Issuu on Google+

INTERNORGA_PRESSEDIENST 12.03.2014 | PR-Gateway

„IN FORM“ in der Außer-Haus-Verpflegung Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung auf der INTERNORGA 2014 Bonn (ots) Vom 14. bis 19. März präsentiert sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit seiner Initiative IN FORM auf Europas größter Messe für AußerHaus-Verpflegung, der INTRERNORGA in Hamburg. Im Fokus dieses Messeauftritts steht der aktuelle IN FORM Schwerpunkt „IN FORM im Job“ mit den Kernthemen Ernährung und Bewegung als Teil der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Eine wichtige Orientierung hierbei geben die bundesweit einheitlichen Qualitätsstandards, die im Rahmen der Initiative IN FORM von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) entwickelt wurden. In Halle A1 am Stand 501 erfahren Messegäste mehr über Speisepläne, Essenzeiten, Zubereitung, Hygiene und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Sie erwartet eine appetitliche, lebensfrohe „Genusswelt“ zum Informieren, Verkosten, Diskutieren und Mitmachen. Fachleute des BMEL, der DGE, der Bundesarbeitsgemeinschaft der SeniorenOrganisationen (BAGSO), der Verbraucherzentrale Hamburg, der Vernetzungsstellen Schulverpflegung Norddeutschlands und des Betriebssportverbandes Hamburg e. V. stehen Interessierten für Beratungsgespräche zur Verfügung und geben konkrete Tipps, wie sich eine ausgewogene Gemeinschaftsverpflegung im Alltag realisieren lässt und welche einfachen Bewegungsmaßnahmen bereits die Betriebliche Gesundheitsförderung unterstützen. Denn viele Unternehmen haben erkannt, dass die Gesundheit eine wichtige Ressource darstellt und Prävention sich rechnet. Ein attraktives Standprogramm lädt Besucherinnen und Besucher ein, selbst aktiv zu werden. Live vor Ort können sie BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe über die Schulter schauen und frisch zubereitete Probierportionen verkosten. Wer in Schwung kommen will, kann am Fahrradergometer die eigene Fitness testen oder mit Fitnesstrainern die Trendsportart Outdoor Fitness ausprobieren. Um 13 Uhr heißt es täglich „Mahlzeit“: Praktische Anregungen zur ausgewogenen Mittagsverpflegung werden mit Good-PracticeBeispielen präsentiert und inspirieren zur Nachahmung. Zum Ausklang des Messetages testen Besucher beim großen IN FORM Quiz ihr Wissen über Ernährungs- und Bewegungsmythen. Außerdem stellt der HSV Fußball-Tickets für das nächste Heimspiel am Sonntag, 16. März gegen Nürnberg zur Verfügung, die am Stand verlost werden. IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung verfolgt das Ziel, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Deutschland bis zum Jahr 2020 nachhaltig zu verbessern. Weitere Informationen unter www.in-form.de und www.in-form.de/job Kontakt: Hermann Huckert Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Referat 312, Ernährungspolitik, Ernährungsinformation Rochusstraße 1, 53123 Bonn T. 0228 99 529-3981 hermann.huckert@bmel.bund.de www.bmel.de

Kathrin Billgen, Thomas Kollritsch Projektleitung/IN FORM Messeauftritte m&p: public relations GmbH Portlandweg 1, 53227 Bonn T. 0228 4100 28 3 kathrin.billgen@mp-gmbh.de, thomas.kollritsch@mp-gmbh.de www.mp-gmbh.de


"IN FORM" in der Außer-Haus-Verpflegung