Issuu on Google+

PRESSEMITTEILUNG

GRR Real Estate Management kauft für Spezialfonds Immobilienpaket von Internos Erlangen, 07. Mai 2014 – Die GRR Real Estate Management GmbH (GRR REM) hat ein aus drei Einzelhandelsobjekten bestehendes Immobilienpaket für den GRR German Retail Fund No.1 erworben. Bei den Immobilien handelt es sich um ein SB-Warenhaus im nordrhein-westfälischen Bramsche sowie um je ein Nahversorgungszentrum im niedersächsischen Nordenham und im saarländischen Riegelsberg. Der Gesamtkaufpreis beträgt 22,5 Mio. Euro. Der GRR German Retail Fund No.1 mit dem Schwerpunkt Einzelhandelsimmobilien aus dem Segment „Basic Retail“ soll im Laufe des Investitionszeitraums von zwei bis drei Jahren auf knapp 300 Mio. Euro anwachsen und gemessen an den Mieteinnahmen einen etwa 70%igen Anteil an Lebensmitteleinzelhändlern aufweisen. In Frage kommen Immobilien im Bereich von drei bis 15 Mio. Euro, die langfristige Mietverträge mit bonitätsstarken Filialisten aus dem deutschen Lebensmitteleinzelhandel als Ankermieter aufweisen. Der Immobilienfonds ist als Spezialsondervermögen nach dem deutschen Investmentgesetz konzipiert und richtet sich somit hauptsächlich an deutsche institutionelle Anleger. Alle drei für den Fonds erworbenen Objekte sind langfristig vermietet und stammen aus dem Portfolio des 2007 aufgelegten und von der Internos Global Investors Gruppe betreuten German Retail Partnership Fund 1. Dieser umfasst damit nun 57 Fachmarkt- und Nahversorgungszentren im gesamten Bundesgebiet mit einem Gesamtwert von rund 125 Mio. Euro. 2

Mit 6.250 m Mietfläche und 200 Stellplätzen ist das SB-Warenhaus in Bramsche das größte der drei von GRR REM erworbenen Objekte. Ankermieter ist famila. Die Immobilie in Riegelsberg umfasst ca. 2 5.250 m und 210 Stellplätze. Hauptmieter sind hier Wasgau und Lidl. Das Nahversorgungszentrum in 2 Nordenham weist eine Mietfläche von ca. 3.200 m auf und verfügt über rund 150 Stellplätze. Größte Mieter sind Penny und Rewe. GRR REM wurde bei der Transaktion beratend von der Schulte Real Estate Investment GmbH begleitet.

Über GRR Real Estate Management GmbH (GRR REM, www.grr-gmbh.de) Die GRR Real Estate Management GmbH ist ein auf Einzelhandelsimmobilien in Deutschland spezialisiertes Immobilienunternehmen mit den Leistungsschwerpunkten Investment- und Asset-Management. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Erlangen und beschäftigt 37 Mitarbeiter. Aktuell betreut GRR REM rund 300 Objekte für verschiedene Investoren mit einer Gesamtfläche von rund 670.000 m² und einem Volumen von circa 1 Mrd. Euro. Kontakt (Unternehmen): Susanne Klaußner MRICS Vorsitzende der Geschäftsführung GRR Real Estate Management GmbH Wetterkreuz 15, 91058 Erlangen T. +49 91 31 92 00 8-810 Fax +49 91 31 92 00 8-899 susanne.klaussner@grr-gmbh.de www.grr-gmbh.de

Kontakt (Presse): Jochen Goetzelmann Targa Communications T. +49 69 66 36 83 98 M. +49 160 896 14 82 jg@targacommunications.de www.targacommunications.de


Über die Internos Global Investors Gruppe (www.internosglobal.com) Die Internos Global Investors Gruppe ist eine internationale, auf Immobilien spezialisierte Investment-, Fonds- und AssetManagement-Plattform mit Hauptsitz in London. Das inhabergeführte unabhängige Unternehmen bietet strategische Investitions- und Managementlösungen für institutionelle Investoren in Deutschland und Europa. 2013 konnte die Internos-Gruppe die Assets under Management fast verdoppeln. Aktuell werden europäische Logistik-, Büro-, Hotel- und Einzelhandelsimmobilien im Gesamtvolumen von über 4,1 Mrd. Euro von rund 110 Mitarbeitern an acht europäischen Standorten gemanagt. Highlights 2013 waren das zweite Closing für den Internos Hotel Immobilien Spezialfonds mit nun 210 Mio. Euro Eigenkapital, das Mandat über 200 Mio. Euro der Sächsischen Ärzteversorgung (SAEV) für Investments in europäische Hotelimmobilien und die Übernahme der Commerz Real Spezialfondsgesellschaft mbH mit einem Gesamtvermögen von rund 1,6 Mrd. Euro. Zudem erhielt die Internos-Gruppe von British Land das Mandat für das Asset Management des Pillar Retail Europark Funds (PREF) mit zehn Einkaufszentren in Spanien, Frankreich, Portugal und Italien im Gesamtwert von 230 Mio. Euro. Die Internos-Gruppe ist nun auch mit einem Büro in Madrid vertreten. Die europaweiten Investments in unterschiedlichen Sektoren und Risikoklassen (Core bis Private Equity) sollen auch in Zukunft weiter ausgebaut werden.

Kontakt (Unternehmen): Susanne Klaußner MRICS Vorsitzende der Geschäftsführung GRR Real Estate Management GmbH Wetterkreuz 15, 91058 Erlangen T. +49 91 31 92 00 8-810 Fax +49 91 31 92 00 8-899 susanne.klaussner@grr-gmbh.de www.grr-gmbh.de

Kontakt (Presse): Jochen Goetzelmann Targa Communications T. +49 69 66 36 83 98 M. +49 160 896 14 82 jg@targacommunications.de www.targacommunications.de


GRR Real Estate Management kauft für Spezialfonds Immobilienpaket von Internos