPPS UND DEN SCHÖNSTEN BADESEEN

Ein Produkt aus dem


Editorial

Vorlage: Barin Doru Cristian, Montage: Malte Pferdmenges

Seit 15 Jahren der perfekte Begleiter für aktive Freizeitgestaltung im Dreiländereck – Der FreizeitGuide Euregio, wie immer randvoll mit spannenden Reportagen und Geschichten rund um interessante und beliebte Ausflugsziele. Und natürlich mit rund 500 recherchierten Freizeitadressen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Info zu Coronaen Öffnungszeiterc he fter Rech Trotz gewissenha fgrund empfiehlt sich au tion ua Sit n lle der aktue bseite ein Blick auf die We des Ausflugsziels.

15 Jahre FreizeitGuide Euregio! Da stellt sich die Frage, ob man dieses Jubiläum in Zeiten von Corona überhaupt besonders erwähnen, geschweige denn feiern sollte? Immer noch sind wir eingeschränkt in unseren Bewegungsmöglichkeiten, uns allen fällt die Decke auf den Kopf, wir wissen nicht, wann sich die Situation entscheidend zum Besseren wenden wird. Noch ­müssen wir vorsichtig sein und dürfen die kleinen Erfolge im Kampf gegen die Pandemie nicht durch Nachlässigkeiten gefährden. Halten wir durch! Es wird bald besser werden. Dabei nimmt die Sehnsucht nach Abwechslung zu, der Drang ins Freie, hinaus zu attraktiven Freizeit- und Ausflugszielen, wächst mit jedem Tag im Lockdown. Wir wollen endlich wieder unbekümmert und gemeinsam mit anderen Menschen die Natur genießen. Ein bisschen fühlen wir uns wie nach einem langen Winterschlaf, aus dem wir allmählich erwachen, um schon bald mit reichlich Energie durchzustarten und das Leben zu feiern. Vielleicht werden wir es noch bewusster tun, weil wir im zurückliegenden Jahr erleben mussten, dass nicht alles so selbstverständlich ist, wie wir meinen.

15 Jahre FreizeitGuide Euregio! Nach dem Motto „Jetzt erst recht!“ bieten wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, zum Jubiläum trotz aller widrigen Umstände ein Leseangebot, das Sie inspirieren soll zu verantwortungsbewussten Reisen und Unternehmungen in unserer Region. Aufgrund der besonderen Situation haben wir das Hauptaugenmerk der größeren Geschichten bewusst auf die deutsche Euregio gelegt, schlicht und einfach deshalb, weil eine Reise in die Nachbarländer auch weiterhin noch schwierig bleiben könnte. Auch haben wir bei vielen Angeboten auf die Öffnungszeiten verzichtet, weil sich die Situation vom einen auf den anderen Tag ändern kann. Planen in Zeiten von Corona, das wissen wir alle, wird manchmal zum Lotteriespiel. Wir sind trotzdem für Sie in die Planungen für den Sommer eingestiegen. Normalerweise ist der FreizeitGuide Euregio stets zum ersten Tag der Sommerferien erschienen. In diesem Jahr sind wir noch früher dran. Die Temperaturen steigen mit jedem Tag. Wenn das kein Grund ist. Viel Spaß! Aber bleiben Sie vorsichtig – und gesund! Ihr Thomas Thelen

www.FreizeitGuide-Euregio.de

1


36

QUER DURCH DIE EIFEL

Foto: Lillith Bartczack

16

Auf und ab: 230 Kilometer auf dem Rad Foto: Belinda Petri

FÜR GROSS UND KLEIN Der EuregioZoo in Aachen

18

.Natur, Tierwelt, .Landschaft. 14

Foto: Ralf Schröder

Foto: Belinda Petri

82

GESCHICHTE ERLEBEN

Freilichtmuseum Bokrijk

.Euregio erleben. Editorial Inhalt Schloss Merode Stauseewanderung Euregio-Labyrinth Hohes Venn Übersichtskarte Geografische Einordnung

22

DAS GLÜCK DER ERDE

Besuch bei den ­Islandperden

.Sport & Fitness. Foto: Lillith Bartczack

1 2 4 6 8 10 12

30 32 34

36

38

Impressum

Ab an den Hang Mit dabei: Mountainbikes Fußballgolf Kicken am Indemann Moderne Schatzsuche Suchen, finden, ­verstecken Eifelhöhenroute 230 Kilometer auf dem Rad Profile

ALPAKA-­ SPAZIERGANG

Flauschige Begleitung im Grünen

Foto: Manfred Kistermann

Nah am Wasser Neun Wanderrouten bei Roermond 16 Fiene grüßt Tierpark Aachen 18 Flauschige Kumpel Ein Spaziergang mit Alpakas 20 Panzer zum Spielen Das Bundeswehr­gelände im Brander Wald 22 Pferdehof zur ­Pulvermühle Wo Islandpferde zu Hause sind 24 Profile

84

ORT DER RUHE

Aachener Ostfriedhof: Ein Geschichtsbuch

FreizeitGuide Euregio 15. Ausgabe | Mai 2021 | Verlag Medienhaus Aachen GmbH, Dresdener Str. 3, 52068 Aachen, Geschäftsführer: Andreas Müller Redaktion Thomas Thelen, Chief Content Officer, Verantwortlich für den Inhalt i. S.d. § 8 Abs. 2 Landespressegesetz NRW | Anzeigen Jürgen Carduck, Leiter Werbemarkt, ­Verantwortlich für Anzeigen i. S.d. § 8 Abs. 2 Landespressegesetz NRW | Druckerei Weiss-Druck GmbH & Co. KG, Hans-Georg-Weiss-Str. 7, 52156 Monschau

2

FreizeitGuide Euregio 2021/2022


50 52

Neun Routen um Maas, Schwalm und Nette

.Spezial: Kurzurlaub.

64

20

BRANDER WALD

TRAFFIC

Das Industriemuseum Zinkhütter Hof

50

EIN TAG IN SPA Kunst und Kultur in Belgien genießen

.Baden, Wellness .& Thermen. 68 70 72

Foto: Adobe Stock

Foto: Manfred Kistermann

66

Nachhaltig Campen Entspannung im ­Wesertal Campingplätze Vorschläge aus der Region Buchtipps Lesestoff für Camper

Foto: Ralf Schröder

62

88

WANDERN AM WASSER

Foto: Ralf Schröder

48

Graffiti-Tour Streetart in Aachen entdecken Blick gen Himmel 80 Jahre Sternwarte Ein Tag in Spa Die Stadt des Wassers Profile

Foto: Manfred Kistermann

46

Foto: Manfred Kistermann

14

.Fahren & Schauen.

Ein Tag am See Ziele in der Region Für Wasserratten Noch mehr Adressen Profile

.Kultur & Geschichte. 76

62

UNTER FREIEM HIMMEL Campingtipps in der Euregio

Wochentags ­Übungsplatz, am ­ ochenende Ausflugsziel W

78

80 82 84

88

FAMILIENFREUNDLICH

90

Heiliger Beistand Suermondt-Ludwig-­ Museum nach dem Umbau Ein Ort für alle Kunst von Menschen mit geistiger Behinderung Bad statt Bar Treffpunkt Römertherme Freilichtmuseum Bokrijk Geschichte im Grünen Geheimnisvolle Ruhe Geschichtsstunde auf dem Ostfriedhof Turbo und Transport Geschichte der ­Aachener Automobilbauer Profile

68

ACTION ­ ARANTIERT G

Nasse Ausflugsziele

Beiträge mit diesem Logo: Spaß für Kinder garantiert

www.FreizeitGuide-Euregio.de

3


Euregio erleben

82 o:

Hoge Kempen

Freilichtmuseum Bokrijk

t Fo

Bekanntes und Neues in der Euregio erleben

Be

lin

Seite

82

da Pet ri

15 Jahre Städte und Landschaften, 15 Jahre Wanderungen, Ausflugstipps, Kultur und Geschichte. In der Euregio kann man einfach immer wieder Neues entdecken. Mit dieser Karte steigen Sie ein in unsere bewährten Rubriken. Natürlich haben unsere Autoren auch in diesem Jahr wieder die schönsten Geschichten zusammengestellt. Am Ende der jeweiligen Rubrik gibt es dann Ausflugsziele ähnlicher Art schön übersichtlich präsentiert – in den Niederlanden, Belgien und Deutschland.

78

Maastal

Im a

Fo to:

78

go/

Han s Luca

10

Legende/Erklärung Hier sehen Sie im Überblick, wo die Geschichten spielen und die Locations sind, die im FreizeitGuide Euregio vorkommen. Die Zahlen in den Markierungen stehen jeweils für die Seitenzahl.

Seite

s Valentin Bianchi

Seite

Haspengouw

Trinkhall ­Lüttich

69

Badesee ­Robertville Fo to:

12

FreizeitGuide Euregio 2021/2022

Ra

lf S chr öder


Euregio erleben Seite

14

Seite

65

Heinsberger Seite 69 Land Seite

69

Bar tcza ck

Seite

Südlimburg 65 & Mergelland

32

Seite

Fußballgolf

Seite

35 Seite 69

Seite

83

Seite

35

Maastricht

Seite

32

Fo to: Lill ith

83

Indeland

Seite

69

Wurmtal Seite

89

Seite

Seite

68

65

Seite Seite

9 Seite 30

Herver Land

Seite

65

Seite

34

Seite

46

Seite

Seite

Aachen 20

7

80

4

Seite

11 Seite 22

Seite

Lüttich

Seite

Seite

89

Seite

Seite

68

Seite

37

Seite

83

65

62

Lac de la Gileppe

Seite

65

Seite

18

Seite

65

Seite

65

Olef - Talsperre

Eifel

Seite

69

Seite

68

Alpakawanderung

www.FreizeitGuide-Euregio.de

Lilli th B

18

artc zack

Ostbelgien

Fo to:

Ardennen

13


Alle Fotos: Lillith Bartczack

Natur, Tierwelt & Landschaft

Spazieren mal anders: Die Alpakas sind eine perfekte Begleitung für die ganze Familie

Alpakas on Tour In Monschau kann man mit flauschigen Tieren spazieren – nämlich mit Alpakas.

D

ie Augustsonne strahlt, als wir uns mit den Holdaland-Alpakas Tanza, Robben und Bosque und natürlich mit ihrem Besitzer Marco Rietz auf den Weg machen. Oberhalb der Monschauer Altstadt im Ortsteil Klein-Mentzerath führt uns unsere Alpakawanderung vorbei an vereinzelten Häusern, der örtlichen Jugendherberge und durch ruhige Waldabschnitte, grünen Wiesen und Feldern. Bevor die Wanderung überhaupt losgehen konnte, durften wir die insgesamt sechs Alpakas namens Tanza, Robben, Bosque, Proud, Balou und Gismo bereits auf ihrer Koppel kennenlernen. Zusammen wohnen sie idyllisch

18

FreizeitGuide Euregio 2021/2022

direkt hinter dem Wohnhaus des Holdalands. Marco Rietz erklärt uns, was es beim Alpakawandern zu beachten gilt: Zum Beispiel, dass man am besten einfach die Leine loslässt, wenn sich eines der Alpakas verheddert. Außerdem muss man die gemütlichen Tiere auch hin und wieder zum Weitergehen motivieren. Denn die Lieblingsbeschäftigung von Tanza, Robben und Bosque ist es, so viel von dem saftigen Gras am Wegesrand zu fressen, wie möglich, wie sie uns bei unserer rund anderthalbstündigen Wanderung auch immer wieder beweisen. Ansonsten sind die Jungs aber wirklich brav und machen aus einem ganz normalen Spaziergang ein

echtes Erlebnis. Nach unserer Wanderung gibt es dann noch ein bisschen Futter direkt aus der Hand und ein paar Streicheleinheiten, und dann haben die Jungs Feierabend. Wir lassen uns hingegen das mitgebrachte Picknick auf einer sonnigen Wiese neben dem Haus schmecken. Und danach geht es noch zum Bummeln in die Monschauer Altstadt. Ein wirklich gelungener Ausflug. (lib) Holdaland Alte Monschauer Str. 8 52156 Monschau www.hodaland.de


A

ze usge it- wä Ad hlt re e ss en

Fr ei

Die Heidegebiete der Euregio – Für Wanderer, Radler und alle anderen Flaneure

Foto: Naturmonumenten

Natur, Tierwelt & Landschaft

Rund 500

Adressen online

r all Ihre Immer aktuell: Fü den Sie fin e ch ns Wü it­Freize Tipps auf e ert rti nach Rubriken so regio.de eu euid itg ize fre www.

Die Euregio zeigt ihre natürliche Seite: grüne Hügel mit Wald und Wiesen, eine unterirdische Welt mit Höhlen und Grotten, spannende Tierparks, botanische Gärten, naturkundliche ­Besucher­zentren und viele Wege und Stege für genussvolle Wanderungen. Aachener Tierpark Euregiozoo Obere Drimbornstraße 44 DE-52066 Aachen +49 (0)241 59385 www.euregiozoo.de

Rund 1.000 Tiere aus 200 Arten und Rassen leben im 1966 gegründeten Euregiozoo, der sich auf knapp neun Hektar erstreckt. Dazu gehören Kamele, Zebras, Geparden, Antilopen, Affen und Sträuße, aber auch einheimische Tiere wie Wölfe und Schildkröten. Auf einem zwei Hektar großen See und mehreren Teichen leben zusätzlich Wasservögel aus 70 verschiedenen Arten, unter anderem Pinguine. Es gibt Führungen und für die Kinder einen Bauernhof, Ponyreiten und eine Rallye. Man kann auch einen Raum für Geburtstagspartys mieten.

Affen- und Vogelpark in ReichshofE­ckenhagen

Am Bromberg DE-51580 Reichshof +49 (0)2265 8786 www.affen-und-vogelpark.de Auf Tuchfühlung mit Berber- und Totenkopf­ affen gehen, aber auch hautnahen Kontakt zu Störchen, Flamingos

24

und Eulen erleben, das können die Besucher des Affen- und Vogelparks Eckenhagen im oberbergischen Reichshof. Tier und Mensch sind nicht von Gitterstäben oder durch Scheiben getrennt. Stattdessen gibt es in der Freiflughalle und im begehbaren Affengehege (wegen Corona bei Drucklegung noch geschlossen) die Möglichkeit, die Tiere zu füttern oder sie sogar auf Hand oder Schulter Platz nehmen zu lassen. Insgesamt beheimatet der größte private Tierpark in Nordrhein-Westfalen rund 180 Tierarten, einen Streichelzoo für die kleinen Besucher, einen drei Kilometer langen Rundweg, eine Indoor-Erlebnishalle und noch vieles mehr.

Apostelhoeve

Susserweg 201 NL-6213 NE Maastricht +31 (0)43 3432264 www.apostelhoeve.nl Der alte Bauernhof Apostelhoeve am Louwberg südlich von Maastricht wird von der Familie Hulst betrieben. Schon die alten Römer bauten am Weinhang des Apostelhoeve Weinreben an. Seit 1970 ist hier nun das älteste und größte Weingut der Niederlande

FreizeitGuide Euregio 2021/2022

in Betrieb. Auf 14 Hektar werden die Sorten Müller-Thurgau, Auxerrois, Riesling, Pinot Gris und Viognier angebaut. Für Gruppen wird nach telefonischer Absprache eine Führung angeboten, die u.a. einen Besuch der Weinberge und des Weinkellers, sowie eine Verkostung der Weine aus eigener Herstellung umfasst.

Aquarium Museum

Quai Édouard Van Beneden 22 BE-4020 Lüttich +32 (0)4 3665021 aquarium-museum.uliege.be Direkt an der Maas liegt das Aquarium Muséum. Es gehört zur Universität von Lüttich und hat Auszeichnungen für die Biodiversität erhalten. Denn neben heimischen Fischen können hier auch exotische Exemplare bis hin zu Haien in den 50 Becken des Aquariums beobachtet werden. Zusätzlich zu den rund 200 Fischarten gibt es auch Korallenriffe sehen. Das Museum zeigt außerdem 20.000 Modelle und Skelette von Tieren aus aller Welt. Verschiedene Ausstellungen, auch für Schulklassen sowie ein mit einer Bootsfahrt auf der Maas kombinierter Besuch werden angeboten.

Bodenlehrpfad Hürtgenwald

Kirchstraße 2 DE-52393 Hürtgenwald +49 (0)2429 94000 www.huertgenwald.de Der erste Bodenlehrpfad in NRW vermittelt in Raffelsbrand die Bedeutung des Bodens. Der 4,5 Kilometer lange Lehrpfad entstand nach Arbeiten des Geologischen Dienstes NRW und zeigt, wie wichtig der Boden als Lebensraum, Pflanzenstandort, Schadstofffilter und Produktionsfaktor ist. Sechs verschiedene Böden können die Besucher erleben. Dazu gehört das ökologisch wertvolle Moorgebiet des Todtenbruchs. Das Staatliche Forstamt Hürtgenwald und die Biologischen Stationen bieten Führungen auf dem Bodenlehrpfad an, der aber auch jederzeit selbst erkundet werden kann.

Botanische Tuin Kerkrade Sint Hubertuslaan 74 NL-6467 CK Kerkrade +31 (0)45 5415615 www.botatuin.org

Der Botanische Garten von Kerkrade zeigt auf 1,5 Hektar Fläche einheimische und

exotische Pflanzen aus 195 Familien mit 785 Taxa. Dazu gehören auch Pflanzen aus der gefährdeten Limburger Kalkgrassandflora. Die vom Landschaftsarchitekten John Bergmans entworfene, 1939 eröffnete Anlage verbindet Botanischen Garten mit einem Englischen Garten und Treibhäusern. Seit 2000 trägt sie die Auszeichnung als Rijksmonument, ist also ein Naturdenkmal. Die Anlage dient außerdem als Veranstaltungsort für Märkte oder Kunstausstellungen.

Park gibt es einen See mit Wasserfontäne und einen Spielplatz. In den Gewächshäusern am Rand des Parks sind 3.500 Pflanzen zu sehen. Für Rollstuhlfahrer ist der Garten nur teilweise zugänglich.

Brunssummerheide

Schaapskooiweg 99 NL-6414 EL Heerlen +31 (0)45 5212522 www.natuurmonumenten.nl/ natuurgebieden/brunssummerheide

Der Park entstand aus dem botanischen Garten der Lütticher Universität. Er bietet auf drei Hektar Fläche rund 400 verschiedenen Bäumen und Sträuchern einen Lebensraum. Die Pflanzen stammen aus aller Welt vom nordamerikanischen Redwood bis zum asiatischen Gingko. Nach einem Bombenanschlag im Jahr 1954 wurde er fast vollständig wieder errichtet. Im

Die rund 580 Hektar große Brunssummerheide ist ein Naturschutzgebiet mit vielfältiger Landschaft. Es gehört zum EU-weiten Netz Natura2000. Man kann hier durch Wälder mit Nadel- und Laubbäumen wandern, aber auch die Sandebenen, Wasserflächen sowie das Heidekraut, Gräser und andere Pflanzen der Heide-Landschaft erleben. Es gibt außerdem Radrouten und Mountainbike-Strecken. An den Picknick-Plätzen kann man eine Pause einlegen und die Kinder können die Spielwiesen nutzen. Am Rand der Heide steht ein barrierefreies Besucherzentrum mit vielen Informationen.

barrierefrei

kinderfreundlich

Botanischer Garten Lüttich Rue Fusch 3 BE-4000 Liège +32 (0)4 2509580 www.botaniqueliege.be

Profile for print'n'press Verlag

FreizeitGuide Euregio 2021/2022 – Leseprobe  

FreizeitGuide Euregio 2021/2022 – Leseprobe  

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded