__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 1

INFORMIERT

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Rundum-Grün für Grundschüler Mehr Sicherheit durch innovative Lösung auf Arheilger Schulwegen

HSE Technik

Erneuert Stromkabel in Darmstadt-Arheilgen Die hSE Technik erneuert in Darmstadt-arheilgen niederspannungs- und Beleuchtungskabel, um die Versorgungssicherheit zugewährleisten. gleichzeitig werden Leerrohre verlegt. Die arbeiten in der Oberen Mühlstraße (Ecke Dianastraße) bis zur Oberen Mühlstraße 56 B beginnenam 6. Februar 2012, (witterungsabhängig) und enden voraussichtlich am 16. März 2012. Während der Bauarbeiten muss die Stromversorgung zeitweise unterbrochen werden. Die hSE Technik informiert anwohner rechtzeitig per handzettel. Es muss außerdem mit Verkehrsbehinderungen und zusätzlichen halteverboten gerechnet werden. Die hSE Technik bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten. Die hEag Südhessische Energie ag (hSE) hat aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe ihre aufgaben als netzbetreiber auf ihre eigenständige Tochtergesellschaft Verteilnetzbetreiber (VnB) rheinMain-neckar gmbh & Co. Kg übertragen.

Seit Frühjahr 2011 werden im rahmen der Ortskernsanierung arheilgen vier Ortsbild prägende Bereiche der Messeler Straße umgestaltet. als dritten neu gestalteten Bereich hat Baudezernentin Brigitte Lindscheid am letzten Montag (23.) nun mit der Kreuzung von Oberer Mühlstraße, Unterer Mühlstraße und Messeler Straße einen wichtigen innerörtlicher Knoten dem Verkehr übergeben. „Bei der Planung lag ein besonderes augenmerk auf der Schulwegsicherheit für die grundschulkinder der astridLindgren-Schule“, betonte die Stadträtin. Die analyse der Schulwege im rahmen einer SchulProjektwoche hatte im Jahr 2008 gezeigt, dass Kinder aus dem nördlichen Schuleinzugsbereich zwar die Messeler Straße gesichert an einer Fußgängerampel überqueren

können. Die Möglichkeiten für Kinder, dann auch die Untere Mühlstraße zu queren, waren aber unbefriedigend. Da die Einrichtung weiterer Fußgängerfurten aufgrund von grundstückszufahrten nicht in Frage kam, musste ein innovativer Weg gefunden werden. als Lösung ist nun die Einmündung Messeler Straße/ Untere Mühlstraße erstmals in Darmstadt mit einer so genannten rundum-grünampel ausgestattet: auf anforderung durch Fußgänger erhalten die autos aus allen richtungen rot – also nun auch aus der Unteren Mühlstraße, und die Fußgänger können in allen richtungen die Fahrbahn queren. auf diese Weise gelangen die Schüler ampelgesichert von der nördlichen Seite der Messeler Straße auf die östliche Seite der Unteren Mühlstraße. Eine solche regelung hat sich

in anderen Städten bereits sehr gut bewährt: Sie verbessert die Situation der Fußgänger erheblich und ist auch gerade für grundschüler sicher. Trotzdem bleiben die Wartezeiten für autos in der Messeler Straße unverändert. neben der beschriebenen innovativen verkehrstechnischen Lösung freut Baudezernentin Lindscheid auch das bürgerschaftliche Engagement in diesem Projekt: „Das ‚netzwerk Schule + Mobilität‘, eine Themengruppe der Darmstädter Lokalen agenda 21, hat das Schulwegthema frühzeitig in die Planung eingespeist und nun auch für den notwendigen Informationsfluss über die gefundene Lösung an Schule und Elternschaft gesorgt.“ Mit dem Projekt werde ein wichtiger Beitrag für eine sichere und nachhaltige Mobilität von Schulkindern geleistet.

HEIZANLAGEN voN SCHARF INNOVATIV, SAUBER UND ZUVERLÄSSIG

• Gas-Brennwert /Öl-Brennwert

• Blockheizkraftwerk / mini BHKW

• Eine Solaranlage lohnt sich -finanziell und • Heizen mit Holzpellets - eine ökologisch ökologisch! und ökonomisch sinnvolle Alternative! Der Rohstoff wächst nach und die • Wärmepumpen gewinnen Energie aus Verbrennung ist CO2-neutral! dem Erdreich, aus der Luft und aus dem Grundwasser und erzeugen damit Heizwärme. Scharf GmbH & Co. KG Frankfurter Landstr. 16 • 64291 Darmstadt Telefon: 06151 35070 Telefax: 06151 350740 E-Mail: info@scharf-gebaeudetechnik.de Web: www.scharf-gebaeudetechnik.de

online... www.arheilger-post.de

Gesund in Arheilgen Ihre Ansprechpartner stellen sich vor.

Die Exen

treffen sich am 3. Februar zum Damensitzungs-Warm-Up ab 18 Uhr im Wespennest

Alles hierzu erfahren Sie auf den Seiten 9-13.

Arheilger Mühlchen muss erhalten bleiben! Mit Besorgnis haben die arheilger Sozialdemokraten die Berichterstattung einer Darmstädter Tageszeitung zur Kenntnis genommen, wonach der Fortbestand des arheilger Mühlchens alsnnaturbad für die Bevölkerung in Frage steht. Dem Bericht zufolge habe Bürgermeister reißer (CDU) erklärt, aus Kostengründen zu prüfen, welche Schwimmbäder Darmstadts verzichtbar seien. als Beispiel für ein Bad, das geschlossen werden könne, habe

reißer das arheilger Mühlchen genannt. „Wir treten entschieden für den Erhalt des Mühlchens als Freibad für die Bürgerinnen und Bürger unseres Stadtteils ein“, erklärte arheilgens SPDVorsitzender hanno Benz, der zugleich Vorsitzender der SPDFraktion im Stadtparlament ist. gerade in arheilgen erfülle das idyllisch gelegene Bad auch eine soziale Funktion. „Das Mühlchen wird von breiten Bevölkerungsschichten besucht.

Das reicht von der Morgenschwimmgruppe bis zu Familien mit Kindern“, so Benz. Die Besucherinnen und Besucher seien jeden alters, vom Kind bis zum hochbetagten. Es gehen Singles ins arheilger Freibad und viele kinderreiche Familien, mit und ohne Migrationshintergrund. „Das arheilger Mühlchen nimmt eine wichtige rolle im Sozialraum ein“, sind sich die Sozialdemokraten einig, „und muss deshalb unbedingt erhalten bleiben!“ RZ_AGA_E-HOSPIZ_AZ_183x260mm_Schicksalsmelodie_180112.indd 2

18.01.2012 13:36:19 Uhr

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Verwaltungsstellen

Bezirksverwaltung ARHEILGEN Rathausstraße 1 64291 Darmstadt-Arheilgen Bezirksverwalter: Andreas Schmidt Tel.: 06151. 13 23 97 Fax: 06151. 13 34 60 Email: bv.arheilgen@darmstadt.de Öffnungszeiten: Mo., Di., Mi., Fr. 8 -12 Uhr sowie Mi. 14 -18 Uhr

Meldestelle Vorsprache nur nach vorheriger Terminabsprache unter Tel.: 06151. 13 23 97 Öffnungszeiten: Mo., Mi., Fr. 8 - 12 Uhr sowie Mi. 14 - 18 Uhr

Ortsgericht Arheilgen Ortsgerichtsvorsteher: Manfred Kunz Tel.: 06151. 13 36 81 Fax: 06151. 13 34 60 Sprechzeiten: Di. 10 -12 Uhr Mi. 17 -18 Uhr

Schiedsamt Arheilgen Schiedsmann: Ernst Benz Tel.: 06151. 13 36 82 Fax: 06151. 13 34 60 Sprechzeiten: Mi. 17 -18 Uhr und nach Vereinbarung

Bezirksverwaltung WIXHAUSEN Falltorstraße 11 64291 Darmstadt-Wixhausen Bezirksverwalter: Bernd Henske Tel.: 06150. 18 49 74 0 Fax: 06150. 18 49 74 20 Email: bv.wixhausen@darmstadt.de Öffnungszeiten: 8.30 -12 Uhr Mo., Di., Fr. sowie Mi. 14 -18 Uhr

Ortsgericht Wixhausen Ortsgerichtsvorsteher: Bernd Henske Tel.: 06150. 18 49 74 0 Fax: 06150. 18 49 74 20 Sprechzeiten: Mi. 17 -18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Bürgerbüro KRANICHSTEIN Grundstraße10 64289 Darmstadt-Kranichstein Ansprechpartner: Robert Oetzel Tel.: 06151. 96 78 482 Fax: 06151. 96 78 483 Öffnungszeiten: 9 -12 Uhr Mo., Mi., Fr. sowie nach Vereinbarung

Meldestelle

VdK fordert ein Ende der Benachteiligung von Demenzkranken VdK-Kreisvorsitzender hermann Schuchhardt Stadt und Land: Endlich neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff umsetzen „auch wenn bei den Leistungen für Demenzkranke jetzt offenbar nachgebessert werden soll - das reicht noch lange nicht aus“. Das erklärte der Sozialverbands VdK Kreisverband Darmstadt Stadt und Land, hermann Schuchhardt, anlässlich von Medienberichten, nach denen Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr die Leistungen der Pflegeversicherung für eine halbe Million Demenzkranke anheben will. „an der grundsätzlichen Benachteiligung von Menschen mit Demenz und ihren angehörigen im System der Pflegeversicherung ändert dieser Vorstoß nichts.“ „Wir fordern, dass der bereits 2009 von einem Beirat vorgeschlagene neue Pflegebedürftigkeitsbegriff endlich auf den Weg gebracht wird. Dieser umfasst fünf statt der heutigen drei Pflegestufen und berücksichtigt neben körperlichen auch seelischgeistige Beeinträchtigungen. Würde diese Einteilung angewandt, hätten schon heute viele Demenzpatienten und deren pflegenden angehörigen Zugang zu

zum nulltarif - im Einsatz“, so der VdK. Um pflegenden angehörigen spürbar zu helfen, müssen die lange versprochenen Zusagen für eine inhaltliche neuausrichtung der Pflege sowie die Besserstellung von Demenzkranken und pflegenden angehörigen eingehalten werden und eine solidarisch finanzierte Pflegereform auf den Weg gebracht werden. „Es ist bereits viel zu viel Zeit verstrichen, Pflegebedürftige und ihre angehörigen können nicht länger warten“, betonte.

Durchstarten im 2. Schulhalbjahr

Zwischenzeugnisaktion von Duden und Cornelsen Pünktlich zu den Zwischenzeugnissen starten die Marken Duden und Cornelsen Scriptor ihre Beilagen-aktion „Durchstarten im 2. halbjahr“ (siehe arheilger Post, ausgabe Wixhausen). Die Lernhilfen für die grundschule bis hin zum abitur sind bei Sabines Karten-Ideen, Sabine Leiser, in Erzhausen erhältlich. Eine kleine auswahl an Übungsmaterialien finden die Wixhäuser auch im „aLL In OnE“ (EKZ,

Lortzingstraße 69 ) Zu den Öffnungszeiten, Mittwoch, Freitag und Samstag von 9 – 12.30 Uhr sowie Donnerstag von 9 – 12.30 Uhr + 15 – 19 Uhr können auch die dort nicht vorrätigen Lernhilfen bestellt werden. außerdem finden Sie einen Verkaufsstand u. a. mit vielen in der Beilage vorgestellten Titel beim Tag des offenen Unterrichts der hessenwaldschule am 11. Februar 2012 (10-12 Uhr).

Wir leben doch nicht mehr im Kaiserreich!

replik auf eine gemeinsame Stellungnahme der Fraktionsvorsitzenden von grÜnE und CDU zur politischen Vertretung der Senioren Darmstadts. Die demokratisch gewählten Vertreter der „regierungsparteien“ grÜnE und CDU, die herren akdeniz und Jourdan, haben in einer Veröffentlichung in der „arheilger Post“ vom 19.01.2012 den Darmstädter Senioren das recht abgesprochen, sich von einem gewählten Seniorenbeirat vertreten zu lassen: ein Verein, der unter dem Signet „Seniorenrat“ angeblich schon jahrelang die älteren Menschen Darmstadts „vertritt“, soll mit weiteren Befugnissen ausgestattet werden! Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Die Forderung nach demokratisch legitimierten und von der hessischen gemeindeordnung hgO vorgesehenen Ortsbeiräten (§§ 81 und 82) sowie ausländerbeiräten (§§ 84 bis 88) unter dem Obertitel „Förderung der Selbstverwaltung“ - soll offenbar nicht für Darmstädter Senioren gelten. Statt desen soll ein Verein unsere rechte

Gewebeart Koralleninsel

Ortsgericht Kranichstein

englisch: an, bei

Polizeidienststelle Kranichstein

Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung“, so Schuchhardt. Derzeit haben von vier Millionen Menschen, die zu hause gepflegt werden, 2,5 Millionen, darunter viele Demenzkranke, keine Pflegestufe und erhalten somit auch kein Pflegegeld aus der Pflegeversicherung. „Ohne Pflegestufe gibt es für die pflegenden angehörigen von Demenzkranken auch keine Entlastungsangebote wie Verhinderungs- und Kurzzeitpflege. Dabei sind sie häufig rund um die Uhr - oft genug

LESERBRIEF

Betriebszeiten: Do 8 - 12 Uhr sowie 14 - 18 Uhr Tel.: 06151. 66 95 515

Ortsgerichtsvorsteher: Theodor Ludwig Tel.: 06151. 96 76 585 Fax: 06151. 96 76 643 Sprechzeiten: Mo. 10 -12 Uhr

ARHEILGER POST

Standbild

wahrnehmen, der nach eigenem Bekunden keine Beiträge weil keine festgeschriebenen Mitglieder hat, von Spenden lebt und dessen Vorstand von allen anwesenden bei der Jahreshauptversammlung gewählt wird... Mit anderen Worten: woher das geld kommt, ist nicht nachprüfbar - auch nicht, wer damit (wirtschaftliche) Interessen verbindet. Das demokratisierende Mäntelchen in der „Vereinssatzung“, dass der Magistrat aufgefordert werde, Mitglieder in den erweiterten Vereinsvorstand zu entsenden, wurde erst aufgenommen, als die rührige Vorsitzende, Frau KlaffIsselmann( CDU) die Weichen für die „stille Machtübernahme“ gestellt hat. Das alleine ist schon ein fragwürdiges Verhalten. Dass nun aber dieser „Verein“ die Senioren der Stadt auch noch offiziell und mit wirtschaftlicher Unterstützung der Stadt politisch verteten soll, „... um eine weitere politische Spielwiese der Parteien“ zu verhindern, ist ein Schlag ins gesicht eines jeden demokratisch gesinnten Menschen. Die oben genannten Volksverteter, hier im BeTelefonvermittlungsstelle

im Stil von (franz.)

Papageienart

langweilig

Teil der Geige

Metzgerei + Partyservice Robert Jung – Wixhausen

Trinkbornstraße 11 · Telefon 06150 / 73 24 · FAX 8 48 23 · Verdistraße 27

Angebot vom 26.1.-1.2.2012 Brustkern, ohne Knochen Cassler Rücken, ohne Knochen Putenlyoner Nußschinken Preßkopf

Flohmärkte Flohmarkt rund ums Kind Veranstalter: KITa aWO „arheilger Strolche“ Datum: 10. Februar 15.30-17.30 Uhr Veranstaltungsort: hofgasse 3, Da-arheilgen Standgebühr: 5,- EUr + Kuchen oder 7,50 EUr Kontakt: 06151/7898429 (Fr. Tarazzit) Flohmarkt rund ums Kind Veranstalter: Städtische Einrichtung KITa am See Datum: 11. Februar 14.00-16.00 Uhr Veranstaltungsort: aula Erich-Kästner-Schule, Bartningstr. 33, 64289 Da-Kranichstein; (gegenüber Straßenbahn-haltestelle Esselbornstr./ Ökom. Kirchenzentrum) Standgebühr: 5,- EUr + Kuchen Kontakt: E-Mail: KaSFloh@web.de Kindersachenflohmarkt Veranstalter: Kita „Papillon“ Datum: 10. März 14.00-16.00 Uhr Veranstaltungsort: aSB Kindertagesstätte Papillon, Borsdorfstr. 1, 64289 Kranichstein; (direkt an der Straßenbahnhaltestelle Borsdorfstr. ) Standgebühr: 5,- EUr + Kuchen Kontakt: andreas_kindermann@t-online.de Sortierter Spielzeugbasar in Wixhausen Veranstalter: Ev. Kinderhaus unterm regenbogen Datum: 10. März 14.00-16.00 Uhr Veranstaltungsort: Ev. Kinderhaus unterm regenbogen, Bert-Brecht-Str. 8, 64291 Da.-Wixhausen Nummernvergabe: unter 06150/ 135599 und 06150/ 866665 oder per mail: spielzeugbasarinwixhausen@gmx.de

immer aktuell und für Sie da...

Hast

Anrede in England

Ozean

ausgeprägt, auffallend

einst nicht gesund

arab.: Markt

Holzraummaß

sonderen die herren akdeniz und Jourdan, unterstützen dieses höchst fragwürdige Verhalten, ja, sie verunglimpfen den anspruch auf einen Beirat als „politisch motivierte neugründung einer Parallelstruktur“. Damit versuchen die herren, einer generation, die gegen die Interessen der hochfinanz und Pressezaren wie Springer - Stichwort „68er“ - auf die Straße gegangen ist oder - wie ich - zur 68er Zeit politische Wissenschaften studiert hat, mundtot zu machen, zu paternalisieren und sie der Obhut eine Vereins zu übergeben... als ob wir noch im Kaiserreich lebten! Ich bin empört! Und ich bin nicht die einzige, die mit Fingern auf diesen „Ermächtigungscoup“ hinweist. Ich wünschte, die Vertreter der Mehrheitsfraktionen hätten den Mut, sich wenigstens der Landesseniorenvertretung hessen e.V. (LSVh) anzuschließen, die Mitglied derBundesarbeitsgemeinschaft ist und mit europäischen Zusammenschlüssen von Seniorenorganisationen zusammen arbeitet. Rita E.M. Quast, Grundstr. 11, 64289 Darmstadt

Ächtung

Meeresfisch

aß beim Rätseln wünscht

... viel Sp

religiöser Brauch

Fragewort

vorspringende Spitze

russ. Erzähler * 1925

Abk.: Ihre Hoheit

Kraftfahrzeug (Kw.)

chem. Zeichen f. Aluminium

arab.: Sohn

Einkaufszentrum am See Grundstraße 6 64289 Darmstadt

Behälter aus Stoff

Tel.: 06151. 96 16 12 Mobil: 0172. 684 38 33

Verneinung

senegal. bibliAutorin scher (MariPriester ama)

niederl. Namensteil

bulgar. Währung

Südosteuropäer

Speisefisch Gewebe vom Schaf

Seite 2

WWP10/35

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

100 100 100 100 100

g g g g g

0,95 0,89 1,29 1,69 0,89

Mittwochsdienst der

Arheilger Apotheken (nachmittags von 14.30 bis 18 Uhr)

25. Januar 2012 Hubertus-Apotheke Ettesterstraße 1

Sonstige Termine Veranstalter: Kreuzbund Kranichstein Selbsthilfe und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und deren Angehörige Datum: jeden Montag 19 Uhr Informations- und Gesprächskreis Veranstaltungsort: Bartningstr. 40 64289 Da-Kranichstein. Kontakt: 06151/317377 info@kreuzbund-darmstadt.org www.kreuzbund-darmstadt.org _________________________ ­ eranstalter: V Kreuzbund Arheilgen Selbsthilfe für Suchtkranke und deren Angehörige Datum: jeden Dienstag ab 18 h Ständige Gruppe ab 19 h Infogruppe Veranstaltungsort: Muckerhaus Messeler Str. 112 a 64291 Da- Arheilgen Kontakt: 06151/ 715159 www.kreuzbund-dv-mainz.de _________________________ Veranstalter: Alkohol- und Suchtselbsthilfe Datum: jeden Dienstag 18 bis 19.30 Uhr Veranstaltungsort: Kreuzkirchengemeind Jakob-Jung-Straße 29 64291 Da-Arheilgen Kontakt: 06151/371190 _________________________ Veranstalter: Schachclub Kranichstein Datum: jeden Mittwoch 15.30 bis ca. 18 Uhr Veranstaltungsort: Bürgerhaus Kranichstein Grundstraße 10 (Louise Büchner Saal oder Nebenraum) Kontakt: 06151/44153 __________________________


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Oarhelljer, jede Woche können Sie Ihre Arheilger Post auch bequem online lesen. Die jeweils neue Ausgabe finden Sie mittwochs online. Auch Ihre Kleinanzeigen können Sie hier bequem online aufgeben. Des Weiteren bieten wir Vereinen hier die Möglichkeit Ihre Veranstaltungen zu präsentieren.

(rp) Wolfgang Koehler, Chef der Darmstädter Privatbrauerei, ist heute mit dem ihm vom Bundespräsidenten verliehenen Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Die

rungspräsident. Ohne diese wertvolle und unverzichtbare arbeit würden viele Bereiche unseres öffentlichen, sozialen und kulturellen Lebens kaum mehr existieren. Mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch

Neujahrsempfang der CDU-Wixhausen

DRK-Wixhausen Blutspende

Das neue Jahr hat begonnen und das DrK-Wixhausen hat seinen ersten Blutspendetermin durchgeführt. Man konnte 63 Spender begrüßen, die das Jahr mit einer guten Tat begonnen haben. Das DrKWixhausen sagt Dankeschön, besonders den Erstspendern, und würde sich freuen diese auch nächstes Mal begrüßen zu können. Es gab auch einige Mehrfachspender zu Ehren. Für 10 Spenden wurde geehrt, Jasmine Kuna, Ursula Mohr und robin Kuna. Für 25 Spenden sagen wir danke an Ines Keutsch, Klaus Schneider und Claudia Maier. allen Spendern nochmals ein Dankeschön. Wenn Sie Fragen haben, rund um das DrK, können Sie das unter der DrK-handynummer 0172/14 90 242 oder unter www.drkwixhausen.de tun. hier finden Sie immer einen kompetenten ansprechpartner.

WIR SUCHEN EINE KLEINE WOHNUNG ODER EIN ZIMMER IN WG FÜR EINEN UNSERER MITARBEITER

Seite 3

Wolfgang Koehler mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Weiterhin können Sie Ihre Berichte und Informationen per Fax an 0 61 51 / 95 15 249, oder per Email an info@arheilger-post.de senden. Weitere Annahmestellen finden Sie bei Schreibwaren Peschel (ehemals Baier), Kiosk am Thomas-Mann-Platz, Postfiliale Müller (Wixhausen). . s Ihrer Region Nachrichten au

am Sonntag, 29. Januar 2012, findet um 11 Uhr der traditionelle neujahrsempfang der CDU-Wixhausen im Foyer des Bürgerhauses in Wixhausen statt. neben den Wixhäuser Mandatsträgern aus Stadtparlament und Ortsbeirat hat auch der Kämmerer der Stadt Darmstadt andré Schellenberg seine Teilnahme zugesagt. Die CDU-Wixhausen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum neujahrsempfang ein und freut sich schon jetzt auf viele interessante gespräche mit Ihnen.

ARHEILGER POST

hohe auszeichnung wurde ihm von regierungspräsident Johannes Baron überreicht. In einer kleinen Feierstunde im regierungspräsidium würdigte der regierungspräsident die beruflichen und ehrenamtlichen Verdienste Wolfgang Koehlers, die er sich nicht nur durch seine Mitarbeit in den Verbänden des Brauwesens, sondern auch ganz besonders durch sein langjähriges Engagement im gesellschaftlichen und kulturellen Leben in Darmstadt erworben hat. Unsere gesellschaft braucht mehr Männer und Frauen wie Wolfgang Koehler, die sich auch neben ihren anstrengenden und zeitraubenden beruflichen Verpflichtungen für die allgemeinheit und für unsere gesellschaft engagieren, forderte der regie-

den Bundespräsidenten werden aber nicht nur der Dank und die anerkennung unseres Landes für das beispielgebende Wirken für das allgemeinwohl der ausgezeichneten zum ausdruck gebracht. Die auszeichnung soll auch dazu beitragen, das ehrenamtliche Engagement in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken und anregen, es Männern wie Wolfang Koehler gleich zu tun und sich für die allgemeinheit zu engagieren. „Wer ehrenamtlich tätig ist, der beweist nicht nur Solidarität mit anderen, sondern ist auch Mitgestalter unseres gesellschaftlichen Lebens, und darauf können Sie, herr Koehler, zu recht stolz sein“, sagte regierungspräsident Johannes Baron. Wolfgang Koehler ist unter anderem ehrenamtlich tätig

Die Gewerbevereine informieren „Welche Potentiale bieten Facebook, Twitter & Co. für den Einzelhandel?“ auf diese und weitere Fragen wird Fachreferentin Frau SchäferSalecker im rahmen Ihres praxisnahen Vortrages und der anschließenden Diskussion eingehen, beim ersten Praxisabend Einzelhandel der Darmstadt Marketing gmbh, des Darmstadt Citymarketing

e.V. und der IhK Darmstadt am Dienstag, 31. Januar 2012, von 19 bis 21 Uhr in der IhK Darmstadt, großer Saal rheinstraße 89, 64289 Darmstadt Für die Mitglieder der gewerbevereine arheilgen, Eberstadt, Innenstadt, Kranichstein und Wixhausen ist die Teilnahme kostenlos. Für nichtmitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 45 Euro.

Praxis für Lerntherapie unter neuem Namen Seit 2009 bietet die lerntherapeutische Praxis in der Jägertorstraße 6 in arheilgen ihre Dienste an. Unter der Leitung von Benedikt Wencek, staatlich anerkannter Sozialpädagoge und Lerntherapeut, leistet die Praxis professionelle Unterstützung für Kinder und Jugendliche aller Schulstufen, die von einer Lese-rechtschreibschwäche (LrS) betroffen sind. Wichtig zu wissen ist, dass sich der name der Praxis zum Jahreswechsel geändert hat. Bislang war die Praxis bekannt unter dem namen „LMS - Lernen mit System“. Seit dem 1. Januar 2012 trägt sie nunmehr den namen „Fibula – Praxis für integrative Lerntherapie“. Die inhaltlichen Schwerpunkte der lerntherapeutischen angebote bleiben weiterhin bestehen. Für die Lerntherapie bei LrS werden nach wie vor bewährte und wissenschaftlich fundierte Konzepte angewandt. Durch differenzierte Testungen sowie durch

eine individuelle und planvolle Förderung werden langfristige Lernerfolge erzielt. Zusätzlich bietet die Praxis ein spezielles, lösungsorientiertes Coaching für Schüler von weiterführenden Schulen an. Solch ein Coaching ist dort sinnvoll, wo schulische Leistungen deutlich besser sein könnten, obwohl die Lerninhalte an sich gut verstanden werden. hier geht es zum Beispiel darum, mehr Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen, Lernblockaden aufzulösen oder das Lernen besser zu organisieren. Durch das Coaching lernen Schülerinnen und Schüler, wie sie ihre persönlichen Stärken erkennen und effektiv nutzen können, um hindernisse beim Lernen aus eigener Kraft zu überwinden. Wer mehr über die angeboteder Praxis erfahren will, erhält nähere Informationen bei: Fibula – Praxis für integrative Lerntherapie Sozialpädagoge & Lerntherapeut Benedikt Wencek, Tel.: 06151 / 5014555

als Vorstands- und Präsidiumsmitglied im Deutschen Brauer-Bund e.V. und seit 2009 Vorsitzender des Brauer-Bundes hessen/rheinland-Pfalz. Darüber hinaus engagiert er sich seit über 25 Jahren bei der IhK Darmstadt rhein Main neckar und ist Mitglied der Wirtschaftsjunioren Darmstadt. Seit dem Jahr 1992 engagiert sich Wolfgang Koehler beim heimatverein „Darmstädter heiner e.V.“ und ist dort im Vorstand tätig. Er unterstützt die Förderung der heimatgeschichtlichen Forschung und der Städtepartnerschaften durch austausch von Künstlern, Musik- und heimatgruppen sowie die Organisation und Veranstaltung des jährlich stattfindenden heimat- und Volksfestes „heinerfest“, mit über einer halben Million Besuchern. Wolfgang Koehler ist auch aktives Mitglied der „Bürgeraktion Bessungen/Ludwigshöhe e.V.“, die verschiedene kulturelle Veranstaltungen in dem Darmstädter Stadtteil organisiert. Darüber hinaus hat er im Jahr 2005 in Eigeninitiative die aktion „heiner mit herz“ ins Leben gerufen, bei der ehrenamtlich tätige Menschen aus den Bereichen des sozialen, sportlichen oder kulturellen Engagements ausgezeichnet werden. In diesem rahmen wird auch der sogenannte „Lokalpatriot“, eine Person, die sich besonders um die Pflege des Darmstädter Dialekts verdient gemacht hat, ausgezeichnet. auch die aktion „Bekennender heiner“ geht auf die Initiative von Wolfgang Koehler zurück. Mit einem Kunstwerk und einem geldbetrag wird, gemeinsam mit dem Darmstädter Echo, das ehrenamtliche Engagement für die Stadtgesellschaft und ihre Mundart gewürdigt.

Sind Sie Raucher oder Ex-Raucher, leiden Sie an Chronischer Bronchitis und sind über 40 Jahre alt? Das Institut für Lungenerkrankungen Medaimun sucht Personen, die bei der Überprüfung eines nicht zugelassenen Wirkstoffes im Vergleich zu einer Standardtherapie zur Behandlung der chronisch, obstruktiven Bronchitis mitwirken wollen. Sie erhalten eine angemessene Aufwandsentschädigung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Institut für Atemwegserkrankung Medaimun GmbH Kennedyallee 97 a 60596 Frankfurt Tel.: 069-69 59 58 900 www.medaimun.de

Dicker Hals? Nicht mit uns! Ehrliche Werbung - ohne heiße Luft. www.printdesign24.de

Leben wo Geborgenheit und Menschlichkeit zu Hause sind

Deutsches Rotes Kreuz

Seniorenzentrum Fiedlersee Swingcafé mit Geige und Klavier für Bewohner und Gäste am Sonntag, 29. Januar um 15.00 Uhr Im Fiedlersee 43 · 64291 Darmstadt-Arheilgen Tel. 0 61 51 - 9 35 30 · Fax 0 61 51-93 53-153

Autowaschwoche

in der neuen Textilwaschstraße im Pflege- & Waschpark

. 1 0 . 0 3 g a t n o M vo n 12 0 2 . 2 0 . 3 0 g a t i e Fr M o n t a g DA-AA��= b i s DA-EZ��= D i e n s t a g DA-FA��= b i s DA-JZ��= M i tt w o c h DA-KA��= b i s DA-OZ��= D o n n e r s t a g DA-PA��= b i s DA-TZ��= Waschprogramm

DAS BESTE

F r e i t a g DA-UA��= b i s DA-ZZ��=

2,90€

ANGEBOT

Hochdruck-Vorwäsche Felgenreinigung Textil-Schaumwäsche Unterbodenwäsche Unterbodenkonservierung s t a tt Glanzpolitur Hartwachs Trocknen

nur

12€

Dieselstraße 7 (Kreuzung B3 / Anfang A661) 63329 Egelsbach

WASCHSTRASSE - Mo.-Fr. 9-19 Uhr, Sa. bis 16 Uhr - GEÖFFNET

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

ARHEILGER POST

Orgelpfeifen im Faschingskostüm

KIrCHlICHe naCHrICHten Kreuzkirchengemeinde www.kreuzkirche-arheilgen.de Do: 15.30-18 Uhr Bücherei geöffnet,16 Uhr Gottesdienst im Seniorenzentrum Fiedlersee (Pfrin Benn-Wesp); Fr.: 19.30 Uhr Freitagsrunde (Kunst u. Kirche heute mit Pfr. Martin Benn) Sonntag, 29. Januar 2012 10 Uhr Gottesdienst mit anschl. Neujahrsempfang (Pfrin. Themel u. Pfrin Benn-Wesp); Mo: 15 Uhr Bastelkreis, 19 Uhr Vortrag - Depression- Symptome und Therapie-Option; Di: 15.30 und 16.45 Uhr Treffen der Konfirmanden; Mi: 8.30-9.30 und 16-18 Uhr Bücherei geöffnet Kath. Heilig-Geist-Kirche Arheilgen www.heilig-geist-darmstadt.de Fr: 8.30 Uhr Arheilger Zwerge, 16.30 Uhr Jugendchor, 17.30 Uhr Pfadfinder, 18 Uhr Heilige Messe, Sa.: Kolping Fastnacht im Schwanen Sonntag, 22. Januar 2012 10 Uhr Hochamt, Di.: 9.30 Uhr Spielkreis, 15/16 Uhr Erstkommunionvorbereitung, 17.15 Uhr Messdienergruppenstunde „Minis 2011“, 20 Uhr Familiengottesdienst; Mi.: 9 Uhr Hl. Messe, 14.30Uhr Seniorennachmittag „Fastnacht“, 19.30 Uhr Kirchenchor, 20 Uhr Katechetenrunde, 20.30 Uhr Espritlicious, Do.: 18.30 Uhr Hl. Messe, 19 Uhr Flötenkreis, 20 Uhr Liturgiekreis St. Bonifatius, Wixhausen Sa: 18 Uhr Vorabendmesse Auferstehungsgemeinde www.auferstehungsgemeindearheilgen.de Do: 17 Uhr K-Treff; Fr.: 9.30 Uhr Kleinkinder-Treff, 20 Uhr Posaunenchor; Sonntag, 29. Januar 2012 10 Uhr Gottesdienst (Pfr. Marks); Mo: 14 Uhr Musikalische Früherziehrung, 15 Uhr offener Kindertreff „Spielraum“, 16 Uhr Kindersingschule, 16 Uhr Musikzwerge,18 Uhr Tanzgruppe „Dancing Generation“, Di: 16.30 Uhr Konfirmanden-Unterricht, 17 Uhr K-Treff, 19.15 Uhr Orchester, 19.30 Uhr Spinngruppe; Mi: 14.30 Uhr Musikalische Früherziehung, 18.30 Uhr Kirchenchor, 20 Uhr Kantorei Evangelische Stadtmission www.stadtmission-arheilgen.de Sonntag, 29. Januar 2012 10 Uhr Teilnahme am allianzgottesdienst im Darmstadtium- Kein gottesdienst in der Stadtmission; Di.: 16 Uhr Kinderstunde, 20 Uhr Mitgliederversammlung,Mi.: 9.30 Uhr Frauenfrühstück , Do.: 19.30 Uhr aLIVE (EC-Jugend), Fr.: 16.30 Uhr Jungschar, Ort und Zeitpunkt der hauskreise u. Kindergruppen InfoTel 06151/373446

Christliches Zentrum Darmstadt Ev. Freikirche e.V. Röntgenstraße 18 – Arheilgen www.cz-darmstadt.de Sonntag, 29. Januar 2012 10 Uhr Gottesdienst und Kinder gottesdienste; Di und Mi: Hauskreise; Büro-Tel. 06257/69686 Gemeinde der Christen Ecclesia Darmstadt OV Kranichstein www.ecclesia-darmstadt.de Sonntag, 29. Januar 2012 10 Uhr Gottesdienst, parallel Kindergottesdienst Kleine Kirche am See Ev.-Luth. Immanuelgemeinde www.selk-darmstadt.de Sonntag, 29. Januar 2012 17.40 Uhr Ansingen der Lieder, 18 Uhr Taizé-Gottesdienst; Mo: 19 Uhr Posaunenchorprobe; Mi: 9.30 Uhr Frauenfrühstück Ökumenisches Gemeindezentrum www.oegz.de Do: 20 Uhr Chorprobe; Fr: 11-12 Uhr Gemeindebücherei; Mo: 9 Uhr Gymnastikgruppe, 18.30 Uhr Flötenensemble Tonart (Probe); Di: 15 Uhr Ökum. Seniorenkreis „Diavortrag über einen schönen Urlaub“,15.30 Uhr Kinderchor, 15.30 - 18.30 Uhr Gemeindebücherei, 20 Uhr Ökum. Gesprächsreihe „Was bewegt uns beim Pilgern?“ im Franziskussaal Evangelische PhilippusKirchengemeinde Kranichstein Fr.: 14-17 Uhr Konfitag im Jugendhaus Sonntag, 29. Januar 2012 10.30 Uhr Gottesdienst (Pfr. Volke) Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus, Kranichstein Sa: 18 Uhr Vorabendmesse, 18.45-19.45 Uhr Ministunde 1113 Jahre; Sonntag, 29. Januar 2012 10.30 Uhr Hl. Messe, 11.1512.15 Uhr Ministunde 8-10 Jahre; Mo: 19 Uhr Gesprächskreis des Kreuzbundes; Mi.: Ökum. Gesprächsreieh mit Srno Amthor; Do.: 10 Uhr Hl. Messe Ev. Kirchengemeinde Wixhausen www.kirche-wixhausen.de Do: 20 Uhr Probe Kirchenchor im Gemeindehaus „Scheune“; Sa: 10-17 Uhr Konfitag in der „Scheune“(Pfrin. Auksutat) Sonntag, 29. Januar 2012 10 Uhr Gottesdienst mit Konfis (Pfrin. Auksutat), 10-15 Uhr Kinderbibeltag in der „Scheune“ Neuapostolische Kirche Falkenstraße 8 Sonntag, 29. Januar 2012 9.30 Uhr Gottesdienst, Mi.: 20 Uhr Gottesdienst; Bible Baptist Church Bibel Baptisten Gemeinde e.V. Merianstraße 2a – Wixhausen www.church-darmstadt.org Sonntag, 29. Januar 2012 10.30 Uhr Engl. Gottesdienst

DRK Aktive Senioren Fast 3500 Besucher im ersten Jahr!

am Dienstag, dem 31.01.2012, feiern die aktiven Senioren Wixhausen von 14 – 19 Uhr das einjährige Bestehen der Begegnungsstätte in der Ostendstrasse 27 -29 mit einem Tag der offenen Tür. Kaffee und Kuchen, sowie ein kleiner Imbiss sind an diesem Tag kostenlos. gäste sind eingeladen, die räume und Einrichtungen der Wixhäuser Begegnungsstätte zu besichtigen und sich über die große Zahl der Veranstaltungen und die vielen Einsätze der Bürgerhilfe zu informieren. Im ersten Jahr war die „gud Stubb“ (Cafeteria) jeden Dienstag und Donnerstag jeweils für 3 Stunden als zentraler Treffpunkt für Wixhausen geöffnet. In mehr als 50 Veranstaltungen für alle altersklassen wurden interessante Informationen vermittelt und zur Unterhaltung und zum gegenseitigen Kennenlernen beigetragen. Die Zahl von 100 hilfs- und Unterstützungseinsätzen wur-

de überschritten (z.B. Begleitung zu arzt und Behörden, kleine reparaturen und hilfen im haushalt, erklären von Computer und handy usw.). Motiviert durch diesen Erfolg werden die aktiven Senioren das Veranstaltungsangebot für alle altersklassen ab 4 Jahren und das hilfs- und Unterstützungsangebot für Ältere weiter ausbauen. gemeinsam mit Bürgern, Vereinen und Institutionen wollen sie in Wixhausen eine lebendige, generationenübergreifende gemeinschaft schaffen. Dazu dienen auch viele Mitmachangebote, wie z.B. die Einrichtungen zum Boule-, Schachund Dart-Spielen auf dem schönen ehemaligen Schulhof. auch das neu eingeführte Wunschkino wird fortgesetzt. am Freitag, dem 03.02.2012, 15 Uhr zeigen die aktiven Senioren den größten Liebesfilmen aller Zeiten (spielt in Casablanca). Man sieht sich in der Ostendstrasse!

Was hat Fasnacht mit einer Kirchenorgel zu tun? Die antwort auf diese Frage findet man, wenn man sich die Ergebnisse eines gemeinsamen KreativProjektes von Ursula Burgdorf und Petra Köster anschaut. Ursula Burgdorf von der Kreativwerkstatt in groß-Zimmern gestaltet seit Sommer 2011 nach und nach gruppen von ca. 50 Orgelpfeifen zu unterschiedlichsten Kunstobjekten um. Entstanden ist dieses Projekt, weil die Dieburger gnadenkapelle eine neue Orgel benötigt und die Finanzierungsumme noch nicht ganz beisammen ist. Der Verkauf der kunstvollen Orgelpfeifen soll dabei helfen. Die bisherige Orgel hat ca. 1300 Pfeifen. neben den allseits bekannten Zink-Pfeifen gibt es auch eckige holzpfei-

fen und spitz zulaufende Kupferpfeifen. Und wer bisher gedacht hat, dass alle Zinkpfeifen gleich geformt sind, wird schnell umdenken müssen, wenn er die bisher entstandenen Pfeifengruppen sieht. Da gibt es kleine und hohe gartenwächter, die auch in „herr der ringe“ eine nebenrolle spielen könnten, zarte Engel mit zerbrechlich wirkenden Drahtflügeln oder nikoläuse mit überdimensionierten roten Mützen. Thematisch passend zur fünften Jahreszeit sind nun 50 „Fassnachter“ entstanden. Und hier spannt sich dann auch der Bogen von Dieburg über groß-Zimmern nach arheilgen. auf der Suche nach augen und nasen für die neuen Pfeifengestalten knüpfte Frau Burgdorf den Kontakt zu

Petra Köster. Die glasperlengestalterin war gleich Feuer und Flamme, als sie von dem Projekt hörte. „So etwas muss ich einfach unterstützen! außerdem steckt da so viel Kreativität drin, die wirkt geradezu ansteckend.“ Innerhalb von zwei Tagen entstanden dann in unterschiedlichen Farbtönen augen- und nasenperlen. Die augen werden normalerweise zu glas-Ohrsteckern verarbeitet. Die für die nasen verwendeten Perlen, sogenannte Einlochperlen, gab es im geschäft „Die glasperle“ bisher nur in abgewandelter Form als aufschraubbare glastops für Wechselringe. „nachdem die nasen fertig waren, schlug dann gleich der Kreativitätsvirus zu“, berichtet Petra Köster. „Plötzlich war da die Lust, Perlen dieser art auch größer und farbig vielfältig für Ketten herzustellen. So entstanden ganz schlichte lange Ketten mit einer Einlochperle am Edelstahldraht. Und die gibt es natürlich ab sofort auch im Schaufenster in der „glasperle“ zu sehen. Und für alle, die sich für die Orgelpfeifen interessieren, habe ich auch eine „Fassnachter“Pfeife dekoriert.“ Wer gerne ein Orgelpfeifen-Exemplar erstehen möchte, kann sich an herrn Karlheinz Braun vom Dieburger Orgel-Förderverein wenden. Lange warten, sollte man da aber nicht …

Mittwochs online... www.arheilger-post.de

SurpriSing im Jubiläumsjahr

Gemischter Chor aus Wixhausen feiert 10 jähriges Bestehen In fast genau drei Monaten, am 21. april 2012 findet die erste große Festveranstaltung aus anlass des Chorjubiläums statt. SurpriSing lädt ein zur „nacht der jungen Chöre“, einer außergewöhnlichen Konzertveranstaltung im Bürgermeister-Pohl-haus in Wixhausen. 14 gastchöre aus der näheren und weiteren Umgebung Darmstadts werden in der Zeit von 18 bis 24 Uhr das Publikum mit ihren Darbietungen aktueller Chormusik begeistern. neben dem hochklassigen hessischen Landesjugendchor werden Chöre aus Darmstadt, Lindenholzhausen, Langenselbold, Weiterstadt und anderen Orten zu gast in Wixhausen sein.

Zur optimalen Einstimmung auf das Jubiläumsjahr fährt SurpriSing vom 10.-12. Februar zum Probenwochenende nach Obersesel am rhein. Dort wird man sich musikalisch auf die großen Ereignisse des Jubiläumsjahres vorbereiten. Vom 07.-10. Juni findet in Frankfurt das große Deutsche Chorfest statt. Die gelegenheit, an einem Chortreffen dieser größe und güte in allernächster nähe teilnehmen zu können, lässt SurpriSing sich natürlich nicht entgehen. Der musikalische höhepunkt für die Sängerinnen und Sänger - und vielleicht auch für die Freunde und gönner des Chores - wird im Jahr 2012 sicher das große Jubiläumskonzert am 17. november im

Bürgermeister-Pohl-haus sein. gemeinsam mit einer Band wird SurpriSing seinem Publikum neben highlights aus den vergangenen 10 Jahren ein hochklassiges neues Programm präsentieren. alle, die sich für Chormusik interessieren und sich besonders für hervorragenden modernen Chorgesang begeistern, sollten sich die folgenden Daten im Kalender notieren: 21. april: nacht der jungen Chöre 07.-10. Juni: Deutsches Chorfest in Frankfurt 17. november: Jubiläumskonzert 10 Jahre SurpriSing Der Chor lädt zu allen Veranstaltungen schon heute herzlich ein und freut sich über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

30 Jahre Jugend forscht bei Merck: Mädchen holen mächtig auf

Sieger der Regionalwettbewerbe qualifizieren sich fürs Hessen-Finale im März Vom 4. bis 17. Februar 2012, wird es für 372 nachwuchsforscherinnen und nachwuchsforscher aus hessen spannend: Unter dem Motto „Uns gefällt, was Du im Kopf hast“ stellen sie in den sechs regionalwettbewerben von Jugend forscht insgesamt 183 wissenschaftliche arbeiten und Projekte vor. Die Sieger nehmen am Landeswettbewerb am 14. und 15. März 2011, in Darmstadt teil und dürfen ihr Thema dort einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. Der hessische Landeswettbewerb wird wie in den Jahren zuvor von Merck organisiert und ausgerichtet. Der bekannteste nachwuchswettbewerb in Deutschland verzeichnet in hessen einen aufwärtstrend – vor allem bei den teilnehmenden Mädchen: Sie stellen mit mittlerweile 40 Prozent der Teilnehmer, vier Prozentpunkte mehr als 2011. Insgesamt verzeichnen die Organisatoren 11 Prozent mehr Teilnehmer und 14 Prozent mehr arbeiten als im Vorjahr. Die Jungforscher haben sich ihre Themen aus sieben Fachgebieten ausgewählt. Mit 58 arbeiten ist die Biologie wie in den Vorjahren das dominante

Fach. auf Platz zwei landet mit 36 arbeiten das Fach Chemie. Mit 26 arbeiten folgt Technik und mit 25 die Physik. Im Bereich arbeitswelt wurden 19, im Fach Mathematik/Informatik 11 und in den geo- und raumwissenschaften 8 arbeiten angemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es in der Biologie mit einem Plus von 11 Projekten den stärksten Zuwachs und in der Technik den stärksten rückgang (sieben arbeiten weniger als 2011). „Die 47. runde des Jugend forscht-Wettbewerbs ist für Merck etwas Besonderes, weil wir den Wettbewerb seit nunmehr 30 Jahren unterstützen“, betont Daniela Lewin, MerckPatenbeauftragte Jugend forscht. „als Patenfirma haben wir erstmals 1982 einen regionalwettbewerb betreut. Seit 1996 richten wir die Landesentscheide aus, und zweimal waren wir sogar gastgeber des Bundeswettbewerbs.“ In all diesen Jahren habe Merck mehrere hundert junge Talente in ihren Fachgebieten kennengelernt und betreut, sagt Lewin. auch die Landeswettbewerbsleiterin Dr. Christiane gräf ist mit der langjährigen Kooperation zu-

frieden und erklärt: „Wir haben uns in den vergangenen Jahren zunehmend um eine bessere Betreuung der angemeldeten Schüler und der sie unterstützenden Lehrer gekümmert. Dieses intensivere netzwerk trägt nun Früchte. gingen vor zwei Jahren nur rund zwei Drittel der angemeldeten Teilnehmer tatsächlich an den Start, so sind es dieses Jahr mehr als 80 Prozent.“ In diesem Jahr zeichnen sich wieder einige Schulen durch ein beachtliches Engagement aus. So sind Schüler des Physikclubs Kassel und der Otto-hahn-Schule in hanau mit jeweils 10 Projekten bei den regionalwettbewerben vertreten, die Erich-KästnerSchule in Bürstadt schickt neun arbeiten ins rennen. aus fünf Darmstädter Schulen stammen insgesamt sieben Projekte. Und auch Frankfurter Schulen sind nach einer Durststrecke mit zusammen zehn Projekten wieder verstärkt mit von der Partie. Weitere Informationen zum Wettbewerb Jugend forscht in hessen gibt es im Internet unter: www.merck.de/jugendforscht sowie www.jugendforscht-hessen.de.

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Seite 4

JaHrgÄnge Arheilger Jahrgang 1925/26

Unser nächster Stammtisch findet am Mittwoch, 1.2.2012, ab 12 Uhr im restaurant roma, Messelerstr. 71 statt.

Arheilger Jahrgang 1927/28

Das nächste Treffen ist am Freitag den 3. Februar um 11.30 Uhr in der gaststätte Zur Krone“ (bei Fino)

Arheilger Jahrgang 1936/37

nächstes Treffen am 7.Februar 2012 um 19 Uhr im Weißen Schwanen

Arheilger Jahrgang 1938

Spaziergang am 1. Februar 2012, Treffpunkt um 15 Uhr am goldnen Löwen. ankunft gegen 16 Uhr in der Kleingartenanlage Kranichstein.

Arheilger Jahrgang 1946/47

nächstes Treffen am Freitag, 3.Februar 2012 um 19.30 Uhr in der gaststätte „Zur Krone“ (Darmstädter Str.) herzlich eingeladen sind auch Zugezogene und angehörige.

Wixhäuser Jahrgang 1936/37

Erstes Treffen am Dienstag 31. Januar 2012 zum Winterspaziergang durch den herrengarten. abfahrt mit dem Bus ab haltestelle Falltorstr. um 14.13 Uhr. Einkehr 16 Uhr gaststätte „Zum Bembelschen“.

Wixhäuser Jahrgang 1942/43

Treffen am 2.2.12, 19 Uhr im gasthaus hellas am Bahnhof in Wixhausen.

Wixhäuser Jahrgang 1945/46

nächster Treff am 7. Februar 2012 um 19.30 Uhr im Cafe anthes. Wichtig/eilt: Für die Fahrt nach Framesheim am 9. Sept. sind noch einige Plätze frei. Für unsere jährliche adventsfahrt ins Erzgebirge (mit Dresden) sind noch Plätze frei ( 4-tage Busfahrt/3x hP/ausflug+ abendprogramm/Kein Weihnachtszuschlag. abfahrt ab Wixhausen. Wer hat Interesse Tel. (eilt) 06150/82275-Inge Pfaff- neue Teilnehmer willkommen.

VdK-Arheilgen Aktuelle Termine

Mittwoch, 25. Januar 2012, 14.30 Uhr: Frauennachmittag im Feuerwehrhaus, Frankfurter Landstraße 133. gemütliches Treffen mit gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen. Freitag, 27. Januar 2012, ab 18 Uhr, „Stammtisch“ im restaurant „roma“, Messeler Str. 69, Ecke „Vor dem Obertor“. Für allgemeine rückfragen rufen Sie bitte Frau g. Schreiber, unter der Telefonnummer Da - 37 64 09 an.


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Ärztlicher Notdienst

0 61 51 / 89 66 69

ARHEILGER POST

GHV DARMSTADT spendet Kolping-Kampagne-Orden 2012

Meine Leistungen für Sie: ✓ Kostenloser Hörtest ✓ Individuelle Beratung ✓ Wartung und Reparatur Ihrer Hörgeräte (auch Fremdgeräte)

Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale KLINIKUM Darmstadt, Grafenstraße 9, EG Frauenklinik

✓ Unverbindliches Probetragen von Hörgeräten

Hörgeräte Akustik Alexander Gunkel Hörgeräteakustikermeister

Taizé-Gottesdienst in Kranichstein

Für Sonntag, 29. Januar, lädt die Ev.-Luth. Immanuelgemeinde in die Kleine Kirche am See in Da.-Kranichstein (Jägertorstrasse 210) zum meditativen „Taizé-gottesdienst“ ein. Der gottesdienst orientiert sich an den gebeten der ökumenischen Kommunität im französischen Dorf Taizé. Besondere Kennzeichen sind die Lieder, die mehrstimmig gesungen und von Kammermusikinstrumenten begleitet werden. In Verbindung mit wenigen konzentrierten Texten, verleihen sie dem gottesdienst seinen ruhigen, meditativen Charakter und helfen sich in der Stille zu besinnen und zur ruhe zu kommen. Beginn ist um 18 Uhr, ab 17.40 Uhr ist gelegenheit sich beim Einsingen der Lieder auf den gottesdienst einzustimmen.

Frauenfrühstück Lügen, die wir glauben

Seite 5

✓ Hausbesuche nach Terminvereinbarung

Frankfurter Ldstr. 165 64291 Darmstadt Tel. 06151 27 87 967

✓ Computergestützte Hörgeräteanpassung ✓ Maßgefertigter Schwimmund Gehörschutz

64291 DA-Arheilgen · Auf der Hardt 80 · Tel. 0 61 51 / 37 64 20

Stammessen vom 30.1.-4.2. 2012 von 11.30 - 14.30 Uhr mit Tagessuppe, Salat und Dessert für 7,50 €

Montag: Schweinshaxe mit Sauerkraut – Putengeschnetzeltes mit Butternudeln Dienstag: Rahmschnitzel mit Pommes – Ungarische Pfanne mit Butterreis Mittwoch: Tafelspitz mit Salzkartoffeln – Putenschnitzel mit Pommes Donnerstag: Schwäbische Pfanne mit Kroketten – Schnitzel Bolognese mit Pommes Freitag: Pangasius mit Sahnesoße und Salzkartoffeln – Gemüseteller Samstag: Zigeunerspieß mit Djuvecreis – Jägerschnitzel mit Pommes

v.l.n.r.: Andreas Binzer und Franz Wurzel bei der Übergabe des diesjährigen Kolping-Kampagne-Ordens an GHV Vorstandsvorsitzenden Wilhelm Kins. 60 Jahre Kolping-Fasching Die ghV DarMSTaDT wurde Jubiläum. Die diesjährige Sitsind für die ghV DarMSTaDT 1907 gegründet als gemein- zung findet am, 28. Januar anlass für die diesjährige nützige haftpflicht-Versiche- 2012 um 19.33 Uhr im Weißen Spende des vom printdesign rungsanstalt für das groß- Schwan in arheilgen statt. Ei-Team gestalteten Faschings- herzogtum hessen und feiert nige wenige Karten sind noch Mit einem Spendenbetrag ordens. somit in 2012, das 105jährige an der abendkasse erhältlich. in höhe von 3.116,90 Euro haben Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Wixhausen die arbeit der Der nächste Winter kommt bestimmt! hilfsaktion „Brot für die Welt“ unterstützt. Damit stieg Ein wärmender Schal ist schnell gestrickt! die Summe der Spenden für dieses bedeutende hilfswerk Wir führen ein großes Sortiment von Wolle und Garnen der evangelischen Diakonie sowie Spezial-Packungen für Rüschen-Schals. um mehr als 850 Euro gegenüber dem Vorjahr an, das ist Schnellstrickgarne für Nadeln bis 25mm sowie zum ein anstieg um mehr als ein Arbeiten mit der Hand oder mit den Fingern ohne Drittel. Stricknadel. Viele Wixhäuser haben in den Weihnachtsgottesdiensten Bitte beachten Sie unsere Internetseiten und bei der Sammelaktion über die Spendentütchen, www.woll-bachmann.com die dem gemeindebrief mit vielen Farbkarten und Strickheften „Scheunetor“ beilagen, zu diesem großartigen Ergebnis Woll-Bachmann Handarbeits-Fachgeschäft mit Versand-Service · Günter und Brunhilde Bachmann GbR beigetragen. Ein besonderer Gute-Garten-Strasse 36 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Telefon 0 61 51 - 37 26 80 · Telefax 35 16 65 Dank gilt Frau Ursula Thu-

Spenden aus Wixhausen für „Brot für die Welt“

am Mittwoch, 1. Februar 2012, findet von 9.30 bis 11.30 Uhr, das Frauenfrühstückstreffen der Ev. Stadtmission arheilgen, römerstraße 34, statt. Lügen, die wir glauben. Sind es die Selbstlügen: Ich muss perfekt sein! Jemand anderes ist Schuld! Oder die gesellschaftslügen: Du bist nur so viel Wert wie deine Leistung! Du kannst alles haben! nach dem gemeinsamen Frühstück wird zum Thema referiert und auf genannte aussagen eingegangen. Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen. Das Team freut sich auf Ihr Kommen. Kleinkin- am Samstag, den 28.01.2012 der werden liebevoll betreut. findet an der Freien Comenius Schule Darmstadt in der Jägertorstr.179b von 11 -14 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Die Einweihung des neu gestalteten Musikraums und der Textilwerkstatt bilden den auftakt der Veranstaltung. alle interessierten Familien, Funktions-gymnastik jeweils aber auch Lehrer/innen und montags 14 Uhr und don- Erzieher/innen, sind herzlich nerstags 11 Uhr am Thomas- eingeladen die Schule kennenMann-Platz. zulernen. Familien, die ihre auskunft erteilt Frau Pietsch- Kinder für das Schuljahr 2012/13 ker, Tel.: 06150-85525 anmelden möchten, haben bei den Schulführungen und am Informationsstand die gelegenheit zu gesprächen mit Eltern, Lehrern- und Lehrerinnen sowie

mann aus dem Kirchenvorstand. Sie setzt sich in der Kirchengemeinde Wixhausen seit Jahrzehnten für „Brot für die Welt“ ein. Thumann bereitet die Sammel-aktion vor, verkauft fair gehandelte Produkte beim monatlichen „Eine-Welt-Kirchencafé“ und oganisiert den Eine-WeltStand beim Weihnachtsmarkt in der aumühle. auch im neuen Jahr kann man noch Spenden für „Brot für die Welt“ abgeben. Entweder das Sammeltütchen noch füllen oder einfach einen Briefumschlag mit dem Spendenbetrag im gemeindebüro abgeben. auf Wunsch stellt die gemeinde gerne eine Spendenquittung zur Vorlage beim Finanzamt aus.

Tag der offenen Tür mit Einweihung Museumsdamen unterwegs Februar 2012 Musikraum und Textilwerkstatt

Selbsthilfegruppe Osteoporose

Schülern und Schülerinnen. Zahlreiche Kinderspiel- und Mitmachangebote stehen auf dem Programm und auch für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Die Freie Comenius Schule Darmstadt ist eine von Eltern 1986 gegründete integrative schulformübergreifende gesamtschule (IgS) im ganztagsbetrieb für die Jahrgänge 1 bis 10. Ziel des reformpädagogisch orientierten Unterrichtes ist, das „Lernen zu lernen“. Die Schüler und Schülerinnen werden dazu ermutigt und befähigt, zu ihren Fragen zunehmend selbstständig antworten zu finden und ihre Ideen in Projekten umzusetzen und zu

präsentieren. Die Schüler und Schülerinnen werden in gruppen unterrichtet, die jeweils drei Jahrgänge umfassen. Die Schule nimmt in jede gruppe ein bis zwei Jungen oder Mädchen mit sonderpädagogischem Förderungsbedarf auf. In der 10. Jahrgangsstufe bereiten sich die Schülerinnen und Schüler auf die abschlussprüfung vor, die je nach Leistung zur Erlangung des hauptschul-, realschuloder Übergangs- abschlusses zum gymnasium führt. Jedes Jahr werden etwa 16 Schülerinnen und Schüler im ersten Schuljahr und bei freien Plätzen auch Quereinsteiger in höhere Jahrgänge aufgenommen.

WIR SUCHEN EINE KLEINE WOH- Treffen von neun Schulen in Salamanca die Stadtteilschule Arheilgen war dabei NUNG ODER EIN Während der herbstferien gemeinsamen Webseite. Den gungsprobleme gab es keine trafen sich auf Einladung des Lehrern wurde das spanischen -, und so wurden alle schnell ZIMMER IN WG Colegio Santisima Trinidad Schul- und ausbildungssystem vertrauter miteinander. in Salamanca/Spanien 25 vorgestellt, und sie erhielten Ziel der gemeinsamen Proaus acht europäischen während der Besuche von jektarbeit ist, dass bewusstes, FÜR EINEN UNSE- Lehrer Ländern zu ihrem ersten Unterrichtsstunden und durch nachhaltiges handeln, beim rahmen gesprächen mit den spani- sonders die Vermeidung der des gemeinsamen Comenius schen Kollegen Einblicke in Entstehung klimaschädlicher RER MITARBEITER arbeitstreffen Schulprojektes zum Thema den Schulalltag. gase, ein fester Bestandteil „Klimawandel“. Daran nahmen auch zwei Kolleginnen und ein Kollege von der Stadtteilschule arheilgen teil, denn die STS arheilgen ist die das Projekt koordinierende Schule. Die spanischen Kollegen hatten mit großem Engagement ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und so der Zusammenarbeit einen Start ermöglich, wie er besser nicht hätte sein können. In entspannter und sehr produktiver atmosphäre wurden Details der Projektarbeit besprochen und festgelegt- z.B. die gestaltung der

auch auf politischer Ebene interessierte man sich für das Treffen. Der Leiter des regionalen Bildungsreferates empfing die gruppe, und der Umweltdezernent berichtete den Lehrern während eines Empfangs im rathaus engagiert von Maßnahmen zum Erhalt der wunderschönen, historisch bedeutenden altstadt. auch die abende verbrachten die Kollegen gemeinsam – am spanischen Buffet mit Musik und Tanz in der Schule und in den Tapas-Bars rund um den Plaza Mayor. Man unterhielt sich angeregt – Verständi-

nach dem ersten Besuch im neuen Jahr im hause giersch besuchen die Museumsdamen und solche, die es werden wollen, am Mittwoch, dem 22. Feburar 2012, das archäologische Museum in Frankfurt. Dort werden sie durch die ausstellung „reise in die Unsterblichkeit - Ägyptische Mumien und das ewige Leben“ geführt. Es handelt sich um Originalfunde aus Ägypten, Leihgaben aus Florenz.

Im anschluss an den Museumsbesuch ist ein Kaffeetrinken im Frankfurter hof vorgesehen. Treffen wie immer um 13 Uhr am S-Bahnsteig Erzhausen. Fahrt mit gruppenkarte, Zusteigemöglichkeiten sind gegeben. S-Bahn-ausstieg ist der Südbahnhof, Weiterfahrt mit der U-Bahn. anmeldungen sind ab sofort möglich bei Dorothee Krüger, Tel./Fax/aB 06150-7010 oder bei renate Züge Tel. 061506016, Fax 06150-990496.

Herbst-| Winteraktion

Hochwertige Aluminiumhaustüren zu besten Preisen

unseres alltages wird – in der Schule und zu hause. gleichzeitig soll allen Beteiligten durch die Zusammenarbeit der Partnerschulen bewusst werden, dass sie ein Teil Europas sind, dass die europäischen Staaten eine lange gemeinsame Vergangenheit miteinander teilen und eine gemeinsame Zukunft haben werden. Es gibt in Europa viele Dinge, die die Menschen verbindet. Für ein vertrauensvolles Miteinander ist es aber auch erforderlich, die Unterschiede zu kennen und zu respektieren. Sibylle Schaldach

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Metzgerei Kalb

ARHEILGER POST

OGV-Jahreshauptversammlung

Telefon 0 61 51 / 37 12 03

Untere Mühlstraße 8 64291 DA-Arheilgen

Angebot vom 26.01.-01.02.2012 Rinderrouladen

100 g 1,39 €

Hausmacher Bratwurst Kochschinken geräucherte Bratwurst

100 g 0,59 € 100 g 1,19 € 100 g 1,09 €

natur oder gefüllt

– Reichhaltige Frühstücksangebote –

SGA-Tennis Einladung zur Jahreshauptversammlung 2012 der Tennisabteilung der SGA am 09.03.2012, um 19.30 Uhr im SGA-Sportzentrum Tagesordnung: 1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung 2. Berichte des Vorstandes 3. Aussprache und Bericht der Kassenprüfer 4. Neuwahlen 5. Anträge 6. Verschiedenes Anträge sind bis spätestens 20.02.2012 schriftlich an den Abteilungsleiter Gunter Jähne, Würzburger Straße 30, 64291 Darmstadt, zu richten. Abteilungsleitung der SGA-Tennisabteilung

Brigitte Zypries zu Gast bei der AWO Arheilgen

Informationen zum Thema Patientenverfügung Zu einer gesprächsrunde zum Thema Patientenverfügung lädt die arbeiterwohlfahrt (aWO) arheilgen am Dienstag, dem 31. Januar 2012, um 14 Uhr in das aWO-Domizil (Frankfurter Landstraße 183, 64291 Darmstadt) ein. Wie immer sind gäste im aWODomizil herzlich willkommen. an diesem nachmittag informiert die Darmstädter Bundestagsabgeordnete und ehemalige Bundesjustizministerin Brigitte Zypries über das Thema Patientenverfügung Die aWO arheilgen hat Brigitte Zypries zu diesem sehr sensiblen Thema eingeladen, da sie als Bundesjustizministerin für die Koordination einer

gesetzesinitiative zuständig war, die das Selbstbestimmungsrecht der Patienten, die achtung vor dem Leben und die weltanschaulichen und religiösen Überzeugungen des Einzelnen berücksichtigen soll. Die Bürgerinnen und Bürger wünschen sich gewissheit, dass ihre Wünsche und ihr S elb s tb e s timmung sre cht auch berücksichtigt werden, die betreuenden und verantwortlichen Personen wünschen sich rechtssicherheit. „Das haben wir zum anlass genommen, um über das Thema zu informieren“, so der aWOVorsitzende Michael Weis.

Freie Plätze

Für Hauskrankenpflegekurs für pflegende Angehörige mit der Caritas Die Caritas Sozialstation in Darmstadt beginnt in Zusammenarbeit mit der Barmer Ersatzkasse Darmstadt am Montag, 27. Februar 2012, einen hauskrankenpflegekurs für pflegende angehörige und Interessenten. Der kostenlose Kurs wird in den räumen der Caritas Sozialstation Darmstadt, Schloßgartenplatz 5, 64289 Darmstadt stattfinden. gedacht ist der Kurs für angehörige, die zu hause pflegen und für alle, die an der Pflege Interesse haben. an den zwölf Kursabenden werden die zunehmenden Belastungen der häuslichen Krankenpflege ausführlich besprochen ebenso die

Probleme in der Pflege mit beispielsweise Verwirrten, Demenzerkrankten oder Schlaganfallgeschädigten. Der Kurs bietet Unterstützungsund hilfsangebote, gibt Tipps und Tricks mit auf den Weg, um die Pflege zu hause zu erleichtern. Der Kurs beginnt am 27. Februar 2012 und endet am 4. april 2012. Er findet montags und mittwochs jeweils von 19 bis 20.30 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. anmeldungen bitte telefonisch oder schriftlich an die Caritas Sozialstation, Schloßgartenplatz 5, 64289 Darmstadt, Tel: 06151/ 7 40 26.

am 20.01.2012 fand die Jahreshauptversammlung für das geschäftsjahr 2011 des Obstund gartenbauverein arheilgen im „goldnen Löwen“ mit neuwahl des Vorstandes statt. Dem Verein ist es gelungen, nicht zuletzt durch die angebotenen, sehr interessanten reisen, das Durchschnittsalter der Mitglieder und des Vorstandes zu verjüngen und die Mitgliederzahl zu erhöhen. herr Pönitzsch begrüßte zu Beginn der Versammlung ganz herzlich alle anwesenden Mitglieder und gäste und bat in einer Schweigeminute den verstorbenen Mitgliedern zu gedenken. anschließend brachte er in seinem Tätigkeitsbericht einen rückblick über das abgelaufene geschäftsjahr. Die Kassenprüfer bescheinigten der Kassenver-

walterin eine ordnungsgemäße Kassenführung. Dem antrag auf Entlastung der Kassenverwalterin wurde daher gerne von der Mitgliedschaft entsprochen. herr Pönitzsch und Frau Zitzmann ehrten wieder zahlreiche Mitglieder für 25 Jahre Vereinstreue und ernannten 7 Personen zu Ehren-mitgliedern. Der 1. Vorsitzende dankte ganz herzlich dem Vorstandsmitglied helmut Zipprich, der aus persönlichen gründen aus dem Vorstand ausgeschieden ist, für die geleistete arbeit. Dem antrag auf Entlastung des Vorstandes wurde ebenfalls von der Mitgliedschaft gerne entsprochen. Die anschließende neuwahl des Vorstandes brachte folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzende Ingrid Zitzmann, 2. Vorsitzender Fachwart andreas Brücher,

Kassenverwalterin Doris Kindel, Schriftführerin Ute hein, Beisitzer Margarete Krug, Wolfgang Metten, Doris Petry, Ilse Petry und Wilfried Lewandowsky. Die anwesenden Mitglieder stimmten zudem dem antrag auf Beitragserhöhung ab 2013 von 8,00 Euro auf 10,00 Euro einstimmig zu. Die Frage, ob Ehepaare mitreisen dürfen, auch wenn nur einer Vereinsmitglied ist, konnte mit ja beantwortet werden. Frau Zitzmann dankte am Ende besonders herzlich herrn Pönitzsch für seine unermüdliche Vereinsarbeit und das seit 1995 geleistete Ehrenamt (erst Schriftführer, dann 1. Vorsitzender) und wünschte allen ein erfolgreiches gartenjahr und einen guten nachhauseweg. (uh)

Mittwochs online... www.arheilger-post.de

Prämierung für Hessenplatz-Entwürfe (ds)Voller neugier und mit großer Erwartung waren viele Erzhäuser Bürgerinnen und Bürger gekommen, um die Ideen zur neugestaltung des hessenplatzes hautnah zu erfahren. Im gut gefüllten großen Saal des Bürgerhauses stellten die Studierenden der Landschaftsarchitektur der hochschule geisenheim ihre Entwürfe vor. Mit Prof. Paul hatten sie sich – wie mehrfach berichtet - bereit erklärt, im rahmen einer Semesterarbeit den hessenplatz planerisch neu zu gestalten. nun also war es soweit. Im 10-Minuten-Takt wurden die 11 Entwürfe per Beamer an die große Leinwand projiziert und von den Studierenden erläutert. Eine Fülle von durchaus unterschiedlichen Ideen wurde vorgeführt. Bemerkenswert: nahezu alle Studierende hatten in ihren Entwürfen die ihnen mitgegebenen Vorschläge der Bürger und Bürgerinnen Erzhausens und des arbeitskreises aufgenommen. Das gebäude mit Trafostation und WC-anlage wurde belassen, allerdings mit Bekleidungen und Begrünungen gegen Vandalismus geschützt. Manche Entwürfe legten einen deutlichen akzent auf die Mitte des immerhin 3.000 qm großen Platzes. Unterschiedliche Funktionsbereiche für Jung und alt, für Kommunikation und ruhe wechselten sich ab mit Pflanzenarrangements, bei denen immer auch Langlebigkeit und möglichst geringer Pflegebedarf bedacht wurden. In nahezu allen Entwürfen war das gewünschte Bistro enthalten, meistens fest installiert, manchmal auch als mobile Einrichtung. Das Element Wasser war in vielfältigen Formen integriert. Für Parkplätze gab es verschiedene Varianten, meistens als Mehrzweckfläche für Markt und Veranstaltungen nutzbar. Beeindruckend war auch, wie konkret und

detailliert die Studierenden die Bepflanzungen und die befestigten Flächen planten. In der Pause und auch nach der Präsentation hatten die Erzhäuser Bürgerinnen und Bürger gelegenheit, die ausgehängten Pläne genauer und in ruhe anzuschauen und mit den Studierenden zu disku-

und letztlich die gemeindevertretung einen endgültigen Vorschlag zur neugestaltung zu erarbeiten. Dies wird sicherlich nicht einfach sein, zumal angesichts klammer haushaltsmittel die nicht unerheblichen Finanzierungskosten zu berücksichtigen sind. Der gemeindevertretung

tieren. Zum Schluss ging eine 7-köpfige Jury unter Leitung von Prof. Paul (dieser ohne Stimmrecht) ans Werk. In drei Durchgängen an den ausgehängten Plänen wurden Stärken und Schwächen der 11 Entwürfe diskutiert und abgewogen. am Ende blieben vier Entwürfe übrig, drei mit Preisen versehen und der Vierte als sog. ankauf. Diese vier Entwürfe gehen nunmehr in das Eigentum der gemeinde über und sollen auch in einer eigenen ausstellung den Bürgerinnen und Bürgern Erzhausens nochmals zugänglich gemacht werden. Die Studierenden der hochschule rhein-Main haben ihre arbeit erledigt, ihnen allen gebührt zusammen mit ihrem Prof. Paul alle hochachtung für gelungene Entwürfe und auch ein herzliches Dankeschön. nun ist wiederum der arbeitskreis hessenplatz am Zuge. Er hat nunmehr die aufgabe, aus den vier vorliegenden Entwürfen für den Bauausschuss

obliegt es schließlich, das Konzept zur neugestaltung des hessenplatzes endgültig zu beschließen und vor allem die hierfür erforderlichen Mittel in den folgenden haushalten zur Verfügung zu stellen. auf jeden Fall, ein weiterer und wichtiger Schritt zur Schaffung eines urbanen Ortsmittelpunktes ist getan. Die nächsten Termine: die offizielle Preisverleihung an die Preisträger findet am 6. Februar um 19.30 Uhr im Bürgerhaus statt. am 31. Januar wird ein Förderverein zur Unterstützung des hessenplatzes gegründet (Beginn 20 Uhr im Bürgerhaus) und am 9. Februar ist um 20- Uhr die nächste öffentliche Sitzung des arbeitskreises hessenplatz im Seniorentreff des Bürgerhauses. Dabei wird das weitere Vorgehen diskutiert und beschlossen. Zu allen Veranstaltungen sind alle Bürgerinnen und Bürger Erzhausens herzlich eingeladen. „Eine Chance für den hessenplatz“.

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Seite 6


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Jahreshauptversammlung

Blasorchester der TSG Wixhausen

ARHEILGER POST

Seite 7

SPD-Arheilgen überreicht einen Scheck an das Projekt der AWO Darmstadt „Rettet das Baumhaus“

am 9. Februar 2012, lädt das Blasorchester der TSg Wixhausen zu seiner Jahreshauptversammlung ein. auf der Tagesordnung stehen Berichte über das vergangene Jahr, Wahlen und ein ausblick auf die Termine 2012. Interessierte sind herzlich willkommen, am Treffen ab 20 Uhr im Mehrzweckraum der TSg, eigenen Turnhalle teilzunehmen.

ProRad Arheilgen Das nächste Treffen soll am Freitag, dem 27.1.2012 ab 20 Uhr im restaurant „Zur Krone“, Darmstädter-Str. 30 stattfinden. Themen sollen sein: Vorbereitung einer Verkehrszählung in arheilgen, Vorbereitung des Treffens runder Tisch Fahrradstraßen und weiteres Vorgehen.

Einen Eindruck bekommen

L:Ea, Verein zur Unterstützung körperbehinderter Menschen in selbstständigen Wohnformen lädt ein zum MaTErIaLMIX. Wir bieten wir Ihnen an, im künstlerischen Medium neues zu erproben und Ihre Kreativität zu entdecken! herzlich Willkommen sind alle Interessierten! Dienstag 31. Januar 2012, von 16.30 bis 18 Uhr: Für einen ersten Eindruck: Styrenedruck. Dienstag 7. Februar 2012, von 16.30 bis 18 Uhr: Für einen neuen Eindruck: Klassischer Druck. Dienstag 14. Februar 2012, von 16.30 bis 18 Uhr: Um selbst einen Eindruck zu machen: Blindes tonen Dienstag 21. Februar 2012, von 16.30 bis 18 Uhr: Um den Eindruck zu verfestigen: gipsen Der Materialmix findet jeden Dienstag in den geschäftsräumen des Verein L:Ea e.V. in der arheilger Woogstraße 8 statt. anmeldung spätestens bis zum 27. Februar 2012, Di 16 18 Uhr, Do 10 - 12 Uhr und Fr 10 - 12 Uhr, oder telefonisch: 06151 - 60 13 39 5, oder per EMail: info@leben-autonom.de

VdK Kranichstein Stammtisch

Wir treffen uns mit unseren Freunden und Mitgliedern zum monatlichen Stammtisch am Freitag, 27. Januar 2012, um 18 Uhr in der gaststätte der Kleingartenanlage, Jägertorstrasse; Endstation Straßenbahn. Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Schulische Förderung

Der Landesverband Legasthenie & Dyskalkulie hessen veranstaltet am Donnerstag, 2. Februar 2012, einen Informationsabend mit dem Thema „Schulische Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Lesen und rechtschreiben“ referent des abends ist herr Dr. andreas Bäcker vom Schulamt Darmstadt. Die Veranstaltung findet statt im Klassenraum 18 der Wilhelm-Busch-Schule in arheilgen, Beginn ist um 20 Uhr. Informationen bei anke Schocke, Tel. 93 35 20.

Die SPD-arheilgen überreichte der arbeiterwohlfahrt Darmstadt (aWO) einen Scheck über 140 Euro. Die am neujahrsempfang der SPD arheilgen gesammelten Spenden sind ein Beitrag zum Erhalt des Baumhauses im Bürgerpark. „Ich freue mich, dass wir damit einen weiteren Beitrag zur Sanierung des Baumhauses leisten konnten und hoffe, dass es bald wieder von Kindern und Jugendlichen genutzt werden kann “, so hanno Benz, SPD-Fraktionsvorsitzender im Stadtparla-

ment und Vorsitzender der SPD-arheilgen. Das Baumhaus ist 2007 mit hilfe zahlreicher Spender und ehrenamtlicher helfer entstanden. Vor über vier Jahren startete die arbeiterwohlfahrt Darmstadt das spektakuläre Projekt: Inspiriert durch den roman von Italo Calvino „Der Baron auf den Bäumen“ wurde im Darmstädter Bürgerpark von 50 Jugendlichen im rahmen von Ferienspielen ein „Baumhaus“ errichtet. Dazu wurden ca. 30 Baumstämme verankert und sieben Plattformen mit ins-

Volkssternwarte Darmstadt e. V. am Samstag, 28.01.2012, 20 Uhr findet im Observatorium der Volkssternwarte Darmstadt auf der Ludwigshöhe eine Sternführung „Die Sterne über Darmstadt“ statt. Der Eintritt ist frei: „Winterzeit Zeit der hellen Sterne! Zu Beginn des abends werfen wir einen Blick auf Jupiter, den größten Planeten unseres Sonnensystems, bevor dieser allmählich im Westen hinter den Bäumen verschwindet. Im Süden dominieren die typischen Wintersternbilder: Der Stier mit dem offenen Sternhaufen der Pleiaden und der Orion, in dessen Schwertgehänge wir den hellen Ori-

onnebel (M42) beobachten werden. Tief im Südosten findet sich das Sternbild des großen hundes mit Sirius, dem hellsten Fixstern am Firmament. Mit einer reise durch die offenen Sternhaufen (M36, M37, M38) im Fuhrmann, einem abstecher zum Eskimonebel (ngC 2392) und dem Mehrfachsternsystem Kastor in den Zwillingen beschließen wir unseren Beobachtungsabend.” Bei schlechtem Wetter (Bewölkung) fällt die Beobachtung aus. alternativ dazu gibt es eine Führung durch die Sternwarte mit einen Kurzvortrag.

gesamt 140 Quadratmeter erstellt. nun aber nagt der Zahn der Zeit an den erdberührten Teilen der Konstruktion. Eine Sperrung des Spielgeräts und womöglich der abriss drohen, wenn die Sanierung nicht schnell erfolgen kann. Fachleute des Darmstädter grünflächenamts schätzen den Erhaltungsaufwand auf rund 20.000,00 Euro. Michael Siebel (Vorsitzender der aWO Darmstadt), Barbara Lücke (geschäftsführerin der aWO Darmstadt) und Dieter Wenzel (Vorstandsmitglied der aWO Darmstadt) setzten sich deshalb für die Erhaltung des Spielplatzes ein und haben eine Spendenkampagne gestartet. hanno Benz hofft mit dieser Spende etwas zum Erhalt beitragen zu können. Die aWO Darmstadt ist auf weitere Spenden für das Projekt angewiesen und freut sich über jede Unterstützung. Informationen zu dem Projekt sind auf der Webseite der arbeiterwohlfahrt unter www. awo-darmstadt.de erhältlich.

Der KCW stellt sich vor: Die Garde Rot Weiß Seit 1975 hat der KCW seine eigene garde, die garde rot Weiß. Die garde repräsentiert den Verein bei gardetreffen und Umzügen. Über die ganze Kampagne kommen zwischen 20 und 25 Termine zusammen, an denen wir im gesamten rhein-Main-gebiet unterwegs sind. So sind wir beispielsweise beim rhein-Mainischen gardetreffen in Darmstadt, auf der Mühlheimer gardenacht oder der gernsheimer Straßenfastnacht dabei. Zurzeit gibt es in der garde rot Weiß 27 aktive gardistinnen und gardisten, die von Kommandant Jürgen Seibel und der Kommandeuse Lydia Sproß angeführt werden.

Unsere Jüngsten, die Kadetten sind zurzeit 16 Jungs und Mädels, die uns an einigen Umzügen und auch beim Einmarsch an der KCW Sitzung unterstützen. Die garde rot Weiß hat auch ein eigenes Trommlercorps. Unter der Leitung von Carsten Sproß studieren einige gardisten und Kadetten verschiedene rhythmen ein, um uns bei Umzügen musikalisch zu unterstützen. Bei all unseren Veranstaltungen steht der Spaß an der Fastnacht und die gemeinschaft im Vordergrund, was es immer wieder zu einem Erlebnis macht, gemeinsam unterwegs zu sein. In diesem Sinne: Wixhause helau!!

KUNSTFABRIK am Samstag, 4.Februar 2012, 18 Uhr wird die X. Foyerausstellung in der Kunstfabrik e.V. eröffnet. Die Künstlerin hanne Junghans zeigt unter dem Titel „hannE JUnghanS - UnTErWEgS“ arbeiten, die nach ihren reisen in zwei weit voneinander entfernt liegende Länder entstanden. Fotos vom Trödler und eigene aufnahmen aus Vietnam sowie Bilder, graffiti und Plakate aus der Zeit des Salpeterbooms in Chile bilden das ausgangsmaterial, das sie in Collagen auf Leinwand umgesetzt hat. Dünne bedruckte Schichten aus Japanpapier

überlagern sich und geben den Eindruck von Transparenz. Dadurch lassen sich unterliegende Bilder und Motive erahnen und wirken wie tiefere Ebenen der Erinnerung.Die arbeiten sind Teil einer Werkgruppe zum Thema: Unterwegs – Städte, Landschaften, Menschen. Weitere Öffnungszeiten im Februar sind: Do.:14-16 Uhr/ So. jeweils 15-18 Uhr. Das Team der Kunstfabrik freut sich über Ihren Besuch in der KUnSTFaBrIK, Bahnhof Wixhausen, Bahnhofstraße 2. Weitere Informationen unter www. kunstfabrik-darmstadt.de

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Das neue Testamentsregister für Deutschland kommt Immer mehr Menschen machen von Ihrer Testierfreiheit Gebrauch, da für sie die allgemeine gesetzliche Erbfolge nicht passt. Wer ein Testament errichtet hat, möchte sich aber auch darauf verlassen können, dass sein Testament im Fall seines Todes gefunden wird. Nur so kann der letzte Wille berücksichtigt werden. Zu diesem Zweck betreibt die Bundesnotarkammer ab 1. Januar 2012 das Zentrale Testamentsregister für Deutschland. Im Testamentsregister wird vermerkt, wo die Urkunde des Erblassers verwahrt wird. Bei jedem Sterbefall prüft die Bundesnotarkammer das Register auf registrierte Testamente, Erbverträge und sonstige notarielle erbfolgerelevante Urkunden. Liegen Verwahrangaben vor, wird im Sterbefall sowohl das zuständige Nachlassgericht als auch die Verwahrstelle selbst sofort elektronisch informiert. Für den Erblasser bedeutet dies die Gewissheit, dass sein letzter Wille aufgefunden und berücksichtigt wird. Im Register werden Angaben zur Person des Erblassers, zum Verwahrort und zur Urkunde erfasst. Der Inhalt der Verfügung von Todes wegen wird jedoch nicht in das Register mitaufgenommen. Diese Datensparsamkeit und die Nutzung besonders gesicherter Systeme gewährleisten die nötige Vertraulichkeit und den Schutz der Daten. Abgefragt werden kann das Register im Übrigen nur von Notaren und Gerichten in ihrer amtlichen Funktion. Die Einführung des Testamentsregisters dient der Modernisierung des momentan zeit- und fehleranfälligen Benachrichtigungswesens in Nachlasssachen. Auch bisher wurden Informationen über erbfolgerelevante Urkunden vermerkt, allerdings papiergebunden auf sogenannten „gelben Karteikarten“ bei ca. 5.000 Geburtsstandesämtern im gesamten Bundesgebiet und der Hauptkartei für Testamente des Amtsgerichts Schöneberg in Berlin. Der Informationsaustausch zwischen den Standesämtern, der Verwahrstelle und dem Nachlassgericht erfolgt derzeit postalisch. Durch elektronische Kommunikationswege werden die Nachlassverfahren mit dem Testamentsregister schneller, effizienter und sicherer durchgeführt. Gleichzeitig erreicht Deutschland damit den europäischen Standard. Zudem können Notare bei der Testamentsgestaltung und -errichtung künftig noch umfassender beraten, weil ihnen mehr Informationen zur Verfügung stehen: Vorurkunden, die beispielsweise die Testierfreiheit einschränken, werden durch das Register erkannt. So kann vermieden werden, dass ein früheres gemeinschaftliches Testament, das längst in Vergessenheit geraten ist, übersehen wird. Trotz der umfassenden Modernisierung sind die Kosten für den Einzelnen - auch im europäischen Vergleich - äußerst moderat. Die Registrierungsgebühr beträgt einmalig je nach Art der Abrechnung 15 Euro bzw. 18 Euro. Erfasst sind davon sämtliche Kosten der Registrierung, also auch eventuelle Berichtigungen, Folgeregistrierungen sowie alle Benachrichtigungen im Sterbefall.

Friedensplatz 2-4/Rheinstr. 1, 64283 DA (am Schloss) Eingang Friedensplatz

Alexander Pfeiffer Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht

Matthias Allwinn Rechtsanwalt und Notar

Motive und historische Einblicke

ARHEILGER POST

CDU Darmstadt

Erfolgreiche Politik für alle Hessen Beim ersten Themenstammtisch „motzen und machen“ 2012 der Darmstädter CDU konnte der CDU-Landtagsabgeordnete und Stellvertretende Frakionsvorsitzende der CDU hessen, gottfried Milde, als gesprächspartner begrüßt werden. Milde gab einleitend eine rückschau auf das vergangene Jahr. Das mit ausnahmen von verschiedenen Bürgermeister- und Landratswahlen nach gegenwärtiger Erkenntnis wahlfreie Jahr 2012 in hessen sei dennoch nicht ohne wichtige Entscheidungen. aktuell stehen die Fluglärmprobleme nach Öffnung der nordost-Landebahn im Mittelpunkt. Bisher unbelastete Bereiche seien plötzlich lärmbelastet. Die Landesregierung nehme die Bedenken und Klagen der betroffenen Bürger ernst und gehe offen auf sie zu. Der Weltflughafen rhein-Main sei der Jobmotor für die Wirtschaft in hessen. Ohne den Flughafen verfiele das Land in die Mittelmäßigkeit. allein die Tatsache, dass hessen zu den drei „geberländern“, die in den Länderfinanzausgleich der 16 Bundesländer einzahllen müssen, zeige die wrtschaftliche Leistungskraft hessens, auch dank des Flughafens. hessen habe mit über vier Prozent das höchste Wirtschaftswachstum

der letzten 20 Jahre erreicht, und die arbeitslosigkeit sei auf 5,5 % gesunken. Von Erfolgen, die man zu verzeichnen habe, solle man auch sprechen, sagte Milde. Er verwies darauf, dass es seit langem keinen so geräuschlosen Schuljahreswechsel wie dieses Mal gegeben habe. Das zeige, dass z.B. Unterichtsausfall kaum noch ein Thema sei. auch Besuche bei der Polizei zeigten die Zufriedenheit der Beamten mit der ausrüstung und ausstattung der Polizei in hessen. Das schlage sich auch in der Erfolgsstatistik bei der Verbrechensbekämpfung nieder. Lediglich die notwendige arbeitszeitverlängerung auf 42 Stunden sei noch ein Thema. Wenn man allerdings die neuverschuldung des Landes 2018 auf null senken wolle, müsse überall gespart werden. Zu den Erfolgen der CDU zähle, wie Milde feststellte, auch der gelungene Wechsel im Ministerpräsidentenamt. Volker Bouffier sei es gelungen, mit einem neuen Politikstil Vertrauen in der Bürgerschaft und im Parlament über Parteigrenzen hinweg zu erzielen. Seinem Verhandlungsgechick sei es zu verdanken, dass die verfassungsrechtliche Verankerung der Schuldenbremse von allen demokratischen

Parteien (ausgenommen die Linke) unterstützt wurde. Die regierung Bouffier habe viel für die handlungfähigkeit der Kommunen auf den Weg gebracht. Viele Kommunen seien überschuldet, wozu auch Darmstadt zähle. Mit dem in diesen Tagen unterzeichneten Vertrag zwischen dem Land, dem Städtetag und dem gemeindebund über einen „rettungsschirm“ für überschuldete Kreise, Städte und gemeinden werde wieder handlungfähigkeit erzielt. In diesem Zusammenhang führte die Diskussion auf die Lage in Darmstadt. Die über 65 Jahre alleinverantwortung der SPD habe zu dem nun offenkundig gewordenen rekorddefizit geführt. Die Überziehung der Konten der Stadt liege bei 450 Mio Euro. Der anwesende Stadtverordnete Wilheim Kins berichtete, dass er bei seiner ersten haushaltsrede vor etwa 11 Jahren die Überziehung von 75 Mio damals D-Mark als ünmöglich gegeißelt habe. geschehen sei nicht, nur dass sich die Überziehung verzehntfacht habe. Stadtkämmerer andré Schellenberg (CDU) habe nunmehr dieses „Vermächtnis“ der alte Mehrheit zu beseitigen. Der nächste Stammtisch am 14. Februar wird sich mit erneuerbaren Energien befassen.

Berufe mit Zukunft

der Kranichsteiner Pilgergruppe und über die Wege, die seit 2006 gegangen wurden. Seine ausführungen werden durch eine Bilderschau unterstützt. am letzten abend am 1.Februar ist der Weiterstädter arno amthor zu gast. Er wird von seinen großen Pilgertouren nach Santiago de Compostela, Jerusalem und rom berichten. „Was bewegt uns zum Pilgern?“ fragt er, der auch ein Buch über seine Motive und Erlebnisse geschrieben hat. Die beiden Vortragsabende finden jeweils um 20 Uhr im Franziskussaal des Ökumenischen gemeindezentrums, Bartningstraße 40, statt.

schoen + kiel + nold Rechtsanwältinnen Notarin Rechtsanwalt Fachanwältin für Familienrecht

Familienrecht von A bis Z Barbara Schoen · Irene Kiel · Thomas Nold Mathildenplatz 4 · 64283 Darmstadt Tel. 06151/177607-09 · Fax 177799

www.schoen-kiel.de

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Das nächste Treffen ist am 2. Februar 2012, um 19 Uhr wieder im Muckerhaus, Messeler Str. 112a, 64291 Darmstadt -arheilgen. Sie wollen gemeinsame aktivitäten für das Jahr planen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0615171 43 21, unter der Internetseite „vdk.de/shg-schlafapnoedarmstadt“, oder Email: schlafapnoe@vdk-darmstdt.de

Gut gerüstet für Fastnachtsumzug AEWG-Umzugsplaketten im Vorverkauf (we) Der aEWg-Fastnachtsumzug der vier Karnevalsvereine aus arheilgen, Erzhausen, Wixhausen und gräfenhausen startet in diesem Jahr am 19. Februar um 13.31 Uhr in Erzhausen.

Tag der offenen Tür in den Evangelischen Ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe Ob ausbildung zum Sozialassistenten, zum Erzieher oder doch ein Studium der „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ – das angebot der Evangelischen ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe der Pädagogischen akademie Elisabethenstift ist vielfältig. genauso variabel sind die möglichen Schulabschlüsse, die Sie bei uns erwerben können. Möchten Sie eine ausbildung zum „Staatlich anerkannten Erzieher“ oder „Staatlich anerkannten heilpädagogen“ machen, das Studium mit dem „Bachelor“ (B.a.) abschließen oder etwa die begehrte Fachhochschulreife im rahmen der Sozialassistenz-ausbildung erwerben? Über Ihre Möglichkeiten beraten wir Sie gerne am Tag der offenen Tür am 28. Januar von 11 bis 14 Uhr in unserer Schule. neben den Info-Veranstaltungen der einzelnen Schulen, bei denen Ihnen die Lehrerinnen und Lehrer Frage und antwort stehen, bieten wir eine bunte

Palette an verschiedenen unterhaltsamen und informativen Programmpunkten rund um die einzelnen ausbildungen an. neben angeboten wie die „Farb- und Druckwerkstatt“ oder dem „raum der Stille“ ist in unserem Café natürlich auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt. auch die gut ausgestattete Bibliothek ist an diesem Tag für Besucher und Interessierte geöffnet. Ein besonderes highlight am Tag der offenen Tür ist der „Offene Unterricht“, bei dem eine alltägliche Unterrichtssituation mit Schülern und Lehrer für die Besucher einsehbar ist. Die Evangelischen ausbildungsstätten für sozialpädagogische Berufe bieten neben der zweijährigen ausbildung zum Sozialassistenten, bei dem Sie auch die Fachhochschulreife erwerben können, die ausbildung zum Erzieher in Vollzeit, aber auch in Teilzeit an. neu in der Erzieherausbildung ist der Schwerpunkt „Jugendhilfe&

Erzieherische hilfen“. In der Erzieher-ausbildung haben Sie zudem die Möglichkeit, gefördert aus den Mitteln des europäischen Leonardoda-Vinci-Fonds, ihr Praktikum im ausland zu absolvieren. Daneben können Sie bei uns den hochschul-abschluss „Bachelor“ im Verbundstudiengang „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ erwerben. außerdem bieten wir berufsbegleitend und in Teilzeit-Form die ausbildung zum „Staatlich anerkannten heilpädagogen“ an. Unsere ausbildungen sind zertifiziert und werden daher von der agentur für arbeit mittels Bildungsgutscheinen gefördert. Kontaktadresse: Pädagogische akademie Elisabethenstift gemeinnützige gmbh Tanja Wolfram Stiftstraße 41 64287 Darmstadt Telefon: (06151) 4095-141 Telefax: (06151) 4095-143 www.elisabethenstift.de

„St. Jakobus auf Pilgerpfaden“

Dass die Stühle nicht ausreichten und weitere herbeigeschafft werden mussten, durfte durchaus als Beleg für ein interessantes Thema der diesjährigen ökumenischen gesprächsreihe im gemeindezentrum in Kranichstein gewertet werden. Pfarrer harald Seredzun hatte am 18. Januar über die wesentlichen Motive des Pilgerns gesprochen, historische Einblicke gegeben und zum Schluss über Wallfahrtsorte in der Diözese Mainz und ihre Bedeutung referiert. am Mittwoch (25. Januar) ist der zweite abend dem Thema „St. Jakobus auf Pilgerpfaden“ gewidmet. Michael Korn spricht über die Entstehung

Seite 8

Helau - KC-Wixhausen - Helau Der Countdown läuft !

am kommenden Freitag findet das Ordensfest des KCWixhausen statt, und dann sind es nur noch 8 Tage bis zu der großen narrensitzung im Bürgermeister Pohl haus in Wixhausen. Die Stars in den Bütten haben wir Ihnen vor zwei Wochen bereits in einen artikel vorgestellt. Jetzt wollen wir Ihnen den rest des Programms vorstellen. neu in der Bütt und aus den eigenen reihen sind Biggi und Ulli, sie werden sich ausführlich über das Thema Senioren Fitness auslassen. natürlich tanzen auch unsere garden die Little Boas1+2, die Cobras und die Vipers. Zu einem festen Programmpunkt gehört seit Jahren natürlich Futura 2006 mit ihrem a capella gesang. Die Klemmbachräuber haben sich dieses Jahr stark verjüngt und haben sich was ganz besonderes ausgedacht, darauf sollten sie besonders gespannt sein. Ein Männerbalett tritt natürlich auch auf. hierfür hat sich Markus gausmann für dieses

Jahr was Spezielles überlegt. Es kommt „Zu Schee“ vom KV Eiche mit ihrem Popeye Tanz. Die komplette narrensitzung wir von der KCW eigenen Käpt’n hansens Tanzkapelle musikalisch begleitet. Karten für diese Veranstaltung bekommen Sie an den bekannten Vorverkaufsstellen auto Brust in arheilgen und Kiosk Müller in Wixhausen an Bahnhof. Weiter geht es ein Wochenende später mit der Kindersitzung. Lisa Marie Bauer gibt dieses Jahr Ihr Debüt als neue Kindersitzungspräsidentin auf der Bühne. Sie hat zusammen mit Ihrem Team ein tolles Programm zusammengestellt auf das sich die Kinder freuen können. Den kommenden Samstag darauf findet eine außergewöhnliche abendveranstaltung in Wixhausen statt. Die Bad Taste Party hält alles was sie verspricht. Kleiderordnung für diesen abend ist alles was nicht zusammenpasst, von bunt bis knallig neon in den verrücktesten Kombinatio-

nen. Der Musikstil an diesem abend beinhaltet von Modern Talking über Scooter bis Blümchen alles an Trash Musik was in den letzten Jahrzenten so auf den Markt war, und das Beste ist „der Eintritt ist umsonst“. Sonntags finden Sie alle Wixhäuser narren auf dem großen aEWg Umzug in Erzhausen wieder. Der rosenmotag steht wie immer in Wixhausen ganz im Zeichen unserer Kinder und Jugendlichen. angefangen mit dem allseits beliebten Kindermaskenball und im anschluss mit der Jugenddisco. als highlight dieses Jahr Verlost der KCWixhausen an der Jugenddisco unter allen Teilnehmern eine SOnY PLaYSTaTIOn 3. Weitere Infos finden Sie auf unserer Webseite “www.kcwixhausen.de“ und in unserem „Facebbook“ Forum .Der KC-Wixhausen wünscht allen seinen Zuschauern, Teilnehmer und Mitglieder eine tolle fünfte Jahreszeit mit viel Spaß und allen was dazugehört.

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Wie ralf Kuhn, Vorsitzender des 1.KC arheilgen, mitteilt, sind die Plaketten für den Umzug zum Stückpreis von 1,00 Euro ab sofort in folgenden arheilger geschäften erhältlich: EP:Wenner (Untere Mühlstraße 9), reisebüro Jeder (Frankfurter Landstraße 155), Wiegmann Optik (Frankfurter Landstraße 165), Merlaus hofladen (römerstraße 1a), Wolf & Wolf Friseure (Frankfurter Landstraße 91) und Schreibwaren Peschel (Messeler Straße 12). „Wer eine Umzugsplakette kauft, unterstützt die ausrichter des Umzugs“, so ralf Kuhn. Er erläuterte, dass für die Veranstalter nicht unerhebliche Kosten unter anderem für Sicherheitsdienste, Musikkapellen, gEMa-gebühren und Versicherungen anfielen. „Wir freuen uns, wenn viele aus arheilgen den größten Fastnachtsumzug der region besuchen.“ Kuhn erinnerte daran, dass beim Umzug im letzten Jahr rund 30.000 Menschen die arheilgen Straßen säumten.

Jahreshauptversammlung

Blasorchester der TSG Wixhausen am 9. Februar 2012, lädt das Blasorchester der TSg Wixhausen zu seiner Jahreshauptversammlung ein. auf der Tagesordnung stehen Berichte über das vergangene Jahr, Wahlen und ein ausblick auf die Termine 2012. Interessierte sind herzlich willkommen, am Treffen ab 20 Uhr im Mehrzweckraum der TSg, eigenen Turnhalle teilzunehmen.


62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

ARHEILGER POST

Seite 9

wIr HaBen nOCH MeHr FÜr SIe...

SENIOREN HABEN ZUKUNFT! Moderne Seniorenstifte wie der Wohnpark Kranichstein stehen vor einer Herausforderung: Umfangreiche Lösungen sind gefragt, für einen würdevollen Umgang mit Altersproblemen. Unsere Gesellschaft wandelt sich: Rund 21 Millionen Menschen in Deutschland sind 60 Jahre oder älter. Es ist eine Generation mit vielfältigen Interessen. Sie sind gesellschaftlich aktiv, sozial engagiert und gesundheitlich rege. Gleichzeitig denkt die nachberufliche Generation immer öfter frühzeitig über die Gestaltung ihres weiteren Lebensabschnitts nach. Welche Alternativen gibt es zu dem Altwerden in den eigenen vier Wänden? Diese Frage stellen sich heute viele, die nicht mehr wie selbstverständlich auf ihre Kinder oder weitere Verwandte zurückgreifen wollen, wenn sie eines Tages Hilfe zur Bewältigung des Alltags benötigen. Die hohe Nachfrage nach alternativen, zeitgemäßen Wohnmodellen belegt diesen Trend. Moderne Seniorenstifte, wie der Wohnpark Kranichstein in Darmstadt, haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, die aktive Teilhabe der älteren Generation in der Gesellschaft zu fördern und sind gleichermaßen ein Ort, der Sicherheit in kommenden Lebenslagen bietet. Lebensqualität durch kompetente Versorgung Nicht jeder hat das Glück bei guter Gesundheit seine hohen Geburtstage zu erleben. Daher setzt der Wohnpark Kranichstein rehabilitative Unterstützungs- und Pflegekonzepte ein, die es den Bewohnern erlauben, so lange wie möglich selbstbestimmt die eigene Situation zu bewältigen. Das kann Mobilitätstraining oder die kontrollierte Medikamentengabe bedeuten, bis hin zur kompetenten medizinischer Pflege bei chronischen Krankheiten. Auch kulturelle Angebote regen an und halten fit. Die Auswahl reicht von Sprach- und Malkursen, philosophischen Gesprächsreichen, Skatrunden bis hin zu Tanzangeboten wie dem „Line-Dance“, der nebenbei die kognitiven Fähigkeiten trainiert. Die Entscheidung für ein Seniorenstift muss daher nicht zwangsläufig zu Einschnitten im gewohnten Alltag führen. Stattdessen kann der „Ortswechsel“ im Alter sogar die Eigenständigkeit und Lebensfreude steigern.

Wir haben auch Ihr Interesse an unseren Sonderseiten geweckt? Dann rufen Sie uns doch ganz einfach an. Telefon

06151 37 46

47

SGAktiv-GESUNDHEITSZENTRUM SUCHT 60 PROBANDEN

PRAXIS FÜR PHYSIKALISCHE THERAPIE ROLAND RELLIG

FÜR SEINE GESUNDHEITSSTUDIE 2012

DIE ÄLTESTE PHYSIOTHERAPEUTISCHE PRAXIS IN ARHEILGEN

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen; eine alte Volksweisheit, die heute jedoch all zu oft ins Hintertreffen gerät. Stress im Arbeits- und Privatleben lassen den „modernen“ Menschen vergessen, sich auch mal wieder um seine Gesundheit zu kümmern. So wird sich häufig in letzter Instanz auf unser Gesundheitssystem verlassen. Dabei sind es nur ein paar kleine Schritte, sein eigenes Gleichgewicht der gesunden Verhaltensweisen wieder herzustellen. Ausgewogene Ernährung, ausreichend Entspannung und der Ausgleich durch Sport. Drei kleine Schritte, die viel bewirken, für unseren innerer Schweinehund jedoch eine Riesen-Hürde bedeuten können. Das es jedoch ganz leicht sein kann, soll die Gesundheitsstudie 2012 zeigen! Dieses Thema nimmt sich das Team des SGA-Gesundheitszentrums in den ersten 6 Wochen des neuen Jahres zum Schwerpunkt und sucht hierzu 60 Probanden für ein kostenfreies Gesundheitstraining. DER ABLAUF: In einem Zeitraum von 4 Wochen mit dem Aufwand von jeweils 2 x 40 Minuten pro Woche wird gezielt gegen entstandene Defizite trainiert. Genau so speziell wie das eigene Trainingsziel wird auch das Training hauptsächlich an individuell programmierbaren Geräten (www.milon.de/ zirkelkonzept/kraft_zirkel/) stattfinden: Die Vorteile des Milon-Zirkels sind ein messbarer Erfolg über ein computergestütztes System, eine Kraft- und Ausdauerwirkung durch ausgewogene Trainings- und Pausenzeiten und ein optimales Zusammenspiel der wichtigsten Haltemuskulaturen des Körpers, ohne Risiken und Nebenwirkungen. Positive Nebenwirkung… ein gesünderes Lebensgefühl! Das SGAktiv-Gesundheitszentrum sucht 60 Probanden. Beratung und Anmeldung unter 0 61 51/ 37 65 20 (Sportgemeinschaft Arheilgen e.V.).

Seit über 22 Jahren besteht mitten im Zentrum von Darmstadt-Arheilgen die „Praxis für physikalische Therapie Roland Rellig“ im Gebäude der Sparkasse in der Frankfurter Landstraße 165. Die Praxis wurde Anfang September 1989 als „Massagepraxis mit manueller Lymphdrainage“ eröffnet. 1996 wurde dem bisherigen Leistungsspektrum das Behandlungsangebot „Krankengymnastik“ hinzugefügt. Seit 2004 führt Herr Rellig auch die Fußreflexzonentherapie durch. Außerdem wird SportTaping und Flex-Taping angeboten. Für Entspannung und karibische Atmosphäre sorgt ein Solarium. Durch seine Ausbildung als Sportphysiotherapeut ist Herr Rellig in der Lage, verschiedene Sport-Teams zu betreuen, unter anderem 2 Tennis-Medenteams und die erste Herren-Handballmannschaft der SG-Arheilgen. Als Besonderheit bietet Herr Rellig einen Massageservice für Firmen an, nach Absprache in der Firma oder auf Ausstellungen. Erfahrungen hierzu hat er auf der Automobilausstellung in Frankfurt gesammelt. Nach ärztlicher Verordnung ist die Praxis zu allen Kassen zugelassen. Im Jahr 2010 hat Herr Rellig als erster selbstständiger Physiotherapeut im Bezirk Darmstadt die „Heilpraktiker-Erlaubnis für Physiotherapie“ erhalten. Er darf nun in seinem Arbeitsbereich ohne ärztliche Verordnung oder Delegierung selbstständig Patienten befunden, diagnostizieren und behandeln. Die Kostenerstattung hierfür durch private Krankenkassen und Beihilfestellen sind vertragsabhängig möglich. Patienten sollten bei ihren Kassen nachfragen. Die Praxis stellt auch gerne Behandlungsgutscheine aus, die nicht nur zu Geburtstagen und zur Weihnachtszeit verschenkt werden. Sind Sie müde? Abgespannt? Haben Sie Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Spannungskopfschmerzen oder einschlafende Hände? Haben Sie einen Tennisarm, Hexenschuss, Ödeme oder Schwellungen? Oder einfach nur Lust, verwöhnt zu werden? Gönnen Sie sich selbst Gesundheit und Wohlbefinden. Es ist nie zu spät, weniger Schmerzen zu haben. Lassen Sie sich in der Praxis Rellig bei angenehmer Atmosphäre behandeln oder verwöhnen, gerne auch ohne ärztliche Verordnung. Gesundheit ist kein Zufall, jeder ist für seine eigene Gesundheit mit verantwortlich. Mit den Therapiearten „Massage“, „Krankengymnastik“ (allgemeine Krankengymnastik und Prävention = Vorbeugung) und „manuelle Lymphdrainage“ bietet Herr Rellig in Arheilgen heute ein vielseitiges Behandlungsangebot an. Spezialisiert hat er sich auf chirurgische und orthopädische Unfall- und Operationsnachbehandlungen, auch in Kombination mit manueller Lymphdrainage und Massage. Herr Rellig blickt mittlerweile auf über 30 Jahre Berufserfahrung zurück. Auf der Webseite der Praxis erfahren Sie mehr: www.rellig.de. Die Praxis Rellig freut sich auf Ihren Besuch.

B e we g D i c h - f ü r d e i n e Z u ku n f t Die Gesundheitsstudie 2012

g e su c h t. .. 6 0 P ro b a n d e n ...für ein Gesundheitstraining am MILON-Zirkel

Erleben Sie folgende Veränderungen:

- 2 x 40 min. pro Woche - 4 Wochen Dauer - kostenfreie Teilnahme - intensive Betreuung

- weniger Körpergewicht - strafferer Körper - mehr Vitalität - höhere Lebensqualität

Nur 60 Plätze. Nutzen Sie die Chance! Jetzt informieren und anmelden. HOTLINE 06151-376520 SGAktiv-Gesundheitszentrum

PRAXIS FÜR PHYSIKALISCHE THERAPIE

Roland Rellig Physiotherapeut, Heilpraktiker für Physiotherapie • Massage • Krankengymnastik • Manuelle Lymphdrainage • Fußreflexzonentherapie • Heißluft, Fangopackungen, Eis • Extensionen

Frankfurter Landstraße 165 · 64291 Darmstadt-Arheilgen Telefon: 06151 / 374773 · E-Mail: praxis@rellig.de · www.rellig.de Öffnungszeiten Mo., Mi. 6.30-18.00 Uhr Di. / Do. 6.30-14.00 Uhr / Fr. 6.30-12.00 Uhr

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 10

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

In unserer heutigen schnelllebigen Zeit erleben die meisten Menschen Hektik, Druck, Anspannung und Stress im beruflichen und privaten Bereich. Durch unsere moderne Lebens - und Ernährungsgewohnheiten fallen in erheblichen Mengen Säuren und Gifte an. Basisch ausgleichende Vitalstoffe in Form von natürlichen, energiereichen Mineralstoffen und Spurenelementen sind in den industriell verarbeiteten Lebensmitteln meist kaum noch vorhanden. Sie enthalten überwiegend „leere“ Kalorien. Hinzu kommen noch zahlreiche belastende Stoffe aus der Umwelt, denen wir uns nicht entziehen können. Dadurch entstehen viele Beschwerden und Befindlichkeitsstörungen, die nach Peter Jentschura als sogenannte „Zivilisationskrankheiten“ bezeichnet werden. Die Folge ist häufig eine Übersäuerung unseres Körpers. Der Säure - Basen - Haushalt kommt aus dem Gleichgewicht. Die Symptome können sich körperlich wie auch seelisch zeigen in Form von: Arthritis und Arthrose, entzündete Gelenke; Osteoporose; geschwächte Abwehrkräfte; Haarausfall; Akne, Pickel, Schuppenflechte; Gicht, Rheuma; Müdigkeit und Erschöpfung; Nervosität und Gereiztheit; Schlafstörungen u.v.m. Ein langjähriger und dauerhafter Überschuss an Säuren belastet unseren Organismus, bringt die Verdauung aus dem Takt und verlangsamt unseren Stoffwechsel. Wir fühlen uns oft müde, schlapp oder sind „richtig sauer“. Dagegen kann man etwas tun: Basische Ernährung und basische Körperpflege sind wichtige Bausteine zur Gesundheit. Neu in unserem ZENTRUM FÜR ENTSPANNUNG UND GESUNDHEIT sind die individuelle Beratung zur Säure-Basen-Regulation sowie Massagen zur Entgiftung und Entschlackung: Honig-Salz-Massage mit basischer Auflage; Energie-Bürsten-Massage mit basischem Körperwickel; Öl-Salz-Massage mit basischem Körperwickel. Ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg, dass Immunsystem zu stärken, ist die Entspannung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele mit Klängen: Genießen Sie in Wohlfühlathmosphäre wohltuende Klänge bei einer unserer Klangbehandlungen. Klänge haben die Eigenschaft unser rationales Bewusstsein zu umgehen und direkt in tiefere Regionen unseres Körpers und unseren Geist zu gelangen. Die Schwingungen und der verwendeten urtümlichen und obertonreichen Instrumente (hauptsächlich Klangschalen, Monochord, Klangliege, Gong) übertragen sich unmittelbar auf den Körper und der Mensch fängt mit all seinen Organen und Geweben selbst an zu schwingen. Er tritt in Resonanz. Eine Tiefenentspannung kann dadurch rasch erreicht werden. Tiefenentspannung bedeutet, dass die Klänge im anzustrebenden Alphazustand den Körper und den Geist zur Ruhe kommen lassen. Der Atem wird ruhiger, der Herzschlag verlangsamt sich, der Darm, Sitz unseres Immunsystems, fängt wieder an zu arbeiten. Die Nahrung wird wieder besser verdaut. Die Muskulatur und die Nerven entspannen. So ist es möglich, dass bestehende Blockaden gelöst werden. Die Energie kann wieder durch die so entspannten und geweiteten Gefäße frei fließen und eine Gesundung ermöglichen. Hierzu bieten wir Klangbehandlung an: Klangmassage; Klangliege; Klangentspannung; Phonophorese (Tonpunktur). Diese Wirkungen sind übrigens wissenschaftlich untersucht und mit Studien dokumentiert. Darüber hinaus bieten wir auch Entspannungskurse an, um Entspannungstechniken wie Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung zu erlernen. Diese Kurse werden von Krankenkassen alle zwei Jahre mit 80% gefördert. Fußreflexzonen-Harmonisierung und eine energetische Wirbelsäulenmassage nach Breuss runden unser Angebot ab. Wir freuen uns auf Sie! Christine Fischer; Entspannungspädagogin und Ganzheitliche Gesundheitspflegerin (n. Jentschura) Thomas Blodig; Entspannungspädagoge und Klangtherapeut Weitere Informationen erhalten Sie bei einem persönlichen Gespräch unter 06151-376559 oder über www.wolke7arheilgen.info. Sie können uns auch eine e-mail schreiben: christhowell@web.de

Zentrum für Entspannung und Gesundheit Entspannungskurse Entspannungstreff (AT/PM) Fußreflexzonen-Harmonisierung Klangschalenmassage Klangentspannung - Phonophorese Nahrungsergänzung Gewichtsregulation Säure-Basen-Produkte-Kosmetika Beratung und Verkauf

DAUERSTRESS MACHT KRANK

TAG DER OFFENEN TÜR

Vor fast genau einem Jahr eröffneten wir die Physiotherapiekpraxis AESCULAPHYSIO in der Darmstädter Straße 24 (ehemalige Kinderarztpraxis Dr. John). Seitdem haben wir unsere Therapieangebote stetig durch weitere Fortbildungen ergänzt, da für uns der ganzheitliche Therapieansatz am Patienten im Vordergrund steht. Unser Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Beschwerdebildern des Bewegungsapparates – hierzu zählen vor allem Rückenschmerzen, Hals – bzw. Nackenbeschwerden, Hüft- Kniebeschwerden, aber auch Veränderungen im Bereich des Kiefers, welche wir aus fachübergreifender Sicht (Chinesische Medizin, osteopathische Therapie, Ernährungsansätze, klassische Krankengymnastik, Trainingstherapie) therapieren. Um dieses kleine Jubiläum ein wenig zu feiern, würden wir, Andreas Kernbach und Daniel Gargiulo, uns freuen, unsere bisherigen Patienten und diejenigen, die Interesse an unseren Behandlungsangeboten haben, am Freitag den 17. Februar 2012 ab 16:00 Uhr in unserer Praxis zum Tag der offenen Tür/Sektempfang begrüßen zu dürfen. Wer verhindert sein sollte oder nicht mobil ist kann sich gerne Informationen auf unserer Internetseite (www.aesculaphysio.de) einholen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ein Jahr in Arheilgen

„SAUER IST NICHT LUSTIG“

WIE SIE IHR IMMUNSYSTEM STÄRKEN KÖNNEN

aesculaphysio physiotherapeutische praxis daniel gargiulo andreas kernbach

Darmstädterstr. 24 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · 06151-6277884 · www.aesculaphysio.de

Vor allem Frauen leiden unter der Doppelbelastung von Job und Familie (rgz). Deutschlands Arbeitnehmer melden sich immer seltener krank. Doch wenn sie es tun, so sind immer öfter psychische Faktoren die Ursache. Der Berufsverband Deutscher Psychologen (BDP) weist darauf hin, dass das raue Klima in der Arbeitswelt besonders Frauen zu schaffen mache, die versuchen, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Oftmals zahlen sie am Ende dafür einen hohen Preis: Dauerstress, Burnout oder Depressionen können die Folge sein. Frauen müssen heute vor allem aus finanziellen Gründen auch dann im Beruf bleiben oder schnell wieder in den Job zurückkehren, wenn sie Kinder haben. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie im Gegenzug weniger im Haushalt leisten würden. Ganz im Gegenteil – die Betreuung der Kinder kostet extra Kraft. Das bringt manche Mutter an den Rand ihrer Belastbarkeit. Dem wachsenden Druck gilt es, rechtzeitig entgegenzuwirken. Der Bochumer Allgemeinarzt Martin Straube etwa setzt bei der Stresslinderung auf pflanzliche Mittel: „Natürliche Pflanzenauszüge aus Hafer, Hopfen, Baldrian und Passionsblume in Avena sativa comp. Globuli können bei Einschlafstörungen helfen und einen entspannten Schlaf fördern.“ Sie würden überreizte Nerven in Zeiten erhöhter Belastungen beruhigen und dafür sorgen, dass Spannungszustände aufgrund von Erschöpfung, Übermüdung oder Reizüberflutung leichter abgebaut werden können.

online... www.arheilger-post.de

ODENWALD- & LORTZING-APOTHKE

www.wolke7arheilgen.info oder Tel. 06151 376559

TURBO-PSYCHOTHERAPIE ODER POWER-COACHING IN WIXHAUSEN Neben der klassischen Form einer Psychotherapie mit einer Sitzung pro Woche, besteht auch die Möglichkeit einer TurboTherapie oder des Power-Coachings. Wenn Sie den Entschluss gefasst haben, etwas zu verändern oder zu bewegen; wenn Sie die Bereitschaft haben zu genesen, aber wenig Zeit haben für einen langen Therapieprozess, ist die Methode der zielgerichteten, lösungsorientierten Turbo-Therapie für Sie ideal. Kombinierte Behandlungsmethoden aus humanistischen, tiefenpsychologischen und verhaltentherapeutischen Ansätzen helfen bei der Problembewältigung von: leichten, depressiven Episoden, Anpassungsstörungen, Verlustängsten, Trauerbewältigung, Phobien, und Partnerschaftsproblemen. Dies erlaubt ein sehr schnelles gezieltes Definieren und Auflösen von Entwicklungsblockaden, und setzt somit Ihr Selbstheilungspotential frei. Persönliches Wachstum kann dann in Ihnen nachreifen. Unsere gemeinsam geleistete „Arbeit“ unterstützt diesen Prozess nachhaltig noch über Monate hinweg und hilft Ihnen Ihre innere Balance zu finden und zu stärken. Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen? Mindestens 1-2 Wochen Zeit, eine möglichst klare Vorstellung davon, was Sie belastet und was Sie erreichen möchten und ein ausführliches Vorabgespräch.

„Ich muss etwas ändern – aber wie?“ Ich biete Ihnen meine Hilfe an sowohl in Einzel-/ Paar-/ oder Gruppentherapiestunden

Infoabend zum Thema „Ergotherapie“ Seit vielen Jahren in Verbundenheit mit den Bewohnern der Ortsteile Arheilgen und Wixhausen steht für Apothekerin Monika Heiland als Inhaberin der Odenwald-Apotheke und der LortzingApotheke der Kunde mit seinen Bedürfnissen stets im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Entsprechend bietet das Team beider Apotheken ein Rundumpaket an Serviceleistungen für Jung und Alt an. „Heute ist es wichtig, gerade die älteren Menschen zuverlässig durch das Labyrinth der Rabattverträge mit oft wechselnden Arzneimitteln zu leiten. Dabei ist das aufgebaute Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden als Basis der Zusammenarbeit ganz besonders wichtig. Unseren Müttern und Kleinkindern bieten wir neben pflanzlichen und homöopathischen Arzneimitteln auch selbst angefertigte Aromamischungen nach Ingeborg Stadelmann an. Unser Engelwurzbalsam für erkältete Babynasen oder unser Thymian-Myrte-Balsam gegen Husten erfreuet sich einer starken Nachfrage schon über die Grenzen der Ortsteile hinweg.“ Das Team der Odenwald-Apotheke und der Lortzing- Apotheke gibt noch einen Gesundheitstipp, um gut durch den restlichen Winter zu kommen: „Halten Sie Ihre Schleimhäute feucht. Der Hals-Nasen-Rachenraum ist die erste Angriffstelle der Erkältungsviren. Je trockener die Schleimhäute dort sind, desto eher können die Viren in die Zellen eindringen. Besonders gut vorbeugend helfen hier Lutschtabletten mit einer Schleimhaut schützenden und lang anhaltend befeuchtenden Wirkung am besten kombiniert mit Zink zur unterstützenden Virusabwehr.“

Mittwoch, 14.03.2012 / Beginn: 19:00 (Ende ca. 20:00) Marc Sauerwein · Albrechtstraße 1 · 64291 DA Tel.: 06151 951 613 8 · www.tatenkraft.de

ERGOTHERAPIE

EIN WEG ZU MEHR SELBSTÄNDIGKEIT Ein Arm ist eingegipst, und das Anziehen fällt plötzlich schwer. Ein einfaches Beispiel. Doch nicht alle Beispiele sind so einfach. Stellen Sie sich statt dem Gips einen Schlaganfall oder eine andere leichte oder schwerwiegende Erkrankung vor. Die Ergotherapie hat das Ziel, an Einschränkungen im Alltag zu arbeiten, die aufgrund einer Entwicklungsstörung, Erkrankung oder Behinderung auftreten. Ergotherapie behandelt alle Altersstufen. Kinder werden behandelt, wenn z.B. Entwicklungsstörungen vorliegen, wenn sie sich in der Schule nicht konzentrieren können oder die Handschrift Probleme bereitet. Erwachsende werden z.B. bei neurologischen Erkrankungen (wie Parkinson, MS, Schlaganfälle) oder bei Demenz behandelt. Diese Beispiele sind nur ein Bruchteil der Krankheitsbilder. Ergotherapie ist ein vom Arzt verschreibungsfähiges Heilmittel. Neben den verschreibungspflichtigen Leistungen bietet die Praxis „Tatenkraft“ auch Selbstzahlerleistungen wie Schulvorbereitungsprogramme für Kinder oder Gruppen für Demenzerkrankte an.Die Ergotherapiepraxis „Tatenkraft“ gibt es seit Ende September 2011 in Arheilgen. Sie ist für alle Kassen zugelassen, ebenso für Privatzahler. Hausbesuche sind ebenso selbstverständlich möglich. Kommen Sie doch einfach am Mittwoch, den 14. März 2012 um 19 Uhr zum Infoabend in die Praxis und erfahren Sie anschaulich und umfangreich mehr über die Möglichkeiten der Ergotherapie.

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 11

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

NEUER ! T R O S G N TU L A T S N A R E V

KOSTENLOSE INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN 2012

UNSER ENGAGEMENT MACHT DEN UNTERSCHIED Ärzte und Spezialisten unserer Einrichtungen informieren in verständlicher Form über Krankheiten, Symptome, Vorsorge und Operationsmethoden. Mit unseren kostenfreien Vortragsreihen möchten wir aufklären und Hilfestellungen geben – eine Aufgabe, die uns neben der medizinischen und pflegerischen Betreuung unserer Patienten ganz besonders am Herzen liegt. Unsere Vorträge 2012 auf einen Blick:

MEDIZIN IM DIALOG

PFLEGE IM DIALOG

31.01. Abzocke? – Ein Krankenhaus rechnet ab! 28.02. Patientenverfügung 27.03. Moderne Gallenstein-Therapie 24.04. Arthrose in Knie und Hüfte – Was wirklich hilft

23.02. Demenz – herausfordernde Verhaltensweisen 29.03. Pflegeversicherung / Pflegefinanzierung 26.04. Burnout – Anzeichen und Prävention 31.05. Demenz – Ethische- und rechtliche Fragen

29.05. Humor und Gehirn 26.06. Hüftgelenkarthrose – Vorbehandlung, OP, Nachbehandlung 28.08. Depressionen im Alter 25.09. Schmerzen im Fuß – Kann eine OP helfen? 30.10. Hirndoping – warum eigentlich nicht? 20.11. Schlaf – Lang geschlafen und trotzdem müde 27.11. Aktuelles Thema des Herzmonats

28.06. Wohnformen im Alter 26.07. Soz. Engagement und Ehrenamt am E-STIFT 30.08. Bewegung im Alter 27.09. Kinästhethik – Bewegungswahrnehmung und Bewegungsunterstützung 25.10. Mobilisation und Hilfsmittel 29.11. Hospiz- und Palliativpflege

Wir freuen uns sehr, Sie begrüßen zu dürfen!

VERANSTALTUNGSORT: STIFTSKIRCHE Auf dem Gelände des E-STIFT Stiftstr./ Erbacher Str., 64287Darmstadt

Veranstaltungen

2012

Beginn 18.00 Uhr

www.agaplesion-elisabethenstift.de AGA_ESTIFT_AZ_MiD_200112.indd 2

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de 20.01.2012 13:30:46 Uhr


ARHEILGER POST Seite 12

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

NATURHEILPRAXIS GUDRUN LEMM Ihre Praxis für Naturheilkunde eröffnete Frau Gudrun Lemm 1986 hier in Arheilgen. Neben vielen naturheilkundlichen Behandlungsmethoden arbeitet sie vornehmlich mit der Lasertherapie und der Methode Dorn nebst entsprechenden Massagen. Das von ihr benutzte Lasergerät ist ein sogenannter Softlaser. Die „sanften“ Laserstrahlen wirken äußerst stimulierend auf Zellen und Gewebe. Daher gibt es eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten: - Sportverletzungen - Arthrosen und Arthritis - Neuralgien - Zerrungen - Entzündungen aller Art - Akne u. Ekzeme - Narbenbehandlung Außerordentliche Erfolge erzielt sie bei diversen Sportverletzungen. Aber auch bei allen anderen genannten Möglichkeiten ist die Erfolgsquote sehr hoch. Eine andere auch sehr erfolgreich angewandte Art der Behandlung ist die Methode Dorn welche von Frau Lemm praktiziert wird. Sie ist eine sanfte Wirbel- und Gelenktherapie, bei welcher herausgerutschte Wirbel mit Daumendruck eingerichtet werden, während die Muskeln in Bewegung sein müssen. Hierbei geht es um Kontrolle sowie Korrektur von Beinlängendifferenzen, Beckenschiefständen und das Einrichten des Brustkorbes und der Wirbelsäule.

NATURHEILRAXIS GUDRUN LEMM HEILPRAKTIKERIN Alter Wixhäuser Weg 43 64291 Darmstadt-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 12 12

ch Sprechzeiteninna rung ba re Ve

WIR LASSEN KEINEN ALLEIN! FÜR UNS IST JEDER WICHTIG!

So lautet der Slogan des VdK Hessen und Thüringen, denn: Wir sind eine starke Gemeinschaft. Als größter Sozialverband behinderter, chronisch kranker, älterer sowie benachteiligter Menschen in Deutschland stärken wir den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Rund 210.000 Mitglieder in Hessen und Thüringen sind in mehr als 1.200 VdK-Ortsverbänden organisiert. Sie können auf die Unterstützung durch unsere fast 70 Geschäftsstellen vertrauen. Über die Generationen hinweg engagieren sich bei uns Menschen mit Herz. Unabhängig von parteipolitischen, religiösen und weltanschaulichen Interessen. Wir sorgen für soziale Gerechtigkeit. Chancengleichheit für alle Bürgerinnen und Bürger zu schaffen, ist die wichtigste Aufgabe des Sozialstaates. Wir mischen uns auf allen Ebenen der Sozial und Gesellschaftspolitik ein. Eins unserer zentralen Anliegen ist es, Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen zu schaffen. Wir engagieren uns im Ehrenamt, zusammen mit anderen Menschen für andere Menschen tätig sein, macht Freude und schafft Zufriedenheit. Wir bieten soziale Dienstleistungen. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Probleme und wissen Rat in schwierigen Lebenslagen– egal, ob es um Altersvorsorge oder behindertengerechtes Wohnen geht. Wir setzen Ihre Rechte durch. Für alle sozialrechtlichen Belange ist der Sozialverband ein kompetenter Ansprechpartner. Wir helfen vor Ort bei allen Fragen, die im Zusammenhang mit Alter, Krankheit oder Behinderung auftreten können. Unsere Verbandsjuristinnen und – juristen vertreten die Mitglieder in allen Bereichen des Sozialrechts vor Behörden, Verwaltungen und Gerichten, durch alle Instanzen. Wir bieten im VdK Ortsverband Arheilgen geselliges Zusammensein, so unternehmen wir ab April monatlich einen Tagesausflug, wir treffen uns monatlich zum Stammtisch, die Frauengruppe trifft sich einmal im Monat zur gemütlichen Runde mit Kaffee und Kuchen und interessanten Informationen über Gesundheit und Wohlergehen oder ferne Reisen. Wir bieten unseren Mitgliedern im Frühjahr und im Winter einen Info-Nachmittag mit buntem Programm an und freuen uns immer, wenn unsere Veranstaltungen gut besucht werden. Seien Sie herzlich willkommen. Die Vorsitzende Gertrud Schreiber steht Ihnen gerne zu weiteren Auskünften zur Verfügung, Telefon: 37 64 09.

NATURHEILPRAXIS BRIGITTE VOIGT Brigitte Voigt ist begeisterte Heilpraktikerin. Nach jahrelanger beruflicher Tätigkeit im klassisch-schulmedizinischen Bereich entfachte eine persönliche Begegnung mit der Fußreflexzonentherapie das Feuer der Naturheilkunde in ihr. Sie arbeitet seit 2008 in eigener Praxis in Darmstadt und ist unter anderem an verschiedenen Volkshochschulen als Kursleiterin von Workshops zu naturheilkundlichen Themen tätig. Menschen mit unterschiedlichen Problemen und Beschwerdebildern finden den Weg in ihre Praxis. Die Bandbreite der Krankheitsbilder reicht von Übergewicht, Verdauungsbeschwerden, Allergien, erhöhter Infektanfälligkeit über Erschöpfungssyndrom, Autoimmunerkrankungen, Schilddrüsenproblemen, unerfülltem Kinderwunsch, Periodenbeschwerden bis zu Gelenk- und Kopfschmerzen. Eines haben alle ihre Patienten gemein - den Wunsch ihr Leben selbstbestimmt und mit Hilfe professioneller Unterstützung und naturheilkundlichen Methoden zu verbessern. Brigitte Voigt ermittelt mit dem/ der Betroffenen gemeinsam die Ursache(n) und ein realistisches Ziel für die aktuelle Situation. Im Anschluss daran wird mit dem/der Patienten/in gemeinsam sein/ihr individueller Behandlungsplan erarbeitet. In der Naturheilpraxis Brigitte Voigt werden viele verschiedene naturheilkundlichen Behandlungsmethoden angeboten. Diese können einzeln oder bei Bedarf in Kombination im Rahmen des Therapieplans eingesetzt werden. Unter anderem zählen dazu: - Akupunktur - Fußreflexzonentherapie - Kräuterkunde - Massagen - Infusionen - Homöopathie - Therapeutische Gespräche Brigitte Voigt ist es persönlich sehr wichtig, dass die Patienten sich in ihrer Praxis wohl und geborgen, als Menschen in ihrer Lebenssituation anerkannt und kompetent zu ihrem persönlichen Wohlbefinden begleitet fühlen. Nähere Informationen zur Naturheilpraxis Brigitte Voigt erhalten Sie unter der Telefonnummer: 06151-7874056 und auf www.natuerlich-gesunden.de

Naturheilpraxis Brigitte Voigt Mit uns ZUHAUSE alt werden.

Die Mitarbeiter des Pflegeteams Ruth Vogt verfügen über langjährige Erfahrung in der Krankenpflege.

Grundpflege Das Pflegeteam Ruth Vogt unterstützt Sie bei der Grundpflege. Hierzu zählen u.a. Körperpflege, Mobilisation und Prophylaxen.

Diese Erfahrung, aber auch der feste Personalbestand gewährleisten Pflege auf höchstem Niveau.

Behandlungspflege Nach Verordnung des Hausarztes verabreichen wir Medikamente, Spritzen und KompressionsStrümpfen (An- u. Ausziehen), kümmern uns um die Wundversorgung, Verbandswechsel und vieles mehr.

Zudem ermöglicht unser Team eine individuelle Betreuung in Ihrem häuslichen und kulturellen Umfeld.

Hauswirtschaftliche Leistungen Wir helfen Ihnen bei der täglichen Haushaltsführung.

Römerstr. 63a ◉ 64291 Darmstadt Tel.: 06151-7874056 ◉ Mobil: 0157-71974732 eMail: in-geborgenheit@natuerlich-gesunden.de Internet: www.natuerlich-gesunden.de

HAUSHALTSSERVICE DER BESONDEREN ART

Betreuung Individuelle Betreuungsleistungen für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz. Beratung Wir beraten Sie gerne, wenn es um die Finanzierung der Pflege geht und vermitteln auch weitergehende Hilfen. In einem persönlichen Gespräch ermitteln wir Ihren Pflegebedarf und erstellen Ihren individuellen Pflegeplan.

Telefon 06151 933 350

!

- Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar -

DRK ARHEILGEN

SICHER UND SELBSTÄNDIG ÄLTER WERDEN – WAS KÖNNEN SIE TUN?

Arheilgen, Servicetelefon: 06151 3606-660 Eberstadt, Servicetelefon: 06151 3606-680

658

Schätzungen zufolge stürzen etwa ein Drittel der über 65-Jährigen einmal pro Jahr. Im besten Fall kommt man mit einem großen Schrecken davon. Aber es kann auch anders ausgehen. Ein Sturz kann zu schweren körperlichen Verletzungen und in der Folge zu Pflegebedürftigkeit und Abhängigkeit führen. Wer einmal gestürzt ist, hat oft auch Angst, dass es noch einmal passiert. Diese Menschen bewegen sich dann weniger als vorher, die Muskelkraft lässt nach und sie werden unsicher. Doch dazu muss es nicht kommen. Informieren Sie sich, was Sie selbst zur Sturzvorbeugung beitragen können. Der DRK Kreisverband Darmstadt-Stadt e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Nachbarschaftshilfe des DRK Ortsvereins Arheilgen mit dem Schwerpunkt Sturzvorbeugung und selbständiger Lebensführung eine zweigeteilte Informationsveranstaltung an. Sie findet am Mittwoch, 08. Februar 2012 im Muckerhaus, Messeler Straße 112 a, Darmstadt-Arheilgen statt. Bei der Nachmittagsveranstaltung um 14:30 Uhr stehen die Themen „Sicherheit zu Hause – Stürze vermeiden“ und „HausNotruf – Schnelle Hilfe auf Knopfdruck“ auf dem Programm. Am Abend (19:00 Uhr) behandelt der Vortrag „Meine Eltern werden älter“ die Rolle und Situation der Angehörigen“. Bei der anschließenden Vorstellung der Unterstützungsangebote des DRK wird das Thema der Sturzvorbeugung nochmals aufgegriffen. Interessierte sind herzlich eingeladen die Informationsveranstaltung zu besuchen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sie haben für Ihren Haushalt spezielle Anforderungen oder Wünsche und suchen dafür Unterstützung? Ihr Alltagsstress ist hoch und Sie haben deshalb keine Zeit, auch noch die Wohnung auf Vordermann zu bringen? Dann rufen Sie uns an! Wir unterstützen Sie bei allen Arbeiten rund um den Haushalt. Ob Haushaltsreinigung, Einkaufen, Fensterreinigung oder andere kleine oder große Probleme in der Hauswirtschaft. Unser Team aus engagierten Hauswirtschafterinnen, Alltagsbegleiterinnen oder zertifizierten Seniorenbegleiterinnen sind gerne für sie da. Sollten Ihre Haushaltsfragen auch noch so speziell sein - wir bemühen uns, eine passende Lösung zu finden. Unser Anliegen ist es, Ihren Alltag zu erleichtern – damit Sie endlich etwas mehr Zeit für sich und Ihre Lieben haben. Oder verschenken Sie doch einfach mal Zeit – mit einem Gutschein für eine Reinigung der Wohnung, des Badezimmers, des Backofens oder, oder, oder. Gutscheine sind immer ein gern gesehenes Geschenk. Kontaktieren Sie uns. Wir besprechen all ihre Wünsche in Ruhe. www.nie-wieder-putzen. de , Telefon 06151-374032 oder schreiben Sie eine Mail: info@nie-wieder-putzen.de

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

SIE SUCHEN HILFE IM HAUSHALT? Unsere freundlichen Mitarbeiterinnen unterstützen Sie gerne! Telefon: 06151-37 40 32 Mail: haushaltsservice@magnuson.de www.nie-wieder-putzen.de


ARHEILGER POST Seite 13

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

WIEGMANN OPTIK INFORMIERT.

DAMIT NICHTS INS AUGE GEHT. SIE HABEN NUR 2 AUGEN! Modernste Anpasstechnik, regelmäßige Weiterbildung, neueste Messgeräte und beste Linsenmaterialien sind Grundvoraussetzungen für eine schonende und hochwertige Kontaktlinsenanpassung. Wiegmann Optik hat in neueste Messtechnik investiert. Zur Hornhautvermessung gab es früher nur Geräte mit einfacher Berechnung der Hornhautkrümmungen – maximal wurden hiermit 10-20 Meßpunkte auf der Hornhaut vermessen. Mit dem neuen Keratographen (Hornhautmeßgerät) kann die Hornhauttopographie (Hornhautoberfläche) mit über 22.000 Meßpunkten vermessen werden. Um den Sitz einer Kontaktlinse vor dem ersten Tragetest zu prüfen, kann Frau Foht und Herr Wiegmann am Bildschirm eine entsprechende Computersimulation durchführen. Das früher unangenehme Einsetzen von Probelinsen gehört somit der Vergangenheit an. Die Hornhautoberfläche wird mit dem Keratograph nahtlos vermessen. Unebenheiten werden erkannt und sichtbar gemacht, wie auf einer Landkarte. Diese Messdaten sind die Basis für eine perfekte Kontaklinsenanpassung. Nur eine gut angepasste Kontaktlinse kann Sehfehler richtig ausgleichen und verhindern, sodass es zu keinen Beschwerden beim dauerhaften Tragen von Kontaktlinsen kommt. Die bequeme Kontaktlinsenanpassung mit dem Keratographen ist besonders für „Neueinsteiger“ interessant, denn viele Brillenträger scheuten bislang wegen des langwierigen Anpassprozesses den Gang zum Kontaktlinsenspezialisten. Aber auch wer nicht genau weiß, welche Sehhilfe sich für seine Augen am besten eignet, kann seine Hornhaut mit dem Keratographen vermessen lassen. Bei modern ausgestatteten Anpassinstituten, wie Wiegmann Optik, wird dem Kunden dann das Richtige empfohlen.

INFOTAG IM ARHEILGER PHYSIOTHERAPIEZENTUM UND REHASPORTZENTRUM AL JASEM AM 27. JANUAR Am 27. Januar 2012 veranstalten das Arheilger Physiotherapiezentrum und das Reha Sportzentrum – Al Jasem einen Infotag. Zwischen 10 und 18 Uhr steht Ihnen das Team für alle Ihre Fragen zur Verfügung. Vorbeugen ist immer besser als Heilen, deshalb nutzen Sie unsere vielseitigen Präventionsangebote! Wir finden für Jeden, der aktiv etwas für seine Gesundheit tun und sein Wohlbefinden verbessern möchte das passende Training. Zusätzlich bieten wir zur Feststellung des aktuellen Gesundheitszustandes in unserem Zentrum eine ärztliche Eingangsuntersuchung an. Sind Sie unzufrieden mit Ihrer Ernährung? Unsere Ernährungsmedizinerin hilft Ihnen in unserem Kurs Ernährungsumstellung. Oder wollen Sie einfach nur etwas für Ihre Kondition oder Ihr Gleichgewicht tun? Sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie gern über unser breites Angebot von Yoga bis Zumba und stellen Ihnen unser Praxiskonzept persönlich vor. Vinyasa Yoga: In diesem wöchentlichen Gruppenkurs am Donnerstagabend um 19.30 Uhr werden die Teilnehmer mit konkreten Übungsschritten zur Muskelstärkung und zur mentalen Entspannung hingeleitet. Ernährungsumstellung: Die Ernährungsmedizinerin Dr. Elisabeth Malzfeldt betreut den verhaltensorientierten Kurs zur Reduktion von überflüssigen Pfunden. Es geht dabei nicht um eine kurzfristige Diät, sondern um eine echte Umstellung auf eine bedarfsgerechte und ausgewogene Ernährung. In 8 einstündigen Gruppensitzungen wird jeweils mit einer kurzen Präsentation über ein Thema informiert und diskutiert. Die Themen betreffen eine günstige Lebensmittelauswahl, das Wiederentdecken von Hunger, Sättigung und Genuss sowie die Umsetzung der Lebensstilumstellung. Es werden individuelle Strategien erarbeitet, die gewährleisten sollen, ein reduziertes Gewicht zu halten. Außerdem gibt es ausreichend Raum für Fragen und einen Erfahrungsaustausch. In jeder Stunde erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Zusammenfassung des Stundeninhalts sowie Handzettel und Rezeptideen. Der Kurs startet am 25. Januar und findet immer mittwochs um 18.30 Uhr statt. Er wird von einigen Krankenkassen bezuschusst. Fragen Sie bei uns nach! Zur Unterstützung der Gewichtsreduktion werden zwei bis drei angeleitete Sporteinheiten pro Woche zur Fettverbrennung und zum Muskelaufbau empfohlen. Präventionskurse Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik: Beugen Sie krankhaften Veränderungen des Bewegungsapparates frühzeitig vor! Die Krankenkassen belohnen dieses Engagement mit 80% Kostenübernahme! Die Kurse beginnen ab dem 16. Januar an unterschiedlichen Wochentagen. Reha-Sport: Auf ärztliche Verordnung werden in Gruppen bewegungstherapeutische Übungen zur Stärkung von Ausdauer, Koordination , Flexibilität und Kraft durchgeführt. Nach Vorlage eines Rezeptes ist die Teilnahme an diesen am Dienstag um 19.00 Uhr sowie Freitag um 14.00 Uhr stattfindenden Kursen für Sie kostenlos. Fair-Pay-Mitgliedschaft: Für Interessierte an einem gesundheitsorientiertem Training in professioneller und privater Atmosphäre bietet das Reha Sportzentrum eine „FairPay“-Mitgliedschaft. Die Laufzeit einer solchen Mitgliedschaft bestimmen Sie selber. So können Sie zum einen sparen und viele Angebote des Reha Sportzentrums – Al Jasem nutzen. Lassen Sie sich individuell in einem kostenlosen Gespräch die moderne, computergesteuerte Trainingsmethode des „Vitality Systems“ von Ergo Fit vorstellen. Zumba: Unser neustes Angebot für Junge und Junggebliebene ist eine Tanzfitnessparty zu lateinamerikanischer und internationaler Musik, die Spaß macht, einfach zu erlernen ist und Kalorien verbrennt. Sie bildet die perfekte Balance zwischen einem progressiven Workout, einem Ausdauer- und Krafttraining für den gesamten Körper und einem entspannenden Fitnesserlebnis. Kalorienverbrauch und Fettverbrennung werden maximiert und Arme, Bauch, Beine, Po und das Herz gestärkt. Tun sie mit motivierender Musik und interessanten Schrittkombinationen etwas Gutes für ihren Körper und ihre Gesundheit und probieren Sie Zumba am 31. Januar um 18.00 Uhr an unserem kostenlosen Schnupperabend aus!

NUR DAS BESTE FÜR IHRE AUGEN dafür sorgen:

Bernd Wiegmann Augenoptikermeister

Sabine Foht

Augenoptikermeisterin

Beide sind ausgebildete Kontaktlinsenanpasser mit langjähriger Erfahrung.

UNSER TESTANGEBOT NEUES LINSENMATERIAL!

• besonders weich • besonders verträglich • besonders für empfindliche Augen geeignet • 5 Paar Testlinsen kostenfrei • für Arbeit, Sport und Freizeit bestens geeignet

Selbstverständlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auch an anderen Tagen in unserer Praxis vorbeizukommen. Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Beratungstermin. Das kompetente und freundliche Team gibt bereitwillig Auskunft und beantwortet Ihre Fragen und nimmt ihre Anmeldungen zu den oben vorgestellten Kursen entgegen. Sie finden uns in Darmstadt-Arheilgen, Gerhart-Hauptmann-Straße 38, Telefonnummer: 06151-60 80 185. Weitere Informationen erfahren Sie auch im Internet unter „www. reha-aljasem.de“.

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 14

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

MARKISEN ZUM WINTERPREIS

Rolladen- und Fensterbau GmbH

Info-Tel.

0 61 51 / 37 28 94

Frankfurter Landstr. 12 · 64291 DA-Arheilgen

MARKISEN ZUM WINTERPREIS

Knappe Niederlage beim Tabellenführer

Hessenmeisterschaften Freistil

nachdem der Sga Mannschaft, am vorangegangen Spieltag, ein deutlicher Sieg (35:25) gegen den Tabellenzweite, Fürth/Krumbach, gelungen war, wollte die Mannschaft auch dem Tabellenführer aus asbach die Punkte abknöpfen und so das Titelrennen in er Bezirksoberliga spannend halten. In der engen Ernsthofener halle, in der asbach seine heimspiele austrägt, war es in den letzten Jahren immer eng ausgegangen, jedoch zumeist mit dem besseren Ende für die gastgeber. Enger als in diesem Jahr geht es nicht. Mit nur einem Tor ging das spannende Spiel verloren. In der ersten halbzeit konnte sich zunächst keine Mannschaft deutliche Vorteile erarbeiten. Erst nach dem 4:4 gelang es asbach, beim Stand von 7:4, sich erstmals mit drei Toren abzusetzen. Die Führung hatte zunächst Bestand, bis arheilgen zum 12:12 wiederum ausgleichen konnte. Die Führung wechselte jedoch nicht und es gelang den asbachern mit einem knappen Vorsprung (17:16) die erste hälfte für sich zu entscheiden. nach der Pause gelangen den gastgebern drei schnelle Tore und auf einmal stand es 20:16 für den TV. Doch abermals

Zum auftakt der ringer Landesmeisterschaften errangen die arheilger athleten gute Platzierungen, blieben aber ohne Titel. Bjarne noorgard (C-Jugend 38kg) und Maurice gimbel (a-Jugend 50kg) erkämpften die Silbermedaille in ihrer Klasse. Dabei hatte Bjarne noorgard die ganz große Chance auf gold. Im Finalkampf gewann er die erste runde, musste die beiden anderen runden aber bei Punktgleichstand dem gegner überlassen. Maurice gimbel erreichte nach klaren Siegen in der Vorrunde sicher das Finale, traf dort aber auf den ausnahmeringer Dawid Wolny und unterlag erwartungsgemäß. als Dritte erkämpften alexander Vorobyev, nico Weiß und Tobias nees eine Medaille. Besonders für den sieggewohnten alexander Vorobyev war es ein ungewohntes gefühl, sich in einem starken Teilnehmerfeld mit dieser Platzierung zufrieden geben zu müssen. Tobias nees war nach seiner letzte Woche erlittenen rippenverletzung im Kampfverhalten noch zurückhaltend und kann somit mit dem dritten Platz zufrieden sein. als Vierte schrammten Leo Wambolt und Moritz Bender knapp am Podest vorbei. Zudem erreichte die Sga in der Mannschaftswertung der a-Jugend den zweiten Platz.

Männer I: TV Asbach - SG Arheilgen 31:30 sollte der Vorsprung nicht lange Bestand haben. arheilgen kämpfte sich ins Spiel zurück und konnte zum 22:22 ausgleichen. Wiederum gelang es den gästen nicht, die Führung zu übernehmen. Stattdessen warfen die asbacher drei Tore in Folge und führten 25:22. Ein erneuter ausgleich sollte den arheilger gästen nicht mehr gelingen. Bis auf ein Tor (27:26) kämpfte man sich erneut heran, ehe asbach mit dem 31:28 den vermeintlichen Siegtreffer feierte. Doch es wurde noch einmal spannend als arheilgen in der letzten Minute den anschlusstreffer zum 31:30 erzielen konnte. Die letzten Sekunden spielten die asbacher herunter und jubelten schließlich über die verteidigte Tabellenführung. Bitter für die gäste, dass sich in der entscheidenden Schlussphase, gleich zwei Spieler verletzen. Mit Matze henning fiel der abwehrchef mit Knieproblemen aus. Spielmacher Timo Kaczmarek konnte, nach einem Schlag in die rippen, nicht mehr in das Spielgeschehen eingreifen. asbach hat jetzt vier Punkte Vorsprung und damit die besten Chancen, auch am Ende der rückrunde, den Platz an der Sonne einzunehmen. Für arheilgen geht es am nächs-

ten Wochenende mit dem nächsten Spitzenspiel weiter. nach dem Tabellenzweiten und Tabellenersten, kommt am kommenden Samstag der Tabellendritte ins Sportzentrum der Sga. gegen den TV Büttelborn hat die Mannschaft noch etwas gut zu machen, um sich für die bittere 35:23 niederlage im hinspiel zu revanchieren. Die Chancen dafür stehen nicht schlecht, wenn die Mannschaft an die, in diesem Jahr bisher gezeigten Leistungen, anknüpft. Das Spiel beginnt am 28. Januar um 20 Uhr. D-Jugend männlich VfL heppenheim - Sga 18:29 (10:12) am Sonntagmorgen ist die Sga mit 10 Spielern nach heppenheim gefahren. Die erste halbzeit verlief die Partie noch sehr ausgeglichen, aber die abwehr wurde mit zunehmender Spieldauer sicherer. Im angriff wurden immer wieder gute Chancen herausgespielt, doch im abschluss scheiterten die Jungs des Öfteren am großen Torhüter. nach der Pause stand die abwehr sicher und konnte einige Bälle heraus holen. heppenheim konnte konditionell nicht mithalten und die Sga zog vom 16:16 über 17:19 zum 17:26 davon. Somit ist das Endergebnis (18:29) verdient.

Freie Plätze im Kursprogramm der SGA

Schüler TSG Wixhausen rücken auf Platz drei vor! In der vergangenen Woche waren die aktiven Tischtennismannschaften der TSg Wixhausen allesamt spielfrei, während die beiden nachwuchsteams im Einsatz waren. Dabei unterlag die Jugendmannschaft trotz guter Leistung beim Tabellenzweiten DJK/BW Münster II mit 3:7. hierbei punkteten das Doppel Chrysalidis/Erdmann sowie im Einzel Philipp Chrysalidis und alexander Erdmannn, während Stefan Mehler und Kerstin Platonow unterlagen. Damit belegt man weiterhin Tabellenplatz sieben. Die

Schülermannschaft gewann dagegen mit 7:3 gegen den nachbarn SV Erzhausen und belegt damit einen hervorragenden dritten Tabellenplatz. Vorschau: TSg I, TSg V und TSg VI spielfrei, TSg III spielte bereits am Dienstag bei der Tg Bessungen, TSg II empfängt am Freitag um 20:30 Uhr den SV Eberstadt und TSg IV spielt am Sonntag um 9:30 Uhr gegen die Tg Bessungen II. Die Jugend empfängt am Samstag um 15.30 Uhr die Sg arheilgen IV, während die Schüler am gleichen Tag um 14.30 Uhr bei der Sg arheilgen III antreten.

Freie Plätze

Für Hauskrankenpflegekurs für pflegende Angehörige mit der Caritas Die Caritas Sozialstation in Darmstadt beginnt in Zusammenarbeit mit der Barmer Ersatzkasse Darmstadt am Montag, 27. Februar 2012, einen hauskrankenpflegekurs für pflegende angehörige und Interessenten. Der kostenlose Kurs wird in den räumen der Caritas Sozialstation Darmstadt, Schloßgartenplatz 5, 64289 Darmstadt stattfinden. gedacht ist der Kurs für angehörige, die zu hause pflegen und für alle, die an der Pflege Interesse haben. an den zwölf Kursabenden werden die zunehmenden Belastungen der häuslichen Krankenpflege ausführlich besprochen ebenso die

Probleme in der Pflege mit beispielsweise Verwirrten, Demenzerkrankten oder Schlaganfallgeschädigten. Der Kurs bietet Unterstützungsund hilfsangebote, gibt Tipps und Tricks mit auf den Weg, um die Pflege zu hause zu erleichtern. Der Kurs beginnt am 27. Februar 2012 und endet am 4. april 2012. Er findet montags und mittwochs jeweils von 19 bis 20.30 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. anmeldungen bitte telefonisch oder schriftlich an die Caritas Sozialstation, Schloßgartenplatz 5, 64289 Darmstadt, Tel: 06151/ 7 40 26.

Für Kursentschlossene bietet sich jetzt noch die gelegenheit, die guten Vorsätze für das neue Jahr auch umzusetzen. Sorgen doch die neue Kurse bei der Sga für mehr Fitness, gesundheit und Wohlbefinden. Wer im Winter trotz Kälte ein paar zusätzliche Kalorien verbrennen und etwas für seine ausdauer tun möchte, dem bietet sich ab Mittwoch, 1. Februar um 18 Uhr einen Einstieg in das Indoorcycling an. Bei diesem effizienten und Spaß machenden gruppentraining wird bei mitreißender Musik auf Standfahrrädern eine abwechslungsreiche Kursstunde geboten. Wer ein hochwirksames Workout zur Körperformung sucht, der wird beim Kurs „Core-Training Total“ fündig, welcher am Mittwoch, 1. Februar um 17

Uhr startet. Dieses neuartige Programm spricht nicht nur wie sonst üblich die großen Muskelgruppen an, sondern trainiert auch die kleinen, tiefliegenden Core-Muskeln im Bauch- und rückenbereich. Durch spezielle, besonders wirkungsvolle Übungen ist es möglich, wirklich gezielt Problemzonen anzugehen. Dieses Programm ist für Fitness-Fans jeden alters geeignet, die schon leicht trainiert sind. Beim neuen angebot „Kundalini-gesundheits-Yoga“ schafft eine perfekte Verbindung von speziellen haltungen, atemtechniken und Entspannungsübungen die ideale Balance zwischen Körper und geist. ruhe, gelassenheit, Vitalität und gesundheit sind die langfristigen Erfolge dieses gerade für anfänger gut geeigneten

Kursangebotes, welches am Donnerstag, 2. Februar um 18 Uhr beginnt. Ähnliche Möglichkeiten bietet ab dem 30. Januar montags um 18 Uhr die Bewegungskunst des Tai Chi Chuan an. Die langsamen und fließenden Bewegungen stärken auf sanfte Weise die Muskeln und dehnen Bänder und Sehnen. Die ruhe und Konzentration, mit der die Bewegungen im Tai Chi ausgeführt werden, wirken auf Körper und Seele zugleich. Für die Teilnahme an den Kursen wird keine Vereinsmitgliedschaft vorausgesetzt. Es fällt eine Kursgebühr an. Weitere Informationen erhalten interessierte Personen unter der Telefonnummer (06151) 376330 und auf der Vereinshomepage www.sg-arheilgen.de. Eine schriftliche anmeldung ist erforderlich.

Zweiter Sieg der Keglerherren KSC Eintracht 67 Frankfurt– SG Arheilgen= 2707:2505 Sga Kegler Damen unterliegen den stark aufgelegten Frankfurterinnen. Die Damen der Sga Kegler, die sich zur Zeit auf dem 3. Platz der hessenliga befinden, mussten an diesem Wochenende beim 6. platzierten KSC Eintracht 67 Frankfurt antreten. Von vorn herein war klar, dass dies kein leichtes Spiel werden würde, musste man doch auf der ungewohnten 6 Bahnen anlage spielen. Den anfang machten Sonja Mohr, Monika Stein und Iris geider. Die 3 hatten sich auf den letzten Kugeln noch einmal an die Frankfurterinnen herangespielt, so dass, das Schlusstrio mit nur 31 Kegel rückstand auf die Bahn musste. Leider lief es an diesem Tag überhaupt nicht gut bei Martina rose, Stephanie rikal und Jozefa Samulnik/Mechthild Wissing. Sie mussten gegen die super aufgelegten gastgeberinnen 171 Kegel einstecken, weshalb das Spiel mit 202 Kegel verloren ging. Jetzt heißt es Kopf hoch und gespannt dem Viertelfinale des hKBV Pokals am kommenden Samstag in Lorsch entgegen sehen. TuS Rüsselsheim– SG Arheilgen= 5131:5231 (Regionalliga B) Die 1.herrenmannschaft der Sga-Kegler musste zum Kellerduell beim direkten Tabellennachbar TuS rüsselsheim antre-

ten. Mit nur einem Erfolg in 11 Spielen fuhr man zum direkten Tabellennachbarn. Da dieser bis dahin auch nur einen Sieg mehr erzielen konnte, hoffte man auf arheilger Seite auf den zweiten Punktgewinn. In der Startpaarung konnten alois Lauer und Jörg hettinger einen Vorsprung von 43 Kegel erspielen. Durch horst gärtner und Markus Walter konnte die Mittelpaarung der Sga nochmals 93 Kegel gutmachen, sodass der Vorsprung auf 142 Kegel wuchs. Mit diesem Vorsprung im rücken wollten die Schlussspieler Sascha Wesp und ralf henke ihren Mannschaftskameraden natürlich nicht nachstehen. Der gastgeber konnte zwar 42 Kegel gut machen, dies änderte aber nichts am 5231:5131 letztlich deutlichen und aufgrund der mannschaftlich geschlossenen Leistung auch verdienten Erfolg der Sga. Mit diesem Erfolg konnten die arheilger mit rüsselsheim gleichziehen und den letzten Tabellenplatz verlassen. Da die nächsten Mannschaften aber bereits vor diesem Spieltag weitere 4 Punkte Vorsprung auf die arheilger hatten, dürfte der Klassenerhalt bei noch 6 ausstehenden Spieltagen nur noch schwer zu schaffen sein. am nächsten Spieltag am 4. Februar 2012, hat die Mannschaft den TV Dreieichenhain zu gast. SC/KC Bensheim 2– SG Arheilgen 2= 2410:2276 (Bezirksliga)

am 14. Spieltag war die 2. Damenmannschaft zu gast bei SC/KV Bensheim 2 in Lorsch. Es wurde über 6 Bahnen gespielt. Im ersten Durchgang spielten Lieselotte hauck heike Menger und astrid Debus. Die Spieler des zweiten Durchganges gingen mit einem rückstand von 65 Kegel an den Start. hier spielten Inge Eichhorn, Sabine Schwarz und Inge Traser. Die Mannschaft verlor ihr Spiel mit 2410:2276. SG Arheilgen 2– SVS Griesheim 2= 5105:5111 (Bezirksliga) Spannung pur – im ersten heimspiel in 2012 gab es Licht und Schatten bei den Sga-lern. Drei hervorragende und drei mäßig bis ungenügende Einzelergebnisse sowie Schwächen im räumen sorgten für den glücklichen Sieg des SVS. Markus hesse mit und Dirk Eich mit konnten das Spiel ausgeglichen gestalten und übergaben an die Mittelpaarung mit einem rückstand von nur 5 Kegel. hier drehten günter hauck und harry rentz das Spiel zu gunsten der Sga. Die Schlusspaarung sollte den Vorsprung von 41 Kegel nur noch verteidigen, aber da Frank geider auf keiner einzigen Bahn gut räumte, gelang es dem SVS das Spiel zu drehen. Die letzten anwürfe entschieden das Spiel für den SVS, denn dieser spielte einen neuner und sowohl Frank, als auch andreas Klein, spielten sich die Mitte heraus und kamen nicht mehr in die Vollen.

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Angebote für Kinder und Jugendliche Beim TSZ Blau-gold Casino Darmstadt können Kinder und Jugendliche ihren Bewegungsdrang voll ausleben. So bieten wir zum Beispiel montags und mittwochs jeweils von 15.30 bis 16.30 Uhr, für Kinder von 5 bis 13 Jahren Capoeira an. Dies ist ein brasilianischer Kampftanz der aus Elementen von Kampf, Musik und der roda besteht. Die roda stellt den gesamten rahmen dar in dem der Kampf stattfindet. gruppenzusammenhalt und gemeinschaftsgefühl stehen hier im Vordergrund. Von der Straße in die Tanzhalle. Das ist hip hop. auch das wird bei Blau-gold angeboten und zwar mittwochs von 19 bis 20 Uhr für Jugendliche von 11 bis 17 Jahren. hip hop entstand auf der Straße aus Teilen des Breakdance und anderen Stilen. auf unserem Parkett werden coole, moderne Choreografien erlernt und zu modernen Songs getanzt. Interessiert? Dann schaut doch einfach an den Trainingstagen mal rein beim TSZ Blau-gold Casino Darmstadt, alsfelder Str. 45 a, hinter der Eissporthalle. (Straßenbahn 4 und 5) oder unterwww.blaugold-darmstadt.de.


ARHEILGER POST Seite 15

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

SGA-Tischtennis

6. Herren spielt sich ins Pokalhalbfinale und 3. Schüler bauen Tabellenführung aus

SGA lädt ein Generation 50plus

Für Erwachsene in der zweiten Lebenshälfte bietet die Sga am Mittwoch, den 15. Febraur einen aktionsnachmittag im Sportzentrum, auf der hardt 80, an. In der Zeit von 14 bis 15 Uhr wartet auf die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm aus gymnastik und Entspannung sowie ein Spaziergang über 3000 Schritte in der natur. Die Sga weist darauf hin, dass für die Teilnahme keine Vereinsmitgliedschaft vorausgesetzt wird. Bis auf das Mitbringen von Sportkleidung sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Im anschluss an den Bewegung- und Entspannungsteil erfolgt um 15 Uhr ein geselliges Zusammensein im Sga-restaurant, bei dem neben der Verköstigung zu moderaten Preisen LifeMusik und weitere Überraschungen wie der auftritt eines prominenten gesangsduos auf die Teilnehmer warten.

Eine gute, dennoch leider nicht von einem Punkt gekrönte Leistung lieferte die 5. herrenmannschaft der Sga gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer der 1. Kreisklasse TV niederBeerbach II ab. nach Zählern durch heinz Wagner, Werner Sackreuther, Werner Eichfelder, Thorsten rau und den Doppeln Wagner/ SoytorunFaust und Uli Wesp/ rau stand letztlich aber doch eine 6:9 niederlage zu Buche. Mit einem deutlichen 4:0 gegen den TTC Eppertshausen IV erreichte die Sga VI die Pokalendrunde am 12. Februar 2012. andreas hoffmeister, Patrick Wurzel, Lucas Bender und hoffmeister/ Wurzel ließen keine Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen. Ohne Chance war die 3. Damenmannschaft beim Bezirksliga-Tabellenführer TTC Seligenstadt. Um genau reichte es beim 0:8 nicht einmal zu einem Ehrenpunkt. Beim nur zu dritt angetretenen Tabellenletzten der Bezirksoberliga, TSK rimbach, konnte die 1. Jugend mit 7:3 gewinnen. Dominik Tischer (2), Michael Krämer, Tischer / Kevin Kühn und drei kampflose Punkte reichten zum Sieg. Eine knappe niederlage beim TV Bürstadt II in der Bezirksoberliga musste die 1. Jugendmannschaft verkraften. Das knapp verlorene Doppel 1 war wohl der grund, dass es nicht zu einem Zähler reichte. Für die vier Punkte auf der habenseite sorgten Dominik Tischer (2), Kevin

Kühn und Michael Krämer. Ein souveränes 8:2 erspielte sich die 2. Jugend gegen den SV St. Stephan in der Kreisliga. nikolas Panic, alexander groll (je 2), Markus Quick, Philipp Dahlinger, groll Dahlinger und Quick/ Panic waren den gegnern aus dem griesheimer Stadtteil klar überlegen. Direkt aufeinander trafen die 3. und 4. Schülermannschaft in der 1. Kreisklasse. Für die 4. Mannschaft gab es einen 5:5 „Unentschieden-Erfolg“, denn es war der erste Punkt in dieser Spielrunde für diese Mannschaft. aufgeteilt war das Spiel gewissermaßen in eine Zwei-Klassen-gesellschaft. Die 3. Mannschaft holte durch Jendrik Seibert und niklas Petersein alle Zähler im ersten Paarkreuz (je zwei Einzel und zusammen das Doppel), während die 4. Mannschaft im zweiten Paarkreuz entsprechend abräumte. hier waren Philipp Thorn und Ersatzspieler Michael Sluckin erfolgreich. Die 5. Jugend sicherte in der 3. Kreisklasse einen 8:2 Erfolg gegen den TTV gräfenhausen II. Tobias Kaul, erneut Ersatzspieler Michael Sluckin (je 2), Dominik Fischer und Katrin Mager sowie die Doppel Fischer/ Kaul und Mager / Sluckin hatten die nase vorn. nur zu dritt brachte die 2. a-Schülermannschaft das Kunststück fertig bei Mittelfeldmannschaft TSV niederramstadt II alle Spiele zu gewinnen, so dass es trotz der drei kampflosen Punkte für die gegner zu einem 7:3 Sieg der Oarhelljer reichte. armin harrafi, Usar Schrumpf, Ke-

vin Xia (je 2) und das Doppel harrafi /Schrumpf waren erfolgreich. Die 3. a-Schüler siegten im Spitzenspiel der 1. Kreisklasse beim Tabellenzweiten Tg Bessungen mit 6:4 und konnten damit ihre Tabellenführung auf vier Punkte ausbauen. Besonders das erste Paarkreuz mit nick Lotter und Tammo Mürmann (je 2 Einzelsiege und dazu das Doppel) trumpfte auf. Den letzten Zähler sicherte Philipp Betzholz. ganz knapp mit 4:6 verloren die 4. a-Schüler gegen die vor ihnen stehenden Schüler von der DJK BW Münster III. Viele Spiele waren hart umkämpft, aber lediglich henrik Jourdan konnte mit doppelt punkten. Marvin Wild und das Doppel Wild/ Joshua Bauer holten je einen Zähler. Spannend ging es auch bei den 1. B-Schülern in der Kreisliga beim TSV Modau zu. Viele Sätze wurden erst in der Verlängerung entschieden, wobei Kai Uellner ganz klar der nervenstärkste Spieler war, denn er gewann alle seine drei Einzel. Je einmal konnten Jan Uellner und Julian nolte punkten, so dass am Ende ein 5:5 Unentschieden heraussprang. Die 2. und 3. B-Schüler spielten gegeneinander, da sie in der gleichen Klasse antreten. hier hatten die 2. B-Schüler mit Florian Egger, Tim grünewald (je 3), Emil von Wolff (2) und dem Doppel grünewald / von Wolff mit einem 9:1 Sieg deutlich die nase vorn. Franziska Dücker holte den Ehrenpunkt für die 3. Mannschaft.

Neue Trainerassistentin TSG Wixhausen

Laufen, springen und werfen, darum dreht sich alles in der Leichtathletik. Das TrainerTeam der TSg Wixhausen hat nun Verstärkung bekommen. Carolin Müller hat kürzlich die ausbildung zur Trainerassistentin Kinderleichtathletik absolviert und unterstützt nun den Trainingsbetrieb. Die Turn- und Leichtathletikabteilung der TSg Wixhausen gratuliert zu diesem Erfolg. Das Training der Leichtathleten findet in verschiedenen altersgruppen, Freitags ab 16 Uhr, in der Sporthalle der TSg Wixhausen statt. neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

WIR SUCHEN EINE KLEINE WOHNUNG ODER EIN ZIMMER IN WG FÜR EINEN UNSERER MITARBEITER

Favoriten setzen sich durch, Rot-Weiß Darmstadt Hallenstadtmeister Die 21. Darmstädter hallenfußball Stadtmeisterschaften für aktive Mannschaften um die Merck-Bowl, ausgetragen am 13. und 14. Januar 2012, im Sga Sportzentrum, wurde durch die Favoriten dominiert. Der 1.FCa 04 Darmstadt zeigte ein Offensivspektakel und erzielte 34 Tore in 5 Spielen der Vor- und Zwischenrunde. Der zweite hessenligist, rot-Weiß Darmstadt, spielte nicht so spektakulär, setzte sich aber verlustpunktfrei in allen Spielen durch. Im Endspiel war aber alles anders. rot-Weiß Darmstadt ließ den bis dahin amtierenden Stadtmeister FCa nicht zur Entfaltung kommen und sicherte sich mit einem deutlichen und ungefährdeten 8:0 Sieg die Merck-Bowl und den begehrten Titel des Darmstädter hallenfußball Stadtmeisters. 12 Mannschaften hatten zur 21. auflage gemeldet, in 3 gruppen zu je 4 Vereinen wurde die Vorrunde bestritten. In der gruppe 1 bezwang der 1.FCa 04 die Sg Eiche Darmstadt mit 9:2, die TSg 46 Darmstadt mit 7:2, nur gegen den Kreisoberligisten germania Eberstadt musste man sich mit einem 3:3 zufrieden geben. In der gruppe 2 die von rot-Weiß Darmstadt deutlich beherrscht wurde, war auch der Veranstalter Sg arheilgen vertreten. Im auftaktspiel trennte man sich gegen die TSg Wixhausen mit 1:1, besiegte hellas Darmstadt knapp mit 5:4 und

unterlag im finalen gruppenspiel gegen den späteren Stadtmeister mit 0:1. Mit 4 Punkten und 6:6 Toren war die ausgangslage in richtung Zwischenrunde nicht sehr vielversprechend. Und in der Tat konnte die TSg Wixhausen durch einen 6:2 Sieg gegen hellas Darmstadt bei ebenso 4 Punkten aber 8:7 Toren an der Sga vorbeiziehen. Somit blieb nur noch die untere Zwischenrunde mit den Spielen um die Plätze 7 – 12. hier gewannen die arheilger 5:4 gegen die TSg 1846 Darmstadt und mussten sich dem VFr Eberstadt mit 2:5 beugen, was letztendlich lediglich den 10. Platz im Endklassement bedeutete. Besser machte es die TSg Wixhausen in der oberen hälfte der Zwischenrunde. nach zwei allerdings deftigen niederlagen, 0:10 gegen den 1.FCa und 3:7 gegen den SV Darmstadt 98, reichte es zum Spiel um Platz 5 und 6, was mit einem souveränen 2:0 Sieg allerdings positiv beendete wurde. In der gruppe 3 setzten sich die DJK/SSg Darmstadt und der SV Darmstadt 98, der mit einer U-23 auswahl angetreten war, durch. Beide hatten aber in der Zwischenrunde gegen die späteren Finalteilnehmer nicht zu bestellen und bestritten somit das kleine Finale um Platz 3 und 4. hier sahen die Zuschauer ein spannendes Spiel, das in der regulären Spielzeit 3:3 endete. Im anschließenden 9-Meter Schießen hatten die

Kicker vom Böllenfalltor die besseren nerven und siegten mit 6:5. Die Siegerehrung wurde in Vertretung des Schirmherrn und Oberbürgermeister herrn Jochen Partsch, durch den Bürgermeister und Sportdezernenten der Stadt Darmstadt, herrn rafael reißer vorgenommen. rafael reißer bedankte sich, bei der im anschluss an das Endspiel durchgeführten Siegerehrung bei der Sga Fußballabteilung für das hervorragend organisierte Turnier und übergab zusammen mit dem abteilungsleiter Fußball der Sga, Klaus Treiber, sowie herrn Dirk Sulzmann von der Firma Merck, die Siegespreise. Beste Torschützen des Turniers mit jeweils 10 erzielten Toren waren Vito Lamaraggine (Tg Bessungen), Max Fiege (SV 98) und Mohammed Sahin (DJK/SSg Darmstadt), als bester Torhüter wurde von der Turnierleitung gianni Costanza (VFr Eberstadt) gewählt und die Tg Bessungen zeigte sich in einem überaus fairen Turnier (in 33 Spielen gab es keine rote Karte) als fairste Mannschaft. Um die Statistik zu vervollständigen: Die zahlreichen Besucher an beiden Tagen konnten insgesamt 204 Tore bejubeln. Die Sga Fußballabteilung dankt allen Sponsoren, sowie den vielen helfern die bei auf- und abbau, sowie im Verkauf beteiligt waren. Ebenso dem hallenwart Klaus Peter Wesp für seinen Einsatz.

MARKISEN für den schönsten Schattenplatz WIINNTTEERRE W SE

PPRREEISI

hltAe REäM geAw sW aauuf faallue nts-M rkisiseenn ark a -M e tä li mvvoomm KaQsuseatt zsezeititrarauum AAkktitioonns.1.101––2200.0.033.1.112 2 2 .1 .1 1 001

Lebensqualität steigern Ihr Meisterbetrieb

BRUNNER GmbH Internet: brunner-sonnenschutz.de

Erzhausen: Tel.: 06150 / 82083

Markisen Rollläden Jalousien Fenster Türen Überdachungen Insektenschutz Faltstores Rollos Sektional- und Garagentore Klapp- und Schiebeläden Sonnenschutzfolie Automatisierung elekt. Anschlüsse Metallbau Reparatur- und Servicearbeiten

Ausstellung

Am Ohlenberg 4-6 64390 Erzhausen

Unsere aktuellen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte unserer Homepage

Oberliga männl. B- Jugend SG Arheilgen—HSG Körle/Cuxhagen 35:19

Einen Kantersieg erlebte die B- Jgd. der Sg arheilgen zum rückrundenstart der Oberliga hessen. gegen die aus dem hohen norden angereiste hSg Körle Cuxhagen landeten sie einen deutlichen 35:19 Sieg. Man hatte sich einiges vorgenommen, verlor man doch im hinspiel noch knapp mit 32:30 Toren. Trainer armel Karadzic stellte das Team, heute ohne Torwart Florian Zeising, gut ein und mit einem enormen Siegeswillen ging die Sga ins Spiel. Die ersten Minuten liefen auf augenhöhe und bis zum 8:7 konnte sich keiner der beiden Mannschaften entscheidend absetzten. In dieser Phase gelangen den gästen immer wieder Tore von der außenposition. Dann stabilisierte sich die abwehr, stand nun wie ein Bollwerk und ließ dem gegner kaum eine Chance. Marco rossetto hielt mit sehr starken Paraden seiner Mannschaft den rücken frei. Im angriff klappte fast alles. Es gelangen sehenswerte Tore von den außen, vom Kreis aus dem rückraum. Mit

einem 17:10 ging man in die halbzeitpause. In Durchgang 2 wurde weiter druckvoll gespielt. Zum 22:12 gelang der Sga ein doppeltes Kempator, das den gästen den letzten rest gab, die dann aufgesteckten und sich der niederlage ergaben. Über 25:14 und 30:16 ließen die hausherren sich den Sieg nicht mehr aus der hand nehmen und spielten gnadenlos Ihr Spiel. Trainer armel gab nun den Ersatzspielern noch einige Spielpraxis, wobei hier Simon horsinka und Manuel Lutz herauszuheben sind, die sich mit 2 Toren in die Torschützenliste eintragen konnten. Mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung und Marco rossetto im Tor, der mit 20 Paraden einen wesentlichen anteil an dem Sieg hatte, zeigte die B Jgd. der vollbesetzten Tribüne ein sehr anschauliches handballspiel. Mit dieser Leistung kann man guten Mutes nächste Woche das auswärtsspiel beim Tabellenzweiten der hSg Dutenhofen/Münchholzhausen am Samstag 28.01.11 um 15:45 Uhr antreten.

R E H C E R B PREIS Unsere

Fahrzeug-Inspektion

inkl. Waschgutschein „Das Beste“

ab

69€

zzgl. Materialkosten

Bremsflüssigkeitswechsel inkl. Materialkosten statt 41,95€

nur

29,95€

Frontscheibenversiegelung ab 50 km/h – Wasserverdrängung ohne Scheibenwischer (Lotuseffekt) nur

29,-€

2 51- 8 06103 - 40 9 r:

umme Ihre Notruf-N

Dieselstraße 7 (Kreuzung B3 / Anfang A661) 63329 Egelsbach Montag bis Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr CHLAG

d Austausch Schnelle Reparatur un ormieren Sie gerne. Ihrer Scheibe - wir inf

STEINS

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 16

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

SCHNÄPPCHENMARKT Pünktlich - Günstig - Bequem

Ihr Arheilger Flughafentaxi Morello 24 h Flughafentransfer Garantie: zuverlässiger Zubringer- und Abholservice

Telefon DA-9 69 97 02

Mobil: 0171-4 034055 Mercedes-Kombi Taxi mit großem Kofferraum, Kindersitze, Klimaanlage, Nichtraucher Günstige Festpreise: Darmstadt, Arheilgen, Wixhausen, Erzhausen € 35,Kranichstein € 36,Taxibetrieb Morello Frankfurter Landstraße 162 a, 64291 DA-Arheilgen www.flughafentaxi-da.de E-Mail: info@flughafentaxi-da.de

REISEN SPORTReisen

Fliesen- und Bodenleger, Maler und Tapezierer (nachmittags)

☎ 06151-1591768

“Angeklagt: Der Papst“

Wer hilft mir (gerne auch Suche gebrauchten Heim- Schüler) meinen Computer besser zu verstehen? trainer

☎ 06151-371746

☎ 06150-82700

(ab 18 Uhr)

Semi-Rossi-Fans 2 Konzertkarten, alte Oper, 21. März 2012, günstig abzugeben.

☎ 06150-6560

Zu verkaufen: KinderwagenKombi, Kinderbett, Laufstall, Kindersitz (9 bis 18 kg/römer), Schaukel.

☎ 06151-376596

ACHTUNG packt die Kinder ein Jane hat jetzt den Führerschein Dein Patenkind Patrick und Familie

☎ 06151-933133

USA-Osten „Durch die Wiege der USA“ Neuengland und „Indian Summer“, Rundreise vom 23.9.5.10.2012, RP: Euro 2.795,-im DZ/HP. Programme bei KiS-reisen, Klemm´s individuelle Studienreisen, Da, www.kis-reisen.de, e-mail: info@kis-reisen.de

☎ 06151-933133

• GARTENARBEITEN/GARTENPFLEGE MIT DAUERAUFTRÄGEN • WINTERDIENST/SCHNEERÄUMUNG …und noch viel mehr! BAHNSTRASSE 170 • 64390 ERZHAUSEN MOBIL 0163-9067813

Sehr gut erhaltener BoschAbluft-Wäschetrockner, Comfort plus Exclusiv, weiß für 110 Euro zu verkaufen. Mehrere gebrauchte Umzugskartons, verschiedene größen, pro Stück ab 80 Cent zu verkaufen.

☎ 06103-3120757

Baum- und Gehölzschnitt

Baumfällungen

www.jeder.de SPANIEN „Unterwegs auf dem Jakobsweg“, Kulturund Wanderreise vom 18.5.-25.5.2012, RP: Euro 1.495,-- im DZ/HP. Programm bei: KiS-reisen, Klemm´s individuelle Studienreisen, Da, www.kis-reisen.de.

IMMOBILIEN/GRUNDSTÜCKE

näheres unter:

www.angeklagt-der-papst.de

FAHRZEUGE Kaufe jeden Pkw und Busse

+ Geländewagen + Lkw + Wohnmobile + Wohnwagen + Oldtimer + Transporter + Firmenfahrzeuge + Autotransport-Anhänger + Abschleppwagen, alle Modelle, Benzin oder Diesel, Bj. 1950 bis 2012, auch mit Mängel, Unfall- oder Motorschäden, viele km, auch ohne TÜV, alles anbieten, zahle bar und fair, jederzeit erreichbar, auch Samstag und Sonntag Telefon 06158/608 69 88 oder 0176-168 68 680 NEU! Verkaufsprofi verkauft auch Ihren „Alten“ zum 1A-Preis! Schnelle und seriöse abwicklung. auch vor Ort. M. Weinert Verkaufsservice anfragen unter mjweinert@web.de oder

Ferienwohnung Fischen/Allg. (1. Stock) für 2 Pers., 5km vor Oberstdorf - Im Sommer Bergbahnen inclusive Zentral gelegen, nebelhornblick, 2 Zi./ Kü./ Bad/ Balkon, ☎ 0176-47017420 Schwimmbad, Einzelgarage. Loipe/ Lifte, Wanderwege an der Iller, Erlebnisbad in Sonthofen (5km), Bahnhof, Abstellplatz für Wohnwagen ☎ 06151-351021 oder Bus, Kurhaus, Ärzte, Einkauf, 0178-4404095 gaststätten, Tennishalle, alles in der nähe.

Kaffee- und Kuchenbuffet

jeden Sonntag, von 14.30 - 17Uhr, mit Kaffee und heißer Schokolade, versch. Sorten Kuchen und Torten, nur € 6,-

Arheilger Mühlchen

Traditions-Gaststätte seit 1880 Würzburger Str. 56, Tel. 373057 www.arheilger-muehlchen.de

Tel. 06150-82556

Anzeigen (Hörfehler)

übernehmen wir keinerlei Gewährleistungen.

Shiatsu (Akupressur)

STELLENMARKT Wir haben unsere neuen Kanzleiräume am Friedensplatz 2 - 4 in Darmstadt bezogen und möchten gerne unser qualifiziertes Team ergänzen. Deshalb suchen wir eine/einen Fachangestellte/en für den Notarbereich eine/einen Fachangestellte/en für den Rechtsanwaltsbereich Neben einer abgeschlossenen Ausbildung als RENO-Fachangestellte/r sollten Sie über EDV-Kenntnisse und gute Umgangsformen verfügen. Beide Stellen sind auch für Wiedereinsteiger mit flexibler Arbeitszeit geeignet. Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Pfeiffer Link & Partner z. Hd. Herrn RA und Notar Alexander Pfeiffer

Marc Sauerwein Staatlich geprüfter Ergotherapeut Albrechtstraße 1 64291 Darmstadt - Arheilgen Tel.: 06151 951 613 8 Fax: 06151 951 613 7 Mail: info@tatenkraft.de Web: tatenkraft.de Fachbereiche: Pädiatrie (Kinder), Neurologie, Geriatrie (ältere Menschen) Hausbesuche sind möglich! Alle Kassen!

Entspannungs-Oase

Cranio-Sacrale Körperarbeit Aromamassage, Fußreflexzonenmassage, Aromatherapie Verkauf von ätherischen Ölen - Geschenk-Gutscheine Irene Hechler, Telefon 0 6151/ 37 7210 Termine nach telef. Vereinbarung

Gepflegte

4 ZW+1ZW Wixhausen

103 qm + 39 qm Wfl., Terrasse, Garten, Garage, ruhige Lage nur € 220.000,IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

Wohnlage, Dachgeschoss, 91 qm Wfl. EBK, SW-Loggia, Garage € 165.000,IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

qm Wfl. TGL-Bad, Süd-Balkon, renoviert, sofort beziehbar nur € 210.000,IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

Für Gartenliebhaber in Wixhausen, Bungalow, 3

Zimmer, Küche, TGL-Bad, 85qm Wfl. 807 qm Grundstück, zusätzlich bebaubar, Garage, Pkw-Platz, nur € 230.000,IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

Baugrundstück Arheilgen 581 qm, erschlos-

sen, schöne Wohnlage € 250.000,IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

Große 4 1/2 ZW in Kranichstein, gute

a.pfeiffer@pfeiffer-link.de

Wohnlage, Dachgeschoss, EBK, große West-Terrasse, Garage € 169.000,IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

TIERE

Kleingärtnerverein „In der Tanne“ e.V., Pulverhäuserweg 122, 64295 Darmstadt, sucht ab sofort Bewirtschafter/in für unser Vereinsheim. Freitag Dämmerschoppen, Sonntag Frühschoppen – als geringfügige nebentätigkeit.

Suche Putzstelle im Raum Darmstadt, z.B. Fensterputzen, Bügelarbeiten, haushaltshilfe usw. Bin deutschsprachig.

☎ 0152-58529680

☎ 06151-6278888

Autocad-Zeichner mit langjähriger Erfahrung sucht zus. Verdienstmöglichkiet bei Zeichenarbeiten, 3D, Präsentationen, auch Schulungen hör (Käfig, Futter und Vogel- wöchentl. in Wixhausen geda370888@web.de sucht sand) zum Selbstkostenpreis.

Christine Gunder 06151 / 71 79 91 Umständehalber abzugeben: www.shiatsu-gunder.de Zwei Wellensittiche (Blau und Zuverlässige Putzfrau für www.spiel-erlebnisraum.de gelb, beringt) einschl. Zube- 2-Pers.-haushalt ca. 2-3 Std./

Tatenkraft Praxis für Ergotherapie

Bungalow, ideal für 2-3 Personen, 100 qm Wfl.TGL- Zu vermieten, ab Februar, Bad,Süd-Terrasse, Hobby- abgeschl. Lagerräume. gr. raum, Abstellräume, Garten, 22 bzw. 27 qm. Garage,ruhige Lage ☎ 06150-135934 nur € 265.000,IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791 Da.-Wixh. großzüg. Penthousewg. m. Rundumterr., 5 Zi., Kü., TGL-Bad, G-WC, Winterg., Kamin, EBK, Garage, Stellpl., ca. 201 qm Wfl., frei 15.3.12 € 1.180,- + NK/Kt. www.ib-blum-immobilien.de Tel. 06151/371091 u. 377914

Da.-Kranichstein 2 Zi. ETW, HH, Balkon, 68qm, TG-Stellpl., neue Fenster € 59.000,- sof. frei www.ib-blum-immobilien.de Tel. 06151/371091 u. 377914

Küche mit abstellkammer, TgL-Bad mit Dursche und Wanne, Balkon, Keller. 630,- Euro KM + nK + KT ab 1.3.2012 zu vermieten.

☎ 0177-8811296

Da.-Arh.-Citylage, Erstbezug, 3 Zi.DG-Whg., Du-Bad, ca. 88 qm nach DIN, Gas-Fußboden-Hz., kompl. gefliest, Fahrradabstell., Kfz-Stellpl., € 880,- + NK/Hz. + KT., frei Mai 2012 www.ib-blum-immobilien.de Tel. 06151/371091 u. 377914

Da.-Arh.-Zentrum, Erstbezug, großzüg. superhelle 3-4 Zi. Whg. Kü, Du-Bad, EBK, ca. 82 qm, GasFußboden-Hz., kompl. gefliest, Fahrradabstell., Kfz-Stellpl. € 820,- + NK/Hz. + KT., frei Mai 2012 www.ib-blum-immobilien.de Tel. 06151/371091 u. 377914

GESUCHE

ganzheitliche Entwicklungsförderung, bspw. bei motorischen Schwächen

in Arheilgen

Wohnen auf einer Ebene in Arheilgen,

Da.-Arh.-Zentrum, Erstbezug, 2 Zi. Whg. mit kl. Terr., offene Kü., Du-Bad, Kfz.-Stellpl., ca. 55 qm, Gas-FußbodenHz. € 550,- + NK/Hz. + KT., frei Mai 2012 www.ib-blum-immobilien.de Tel. 06151/371091 u. 377914

4-5 Maisonette-Wohnung Arheilgen, nähe Merck, 130 Wixhausen, 3 ZWHG, 75qm,

Friedensplatz 2-4/Rheinstr. 1, 64283 DA (am Schloss) Eingang Friedensplatz

Psychomotorik für Kinder

Ergotherapie

0177-8177817

Großzügige

KÖRPER u. GEIST

Für Stressabbau und um Verspannungen zu lösen u.a.

☎ 06150-7427 oder

ACHTUNG Helle, moderne 3 ZW Für telefonisch aufgegebene Kranichstein, gute

☎ 06150-6234

www.allgaeu-wohnung.de

Erzhausen, 3 Zi., Kü., Bad m. Wanne, 67 qm, schön + hell, ab 1.4.12 € 490,- KM + € 120,- NK

☎ 06151-376372

Zuverlässiger Hundesitter gesucht

Wir suchen für unsere hunde (25 kg) einen zuverlässigen hundesitter für Spaziergänge stundenweise vormittags. Wir bevorzugen eine mobile Person mit hundeerfahrung. SMS oder Mailbox:

☎ 0163-8566067

www.exora.de

Am Arheilger Mühlchen webmaster@exora.de Würzburger Str. 56, Tel. 0 6151/37 30 05 Ihr Fachgeschäft in Sachen Reptilien – Exoten, Futtertiere, Zubehör und alles, was die Terraristik braucht. und auch ANGELKÖDER Di.-Fr. von 14.30 bis 18.30 Uhr, Sa. von 10 bis 16 Uhr, montags geschlossen

☎ 06150-9791780

☎ 06151-8506180

akademiker Ehepaar, Wissensch. Mitarbeiter beim gSI, nr sucht 2-3-ZW in Arheilgen/Wixhausen oder in der nähe, ab 55 qm, bis ca. 700,WM, ab sofort oder später.

☎ 0177-6101062

EFH/RH mit Grundstück in Arheilgen (ruhige Lage) bis 400.000 EUr, min 120 qm Wohnfläche, min 250 qm grundstück zum Kauf gesucht. Keine Erbpacht und Teilung nach WEg.

WIR SUCHEN EINE KLEINE WOHNUNG ODER EIN ZIMMER IN WG FÜR EINEN UNSERER MITARBEITER

☎ 0176-64256610 (ab 18 Uhr)

Wir stellen für unsere Postagentur zum 1. April ein:

Aushilfen auf 400,- Euro-Basis Interesse? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an: Postagentur Deußer, Langener Str. 15, 64390 Erzhausen, z.Hd. Frau Werkmann FRANKFURTER LANDSTRASSE 155 · 64291 DA-ARHEILGEN

TELEFON

06151 2768435

eurge/suin Fris cht heilgen in Ar

Wir erwarten Flexibilität, Zuverlässigkeit und Erfahrung. Auf 400-Euro-Basis Sa. 8 - 13 Uhr Fr. 8 - 18 Uhr · o. M n: ossen ite ze Öffnungs Mittwoch geschl

BRIESE

Rechtsanwältin

Mietrecht Wohnungen und Geschäftsräume

und andere Rechtsgebiete

Greinstraße 8 64291 DA-Arheilgen Tel. 0 61 51 / 29 14 28 Fax 0 61 51 / 29 12 91

Merck-Mitarbeiter suchen

1-Familienhäuser und

Eigentumswohnungen in Arheilgen über IMMO-UMMINGER, Telefon 06151/9510791

Für Ihre Mietobjekte vermitteln wir Ihnen den bonitätsgeprüften Mieter. Unser Aufgabenbereich umfasst Besichtigungen, Erstellen von Mietverträgen sowie Wohnungsübergabe mit Protokoll.

Wir suchen dringend ETW, Häuser, Wohnungen! Wir ermitteln den exakten Marktwert Ihrer Immobilie.

www.ib-blum-immobilien.de · Tel. 06151/371091 u. 377914

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 17

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

SCHNÄPPCHENMARKT NACHHILFE und UNTERRICHT

PC-Reparatur und Verkauf

aufrüstung, Datenrettung und Sicherung, Virencheck, Softwareinstallation, etc. – Suche erfahrene Nachhilfe natürlich gegen rechnung. für Deutsch, gymnasium, 6. alles bei Ihnen vor Ort und in der Firma möglich, auch Klasse. abends und am Wochenende! ☎ 0163-7355997 it&more · Messeler Str. 34 Mathe Nachhilfe für meine Tochter, 7. Klasse (G9) gesucht. gerne auch Oberstufenschüler bis 12,00 Euro/Std.

☎ 0175-4794050

Schlagzeug spielen(d) lernen

Kinder, Jugendliche, Erwachsene im Studio Mathildenhöhe Darmstadt Telefon 0175-5219269

Mathe, Physik, Klavier qualifizierter Unterricht von Dipl.-Physiker

☎ 0170-4131710

Günstige Nachhilfe Deutsch, Englisch, Mathe

☎ 06151-6297932

Umzugsservice, auch kurzfristig!

Wir führen die folgenden Arbeiten aus: • Komplette Umzüge • Umzugshelfer • Ab-/Aufbau von Möbeln und • Küchen • Umzugsmaterial • Transporte • Klaviertransporte und Einlage• rung auf Anfrage • Renovierungshelfer Tel./Fax: 06151/5208244 Mobil: 0178- 9 71 31 59 info@ikdienstleistungen.de

ENTRÜMPLUNG und ENTSORGUNG

Zuverlässige nachhilfelehreP.B.D. rin (Studentin) mit langjähriRUCK-ZUCK ger Erfahrung und Erfolg gibt nachhilfe in Deutsch/Englisch: · Entrümpelungen grundschule bis 10. Klasse, · haushaltsauflösungen Mathe bis 7. Klasse im raum · Entkernung-Kleintransporte Darmstadt. Komme zu Ihnen · abholung von Metall und nach hause. Lernmethoden, haushaltsgeräten nachprüfungen, hausaufga· Teppich-PVC-Tapeten benbetreuung, arbeitenvorEntfernungen bereitung und Crash-Kurs. · Baustellenreinigung nach absprache auch andere angebote kostenlos Fächer. H. Spratte / Darmstadt Ab 19 Uhr erreichbar, Tel. 06151/3681541 SMS oder Mailbox Fax 06151/3681540 ☎ 0173-3953266 Mobil 017693178073 heikespratte@yahoo.de

Trommel Trainer Treusch

Qualifizierter Schlagzeugunterricht für alle Altersgruppen Beratung bei Instrumentenkauf Komme ins Haus Weitere Auskünfte unter: Telefon 0 6151/ 37 4518 www.tr tr tr.de

Sprachen lernen · aber klar! mit offenen Horizonten Englisch · Deutsch · Französisch

auch: Deutsch als Fremdsprache www.sprachenunterricht.net

☎ 06151-4926876

NAGEL- und FUSSPFLEGE med. Fußpflege

Petra Stumpf (Podologin) Frankfurter Landstraße 13 64291 Darmstadt-Arheilgen Telefon 0 6151/ 37 3813

Med. Fußpflege-Praxis

Doris Schnellbacher, DA-Arheilgen Wixhäuser Straße 2 Telefon 0 6159 /15 68 – auch Hausbesuche –

Anjas mobiler Nagelservice Lust auf schöne Fingernägel aber keine Zeit fürs nagelstudio? Kein Problem, ich komme gerne zu Ihnen nach hause!

☎ 0177-8025274

Mit schönen, gepflegten Nägeln in den Herbst – und das zu einem wirklich fairen Preis Nagelstudio Siber Auf der Hardt 73 Telefon 0 6151/9310 59

Mobile Fußpflege

Wixhausen und Umgebung Cornelia Kohlmann Brucknerstraße 4 Telefon 0 6150/8 32 28

Grundstraße 2-8 EKZ am See Darmstadt Kranichstein ✆DA-893571

KOPIEN IN SW+FARBE in den Grössen A4 + A3 in Auflagen auch sortiert für Vereine und Gewerbe

Grosskopien-Scans-Plots bis A0 in SW und Farbe für Architekturbüros Ing. Büros und Werbung

Buchbindearbeiten

Diplom-, Examensarbeiten alle Buchreparaturen Buchbinderei Dingeldein Telefon 06151/371216

Bau- und Firmenschilder Fahrzeugbeschriftung, SiebdruckAufkleber, Schaufenster- und Fassadenbeschriftung, preiswert von

Meisterbetrieb A. Kegel Telefon 0 61 51 / 89 97 75 Fax 0 61 51 / 89 34 52

Sie möchten Ihren Nachlass auflösen?

Wir erledigen kostengünstig und schnell Ihre Bewertung von hochwertiger Einrichtung Kunst, Antiquitäten, Schmuck, Uhren u.v.m. Bewertung Ihrer Immobilie und Liegenschaft Nachlass-Bewertung Nachlass-Verwertung nutzen Sie unseren rundumService. Wir sind für Sie da. Einfach anrufen! Nachlass-Verwaltung Joachim Riegel Dieburger Str. 62/Darmstadt

☎ 06151-782615

Mobil 0160-91431602

Rucki-Zucki · Entrümpelungen · Kleintransporte · haushaltsauflösungen · Entkernungen · hausmeisterservice und mehr...

☎ 06151-666816 oder 0172-4702814 www.ruckizucki.de

Entrümpelungen + Haushaltsauflösungen

von der Grundschule bis zum Abitur E. Hebenstreit – Darmstadt

Unterricht für Erwachsene

FOTOTECHNIK STRECKER

www.nachlass-verwaltung-riegel-de info@nachlass-verwaltung-riegel.de

Nachhilfe Verständnis im Kontext Erklärung mit Geduld

KOPIERCENTER

· Entrümpelungen vom Keller bis zum Dach · Teppichbodenentfernung · fachgerechte Entsorgung · schnelle, zuverlässige, besenreine Arbeiten · Festpreise direkt vor Ort · Verwendbares wird angerechnet · keine Anfahrts- oder Besichtigungskosten Telefon 06151/2787537

Entrümpelungen Fa. G&G aus Darmstadt

schnell - sauber - faire Preise Wir entrümpeln alles vom Keller bis zum Speicher besenrein (auf Wunsch auch mit kompletter Endreinigung) Fachgerechte Entsorgung in den entsprechenden Stationen Anfahrt und Angebotserstellung - kostenfrei Das beste ist, bei uns zahlen sie keine MwSt. erhalten dennoch eine normale Rechnung. Verwertbares wird selbstverständlich angerechnet.

☎ 06151-9619182

Kostenlose Abholung von Eisen und Metall, aus Keller, Speicher oder Wohnung sowie Waschmaschinen, Spülmaschinen, herde und Batterien aller art (z.B. alte autobatterien, Staplerbatterien) sowie Entkernung, abbrucharbeiten und haushaltsauflösungen. ☎ 06151-1301890 oder

0175-7465705

Mobiler Friseurservice Ingeborg Dilger

Kreative und persönliche Beratung Typgerechte und moderne Frisuren für Damen, Herren, Kinder Kompetente Ausführung zum fairen Preis durch erfahrene Friseurmeisterin Termine nach telef. Vereinbarung Telefon 06151-7 87 47 22 Mobil 0162- 9 39 34 53

Metzgerei Lotz

Inh. heiko Lotz heiße + kalte Frühstückstheke Mittagstisch von Mo. - Fr. 2 verschiedene gerichte Öffungszeiten: Mo Di Do Fr 7.00 - 18.00 Mittwoch 7.00 - 15.00 Samstag 7.00 - 13.00 Jägertorstr. 154 64289 Darmstadt MetzgereiLotz@gmx.de

☎ 06151-3686334

Partyservice Lotz

Inh. heiko Lotz Partyservice und Catering für Ihre Events & Feiern Sie laden Ihre Gäste ein, wir kümmern uns um den Rest. Jägertorstr. 154 64289 Darmstadt MetzgereiLotz@gmx.de

☎ 06151-3686334

Ankauf Gold & Silber

Schmuck, alt und neu sowie defekt! Münzen & Medaillen, Zahngold, Bestecke, Uhren, Antiquitäten, Bilder! ansichtskarten, Briefmarken, Bücher, Foto‘s, geldscheine, alles aus Papier! Militaria, Spielzeug, Porzellan, Orden! Bitte denken Sie bei Haushaltsauflösungen, Nachlässen, Hobbyaufgabe, Erbschaften oder Sonstigen Gründen an mich! nicht aufgeführte Objekte bitte anbieten!

Yesterday

ALLES AB

13,- €

WASCHEN / HAARSCHNITT (selbst föhnen) Öffnungszeiten: Di - Fr 9.00 - 19.00 Uhr Sa 9.00 - 15.00 Uhr Frankfurter Landstraße 91 64291 DA-Arheilgen Telefon +49 (0) 6151. 370933

Sonja’s Friseurladen

Frankf. Landstr. 165, DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 37 25 88 www.sonjas-friseurladen.de.vu Öffnungszeiten: Di.-Fr. 8.30-18 Uhr Sa. 7.30-13 Uhr Für Freitag und Samstag Anmeldung erbeten!

Wir nehmen Ihre gebrauchte Frisur in Zahlung! Den ganzen Februar 10% auf alle Dienstleistungen!

Jetzt auch auf Facebook!

HairSalone daTina Lazaro

Klaus Born Messeler Straße 9 Da-arheilgen Telefon 06151/1528880

Haarkunst in Perfektion

Frankf. Landstr. 155, DA-Arheilgen Telefon 0 61 51 / 2 76 84 35

FOTOATELIER

FOTOTECHNIK STRECKER Grundstraße 2-8 EKZ am See Darmstadt Kranichstein ✆DA-893571

Portaitaufnahmen Kinderaufnahmen Familienaufnahmen Hochzeitsaufnahmen Locations Ihrer Wahl Bewerbungs+Passfotos biometrisch und digital sofort zum mitnehmen

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00 - 18.00 Uhr Sa. 8.00 - 13.00 Uhr Mi. geschlossen

Auflösung des Rätsels

D A M A S S T

S T A T U E

B S A N N

E C K E

A A O A O L L ME E R R K A N T D AM W K R T A N A K V E L B U L G A R E G A T I O N WO

E I R L S E S R C I H U T O U L A A L L L E

S A I T E

RUND UMS HAUS Langjähriger Fliesenleger verlegt Fliesen, Platten, Mosaik etc. Telefon 0 61 51 / 35 16 53 oder 0178 -7 37 07 05

Hausmeister und Gartenservice

führt aus! • Renovierungsarbeiten • Gartenarbeiten aller Art • Montagearbeit und Wartung

Abflussreinigung:

• Notdienst • Rohrreinigung u. Reparatur • TV. u. Rohr-Renovation Fa. Helmut Reeg Telefon 0 61 51/ 37 73 57

Nasse Keller, feuchte Wände

legt kurzfristig + langlebig trocken Telefon 0 61 50/ 8 28 34 oder 0172- 9 58 10 42

Dachreparatur und Spenglerarbeiten Telefon 0177-4068149

Dipl.-Ing. Bernd Schleidt Bauplanung, Bau- + Innenausbau, Haustechnik + Elektroinstallationen aller Art.

☎ 06151-2739450 oder 0176-23862620

Hof- und Gehwegpflaster verlegt preisgünstig seit 1995 I.D. Bau GmbH Telefon 0 61 51/ 42 30 17

Horst hilft

Technische Dienstleistungen für Senioren im Appartement, in der Wohnung und im Haus (PC, Internet, Telekommunikation, Audio/ Video, Kleinreparaturen, Servicearbeiten) Horst Heckmann Telefon 0 61 51 / 9716 84 E-Mail: horst-hilft@gmx.de

Alles rund ums Haus

Maler-, Tapezier-, Fliesenund Renovierungsarbeiten Telefon 0177-4068149

Super preiswert

Übernehme sämtliche Arbeiten rund um’s Haus und Garten (Bäume und Hecken schneiden) sowie Pflasterarbeiten, Rollrasen verlegen und Teichsäuberung, Naturpflaster usw. Telefon 0173 - 3 18 95 01 oder 0 61 50/ 96 17 46

Nasse Wände? Feuchte Keller? Kanal defekt?

Preisgünstige Lösungen und Ausführung durch I.D. Bau GmbH Telefon 0 61 51/ 42 30 17

Ihr zuverlässiger Spezialist für Malerarbeiten, Innen- und außenputzarbeiten, Wärmedämmung, Innenausbau, Trockenbau, Mosaikarbeiten sowie granit- und natursteintreppen.

☎ 06151-6794398 oder 0152-04310573

1 Mann für alle Fälle. Rund um Ihren Garten: Zaun, hecken, rasen, Büsche, Bäume (Pflege, Schnitt, Fällung). Übernehme auch rodungen und abrissarbeiten aller art. Schnelle und zuverlässige arbeit. Kostenlose anfahrt!

☎ 0152-54584249

Firma Schorschbau bietet an:

alle Bausanierungsarbeiten/ Häuser und Wohnungen, Heizung, Sanitär, schöne Badezimmer aus einer Hand, u.v.m. Hohe Qualität & Zuverlässigkeit zu günstigen Preisen

☎ 06150-8668629 oder 0176-64226024

Firma Sven Scheller Altbausanierung

Innovative Lösungen & fachgerechte Ausführung

Nasse Wände? Feuchte Keller? Kanal defekt? Preisgünstige Verlegung von

Hof- und Gehwegpflaster

Telefon 0163-8977003 & 06151-9612643

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de


ARHEILGER POST Seite 18

62. Jahrgang KW 04 Nr. 04 - DONNERSTAG, 26. JANUAR 2012

Danke sagen wir von Herzen allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten, die sich in Trauer mit uns verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten und gemeinsam mit uns Abschied nahmen. Besonderen Dank Herrn Pfarrer Marks für die tröstenden Worte zum Abschied sowie dem Bestattungsinstitut Reinhold Bachmann für die einfühlsame Begleitung der Trauerfeier.

Helene Wild geb. Wassermann

Im Namen aller Angehörigen Doris Wild

† 8.1.2012

Darmstadt-Arheilgen, im Januar 2012

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unserem Herzen.

In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir abschied von

Karin Moran

Frank Reitzel * 11. 5. 1967

geb. Landefeld * 9. 2. 1950 † 22. 1. 2012

† 20. 1. 2012

Wenn wir in den Himmel schauen, so denken wir an Dich, Du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in unseren Herzen, und es verlischt erst in dem Moment, in dem wir uns wiedersehen. In stiller Trauer Kerstin Reitzel mit Jerome Willi & Monika Reitzel Peter & Nicole Eifler mit Tim & Maik Anna König

In stiller Trauer: Harald und Michael Moran Karla Dietrich 64390 Erzhausen Die Urnenbeisetzung fand auf Wunsch der Verstorbenen im engsten Familienkreis statt.

Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt. Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legter er den Arm um sie und sprach: Komm heim.

Ihr Arheilger Bestattungsinstitut Karl Traser & Söhne Fachgeprüfter Bestatter Telefon 06151/371876 Jederzeit erreichbar und dienstbereit 64291 DA-Arheilgen, Ritterstr. 13

Peter Bieger † 14.01.2012

Deine Geschwister

Wir haben Abschied genommen von unserer lieben Tante

Elisabeth Herrmann geb. Gemmer

* 23.03.1920

† 15.01.2012

Auf eigenen Wunsch wurde sie in aller Stille beigesetzt. Unser besonderer Dank gilt Fr. Pfarrerin Auksutat für die tröstenden Worte sowie der Pietät Bachmann für die würdevolle Ausrichtung und dem Pflegeteam Ohlystift Gräfenhausen für die fürsorgliche Pflege. In stiller Trauer Irene & Albrecht Muhn Wixhausen, im Januar 2012

geb. Wesp

Im Namen aller Angehörigen Horst Klisch

† 8.1.2012

www.karl-traser.de karltraser@aol.com

In Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied genommen von

Inge Klisch

Herzlichen Dank für die überaus zahlreichen Beweise der Achtung, Freundschaft und Anteilnahme an unserer Trauer. Besonderen Dank Herrn Dr. Best und dem Pflegeteam Anima für ihre fürsorgliche Betreuung sowie Frau Pfarrerin Themel für die trostreichen Worte zum Abschied.

64291 Darmstadt-Arheilgen, im Januar 2012

QuerBeet Reisen

29.02. Saisoneröffnungsfahrt Rheinhessen mit Aufenthalt in Mainz. Inkl. abendlicher Weinmoderation in einer Gutsschänke und 1 Glas Wein € 24,21.03. Limburg an der Lahn und Bad Schwalbach. Inkl. Dom-Führung € 28,19.04. Seligenstadt Besonders schön im Frühling ist der Garten der ehemali€ 26,gen Klosteranlage. Inkl. Führung in Basilika und Klostergarten 12.04.-16.04. 5 Tage Belgien-Flandern 4* Hotel mit HP inkl. Tischweinen, Stadtrundfahrt Brüssel, Ausflug ins Seebad Oostende, Führungen pro Person im Doppelzimmer € 479,in Brügge + Gent 29.06.-02.07. 4 Tage Venlo: FLORIADE-Weltgartenbau-Ausstellung 4* Hotel inkl. Eintrittskarte, Führung in einer Blaubeerfarm, Stadtführung in Xanten pro Person im Doppelzimmer € 369,21.08.-23.08. Musical „Die Päpstin“ in Hameln, Kloster Corvey, Pyrmont Alle Fahrten, auch die Tagesfahrten, werden persönlich begleitet.

Zusteigmöglichkeiten: Erzhausen & Arheilgen Information und Buchung: QuerBeet Reisen Ellen Dehl-Ziorkewicz Tel. 0 61 50 / 8 66 14 50

Wir helfen und begleiten Trauerhilfe Pietät

Bachmann dienstbereit für alle Friedhöfe Erledigung aller Formalitäten Vorsorgeberatung jederzeit erreichbar Telefon Mobil

0 61 50 / 8 27 81 0171 / 5 25 06 70

Ludwig-Thoma-Straße 2 64291 DA-Wixhausen gen il e h r A in NEU Weiterstädter Straße 26 64291 DA-Arheilgen

Das Haus Ihres Vertrauens

Trauer- und Familienanzeigen in Ihrer Arheilger Post Tel. DA-374647 online... www.arheilger-post.de

MEDIENVERLAG printdesign24 GmbH · Eulerweg 11 · 64291 Darmstadt-Arheilgen · Tel. 06151 - 374647 · info@arheilger-post.de · www.arheilger-post.de

Profile for printdesign24gmbh

Arheilger Post KW04  

Arheilger Post KW04

Arheilger Post KW04  

Arheilger Post KW04

Advertisement

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded