Page 1

Lebensmittelüberwachung & Veterinärwesen Praxisgerechte und zertifizierte Probematerialien sowie weiteres Zubehör

Kohlhammer Deutscher Gemeindeverlag


Art.-Nr. 00/145/0101/49 Probebeutel aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe (amtliche Probe – Gegenprobe – Zweitprobe – Ankreuz variante) mit amtlichem Sicherheitsverschluss Größe: ca. 370 x 410 mm (Bodenfalte: 100 mm)*

Art.-Nr. 00/145/0111/49 Probebeutel aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe (amtliche Probe – Gegenprobe – Zweitprobe – Ankreuz variante) mit amtlichem Sicherheitsverschluss Größe: ca. 230 x 340 mm (Bodenfalte: 80 mm)*

Art.-Nr. 00/145/0301/49 Neutraler Probebeutel aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe mit amtlichem Sicherheitsverschluss, ohne Textaufdruck Größe: ca. 370 x 410 mm (Bodenfalte: 100 mm)*

Art.-Nr. 00/145/0311/49 Neutraler Probebeutel aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe mit amtlichem Sicherheitsverschluss, ohne Textaufdruck Größe: ca. 230 x 340 mm (Bodenfalte: 80 mm)*


Probebeutel und weiteres Zubehör Art.-Nr. 00/145/0313/49 Steriler Probebeutel mit Aufschrift „Innen steril“ und Sterilitätsdauer aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe mit amtlichem Sicherheitsverschluss, ohne Textaufdruck Größe: ca. 230 x 340 mm*

Art.-Nr. 00/145/0900/49 Übergroßer Probebeutel aus transparentem Polyethylen mit amtlichem Sicherheitsverschluss für große Lebensmittelproben, ohne Textaufdruck Größe: ca. 580 x 790 mm (Bodenfalte: 90 mm)*

Art.-Nr. 00/145/0375/30 Frittierfettdose aus Metall mit Deckel und Temperaturschutzhülle, Temperatur bis 200 °C – im Karton à 30 Stück – Fassungsvermögen je Dose: 375 ml

Art.-Nr. 00/145/0510/30 Frittierfettdose aus Metall mit Deckel und Temperaturschutzkarton, Temperatur bis 200 °C – Verpackungseinheit à 30 Stück – Fassungsvermögen je Dose: ca. 510 ml


Art.-Nr. 00/145/0411/49 Neutraler Probebeutel aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe mit amtlichem Sicherheitsverschluss, ohne Textaufdruck Mit aufgesetzter Dokumententasche für den Begleitschein und andere Dokumente Größe: ca. 195 x 320 mm* Art.-Nr. 00/145/0511/49 Neutraler kleiner Probebeutel aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe mit amtlichem Sicherheitsverschluss, ohne Textaufdruck Mit aufgesetzter Dokumententasche für den Begleitschein und andere Dokumente Größe: ca. 150 x 280 mm (Bodenfalte: 60 mm)*

Art.-Nr. 00/145/0611/49 Neutraler Probebeutel aus transparentem Polyethylen für eine Lebensmittelprobe mit amtlichem Sicherheitsverschluss, ohne Textaufdruck mit aufgesetzter Dokumententasche Größe: ca. 400 x 500 mm (Bodenfalte: 100 mm)* Probe gemäß Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch oder Tabakerzeugnisgesetz amtliche Probe

Probenummer

Gegenprobe Zweitprobe

Untersuchungsamt

NRKP-Probe Bezeichnung der Bezeichnung der Probe Probe bzw.

siehe auch Probenniederschrift

Entnahmebetrieb

Art.-Nr. 00/145/0223/26 Sicherheitsklebeband mit Manipulationsnachweis und Aufdruck: „Amtlich verschlossen“, 50 m auf Rolle, mit Schlitzung auf der Rückseite zum einfachen Abziehen der Folie.

Hersteller/Lieferant bzw.

siehe auch Probenniederschrift

Lebensmittelüberwachungsbehörde

Ort, Datum

Unterschrift des Behördenvertreters

Vorschriften über die Gegenprobe

W. Kohlhammer GmbH (19040) Deutscher Gemeindeverlag GmbH www.kohlhammer.de 00/145/2052/26

Bestell-Fax: 0711 7863-8400 E-Mail: dgv@kohlhammer.de

Wer unbefugt an der Gegenprobe eine Änderung vornimmt, macht sich gemäß § 136 StGB strafbar. Derjenige, bei dem die Probe zurückgelassen worden ist und der nicht der Hersteller ist, hat die Probe sachgerecht zu lagern und aufzubewahren und sie auf Verlangen des Herstellers auf dessen Kosten und Gefahr einem vom Hersteller bestimmten, nach lebensmittelrechtlichen Vorschriften zugelassenen privaten Sachverständigen zur Untersuchung auszuhändigen (gemäß § 43 Abs. 3 des LFGB vom 03.06.2013 BGBl. I Nr. 27 S. 1426 i. d. j. g. F.).

Art.-Nr. 00/145/2052/26 Aufkleber für Probebeutel (amtliche Probe – Gegenprobe – Zweitprobe – Ankreuz variante) kombinierbar mit Probebeutel ohne Aufdruck

Die Gegenprobe ist nach den für das jeweilige Lebensmittel, kosmetische Mittel sowie den jeweiligen Bedarfsgegenstand geltenden Grundsätzen zu behandeln. Gesetzliche Bestimmungen jeglicher Art oder Empfehlungen etc. sind zu beachten. Die amtlich zugelassenen Sachverständigen zur Untersuchung von Gegenproben nach § 43 des LFGB sind verpflichtet, auf die Unverletztheit des amtlichen Verschlusses oder amtlichen Siegels und auf Merkmale zu achten, die auf Änderungen an der Gegenprobe hinweisen. Eventuelle Feststellungen haben sie in ihrem Gutachten zu vermerken.

Wird die Gegenprobe nicht bis zum ____________________ einem amtlich zugelassenen Sachverständigen zur Untersuchung von Gegenproben nach § 43 des LFGB gegeben, so kann der Betriebsinhaber oder dessen Stellvertreter den amtlichen Verschluss oder das amtliche Siegel nach Ablauf der o.g. Frist entfernen. Die entsiegelte Probe darf nicht mehr in Verkehr gebracht werden (ausgenommen unbedenklich weiter verwendbare Lebensmittel, kosmetische Mittel oder sonstige Bedarfsgegenstände). Die Regelungen zu Gegenproben von Tabakerzeugnissen sind dem § 31 Tabakerzeugnisgesetz vom 04. April 2016 (BGBl. S. 569) i. d. j. g. F. zu entnehmen. Die amtliche Versiegelung bzw. der Verschluss gilt ab folgendem Datum als aufgehoben: ___________________________

* Die angegebenen Maße sind die Innenmaße der Probetüten (Breite x Länge + Bodenfalte)


Probebecher Art.-Nr. 00/145/1000/30 Weithalsflasche mit Schraubverschluss steril, aus Polypropylen für den universellen Einsatz im Temperaturbereich 5 für alle flüssigen Proben, z. B. auch Glühwein und Bier. Der Sprengringverschluss an der großen Öffnung dient als Sterilitätsnachweis, skaliert bis 1.000 ml Fassungsvermögen: ca. 1.200 ml

Art.-Nr. 00/145/0500/30 Weithalsprobebecher mit Schraubverschluss steril , Sicherheitsetikett mit Aufdruck der Sterilitätsdauer, skaliert bis 500 ml Fassungsvermögen: ca. 580 ml

Art.-Nr. 00/145/0300/30 PP-Probebecher mit anhängendem Deckel konisch, steril , Sicherheitsetikett mit Aufdruck der Sterilitätsdauer, für den Einsatz in Temperaturbereich 5, aber nicht geeignet für kohlensäurehaltige und zu heiße Proben, skaliert bis 275 ml Fassungsvermögen: 300 ml

Art.-Nr. 00/145/0125/30 Probebecher mit Schraubverschluss konisch, steril , einzeln verpackt, skaliert bis 100 ml Fassungsvermögen: 125 ml


Konformitätserklärungen und Zertifikate Die jeweils gültigen Fassungen der Erklärungen können auf unserer Homepage unter www.kohlhammer.de im Bereich Formulare eingesehen und ausgedruckt werden!

Deutscher Gemeindeverlag GmbH · 70549 Stuttgart Tel. 0711 7863-7355 · Fax 0711 7863-8400 · dgv@kohlhammer.de

Kohlhammer Deutscher Gemeindeverlag

Profile for Kohlhammer Verlag

Lebensmittelüberwachung & Veterinärwesen  

Praxisgerechte und zertifizierte Probematerialien sowie weiteres Zubehör #Lebensmittelüberwachung #Veterinärwesen #Probematerialien #Probeb...

Lebensmittelüberwachung & Veterinärwesen  

Praxisgerechte und zertifizierte Probematerialien sowie weiteres Zubehör #Lebensmittelüberwachung #Veterinärwesen #Probematerialien #Probeb...

Advertisement