Page 1

INFORMIERT

30Jahre

- UND R TIONS Ü REDAK SCHLUSS F G TA EN N IG O E M Z AN IST AM 8 UHR K W 42 OBER 2013, 1 T 14. OK

Amtliches Bekanntmachungsorgan der Gemeinde Erzhausen 30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013

Oktoberfest AWO Erzhausen am Samstag, 12. Oktober 2013 ab 14.30 Uhr findet im bürgerhaus das Oktoberfest der aWO Erzhausen statt. Wie auch in den letzten Jahren wird es Kaffee und Kuchen, sowie deftiges Essen geben. Für ein attraktives rahmenprogramm ist gesorgt und es werden auch wieder Ehrungen langjähriger Mitglieder vorgenommen. alle Mitglieder und Freunde der aWO sind herzlich eingeladen einen schönen nachmittag in geselliger runde zu verbringen.

Büro für Nachbarschaftshilfe WIR@Erzhausen informiert: ab sofort wird bei bedarf Dienstag- und Freitagmorgens eine Mitfahrgelegenheit zur Langener Tafel ab Erzhausen und zurück angeboten. bei Interesse an diesem Service bitte montags (16.00-18.00 Uhr) im WIr-büro melden - Tel. 976750. Für die Zulassung zum Einkauf bei der Tafel ist seitens des Käufers die Vorlage der bezügebescheinigung sowie des Personalausweises obligatorisch.

SVE-Wandern Landeswandertag 2013 des hessischen Turnverbandes: Wandern durch die Weinberge des Odenwaldes am 13. Oktober 2013 findet der Landeswandertag in groß-Umstadt statt. ausrichter ist der TSV Wiebelsbach e.V. Die SVE-Wanderer treffen sich um 8 Uhr am S-bahnhof Erzhausen. bei der Wanderung stehen 2 Strecken zur auswahl. Die kurze route ist 11 km und die lange route 14 km lang. am Ziel erwartet die Wanderer ein Mittagessen und kühle getränke gegen einen geringen Kostenbeitrag. rückkehr ist ca. 16 Uhr. Weitere auskünfte bei horst Coors. gäste sind wie immer willkommen. Die vorgesehene Wanderung laut Wanderplan am 12. Oktober 2013 fällt aus.

2. OGV Kelterfest an der Grillhütte Das zweite Kelterfest an der Erzhäuser grillhütte war für alle beteiligten ein tolles „WirErlebnis“. Wunderschönes sonniges Frühherbstwetter ließ Kinder und Erwachsene aller altersgruppen zum gelände am westlichen Ortsrand strömen. Das Organisationsteam des OgV hatte einiges gegenüber dem Vorjahr optimiert. handkäse- und grillstand waren beim DrK Erzhausen in besten händen. auf einer bühne konnten die verschiedenen aufführungen sehr gut präsentiert werden. Den anfang machte der Evangelische Kindergarten. Mit selbst gebasteltem Kopfschmuck und kleinen Drachen überraschten die Kinder mit einem herbstlied. Die geschichte der raupe nimmersatt wurde von einer gruppe des regenbogenkindergartens aufgeführt. Wunderschöne Kostüme und riesengroße Früchte verwandelten die bühne in ein Schlaraffenland durch das sich die raupe durchfutterte. Danach sangen gemeinsam Kinder vom Sandhügel, Kiefernweg und die heegbachwichtel. Instrumental wurden sie vom Leiter des Kindergartens Sandhügel Kai Schwuchow begleitet. alle beiträge wurden von gästen, Eltern und großeltern begeistert aufgenommen. an drei aufgestellten kleinen handkeltern konnten alle anwesenden Kinder ihren becher apfelsaft eigenhändig pressen. Mit der

großen hydraulikpresse wurde ständig für frischen apfelmost gesorgt. Der vom OgV selbst gekelterte apfelwein und handkäse mit Musik, hergestellt vom DrK, war ein renner. Das reichliche Kuchenbuffet, darunter einige leckere Zwetschgenkuchen, waren bald verzehrt. Für einen weiteren höhepunkt am nachmittag sorgten die Erzhäuser alpträumer. Eine Dame und fünf herren sorgten mit Ihren großen alphörnern für eine besonders schöne Stimmung. Es wurde plötzlich ganz still auf dem großen gelände und Jung und alt lauschten den tiefen Tönen der vorgetragenen Stücke. Mit viel beifall bedacht verabschiedeten sich die Musikanten von der bühne. Da die alpträumer auf Ihre gage verzichteten legte der OgV die gleiche Summe drauf und es wurde beschlossen jedem Kindergarten eine Spende

zukommen zu lassen. Während der gesamten Veranstaltung unterhielt Karlheinz Lotz aus Weiterstadt die Festbesucher mit stimmungsvoller Musik. beim Kartoffelschätzspiel waren 196 Stück im Korb. Den ersten Preis, ein Wackelturm aus holz, gewann Mirja Freese mit der Zahl 199. Zwei Kinder hatten 200 geschätzt. Lara bauer wurde durch Los zweite und gewann ein Schreibmäppchen. Dritte wurde Lili barasic, sie erhielt einen Kasten Straßenmalkreide. natürlich war in den OgV Taschen für jede gewinnerin noch ein Karton mit apfelsaft. allen die durch apfel- und Kuchenspenden sowie ihre Mitarbeit zum guten gelingen des Kelterfestes beigetragen haben ein herzliches Dankeschön des gesamten OgV Vorstandes. Dank dieser Unterstützung ist eine neuauflage im nächsten Jahr geplant.

Reifen & Felgen

Motorradreifen Einlagerung Wuchten & Montage Verkauf & Beratung

06151 - 37 45 27 fax 06151 - 37 69 39 Bachgauweg 9 64291 DA-Arheilgen info@rsk-mail.de tel.

Regelmäßige fluoranwendung schützt die Zähne vor Karies. fragen Sie uns! DR. StEfaniE WaltER DR. tHomaS Wolf Zahnärzte • Oralchirurgie Bahnstrasse 92

|

64390 erZhausen

|

teleFOn 0 61 50 - 72 21

W W W. Z a H n p R o f i S - E R Z H a u S E n . D E

Chor Voice präsentiert neues Programm „Wie im Himmel“ (Musical- und Film Hits)

auch in diesem Jahr zeigt Chor Voice aus gräfenhausen wieder die Früchte der Proben des vergangenen Jahres. Mit viel begeisterung sind die Sängerinnen und Sänger derzeit noch am Feilen, Choreographie einstudieren und Verfestigen des gelernten. Um interessierten besuchern ein besonderes Musikerlebnis bieten zu können, hat sich der Chor in diesem Jahr entschieden, gemeinsam mit der Low budget Combo aufzutreten. „Wie im himmel“ lautet das Motto des diesjährigen

Konzertes, das gleich zweimal aufgeführt wird. Dargeboten werden unter anderem Titel aus den Musicals „Jesus Christ Superstar, Joseph und Sister act sowie das halleluja von Leonard Cohen. als besonderes highlight präsentiert der Chor „gabriella‘s Song“ aus dem bewegenden schwedischen Film „Wie im himmel“ Chor Voice ist zu hören am Samstag, 12. Oktober in der Katholischen Kirche St. Johannes der Täufer in Weiterstadt (beginn: 19 Uhr) und am Sonntag,

13. Oktober im bürgerhaus gräfenhausen (beginn: 17 Uhr). Der Chor wird geleitet von Ursula Olschina und musikalisch begleitet von ihrem Mann Johannes Olschina (beide Lehrer an der JMS Erzhausen). Weitere Musiker sind Cesar roson an den E-gitarren, Elmar riegel am Schlagzeug und ralph Seim am E-bass. Chor Voice freut sich an beiden Lokalitäten auf viele besucher. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei. Spende wird erbeten.

Basar „Rund ums Kind“ PKW & LLKW

Zahnarzt-Tipp der Woche

Wenn man am vorletzten Samstag gegen 12:30 Uhr keinen Parkplatz mehr rund um das bürgerhaus bekommen hat und es selbst in den umliegenden nebenstraßen (es) schwer war, noch einen Parkplatz zu finden, dann lag das daran, dass der basar „rund ums Kind“ stattfand. Drei volle Tage wurden der große und der kleine Saal des bürgerhauses zu einem Verkaufsraum umgebaut. Über 300 vollgepackte Wäschekörbe mit Kleidung, Spielsachen, Kinderwagen, Fahrrädern, hochsitzen etc. wurden ins bürgerhaus gebracht. Manche basarteilnehmer mussten mehrmals an ihr auto laufen um alle ihre Dinge abzugeben. Während es vor dem bürgerhaus von Donnerstag bis Freitag ein emsiges Kommen und gehen war, waren andere damit beschäftigt, die abgegebenen Körbe mit der Ware

anzunehmen und nach art und größe zu sortieren. Jeder wusste, was zu tun ist und die helfer, die zum ersten Mal zum helfen kamen, wurden gleich von den erfahrenen helferinnen freundlich aufgenommen und eingewiesen. am Samstag war das basarteam schon ab 10 Uhr im bürgerhaus, um die letzten Vorbereitungen für den Verkauf zu treffen. gegen 11 Uhr wurden dann bereits die ersten Kuchenspenden abgegeben. auch immer mehr helferinnen versammelten sich im Vorraum, denn sie durften noch vor dem eigentlichen Verkauf nach Schnäppchen suchen. Um 13 Uhr wurden dann die Türen des großen Saals für zweieinhalb Stunden für die schon wartenden Käufer geöffnet. nach dem Verkauf sortierten die freiwilligen helferinnen und helfer sofort die

nicht verkauften artikel wieder in die Körbe zurück, damit die besitzer diese noch am selben Tag abholen konnten. Um 20 Uhr wurde der Saal noch durchgefegt und die Lichter gelöscht. nur für das basarteam war der Tag noch nicht zu Ende. neun Frauen waren jetzt noch etwa vier Stunden damit beschäftigt, die verkauften artikel des jeweiligen Verkäufers zusammenzurechnen, damit am Sonntagnachmittag weitere sechs Frauen das auszuzahlende geld den jeweiligen Verkäufer zuzuordnen konnten. Mit der auszahlung des geldes an die Verkäufer am Montag endete offiziell der herbstbasar. Der nächste basar findet am 15. März 2014 statt. Die Teilnehmer-nummern werden ab dem 17. Februar 2014 über die homepage vergeben: www. basarteam-erzhausen.de.

50 Jahre Elektro-Simon am 1. Oktober 1963 gründete Elektromeister Werner Simon mit seiner Frau Erika ein Elektroinstallationsgeschäft. Sein Sohn Stephan erlernte den gleichen beruf bei der hEag und kam am 1. Januar 1980 in die Firma. Stephan Simon übernahm das geschäft mit seiner Frau Carmen am 1. Januar 1994. Seit 1. Oktober 1988 ist Ceferino garcia in der Firma und feiert somit dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. roberto Cintio gehört mittlerweile seit 15 Jahren zum Team. Über die gesamte Zeit des

geschäftbestehens absolvierten entsprechend viele junge Leute ihre ausbildung zum Elektriker (neu : Elektroniker. Fachrichtung Energie - und gebäudetechnik) . Senior Werner Simon gehörte seit 1964 zum Vorstand der Elektro-Innung Darmstadt, war 35 Jahre im Prüfungsausschuss für gesellen- und Meisterprüfungen und 13 Jahre Obermeister der Elektro-Innung Darmstadt. als jetziger Ehrenobermeister freut er sich, dass sein geschäft erfolgreich weitergeleitet wird.

Rolladen- und Fensterbau GmbH

Info-Tel.

0 61 51 / 37 28 94

Frankfurter Landstr. 12 · 64291 DA-Arheilgen

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.erzhaeuser-anzeiger.de


30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013

Metzgerei + Partyservice Trinkbornstraße 11 · Telefon 06150 / 73 24 · FAX 8 48 23 · Verdistraße 27

Angebot vom 10.10. - 16.10.2013 100 100 100 100 100

g g g g g

1,09 0,99 1,09 0,99 0,99

ab jetzt Donnerstag und Freitag hausgemachte Suppen & Eintopf

Ärztlicher Notdienst Zentrale Rufnummer für Wochenenden und Feiertage

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Internet: www.kath-kirche-erzhausen.de E-Mail: pfarramt@kath-kirche-erzhausen.de Do: 15 Uhr Altenclub, 17:45 Uhr Eucharistische Anbetung (Egb), Fr: 9 Uhr Laudes (Egb), 14 Uhr Musikalische Früherziehung MGR (Erzh), 15 Uhr Krabbelgruppe (Egb), 16.45 Uhr Kindermusikkreis (Egb), 17.30 Uhr Kinderchor (Egb), 19.15 Uhr Junger Chor (Egb); 17-18:30 Uhr Bücherei (Egb); Sa: 10.30 - 12.00 Uhr Bücherei (Egb), Sa: 17.30 Uhr Beichtgelegenheit (Erzh), 18.30 Uhr Eucharistiefeier (Erzh) Sonntag, 13. Oktober 2013 10 Uhr Eucharistiefeier (Egb), Mo: 15 Uhr Altenclub (Egb), Di: 10 Uhr Eucharistiefeier (Erzh), 15 Uhr Gymnastik (Erzh), 20 Uhr Kirchenchor (Egb), Mi: 9.30 Uhr Gymnastik (Egb), 17.45 Uhr Rosenkranz (Erzh), 18 Uhr Yoga (Egb), 18.30 Uhr Eucharistiefeier (Erzh), 19.45 Uhr Yoga (Egb)

Ev. Kirchengemeinde Erzhausen

0 61 51/89 66 69

Klinikum Darmstadt, EG Frauenklinik Darmstadt, Grafenstraße 9

Pfarramt Hauptstraße 8, Telefon 84132 Internet: www.ev-kirche-erzhausen.de E-Mail: pfarramt@ev-kirche-erzhausen Sonntag, 13. Oktober 2013 10 Uhr Gottesdienst, Mi: 15 Uhr Frauenkreis im Gemeindehaus

Apothekendienst

So., 13.10.: Stern-Apotheke, Frankfurter Str. 19 Darmstadt, Tel. 06151-79147,

Zahnärztlicher Notdienst

Evangelische Stadtmission

www.stadtmission-arheilgen.de Sonntag, 11-13. Oktober 2013 (Gemeindefreizeit Lachen), Mi: 19:30 Uhr Jugend Alive (Kleingruppe Fon 370198), Do: 15 Uhr Seniorenkino

Zu erfragen: Brand- und Katastrophenschutz Offenbach – Notdienst d. Westkreises Offenbach Telefon 01805-607011

Pflegedienst

Diakoniestation: Tel.-Nr. 0 61 50/18 99 18

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG der Gemeinde Erzhausen

Psychiatrischer Notdienst für den Landkreis Darmstadt-Dieburg, Tel. 0 61 51 / 1 59 49 00, erreichbar Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 18 bis 23 Uhr.

Frauenselbsthilfe nach Krebs

WIR GRATULIEREN

Kontakttelefon: 0 61 02/2 66 88, 0 61 03/4 96 77

14.10.

Gemeindeverwaltung Erzhausen Rodenseestraße 3, 64390 Erzhausen Postfach 28, 64386 Erzhausen

15.10. 16.10.

Telefon: 0 61 50 - 97 67-0 Telefax: 0 61 50 - 97 67-47 Email: hauptverwaltung@erzhausen.de Öffnungszeiten: Montags – Freitags 7.00 Uhr - 12.00 Uhr und Montags 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

17.10. 18.10.

RIECHER . . .

www.reginalotz.de www.reginalotz.de

Immer den richtigen

17.10.

... Regina Lotz. Schuhe, Beratung und mehr.

Seite 2

SEPA-Einführung

Kath. Kirchengemeinde St. Josef

Robert Jung – Wixhausen

Rinderbraten Kassler Rücken ohne Knochen Bierwurst Zwiebelfleischkäse Gelbwurst

ERZHÄUSER ANZEIGER

hilda gross bahnstraße 107 Doris Wildhirt bahnstraße 77 Therese Lempka Elbestraße 37 herbert Schoormann Wingertstraße 23 Klaus Dittmann Kranichsteiner Str. 26 Theresia burgheim Schillerstraße 28

70 Jahre 81 Jahre 94 Jahre 72 Jahre 70 Jahre 81 Jahre

Gemeinde Erzhausen stellt Lastschriftverfahren auf SEPA um! Wer seine laufenden Zahlungen an behörden und Unternehmen bargeldlos abwickelt, wird derzeit Post erhalten, in der der begriff SEPa (Single Euro Payments area) auftaucht. Mit SEPa entsteht ein europäischer Zahlungsverkehrsraum, in dem nicht mehr zwischen grenzüberschreitenden und nationalen Euro-Zahlungen unterschieden wird. auch die gemeinde Erzhausen muss ihren Zahlungsverkehr - spätestens zum 01.02.2014 - auf den von der Europäischen Union vorgegebenen einheitlichen SEPa-Standard umstellen. Die auffälligste Veränderung von SEPa betrifft die bankverbindungen. Künftig wird die Kontonummer und Bankleitzahl durch IBAN und BIC-Codes abgelöst. Mit etwas Übung lässt sich in der Zahlenkolonne allerdings die alte bankleitzahl und Kontonummer erkennen. Wenn ein Zahlungsempfänger eine Zahlung von einem Kunden abbuchen möchte, benötigt er dafür künftig ein sogenanntes SEPA-Mandat (vergleichbar mit der seitherigen Einzugsermächtigung). an das Mandat sind bestimmte Formvorschriften geknüpft. Ferner muss sich der Zahlungsempfänger durch die sogenannte gläubiger-Identifikationsnummer legitimieren. In den nächsten Tagen versendet die gemeinschaftskasse der gemeinden des Landkreises Darmstadt-Dieburg, die für die abwicklung unseres Zahlungsverkehrs verantwortlich ist, ein anschreiben mit der bitte, die darin angegeben Daten (Iban und bIC finden Sie auf Ihrem Kontoauszug oder unter dem Onlineportal Ihrer bank!) zu überprüfen und dieses im Original unterschrieben zurück zu senden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übermittlung per Fax oder E-Mail aus rechtlichen Gründen nicht zulässig ist. Dieses anschreiben erhalten Sie allerdings nur dann, wenn Sie bereits in der Vergangenheit eine Einzugsermächtigung erteilt hatten. Sollten die von der gemeinschaftskasse vorab ermittelten Daten mit den angaben auf Ihrem Kontoauszug nicht übereinstimmen, bitten wir Sie, diese entsprechend abzuändern. hierfür stehen Ihnen separate Zeilen zur Verfügung. Dem Schreiben ist ein vorgefertigter rückumschlag beigefügt, das Porto für die rücksendung übernehmen wir für Sie. Selbstverständlich können Sie diesen rückumschlag auch bei der gemeindeverwaltung abgeben oder im briefkasten am rathaus einwerfen. Die rückumschläge werden umgehend an die gemeinschaftskasse weitergeleitet, die zukünftig alle SEPa-Lastschriftmandate zentral verwalten wird. Damit die Daten fristgerecht erfasst und gegebenenfalls korrigiert werden können, bitten wir um rücksendung der Mandate bis spätestens 08.11.2013. Sollten Sie kein SEPA-Lastschriftmandat erteilen, darf die Gemeinschaftskasse ab dem 01.02.2014 keine Forderungen mehr von Ihrem Konto einziehen. Sofern Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die gemeinschaftskasse, die folgendes Servicetelefon eingerichtet hat: 06151/928220. Selbstverständlich können Sie sich bei Fragen zu SEPa auch an die gemeindeverwaltung wenden.

Bekanntmachung der aufsichtsbehördlichen Genehmigung zum Haushalt 2013

Fertigstellung von Reisepässen

Der Einwohnerschaft wird hiermit, bekannt gegeben, dass die haushaltssatzung und haushaltsplan der gemeinde Erzhausen für das haushaltsjahr 2013; aufsichtsbehördliche genehin der Zeit vom migung nach § 105 abs. 2 hgO Ihre berichte vom 11.06.2013 und 21.08.2013 sowie mehrere 06. September 2013 bis 13. September 2013 Telefonate und E-Mails mit herrn Frese und herrn Steinmetz beantragten reisepässe bei unserer Verwaltung, Zimmer 02, von Ihrer Finanzverwaltung . sowie herrn bürgermeister Seiwährend der üblichen Sprechzeiten zur abholung bereitlie- bold gen. Die abgelaufenen reisepässe sind bei der abholung Sehr geehrte Damen und herren, mitzubringen. Sollte der antragsteller nicht persönlich vorstellig werden wie von Ihnen bereits im haushalt 2012 prognostiziert, gibt es gegenüber dem Vorjahr eine deutliche Verbesserung im orkönnen, ist dem abholer eine Vollmacht auszustellen. dentlichen Ergebnis. Der diesjährige Fehlbedarf beläuft sich auf ca. 256 T Euro und liegt .damit um 500 T Euro unter dem Erzhausen, den 10.10.2013 des vergangenen haushaltsjahres. nach der mittelfristigen Ergez. Seibold (bürgermeister) gebnisplanung steigt das Defizit jedoch ab 2014 wieder um 275 T Euro an. außerdem gilt es nach wie vor die aufgelaufenen Defizite der Ergebnishaushalte der vergange¬nen und kommenden Jahre abzudecken. Diese Position weisen Sie bitBürgermeistersprechstunde te ab 2014 unterhalb des Ergebnishaushalts nachrichtlich aus. bürgermeister Seibold bietet am Montag den 21. Oktober in Festzuhalten ist, dass der gesetzlich geforderte haushaltsder Zeit von 17:00 bis 18:30Uhr eine bürgermeistersprechstun- ausgleich noch immer nicht in greifbarer nähe ist. Sie selbst rechnen laut Ihrem haushaltsde an. bürgerinnen und bürger haben die Möglichkeit, in einem per- sicherungskonzept (hSK) früsönlichen gespräch offene Fragen, Wünsche und bedürfnisse hestens ab 2018 damit. Verschärfend kommt hinzu, dass anzusprechen. Die Terminvergabe erfolgt über das bürgermeistervorzimmer, die gemeinde zur Sicherstel- Herausgeber: lung des operativen geschäfts Verantwortlich für den Druck, Frau Lotz und Frau berck, Tel.: 06150/976733. auf dauerhafte Kassenkredite Verlag und Inhalt

IMPRESSUM

Orthopädie-Schuhmacherei, Schuhfachgeschäft - Reparaturen Magdalenenstraße 3, 64390 Erzhausen, Tel. 0 6150 - 99 03 66 m i t t w o c h s

g e s c h l o s s e n

Stierkämpfer

Stadt in Nebraska (USA)

Stadt im GazaStreifen

Papageienart

Strömung

dt. Vorsilbe

helles engl. Bier

hin und ...

dt. Norm

englisch: es

Männerkurzname

Hast Firmenleiter

Einsiedler

franz. Airline (Abk.)

Kalbsmilch

Fluss in SüdPakistan

quälendes Nachtgespenst

Vorname Zolas † 1902

europ. Hauptstadt

polizeil. Rundgang

ln wünscht

... viel Spaß beim Rätse

altröm. Volksführer

dt. Vorsilbe

Adelstitel in England

Gleitmittel

Abk.: Rückgaberecht

spanischer Ausruf intern. Notrufzeichen (Abk.) Leiter von TVSendungen

Flächen- gemaß braucht

germanischer Wurfspieß

nord. Herdentier

Amateur

eine Präposition

Ordensschwester

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.erzhaeuser-anzeiger.de

Kontakt: Tel. 06151 37 46 47 Fax 06151 95 15 249 Email info@arheilger-post.de info@erzhaeuser-anzeiger.de Web www.printdesign24.de Copyright & Urheberrecht: Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags. Alle Urheberrechte vorbehalten. Nicht namentlich gekennzeichnete Artikel stehen nicht unter Verantwortung des Verlags. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesendete Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Bezug: Kostenfrei in alle Haushalte des Verteilungsgebietes Erscheinungsweise: wöchentlich

nicht geschlossen

Gehabe

Bernd Hassenzahl & Sebastian Zils printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen

Auflagen: ArheilgerPost 17.000 ErzhäuserAnzeiger 3.500 WWP09/7

Stand August 2013


30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013 - deren Zinsen ja wiederum zusätzlich den Konsolidierungsbedarf erhöhen - angewiesen ist. aus Ihrem Vollzugsbericht hinsichtlich der mit meiner letztjährigen genehmigungsverfügung erteilten auflagen geht hervor, dass diese (nur) teilweise umgesetzt worden sind. Das wieder zwingend notwendige hSK wurde gegenüber dem Vorjahr minimal überarbeitet. Es wurde lediglich eine neue Konsolidierungsmaßnahme von der gemeindevertretung beschlossen (Streichung der jährlichen Fraktionsförderung). ansonsten sollen die Maßnahmen der hSK 2010/2011 und 2012 „weiter verfolgt werden“. In diesem Zusammenhang ist wiederholt anzumerken, dass etliche Maßnahmen nicht so umgesetzt werden, wie sie ursprünglich im hSK beschlossen worden sind. Zum einen liegt das am fehlenden politischen Willen und zum anderen an der Tatsache, dass die Verwaltung die geforderten Einsparvorgaben nicht realisieren kann, da diese hauptsächlich Pflichtbereiche betreffen, in denen wenig Spielraum für Einsparungen besteht. Im Ergebnis hat das dazu geführt, dass die gewünschten Einsparungen bzw. Einnahmen deutlich niedriger ausgefallen sind. Die Liste der freiwilligen Leistangen wurde im hSK 2013 zwar ausgedehnt, allerdings wurden in diesem bereich seitens der gemeindevertretung abgesehen von der bereits erwähnten Streichung der Fraktionsförderung keinerlei aufwandsreduzierungen beschlossen. Ihrem Vorlagebericht vom 11.06.2013 ist vielmehr zu entnehmen, dass alle freiwilligen Leistungen der gemeinde von den politisch Verantwortlichen als erforderlich angesehen werden. angesichts des Umstands, dass die Verfassungen von bund und Land bis spätestens 2020 ausgeglichene haushalte für den staatlichen bereich verordnen, dürfen die Kommunalhaushalte dieser Entwicklung nicht hinterherhinken. anlässlich einer Dienstbesprechung beim regierungspräsidium Darmstadt wurde durch die obere Kommunalaufsichtsbehörde auf die Vorgehensweise des Landes hessen gegenüber den so genannten Schutzschirm-Kommunen verwiesen. hier werden aktuell Vereinbarungen abgeschlossen, die Konsolidierungsmaßnahmen beinhalten, die teilweise schon bis 2015, spätestens aber bis 2020 zu ausgeglichenen haushalten führen. Dabei bleibt das grundrecht der kommunalen Selbstverwaltung im Übrigen gewahrt, denn die betroffenen Kommunen entscheiden selbst über die einzelnen Konsolidierungsschritte. aufgrund dessen müssen gemeinden wie Erzhausen, die die Kriterien des hessischen Schutzschirmgesetzes nicht erfüllen, also weniger hoch verschuldet sind und vergleichsweise geringere haushaltsdefizite aufweisen, nach aufsichtsbehördlicher Einschätzung ebenso in der Lage sein, den haushaltsausgleich in absehbarer Zeit zu erreichen. Wie bereits schon meinen haushaltsverfügungen der letzten Jahre entnommen werden kann, ist der eingetretenen negativen Entwicklung im rahmen der kommunalen Selbstverwaltung mit allen zu gebote stehenden Maßnahmen eigenverantwortlich und entschlossen entgegenzuwirken. Zögerliche herangehensweisen aufgrund bevorstehender bundestags-, Landtags- oder Direktwahlen wären deshalb genauso kontraproduktiv wie auch klientelpolitisch motivierte Entscheidungen. Sie müssen also davon ausgehen, dass ich bei der beurteilung zukünftiger haushaltsplanungen und haushaltssicherungskonzepte deutlich strengere Maßstäbe anlegen werde. angesichts dessen, dass Erzhausen im Kreisvergleich einen relativ niedrigen Fehlbedarf je Einwohner aufweist, halte ich einen jahresbezogenen ausgleich des Ergebnishaushalts ab dem Jahr 2018 für durchaus möglich, was Sie im Übrigen selbst als erreichbares Konsolidierungsziel in ihrem hSK ansehen. Konkret bringe ich aber schon heute die Erwartung zum ausdruck, dass die Organe der gemeinde Erzhausen geeignete Maßnahmen ergreifen, die die gemeinde spätestens für die haushaltsplanung 2019 in die Lage versetzen, einen ausgeglichenen haushalt vorzulegen. Das hSK 2014 muss also eindeutige Maßnahmen beschreiben (keine absichtserklärungen), mittels derer entsprechende aufwandsreduzierungen und/ oder Ertragssteigerungen realisiert werden können, die ein ausgeglichenes ordentliches Ergebnis spätestens ab 2019 erwarten lassen und die auch genauso, wie sie beschlossen wurden, umgesetzt werden. Im hinblick auf das grundrecht auf kommunale Selbstverwaltung wird die Kommunalaufsicht aus der Vielzahl möglicher Konsolidierungsmaßnahmen grundsätzlich keine einzelnen benennen. Sie wird aufgrund der rechtslage auch nur in besonderen Einzelfällen Kommunen mittels anweisung zu einzelnen konkreten Maßnahmen verpflichten (können). Daher ist es allein aufgabe der politischen Entscheidungsträger vor Ort, entsprechende beschlüsse zu fassen. Es ist an der Zeit, dass die gewählten Volksvertreter nun auch wirkungsvolle Ent¬scheidungen zur nachhaltigen und dauerhaften haushaltskonsolidierung treffen. Für den Fall, dass die politischen gremien der gemeinde Erzhausen weiterhin bestehende kommunale Einrichtungen, kommunale Subventionen und sonstige Leistungserbringungen (z. b. aus gründen des gemeinwohls) für unverzichtbar halten, ist bezüglich der notwendigen Einnahmebeschaffung auf die zentralen bestimmungen des § 93 hgO zu verweisen. Danach hat die Kommune die zur Erfüllung ihrer aufgaben erforderlichen Erträge und Einzahlungen soweit vertretbar und geboten aus Entgelten für ihre Leistungen und im Übrigen aus Steuern zu beschaffen, soweit die sonstigen Erträge und Einzahlungen nicht ausreichen. In diesem Zusammenhang hat das regierungspräsidium Darmstadt bei der vorgenannten Dienstbesprechung besonders angemerkt, dass hessen bundesweit bei den hebesätzen der grundsteuer b am Ende der Skala liegt und innerhalb des Landes wiederum der Süden hinter dem norden rangiert. Ergänzend möchte ich darauf hinweisen, dass kommunale Vertretungskörperschaften im Landkreis Darmstadt-Dieburg für 2013 bereits zum Teil deutliche grundsteuer b-anhebungen beschlossen haben. So wurde beispielsweise in großUmstadt ein um 90 Prozentpunkte höherer hebesatz für die grundsteuer b als 2012 festgesetzt; dieser beträgt nunmehr 410 v. h. auch in Dieburg ist ab diesem Jahr - trotz eines als ausgeglichen geltenden haushalts - ein um 60 Prozentpunkte höherer diesbezüglicher hebesatz (jetzt 350 v. h.) maßgeblich. Die notwendigkeit der (Wieder-)Einführung einer Straßenbeitragssatzung ist Ihnen aus den seit einiger Zeit geführten juristischen Verfahren und politischen Diskussionen hinlänglich bekannt. Durch die Ende letzten Jahres beschlossene Änderung des Kag wurde zum einen hinsichtlich der beitragserhebung die bisherige „Kann-Vorschrift“ in eine „Soll-bestimmung“ umgewandelt (vgl. § 11 abs. 1 Satz 2 Kag) und zum anderen sind jetzt auch wiederkehrende beiträge zulässig (§ 11a Kag). Ich erwarte deshalb, dass die gemeindevertretung eine Straßenbeitragssatzung mit den nach dem Kag jeweils höchstmöglichen Straßenbeitragssätzen für die Straßenanlieger mit Wirkung spätestens ab dem 01.01.2014 beschließt. Dabei bleibt es selbstverständlich ihrer Entscheidung überlassen,

ERZHÄUSER ANZEIGER

ob sie die „klassische“ oder die o. a. „neue“ Variante wählt. Investitionskredite sind weder im aktuellen haushaltsjahr veranschlagt, noch in der mittelfristigen Finanzplanung vorgesehen. Die Einzahlungen aus Investitionszuweisungen, -zuschüssen und -beiträgen sowie die Einzahlungen aus abgängen des anlagevermögens sind ausreichend, um sämtliche aktuell bzw. mittelfristig geplanten Investitionsvorhaben zu finanzieren, die in Erzhausen allerdings auch überschaubar sind. Kassenkredite sind nach wie vor zur Finanzierung des laufenden operativen geschäfts erforderlich. Zum Stichtag 01.01.2013 betrug die höhe der aufgenommenen Kassenkredite 1,6 Mio. Euro. Die Kassenkreditfestsetzung in der haushaltssatzung für das Jahr 2013 konnte ich uneingeschränkt genehmigen. beigefügt übersende ich Ihnen meine aufsichtsbehördliche genehmigung zu den in der haushaltssatzung festgesetzten Kassenkrediten. Der entsprechende genehmigungsvermerk liegt in zweifacher ausfertigung bei. Ich bitte nun um weitere Veranlassung gemäß § 97 abs. 5 hgO, was Sie mir bitte durch Vorlage eines entsprechenden nachweises belegen. angesichts der zuvor näher beschriebenen problematischen haushaltslage der gemeinde verbinde ich meine genehmigung mit den nachfolgenden - im Vorfeld mit herrn bürgermeister Seibold besprochenen - auflagen. Damit soll eine forcierte, wirkungsvolle sowie nachhaltige haushaltskonsolidierung unterstützt werden, um möglichst schnell einen ausgeglichenen (ordentlichen) Ergebnishaushalt zu erreichen. Das zusammen mit der haushaltssatzung 2014 zu beschließende hSK hat spätestens im Jahr 2019 einen jahresbezogen ausgeglichenen ordentlichen Ergebnishaushalt auszuweisen. Um diese Zielsetzung zu erreichen, sind im fortgeschriebenen hSK neue konkrete und auch tatsächlich in der höhe umsetzbare - Konsolidierungsmaßnahmen zu beschreiben. Spätestens mit Wirkung zum 01.01.2014 ist eine Straßenbeitragssatzung mit den nach dem Kag jeweils höchstmöglichen beitragssätzen für die Straßenanlieger zu beschließen. bei nichterfüllung der vorgenannten auflagen behalte ich mir ausdrücklich vor, die haushaltssatzung 2014 nebst anlagen und/oder das dazugehörige hSK zur Überarbeitung und nochmaligen beschlussfassung an die gemeinde zurückzugeben. Meine sonstigen Feststellungen zum haushaltsplan - insbesondere zu der fehlenden ausweisung des Zahlungsmittelbestands am anfang und am Ende des haushaltsjahres, der korrekten Darstellung der Investition „Verkauf von grundstücken“ sowie der (zukünftigen) Darstellung von internen Leistungsbeziehungen - waren gegenstand von mehreren Telefonaten mit herrn Frese von Ihrer Finanzverwaltung gewesen. Ihre ausführungen, warum die Ende april beschlossene haushaltssatzung mit ihren anlagen erst Mitte Juni bei mir eingegangen ist, habe ich im Übrigen zur Kenntnis genommen. Ich gehe davon aus, dass künftige haushalte (wieder) zeitgerechter beschlossen und sodann vorgelegt werden. Wegen der grundsätzlichen bedeutung der angelegenheit bitte ich Sie unter berufung auf § 50 abs. 3 hgO abschließend darum, diese Verfügung den Mitgliedern des gemeindevorstands und der gemeindevertretung zur Kenntnis zu geben. Die Erledigung bitte ich mir kurz schriftlich anzuzeigen.

Seite 3

Verkaufspreis von 105.000,- EUr an einen Verkaufsinteressenten veräußert. Der derzeitige Mieter erhält ein Wohnrecht bis zu seinem Lebensende. • Der Vorlage eines nutzungsvertrages mit der Sporthallenbetreibergesellschaft für den künftigen bewegungskindergarten wurde zugestimmt. • Der hessenwaldschule wird auf antrag der große Saal bürgerhaus für zwei Ver-anstaltungen (20.09.2013 und 18.07.2014) kostenfrei zur Verfügung gestellt. • an der Trauerhalle wird das marode garagentor ausgetauscht. Die Kosten in höhe von 1.311,38 EUr wurden bereitgestellt. • nach umfangreichen beratungen beschloss der gemeindevorstand ausgaben in höhe von 25.949,91 EUr für die grundhafte Sanie-rung des gartengeländes im grundschulnest bereitzustellen. Eine entsprechende auftrags-vergabe ist erfolgt, die Maßnahme wird in den herbstferien durchgeführt. 3.

4.

5.

6.

Mit freundlichen grüßen Klaus Peter Schellhaas Landrat

7. Der Landrat des Landkreises Dieburg, 27. aug. 2013 Darmstadt-Dieburg - Kommunalaufsicht aktz.: III/1 051 901-10 06 har genehmigung hiermit erteile ich die aufsichtsbehördliche genehmigung gemäß § 105 abs. 2 der hessischen gemeindeordnung zu dem in § 4 der haushaltssatzung der gemeinde Erzhausen für das haushaltsjahr 2013 festgesetzten höchstbetrag der Kassen8. kredite in höhe von 2.000.000,00 Euro (in Worten: Zwei Millionen Euro). Klaus Peter Schellhaas Landrat

Auszug aus der Niederschrift über die 21. Sitzung der Gemeindevertretung am Montag, 30. September 2013, 20.00 Uhr, im Sitzungssaal des Bürgerhauses, Rodenseestr. 9. Tagesordnung: 1.

Feststellung der Beschlussfähigkeit und evtl. Einwendungen gegen die Niederschrift der letzten Sitzung Der Vorsitzende der gemeindevertretung Wolfgang Demmel begrüßt die anwesenden und eröffnet die ordnungsgemäß und fristgerecht einberufene 21. Sitzung der gemeindevertretung. Mit 21 anwesenden Mitgliedern wird die beschlussfähigkeit festgestellt. Einwände gegen die niederschrift der Sitzung vom 19.08.2013 liegen nicht vor.

2.

Bericht des Gemeindevorstandes Für den gemeindevorstand berichtet bürgermeister rainer Seibold: • Für die zu besetzende Stelle des Fachdienstes Ordnung/ Soziales wurden Vorstellungsgespräche mit bewerberInnen durchgeführt. Der gemeindevorstand beschloss die Einstellung von Frau andrea heinz. Sie wird zum 01.01.2014 die va- 9. kante Stelle besetzen. • Für die zu besetzende Stelle der Kinder- und Jugendförderung wurden ebenfalls Vorstellungsgespräche mit bewerberInnen durchgeführt. Der gemeindevorstand beschloss die Einstellung von Frau annabelle garben. Sie wird zum 01.10.2013 die vakante Stelle besetzen. • Dem antrag der freiwilligen Feuerwehr Erzhausen auf Erlangung des Führerscheins der Klasse C von drei weiteren Kammeraden wurde stattgegeben. hierfür werden 4.212,EUr brutto bereitgestellt. • Die marode gartentreppe des gemeindeeigenen Wohnhau- 10. ses Ostendstraße 1 weist erhebliches Unfallpotential auf. Entsprechend wird diese für brutto 4.602,75 EUr instandgesetzt. • Die Industrie-Spülmaschine der Kita Sandhügel musste nach 21 Jahren treuen Diensten ausgetauscht werden. Die Kosten für die Ersatzbeschaffung belaufen sich auf brutto: 4.907,56 EUr. • Das gemeindehaus Egelsbacher Straße 17 wird für einen

Bericht der Ausschüsse und sonstiger Gremien Von der Sitzung des bau-, Verkehrs- und Um-weltausschusses am 02.09.2013 berichtet dessen Vorsitzender horst Müller. als Vorsitzender des haupt- und Finanzausschusses berichtet axel Mönch von der Sitzung am 16.09.2013 und mahnt den gemeindevor-stand an, der Pflicht zur Vorlage der berichte nach § 28 gemhVO nachzukommen. Des Weiteren beantragt er die Verschiebung des Tagesordnungspunktes 5 in Teil b. Teil A: Durchführung der Planungsmaßnahmen zum Ausbau der Industriestraße mit Lärmschutzwand Drucksache V/188 Beschluss: Die gemeindevertretung beschließt, die Ver-waltung möge die Planungen zum ausbau der Industriestraße mit Lärmschutzwand neu aufgreifen. hierfür sind angebote von verschiedenen Planungsbüros für Lärmgutachten, baugrundgutachten, Planungsleistungen und Umlegung der Erschließungskosten einzuholen. Für die angestrebten Planungsentwürfe sind auch alternativen zum angestrebten Lärmschutz (Lärmschutzwand mit oder ohne garagen) zu berücksichtigen. beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) Möglicher Verkauf von kommunalen Wohnhäusern (aus den Haushaltsberatungen 2013) Drucksache V/192 Beschluss: Die gemeindevertretung beschließt die Verweisung an den haupt- und Finanzausschuss. beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) Teil B: Aufsichtsbehördliche Genehmigung hier: Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2013 Drucksache V/190 Der gemeindevertreter axel Mönch erläutert die beweggründe der SPD-Fraktion die zur Stellungnahme an die Kommunalaufsicht führten. Der entsprechende Entwurf des anschreibens wurde den Fraktionen im gemeindeparlament zur Kenntnis gegeben. Von gemeindevertreter Marc Schreder (CDU) wird Zustimmung signalisiert. beratungsergebnis: Zur Kenntnis genommen Einführung eines papierlosen Sitzungsdienstes -Antrag der CDU-FraktionDrucksache V/181 2. Ergänzung Beschluss: Der papierlose Sitzungsdienst wird zunächst auf die öffentliche bereitstellung der öffentlichen Sitzungsunterlagen im Internet für jedermann beschränkt. Die weitere Umsetzung soll bis zur nächsten Legislaturperiode angestrebt werden. beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) Verkauf der ehemaligen Klärwärter-Wohnhäuser, Hauptstr. 99; hier: Entwurf der Außenbereichssatzung vom Planungsbüro „Planungsgruppe Darmstadt“ Drucksache V/184 Beschluss: a) Die gemeindevertretung beschließt die aufstellung einer außenbereichssatzung gemäß § 35 abs. 6 baugb für den bereich der ehemaligen Klärwärterhäuser auf dem Flurstück Flur 1 nr. 26/9. Räumlicher Geltungsbereich Das Plangebiet liegt in Erzhausen im bereich der ehemaligen Kläranlage Erzhausen am bornweg und umfasst in der gemarkung Erzhausen das Flurstück Flur 1 nr. 26/9. Anlass und Ziel der Planung Mit der aufstellung der außenbereichssatzung „hauptstraße 99“ wird das bestehende gebäude für nicht störende gewerbe- und Wohnnutzung im außenbereich planungsrechtlich gesichert. Zusätzlich wird auf dem grundstück Planungssicherheit für eine künftige nutzung für freie berufe gemäß § 13 baunVO sowie dem musikalischen Unterricht dienenden Vorhaben (Musikschule) hergestellt. b) Dem vorliegenden Entwurf der außenbereichssatzung „hauptstraße 99“ mit begründung und zeichnerischen Teil wird zugestimmt. c) Die gemeindevertretung beschließt die öffentliche auslegung nach § 3 abs. 2 baugb und die behördenbeteiligung nach § 4 abs. 2 baugb für die außenbereichssatzung „hauptstraße 99“ durchzuführen. beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) Interaktives Anregungs- und Ereignismanagement für Kommunen („AEM“) -Antrag der CDU-FraktionDrucksache V/185 Beschluss: Dem haupt- und Finanzausschuss ist bis zur novembersitzung 2013 ein Konzept zur Erstel-lung eines interaktiven anregungs- und Ereig-nismanagement vorzulegen welches auch den zu erwartenden arbeitsaufwand enthält. beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthal-tung(en) Ortsgericht Erzhausen; hier: Wiederwahl des Ortsgerichtsschöffen Francisco Roda Gracia Drucksache V/189 Vor beschlussfassung verlässt der gemeindevertreter Francisco roda gracia den Sitzungssaal. Beschluss: Die gemeindevertretung wählt herrn Francisco roda garcia

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.erzhaeuser-anzeiger.de


30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013

ERZHÄUSER ANZEIGER

Seite 4

erneut für die Dauer von 10 Jahren zum Ortsgerichtsschöffen des Ortsgerichts Erzhausen. beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) nach rückkehr des gemeindevertreter Francisco roda gracia in den Sitzungssaal wird dieser vom Vorsitzenden über das abstimmungsergebnis informiert.

auf antrag von Dr. heidenreich (bündnis 90/DIE grÜnEn) erDrucksache V/196 geht folgender Vorm Vorsitzenden der SPD-Fraktion axel Mönch wird der anbeschluss: trag erläutert. Für die CDU-Fraktion signalisiert deren VorsitDie gemeindevertretung beschließt die Verweisung an den zender Marc Schreder Zustimmung bau-, Verkehrs- und Umweltausschuss beschluss: beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) 1. Die Verbandsvertreter der gemeinde Erzhausen im Zweckverband nga-netz Darmstadt-Dieburg werden angewiesen, 11. Beteiligung der Gemeinde Erzhausen am Projekt der Lessingdass dem beschluss der gemeindevertretung Erzhausen, wo- 19. Verbesserung der Nahverkehrsanbindung; schule „Hören-Verstehen-Sprechen - Weg vom Geflimmer im Antrag Bündnis 90/DIE GRÜNEN nach der Entwurf der Verbandssatzung des Zweckverbandes Kinderzimmer“; Drucksache V/201 nga-netz Darmstadt-Dieburg dahingehend abzuändern ist, nach Erläuterung des antrages durch den Fraktionsvorsitzenhier: Bereitstellung von Haushaltsmitteln dass ein beschluss zur Änderung/Ergänzung der Verbandssatden von bündnis 90/DIE grÜnEn Dr. andreas heidenreich erDrucksache V/191 zung der Zustimmung aller Verband-mitglieder bedarf, nachgeht folgender Beschluss: druck verliehen wird. Die Thematik wird an den Sport- Kultur- und Sozialausschuss Beschluss: 2. Folgt die Verbandsversammlung dieser Forderung des VerDer gemeindevorstand wird beauftragt, mit den Trägern des verwiesen. Zu der entsprechenden Fachausschusssitzung sind bandmitgliedes gemeinde Erzhausen nicht, soll zu Protokoll Vertreter der Lessingschule beizuladen und zu hören. öffentlichen nahverkehrs (rMV, DaDIna) abzuklären, ob, wie der Verbandsversammlung gegeben werden, dass die geberatungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) und unter welchen bedingungen das nordwestliche und westmeinde Erzhausen sich vorbehält, die eige-ne Mitgliedschaft liche Ortsgebiet sowie die geplanten Se-niorenwohnanlage im Verband aus wichtigem grund zu kündigen, sofern eine 12. Satzung zur Änderung der Satzung über die Benutzung der im baugebiet rodensee II besser an den öffentlichen nahverÄnderung der Verbandssatzung beschlossen wird, der die gekehr angebunden werden kann. Kindertagesstätten der Gemeinde Erzhausen vom 05.11.2012; meinde Erzhausen nicht zugestimmt hat. 2. Änderung gleichzeitig soll geprüft werden, ob, wie und unter welchen beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) Drucksache V/193 bedingungen die Erreichbarkeit des Darmstädter nordens (Fa. Beschluss: Merck als großer arbeitgeber) und Ostens (TU Campus Licht16. Unterstand Bushaltestelle K 167/Südliche Ringstraße; Die gemeindevertretung beschließt den vorge-legten Entwiese) mit öffentlichem nahverkehr opti-miert werden kann. Antrag SPD-Fraktion Des Weiteren soll geprüft werden, ob die vor-letzte Fahrt der wurf der 2. Änderung der Satzung über die benutzung der Drucksache V/198 Kindertagesstätten mit folgenden Änderungen: Linie 5515 Freitag- und Samstagnacht (abfahrt 1:17 Uhr am nach Erläuterung des antrages durch den gemeindevertreter In § 3 abs. 3 wird hinzugefügt: .. stehen jeweils bis zu 12 PlätSchloss Darmstadt) nach Erzhausen verlängert werden kann axel Mönch ergeht folgender ze .. und welche Kosten dadurch entstehen würden. Beschluss: In § 5 abs. 2 werden folgende betreuungszeiten hinzugefügt: Letztendlich soll geprüft werden, ob die mor-gendliche busDer gemeindevorstand wird beauftragt, mit dem DaDIna 08.00 Uhr - 14.00 Uhr anbindung am bahnhof Erzhau-sen um 07.24. Uhr und 07.54 und gegebenenfalls mit weiteren zuständigen Stellen Ver08.00 Uhr - 17.00 Uhr Uhr derart gestal-tet werden kann, dass der bus vor den abhandlungen mit dem Ziel zu führen, dass an der bushaltestelle Die betreuungszeit des bewegungskindergartens wird von fahrtszeiten der S-bahn in richtung Darmstadt um 07.17 Uhr im bereich der Einmündung der Südlichen ringstraße in die 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr festgesetzt. und 07.47 Uhr und in richtung Frankfurt um 07.14 Uhr und K167 ein Unterstand errichtet wird, unter dem die auf einen 07.44 Uhr die haltestelle am bahnhof Erzhausen anfährt. In § 5 abs. 5 ist in der ersten Zeile „nr. 1“ zu löschen. bus wartenden Teilnehmer des öffentlichen PersonennahverDes Weiteren ist eine bindung der Eltern bei einer gewünschnach Vorlage der Ergebnisse ist die angelegenheit im bau-, kehrs Schutz vor Wind und Wetter finden können. ten betreuungszeit nach 17.00 Uhr von einem Jahr (KinderVerkehrs- und Umweltausschuss und im haupt- und Finanzberatungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthal-tung(en) gartenjahr) aufzunehmen. ausschuss zu beraten. bei der Wahl der betreuungsleistungen ist die getroffene 17. a) Geschwindigkeitsbeschränkung Wolfsgartenallee; beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) Festlegung für die Dauer von 6 Monaten verbindlich. Über b) Beschilderung Hainpfad; ausnahmen entscheidet der gemeindevorstand. 20. Mitteilungen Antrag SPD-Fraktion Die Änderung soll mit Wirkung vom 01. Januar 2014 in Kraft Der Vorsitzende Wolfgang Demmel teilt mit, dass die Klage Drucksache V/199 treten. hoffsümmer./.gemeinde Erzhausen beim Verwaltungsgericht nach Erläuterung des antrages durch den gemeindevertreter beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) Darmstadt eingegangen sei. Des Weiteren berichtet er vom axel Mönch ergeht folgen-der gemarkungsgang am 23.09.2013 und teilt mit, dass der nächsbeschluss: 13. Satzung zur Änderung der Gebührensatzung über die Benutte gemarkungsgang für den 28.06.2014 vorgesehen sei. Der gemeindevorstand wird beauftragt zung der Kindertagesstätten der Gemeinde Erzhausen vom • durch entsprechende beschilderung auf der Wolfgarten05.11.2012; allee eine geschwindigkeitsbeschränkung von maximal 50 Da keine weiteren Wortmeldungen vorliegen, schließt der Vorsit3. Änderung km/h anzuordnen, wobei im bereich der heegberghalle und zende gegen 21.05 Uhr den öffentlichen Teil der Sitzung mit der Drucksache V/194 des Waldkindergartens eine zeitlich beschränkte geschwin- Verabschiedung der Zuhörer. Beschluss: digkeitsbeschränkung von maximal 30 km/h zu prüfen ist und Die gemeindevertretung beschließt den vorgelegten Entwurf • im bereich am hainpfad zwischen Einmündung heinrich- Da keine Mitteilungen und weitere anfragen vorliegen, schließt der 3. Änderung der gebührensatzung über die benutzung straße und Einmündung Im bensensee durch Zeichen 325.1 der Vorsitzende gegen 21:15 Uhr die Sitzung. der Kindertagesstätten mit folgenden Änderungen: bzw, Zeichen 325.2 StVO anl. 3 für diesen bereich beginn bzw. In § 2 abs. 1 werden folgende betreuungszeiten hinzugefügt: Für die Ausfertigung: Ende eines verkehrsberuhigten bereichs anzuordnen. 08.00 Uhr - 14.00 Uhr beratungsergebnis: 20 Ja-Stimme(n), 0 gegenstimme(n), 1 08.00 Uhr - 17.00 Uhr Der Vorsitzende: Stimmenthaltung(bündnis 90/DIE grÜnEn) Die betreuungszeit in § 2 abs. 2 wird von 8.00 Uhr bis 15.30 Wolfgang Demmel Uhr festgesetzt. 18. Rad-/Fußweg Frankfurter Kreuz bis Heegberghalle; Die Änderung soll mit Wirkung vom 01. Januar 2014 in Kraft W. Frese- Antrag SPD-Fraktion treten. (Schriftführer) Drucksache V/200 beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en) 14. Richtlinien der Gemeinde Erzhausen zur Förderung der Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern bis zum 3. Lebensjahr in Tagespflegestellen und Einrichtungen; Drucksache V/195 Beschluss: Der gemeindevorstand wird beauftragt bis zur nächsten Sitzung des haupt- und Finanzausschusses Musterverträge bzw. vertragliche regelungen für den Mini-Kids-Club und die Tagesmütter auszuarbeiten. beratungsergebnis: Einstimmig, 0 Enthaltung(en)

Gemeinde Erzhausen (Stand: 16.09.2013) Amt

Titel

Termin

Beschluss- und Antragskontrolle Drucksache

02

Realisierung der Garagen mit Lärmschutzfunktion in der Industriestraße -Antrag der Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN-

24.11.2008

IV/147

60

Vergabe eines Planungsauftrages zur Neugestaltung des Radweges zur Hessenwaldschule; hier: Ergänzte Kostenberechnung

22.03.2010

IV/231

60

Verlängerung der Lärmschutzmaßnahmen entlang der Bahnlinie nördlich des Bahnhofes -Anfrage des Gemeindevertreters Franz Josef Kessler-

23.08.2010

IV/251

3.0

Verkauf der kommunalen Wohngebäude Egelsbacher Str. 17, Hauptstraße 99 hier Sachstand, weitere Überlegungen Aufstellung von Frauenförderplänen - Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis 90/Die Grünen Kooperation der Städte und Gemeinden im Gebiet der DADINA zur Verbesserung der Haltestelleninfrastruktur (Neu- bzw. Ausbau von Bike + Ride Anlagen)

26.09.2011

V/38

19.12.2011

V/58

19.03.2012

V/68

02

Jährliche Gebührenanpassung - Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD und Bündnis90/DIE GRÜNEN –

13.08.2012

V/88

40

Prüfung von einkommensabhängigen Kindergartenbeiträge -Antrag der SPD-FraktionÜberprüfung der Rechtsmäßigkeit des durch die 34. und 36. Änderungsverordnung zur 212. DurchführungsVO zur LuftVO eingeführten südlichen Gegenanflugs am Flughafen Frankfurt (Rechts-

05.11.2012

V/114

02

10.12.2012

V/91 1. Ergänzun g

3.0

gutachten der RA Haldenwang, Wiesenau 2, 60323 Frankfurt). - Antrag des Gemeindevertreters Dr. Reiner Plasa Satzung über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen im Gebiet der Gemeinde Erzhausen (Sondernutzungssatzung) vom 10.08.2000;

04.02.2013

V/124

29.04.2013

V/151

29.04.2013

V/150

24.06.2013

15. Satzung NGA-Netz Darmstadt-Dieburg; Antrag SPD-Fraktion

Wir fertigen selbst! 02 3.0

02

2.0

3.0 3.0 02 2.0 3.0 3.0

Inh.: Karl Heinz Traser Ritterstraße 13, 64291 DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 18 76

www.karl-traser.de

40

40

Bezug: Gemeindevertretungsbeschluss vom 05.11.2012 (DS V/102) Organisation der Gemeindeverwaltung Erzhausen hier: Einholung von Angeboten und Bereitstellung von Haushaltsmitteln -Antrag der CDU-FraktionEinführung der Kosten- und Leistungsrechnung bei der Gemeindeverwaltung Erzhausen hier: Angebote hinsichtlich externer Unterstützung -Antrag der CDU-FraktionInstallation von Photovoltaik auf gemeindeeigenen Gebäuden hier: Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsberechnung Einführung eines papierlosen Sitzungsdienstes -Antrag der CDU-FraktionEventuelle Erweiterung der Städtepartnerschaften; hier: Partnerschaft mit der spanischen Stadt Malgrat de Mar Vorschläge zur Haushaltssicherung -Antrag der SPD-FraktionEinführung eines papierlosen Sitzungsdienstes -Antrag der CDU-FraktionVerkauf der ehemaligen Klärwärter-Wohnhäuser, Hauptstr. 99; hier: Entwurf der Außenbereichssatzung vom Planungsbüro "Planungsgruppe Darmstadt"

24.06.2013

V/148 1. Ergänzun g V/181

19.08.2013

V/169

19.08.2013

V/166

19.08.2013

V/181

19.08.2013

V/184

Überarbeitung des Kinderbetreuungskonzeptes der Gemeinde Erzhausen hier: Änderung der Öffnungszeiten -Antrag der CDU-FraktionPersonalbedarf Kindertagesstätten

19.08.2013

V/149

19.08.2013

V/170

Informationen Ergebnisse der Gespräche über die Kostenbeteilligung mit den Alteigentümern für die Lärmschutzmaßnahme sind noch offen. 1. Informationsgespräch mit Anwohnern fand statt. Um genauer Kosten zu ermitteln, sind umfangreiche Vorplanungen notwendig. Weiters Vorgehen muss mit Gremien abgestimmt werden. Antrag auf Fördermittel beim ASV wurde gestellt. Hessen Mobil hat im Antwortschreiben mitgeteilt, dass der Mittelbedarf aller in 2012 beantragten Maßnahmen, die verfügbaren Fördermittel des Landeshaushaltes übersteigt. Unter Berücksichtigung der eingereichten Unterlagen der Gemeinde Erzhausen, hat die hessenweite Bewertung hinsichtlich der Dringlichkeit der o.g. Maßnahme ergeben, dass diese im Jahre 2012 nicht gefördert werden kann. Beantragung der Fördermittel sind für das Jahr 2013/14 übernommen. Lärmschutzwall wurde von Fa. Jökel, Schlüchtern, im Rahmen der Kanalbaumaßnahme RÜB-Heinrichstraße, fertiggestellt. Reste der Aushuberde aus der Kanalbaumaßnahme wurden für den Wall verbaut. Gemeindlicher Bauhof muss noch die Versickerungsrinne an Wallfuß herstellen. Egelsbacher Str. 17 ist verkauft Hauptstr 99. Die Außenbereichssatzung ist in Arbeit

Erledigung bis: 30.01.2014

31.01.2014

16.12.2013

16.12.2013

Die Frauenbeauftragte berichtet künftig alle zwei Jahre erneut über die Umsetzung des Frauenförderplanes und zwar gemäß § 6 Abs. 3 und Abs. 6 des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes (HGIG) Informationstermin bei DADINA fand am 26.11.2012 statt. DADINA wird erneute Abfrage zum Umfang für die geplanten Haltestellenausbauten in den einzelnen Kommunen starten um dann den Planungsumfang bestimmen zu können. Gesprächstermin mit Planungsbüro Krebs & Kiefer fand am 05.09.13 in Erzhausen statt. Krebs & Kiefer legt Ausarbeitung der möglichen Erweiterungen der Bike & Ride Anlage für Erzhausen vor. Dann weitere Abstimmung mit den Gremien. Die überarbeitete Hundesteuersatzung, Spielapparatesatzung und Gebührensatzung zur Friedhofsordnung liegt der Gemeindevertretung am 24.09.2012 vor.

23.04.2014

Die Prüfung der einkommensabhängigen Kindergartenbeiträge wird derzeit noch diskutiert. Bürgermeister klärt weiteres Vorgehen wegen Lärmgutachten (siehe DS V/140).

19.08.2013

Wegen Arbeitsüberlastung noch nicht erledigt.

19.08.2013

31.01.2014

01.09.2013

21.06.2013

19.08.2013

Genehmigung des Haushaltes erfolgte am 27.08.2013. Mittel zur Umsetzung sind nicht vorhanden und sind im Haushalt 2014 zu verplanen.

31.12.2013

19.08.2013 30.09.2013 17.09.2013 Wurde bis zu einem interfraktionellen Treffen zurückgestellt. Danach erneute Aufnahme in die Beratung.

31.10.2013

Planungsbüro "Planungsgruppe Darmstadt" hat Entwurf zur Außenbereichssatzung vorgelegt. Beratung und Beschlussempfehlung am 02.09.2013 im Bauausschuss. Weitere Beratung und Beschlussfassung in der Gemeindevertretungsssitzung am 30.09.2013.

31.01.2014

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.erzhaeuser-anzeiger.de

17.09.2013

17.09.2013

17.09.2013


30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013

ERZHÄUSER ANZEIGER

Seite 5

DRK-Blutspendedienst sucht Lebensretter Zur Blutspende gibt es keine Alternative

JAHRGÄNGE

Erzhäuser Jahrgang 1928/29

Das nächste Treffen ist am Sonntag, den 13. Oktober um 12 Uhr im bürgerhaus Erzhausen.

Wixhäuser Jahrgang 1942/43

ausflug nach heppenheim am 17. Oktober. Treffen pünktloich um 9.30 Uhr an der S-bahn Wixhausen.

Senioren-Union nächster Stammtisch ist am Donnerstag, 10. Oktober, um 11.30 Uhr im bürgerhaus.

Der DrK-blutspendedienst bittet um Unterstützung durch eine blutspende. Das blut mit seinen vielfältigen aufgaben übernimmt viele notwendige Funktionen, wie zum beispiel den Transport von Sauerstoff und nährstoffen, die abwehr von Krankheitserregern, die blutstillung und den Wärmetransport innerhalb des Körpers. Das lebenswichtige blut kann nur der Körper selbst bilden. Ohne blutspender kommt auch die beste medizinische Versorgung nicht aus, denn viele Operationen, Transplantationen und die behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich geworden. Ein großer Teil der bundesbürger ist mindestens einmal im Leben auf das blut anderer angewiesen. Statistisch gesehen wird das meiste blut inzwischen zur behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des herzens, Magen- und Darmkrankheiten, Sport- und Verkehrsunfälle. Durch den ausbau des rettungswesens steigen die

Chancen, bei einem schweren Unfall zu überleben. Dazu gehört aber auch, dass immer genug blutkonserven zur Verfügung stehen – und die müssen zuvor von jemandem gespendet worden sein Im namen aller Patienten sagt der DrK-blutspendedienst baden-Württemberghessen Danke und verlost unter allen Spendern in der Zeit vom 1. Oktober bis 8. Dezember 2013 fünf Mal ein Wochenende für zwei Personen in nürnberg mit einer Übernachtung in einem 4-Sterne hotel und dem besuch des Christkindlesmarkt. Diese Möglichkeit haben Sie am Freitag den 25. Oktober 2013. an diesem Tag findet unser letzter von drei blutspendeterminen für dieses Jahr in Erzhausen statt. Die helferinnen und helfer des DrK Erzhausen, sowie das Team des blutspendedienstes würden sich freuen, Sie in der Zeit von 15:45 bis 20 Uhr im Erzhäuser bürgerhaus begrüßen zu dürfen. Für einen anschließenden kleinen Imbiss sowie für die Kinderbetreuung ist wie immer gesorgt. Über Facebook besteht

die Möglichkeit dauerhaft über Termine und Veranstaltungen des DrK-Erzhausens informiert zu werden. besuchen Sie uns unter www. facebook.com/drkerzhausen. nutzen Sie die gelegenheit durch eine blutspende eine Traumreise gewinnen zu können! blutspenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. bitte bringen Sie Ihren Lichtbildausweis mit! Damit die blutspende gutvertragen wird, erfolgt vor der blutentnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche blutspende dauert rund 15 Minuten. Für die anmeldung, die Untersuchung und den anschließenden Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. bis zu sechs Mal innerhalb eines Jahres dürfen Männer spenden, Frauen bis zu vier Mal. Das Deutsche rote Kreuz Erzhausen und der blutspendedienst baden Würtemberghessen freut sich auf Ihren besuch und auf Ihre Spende.

Erztipp 71/13

Kalender Seit einigen Monaten gibt es gedruckt und im Internet einen Veranstaltungskalender mit vielen „Events“ und anderen interessierenden Terminen. Das ist lobenswert. Was es seit einigen Jahren nicht mehr gibt, ist eine Koordination unter den Veranstaltern. So gibt es Tage mit Überschneidungen, weil jeder Verein zum günstigsten Zeitpunkt „sein Ding“ machen will. Und das besonders vor Weihnachten, wenn die Termine gedrängt sind. Man nimmt sich gegenseitig die gäste weg und beklagt evtl. einen schwachen besuch der eigenen Veranstaltung. Koordination tut not! Wer macht‘s? hier wartet evtl. eine schöne ehrenamtliche aufgabe auf Sie als Organisationstalent! Der Erztipp ist eine Information Ihrer GRÜNEN in Erzhausen

Das moderne Immobilienbüro mit Tradition leistungsstark – innovativ – kundenfreundlich

Donnersbergring 22 · 64295 Darmstadt · Tel. (0 61 51) 3 08 25-0

Das geht aber schnell! 40% verkauft

Attraktive Häuser: Komplett Schlüsselfertig! ab E284.900 137m² Wohnfläche, voll unterkellert, Garten, Gartenterrasse, Dachterrasse, Solar, Parkett, in beliebter Lage von Da-Erzhausen. Jetzt Termin vereinbaren!

Mongolische Märchen und Mythen (Lör) Eine mongolische Jurte, ein Junge mit Pfeil und bogen, leuchtende Farben in der Dunkelheit, Klänge aus den Tiefen der Steppe und Kinder, die Märchen aus den Weiten asiens in die Mitte Europas bringen, um sie mitten in der Mensa der hessenwaldschule lebendig werden zu lassen. „Theater fordert und fördert die Persönlichkeit der Kinder, bringt Leben in die Schule und verbessert die Lernfähigkeit der Kinder langfristig“, freut sich Schulleiterin Ute Simon-nadler über das Projekt von Klassenlehrerin Inga Walther und regisseurin adelheid Engst aus Frankfurt. grund genug, der Theaterarbeit an der hessenwaldschule künftig mehr raum zu geben. Musiklehrerin Elke Eßinger entwickelte beeindruckende Klangideen zu den fünf Märchen, die die 23 Schüler der Klasse F 6b mit viel Witz erzählten und in Szene setzten. Demnächst werden die mongolischen Märchen auch auf anderen bühnen zu sehen sein.

w w w. k l e i n s t e u b e r- i m m o b i l i e n . d e

Telefon (0 62 51) 3 80 75 GSK Immobilien Entwicklung und Vermarktung AG

Batterie und auch Reparaturservice . für antike Uhren

Individuelle auf Trauringberatung i Wunsch auch be Ihnen zu Hause.

Uhren, Schmuck & Trauringe

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 15.00 - 18.00 Uhr Sa 10.00 - 13.00 Uhr www.mueller-uhren.de Trinkbornstraße 45 ∙ 64291 DA - Wixhausen ∙ Tel.: 06150. 8 27 15 ∙ Fax: 06150. 13 42 96

Reparaturannahme auch bei

Die Senioren-Union unterwegs bei sehr schönem Wetter war am 26. September die Senioren-Union mit einem vollbesetzten bus unterwegs, unter dem Motto Federweißer und Zwiebelkuchen. Die Fahrt führte uns über Mainz und gau algesheim durch das herbstliche rheinhessische-hügelland nach Zornheim. In dem Weingut becker-Schittler wurden wir im hof von der Winzerin schon mit mi Federweißem begrüßt und willkommen

geheißen. nachdem der erste Durst gestillt war nahm die reisegesellschaft in der gaststube Platz, in der uns schon ein Musiker erwartete. Jetzt wurde der köstliche Zwiebelkuchen wieder mit Federweißen gereicht. bei flotten Melodien und ein solo gesang „ich weiß ein Fass in einen tiefen Keller“ von einem mitgereisten Sänger war man schon bei einer Weinprobe, die unterbrochen von einem deftigen Winzerteller und

gut eingeschenkten gläsern für gute Stimmung sorgte. Es wurde gesungen geschunkelt und getanzt, bei dieser Stimmung dachte keiner so richtig an die heimfahrt, aber wie es im Leben so ist wenn es am schönsten ist sollte man gehen. Mit einem Dankeschön an alle beteiligten, besonders Frau becker-Schittler wurde die heimfahrt angetreten. alle waren sich einig, es war wieder ein gelungener ausflug.

Die Glasperle - Untere Mühlstraße 16 - DA-Arheilgen Fototechnik Strecker - Grundstraße 2-8 - DA-Kranichstein Um das hohe Reparaturaufkommen zeitnah zu erledigen, haben wir vorübergehend mittwochnachmittags geschlossen.

2 Niederlagen unter der Woche Sonntagsspiele abgesagt

Die letzte Woche waren 2 Spieltage angesetzt, von denen witterungsbedingt nur die Spiele am 2./3. Oktober absolviert wurden. beide Teams verloren leider auf fremden Plätzen jeweils mit 1:3. Während die SVE I gegen gW Darmstadt damit eine weitere Chance gegen vermeintlich schwächere gegner vertan hat, an die obere Tabellenregion heran zu rutschen, profitierte die SVE II trotz der niederlage gegen Traisa II von den zugesprochenen 3 Punkten, nachdem in der Vorwoche Schneppenhausen II nicht zum Spiel antreten konnte. Zu den Spielen: Die SVE I lag nach einer Viertelstunde zu-

rück, konnte aber vor der Pause durch F. ayyildiz (44. Min.) noch ausgleichen. In der zweiten hälfte gelang gW in der 65. und 68. Minute ein Doppelpack, der das Spiel entschied. Mit weiterhin 17 Punkten aus nunmehr 12 Spielen findet sich die SVE I im niemandsland der Tabelle wieder. Die SVE II ging mit einem 0:1-rückstand in die Pause, doch gleich zu beginn (46. Min.) der 2. hälfte folgte der 2. gegentreffer, der erheblich Moral kostete. Mit dem 3:0 für Traisa 3 Minuten später war das Spiel entschieden, mehr als der anschlusstreffer zum 3:1-Endstand durch C. Kunkel in der 61.

Minute war nicht mehr drin. Die heimspiele beider Mannschaften am letzten Sonntag wurden abgesagt. Der Platz war aufgrund der seit Freitag andauernden regenfälle nicht bespielbar. hier die nächsten regulären Spiele beider Teams: am 13. Oktober (So) muss die SVE II um 13 Uhr auswärts bei germ. Eberstadt II antreten, die aktuell im sicheren Mittelfeld der Tabelle schwimmt. am 15. Oktober (Di) um 19:30 Uhr findet dann das heimspiel der SVE II gegen die TSg 46 Da II statt, aktuell 2. der Tabelle. Die SVE I spielt am kommenden Sonntag um 15 Uhr ebenfalls auswärts bei der TSg 46 Da.

· Einzelbalkone · Balkonerweiterungen · Mehrgeschossige Balkone · Balkonanlagen für Großprojekte · Altbau-Sanierung Guerickeweg 8

· 64291 Darmstadt · Tel. 51 / 37 50 00 · Fax 0 61 51 / 37 56 00 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.metallbau-weygandt.de printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 150·61 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · www.erzhaeuser-anzeiger.de


30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013

ERZHÄUSER ANZEIGER

Souveräner Sieg

Rainer Seibold Der Bürgermeister informiert Liebe Erzhäuserinnen, liebe Erzhäuser, am vergangenen Samstag war es unmöglich Drachen steigen zu lassen. Dauerregen und Windstille machten die Drachenwette zu nichte. Trotz meiner absage im Vorfeld auf Facebook kamen 30 hartgesottene Drachenbesitzer samt anhang zum Friedhofsparkplatz. als Dankeschön gabs was Süßes zum naschen. Mit meinem Wettherausforderer vereinbarten wir nun, dass die 30 Drachen zählen und ich eine erneute Chance am kommenden Samstag, 12. Oktober um 11 Uhr an gleicher Stelle, also der Wiese südlich des Friedhofs bekomme. Kommt zahlreich, ich brauche Euch! Daneben rückt langsam aber sicher eine tolle Veranstaltung

G-Jugend

in den Fokus. am Samstag, 19. Oktober 2013 rocken wir für die Ukrainische Kindersozialstation nesabudka in Ivanychi. Der Mühltaler Verein „Vergiss mein nicht“ betreibt seit nunmehr 10 Jahren, nur über Spenden finanziert, diese wunderbare Sozialstation. hierfür veranstalten wir ein benefiz-rockkonzert im bürgerhaus Erzhausen. neben einer Musikgruppe bestehend aus den „stinkenden Socken“, „rediostix“ und mir, spielen an diesem abend Pacator und Syndicate. In den Umbaupausen wollen wir über das nesabudka informieren. Einlass ist 19 Uhr, los geht’s um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind an diesem abend herzlich Willkommen. Ihr Rainer Seibold

Das Fitnesscenter der SV Erzhausen e.V. stellt sich vor!

Judo-Randori Die SVE-Judoabteilung nahm mit 5 Judoka am 5. und 6. Oktober 2013 an dem jährlichen randori in Schwalbach am Taunus teil und belegte gute Plätze. Für ihren Einsatz erhielten alle Judoka eine Urkunde und eine Medaille. Ein randori ist ein Übungskampf, bei dem es nicht darauf ankommt, ob jemand gewinnt oder verliert, denn es wird miteinander und nicht gegeneinander gekämpft! Über einen vorbildlichen Wurf können sich sowohl der Werfer als auch der geworfene gemeinsam freuen. beide Partner entwickeln sich weiter und lernen, ihre Tech-

Pilates - Abendkurs

niken zu verfeinern. Für Finn und Luca war es der erste Wettkampf in ihrer Karriere mit anderen Vereinen und eine wertvolle Erfahrung. Die Judoabteilung der SVE bietet in der Sporthalle während der Schulzeit mittwochs von 16.30 - 18.00 Uhr ein Training für Mädchen und Jungen von 6 - 12 Jahren und von 18.00 - 19.30 Uhr für Fortgeschrittene an. Ein vierwöchiges, kostenloses Schnuppertraining kann jederzeit begonnen werden. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 06150-5421982 oder eine Mail an Judo@SV-Erzhausen.de senden.

Mein Name ist Veronika Kocis. Ich bin 27 Jahre alt, Medizinstudentin in Frankfurt und im letzten Jahr meines Studiums. Vor einigen Jahren habe ich meine Trainerlizenz B erworben und mich seither im Bereich Pilates, Aerobic und Ganzkörperworkout stetig fortgebildet. So kann ich neue Ideen sammeln und eine bunte Auswahl an Übungen in meine Kurse einbringen und bleibe selbst auf dem „neuesten Stand“. Pilates ist eine Trainingsmethode, die ein ganzheitliches Körpertraining darstellt. In vielseitigen Übungen auf der Matte, im Stand oder mit Kleingeräten, werden vor allem die tief liegenden und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen. Die zifischer Fragen ist das Treffen Kraftübungen sind verknüpft am Samstag, 2. november 2013 von 10 bis 12 Uhr in der bücherei am bahnhof. ab 2. november bitte auch wetterfeste Kleidung und wenn vorhanden, nordicWalking-Stöcke mitbringen. ausleihstöcke sind vorhanden! Der Kurs bereitet Sie auf den regelmäßigen nW-Treff in Erzhausen vor. Treffpunkt immer Samstag, 10 Uhr an der bücherei. Termine: 2. november (10 bis 12 Uhr), 9. november, 16. november, 23. november und 30. november 2013, 10 bis 11:30 Uhr). anmeldung: frauenbeauftragte@erzhausen.de, ilkamanthey@arcor. de, 01711665379 (Ilka Manthey). anmeldeschluss: Donnerstag, 31. Oktober 2013. Kursgebühr: EUr 30 einmalig zum Kursbeginn

Lust auf Bewegung beginn ist am 2. november mit einem entspannten und unterhaltsamen Walking/nordic Walking Kurs für Frauen ab 40. Dabei geht es um das Erlernen verschiedener Techniken, Stretching, richtige ausrüstung usw… Es erwartet Sie ein sanftes ausdauertraining, um sich dort wieder zu finden, wo man sich wohl fühlt und nicht überlastet wird. Im Vordergrund steht jedoch der Spaß an der bewegung in der natur. Veranstalter: diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit Ilka Manthey & Christiane Lucht (Frauenbeauftragte der gemeinde Erzhausen). Kursleitung: Ilka Manthey (nordic Walking C-Trainer). Treffpunkt: Zur Klärung organisatorischer, gesundheitlicher und technikspe-

Seite 6

mit einer bewussten atmung, welche die Körperkontrolle erhöht. Schließlich möchte dir das Pilates-Training eine gesunde und korrekte Körperhaltung ermöglichen, deinen Körper straffen, stärken und dir ein positives Körpergefüh-

le für rücken, beine, bauch und beckenboden verleihen. Über eine erhöhte Körperwahrnehmung wird zudem deine bewegungskoordination und Kondition verbessert, dein Kreislauf wird angeregt und nicht zuletzt dein Körper und geist in Einklang gebracht. Komm vorbei und finde heraus, wie reizvoll das gefühl von Kräftigung, Stretching, bewegung und Entspannung sein kann! Der Kurs findet jeden Dienstag 18 bis 19 Uhr im Konferenzraum der Sporthalle heinrichstraße in Erzhausen statt. haben Sie Lust es auszuprobieren? Im Oktober können Sie noch zweimal kostenlos schnuppern. auch in der kommenden Woche stellen wir einen Kurs vor.

Peggy und Cedric vom Hundeverein Erzhausen

starteten an der Deutschen Obedience Meisterschaft am 28. und 29. September 2013 in Ladenburg …und das bei strahlendem Sonnenschein, gut gelaunten helfern und einer tollen Organisation des Ladenburger hundevereins. richter waren anneliese hunzinger und Mirijam Claasen. besonders herausragend waren die Leistungen der ringstewards und ringhelfer. Das muss unbedingt erwähnt werden. Und nun kommen wir zum Dreamteam Peggy und Cedric. Sie haben viel trainiert, viele kleine Probleme bearbeitet und ausgebügelt und sind mit gutem gefühl nach Ladenburg gefahren. Immer im hinterkopf: Packt Peggy das bei ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft! aber ja, unsere Peggy schafft das. Da wurde ein Liegestuhl mitgebracht, bequeme Schuhe und…und…und…. am Freitag fand das Training statt. Jedes Team hatte 5 Minuten Zeit, den Platz kennen zu lernen. Die Zeit musste gut genutzt werden. abends wurde

die Startreihenfolge ausgelost. Peggy zog die Start nr. 4. Das bedeutete, dass Peggy und Cedric am Samstag die gruppenübungen zu absolvieren hatten und am Sonntag die Einzelübungen als viertes Team. Peggy fand die auslosung für sich passend und war zufrieden. Und so klappte die gruppenübung auch prima und sie bekamen für die Übungen Sitz, Platz und hundeführer außerhalb der Sicht des hundes, jeweils die benotung „Vorzüglich“. am Sonntag war es vormittags bewölkt, also prima Wetterverhältnisse. Sehr hart war die Fußarbeit. Sie dauerte ca. 4 Minuten und war richtig schwer. Da hatten nicht nur die hunde zu kämpfen, sich so lange konzentrieren zu müssen. auch für die hundeführer war es nicht einfach. aber Peggy und Cedric zeigten, dass sie gut trainiert waren. Es klappte prima und es war eine glänzende Leistung.

Und so ging es weiter. Der blitz, abrufen mit Zwischenstopp, einfach toll. Wackelübungen box und richtungsapport, kein Problem mehr für Cedric. Ebenso die Sucharbeit, die uns lange Kopfzerbrechen bereitete. alle Wertungen der richter waren ein „Vorzüglich“. Und dann kam die letzte Übung, Distanzkontrolle auf Entfernung. Und hier brach Cedric ein, warum auch immer. Es war so schade, aber die Übung war eine null. aber das wurde ganz schnell ausgeblendet, denn Peggy und Cedric sind einfach eine tolle Prüfung gelaufen. Es war ihre erste Teilnahme an einer DM und sie hatten nicht viel Zeit für die Vorbereitung. am Ende war es ein 16. Platz bei 43 teilnehmenden Teams und das Team verpasste nur knapp die Wertnote „Vorzüglich“. Einfach eine tolle Leistung und eine tolle Deutsche Meisterschaft. www.hv-erzhausen.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.erzhaeuser-anzeiger.de

am vergangenen Sonntag spielten die Kicker vom SVE gegen den 1. FC Langen. Die Mannschaft war von anfang an hellwach und spielte sehr schön miteinander. nach 9 Minuten konnte Emilio eine der vielen Chancen zum 1:0 für den SVE in der 1. halbzeit nutzen. Weitere Chancen konnten in der Folge leider nicht genutzt werden. So ging es mit einem Tor Vorsprung in die halbzeit. Kurz nach der halbzeit konnte niclas auf 2:0 erhöhen. Danach kam Langen durch einen Fehler in der Erzhäuser Verteidigung zum 1:2 verkürzen. Kurz vor Schluss konnte Moritz mit den Toren zum 3:1 und zum 4:1 erhöhen. Das 5:1 konnte Phil für den SVE mit dem Schlusspfiff erzielen. Die Kicker zeigten eine kämpferische und technisch gute Leistung. niclas zeigte eine sehr gute Leistung und Phil hat sich in seinem ersten Spiel sehr gut in die Mannschaft eingefügt. Es haben gespielt: Linus, Thomas, Emilio (1), niclas (1), José, Keanu, Moritz (2), Liah, noah, Laurens, Davis, Phil (1), Tizian.

SV Erzhausen - Herzsport Montags ab 20 Uhr Übüngsabend in der Sporthalle Erzhausen.

F2 bärenstark In den letzten beiden Spielen vor den herbstferien konnte die F2 mit 8:2 gegen Vikt. griesheim II und 23:0 gegen die F2 von Eiche Darmstadt gewinnen. Der Sieg gegen griesheim ist dabei besonders bemerkenswert, kam dieser gegner doch ungeschlagen und entsprechend selbstbewusst ans Sportgelände in der heinrichstrasse, um die Punkte abzuholen. Mehr ansporn brauchten unsere Jungs an dem Spieltag nicht! nach einem 4:1-halbzeitstand war aber bereits erkennbar, dass unsere F2 an diesem Tag auch gegen gleichwertige gegner stark aufspielen kann, wenn sie von beginn an konzentriert auftritt. Das Spiel gegen die F2 von Eiche Darmstadt am letzten Samstag fiel dagegen in die rubrik „David gegen goliath“, da der gegner eben erst den Spielbetrieb aufgenommen hat und eher ein Sparringspartner für unsere neue F3 gewesen wäre. Wie dem auch sei, so konnten sich die Kinder zumindest etwas den Frust über das schlechte Wetter aus den nassen Schuhen schießen. Zur halbzeit führte man 12:0 und ließ auch im 2. Durchgang nicht nach. Einzig Tobi Mohrmann im Tor hätte sich gerne einen anderen gegner und anderes Wetter gewünscht. Die Torschützen in den beiden Spielen: amer avdibasic (9), ben Schlegelmilch (6), Lukas (2) und Manuel (5) Sperber gutiez, Moritz gottsmann (5), nicklas Wehling (3) und David Mohrmann (1). Die nächsten Spiele stehen noch nicht fest, da jetzt die auslosung für die Zeit nach den herbstferien kommt und dann sicher andere gegner auf dem Platz stehen. Doch die Mannschaft wächst in letzter Zeit mit den herausforderungen.

Anzeigenannahme Beate Dittmann Bahnstraße 30 Tel. 06150 84342 Magdalena Heinz Tel. 06150 6727


30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013

ERZHÄUSER ANZEIGER

SCHNÄPPCHENMARKT

F-1 werden Erzbomber Die F-1 macht ihrem neuen name alle Ehre. Mit dem 7. Sieg im 7. Spiel und einem Torverhältnis von 76:7 setzte sich die Mannschaft als Tabellenerster durch und qualifizierte sich erneut für die höchste Spielklasse. Im letzten Spiel der Qualifikationsrunde hatten wir FTg Pfungstadt zu gast. Trotz Dauerregen und sehr tiefem boden hatten wir das Spiel gegen einen guten gegner im griff. Durch gewohnte ballsicherheit und unsere Offensivstärke konnten wir das Spiel mit 5:1 gewinnen. nach den herbstferien geht es wie gewohnt Samstags um 11.30 Uhr weiter.

FAHRZEUGE

FINANZEN

KFZ-ANKAUF FAIRE PREISE SOFORT BARGELD

PKWs · Busse Geländewagen Wohnmobile Wohnwagen Oldtimer · Motorräder Anhänger · LKWs alle Marken · alle Modelle auch ohne TÜV mit Mängel Unfallwagen · Baujahr km-Stand · Zustand egal Alles anbieten! Telefon 06158-608 69 88 oder 0173-308 74 49

Wüstenrot-Turbo-Darlehen Zahlen Sie 400,- Euro oder mehr für Ihre Kaltmiete? Wollen Sie erfahren wie Sie zu den selben Konditionen den Traum vom Eigenheim verwirklichen können? Dann vereinbaren Sie mit mir ein persönliches gespräch, ich berate Sie unverbindlich und zeigen Ihenen den Weg dahin: Ihre Beraterin der Wüstenrot und der Württembergischen Anna Zbien

Zins günstig modernisieren mit dem Wüstenrot-Turbo-Darlehen Ihre Vorteile im Überblick: ·Darlehen bis 30.000 EUr ohne grundschuldeintragung Sprachen lernen · aber klar ·Objektunterlagen werden nicht benötigt, nur Ihre zwei Englisch · Deutsch · Französisch letzten Einkommensnachweise ·ein grundbuchauszug Nachhilfe ·Zinssicherheit Verständnis im Kontext Lassen Sie sich individuell beErklärung mit Geduld raten unter: von der Grundschule bis zum Abitur Bezirksleiterin der WüstenrotBausparkasse Anna Zbien

Vortrag Legasthenie Umgang mit dem Begabungsmangel Der Förderverein der hessenwaldschule veranstaltet am Donnerstag, 31. Oktober 2013, einen Informationsabend mit dem Thema „Legasthenie - Umgang mit einem begabungsmangel“. referentin des abends ist Frau Kerstin gemballa, germanistin und Legasthenietherapeutin aus Ottobeuren. Sie geht u.a. den Fragen nach: Woher kommen gravierende Lese- und rechtschreibprobleme? nimmt die Zahl der betroffenen Kinder tatsächlich zu? Wie kann man mit den Schwierigkeiten der Kinder umgehen? Die Veranstaltung findet statt in der hessenwaldschule in Weiterstadt, beginn ist um 19h30 Uhr; Informationen bei Kai-Oliver Schocke, Tel. Da/933520.

Unterricht für Erwachsene auch: Deutsch als Fremdsprache www.sprachenunterricht.net

☎ 06151-4926876

Trommel Trainer Treusch

Qualifizierter Schlagzeugunterricht für alle Altersgruppen Beratung bei Instrumentenkauf Komme ins Haus Weitere Auskünfte unter: Telefon 0 61 51/ 37 45 18 w w w. t r t r t r. d e

NAGELund FUSSPFLEGE Med. Fußpflege natürlich vom Podologen

dem fachkompetenten Helfer bei: schmerzh. u. entzünd. Hühneraugen; eingew. und entz. Fußnägeln; Entfernung v. Hornschwielen; Behandl. v. Nagelmykosen; Nagelkorrekturen; Anfertigung v. Orthosen (Druckschutzentlastungen) u.v.m. Peter Sauerwein, Podologe staatl. geprüft u. anerkannt Tel. Vereinb. 0 6151/2 30 61 Gruberstraße 43, Kranichstein

Arheilger Fußpflege-Praxis Med. Fußpflege

Ulrike Schwind, Römerstr. 63 A Termine nach Vereinbarung Telefon 0 61 51/ 93 36 11 – auch Hausbesuche – mittwochs in Erzhausen-Wixhausen

ANTIQUITÄTEN NACHLASS

Yesterday

Klaus Born Messeler Strasse 9 DA-Arheilgen

Meisterbetrieb

☎ 06151-1528880

Riedl & Neff GbR • Reparaturen • Aufarbeiten • Neubeziehen von alt über modern bis design • Sonnenschutz • Teppichböden

Kostenvoranschläge unverbindlich und kostenfrei Langener Straße 6 64390 Erzhausen

Tel. 0 61 50 / 98 02 49

Polsterei-LeCanape@t-online.de www.polsterei-lecanape.de

☎ 06151-3537681

immer aktuell und für Sie da... KÖRPER u. GEIST Ergotherapie

Auflösung des Rätsels

T O M A H MA

R A F A H

O S L MO

L O R D

A S A H E R O E I L E N A G E R E R E H B R F I E L S A G R A L L U E R E E R A T O R N O

E M I L E

D I I T N S T T R R A I E B I A U F NN E

„Zum Alten Euler“ Erzhausen, Friedrich-Ebert-Str. 34 Tel. 0 61 50 / 71 04

Am 16.10. ab 17 Uhr wieder erstes großes

Großes Schlachtbuffet mit vielen Köstlichkeiten: Frische Schweinebäckchen, Schweinepfeffer, hausgemachte Leberknödel, Blut- und Leberwürstchen und vieles mehr, pro Person € 11.80 Natürlich können Sie auch aus unserer Speisekarte wählen

- Pension -

Geigenbau sucht privat zu kaufen: altes Cello, geige, Kontrabass, bratsche, auch stark defekt. alles anbieten, komme vor Ort, zahle bar.

☎ 0176-37656265

Buchbindearbeiten

Diplom-, Examensarbeiten alle Buchreparaturen Buchbinderei Dingeldein Telefon 06151/371216

-SCHLACHTFESTBUFFET-

mit großer Auswahl an Schlachtspezialitäten Jeden 1. + 3. Mittwoch im Monat 16. Oktober + 6. November ab 18 Uhr – all you can eat pro Person € 12,50 natürlich auch zum Mitnehmen - Anmeldung erbeten! -

Arheilger Mühlchen

Konferenzschaltung und Wunschspiele möglich!

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56, Tel. 373057 www.arheilger-muehlchen.de

Arheilger Mühlchen

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56 Tel. 06151-373057 www.arheilger-muehlchen.de

Änderungsschneiderei Cándida Erzhausen Hauptstrasse Ich übernehme alle Änderungsarbeiten an ihrer Kleidung fachmännisch und preiswert. Terminvereinbarung unter der rufnummer:

☎ 06150-84289 ☎ 0157-77370621

Tatenkraft Praxis für Ergotherapie

Marc Sauerwein Staatlich geprüfter Ergotherapeut Albrechtstraße 1 64291 Darmstadt - Arheilgen Tel.: 06151 951 613 8 Fax: 06151 951 613 7 Mail: info@tatenkraft.de Web: tatenkraft.de Fachbereiche: Pädiatrie (Kinder), Neurologie, Geriatrie (ältere Menschen) Hausbesuche sind möglich! Alle Kassen!

FRISUR/KOSMETIK Sonja’s Friseurladen

Frankf. Landstr. 165, DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 25 88 www.sonjas-friseurladen.de.vu Öffnungszeiten: Di.-Fr. 8.30-18 Uhr Sa. 7.30-13 Uhr Für Freitag und Samstag Anmeldung erbeten!

Gefällt mir

ENTRÜMPLUNG und ENTSORGUNG Entrümpelungen Fa. G&G aus Darmstadt

schnell - sauber - faire Preise Wir entrümpeln alles vom Keller bis zum Speicher besenrein (auf Wunsch auch mit kompletter Endreinigung) Fachgerechte Entsorgung in den entsprechenden Stationen Anfahrt, Besichtigung und Angebotserstellung kostenfrei Verwertbares (im Rahmen einer Entrümpelung) wird selbstverständlich angerechnet.

☎ 06151-9619182

RuckZuck

Entrümpelungen auch Messi Wohnungen büro und gewerberäume haushaltsauflösungen Teppich-PVC-Tapeten Entfernung baustellenreinigung holz- und bautenschutz Entkernung Festpreise direkt vor Ort

☎ 06151-3681541

oder 0176-93178073

STELLENMARKT

hilft!

itarbeiter Qualifizierte M rAnzeige finden!?Miteine ehmensin Ihrem Untern gebiet... Telefon

Da 37 46 47

jeden Sonntag, von 14.30 - 17Uhr, mit Kaffee und heißer Schokolade, versch. Sorten Kuchen und Torten, nur  6,-

Arheilger Mühlchen

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56 Tel. 06151-373057 www.arheilger-muehlchen.de

Immobilien & Hausverwaltung · 06150-865105 DA-Arheilgen, 2 ZK integr. Db, gasZhzg., neue EbK, energetisch saniert, 50 qm Wfl., keine haust. nr, 430,- EUr kalt + nK + Kt.

☎ 06151-374656

30qm Lager zu vermieten

☎ 06150-135454

ruhige 3-ZW Sout., 65qm, arheilgen, von privat, 450,- EUr KM

☎ 06150-2002

Eine Anzeige

Kaffee- und Kuchenbuffet

IMMOBILIEN/GRUNDSTÜCKE

in Arheilgen

Kaufgesuch

Alles zum Thema Flugzeug und Zeppelin. ansichtskarten, bilderalben, bücher und Literatur, Orden, Urkunden, Flugbücher, Foto´s, Quartettspiele, blechspielzeug, Münzen und Medaillen, Modelle, Militaria, antiquitäten. Bitte denken Sie bei Haushaltsauflösungen, Nachlässen, Hobby-Aufgabe, Erbschaften oder sonstigen Gründen an mich! nicht aufgeführte Objekte bitte anbieten! Weiterhin kaufe ich alle artikel aus vorherigen anzeigen an!

Gasthaus

☎ 06151-3537681

Fantasiereise in die Welt der NACHHILFE und UNTERRICHT Klänge am Mittwoch, 25. September 2013, veranstalteten die Erzieherinnen der Kita Sandhügel aus Erzhausen eine Fantasiereise in die Welt der Klänge. heidi Dimitriadis, die eine ausbildung zur Klangmassagenpraktikerin begonnen hat, hat die arbeit mit den Klangschalen bereits bewusst in den Kindergartenalltag aufgenommen. Durch die einzigartigen Eigenschaften der Klangschalen werden alle Sinne angesprochen und schnell ist ein Zugang in die faszinierende Welt der Klänge gefunden. Den Kindern wird dadurch ein fröhliches, konzentriertes Spielen und Lernen ermöglicht. Die Erzieherinnen, Kinder und Eltern blicken auf einen gemütlichen erfahrungsreichen nachmittag zurück und freuen sich auf das ausprobieren der neuen Klänge in der Kita.

Seite 7

immer aktuell... Umzugsservice, auch kurzfristig!

Wir führen die folgenden Arbeiten aus: • Komplette Umzüge • Umzugshelfer • Ab-/Aufbau von Möbeln und • Küchen • Umzugsmaterial • Transporte • Klaviertransporte und Einlage• rung auf Anfrage • Renovierungshelfer Tel./Fax: 06151/5208244 Mobil: 0178- 9 71 31 59 info@ikdienstleistungen.de

1-Zi., Küche und Dusche, WC, separater Eingang, Wochenend- ab sofort Putzfrau/Haushaltsfahrer bevorzugt, zu vermieten. hilfe für 1 - 2 mal pro Woche ☎ 06150-135454 in Erzhausen gesucht. Ich (w, 25, nr, berufstätig im öffentl. Dienst) suche ab nov./ Dez. in Arheilgen/Erzhausen und Umgebung eine 1,5-2 ZW gerne auch mit balkon, mind. 35 qm, Warmmiete bis 600,EUr.

☎ 0151-24186139

☎ 06150-5078690

3-Zi-Whg. (82qm) in Erzhausen von privat mit großem balkon, TgL-bad, Laminatboden, Kellerraum, Miete 650,- EUr + 150,- EUr nK + 2 MM Kt.

☎ 0172-9153876

RUND UMS HAUS Hof- und Gehwegpflaster verlegt preisgünstig seit 1995 I.D. Bau GmbH Telefon 0 61 51/ 42 30 17

Dipl.-Ing. Bernd Schleidt Bauplanung, Bau- + Innenausbau, Haustechnik + Elektroinstallationen aller Art.

☎ 06151-2739450 oder 0176-23862620

Super preiswert

Übernehme sämtliche Arbeiten rund um’s Haus und Garten (Bäu me und Hecken schneiden) sowie Pflasterarbeiten, Rollrasen verlegen und Teichsäuberung, Naturpflaster usw. Telefon 0173 -3 18 95 01 oder 0 61 50/8 67 74 62

BAUM- UND GARTENPFLEGE ...alles im grünen Bereich Spezialfällungen,Entsorgung, hecken- und gehölzschnitte, Zaun-, rasen- (rollrasen), und Teichbau, natursteinarbeiten, Erd-, Wege-, und Pflasterarbeiten, Winter- und hausmeisterdienste Anfahrt und Beratung kostenlos

☎ 0163-2855212 oder 06150-83190

E-Mail info@pro-natur.net

Norbert Konieczky Gartengestaltung Pflasterarbeiten baumschnitt, baumfällungen brunnenbohrungen seit über 20 Jahren

☎ 06151-6602779 ☎ 0152-10823839

Nasse Keller, feuchte Wände

legt kurzfristig + langlebig trocken Telefon 0 61 50/ 8 28 34 oder 0172- 9 58 10 42

Nasse Wände? Feuchte Keller? Kanal defekt?

ACHTUNG

Für telefonisch aufgegebene

Anzeigen (Hörfehler)

übernehmen wir keinerlei Gewährleistungen. Hausmeisterdienst Michael Wolf - reinigungsarbeiten im und ums haus - gartenarbeiten - hilfe bei renovierungsarbeiten in DA-Arheilgen

☎ 06151-372670 oder 0172-6920048

Firma Piccobello sauber! Unser Unternehmen orientiert sich an Kundenwünschen. Kostenlose beratung. Wir bieten: Garten- & Hausmeisterservice Maler- & Trockenbauarbeiten, Innen und außen, „Roni“ Tapezieren, Stucco Veneziano Vertikutieren, Rasenmähen, Spachtel Technik, TeppichRollrasen, Baumpflege, Baumfällung, boden, Laminat, PVC, Fliesen Bepflanzungen, Hecken-, Obst- & verlegen, hausmeister- und Ziergehölzschnitt, Zäune, Steinreinigungsarbeite arbeiten, Dachrinnenreinigung, und viel mehr. Kehrarbeiten, Kleinere Reparaturen, Objektbetreuung & besuchen Sie unsere Seite: sonstige Dienstleistungen. www.piccobello-sauber.vpweb.de Anfahrt und Beratung kostenlos. Tel/Fax: 06151-2786370 Büro DA-Arheilgen. Kontaktieren Sie uns! ☎ 0176-23855035 Wir würden uns sehr freuen, ☎ 06151-1547722 wenn Sie einer unserer Fax: 06151-7875282 Kunden werden! Preisgünstige Lösungen und Ausführung durch I.D. Bau GmbH Telefon 0 61 51/42 30 17

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.erzhaeuser-anzeiger.de


30. Jahrgang KW 41 Nr. 41 - DONNERSTAG, 10. Oktober 2013

ERZHÄUSER ANZEIGER

Erztipp 72/13

Für Sie jederzeit erreichbar:

Königin

Tel. 0 61 50 / 8 2781

„neues aus der anstalt“, die Politsatire des ZDF lief leider zum letzten Mal mit Urban Priol und Erwin Pelzig. Schade. Volker Pispers war zu gast mit einer analyse über die Kanzlerin: „Die Frau interessiert sich für Politik überhaupt nicht. Die ist einfach nur gerne Kanzlerin - oder nicht gerne zu hause.“ Und er vermutet: „Der Wähler will keine schlechten nachrichten hören, er will auch eigentlich keine Demokratie, sondern einen gütigen König!“ Und weiter: Merkel wäre es egal, wer ihr die Sänfte trägt, „inzwischen ist ihr sogar völlig wurscht, wohin die Sänfte getragen wird. Sie will da nur drin sitzen!“ - Tipp für Februar: Die „anstalt“ geht weiter mit einem neuen Duo. Der Erztipp ist eine Information Ihrer GRÜNEN in Erzhausen

Mobil 01 71 / 5 25 06 70

Gräfenhäuser Str. 4a 64390 Erzhausen Dienstbereit für alle Friedhöfe Erledigung aller Formalitäten Vorsorgeberatung

Das Haus Ihres Vertrauens

Geistliche Abendmusik Beeindruckendes Konzert in der Evangelischen Kirche

am 29. September 2013 boten der Kirchenchor unserer Kirchengemeinde Erzhausen und der Melanchthonchor aus griesheim begleitet von Solisten und Instrumentalisten ein vielseitiges und umfangreiches Programm. Die Leitung lag in den bewährten händen von Kantorin Sigrid Müller, die an diesem Tag, wie wir bereits berichteten, feiern konnte. In einer Würdigung ihrer arbeit mit Chören, Kinderchören, Instrumentalisten und nicht zuletzt an der Orgel, wies Dekan arno allmann auf ihre Motivation und Zielsetzung hin, die Kirchenmusik zur christlichen botschaft und gottesdienstlichen Verkündigung zu machen. Der erste Teil des musikalischen Programmes war dem an diesem Tag gefeierten Michaelisfest gewidmet.

Seite 8

In einer Kantate von W. C. briegel wurde der in der bibel berichtete Kampf des Erzengels Michael gegen den Drachen, den Teufel, besungen. Im Mittelpunkt des zweiten Teils stand die ‚Kleine Orgelmesse‘ von W. a. Mozart. bei Choralsätzen wurde die gemeinde zum kräftigen Mitsingen eingeladen.. Mit Vaterunser und Segen und der obligaten Zugabe fand der abend einen würdigen abschluss. reicher und anhaltender beifall belohnte alle beteiligten, besonders ihre Leiterin, Kantorin Sigrid Müller. Viele besucher bezeichneten das Konzert danach als einen durch Lesungen und Texte ergänzten musikalischen gottesdienst, der eine nachhaltige Wirkung in ihnen hinterlasse.

SCHEIDUNG: Überlassung der Wohnung an den Ehegatten nach Auszug Zieht der Ehegatte, der allein Mietvertragspartei ist, anlässlich der Trennung aus der Wohnung aus und überlässt sie dem anderen Ehegatten, liegt keine vertragswidrige Überlassung an einen Dritten und damit kein Kündigungsgrund vor. Diese Klarstellung traf der Bundesgerichtshof (BGH) im Falle eines Vermieters, der in der vorbeschriebenen Situation das Mietverhältnis wegen einer unbefugten Überlassung der Mieträume an einen Dritten gekündigt hatte. Die Richter machten deutlich, dass der Ehegatte, der nicht Partei des Mietvertrags ist, nicht Dritter im Sinne des Gesetzes sei, solange es sich bei der von ihm bewohnten Wohnung um eine Ehewohnung handele. Die Wohnung verliere ihren Charakter als Ehewohnung erst, wenn sie von dem Ehegatten, der sie verlassen hat, endgültig aufgegeben werde. Entscheidend sei dabei, ob die Überlassung an den anderen Ehegatten noch den aktuellen Erfordernissen in der Trennungssituation geschuldet sei, oder ob ihr schon eine endgültige Nutzungsüberlassung zugrunde liege (BGH, XII ZR 143/11), also später, nach der rechtskräftigen Scheidung.

Friedensplatz 2-4/Rheinstr. 1, 64283 DA (am Schloss) Eingang Friedensplatz

Fachdezernat Familienrecht und Erbrecht:

Alexander Pfeiffer

Rechtsanwalt und Notar / Fachanwalt für Erbrecht

Matthias Allwinn Rechtsanwalt und Notar

Klaus Frankfurth

Dipl. Finanzwirt Rechtsanwalt / Fachanwalt für Familienrecht

www.ius4you.blogspot.de

Aus dem Ortskundlichen Arbeitskreis Erzhausen

Museum im Umbau und Erzhäuser Sonntagsgespräche Mit „Die romantischste rumpelkammer im Landkreis“ bewarb der Ortskundliche arbeitskreis die kleine ortsund kulturgeschichtliche ausstellung im Dachgeschoß der Schillerschule in der hauptstraße, die zum alten Ortskern, dem Unterdorf, gehört. Inzwischen hat die gemeinde in Zusammenarbeit mit dem arbeitskreis verbesserte Lagermöglichkeiten für die zahlreichen Objekte geschaffen. bis zur 750 Jahrfeier im nächsten Jahr soll die ausstellung verschlankt und das Museum an den beiden aktionstagen um Ostern und advent zu einem einladenden Treffpunkt werden. außerschulischer Lernort für die grundschüler war das Museum schon immer. In der reihe Erzhäuser Sonntagsgespräche wird Prof. Frank

Oppermann am 27. Oktober über die 1944 im Feuersturm untergegangene Darmstädter altstadt anhand von Lichtbildern sprechen. Prof. ist archtitekturhistoriker an der hochschule Darmstadt und manchen als Fachkommentator aus dem hr bekannt. Für den 24. november konnte Dr. Fritz Deppert für einen Vortrag über die Zerstörung Darmstadts 1944 gewonnen werden. Ebenfalls mit Lichtbildern. Dr. Deppert ist einer der wenigen Zeitzeugen der das schreckliche geschehen erlebt und als Schriftsteller verarbeitet hat. am 2. advent steht Weihnachtliches auf dem Programm mit Ingeborg Schelle und Dieter Matthes. Die beiden Schauspieler aus dem Datterich haben schon einmal die besucher der Sonntagsgespräche erfreut. (hs)

Live&Laut Benefiz

Kätha Berger

Erzhausen rockt für den guten Zweck! Es wird laut in Erzhausen, die Kinder- und Jugendförderung veranstaltet zusammen mit bürgermeister rainer Seibold am 19. Oktober ein benefizkonzert zugunsten des „Vergiss-Meinnicht – hilfe für Kinder und Jugendliche e.V.“ im bürgerhaus in Erzhausen. „Der Verein „Vergiss-meinnicht“ unterstützt seit Jahren Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Verhältnissen in der Ukraine. besonders in den ländlichen regionen herrscht dort große armut“, so bernd Schweinfurth, Vorsitzender des Vereins. Die Jugendarbeitslosigkeit ist sehr hoch. In der Kleinstadt Ivanychi unterhält der Verein ein Sozialhaus. Kinder und Jugendliche aus armen Verhältnissen erhalten dort täglich nach der Schule ein Mittagessen, haben die Möglichkeit zu duschen, sich bei bedarf in der Kleiderkammer neu

einzukleiden und erhalten hilfe bei den hausaufgaben. Kompetente MitarbeiterInnen stehen Ihnen bei der bewältigung des alltags zur Seite. Darüber hinaus übernimmt Vergissmein-nicht die Kosten für Operationen und Medikamenten von Kindern und Jugendlichen, deren Familien diese nicht aufbringen können. „Die arbeit erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, zur Durchführung der Projekte ist der kleine Verein für jede hilfe dankbar“, führt bernd Schweinfurth weiter aus. Um zu helfen bringen am Pacator, die rediostix feat. bgM-Seibold feat. Die Stinkenden Socken und Syndicate mit ihrem genesis-Set das bürgerhaus zum beben! Einlass 19.00 Uhr, beginn 20.00 Uhr. Eintritt FrEI – großer Spendenmarathon! Weiter Infos unter www. facebook.com/live.laut und www.vergiss-mein-nicht.de.

Auf geht’s zum „Scheunen-Treff“ am 12. Oktober laden wieder viele aussteller zu einem herbstlichen „Treff“ in und um die Scheune in der hauptstraße 62 in Erzhausen ein und präsentieren ihre bunte und vielfältige Produktpalette. angeboten werden viele artikel des täglichen bedarfs, wie Pflanzen, nacht- und Unterwäsche, Selbstgestricktes, accessoires und Schmuck, bücher, Karten, Kosmetik, haushaltartikel und Putzmittel, geschenkideen aus Stoff, alles rund um den Computer und viele geschenkartikel in großer auswahl. hier finden

Sie vielleicht schon die ersten geschenkideen zu Weihnachten. beim Obst- und gartenbauverein können Sie sich ein gläschen apfelsaft selbst pressen oder auch frisch abgepackten apfelsaft mit nachhause nehmen. Kommen Sie vorbei, stöbern Sie in den angeboten und lassen Sie sich zu einem gläschen Sekt bzw. Kaffee und Kuchen einladen. Das Unterdorf freut sich auf Sie! Öffnungszeiten: Samstag, 12. Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr.

* 14.11.1928

† 20.9.2013

Danke für

... die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben. ... den Händedruck, wenn die Worte fehlten. ... die Blumen und Geldspenden. Unser besonderer Dank gilt dem Bestattungsunternehmen Bachmann für die Unterstützung und würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier. Trauern heißt liebevolles Erinnern. Elke - Beate - Kurt mit ihren Familien Erzhausen, im Oktober 2013

Wir haben geheiratet am 5. Oktober 2013 in Karlsruhe

Nina Schücker

Dominik Schücker

geb. Knapp Erzhausen, Hauptstr. 49

76185 Karlsruhe Staudingerstr. 19

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@erzhaeuser-anzeiger.de · www.erzhaeuser-anzeiger.de

Erzhäuser Anzeiger KW41  

Erzhäuser Anzeiger KW41