Issuu on Google+

Pressemitteilung

22. Mai: OXID Commons – die Konferenz- und Networkingmesse

E-Commerce

-

E-Commerce Konferenz und Ausstellung in der Messe Freiburg

-

Verleihung „GOLDEN CART 2014“

-

Top-Referenten über Trends und Innovationen

-

OXID Unconference für Entwickler am 23. Mai

Freiburg, 28.04.2014 – Am 22. Mai lädt die OXID eSales AG zur sechsten

Auflage

der

E-Commerce

Konferenzmesse

OXID

Commons in die Messe Freiburg ein. Auf dem Event treffen sich Kunden, Partner, Entwickler und das OXID eSales-Team, um über aktuelle Entwicklungen, State-of-the-Art Technologien und Strategien zu diskutieren. Zahlreiche spannende Sessions mit renommierten Branchen-Experten wie Jochen Krisch, Johannes Altmann,

Lars

Zuschauer

Jankowfsky

und

–hörer

Partnerunternehmen Murrelektronik,

und

Malte

begeistern.

werden

Wilkes

Rund

60

erwartet.

LODEN-FREY,

werden

ausstellende

Referenten

Unilever

die

Food

von

Solutions,

design3000, babymarkt.de, HERMA und viele andere OXID Kunden

zeigen

erfolgreiche

Wege

zum

E-Commerce.

Ein

weiterer Höhepunkt ist auch in diesem Jahr die Verleihung des „GOLDEN CART 2014“ an herausragende Shoplösungen auf Basis der OXID Plattform.

Zum

sechsten

Mal

findet

am

22.

Mai

2014

die

E-Commerce

Konferenzmesse OXID Commons in der Messe Freiburg statt. Die OXID Commons bietet eine Plattform für alle relevanten Bereiche des Onlinehandels; es treffen sich E-Commerce-Strategen, Lösungspartner, Onlinehändler, Experten aus den Bereichen Open Source, Entwicklung, Crosschannel,

Markttrends

und

Enterprise-Technologien.

„Inhaltlich

spricht die OXID Commons sowohl Entscheider und Spezialisten aus Marketing und Vertrieb an, als auch diejenigen, die auf ManagementEbene den Weg in den E-Commerce vorbereiten“, erklärt OXID eSales Seite 1 von 3


Pressemitteilung

CEO

Roland

Fesenmayr.

Die

OXID

Commons

besteht

aus

zwei

unterschiedlichen Programm-Channels, von denen sich einer den Themen Business Modell und E-Commerce-Strategien widmet, während der andere Best-Practice-Trends und Hands-On-Technologie-Themen für Entwickler und Shopbetreiber bietet. Der Business Channel wird in diesem Jahr von Frank Puscher moderiert. Themenschwerpunkte werden

unter

anderem

sein:

Crosschannel,

Internationalisierung,

Marktplatz Strategien, Frontend-Design, Customer Centricity und B2BCommerce. Neu in 2014 sind Workshops, in denen wichtige Themen in kleiner Runde vertieft werden. Wie bereits in den vergangenen Jahren verspricht die Kombination aus Ausstellung, Kongress, Award-Show und abendlicher Partyveranstaltung neue Impulse, innovative Lösungen und jede Menge Kontakte. Sponsoren und Aussteller finden Interessierte unter: http://www.oxid-commons.de/aussteller-sponsoren.html

Verleihung „GOLDEN CART 2014“ Wie jedes Jahr ist ein Höhepunkt der Veranstaltung die Verleihung des „GOLDEN CART“ in fünf Kategorien. Die etablierte und begehrte Auszeichnung

richtet

sich

an

Shopbetreiber

und

deren

Implementierungspartner. Die Jury setzt sich zusammen aus namhaften Experten der E-Commerce Branche. Andrea Seeger, Vorstand, OXID eSales AG: „Bewertet wird die Lösung ganzheitlich: Der Gesamtauftritt, die Innovationskraft sowie die Komplexität und Herausforderung an die Projektumsetzung. Weitere Kriterien sind die technische Umsetzung, Design, Branding, Marketing und Kundenorientierung.“

OXID Unconference für Entwickler Im Anschluss an die OXID Commons treffen sich am 23. Mai zahlreiche Entwickler zur OXID Unconference. An diesem Tag geht es um Programmier- und Projekterfahrungen rund um die OXID Plattform. Beim Kauf eines Tickets für die OXID Commons ist die Teilnahme an der Unconference am Folgetag inklusive.

Seite 2 von 3


Pressemitteilung

„OXID stellt der Community tolle Werkzeuge und die notwendige Transparenz

zur

Verfügung,

um

Entwicklung

und

Innovation

zu

ermöglichen. Davon habe ich als Besucher der Messe profitiert. Ich habe viele Kontakte geknüpft und zahlreiche neue Ideen mit nach Hause genommen“, so Autor und E-Commerce-Experte Dr. Roman Zenner nach der OXID Commons 2013.

Eintritt und Anmeldung Tickets für die OXID Commons 2014 gibt es zum Preis von 166,60 Euro beziehungsweise 83,30 Euro für Shopbetreiber und 41,65 Euro für Studenten. http://www.oxid-commons.de/tickets.html Website zu den OXID Commons http://www.oxid-commons.de/startseite.html Einlass: ab 8:00 Uhr Twitter: #oxcom14

Über OXID eSales Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform. Zu den Kunden zählen unter anderem: Deutsche Post, Edeka, Gravis, Intersport, babymarkt.de, Lekkerland, Mercedes Benz, Street One und die Mayersche Buchhandlung. Bei der Implementierung profitieren Kunden von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der mehr als 150 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.oxid-esales.com

Pressekontakt OXID eSales AG

Adremcom – Agentur für Unternehmenskommunikation

www.oxid-esales.com

www.adremcom.de

Miriam Strecker

Immo Gehde

Miriam.Strecker@oxid-esales.com

Immo.Gehde@adremcom.de

+49 (0) 761 36889 139

+49 (0) 221 99 28 171

Seite 3 von 3


22. Mai: OXID Commons - die E-Commerce Konferenz- und Networkingmesse