Page 1

INFORMIERT REDAKTIONS- UND ANZEIGENSCHLUSS FÜR KW 38 IST AM MONTAG, 20. SEPTEMBER 2021, 18 UHR

71. Jahrgang KW 37 Nr. 37 – Donnerstag, 16. September 2021

acapella-Weekend auf der burg „Just AmaSing“ kann endlich wieder zusammen singen

1 Alno Musterküchen-Abverkauf, U – 285 cm x 335 cm x 205 cm mit Anbautisch; Holzteile Listenpreis 11.105,– Euro (aus 2018) Abhol Barpreis 3333,– Euro (wegen Dekorwechsel der Arbeitsplatte) 1 Rempp Inselküche mit angebautem Tisch, Holzteile Listenpreis 9441,– Euro Abhol Barpreis 1999,– Euro Lieferung und Montage gegen Berechnung. Schreinerei und Bestattungen Weiterstadt-Gräfenhausen, Wixhäuser Straße 3

Tel.: 06150-52688

noch in 2021 verfügbar

Anzeige bitte einspaltig Höhe im Verhältnis anpassen

S p o r t , S p i el , F r e i z ei t s p a ß für Jed e r ma nn

Im SGA – Sportzentrum Auf der Hardt 78 – DA - Arheilgen Tel.: 0 61 51 - 37 59 80, Büro 0 61 50 - 8 32 89 Angebote für KINDERGEBURTSTAGE, BETRIEBS- U. FAMILIENFEIERN

Geöffnet: Mo.- Fr. ab ab 1500, Sa. ab1300 Uhr

Sonn. u. Feiertage ab 1000 Uhr

Letzter Einlass zum Spielen 20 00 Uhr Geöffnet nur bei passender Witterung

Lust auf radeln? (AZS)Dann kommen Sie mit! Wir freuen uns über weitere Mitradler*innen. Die Radtouren des Arheilger Stadtteilvereins finden an jedem ersten und dritten Freitag im Monat statt. Treffpunkt ist wie bisher der Platz vor der DM Drogerie um 14.00 Uhr. Die Strecke beträgt ca. 20 - 30 km. Zwischendurch oder am Ende werden wir irgendwo einkehren, um unseren Durst zu löschen und gemütlich zu plaudern. Planen Sie bitte drei bis vier Stunden ein. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Der nächste Termin ist der 17.September.

Diese Woche als Beilage in dieser Ausgabe CDU Darmstadt Diese Woche als Beilage in Teilen dieser Ausgabe SPD Arheilgen

(cm) Vergangenes Wochenende war es endlich soweit: Unser Teenagerchor „Just AmaSing“ ist mit weiteren interessierten jungen Sängerinnen ins Acapella-Weekend gestartet! Vom 03. bis 05. September boten die Kinder- und Jugendchöre Darmstadt-Wixhausen Sängerinnen zwischen 10 und 18 Jahren die Möglichkeit, gemeinsam zu singen und die eigene Stimme zu entdecken. Dafür ging es nach Heppenheim ins schöne Ambiente der Burg Starkenburg. Traumhaft sonniges Wetter leitete das Wochenende ein – das konnte nur gut werden! „mehr sprechen und glanz reinbringen“ Die bunte Mischung aus erfahrenen und neuen Sängerinnen leitete Janina Hirch an und ging behutsam auf die

individuellen Bedürfnisse ein. Nach langen Monaten, in denen nur online oder im Freien geprobt werden konnte, konnten alle Beteiligten nun endlich wieder den gemeinsamen Klang genießen. Singen stand natürlich ganz oben auf dem Tagesplan; darüber hinaus wurde auch noch an Stilistik, und Artikulation gearbeitet. Eine Exkursion in die Thematik Bühnenpräsenz, sowie ein Spieleabend und ein Lagerfeuer mit Stockbrot rundeten das Angebot ab und stärkten das Miteinander in der Gruppe. Bei diesem musikalischen Programm wurde natürlich stets auf die Coronaregeln geachtet: Täglich ausgestattet mit Maske und Schnelltests machten die Teilnehmerinnen auch dabei vorbildlich mit und sorgten nicht nur für ein

schönes, sondern auch sicheres Wochenende. So wurde sorgenfrei Gesungen und das Wochenende wurde zu einem tollen Erlebnis für alle Beteiligten. Das „AcapellaWeekend“ wurde gefördert im Rahmen des AUFHOLPAKETs des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSF) durch die Deutsche Chorjugend (DCJ) gefördert. Mit dem AUFHOLPAKET werden deutschlandweit Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien geschaffen, um sich zu begegnen, gemeinsam Neues zu entdecken und ihre Welt nach der Pandemie zu erleben. Impressionen vom Wochenende finden Sie schon bald auf unserer Homepage www. kijuchor-wixhausen.de – vorbeischauen lohnt sich!

Die stöpsel werden 10 Jahre alt!

(NW) Am Wochenende feierte die Krabbelstube Stöpsel e.V. das 10-jährige Jubiläum unter Einhaltung der Pandemieregeln im Verein SV Croatia in Griesheim. „Unglaublich, wie die Zeit vergangen ist. Alle Höhen und Tiefen einer Elterninitiative wurden genommen und wir können voller Freude unser 10-jähriges Bestehen feiern. 10 Jahre sind auch ein guter Grund, um

einmal Danke für die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit zu sagen“ freut sich der Personalvorstand Alessio Campitelli. Die Krabbelstube Stöpsel e.V. wurde durch eine Elterninitiative in Zusammenarbeit mit der Stadt Darmstadt im Sommer 2011 gegründet. Der Verein ist Mitglied im Dachverband der Darmstädter Kinderbetreuungseinrichtungen

info@stork-gmbh.de · www.stork-gmbh.de

WWW.

LOMBARDI-CATERING.INFO

WWW.ARHEILGER-POST.DE

DaS KinD e.V. In der Krabbelstube gibt es 10 Plätze für Kinder im Alter von 11 Monaten bis 3 Jahren bzw. bis zum Eintritt in den KinUnsere Leistungen für Sie: dergarten. Das pädagogische ● Wartung und Reparatur Ihrer Kernteam besteht aus drei ● Kostenloser Hörtest Hörgeräte (auch Fremdgeräte) angestellten Erzieher*innen, ● Unverbindliches Probetragen und einigen Fachaushilfen. von Hörgeräten aller Hersteller ● Maßgefertigter Schwimmund Gehörschutz Mehr Infos zur Krabbelstube Stöpsel e.V. finden Sie im Internet unter https://www. Hörakustik-Gunkel-Arheilgen ● Hörakustikermeister Frankfurter Ldstr. 165 ● 64291 Darmstadt ● Tel. 06151 27 87 967 krabbelstube-stoepsel.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Seite 2

Donnerstag, 16. September 2021

VERWALTUNGSSTELLEN

bU-abschluss 2020, zweiter teil

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Gottesdienst der Ev. Stadtmission Arheilgen

Bezirksverwaltung Arheilgen

evangelische stadtmission Info-tel. 06151/373440 www.stadtmission-arheilgen.de Alle Gottesdienste Livestream, Beginn 10 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten. Jederzeit onlineunter www.stadtmissionarheilgen.de Ökum. gemeindezentrum www.oegz.de Do: 19:30 Uhr Chorprobe sonntag, 19. september 10:30 Uhr Ökum. Gottesdienst zum ÖGZ-Fest, anschl. Fest evangelische philippus Kirchengemeinde Kranichstein sonntag, 19. september 10:30 Uhr Ökum. Gottesdienst zum ÖGZ-Fest mit anschl. Fest Kleine Kirche am see www.selk-darmstadt.de sonntag, 19. september 11 Uhr Hauptgottesdienst, Anmeldung erforderlich bis Freitag, 18 Uhr unter: kleinekirche@selk-darmstadt.de oder online unter selkdarmstadt. church-events.de

Rathausstraße 1 64291 Darmstadt-Arheilgen Bezirksverwalter: Andreas Schmidt Tel.: 06151. 13 23 97 Fax: 06151. 13 34 60 bv.arheilgen@darmstadt.de Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi., Fr. 8 - 12 Uhr sowie Mi. 14 - 18 Uhr

Meldestelle Hotline der Stadt Darmstadt Tel.: 06151. 13 32 22

Ortsgericht Ortsgerichtsvorsteher: Lutz Hefert Telefonisch erreichbar Mo.-Fr. 18-19 Uhr Mobil: 0152 - 37865655 ortsgericht-darmstadtarheilgen@darmstadt.de Sprechzeiten: Di. + Mi. 17-18 Uhr

Schiedsamt Claus Gärtner Tel.: 06151. 13 36 82 Mobil: 0171 - 4225482 Hannelore Runge Tel.: 06151. 13 36 82 Mobil: 0171 - 2478987 Sprechzeiten: Termine nur nach telefonischer Vereinbarung

Stadtpolizei Steffen Grüner Tel.: 06151. 13 22 37 Mobil: 0162 - 7157528 steffen.gruener@darmstadt.de Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Bezirksverwaltung Wixhausen Falltorstraße 11 64291 Darmstadt-Wixhausen Bezirksverwalter: Bernd Henske Tel.: 06150. 18 49 74 0 Fax: 06150. 18 49 74 20 bv.wixhausen@darmstadt.de Sprechzeiten: Termine nach telefonischer Vereinbarung

Meldestelle

Termine nach telef. Vereinb. Hotline der Stadt Darmstadt Tel.: 06151. 13 32 22

Ortsgericht Ortsgerichtsvorsteher: Bernd Henske Tel.: 06150. 18 49 74 0 Fax: 06150. 18 49 74 20 Termine nach telef. Vereinb.

Schiedsamt Schiedsmann: Günther Klein Tel.: 06150. 18 49 740 schiedsmann.wixhausen@ gmail.com Sprechzeiten: nach Vereinb.

Kranichstein Meldestelle Hotline.: 06151. 13 32 22

Ortsgericht Ortsgerichtsvorsteher: Theodor Ludwig Grundstraße10 64289 Darmstadt-Kranichstein Tel.: 06151. 96 76 585 Fax: 06151. 96 76 643 E-Mail: theodor.ludwig@ darmstadt.de Sprechzeiten: Mo. 10 - 12 Uhr Telefonische Terminvereinbarung nur während der Sprechzeiten.

Polizeidienststelle Einkaufszentrum am See Grundstraße 6 64289 Darmstadt Tel.: 06151. 96 16 12 Mobil: 0172 - 684 38 33

(JS) Ein BU-Abschluss ist etwas Besonderes – nach zwei Jahren intensiven Bibelstudiums, gemeinsamen Aktivitäten - einige auch mit Grenzerfahrungen - und viel Sport und Spaß beginnt ein neuer Lebensabschnitt, in dem sich der Glauben an Jesus Christus bewähren wird. Das Gelernte wird gelebt! Nachdem am Pfingstsonntag bereits die erste Gruppe des BU-Teams

gesegnet wurde, ging am 6. September die zweite Gruppe an den Start. In seiner Predigt verwies Manuel Stroech, der den BU über zwei Jahre mit den Jugendlichen gestaltet hatte, wieder auf das Thema „Berufung“ ein. Er legte nicht nur den Jugendlichen sondern auch der Gesamtgemeinde ans Herz, unabhängig vom Beruf die eigene Berufung zu finden und zu leben. Eine

Urkunde mit dem selbstgewählten Segensspruch wird sie immer wieder an diese Zeit und ihre Entscheidung erinnern. Der Gottesdienst fand bei schönstem Wetter in fröhlicher Atmosphäre auf dem Spargelhof Merlau statt. Die Gottesdienste der Kath. heilig-geist-Kirche Ev. Stadtmission Arheilgen arheilgen können weiterhin über www. stadtmission-arheilgen.de auf www.heilig-geist-darmstadt.de YouTube verfolgt werden. Fr: 15:30 Uhr Probe Erstkommunion, anschließend Andacht für Kommunionkinder; 17:30 Uhr Pfadfindergruppe „Wölflinge“ und „Jufis“; 18 Uhr Pfadfindergruppe „Pfadis“ und „Rover“; 18 Uhr Heilige Messe; 19:30 Uhr Probe Musiker für Kiliansfest; Sa: es leider mit sich, dass die 15 Uhr Erstkommunion; Feier mit Offenheit unserem Stadtteil den Familienangehörigen der gegenüber immer noch ein- Erstkommunionkinder; 15:15 Uhr geschränkt ist. Die Organisa- Taufnachmittag toren des ÖGZ-Festes haben aber viel Zeit, Überlegung und sonntag, 19. september Mühe darauf verwandt, nach 10 Uhr Hochamt (mit Voranmellanger Zeit immerhin wieder dung); 18 Uhr Orgelkonzert mit eine Möglichkeit der festli- Detlef Steffenhagen (mit Voranmelchen Begegnung zwischen dung); Mo: 19:30 Uhr Kirchenchor den Menschen unserer Ge- „InSpirit“ (Pfarrgarten); Di: 16 Uhr meinden und darüber hinaus Andacht für Erstkommunionkinder; 16:45 Uhr Andacht für Erstkommunizu schaffen. Sehr herzlich laden wir dazu onkinder; 17:30 Uhr Probe der neuen ein, bitten jedoch zu beden- Messdiener; Mi: 9 Uhr Heilige Messe; ken, dass wir Innenräume für 19:30 Uhr „30 Minuten für Gott“; die Versammlung von Per- Do: 19:30 Uhr Liturgiekreis sonen nicht miteinbeziehen können: Bei Regen wird das ÖGZ-Fest -auch kurzfristigabgesagt!

aus sommerfest und herbstfest wird das ÖgZ-Fest: (ss/ws) Am Sonntag, 19. September, findet im Ökumenischen Gemeindezentrum Kranichstein ein Fest der beiden Kirchengemeinden Philippus und St. Jakobus statt: das „ÖGZ- Fest“, das die Zeit, in der die traditionellen Feste, das Sommer- und Herbstfest, aus bekannten Gründen nicht stattfinden können, überbrücken soll. Im Anschluss an einen gemeinsamen Ökumenischen Gottesdienst um 10:30 Uhr im „Hof der Begegnung“ sind alle Teilnehmenden ab 11:30 Uhr zum ÖGZ-Fest eingeladen. Für Essen und Getränke ist angemessen gesorgt. Die Veranstaltung ist von den Verantwortlichen nach den aktuellen Corona-Regelungen in einem Hygienekonzept organisiert. Es gilt die 3GRegel: Zugang ist nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete möglich, die ihren Corona - Negativnachweis durch Vorlage von Impfpass

polizei

Nicht vergessen – Polizei in Darmstadt mit neuen Telefonnummern (ots) Die Erreichbarkeiten der Dienststellen des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt haben neue Erreichbarkeiten (wir haben berichtet). Die Änderung betrifft alle Stellen mit der Behördensammelnummer 06151 / 969-. Im Einzelnen betrifft dies auch, das - 1. Polizeirevier (Innenstadt): 06151 / 969 - 41110 - 2. Polizeirevier (Bessungen, direkt im Polizeipräsidium): 06151 / 969 - 41210 - 3. Polizeirevier (Arheilgen): 06151 / 969 - 41310 - Polizeiposten Eberstadt: 06151 / 969 - 41500

Ärztlicher notdienst

0 61 51 / 116 117

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale KLINIKUM Darmstadt, Grafenstraße 9, EG Frauenklinik

mittwochsdienst

(auch elektronisch), Genesenen-Bescheinigung oder Testbescheinigung, die nicht älter als 24 Stunden sein darf, zu erbringen haben. Hierbei kann auch die Vorlage des Personalausweises erforderlich werden. Für Schülerinnen und Schüler reicht die Vorlage des Schul-Testhefts aus. Eine Anmeldung sowohl für den Gottesdienst als auch für das nachfolgende Fest wird telefonisch über das Gemeindebüro von Philippus bzw. das Pfarrbüro von St. Jakobus erbeten, ist jedoch auch am Festtag vor Ort mit der LucaApp möglich. Die der Pandemie geschuldeten Beschränkungen bringen

Schiffs- Speiseneigner der

dt. Name Attilas

Teile von Fußballschuhen Kfz-Z. Salzgitter Hafen von Rotterdam

eingeschaltet

64289 DA-Kranichstein Fasaneriezentrum Telefon 0 61 51 / 7 76 31

Feier der erstkommunion (sst) Am Samstag, dem 18. September, findet eine Erstkommunionfeier in der Heilig Geist Kirche statt. Folgende Kinder werden an diesem Tag in die Tischgemeinschaft aufgenommen: Aus Arheilgen: Ben Alves Lopes, Lucas Boullosa, Johanna Dieker, Robert Gille, Lara Fleck, Philippa Pfülb, Birk Sauer, Aus Wixhausen: Selessia Sanna, Sienna Savino und Mia-Leonie Weber. Gestalt feinste fossiler in vielen Schmutz- BrennMärchen teilchen stoff

lat.: ich

Laubbaum

PalauInsel

alte franz. Münze

Haustier

Zeitalter

frankfurter landstraße 74 | 64291 darmstadt fon 06151-373110 | blumenbestellung@t-online.de Insel der Faultier in Irischen See

den Staat betreffend

Fenstervorhang

Ihr Fleurop-Partner vor Ort... Hauptstadt des Libanon

Multiplikationszeichen

Meeresraubfisch

nicht gegen

Auerochse

häufiger

arheilger apotheken 22. september 2021 odenwald-apotheke Untere mühlstraße 10

Elfenkönig

Christel Santl

Sinnesorgan

der

(nachmittags von 14.30 bis 18 Uhr)

Einrichtungen gängige Praxis sind, auch im Gemeindehaus Beachtung finden. Bereits vom 10. – 24. September findet die Faire Woche in ganz Deutschland statt unter dem Motto: „Zukunft fair gestalten – fairhandeln für Menschenrechte“. Damit soll gezeigt werden wie eine menschenwürdige zukunftsfähige Wirtschaft gestaltet werden kann. Zahlreiche Veranstaltungen begleiten die Faire Woche auch in Darmstadt. Eine kleine Auswahl fair gehandelter Produkte stehen im Lindenweg 25 zur Verfügung und können dort nach telefonischer Vereinbarung erworben werden. Info: Tel 06151/371541. Christa Röglin

Kolloid

Christliches Zentrum Darmstadt CZD www.cz-darmstadt.de sonntag, 19. september 10:30 Uhr Gottesdienst Katholische Kirchengemeinde st. Jakobus www.oegz.de Do: 10 Uhr Heilige Messe; Sa: 18 Uhr Vorabendmesse sonntag, 19. september 10:30 Uhr Ökum. Gottesdienst zum ÖGZ-Fest im „Hof der Begegnung“ Kreuzkirchengemeinde www.kreuzkirche-arheilgen.de Sa: 9 Uhr Konfi-Samstag sonntag, 19. september 10 Uhr Gottesdienst mit Einführung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden, Pfarrerin Themel; Di: 16 Uhr Konfirmandenunterricht Öffnungszeiten der bücherei: Mo: 18:30–19:30 Uhr Mi: 8:30–9:30 Uhr und 16–18 Uhr Do: 15:30–18 Uhr evangelische Kirchengemeinde Wixhausen Sa, 10 Uhr ½ Konfitag sonntag, 19. september 10 Uhr Gottesdienst , Mi: 14.30-16.30 Uhr Treffen der Evangelischen Frauenhilfe in der „Scheune“ evangelische auferstehungsgemeinde www.auferstehungsgemeindearheilgen.de Fr: 16 Uhr Pfadfinder sonntag, 19. september 10 Uhr Gottesdienst Anmeldungen unter: gemeindearheilgen.churchevents.de oder Tel. 37 16 22 (bis Fr. 12 Uhr); Mo: 15 Uhr Musikalische Früherziehung; Di: 19:15 Uhr Orchesterprobe; Mi: 15:30 Uhr Musikalische Früherziehung; 20 Uhr Kantoreiprobe

Friseur-Studio

Café plus Das Eine Welt Café der Auferstehungsgemeinde findet nicht wie im Gemeindebrief angekündigt am 22. 09. sondern Mittwoch, 29. 09. im Gemeindehaus in der Messeler Str. 31 statt. Öffnungszeiten sind von 10:00 – 12:00 Uhr sowie von 15:00 – 18:00 Uhr. Neben fair gehandelten Waren, werden Upcycling-Produkte wie selbst genähte Taschen und Schürzen zum Verkauf angeboten. Der Erlös kommt ebenso wie Spenden für Kaffee und Kuchen der Aktion „Brot für die Welt zugute.Im Gemeindehaus gelten noch immer Maskenpflicht und Abstandsregeln. Da ein erhöhtes Ansteckungsrisiko für Ungeimpfte besteht, sollten die „Drei G-Regeln“, die inzwischen in zahlreichen

st. bonifatius Sa: 18 Uhr Vorabendmesse (mit Voranmeldung); Do: 9 Uhr Heilige Messe

Achsenpunkt

best. Artikel

kriegerische Frau

schwed. dt. Musiker- Vorsilbe gruppe

Eifersucht

Augenblick

schon Rhombus WWP09/27

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Literarischer Gesprächskreis möchte sich erweitern. Wir suchen an deutschsprachiger Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts Interessierte, die sich regelmäßig über das Gelesene austauschen wollen.

Tel.: 06151-374523

IMPRESSUM Auflösung des Rätsels

Herausgeber: E F G E Verantwortlich fürEden S O U A U G E R Druck, R E E D Verlag undS Inhalt T O L L E N O E F T E R Bernd Hassenzahl MA L S Z printdesign24 U G E E MGmbH A B B A E R L E15 Röntgenstraße E R R 64291 DA-Arheilgen N E I D H A I Kontakt: R I M P D F U E R Tel. 06151 A M888 A Z O N E N U N H R 78 66 Fax 06151 R A U T E T 66 I O830 N A L N A 78 Email info@arheilger-post.de info@erzhaeuser-anzeiger.de Web www.printdesign24.de Copyright & Urheberrecht: Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags. Alle Urheberrechte vorbehalten. Nicht namentlich gekennzeichnete Artikel stehen nicht unter Verantwortung des Verlags. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesendete Manuskripte und Bilder wird keine Haftung übernommen. Bezug: Kostenfrei in alle Haushalte des Verteilungsgebietes Erscheinungsweise: wöchentlich Auflagen: ArheilgerPost 17.000 ErzhäuserAnzeiger 3.500 Stand Oktober 2014


Donnerstag, 16. September 2021

Seite 3

#ÄrmelHoch – das Update zur Corona-Schutzimpfung vom 10./11./12. September 2021 #ÄrmelHoch – das Update zur Corona-Schutzimpfung vom 10./11./12. September 2021 Stand: 01.09.2021 0 %

#ÄrmelHoch – das Update zur Corona-Schutzimpfung vom 10./11./12. September 2021

Stand: 01.09.2021 0 %

Eine 101-jährige Dame war am 26. Dezember 2020 die Erste, die in Deutschland eine Corona-Schutzimpfung erhielt. Acht Monate später haben rund 54 Mio. Menschen mindestens eine Impfung bekommen. Die Impfstoffe sind wirksam und sicher. Eine 101-jährige Dame war am 26. Dezember 2020 die Erste, die in Deutschland eine Corona-Schutzimpfung erhielt. Acht Monate später haben rund 54 Mio. Menschen mindestens eine Impfung bekommen. Die Impfstoffe sind wirksam und sicher. Eine 101-jährige Dame war am 26. Dezember 2020 die Erste, die in Deutschland eine Corona-Schutzimpfung erhielt. Acht Monate später haben rund 54 Mio. Menschen mindestens eine Impfung bekommen. Die Impfstoffe sind wirksam und sicher.

Stand: 01.09.2021 0 %

MILLIONEN SIND GEIMPFT. SIE AUCH? MILLIONEN SIND GEIMPFT. SIE AUCH? MILLIONEN SIND GEIMPFT. SIE AUCH? 85 %

Über der über 60-Jährigen sind mind. einmal geimpft. Über der über 60-Jährigen sind mind. einmal geimpft. Über der über 60-Jährigen sind mind. einmal geimpft.

85 % 85 %

65 %

Über der 18–59-Jährigen sind mind. einmal geimpft. Über der 18–59-Jährigen sind mind. einmal geimpft. Über der 18–59-Jährigen sind mind. einmal geimpft.

65 % 65 %

32 %

Über der 12–17-Jährigen sind mind. einmal geimpft. Über der 12–17-Jährigen sind mind. einmal geimpft. Über der 12–17-Jährigen sind mind. einmal geimpft.

32 % 32 %

Rund

3,12 Mrd.

Menschen (39,6 %) Rund wurden weltweit mindestens einmal Menschen (39,6 %) geimpft.* Rund wurden weltweit mindestens einmal Menschen (39,6 %) geimpft.* wurden weltweit mindestens einmal geimpft.*

3,12 Mrd. 3,12 Mrd.

* Quelle: Our * Quelle: World Our in*Data Quelle: World Our in Data World in Data

In Deutschland leben ca. 83 Mio. Menschen, jeder Punkt auf dieser Seite steht für 10.000 von ihnen.  Vollständig Geimpfte    Mindestens einmal Geimpfte    Derzeit keine Impfung möglich    Ungeimpfte In Deutschland leben ca. 83 Mio. Menschen, jeder Punkt auf dieser Seite steht für 10.000 von ihnen.  Vollständig Geimpfte    Mindestens einmal Geimpfte    Derzeit keine Impfung möglich    Ungeimpfte In Deutschland leben ca. 83 Mio. Menschen, jeder Punkt auf dieser Seite steht für 10.000 von ihnen.  Vollständig Geimpfte    Mindestens einmal Geimpfte    Derzeit keine Impfung möglich    Ungeimpfte

25 % 25 % 25 %

Deutschland unterstützt den Zugang zu

12+ 12+ 12+

Im Herbst sollen für besonders gefährdete Impfstoffen weltweit und spendet Gruppen Auffrischungsimpfungen dafür 1,08 Mrd. Euro für den Deutschland unterstützt den Zugang zu angeboten werden, Beispielgefährdete mit Im Herbst sollen fürzum besonders Kauf von Impfstoffen und mehrere Impfstoffen weltweit und spendet mobilen in Pflegeeinrichtungen. GruppenImpfteams Auffrischungsimpfungen Millionen Dosen Impfstoff. dafür 1,08eigenen Mrd. Euro für den Deutschland unterstützt den Zugang zu angeboten werden, Beispielgefährdete mit Im Herbst sollen fürzum besonders Kauf von Impfstoffen und mehrere Impfstoffen weltweit und spendet mobilen Impfteams in Pflegeeinrichtungen. Gruppen Auffrischungsimpfungen Millionen Dosen Impfstoff. dafür 1,08eigenen Mrd. Euro für den angeboten werden, zum Beispiel mit Kauf von Impfstoffen und mehrere Seit 20. August empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) auch für über mobilen Impfteams in Pflegeeinrichtungen. Millionen Dosen Sie eigenen Impfstoff. 12-Jährige eine Corona-Schutzimpfung. Mehr Informationen dazu finden in einem Familienleitfaden, Sie unter corona-schutzimpfung.de/familien Seit 20. August empfiehlt dieden Ständige Impfkommission (STIKO) auch für über oder über den QR-Code herunterladen können. 12-Jährige eine Corona-Schutzimpfung. Mehr Informationen dazu finden Sie in einem Familienleitfaden, Sie unter corona-schutzimpfung.de/familien Seit 20. August empfiehlt dieden Ständige Impfkommission (STIKO) auch für über oder über den QR-Code herunterladen können. 12-Jährige eine Corona-Schutzimpfung. Mehr Informationen dazu finden Sie in einem Familienleitfaden, den Sie unter corona-schutzimpfung.de/familien Es gibt genug und Gelegenheiten, auch kurzfristig geimpft zu werden. Achten oder über den Impfstoff QR-Code herunterladen können. Sie dabei unbedingt auf den vollen Impfschutz, der sich bei den meisten Impfstoffen nach dergibt Zweitimpfung einstellt. kann Ihr Körper das Virus wirksam bekämpfen und Sie Es genug Impfstoff undSo Gelegenheiten, auch kurzfristig geimpft zu werden. Achten können schwere Erkrankungen auch durch die aggressivere Delta-Variante vermeiden. Sie dabei unbedingt auf den vollen Impfschutz, der sich bei den meisten Impfstoffen nach dergibt Zweitimpfung einstellt. kann Ihr Körper das Virus wirksam bekämpfen und Sie Es genug Impfstoff undSo Gelegenheiten, auch kurzfristig geimpft zu werden. Achten können Erkrankungen auch durch die aggressivere Delta-Variante vermeiden. Sie dabeischwere unbedingt auf den vollen Impfschutz, der sich bei den meisten Impfstoffen nach der Zweitimpfung einstellt. So kann Ihr Körper das Virus wirksam bekämpfen und Sie können schwere Erkrankungen auch durch die aggressivere Delta-Variante vermeiden. Etwa 9 Mio. Menschen können sich nicht selbst schützen, etwa weil sie zu jung sind. Sie schützen mit Ihrer Impfung daher nicht nur sich selbst, sondern auch andere, darunter unsere Jüngsten. Etwa 9 Mio. Menschen können sich nicht selbst schützen, etwa weil sie zu jung sind. Sie schützen mit Ihrer Impfung daher nicht nur sich selbst, sondern auch andere, darunter unsere Jüngsten. Etwa 9 Mio. Menschen können sich nicht selbst schützen, etwa weil sie zu jung sind. Sie schützen mit Ihrer Impfung daher nicht nur sich selbst, sondern auch andere, darunter unsere Jüngsten. Sprechen Sie in Ihrem Umfeld Holen Sie sich jetzt Ihre Impfung! über das Impfen, helfen Sie bei Etwa 22 Mio. Menschen sind bei uns noch nicht geimpft, der Terminabsprache werben Sprechen Sie in Ihremund Umfeld obwohl viele darüber nachdenken. Holen Sie sich jetzt Ihre Impfung! Sie für eine hohe Impfquote, über das Impfen, helfen Sie bei Etwa 22 Mio. Menschen sind bei uns noch nicht geimpft, die unseren Alltag zurückholt. der Terminabsprache werben Sprechen Sie in Ihremund Umfeld Bei derviele deutschlandweiten Aktionswoche obwohl darüber nachdenken. Holen Sie sich jetzt Ihre Impfung! Sie für eine hohe Impfquote, über das Impfen, helfen Sie bei #HierWirdGeimpft 13.uns bisnoch 19.nicht September Etwa 22 Mio. Menschen vom sind bei geimpft, die unseren Alltag zurückholt. der Terminabsprache und werben bündeln Ärztinnen und Ärzte, Kommunen, Geschäfte, Bei derviele deutschlandweiten Aktionswoche obwohl darüber nachdenken. Sie für eine hohe Impfquote, Sportvereine und viele mehr noch einmal alle Kräfte, um #HierWirdGeimpft vom 13. bis 19. September die unseren Alltag zurückholt. einfache Ärztinnen Impfmöglichkeiten inKommunen, Ihrer Nähe anzubieten: bündeln und Ärzte, Geschäfte,

Bei der deutschlandweiten Aktionswoche Für Sie oftmals und immer ohne Sportvereine undohne vieleTerminbuchung mehr alle Kräfte, um #HierWirdGeimpft vomnoch 13. einmal bis 19. September Impfpass und Krankenkassenkarte einfache Ärztinnen Impfmöglichkeiten inKommunen, Ihrermöglich! Nähe anzubieten: bündeln und Ärzte, Geschäfte, Seien dabei! Alle Infos: Für SieSie oftmals Terminbuchung und immer ohne Sportvereine undohne viele mehrhier-wird-geimpft.de noch einmal alle Kräfte, um und in Social Media unter #HierWirdGeimpft Impfpass und Krankenkassenkarte möglich! einfache Impfmöglichkeiten in Ihrer Nähe anzubieten: Seien dabei! ohne Alle Infos: hier-wird-geimpft.de Für SieSie oftmals Terminbuchung und immer ohne und in Social unter #HierWirdGeimpft Impfpass undMedia Krankenkassenkarte möglich! Seien Sie dabei! Alle Infos: hier-wird-geimpft.de und in Social Media unter #HierWirdGeimpft

50 % 50 % 50 %

Impfquote 65,3 % Impfquote 65,3 % Impfquote 65,3 %

75 % 75 % 75 %

Impfquote 85 % Impfquote 85 % Impfquote 85 %

Jede Impfung zählt! Jede Impfung zählt! Jede Impfung zählt!

100 % 100 %

Weitere Informationen auch als Video,

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Download oder Newsletter unter Weitere Informationen auch als Video, Corona-Schutzimpfung.de

bmg.bund Bundesministerium für Gesundheit Bleiben Sie auf dem Laufenden: bmg_bund bundesgesundheitsministerium

Download oder Newsletter unter Weitere Informationen auch als Video, Corona-Schutzimpfung.de

bmg.bund Bundesministerium für Gesundheit Bleiben Sie auf dem Laufenden: bmg_bund bundesgesundheitsministerium

Download oder Newsletter unter

bmg.bund bmg_bund

Corona-Schutzimpfung.de 288x430_BMG_Corona_2136_StatusD_Advertorial_DAM.indd 1

Bundesministerium für Gesundheit bundesgesundheitsministerium

Informationen zum Thema Impfen und Testen erhalten Sie kostenfrei unter Info-Tel. 116 117 und 0800 0000837 , Türkçe, Русский) sowie in Gebärden(English, Informationen zum Thema Impfen und Testen erhalten sprache unter www.zusammengegencorona.de Sie kostenfrei unter Info-Tel. 116 117 und 0800 0000837 , Türkçe, Русский) sowie in Gebärden(English, Informationen zum Thema Impfen und Testen erhalten sprache unter www.zusammengegencorona.de Sie kostenfrei unter Info-Tel. 116 117 und 0800 0000837 , Türkçe, Русский) sowie in Gebärden(English, sprache unter www.zusammengegencorona.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

100 %

02.09.21 12:57


Seite 4

Donnerstag, 16. September 2021

bioversum

SONDERTHEMA

Bauen - Wohnen - Garten ✔ KömmerlingKunststoffenster ✔ rollläden ✔ markisen ✔ sonnenschutz ✔ Kundendienst

Themenorientiert werben! In den Ausgaben der Arheilger Post und des Erzhäuser Anzeiger am 30. September und der Oktober-Ausgabe des Weiterstädter Terminkalender planen wir Sonderseiten zum Thema: Bauen – Wohnen – Garten. Nutzen Sie unser Sonderthema für Ihren optimalen Werbeauftritt. Erreichen Sie 33.000 Haushalte in Arheilgen, Wixhausen, Kranichstein, Erzhausen, Gräfenhausen, Schneppenhausen, Braunshardt, Weiterstadt und der Riedbahn. Werben Sie in einem attraktiven Umfeld mit themenorientierter Berichterstattung.

n Wir berate Sie gerne! Röntgenstraße 26 64291 Darmstadt-Arheilgen

hren Wir gewä ndereinen So abat t t h em enr von

20%

Annahmeschluss ist der 20. September 2021

Telefon 0 61 51 37 63 22 Telefax 0 61 51 37 63 28

®

Sind Sie dabei? Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Notdienst von Sa. 7 Uhr bis So. 21 Uhr!

 0171 9065438

sonntag, 26.09.2021, 10-11:30 Uhr und 12-13:30 Uhr Waldabenteuer mit Dabbe Mitmachprogramm für Familien mit Kindern von 4 bis 6 Jahren „Das Geheimnis der Verstecker- und Entdeckerfarben“ Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung komplett draußen statt. Kosten: 8,00 Euro pro Person (inkl. Museumseintritte und Materialkosten) Treffpunkt: Kasse bioversum Jagdschloss Kranichstein sonntag, 26.09.2021, 14-15 Uhr und 15:30-16:30 Uhr Besucherlabor für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren „Ran an die Schnitzmesser – Wir schnitzen kleine Kunstwerke aus Rinde“ Kosten: 6,00 Euro pro Person (inkl. Museumseintritt und Materialkosten) Treffpunkt: Kasse bioversum Jagdschloss Kranichstein

Telefon: 06151 - 78 66 888

Stenografenverein Darmstadt e.V.

www.kuehnen-gmbh.de

Blasorchester der TSG Wixhausen

schülervorspiel in Wixhausen (SG) Die Ausbildung des eigenen Nachwuchses hat beim Sinfonischen Blasorchester der TSG Wixhausen schon seit Jahren einen sehr hohen Stellenwert. Am 19. September bietet sich wieder die Gelegenheit, die nächste Orchestergeneration in Aktion zu erleben und sich über die Jugendarbeit vom Unterricht bis zum Schüler- und Jugendblasorchester zu informieren. Coronabedingt wird die Veranstaltung in diesem Jahr etwas kleiner ausfallen und draußen stattfinden. Ab 10.15 Uhr präsentieren die KlarinettenschülerInnen ihr Können,

ab 11 Uhr sind Querflöten und Hörner zu hören. Die TrompetenschülerInnen spielen ab 14 Uhr und den Abschluss bildet das tiefe Blech ab 14.45 Uhr. Im Falle leichten Regens wird für die Musizierenden ein Pavillon aufgebaut. Die Zuhörenden werden gebeten, sich dann entsprechend wetterfest zu kleiden. Sollte es stark regnen, wird eine Absage des Vorspiels auf der Homepage verkündet. Der Eintritt zum Schülervorspiel auf dem Parkplatz vor der TSG-eigenen Sporthalle in Wixhausen (Im Appensee 30) ist frei.

tolle stimmung beim promenadenkonzert mit „Dolfins + stars“

Trotz Absage von Flohmarkt + Begegnungsmeile finden Konzert, Jugendaktionstag und ÖGZ Fest statt!

(HV) Mit Blues, Folk und Rock vom Feinsten haben die vier „Jungs“ der Gruppe „Dolfins +Stars“ zahlreiche ZuhörerInnen und Fans bei ihrem bereits dritten Kranichstein Konzert am letzten Sonntag bei herrlichem Sonnenschein auf der Seebühne am Brentanosee erfreut. Bereits im Jubiläumsjahr 2018, ebenso wie im Sommer 2019 hatte diese Gruppe in Kranichstein ein dankbares und begeistertes Publikum gefunden und sehr viel Beifall erhalten. Veranstalter der Reihe Promenadenkonzerte ist das Kulturamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Kranichstein e.V.. „Leider mussten wir den für den Samstag davor bereits fest geplanten und vorbereiteten Flohmarkt, ebenso wie die

Kranichsteiner Begegnungsmeile sehr kurzfristig, wegen steigender Coronazahlen und stark verschärfter Coronaregeln absagen“, so Heribert Varelmann vom Förderverein Kranichstein, „das tut uns sehr leid, war aber absolut unvermeidlich.“ Es freut uns umso mehr, dass das Promenadenkonzert stattfinden konnte. Wir gehen davon aus, dass auch der geplante Jugendaktionstag am Sa., dem 19.09. u.a. mit einer großen Grafittisprühaktion auf der Brentanowiese, sowie mit einem besonderen Programm rund um alle Kranichsteiner Jugendhäuser, ebenso wie die ökumenischen Feierlichkeiten, die für Sonntag, den 20.09. im und rund um das ÖGZ geplant sind stattfinden werden, so der Förderverein in seiner aktuellen Pressemitteilung.

150 Jahre mgV Liederkranz 1871 Wixhausen Ausflug in den Odenwald zur „Scholze Gret“

(hr) Nachdem das geplante Jubiläumskonzert im November coronabedingt ausfällt, organisierte der Verein für seine Mitglieder, Angehörige und Freunde – alle vollständig geimpft – am 28. August eine Busfahrt nach Brensbach zum von Jan Eichenauer und seinem Team geführten Restaurant „Scholze Gret“. Nach dem Sektempfang in dem wunderschönen Biergarten boten die Sänger unter der Leitung von Hans Kaspar Scharf endlich wieder einen Ausschnitt ihres Repertoires dar, teilweise mit Gitarrenbegleitung. Hier war natürlich das bekannte Odenwälder Volkslied „Scholze-Gret“ mit dabei. Keiner ließ die Gelegenheit aus, die von unserem Vorstandsmitglied Karlheinz Eichenauer dankenswerterweise als besondere Überraschung initiierte Ausstellung im Anbau zu besuchen, die den Werdegang des Vereins in den 150 Jahren seines Bestehens im wahrsten Sinne des Wortes bildhaft wiedergab. Da fand sich doch der/ die eine oder andere auf Fotos zumindest der letzten 50 Jahre, an die man keine Erinnerung mehr hatte. Der Einladung von Karlheinz Eichenauer war im übrigen zur Freude Aller auch der frühere Chorleiter des mit uns schon jahrelang befreundeten Männerchors aus Graz-Liebenau, Heinz Strauß, mit Ehefrau gefolgt. Beste Hausmannskost wie das typische Odenwälder Kochkässchnitzel u.v.m. stillte dann am Abend den Appetit in den sehr gemütlichen Räumen des Restaurants.

tastschreibkurs (ws) Tastschreibkurs (Intensiv Zehn-Finger-System), für Schüler ab 11 Jahren während der Herbstferien (18.10.2021 bis 21.10.2021) im JustusLiebig-Haus (VHS), Darmstadt, hinzuweisen. Weitere Informationen unter: 062579197644/www.stenografen verein-darmstadt.de

Wandergruppe tsg Wixhausen (Re) Die nächste Wanderung findet am Sonntag, den 03. Oktober statt. Bei Anmeldung ist das Fahrgeld zu entrichten, abzugeben bei Heide Zissel, Freystraße 27, Tel. 06150 6907. Bei Nichtteilnahme bitte unbedingt telefonisch abmelden, evtl. auf Anrufbeantworter sprechen. Anmeldeschluss ist Freitag der 24. September. Wandergebiet ist der Frankfurter Stadtwald. Es werden zwei verschieden lange Wanderstrecken angeboten, auch ein Spaziergang ist möglich. Schlussrast ist in Neu Isenburg, eine Essenvorbestellung ist nicht erforderlich.

Nach der kontaktarmen Zeit ohne Impfung gab es jetzt viel zu erzählen. Im weiteren Verlauf ehrte Schriftführer Horst Rüfer den Vereinsvorsitzenden Günter Meinl für 50 Jahre aktiven Gesangs im Liederkranz mit Urkunde, Nadel und einer Flasche Sekt und den früheren Vereinsvorsitzenden Edwin Benz, der jetzt in Norddeutschland lebt, für 50-jährige Vereinszugehörig-

keit mit Urkunde und Sekt. Anlass für ihren Eintritt in den Verein war seinerzeit die Feier zum 100-jährigen Vereinsbestehen, an der 3000 Sänger befreundeter Vereine teilgenommen hatten. Das kann man sich heute kaum noch vorstellen. Leider musste auch dieser schöne Tag einmal zu Ende gehen und so fuhren die Gäste nach 23:00 Uhr wieder mit dem Bus zurück.

ARHEILGER POST BEI FACEBOOK.

fb.me/arheilgerpost

Förderverein Kinderhaus Sonnenblume der Ev.-luth. Auferstehungsgemeinde Arheilgen e.V.

Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, 7. Oktober 2021, findet um 20 Uhr im Kinderhaus Sonnenblume, Asternweg 6 in Arheilgen die ordentliche Mitgliederversammlung des Fördervereins statt. Die Tagesordnung wird ab sofort durch Aushang im Kinderhaus bekannt gegeben. Der Vorstand freut sich über die Teilnahme vieler Mitglieder und Interessierten. Anträge zur Mitgliederversammlung können bis zum 6. Oktober 2021, per E-Mail eingereicht werden an: foerderverein-sonnenblume@ gmx.net

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Seite 5

Donnerstag, 16. September 2021

Obst- und Gartenbauverein Arheilgen

Jahreshauptversammlung Empfehlungen vom 16.09.–22.09.2021 Schweinerücken 100 g 1,09 € Kammsteaks Winzerart 100 g Champignonlyoner

100 g

Fleischwurst

100 g

1,29 € 1,29 € 1,19 €

Geflügelleberwurst 100 g 1,99 € verschiedene Sorten Lieferservice Tel.: 06150-84483

Metzgerei + Partyservice Robert Jung – Wixhausen Trinkbornstraße 11 • Tel. 06150 / 73 24 Verdistraße 27 • Tel. 06150 / 84 483 Mobil: 0177-8513166 www.metzgereijung-darmstadt.de

Zeuge gesucht Gestern (13.09.2021) um 16:45 Uhr ist eine Fahrradfahrerin in ein stehendes Auto (schwarzer Scoda Rapid) gefahren. Die Fahrradfahrerin hatte Blau/Lila farbene Haare, und ein Rosfarbenes T-Shirt an. Ort: Darmstadt - Arheilgen; Albrechtstrasse Ecke Frankfurter Landstrasse. Ich bitte um Mithilfe. Hinweise unter 01626321342

30 minuten für gott (SSt) Sich im Alltag eine halbe Stunde Zeit zur persönlichen Besinnung nehmen, dazu lädt die katholische Gemeinde Heilig Geist am Mittwoch, 22. September um 19.30 Uhr in die Kirche (Zöllerstr) ein. Instrumentalmusik, Gesang und Meditation sind die Bestandteile dieses spirituellen Angebotes. Wer sich eine kleine Auszeit zum Innehalten nehmen möchte, ist sehr herzlich dazu eingeladen; es wird jedoch um vorherige Anmeldung bis spät. 21.9. im Pfarramt gebeten (Telefon: 351 031 oder 39 688 54).

(uh) Am 05. September 2021, konnte der Obst- und Gartenbauverein Arheilgen endlich seine Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2020 auf dem Außengelände der SGA-Rollschuhbahn Coronakonform abhalten. Die 1. Vorsitzende Ingrid Zitzmann eröffnete um 15:05 Uhr als Versammlungsleiterin die Veranstaltung und begrüßte die Anwesenden Mitglieder, darunter vom Kreisverband den 1. Vorsitzenden Klaus Pönitzsch. Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde in einer Schweigeminute den im letzten Jahr leider verstorbenen Mitgliedern gedacht. Im Verlauf der Versammlung erhielten die Anwesenden durch einen dieses Mal recht kurzen Tätigkeitsbericht, da pandemiebedingt ab April 2020 alles abgesagt werden musste, einen kleinen Überblick über die unterschiedlichen Vereinsaktivitäten.

Des Weiteren wurde der Kassenverwalterin von den Kassenprüfern eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt. Daher entsprach die Mitgliedschaft gerne der Entlastung der Kassenwartin. Auch die Wahl einer ErsatzKassenprüferin lief ganz problemlos ab. Der Kreisverbandsvorsitzende Klaus Pönitzsch bescheinigte dem amtierenden Vorstand eine sehr gute Vereinsführung, die für die Zukunft hoffen lässt. Danach wurde turnusgemäß der geschäftsführende Vorstand einzeln sowie die Beisitzer à Block gewählt. Auch dieser Part konnte ohne Komplikationen abgehandelt werden, denn nur Carmen Johanni ist neu dabei, da Ilse Petry und Wilfried Lewandowsky auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung standen. Herzlich Willkommen im Team bzw. vielen lieben Dank für die geleistete Arbeit.

Einige Mitglieder erhielten zudem für 40 Jahre (Sigmar Ackermann, Klaus Hilgardt und Reinhold Kretschmann) sowie für 25 Jahre Mitgliedschaft (Fritz Grün und Ingrid Zitzmann) gebührende Ehrungen. Da die Mitglieder Christel Göbel (40 Jahre) und Alfred Braun (25 Jahre) nicht persönlich anwesend sein konnten, wird Ingrid Zitzmann diese Ehrungen in den nächsten Tagen privat nachholen. Am Ende der Versammlung bedankte sich die 1. Vorsitzende bei den Vorstandskolleginnen/-kollegen für die hervorragende Zusammenarbeit sowie bei den Vereinsmitgliedern für ihre Vereinstreue und die stets tatkräftige Unterstützung, wann immer sie erforderlich ist. Alle Anwesenden hoffen, dass nächstes Jahr wieder mehr Aktivitäten und Reisen möglich sind und sich die Pandemie immer mehr zurückzieht. Schön wäre es.

16. September 2021 | 16 - 20 Uhr Falltorstraße 3 Wir sind DAS Wixhäuser Jugendzentrum! Egal ob Jung oder Alt - komm vorbei und lern uns kennen!

DARMSTÄDTER PERSPEKTIVE DARMSTÄDTER MAKLER

achtsames Yoga

DR. JULIA VON BUTTLAR

WIRTSCHAFTSWUNDER KLIMASCHUTZ.

V. i. S. d. P.: Freie Demokratische Partei, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin

Telefon 06 151 – 308 25 - 0 www.kleinsteuber-immobilien.de

DA KÜMMERE ICH MICH DRUM. AM 26.9. ZUKUNFT WÄHLEN.

neues aus dem aWo-seniorentreff (dp) Liebe Besucher unseres Seniorentreffs und liebe Gäste, das Reiseunternehmen „Brückmann“ bietet seinen Gästen wieder eine schöne Halbtagsfahrt an. Im Naturpark „Bayerischer Odenwald“ und im Dreiländereck von Baden-Württemberg, Hessen und Bayern liegt Amorbach, die südlichste Stadt im bayerischen Landkreis Miltenberg. Wir sind zu Gast im Café Schlossmühle. Hier können

Sommerfest Jugendzentrum `Penthaus WX ´

„juz.penthauswx“

ARHEILGER-POST.DE

(RP) Am 15. Oktober 2021 starten zwei Kurse „achtsames Yoga“. Bei dieser sanften Form des Yoga ist die Hinführung zum achtsamen Umgang mit dem Körper ein wichtiges Ziel. Körperübungen, Atemübungen, Methoden der Tiefenentspannung und Meditation können individuell erfahren und genutzt werden, um die eigene Beweglichkeit und Befindlichkeit positiv zu beeinflussen. Aufgrund der hohen Nachfrage wird im Oktober ein zweiter Kurs eingerichtet, so dass nun sowohl in Kurs 1 (Fr. 16.30-18.00 Uhr) als auch in Kurs 2 (Fr.18.30-20.00 Uhr) noch einige Plätze frei sind. Beide Kurse finden in den Räumlichkeiten der Kreuzkirchengemeinde in Arheilgen, Jakob-Jung-Str.29, statt. Ein Kurs umfasst 8 Freitagstermine, die Gebühr beträgt 50 Euro. Anmeldung unter: email: rentate.poch@yahoo. de, Tel.06151-3604276.

CHILLEN, GRILLEN, SPASS & ABKÜHLUNG

wir es uns mit Kaffee, Kuchen und Torten gut gehen lassen. Als Spezialität gilt die Prinzregententorte, die seit vielen Jahrzehnten nach einem alten überlieferten Rezept von Prinzessin Irene zu Leiningen gebacken wird. Seien Sie dabei und genießen Sie diesen schönen Ausflug und ein paar kurzweilige Stunden in netter Gesellschaft. Wir freuen uns auf Sie! Abfahrt ist am 21. September, um 12:45 Uhr in Messel, –H-

Rathaus und um 13:10 Uhr in Arheilgen „Löwen“. Die Fahrt kostet 16,00 Euro, um eine kurze Anmeldung bei Doris Petry unter der Telefonnummer 06151/375755 oder 01719381228 wird dringend gebeten, um besser planen zu können. Die Fahrten finden an jedem dritten Dienstag im Monat statt. An allen anderen Dienstagen ist unser AWOSeniorentreff „Domizil“ in der Frankfurter Landstr. 183,

gegenüber von „Möbel Windhaus“, in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr wieder für Besucher und Gäste geöffnet. Wir freuen uns sehr über neue Besucher, möchten aber darum bitten, vorher bei unserer Treffleiterin Doris Petry unter der Rufnummer 06151/375755 oder 01719381228 Bescheid zu geben. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nur vollständig geimpften oder genesenen Personen den Zutritt gestatten können.

neue termine „merck wissenswert“ In unserer Informationsreihe „Merck wissenswert“ für alle Neugierigen, die sich für Merck-Themen interessieren, blicken wir im September sowohl in die Zukunft des Standorts Darmstadt als auch in die Vergangenheit. Am Dienstag, den 21. September, informieren MerckExperten von 17 bis 18.30 Uhr darüber, wie der Standort Darmstadt als „Standort der Zukunft“ weiterentwickelt wird auf vielfältigen Gebieten wie Nachhaltigkeit, Arbeitsformen der Zukunft oder Wissenschaft, Technologie und Digitalisierung. Am 29. und 30. September jeweils von 17:30 bis 18.45 Uhr steht die Geschichte der

Werkfeuerwehr im Mittelpunkt. Durch die zweiteilige Info-Veranstaltung führt der langjährige ehemalige Leiter Dr. Joachim Lindner unter dem Titel „Ein Blick zurück auf 150 Jahre Feuerschutz und Sicherheit bei Merck“. Teil 1 behandelt die Zeit von den Anfängen der Vorläufer von „Feuerschutz und Sicherheit“ (FuS) bei Merck bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Im zweiten Teil wird auf den Neuanfang nach 1945 bis in das Jahr 2005 näher eingegangen. Alle Termine finden als Videokonferenzen statt. Anmeldung und alle Infos rund um unseren Standort unter www. merck.de/nachbarschaft.

WELTKINDERTAG AM 19. OKTOBER 2021

11 – 17 UHR

mit Hüpfburg, n, Kinderschminke n se rle Vo n, Spiele ... en ng Si d un Wir freuen uns auf Euch! Café Sammeltasse Kiefernweg 30 | 64390 Erzhausen | Tel.: 0 61 50 – 17 03 -120 | cafe-sammeltasse.com

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Seite 6

Donnerstag, 16. September 2021

W ir fe rt ig en se lb st !

sozialer aufschwung jetzt!

VdK Wixhausen bei VdK-Kampagne zur Bundestagswahl dabei Am 26. September 2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Unter dem Motto „Sozialer Aufschwung jetzt!“ hat der Sozialverband VdK eine bundesweite Kampagne gestartet, um seine wichtigsten sozialpolitischen Forderungen zur Wahl in die Öffentlichkeit zu tragen. Auch der VdK-Ortsverband Wixhausen unterstützt die Kampagne: „Die soziale Spaltung hat sich vertieft. Wir befürchten, dass diese Entwicklung durch Corona noch verstärkt wird,“ sagt der Wixhäuser VdK-Vorsitzende Wolfgang Bender. „Viele Familien mussten die Betreuung ihres pflegebedürftigen Angehörigen monatelang alleine bewältigen, weil der Pflegedienst wegen Corona nicht mehr ins Haus kommen konnte. Selbstständigen brach die Existenzgrundlage weg, nachdem sie ihre Gaststätten und Geschäfte schließen mussten. Eltern fehlte das Geld für den Kauf von Com-

putern und Bildschirmen, um ihren Kindern im Lockdown das Lernen von zu Hause aus zu ermöglichen.“ Der VdK fordert daher eine umfangreiche Reform des jetzigen Sozialversicherungssystems: „Nur ein starker Sozialstaat kann verhindern, dass unsere Gesellschaft sich noch

mehr spaltet und die Armut in den unteren Einkommensgruppen weiter zunimmt“, erklärt Wolfgang Bender. Konkret fordert der VdK eine Pflegevollversicherung, die alle Kosten für die Pflege abdeckt, sowie die Zusammenlegung von privater und gesetzlicher Krankenversicherung.

Auch setzt sich der größte Sozialverband Deutschlands für einen Mindestlohn von 13 Euro ein und für eine Erwerbstätigenversicherung, in die Politiker, Selbstständige und nach einer Übergangsregelung auch Beamte genauso einzahlen sollen wie alle anderen Arbeitnehmer. Barrierefreiheit in allen Bereichen, vom Wohnungsbau über den öffentlichen Personennahverkehr bis zum Online-Banking, ist außerdem eines seiner wichtigsten Ziele. Zur Finanzierung schlägt der VdK eine einmalige Vermögensabgabe vor, zu der alle Einkommensmillionäre in Deutschland verpflichtet werden könnten. „Wir sind überzeugt: Mit Solidarität und einem starken Sozialstaat kann die aktuelle Krise am besten bewältigt werden“, sagt Wolfgang Bender. Mit einem Info-Stand 17.September wird der VdK in der Darmstädter Innenstadt die Öffentlichkeit informieren.

spiel, spaß und spannung Weltkindertag bei sV blau-gelb

Karl Traser GmbH

recht und werdet von Kindern interviewt zu den Themen, die euch im Verein wichtig sind. Denn es gilt vor allem heute bei Corona das Motto: Kinderrechte jetzt! Hinweisen müssen wir noch auf die neuen Coronavorgaben. Ihr müsst euch unbedingt über die Homepage der Stadt unter Weltkindertag-darmstadt.de und unter der Veranstaltung von SV Blau-Gelb an-

Ritterstraße 13, 64291 DA-Arheilgen Telefon: 0 61 51 / 37 18 76 E-Mail: info@karl-traser.de

www.karl-traser.de

Der odenwald greift nach den sternen

Kunst-Kalender-Projekt vom Odenwald mit „Himmlischen Aussichten“ fürs nächste Jahr

melden. Weiter zu beachten ist leider 3-G, Maskenpflicht im Gebäude und Eingrenzung der Personenanzahl. Deshalb kann man nur für jeweils zwei Stunden vor Ort sein. Aber davon lassen wir uns nicht abhalten, einfach anmelden, was selbst zum Essen und Trinken mitbringen und viel Spaß haben, die Großen, die Kleineren und vor allem die Kinder!

bahnwelt Darmstadt-Kranichstein Veranstaltungen im September und Oktober

Der in Darmstadt geborene und in Brensbach lebende Grafik Designer Jürgen Kiffe erstellt sein erstes Kalenderprojekt. Es zeigt bekannte Sehenswürdigkeiten des Odenwalds in überraschend neuem Blickwinkel. Er sagt dazu: „ich wollte die Einzigartigkeit unserer Region mit ungewöhnlichen Ausdrucksmitteln darstellen und nicht einfach brave Schönwetterfotos machen. Daher entschied ich mich, Nachts zu fotografieren und die unbekannte Seite des Odenwalds zusammen mit dem Sternenhimmel einzufangen. Ich ließ den Fotoapparat einfach etwas länger hinsehen und machte dadurch die nächtliche Erdrotation durch bewegte Sternspuren sichtbar. Es brauchte anderthalb Jahre Geduld, um auf die passenden sternklaren Nächte zu warten. Die Überwindung war manchmal groß, um Sommer wie Winter auf der Jagd nach den Sternen Abends das heimelige Zuhause zu verlassen, um schlaflos durch die Nacht zu ziehen.“ Entstanden ist ein Foto-KunstKalender als Wandkalender, im wirkungsvollen A2 Querformat, mit in dieser Form einzigartigen und sehr ästhetischen Fotografien. „Diese Arbeit ist für mich ein Herzensprojekt, eine Hommage an den Odenwald, der

von Kindesbeinen an zu meiner Heimat wurde.“ Keine Billligproduktion, sondern ein qualitativ hochwertiges Produkt mit stabilem 250g Papier und einer herausragenden Druckqualität, waren Herrn Kiffe sehr wichtig, Ihn unterstützen dabei regional bekannte Top-Produktionsbetriebe. In Eigenregie übernimmt er den Vertrieb, der hauptsächlich über den regionalen Buchhandel erfolgt z.B. in der Arheilger Bücherstube. Frankfurter Landstraße 167. Der Ladenpreis beträgt 38,Euro, die Auflage ist limitiert. „Ich wünsche mir, dass der regionale Kalender für 2022 nicht nur 1 Jahr Freude bereitet, sondern auch die Identität der Odenwälder sensibilisiert und alle ein wenig stolz, ein kleines Stück zusammenrücken lässt, ohne dabei andere auszugrenzen. Im Gegenteil, durch die ergänzten Postkarten für jedes Motiv besteht die Möglichkeit, Grüße in alle Welt zu verschicken, frei nach dem Motto: Schaut her, ich bin ein Odenwälder und erkennt, wie schön es doch hier ist!“ so Jürgen Kiffe. Die Symbiose (irdischer) Sehenswürdigkeiten vor einem astrofotografischen Weitblick ins Universum, verpackt in einem Kalender für den Odenwald feiert ihre Premierenvorstellung.

(VS) Am Sonntag Nachmittag gibt es ein weiteres Familienfest auf dem Vereinsgelände, alles im Zeichen der Kinder. Wir feiern den Weltkindertag und wählen mit euch Kindern unser neues Ferienprogramm. Also bringt eure Wünsche und Ideen mit, packt eure Eltern, Freunde und Geschwister ein und kommt vorbei von 14-18 Uhr zu SV Blau-Gelb. Lust auf Ausflüge wie in die Trampolinhalle oder Bock in Escape Rooms Rätsel zu lösen oder doch eine Kanutour mit Tipiübernachtung? Auf jeden

Fall vorbeischauen um 15:30 Uhr und mitreden, was 2022 als Ferienprogramm kommen wird oder sogar noch dieses Jahr im Herbst oder Winter umgesetzt wird. Ansonsten kann man Einrad fahren, Schwertkampf testen, akrobatische Pyramiden bauen, Tischtennisbälle schmettern, Hula Hoop ausprobieren, und vieles mehr. An diesem besonderen Tag stehen vor allem die Kinder und ihre Rechte im Fokus: Gestaltet uns ein Kunstwerk über euer wichtigstes Kinder-

(gv) Das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein hat an den September- und Oktoberwochenenden an allen Sonntagen geöffnet. Darüber hinaus möchten wir auf zwei Sonderveranstaltungen im September und Oktober hinweisen: Betriebstag am Sonntag, den 19. September und am 03. Oktober 2021: Leider kann das traditionell am dritten Septemberwochenende stattfindende Dampflokfest mit Rahmenprogramm pandemiebedingt bereits zum zweiten Mal nicht in dem Umfang stattfinden, wie es sich für die Besucher in den letzten Jahren zum Tagesevent und Besuchermagneten entwickelt hat. Der Verein bedauert dies sehr, zumal dadurch wichtige Einnahmen zur Deckung laufender Kosten fehlen. Das Museum begrüßt seine Besucher am Sonntag, den 19.09., sowie am 03.10., bei einem sogenannten Betriebstag, der als Ersatzprogramm fungiert. Hier wird neben den museumsüblichen Besichtigungen ein Fahrbetrieb innerhalb des

Museumsgeländes geboten, der die Mitfahrt in einem historischen Personenwagen mit Dampflok ermöglicht. Weitere Informationen dazu und Ihre Anmeldungen zum Museumsbesuch auf www. bahnwelt.de Die Dampfstraßenbahn „Feurige Elias“ fährt am 19., 25. und 26. September nach Griesheim. Auch der „Feurige Elias“, die einzige betriebsfähige Dampfstraßenbahn in Deutschland ist wieder unterwegs. Der Zug befährt die von 1886 bis 1922 von der damaligen Dampfstraßenbahn betriebene Straßenbahnstrecke vom Schloss in Darmstadt nach Griesheim. Heute ist diese Strecke ein Teil der Linie 9. Auch für die Zubringerfahrten des Dampfzuges von und nach Eberstadt in das Depot gibt es Mitfahrgelegenheiten. Auf dieser Strecke fuhr die Original-Dampfbahn bis 1914. Näheres zu den Fahrtagen, dem Fahrplan und den Fahrpreisen der Dampfstraßenbahn erfahren Sie auf der Seite www.arge-heag.de

Anzeige

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Seite 7

Donnerstag, 16. September 2021

Wissenschaftsstadt Darmstadt bekräftigt bekenntnis zu ehrgeizigem Klimaschutz (psd) Als Mitglied des europäischen Städtenetzwerks Klima-Bündnis unterstützt die Wissenschaftsstadt Darmstadt die Verabschiedung der KlimaBündnis-Charta im Rahmen der Mitgliederversammlung am 8. September 2021. „Als Wissenschaftsstadt Darmstadt setzen wir damit gemeinsam mit mehr als 1.800 Mitgliedsstädten und -gemeinden aus ganz Europa ein starkes Zeichen für einen ambitionierteren und gerechten Klimaschutz. Denn es ist klar, dass wir den menschengemachten Klimawandel nicht nur global, sondern auch lokal bekämpfen müssen, dort, wo wir selbst konkret und direkt ansetzen und entsprechende Maßnahmen auf den Weg bringen können. Wir haben in Darmstadt schon viele wichtige und richtige Impulse gesetzt, beispielsweise das

repair Café in arheilgen eröffnet wieder

Klimaschutzkonzept aufgesetzt und mit dem Masterplan 2030+ eine umfassende, moderne, ökologische und dabei sozial gerechte Vision unserer Stadt gezeichnet, an der wir kontinuierlich und zielstrebig arbeiten“, sagt Oberbürgermeister Jochen Partsch. Klimadezernent Michael Kolmer ergänzt: „Im KlimaBündnis sind wir dabei europaweit hervorragend mit anderen Kommunen vernetzt, die ebenso gegen die negative Veränderung unseres Planeten ankämpfen wie wir. Mit der neuen Charta zeigen wir gemeinsam auf, wie gerechter Klimaschutz lokal aussehen kann und setzen uns konkrete Ziele, auf die wir zuarbeiten und zu deren Erreichung wir vor allem auch gegenseitig von unseren Erfahrungen profitie-

ren können.“ Die Charta ebnet den zukünftigen Weg des Netzwerks sowie seiner Mitglieder im kommunalen Klimaschutz. Sie eröffnet zudem einen Zielkorridor, durch den Kommunen ehrgeizigere Emissionsziele anstreben können. Darmstadt begrüßt die darin enthaltenen Handlungsempfehlungen für die lokale Ebene als Basis für einen nachhaltigen und gerechten Transformationsprozesses. Darmstadt ist bereits seit 1995 Mitglied des Klima-Bündnis. Das Netzwerk engagiert sich seit mehr als 30 Jahren für lokalen Klimaschutz und ist das größte europäische Städtenetzwerk, das umfassende und gerechte Klimaschutzmaßnahmen fördert und einen lokalen Ansatz mit globaler Verant-

wortung verbindet. Seit 30 Jahren setzen sich die Mitgliedskommunen des Klima-Bündnis mit ihren indigenen Partnern der Regenwälder für das Weltklima ein. Mit mehr als 1.800 Mitgliedern aus 27 europäischen Ländern ist das Klima-Bündnis das weltweit größte Städtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz widmet, und das einzige, das konkrete Ziele setzt: Jede KlimaBündnis-Kommune hat sich verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen alle fünf Jahre um zehn Prozent zu reduzieren. Da sich unser Lebensstil direkt auf besonders bedrohte Völker und Orte dieser Erde auswirkt, verbindet das Klima-Bündnis lokales Handeln mit globaler Verantwortung. Weitere Informationen unter www. klimabuendnis.org

Gewerbeverein Arheilgen

Jahreshauptversammlung

(MA) Nach fast 1 Jahr planen wir am 25.09.21 wieder das Repair Café zu eröffnen. Dies ist eine gute Nachricht, da viele Besucher darauf warten, das Repair Café besuchen zu können. Es gibt aber wieder einige Änderungen, die zu beachten sind. Eine Voranmeldung ist erforderlich und die 3G Maßnahmen sind unbedingt einzuhalten, also nur Geimpfte, Getestete oder Genesene. Masken sind mitzubringen. Kaffee und Kuchen wird es im Saal nicht geben, die Mitarbeiter *innen des Muckerhauses haben aber zugesagt, Tische und Bänke auf dem Vorplatz aufbauen zu lassen. Foodsharing ist angefragt und wird , wenn es möglich ist, wieder mit einem Stand vertreten sein und kostenlose Lebensmittel ausgeben. Wir hoffen, dass in der Zwischenzeit keine wesentlichen Änderungen durch das Infektionsgeschehen eintreten und wir das Repair Café wie geplant durchführen können Sollten noch Fragen offen sein, so werden diese unter dieter.zeh@gmx.de oder unter folgender Tel. Nr. 06151/6088446 beantwortet. Auch die Voranmeldung soll unter dieser E-Mail Adresse bezw. Tel. Nr. erfolgen.

auf ein glas mit andreas Larem in der Weinstube Kilian SPD-Arheilgen und Bundestagskandidat laden ein Am Sonntag, 19.09. (18:00h), laden die SPD-Arheilgen und SPD-Bundestagskandidat Andreas Larem alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum gemeinsamen Weinabend in die Weinstube Kilian ein. Ab 18:00h besteht die Möglichkeit, den Kandidaten Andreas Larem in geselliger Atmosphäre kennenzulernen und zusammen ins Gespräch zu kommen. Auf ein Glas Wein sind die Gäste des Abends von der SPD eingeladen. Larem ist derzeit Bürgermeister in Messel und kandidiert im Wahlkreis 186, zu dem auch Arheilgen gehört, für den Bundestag. Die Arheilger SPD freut sich auf spannende Gespräche zur Bundespolitik und über aktuelle Themen vor Ort. Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen der Gastronomie.

„Wir schaffen Atmosphäre zum Wohlfühlen“ • • • • • •

Fenster und Türen Garagentore Rolläden Markisen Smarthome Sicherheitstechnik

Wer

Frankfurter Landstr. 12 64291 DA-Arheilgen Tel: 06151 372 894 info@volz-darmstadt.de

volz-darmstadt.de

neue Weg e

gehen will, muss alte Pfade verlassen.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen für das mir bisher entgegengebrachte Vertrauen. Ich freue mich Sie ab dem 25.09.2021, in meinem Kosmetikstudio in der Heimstättensiedlung begrüßen zu dürfen.

Ihre Ayse Hunca

Heimstättensiedlung I In der Köhlertanne 73 0176-83084158 I info@hunca-kosmetik.de

LandFrauen helfen den Flutopfern in ahrweiler und erftstadt Neue Homepage des Gewerbeverein Arheilgen, seit 7.9. online (bh) Am letzten Dienstag (7.) fand die Jahreshauptversammlung des Gewerbeverein Arheilgen im Saal des Goldnen Löwen statt. Der 1. Vorsitzende Michael Luther begrüßte die spärlich anwesenden Mitglieder und nach der Genehmigung der Tagesordnung wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Der Bericht des 1. Vorsitzenden, Michael Luther, erfolgte für die Jahre 2019 und 2020, da 2020 coronabedingt die Jahreshauptversammlung zweimal abgesagt werden musste. In 2019 konnten noch alle geplanten Veranstaltungen durchgeführt werden, in 2020 musste der Ostermarkt kurzfristig wegen Corona abgesagt werden, seitdem fanden aus diesem Grund auch keine Veranstaltungen mehr statt. Der Gewerbeverein nutzte diese Zeit um seine Homepage komplett zu überarbeiten, hier wurden viele Wünsche und Anregungen der Mitglie-

der, die Mitte 2020 bei einer schriftlichen Umfrage ermittelt wurden, umgesetzt und an diesem Abend erstmals vorgestellt. Diese können alle Interessierten unter der bekannten Adresse www.gewerbevereinarheilgen.de gerne besuchen. Im Anschluss folgte der Bericht des Rechners für die Jahre 2019 und 2020. Stefan Krug (Kassenwart), der gemeinsam mit Hamit Al Jasem die Kasse geprüft hatte, bescheinigte dem Rechner eine einwandfreie Kassenführung und beantragte die Entlastung des Vorstandes, welche einstimmig gewährt wurde. Es folgten die Bestätigungswahlen für 2020 und Wahlen 2021. Alle Vorstandskolleginnen und -kollegen wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstand ist Moritz Doppstadt, der zukünftig die Homepage betreuen und pflegen wird. Anträge wurden keine einge-

reicht, sodass Michael Luther zu den Aussichten für 2021 kam. Hier ist nur die Vorplanung für den Weihnachtsmarkt aktuell. Es gab Gespräche mit dem Vorstand des Wixhäuser Gewerbevereins diesen gemeinsam zu veranstalten, da in Wixhausen die Aumühle als Standort weggefallen ist. Auf Anregung von Georg Merlau doch diesen gemeinsamen Weihnachtsmarkt auf dem Spargelhof zu veranstalten, haben beide Vorstände entschieden, hierzu ein Konzept zu erarbeiten. Ob der Weihnachtsmarkt allerdings in diesem Jahr umgesetzt werden kann, kann stand heute niemand sagen. Alles hängt von der weiteren Corona-Entwicklung ab. Um 21 Uhr endete die Jahreshauptversammlung und Michael Luther wünschte allen Teilnehmern noch einen guten Nachhauseweg, aber vor allem dass sie Gesund bleiben und weiterhin gute Geschäfte.

(ld) Der LandFrauen-Bezirksverein Darmstadt hat einen Spendenaufruf an seine LandFrauen-Ortsvereine gemacht und hat bei verschiedenen Veranstaltungen Geld und Sachspenden wie Regenjacken, Gummistiefel, Putztücher, Putzmittel und Handschuhe sowie Bettwäsche, Handtücher und 40 Kanister à 5 Liter Trinkwasser in das Krisengebiet gebracht. Liane Deubel 1. Vorsitzende

und Andrea Göbel Beisitzerin vom Bezirksverein Darmstadt waren im Juli direkt vor Ort und haben geholfen. Im August haben wir die gespendeten Sachen persönlich abgegeben. Wir stehen mit den Kreisvorsitzenden von Ahrweiler und Erftstadt weiterhin in Kontakt und werden sie mit weiteren Spenden unterstützen. Es wird noch viel Zeit und Geld nötig sein bis dort das Leben wieder normal ist.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Seite 8

Donnerstag, 16. September 2021

Interessengemeinschaft Arheilger Bürger e.V.

Digitales Marketing | KMU | Rhein-Main Websites (Domain, Zertifikat, E-Mail, Cloud Speicher) Content Management, Redaktion, Copywriting Webseiten optimieren (Navigation, Struktur, Text, Medien) Marke, Produkte und Dienstleistungen such- und sichtbar machen Social Media (Kanäle, Unternehmensprofile, Community Management) Online Shop / E-Commerce Angebot: Analysen, Berichte, Handlungsempfehlungen Digital Marketing Tools (Umfragen, Newsletter) Website Check mit 3 Optimierungstipps https://reitz.digital info@reitz.digital ab 180,- Euro

tage der offenen ateliers – nicole schneider

rede von Dr. Willi billau, Vorsitzender des rbV starkenburg, am Igab-aktionstag (UD) „Wir verlieren in Südhessen täglich bis zu 2 ha Fläche“. Das sind 20.000 Quadratmeter – jeden Tag. Mit diesem eindringlichen Statement verdeutlicht Herr Dr. Billau vom Regionalbauernverband (RBV) Starkenburg in seiner Rede auf dem IGAB-Aktionstag „Informieren beim Spazieren – Rundgang durch die zukünftigen Gewerbegebiete“ die Bedrohung der hiesigen Landwirtschaft durch die stetige Umwandlung von Ackerflächen in Bauland. Der RBV Starkenburg vertritt als berufsständische Organisation ca. 3.000 Landwirte in den fünf südhessischen

Landkreisen. Die Landwirte bewirtschaften momentan noch 60.000 ha Ackerland. Demgegenüber stehen jedoch laut dem vom Regierungspräsidium in Auftrag gegebenen Regionalen Entwicklungskonzept riesige Flächenverluste von über 8.000 ha für Wohnund Gewerbebebauung in den nächsten zehn Jahren in Südhessen. Hinzu kommen noch über 2.000 ha Ausgleichsfläche für die ICE-Neubaustrecke und den Ausbau der BAB 67. Für Dr. Billau bedeutet dies, dass auch die Region RheinMain sich über Nachhaltigkeit keine Gedanken zu machen scheint. Anders sei nicht zu

erklären, dass im Norden Darmstadts auf bis zu 240 ha Ackerland, das von den landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetrieben vor Ort dringend zur Erzeugung regionaler Produkte gebraucht wird, neue Gewerbeflächen geplant werden. „Nachhaltigkeit bedeutet, auch den Generationen nach uns die Möglichkeit zu bieten, sich vor Ort bzw. regional sicher und gut zu ernähren.“ Zukünftig wird sogar noch mehr Land benötigt, um die Bevölkerung autark zu ernähren. Grund sind Änderungen in der EU-Agrarpolitik zur Extensivierung der Landwirt-

ehrung der Vereinsarbeit Die Blue Lights sagen danke

(nis) Die TAGE DER OFFENEN ATELIERS, veranstaltet vom Kultursommer Südhessen, sind eine wunderbare Gelegenheit, um miteinander ins Gespräch zu kommen und geben Einblicke in Ateliers und aktuelle Arbeiten der ausstellenden Künstler. Seit 2010 arbeitet die in Arheilgen lebende Künstlerin Nicole Schneider auch an dem Werkzyklus „Industriestätten Rhein-Main“. Dabei werden Industriegebiete entlang von Main und Rhein erfasst und in einen neuen künstlerischen Kontext gesetzt. Einige der großformatigen Kugelschrei-

ber-Arbeiten werden bei diesem Event gezeigt. Des Weiteren gibt es viele schöne Dinge zu erwerben: Die neuen Kalender „MusicBirds“, eine limitierte Sonderedition von Taschen aus Recyclingmaterial, Postkarten, Einzeldrucke, sowie kleinere Originalzeichnungen. Special: Graffiti-Künstler Cedric Pelikan zeigt einige seiner Leinwandarbeiten. termin: 18.09.2021, 13–19 Uhr 19.09.2021, 11–18 Uhr ort: Messeler Str. 48, 64291 Darmstadt – bei Regen muss die Veranstaltung leider ausfallen.

(KT) Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am 9. September 2021, bedankten sich die Sängerinnen und Sänger des gemischten Erzhäuser Chores „Blue Lights“ bei einigen Mitgliedern, die sich in besonderem Maße für den Verein eingesetzt haben. Der langjährige, auch 2021 wie-

dergewählte, erste Vorsitzende der Blue Lights, Heinz Watzinger, würdigte insbesondere die beiden Vereinsmitglieder, die ihr Amt nun nach Jahren toller Arbeit niedergelegt haben. Das ist zum einen Claudia Ries, die stets verlässlich für die Finanzen des Vereins zuständig war. Zum anderen ist das Tho-

mas Schleis, der als Notenwart immer ordentlich den Notenvorrat des Chores verwaltete und die aktuellen Partituren jede Woche für die Sängerinnen und Sänger bereithielt. In der kommenden Woche wollen die Blue Lights ihren neu gewählten Vorstand öffentlich vorstellen.

schaft, insbesondere durch Reduktion von Pflanzenschutzmitteln und Umwidmung von Teilen der bewirtschafteten Flächen für den Natur- und Artenschutz. Wie wichtig die regionale Versorgung ist, hat die Covid-Pandemie deutlich gezeigt. Es ist zudem kein Zeichen von Nachhaltigkeit, wenn die Elterngeneration die besten Standorte verbaut und für die Kinder und Enkel „nichts mehr übrig“ ist. Gerade die Böden der Rheinebene sind laut Dr. Billau durch ihre Beregnungsfähigkeit die besten und ertragsstärksten Standorte Süddeutschlands. Auch aus Sicht des Klimaschutzes ist Pflanzenbewuchs der betonierten Fläche vorzuziehen. Die Pflanzen binden CO2 durch Photosynthese, die Böden wiederum speichern den durch die Pflanzen gebundenen Kohlenstoff. Die globalen Bodenschichten mit ihren vielfältigen funktionalen Beziehungen untereinander bilden den größten Kohlenstoffspeicher der Erde. Durch immer mehr betonierte Flächen verringern sich auch die Grundwasserneubildungsraten aufgrund des oberflächlichen und kanalisierten Abflusses von Regenwasser. Die Auswirkungen solch einer verfehlten Baupolitik haben vor Kurzem die Bewohner des Ahrtales schmerzlich erfahren müssen. Auf der anderen Seite jedoch fehlt an vielen Stellen das Grundwasser, wie zum Beispiel in den hitze- und trockenheitsgeschädigten Wäldern. Zum Abschluss seiner Rede betont Dr. Billau, dass der RBV Starkenburg die Tatsache verurteilt, dass die Planer zahlreiche Vorranggebiete für Landwirtschaft und Regionalen Grünzug in Siedlungs- und Gewerbeflächen umwandeln wollen. Der Bauernverband lehnt daher das von der Stadt Darmstadt rings um Arheilgen und Wixhausen geplante Gewerbegebiet entschieden ab und behält sich eine Klage vor.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr arheilgen nahmen und entsprechende Dienstzeiten erreicht werden konnten. So wurden Joeline Eberling zur Feuerwehrfrau und Alexander Pinz, Enes Sen, Claudius Betz und Adrian Sterzik zum Feuerwehrmann befördert. Enes Yazici, Adrian Fuchs, Benedikt Zimmermann und Maurice Scholkowski wurden zum Oberfeuerwehrmann und Dennis Bensinger zum Löschmeister befördert. Bei der im Anschluss folgen-

Auch im Feuerwehrverein standen sodann die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Als neuer Vereinsvorsitzender wurde Timo Köcher gewählt. Jürgen Lutz wurde als stellvertretender Vorsitzender, Jennifer Wannemacher als Schriftführerin und Manuela Gärtner und Michael Hahn als Beisitzer gewählt. Neu in den Vorstand gewählt wurden Yvonne Serba als Rechnerin

Als neue Wehrführung wurden gewählt (v.l.n.r).: Michael Hahn, Yvonne Serba und Michael Stork. (Alle Fotos: FFA) Am 02.09. trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Arheilgen (FFA) zu den Jahreshauptversammlungen der Dienstabteilungen und des Feuerwehrvereins. Im dienstlichen Teil begrüßte Michael Hahn, Wehrführer der FFA, die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung, der Ehren- und Altersabteilung und der Jugendfeuerwehr. Als Gäste konnten Stadtkämmerer André Schellenberg, der Amtsleiter der Feuerwehr Darmstadt, Johann Braxenthaler, Stadtbrandinspektor Michael Horn und der stellvertretende Stadtbrandinspektor Arnim Schmidt begrüßt werden. Stadtkämmerer André Schellenberg, der seit dem Sommer als Dezernent für die Darmstädter Feuerwehr zuständig ist, bedankte sich für das geleistete Engagement im Ehrenamt und gab einen kurzen Aus-

blick in die Modernisierung der Feuerwehrausstattung und anstehende Bauprojekte. Das Jahr 2020, so berichtete Wehrführer Hahn, war insbesondere durch mehrere Wochen Bereitschaftsdienste zu Beginn der Corona-Pandemie geprägt, wobei die Arheilger Wehr in 2020 zu über 140 Einsätze gerufen wurde. Als wichtigster Punkt auf der Tagesordnung standen die Neuwahlen der Wehrführung an. Michael Hahn wurde in seinem Amt als Wehrführer für weitere fünf Jahre bestätigt. Als neue stellvertretende Wehrführerin wurde Yvonne Serba gewählt, als neuer zweiter stellvertretender Wehrführer wurde Michael Stork gewählt. Außerdem konnte Wehrführer Hahn Beförderungen mehrerer Kameradinnen und Kameraden aussprechen, die durch Fortbildungsmaß-

In den Vorstand des Vereins der Feuerwehr Arheilgen wurden gewählt (v.l.n.r.): Jürgen Lutz, Timo Köcher, Yvonne Serba, Manuela Gärtner, Jennifer Wannemacher, Michael Hahn, Dennis Bensinger. Nungesser, Rainer Nunges- Horn, Thomas Kraft, Ulrich ser, Christian Schiebel und Kretschmann, Jürgen Lutz Michael Stork geehrt. Für und Werner Benz geehrt. 40 Jahre wurden Hans Peter Walter Zitzmann wurde für 50 Bauer, Peter Engel, Michael Jahre Mitgliedschaft geehrt. Befördert wurden (v.l.n.r.): Dennis Bensinger, Claudius Betz, Joeline Eberling, Alexander Pinz, Benedikt Zimmermann, Maurice Scholkowski, Enes Yazici, Adrian Fuchs. den Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins begrüßte der Vorsitzende Jürgen Lutz die anwesenden Vereinsmitglieder und berichtete zunächst über die Aktivitäten und Feste des Vereins in 2019 und 2020, wobei der Höhepunkt das Gerätehausfest am neuen Feuerwehrhaus im Floriansweg war. Lutz hob den großartigen Zuspruch der Besucher hervor und dankte den vielen Helferinnen und Helfern und Unterstützern des Vereins, ohne die solche Feste nicht durchführbar wären.

und Dennis Bensinger als Pressewart. Köcher dankte den nicht mehr kandidierenden Mitgliedern Peter Engel und Andreas Göhde für ihr Engagement im Vorstand. Als weiterer Tagesordnungspunkt stand anschließend eine Reihe von Satzungsänderungen an. Der neue Vorsitzende Köcher konnte außerdem einer Reihe von Ehrungen für besonders langjährige Mitglieder der Feuerwehr aussprechen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Florian Milz, Martin

Geehrt wurden (überreicht durch Arnim Schmidt, links, v.l.n.r.): Thomas Kraft, Werner Benz, Michael Horn, Rainer Nungesser, Florian Milz, Martin Nungesser, Michael Stork, Christian Schiebel, Jürgen Lutz und Peter Engel.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Seite 9

Donnerstag, 16. September 2021

DemenzForum Darmstadt e.V.

Fotoausstellung mitten im Leben (dk) Anlässlich des WeltAlzheimer-Tages am Dienstag, 21.09.21, präsentiert das DemenzForumDarmstadt e.V. die Fotoausstellung „Mitten im Leben“. Der Veranstaltungsort, das Max-Rieger-Heim, nimmt Bezug auf die Spendenaktion “Echo hilft“. Inzwischen ist die Aktion zwar offiziell beendet, das Sonderkonto IBAN DE 47 5085 0150 0000 7900 44 bleibt aber vorerst weiterhin bestehen. Die Idee: Das DemenzForum Darmstadt e.V. möchte Demenzkranken und deren Angehörigen mit dem „Memory Haus“ eine Anlaufstelle zu allen Themen rund um die Demenz bieten. Zum Aufgabenspektrum des Vereins zählen vor allem die klassische Beratung und Seminare für Angehörige, immer bedeutender werden Freizeitund Unterstützungsangebote. Darüber hinaus plant das DFD eine „Dementhek“, also den Verleih von nützlichen Gegenständen, die Familien mit Demenz weiterhelfen. Die Ausstellung kann am Dienstag, 21.09., um 11 und 15 Uhr in den Räumen des Max-RiegerHeimes, Heinheimer Straße 56 im Rahmen einer Führung besichtigt werden. werden sollen. Für die Besichtigung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06151 967996 erforderlich.

RSGV DA-Arheilgen

super erfolg unserer spürnasen (AW) Am zweiten Wochenende im September (11./12. September) hatte der PSGV Weiterstadt - zu Ehren des Begründers der Spürhundesportart (SHS) - zum 1. LotharSchäfer- Gedächtnisturnier eingeladen. Das Wetter war spätsommerlich schön, Hunde und Menschen waren hoch motiviert nach Weiterstadt gekommen. So herrschten beste Voraussetzungen für unsere Teams vom RSGV DA-Arheilgen und die Hunde zeigten, wie gut sie unter den verschiedensten Voraussetzungen Dinge erschnüffeln können. Am Samstag (11.09.2021) starteten die Beginner und am Sonntag (12.09.2021) die Leistungsklassen (LK1 bis LK3). Die neu gewählte erste Vorsitzende Petra Lauer des Hundesportverbandes Rhein Main e.V. (HSVRM) hat es sich nicht nehmen lassen, den PSGV Weiterstadt am Sonntag zu besuchen, um sich über die im HSVRM neu eingeführte Sportart SHS persönlich zu informieren. Darüber haben sich alle sehr gefreut. Samstag: Beginner-Klasse (28 Teams, nur Trümmerfeld, max. 100 Punkte möglich) 5 Teams vom RSGV DA-Arheilgen am Start Reiner und Frieda erreichten mit 95 Punkten Platz 1 bei ihrem 1. Start; Bernd und Ina erreichten mit 92 Punkten Platz 5 (ebenfalls 1. Start);

einladung zum Ökum. Klima-pilgerweg in Wixhausen

(ej) Der Weltgebetstag im Frühjahr 2021 konnte leider nur in eingeschränkter Form stattfinden. Uns, dem ökumenisches WGT Team Wixhausen, liegt das Hauptanliegen Klimawandel des kleinen Inselstaates Vanuatu aber sehr am Herzen, so wollen wir dieses wichtige Thema nochmals in den Fokus rücken. Zur Erinnerung: Vanuatu ist ein Inselstaat zwischen Australien und Fidschi. Die 83 Inseln sind ein Paradies: Türkis-blaues Meer, vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, Vulkane und Regenwald. Weniger paradiesisch sind Erdbeben und Stürme, die das Land immer wieder treffen. Zyklon Pam zerstörte 2015 große Teile des Landes, Menschen starben. 2020 folgte Zyklon Harold. Die Inseln im pazifischen Ozean sind wie kein anderes Land vom Klimawandel betroffen – obwohl es keine Industrienation ist und kaum CO2 ausstößt. Wir begrüßen Sie alle, jung und alt, groß oder klein, am 25. September 2021, an der Katholischen Kirche, Lortzingstr. 51, Wixhausen um 16 Uhr zu einem Spaziergang unter dem Titel des diesjährigen Weltgebetstags „Worauf bauen wir?“. Gemeinsam gehen wir zu den Stationen unseres Pilgerweges, die z.B.

Erste Hilfe.

Wasser, Landwirtschaft oder Verkehr sein können. An den Stationen geben wir Ihnen zu den jeweiligen Themen Fakten, Impulse und wir werden gemeinsam beten. Das Ziel, unsere Evangelische Kirche, erreichen wir nach ca. 2 Stunden und 2 km Wegstrecke. Wir gehen bei jedem Wetter! Bitte sorgen Sie für entsprechende Kleidung und Verpflegung. Am Ziel stehen Ihnen Erfrischungen bereit. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Wixhausen unter der Rufnummer 06150/7731 an. Kollekte: Bei Teilnahme freuen wir uns über eine zweckgebundene Spende für die Projektarbeit des Deutschen Weltgebetstagskomitees, mit der Frauen und Mädchen weltweit unterstützt werden. Tank yu tumas! Vielen Dank. Ihr ökumenisches WGT Team Wixhausen

Ihre Terrasse wird zum WohnfühlZimmer. Mit Markisen von WAREMA

▶ Große Dessinauswahl ▶ Tolle Extras: LED-Stripes, Heizstrahler u.v.m.

Röntgenstraße 13 I 64291 Darmstadt Tel. 06151 9678983 I Fax. 06151 9678987

www.bierfreund-sonnenschutz.de Ruth und Beau erreichten mit 81 Punkten Platz 16; Zwei Teams konnten leider nicht bewertet werden Sonntag: Leistungsklassen (max. 300 Punkte möglich) 3 Teams vom RSGV DA-Arheilgen am Start LK 1 (19 Teams): Andrea und Chester erreichten mit 215 Punkten Platz 10; LK 2 (2 Teams): Bernd und Cisco erreichten mit 289 Punkten Platz 1; LK 3 (4 Teams): Katja und Siri erreichten mit 281 Punkten

Platz 1; Herzlichen Glückwunsch unseren Startern, das habt ihr richtig toll gemacht. Einen großen Dank an den PSGV Weiterstadt für die perfekte Ausrichtung des Turniers und ebenso an die Richter Kati Ezelius, Katja Bruver, Marco Bruver und Lothar Biesenroth für ihr faires Werten. Am Ende des Turnieres wurde ausgelost, dass das zweite Lothar-Schäfer-Gedächtnisturnier beim RSGV DA-Arheilgen stattfinden wird.

haus & grund warnt vor weiteren regulierungen Verband erwartet stark sinkendes Angebot von Mietwohnungen

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland warnte heute mit Blick auf die Bundestagswahl vor weiteren Regulierungen für vermietende Privatpersonen. „Sollte eine künftige Regierungskoalition weitere Maßnahmen planen, die auf ein Einfrieren von Mieten hinauslaufen, rechnen wir damit, dass mindestens 10 bis 15 Prozent der Mietwohnungen vom Markt verschwinden werden. Das sind 1,5 bis 2,3 Millionen Wohnungen, die Mietern dann nicht mehr zur Verfügung stehen“, erklärte Verbandspräsident Kai Warnecke auf einer OnlinePressekonferenz in Berlin. Das Vermieten lohne sich schlicht nicht mehr. Die Wohnungen würden dann als Eigentumswohnungen an Investoren und Selbstnutzer verkauft. Die Praxis habe nicht nur in Berlin, sondern weltweit gezeigt, dass Mietenregulierungen ab einem gewissen Maß das Wohnungsangebot weiter

verknappen und die Nachfrage anheizen. „Dieses Maß haben wir in Deutschland überschritten“, sagte Warnecke. Er ergänzte, dass andere in einigen Wahlprogrammen enthaltene Maßnahmen den gleichen Effekt haben würden. Dazu zählten etwa, die Umlagefähigkeit bestehender Betriebskosten einzuschränken oder gar abzuschaffen, Modernisierungen zu erschweren sowie Mietspiegel zu manipulieren. Warnecke forderte die Parteien auf, nicht weitere Keile zwischen Mieter und Vermieter zu treiben. Jahrzehntelang habe der Mietwohnungsmarkt wunderbar funktioniert. Deshalb müsse der bewährte Anbietermix aus Privatpersonen, privaten Unternehmen, kommunalen und genossenschaftlichen Anbietern erhalten bleiben. „Wir müssen zurück zu einer Politik, die Probleme löst und nicht populistische Scheinlösungen anbietet“, fasste er zusammen.

Markisen I Rollladen I Raffstoren I Innenliegender Sonnenschutz Insektenschutz I Garagentore I Sonnenschirme I Steuerungssysteme

Vorstandswechsel bei der FDp arheilgen-Wixhausen

(ra) Die Liberalen im Darmstädter Norden haben Ralf Arnemann zum neuen Vorsitzenden gewählt. Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung im Weißen Schwan löste er Felix Letkemann ab, der das Amt aus beruflichen Gründen abgeben musste. Letkemann ist bei einem IT-startup tätig und findet wegen der erfolgreichen Entwicklung dort nur noch selten Zeit für Kommunalpolitik. Die Versammlung wurde von Julia v. Buttlar geleitet. Die Stadtverordnete kandidiert derzeit, um Darmstadt im neuen Bundestag zu vertreten. Zur Einleitung der Jahreshauptversammlung gab sie einen Überblick über den bisherigen Verlauf des Wahlkampfs. Das Interesse der Wähler sei sehr groß und die Resonanz an den FDP-Wahlkampfständen gut. Insbesondere hätten sich viele Interessenten und Neumitglieder gemeldet, die sich für die FDP engagieren wollen. Allgemein sei viel Kritik an den drei „Kanzlerkandidaten“ zu hören. Viele Wähler wären skeptisch, ob diese Deutschland aus der Krise führen könnten. Felix Letkemann gab einen Rückblick über die zweijährige Amtszeit des Vorstands. Wesentliche politische Themen waren die von der FDP deutlich abgelehnten ALDI-Neubaupläne und die Gefährdung der Grüngebiete um Wixhausen und Arheilgen durch den „Masterplan“ der grünen Koalition. Letkemann sieht es sehr kritisch, dass die grüne Stadtregierung dabei keine echte Bürgerbeteiligung zulässt und die allgemeine Ablehnung dieser Pläne vor

Ort völlig ignoriert. Als Höhepunkt seiner Amtszeit sieht er die erfolgreiche Kommunalwahl im Frühjahr diesen Jahres. Die FDP konnte sowohl in Arheilgen als auch in Wixhausen deutlich zulegen und ist nun mit Sven Beißwenger als Fraktionsvorsitzendem und Ralf Arnemann als ehrenamtlichem Magistratsmitglied stärker in der Darmstädter Kommunalpolitik vertreten als jede andere Partei. Sven Beißwenger berichtete aus der Arbeit der Fraktion im Stadtparlament. Einen Schwerpunkt sieht er dabei darin, die Lebensqualität der Bürger vor immer neuen politischen Schikanen zu schützen. Auch müsse nach den Sonderausgaben für Corona endlich wieder eine solide Haushaltspolitik gemacht werden. Die Millionen-Defizite der letzten 10 Jahre wären eine schwere Belastung für die nächste Generation. Die Versammlung entlastete den Vorstand für seine abgelaufene Amtszeit. Zum neuen Vorsitzenden wurde Ralf Arnemann gewählt, mit Sven Beißwenger und Felix Letkemann als Stellvertretern. Arnemann kündigte an, mit dem Ortsverein noch weiter engagiert Bundestags-Wahlkampf zu betreiben. Danach gelte es die neuen Mitglieder zu integrieren und sie mit den Möglichkeiten vertraut zu machen, sich in die Kommunalpolitik einzubringen. Gerade in Arheilgen und Wixhausen wäre da in den nächsten Jahren einiges zu tun. Julia v. Buttlar schloss die Versammlung mit einem Dank an die Anwesenden und zeigte sich optimistisch, am Wahlabend Grund genug für eine schöne Feier zu haben.

Selbsthilfe.

brot-fuer-die-welt.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Seite 10

Donnerstag, 16. September 2021

erfolgreicher sonntag beim FCa tennis

HE und HE30 erkämpfen sich den Champions-Tiebreak und HE40 die Bezirksoberliga-Meisterschaft! (CM) Die Herren 40 des 1. FCA 04 Darmstadt e.V. mussten an ihrem letzten Spieltag dieser Saison in Eberstadt antreten. Und hierbei ging es um nichts Geringeres als die Bezirksoberliga-Meisterschaft. Der Eberstädter Verein lag mit einem Punkt im Rückstand und musste gewinnen, dem FCA reichte schon ein Unentschieden. Während die FCA HE40 ohne ihre Nr.1 antreten mussten, konnte Eberstadt ihre fehlenden Spieler mit drei Verbandsliga HE50 Spielern ersetzen. Ein von der Aufstellung her recht ungleiches Duell. Aber die HE40 zeigten eine unglaubliche Moral und starken Siegeswillen. Nach den ersten beiden Einzeln stand es 1:1. Der erste Punkt für die FCA HE40 wurde im Championstiebreak mit 10:8 hart erkämpft. Ebenfalls im Championstiebreak, diesmal 12:10, kam ein weiterer Punkt dazu. Sehr knappe Geschichte. Die Doppel mussten also entscheiden. Aber auch hier konnten die HE40 ein Spiel klar mit 6:1 und 7:5 gewinnen

und damit den notwendigen Punkt zur Meisterschaft holen. Jawohl! Am Ende stand es mit 3:3 unentschieden und die HE40 Mannschaft des FCA hatte ordentlich Grund zu Feiern! Des Weiteren traten an ihrem vorletzten Spieltag die Herren 30 beim TCB 2000 Darmstadt an und … Achtung… endlich konnte auch hier mal ein Champions Tiebreak gewonnen werden! Yeah, der Bann ist gebrochen!! Seppel war nervenstark und konnte so sein Einzel in drei Sätzen für sich entscheiden. Daniel, Michi und Jens gewannen ihre Einzel jeweils in zwei Sätzen und so stand es 4:0 nach den Einzeln. Die Doppel Daniel/ Michi und Seppel/Jens gewannen jeweils relativ klar. Damit wurde das Auswärtsspiel mit 6 zu 0 gewonnen und die anschließende Paella war sehr lecker! An dieser Stelle gratuliert die Mannschaft der Herren 30 sehr herzlich zur Bezirksoberliga-Meisterschaft der Herren 40! Ganz großer Respekt!

WWW.ARHEILGER-POST.DE TSG Wixhausen Abt. Tischtennis

Die platte hat sie wieder (DR) Mit diversen, coronabedingten Einschränkungen nehmen die Vereinstischtennisspieler einen weiteren Anlauf, eine neue Spielrunde zu beginnen und hoffentlich auch ordnungsgemäß zu beenden. Einige Vereinswechsel und das „Schläger an den Nagel hängen“ haben das Spielerkontingent der TT- Abteilung der TSG schrumpfen lassen, sodass nur noch zwei 6er Mannschaften sowie ein 4er-Team an den Start gehen. Der erste Spieltag der Runde 2021/2022 ist nun mit wechselndem Erfolg vorüber. Dabei konnte die 1. Mannschaft, die mit Frank Jöst, Dietmar Sickmann, André Joussen, Karl Wörtche, Frank Müller, Herbert Krusche, Neuzugang Timo Rziha und Tobias Meuser ins Rennen geht, ein 9:0 verbuchen, das allerdings kampflos zustande kam, da Gegner BG Darmstadt keine Mannschaft stellen konnte. In der Kreisliga muss das Team aber kämpfen, um achtbare Ergebnisse und das sichere Ufer zu erreichen. Erwartet schwer wird es die 2. Vertretung in der 2. Kreisklasse haben. Das etwas in die Jahre gekommene Team mit Rainer Böge, Alex Gumberidze, Dieter Rott, Ernst Lehr, Gerd Werkmann und Alex Erdmann – zusammen

etwa 330 Jahre – hatte es zum Auftakt mit der Boygroup des TTC Pfungstadt – 5 Spieler zusammen 93 Jahre – zu tun und unterlag unglücklich 7:9, wobei 3 Zähler kampflos dabei waren. Rainer Böge, Ernst Lehr, beide zusammen im Doppel und Alex Erdmann holten die Restzähler. Ein Unentschieden war greifbar nahe, die 2:0 Satzführung im Schlussdoppel konnte aber leider nicht gehalten werden. Die neuformierte 3. Mannschaft spielt als 4er- Team in der 3. Kreisklasse. Martin Ritz, André Schunk, Young Ho Jang, Radoslaw Karabowicz, Walter Göhrig, Reiner Jäkel, Alex Jesse, Nils Wenzek, Hüseyin Okur, Anton Dengler, Gunther Hess und Klaus Fornoff stehen hier zur Verfügung. Die wahrscheinlich ständig wechselnde Besetzung wird alles daran setzen, die nächsten Spiele besser zu gestalten als das 2:8 zum Auftakt gegen Nachbar Erzhausen. Walter Göhrig und das Doppel Jang/Karabowicz errangen die ersten Zähler der neuen Runde. Bleibt zu hoffen, dass die Corona- Pandemie eine geordnete Spielrunde zulässt. Auf jeden Fall wünschen wir allen Spielern Spaß und Erfolg in der nun endlich angelaufenen neuen Saison.

Ihr Draht zu uns

NIS

NachbarschaftsInformationsSystem

Info-Service Merck (Bandansage):

(06151) 19733 Bei weiteren Fragen:

(06151) 727000 Sicherheitsinformation unter: www.merck.de/darmstadt

sga ringer mit perfektem auftakt (JW) Nach einem Jahr Coronapause starteten die Ringer am vergangenen Wochenende wieder in die Mannschaftsrunde. Für die SGA ging es gleich zu Beginn der Landesligasaison zum ASV Dieburg, wo sie mit einem 17:11 Erfolg einen perfekten Saisonstart erwischten. Den spektakulärsten Kampf erlebten die Zuschauer gleich zu Beginn. Marius Botezatu punktete seinen Gegner in einem mitreisenden Kampf mit 27:11 Punkten aus. Im Schwergewicht musste Nico Weiß gegen seinen 25kg schwereren Kontrahenten einen frühen Rückstand hinnehmen. Davon ließ er sich aber nicht entmutigen, setzte seinen Gegner immer mehr unter Druck, glich nach 5 Minuten aus und gewann schließlich mit 7:5 Punkten. Aaron Lommel konnte die Niederlage im 61kg Kampf mit 1:11 Punkten nicht verhindern. Gino Weiß wurde nach wenigen Sekunden Aufgabesieger im 98kg Kampf. Einen starken Einstand feierte Dennis Schmidt, der den 66kg Kampf nach klarer Führung noch mit einem Schultersieg vorzeitig beendete. Chancenlos war Nils Schaefer im Kampf bis 71kg. Herauszuheben ist die Leistung von Robert Botezatu der den routinierten, langjährigen Punktegaranten aus Dieburg klar beherrschte und nach rund vier Minuten vorzeitig mit 18:3 auspunktete. Lorn Schütz hingegen musste der Klasse und Routine seines Gegners Tribut zollen und fand sich nach zwei Minuten auf beiden Schultern wieder. Am kommenden Samstag (18.9.) ist die zweite Mannschaft des SV Fahrenbach zu Gast bei der SGA. Der Kampf findet im 20:00 Uhr im SGA Sportzentrum statt. Zur Wahrung der Vorsichtsmaßnahmen in der Pandemie ist die Zuschaueranzahl begrenzt und es gelten die 3G Regel und Maskenpflicht.

ARHEILGERPOST.DE

mäßiger saisonauftakt der sga tischtennisabteilung (AT) Nachdem die Saison 2020/2021 aufgrund der Covid19-Pandemie vom Hessischen Tischtennisverband nach nur wenigen Spieltagen im Oktober zunächst unterbrochen und im Frühjahr 2021 dann letztlich ohne Wertung abgebrochen wurde, freuen sich die SGA-Tischtennisspieler und –spielerinnen, dass die neue Saison 2021/2022 am letzten Wochenende (zunächst) reibungslos und ohne größere Einschränkungen beginnen konnte. Die 1. Herrenmannschaft, die in unveränderter Aufstellung mit Dominik Tischer, Florian Bender, Robert Schneider, Uli Köllisch, Markus Schneider und Jan Seemann in der Bezirksliga antritt, war dabei allerdings noch nicht im Einsatz und bestreitet ihr erstes Verbandsspiel erst am Freitag, 24.9. beim TTC Pfungstadt. Die 2. Herren spielen weiterhin in der Bezirksklasse (Gruppe 3) und mussten zum Auftakt eine Niederlage gegen den TV Nieder-Beerbach hinnehmen. Nach Erfolgen von Hans-Werner Büchler/Rüdiger Tischer und Günter Hauck/Patrick Wurzel zu Beginn im Doppel und Axel Wirth, R. Tischer und P. Wurzel im ersten Einzeldurchgang führte man „zur Halbzeit“ noch knapp mit 5:4. Doch im zweiten Einzeldurchgang konnte sich nur A. Wirth nochmals durchsetzen, sodass die 6:9 Niederlage feststand. Zum Auftakt der 1. Kreisklasse (Gruppe 1) standen sich die vierten Mannschaften des TTC Darmstadt und der SGA gegenüber. Erst bei einem Rückstand von 1:6 - das Doppel von Clemens Baader und Waldemar Wagner war zu Beginn siegreich - sorgte ein kleiner Zwischenspurt zum 5:7 für ein wenig Spannung. Doch die Siege von Erik Singer, Werner Sackreuther, C. Baader und W. Wagner im Einzel waren für eine Überraschung zu wenig. Am Ende stand mit dem 5:9 der verdiente Sieg des gastgebenden TTC fest. Ebenfalls in der 1. Kreisklasse (Gruppe 2) tritt die 5. Herrenmannschaft an und freute sich zum Saisonauftakt über

einen ungefährdeten 9:3 Erfolg gegen die Gäste vom SV St. Stephan. Überzeugen konnten hierbei insbesondere Tobias Xia und Daniel Schatz mit je 2 Einzelsiegen im vorderen Paarkreuz und einem gemeinsamen Zähler im Doppel. Außerdem gefiel Jugendersatzspieler Ole Hell mit zwei Siegen im mittleren Paarkreuz und auch Holger Ebentheuer und Aamer Mousali waren je einmal erfolgreich. Die 6. Herrenmannschaft musste in der 2. Kreisklasse (Gruppe 1) eine deutliche 3:9 Niederlage beim SV BG Darmstadt hinnehmen. Lediglich Kevin Xia und Jugendersatzspieler Kirill Maier konnten im vorderen Paarkreuz je ein Einzel gewinnen und zu Beginn auch im gemeinsamen Doppel punkten. Im Damenbereich konnte aufgrund der dünnen Personaldecke für die neue Saison leider nur noch eine Damenmannschaft gemeldet werden. Zum Auftakt freuten sich Katharina Mader, Kerstin Leukert, Elfi Hettinger und Lea Weis aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung (jede Spielerin konnte ein Einzel gewinnen und dazu kam ein Doppelerfolg von K. Mader/K. Leukert) in der Bezirksliga über ein 5:5 Unentschieden bei der DJK BW Münster. Im Nachwuchsbereich gehen in der neuen Saison zwei Jungen18 Mannschaften und eine Jungen15 Mannschaft auf Punktejagd. Die 1. Jungen18 spielen dabei in der Bezirksliga. Zum Auftakt gab es zunächst ein verdientes Unentschieden (5:5) zwischen dem TSV Höchst und der SGA. Zu Beginn gewannen die Doppel-Paarungen Ole Hell und Kiril Maier wie auch Thomas Wirt und Steven Arciniega. Jeweils einen weiteren Punkt holten Ole Hell, Kirill Maier und Thomas Wirt in ihren jeweiligen Einzeln. In einem weiteren Verbandsspiel am Sonntag musste man dann eine 3:7 Niederlage beim TuS Schwanheim einstecken. Hier holten Ole Hell und Thomas Wirt den ersten wichtigen Punkt im Eingangsdoppel.

sga wirft alsbach aus dem pokal (SB) Im Kreispokalspiel gegen den Verbandsligisten FC Alsbach konnte sich die SG Arheilgen, nach zähem Kampf, in der Nachspielzeit durchsetzen. Den frühen Rückstand (12.) glich Tim Zeising noch vor dem Seitenwechsel aus (38.) und Laghouali und Stanzel, der die Querlatte traf, hatten binnen weniger Augenblicke sogar die Gelegenheit die SGA bis zur Pause nach vorne zu bringen (43.). Beim 1 : 1 blieb es dann allerdings auch bis zum Ende der regulären Spielzeit und es folgte die Verlängerung. In dieser stand die Arheilger Hintermannschaft und insbesondere Keeper Christian Arndt stark unter Beschuss. Mehrere Paraden und der Pfosten brachten die Gäste reihenweise zur Verzweiflung, zumal die Platzherren in der 111. Spielminute durch Tim Zeising einen Konterangriff erfolgreich abschlossen und mit 2 : 1 in Front gingen. Da der FC Alsbach auch danach mit seinen Torchancen wucherte, verließen die Arheilger am Ende als Sieger den Platz und zogen in die nächste Pokalrunde ein. Im Spitzenspiel der Kreisliga B empfing die SG Arheilgen II, am vergangenen Sonntag, die 2. Vertretung der SG Modau. Dabei gelang Rachid Satian, mit einem sehenswerten Heber (24.), nach der frühen Gästeführung (14.), der Ausgleich. Doch Modau stellte, nur zwei Minuten später, den alten Abstand wieder her (26.). Die SGA spielte weiterhin nach vorne und Abdessamad Abroudi erzielte das verdiente 2 :

2 (37.). Allerdings nutzten die Modauer, in der Nachspielzeit der ersten Hälfte, eine ihrer Gelegenheiten zur 2 : 3 – Pausenführung. Nach Wiederbeginn prüfte Abroudi zunächst die Festigkeit der Querlatte (48.), ehe ihm vier Minuten danach der erneute Ausgleich gelang. Gegen Ende der Partie verwertete die SG Modau, nach einem haarsträubenden Abspielfehler der SGA in der eigenen Hälfte, auch diese Torgelegenheit konsequent

(78.). Mit dem Treffer zum 3 : 5 (81.) machte die SG Modau dann endgültig den Deckel drauf und zog, in der Tabelle, punktemäßig mit der SG Arheilgen gleich.

(DK) . Herren (BOL): Das Team konnte einen 7:2 Erfolg gegen RW Groß-Gerau II feiern. Im Einzel siegten C. Diederich, N. Knauf, M. Diederich und J. Felger. Weitere Punkte für die SGA erspielten die Doppel Reinhardt, N./Bopp, J., Diederich, C./Seffrin, R. und Diederich, M./Felger. 2. Herren (BOL): Die Mannschaft verlor gegen TAS Pfungstadt II mit 2:4. M. Kuhn konnte seine Einzelbegegnung gewinnen und das Doppel Kuhn, N./Frey, N. war erfolgreich. 3. Herren (KLA): Das Team musste gegen den TC Erzhausen II antreten und verlor mit 2:4. Punkte für die SGA holten im Einzel M. Klan und das Doppel Klan/Gesing, J. 2. Herren 30 (VL): Die Mannschaft musste gegen den SKV Büttelborn antreten und konnte mit 6:3 gewinnen. Für die Punkte sorgten im Einzel S. Frerking, M. Wagener, A.

Bornhausen, M. Mander, sowie die Doppel Bornhausen/ Mander und Wagener/Getlik, M. 2. Herren 40 (BLB): Gegen den TC Erzhausen gab es eine 3:6 Niederlage. Die Punkte für die SGA erspielten K. Werner, N. Klan und T. Ansorge. 2. Herren 50 (GL): Die Mannschaft konnte mit 6:3 gegen den TV Nieder-Erlenbach gewinnen. In den Einzeln punkteten W. Schmidt, R. Gutwein, T. Pawlak und J. Zimmer. Auch die Doppel Wannemacher, J.-J./Schneider, K.-D. und Gutwein/Pawlak waren erfolgreich. Herren 65 (BLA): Gegen den TC 75 GroßBieberau gab es eine 1:5 Niederlage. Lediglich A. Reinhardt konnte seine Einzelbegegnung gewinnen. Am Ende ist das der 2. Platz in der Abschlusstabelle. 1. Damen (GL): Die Mannschaft konnte klar mit 9:0 gegen den TC Niddapark gewinnen. Erfolgreich waren im Einzel

terminvorschau Donnerstag 16.09., 19.30 Uhr SG Arheilgen – RW Walldorf II Sonntag 19.09. 12.30 Uhr SGA II – TUS Griesheim Sonntag 19.09. 15.30 Uhr SG Arheilgen – SG Dornheim

Doch dann konnte leider nur noch Ole Hell zwei weitere Zähler im Einzel erspielen, während alle anderen Begegnungen von der Heimmannschaft gewonnen wurden. Die 2. Jungen 18 bestritten mit Naim Borchert, Hannes Kerber und Steven Arciniega ihr Auftaktspiel der Kreisliga beim TTC Messel. Dabei gewannen alle drei jeweils zwei ihrer drei Einzel und erkämpften sich mit dieser geschlossenen Mannschaftsleistung einen knappen, aber verdienten 6:4 Erfolg. Für die Jungen 15 mit Tim Ongsiek, Fabricio Messer und Fjonn Neis begann die Saison in der Bezirksliga mit einer 3:7 Niederlage beim Auswärtsspiel in Langen. Hierbei gewannen Tim Ongsiek und Fabricio Messer im Eingangsdoppel und holten beide je einen weiteren Punkt in ihren jeweiligen Einzeln. Da am nächsten Wochenende im SGA-Sportzentrum die Kreiseinzelmeisterschaften des TT-Nachwuchses stattfinden, sind – außer der 2. Herrenmannschaft, die am Mittwoch, 15.9. beim TTV GSW antritt – alle Arheilger Mannschaften erst ab dem 22.9. wieder im Kampf um Punkte gefordert.

sga-tennis: Jugendmannschaften (DK) 1. Junioren U15 (BLA): Das Nachholspiel gegen den TC Erzhausen ging mit einem 3:3 Unentschieden zu Ende. Erfolgreich im Einzel waren L. Mugler, F. Werner und das Doppel Mugler/Zörkler, G. 1. Junioren U15 (BLA): Das Team musste gegen RW Groß-Gerau antreten und verlor mit 2:4. Die Punkte für die SGA holten J. Marx im Einzel und das Doppel Mugler, L./Zörkler, G. 1. Juniorinnen U15 (BLA): Die Mädels konnten mit 4:2 gegen BW Bensheim II gewinnen. L. Kunz, A. Ludwig und E. Jordan konnten alle ihre Einzelbegegnungen gewinnen. Auch das Doppel Kunz/Geerdsen, R. war siegreich. 2. Juniorinnen U15 (KLA): Auch im letzten Spiel der Saison gegen die MSG TC Alsbach/Hähnlein konnte die Mannschaft klar mit 6:0 gewinnen und sich souverän den Aufstieg in die Bezirksliga sichern. Im Einzel waren M. Kreutz, M. Thielmann, V. Klan und H. Watolla, sowie die Doppel Kreutz/Thielmann und Klan/Watolla erfolgreich. 2. Junioren U18 (BLA): Das letzte Spiel der Saison gegen BG Dieburg II ging mit 1:5 verloren. Nur L. Mugler war erfolgreich in seiner Einzelbegegnung. Die Mannschaft belegt in der Abschlusstabelle den 7. Platz.

sga-tennis: Damen 30 weiterhin an der tabellenspitze! S. Dörrsieb, A. Zimmermann, K. Burkhardt, K. Bornhausen, J. Pfeiffer und H. Behrendt. Weitere Punkte folgten durch die Doppel Zimmermann/Bornhausen, Dörrsieb/Ludwig, A. und Burkhardt/Pfeiffer. Damen 30 (VL): Im Auswärtsspiel gegen BW Bad Soden konnten die Damen 30 ein 3:3 Unentschieden erreichen. D. Kreutz und M.-C. Gehnich gewannen ihre Einzelbegegnungen auch das Doppel Kreutz/Schubert, I. war erfolgreich. Damen 50 (VL): Die Mannschaft konnte gegen STV Hochheim einen klaren 9:0 Sieg feiern. Im Einzel waren A. Sarafzade, S. Walter-Bachmann, B. Pilz, H. Frey, M. Koch und B. Ansorge erfolgreich. Weitere Punkte für die SGA erspielten die Doppel Sarafzade/WalterBachmann, Pilz/Trautmann, C. und Frey/Ansorge. In der Abschlusstabelle belegt das Team im Moment den 3. Platz.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


Donnerstag, 16. September 2021

Seite 11

SCHNÄPPCHENMARKT IMMOBILIEN/GRUNDSTÜCKE

RUND UMS HAUS

Immobilien & Hausverwaltung · 06150-865105

Wir suchen ständig Wohnungen und Häuser zum Kauf!

Wir verkaufen Ihre Immobilie zum besten Preis. Bitte rufen Sie uns an. IMMO-UMMINGER, Telefon 06151-9510791

Wir... Immobilien Brembach und Immobilien Blum möchten Sie bei Ihrem Vorhaben des Verkaufs oder Vermietung unterstützen. Immobilien Blum – U. Brembach-Immobilien Tel. 06151-371091 Tel. 06151-373014 Mobil 0171-7287499 Mobil 0176-21184747 www.ib-blum-immobilien.de www.immobilien-brembach.de

Gehölz-, Hecken- und Baumschnitt, Rasen vertikutieren und ausbessern, Rollrasen verlegen, kleine Reparaturen am Haus & Garten, Zäune montieren, Treppenreinigung, Terrassenarbeiten, Abfallentsorgung, Winterdienst …und noch vieles mehr!

Junge Familie sucht EFH mit Garten Wir sind eine 5-Köpfige Familie aus Darmstadt und suchen ein Haus in Arheilgen zur Miete oder Kauf. Wir freuen uns über jedt. Schiffs- SpeisenElfen- eingelat.: Angebot. Namedes Kolloid Yüngül

ENTRÜMPLUNG und ENTSORGUNG eigner

der

Entrümpelungen Attilas Fa. G&G aus Darmstadt

Laub-

Haus-

könig

Garten...alles im grünen Bereich Landschaftsbau alte Spezialfällungen,Entsorgung, Hausmeisterservice franz.

schaltet

ich

Suche Haus, Wohnung oder Grundstück zum kaufen, nur Zeit-von Privat. Bitte alles anbieten.

☎ 0173-3087449

NACHHILFE und UNTERRICHT Insel

Sie benötigen Ergotherapie? TATENKRAFT ERGOTHERAPIE Albrechtstraße 1 nicht 64291 Arheilgen gegen Neue Nummer: den 06151-493 49 43 www.tatenkraft.de Staat betref-

Hausbesuchefend sind möglich! Alle Kassen und Privat!

in der FaultierRene Musikschule Winter Irischen Klavier- und See Keyboardunterricht kriegerische in Langen, Darmstadt Frau und Umgebung für Kinder und Erwachsene jeder Altersklasse.

☎ 0177-9652106

E-Mail: music@renewinter.de

AUCH WÄHREND COVID-19 ZUR THERAPIE ZUGELASSEN!

FRISUR/KOSMETIK HairSalone da Tina Lazaro Haarkunst in Perfektion

Frankf. Landstr. 155, DA-Arheilgen Telefon 06151-2768435 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr Sa. 8.00 - 13.00 Uhr Mittwochs geschlossen!

Inh. Veronika Baldewein Schorlemmerstr. 29 DA-Arheilgen

Tel.: 0 61 51 – 37 25 77

Kosmetikstudio im Haus.

Musikschule Tietz

Ja, es gibt sie noch! Workshop Online per Skype. Gitarre, Akkordeon, Klavier u. Keyboard. Nachvollziehbare, Praxisbezogene Musiktheorie für Anfänger und Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene. Musik-Unterricht Online Zuhause. Gewohntes Umfeld, Zeitersparnis, keine Anfahrtswege oder auch in der Musikschule. musikschule tietz Wachtelweg 150 64291 Darmstadt-arheilgen e-mail: helmuttietz@freenet.de

☎ 06151-372866

BETREUUNG und PFLEGE Liebevolle und fachgerechte Betreuung in Ihrer vertrauten Umgebung.

Unser Team bietet Ihnen: Grund- und Behandlungspflege Verhinderungspflege Beratungsbesuche Hauswirtschaftliche Versorgung Entlastungspflege für 125,– Euro/monatlich

Büro: Siemensstraße 6 • 64289 Darmstadt Tel.: 0 61 51 - 8 70 66 30 • Fax: 0 61 51 - 8 00 98 89

STEUERN und FINANZEN Steuern?

Wir machen das. Christina bassenauer steuerfachwirtin DIn77700-zertifizierte beratungsstelle Trinkbornstraße 21 64291 Darmstadt-Wixhausen

☎ 0 61 50 99 07 14

christina.bassenauer@vlh.de Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. Wir beraten Mitglieder im Rahmen von § 4 Nr. 11 StBerG.

GARTEN- UND Gestalt PRO-NATUR feinste fossiler Auerin vielen SchmutzBrennLANDSCHAFTSBAU undMärchen teilchen stoff ochse

E-Mail info@pro-natur.net mobil 0177-5039679 info@yüngül-garten.de Horst hilft www.yüngül-garten.de Technische Dienstleistungen für dt. In der Hahnhecke 9 schwed. MusikerSenioren im Appartement, in der Vorsilbe 64291 Darmstadt gruppeWohnung und im Haus (PC, Inter-

☎ 0160-3458747

Meeresraubfisch

www.vlh.de

☎ 03632-667470

Hecken- und Gehölzschnitte, Gartengestaltung – RasenMünze und Rollrasenanlagen – Pflan- Zaun-, Rasen- (Rollrasen), zungenhäufiund Pflege – Wege und Teichbau, Natursteinger und Terrassen – Mauern – arbeiten, Erd-, Wege-, und Treppen – Pflasterarbeiten – Pflasterarbeiten, Winter- und FensterNatursteinpflaster – Platten- Hausmeisterdienste vorhang kostenlos arbeiten – Baumfällarbeiten Anfahrt u. Beratung Inh. Murat Aksoy – Hecke schneiden – TeichHauptMultiplistadt oder und Bachanlage – Zaunbau.kations- ☎ 0163-2855212

tier alter KÖRPER baum u. GEIST

• • • • •

IBC GUSSHEIZKESSEL (GK) für Holz, Kohle und Pellets. Robust & effizient. Bis zu 4.800 Euro Förderung. www.ibc-heiztechnik.de

Mietgesuch 2-3 ZKB, SinnesBalorgan kon o.Terasse, bis ca. 1000,Euro kalt Suche für mich (weibl.55J.NR) und meinen Hund (Frida 8 J.) ruhig, ein neues Zuhause, bevorzugt Palauin Arheilgen, 2-3 ZKB gerne Insel im Erdgeschoss mit Garten od.Terasse spätestens zum 31.01.2022

schnell - sauber - faire Preise Wir entrümpeln alles vom Keller bis Teile zum Speicher von besenrein (aufFußballWunsch auch mit kompletterschuhen Endreinigung) Fachgerechte Kfz-Z. Entsorgung in Salz- Stationen den entsprechenden gitter Anfahrt, Besichtigung und Hafen kostenfrei Angebotserstellung vonRahmen einer Verwertbares (im RotterEntrümpelung) dam wird selbstverständlich angerechnet.

☎ 06151-9619182

☎ 06151-7894249

ANTIQUITÄTEN

Erfahrener Fliesenleger Die alte Uhr Nachlassververlegt Fliesen auch großforwaltung, Ankauf aller Antimatige Fliesen, Platten und quitäten, BriefmarkennachMosaik. lässe, Münzen, Reparaturen. Fliesenverlegung Robert Dieburger Str. 32, Darmstadt, ☎ 0157-50389907 15-18 Uhr (außer Mi.).

Urlaub Urlaub an der Nordsee: www.bensersiel-ist-schoen.de Ab Ende September haben wir noch gemütliche Wohnungen in unserem Haus Schwalbennest für 2-4 Personen frei (Panoramablick auf die ostfriesische Landschaft, Feldrandlage). Alle Attraktionen des Nordsee-Heilbads Bensersiel, insbesondere auch für Kinder, sind bequem zu Fuß erreichbar. Zahlreiche Radwege erweitern das Angebot.

☎ 0179-4963477

☎ 06150-8650030

des 06150-83190 Libanon

zeichen

net, Telekommunikation, Audio/ Video, Kleinreparaturen, Servicearbeiten) Alles rund um´s Haus Horst Heckmann und Garten: Telefon 0 61 51 / 97 16 84 Fachbetrieb für: horst-hilft@gmx.de Achsenbest. Eifer-E-Mail: Augen... Gartengestaltungpunkt Artikel und Pla-sucht blick

nung, Pflasterarbeiten, TerrasDachreparatur und senarbeiten, NatursteinarbeiSpenglerarbeiten ten, Baum- und Heckenschnitt,schon Telefon 0163-3145555 Rollrasen, Teichanlagen, Erdarbeiten und viel mehr... RhomProfessionelle bus Beratung Garten- & Landschaftsbau Sicher und kostenlos! „Roni“ WWP09/27

☎ 06150-8677462 oder ☎ 0173-3189501

☎ 06151-782615

Betriebsferien Yesterday vom 23.09-17.10.2021 ab Montag, den 18.10.21 bin ich gerne wieder für Sie da! Bis dahin, alles Gute, Glück auf!

TEXTILIEN

Auflösung des Rätsels

R E S S E E R H F U H N

G E E F E D E R A U G E T O L L E N O E F Z M EM L E A R fon 06151-3731 10 A I www.floristik-goldner.de N E R M P D R AMA Z O N E A T I O N A L R A

S T A U B

O U E R L G B A E R E I D R I N U N U T E

UNIFLOTT – TEXTILPFLEGE DA-Kranichstein EKZ am See

☎ 06151-710404

Wäscherei + Reinigung Heißmangel Brautkleid + Hemdenservice Änderungsschneiderei

VERSCHIEDENES Sie suchen eine zuverlässige Firma? Wir sind ein Kleinunternehmen seit dem Jahr 2000 und führen Hausmeistertätigkeiten, Reinigungs- und Renovierungsarbeiten durch. Wir bieten auch Betreuung und Einkaufshilfe an. Unsere Kunden sind sehr zufrieden und wir haben faire Preise. Wir arbeiten vor allem mit Immobilien, Kindergärten, Praxen ect. Natürlich auch für Privatleute.

☎ 0175-8489067

Rapana, Firma Piccobello-Sauber

Achtung Achtung Sammler kauft Pelze Nerze aller Art Silber Uhren aller Arten Schallplatten Nähmaschinen Schreibmaschinen Bernstein Münzen Zinn Bleikristall Ferngläser Perücken Teppiche Bilder Ölgemälde Möbel Porzellan Krokotaschen Krüge Modeschmuck Gardinen Puppen Orden Figuren komplette Nachlässe auch wohnungsauflösungen altgold bruchgold zahngold Goldschmuck 100% seriös und diskret kostenlose Beratung und Anfahrt sowie kostenlose Wertschätzung zahle Bar vor Ort täglich von 7:30-20:30 Uhr gerne auch am Wochenende

Vertikutieren, Rasenmähen, Rollrasen, Baumpflege, Baumfällung, Bepflanzungen, Hecken-, Obst- & Email: tunc-galabau@hotmail.de Ziergehölzschnitt, Zäune, Stein☎ 069-27146025 arbeiten, Dachrinnenreinigung, MB-GARTEN PROFI Kehrarbeiten, Kleinere Reparaturen, Exklusives Maßatelier Objektbetreuung & Ihr Garten in den Siegmayer für Fensterdekoration sonstige Dienstleistungen. besten Händen! Mini Containerdienst Wir fertigen Gardinen in Anfahrt und Beratung kostenlos. Gartenarbeiten: Jahres-Pflege, hochwertiger Qualität ganz Containerstellung in 2 cbm Büro DA-Arheilgen. Hecken schneiden, Neupflanund 3 cbm Grössen. (keine individuell nach Ihren ☎ 0176-23855035 zungen, Baumfällungen, Abgrößere). Geeignet für BauWünschen an. bruch, Entsorgung, Pflasteroder 06151-1547722 schutt, Holz, Regips, Grasabgardinenideen Viktoria arbeiten, Kellerwand isolieren/ Fax: 06151-7875282 fälle. Bei größeren Mengen In den Wingerten 25 abdichten, Zaun-Montage E-Mail: gala.roni44@gmail.com kann speziell für Baum- oder 64291 Darmstadt/Wixhausen UND NOCH VIELES MEHR auf www.gardinenideen-viktoria.de Grasabfälle ein Lkw mit Kran Anfrage! Abhilfe schaffen. Preis nach ☎ 06150/9617139 Absprache. M. Bakan

☎ 0177-8037326 oder

bestgen-design.de

Immer aktuell!

0157-35130879

FAHRZEUGE Kaufe Wohnmobile, Wohnwagen und Nutzfahrzeuge Zustand egal, auch mit Mängeln, Schäden und vielen Kilometern. Bitte alles anbieten, zahle bar.

fachgerecht - pünktlich - sauber

Malerbetrieb

Untere Mühlstraße 35 64291 DA- Arheilgen ✆ (06151) 396 58 30 Fax (06151) 396 58 31

! Hey – Stop !

net glei fortschmeiße, des kann mer bestimmt noch ma schweiße!

☎ 06158-9418001

mobil 0174-5966206

KFZ-ANKAUF FAIRE PREISE SOFORT BARGELD

PKWs · Busse Geländewagen Wohnmobile Wohnwagen Oldtimer · Motorräder Anhänger · LKWs alle Marken · alle Modelle auch ohne TÜV mit Mängel Unfallwagen · Baujahr km-Stand · Zustand egal Alles anbieten! Telefon 06158-608 69 88 oder 0173-308 74 49 Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen

☎ 03944-36160

www.wm-aw.de Fa.

☎ 0179-5979912

Suche Motorsägen, alle Modelle Auch defekt. Husqvarna oder Mitbewohner für polniStihl, auch andere Marken, sche Rentner WG in Arheilauch Heckenschneidgeräte. gen gesucht. Bitte alles anbieten, auch Bau☎ 0171-9444533 stellengeräte.

☎ 06158-6086988 ☎ 0173-3087449

Bau- und Firmenschilder Fahrzeugbeschriftung, SiebdruckAufkleber, Schaufenster- und Fassadenbeschriftung, preiswert von

Meisterbetrieb A. Kegel Telefon 0 61 51 /89 97 75 Fax 0 61 51 / 89 34 52

NAGEL- und FUSSPFLEGE med. Fußpflege

KLEINMETALLARBEITEN · · · ·

SCHWEIßEN REPARIEREN ÄNDERN ANFERTIGEN

MARKUS FÄHNRICH

· EDELSTAHL · STAHL · ZINKBLECH

01577-2095964

STELLENMARKT Ab sofort suchen wir eine/n

Fachverkäufer/in

(m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit, im Lebensmittelhandwerk, Fleischerei. Metzgerei Jung Wixhausen

☎ 06150-84483

natürlich vom podologen peter sauerwein, podologe Staatl. geprüft und anerkannt tel. Vereinb. 06151 – 23 061 Albrechtstraße 1, Arheilgen (Eingang bei Tatenkraft Ergotherapie)

Sie möchten schöne und gepflegte Füße haben? Dann steht Ihnen Ihre Fachfußpflegepraxis

Simone Haese-Reitz

Jägertorstr. 10, 64291 Darmstadt gerne zur Verfügung. Gerne besucht Sie meine Kollegin Ewelina Christel auch zuhause! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

☎ 06151-8507778 oder 0160-8049925

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

5. Wixhäuser Hof-Flohmarkt Samstag, 18. September, von 9-15 Uhr. In den privaten Höfen der Häuser in der Händelstraße 69-85. Klamotten, Bücher, CDs, DVDs, Spielzeuge und Vieles mehr. Stöberspaß und CoronaRegeln inklusive.

GASTRONOMIE

Gasthaus • Pension • Partyservice

Catering

Geöffnet für Feierlichkeiten jeglicher Art, z.B. Hochzeiten, Empfänge, Geburtstage, Trauerkaffee (ab 20 Personen) Mo. bis So. buchbar Erzhausen, Friedrich-Ebert-Str. 34 Tel. 0 61 50 / 71 04 jederzeit telefonisch erreichbar www.zum-alten-euler.de


Seite 12

Donnerstag, 16. September 2021

Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Freude und eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Unerwartet und ganz leise, hast Du dich auf den Weg gemacht. Wir wünschen Dir ne gute Reise, ein helles Licht in dunkler Nacht. Du hast gelebt für Deine Lieben, der Hände Arbeit war für Sie. Verstummt ist nun Dein Witz, Dein Lachen, in unseren Herzen stirbst Du nie.

Nach einem erfüllten Leben entschlief unser lieber Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa

Valentin Frey * 10. 09. 1938

Christian Andres * 01. 02. 1931

† 07. 09. 2021

In Liebe und Dankbarkeit: Helga Michael und Doris Nina und Laura

† 27. 08. 2021

In stiller Trauer Wolfgang, Peter und Klaus mit Familien 64291 Darmstadt-Arheilgen

Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Die Trauerfeier fand im engsten Familienkreis statt.

Du bist nicht mehr da, wo Du warst, Aber Du bist überall, wo wir sind.

Wenn die Kraft zu Ende geht, ist die Erlösung Gnade.

Victor Hugo

Herzlichen Dank

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem lieben Vater, Schwiegervater und Opa

Ursula Hoffmeister geb. Lewus * 01. 07. 1942 † 06. 09. 2021 in Gelsenkirchen in Darmstadt

Paul Konrad

Wir nehmen Abschied in Liebe und Dankbarkeit

* 06. Juli 1932

† 06. September 2021

In liebevoller Erinnerung Simone und Markus mit Marlene und Marvin Ingrid, Rüdiger

Klaus Hoffmeister Anja, Michael und Jens Völkert Ingrid Arndt Katrin, Florian und Julia Wickert

Die Beerdigung findet am Dienstag, 21.09.2021, um 11 Uhr in der Trauerhalle auf dem Arheilger Friedhof statt.

Die Trauerfeier findet am 22.09.2021 um 11.15 Uhr in der Kapelle des Waldfriedhofs Darmstadt statt. Traueranschrift: sterbenleben Bestattungen, Thüringerstr.9, 64297 Darmstadt. Statt Blumenschmuck bitten wir um Spenden für den Verein Hiergeblieben e.V.Kranichstein , IBAN DE04508900000058365904

Veranstaltungen

an alle, die meiner Mutter die letzte Ehre Erwiesen haben.

Bedanken

Marie Merlau

möchte ich mich auch für die vielseitige Anteilnajme und über jede Art von Zuwendung, Hilfe und Beistan Margit Merlau - El Fakir

† 15. 08. 2021

Darmstadt-Arheilgen im September 2021

DRK Aktive Senioren Wixhausen

Chanson-abend mit petra bassus

bioversum und MUSEUM Jagdschloss Kranichstein

Jubiläumsfeier wird verschoben Das evangelische Kinderhaus unterm Regenbogen in Wixhausen bedauert es sehr, das Jubiläumsfest für den 24.10.2021 absagen zu müssen. Jedoch wird ein unbeschwertes Fest unter der derzeitigen Entwicklung der Pandemie nicht möglich sein. Verschoben wird das Fest auf den 22.05.2022. In der guten

Hoffnung, das Jubiläumsfest dann ohne viele Einschränkungen und unbeschwert feiern zu können. Der angekündigte Festgottesdienst, auf dem Gelände des Kinderhauses, wird ebenfalls nicht wie geplant gefeiert. Es findet am 24.10.2021 ein regulärer Gottesdienst um 10 sonntag, 19.09.2021, 10–11:30 Uhr in der Kirche statt. Uhr und 12–13:30 Uhr Waldabenteuer mit Dabbe Mitmachprogramm für Familien mit Kindern von 4 bis 6 Jahren „Den Geräuschen des Waldes auf der Spur“ Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung komplett draußen statt. Kosten: 8,00 Euro pro Person (inkl. Museumseintritte und Materialkosten) Treffpunkt: Kasse bioversum Jagdschloss Kranichstein bioversum Jagdschloss Kranichstein Kranichsteiner Straße 253 64289 Darmstadt Öffnungszeiten: Di bis Fr: 11–17 Uhr Sa, So, Feiertage: 10–18 Uhr Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

sonntag, 19.09.2021, 14–15 Uhr und 15:30–16:30 Uhr Besucherlabor für Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren „Goldrute, Beifuß und Co. – Was von ganz alleine auf Baustellen und anderen Brachen wächst“ Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung komplett draußen statt. Kosten: 6,00 Euro pro Person (inkl. Museumseintritt und Materialkosten) Treffpunkt: Kasse bioversum Jagdschloss Kranichstein MUSEUM Jagdschloss Kranichstein Kranichsteiner Straße 261 64289 Darmstadt Öffnungszeiten: Mi bis Fr: 13–17 Uhr Sa, So, Feiertage: 10–17 Uhr Kostenlose Parkplätze sind vorhanden.

anmeldung & Information: Anmeldung bei manchen Veranstaltungen erforderlich wg. begrenzter Teilnehmerzahl. Sind noch Plätze frei ist eine spontane Teilnahme möglich. Tel.: 06151 / 97 111 888 (Dienstag bis Sonntag, 11:30–16:30 Uhr) E-Mail: anfrage@jagdschloss-kranichstein.de www.jagdschloss-kranichstein.de

Am Donnerstag, dem 23.09.2021, 19 Uhr kommen Petra Bassus und Alexandre Bytchkov wieder in die Wixhäuser Ostendstraße! Nachdem sie in den vergangenen Jahren zweimal im überfüllten Saal der Begegnungsstätte aufgetreten sind (einmal davon mit dem leider früh verstorbenen Rainer Witt), findet die Veranstaltung diesmal unter den Platanen im Hof statt. Unter dem Titel „C‘est si bon“ präsentieren sie eine feine Auswahl französischer und deutscher Chansons. Las-

sen Sie sich von dieser ganz großen Chansonette mit der ausdrucksvollen Stimme und dem mehrfach ausgezeichneten Akkordeon-Virtuosen aus Sankt-Petersburg verzaubern! Der Eintritt ist frei, wie meistens bei den Aktiven Senioren. Eine FFP2 Maske ist für den Weg zu Ihrem Platz erforderlich. Falls Sie nicht zu den Stammgästen gehören, bringen Sie bitte auch Ihren Impfnachweis oder Test mit. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf den 01.10.2021 verschoben.

Kaspar

Wir begleiten Sie von der ersten Minute an.

Bestattungen

Pietät Sebastian Kaspar Falltorstraße 25 l 64291 Darmstadt l T. 06150-5451166 info@kaspar-bestattungen.de l www.kaspar-bestattungen.de

Familientradition seit über 100 Jahren • Vorsorgeberatung • Bestattungen auf allen Friedhöfen • Sarg- und Urnenausstellung • Überführungen • Eigener Abschiedsraum Ihre Hilfe im Trauerfall

06151 - 371876

Trauer- und Familienanzeigen in Ihrer Arheilger Post

Traser Bestattungen

Ritterstraße 13 I 64291 Darmstadt I www.traser-bestattungen.de

DA - 78 66 888

Lernen Sie uns kennen, bevor Sie uns brauchen. Wir beraten Sie einfühlsam im Trauerfall und bei der Vorsorge. Ihre persönlichen Wünsche stehen bei uns stets im Mittelpunkt. Merckstraße 13 · 64283 Darmstadt Tel: 06151 599080 www.kahrhof-bestattungen.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 DA-Arheilgen · Tel. 06151. 78 66 888 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Profile for printdesign24gmbh

Arheilger Post KW37  

Arheilger Post KW37

Arheilger Post KW37  

Arheilger Post KW37

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded