Issuu on Google+

Pressemitteilung BIM

07.05.2014

Berliner Immobilien Messe: Raus aus der Miete – Jetzt Wohneigentum kaufen!

Die BERLINER IMMOBILIEN MESSE erwartet am 17. und 18 Mai an eigenem Wohnraum interessierte Berlinerinnen und Berliner im Hangar 5 des Flughafens Tempelhof. Die Wohnimmobilienmesse präsentiert unter dem Motto „Kaufen statt Mieten“ das aktuelle Angebot der Region. Eine eigene Wohnimmobilie zu besitzen, war in Berlin lange Zeit kein Thema. Zu günstig waren die schönen, großen Altbauwohnungen mitten in der Stadt, zu ungebunden

wollten die freiheitsliebenden Bewohner sein. Doch Berlin ist eine weltweit anerkannte Metropole, in die es in den letzten Jahren immer mehr Menschen zieht. Die Folge des

Wachstums sind höhere Mieten, Tendenz steigend. Die Mietpreisentwicklung ist jedoch nicht der einzige gute Grund, sich Gedanken über den Erwerb einer Wohnimmobilie zu machen. Was früher nur der Spießbürger wollte, ist heute ein Symbol der

Unabhängigkeit. Ganz nach dem Motto „Freiheit braucht Sicherheit“ werden die eigenen vier Wände zur Spielweise der Kreativität, zur Festung einer individuellen Lebensart

und zum Anker eines sicheren Ruhestandes ohne Mietzahlungen. Ob als Selbstnutzer

oder auch Kapitalanleger, eine Wohnimmobilie ist gleichbedeutend mit einem zweiten Standbein, auf das man sich verlassen kann.

Mit über 5.000 Wohnangeboten bietet die BERLINER IMMOBILIEN MESSE eine ideale Anlaufstelle für Wohnimmobilieninteressenten. Zu den rund 45 Ausstellern zählen

sowohl die großen Bauträger als auch kleinere Wohnbauunternehmen sowie Makler und Fertighausanbieter, Banken und Finanzdienstleister. Das Angebot ist breit, von der

modernen Neubauwohnung bis zum Stuckaltbau, von Stadt- bis Stadtrandlage ist alles

vertreten. Neben den zahlreichen Kaufangeboten sind jedoch vor allem die Experten vor Ort ein Besuchermagnet. Sie stehen Rede und Antwort, erläutern bereitwillig, wie eine


solide Finanzierung aussieht. Abgerundet wird die Messe durch ein attraktives

Rahmenprogramm des Immobilienverbandes BFW Berlin / Brandenburg e.V., das mit Fachvorträgen und Expertenrunden das Thema Wohnimmobilie von allen Seiten betrachtet.

Die Veranstalter der BERLINER IMMOBILIEN MESSE, die am 17. und 18. Mai im Hangar 5 des Flughafens Tempelhof stattfindet, erwarten zur zweiten Ausgabe ein reges

Besucherinteresse: „Dass Kaufen günstiger als Mieten ist, erkennen immer mehr

Berlinerinnen und Berliner. Damit die Kaufentscheidung auch Hand und Fuß hat, haben wir mit der BERLINER IMMOBILIEN MESSE eine Plattform geschaffen, die Angebote, Finanzierung und Beratung unter einem Dach verbindet.“

Weitere Informationen über die Messe, Anfahrt, Öffnungszeiten und Eintrittspreise gibt es online unter www.bim-messe.de.

Die BERLINER IMMOBILIEN MESSE im Überblick: Ort:

Flughafen Berlin-Tempelhof

Einlass über Hangar 5

Tempelhofer Damm 45

(U-Bhf Paradestraße, Linie U6)

12101 Berlin Termin:

17.05 – 18.05.2014

Öffnungszeiten:

Samstag und Sonntag 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise:

Erwachsene: 10 Euro

Familien: (2 Erwachsene und Kinder bis 16 Jahren)

Ermäßigt: (Schüler, Studenten, Behinderte, Rentner) Anfahrt:

15 Euro 7 Euro

Parkplätze: P2 (hier stehen ca. 200 Parkplätze zur Verfügung) ÖPNV: Haltestelle U-Bhf Paradestraße, Linie U6


Internet:

www.bim-messe.de

Veranstalter :

acm medien GmbH

Facebook:

www.facebook.com/bim.messe Dr. Florian Forster

Welfenstr. 22, 81541 M端nchen Pressekontakt:

Frau Stefanie Steinbauer

Mail:

stefanie.steinbauer@acm.de

Tel:

089 48 09 01-51


Berliner Immobilien Messe: Raus aus der Miete - Jetzt Wohneigentum kaufen!