Issuu on Google+

INFORMIERT

www.arheilgen.immowelt.de

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

REDAKTIONS- UND ANZEIGENSCHLUSS FÜR KW 24 IST AM FREITAG 6. JUNI 2014, 18 UHR

startschuss umweltinspektionen nach der ie-richtlinie bei Merck Neue Herausforderungen für Überwachungsbehörden und Industrieunternehmen

Zahnarzt-Tipp der Woche Das Regierungspräsidium Darmstadt als zuständige Überwachungsbehörde führte am 26.05.2014 beim Chemie- und Pharmakonzern Merck in Darmstadt die erste Umweltinspektion nach der europäischen IE-Richtlinie (Industrieemissionsrichtlinie IE-RL bzw. Industrial Emissions Directive IED) durch. Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid, Werkleiter Sigmar Herberg und Uwe Vetterlein, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt, kamen im Vorfeld des Prüftermins bei Merck zusammen, um sich über die künftigen Anforderungen an Industrieunternehmen unter den Vorgaben der neuen gesetzlichen Regelungen auszutauschen. „Die IE-Richtlinie stellt die Überwachungsbehörden und die Unternehmen personell und organisatorisch vor neue Herausforderungen“, stellte Regierungspräsidentin Lindscheid eingangs fest. Mit der IE-Richtlinie sollen die Umweltstandards noch weiter verbessert und europaweit auf ein einheitliches Niveau gebracht werden, unter anderem mit dem Ziel, Wettbewerbsverzerrungen zu verhindern. Nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz wurden genehmigungsbedür f tige Anlagen zwar bislang schon regelmäßig auf die Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Umweltschutzvorgaben in Bezug auf Wasser, Boden, Luft, Lärm und Abfallströme überwacht; unter dem Regime der IE-Richtlinie werden jedoch die Prüfintervalle kürzer und planmäßig vorgegeben. Des Weiteren müssen die bestehenden „Besten Verfügbaren Techniken (BVT-Schlussfolgerungen)“ mit schärferen Grenzwerten verbindlich umgesetzt werden. Auch sollen die Betriebe künftig – bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen – einen Bericht

über den Ausgangszustand von Grundwasser- und Boden erstellen, und die Behörden die Ergebnisse der behördlichen Überprüfung der Öffentlichkeit zugänglich machen. Das Regierungspräsidium wird in diesem Jahr 190 Inspektionen durchführen. „Wir haben uns gut aufgestellt und sind auch auf diese neue Aufgabe, die Europa für uns bereit hält, bestens vorbereitet“, betonte die Behördenchefin. Das gilt auch für die Firma Merck, die allein mit 42 Anlagen in den Prüfplänen des RP steht. „Wir haben gewusst, was auf uns zukommt, denn wir haben an der Umsetzung der IE-Richtlinie mitgewirkt“, sagte Werkleiter Herberg. „Aber wir

haben in der Vergangenheit regelkonform gearbeitet und werden das, ungeachtet der verschärften Anforderungen, auch in Zukunft tun.“ Einen ausdrücklichen Dank richtete Regierungspräsidentin Lindscheid an Uwe Vetterlein von der IHK Darmstadt. „Die IHK ist unser Sprachrohr in die Betriebe“, sagte sie. „Dass Sie Ihre Mitglieder über gesetzliche Neuregelungen im Vorfeld umfassend informieren, unterstützt uns enorm bei unserer Arbeit.“ Keine dankbare Aufgabe für die IHK, die ihre Unternehmen immer wieder auf neue bürokratische Lasten vorbereiten muss, wie Vetterlein betonte. „Wir achten daher sehr darauf,

dass diese sich auch im Vollzug auf das unbedingt erforderliche Maß beschränken. Denn letztlich ziehen wir alle an einem Strang und haben ein großes Interesse daran, dass die Umweltschutzvorgaben deutschland- und europaweit einheitlich gehandhabt werden.“ Zum Abschluss erläuterte Ralf Göckel vom Regierungspräsidium den Prüfungsablauf der ersten Umweltinspektion bei Merck, der in einem Betrieb, in dem anorganische Salze hergestellt werden, stattfindet. Die Produkte werden in der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie als Wirk- beziehungsweise Hilfsstoffe eingesetzt.

ab dem 1. Zahn: 2x täglich Zähneputzen! DR. StEfaniE WaltER DR. tHomaS Wolf Zahnärzte • Oralchirurgie Bahnstrasse 92

|

64390 erZhausen

|

teleFOn 0 61 50 - 72 21

W W W. Z a H n p R o f i S - E R Z H a u S E n . D E

WTMION-

BERATUNGSWOCHEN · Typberatung · Farbberatung · Stilberatung Buchen Sie ihr persönliches vorher/nachher ERLEBNIS und sichern sich Ihren Vorteilspreis mit

20%

R A B A T T

Individuelle Beratung und fachgerechte Umsetzung. Ich fre ue m ich auf

AK

DREHEN SIE UNSER

GLÜCKSRAD

FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Viele tolle Preise sind jeden Tag zu gewinnen.

Ab dem 1. Juni steht unser Glücksrad in der Frankfurter Landstr. 91 für Sie bereit.

Si e

Ivon n e Wolf

Nur mit Voranmeldung unter: 06151 371700

ab Freitag – „sieschfried“ TSG Wixhausen „Statt Theater Darmstadt“ hat Premiere

(RL) Hojotoho! Der count down läuft. Der Drache ist erwacht. In der Haard wabert es. Götter, Alben und die Nibelungen machen sich auf, den Schatz zu jagen und zu besitzen, wohl wissend, dass ein böser Fluch auf dem Geschmeide liegt. Doch jedwede Warnung in den Wind schlagend machen sich auch die Besitzer von Eintrittskarten auf den Weg ins Bürgerhaus. Dieses Spektakel darf man

sich nicht entgehen lassen. Und es rentiert sich, früh zu kommen, denn nicht nur die die Bar am Nibelungenwald ist früh geöffnet, auch freie Platzwahl ist angesagt. Aber König Gunther vom Wixhäuser Burgunderhof steht als Garant dafür ein, dass jeder Besucher von jedem Platz das Geschehen ausgezeichnet mitverfolgen kann. Zumal die die Urgermanische Rockband „Van Dalen“ mit ihrer fetzigen

Musik nicht zu überhören ist. Das Nibelungenteam der TSG Theatergruppe „Statt Theater Darmstadt“ freut sich darauf, seine Gäste zwei Stunden lang mit Spaß, Klamauk, Gesang und heißer Rockmusik zu unterhalten. Premiere ist morgen Freitag, 06.06. um 20:00 Uhr, zweite und letzte Vorstellung ist am Samstag, 07.06. ebenfalls um 20:00 Uhr. Und das alles im Bürgermeister-Pohl-Haus zu Wixhausen.

G N N U T H G S Z E ITE C N U A N F F e NEUE Ö a7070.d zeri www.piz

Dienstag bis Sonntag 11:30 bis 14:00 Uhr 18:00 bis 22:30 Uhr · Montags Ruhetag

Frankfurter Landstraße 91 64291 DA-Arheilgen Tel. 06151 371700

mail@bernd-wolf-friseure.de www.bernd-wolf-friseure.de

Das Infoportal und Branchenbuch für Arheilgen.

Tel. + Fax 06150

7070

N ANRUFES EN BE TELL ABHOLEN

Messeler-Park-Straße 31 · 64291 DA-Wixhausen

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

VERWALTUNGSSTELLEN

Bezirksverwaltung ARHEILGEN Rathausstraße 1 64291 Darmstadt-Arheilgen Bezirksverwalter: Andreas Schmidt Tel.: 06151. 13 23 97 Fax: 06151. 13 34 60 Email: bv.arheilgen@darmstadt.de Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi., Fr. 8 -12 Uhr sowie Mi. 14 -18 Uhr

Meldestelle Hotline der Stadt Darmstadt Tel.: 06151. 13 32 22

Ortsgericht Ortsgerichtsvorsteher: Manfred Kunz Tel.: 06151. 13 36 81 Fax: 06151. 13 34 60 Sprechzeiten: Di. 10 -12 Uhr Mi. 17 -18 Uhr

Flohmarkt und Löwenfest – Die sPD arheilgen ist mit dabei! Am Pfingstwochenende gibt es viele Möglichkeiten zum Ausgehen in Arheilgen. Am Samstag, dem 7. Juni findet der Arheilger Flohmarkt statt, auf dem die SPD Arheilgen wieder mit einem Stand vertreten ist. Am Pfingstsonntag, dem 8. Juni feiert Arheilgen das Löwenfest. Zwischen 11 Uhr und 17 Uhr dominieren Musik und gute Unterhaltung, lockere Gespräche und Informationen aus erster Hand. Hierzu lädt die Arheilger SPD alle Bürger und Vereine zum traditionellen Stadtteilfest in den Goldnen Löwen ein. „Und wenn es regnen sollte, dann feiern wir eben im Löwensaal“, zeigt sich der Arheilger SPD Vorsitzende

Bezirksverwaltung WIXHAUSEN Falltorstraße 11 64291 Darmstadt-Wixhausen Bezirksverwalter: Bernd Henske Tel.: 06150. 18 49 74 0 Fax: 06150. 18 49 74 20 Email: bv.wixhausen@darmstadt.de Öffnungszeiten: 8.30 -12 Uhr Mo., Di., Fr. sowie Mi. 14 -18 Uhr

Ortsgericht Ortsgerichtsvorsteher: Bernd Henske Tel.: 06150. 18 49 74 0 Fax: 06150. 18 49 74 20 Sprechzeiten: Mi. 17 -18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Schiedsamt Schiedsmann: Manfred Zietlow Tel.: 06150. 18 49 740 Sprechzeiten: nach Vereinbarung

KRANICHSTEIN Meldestelle Hotline.:

06151. 13 32 22

ANZEIGEN Ortsgericht IN IHRER ARHEILGER POST Ortsgerichtsvorsteher:

Theodor Ludwig Grundstraße10 64289 Darmstadt-Kranichstein Tel.: 06151. 96 76 585 Fax: 06151. 96 76 643 Sprechzeiten: Mo.10 -12 Uhr

Polizeidienststelle Einkaufszentrum am See Grundstraße 6 64289 Darmstadt Tel.: 06151. 96 16 12 Mobil: 0172. 684 38 33

Erreichen Sie igen immer den richt

Empfänger! nFamilien-, Firme igen oder Kleinanze Telefon DA

37 46 47

Hanno Benz auch bei schlechtem Wetter gut gewappnet. „Bei uns feiern immer alt und jung zusammen. Hier treffen sich alteingesessene Arheilger und neu zugezogene“, freut sich Hanno Benz, wieder auf zahlreiche Besucher. Musik wieder mit Tim Windhaus, Worscht und Weck und Kinderprogramm im Stadtteilzentrum Für die jungen Besucher baut das ‚Rotzfreche Spielmobil’ der Falken seine Spielattraktionen auf. Außerdem gibt es eine Torwand. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es wird gegrillt und es gibt neben Kaffee und Kuchen auch wieder ein Salatbuffet. Das musikalische

Robert Jung – Wixhausen Trinkbornstraße 11 · Telefon 06150 / 73 24 · FAX 8 48 23 · Verdistraße 27

Programm auf dem Löwenfest gestaltet in diesem Jahr wieder Tim Windhaus. Das Organisationsteam der SPD Arheilgen versorgt die Gäste mit einer Auswahl an Getränken, die von Wasser über Bier bis zu Sekt alles bereithält und natürlich mit gut gegrilltem und selbst gemachten Salaten. Politik ist beim Löwenfest traditionell die wichtigste Nebensache: Zu den aktuellen Arheilger Themen finden die Gäste kompetente Gesprächspartner aus der Kommunalund Landespolitik. So sind neben dem Landtagsabgeordneten Michael Siebel auch die sozialdemokratischen Stadtverordneten aus Arheilgen vor Ort.

LESERBRIEFE beneiden. Weil das aber noch lange nicht genug ist, demonstrieren Hunderte bis Tausende vom Fluglärm genervte Bewohner des Rhein-Main-Gebietes jeden Monat im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens für weniger Fluglärm und weniger Schadstoffbelastung, keine Lebensgefahr durch herabstürzende Dachziegel, nicht aber für eine zusätzliche Belastung ihrer Mitmenschen. Nun war aber der „Arheilger Post“ vom 15. Mai 2014 zu entnehmen, dass es in Darmstadts Norden eine Gruppe gibt, für die Solidarität offensichtlich ein unbekanntes Fremdwort ist. Die Mitglieder dieser Grup-

pe haben ihren Kampf gegen Fluglärm aufgegeben und sich entschlossen, stattdessen für ihre eigene Ruhe auf Kosten ihrer Mitmenschen weiter nördlich durch Verlagerung des Fluglärms zu kämpfen. Sie machen sich sogar die Argumente der Fluglärmbefürworter zu Nutze und rechnen vor, dass dadurch doch weniger Menschen betroffen wären. Zur Qualität der Betroffenheit äußern sie sich wohlweislich nicht, sind die Flugzeuge doch hier viel niedriger unterwegs und damit deutlich lauter. Erzhäuser Bürgerinnen und Bürger gegen Fluglärm e.V. Dr. Reiner Plasa

Auszeichnung

orient. Frauengemach

Osteuropäer

Luftfrachtpreise machen es Billiganbietern aus Schwellen- und Entwicklungsländern sehr einfach, unsere Märkte mit ihren Produkten zu überschwemmen und damit einheimische Produzenten zu verdrängen. Ich bin mir sicher, eine solche Betrachtung würde das Bild von „Wirtschafts- und Jobmotor Flughafen“ deutlich beeinträchtigen. Aber das wollen ja weder der Flughafen noch die Politik. Es gab zu Beginn der Globalisierung einen Slogan, der uns die weltweite Vernetzung der Wirtschaftsräume schmackhaft machen sollte: „Think global, act local“. Von dieser Maxime sind wir meilenweit entfernt. Und verantwortlich dafür sind subventionierte Frachtpreise, die bei weitem nicht die Kosten decken, besonders wenn man nicht nur den Aufwand für die Verkehrswege, sondern auch die Gesundheits- und Umweltschäden einbezieht. Brauchen wir billiges Spielzeug aus China, das zu DumpingPreisen nach Europa gekarrt skand. Frauenname

dt. Vorsilbe

zeitgemäß

Bahnzugmaschine

im Stil von (franz.)

Rocksänger Billy...

einjähriges Fohlen

ägypt. Gottheit

Veranstalter: Kreuzbund Kranichstein Selbsthilfe und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und deren Angehörige Datum: jeden Montag 19 Uhr Informations- und Gesprächskreis Veranstaltungsort: Bartningstr. 40 64289 Da-Kranichstein. Kontakt: 06151/317377 info@kreuzbund-darmstadt.org www.kreuzbund-darmstadt.org ________________________

(nachmittags von 14.30 bis 18 Uhr)

11. Juni 2014 goethe-apotheke Frankfurter Landstr. 114

Ärztlicher notdienst

Programm

Bücherei der stadtteilschule arheilgen

ln wünscht

altkleidersammlung

Fenster- AnerSchaltervorhang kennung stellung

Wintersportgerät

Dummkopf

aufwiegeln

extrem

Tierprodukt

Kurier

ital. Artikel

franz. Frauenname best. Artikel abgesondert

Flächen- englisch: maß eins

Kopfbedeckung

japan. Fächer

Bestrafung Heiligenbild der Ostkirche

­ eranstalter: V Kreuzbund Arheilgen Selbsthilfe für Suchtkranke und deren Angehörige Datum: jeden Dienstag ab 18 h Ständige Gruppe ab 19 h Infogruppe Veranstaltungsort: Muckerhaus Messeler Str. 112 a 64291 Da- Arheilgen Kontakt: 06151/ 715159 www.kreuzbund-dv-mainz.de ________________________

Donnerstag, den 5. Juni um 15 uhr „Des Kaisers neue Kleider“ - Mitmachstunde für Kinder von 5 bis 8 Jahren Donnerstag, den 12. Juni um 15 uhr „Ritter und Burgfräulein“ - Lesen, schauen, spielen. Veranstalter: Donnerstag, den 26.. Juni um Alkohol- und Suchtselbsthilfe 15 uhr „Ich bin der Stärkste im ganzen Land“ Wer ist so Datum: stark wie der Wolf? Vorlese jeden Dienstag und Spielstunde für Kinder ab 18 bis 19.30 Uhr Veranstaltungsort: 4 Jahren. Der Eintritt zu allen Veranstal- Kreuzkirchengemeind tungen ist frei. Eine Anmel- Jakob-Jung-Straße 29 dung ist nicht erforderlich. 64291 Da-Arheilgen Kontakt: Gruppen sind willkommen. Die Bücherei befindet sich in 06151/371190 der Stadtteilschule Arheilgen, ________________________ Grillparzerstrasse 33. Sie ist Veranstalter: für die Öffentlichkeit jeden Schachclub Kranichstein Donnerstag von 13 – 16 Uhr Datum: geöffnet. jeden Mittwoch 15.30 bis ca. 18 Uhr Kreuzkirchengemeinde Veranstaltungsort: Bürgerhaus Kranichstein Grundstraße 10 (Louise Büchner Saal oder Nebenraum) Kontakt: In der Zeit vom 10.06. – 06151/44153 13.06.2014 sammelt die _________________________ Kreuzkirchengemeinde wie- Veranstalter: der Kleidung für die Nieder- Anonyme Alkoholiker Ramstädter Diakonie. Südhessen - Gruppe ArheilgenGewünscht werden gut er- Kranichstein haltene Kleider, Schuhe und Datum: Bettwäsche, die im dortigen jeden Sonntag von Laden verkauft werden kön- 17:00 bis 18:30 Uhr nen. Der Erlös kommt den Veranstaltungsort: Heimbewohnern zugute. Wir bitten, die gepackten Ökumen. Gemeindezentrum Säcke oder Kartons im Zelt Bartingstr. 42-44 (Bibliothek) hinter dem Gemeindezentrum Kontakt: Jakob-Jung-Str. 29 (Gemein- 06151-1 92 95 degarten) abzugeben.

nordamerik. See

... viel Spaß beim Rätse

0,99 e 0,85 e 0,89 e 1,09 e 1,89 e

der

arheilger apotheken

Pappschachtel

Kfz-Z. Remscheid

g g g g g

Sonstige Termine

niederl.: Salat

Versteigerung

Gebets- Geistesschluss blitz

wir und nur die Flut unnützen, nicht beachteten Krimskrams in den Kinderzimmern erhöht? Warum vertragen Kleidungsstücke aus Indien und Bangladesh nicht nur ein paar Euro und Cent mehr Kosten, die dem Einkommen der dortigen Arbeiterinnen und Arbeiter und deren Sicherheit zugute kommen, sondern auch ein zusätzliche Münzen für eine kostendeckende Fracht? Warum müssen Blumen aus Afrika oder Südamerika zu Billigtarifen zu uns kommen und den hiesigen Gärtnereibetrieben das Leben schwer machen? Müssen wir zu Schnäppchenpreisen Urlaub in Antalya oder auf den Balearen machen oder würde sich nicht die einheimische Gastronomie über ein paar mehr Urlaubsgäste freuen - und mehr Menschen beschäftigen können? Darüber und über viele weitere Beispiele der gezielten Arbeitsplatzvernichtung sollte Herr Piesche mal nachdenken. Jürgen Jourdan juergen.jourdan@web.de

100 100 100 100 100

Mittwochsdienst

0 61 51 / 89 66 69

Eine andere Sichtweise zum Leserbrief des Herrn Piesche vom 28.5.2014 Ich nehme mal an, Herr Piesche arbeitet am Flughafen Frankfurt! Dann hat er seinen Leserbrief vom 28. Mai geschrieben, um einen Beitrag zum Erhalt seines Arbeitsplatzes zu leisten. Das kann ich nachvollziehen. Nicht nachvollziehen kann ich die seltsam einseitige Argumentation. Wo steht geschrieben, dass eine Beschränkung der Flugbewegungen in Frankfurt zu einem Niedergang der wirtschaftlichen Attraktivität des Rhein-Main-Gebietes führt? Wieso blüht die Wirtschaft auch in Regionen, deren Flughafen kein internationales Drehkreuz ist, z.B. in Stuttgart oder Köln? Woher nimmt Herr Piesche die Gewissheit, dass ein internationaler Flughafen die Voraussetzung für den Erfolg einer Region darstellt. Mich würde viel mehr eine Untersuchung interessieren, wie viele Arbeitsplätze durch den Flughafen vernichtet werden! Die durch Nicht-Besteuerung subventionierten Flug- und

Angebot vom 05.06. - 11.06.2014 Schweineschnitzel Winzer Grillsteak Fleischwurst Paprikalyoner Lachsschinken

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale KLINIKUM Darmstadt, Grafenstraße 9, EG Frauenklinik

Weniger Fluglärm über Darmstadts Norden Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Über 80 Bürgerinitiativen im und rund um das Rhein-MainGebiet kämpfen seit Jahren - einige bereits seit Jahrzehnten – für weniger Fluglärm und weniger Schadstoffbelastung. Dabei war man sich einig, dass es um weniger Fluglärm geht und nicht um eine Verlagerung zu anderen vom Fluglärm Betroffenen. Durch diesen gemeinsamen Kampf ist es uns gelungen, wenigstens ein, wenn auch eingeschränktes, Nachtflugverbot von 23 bis 5 Uhr zu erreichen, um das uns viele an anderen Flughäfen vom Fluglärm belastete Menschen

Seite 2

Metzgerei + Partyservice

Wohin am Pfingstsonntag? – Natürlich zum Löwenfest

Schiedsamt Schiedsmann: Ernst Benz Tel.: 06151. 13 36 82 Fax: 06151. 13 34 60 Sprechzeiten: Mi. 17 -18 Uhr und nach Vereinbarung

ARHEILGER POST

Windschattenseite

WWP10/16

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

wer+was+wo=www.arheilgen.de

ARHEILGER POST

Seite 3

ViP-tombola bei der Jubiläumsmeile

Kaffee und Kuchen

Verkehrsunfall: Versicherung zahlt bei Bagatellunfällen auch ohne Polizeiprotokoll

In der Wohn- und Lebensgemeinschaft für Menschen mit Demenz Die ambulant betreute Wohnund Lebensgemeinschaft für Menschen mit Demenz öffnet, anlässlich des Arheilger Flohmarktes am 07. Juni 2014 wieder ihre Pforten in der Bachstraße 1. Viele fleißige Bäcker_innen haben eine große Auswahl an süßen Leckereien in Form von Kuchen und Torten hergestellt, die auf zahlreiche hungrige Flohmarktbesucher/ innen warten. Der große Kastanienbaum im Garten bietet ein schattiges Plätzchen, welches zum Verweilen einlädt. Bei Kaffee und Kuchen oder einem kühlen Getränk kann man sich vom Flohmarkttrubel ausruhen und stärken! Die Einnahmen des Kuchenverkaufes kommen den Mieter/innen der Wohn- und Lebensgemeinschaft zugute, es soll der Besuch eines Therapiehundes finanziert werden. Das Tor der Wohn- und Lebensgemeinschaft wird am 07.Juni 2014 ab 09:00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf viele Gäste und heißen Sie herzlich willkommen!

BeethovenKlavierkonzert DRK Seniorenzentrum Fiedlersee

Die Personen hinter der Tombola mit einer kleinen Auswahl an Preisen, die es bei der VIPTombola zu gewinnen gibt: (v.l.n.r.) Silke Heidler - mit Preisen der ZDF-Mainzelmännchen, David Copperfield und Johann Lafer, Andy Breidert - mit Preisen von Michael Groß, der DFBFußballnationalmannschaft, Franziska van Almsick und Norbert Lammert und Regina Niesik - mit Preisen von Steffi Graf, Ruth Moschner und Daniela Ziegler. (Foto: Melanie Niesik) (AB) Die Jubiläumsmeile am Kindern, egal ob in Syrien oder Insgesamt wurden rund 1.200 19.07.2014 anlässlich der in Afrika, soll damit ein wenig Prominente angeschrieben 750-Jahr-Feier der Gemeinde geholfen werden können. und gebeten einen Preis zu Erzhausen rückt näher. In „Save the Children“ ist in aller stiften. Natürlich erreichten monatelanger Vorbereitungs- Welt tätig und hilft dort wo es die Initiatoren Silke Heidler, arbeit ist es gelungen eine am Nötigsten ist - mit Essen, Regina Niesik und Andy BreiTombola der ganz besonderen aber auch mit Bildung. dert auch viele Absagen - unArt auf die Beine zu stellen: Wem das Glück nicht ganz so ter anderem vom gesamten Alle Hauptpreise - immerhin hold ist muss trotzdem nicht europäischen Hochadel, von fast 400 Stück - stammen von mit leeren Händen nach Hause Queen Elisabeth II. bis hin prominenten Persönlichkeiten. gehen, denn jeder wird für sei- zur Fürstin Charlène von MoNicht nur regionale Personen, nen Loskauf einen Trostpreis naco, die in ihrem Schreiben auch viele nationale und inter- erhalten. Jeder kann also mit Erzhausen recht herzlich zum nationale Stars haben Preise seinem Loskauf etwas Gutes Geburtstag gratuliert. gestiftet. Von Autogramm- tun, mindestens eine Kleinig- In den nächsten Wochen karten über Bücher und Hör- keit gewinnen und versuchen werden bei Facebook Bilder bücher bis hin zu Gemälden, einen der Preise von Dr. An- aller Preise zu finden sein. T-Shirts und Sportutensilien ist gela Merkel, Dr. Eckhardt von Einfach nach „Jubiläumsmeialles dabei. Hirschhausen, Brigitte Zypries, le Erzhausen“ suchen und in Der Reinerlös der Tombola Ingo Zamperoni, Franziska van der Galerie stöbern. Ebenfalls wird dem Verein „Save the Almsick, Celine Dion, der DFB- sind die Bilder sowie weitere Children e.V.“ zugute kommen. Nationalmannschaft, Philipp Informationen zum Programm Der Grundgedanke dahinter Sonntag, Heike Hofmann, der und zum Angebot bei der Juwar, dass es Menschen und DFB Damen-Nationalmann- biläumsmeile finden sie unter besonders Kinder auf dieser schaft, Katja Seitzinger, Paris www.750-Jahre-Erzhausen.de Welt gibt, denen es nicht mög- Hilton, Andy Borg und vielen oder in den nächsten Wochen lich ist zu feiern. Genau diesen anderen mehr zu ergattern. in dieser Zeitung.

Bei über 80 Prozent der Unfälle entsteht nur Sachschaden und nicht immer ist es zwingend erforderlich, die Polizei zur Unfallaufnahme zu rufen. Was viele nicht wissen: Die Versicherung verlangt bei Bagatellunfällen für die Schadenregulierung nicht zwingend eine polizeiliche Unfallaufnahme. Wenn der Schaden wenige hundert Euro nicht übersteigt, können die Beteiligten den Unfall auch selbst dokumentieren und gemeinsam ein Unfallprotokoll anfertigen. Dieses sollte aber die gleichen Angaben enthalten, wie ein Polizeiprotokoll: • Das amtliche Kennzeichen des Unfallgegners. • Namen und Adressen der beteiligten Fahrer und die Versicherungsgesellschaft und die Nummer des Versicherungsscheines. • Ort und Zeit des Unfalles. • Namen und Adressen von Zeugen. • Fotos von den Fahrzeugen und der Unfallstelle machen und eine Unfallskizze anfertigen. Ganz wichtig: Die Beteiligen müssen ihre Versicherungen schnellstmöglich informieren. Wurden Personen verletzt oder ist ein erheblicher Schaden entstanden, sollte immer die Polizei verständigt werden, vor allem, wenn man das Gefühl hat, das Alkohol oder Drogen im Spiel sind. Bei der Regulierung des Schadens ist man am besten von Anfang an bei einem Anwalt aufgehoben. Das spart nicht nur Zeit und Nerven. Es hilft auch, gefährliche und kostspielige Fallen zu vermeiden.

Friedensplatz 2-4/Rheinstr. 1, 64283 DA (am Schloss) Eingang Friedensplatz

Dezernat Verkehrs- und Strafrecht:

Thomas Löw

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Verkehrsrecht

Stefanie Lettau Dipl. Juristin / Rechtsanwältin

Am Pfingstsonntag, den 08. Juni um 16 Uhr lädt das Seniorenzentrum ein zu einem Klavierkonzert. Die Pianistin Hiromi Shimomura wird für ihre Zuhörer Werke von Beethoven auf dem Flügel spielen: Sieben Bagatellen Op. 33, Bagatelle „Für Elise“ und Sonate C-Dur Op.53 „Waldstein“. Alle Interessierten sind herzlich willkommen bei freiem Eintritt.

www.ius4you.blogspot.de

Wir fertigen selbst!

VdK-arheilgen Aktuelle Termine Freitag, 06. Juni 2014: „Stammtisch“: Besuch der Ausstellung in der Stiftskirche Elisabethenstift, Erbacher Str. 57, Darmstadt. Thema: Vorstellung des Buches von Monika Wieber: „Warum bist Du so traurig, Wolf ?“ mit den OriginalBildern des Buches in Tusche und Aquarell. Treffpunkt: 14.15 Uhr am Löwenplatz. Anreise mit Straßenbahn Nr. 6 und Bus. Führung um 15.00 Uhr. Schlussrast im Restaurant „San Remo“, DA-Arheilgen, Messeler Str. 7 (Ecke Darmstädter Str.). (Nicht im „Weißen Schwan“ !) Gäste sind gerne willkommen. Donnerstag, 26. Juni 2014: Halbtages-Ausflug mit dem Reiseunternehmen Petri zum Scholzehof nach BensheimGronau mit Spaziergang und Kaffeepause. Abfahrt: 13.15 Uhr Haltestelle „Im Erlich“, 13.30 Uhr am „Löwen“. Es sind noch Plätze frei. Gäste sind gerne willkommen. Hinweis: Die Fahrt in den Fernsehgarten am 03. August 2014 fällt ersatzlos aus! Für Anmeldungen und allg. Rückfragen rufen Sie bitte Frau G. Schreiber an. Tel.: DA – 376409.

arheilger Jahrgang 1933/44 feierte seinen 80sten geburtstag

Viele Schulkameradinnen und Kameraden fanden sich am 1. Juni um 10 Uhr an der Auferstehungskirche in Arheilgen zum gemeinschaftlichen Gottesdienst ein und gedachten den Verstorbenen. Viele waren auch von weither angereist. Anschließend begab man sich zum Hotel-Restaurant „Weißer Schwan“ wo die Feier mit einem Sektempfang, gemeinsamen Mittagessen und musikalischer Unterhaltung mit dem Gesangstrio Damenwahl sowie anschließendem Kaffee und Kuchen einen harmonischen Verlauf nahm und den Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Inh.: Karl Heinz Traser Ritterstraße 13, 64291 DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 18 76

www.karl-traser.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

KIRCHLICHE NACHRICHTEN

Kreuzkirchengemeinde www.kreuzkirche-arheilgen.de Do: 15 Uhr Treffen für Ältere, Fr: Chor der Lebensfreude sonntag, 8. Juni 2014 10 Uhr Gottesdienst; Mo: 10 Uhr Gottesdienst, Mi: 8.30 - 9.30 Uhr und 16 - 18 Uhr Bücherei geöffnet, 12 Uhr Mittagstisch, 15 Uhr Frauenkreis, Do: 15.30 - 18 Uhr Bücherei geöffnet. Kath. heilig-geist-Kirche arheilgen www.heilig-geist-darmstadt.de Fr: 8.30 Uhr Arheilger Zwerge, 16.30 Uhr Kinderchor, Pfingstlager der Pfadfinder in Westernohe, 18 Uhr Hl. Messe, 19 Uhr Probe und Einstimmung zum Firmgottesdienst, 19.30 Uhr Jakobspilger, 20.30 Uhr Probe Musikband für die Firmung, Sa: 17 Uhr Firmgottesdienst sonntag, 8. Juni 2014 10 Uhr Hochamt zu Pfingsten mit Erwachsenentaufe, gleichzeitig Kindergottesdienst im Pfarrheim, Mo: 10 Uhr ökum. Gottesdienst (ev. Auferstehungsgemeinde), Di: 9.30 Uhr Spielkreis, 16 Uhr Gruppenstunde Neue Messdiener EKO 2014, 17 Uhr Gruppenstunde Messdiener EKO 2013, 19.30 Uhr MessdienerJg. 1998-2000, Mi: 9 Uhr Hl. Messe, 13.30 Uhr offener Frauentreff, 20 Uhr Kirchenchor, 20 Uhr Vorstand Pfarrgemeinderat, Do: 16 Uhr Hl. Messe (Fiedlersee), st. Bonifatius, Wixhausen Mo: 8.30 Uhr Hl. Messe, Do: 9 Uhr Hochamt auferstehungsgemeinde www.auferstehungsgemeindearheilgen.de Fr: 17.30 Uhr Pfadfinder, 20 Uhr Posaunenchor, Sa: 15.30 Uhr Trauung sonntag, 8. Juni 2014 10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, 19 Uhr Chor- und Orgelkonzert in der Kirche, Mo: 10 Uhr Ökum. Gottesdienst, 11 Uhr gemeinsames Mittagessen (Grillen), Di: 19.15 Uhr Orchester, 20.30 Uhr Flötenkreis, Mi: 14.30 Uhr Musikalische Früherziehung, 14.30 Uhr Seniorenkreis, 18.30 Uhr Kirchenchor, 20 Uhr Kantorei. evangelische stadtmission info-tel. 06151/373440 www.stadtmission-arheilgen.de Fr: 16.30 Uhr Jungschar sonntag, 8. Juni 2014 10 Uhr Gottesdienst mit Stehkaffee, Di: 16 Uhr Kinderstunde+Elterncafé, Mi: 17 Uhr Teenkreis, Do: 15 Uhr seniorentreff

Christliches Zentrum Darmstadt ev. Freikirche e.V. röntgenstr. 18 – arheilgen www.cz-darmstadt.de sonntag, 8. Juni 2014 10 Uhr Gottesdienst und Kinder gottesdienste; Di und Mi: Hauskreise; Büro-Tel. 06257/69686 gemeinde der Christen ecclesia Darmstadt oV Kranichstein www.ecclesia-darmstadt.de sonntag, 8. Juni 2014 10 Uhr Gottesdienst, parallel Kindergottesdienst. ev. Kirchengem. Wixhausen www.kirche-wixhausen.de sonntag, 8. Juni 2014 10 Uhr Gottesdienst bei der freiwilligen Feuerwehr, 10 Uhr Kindergottesdienst, ebenfalls bei der Freiwilligen Feuerwehr, Mo: 10 Uhr Gottesdienst. Bible Baptist Church Bibel Baptisten gemeinde e.V. Merianstraße 2a – Wixhausen www.church-darmstadt.org sonntag, 8. Juni 2014 10.30 Uhr Engl. Gottesdienst Ökum. gemeindezentrum www.oegz.de Do: 19.30 Uhr Chorprobe, Fr: 1112 Uhr Gemeindebücherei, Di: 15.30 Uhr Kinderchor, 15.30 18.30 Uhr Gemeindebücherei,20 Uhr Pfingstkonzert i.d. Philipuskirche, Mi: 15.45 und 16.30 Uhr Ökum. Gottesdienst i. Wohnpark evangelische Philippus Kirchengem. Kranichstein sonntag, 8. Juni 2014 10.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Mo: 10.30 Uhr Gottesdienst f. Kleine & Große m. Tauferinneriung, Di: 20 Uhr Pfingstkonzert Kleine Kirche am see ev.-Luth. immanuelgemeinde (seLK) www. selk-darmstadt.de Do: 16 Uhr Konfirmandenunterricht sonntag, 8. Juni 2014, 11 Uhr Abendmahlgottesdienst mit Konfirmation + Kindergottesdienst; Di: 19.30 Uhr Vorstandssitzung, Do: 16 Uhr Konfirmandenunterricht, 19.30 Uhr Hauskreis „Neue Reformation“ Kath. Kirchengemeinde st. Jakobus, Kranichstein Fr: 10 Uhr Hl. Messe, 15 Uhr HerzJesu-Andacht, Sa: 18 Uhr Vorabendmesse sonntag, 8. Juni 2014 10.30 Uhr Hochamt, 11.15 Uhr Messdienerstunde, Mo: 10 Uhr Lateinisches Hochamt, Di: 15 Uhr Herz-Jesu-Andacht, Do: 10 Uhr Hl. Messe,

ARHEILGER POST

gelungenes Jubiläums Konzert Singkreis Darmstadt-Kranichstein 1989 e.V.

Stammtisch am Montag, dem 16. Juni um 20 Uhr im O´Haras, Frankfurter Landstr.

Wixhäuser Jahrgang 1934/35

Treffen am Donnerstag, dem 12. Juni zur Brauereibesichtigung. Zum Einlösen der Fahrkarten treffen wir uns um 13.10 Uhr an der S-Bahn Station in Wixhausen.

Wixhäuser Jahrgang 1936/37

(HK) Im ausverkauften Kirchenraum der Philippus Kirche in Kranichstein fand am 24. Mai das Jubiläums Konzert des Singkreis Kranichstein statt. Pünktlich um 17 Uhr marschierten die Sänger und Sängerinnen auf die dreistufige Bühne. Nach dem Eröffnungslied „Tepe Pajom“ einem altrussischen Kirchengesang begrüßte der Vorsitzende Hans Krauß die anwesenden Gäste. Besonders begrüßt wurden der Schirmherrr des Jubiläumsjahres Bürgermeister Raphael Reißer, sowie der Vorsitzende des Sängerkreises Darmstadt Stadt, Helmut Dörner, auch Pfarrer Volke und die Vorsitzende des Kirchenvorstand Carin Strobel wurden in der Begrüßung er-

wähnt. Mit Liedern aus dem Repertoire von 25 Jahren Chorarbeit führte Hans Krauß durch das Programm, unterbrochen mit einem Bericht über die Entstehung und Entwicklung des Chores. Zwei Soloauftritte der Dirigentin Larissa Förderer, am Klavier begleitet von ihrer Tochter Valentina lockerten das bunte Programm auf. Nach knapp einer Stunde ging es in die Pause und Gäste sowie Sängerinnen und Sänger konnten sich an der Theke mit belegten Brötchen und diversen Getränken stärken. Beschwingt ging es im zweiten Teil weiter. Mit Liedern aus dem jüngeren Repertoire führte Hans Krauß weiter durch das Programm. Als

Zwischeneinlage spielte Monika Held ein Flötensolo am Klavier begleitet von Larissa Förderer. Später erfreute Larissa Förderer mit einem Sologesang am Klavier begleitet von ihrer Tochter noch einmal das Publikum. Mit den beiden letzten und neuesten Liedern „Kalinka“ auf Original Donkosaken Art und dem Lied „Teure Heimat“ von Guiseppe Verdi konnten die Sänger das Publikum noch einmal begeistern. Nach den üblichen Blumensträußen für die Solisten kam dann noch die Zugabe und mit dem Lied „Ein bunter Strauß“ verabschiedete sich der Chor von den Gästen und diese bedankten sich mit stehendem Applaus für einen schönen Abend.

Von 9 - 18 Uhr

20 €Cut

& Go

Tel.: 06151 - 713 979 · www.utes-haarstudio.de Einkaufszentrum am See · Grundstraße 2-8 · 64289 Darmstadt

in der Kreuzkirche Das nächste gemeinsame Essen findet am 11. Juni 2014 ab 12 Uhr statt. Um Anmeldung bis Dienstag, 10. Juni 2014 wird gebeten. Wer abgeholt werden möchte, möge dies ebenfalls bis zum Dienstag, 10. Juni 2014, unter einer der nachfolgend genannten Telefonnummern tun: Frau Kraul 06151-376470, Frau Schmidt 06151-372323, Frau Seibert 06151- 371944.

Am Pfingstmontag, den 09. Juni 2014 findet um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Auferstehungskirche statt, zu dem die Arheilger Kirchengemeinden mit ihren Pfarrern Themel, Marks und Stauder ganz herzlich einladen. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen – es wird im Gemeindegarten gegrillt – bietet sich die Möglichkeit zum Kennenlernen , zum Austausch und geselligen Beisammensein. Die Gemeinde freut sich über eine rege Teilnahme!

Kommunionkinder im Luisenpark

gestärkt mit heiligem geist Konfirmation in der Kleinen Kirche am See (PMK) Am Pfingstsonntag werden in der Kleinen Kirche am See in Kranichstein Tobias Dettmers und Luka Forchheim (beide Arheilgen) konfirmiert. „Konfirmation“ kommt vom lateinischen Wort confirmare = befestigen: junge Menschen besinnen sich auf ihre Taufe und empfangen die Gabe des Heiligen Geistes. So soll ihr Glaube gestärkt werden, damit sie sich in Wort und Tat zu Christus und zu seiner Kirche bekennen. Der Pfingsttag ist in der lutherischen Gemeinde Darmstadt-Reichelsheim traditionell auch Konfirmationstag. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr.

Umzugsservice, auch kurzfristig!

Ute‘s Haarstudio Auch montags geöffnet!

Mittagstisch für Ältere

Ökumenischer Pfingstgottesdienst

zu kurz. Nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen runden das Programm ab. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen! Wer abgeholt werden möchte, ruft bitte im Gemeindebüro, Telefon: 06151-371622 an. Bitte rechtzeitig anrufen, da das Büro am Mittwochvormittag nicht besetzt ist! Auf Ihr Kommen freut sich der Vorbereitungskreis mit Pfarrer Marks.

“ „Ihr Friseur 2014

Nächstes Treffen am Freitag, dem 13. Juni um 12 Uhr im Bürgerhaus Wixhausen.

Auferstehungskirche

seniorenkreis

& Solarium

arheilger Jahrgang 1927/28

arheilger Jahrgang 1948/49

Auferstehungsgemeinde

Am Mittwoch, den 11. Juni 2014 findet um 14:30 Uhr das nächste Treffen des Seniorenkreises im Gemeindehaus in der Messeler Str. 31 statt.Für diesen Nachmittag hat das Vorbereitungs-Team wieder ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zusammengestellt. Dieses Mal geht es um Farben (Beratung, Empfehlungen). Musik und Gesang kommen wie immer nicht

JAHRGÄNGE

Treffen am Freitag, dem 6. Juni um 16.30 Uhr im Vereinslokal der Kleingärtner Kranichstein, Jägertorstr.

Wir fertigen nach Ihren Wünschen: Toranlagen, Zäune, Geländer, Handläufe und vieles mehr aus Stahl und Edelstahl

Falltorstr. 44 · 64291 DA-WX · ✆ 06150-84274 www.schlosserei-laumann.de

Seite 4

(KP) Richtig viel Spaß hatten die Kommunionkinder der Hl. Geist Gemeinde am vorletzten Samstag bei ihrem Ausflug in den Luisenpark nach Mannheim. Begleitet von Gemeindereferentin Susanne Sturm, Pfarrer Stauder, unserem FSJ-ler Lars Zimmermann und einigen Katechetinnen verbrachten die Kinder dort mit Spielen

und Erkundungen fröhliche Stunden: auf wackligen Hängebrücken wurde die Geschicklichkeit getestet, bei einer Bootstour die Tierwelt im Wasser und anschließend zu Land bestaunt, die Sinne bei unterschiedlichen Aktionen geschult und unzähliges mehr. Es gab für Jeden viel zu entdecken. Selbst der anfängliche Regen

konnte die gute Stimmung aller Beteiligten nicht trüben. Sowohl die Kinder, als auch die Erwachsenen fanden es sehr schade, dass dies die letzte gemeinsame Aktion im Rahmen der Kommunion 2014 war. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Susanne Sturm für ihr unermüdliches Engagement in den vergangenen Monaten.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Wir führen die folgenden Arbeiten aus: • Komplette Umzüge • Umzugshelfer • Ab-/Aufbau von Möbeln und • Küchen • Umzugsmaterial • Transporte • Klaviertransporte und Einlage• rung auf Anfrage • Renovierungshelfer Tel./Fax: 06151/5208244 Mobil: 0178-9 713159 info@ikdienstleistungen.de


wer+was+wo=www.arheilgen.de

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

ARHEILGER POST

seniorenfreizeit in Lachen

Seite 5

Meine Leistungen für Sie: ✓ Kostenloser Hörtest ✓ Individuelle Beratung ✓ Wartung und Reparatur Ihrer Hörgeräte (auch Fremdgeräte)

• GARTENARBEITEN/GARTENPFLEGE ALLER ART • HILFE BEI RENOVIERUNGEN …und noch vieles mehr!

✓ Unverbindliches Probetragen von Hörgeräten

Hörgeräte Akustik Alexander Gunkel

✓ Hausbesuche nach Terminvereinbarung

Hörgeräteakustikermeister

Frankfurter Ldstr. 165 64291 Darmstadt Tel. 06151 27 87 967

Heilig Geist

neuer erstkommunionkurs Die katholische Gemeinde Heilig Geist lädt zum neuen Kommunionkurs 2014/ 2015 ein. Am Donnerstag, dem 5. Juni, findet dazu um 20.00 Uhr ein Informationselternabend im Pfarrzentrum, Zöllerstr. 3, statt. In den Schulen wurden schriftliche Einladungen an die Kinder des 2. Schuljahres verteilt. Wer keine Einladung erhalten hat, aber im nächsten Jahr zur Erstkommunion gehen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro (Tel.: 06151/ 351031). Der Kommunionkurs startet mit der Tauferneuerung am 29. Juni. Der Kommunionunterricht beginnt nach den Sommerferien.

Pfarrbüro heilig geist

(OMC) Auch in diesem Jahr wieder „Lachen...“ „Lachen“ in der Pfalz! Im Freizeitheim „Oase“ konnten Senioren für eine Woche geistlich und körperlich entspannen und auftanken. Die Ev. Stadtmission Arheilgen hatte dazu eingeladen und auch Programm und Inhalte gestaltet. Unter dem Motto aus Psalm 32, 8 „Ich will dich mit meinen Augen leiten...“ referierte Pastor Hermann Weber in den morgendlichen Themenstunden, die u.a. lauteten: Gottes Au-

gen sehen auf die wunderbare Schöpfung..., zeigen den einzigen Weg zu Jesus..., leiten in die Gemeinde... und weisen in einen himmlische Zukunft. Die engagierte Gruppe unternahm unter der Leitung von Ehepaar Czerwinski mancherlei Aktivitäten, z.B. einen Besuch in der Nudelfabrik in Großfischlingen mit einer sehr informativen Führung und vielen Anregungen für abwechslungsreiche Nudelvariationen. Nach dem Genuss eines leckeren, reichhaltigem Nudelge-

richts fuhr die Gruppe durch die Weinfelder wieder zurück nach Lachen. Weitere Angebote der Woche waren morgendliches Schwimmen, Fahrrad fahren, im Park spazieren gehen, Basteln, Filme anschauen... einfach Gemeinschaft untereinander - bei sehr guter Kost und Logis. Innerlich und äußerlich gestärkt fuhr die Gruppe wieder zurück nach Arheilgen. Die nächste Freizeit ist schon gebucht, sie wird vom 15.-22. Juni 2015 stattfinden. Bitte Termin vormerken!

Das Pfarrbüro bleibt in der Zeit vom 10. – 13.06.2014 geschlossen.

Bonifatiusfest Am Sonntag, 15. Juni 2014 findet das gemeinsame Gemeindefest statt, dieses Jahr turnusgemäß wieder in Wixhausen. Das Bonifatiusfest beginnt um 11:00 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Im Anschluss daran gibt es wieder Leckeres zum Essen und zum Trinken, und jeder hat Gelegenheit, den Tag mit netten Gesprächen und Begegnungen gemütlich zu verbringen. Ab ca. 13:30 Uhr gibt es ein buntes Konzert der verschiedenen Musikgruppen unserer Pfarrgemeinde. Für Kinder gibt es den Tag über verschiedene Spielangebote. Die Firmlinge organisieren eine Tombola mit vielen attraktiven Gewinnen zugunsten der Aktion „KINDERHERZEN HEILEN“. Der Erlös des Bonifatiusfestes fließt in die Anschaffung eines Geräteschuppens für Wixhausen. Die Gemeinde freut sich auf Ihr Kommen!

Kreuzkirche

Frauenkreis Vor der Sommerpause trifft sich der Frauenkreis am 11. Juni um 15 Uhr im Gruppenraum des Gemeindezentrums zu einem geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen, Liedern, Gedichten und Erzählungen. Hierzu wird herzlich eingeladen, Gäste sind willkommen.

Heilig Geist Gemeinde

offener Frauentreff Am Mittwoch 11. Juni trifft sich der offene Frauentreff zum Besuch des Hofgutes Oberfeld. Dort werden wir eine Führung haben und den Tag anschließend im Hofcafè ausklingen lassen. Im gut sortierten Hofladen besteht die Möglichkeit Bioprodukte einzukaufen. Treffpunkt ist dieses Mal schon um 13.30 Uhr in der Zöllerstraße!

✓ Computergestützte Hörgeräteanpassung ✓ Maßgefertigter Schwimmund Gehörschutz

Pfingstgottesdienst mit tauferinnerung für Kleine und große Zum „Gottesdienst für Kleine und Große“ am Pfingstmontag, 9. Juni lädt die Philippusgemeinde in Kranichstein ein. Besonders sind diesmal alle Kinder, die bereits getauft sind, mit ihren Familien eingeladen, diesen Gottesdienst als Erinnerungsfest an ihre Taufe zu feiern. Getauft werden wir nur einmal in unserem Leben. Gerade darum tut es gut, sich immer wieder an die eigene Taufe zu erinnern. Schließlich macht das, was mit der Taufe zugesagt ist, Mut zum Leben. Alle getauften Kinder ab 3 Jahren mit ihren Eltern, Geschwistern und Paten/innen

sind herzlich eingeladen. Es wird darum gebeten, zum Gottesdienst die Taufkerzen der Kinder mitzubringen, falls möglich. Sie werden im Gottesdienst angezündet. Auch andere Erinnerungsstücke von der Taufe sind willkommen. Für alle, die gerne singen, stehen viele Lieder auf dem Programm. Der Kinderchor unter Leitung von Lidiya Savicheva-Eberle gestaltet den Gottesdienst mit. Der Gottesdienst am Pfingstmontag beginnt um 10.30 Uhr in der evangelischen Philippuskirche im Ökumenischen Gemeinezentrum, Bartningstraße 42 in Kranichstein.

Firmung in der Pfarrgemeinde heilig geist (CR) Seit Advent 2013 bereiten sich 39 Jugendliche aus unserer Gemeinde auf die Firmung vor. In verschiedenen Firmabenden und einem gemeinsamen Wochenende haben sie sich mit ihrem Glauben auseinandergesetzt. Vom 28. Mai – 1. Juni 2014 sind sie gemeinsam nach Taizé gefahren. Am Samstag, 7. Juni 2014 wird Domdekan Heckwolf folgenden Jugendlichen das Sakra-

ment der Firmung spenden: Dennis Bennek, Moritz Panten, Daria Bernacka, Ellen Picard, Kacper Blaszczyk, Caterina Piromalli, Maximilian Bott, Simon Richter, Laura Da Silva Pereira, Feben Sachs, Julius Dickel, Cristina Savino, Marc Diehl, Beate Schneider, Hannah Dunkake, Eric Schumacher, Oliver Grimm, Eva Schumacher, Manuel Henning Parra, Lara Stefani, Timo Henz, Carlotta Stein, Julia

Hettich, Lisa Stiebing, Patricia Hotz, Jasmin Symalla, Henrik Jourdan , Diego Teixeira Martins, Julia Karwot, Madline Texeira Martins, Michele Kieslich, Nathalie Titzschker, Danil Kretschmann, Jessica Trietsch Anne Krönung, Camilla Wurzel, Vincent Mark, Marius Zeising, Lara Mercuri Cruz. Wir gratulieren den Jugendlichen ganz herzlich und wünschen ihnen Gottes Segen!

Feriencamps beim reitverein Anmeldungen sind noch möglich

(SJ) Noch einige freie Plätze gibt es bei den Camps des Reit- und Fahrvereins Arheilgen in den Sommerferien. In diesem Jahr lädt der Verein junge Pferdefans zu fünf Camps mit Ganztagesbetreuung auf der Reitanlage an der Steinstraße ein. Täglich steht Reit- oder Longenunterricht für Fortgeschrittene und Anfänger sowie Pferdepflege auf dem Programm. Das Betreuerteam organisiert außerdem Freizeitaktivitäten

wie Spiele, Basteln, Ausflüge zum Schwimmen oder Rallyes. Das erste Zeltlager für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren mit Übernachtung findet statt vom 27.7. bis 2.8.2014. Ein Ausreitzeltlager für fortgeschrittene Reiter ab 12 Jahren schließt sich vom 11.8. bis 14.8. an. An Vereinsmitglieder richtet sich das Jugendzeltlager vom 18.8. bis 23.8. Termin für das Zeltlager II mit Übernachtung ist vom 24.8. bis 30.8. Am Zeltlager „Rund

um`s Pferd“ vom 1.9. bis 5.9. können bereits Kinder ab sieben Jahren teilnehmen. Für den Reitunterricht stehen die zehn vereinseigenen, gut ausgebildeten Ponys und Pferde zur Verfügung. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es im Reitlehrerbüro des Vereins, Steinstraße 41, auf der Homepage unter www. reitverein-arheilgen.de oder bei Karin Barnewald-Schmitt, Telefon 0179/5145793.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


wer+was+wo=www.arheilgen.de

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

ARHEILGER POST

Seite 6

Lautstarke Begrüßung für angehende Merck-azubis

Exklusive Einblicke beim Schlossgrabenfest - „Hinter der Bühne war ich sonst noch nie“

KunstFaBriK stellt aus FELDVERSUCHE.TON. ZEICHEN.

arbeitskreis Kultur und soziales bei hiergeblieben

(ASTV) Am Dienstag trafen sich Mitglieder des Arbeitskreises Kultur und Soziales des Arheilger Stadtteilvereins im Nachbarschaftscafé von Hiergeblieben e.V. in Kranichstein, um sich über die Organisation der Nachbarschaftshilfe auszutauschen. Doris Zinn und Willi Wagner hatten sich Zeit genommen, um über ihre Erfahrungen und die Organisation des gemeinnützigen Vereins zu berichten. Ziel der

Bemühungen ist, gute nachbarschaftliche Hilfe in Kranichstein zu organisieren. Dazu gehören z.B. stundenweise Kinderbetreuung, Begleitung zu Ämtern und Arztpraxen oder auch Haustierbetreuung und PC-Nachhilfe. Solche Angebote nach dem Muster: „Biete / Suche“ will der Arbeitskreis auch in Arheilgen verwirklichen. Wer hat Interesse? Das nächste Treffen ist am 17. Juni um 18.00 Uhr im Goldnen Löwen.

„CaDanse“ musiziert Konzert in der Auferstehungsgemeinde

(TB) „Wir freuen uns auf das Konzert am 14. Juni in der Kirche der Auferstehungsgemeinde in Arheilgen. Hat doch jede Kirche eine besondere eigene Akustik und das ist für unsere Art der Musik besonders reizvoll“ sagt der in Arheilgen lebende Thomas Blodig. „Bieten wir unsere

Musik doch rein akustisch dar. Unser Chorgesang kommt ohne Mikrophone aus und klingt in jedem Raum anders“. Beginn des Konzertes ist 19:30 Uhr. Der Eintritt beträgt 12 Euro und ist für U18 frei. Karten gibt es bei Schreibwaren Perschel, Arheilgen und an der Abendkasse.

Jetzt auch mobil zur Traumimmobilie

Finden Sie die perfekte Immobilie in Ihrer Region: www.arheilgen.immowelt.de

„Guten Tag Merck-Azubis“, dröhnt es laut über den Karolinenplatz, während Soundchecks für das 16. Schlossgrabenfest (SGF) laufen. Die lautstarke Begrüßung durch einen der SGF-Moderatoren gehörte zur erstmals stattfindenden SchlossgrabenfestBackstage-Führung angehender Merck-Auszubildender. Thiemo Gutfried, der das Fest seit Beginn im Jahr 1999 mit Frank Grossmann organisiert, führte die 84 jungen Frauen und Männer hinter die Kulissen, in die Einsatzzentralen sowie hinter und auf die Bühne. „Der Ort, wo alle Fäden zusammenlaufen“, so Thiemo Gutfried ist das Produktionsbüro, das in einem Tagungsraum im Erdgeschoss im Welcome-Hotel eingerichtet ist. Das Büro ist unter anderem Anlaufstelle für die Künstler und Tourmanager, Ausweisausgabe und die Koordinationsstelle. „Hier werden Probleme an die zuständigen Einheiten weitergegeben“, erläutert Gutfried. „Wir haben vier Elektriker auf dem Platz“, nennt er ein Beispiel. Im Welcome-Hotel hat das SGF für die Künstler rund 200 Zimmer gebucht. „Man frühstückt dann auch mit den Künstlern“, so Gutfried. Backstage geht es hinter und in die Merck-Bühne, die größte SGF-Bühne. Dahin kommen nur die mit passendem Ausweis um den Hals und dem richtigen Armbändchen. „Das Bändchen ist wichtiger als der Ausweis“, erläutert Gutfried und zeigt auf einen Zettel innen neben dem Backstageeingang. Auf diesem „Pass-Sheet“ steht, welche Bändchenfarbe an dem Tag gilt. Backstage ist auch das Cateringzelt. „Die bekannteren Bands bekommen ihr Essen im Hotel“, so Thiemo Gutfried, während man von der Bühne her Trommelwirbel von einem Soundcheck hört. Mit dem Stagemanager Tobias von zur Gathen geht es in Grüppchen hinter und auf die Bühne. Das mit Molton und Gaze abgehängte Layher-Gerüst ist mit Wassertanks gegen Windböen stabilisiert. Von der Seite sieht man das, was die Technik beim Konzert sehen würde. Hinter der Bühne sitzen auch die Videotechniker, die die Livebilder von zwei Kameramännern und drei ferngesteuerten Kameras für die LED-Wand aufbereiten. Sichere Veranstaltung Für die SGF-Sicherheit stehen Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei über den Dingen: Im dritten Stock des Darmstadtiums. Durch die komplett gläsernen Außenwände zweier Tagungsräume

im Kongresszentrum habe die Helfer und Retter einen guten Überblick über den Cityring. „Wir laufen am Abend mit 50 bis 60 Leuten übers Fest“, schildert Thomas Heydt vom ASB den jungen Leuten. Wenn eine Meldung eingehe, sei man in drei Minuten am Einsatzort. Für die Zahl der Menschen auf dem Fest passiere relativ wenig, so Heydt. Bei rund 400.000 Besuchern habe man nur 35 Transporte. Da passiere – bei ähnlicher Anzahl Menschen – mehr im Großraum Darmstadt und dem umliegenden Landkreis. Zusätzlich zum Blick auf die Straßen sieht die Einsatzzentrale über Kameras was vor der Echo- und der Merck-Bühne passiert. „Sieht man noch die Menschen, die ihre Handykameras schwenken, haben wir eine entspannte Stimmung“, nennt Polizeieinsatzleiter Peter Rauchmann einen Indikator. Im Darmstadtium-Erdgeschoss stehen die zukünftigen Auszubildenden dann zwischen Tragen, Verbandsmaterial und Blutdruckmessgeräten. „Hierher bringen unsere Fußtrupps die Patienten, oder sie kommen selber“, beschreibt Rettungshelferin Sabrina Fischer. Für die Menschen mit Alkoholintoxikation stehen die Tragen gleich auf dem Boden, damit sie gar nicht erst von diesen abstürzen können. Finanziert von Sponsoren Die SGF-Gesamtproduktion koste „weit über eine Million Euro“, beschreibt Thiemo Gutfried das finanzielle Volumen. „Frei von jeglichen städtischen Zuschüssen“, betont er, „das ist rein privatwirtschaftlich finanziert.“ Das Geld für die viertägige Innenstadtveranstaltung komme aus den Standgebühren, den Bechern, die die Besucher für ihre Getränke kaufen müssen (auch um Scherben zerschellter Bierflaschen zu vermeiden) und den Sponsoren. „Denen verdanken wir, dass wir Musiker wie Bosse, Christina Stürmer oder den Rapper MC Fitti engagieren können.“ Über 3.000 Bands und Agenturen bewerben sich mittlerweile jedes Jahr schildert der SGFManager die Nachfrage von Künstlerseite. Von der Schule in den Beruf Die Führung ist Teil des von Merck begleiteten Übergangs von der Schule in den Beruf. Auf der Führung treffen die jungen Frauen und Männer auch schon ihre Ausbilder und künftige Kollegen. „Wir wollen einen attraktiven After Contracting-Service anbieten“, erläutert Ausbilderin Simone Hahnebach die Idee

hinter der Führung. „Viele haben schon Ende 2013 ihre Ausbildungsverträge bekommen“, sagt die Ausbilderin für Chemielaboranten, und mit der Führung wolle man die Zeit bis zum Ausbildungsstart im September überbrücken. „Wir gründen für unsere Auszubildenden eine Facebookgruppe“, schildert Laura Cezanne, Ausbilderin für Industriekaufleute einen weiteren Baustein zum Teambuilding. Und die Auszubildenden des zweiten Lehrjahrs unterstützen die Neuzugänge und treffen sich auch mit denen. „Das ist dann relativ informell und bewusst ohne uns Ausbilder“, ergänzt sie. „Damit man auch Fragen stellen kann, die man seinem Ausbilder so nicht stellen mag.“ Die Idee zu der Backstageführung entstand aus der Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen für Ausbildungssowie Umfeldbeziehungen, erläutert Markus Rostock vom Ausbildungsmarkting. „In den Zeiten von zunehmendem Fachkräftemangel und demografischer Entwicklung wird es immer wichtiger auf die jungen Menschen aktiv zu zugehen. Weswegen dies auch keine einmalige Aktion in diesem Jahr bleiben wird.“ Hilfreich ist dabei natürlich, dass Merck einer der Hauptsponsoren vom Schlossgrabenfest ist. „Das war ein Superempfang“ Den angehenden Azubis hatte die Führung gefallen. „Hinter der Bühne war ich sonst noch nie“, sagte die angehende Physik-Laborantin Aline Jarofski (20) aus Rodenbach. Sebastian Freund (16) will Lagerlogistiker werden und war auch überrascht, dass es tatsächlich auf und hinter die Bühne ging. „Außergewöhnlich“, fand er. „Dass so viele Rettungskräfte unterwegs sind“, fand Steffen Dörmer (17) aus Pfungstadt interessant. Er wird im September seine Chemikantenausbildung beginnen. „Das war ein Superempfang“, sagte Charline Müller (19), die Industriekauffrau werden will. Und auch die Musiker von „Kollektiv 22“, die man Backstage getroffen habe, seien nett gewesen. Dass so viele Einsatzkräfte unterwegs seien, nehme man nicht so wahr, fand sie. Mit dem Ende der Führung im VIP-Bereich im Foyer des Staatsarchivs war für die angehenden Auszubildenden der Tag auf dem Schlossgrabenfest aber noch nicht zu Ende – wenn sie wollten. Die VIP-Ausweise durften sie für den SGF-Freitag behalten, sagte Thiemo Gutfried. „Ihr seid den Abend unsere Gäste.“

e l l e u t k a it e z r e d je

(

Informationen

Mit einer Vernissage am Samstag, 7. Juni, 18 Uhr beginnt die Ausstellung „FELDVERSUCHE. TON.LINIE“ im Foyer der KUNSTFABRIK e.V. Gunilda Wörner und richmodis dm zeigen Video-Installationen und Dokumentationen der Arbeitssituation in Zusammenhang mit ihrem Projekt, in dem der Versuch unternommen wird, die Bereiche Bild und Ton im Landschaftsraum zusammen zu führen. Weitere Öffnungszeiten sind: do/ so 14-16 Uhr in der KUNSTFABRIK, ehemaliger Bahnhof Wixhausen, Bahnhofstraße 2, Darmstadt.

www.blitz-lack.de

Arheilger Stadtteilverein

lackreparaturen kunststoffreparaturen hagelschadenbeseitigung fahrzeugaufbereitung ausbeulen ohne lackieren glasreparaturen ersatzfahrzeuge Inh. Giovanni Brucculeri Zeppelinstraße 11 64331 Weiterstadt

Tel.: +49 (0) 6151. 95 78 776

Auferstehungskirche

Konzert für Chor & orgel Am Pfingstsonntag, dem 8. Juni 2014, findet um 19.00 Uhr ein Konzert mit Chor- und Orgelmusik in der Auferstehungskirche DarmstadtArheilgen(Messeler Str.)statt. Die Kantorei Darmstadt-Arheilgen sowie Misty Schaffert und Burkhard Engelke an der Orgel werden diesen Konzertabend gestalten. Musikalischer Schwerpunkt des Konzertes sind Chormusik und Orgelwerke der Bachschüler J. L. Krebs, G. A. Homilius, und J. Ch. Kittel. Neben mehreren Motetten von Gottfried August Homilius werden unter anderem auch 2 Chorsätze aus dem Oratorium „Elias“ von Felix MendelssohnBartholdy erklingen. Musikalische Gesamtleitung hat Dekantskirchenmusiker Burkhard Engelke. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Meisterbetrieb

Riedl & Neff

• Reparaturen • Aufarbeiten • Neubeziehen von alt über modern bis Design • Sonnenschutz • Teppichböden

Kostenvoranschläge unverbindlich und kostenfrei Langener Straße 6 64390 Erzhausen

Tel. 0 61 50 / 98 02 49

Polsterei-LeCanape@t-online.de www.polsterei-lecanape.de

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


wer+was+wo=www.arheilgen.de

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

ARHEILGER POST

Seite 7

Wixhäuser Chor soundbites beim Deutschen Chorwettbewerb

Rolladen- und Fensterbau GmbH

www.arheilgen.immowelt.de

Seniorentreff „Neue Horizonte“

eindrücke aus Brasilien

...etwas zum auspacken gesucht?

(OMC) Am Donnerstag, dem 12.6.2014 beginnt nicht nur die Fußball-WM, nein, auch der monatliche Seniorentreff findet in den Räumen der Ev. Stadtmission Arheilgen, Römerstraße 34, von 15:00-17:00 Uhr, statt. Brasilien ist zur Zeit in aller Munde, nicht nur die zu erwartenden Fußballereignisse sondern auch Land und Leute rücken näher. So trifft es sich gut, dass Jutta Seliger bei diesem Seniorentreff mit ihrem interessanten Reisebericht Eindrücke mit informativem Hintergrund weitergeben wird. Das Rahmenprogramm an diesem Nachmittag ist auf das Thema abgestimmt. Natürlich werden die Geburtstagskinder beglückwünscht, und zu Kaffee und Kuchen wird bei froher Gemeinschaft eingeladen. Herzliche Einladung für alle, die eine visuelle Reise nach Brasilien machen möchten.

Info-Tel.

(KH) Vom 24. Mai bis 1.Juni nahmen die Soundbites vom Kinder- und Jugendchor Wixhausen am Deutschen Chorwettbewerb in Weimar teil. Dieser Wettbewerb ist praktisch die Deutsche Meisterschaft im Chorgesang und findet nur alle 4 Jahre statt. Da es nur eine Zulassung für Chöre gibt, die zuvor ihren Landesentscheid gewinnen konnten, ist allein die Teilnahme am Deutschen Chorwettbewerb schon ein großer Erfolg. Die Soundbites traten in der Kategorie „Populäre Chormusik a capella“ gegen 14 verschiedene Chöre aus Berlin, Hannover, München, Bonn, Hamburg, Dresden, etc. an. Alle diese Chöre hatten zuvor auf Landesebene ihre Wettbewerbe gewonnen, weshalb dieser Wettbewerb auf beeindruckend hohem Niveau stattfand. Am Ende waren sich alle Zuhörer einig, nicht in der Haut der Jury sitzen zu wollen. Jeder Chor hatte sich ein gutes Jahr intensivst auf diesen Wettbewerb vorbereitet und u.a. ausgeklügelte Choreographien einstudiert, die bis zum

wichtigen Auftritt geheim gehalten wurden. Vor allem der Soundbites-Auftritt zu einem Michael Jackson Medley wird hierbei sicher in Erinnerung bleiben. Nach 2 Tagen spannendem Wettbewerb im bis auf den letzten (Steh-)Platz gefüllten Auftrittsraum, fieberten die 35 jungen Sängerinnen und Sänger um Chorleiter Alexander Franz und mindestens genauso viele mitgereiste Wixhäuser Fans vom befreundeten Chor SurpriSing der Ergebnisbekanntgabe entgegen. Bis es soweit war, vertrieben sich die Chöre – wie soll es anders sein – die Zeit mit einem gemeinsamen Singen auf dem Theaterplatz von Weimar. Wie sehr Singen verbindet, konnte man an diesem Tag spüren, an dem Freundschaften zwischen Chören und Sängern aus ganz Deutschland entstanden. Denn von Beginn der Reise an war die Ansage: „Habt Spaß und genießt die Stimmung zwischen den Chören“ so Kai Habermehl, der Gründer der Soundbites. Und diese Ansage setzen die jungen Sängerinnen und Sänger herausragend um.

Doch wozu hat nun der eigene Auftritt gereicht? Durch grenzenlosen Jubel wurde das Ergebnis von 21 von 25 Punkten („mit sehr gutem Erfolg“) aufgenommen. Dies reichte am Ende zu Platz 8 von 14 Chören. Ein großartiger Erfolg gegen zum Teil semiprofessionelle Hochschulchöre, deren noch höhere Punktzahlen neidlos und mit höchstem Respekt ebenso jubelnd mitgefeiert wurden. Ein gewisser Stolz, als Wixhäuser Vereins-Chor zu den deutschen Top-Ten Chören im Popbereich zu gehören, war den Sängern anzumerken und so wurde noch 2 Tage danach gefeiert. An dieser Stelle sei auch erwähnt, dass die Teilnahme nur dank vieler Sponsoren möglich gemacht wurde, dies waren die Fraport AG, die HSE-Stiftung, die Sparkasse Darmstadt, das Sanitätshaus Achim Kunze und viele private Spender, denen die Soundbites äußerst dankbar sind. Weitere Informationen, Bilder und Videos demnächst unter www.kijuchor-wixhausen.de

0 61 51 / 37 28 94

Frankfurter Landstr. 12 · 64291 DA-Arheilgen

online... www.arheilger-post.de Ristorante & Pizzeria

da Vito Inh. Elia-Guerrero

Kranichsteiner Straße 252 · 64289 Darmstadt · Tel./Fax: DA 669606

Liebe Gäste,

Ristorante Da Vito und das Team möchte sich herzlich bedanken für ihre 14 jährige Treue! Leider ist am 22.06.2014 unser letzter Tag im Reiterhof, danach schließen wir. Wir werden erst mal eine kleine Pause einlegen. Aber mit Sicherheit werden wir in einem anderen Objekt in Kürze unser Ristorante weiter führen. Telefon, Fax sowie unser Name bleiben gleich! Unser neuer Standort (Ristorante) wird dann durch verschiedene Zeitungen sowie im Internet bekannt gegeben. All unsere Freunde und Kunden des Ristorante Da Vito möchten wir zu unserer Verabschiedung, auf ein Glas Prosecco, am 22.06.2014 herzlich einladen.

Mit freundlichen Grüßen - Ristorante Da Vito

T K R A FLOHM n e g l i e h in Ar

grosser

F U A K R ZELTVE

Shirts

ni 2014

Ju am Samstag 7.

Schuhe 10% Prozent

Taschen e s i e r p t k r a m h se Flo

e r a W e t r ie z u d e r t h c i auf n

i e w n e f Hau

4 1 0 2 i n u J 7. g a t s m a S nur am

Landstr. 162 64291 DA-Arheilgen Telefon:· 06151 - 101 62 77 printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15Frankfurter · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de www.arheilger-post.de


64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

Friseur-Studio

Christel Santl 64289 DA-Kranichstein Fasaneriezentrum Telefon 0 61 51 / 7 76 31

schüler beim Blasorchester Von der Ausbildung zum Großen Orchester – Neue Kurse nach den Sommerferien

(SG) Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Dies gilt auch für ein Orchester. Eine Einstiegsmöglichkeit außerhalb des individuellen Instrumentalunterrichts beim Blasorchester ist das Klassenmusizieren in Kooperation mit der Wixhäuser Georg-AugustZinn-Schule. Eine weitere Zusammenarbeit mit der Hessenwaldschule befindet sich zurzeit im Aufbau. Sowohl die Klamu-Kinder als auch die Instrumental-SchülerInnen werden dabei frühzeitig an Auftritte herangeführt. Beim jährlichen Schülervorspiel im März geht es recht familiär zu. Es ist ein in kleiner, überschaubarer Rahmen, in dem die Kinder ihr Können präsentieren und sich Eltern oder Interessenten über die Vereinsaktivitäten informieren können. Da das gemeinsame Musizieren in der Regel mehr Spaß macht als alleine zu Hause zu spielen, bietet das Sinfonische Blasorchester den jungen Schülern bereits nach recht kurzer Zeit die Möglichkeit, im Schülerorchester mitzuspielen – auch hier Auftritte inklusive. Diese erfolgen gemeinsam mit dem Jugendblasorchester, in das der Nachwuchs bei entsprechenden Kenntnissen aufrückt.

Ein Promenadenkonzert in Darmstadt, die erste Hälfte des Frühjahrskonzerts im Mai und das große Jugendkonzert im November werden von den beiden Nachwuchsorchestern alleine gestaltet. Das Jugendblasorchester stellte sich in der Vergangenheit auch schon den besonderen Herausforderungen eines Wettbewerbs. Beim letzten Hessischen Landesturnfest erhielten die Jugendlichen die zweitbeste Wertung, und das, obwohl sie nicht in der Jugendstufe, sondern in der Unterstufe gegen Große Orchester antraten! Das Große Sinfonische Blasorchester der TSG Wixhausen konnte seine Qualitäten ebenfalls erfolgreich an Wettbewerben, u.a. mit zwei Finalteilnahmen am Deutschen Orchesterwettbewerb in Folge unter Beweis stellen. Mit ihren Benefizkonzerten sind die Wixhäuser auch gern gesehener Gast im Darmstädter Staatstheater. Sie haben Fragen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten des Orchesters? Sie möchten für das neue Ausbildungsjahr einen Platz reservieren? Dann melden Sie sich bitte bei Julia Kaddatz, Tel. 0173-2660235, oder per Mail jugendarbeit@ blasorchester-wixhausen.de

ARHEILGER POST

FCa-Fussballer halten die Klasse (fp) Auch in der Spielzeit 2014/15 werden die ersten Mannschaften der Frauen sowie der Herren am Gehmerweg Verbandsligafußball anbieten. Der Klassenerhalt der Herren stand bereits vor Wochenfrist fest. Trotz einer 1:3 Niederlage am vergangenen Wochenende bei Rot-Weiß Frankfurt profitiert der FCA vom Rückzug der Lilien-Reserve aus dem Spielbetrieb. Zwölf Punkte aus fünf Spielen reichten am Ende. Die Zuschauer in Frankfurt bestaunten in der ersten Halbzeit eine sehr offensiv geführte FCA-Ballführung. Das Manko: Auswärts wie bei Heimspielen kann die Mannschaft einen Vorsprung selten über die Zeit retten. Die von Innenverteidiger Mariusz Ragamann in der 26. Spielminute erzielte 1:0 Führung hätte Donavan Wilson ausbauen müssen, eine 2:0 Führung hätte die Moral der Rot-Weißen untergraben. Stattdessen konnte Varol Akgöz Minuten später den 1:1 Pausenstand erzielen, in Halbzeit zwei konnte der FCA nicht mehr vollends an die in den ersten dreißig Minuten

gezeigten Leistungen anknüpfen. Die Folge: Zwei konzentrierte Aktionen und die Punkte blieben in Frankfurt. Am kommenden Samstag bestreitet der FCA das Saisonfinale gegen die Viktoria aus Urberach. Die Landkreis-Offenbacher benötigen mindestens einen Punkt um in der Verbandsliga bleiben zu können. FCA-Präsident Bergemann dankte „meiner Mannschaft für eine Rückrunde die es in sich hatte und die das Team toll gemeistert“ habe. Der vollzogene Trainerwechsel sei menschlich schmerzlich, aber in sportlicher Hinsicht „sehr wichtig und richtig“ gewesen. „Wir haben zusammengehalten, das war der Schlüssel zum Erfolg. Zwischendurch gab es aber auch Anlass zur Sorge,“ offenbart Bergemann freimütig. Auch die Frauen können nach einem Herzschlagfinale durchatmen. Die Distelmann-Elf hatte es selber in Hand und vergab den ersten Matchball. Die 0:7 Niederlage in Großen-Buseck sei „nicht wirklich erklärlich, aber repräsentativ für eine Saison, in der aber auch fast

Gaststätte - Pizzeria

alles schiefgelaufen“ sei, erklärt FCA-Woman Head Coach Sarah Distelmann in Anspielung auf die Verletztenmisere ihres Teams. Zwar sind die Frauen ohne einen Tropfen Benzin und auf den Felgen über die Ziellinie gerollt, aber die zum Klassenerhalt notwendigen drei Punkte sicherte Denise Lazaro mit ihrem 1:0 in Fauerbach, gleichzeitig dem Endstand einer Partie, die nach deren Abpfiff große Emotionen weckte. Bergemann und Distelmann halten sich hinsichtlich der Kaderstruktur für 2014/15 noch bedeckt und wollen „mögliche Verhandlungserfolge nicht durch vorschnelle Kommentare gefährden.“ Fakt ist aber auch, dass der FCA nach der Misere vor zwei Jahren sportlich in jeder Hinsicht wieder Tritt gefasst hat. Ein Beleg dafür ist auch die erfolgreiche FCA-Jugendarbeit. Abteilungsleiterin Aline Bergemann spricht von einem „erfolgreichen Jahr, dem wohl erfolgreichsten der jüngeren Vereinsgeschichte.“ An diese sportlichen Erfolge gilt es anzuknüpfen, die Planungen können beginnen.

Mo., Di. und Do. von 12 - 14 Uhr:

Mittagstisch

Darmstädter Straße 30 · DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 20 34

Dienstags von 18 - 22 Uhr Rumpsteak m. Zwiebeln, Pommes + Salat € 11.40 Donnerstags von 18 - 23 Uhr alle Schweineschnitzel von der Speisekarte

2.- Euro weniger

3 verschiedene Gerichte, Suppe und Salat 7.50 € Freitags von 12 - 14 Uhr:

Mittagsbüffet

2. Ligaspieltag ein voller Erfolg (hs) Am vergangenen Samstag (31.5.) war die Boulemannschaft der SGA zum 2. Ligaspieltag auf der Tromm. Da an diesem Spieltag drei Begegnungen auszuspielen waren, begann die erste Partie bereits um 10:00 Uhr. Der erste Gegner war die SG Dietzenbach 2. Das Spiel wurde mit 4:1 Sätzen gewonnen und der Punkt geholt. Die zweite Partie ging gegen den dritten der Tabelle, DJK Eintracht Steinheim 1. Auch diese Partie konnte die Mannschaft mit 4:1 Sätzen für sich entscheiden und sich den Punkt sichern. Nach einer sehr langen Spielpause, weil die vorherigen

Spiele sich verzögerten, begann die dritte Partie erst um 18:00 Uhr. Der Gegner war der Tabellenführer DJK Sparta Bürgel 1. In einer sehr spannenden Partie konnte die Mannschaft auch diesen Spielpunkt holen und die Partie mit 3:2 Sätzen gewinnen. Mit diesem tollen Erfolg machte die Mannschaft einen riesigen Sprung vom 9. Tabellenplatz auf den vermutlich dritten oder vierten Platz. Wer Lust hat, das Boulespielen zu versuchen ist herzlich eingeladen, Dienstags oder Donnerstags ab 19:00 auf dem Boulegelände vorbei zu kommen.

sga sportkegeln

Hessische Jugendmeisterschaften der U10, Julia-Marie Kluge Hessenmeisterin (HK) Bereits am Samstag den 17. Mai 2014 fanden in Offenbach/Main bei der TSG 1847 Bürgel die Einzelmeisterschaften der Hessischen Sportkegler in der Disziplin U10 statt. Die Jugendlichen absolvieren in dieser Disziplin 4x20 Wurf auf das Volle Bild mit einer 12cm Kugel. Von der SGA gingen insgesamt 6 Spieler an den Start. Bei den Mädchen wurde Julia-Marie Kluge mit 288 Kegel Hessenmeisterin. Zum ersten Mal auf fremden Bahnen haben die anderen drei Mädchen

➢ Sanitär ➢ Heizung ➢ Kundendienst ➢ Kanalreinigung ➢ Badplanung

gespielt. Melissa Diefenbach erzielte mit 250 Kegel den 3. Platz. Emily Rziha erreichte 195 Kegel, Layla Knebel 187 Kegel. Philip Kieslich erzielte mit 312 Kegel das beste Ergebnis der SGA-Spieler und wurde in seiner Altersklasse 5. Nils Kraemer spielte 231 Kegel. Beide Jungen wechseln jetzt ebenso wie Julia-Marie in die nächste Altersklasse mit der nächstgrößeren Kugel (14cm). Als Geschenk hat jeder Teilnehmer ein Sprungseil erhalten.

In der Hahnhecke 6 64291 Darmstadt Tel. 0 61 50 - 99 01 57 Fax 0 61 50 - 99 01 75 Mobil 0176 - 15 88 00 00 www.menzgmbh.de menzgmbh@gmx.de

64291 Darmstadt-Arheilgen Guerickeweg 16

☎ 0 61 51 - 9 34 80

straßenräuber auf Fahrrädern (ots) - Ein 18 Jahre alter Heranwachsender ist in der Nacht zum Samstag (31.5.2014) gegen 3.30 Uhr von zwei noch unbekannten Männern in der Frankfurter Straße in Höhe des Haupteingangs der Firma Merck niedergeschlagen und seiner Geldbörse mit Geld und Ausweis beraubt worden. Die beiden Täter, die auf Fahrrädern unterwegs waren, hatten dem jungen Mann etwas zugerufen. Als er sich umdrehte, erhielt er Schläge ins Gesicht und sie nahmen ihm seinen Geldbeutel weg. Anschließend radelten die Kriminellen, die mit einem ausländischen Akzent gesprochen haben sollen, in Richtung Arheilgen davon. Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte an das 3. Polizeirevier (Telefon 06151/ 969 3810).

immer aktuell und für Sie da...

Sonntags von 12-14 Uhr: 3-Gänge-Menue 8.90 €

altkleidersammlung

große erfolge beim 9. Breitensport-Cup im rollkunstlauf 1: 2. Clara Schmidt, 4. Samira Münzberg, 5. Svenja Burkhardt, 7. Lina Glathe, 9. Maya Alemu, 10. Karla Wiese (15 Teilnehmer); Freiläufer Gruppe 2: 1. Zoé Lennert, 2. Aaliyah Schampera, 5. Maria-Angela Castore (8 Teilnehmer); Freiläufer Jungen: 1. Jonas Wiese (3 Teilnehmer); Figurenläufer Gruppe 1: 1. Giulia Messner, 2. Yara Quennet, 3. Alessa Jäger, 6. Anna Argueta, 7. Lara Sophie Wendel León (10 Teilnehmer); Figurenläufer Gruppe 2: 4. Alissa Nintschew, 5. Maya Argueta (10 Teilnehmer); Kunstläufer Pflicht: 8. Sophie Scheiring (9 Teilnehmer); Kunstläufer Kür: 7. Sophie Scheiring (12 Teilnehmer); Kunstläufer Kombination: 6. Sophie Scheiring (8 Teilnehmer); Cup Pflicht: 1. Sylvia Seifermann (5 Teilnehmer); Cup Kür: 2. Sylvia Seifermann (4 Teilnehmer); Cup Kombination: 1. Sylvia Seifermann (2 Teilnehmer); Anfänger Paarlauf: 1. Clara Schmidt / Jonas Wiese (1 Paar); Show Solo:

2. Zoé Lennert, 3. Raquel Estol (3 Teilnehmer); Show Duo: 1. Zoe Nintschew/ Jennifer Kaller (1 Duo); Show-Schüler-Quartett: 1. Alessa Jäger / Clara Schmidt / Lara Sophie Wendel León / Zoé Lennert / Sophie Scheiring (Ersatzläuferin) (1 Quartett). Die Abteilung gratuliert allen Läuferinnen und Läufern zu ihrer sehr guten Leistung und wünscht noch viel Spaß und Erfolg bei allen weiteren Wettbewerben. Besonders erwähnenswert ist wie stark der Show-Anteil an den Wettbewerben, vor allem von der Seite der SGA, gestiegen ist, worauf alle sehr stolz sind! Es gibt den Sportlern neben der regelgebundenen Pflicht und Kür die Chance auch ihre schauspielerischen Talente zu zeigen, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und dies natürlich auf Rollen zu präsentieren. Alle hoffen, dass diese Seite des Rollkunstlaufs auch in Zukunft noch oft zu sehen sein wird! Viola Erben

SGA Jugendfussball

F1 und F3 turniere in traisa Die F1 gewann das F 1 Turnier beim SV Traisa. Bei diesem Turnier spiete jeder gegen jeden und die SGA gewann alle Ihre Spiele. Man gewann gegen SV Traisa 3:0, gegen die Tsg 46 4:1, gegen Hattenheim 5:0. Im entscheidenden Spiel gegen Wiesbaden Sonnenberg gewann man nach Rückstand mit 2:1 und wurde verdient Turniersieger. Es spielten: Schwabi, Benni, Ben, Tili, Soeren, Fabio, Tom, Brunni, Henri, Keanu. Eine tolle Leistung. Beim F2-Turnier des SV Traisa mit fünf Mannschaften im Modus jeder gegen jeden, belegte die F3 der SGA einen guten dritten Platz. Im

Sonderpreise am Wochenende auf Anfrage

DRK Wixhausen

Kegelbahnen zu vermieten

Am Samstag, den 31. Mai 2014 fand der diesjährige 9. Breitensport-Cup auf der Rollschuhbahn der SGA statt. Bei schönstem Wetter versammelten sich die Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland in Arheilgen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Nicht nur die Sportler, auch zahlreiche Verwandte und interessierte Gäste fieberten mit und drückten den rund 130 Teilnehmern kräftig die Daumen. Für die Rollkunstläufer der SGA war der Tag mal wieder ein großer Erfolg, wie man wie folgt sehen kann: Anfänger Gruppe 1: 1. Yara Prosser, 4. Livia Dieter, 8. Selena Ángelina Benitez Lombardo (10 Teilnehmer); Anfänger Gruppe 2a: 1. Amelie Scheiring, 5. Ranya Saad (5 Teilnehmer); Anfänger Gruppe 2b: 3. Paula Jänsch, 4. Philippa Eilis Reuke (9 Teilnehmer); Anfänger Gruppe 3: 2. Maria Dölling-Vera, 4. Berit Werkmann, Kyra Blümler (8 Teilnehmer); Freiläufer Gruppe

Hotel*** Arheilger Hof

Erwachsene: 8,40 € - Kinder: 5,50 €

Warme Küche von 12 - 14 und 17.30 - 23 Uhr – Mittwochs Ruhetag

sga-Bouler

Seite 8

ersten Spiel gegen den gastgebenden SV Traisa konnten Maxim und Amir (2) in den letzen fünf Minuten noch den 0:1 Rückstand in einen 3:1 Sieg umwandeln . Gegen den späteren Turniersieger SV St.Stephan schien es ein Debakel zu geben, als man nach der Häflte der Spielzeit mit 0:3 hinten lag. Doch dann hätte man beinahe auch diese Spiel noch gedreht, aber die Treffer von Layla und Yannick reichten nur noch zum 2:3 Anschluß. Gegen die Spvgg. Seeheim Jugenheim lief man erneut einem 0:1 Rückstand hinterher. Zwar erspielte man sich eine Große Zahl bester Tormöglichkeiten,

aber lediglich Layla schaffte es den Ball im gegenerischen Tor zu versenken. Und auch im letzten Spiel gegen Germania Eberstadt geriet man 0:1 in Rückstand. Wobei man jetzt auch bemerkte, das die ständigen Aufholjagden Kraft gekostet hatten. Ein Mißverständnis zwischen Ilias und Yannick entschied die Partie zu Gunsten der Germania. Alles in allem zeigte die F3 aber richtig guten Fußball mit ein paar Schwächen im Abschluß und ein paar Konzentrationsschwächen im Abwehrverhalten. Es spielten: Paul, Aleksander, Konstantin, Amir, Leyla, Yannick, Ilias, Brandon und Maxim.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Wie jeden ersten Samstag im Monat sammelt das DRK Wixhausen wieder Altkleider ein. Am Pfingstsamstag den 7. Juni 2014 können sie Ihre Altkleider oder nicht mehr gebrauchten Textilien ab 9.45 Uhr an den Straßenrand stellen. Die Sachen sollten gut verpackt und für das DRK gekennzeichnet sein, wir fahren die Straßen bei jedem Wetter ab. Also bevor wir ins Pfingstwochende starten, mal schauen was an Kleidung nicht mehr gebraucht wird. Sollten Sie einmal außerhalb der Sammeltermine Altkleider haben, oder können sie nicht selbst an den Straßenrand stellen, wird gebeten, dies unter der DRK Wixhausen Handynummer 0172/1490242 oder unter www.drk-wixhausen.de mitzuteilen. Hier finden Sie immer einen kompetenten Ansprechpartner. „Fassen Sie sich ein HerzHelfen Sie helfen“

IMPRESSUM Herausgeber: Verantwortlich für den Druck, Verlag und Inhalt Bernd Hassenzahl & Sebastian Zils printdesign24 GmbH Röntgenstraße 15 64291 DA-Arheilgen Kontakt: Tel. 06151 37 46 47 Fax 06151 95 15 249 Email info@arheilger-post.de info@erzhaeuser-anzeiger.de Web www.printdesign24.de Copyright & Urheberrecht: Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlags. Alle Urheberrechte vorbehalten. Nicht namentlich gekennzeichnete Artikel stehen nicht unter Verantwortung des Verlags. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Für unverlangt eingesendete Manuskripte wird keine Haftung übernommen. Bezug: Kostenfrei in alle Haushalte des Verteilungsgebietes Erscheinungsweise: wöchentlich Auflagen: ArheilgerPost 17.000 ErzhäuserAnzeiger 3.500 Stand August 2013


wer+was+wo=www.arheilgen.de

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

Ristorante - Hotel - Catering Tel: 06151 374224 Mobil: 0151 15682919 hotel.sanremo@ymail.com Wir bieten Ihnen das perfekte Ambiente für Ihre Geburtstags-, Trauer-, Hochzeits-, Firmenfeiern und Tagungen. Sprechen Sie uns an!

Line Dance Mit neuer Trainerin Die neuen Unterrichtseinheiten für Line Dance 60 + beginnen am Mittwoch, den 04. Juni 2014 beim TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt, Alsfelder Str. 45 A (hinter der Eissporthalle) um 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr für fortgeschrittene. Trainieren können fortgeschrittene Anfänger von 11.00 bis 12.05 Uhr. Für Neueinsteiger bzw. Anfänger beginnt der Unterricht um 12:10 bis 13:10 Uhr. Auch sonntags ist es möglich bei Blau-Gold Line Dance zu lernen und zu praktizieren. Anfänger und Neueinsteiger sowie einfache Fortgeschrittene beginnen von 17:00 bis 18:00 Uhr und 18:05 bis 19:10 Uhr, Fortgeschrittene kommen von 19:10 bis 20.10 Uhr zum Training. Line Dance wird in Reihen vor- und nebeneinander getanzt und eignet sich hervorragend als Gedächtnistraining. Unsere neue Trainerin Frau Helga Kreis zeigt Ihnen Schritt für Schritt wie Line Dance geht. Eine Schnupperstunde für Senioren 60 + findet am Mittwoch, den 04.06.2014 von 12.10 bis 13.10 Uhr statt. Infos unter Tel.01704102427, www. blau-gold-darmstadt.de

sga sportkegeln sportkegler bei den Deutschen Meisterschaften der senioren a und B in Weinheim Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften der Sportkegler der DCU (Deutsche ClassicKegler Union) in Weinheim statt. Hierfür hatten sich mit Alois Lauer bei den Senioren B und Jörg Hettinger (Senioren A) zwei Spieler der SGA qualifiziert. 24 Starter gingen am Samstag im Vorlauf auf die Bahnen. Von diesen qualifizierten sich die besten 12 für den Endlauf am Sonntag. Alois fand im Vorlauf leider nicht zu seinem Spiel und belegte am Ende mit 405 Platz 22. Besser lief es für Jörg. Mit 457 Kegel lag er nach dem Vorlauf auf Platz 10. Im Endlauf konnte er zwar nicht ganz an die Leistung des Vortages anknüpfen, konnte sich mit 442 aber dennoch um einen Platz verbessern und belegte somit am Ende mit insgesamt 899 Kegel einen sehr guten 9. Platz.

SGA-Tennis

Kein sieg für die teams 3. herren (BLa): Das Team musste gegen den TC Gersprenztal eine 1:8 Niederlage hinnehmen. Erfolgreich war nur R. Seffrin im Einzel. 1. herren 40 (hL): Auch die Mannschaft der 1. Herren 40 musste den Sieg der gegnerischen Mannschaft aus ST Lohfelden mit 3:6 überlassen. J. Bredel und B. Spalt konnten ihr Einzelbegegnungen gewinnen, sowie das Doppel Fraikin, F./Schmieder, C. 2. herren 70 (BLa): Die Mannschaft musste gegen den TC Ober-Roden spielen und verlor mit 1:5. Lediglich G. Noller konnte seine Einzelbegegnung gewinnen und einen Punkt für die SG Arheilgen holen.

narren los in Weiterstadt Zum 5. Spargelwettschälen der Fastnachtsvereine lud das Weiterstädter Spargel- und Grillfestival am vergangenen Sonntag ein. Mit stolzen 11,3 Kilo geschältem Spargel lies Holger Arnold vom CVS Griesheim seine Konkurrenten hinter sich. Als Siegerprämie erhielt sein Verein einen Gutschein für ein Spanferkel und 50 Liter Bier. Das närrische Schälen wurde von Woody Feldmann moderiert, die die Wettschäler mit Spargelschnaps und lockeren Sprüchen aus der Reserve lockte. Mit von der Partie waren Steffen Feldmann vom CC Weisenau, Hilde Weck vom AC Astheim, Holger Arnold, der Sieger, vom CVS Griesheim und Prinz Stefan der Erste (Stefan Breidert) vom KV Weiterstadt. Die Spargelkönigin Claudia Birkner überreichte die Siegprämie. Anschließend gab es Gardetänzchen, einen Beitrag über das Rentnerdasein und ein Überraschungsduett.

Seite 9

Täglich Spargel genießen von 11 bis 20 Uhr

ab 11 Uhr

Pfingstsonntag 8.6.

AngeboFtl. Wein,

el, 1 1 kg Sparg chwurst, is 1 Ring Fle rt, geräuche te rs ü tw ra B 2 a ks 3 Grillste

(Personen v.l.n.r.) Steffen Feldmann, Hilde Weck, Holger Arnold, Claudia Birkner, Stefan Breidert, im Vordergrund Woody Feldmann. Foto: Veranstalter Am Pfingstwochenende mann das Spargelwettschälen. herrscht auf dem Spargelfes- Kinderfest und Tierfest finden tival normaler Festbetrieb und am 15. beziehungsweise 22. Sonntag und Montag um 14 Juni statt. Weitere Infos unter Uhr moderiert Woody Feld- www.spargelfestival.de

großes Voltigierturnier beim reitverein arheilgen

(SJ) „Eine rundum gelungene Veranstaltung“, lautet die Bilanz des Reit- und Fahrvereins Arheilgen nach dem großen Voltigierturnier am 24. und 25. Mai. Rund 300 Voltigierer aus ganz Hessen traten an den beiden Tagen in der Reithalle an der Steinstraße an. Elf Pflicht- und Kürwettbewerbe, Prüfungen für Nachwuchs- und Einsteiger-Gruppen sowie ein Longierwettbewerb wurden ausgetragen, darunter Wettbewerbe, die als Qualifikation für den „A/L-Cup“ und für den „5-Länder-Vergleichswettkampf“ gewertet werden. Den Zuschauern wurde hochkarätiger Voltigiersport geboten, vor allem bei den Mannschaftsprüfungen in der Klasse L, bei der bis zu drei Teilnehmerinnen

ARHEILGER POST

Übungen auf dem galoppierenden Pferd zeigten. In dieser schwierigen Klasse bewiesen die Voltigiererinnen turnerisches Können, Körperbeherrschung, Mut, Teamgeist und perfekte Abstimmung mit den Teamkollegen und den Longenführern. Die gelungenen Vorstellungen belohnten die Richter mit hohen Wertnoten. Für den gastgebenden Verein nahmen die Mannschaften Arheilgen I, II und III teil. Mit Schulpferd „Nepumuk“ starteten die Mädchen, die von Heike Rödl trainiert werden, im Nachwuchsgruppen- und im Schritt-Gruppen-Wettbewerb. Das erfreuliche Ergebnis: Im Schritt-Gruppen-Wettbewerb holte sich Arheilgen III den Sieg mit der Endnote 5,465.

Das Team Arheilgen II kam auf Platz vier mit der Wertnote 5,273. In der Gruppenvoltigierprüfung Kl. L (Pflicht) siegte das Team „Wald-Michelbach I“ (6,131), im Pflichtwettbewerb L-Gruppen das Team „Frankenberg 3“. In der Gruppenvoltigierprüfung Kl. A (Pflicht) errang die Mannschaft aus Rappach den ersten Platz (5,435), im Pflichtwettbewerb A-Gruppen die Mannschaft „Lampertheim I“ (5,221). Bei den Nachwuchs-Gruppen lagen die Mädchen vom „Gravenbruch II Team White Willy“ in der Bewertung vorne (5,009). Viel Lob erhielten die Gastgeber für den reibungslosen Turnierablauf, die gepflegte Anlage, die Böden und die Qualität der Bewirtung. „Wann macht ihr das nächste Voltiturnier?“, war eine Frage, die die Arheilger mehrfach von Teilnehmern und Besuchern hörten. Möglich war die Vorbereitung und Durchführung des Turniers nur dank vieler ehrenamtlicher Helfer. Dank der großzügigen Unterstützung der Sponsoren Daniel Patschull vom City Supermarkt in Arheilgen und Kranichstein und von Heidi Barnewald-Deußer konnte der Verein schöne Ehrenpreise vergeben. Foto: Michele Kieslich

1(sta5tt,2–9,–€)

>> Festbetrieb >> 14 Uhr, Spargelwettschälen für Jedermann mit Woody Feldmann

Pfingstmontag 9.6.

>> Festbetrieb >> 14 Uhr, Spargelwettschälen für Jedermann mit Woody Feldmann >> Frische Spargelgerichte, Spargelcrêpes, Erdbeermargarita mit/ohne Alkohol, Erdbeerkuchen, ...

www.spargelfestival.de

Weiterstadt (direkt an der B 42) Steinbrücker Hof

Line Dance für Jedermann Tanzsportzentrum Blau-Gold Casino Darmstadt e.V. Alsfelder Straße 45 A

Neue Kurse ab Mittwoch, 4. Juni 2014, Line Dance 60+ Anfänger: 12.10 - 13.10 Uhr Sonntag, 15. Juni 2014 Anfänger: 17.00 - 18.00 Uhr Näheres unter 01704102427 und www.tanzen-darmstadt.de

Boulen unter Platanen in Kranichstein

(SRK) Das gibt es jeden Sonntag ab 17:00 Uhr auf dem Neuen Marktplatz in Kranichstein an der Bartningstraße. Seit einigen Wochen trifft sich dort, organisiert von Doris Zorn, eine Reihe von Boul Interessierten zu sportlichen Wettkämpfen aber auch zum Plauschen und Kontakte knüpfen. Mitspielerinnen und Mitspieler sind herzlich willkommen. Aber auch zu anderen Zeiten besteht natürlich die Möglichkeit den neuen

Marktplatz zu nutzen, sich dort zu treffen und sich zu gemeinsame Unternehmungen zu verabreden. Am 11. Juli ist die offizielle Einweihung des neuen Stadtteilmittelpunktes, genutzt werden kann er aber ab sofort. Auch der neue Kranichsteiner Wochenmarkt ist bereits gestartet und findet hier jeden Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr statt. Ein echter Stadtteilmittelpunkt entwickelt sich, offen für Alle, die etwas unternehmen wollen.

online... www.arheilger-post.de

SGA - Fussball

5 : 1 – erfolg zum saisonabschluss Gegen den, schon als Absteiger feststehenden, FC Alsbach II konnte die SG Arheilgen zum Ende der Spielzeit einen ungefährdeten Sieg einfahren. Damit beenden die Arheilger die Saison als Vierter der Kreisoberliga Darmstadt/GroßGerau. In der Partie beim FC Alsbach II musste die SGA sich nicht groß verausgaben um die Begegnung zu dominieren. Nachdem Andreas Arnet die erste Gelegenheit des Spiels noch liegen ließ (2.), schoss er die Arheilger wenig später dann doch in Front (7.). Eine blitzsaubere Kombination über die rechte Angriffsseite, mit Y.Lamrabet´s Abschluss, hätte nur vier Minuten danach schon das 0 : 2 bedeuten können, das weitere zwei Minuten später durch Uwe Eisenhauers Freistoß von der Strafraumgrenze Wirklichkeit

wurde. Der standesgemäße 0 : 3 – Pausenstand war dann wieder Sache von Andreas Arnet, der, von Büttner maßgerecht bedient, in der 32. Spielminute nur noch einschieben musste. Mit der Gewissheit das Spiel sicher im Griff zu haben ließen es die Arheilger im 2. Spielabschnitt etwas gemächlicher angehen. Ein Fehler von Torwart Vizev, der einen Eckball unterlief und den Gastgebern den Ehrentreffer ermöglichte (69.), diente den Arheilgern als eine Art Weckruf. Denn nach Vorarbeit von Risberg und Büttner stellte Uwe Eisenhauer mit seinem zwanzigsten Saisontor kurz danach den alten Abstand wieder her (73.). Den Endstand stellte dann wiederum Andreas Arnet, mit siebzehn Treffern zweitbester Arheilger Torschütze, her, der einen Angriff über die linke Seite erfolgreich zum 1

: 5 – Erfolg der SG Arheilgen verwertete. Es spielten : Vizev – Schröpfer, Herzig, Benz, M.Lamrabet – Y.Lamrabet, Büttner, Palla (60. Risberg), Lazaro, Eisenhauer – Arnet. Die 2. Mannschaft konnte beim Aufsteiger und Meister der Kreisliga B Darmstadt TSV Pfungstadt, trotz einer durchaus ansprechenden Leistung, nichts zählbares mitnehmen. Durch diese Niederlage und dem gleichzeitigen Sieg des FC Ober-Ramstadt II gegen die TSG Wixhausen II stehen die Arheilger damit als Teilnehmer der Abtiegsrelegation fest. Die Spiele um den Verblieb bzw. Aufstieg in die Kreisliga B finden bereits diese Woche statt. Am Mittwoch erwartet die SG Arheilgen die SKV Hähnlein um 19 Uhr am Arheilger Mühlchen. Das Rückspiel folgt sonntags um 16 Uhr in Hähnlein.

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 10

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

Wasserballturnier

SCHNÄPPCHENMARKT

Zum 41. Mal brodelt das Wasser beim int. Damen- und Herren - Grohe-Wasserball-Pfingstturnier im Schwimmleistungszentrum (SLZ) neben dem Nordbad PIZZA - PASTA - BUFFET

(VA) Auf dem traditionsreichsten Wasserballturnier in Süddeutschland treffen sich 14 Männermannschaften und 5 Damenmannschaften um den begehrten Wanderpokal des Wasserball-Verein-Darmstadt`70 am Pfingstwochenende, 07. und 08. Juni 2014, beim Grohe-Wasserball-Pfingstturnier in Darmstadt. Spielbeginn am Samstag ist um 10:00 Uhr, der zweite Spielabschnitt beginnt am Sonntag um 09:30 Uhr. Das Endspiel der Damen wird um 14:00 das der Herren um 15:00 Uhr erwartet. Die Siegerehrung beginnt direkt im Anschluss nach dem Schlusspfiff der Endspiele. Das Orgateam konnte in

diesem Jahr wiederum ein hochkarätiges Teilnehmerfeld zusammenstellen. Aus dem Ausland treten bei den Männern Pokalverteidiger PSV Eindhoven, die Erstligisten internationalen Wasserballclub aus Wien sowie der SVZ de Duinkikkers aus den Niederlanden an. Aus der DWL der höchsten deutschen Wasserballliga haben sich SC Neustadt und WF Fulda angesagt. Aus den deutschen Zweitligen treten potentielle Bundesligaaufstiegskandidaten an, SGW Leimen/Mannheim, FS Hannover, TUS Syke, EFSC Frankfurt und Hellas Hildesheim HTB62 Hamburg und aus dem Osten die SG Wasserball Dresden.

Die Darmstädter Herren treten diesmal mit zwei Mannschaften, der Ersten Herrenmannschaft sowie der stark verjüngten II. Mannschaft an. Bei den Damen ist das Teilnehmerfeld wieder hochattraktiv. Treten die Damen des WVD als Pokalverteidiger gegen die Mannschaften von ASV Wien, WBV Graz, Hellas Hildesheim und SV Nikar Heidelberg, alles Erstligamannschaften in ihren Ländern. Man darf auf attraktive Spiele auf hohem Niveau gespannt sein. Der organisierende Wasserball-Verein-Darmstadt`70 erhofft sich bei schönem Wetter zahlreich interessierte Zuschauer, der Eintritt ist frei.

FCa - tennisbericht der herren 30 (HR) Ersatzgeschwächt absolvierten die bisher ungeschlagenen Herren 30 am dritten Spieltag ihr Heimspiel gegen den TC Auerbach. Zuletzt traf man vor 5 Jahren aufeinander und verlor deutlich. Auch dieses Mal standen die Zeichen nicht so gut, da mit Sebastian Eitel , Jona Marx, Lutz Hofmann und Jens Meyer gleich 4 Stammkräfte fehlten. So griffen wir an Position 6 auf Damian Schneider von den Herren 40 zurück, der kämpfte aber doch gegen seinen Gegner chancenlos war. An Position 1 musste Jens Welker ran, da Sebastian Eitel gesundheitlich bedingt kein Einzel spielen konnte. Er erwischte einen rabenschwarzen Tag gegen einen Gegner, mit dem er zu keinem Zeitpunkt spielerisch

STELLENMARKT

zurechtkam. An Position 2 kämpfte Daniel Rathgeber in einem engen Match letztlich vergeblich, nachdem er im 3. Satz eine 5:1-Führung noch aus der Hand gab. An Position 3 startete erstmals Chris Wist nach einer fast einjährigen Verletzungspause in sein erstes Match, nach einem 2:6 im ersten Satz kämpfte er sich im zweiten Satz nochmals ran, verlor aber diesen mit 5:7. Nun zu den Einzelsiegern, wie immer war Björn Eisgrub an 5 eine Bank und gewann sein Match deutlich. Chris Zulauf an Nummer 4 musste allerdings in drei Sätzen den Sieg einfahren, nach einem 6:4 4:6 drehte er das Spiel im dritten Satz mit einem deutlichen 6:1! Nun sollten 3 Doppelsiege her für den Gesamtsieg, aber nach

den erfolgten Doppelaufstellungen war schnell deutlich, dass unser zweites Doppel (Jens Welker und Chris Wist) gegen die stärksten Spieler antreten musste. Leider ging das Doppel klar verloren, während Eisgrub und Zulauf (unsere Punktegaranten) auch ihr drittes Doppel gewannen. Eitel und Rathgeber verloren das erste Doppel dann auch in engen drei Sätzen, so dass wir unsere erste Saisonniederlage mit 3:6 hinnehmen mussten. Nun richten wir unsere Augen auf die nächste schwere Aufgabe in Messel am 15.06., mit dem Ziel dort mit einem Sieg den Klassenerhalt zu sichern, weil anschließend die beiden stärksten Gruppengegner noch auf uns zu Hause warten.

Freitags von 18.00 bis 22.00 Uhr Das Buffet umfaßt: verschiedene Pizzen, verschiedene Sorten Pasta und Gemüse mit dazu passenden Saucen, Salatbuffet, Dessert, ein Getränk (Soft/Bier) 0,3l nach Wahl. Das Angebot gilt auch für Abholer. - Anmeldung erbeten! -

Arheilger Mühlchen

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56, Tel. 373057 www.arheilger-muehlchen.de

BUFFET-START: 2. MAI 2014

FOTOATELIER

FOTOTECHNIK STRECKER DA-Kranichstein · EKZ am See

✆DA-893571 Bewerbungs+Passfotos biometrisch und digital Digitale Fotos am Automaten sofort drucken und mitnehmen Portraitaufnahmen Kinderaufnahmen Familienaufnahmen Hochzeitsaufnahmen

ZEUGEN GESUCHT - am 26. Mai 2014 wurde gegen 15 Uhr in der Arheilger Woogstraße, vor dem Haus Nr. 5, ein Rollerfahrer (gelber Vespa-Roller mit Koffer, Fahrer trug schwarzen Feuerwehrhelm) von einem entgegenkommenden Mercedes angefahren. Zu diesem Unfall werden Zeugen gesucht. Bitte melden unter:

☎ 0178-4404095

Ledergarnitur, schwarz, 2-Sitzer + Ottomane links, Sessel, Hocker, 300 Euro.

☎ 0151-22554993

Hofflohmarkt: Möbel, Gefrierschrank, Küchengeschirr, etc. Samstag, 7.6.2014 von 10 bis 18 Uhr, Kornweg 5, 64291 Darmstadt-Arheilgen

☎ 06151-372885

Zu verschenken! 4 NachtspeiWegen Umzug günstig zu ver- cheröfen - betriebsbereit kaufen: 3 Monate altes Bett ( 2 St.-4KW / 2 St.-6KW) stehen + Zubehör, ein neuer Kühl- in Darmstadt zur Abholung. ☎ 06151-712798 schrank + Garantie bis 2015 und vieles mehr.

☎ 0151-20586596 oder ☎ 0160-5960611

Ein Gartenteich, 170 cm lang, 75 cm breit, 50 cm tief, 2 Ebenen, für 45 Euro zu verkaufen.

☎ 06150-6657

REISEN Algarve/Portugal

Europas schönste Küste. Komf. FeWos, Villen + Hotels mit Meerblick, Pool u.v.m., günstige Flüge, Mietwagen, Golf, Tennis, Fitness, Wellness, Ausflüge etc. Kurzfristig sowie SONDERTERMIN JULI 2014 BIS 40% ERMÄSSIGUNG. Tel 06151-376619

Fax 06151-377479

BEKANNTSCHAFT Du bist ehrlich, lustig, zwischen 40 und 50 Jahre alt, dunkle Hautfarbe, magst Sport und alles was zu zweit Spaß macht, dann freue ich (w / 40, hübsch und intelligent) mich auf deinen Anruf.

☎ 0151-20586596 oder ☎ 0160-5960611

TIERE Noch immer vermisst!!!

Metzgerei Lotz

Inh. Heiko Lotz heiße + kalte Frühstückstheke Mittagstisch von Mo. - Fr. 2 verschiedene Gerichte Öffungszeiten: Mo Di Do Fr 7.00 - 18.00 Mittwoch 7.00 - 15.00 Samstag 7.00 - 13.00 Jägertorstr. 154 64289 Darmstadt partyservicelotz@web.de

☎ 06151-3686334

Kaffee- und Kuchenbuffet

jeden Sonntag, von 14.30 - 17Uhr, mit Kaffee und heißer Schokolade, versch. Sorten Kuchen und Torten, nur  6,-

Arheilger Mühlchen

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56 Tel. 06151-373057 www.arheilger-muehlchen.de

Partyservice Lotz

Inh. Heiko Lotz Partyservice und Catering für Ihre Events & Feiern Sie laden Ihre Gäste ein, wir kümmern uns um den Rest. Jägertorstr. 154 64289 Darmstadt partyservicelotz@web.de

☎ 06151-3686334

IMMOBILIEN/GRUNDSTÜCKE Immobilien & Hausverwaltung · 06150-865105 Paar (Anfang 30, im festen Arbeitsverhältnis) sucht eine 3-Zi-Whg in Arheilgen/Wixhausen in S-Bahn Nähe (max. 10 min zu Fuß). > 85 qm, Tageslichtbad mit Badewanne, Balkon.

☎ 0176-64735462

BRIESE

Rechtsanwältin

Mietrecht Wohnungen und Geschäftsräume

und andere Rechtsgebiete

Wir suchen dringend ETW, Häuser, Wohnungen für vorgemerkte Kunden! Tel. (0 61 51) 37 10 91 od. 377914 www.ib-blum-immobilien.de

Greinstraße 8 64291 DA-Arheilgen Tel. 0 61 51 / 29 14 28 Fax 0 61 51 / 29 12 91

Provisionsfrei - Gräfenhausen 6 individuelle, hochwertige RH, inkl. Keller, Stellplatz ab Lehrerin (Beamtin) sucht: pro355.000 Euro visionsfreies Hexenhaus mit Geschichte, ab 5 Zimmer mit www.nobilesproperties.com ☎ 0176-21184747 Garten, zu familienfreundlichem Preis in Arheilgen zu kaufen. Anrufe auf AB oder nach 15 Uhr unter

☎ 06151/9676856

Arheilgen, 2 FH auf 814 qm Grundstück, weitere Bebauung mögl. 420.000 Euro zuzügl. Maklercourtage U.B-Immobilien

Da.-Arh., alter Ortskern, 4 Parteien-Hs., Garten, Balk., Terr., Carport, 1990 kompl. saniert, ca. 274m2 Wfl., ca. 450m2 Grdst, vermietet, JNM € 23.490,-, € 395.000,Verbrauchskennwert 182,3 kWh/(m2 a) inkl. Warmwasser, Erdgas, Bj. 2008

Tel. (0 61 51) 37 10 91 od. 377914 www.ib-blum-immobilien.de

☎ 0176 21184747

immer aktuell und für Sie da... Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.08.2014 einen Auszubildenen (m/w) zum Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik Wir bieten langfristige Perspektiven und freuen uns auf deine Bewerbung, gerne auch per E-Mail. E. Seyda GmbH Metallbau Röntgenstr. 17, 64291 Darmstadt Tel. 06151-374350 E-Mail: info@metallbau-seyda.de

seit Mittwoch, 16. April 2014, vermissen wir unseren EKHKater „Renus.“ Wir sind für jeden Hinweis dankbar. Sie können uns unter der Rufnummer 061517892572 erreichen.

Da.-Arh., Ladengeschäft oder Büro in Top-Lage, ca. 30 m2, frei 01.07., € 410,- + NK/Kt..

Tel. (0 61 51) 37 10 91 od. 377914 www.ib-blum-immobilien.de

Die Turnabteilung des SV-Blau-Gelb in Erfahrene zuverlässige Dame Kranichstein sucht zur Zeit dringend mit langfristiger Pflege- & Da.-Arh., alter Ortskern, großzügige, renov. 1 Zi. Whg m. Dachterr., EBK, neues Wannenbad, eine/n Übungsleiter/in Haushaltserfahrung erledigt Wfl. ca. 67m2 € 570,- + NK/Kt., sof. frei gewissenhaft anfallende zur Unterstützung in der Turnstunde Tel. (0 61 51) 37 10 91 od. 377914 Pflegedienste sowie Hausarder 3-5 Jährigen am Donnerstag um www.ib-blum-immobilien.de beiten. 15.45 Uhr sowie anschließend für die ☎ 0151-20586596 oder Akrobatikstunde (ab 6 Jahre). BevorSolventer Mieter gesucht? ☎ 0160-5960611 zugt suchen wir jemanden die/der Einfach anrufen bei eine Ausbildung als ErzieherIn oder in IMMO-UMMINGER, Psychomotorik hat bzw. macht oder Haushaltshilfe für PrivathausTelefon 06151/9510791 Tierbetreuungs-Service einen Übungsleiterschein im Kinder- halt in Wixhausen gesucht. Darmstadt turnen besitzt. Wer sich für 3 Jahre an ☎ 06150-84651 Junge Familie mit zwei KinBei Ihrer Abwesenheit den Verein bindet, kann die Qualifikadern sucht ein Haus mit Garbetreuen wir Ihre Tiere – tion zur Übungsleitung auf Kosten des ten zum Kaufen in Arheilgen GELD VERDIENEN bei Ihnen zu Hause, im Stall Vereins erwerben. Bezahlung je nach oder Darmstadt - Wohnfläche für jedermann! und auf der Weide. Qualifikation bis zu 12 Euro/Stunde. ca. 100 bis 140qm. Gerne auch Nebenberuflich - bis 500 Euro, Bei Interesse bitte melden bei Hauptberuflich - 3000 Euro www.tierbetreuung-darmstadt.de zum Renovieren, aber nicht Antje Sander Regine Jakobi zum Sanieren. und mehr möglich. Kostenlose Bitte nur Angebote von Privat. ☎ 06151-295787 Beratung! ☎ 06151-7895803 ansa@gmx.de oder 0176-78130975 ☎ 0170-3680763 ☎ 01523-1872529

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Weiterst.-Riedbahn, gepfl. 1 Zi.-ETW in MFH, Bj. 1993, ca. 30m2 Wfl., Fliesen, Duschbad, EBK, Keller, Stellpl., Fahrradk., kl. Terr. € 52.000,- z.Z. vermietet

Tel. (0 61 51) 37 10 91 od. 377914 www.ib-blum-immobilien.de Merck-Mitarbeiter suchen

1-Familienhäuser und

Eigentumswohnungen in Arheilgen über IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

Bankkauffrau im Vorruhestand, Ende 50, sucht 2-3-ZiWhg mit Balkon, evtl. Garage in Arheilgen oder Wixhausen zum Mieten.

☎ 0174-2187467

Hallo Arheilgen, ich, männl. 34 Jahre, suche dringend bis spätestens 01.08.14 eine 1,5 - 2 Zi-Wohnung. Warmmiete bis ca 450 Euro. Kündigung erfolgte wegen Eigenbedarf.

☎ 0176-10000047


wer+was+wo=www.arheilgen.de SCHNÄPPCHENMARKT

ARHEILGER POST Seite 11

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

FAHRZEUGE

KÖRPER u. GEIST

KFZ-ANKAUF FAIRE PREISE SOFORT BARGELD PKWs · Busse Geländewagen Wohnmobile Wohnwagen Oldtimer · Motorräder Anhänger · LKWs alle Marken · alle Modelle auch ohne TÜV mit Mängel Unfallwagen · Baujahr km-Stand · Zustand egal Alles anbieten! Telefon 06158-608 69 88 oder 0173-308 74 49

French-Car-Garage

niemand kennt ihr französisches auto besser! reparatur & Verkauf

☎ 06151-500970

www.french-car.de Renault Megane Grand Tour (Kombi) Diesel 09.2005; 75000 km, 1. Hand, Unfallfrei, TOP 6970.-

☎ 06151-5009719

www.french-car.de

FINANZEN

Y

O

G

A

s P e C i a Ls 11. Juni · Yoga-nidra Dienstags 18 Uhr · sanfte Mittelstufe Mittwochs 18 Uhr · sanfte Mittelstufe 19:45 Uhr · Mittelstufe Karfried Kessler, Yoga-Lehrer (BYV) Heilpraktiker www.yoga-in-kranichstein.de

☎ 06151-6699511 oder

Sie möchten Ihren Nachlass auflösen?

☎ 06151-782615

Mobil 0160-91431602

www.nachlass-verwaltung-riegel-de info@nachlass-verwaltung-riegel.de

Ankauf Gold & Silber

Schmuck, alt und neu sowie defekt. Münzen & Medaillen, Zahngold, Bestecke, Uhren, Antiquitäten, Bilder! Ansichtskarten, Briefmarken, Bücher, Foto´s, Geldscheine, alles aus Papier! Militaria, Spielzeug, Porzellan, Orden, Schallplatten! Bitte denken Sie bei Haushaltsauflösungen, Nachlässen, Hobby-Aufgabe, Erbschaften oder sonstigen Gründen an mich! Nicht aufgeführte Objekte bitte anbieten!

Yesterday

Klaus Born Messeler Strasse 9 DA-Arheilgen

☎ 06151-1528880

sie finden uns in der Darmstädter straße 26a (gegenüber dem storchen)

FRISUR/KOSMETIK HairSalone da Tina Lazaro Haarkunst in Perfektion

Marc Sauerwein (Inhaber, Ergotherapeut)

Tel.: Mail: Web:

Frankf. Landstr. 155, DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 2 76 84 35 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

Lea Hahn (Ergotherapeutin) 06151 - 95 16 138 ergo@tatenkraft.de tatenkraft.de

Fachbereiche: Neurologische Reha / Neurologie (alle Altersstufen), Orthopädie, Pädiatrie Hausbesuche sind möglich! Alle Kassen und Privat!

Feldenkrais Sich leicht und frei bewegen neuer Kurs in „Bewusstheit durch Bewegung“ in Arheilgen - Kreuzkirchengemeinde, Jakob-Jung-Str. 31 Start: 17.6.2014 Uhrzeit: 19:30 - 20:30 Dauer: 6 x Kosten: 66 Euro Infos und Anmeldung:

übernehmen wir keinerlei Gewährleistungen.

NACHHILFE und UNTERRICHT

Schlagzeug Wir erledigen kostengünstig spielen(d) lernen

und schnell Ihre Bewertung von hochwertiger Einrichtung Kunst, Antiquitäten, Schmuck, Uhren u.v.m. Bewertung Ihrer Immobilie und Liegenschaft Nachlass-Bewertung Nachlass-Verwertung Nutzen Sie unseren RundumService. Wir sind für Sie da. Einfach anrufen! Nachlass-Verwaltung Joachim Riegel Dieburger Str. 62/Darmstadt

WIR SIND UMGEZOGEN

Tatenkraft Praxis für Ergotherapie

ACHTUNG

ANTIQUITÄTEN NACHLASS

☎ 06151-3686562

in Arheilgen, Albrechtstraße 1

Zins günstig modernisieren mit dem Wüstenrot-Turbo-Darlehen Ihre Vorteile im Überblick: ·Darlehen bis 30.000 EUR ohne Grundschuldeintragung ·Objektunterlagen werden nicht benötigt, nur Ihre zwei letzten Einkommensnachweise ☎ 06151 / 377641 ·ein Grundbuchauszug heike.schwede@web.de ·Zinssicherheit Lassen Sie sich individuell beraten unter: Bezirksleiterin der Wüstenrot- Für telefonisch aufgegebene Bausparkasse Anna Zbien Anzeigen (Hörfehler)

☎ 06151-3537681

Laptops und PCs unschlagbar günstig. Aufrüstung, Datenrettung und Sicherung Virencheck, Softwareinstallation etc. Mo. - Fr. 09.00 – 19.00 Uhr Sa. 10.00 – 16.00 Uhr it&mehr GmbH Darmstädter straße 26a 64291 Darmstadt-arheilgen

0176-20001367

Ergotherapie

Kinder, Jugendliche, Erwachsene im Studio Mathildenhöhe Darmstadt Telefon 0175-5219269

Trommel Trainer Treusch

Qualifizierter Schlagzeugunterricht für alle Altersgruppen Beratung bei Instrumentenkauf Komme ins Haus Weitere Auskünfte unter: Telefon 0 61 51/ 37 45 18 w w w. t r t r t r. d e

Sonntags „Bratenbuffet“ von 12-14.30 Uhr mit Tagessuppe, Ofenschinken, Spieß-, Schweine-, Rinder- und Sauerbraten mit versch. Beilagen, Salat-Buffet, Dessert, nur  12,50

PC-Reparatur und Verkauf

hair

design

Heidi Maurer

Untere Mühlstraße 14 64291 Darmstadt Telefon 06151 8502260

in geraden Wochen „Schnitzelbuffet“ in ungeraden Wochen „Bratenbuffet“

Arheilger Mühlchen

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56 Tel. 06151-373057 www.arheilger-muehlchen.de

- SPANFERKEL -

jeden 1. + 3. Mittwoch im Monat 4. Juni + 18. Juni ab 18 Uhr – frisch vom Grill all you can eat mit reichhaltiger Salattheke und herzhaften Beilagen pro Person A 12,50 - Anmeldung erbeten! -

Arheilger Mühlchen

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56 Tel. 06151-373057 www.arheilger-muehlchen.de Auch für Ihre Grillparty zu Hause

Buchbindearbeiten

Diplom-, Examensarbeiten alle Buchreparaturen Buchbinderei Dingeldein Telefon 06151/371216

RUND UMS HAUS

Mobiler Friseurservice Ingeborg Dilger

Hof- und Gehwegpflaster verlegt preisgünstig seit 1995 I.D. Bau GmbH Telefon 0 61 51/ 42 30 17

Ihr zuverlässiger Spezialist für Malerarbeiten, Innen- und Außenputzarbeiten, Wärmedämmung, Innenausbau, Trockenbau, Mosaikarbeiten sowie Granit- und Natursteintreppen.

☎ 06151-6794398 oder

Sonja’s Friseurladen

0152-04310573

Frankf. Landstr. 165, DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 25 88 www.sonjas-friseurladen.de.vu Öffnungszeiten: Di.-Fr. 8.30-18 Uhr Sa. 7.30-13 Uhr Für Freitag und Samstag Anmeldung erbeten!

hausmeisterdienst Michael Wolf - Reinigungsarbeiten im und ums Haus - Gartenarbeiten - Hilfe bei Renovierungsarbeiten in Da-arheilgen

Gefällt mir

ENTRÜMPLUNG und ENTSORGUNG Entrümpelungen Fa. G&G aus Darmstadt

schnell - sauber - faire Preise Wir entrümpeln alles vom Keller bis zum Speicher besenrein (auf Wunsch auch mit kompletter Endreinigung) Fachgerechte Entsorgung in den entsprechenden Stationen Anfahrt, Besichtigung und Angebotserstellung kostenfrei Verwertbares (im Rahmen einer Entrümpelung) wird selbstverständlich angerechnet.

FOTOTECHNIK STRECKER DA-Kranichstein · EKZ am See

✆DA-893571

KOPIEN IN SW+FARBE in den Grössen A4 + A3 in Auflagen auch sortiert für Vereine und Gewerbe

Grosskopien-Scans-Plots bis A0 in SW und Farbe für Architekturbüros Ing. Büros und Werbung

Bau- und Firmenschilder

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 8.30-18.00 Uhr Samstag 8.00-13.00 Uhr - Mittwoch Ruhetag

Kreative und persönliche Beratung Typgerechte und moderne Frisuren für Damen, Herren, Kinder Kompetente Ausführung zum fairen Preis durch erfahrene Friseurmeisterin Termine nach telef. Vereinbarung Telefon 06151-7 87 47 22 Mobil 0162- 9 39 34 53

KOPIERCENTER

☎ 06151-372670

oder 0172-6920048

Horst hilft

Technische Dienstleistungen für Senioren im Appartement, in der Wohnung und im Haus (PC, Internet, Telekommunikation, Audio/ Video, Kleinreparaturen, Servicearbeiten) Horst Heckmann Telefon 0 61 51 / 9716 84 E-Mail: horst-hilft@gmx.de

Fahrzeugbeschriftung, SiebdruckAufkleber, Schaufenster- und Fassadenbeschriftung, preiswert von

Meisterbetrieb A. Kegel Telefon 0 61 51 /89 97 75 Fax 0 61 51 / 89 34 52

Nasse Wände? Feuchte Keller? Kanal defekt?

Preisgünstige Lösungen und Ausführung durch I.D. Bau GmbH Telefon 0 61 51/42 30 17

Dipl.-Ing. Bernd Schleidt Bauplanung, Bau- + Innenausbau, Haustechnik + Elektroinstallationen aller Art.

Biometrische Passfotos in Arheilgen

in Studioqualität gis bigtoart 4 Stück € 12,50 fo Biggis Fotoart · Birgit Göricke Felchesgasse 3 · Arheilgen www.biggisfotoart-darmstadt.de Termine auch abends und am Wochenende. Rufen Sie mich an:

☎ 06151-1015246 oder 0170-4073221 Bewerbungsfotos ab € 25,00 auf CD

Garten- & Hausmeisterservice „Roni“ Vertikutieren, Rasenmähen, Rollrasen, Baumpflege, Baumfällung, Bepflanzungen, Hecken-, Obst- & Ziergehölzschnitt, Zäune, Steinarbeiten, Dachrinnenreinigung, Kehrarbeiten, Kleinere Reparaturen, Objektbetreuung & sonstige Dienstleistungen. Anfahrt und Beratung kostenlos. Büro DA-Arheilgen.

☎ 0176-23855035 ☎ 06151-1547722 Fax: 06151-7875282

☎ 06151-2739450 oder 0176-23862620

Hausmeister und Gartenservice

führt aus! • Renovierungsarbeiten • Gartenarbeiten aller Art • Montagearbeit und Wartung

Abflussreinigung:

• Notdienst • Rohrreinigung u. Reparatur • TV. u. Rohr-Renovation Fa. Helmut Reeg Telefon 0 61 51/ 37 73 57

Schreiner Dienstleistungen A. Stork Parkett – Laminat – Türen Fenster – Holzdecken Innenausbau Möbel nach Maß Bad-Möbel

Alles rund um´s Haus und Garten: Fachbetrieb für: ... Gartengestaltung- und Planung, Pflasterarbeiten, Terrassenarbeiten, Natursteinarbeiten, Baum- und Heckenschnitt, Rollrasen, Teichanlagen, Erdarbeiten und viel mehr... Professionelle Beratung Sicher und kostenlos!

☎ 06150-8677462 oder ☎ 0173-3189501

Email: tunc-galabau@hotmail.de

BAUM- UND GARTENPFLEGE ...alles im grünen Bereich

Spezialfällungen,Entsorgung, Hecken- und Gehölzschnitte, Zaun-, Rasen- (Rollrasen), Alles rund ums Haus und Teichbau, NatursteinTel.: DA 35 18 53 Maler-, Tapezier-, Fliesenarbeiten, Erd-, Wege-, und Mobil: 0171 4 08 81 59 und Renovierungsarbeiten Pflasterarbeiten, Winter- und Telefon 0163-4869677 Hausmeisterdienste ☎ 06151-9619182 Abiturient der Edith-SteinFirma Schorschbau bietet an: Anfahrt und Beratung Schule bietet Nachhilfe in alle Bausanierungsarbeiten/ kostenlos Seifermann GmbH allen Fächern (außer Franzö- Entrümpelungen + Häuser und Wohnungen, ☎ 0163-2855212 oder Sanitär · Heizung · Gas Haushaltsauflösungen sisch) an. Heizung, Sanitär, schöne Bade- 06150-83190 Kundendienst E. Hebenstreit – Darmstadt ☎ 0151-64012041 zimmer aus einer Hand, u.v.m. E-Mail info@pro-natur.net röntgenstraße 22 · Entrümpelungen vom Keller 64291 Darmstadt-arheilgen Hohe Qualität & Zuverlässigkeit bis zum Dach / auch Messiwohnungen Zu günstigen Preisen! Firma Piccobello sauber! ☎ 06151-377200 oder · Teppichbodenentfernung Anruf lohnt sich, Wechslerstr. 10 0178-9714266 · Tapetenentfernung 64291 Darmstadt Anfrage kostenlos! kl@seifermann-gmbh.de · fachgerechte Entsorgung Tel/Fax: 06151-2786370 ☎ 06150-8668629 oder · schnelle, zuverlässige, www.piccobello-sauber.vpweb.de besenreine Arbeiten 0176-64226024 med. Fußpflege · Festpreise direkt vor Ort ! Hey – Stop ! Petra Stumpf (Podologin) · Verwendbares wird net glei fortschmeiße, Frankfurter Landstraße 98 angerechnet 64291 Darmstadt-Arheilgen des kann mer bestimmt · keine Anfahrtsoder Telefon 0 6151 / 37 3813 noch ma schweiße! Besichtigungskosten Inh.: Infantino, Pancrazio Telefon 06151/2787537

NAGEL- und FUSSPFLEGE

Blitz ˉ Containerdienst

Med. Fußpflege natürlich vom Podologen dem fachkompetenten Helfer bei: schmerzh. u. entz. Hühneraugen; eingew. und entz. Fußnägeln; Entfernung v. Hornschwielen, Behandl. v. Nagelmykosen; Nagelkorrekturen; Anfertigung v. Orthosen (Druckschutzentlastungen) u.v.m.

Peter sauerwein, Podologe Staatl. geprüft und anerkannt tel. Vereinb. 06151 – 23 061 Albrechtstraße 1, Arheilgen (Eingang bei Tatenkraft Ergotherapie)

www.entrümpelung-hebenstreit.de

RuckZuck

Entrümpelungen Auch Messi Wohnungen Büro und Gewerberäume Haushaltsauflösungen Teppich-PVC-Tapeten Entfernung Baustellenreinigung Holz- und Bautenschutz Entkernung Festpreise direkt vor Ort

☎ 06151-3681541

oder 0176-93178073

◆ Klein-Container ab 2 cbm (damit kommt man in die hinterste Ecke)

KLEINMETALLARBEITEN · · · ·

SCHWEIßEN REPARIEREN ÄNDERN ANFERTIGEN

MARKUS FÄHNRICH

· EDELSTAHL · STAHL · ZINKBLECH

01577-2095964

Dachreparatur und Spenglerarbeiten Telefon 0163-4869677

◆ Abroll-Container ab 10 cbm (befahrbar, z. B. mit einer Schubkarre)

◆ Asbestentsorgung gemäß TRGS 519 ◆ Erdaushubarbeiten, Entkernung und Entrümpelungsarbeiten Frankfurter Landstraße 206, 64291 DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 43 08, Fax 37 03 76 – Verwerten statt deponieren –

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 12

64. Jahrgang KW 23 Nr. 23 - Donnerstag, 5. Juni 2014

Museumsdamen unterwegs

Für Sie jederzeit erreichbar:

Juni 2014

Mobil 01 71 / 5 25 06 70

Nach dem hochinteressanten Ausstellungsbesuch in Wiesbaden besuchen die Museumsdamen und solche die es werden wollen (auch Herren sind willkommen), am 26. Juni das Museum SpangenbergMerck in Seeheim. Für viele wird es eine Neuentdeckung sein. Die Führung in diesem Museum beginnt um 14 Uhr. Die Fahrt wird mit Privat-PKW´s stattfinden. Die Anfahrt ist individuell. Die Besucherzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Anmeldung kann ab sofort erfolgen, wobei anzugeben ist, wer ein Auto zur Verfügung stellen kann, also eine Mitfahrgelegenheit anbietet. Anmeldungen wie immer bei Dorothee Krüger, Tel/Fax/AB 06150-7010 und bei Renate Züge Tel. 06150-6016, Fax 06150-990496.

Tel. 0 61 50 / 8 2781

Ludwig-Thoma-Straße 2 64291 DA-Wixhausen Dienstbereit für alle Friedhöfe Erledigung aller Formalitäten Vorsorgeberatung

Das Haus Ihres Vertrauens

Ihr Arheilger Bestattungsinstitut Karl Traser & Söhne Fachgeprüfter Bestatter Telefon 06151/371876 Jederzeit erreichbar und dienstbereit 64291 DA-Arheilgen, Ritterstr. 13

spritzenhausfest Pfingstsonntag, 8. Juni, Falltorstraße 56, Wixhausen

www.karl-traser.de karltraser@aol.com

10.00 uhr - Freiluft Gottesdienst mit Pfarrer Stegmüller. Direkt nach dem Gottesdient Musik von den Bembelmusikanten unter der Leitung von Matthias Joos (facebook.com/ BembelMusikanten) 14.00 uhr - Programm auf der Bühne (Modenschau, Rauchmelder, Kinderfeuerwehr) 19.00 uhr - Livemusik von der Band Bongaz mit Cocktailbar (www.bongaz.de, facebook. com/bongazcoverrock)

Wir nehmen Abschied von meinem lieben Mann, unserem guten Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa

Günter Lewandowsky * 16.11.1931

In stiller Trauer Erika Lewandowsky sowie alle Angehörigen

Wandergruppe tsg Wixhausen Am Pfingstsonntag, 8. Juni 2014, ist die Busabfahrt um 9.45 Uhr in Arheilgen am Goldenen Löwen, anschließend in der Messeler-Park-Str. und um 10 Uhr an der Bushaltestelle am Bahnhof in Wixhausen. Es sind zwei Wanderstrecken von ca. 9 km und ca. 5 km mit leichten Steigungen geplant, auch ein Spaziergang ist möglich. „Rucksackverpflegung“. Die Schlussrast ist in Bad Endbach. Nähere Auskünfte bei M. u. O. Pietschker, Tel. 06150-85525, auch bei evtl. Abmeldungen.

Die Urnenbeisetzung findet am Dienstag, den 17. Juni 2014, um 14:45 Uhr auf dem Friedhof Arheilgen statt.

Ein schöner Tag wurde mir beschert! Mein 70. Geburtstag wird in freudiger Erinnerung bleiben.

AUSTRÄGER für Bezirk in DRK Aktive Senioren Wixhausen WIXHAUSEN Dr. Peter strehl, ihr ansprechpartner bei der Bürgerhilfe! gesucht!!! 7 5 15 24 06151. 9

printdesign24 GmbH Röntgenstr. 15 64291 Darmstadt T +49.(0)6151. 95 15 247 F +49.(0)6151. 95 15 249 E info@printdesign24.de www.printdesign24.de

Auflösung des Rätsels

E H A R E AM I D E S E

E A R U N G U K T I O S S E E N T D E E R O P A H N P A R I E

L A I D O L S L N K A R T O B O B R S E H E B O T Z H O L E D U N G R T I K O N

A N E R I E S E E

† 29.5.2014

Die Aktiven Senioren betreiben nicht nur eine Begegnungsstätte mit umfangreichem Programm und sind an der Gestaltung einer seniorengerechten Infrastruktur in Wixhausen beteiligt. Sie haben auch von 2010 bis Ende 2013 In über 150 Einsätzen Hilfe und Unterstützung in Notfällen geleistet. Solche Notfälle liegen z.B. vor, wenn jemand in einer Situation nicht alleine zu recht kommt; wenn Nachbarn, Familie, Freunde nicht helfen können; wenn Wixhäuser Handwerker nicht in Frage kommen und wenn die Person sich keine professionelle Hilfe zu verschaffen weiß. In solchen Fällen kann oft die Bürgerhilfe der Aktiven Senioren helfen, z.B. durch • Begleitung zum Arzt, zu Behörden oder ins Krankenhaus, • vorübergehende Wohnungs-, Pflanzen-, Tierbetreuung, • Hilfen beim Schriftverkehr, • Hilfen und einfache Reparaturen im Haushalt, • Adressenvermittlung oder Kontaktherstellung zu Einrich-

tungen, die helfen können. Die Bürgerhilfe ist eine Form der Nachbarschaftshilfe und auf einmalige Hilfe im Einzelfall beschränkt. Die Übernahme ständiger Betreuungs- und Hilfsmaßnahmen ist nicht möglich. Vertragliche Verpflichtungen wie bei Handwerkern kommen nicht zustande. Es gibt keine Garantie und keine Mängelhaftung, nur eine Sorgfaltspflicht wie beim Handeln in eigenen Angelegenheiten. Selbstverständlich sind Arbeiten an Einrichtungen, von denen Gefahren ausgehen könnten, ausgeschlossen. Alle Hilfen werden ehrenamtlich und ohne Gewinnabsicht (nur für einen Kostenbeitrag) geleistet. Die Aktiven Senioren stehen deshalb nicht in Konkurrenz zu professionellen Anbietern sondern bemühen sich um Zusammenarbeit mit ihnen. War die Bürgerhilfe bisher schon erfolgreich, so erwarten die Aktiven Senioren jetzt eine weitere Verbesserung: Dr. Peter Strehl hat die Organisation

dieses Bereichs übernommen und steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Falls Sie selbst in eine Notlage geraten oder erfahren, dass jemand Hilfe braucht, wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Strehl. Sie erreichen ihn per E-Mail über hpstrehl@t-online.de, telefonisch unter 06150-990500 oder 0176-31284929, persönlich in der Händelstrasse 32. Oder wenden Sie sich an ein Mitglied der Aktiven Senioren, z.B. in der Begegnungsstätte Ostendstraße 27-29 (Öffnungszeiten dienstags und donnerstags 14 – 17 Uhr). Frühzeitige Nachfrage vergrößert die Chance, ein geeignetes Mitglied für die Aufgabe zu finden. Aktive Senioren: Das sind die, die im Notfall oft Hilfe leisten, nicht Hilfe brauchen. Wenn auch Sie gelegentlich helfen wollen, kommen Sie zu den Aktiven Senioren! Die Mitgliedschaft ist kostenlos und Sie werden Mitglied einer Gruppe netter Menschen im Alter zwischen 28 und 82 Jahren.

Für die lieben Glückwünsche und Geschenke danke ich meiner lieben Familie, allen Freunden und Bekannten, dem VdK, der Frauenhilfe, den Aktiven Senioren, der SVE und der „Germania Eintracht“ Erzhausen für die schönen Melodien. Die musikalischen Einlagen von Wolfgang Demmel, Heinz Weber und Ludwig Wesp sowie die Vorträge von Albert und Elfriede Pfaff, Anke Piel und Heinz Hauck sorgten für fröhliche Stimmung. Ganz lieben Dank den „Mädels“ für ihre Unterstützung und das Kuchenbuffet. Mai 2014

Emmy Katzenmayer

Das Infoportal und Branchenbuch für Arheilgen.

Sonja´s Friseurladen Frankfurter Landstr. 165 · 64291 Darmstadt

Juni ´ Special

Foliensträhnen zum halben Preis

bei Tina

Ihre Haare sind vom Winter noch matt und langweilig? - Nicht mit uns! Lassen Sie sich jetzt von unserer Tina mit Foliensträhnen neue Highlights für den Sommer setzen. Individuelles Angebot im Laden erfragen. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin!

printdesign24 GmbH · Röntgenstraße 15 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Telefon: 06151-372588


Arheilger Post KW23