Issuu on Google+

programm 3_4_5_6_7_2009


liebe musikfreunde, insbesondere liebe freunde der hochschule für musik hanns eisler berlin, auch in diesem semester kann ich ihnen wieder positive nachrichten überbringen und sie mit interessanten und vielseitigen konzertangeboten, die wir als einen wichtigen teil unserer ausbildung verstehen, vertraut machen. es ist für die hochschule eine große freude, dass es uns gelungen ist, kolja blacher als professor zu gewinnen. er ist bekanntlich eine herausragende musikerpersönlichkeit und wir wünschen ihm und uns viele gute impulse in der gemeinsamen arbeit und für unsere ausbildung, auch über das eigentliche fachgebiet hinaus. er ist am 8. juni im musikforum gendarmenmarkt zu erleben. startup!music spielt in diesem semester wieder einen der begehrten preise aus. ich danke dem förderverein für diese initiative und sein vielseitiges engagement für unsere hochschule. manuel nawri wird öfter als gewohnt in der hochschulöffentlichkeit erscheinen. dies ist eine wunderbare gelegenheit, diesen jungen dirigenten mit einer bereits sehr beachtlichen karriere genauer kennen zu lernen. seine intelligenten programme sind genauso ein ausdruck für seine verortung im heute, wie sein umgang mit den studierenden von großem pädagogischen geschick und menschlichem weitblick zeugen. die diesjährige operneinstudierung „l´incoronazione di poppea“ von claudio monteverdi stellt eine ganz besondere herausforderung dar. da wir über keine eigene abteilung für „alte musik“ verfügen, müssen wir uns diese dringend benötigten kompetenzen anderweitig erarbeiten. es ist uns gelungen, mit wolfgang katschner einen ausgewiesenen fachmann für die musikalische leitung zu gewinnen. alle beteiligten haben bereits im vergangenen semester mit den umfangreichen vorbereitungen begonnen. hier wurde ein besonderes gebiet der alten musik beleuchtet und in der arbeit von vielen verschiedenen gesichtspunkten erschlossen. alle sparten des hauses können sich an diesem beispiel intensiv kenntnisse erwerben. ich danke allen lehrenden, studierenden und den mitarbeitern im hause, dass ich ihnen dieses wunderbare angebot vorlegen kann. ich wünsche allen veranstaltungen gutes gelingen und ein herzliches toi, toi, toi

prof. jörg-peter weigle rektor


liebe musikfreunde, fördern? – wie denn? die zeiten sind schlecht, die kassen leer, und jeder muss achten, das seine zusammenzuhalten. aber wir wissen doch auch, dass gerade in schwierigen zeiten die kunst gestärkt werden muss, die qualität der künstlerischen ausbildung nicht gefährdet sein darf und die künstler unserer ermutigung dringend bedürfen. und ebenso gut wissen wir, dass in schwierigen zeiten die geschenke der kunst uns besonders beglücken und bereichern. was also ist zu tun? not macht bekanntlich erfinderisch, und förderung muss nicht immer in form von klingender münze geschehen. mit einem hauskonzert bei ihnen bieten sie musikern ein podium, sich in der öffentlichkeit zu beweisen, ein ungenutzter flügel in ihrem haus bedeutet für einen studenten die heiß ersehnte möglichkeit, endlich einmal ungestört üben zu können. besuche der hochschulveranstaltungen mit familie und freunden sind wichtig für die künstler und kostbar für uns selbst, das angebot von konzerten, masterclasses, workshops etc. ist vielfältig genug. ein beispiel für phantasievolles mäzenatentum ist die aktion „studenten in die alpen!“ des ehepaares waldtraut und günter braun: seit nunmehr 10 jahren ermöglichen sie jährlich 10 studenten unserer hochschule die teilnahme an den meisterkursen des oberstdorfer musiksommers. dabei geht es ihnen auch darum, junge menschen mit der gegend, die sie so sehr lieben, bekannt zu machen. den musikern geht es nicht allein um die intensive künstlerische arbeit, es entstehen internationale kontakte, in gemeinsamen wanderungen wird die natur genossen, und die vom publikum begeistert gefeierten konzerte im tal und auf den berggipfeln, in kirchen und hotels des ortes geben neue impulse und stärken das künstlerische selbstbewusstsein. fördern ist zuerst eine frage der phantasie, und ich bitte sie von herzen, den problemen dieser kargen zeit mit der kraft ihrer phantasie und ihrer persönlichen förderidee entgegen zu wirken, sie werden sehen – letztendlich sind wir die beschenkten. mit herzlichem gruß ihre

andrea von bernstorff vorsitzende des fördervereins

www.hfm-foerderverein.de andrea von bernstorff sprechstunde im semester jeden 1. dienstag im monat 14-15 h raum 251 charlottenstraße 55 andrea.bernstorff@web.de


3_4_09

sa - so 28. 2. - 1. 3. 10 - 13 h 14 - 17 h studiosaal*

eintritt frei

patronat deutsche orchestervereinigung e.v.

schirmherrschaft berliner philharmoniker, deutsches symphonie-orchester berlin, konzerthausorchester berlin, rundfunk-sinfonieorchester berlin

interaktion VII. dirigenten-werkstatt des kritischen orchesters

gefördert von der ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE

mi 4. 3. 12 h studiosaal* sa 7. 3. 18 h kks** so 15. 3. 11 - 13 h musikinstrumenten-museum ben-gurion-straße fr - so 3. - 5. 4. 19.30 h uni.t fasanenstr. 1 b udk berlin

di 14. 4. 20 h kks**

karten 8.- erm. 5.- euro fon 030.20309-2101 déjeuner lutter & wegner 12.50 euro carte plaisir konzert_gespräch_déjeuner clemens goldberg moderation eintritt frei absolventenkonzert musikgymnasium carl philipp emanuel bach eintritt frei konzert gesangstudierende elisabeth universität hiroshima & gesangklasse prof. renate faltin werke von felix mendelssohn bartholdy karten 8.- erm. 4.- euro fon 030.3185-2374 udkkasse@udk-berlin.de udk konzertsaalkasse hardenbergstraße kooperation studiengang bühnenbild udk, studiengang regie hfm hanns eisler berlin, komische oper berlin

k.o.9 chöre werke von claudio monteverdi, hanns eisler, georg katzer felice kroworsch, martin miotk, matthias nebel jennifer wjertzoch bühne.kostüme consortium vocale, canta:re, chorikos* matthias stoffels, thomas noll, maike bühle chorleitung rahel fiona juschka, anja kühnhold, dominik wagner regie karten 4.- euro fon 030.20309-2101 preis des fördervereins der hochschule für musik hanns eisler berlin

startup!music das preisträgerkonzert werke von johann sebastian bach, heinz holliger, francis poulenc, antal doráti giulia bellingeri violine sophie pas viola beltane ruiz kontrabass marie lesch oboe angela symalla fagott ikuko odai klavier, cembalo


4_09

do 16. 4. 18 - 19.30 h raum 151* fr 17. 4. 18 h kks** mo 20. 4. 20 h kleiner saal konzerthaus di 21. 4. 19 h kks** do 23. 4. 18 - 19.30 h raum 151* do 23. 4. 19 h studiosaal*

fr - so 24. 4. - 26. 4. 10 - 20 h gks II** fr 24. 4. 18 h kks**

eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor michael hirsch karten 8.- erm. 5.- euro fon 030.20309-2101 schirmherrschaft daniel barenboim exzellenz-konzert im krönungskutschen-saal karten 15.- 12.- 10.- euro fon 030.20309-2101 musikforum gendarmenmarkt programm wird noch bekannt gegeben eintritt frei vortragsabend violoncelloklasse prof. stephan forck eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor elena mendoza lopez karten 12.- erm. 8.- euro fon 030.20309-2101 kooperation mit dem studiengang bühnenbild der udk

claudio monteverdi l‘incoronazione di poppea jakob ahles, ekaterina baeva, angela braun, alin ionut deleanu, robert elibay-hartog, hye-jin eun, johannes grau, bernhard hansky, florian hille, taehyun jun, marian kalus, ohoud khadr, bele kumberger, benedikt kristiansson, maja lange, maximilian von mayenburg, norma nahoun, irina nikolskaya, lars ivar nordal, richard nordmalm, arpine oganyan, gloria rehm, isabelle rejall, annika ritlewski, manuel gómez ruiz, ulrike schwab, linda sommerhage, christophe villa, patrick vogel, thomas volle, enrico wenzel, chong zhang mitwirkende studierende streicher & gäste historische instrumente wolfgang katschner musikalische leitung caterina galiotto, armin thalheim musikalische einstudierung adrian pavlov, matthias stoffels musikalische assistenz.dirigat nadja loschky inszenierung susanne jakob bühne.kostüm sonja trebes, eva-maria weiss regieassistenz premiere I

eintritt frei meisterkurs violoncello claudio bohorquez eintritt frei vortragsabend saxophonklasse detlef bensmann


4_5_09

fr 24. 4. 18 h gks I** sa 25. 4. 19 h studiosaal*

karten 6.- erm. 4.- euro fon 030.20309-2101 masterclasses freitags um 6 prof. eberhard feltz von wegen papa haydn? karten 12.- erm. 8.- euro fon 030.20309-2101 kooperation mit dem studiengang bühnenbild der udk premiere II

claudio monteverdi l‘incoronazione di poppea

siehe 23.4.2009

so 26. 4. 19 h studiosaal*

karten 9.- erm. 6.- euro fon 030.20309-2101 kooperation mit dem studiengang bühnenbild der udk

claudio monteverdi l‘incoronazione di poppea siehe 23.4.2009

mo 27. 4. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violaklasse prof. walter küssner

mo 27. 4. 19 h gks I**

eintritt frei vortragsabend gesangklasse prof. heidrun franz-vetter

mi 29. 4. 20 h steinway-haus hardenbergstr. 9

anmeldung fon.fax 030.8812769 musik! die vortragsreihe des fördervereins prof. galina iwanzowa musikalische früherziehung hochbegabter kinder

do 30. 4. 19 h studiosaal*

karten 9.- erm. 6.- euro fon 030.20309-2101 kooperation mit dem studiengang bühnenbild der udk

claudio monteverdi l‘incoronazione di poppea siehe 23.4.2009

sa 2. 5. 19 h studiosaal*

karten 9.- erm. 6.- euro fon 030.20309-2101 kooperation mit dem studiengang bühnenbild der udk

claudio monteverdi l‘incoronazione di poppea siehe 23.4.2009

so 3. 5. 19 h studiosaal*

karten 9.- erm. 6.- euro fon 030.20309-2101 kooperation mit dem studiengang bühnenbild der udk

claudio monteverdi l‘incoronazione di poppea siehe 23.4.2009

mo 4. 5. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violinklassen prof. wolf-dieter batzdorf, prof. michael erxleben, prof. werner scholz


5_09

di 5. 5. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violinklasse prof. antje weithaas

mi 6. 5. 12 h studiosaal*

karten 8.- erm. 5.- euro fon 030.20309-2101 déjeuner lutter & wegner 12.50 euro carte plaisir konzert_gespräch_déjeuner clemens goldberg moderation

do 7. 5. 18 h raum 151*

eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor gerald eckert

do 7. 5. 19 h studiosaal*

eintritt frei vortragsabend gesangklasse prof. norma sharp

fr 8. 5. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend hornklasse prof. marie luise neunecker

fr 8. 5. 19 h gks I**

eintritt frei lecture concerts I franz schubert prof. michael endres

so 10. 5. 17 h studiosaal*

klaviersonaten

eintritt frei konzert international austauschstudierende erasmus-programm

di 12. 5. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violinklasse prof. johannes kittel

mi 13. 5. 19 h kks**

eintritt frei konzert zum 200. geburtstag felix mendelssohn bartholdy in seiner zeit studierende klavierklassen

do 14. 5. 18 h raum 151*

eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor paul-heinz dittrich

do 14. 5. 19 h studiosaal*

eintritt frei vortragsabend liedklasse prof. wolfram rieger geburtstagsständchen für felix mendelssohn bartholdy


5_09

do 14. 5. 19 h gks II**

eintritt frei vortragsabend oboenklasse prof. ricardo rodrigues

fr 15. 5. 18 h kks**

karten 8.- erm. 5.- euro fon 030.20309-2101 schirmherrschaft daniel barenboim exzellenz-konzert im krönungskutschen-saal

fr 15. 5. 20 h kks**

eintritt frei vortragsabend trompetenklasse prof. william forman

sa 16. 5. 19 h studiosaal* sa 16. 5. 19 h alte tu-mensa hardenbergstr. 35

eintritt frei vortragsabend gesangklasse ks prof. uta priew eintritt frei klangzeitort.institut für neue musik zoom+focus studierende der berliner kompositionsklassen stellen eigene instrumentale, inter- und transmediale werke vor

di 19. 5. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violoncelloklasse prof. troels svane

mi 20. 5. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend klavierklasse prof. galina iwanzowa

fr 22. 5. 18 h gks I** mi 27. 5. 19 h kks** do 28. 5. 18 - 19.30 h raum 151*

karten 6.- erm. 4.- euro fon 030.20309-2101 masterclasses freitags um 6 prof. georg sava klavier und kammermusik eintritt frei vortragsabend klavierklassen klavierdozenten eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor lothar voigtländer


5_6_09

do 28. 5. 20 h großer saal konzerthaus

karten 10.- erm. 6.- euro fon 030.20309-2101 sinfoniekonzert tristan murail gondwana iannis xenakis metastaseis brett dean konzert für saxophonquartett arnold schönberg fünf orchesterstücke op.16 györgy ligeti lontano sonic.art saxophonquartett ruth velten, alexander doroshkevich, martin posegg, annegret schmiedl

manuel nawri dirigent sinfonieorchester

sa 30. 5. 18 h kks**

eintritt frei absolventenkonzert musikgymnasium carl philipp emanuel bach

mi 3. 6. 12 h studiosaal*

karten 8.- erm. 5.- euro fon 030.20309-2101 déjeuner lutter & wegner 12.50 euro carte plaisir konzert_gespräch_déjeuner clemens goldberg moderation

do 4. 6. 18 h raum 151*

eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor dietrich eichmann

fr 5. 6. 19.30 h kks** mo 8. 6. 19 h studiosaal* mo 8. 6. 19 h kks** mo 8. 6. 20 h kleiner saal konzerthaus mi 10. 6. 19 h kks** do 11. 6. 18 - 19.30 h raum 151*

eintritt frei vortragsabend oboenklasse prof. dominik wollenweber vortragsabend schlagzeugklassen prof. biao li, prof. sanja fister, prof. franz schindlbeck, prof. rainer seegers eintritt frei vortragsabend posaunenklassen prof. christhard gössling, prof. olaf ott karten 15.- 12.- 10.- euro fon 030.20309-2101 musikforum gendarmenmarkt kolja blacher violine eintritt frei vortragsabend klavierklasse prof. birgitta wollenweber eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor benjamin schweitzer


6_09

do 11. 6. 18 h gks I** do 11. 6. 19 h studiosaal* do 11. 6. 19 h gks II**

eintritt frei kammermusikkonzert kammermusikdozenten leitung eintritt frei vortragsabend solokorrepetitionsklasse prof. karola theill eintritt frei vortragsabend violoncelloklasse prof. hans-jacob eschenburg

fr 12. 6. 19 h gks I**

eintritt frei lecture concerts II franz schubert prof. michael endres

fr 12. 6. 19 h gks II**

eintritt frei konzert berlin chamber players werke von dmitri schostakowitsch, wolfgang amadeus mozart, antonín dvořák, régis campo

sa 13. 6. 17 h kks**

klaviersonaten

eintritt frei vortragsnachmittag klarinettenklassen prof. ralf forster, prof. wenzel fuchs

mo 15. 6. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violinklasse prof. michael vogler

mo 15. 6. 19 h gks II**

eintritt frei vortragsabend kontrabassklassen prof. esko laine, angelika starke

di 16. 6. 19 h kks** di 16. 6. 20 h steinway-haus hardenbergstr. 9

eintritt frei vortragsabend violinklasse prof. stephan picard anmeldung fon.fax 030.8812769 musik! die vortragsreihe des fördervereins prof. kolja blacher der neu berufene professor für violine stellt sich vor

mi 17. 6. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend klavierklasse prof. gabriele kupfernagel

mi 17. 6. 19 h gks II**

eintritt frei vortragsabend kontrabassklassen prof. stephan petzold, prof. barbara sanderling


6_09

do 18. 6. 18 - 19.30 h raum 151* do 18. 6. 18 h gks I** do 18. 6. 19 h studiosaal*

eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor samir odeh-tamimi eintritt frei kammermusikkonzert kammermusikdozenten leitung eintritt frei vortragsabend gesangklasse prof. renate faltin

fr 19. 6. 18 h kks**

karten 8.- erm. 5.- euro fon 030.20309-2101 schirmherrschaft daniel barenboim exzellenz-konzert im krönungskutschen-saal

fr 19. 6. 18 h gks II**

eintritt frei vortragsabend kontrabassklassen janne saksala, axel scherka

fr 19. 6. 20 h kks**

eintritt frei vortragsabend trompetenklasse prof. william forman

sa 20. 6. 16 h gks I**

eintritt frei kammermusikkonzert kammermusikdozenten leitung

sa 20. 6. 16 h kks**

eintritt frei vortragsnachmittag violaklassen prof. ditte leser, prof. gerhard riedel, pauline sachse, volker sprenger, prof. friedemann weigle

so 21. 6. 17 h studiosaal*

eintritt frei vortragsnachmittag gesangklasse prof. anneliese fried

mo 22. 6. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violaklasse prof. walter küssner

di 23. 6. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend harfenklassen gesine dreyer, prof. maria graf

mi 24. 6. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend klavierklassen klavierdozenten


6_09

mi 24. 6. 19 h gks I** do 25. 6. 18 - 19.30 h raum 151* do 25. 6. 19 h gks II**

eintritt frei vortragsabend fagottklassen prof. rainer luft, prof. volker tessmann eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor sarah nemtsov eintritt frei vortragsabend oboenklasse prof. ricardo rodrigues

fr 26. 6. 18 h kks**

eintritt frei vortragsabend klarinettenklasse prof. diethelm kühn

fr 26. 6. 18 h gks I**

karten 6.- erm. 4.- euro fon 030.20309-2101 masterclasses freitags um 6 prof. karola theill franz schubert – das lied in der kammermusik

fr 26. 6. 18 h gks II**

eintritt frei vortragsabend violoncelloklasse prof. josef schwab

sa 27. 6. 16 h kks**

eintritt frei vortragsnachmittag violoncelloklasse prof. david geringas

sa 27. 6. 16 h gks I**

eintritt frei kammermusikkonzert kammermusikdozenten leitung

so 28. 6. 16 h kks**

eintritt frei kammermusikkonzert kammermusikdozenten leitung

so 28. 6. 18 h studiosaal*

karten 4.- euro fon 030.20309-2101 konzert und preisverleihung hanns-eisler-preis für komposition und interpretation zeitgenössischer musik 2009

mo 29. 6. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend gitarrenklasse prof. eugenia kanthou

di 30. 6. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violinklasse prof. ulf wallin


7_09

mi 1. 7. 12 h studiosaal* mi 1. 7. 19 h kks** do 2. 7. 18 - 19.30 h raum 151* do 2. 7. 19 h studiosaal* do 2. 7. 19 h gks II** fr 3. 7. 19 h studiosaal*

sa 4. 7. 16 h kks** so 5. 7. 17 h studiosaal*

karten 8.- erm. 5.- euro fon 030.20309-2101 déjeuner lutter & wegner 12.50 euro carte plaisir konzert_gespräch_déjeuner clemens goldberg moderation eintritt frei vortragsabend klavierklasse prof. michael endres eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor johannes schöllhorn eintritt frei vortragsabend solokorrepetitionsklassen stephanie hoernes, dorota schmitt-dobosz lieder, arien und ensembles eintritt frei vortragsabend flötenklassen prof. benoît fromanger, pirmin grehl karten 6.- erm. 4.- euro fon 030.20309-2101 echo konzert roberto gerhard libra (1968) max kowalski.johannes schöllhorn pierrot lunaire (1913.1992) sir harrison birtwistle secret theatre (1984) nn countertenor ensemble echo für neue musik manuel nawri leitung eintritt frei kammermusikkonzert kammermusikdozenten leitung eintritt frei vortragsnachmittag gesangklasse prof. scot weir

mo 6. 7. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend hornklasse prof. marie luise neunecker

di 7. 7. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend violaklasse prof. lars anders tomter


7_09

di 7. 7. 19 h gks I** do 9. 7. 18 - 19.30 h raum 151* do - fr 9 - 10. 7. 20 h studiosaal*

eintritt frei vortragsabend liedklasse prof. wolfram rieger „von ferne sang die nachtigall“ – was uns die natur erzählt eintritt frei vortragsreihe komponieren zur zeit X komponisten stellen eigene werke vor markus bongartz eintritt frei 43. musiktheaterwerkstatt studierende der studiengänge regie, gesang und dirigieren

fr 10. 7. 19 h kks**

eintritt frei vortragsabend saxophonklasse detlef bensmann

fr 10. 7. 19 h gks I**

eintritt frei vortragsabend gitarrenklasse prof. dr. daniel göritz

sa 11. 7. 12 - 14 h sporthalle*

teilnahmegebühr 10.- euro anmeldung & information fon 030.688305-880 tanzworkshop „tanzen nach bildern aus dem 14. bis 18. jahrhundert – renaissance, barock und rokoko“ spezielles bewegungstraining und methodische hinweise für das tanzen mit kindern

prof. ingrid engel sa 11. 7. 19 h kks**

leitung

eintritt frei vortragsabend violoncelloklassen sabine andert, kleif carnarius, prof. peter vogler

sa 18. 7. 18 h studiosaal*

karten 4.- euro fon 030.20309-2101 klangzeitort.institut für neue musik klang-film-video-festival „blind spot“ studierende kompositionsklassen & experimentelle mediengestaltung klangexekutive

so 19. 7. 18 h studiosaal*

karten 4.- euro fon 030.20309-2101 klangzeitort.institut für neue musik klang-film-video-festival „blind spot“ studierende kompositionsklassen & experimentelle mediengestaltung klangexekutive


eintritt für studierende der hochschule für musik hanns eisler berlin und der universität der künste berlin (udk) steht in der regel – bei vorlage des studentenausweises – ein begrenztes freikarten-kontingent zur verfügung. abholung raum 703 charlottenstraße 55 karten kartenservice www.hfm-berlin.de tel. kartenservice fon 030.20309-2101 mo - sa 9 - 20 h so & feiertage 12 - 20 h kartenvorverkauf konzerthaus berlin gendarmenmarkt nordseite konzerthaus berlin mo-sa 12 -19 h so & feiertage 12 -16 h säle charlottenstraße* studiosaal raum 151 sporthalle kms_kammermusik-saal säle marstall** kks_krönungskutschen-saal gks_galakutschen-saal fahrverbindungen * hfm charlottenstraße 55 gendarmenmarkt berlin-mitte u 2 stadtmitte u 6 französische straße ** hfm neuer marstall schloßplatz 7 berlin-mitte u 2 hausvogteiplatz bus 100, 147, 200, M48, TXL programm- & besetzungsänderungen vorbehalten eventuelle änderungen und ergänzungen können sie den monatlichen veranstaltungsplänen und dem internet www.hfm-berlin.de entnehmen. herausgeber hochschule für musik hanns eisler berlin redaktion & gestaltung dr. pamela steiner fotos kathrin bruch ernst fesseler meiko herrmann mathias kutt druck druckhaus berlin-mitte gmbh anzeigen runze & casper verlagsservice ohg linienstraße 214 10119 berlin fon 030.28018-0 verlagsservice@runze-casper.de teilbeilage bechstein, 20.000 auflage 80.000 distribution dinamix u. a. redaktionsschluss 2. dezember 2008

wenn sie oder ihre interessierten freunde, bekannten, verwandten den veranstaltungsplan noch nicht erhalten, mailen, faxen, rufen sie uns an pr@hfm-berlin.de fax 030.688305-702 fon 030.688305-806 wir freuen uns auf sie! programm 3_4_5_6_7_2009


HfM Berlin - Veranstaltungen Sommer 09