Arheilger Post KW46 2022

Page 1

arheilger-garde-Corps

(UH) Dieses Jahr darf die „5. Jahreszeit“ endlich wieder ohne Coronabeschränkungen gefeiert werden. Erfreulich für alle Faschingsfreunde, denn das närrische Treiben lässt sie die vielen Widrigkeiten des Lebens für ein paar Stunden vergessen. Am 11.11. um 20:11 Uhr eröffnete das Arheilger-GardeCorps die Fastnachtskampagne 2022/23 im Arheilger Löwensaal mit dem Einmarsch des Standartenträgers Luis Büttner, der Vereinsvorsitzenden Jens Johanni und Heidi Senkbile sowie der Schriftführerin Ellen Wagner zusammen mit „Hardy & The Chicks.“ Nach den ersten Begrüßungsworten durch den 1. Vorsitzenden ertönte das eigens für den Verein kreierte AGC-Lied. Zusammen mit Gerhard (Hardy) Dengel sangen Elena Ewald, Nina Dengel, Sonja Kamps, Rachel Senkbile (es fehlten Lisa Landgraf und Malin Büttner) den altbekannten Song. Das Publikum war hellauf begeistert und klatschte eifrig mit.

Und dann wurde endlich das lang gehütete Geheimnis gelüftet: Wer ist der Ordensspender und vor allem, wie sieht der Kampagnenorden dieses Mal aus?

Der „edle Spender“ Wilhelm Kins von der GHV-Versicherung hat sein Versprechen vom letzten Jahr wahr gemacht und den in Deutschland (und nicht wieder in China) produzierten AGCOrden gespendet. Er erhielt als Erster zusammen mit den AGC-Vorstandsmitgliedern den von Ellen Wagner entworfenen Orden mit dem Motiv einer Treckerfahrenden Schwarzbunten (= schwarzweiß geschecktes Rind), denn schließlich ist die GHV u.a. eine der ältesten Haftpflichtversicherer der Land- und Forstwirtschaft. Anschließend wurde allen anwesenden Mitgliedern, aber auch Henry Kiefer und Erwin Hein, der Fußballlegende Marco (Toni) Sailer vom SV Darmstadt 98, den Eheleuten Heller, Wiegmann sowie Klaff-Isselmann, dem Prinzenpaar der Narrhalla Darmstadt Prinz Martin I. und Prinzessin Silvia I., den vielen Vertretern sowohl der IG Darmstädter Karnevalvereine, der Garden bzw. Karnevalvereine aus Darmstadt und der Region, des AST-Teams, des Arheilger Kerbvereins als auch des OGV Arheilgen ein Kampagnenorden überreicht, endlich wieder mit den obligatorischen Küsschen auf die

Wangen. Ehrengäste aus der Politik dürfen an so einem Abend natürlich auch nicht fehlen. Dazu gehörten Sven Beißwenger (FDP), Holger Klötzner sowie Wolfram von Rotberg (alle VOLT), Tim Sackreuter, Bijan Kaffenberger sowie Hanno Benz (alle SPD), Christof Lorang, Axel Lanzmich, Georg Wandrey sowie Dr. Christian Rosinski (alle CDU). Als nächster Punkt stand auf der langen Programmliste die z.T. längst fällige Ehrung vieler AGCMitglieder, da aufgrund der Pandemie großer Nachholbedarf bestand: Für 11 Jahre Mitgliedschaft konnten Thomas Ehrhardt, Robin Petzold und Sven Ewald den AGC-Jubiläumsorden entgegennehmen. Uwe Busch erhielt den AGC-Zugehörigkeitsorden (normalerweise 1 Jahr nach Eintritt in den Verein). FENMitglied der Sektion Darmstadt, Manuela Schreiner, hatte danach alle Hände voll zu tun, um die verschiedenen FEN-Orden mit Urkunden an folgende AGC-Mitglieder für ihren unermüdlichen Einsatz im Sinne des Vereins zu verteilen: Einen FEN-Jahresorden erhielten Joeline Eberling und Henry Kiefer. Den „Narr von Europa“ in Bronze bekamen Rachel Senkbile, Martina und Gerhard Dengel, Celine Herbert, Thomas Ehrhardt, Luis

Büttner, Peter Dörr sowie Robin Petzold, dem zusätzlich auch der Reversorden für besondere Leistungen an die Uniform gehängt wurde. Ellen Wagner, Uli Preuß sowie Doris Petry (es fehlten Beate Korreng sowie Oliver und Tanja Braun) dürfen sich ab sofort den „Narr von Europa“ in Silber umhängen. Eine besondere Ehre mit dem „Narr von Europa“ in Gold wurde Heidi Senkbile, Manuela Jordan und Thorsten Herbert zuteil.

Allen einen herzlichen Glückwunsch mit der Bitte: Macht weiter so und bleibt dem Verein weiterhin treu.

Frau Schreiner hatte ihre Aufgabe, nicht zuletzt dank der tatkräftigen Unterstützung durch die FEN-Jugendpräsidentin Marie Lagrosta, wunderbar gemeistert.

Ein besonderer Dank des Vereinsvorstandes galt nicht nur der FEN, dem Ton- und Technikteam Thomas Zitzmann und Rafael Spano, sondern auch den für jeden Verein besonders wichtigen Sponsoren, allen Freunden und Gönnern sowie den vielen fleißigen Helfern für ihre unermüdliche Unterstützung.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Auftritt des AGC-Tanzmariechen Celine Herbert. Leider ist diese Kampagne die letzte, die sie als Solotänzerin bestreitet.

Neben dem langen Weg von Eicha (bei Coburg) nach Arheilgen hat sicherlich auch das Masterstudium zu dieser Entscheidung beigetragen, die ihr bestimmt nicht leicht gefallen ist. Der AGC dankt ihr ganz herzlich für ihren tänzerischen Einsatz und wünscht für die Zukunft alles erdenklich Gute. Ein großer Dank geht an dieser Stelle auch an ihre Trainerin und langjähriges AGC-Mitglied Anja Herbert. Doris Petry vom AGCBewirtschaftungsausschuss wird künftig kürzer treten und erhielt für ihre hervorragend geleistete Arbeit zum Dank ein kleines Präsent. Jens Johanni überreichte zudem der 2. Vorsitzenden Heidi Senkbile einen schönen Blumenstrauß, denn ohne sie würde es im Verein gelegentlich drunter und drüber gehen. Zum Abschluss auch noch gute Genesungswünsche an alle, die aufgrund einer Erkrankung an dieser Veranstaltung leider nicht teilnehmen konnten. Bei anregenden Gesprächen, den appetitlich hergerichteten Canapes sowie einem guten Stöffchen von einer der Getränketheken ließ das närrische Volk die Veranstaltung zu vorgerückter Stunde langsam ausklingen. Ein gelungener Abend, dem sich hoffentlich eine erfolgreiche Kampagne anschließt.

st. martinsumzug der Freiwilligen Feuerwehr Wixhausen

(OG) Nach zweijähriger Pause fand der St. Martinsumzug

Als

Gartengrundstück in der verlängerten Erzhäuser Straße. Dort wartete dann das Martinsfeuer auf die kleinen und großen Besucher, an dem das Schüler- und Jugendorchester der TSG Wixhausen den Laternenzug mit Martinsliedern zum Mitsingen empfing. Für das leibliche Wohl war duch Brezeln oder Würstchen mit Brötchen ebenfalls bestens

gesorgt. Zum Aufwärmen gab es neben dem Großen Feuer auch Glühwein und Kinderpunsch. Danke an alle Organisatoren, Helfer und das Jugendorchester sowie auch an unsere zahlreichen Gäste die zu einem gelungenen St. Martinsumzug beigetragen haben. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

72. Jahrgang KW 46 n r. 46 – Donnerstag, 17. november 2022 printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de INFORMIERT REDAKTIONS- UND ANZEIGENSCHLUSS FÜR KW 47 IST AM MONTAG, 21. NOVEMBER 2022, 17 UHR Diese Woche als Beilage in dieser Ausgabe asb www.immobilien-berninger.de Tulpenweg 10 · 64291 Darmstadt Telefon +49 (0) 61 51 78 73 030 info@immobilien-berninger.de Verkauf & Vermietung Wir sind gerne Ihr verlässlicher Partner! WWW.LOMBARDI-CATERING.INFO Wirfertigenselbst! Wirfertigenselbst! Karl Traser GmbH Ritterstraße 13, 64291 DA-Arheilgen Telefon: 0 61 51/ 37 18 76 E-Mail: info@karl-traser.de www.karl-traser.de
der Freiwilligen Feuerwehr Wixhausen endlich wieder statt. sich um 17:00 Uhr der Laternenumzug am Gerätehaus der Feuerwehr in Bewegung setzte, war das erstaunen über die enorme Menge an Menschen sehr Groß. Nach einem kleinen Lauf durch die Wixäuser Straßen auf ein

VERWALTUNG

arheilgen bezirksverwaltung

Rathausstraße 1 64291 Darmstadt-Arheilgen b ezirksverwalter: Andreas Schmidt tel.: 06151 13 23 97 Fax: 06151 13 34 60 bv.arheilgen@darmstadt.de Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi., Fr. 8 bis 12 Uhr sowie Mi. 14 bis 18 Uhr

meldestelle

hotline der stadt Darmstadt tel.: 06151 13 32 22

ortsgericht

ortsgerichtsvorsteher: Lutz Hefert Telefonisch erreichbar: Di. + Mi. 17 bis 18 Uhr tel.: 06151 13 36 81 Mo. Fr. 18 bis 19 Uhr mobil: 0152 37865655 ortsgericht-darmstadtarheilgen@darmstadt.de sprechzeiten: Di. + Mi. 17 bis 18 Uhr

schiedsamt

Claus Gärtner tel.: 06151 13 36 82 mobil: 0171 4225482 Hannelore Runge tel.: 06151 13 36 82 mobil: 0171 2478987 sprechzeiten: Termine nach telef. Vereinb.

3. Polizeirevier (Arheilgen) tel.: 06151 969 41310

stadtpolizei

Steffen Grüner tel.: 06151 13 22 37 mobil: 0151 15981361 steffen.gruener@darmstadt.de sprechzeiten: nach Vereinbarung Wixhausen bezirksverwaltung

Falltorstraße 11 64291 Darmstadt-Wixhausen b ezirksverwalter: Bernd Henske tel.: 06150 18 49 74 0 Fax: 06150 18 49 74 20 bv.wixhausen@darmstadt.de sprechzeiten: Termine nach telef. Vereinb. meldestelle termine nach telef. vereinb. hotline der stadt Darmstadt tel.: 06151 13 32 22

ortsgericht

ortsgerichtsvorsteher: Bernd Henske tel.: 06150 18 49 74 0 Fax: 06150 18 49 74 20 bernd.henske@darmstadt.de Termine nach telef. Vereinb. schiedsamt schiedsfrau: Sabine Dascher-Benz tel.: 06150 18 49 740 schiedsamt@wixhausen.de sprechzeiten: nach Vereinbarung

Kranichstein meldestelle hotline: 06151 13 32 22 ortsgericht

ortsgerichtsvorsteher: Theodor Ludwig Grundstraße10 64289 DA-Kranichstein tel.: 06151 96 76 585 Fax: 06151 96 76 643 theodor.ludwig@darmstadt.de sprechzeiten: Mo. 10 bis 12 Uhr Telef. Terminvereinbarung nur während Sprechzeiten.

Polizeidienststelle Einkaufszentrum am See Grundstraße 6 64289 Darmstadt tel.: 06151 96 16 12 mobil: 0172 684 38 33

30 Minuten für Gott

(CR) Am Mittwoch, 23. November, findet um 19:30 Uhr wieder die Meditations- und Gebetszeit „30 Minuten für Gott“ in der Kirche statt. Wir laden ein, am Tagesende innezuhalten bei Meditation, Gebet, Instrumentalmusik und Gesang.

adventsbasar

In der Kreuzkirche am 26.11.2022

(BT) Am Samstag, den 26.11., findet wieder der beliebte Adventsbasar in der Kreuzkirche, Jakob-Jung-Str. 29, statt. Von 14:00 bis 17:00 Uhr kann man an den Basartischen Gebasteltes und Gestricktes – wie z.B. die beliebten Stricksocken, Weihnachtssterne aus der Aumühle und Adventskränze oder leckere hausgemachte Marmeladen und knusprige Plätzchen und noch vieles mehr erwerben. Darüber hinaus bietet der Kreuzkirchenbasar auch die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen oder Glühwein und Schmalzbrot alte und neue Bekannte zu treffen und sich auf die Adventszeit einzustimmen. Der Erlös aus Basar- und Kuchenverkauf wird wie immer an karitative Einrichtungen, bevorzugt in der näheren Umgebung, gespendet. Bitte beachten: Einlass ist direkt zum Beginn des Basars um 14:00 Uhr.

Darmstadt-Kranichstein

einladung zur taizé-andacht

(RR) Am Sonntag, 20. November, findet in der kleinen Kirche am See in DarmstadtKranichstein um 18:00 Uhr die monatliche Taizé-Andacht statt. Ruhe finden, Kraft schöpfen, Gott begegnen. Gebete und Stille, Gesänge aus Taizé prägen diesen Gottesdienst.

einladung

(MR) Einladung zur öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Darmstadt-Wixhausen am Dienstag, den 22.11.2022, um 20:00 Uhr in der Aumühle, Café Begegnung, Auwiesenweg 20 in 64291 Darmstadt.

arheilgen Jahrgang 1940/41

Unser nächstes Treffen findet statt am 23.11.2022, um 18 Uhr im Restaurant „Zum Storchen“.

Wixhausen

Jahrgang 1943/44

Unser nächstes Treffen findet am Samstag, den 19.11.2022, ab 11:30 Uhr im BürgermeisterPohl-Haus statt.

Jahrgang 1944/45

Treffen am Donnerstag, den 24. November 2022, in Wixhausen im Bürgermeister-PohlHaus um 18:00 Uhr.

einladung zum adventskonzert in st. elisabeth

(ML) Am 1. Advent findet in der Kirche St. Elisabeth am Herrngarten ein Adventskonzert mit Darmstädter Chören statt. Der Sängerkreis Darmstadt Stadt hat wieder ein schönes Programm zusammengestellt und will die Gäste auf die Adventszeit einstimmen. Am 27. November um 16 Uhr beginnt das Konzert mit folgenden Chören: Treue Volkschor Arheilgen, WiDaNoVo Wixhausen, Ger-

Neues

mania Eberstadt, Liederkranz Wixhausen, Fleischerchor Darmstadt, Singkreis Kranichstein, Frohsinn Eberstadt und Eintracht Archeilgen.

Zur musikalischen Untermalung wird das Mandolinenorchester Eberstadt einige Stücke aus seinem Repertoire vortragen.

Diese Veranstaltung kostet keinen Eintritt, jedoch wird um eine Spende für die Vereinsarbeit gebeten.

adventsbasar

Konzept für den traditionellen Basar unserer Heilig Geist Gemeinde

(CR) In diesem Jahr plant das Basarteam am Sonntag, den 20. November, einen Adventsmarkt im Pfarrgarten neben der Kirche. In zwei großen Zelten möchten wir Ihnen unser bewährtes Angebot und einiges mehr präsentieren. Freuen Sie sich auf schöne Adventskränze und Gestecke, eine große Auswahl an Socken, Mützen und genähten Kleinigkeiten für Kinder und Erwachsene, viele Sorten selbstgemachter Marmeladen

und Weihnachtsplätzchen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Grillwürstchen, heiße Suppe, ein großes Kuchenbuffet, Kaffee, Tee, Glühwein! Der Erlös aus dem Verkauf kommt in diesem Jahr der Jugendarbeit unserer Pfarrgemeinde zugute. Wir laden alle zum Adventsmarkt am 20.11. ein und freuen uns auf dieses Fest der Begegnung! Beginn ist um 11:00 Uhr nach dem Familiengottesdienst, Ende um 14:00 Uhr.

vorlesezeit in der gemeindebücherei

Bundesweiter Vorlesetag am 18.11.2022 (SF) Unter dem Motto „Gemeinsam einzigartig“ wird Stefanie Fischer von der „Kinderbuchstabensuppe“ in der Gemeindebücherei der Kreuzkirche in der JakobJung-Straße 29 zu folgenden Zeiten vorlesen: Für Kinder von 2–6 Jahren: Bilderbücher, die einfach Freude

machen von 14:30–15:15 Uhr. Für Kinder von 6–10 Jahren: Kindergeschichten mit Spannung und Spaß von 15:30 bis 16:15 Uhr.

Die Vorlesezeit in der Gemeindebücherei der Kreuzkirche ist ein konfessionsunabhängiges und kostenloses Angebot für alle interessierten Kinder.

after Work gottesdienst

Ein neues Angebot in Heilig Geist in Arheilgen (SSC) Freitagabend. Die Arbeitswoche geht zu ende. Manches klingt noch nach. Unerledigtes, Ärger vielleicht oder auch die Freude über das, was gelungen ist. Das Wochenende steht bevor.

Die Gemeinde Heilig Geist möchte einladen, Herz und Kopf frei zu bekommen, den Schalter umzulegen und sich auf die freien Tage einzustimmen: Eine halbe Stunde. Mu-

sik, ein Text, ein Impuls zum Nachdenken, ein Segen. Und anschließend die Einladung noch bei einem „Feierabendgetränk“ in der Kirche zusammen zu stehen – das ist der „After-Work Gottesdienst“. Zum ersten Mal wird er am Freitag, 18.11., 18 Uhr stattfinden. Es ist geplant, ihn dann in Zukunft jeweils am letzten Freitag eines Monats anzubieten.

evangelische stadtmission Info-tel. 06151/373440 www.stadtmission-arheilgen.de sonntag, 20. november 2022 10 Uhr Gottesdienst in Präsenz und im Livestream; Do: 20 Uhr Friedensgebet www.stadtmissionarheilgen.de

Kleine Kirche am see www.selk-darmstadt.de Fr: 9:30 Uhr Frauenfrühstück sonntag, 20. november 2022 18 Uhr Taizé-Gebet

Katholische heilig-geist-Kirche arheilgen www.heilig-geist-darmstadt.de Fr: 17 Uhr Kolping: Besichtigung der ESA; 17:30 Uhr Pfadfindergruppe „Wölflinge“ und „Jufis“; 18 Uhr Pfadfindergruppe „Pfadis“ und „Rover“; 18 Uhr „After-Work-Gottesdienst“; Sa: 9:30–12:30 Uhr Schnuppertag und Kirchenrallye für Kommunionkinder (aufgeteilt in 3 Gruppen); 19:30 Uhr Jugendtreff sonntag, 20. november 2022

10 Uhr Familiengottesdienst, anschließend Adventsmarkt; Mo: 10 Uhr Spielkreis; 19:30 Uhr Kirchenchor „InSpirit“; Di: 16 Uhr Gruppenstunde Erstkommunion und Weggottesdienst; Mi: 9 Uhr Heilige Messe; 15 Uhr Treffen Seniorenverantwortliche Pfarreiraum Darmstadt-Mitte; 19:30 Uhr „30 Minuten für Gott“ st. bonifatius Sa: 18 Uhr Vorabendmesse; Do: 9 Uhr Heilige Messe

Christliches Zentrum Darmstadt CZD www.cz-darmstadt.de sonntag, 20. november 2022 10:30 Uhr Gottesdienst

Kreuzkirchengemeinde www.kreuzkirche-arheilgen.de Sa: 9 Uhr Konfirmandensamstag; 15 Uhr Basarkreis sonntag, 20. november 2022 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl und Gedenken der Verstorbenen, Pfarrerin Themel; Mo: 16 Uhr Krippenspielprobe Öffnungszeiten der bücherei: Mo: 18:30–19:30 Uhr Mi: 8:30–9:30 Uhr und 16–18 Uhr Do: 16–18 Uhr

Katholische Kirchengemeinde st. Jakobus www.oegz.de

Do: 10 Uhr Heilige Messe; Sa: 18 Uhr Heilige Messe sonntag, 20. november 2022 10:30 Uhr Familiengottesdienst evangelische Kirchengemeinde Wixhausen Fr: 20 Uhr Theateraufführung in der „Scheune“; Sa: 10:30 Uhr ½ Konfitag auf dem Friedhof Wixhausen; 14:30 Uhr Theateraufführung in der „Scheune“ sonntag, 20. november 2022 10 Uhr Gottesdienst mit Totengedenken; Mi: 14:30–16:30 Uhr Treffen der Evangelischen Frauenhilfe in der „Scheune“, mit Abendmahl evangelische auferstehungsgemeinde www.auferstehungsgemeindearheilgen.de

Do: 19 Uhr Kammerchor; Fr: 20 Uhr Posaunenchor

sonntag, 20. november 2022

Ewigkeitssonntag 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Mader & Pfr. Böhme unter Mitwirkung der Kantorei; Mo: 15 Uhr Musikalische Früherziehung; Di: 19:15 Uhr Orchesterprobe; Mi: 15:30 Uhr Musikalische Früherziehung; 16:30 Uhr Krippenspielprobe; 20 Uhr Kantoreiprobe

evangelische Philippus Kirchengemeinde Kranichstein sonntag, 20. november 2022

10:30 Uhr Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag mit Ökum. Chor; Di: 15:45 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe 1; 17:30 Uhr Konfirmandenunterricht Gruppe 2; Mi: 20 Uhr Ökum. Gesprächsreihe „Abschied nehmen im Angesicht des Todes“ Ökum. gemeindezentrum www.oegz.de

Do: 19:30 Uhr Chorprobe; Mo: 16:30 Uhr Flötengruppe „Tonart“; 16–18 Uhr Gemeindebücherei; Mi: 20 Uhr Ökum. Gesprächsreihe „Abschied nehmen im Angesicht des Todes“ netzwerkkirche

Arheilger Kleingruppe jeden Do: 19 Uhr; Kontakttelefon: 01575-1252393 (Pastor Christian Marschall) E-Mail: christian. marschall@netzwerkkirche.com auch bei Tiktok und Instagram.

#singforPeace

Friedenssinger herzlich Willkommen

(CM) In ganz Hessen rufen Chöre und Chorverbände zu Friedenssingen für Menschen in der Ukraine auf und solidarisieren sich mit allen Menschen, die sich auf dieser Welt für Demokratie, Menschenrechte und Frieden einsetzen. Auch in Darmstadt wird am 3. Dezember ein Zeichen für Frieden gesetzt. Auf der Bühne in unmittelbarer Nähe des Weihnachtsmarktes wird ein Projektchor aus

Ukrainer:innen und Darmstädter Sänger:innen gemeinsam Lieder anstimmen. Sie haben Lust mitzumachen und sogar mit auf der Bühne zu stehen? Dann sind sie herzlich zur Probe am Samstag, den 19. November, von 12 bis 18 Uhr in den Goldnen Löwen in Arheilgen eingeladen. Viel schöne Musik, liebe Menschen und natürlich Verpflegung erwartet sie. Infos und Anmeldung auf www.jungechoere.de

mittwochsdienst

der arheilger apotheken (nachmittags von 14:30 bis 18 Uhr)

23. november 2022 odenwald-apotheke Untere mühlstraße 10

Herausgeber Verantwortlich für den Druck, Verlag und Inhalt Bernd Hassenzahl printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen Kontakt Tel. 06151 78 66 888 Fax 06151 78 66 830 E-Mail info@arheilger-post.de info@erzhaeuser-anzeiger.de Web www.printdesign24.de

Copyright & Urheberrecht Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags. Alle Urheberrechte vorbehalten. Nicht namentlich gekennzeichnete Artikel stehen nicht unter Verantwortung des Verlags. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesendete Manuskripte und Bilder wird keine Haftung übernommen.

Bezug Kostenfrei in alle Haushalte des Verteilungsgebietes Erscheinungsweise wöchentlich Auflagen Arheilger Post 17.000 Erzhäuser Anzeiger 3.500

printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 2 Donnerstag, 17. November 2022
Ärztlicher notdienst 0 61 51 / 116 117 Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale KLINIKUM Darmstadt, Grafenstraße 9, EG Frauenklinik
IMPRESSUM Stand Januar 2022
Friseur-Studio Christel
64289 DA-Kranichstein Fasaneriezentrum Telefon 0 61 51/7 76 31
Santl
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
JAHRGÄNGE Skandal Unfug, Quatsch schott.
unfein
Indianer Kfz-Z. Schwerin Goldgewichte ostfries. Insel westl. Weltmacht (Abk.) Initialen von Pasternak arkt. Meeresvogel Weise australischer Laufvogel musikalisches Bühnenstück Gaudi Wasserpflanze kleine Sundainsel europ. Grenzgebirge norw. Küstenstadt Behörde staatenbildendes Insekt krummes Gliedmaß Patron gegen Feuersnot oval Sohn Evas Zuckerrohrschnaps elektr. Fühler Abzug bei Barzahlung Vorname der Lemper luftförmiger Stoff Windschattenseite Schliff im Benehmen Unruhe, Lärm farbig G C S E N S O R A L G E S K O N T O B A L I L N O B E I N L A S B P U T E A A N A L K G A S T E B A R T L E E U P L I E M U R A U O N R U M O R P U Z B U N T A M E I S E M D F L O R I A N Auflösung des Rätsels WWP09/3 Viel Spaß beim Rätseln! Röntgenstraße 15 | 64291 Darmstadt 06151-78 66 888 | info@printdesign24.de
geist
Großfamilie eilige Postsendung Hochschulreife (Kw.)
nordamerik.
heilig
Kreuzkirche
ONLINE... WWW.ARHEILGER-POST.DE

himmlische aussichten odenwald 2023

Der neue Astro-Foto-Kunst-Kalender von Jürgen Kiffe

(JK) Was liegt näher für die Arheilger (und Umgebenden) als sich im Naherholungsgebiet vor der Haustür dem Trubel der Stadt zu entziehen, um wieder Kraft und Muße zu tanken. Das konnte der Grafik Designer und Fotograf Jürgen Kiffe als gebürtiger Darmstädter sicher gut nachempfinden und präsentiert in seinem neuen Kalender „Himmlische Aussichten Odenwald 2023“ die heimischen Sehenswürdigkeiten von ihrer Schokoladenseite, im besten Licht und faszinierenden Bildern. Er sprach von einem „Herzblutprojekt“, als er letztes Jahr die Premiere seines AstroFoto-Kunst-Kalenders feierte und nach erfreulich großem Interesse wieder eifrig über 1 Jahr für den Nachfolgekalender fotografierte und dabei in schlaflosen Nächten, Sommer wie Winter, den Odenwald durchstreifte. Der Odenwald gab dabei seine intimsten nächtlichen Geheimnisse preis und glänzt mit Superlativen wie der höchsten Erhebung, dem größten Wasserfall, dem größten See, einem der schönsten Altstadtmarktplätze, oder dem neusten, modernsten und zugleich exotischsten Turm. Die Besonderheit von Kiffes Fotos liegt darin, dass die Aufnahmen hauptsächlich Nachts bei sternklarem Himmel gemacht wurden und in Kombination mit Lanzeitbelichtungen z.B. sogenannte Sternstrichspuren zeigen, die durch die Drehung der Erde entstehen. Hierfür ruht der Fotoapparat während

der kompletten Aufnahmezeit unverändert auf dem Stativ und dokumentiert in bis zu 9 Stunden z.B. den Wechsel vom Tagesausklang bis in die tiefe Nacht. Der Künstler versteht es dabei, auch durch eine zeitintensive Nachbearbeitung, die schönsten Momente dieser Zeitspanne in einem Bild zu verschmelzen und es entstehen geradezu unglaublich perfekte Aufnahmen, die man erst mit dem Wissen des aufwändigen Entstehungspozesses in ganzem Umfang zu genießen weiß. Die Jahreszeiten, das Wetter, die Sonnen-

und Mondphasen und die Sternenkonstellation, geben den Takt für ein Gelingen der Aufnahme vor. Eine perfekte Wetterchoreografie, wie sie sich beim Titelbild des Marbachstausees wiederfindet, ist zum Teil akribisch geplant und zum Teil durch spontan auftretende Wetterphänomene dem Zufall geschuldet. Seit dem letztjährigen Erstlingswerk versucht Kiffe mit diesen Bildern den Odenwald aus seinem Dornröschenschlaf wach zu küssen. Er legte dabei nicht nur bei den Fotos sondern auch bei

der Produktion wert auf Details. Der Kalender wurde hochwertig regional produziert. Die Rückseite auf einen dicken 400g Karton gedruckt, um die heraustrennbaren Bilder als Grußpostkarten verwenden zu können. Der Kalender hat die Abmessungen 59,4x42 cm (Din A2) und ist im regionalen Buchhandel (Arheilger Bücherstube) für 38,00 Euro erhältlich, sowie über www.kiffe-design.de Von 6 ausgesuchten Motiven gibt es 1000 Teile Puzzel für 27,00 Euro, passend für lange Winterabende.

Der Pfarrgemeinderat von heilig geist in mainz

(KP) Am ersten NovemberWochenende trafen wir, die Mitglieder des Pfarrgemeinderats von Heilig Geist, uns im Erbacher Hof in Mainz zu unserem jährlichen Arbeitswochenende. Seit mehr als zwei Jahren beschäftigen wir uns als Gremium intensiv mit dem Pastoralen Weg (PW), einem Umstrukturierungsprozess innerhalb der katholischen Kirche.

Nachdem im Frühjahr die erste Phase des PW abgeschlossen wurde, beginnt mit der Errichtung der neuen Pastoralräume nun die zweite Phase. Hier geht es im Besonderen darum, dass die unterschiedlichen Gemeinden in unserem Pastoralraum Darmstadt-Mitte zu einer großen Pfarrei zusammen wachsen. In einem solchen Prozess bringen anstehende Neuerungen und Umstrukturierungen natürlich auch Unsicherheiten und Ängste mit sich. Dementsprechend waren die Themen Abschied, Veränderungen und Neubeginn wesentliche Inhalte der Arbeitseinheiten, die durch unseren

Referenten Helmut Westrich zielführend begleitet wurden. Am Abend verbrachten wir, getreu dem Motto „erst die Arbeit, dann das Vergnügen“,

Arheilger Hundeverein Jahresabschlussfeier

(AW) Nach zwei Jahren ohne Feier ist es endlich wieder so weit. Am Samstag, 26.11.2022, feiern wir unseren Jahresabschluss auf dem Vereinsgelände. Beginn ist um 16:00 Uhr. Da die Feier im Freien stattfindet, denkt bitte an zweckmäßige Kleidung. Wir freuen uns auf einen gemütlichen Nachmittag mit euch.

Innenstadt. Mit neuen Impulsen im Gepäck und dem guten Gefühl eines vertrauensvollen und konstruktiven Miteinanders, sehen wir kritisch aber dennoch zuversichtlich und engagiert unseren neuen Herausforderung entgegen.

gedenkstunde zum volkstrauertag

„abschalten & auftanken“ – Zeit für mich

Das Adventsstündchen in der Heilig Geist Kirche

(KP) Seit 5 Jahren gibt es unsere meditativen „Abschalten & Auftanken“ Abende nun schon in der Heilig Geist Kirche. Auch in den kommenden Wintermonaten und ganz besonders in den Zeiten, die durch das Coronavirus immer wieder Entbehrungen von uns abverlangen, möchten wir weiterhin dieses Angebot aufrecht erhalten. Bei Kerzenschein und besinnlicher Musik wird eine ganz besondere Atmosphäre geschaffen, die den Alltag für den Moment vergessen lässt. Es ist ein Angebot, um Kraft zu schöpfen und um unsere meist hektische Zeit etwas zu entschleunigen. Der

erste Abend dieser Reihe findet am Dienstag, 29. November, von 19:30–20:30 Uhr statt und steht ganz im Zeichen des Advents. Geschichten und Lieder rund um die Vorweihnachtszeit sollen Ihnen an diesem Abend Licht und Wärme ins Herz zaubern. Bringen Sie sich gerne eine warme Decke zum „Einkuscheln“ und eine/n Tasse/Becher mit. Für einen warmen Tee, den Sie mit auf ihren Platz nehmen können, sorgen wir. Wir freuen uns sehr, Sie an diesem Abend in der Heilig Geist Kirche, Zöllerstr. 3 in Arheilgen zu unserem Adventsstündchen begrüßen zu dürfen.

mitgliederversammlung buschwerk

(GB) Liebe Mitglieder des Fördervereins Buschwerk e.V., hiermit laden wir Sie recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 1. Dezember 2022 um 20 Uhr in die Betreuungsräume der

Wilhelm-Busch-Schule ein. Über Ihr Interesse und die Teilnahme würden wir uns freuen. mit freundlichem gruß buschwerk vorstand

Leserbrief

1345 Unterschriften gegen die Zwangsbekehrung Da hatte OB Partsch glück dass in Arheilgen keine Unterschriften gesammelt wurden. Hier tut sich ein Club IGAB hervor der mehr Interesse am ALDI hat. Vielleicht sollte man über IGAS nachdenken „S – für schwarze“. Denn diese sind für die Zwangsbekehrung. Der scheidende OB produziert, mit seiner Änderung der Satzung zur Straßenreinigung, eine Filzokratie übelster Sorte. Hier vergibt er einen Großauftrag, ohne öffentliche Ausschreibung, an den EAD auf Kosten der Bürger – da muss der BAUVEREIN, mit seinen unzähligen Grundstücken, nicht mehr kehren und spart noch Perso-

nal ein. Der Bund versucht auf vielfältige Weise die Bürger zu entlasten. In Darmstadt da gehen die Uhren anders. Der OB als grüne Kappe (Hut) des Magistrates produziert gerade den Bürgern Kosten die sich Satzungstreu verhalten haben. Es bleibt zu hoffen dass er die unverschämte Änderung der Satzung zum 1.1.2023 mit seinem Kostenautomatismus zurücknimmt. Sonst bleibt nur zu hoffen dass die Bürger bei den nächsten Wahlen sich auch an schwarz rächen.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 3 Donnerstag, 17. November 2022 DRK Buchmesse Sonntag, 20.11.2022, 11:00 –17 :00 Uhr I n der Fahrzeughalle des DRK in Arheilgen Messeler Straße 112b –64291 Darmstadt-Arheilgen Catering mit Kaffee und Kuchen gibt es im Saal des Muckerhaus
hans barnewald Im erlich 49 64291 Darmstadt
Unsere Leistungen für Sie: ● Kostenloser Hörtest ● Unverbindliches Probetragen von Hörgeräten aller Hersteller ● Wartung und Reparatur Ihrer Hörgeräte (auch Fremdgeräte) ● Maßgefertigter Schwimmund Gehörschutz Hörakustik-Gunkel-Arheilgen ● Hörakustikermeister Frankfurter Ldstr. 165 ● 64291 Darmstadt ● Tel. 06151 27 87 967
eine fröhliche Zeit in gemütlichem Ambiente bei einer Weinprobe in der Mainzer Am vergangenen Sonntag legte OB Jochen Partsch auf dem Arheilger Friedhof einen Kranz nieder. Ebenso gedachten der VdK Arheilgen – vertreten durch Heidi Richtstein und der VdK Kranichstein – vertreten durch Edith Lehrmann – aller Opfer des Krieges und der Gewaltherrschaft.
ARHEILGERPOST .DE

Karneval-Club Wixhausen

Die Kampagne startet

„Wir schaffen

Atmosphäre

(AK) Am 11.11. um 19:11 Uhr war es wieder soweit. Die KCW Fahnen wurden in Wixhausen unter Trommelwirbel und HELAU Rufen gehisst. Präsident Jürgen Seibel schaut positiv auf die kommende Kampagne mit tollen eigenen Sitzungen im Bürgermeister-

Pohl Haus. Daher startet nun erneut der Kartenverkauf für unsere Saalveranstaltungen. Die Karten sind über unsere Internetseite www.kcwixhausen.de bestellbar. Wir sind froh, dass unserer Kampagne nun nichts mehr im Wege zu stehen scheint. Jedoch ha-

ben wir eine große Änderung zu verkünden: Der Vorstand des KCW hat sich in Absprache mit dem Deko-Team dazu entschlossen wieder zurück auf die Hauptbühne des Saals zu wechseln und nicht wie in den vergangenen Jahren die Nordbühne zu stellen. Aufgrund der

vorangegangenen Ungewissheit war dies die einzige Möglichkeit ein tolles Bühnenbild zu gestalten und dieses auch in der Kürze der Zeit aufzubauen.

Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit.

Alle Termine können Sie dem Flyer entnehmen.

von a wie ahrtal bis Z wie Zusammenschluss

Der DRK Ortsverein Arheilgen-Wixhausen resümiert ein bewegtes Jahr 2021

• Garagentore

• Rolläden

• Markisen

• Smarthome

• Sicherheitstechnik

zum Wohlfühlen“ volz-darmstadt.de

sPD Da-Kranichstein

Kritik an längerer Einstellung der Straßenbahn nach Kranichstein

(IB) Die SPD Kranichstein kritisiert die längere Einstellung der Straßenbahnverbindung in den Stadtteil.

„Vor fast 20 Jahren wurde Kranichstein mit der Straßenbahn sehr viel enger an die Kernstadt angebunden“, hob das SPD-Vorstandsmitglied Maria Ott hervor. „Teilweise gab es erbitterten Widerstand dagegen, der sich im Nachhinein als vollkommen unberechtigt herausgestellt hat“, unterstrich Ott. „Die Straßenbahn hat sich als wichtiges und unverzichtbares Bindeglied zur Stadt herausgestellt. Niemand möchte sie mehr missen.“ Umso unverständlicher sei es, diese Verbindung nunmehr bis zum Ende der Sommerferien 2023 einzustellen und durch Busse zu ersetzen. „Vie-

le Jahre haben wir für eine Straßenbahn nach Kranichstein gekämpft“, betonte Ott. „Natürlich wissen wir, dass durch die notwendigen Sanierungsarbeiten in der Frankfurter Straße vorübergehend eine direkte Straßenbahnanbindung Kranichsteins nicht möglich ist. Aber es spräche nichts dagegen, wenigstens die Rumpfverbindung nach Arheilgen aufrechtzuerhalten, wie das bis Oktober der Fall war“, erläuterte Ott. Die seitens des schwarz-grünenvioletten Magistrats dagegen vorgebrachten Argumente überzeugten nicht, monierte Ott. „Bei entsprechendem Willen wäre eine solche Straßenbahnverbindung aufrechtzuerhalten gewesen“, betonte Ott.

(SJR) Am 07.11.2022 fand die Jahreshauptversammlung des DRK Ortsverein ArheilgenWixhausen im Goldnen Löwen statt. Aus dem Bericht des 1. Vorsitzenden, Alexander Belloff, ging hervor, dass der Ortsverein 2021, trotz der andauernden Pandemie, sehr aktiv war. Seit dem Zusammenschluss Ende des Jahres zählt der Ortsverein über 220 aktive Mitglieder, die sich in unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich engagieren. Dies zeigten die folgenden Berichte der einzelnen Bereiche sehr eindrucksvoll. Bereitschaftsleiter Erik O. Martin berichtete über ein intensives Jahr. Viele Helferinnen und Helfer unterstützten die Stadt Darmstadt bei der Einrichtung und dem Betrieb eines Corona-Testzentrums.

Auch beim Katastrophenschutzeinsatz im Rahmen der Flutkatastrophe waren Mitglieder aus Arheilgen vor Ort, um die Betroffenen mit dem Nötigsten zu versorgen und medizinische Hilfe zu leisten. Teilweise gingen die Einsätze über mehrere Wochen. Aber nicht nur die Helfer vor Ort haben in diesem besonderen Jahr großartige Arbeit geleistet, auch hinter den Kulissen wurden viele Helferstunden in die Organisation und Koordination gesteckt.

Hier gilt ein großer Dank allen Ehrenamtlichen, die sich in rund 9.000 Stunden selbstlos und freiwillig für den Dienst am Menschen zur Verfügung stellen.

Über die Aktivitäten des Bereichs Wohlfahrt und Soziales in Arheilgen berichtete Karl-

heinz Höhne. Trotz Corona und Lockdown konnten Mitte des Jahres erste Veranstaltungen stattfinden. Die Buchmesse im Herbst war dabei sehr gut besucht. Bei den Blutspendeterminen in Arheilgen und Wixhausen übernahm der Ortsverein routiniert die Verpflegung und Betreuung der Blutspender. Über die Aktivitäten des Bereichs Wohlfahrt und Soziales in Wixhausen berichtete der neu gewählte Leiter der Aktiven Senioren Wixhausen, Ralph Becker. Im Jahr 2021 fanden 162 Veranstaltungen wie Spieleabende, Kinonachmittage und Vorträge zu aktuellen Themen mit ca. 1.900 Gästen statt. Im September 2021 startete das Reparaturcafé, welches sich, genau wie alle anderen Veranstaltungen der aktiven

Senioren, großer Beliebtheit erfreut.

Auch das Jugendrotkreuz (JRK) hat die pandemiebedingte Zwangspause gut mit Online-Gruppenstunden gemeistert. Der befürchtete Mitgliederschwund ist ausgeblieben. In Arheilgen konnte man sogar mehr Mitglieder begrüßen, als es endlich wieder möglich war, sich Live zu treffen. Um auch den Kindern in Wixhausen die Möglichkeit zu geben, sich im Jugendrotkreuz zu engagieren, gründete das JRK Ende 2021 eine neue Gruppe für Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren. Den Startschuss bildete die Teddyklinik zum Weltkindertag – seitdem freut sich der neue Leiter, Ramon Odenbach, über sieben aktive Kinder, die sich regelmäßig samstags treffen.

Der Schatzmeister Volker Krauss berichtete umfassend über die finanzielle Situation des Ortsvereins. Trotz dem pandemiebedingten Wegfall vieler Sanitätswachdienste, konnten finanzielle Einbußen durch die Beteiligung unserer Einsatzkräfte am Betrieb des Testzentrum der Stadt Darmstadt kompensiert werden.

Volker Krauss stellt nach 11 Jahren erfolgreicher Arbeit als Schatzmeister, sein Amt zur Verfügung und übergab das Zepter seiner Nachfolgerin Gerda Schmidt der die Versammlung das Vertrauen ausgesprochen hat.

Der Gesamtvorstand wurde im Anschluss von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Jahreshauptversammlung entlastet.

Wenn auch Sie die Arbeit des Roten Kreuz vor Ort aktiv oder als Fördermitglied unterstützen möchten, nehmen sie einfach Kontakt zu uns auf: www.drk-arheilgen.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 4 Donnerstag, 17. November 2022
Frankfurter Landstr. 12 64291 DA-Arheilgen Tel: 06151 372 894 info@volz-darmstadt.de
Fenster und Türen
VERKAUF AUS DARMSTÄDTER PERSPEKTIVE Telefon 06 151 – 308 25 - 0 www.kleinsteuber-immobilien.de Ihre Immobilie aus vertrauensvoller Perspektive bewertet und verkauft

Hausgemachte Suppen und Eintöpfe

(pr) Herbstzeit ist Suppen- und Eintopfzeit. Keine Zeit zum kochen? Kein Problem. Viele leckere Varianten bietet die Metzgerei Jung aus Wixhau

sen an. Es gibt Linseneintopf, Bohnen-, Erbsen-, Kartoffel-, Hokaido- und Goulaschsuppe. Sie können aber auch Roula den oder Bolognese aus dem

Glas schlemmen. Alle Suppen und Gerichte sind selbstver ständlich hausgemacht und ohne künstliche Konservie rungsstoffe. Guten Appetit!

Die Justus-Liebig-schule (LIo) stellt sich vor

Elterninformationsabend am 16.11.2022

(Darmstadt, TS) Auch in diesem Schuljahr stellt sich die Justus-Liebig-Schule allen interessierten Eltern, deren Kinder vor dem Übergang auf eine weiterführende Schule stehen, wieder in Präsenzform vor. Dazu gibt es neben dem Tag der offenen Tür am 14.01.2023 einen Informationsabend am 16.11.2022 ab 18:30 Uhr. Im Rahmen des Informationsabends stellt der Schulleiter in seinem mehrfach angebotenen Vortrag in der Mensa die Schwerpunkte

der Schule vor. Parallel dazu findet im Hauptgebäude ein Marktplatz statt mit der Möglichkeit, sich zu informieren und mit Verantwortlichen für diese Schwerpunkte ins Gespräch zu kommen. Der Marktplatz ist frei zugänglich, für die Teilnahme am Vortrag ist eine Anmeldung erforderlich. Diese erfolgt auf der Homepage der Schule: http:// www.lio-darmstadt.de Parkmöglichkeiten gibt es auf dem Schulhof, Zufahrt Landwehrstraße.

reisewege zur Kunst

(DK) Im Hessischen Staatstheater Wiesbaden wird am 12.2.2023 das lyrische Märchen „Rusalka“ von Antonin Dvorak aufgeführt. Diese Aufführung zu erleben ist sicherlich ein Erlebnis.

QuerBeet-Reisen hat diese Fahrt organisiert. Inkl. Busfahrt, Eintrittskarte Kat. II beträgt der Preis 64,- Euro. Abfahrt ab Hessenplatz ca. 16 Uhr, Rückkehr ca. 22:15 Uhr. Der Anmeldeschluss ist der 1.12.2022, Anmeldungen können ab sofort erfolgen.

Bei QuerBeet-Reisen, Tel. 06150-866 1450, dort sind auch weitere Informationen erhältlich. Für die Fahrt am 11.12.22 nach Wiesbaden besteht nur noch Warteliste.

Landfrauen arheilgen

(CR) Die diesjährige Weihnachtsfeier findet am 1.12.2022 um 18:30 Uhr bei Fino (Zur Krone) statt.Bitte bis 24.11.2022 unter 017620227077 per WhatsApp oder per Anruf anmelden, damit wir planen und bestellen können. Und eine kleine Erinnerung: Donnerstag, Adventskranz basteln bei Gerda.

adventkaffee im museum

(DK) Es ist wieder soweit: Am Sonntag, den 4.12.22, gibt es wieder den beliebten Kaffeenachmittag im Museum des Ortskundlichen Arbeitskreises, Hauptstraße, alte Schule. Bei einem gemütlichen Beisammensein gibt es Kaffee und Kuchen von 14–17:30 Uhr. Dabei besteht die Möglichkeit unser kleines Museum ausführlich zu erkunden. Wir freuen uns auf regen Besuch und einen schönen 2. Adventnachmittag. brot-fuer-die-welt.de Selbsthilfe.

(PK) Am 25.11.2022 ab 19

Uhr findet die Vernissage im Atelier von Peter Kunkel, Birngartenweg 86 in 64291 Darmstadt, statt. Hierzu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlichst eingeladen.

Der Titel der Ausstellung ist „Impressionen – der Künstler auf Reisen“.

Um wieder Kraft zu schöpfen, nimmt sich der Künstler Peter Kunkel ab und zu eine Auszeit in Form einer Reise. Die außergewöhnlichen Landschaften, Personen oder Erlebnisse unterwegs können dabei allerdings so inspirierend sein, dass selbst in dieser Auszeit Aquarell-Block und Farbe gezückt werden, um die At-

mosphäre direkt vor Ort einzufangen. Die meisten Bilder dieser Ausstellung sind tatsächlich unterwegs entstanden. Alle anderen Kunstwerke wurden in Erinnerung an die Reise kurz nach der Heimkehr gestaltet. Die Eindrücke sind frisch – und das sieht man den Bildern an. Sie bezaubern damit auf eine ganz andere Art als die im heimischen Atelier entstandenen Bilder. Wie Impressionen einer Reise wirken, sehen Sie am besten selbst. Genießen Sie die Kunstwerke und Skulpturen der Ausstellung – und wer weiß, vielleicht erkennen Sie sogar etwas wieder? Der Künstler und die MHB-Gruppe laden

Sie zur Ausstellung in das Atelier ein. Außerdem wird an diesem Abend der hochwertig verarbeitete neue Kunstkalender 2023, mit werken von Peter Kunkel vorgestellt. Der Kalender kann an diesem Abend erworben werden. Die Ausstellung ist am 27.11.2022 und am 04.12.2022 von 14–17 Uhr geöffnet. Besichtigungstermine können weiterhin bis einschließlich zum 31.03.2023 vereinbart werden.

Kontakt: Atelier Peter Kunkel Birngartenweg 86 64291 Darmstadt-Arheilgen Tel.: 06151-376109 www.peter-kunkel.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 5 Donnerstag, 17. November 2022
Riedl & Neff ● Reparaturen ● Aufarbeiten ● Neubeziehen von alt über modern bis Design ● Sonnenschutz ● Teppichböden Langener Str. 6 64390 Erzhausen 0 61 50/ 98 02 49 Polsterei-LeCanape@t-online.de www.polsterei-lecanape.de Kostenvoranschläge unverbindlich und kostenfrei Gärtnerei Aumühle www.mission-leben.de Auwiesenweg 20 | 64291 Wixhausen | 0 61 50 96 96-600 Öffnungszeiten: Mo–Fr 9–18 Uhr | Sa 9–15 Uhr Es gibt wieder Weihnachtssterne
Meisterbetrieb
Empfehlungen vom 17.11.–23.11.2022 Metzgerei + Partyservice Robert Jung – Wixhausen Trinkbornstraße 11 • Tel. 06150 / 73 24 Verdistraße 27 • Tel. 06150 / 84 483 Mobil: 0177-8513166 www.metzgereijung-darmstadt.de Rindergulasch 100 g 1,19 € Frische Putenbrust 100 g 1,69 € Putenlyoner 100 g 2,19 € Zungenblutwurst 100 g 1,99 € Felino 100 g 3,99 € www.kuehnen-gmbh.de Notdienst von Sa. 7 Uhr bis So. 21 Uhr!  0171 9065438 Röntgenstraße 26 64291 Darmstadt-Arheilgen Telefon 0 61 51 37 63 22 Telefax 0 61 51 37 63 28
„Impressionen – der Künstler auf Reisen“
neue ausstellung mit dem thema
Zwischendurch, Aquarell auf Papier.
„BEE with me! Die PROVIEH-Kampagne zum Schutz der Bienen PROVIEH macht sich seit 1973 für unsere „Nutz“tiere stark. PROVIEH e.V. Küterstraße 7–9 | 24103 Kiel Tel. 04 31. 2 48 28 – 0 Fax 04 31. 2 48 28 – 29 info@provieh.de | www.provieh.de „ Zwei Sparten
ein Unternehmen. VERLAGSGESCHÄFT DESIGNAGENTUR
Erste Hilfe.

„Frieden ist eine geisteshaltung“

Bewegende Wixhäuser Feier zum Volkstrauertag

Der singbus der Deutschen Chorjugend macht station in Wixhausen

(KW)Die gemeinsame Wixhäuser Feier zum Volktrauertag mit der evangelischen Kirchengemeinde, der Stadt Darmstadt und VdK wurde zum gemeinsamen Bekenntnis zum Frieden und gegen Flucht, Vertreibung, Rassismus und Antisemitismus. Pfarrer Ingo Stegmüller stellte aus Psalm 34 das Zitat „Suchet den Frieden und jaget ihm nach!“ voran. Zuvor hatte der Musikverein Wixhausen die Menschen auf das Thema eingestimmt. VdK-Vorsitzender Wolfgang Bender erinnerte an die Feier im letzten Jahr

2021 ohne den brutalen Krieg in der Ukraine: „Heute stehen wir hier und nur wenige hundert Kilometer entfernt werden Menschen erschossen, Häuser zerbombt. Es herrschen Tod, Verwüstung, Angst und Verzweiflung. Hoffnung-en haben sich nicht erfüllt. Weltweite Kriege haben uns immer wieder eingeholt.“ Dazu die Botschaft, den Teufelskreis der Gewalt zu durchbrechen, denn der Friede hat ebenso viele Siege aufzuweisen, wie der Krieg aber weit weniger Denkmäler!

sozialdemokraten

Weiterhin gegen zwangsweise Straßenreinigung durch den EAD (JW) Hanno Benz, Oberbürgermeisterkandidat der Darmstädter SPD, der Stadtverordnete Kevin Trah-Bente aus Wixhausen und der Sprecher der SPD in der Heimstättensiedlung, Frank Horneff, wenden sich weiterhin gegen die vom Grün-geführten Magistrat geplante Übernahme der Reinigung aller Straßen, Wege und Plätze im Stadtgebiet durch den EAD. „Gerade in diesen krisenbehafteten Zeiten, dürfen Menschen nicht zusätzlich belastet werden“, betont OB-Kandidat Hanno Benz in einer gemeinsamen Mitteilung der Sozialdemokraten.

„Die Notwendigkeit dieser Maßnahme wird von der Koalition mit Momentaufnahmen begründet. Eine verwertbare Datenlage zur Sauberkeit in den Stadtteilen gibt es nicht. Dennoch ist geplant, die Bürger*innen mit Mehrkosten in Höhe von 7,60 Euro/m zu belasten. Diese Kosten betreffen auch Mieter*innen“, erläutert der Stadtverordnete Kevin Trah-Bente: „Zwar spricht der Magistrat auch von möglichen Gebührensenkungen. Die letzten Entscheidungen ergeben aber ein anderes Bild: Finanzielle Entlastungen

finden nicht statt und Gebühren werden wo möglich erhöht.”

Die drei SPD-Politiker halten die Entscheidung weiter für Unsinn. Nicht nur vor dem Hintergrund der immensen Kostensteigerungen bei Energieund Lebenshaltungskosten und der damit verbundenen Inflation, sondern auch weil ihre Erfahrungen zeigen, dass die Stadtteile bestimmt nicht von den Bewohner*innen vernachlässigt werden. Gerade die Anwohner*innen sind diejenigen, die sich am meisten um die Sauberkeit im Ort sorgen. Seit Jahrzehnten und seit Generationen kehren die Menschen in den Stadtteilen vor ihrer eigenen Haustür und das zumeist zuverlässig und gewissenhaft. „Und es gibt Menschen, die sich diese Art städtischer Zwangsbeglückung schlicht nicht leisten können“, betont Frank Horneff für die Siedler-SPD.

“Für uns ist klar: Wir zwingen niemandem eine Dienstleistung auf, die nicht bestellt wurde. Als Oberbürgermeister werde ich diese Entscheidung erneut zur Debatte stellen und zurücknehmen“, verspricht OB-Kandidat Hanno Benz.

(CM) Der SingBus der Deutschen Chorjugend tourt auch 2022 wieder durch Deutschland und wird am 26.11. einen Stopp in Wixhausen einlegen, um Kinderchorarbeit zu unterstützen, ihnen eine ganz besondere Bühne zu geben und ehrenamtliches Engagement in der Chorarbeit zu würdigen. Ab 14 Uhr sind Jung und Alt in Wixhausen eingeladen auf dem Schulhof der GeorgAugust-Zinn Schule vorbeizuschauen, die Sing- und Klingausstellung selbst auszu-

probieren. Um 15 Uhr startet das Bühnenprogramm mit den Kinder- und Jugendchören Darmstadt-Wixhausen. Neben Auftritten der 3 Chöre wird es auch ein weihnachtliches Eltern-Kind-Singen geben, bei dem selbstverständlich auch Geschwister, Großeltern und der Rest der Familie herzlich eingeladen sind, zusammen zu singen. Der Spaß steht hier im Vordergrund, es werden bekannte Lieder unter Anleitung gesungen und Texte werden zur Verfügung

gestellt. Alle Informationen zur Veranstaltung auch unter www.jungechoere.de Der SingBus ist Teil des Programms „Kinderchorland – in jedem Ort ein Kinderchor“ der Deutschen Chorjugend e.V.. Er wird gefördert von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Ausgestattet mit einer mobilen, ausklapp-

baren Bühne sowie drei interaktiven Ausstellungsstücken zum Thema Singen und Stimme, besucht der umgebaute Bus Schulen und Kinderchöre im ländlichen Raum oder fährt an Orte, an denen neue Kinderchöre gegründet werden sollen. Mit an Bord ist auch eine Musikpädagogin, die die Chorleitenden vor Ort unterstützt und Workshops für die Kinder anbietet. Weitere Informationen zum SingBus unter www.kinderchorland. de

Rezept der Woche Gebackener Kürbis mit Heumilch-Käse-Polenta

Zutaten Polenta: - 200 g Heumilch-Schnitt-/Hartkäse gerieben (zum Beispiel Bergkäse, Alpkäse oder Emmentaler) - 200 ml Heumilch - 700 ml Gemüsefond - 20 g Heumilch-Butter - 1 Zweig Rosmarin - 160 g Polenta (Maisgrieß) - Salz und Muskatnuss - 1 EL Olivenöl

Zutaten Kürbis: - großer Kürbis (z.B. Muskat, Hokkaido, Butternut) - 3-4 Zweige Thymian - 7-8 EL Olivenöl - 1 EL Honig - 1 TL grobes Meersalz - 1 Bund Kohlblätter (z.B. Wirsing, Grünkohl, Palmkohl) - 2 TL gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Oregano, Majoran) - 1 Scheibe Weißbrot - 2 TL Bio-Orangenschale, frisch gerieben

Zubereitung:

Heumilch, Gemüsefond, Heumilch-Butter und einen Zweig Rosmarin aufkochen. Polenta einrieseln lassen und unter Rühren dickcremig einkochen, mit Salz und Muskatnuss würzen. Geriebenen Heumilch-Hartkäse und einen Esslöffel Olivenöl unterheben und fünf Minuten rühren. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Kürbis waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse herauslösen. Den Kürbis auf ein Blech setzen. Thymianblätter von vier Zweigen zupfen und auf dem Kürbis verteilen. Mit Olivenöl und Honig beträufeln und mit grobem Meersalz bestreuen. Den Kürbis im Backofen auf der mittleren Schiene 25 bis 30 Minuten backen. Kohlblätter waschen und ebenfalls auf dem Blech verteilen. Etwa zehn bis 15 Minuten fertig garen. Die Kräuter grob hacken. Weißbrot toasten und in circa fünf bis acht Millimeter große Würfel schneiden. Gemeinsam mit den Kräutern und fünf Esslöffeln Olivenöl in einer Schüssel vermengen. Bio-Orangenschale ebenfalls zur Salsa geben, mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen. Die cremige Polenta auf Tellern verteilen. Kürbis und Kohlblätter auf die Polenta setzen und mit der Salsa beträufelt servieren. (djd-k)

Guten Appetit!

Weitere Rezepte: www.heumilch.com/broschueren

Spenden Sie unter www.dkhw.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Seite 6 Donnerstag, 17. November 2022
Die Kränze der Stadt Darmstadt und des VdK Wixhausen trugen von der Trauerhalle zum Ehrenmal (von links): Pfarrer Ingo Stegmüller (vorne), Bezirksverwalter Bernd Henske, Ortsvorsteher Marven Ries und hinten vom VdK Wolfgang Bender und Jürgen Wieberneit. Foto: Klaus Wieland.
Foto: djd-k/ARGE Heumilch
Mit Ihrer Hilfe finden Kinder Platz zum Spielen.

Kunstkalender 2023 mit Kranichsteiner Wasser

Ab sofort Verkauf zugunsten von sozialen Projekten

(Kranichstein, DV) Ingrid Hirsmüller präsentiert ihren Kranichsteiner Kunstkalender für 2023 (Foto). Besondere „Wasserorte“ in und um Kranichstein sind zu sehen: Seen, Teiche, Bäche, Schnee. Erstaunlich, wie viel Wasser es in Kranichstein gibt! Der druckfrische Kunstkalender ist ab sofort erhältlich bei der Textilreinigung Dogan in Kranichstein im EKZ, der Stadtteilwerkstatt, Grundstraße 21, im Büro von „Hiergeblieben“, Grundstraße 10, im Wohnpark Kranichstein, im Bioversum und im Jagdschloss Kranichstein, außerdem in der Bücherstube in Arheilgen und im Buchladen „Lesezeichen“, Heinheimer Straße 82. Anschauen und kaufen kann man den Kalender auch im Franziskussaal des Ökumenischen Gemeindezentrums am Sonntag (20.11.) und am darauffolgenden Sonntag (27.11.), jeweils nach dem Gottesdienst ab etwa 11:15 bis 13 Uhr in der Ausstellung „Was aus einem Kalender alles werden kann“. Der vom Förderverein Kranichstein herausgegebene Kalender kostet 15 Euro. Nach Deckung der Druckkosten werden mit dem Erlös besondere Projekte unterstützt, so die Weihnachtsbäume der Kranichsteiner Kitas und Ingrid Hirsmüller lässt dem Frauenhaus einen Anteil zugutekommen. Eine Kalenderbestellung per E-Mail über Kalender2022@Kranich-net. de ist ebenfalls möglich. Freilich kommt der Brentanosee im Kranichsteiner Kunstka-

lender zum Thema „Wasser“ vor. Ingrid Hirsmüller zeigt ihn mit Promenadenkonzert auf der Seebühne – und den beiden Schwänen, die gerade zum Flug ansetzen. Ein Winterbild im Frühling – haben sich da die Kalendermacher nicht vertan? Nein, wenn man genau schaut, sieht man zarte grüne Blätter und Blüten von Schnee bedeckt. Ingrid Hirsmüller hat sie am ersten

Aprilwochenende in diesem Jahr aufgenommen, als just der Winter Einzug hielt. So gibt es auf den meisten „Wasserbildern“ angedeutete Verbindungen, die den genauen Ort erschließen lassen – oder auf der angehängten Übersicht findet man des Rätsels Lösung. Ingrid Hirsmüller stammt aus einer traditionsreichen Fotografen-Familie und hat seinerzeit als Jüngste

in Südbaden die Meisterprüfung als Fotografin abgelegt. Bis zu ihrer Rente arbeitete sie 18 Jahre lang bei der TU Darmstadt als Fotografin und Desktop-Publishing-Fachfrau. Inzwischen ist sie hier angekommen, Arheilgen und Kranichstein seien ihr zur zweiten Heimat geworden, schreibt sie in ihrer Selbstvorstellung im Kalender. Ein reichhaltiger Fotoschatz zeugt davon.

sondersitzung der stadtteilrunde Kranichstein

veranstaltungen

sonntag, 20.11.22, 14–15 Uhr und 15:30-16:30 Uhr

Besucherlabor für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren „Wer knackt die Nuss? Alles rund um Haselnuss, Walnuss, Mandel und Co“ Kosten: 8,00 Euro pro Person (inkl. Museumseintritt und Materialkosten)

Treffpunkt: Kasse bioversum Jagdschloss Kranichstein

sonntag, 20.11.22, 15–16 Uhr Tischgesellschaften – Begleitprogramm zum Jubiläumsjahr: 450 Jahre Jagdschloss Kranichstein „Speisen bei Hofe ODER Wie man „à la française“ serviert“ Kosten: 8,00 Euro pro Person (inkl. Museumseintritt)

Treffpunkt: Kasse MUSEUM Jagdschloss Kranichstein Die Tischgesellschaften werden realisiert durch die freundliche Unterstützung von Merck.

bioversum Jagdschloss Kranichstein Kranichsteiner Straße 253 64289 Darmstadt

mUseUm Jagdschloss Kranichstein Kranichsteiner Straße 261 64289 Darmstadt

Diskussionsbedarf zu diesem Thema ganz besonders groß, war, wird es zu diesen brandaktuellen Themen eine eigene Sondersitzung geben, die ist jetzt für den 23. November 17 Uhr wieder in der EKS-IGS geplant ist. Eingeladen dazu ist diesmal auch die Wohnungswirtschaft, GWH und Bauverein und möglichst auch die Entega, als Betreiber der Fernwärme in Kranichstein. Seitens der Stadt hat bereits das Amt für Klimaschutz und Klimaanpassung, seine Teilnahme angekündigt.

Die Stadtteilrunde versteht sich auch weiterhin als Gremium zum Austausch und von Bürger_innenbeteiligung, besonders nachdem pandemiebedingt lange Zeit kaum öffentliches Treffen mehr stattfinden konnten.

Zum Energiethema am 23.11. um 17 Uhr in der Erich Kästner-Schule (IGS) (Kranichstein, HV) Zu einer Sondersitzung der Kranichsteiner Stadtteilrunde, zu der alle Kranichsteinerinnen und Kranichsteiner wieder sehr herzlich willkommen sind, wird für Mittwoch, den 23. November, um 17 Uhr in der Aula der Erich Kästner- Schule (IGS), Bartningstraße 33 herzlich eingeladen. Der Tagesordnungspunkt 6 beim letzten Treffen der Kranichsteiner Stadtteilrunde am 28.09. lautete: Zukunftsträchtiger Umgang mit knapperen Energieressourcen in Kranichstein: Wie geht Kranichstein mit der aktuellen Energie-situation um? Vorstellung beispielhafter Energieprojekte in Kranichstein, Passivhäuser und Passivhaustechnologie, Kranichsteiner Energiegenossenschaft, eine Photovoltaik Gemeinschaft.

Weil das Interesse und der

themenführung

„Kleider

machen Leute“

(RM) Am Sonntag, 27. November, lädt das Darmstädter Schlossmuseum um 11 Uhr zu der Themenführung „Kleider machen Leute“ mit Roswitha Müller ein. Wagenradgroße Krägen, zwickende Korsetts und fast ein Meter hohe Perücken – die Liste der modischen Marterwerkzeuge ist lang und bestätigt die Redensart „Wer schön sein will, muss leiden“. Auf den Spuren der historischen Kleidermoden führt der Rundgang durch das Darmstädter Schlossmuseum von der Renaissance bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Eine spannende Reise durch die Zeit und die Vielfalt der Mode. Treffpunkt ist an der Museumskasse, Karten sind unter www. ztix.de oder an allen Ztix Vorverkaufsstellen erhältlich.

Was bleibt?

Ihr Erbe.

Für unsere Natur. Tel 05527 914 419 | sielmann-stiftung.de

So sollen diesmal zur Frage, wie geht Kranichstein aktuell

und perspektivisch mit der aktuellen Energiesituation um, beispielhafte Energieprojekte in Kranichstein sollen vorgestellt werden. Was viele noch nicht wissen: Infos zu den Passivhäusern und der Passivhaustechnologie, die übrigens weltweit in Kranichstein ihren Anfang nahm und heute beispielhaft im Wohngebiet K6 weit vertreten ist. Erfahrungen damit soll berichtet werden und was wir daraus lernen können. Außerdem stellt sich die Kranichsteiner Energiegenossenschaft vor, eine Photovoltaik Gemeinschaft, wie geht Balkonsolar, was Mieter davon haben, wie es geht, wo die Hürden sind. Auch die entsprechenden Fördermöglichkeiten sollen thematisiert werden. Also viele tolle Beispiele für einen zukunftsträchtigen Umgang mit knapperen Energieressourcen

in Kranichstein und wie es damit weitergehen kann. Die Einladung mit allen Tagesordnungspunkten erhalten alle, die im E-Mail-Verteiler sind rechtzeitig zugesandt.

Zu diesem Treffen der Stadtteilrunde sollen bitte nur Personen kommen, die sich gesund fühlen und möglichst geimpft oder genesen sind. Die Teilnahme geschieht, wie immer, auf eigene Verantwortung. Fragen, Ideen und Anregungen für das Treffen können, ebenso wie Wünsche in der SRK Verteiler aufgenommen werden, per EMail an SRK@Kranich-Net.de gesandt werden und werden so berücksichtigt. Wie immer sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Stadtteilakteure und alle sonstigen Freunde Kranichsteins herzlich willkommen, mit dabei zu sein.

arheilger grundschulen

SPD-Fraktion drängt auf Ausbau der Schulkapazitäten in Arheilgen –Antrag auf Planungsmittel für neuen Grundschulstandort

(TS) Die Arheilger Grundschulen haben in den vergangenen Jahren immer mehr Schüler aufgenommen und die Zahlen sollen auch in den nächsten Jahren weiter steigen. Der aktuelle Schulentwicklungsplan für Grundschulen aus dem Jahr 2019 enthält bereits die Zielvorgabe, bis zum Jahr 2025/26 einen weiteren Grundschulstandort in Arheilgen zu entwickeln. „Bisher ist über solche Planungen aber nichts bekannt und auch der aktuelle Haushaltsentwurf der Koalition aus Grünen, CDU und Volt sieht keine entsprechenden Gelder vor, auch nicht im mittelfristigen Investitionsprogramm. Wir glauben aber, dass es allerhöchste Zeit ist, über eine Weiterentwicklung der Arheilger Grundschullandschaft zu sprechen“, erklären die SPD-Vertreter im Darmstädter Schulausschuss, Tobias Reis und Tim Sackreuther.

Die SPD-Fraktion wird daher in den aktuellen Haushaltsberatungen Gelder für die Planung im Schul-Etat beantragen. Tobias Reis, schulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, meint: „Wir gehen bei den aktuellen Entwicklungen und Prognosen für die Schülerzahlen in Arheilgen davon aus, dass die vorhandenen Kapazitäten erweitert werden müssen. Das geht nicht nur aus dem Schulentwicklungsplan von 2019 hervor, sondern ist auch seitdem an den weiter steigenden Anmeldezahlen sichtbar.“ Er hält daher die schnelle Einleitung von Planungsschritten für notwendig. „Deshalb beantragen wir diese Mittel im Haushalt“, so Reis weiter.

„Die Kapazitäten an den Arheilger Grundschulen kommen langsam, aber sicher an ihre Grenzen. Wir wollen jetzt einen Prozess anstoßen, mit dem die Grundschullandschaft

in Arheilgen zukunftsfest gemacht wird“, erklärt der Arheilger SPD-Vorsitzende und Stadtverordnete Tim Sackreuther. Als erstes stehen für ihn dabei die Klärung von Bedarf und Möglichkeiten an: „Wo, wann und wie genau ein neuer Grundschulstandort in Arheilgen entstehen könnte, muss jetzt konkret ermittelt werden. Das betrifft Fragen zur Größe, potenziellen Standorten, Schülerprognosen, Zuschnitten von Schulbezirken oder auch den Schulwegen“, so Sackreuther. Wichtig sei es nun, diese Fragen auszuloten und entsprechende Planungsschritte einzuleiten. Als Schulträger ist die Stadt Darmstadt für die Schulentwicklung verantwortlich. Dies betrifft konkret auch den Ausbau von Schulkapazitäten mit der Entwicklung neuer Standorte, falls Bevölkerungsentwicklung und Versorgungsgrad mit Schulplätzen es erfordern.

Öffnungszeiten: Di bis Fr: 11–17 Uhr Sa, So, Feiertage: 10–18 Uhr Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

Öffnungszeiten: Mi bis Fr: 13–17 Uhr Sa, So, Feiertage: 10–17 Uhr Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

anmeldung & Information: Anmeldung bei manchen Veranstaltungen erforderlich wg. begrenzter Teilnehmerzahl. Sind noch Plätze frei, ist eine spontane Teilnahme möglich. Tel.: 06151 / 97 111 888 (Dienstag bis Sonntag, 11:30–16:30 Uhr) E-Mail: anfrage@jagdschloss-kranichstein.de www.jagdschloss-kranichstein.de

repair Café arheilgen

(MA) Man kann es kaum glauben bei den warmen Temperaturen, in gut 4 Wochen ist Weihnachten und so findet das letzte Repair Café in diesem Jahr am Samstag, den 26. November 2022, wie immer im Muckerhaus, Messelerstr. 112a von 14–17 Uhr statt. Der Arbeitskreis Kultur und Soziales im Arheilger Stadtteilverein übernimmt die Organisation und Bewirtung mit Café und Kuchen, um Allen eine Möglichkeit anzubieten, sich in geselliger Runde zu treffen. Zum Schutze besteht innerhalb des Gebäudes immer noch Maskenpflicht, wir bitten, diese Regelung zu beachten. Eine Voranmeldung hat sich als sehr sinnvoll erwiesen, Kurzentschlossene werden aber

nicht abgewiesen. Elektrische Geräte, Handys, Computer, Fahrräder, Nähmaschinen, alles kann vorbei gebracht werden, damit sie wieder instand gesetzt werden. Außerdem werden auch Näharbeiten zuverlässig ausgeführt.

Lebensmittel, welche von Darmstädter Einzelhändlern gespendet wurden, um sie vor der Vernichtung zu bewahren, werden von Foodsharing kostenlos abgegeben. Es überrascht jedes Mal, welche Mengen an Lebensmitteln eingesammelt werden, sodass jeder Besucher zugreifen kann.

Sollten noch Fragen offen sein, so werden diese unter dieter.zeh@gmx.de oder unter folgender Tel.-Nr.: 061516088446 beantwortet.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 7 Donnerstag, 17. November 2022
bioversum und MUSEUM Jagdschloss Kranichstein
Gemeinsam mit Ihnen schützen wir die Lebensräume bedrohter Tierarten weltweit. Mehr Infos: wwf.de Spendenkonto: DE06 5502 0500 0222 2222 22

startschuss zum vogelfüttern

gewerbeverein Kranichstein (gvK) startet standortoffensive bei der ghv Darmstadt

(SU) Im Rahmen einer Standortoffensive besuchten vor kurzem Santi Umberti, Vorsitzender des Gewerbevereins Kranichstein (GVK) und Sylvia Strecker, Stellvertretende GVK-Vorsitzende, die Gemeinnützige HaftplichtVersicherungsanstalt Darmstadt (GHV Darmstadt) am Standort Darmstadt-Kranichstein, die seit vielen Jahren Mitglied des GVK ist. „Der Besuch steht im Bestreben des GVK, den Dialog und das Gespräch mit Unternehmen in Fragen des Mittelstandes, der Standortentwicklung, der Wirtschaftsförderung und der Energiekrise zu suchen, um auch strategische Kooperationsstrukturen aufzubauen“, betonte Umberti.

Die Vorstände Wilhelm Kins und Frank Viebranz sowie der Leiter der Allgemeinen

Was

Der Winter steht vor der Tür und läutet die Zeit der Vogelfütterung ein.

Wann füttern?

Am besten beginnen Sie mit der Fütterung bereits im Laufe des Novembers. Die Vögel können die Futterstelle so kennenlernen. Danach füttert man am besten den ganzen Winter hindurch, damit sich die Vögel auf eine durchgehende Versorgung verlassen können und vor allem bei Schnee und Frost auf eine zuverlässige Nahrungsquelle zurückgreifen können.

Wie füttern?

Verwenden Sie für das Körnerfutter, Silofutterhäuser oder Futtersäulen, bei denen die Vögel nicht direkt mit dem Futter in Kontakt kommen können. Eine sinnvolle Ergänzung für die Futterstel-

le ist eine Gittersäule für die Versorgung mit Nüssen sowie Meisen Knödel und Fettbockhalter. Alles im entsprechenden Fachhandel erhältlich.

Was Füttern?

Um möglichst viele Vogelarten zur Futterstelle zu locken, sollte man vielfältig füttern.

Sonnenblumenkerne: Geschält und ungeschält kann man mischen.

Kleine Samen: Hanf, Leinsamen am besten Mischfutter, aber darauf achten, dass es keine Ambrosia enthält.

Nüsse: Erdnüsse, Haselnüsse oder Walnüsse.

Fettfutter: Meisen Knödel, Meisen Ringe oder Fettblöcke ungesalzen.

heinz hauck Kreisbeauftragter vogelschutz

In den Wingerten 1 64291 Darmstadt-Wixhausen

aus

Verwaltung Stefan Drizhal, stellten gemeinsam das Unternehmen GHV Darmstadt vor. Die GHV Darmstadt ist in der land- und forstwirtschaftlichen Branche und im Gartenbau stark vernetzt und in der gesamten Bundesrepublik Deutschland erfolgreich tätig. Sie hat u.a. folgende Schwerpunkte: Die allgemeine Haftpflichtversicherung (Privat- und Betriebshaftpflicht), die KraftfahrzeugHaftpflichtversicherung für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge und Arbeitsmaschinen sowie (mit satzungsmäßigen Einschränkungen) für Personenkraftwagen, Anhänger und Lieferwagen, die Fahrzeugversicherung, die Tierversicherung und die Unfallversicherung. Weitere Versicherungen, zum Beispiel Sach-, Rechtsschutz- und Le-

bensversicherungen, werden an befreundete Versicherungsunternehmen vermittelt. „Seit mehr als 111 Jahren ist die GHV Darmstadt mit großem Erfolg auf Versicherungslösungen für die grünen Berufe spezialisiert“, unterstrichen die Vorstände Kins und Viebranz. Bei der GHV sind derzeit rund 100 Personen tätig, wobei offene Stellen im Vertrags- und Schadensbereich vorhanden sind, die demnächst besetzt werden sollen. Bewerbungen aus Kranichstein und dem gesamten Darmstädter Norden würde die GHV sehr begrüßen, stellte Umberti erfreut fest. Der Gedankenaustausch zwischen den Positionen des GVK und der GHV Darmstadt, bzgl. Fragestellungen des Mittelstandes, Standortentwicklung, Wirtschaftsförderung und der Energiekrise,

zukünftige engere Zusammenarbeit war sehr engagiert und konstruktiv. Ziel muss es sein, den Standort Darmstadt wettbewerbsorientiert, partnerschaftlich und nachhaltig weiterzuentwickeln. Der GVK freut sich das Unternehmen GHV Darmstadt als GVK-Mitglied und kompetenten Kooperationspartner zu haben. Im Namen des Gewerbevereins Kranichstein bedankte sich der Vorsitzende Santi Umberti bei den Herren Kins, Viebranz und Drizhal für die Treue zum Standort Kranichstein. „Der Gewerbeverein Kranichstein wird den eingeschlagenen Weg des Dialogs und der Vernetzung mit der Wirtschaft weiterhin vertiefen sowie sich auch den neuen sozioökonomischen Herausforderungen stellen“, so Umberti abschließend.

einem Kunstkalender alles werden kann Präsentation und Verkauf am Sonntag im ÖGZ

(Kranichstein, DV) Eine ansprechende Klappkarte. Mit einer leuchtend roten Gerbera. Klappt man die Karte auf, entfaltet sie adventliche Motive. Es macht einfach Freude, die Karte in die Hand zu nehmen und zu betrachten. Entstanden ist die Karte aus dem Dezember-Kalenderblatt des letzten Kranichsteiner Kunstkalenders. Der Kalender hatte den Altarschmuck von Gudrun Bottler in der Philippuskirche präsentiert. Kleine Sterne, Geschenkschachteln

und -taschen, sehr kunstvolle Karten und noch einiges mehr… das alles ist aus dem Kranichsteiner Kunstkalender geworden – jetzt, wo sich das Jahr neigt. Toll, was die Bastel-Frauen des Ökumenischen Gemeindezentrums (ÖGZ) aus den einzelnen Kalenderblättern gemacht haben. Anschauen und kaufen kann man die Kunstwerke jetzt am Sonntag (20.11.) und am darauffolgenden Sonntag (27.11.) nach dem Gottesdienst ab etwa 11:15 bis 13 Uhr im

Franziskussaal des ÖGZ. Der Erlös kommt dem Ökumenischen Kinder- und Jugendhaus zugute. Man kann sich auch anregen lassen, selbst solche Kunstwerke zu gestalten. Es gibt noch Kalender mit den Blumengestecken. Gemeinsam mit der Blumenkünstlerin Gudrun Bottler zeigen die Bastel-Frauen des ÖGZ, was aus einem Kunstkalender alles werden kann. Ergänzend hat Sibille Christmann ein Poster gestaltet, das die Blumenarrangements durch

ein Jahr zeigt. Außerdem wird der neue Kranichsteiner Kunstkalender für 2023 angeboten. Ingrid Hirsmüller hat ihn gestaltet. Aus ihren reichhaltigen Fotoschätzen hat sie 13 Wasser-motive in und um Kranichstein ausgewählt. Auch hier kann man staunen, welch schöne Wasseransichten Kranichstein bietet. Man muss nur ein Auge dafür haben. Und bei manchem Foto wird man vielleicht auch rätseln, wo das denn aufgenommen wurde.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 8 Donnerstag, 17. November 2022 Gärtnerei Aumühle www.mission-leben.de Auwiesenweg 20 | 64291 Wixhausen | 0 61 50 96 96-600 Adventsausstellung: 1. Advent: 10 bis 14 Uhr Mo. – Fr. von 9 bis 18 Uhr, Sa. von 9 bis 15 Uhr (am 19. und 26. Nov. sogar bis 18 Uhr)
Von links nach rechts: Wilhelm Kins, Stefan Drizhal, Santi Umberti, Sylvia Strecker und Frank Viebranz. Quelle des Fotos: GVK.
AUFKLEBER gibt es hier bei uns... Kein Interesse an Werbung und kostenlosen Zeitungen und trotzdem Leser/in der Arheilger Post? Kein Problem – den passenden Aufkleber für den Briefkasten gibt es – natürlich kostenlos – bei uns: printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 64291 Darmstadt +49.(0)6151. 78 66 888
Sibille Christmann, Gudrun Bottler, Malgorzata Minuczyc und eine Ukrainerin (v.l.) freuen sich über gelungene Klappkarte und viele andere Kalenderkunstwerke. (Foto: D. Volke)

Chorwochenende der blue Lights

Vorbereitung auf das Konzert am 17.12.

(KT) Am vergangenen Wochenende fand erneut das alljährliche Probenwochenende der Blue Lights aus Erzhausen statt. Voller Freude wurde dort für das anstehende Konzert geübt – lange Abende in geselliger Runde inklusive. Auch in diesem Jahr brachte der gemischte Chor aus Erzhausen das beschauliche Friedrichsdorf wieder zum Klingen. Ihr aktuelles Konzertprogramm zeichnet sich durch einen hohen Anteil ergreifender und mitreißender Gospel aus, für welche die Blue Lights bekannt sind.

Mit ganz viel Konzentration und ebenso viel Spaß arbeiteten die Blue Lights an den letzten Feinheiten

ihres Programms. Die Chorleiterinnen Tatjana und LisaMarie Watzinger waren wie immer hochmotiviert und holten das Beste aus den Chorsänger:innen heraus. Zur großen Freude aller Beteiligten, sind in den vergangenen Wochen und Monaten auch einige neue Mitglieder zum Chor dazugestoßen, die die Gruppe menschlich und sängerisch sehr bereichern.

Zu den Mahlzeiten und gerade an den Abenden war schließlich Zeit, sich miteinander auszutauschen und einander besser kennenzulernen. In den gemütlichen Freizeiträumen des Tagungshotels wurden Billard und Karten gespielt und zu dem

Nikolauszeit ist SPAR-AKTION

10 kaufen & 11 erhalten

einen oder anderen Gläschen Wein auch mal locker ein Lied angestimmt. Geschlafen wurde traditionell wenig; gesprochen und gelacht dafür umso mehr.

Ein besonderer Dank gilt, neben den Chorleiterinnen und dem hervorragenden Einsatz der Notenwarte, dem 1. Vorsitzenden, Heinz Watzinger, der wesentlich für die einwandfreie Organisation des Chorwochenendes verantwortlich war.

Das Publikum darf sich nun auf beschwingte Klassiker wie „Higher and Higher“ und „Ain’t no Mountain high enough“, genauso wie auf aktuelle Hits wie „Human“ von Rag’n’Bone freuen.

Ganz besonders ist in diesem Jahr die Konzert-Location. Da leider das Bürgerhaus schon seit Anfang des Jahres an allen Adventwochenenden reserviert war, mussten wir uns einen neuen Ort für unser Konzert suchen und sind glücklich, dass die evangelische Kirche in Gräfenhausen bereit ist uns zu beherbergen. Was ist schöner für Gospels in einer Kirche zu singen. So kurz vor Weihnachten schaffen wir die entsprechende Atmosphäre für den Gospelchor, insbesondere für die andächtigen A-CapellaStücke wie das „Carol of the Bells“ von den Pentatonix. Es wird ein Familienkonzert, das zu Herzen gehen wird.

Das erste Adventswochenende rückt immer näher – und damit öffnet unser Arheilger Weihnachtsmarkt in etwas mehr als einer Woche. Für jeden ist etwas dabei, da sind wir uns sicher. Im Goldnen Löwen werden Verkaufsstände zu finden sein, an denen vielleicht noch das fehlende Weihnachtsgeschenk gefunden werden kann. Unter dem Motto „Handmade“ gibt es viele kleine und größere Dinge die in liebevoller handarbeit hergestellt wurden.

Merkt Euch vor: Am Samstag- und Sonntag-Nachmittag kommt der Nikolaus jeweils von 15-16 Uhr – das dürft ihr nicht verpassen, denn zu dieser Zeit findet außerdem der Verkauf der Arheilger Goldstücke statt.

Mit der Aktion „10 bezahlen, 11 erhalten“ könnt ihr kräftig sparen und unsere regionalen Geschäfte unterstützen. Das diesjährige Highlight im Gold-

nen Löwen ist unser Wunschbaum für den guten Zweck, der wie folgt funktioniert: An dem Baum sind Wunschkarten zu finden mit Wünschen des Tierheims Darmstadt und der Darmstädter Tafel. Wählt eine Karte aus besorgt das Geschenk und bringt es zur Sammelstelle. Wir freuen uns bereits jetzt auf Eure rege Teilnahme um den Bedürftigen in dieser neuen, herausfordernden Zeit unter die Arme zu greifen. Vor dem Goldnen Löwen ist natürlich auch etwas los – neben den Weihnachtshütten gibt es auch eine Eisstockbahn, die dieses Jahr auf unserem Arheilger Weihnachtsmarkt Premiere feiert. Sie lädt ein zu spannenden Partien und sogar zu einer Challenge. Was auf dem Arheilger Weihnachtsmarkt vor dem Goldnen Löwen noch so los ist, erfahrt ihr in der nächsten Ausgabe der APo.

Das Goldstück für je 10€ bei der Sparkasse oder Volksbank in Darmstadt-Arheilgen erwer ben und in teilnehmenden Geschäften im Ort einlösen die originelle Geschenkidee aus Oarhellje.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 9 Donnerstag, 17. November 2022
Gewerbeverein
Arheilgen
Aus der Region, für die Region.
GOLDSTÜCK ZEIT
Foto: Lisa-Marie Watzinger.
ADVENT-BRUNCH 27. NOVEMBER 2022 10 13 UHR
Sammeltasse Kiefernweg 30 | 64390 Erzhausen | Tel.: 01 51 14 03 39 03 | cafe-sammeltasse.com Das Café Sammeltasse wird durch den LWV Hessen gefördert.
Auswahl
Café
Leckere
zu Beginn der Weihnachtszeit mit selbstgebackenen Plätzchen

sga handball

13.11.2022 / ESG Erfelden II – SGA II 29:33 (15:16)

vereinsmeisterschaften bei den

(ANM) Am vergangenen Sonntag, 13.11.2022, veranstalteten die Gerätturnerinnen der TSG Wixhausen ihre alljährlichen Vereinsmeisterschaften. Über 40 Mädchen im Alter zwischen 6 und 26 Jahren zeigten am Sprung, Barren, Balken und Boden ihr Können.

Nach fast drei Jahren mit wiederholtem coronabedingtem Trainingsausfall, abgesagten Wettkämpfen und weiteren Einschränkungen, waren alle Turnerinnen dankbar, wieder einen Wettkampf turnen zu können. Die intensive Vorbereitung hat sich ausgezahlt,

alle Teilnehmerinnen haben tolle Übungen geturnt, stolz neue Elemente präsentiert und so, in familiärer Atmosphäre, um die Medaillenplätze geturnt. Viele Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde waren zum Anfeuern gekommen. Die Übungsleiter-

sga tischtennisabteilung

4. Herren erobert überraschend die Tabellenführung

innen, Kampfrichterinnen und Kampfrichter, sowie alle weiteren Helfer haben zu einem gelungenen Event beigetragen. Dafür wollen wir uns herzlich bedanken.

Wir gratulieren allen Turnerinnen zu einem sehr guten Wettkampf.

Arheilgen gewinnt hart umkämpftes Auswärtsspiel (MC) Arheilgen bringt im Auswärtsspiel in Erfelden dank gutem Einsatz zwei Punkte nach Hause. Die erste Halbzeit gestaltete sich sehr ausgeglichen. Offensiv gelang es der Zwoten viele freie Würfe für die Halben herauszuspielen. Erfelden gelang es ihrerseits jedoch auch zu freien Würfen zu kommen. Keine der Mannschaften setzte sich ab, allerdings konnte die Zwote zumindest vorlegen. Sie gingen daher mit 15:16 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit stellte Arheilgen ihre Deckung um und nahm Erfeldens Mittelmann erfolg-

reich aus dem Spiel. Offensiv gelang es Arheilgen immer noch, die Halben ins Spiel zu bringen. Dennoch konnte sich die Zwote nicht absetzen, da Erfelden andere Mittel zum Punkten fand. Letztendlich konnte die Zwote das Spiel mit viel Herz und Einsatz für sich entscheiden und zwei Punkte einfahren. Es spielten: Lumpe, Wilhelm; Wagenknecht, Tobias (beide Tor); Krüger, Robin (7); Wenzel, Lukas Aron; Slobodan, Maric (1); Litzinger, Christian (5); Dries, Michael (5); Kaul, Janick Ian (9); Degel, Sebastian (3); Skotarczyk, Tom (1); Reißer, Henrik (2); Abe, Florian.

13.11.2022 / SG Arheilgen – TV Trebur 16:20 (10:10)

Diesmal kein Heimsieg der weiblichen D-Jugend (MC) Zwei Siege bei zwei Heimspielen, diese Serie sollte sich natürlich auch letzten Sonntag fortsetzen. Zu Gast war der Tabellennachbar vom TV Trebur. Es war von Anfang an das erwartet enge Spiel. Tore fielen auf beiden Seiten, kein Team konnte sich entscheidend absetzen. Zur Pause stand es 10:10 unentschieden. Auch nach Wiederanpfiff blieb es beim spannenden Schlagabtausch. Beim Stand von 15:15 Mitte der zweiten Hälfte änderte sich die Statik des Spiels.

Die SGA-Mädels schafften es nicht mehr, ihre Angriffe gegen eine weiterhin gut stehende Verteidigung in Tore umzumünzen. Die Treburer ihrerseits bleiben vorne konsequent und zogen bis kurz vor Schluss auf fünf Tore davon.

Der Schlusspunkt blieb der Heimmannschaft vorbehalten. Im Endeffekt war sicher mehr drin. Bei einem durchaus möglichen Sieg hätte man auf Platz vier klettern können. So bleibt man hinter TV Trebur auf Platz fünf.

13.11.2022 / ESG Erfelden – SGA 12:10 (23:28)

Umkämpftes Spiel in Halbzeit 2 gedreht (MC) Sonntagabend, 13.11.22, um 18 Uhr ging es für die Oarhelljer Mucker nach Erfelden zum Auswärtsspiel. Von vorne rein war klar, dass gefightet werden muss, wenn etwas Zählbares mitgenommen werden soll. Keine der beiden Mannschaften macht es der anderen leicht Tore zu werfen. Jedoch war es der SGA möglich einen kleinen Vorsprung aufzubauen (4:6 in Minute 10). Die Hausherren lassen sich aber nicht abschütteln und gehen in Minute 24 erstmals in Führung (8:7). Diese wurde auch bis zur Halbzeit verteidigt und die Mannschaften gehen mit einem 10:12 in die Kabinen. Dass der Trainer der Oar-helljer, Marcus Pons, immer wieder die richtigen Worte in der Halbzeitansprache findet, ist bekannt. Und so auch diesmal: Nach und nach kämpfen sich die Gäste aus Arheilgen wieder ran und können dank einer starken Abwehr zu einfachen

Toren im Angriff kommen. Ein wichtiger Garant für den Sieg war ein starker Dominik Benz im Tor, der den Jungs aus Erfelden viele freie Bälle weggenommen hat. In Minute 50 kippt das Spiel zugunsten der SGA (18:19) und diese Führung wird seriös runtergespielt. Am Ende steht ein verdientes 23:28 auf der Anzeige und die Gäste aus Arheilgen haben jeden Grund zu feiern! Nächsten Samstag, 19.11.2022, ist der Aufsteiger TuS Griesheim II zu Gast im Sportzentrum Auf der Hardt. Anpfiff ist um 20 Uhr. Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung, um die 2 Punkte in Arheilgen zu behalten!

Es spielten: Philipp Sonderecker (8/1), Florian Schmitt (8/4), Richard B. (5), Paul Mayerhöfer (4), Jannis Braun (3), Jasper Gieseking, Sebastian Schmitt, Nick Neuthe, Christoph Hitzemann, Seibert Ole, Maurice Carnier (TW), Dominik Benz (TW).

(AT) Die Damenmannschaft war am Freitagabend beim TV Bürstadt II zu Gast und erspielte in gerade mal 70 Minuten einen deutlichen 6:0-Sieg. Diesmal waren Andrea Tischer, Susanne Koine, Kerstin Leukert und Lea Weis im Einsatz und mussten lediglich vier Sätze an die jungen Gastgeberinnen abgeben. Am Freitag im Heimspiel gegen die routinierte Mannschaft vom BSC Einhausen wird man sicherlich wieder stärker gefordert werden. Drei Spiele in vier Tagen bestritten die 1. Herren in der vergangenen Woche! Im Pokalspiel am Mittwoch gelang nach Siegen von Dominik Tischer (2), Robert Schneider (1) und dem Doppel D. Tischer / Uli Kölisch (1) zunächst ein 4:1-Erfolg gegen TSV Höchst und somit der Einzug in die zweite Runde des Bezirkspokals der Bezirksoberliga.

Am Freitagabend war dann die Mannschaft vom PPC Neu-Isenburg zu Gast im SGA-Sportzentrum. Auch

dieses Spiel konnte man nach Einzelerfolgen von Dominik Tischer (2), Florian Bender (1), Robert Schneider (1), Uli Köllisch (1), Markus Schneider (2) und zwei Doppelsiegen zu Beginn mit 9:5 für sich entscheiden und somit das Punktekonto auf 12:0 aufstocken. Samstags folgte schließlich noch das Derby beim starken SV Darmstadt 98 und leider reichte erst dort – trotz heftiger Gegenwehr – nicht, die weiße Weste weiterhin zu bewahren. Nach den Eingangsdoppeln ging man zwar mit 2:1 in Führung, doch da von den folgenden zwölf Einzeln lediglich vier gewonnen wurden, unterlag man letztlich knapp mit 6:9. Doch mit nunmehr 12:2 Punkten bleiben die Arheilger Jungs Zweiter in der Bezirksoberliga und freuen sich auf das Spitzenspiel gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer TV Bergen-Enkheim II, welches als nächstes – allerdings erst am Fr., 25.11.22, ansteht. Die 2. Herrenmann-

schaft musste die Stärke des Tabellenführers aus GroßUmstadt neidlos anerkennen und verlor – nach einem Ehrenpunkt von Stephan Schwab deutlich mit 1:9.

Die 3. Herren zogen durch einen 4:2-Erfolg beim SV Darmstadt 98 III indes ins Viertelfinale des Pokalwettbewerbs der Kreisliga ein. Die Siegpunkte erspielten hierbei Jochen Förstner (2) und Sven Hagedorn (2).

Am 5. Spieltag eroberte die 4. Herrenmannschaft erfreulicherweise die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse.

Beim 9:5-Erfolg bei der SV Blau-Gelb Darmstadt III folgte auf den mäßigen Doppelauftakt, nur Frank Speckhard und Alex Bauer steuerten gemeinsam Zählbares bei, eine geschlossene Mannschaftsleistung in den Einzeln. Wiederum F. Speckhard sowie A. Bauer, aber auch Elmar Wagner und Jendrik Seibert waren je einmal erfolgreich; zudem konnten sich Erik Singer und Tobias

sga setzt sich in rüsselsheim durch

(SB) Im Auswärtsspiel beim SC Opel Rüsselsheim ergatterte sich die SG Arheilgen drei wichtige Punkte. Mit 2:4 gewannen die Arheilger eine Begegnung in der für die Rüsselsheimer mindestens ein Punkt verdient gewesen wäre. Nach der beeindruckenden Vorstellung in der 2. Spielhälfte gegen den Tabellenführer SKG Bickenbach in der Vorwoche, zeigte die SG Arheilgen bei Opel Rüsselsheim wieder einmal ihr zweites Gesicht. Obwohl die Arheilger nach einem Schuss von Sachs, den der Torwart der Opelaner zur Seite abwehren konnte, durch Habtom Siyum früh in Führung gingen (9.), lief danach im großen Ganzen wenig zusammen. Auch wenn sich die SGA durch Sachs (11.), Köhler (27.) und Schmitt (30.) einige Tormöglichkeiten erspielte gelang es ihr nicht das Spiel zu kontrollieren. Lange Bälle in die Spitze, die postwendend wieder zurück kamen, und unpräzises Kurzpassspiel prägten die Partie allerdings auf beiden Seiten. In der 32. Minute musste SGA-Keeper Schwab zum ersten Mal Kopf und Kragen riskieren um den möglichen Ausgleich zu verhindern. Die Platzherren,

die immer wieder über ihre linke Angriffsseite Räume fanden und eigentlich nur daran scheiterten das der vorletzte Ball meist zu ungenau vor das Arheilger Tor gebracht wurde, glichen dann jedoch noch vor der Pause, verdienter Maßen, aus (45.). Zudem kassierte der Arheilger Hamyede wenig später auch noch eine zehnminütige Zeitstrafe (45. + 1). Die Unterzahl überstanden die Gäste im zweiten Spielabschnitt jedoch unbeschadet. Erst nach einer Stunde nahm die Partie, zumindest was die Strafraumszenen betrifft, wieder Fahrt auf. Zunächst strich ein Distanzschuss am Arheilger Kasten vorbei (60.) und danach scheiterte Nischwitz auf der Gegenseite am Schlussmann (62.). Nachdem die SGA erneut in Rückstand geriet, der per Kopfball nach einer Ecke fiel (65.), folgte die stärkste Phase der Platzherren. Anders als in der ersten Spielhälfte beackerten sie nun die linke Arheilger Abwehrseite und hätten sich bei ihren Vorstößen eigentlich belohnen müssen. Unter anderem verhinderten Torwart Schwab (76.) und die Querlatte (79.) weitere Gegentreffer und die SG Arheilgen konnte

von Glück sagen, dass sie zu diesem Zeitpunkt nicht schon uneinholbar hinten lag. Doch dann wurde das Team von Trainer Appel plötzlich wieder wach, erst recht als Tim Zeising den Ball zum überraschenden Ausgleich in die Maschen gespitzelt hatte (81.). Und so schlugen die Mannen vom Mühlchen in den Schlussminuten gleich noch zweimal zu. Tarak Boussarsar köpfte die Gäste, im Anschluss an einen Freistoß, in Führung (90.) und Luca Nischwitz versenkte einen Handelfmeter sicher zum 2:4-Endstand im Tor der Hausherren (90. + 3). Zum Schluss steht für die SG Arheilgen ein schmeichelhafter Sieg zu Buche, den sie zum Großteil der mangelnden Chancenverwertung des SC Opel Rüsselsheim zu verdanken hat.

Für die 2. Mannschaft stand die Reise zur SKG Bickenbach II unter keinem guten Stern. Zwar konnte Tawfig Formuli zwischenzeitlich den Ausgleich erzielen (25.), doch final mussten sich die Arheilger dann doch mit 3:1 geschlagen geben.

Am kommenden Sonntag (20.11.) tritt die SG Arheilgen bei der SG Modau an. Spielbeginn 15 Uhr.

Xia zweimal durchsetzen. Nun heißt es den – mit aktuell 8:2 Punkten – doch etwas überraschend eingenommenen Platz an der Sonne beim ebenfalls noch ungeschlagenen SV Stephan Griesheim IV im nächsten Spiel zu verteidigen.

Nur der Ehrenpunkt von Dominic Lopriore gelang den 5. Herren bei ihrer 1:9-Heimniederlage im Spiel gegen die Mannschaft des Tabellenführers aus Niedernhausen.

Die 1. Jungen 19 waren in ihrem Verbandsligaspiel gegen die Gäste vom Neuenhainer TTV II leider ebenfalls chancenlos und verloren klar mit 0:10.

Weiterhin Tabellenführer in der Bezirksklasse bleiben indes die 2. Jungen 19 nach ihrem 7:3-Erfolg bei Eintracht Frankfurt IV.

Steven Arciniega (3), Hannes Kerber (2) und Tim Ongsiek im Einzel und S. Arciniega / T. Ongsiek im Doppel sorgten hierbei für die Siegpunkte. Ebenfalls mit 7:3 waren die 1. Jungen 15 in der Kreisliga – nach Einzelsiegen von Dominik Keisner (3) und Moritz Ehrenberg (3) und einem gemeinsamen Doppelaerfolg der beiden – beim SV Darmstadt 98 erfolgreich.

Die 2. Jungen 15 hingegen mussten sich dem souveränen Tabellenführer TTF Hähnlein mit 0:10 geschlagen geben.

printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 10 Donnerstag, 17. November 2022 Ob groß oder klein, viele oder wenige, ob im eigenen Design, mit Firmenlogo oder nur mit dem Druck – wir realisieren alle Anforderungen. 0 61 51 . 78 66 887 info@bestgen-design.de
gerätturnerinnen
Im Bild unsere jüngsten Turnerinnen aus den Gruppe von Anna Nadine Michel und Mateja Schmidt, Ira Blaurock und Michelle Tezak, sowie die Wettkampfgruppe von Lena Wenzek und Laetizia Heil. Fußball
100 % nachhaltig. Jetzt Pate werden und langfristig helfen. Ihr Kontakt zu uns: www.DRK.de/Paten 030 / 85 404 - 111 Spenderservice@DRK.de Projektpatenschaft Wasser und Gesundheit

Kartoffelpufferessen zum saisonabschluss 2022

(BS) Die Tennissaison 2022 beim SV Blau-Gelb in Kranichstein ist beendet. Mit einem fast schon legendären Kartoffelpufferessen wurde die diesjährige sehr erfolgreiche Saison mit einem wunderbaren Abschlussfest verabschiedet.

Die Netze sind für den Winter eingelagert, die Plätze winterfest gemacht und in den kommenden Monaten verteilen sich die Mitglieder der Tennisabteilung auf die verschiedenen Vereine in der Region, um im Hallentraining im Winter weiterhin Tennis zu spielen.

Am Samstag, 5. November, trafen sich vor der langen

Winterpause viele Mitglieder zum alljährlichen traditionellen Saisonabschlussfest. Auch in diesem Jahr blieb man der Tradition treu und es wurden Kartoffelpuffer angeboten, frisch gebacken von Erwin Schubkegel, Armin Nicklas, Dirk Hoy und Norbert Niedergesäß. Man konnte wählen zwischen klassisch süß mit Apfelmus oder herzhaft mit Lachs und Knoblauchquark.

Am Abend wurde ein Lagerfeuer entzündet, über dem Stockbrote gebacken wurden.

Während ein paar sehr entspannter Stunden wurden viele anregende Gespräche geführt und manch lustige

und spannende Ereignisse der Saison rekapituliert. Das Resümee unseres sehr engagierten Trainers Marius Lenth fiel sehr positiv aus: „Es war eine sehr erfolgreiche Saison mit einem enormen Zuspruch vor allem an jungen Mitgliedern und der eine oder die andere trifft auch schon sehr gut den Ball...”

Es war ein schöner Abend und alle sind sich einig: „Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche und schöne Saison in 2023 und hoffen sehr, alle Mitglieder zum Saisonstart im kommenden Jahr auf unserem schönen Vereinsgelände wiederzusehen!“

(MK)

Fußballjugend

Gerne können Sie sich per E-Mail an nachbarschaft@merckgroup.com oder unter www.merck.de/nachbarschaft zum Bürgergespräch anmelden. Kontakt bei Rückfragen: E-Mail: nachbarschaft@merckgroup.com Telefon: 06151-72 7109

Vorerst übernimmt man nach dem 2. Sieg im 2. Spiel die Tabellenführung. Das nächste Heimspiel findet am Samstag, den 19.11.22, um 10 Uhr gg. DJK/SSG Darmstadt II statt. Im Derby gegen die Nachbarn vom SV Erzhausen unterlag man mit 0:4. Das nächste Heimspiel findet am Samstag, den 19.11.22, um 13:30 Uhr gegen DJK/SSG

b-Junioren: Im letzten Pflichtspiel des Jahres schlug man im Heimspiel eine stark auftretende JSG SchneppenhausenWorfelden mit 2:0.

Bei widrigen Wetterbedingungen war sowohl auf die Fans als auch auf Mehdi Echahdi, Torschütze zum 1:0 und Luka Dimitrov zum 2:0, verlass. Die Mannschaft um Trainer Hicham Echahdi festigte damit Platz 4.

printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 11 Donnerstag, 17. November 2022 Dienstag, 22. November 2022 19 bis 21 Uhr
Zum Goldnen Löwen Frankfurter Landstraße 153 64291 Darmstadt-Arheilgen
EINLADUNG ZUM BÜRGERGESPRÄCH SV Blau-Gelb
Tennisabteilung
TSG Wixhausen
e-Junioren: Im letzten Pflichtspiel des Jahres konnte man sich auswärts bei der SpVgg. Seeheim-Jugenheim mit 1:3 durchsetzten. Torschützen: Jona Rüfer, Yusuf Mannschaftsfoto D-Junioren.

sga handball

13.11.2022 / weibl. C-Jugend HSG Bieberau-Modau – SG Arheilgen 14:20 (8:10)

(MC) Unsere C-Mädels holen sich den 1. Sieg in der Saison bei der HSG Bieberau-Modau. Arbeitssieg unserer C-Mädels am Sonntagmittag bei den Falken. Unsere Mädels starteten recht ordentlich in der Defensive jedoch unterliefen besonders Mitte der 1. Halbzeit unseren Mädels einige technische Fehler, so dass der Gastgeber aufschließen konnte. In den letzten Minuten der 1. Halbzeit setzte sich der rechte Flügel sowie die Defensive nochmal in Szene und sorgte für den 8:10-Halbzeitstand.

Mehr Konzentration und Fokus auf die Anspiele sollten die Mädels in der 2. Halbzeit bringen. Das gelang Phasen-

weise recht gut, jedoch nicht konstant, so dass unsere Mädels aus Ballgewinnen in der Abwehr sich einige Torchancen entgehen ließen. Trotzdem verteilten sich die Torchancen wie gewünscht und auch unsere Neuen im Team setzten sich super in Szene. Unsere Torhüter in diesem Spiel waren Maroua, Marlene und Jyll.

Wir wünschen den Falken noch eine faire Saison und freuen uns auf unser nächstes C-Jugendspiel Zuhause am 19.11.2022 um 18:00 Uhr gegen den HC VfL Heppenheim. Es spielten: Celia, Helene, Isalie, Jyll, Laïs, Lavinia, Marieke, Marlene, Maroua, Nina, Zahra. Trainer: Anika, Ivonne.

13.11.2022 / männliche D1-Jugend SG Arheilgen – SV Erbach 17:24 (8:13)

(MC) Zu Gast war am späten Sonntagmittag der Tabellenzweite aus Erbach. Eine Mannschaft mit nahezu Spielern aus dem älteren Jahrgang 2010 –darunter einigen Auswahlspielern. Die Arheilger Jungs hielten jedoch von Beginn an mit und konnten eine meist stabile Abwehr gegen den spielstarken Rückraum der Gäste stellen. Lediglich im Angriff verpasste man es, seine gut herausgespielten Chancen in Tore zu münzen. Der Halbzeitrückstand von 8:13 spiegelte das Spiel bis dato nicht ganz wieder. Abschnitt 2 hatte ein ähnliches Bild zu bieten. Zunächst kam jedoch Erbach frischer aus der Kabine und nutzte ein paar Stellungs-

fehler in der Arheilger Abwehr zum 10:17- Zwischenstand. Die Jungs rappelten sich aber noch mal auf und agierten über eine willensstarke Abwehr mit dann besseren Torabschlüssen mindestens auf Augenhöhe.

Die Niederlage war trotz zwischenzeitlichem 16:19 nicht mehr zu verhindern, allerdings kann man auf diese Leistung sehr wohl aufbauen. Ähnliches Potential über 40 Minuten hätte so manchen Punkt auf der Habenseite bislang bringen können.

Neuer Anlauf dann am 20.11. beim Tabellensechsten Büttelborn. Am Ball waren: Laurin, Jack, Bruno, Tom, Max, Teodor, Paul D, Paul L, Frederik, Sebastian, Luan. 13.11.2022 / weibl.

(MC) Unglückliche Niederlage nach starker Aufholjagd. Am vergangenen Sonntag machten sich die 13 SGA Mädels auf den Weg zur Spielgemeinschaft nach Braunshardt. Das Spiel begann recht ausgeglichen, so dass es nach einem Viertel der Spielzeit 3:3 stand. In den nächsten 10 Minuten gelang es den Spielerinnen der SGA leider keinen weiteren Ball im Netz der Gegnerinnen zu versenken. Mit 6:3 ging es in die Halbzeit. Auch nach der

Halbzeit ließ man sich von der Hektik des Spiels mitreißen und vergab viele Bälle und Torchancen. Zwar gelang den Mädels der SGA in der 2. Halbzeit ein Tor mehr als der Heimmannschaft aber am Ende mussten sich die Spielerinnen mit 9:7 geschlagen geben.

Für die weibliche E-Jugend waren Poppy, Astrid, Belinda, Sophie, Leni, Salma, Cara (1), Johanna (5), Jojo (1), Lisa, Charlotte, Vanessa und Edda im Einsatz.

erfolgreich zurück

(SR) Am Samstag, den 5.11.2022, fand in Belgrad die 50. INF-Schwimmgala statt (wir berichteten). Der Wunsch von Thomas Malauschek vom ORPLID Darmstadt e.V., dort zumindest einmal auf das Siegertreppchen steigen zu dürfen, wurde bei weitem übertroffen. In seiner Altersklasse 65 holte er die Goldmedaillen über jeweils 50m Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil. Dazu kamen drei weitere Goldmedaillen bei den Einsätzen der deutschen

Mannschaft über 4x 50m Lagen Mix (Frauen Männer), 4x 50m Freistil Mix sowie 8x 50 Brust Nationenstaffel. Die INF ist der Weltverband der Naturisten, der jährlich die Welt- bzw. Europa-Meisterschaften im Schwimmen in einem auserwählten, bisher ausschließlich europäischen Land, wie dieses Jahr eben in Serbien, ausrichtet. Es waren 9 europäische Nationen am Start mit insgesamt ca. 120 Teilnehmern/Teilnehmerinnen.

sga ringer siegen in Wersau

(JW) Beim KSV Wersau konnten die Ringer der SG Arheilgen ihren Mittelfeldplatz mit einem 20:8-Sieg festigen. Der deutliche Erfolg war insgesamt verdient, wobei die SGA auch das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite hatte.

Die Grundlage für den Arheilger Erfolg legte Lorn Schütz im 86kg Kampf, den er clever mit 7:3 Punkten gewann. Im Duell der Nachwuchsringer bis 57kg sorgte Yaroslav Vorobyev schnell für klare Verhältnisse und schulterte seinen Gegner in der zweiten Minute. Im 130kg Kampf stand die Entscheidung nach einer Aktion des Wersauer‘s Tim Krolak auf der Kippe, doch Gino Weiß konnte den Angriff kontern und seinerseits den Schultersieg erringen. Die 61kg Klasse musste den Gastgebern an der Waage überlassen werden.

Im Gegenzug kam Aaron

TSG

Lommel im 66kg Kampf gegen seinen verletzten Gegner quasi kampflos zu vier Mannschaftspunkten. Nico Weiß übernahm im 98kg Kampf von Beginn an die Initiative, strauchelte aber bei einem Wurfversuch und konnte sich nur mit Mühe aus der brenzligen Situation befreien. Dies gelang ihm aber so gut, dass er die Situation doch noch in einen Schultersieg ummünzen konnte. Lebhaft ging es im 71kg Kampf zu, mit Aktionen und Chancen auf beiden Seiten Dennis Schmidt wurde schließlich beim Stand von 9:14 geschultert. Im 75kg Kampf setzte sich Fanck Tchihou ebenso geschmeidig wie robust mit 7:3 Punkten durch. Am kommenden Samstag (20 Uhr) ist Tabellennachbar ASV Dieburg zu Gast bei der SGA. Im Vorkampf (19 Uhr) messen sich die Jugendmannschaften der beiden Vereine.

Wixhausen Abt. Tischtennis

Fast komplett zum Punktgewinn

(DR) Mit der Rückkehr von drei Stammspielern war sofort mehr Stabilität in der ersten Mannschaft festzustellen und es sprang ein Unentschieden heraus. Dagegen musste die Zweite gegen den Tabellenführer TTC Pfungstadt klar die Segel streichen. Alle sechs Spieler der Ersten waren beim 8:8 gegen TTC Darmstadt an der Punktausbeute beteiligt. Dabei war ein Sieg jederzeit möglich, denn von sechs Fünfsatzspielen konnte leider nur eins gewonnen werden. Drei Doppelerfolge – zweimal Sickmann/

Wörtche sowie Jöst/Krusche –und die Einzelzähler von Herbert Krusche (2), Karl Wörtche, André Joussen und Rainer Böge waren für die hochverdiente Punkteteilung verantwortlich. Am 19.11.22 geht es zum Nachbarn GSW Gräfenhausen. Das zweite Team hatte es mit dem starken Tabellenführer aus Pfungstadt zu tun. Beim klaren 9:3-Erfolg der Gäste konnten nur Tobias Meuser im Spitzenspiel gegen die Nummer eins der Pfungstädter sowie Radoslaw Karabowicz und Walter Göhrig punkten.

Die CSA GmbH hat sich seit 18 Jahren im Bereich der Automatisierungstechnik sowie im Schaltanlagenbau etabliert. Für den Schaltanlagenbau in unserer Zweigniederlassung in Büttelborn suchen wir in Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Elektroplaner/in (m/w/d) Elektriker/in (m/w/d)

Elektrohelfer/in (m/w/d) Aushilfe für Elektroarbeiten (m/w/d) Aushilfe für Hausmeistertätigkeiten (m/w/d)

Ihre Aufgaben: Elektroplanung und -projektierung Verdrahtung und Verkabelung von Schaltanlagen Mechanischer Aufbau von Schaltanlagen

Ihr Profil: Ausbildung als Elektriker/in oder einem vergleichbaren Bereich Erfahrung im Schaltanlagenbau / Prüffelderfahrung von Vorteil sehr gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick gewissenhaftes und konzentriertes Arbeiten Fahrerlaubnis Klasse B, gelegentliche Reisebereitschaft teamfähig, flexibel, belastbar

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@csaut.de

CSA GmbH · Im Pfützgarten 7 · 64572 Büttelborn Telefon: 06152 187980 · www.csaut.de

für Getränkelieferservice gesucht

Herrmann

06151 - 75 246 Suchen Montagehelfer für Türen, Tore etc. sowie einen Bauhelfer für die Baustellen, deutschsprachig erwünscht. Schlosserei Laumann ☎ 06150-84274

printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 12 Donnerstag, 17. November 2022
SCHNÄPPCHENMARKT TANZE N MACHT GLÜCKLICH! Paare. Singles. MüllerMerkt. Anzeigen_Echo Print_0622.indd 2 21.06.22 11:35
STELLENMARKT
WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG! • • • • • • • • •
3123__CSA Stellenanzeige hoch 3__211003_PRINT.indd 2 03.10.21 10:31
Fahrer
Bier
E-Jugend zu Gast in Braunshardt HSG Weiters./Braunsh.Worf. – SGA 9:7 (6:3)
NIS NachbarschaftsInformationsSystem Info-Service Merck (Bandansage): (06151) 19733 Bei weiteren Fragen: (06151) 727000 Sicherheitsinformation unter: www.merck.de/darmstadt Ihr Draht zu uns
wir eine/n
Ab sofort suchen
Fachverkäufer/in (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, im Lebensmittelhandwerk, Fleischerei. Auch Quereinstieg möglich! Metzgerei Jung Wixhausen ☎ 06150-84483
Von der 50. INF Schwimm-Gala in Belgrad
mitgliederversammlung Des Nordic Walking Treffs Arheilgen e.V. am 3.12.22 (SB) Der Nordic Walking Treff Arheilgen e.V. lädt alle Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung am 03.12.2022 um 18:30 Uhr in den Wachtelweg 7a, 64291 Darmstadt-Arheilgen, ein. Anträge zur Mitgliederversammlung sind bis zum 19.11.2022 einzureichen. Tel.: 06151-351746 Mail: stefanbaerenz@aol.com www.nwarheilgen.de DER FELDHAMSTER (CRICETUS CRICETUS) STEHT GANZ OBEN AUF DER ROTEN LISTE. Foto: I. Arndt WIR SCHÜTZEN Deutschlands wilde Tiere! SIE HELFEN uns mit Ihrer SPENDE. www.DeutscheWildtierStiftung.de Er kriegt die Backen nicht mehr voll.

Hohe Tippgeberprovisionen!

In ganz Rhein-Main sind wir auf der Suche nach Häusern, Eigentumswohnungen und Grundstücken zum Kauf.

Ihre Vorteile beim Verkauf: - kein Stress mit Interessenten und Besichtigungen - keine teuren Annoncen in Zeitung und Internet - unkomplizierter, schneller Verkauf - kein lästiges entrümpeln, wir kaufen wie gesehen Wir freuen uns auf Ihr Angebot! www.im-opus.de +49178-5222333 info@im-opus.de

Wohnen gegen PflegeHilfe in Haus, Garten usw. Wir sind eine kleine Familie Ich (Pflegefachfrau) mit Erfahrung, mein Sohn (15) und Mann (Handwerker) der versteht sich in verschiedenen Hausreparaturen. Wir bieten Hilfe in Haus, Garten, Pflege und alles was ältere und alleinstehende Leute brauchen. Wir möchten gerne bei Ihnen Wohnen gegen unsere Hilfe. Alles kann besprochen werden. Kontakt: Frau Tosic. ☎ 0174-3225716

Garten- & Landschaftsbau „Roni“

Vertikutieren, Rasenmähen, Rollrasen, Baumpflege, Baumfällung, Bepflanzungen, Hecken-, Obst- & Ziergehölzschnitt, Zäune, Steinarbeiten, Dachrinnenreinigung, Kehrarbeiten, Kleinere Reparaturen, Objektbetreuung & sonstige Dienstleistungen. Anfahrt und Beratung kostenlos. Büro DA-Arheilgen. ☎ 0176-23855035 oder 06151-1547722

Fax: 06151-7875282

E-Mail: gala.roni44@gmail.com

PRO-NATUR GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU ...alles im grünen Bereich Spezialfällungen,Entsorgung, Hecken- und Gehölzschnitte, Zaun-, Rasen- (Rollrasen), und Teichbau, Natursteinarbeiten, Erd-, Wege-, und Pflasterarbeiten, Winter- und Hausmeisterdienste Anfahrt u. Beratung kostenlos Inh. Murat Aksoy ☎ 0163-2855212 oder 06150-83190 E-Mail info@pro-natur.net

IBC GUSSHEIZKESSEL (GK) für Holz, Kohle und Pellets. Robust & effizient. Bis zu 4.800 Euro Förderung. www.ibc-heiztechnik.de ☎ 03632-667470

Erfahrener Fliesenleger verlegt Fliesen auch großformatige Fliesen, Platten und Mosaik.

Fliesenverlegung Robert ☎ 0157-50389907

Alles rund um´s Haus und Garten: Fachbetrieb für: ... Gartengestaltung- und Planung, Pflasterarbeiten, Terrassenarbeiten, Natursteinarbeiten, Baum- und Heckenschnitt, Rollrasen, Teichanlagen, Erdarbeiten und viel mehr...

Professionelle BeratungSicher und kostenlos! ☎ 06150-8677462 oder ☎ 0173-3189501 Email: tunc-galabau@hotmail.de

MB-GARTEN PROFI

Ihr Garten in den besten Händen!

VERSCHIEDENES

FOTOATELIER

FOTOTECHNIK STRECKER DA-Kranichstein – EKZ am See Tel.: DA-893571

Digitale Fotos am automaten sofort drucken und mitnehmen Portraitaufnahmen Familienaufnahmen

STEUERN und FINANZEN

Lohn- und Einkommensteuer Hilfe-Ring Deutschland e.V. (Steuerring) selcuk Yazici Frankfurter Landstraße 95 64291 Darmstadt ☎ 06151-1362803 buero-arheilgen@steuerring.de www.steuerring.de/ buero-arheilgen Steuerring: Wir erstellen Ihre Steuererklärung – für Mitglieder, nur bei Arbeitseinkommen, Renten und Pensionen.

VERMISSTE TIERE

Steuern?

Wir machen das. Christina bassenauer steuerfachwirtin DIn77700-zertifizierte beratungsstelle Trinkbornstraße 21 64291 Darmstadt-Wixhausen ☎ 0 61 50 99 07 14

christina.bassenauer@vlh.de

Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. www.vlh.de

Wir beraten Mitglieder im Rahmen von § 4 Nr. 11 StBerG.

ENTRÜMPLUNG und ENTSORGUNG

Entrümpelungen

Gräver Darmstadt Ob Garage, Keller, Wohnung, Haus – wir räumen für Sie alles aus. Diskrete Räumung von Messi Wohnungen. Tapeten-, Teppichbodenentfernung. Ehrlich – sauber – zuverlässig. Festpreisgarantie. Alle Gegenstände werden direkt verladen – kein Ablagern an der Straße, keine Einsicht oder Entnahme für dritte Personen. Besichtigung und Anfahrt kostenfrei, auch nach Feierabend und an Sonntagen. Fachgerechte Entsorgung mit Entsorgungsnachweis. ☎ 06151-9679373

Entrümpelungen

Fa. G&G aus Darmstadt schnell – sauber – faire Preise Wir entrümpeln alles vom Keller bis zum Speicher besenrein (auf Wunsch auch mit kompletter Endreinigung) Fachgerechte Entsorgung in den entsprechenden Stationen Anfahrt, Besichtigung und Angebotserstellung kostenfrei Verwertbares (im Rahmen einer Entrümpelung) wird selbstverständlich angerechnet.

☎ 06151-159 499 5

A&E Entrümpelungen

- Wohnungsauflösungen

- Kellerentrümpelungen

- Lagerauflösungen

- Geschäftsauslösungen

- Messi Wohnungen

Gartenarbeiten: Jahres-Pflege, Hecken schneiden, Neupflanzungen, Baumfällungen, Abbruch, Entsorgung, Pflasterarbeiten, Kellerwand isolieren/ abdichten, Zaun-Montage UND NOCH VIELES MEHR auf Anfrage!

M. Bakan ☎ 0177-8037326 oder 0157-35130879

Yüngül Garten- und Landschaftsbau Hausmeisterservice Gartengestaltung – Rasenund Rollrasenanlagen – Pflanzungen und Pflege – Wege und Terrassen – Mauern –Treppen – Pflasterarbeiten –Natursteinpflaster – Plattenarbeiten – Baumfällarbeiten – Hecke schneiden – Teichund Bachanlage – Zaunbau. ☎ 06150-8650030 mobil 0177-5039679 info@yüngül-garten.de www.yüngül-garten.de In der Hahnhecke 9 64291 Darmstadt

Passfotos/Bewerbungsfotos biometrisch und digital Kopien - Plots + scans sW + Farbe und in den größen a4 - a0 Bitte telefonisch Termin vereinbaren!

Seniorenbetreuung und Haushaltshilfe gesucht Ich suche für meine Mutter, 88 Jahre eine Betreuung, (keine Pflege). Zum Vorlesen, Spazieren gehen, Kochen und den Haushalt führen. Zeitraum 2x die Woche für ca. 3 Stunden in Erzhausen. Keine Pflege! ☎ 0171-5187111

NACHHILFE und UNTERRICHT

LernStudio Ried

Nachhilfe für Schüler Individuelle Schülerförderung in allen gängigen Fächern Mathe, Englisch, Deutsch... DA-Arheilgen Frankfurter Landstr. 167 Tel. 06151-35 292 35 www.LernStudioRied.de info@LernStudioRied.de

LernStudio Ried ABI-Kurs Mathe intensiv GK+LK ABI-Kurs Geschichte intensiv Teilnehmerzahl ist begrenzt. Haupt- & Realschulabschluss DA-Arheilgen Frankfurter Landstr. 167 Tel. 06151-35 292 35 www.LernStudioRied.de info@LernStudioRied.de

Gardinenideen Viktoria Standard war GESTERN! Individualität in der Form von Maßanfertigung – ist HEUTE! Dank unserer professionellen, fachlichen und kompetenten Beratung, sind wir in der Lage individuelle Lösungen für Sie zu finden, damit Ihre Wunschgardinen vollkommen Ihrem eigenen Geschmack und Design entsprechen!

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit uns: ☎ 06103-5096864 gardinenideen-viktoria.de August-Bebel-Straße 29, 63225 Langen

Geschenkewelt Laura kompletter Ausverkauf Räumungsverkauf bis zu -70% Auch Möbel / Inventar Freitag, 18.11., von 15–18 Uhr Samstag, 19.11., von 10–14 Uhr Montag, 21.11., von 15–18 Uhr Dienstag, 22.11., von 15–18 Uhr ☎ 0171-7529771

Mercedes-Benz V250 Marco Polo Mercedes-Benz V250 Marco Polo, Camper, 190 PS, BJ: 2018, Winterreifen, Unfallfrei, HU9/23, 67Tkm, Easypack-Küche, Preis: 14.800 Euro. Tel./WhatsApp: 1590 3959481

Sie möchten schöne und gepflegte Füße haben?

Dann steht Ihnen Ihre mobile Fachfußpflegepraxis

Simone Haese-Reitz Jägertorstr. 10, 64291 Darmstadt gerne zur Verfügung. Gerne besucht Sie meine Kollegin Ewelina Christel zuhause! Wir freuen uns auf Ihren Anruf! ☎ 06151-8507778 oder 0160-8049925

Selbstverständlich besenrein auf Wunsch und vorheriger Absprache auch Endreinigung möglich. Tapeten und Bodenbeläge aller Art werden von uns ebenfalls auf Wunsch entfernt. Wir Entsorgen fachgerecht und umweltfreundlich. Kurzfristige Termine möglich.

☎ 0177-3905927

LernStudio Ried Bildungsgutschein „Lernförderung“ Wir helfen bei der Antragstellung!!! DA-Arheilgen Frankfurter Landstr. 167 Tel. 06151-35 292 35 www.LernStudioRied.de info@LernStudioRied.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de ·
Seite 13 Donnerstag, 17. November 2022 SCHNÄPPCHENMARKT
www.arheilger-post.de
BETREUUNG und PFLEGE RUND UMS HAUS
IMMOBILIEN/GRUNDSTÜCKE Wir verkaufen Ihre Immobilie zum besten Preis. Bitte rufen Sie uns an. IMMO-UMMINGER, Telefon 06151-9510791 Immobilien & Hausverwaltung · 06150-865105 Wir suchen ständig Wohnungen und Häuser zum Kauf!
Büro: Siemensstraße 6 • 64289 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 8 70 66 30 • Fax: 0 61 51 - 8 00 98 89 Liebevolle und fachgerechte Betreuung in Ihrer vertrauten Umgebung. Unser Team bietet Ihnen: •
KÖRPER u. GEIST Sie benötigen Ergotherapie? TATENKRAFT ERGOTHERAPIE Albrechtstraße 1 64291 Arheilgen Neue Nummer: 06151-493 49 43 www.tatenkraft.de Hausbesuche sind möglich! Alle Kassen und Privat! AUCH
ZUR
Grund- und Behandlungspflege
Verhinderungspflege
Beratungsbesuche
Hauswirtschaftliche Versorgung
Entlastungspflege für 125,– Euro/monatlich
WÄHREND COVID-19
THERAPIE ZUGELASSEN!
Suche Motorsägen, alle Modelle
Auch
defekt. Husqvarna oder Stihl, auch andere Marken, auch Heckenschneidgeräte. Bitte alles anbieten, auch Baustellengeräte.
☎ 06158-6086988 ☎ 0173-3087449
Ankauf aller Antiquitäten, Briefmarkennachlässe, Münzen, Reparaturen. Dieburger Str. 32,
15-18 Uhr (außer
☎ 06151-782615 ANTIQUITÄTEN ARHEILGERPOST .DE GASTRONOMIE Erzhausen, Friedrich-Ebert-Str. 34 Tel. 0 61 50/ 71 04 jederzeit telefonisch erreichbar www.zum-alten-euler.de Gasthaus • Pension • Partyservice Catering Geöffnet für Feierlichkeiten jeglicher Art, z.B. Hochzeiten, Empfänge, Geburtstage, Trauerkaffee (ab 20 Personen) Mo. bis So. buchbar HairSalone da Tina Lazaro Haarkunst in Perfektion Frankf. Landstr. 155, DA-Arheilgen Telefon 06151-2768435 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 18.00 Uhr Sa 8.00- 13.00 Uhr Mittwochs geschlossen! FRISUR/KOSMETIK FAHRZEUGE KFZ-ANKAUF FAIRE PREISE SOFORT BARGELD PKWs · Busse Geländewagen Wohnmobile Wohnwagen Oldtimer · Motorräder Anhänger · LKWs alle Marken · alle Modelle auch ohne TÜV mit Mängel Unfallwagen · Baujahr km-Stand · Zustand egal Alles anbieten! Telefon 06158-608 69 88 oder 0173-308 74 49 Kaufe Wohnmobile, Wohnwagen und Nutzfahrzeuge Zustand egal, auch mit Mängeln, Schäden und vielen Kilometern. Bitte alles anbieten, zahle bar. ☎ 06158-9418001 mobil 0174-5966206 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen ☎ 03944-36160 www.wm-aw.de Fa.
Die alte Uhr Nachlassverwaltung,
Darmstadt,
Mi.).
NAGEL- und FUSSPFLEGE
Patron gegen Feuersfarbig G C S E N S O R A L G E S K O N T O B A L I L N O B E I N L A S B P U T E A A N A L K G A S T E B A R T L E E U P L I E M U R A U O N R U M O R P U Z B U N T A M E I S E M D F L O R I A N Auflösung des Rätsels
kaufen Ihre Immobilie!
Wir
KATER ENTLAUFEN
Unser Kater Timmi ist am 05.11.22 entlaufen, in Erzhausen in der Elisabethen Str. 3 (kurz vor der Tierarztpraxis Dr. Kraus). Timmi hat eine Kerbe im rechten Ohr und ist etwas kräftig und braun getigert. Er ist sehr scheu und ängstlich. Bei Sichtung bitte anrufen: ☎ 0176-21547184 oder 06103-27395
Die Suchthilfestiftung. com St ftung Hilfe zur Selbsthilfe Al koholProbleme? Ihre Spende hilft! 040 970 78 69-0 www.DeWiSt.de für Wildbienen! Mehr Lebensraum Foto: ArcoImages/NPL Erste Hilfe. Selbsthilfe.

Christiane Wiesner

Danke sagen wir von Herzen allen, die sich in Trauer mit uns verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise bekundeten und gemeinsam mit uns Abschied nahmen.

Besonderen Dank

Herrn Pfarrer Stegmüller für die tröstenden Worte zum Abschied, dem Hausarztteam Dr. Kurz für die gute ärztliche Betreuung, den Ärzten und P egekrä en des Klinikums Darmstadt, dem Team des P egedienstes Dadimo für die liebevolle Betreuung sowie dem Bestattungsinstitut Kaspar für die weitreichende Hilfe und würdevoll ausgerichtete Trauerfeier.

Renate

* 05. 04. 1949 † 20. 10. 2022

Danke

Worte können nicht beschreiben, wie sehr es uns berührt hat zu erleben wie viel Liebe, Freundschaft und Wertschätzung unserer geliebten Frau und Mutter über ihren Tod hinaus zu Teil wurde. Wir danken allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Minigolfern aus nah und fern, die ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht haben und sie in ihrem Leben und auf ihrem letzten Weg begleitet haben.

Besonderer Dank an Pfarrerin Barbara Themel für die tröstenden Worte zum Abschied, Alexander Pfeiffer für den ehrenden Nachruf, sowie dem Bestattungshaus Traser für die würdevolle Trauerfeier.

In liebevoller Erinnerung Erich, Conny & Ralf, Rainer & Sandra

Wir gedenken unserer im Jahre 2022 verstorbenen Schulkameradinnen und Schulkameraden.

Mechthild Schauf Walter Schmitt Heinrich Schanz

Helga Schmidt geb. Fischer

Ursula Kapotas geb. Schneider Ernst Dietz

Renate Kraus geb. Schnellbächer

Arheilger Jahrgang 1936/37

Wir gedenken unserer im Jahre 2022 verstorbenen Schulkameradinnen und -kameraden.

Arheilger Jahrgang 1943/44

Die Trauerfeier

printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de Seite 14 Donnerstag, 17. November 2022 Familientradition seit über 100 Jahren • Vorsorgeberatung • Bestattungen auf allen Friedhöfen • Sarg- und Urnenausstellung • Überführungen • Eigener Abschiedsraum Traser Bestattungen Ritterstraße 13 I 64291 Darmstadt I www.traser-bestattungen.de Ihre Hilfe im Trauerfall 06151 - 371876 Merckstraße 13 · 64283 Darmstadt Tel: 06151 599080 www.kahrhof-bestattungen.de Lernen Sie uns kennen, bevor Sie uns brauchen. Wir beraten Sie einfühlsam im Trauerfall und bei der Vorsorge. Ihre persönlichen Wünsche stehen bei uns stets im Mittelpunkt. Für telefonisch aufgegebene Anzeigen (Hörfehler) übernehmen wir keinerlei Gewährleistungen. ARHEILGERPOST .DE FREUDIGE EREIGNISSE ® Trauer- und Familienanzeigen in Ihrer Arheilger Post DA 78 66 888 Kaspar Bestattungen Falltorstraße 25 64291 Darmstadt T. 06150-5451166 www.kaspar-bestattungen.de Wir begleiten Sie von der ersten Minute an. Wir trauen uns! JessicaLotz
Rose Die standesamtliche Trauung fi ndet am Dienstag, den 22. November 2022, um 16 Uhr
dem Hofgut
statt. Wir haben Abschied genommen. Friedrich Wolf * 23. 03. 1942 † 08. 11. 2022 In
Trauer
mit
mit
Bornstraße 6, 64291 Darmstadt-Arheilgen
Patrick
auf
Dippelshof
tiefer
torsten Wolf
Familie melanie Wolf
Familie
* 31. 03. 1951 † 11. 11. 2022 Wir behalten Dich in liebevoller Erinnerung Gabi Esswein Claudia mit Familie Jochen mit Familie
Harry Esswein
fi ndet am 22.11.2022 um 10 Uhr auf dem Arheilger Friedhof statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Im Namen aller Angehörigen Siegfried Wiesner Darmstadt-Wixhausen, im November 2022
geb. Keusch † 14. 10. 2022 Wir haben Abschied genommen. Helene Merker geb. Knörr * 12. 09. 1934 † 27. 10. 2022 In stiller Trauer Hermann und Ilka Reifner sowie alle Angehörigen 64291 Darmstadt-Arheilgen Die Urnenbeisetzung fand im engsten Familienkreis statt.
an
mir
Wenn ihr
mich denkt seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen. Lasst
einen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte.
Heß
FOLGE UNS AUF FACEBOOK. fb.me/arheilgerpost