Issuu on Google+

CloudBees bringt Enterprise PaaS in die Verizon Cloud ein Brüssel, 19.Februar 2014 - CloudBees, Inc, die Enterprise Platform-as-a-Service (PaaS), hat mit dem Telekommunikationsanbieter Verizon Enterprise Solutions eine Vereinbarung abgeschlossen, mit dem Ziel, die CloudBees PaaS in der neuen Verizon Cloud verfügbar zu machen. Die Vereinbarung ist Teil von Verizons Strategie, Enterprise-Class-Services in der Verizon Cloud anzubieten, der neuen Plattform von Verizon für Cloud-Computing und cloudbasierte Datenspeicherung. Ziel dieser Strategie ist die Schaffung eines Ökosystems von Technologien auf Enterprise-Level in der Cloud. In diesem Umfeld wird CloudBees den gesamten Software-Lieferzyklus abbilden und damit eine umfassende Unternehmenslösung in der Verizon Cloud anbieten. „Nach Cloudbees bemerkenswertem Wachstum und der Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von PaaS als echtem Service wollen wir nun unsere Werte in die nächste Generation des Verizon Cloud-Angebotes einbringen", sagte Andrew Lee, CloudBees Vice President Business Development. „CloudBees deckt auch den gesamten Ablauf der Anwendungsbereitstellung ab, was eine noch komplettere Lösung für Unternehmen auf Verizon Cloud bedeutet." Die Verizon Cloud wurde im vergangenen Oktober angekündigt und befindet sich gegenwärtig im Public-Beta-Stadium. Sie umfasst die IaaS-Plattform Verizon Cloud Compute sowie einen Objekt-basierten Speicherdienst namens Verizon Cloud Storage. Diese Dienste wurden für die Bedürfnisse großer Unternehmen entwickelt, sind jedoch schlank und handlich genug, um auch die Bedürfnisse kleiner und mittelgroßer Unternehmen sowie von IT-Abteilungen und Softwareentwicklern zu befriedigen. „Wir arbeiten mit führenden Technologie-Unternehmen zusammen, um unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten, der noch über die Kernstücke unserer Verizon Cloud - wie Verfügbarkeit, Performance und Sicherheit - hinaus geht", sagte John Considine, Chief Technology Officer bei Verizon Terremark. „CloudBees ist einer der führenden PaaSAnbieter mit einem erfahrenen Team. Wir freuen uns, diese langjährige Partnerschaft mit CloudBees und seinen bewährten Services zum Vorteil unserer Kunden zu formalisieren." Seit seiner Gründung im Jahr 2010 betrachtet es CloudBees als Verpflichtung, der offenste PaaS-Anbieter am Markt zu sein. Mit dieser Plattform entwickelte Anwendungen lassen sich in zahlreichen Umgebungen einsetzen; sie befähigen die jeweiligen Kunden dazu, Applikationen zu entwickeln, einzusetzen und nahtlos in die vorhandene TechnologieInfrastruktur zu integrieren.

Weitere Informationen •

Erfahren Sie mehr über die CloudBees-Plattform: http://www.cloudbees.com/platform/platform-overview.cb

Melden Sie sich für einen kostenlosen CloudBees-Account an: www.cloudbees.com/signup

Erfahren Sie mehr über die Verizon-Cloud: http://beta.cloud.verizon.com/


Über CloudBees CloudBees (www.cloudbees.com) bietet eine Continuous Delivery Platform as a Service an, welche Entwicklung, Integration und Einsatz von webgestützten und mobilen Applikationen beschleunigt. Die CloudBees-Plattform umfasst einen Satz von Services, der es Entwicklern ermöglicht, in kürzester Zeit neue Business-Applikationen zu erstellen und anzuwenden sowie sie mit anderen Diensten zusammenzuführen - und zwar alles ohne den geringsten IT-Mehraufwand. Continuous Cloud Delivery befähigt Entwickler dazu, häufige Updates vorzunehmen und diese Änderungen auf einfache Weise in den produktiven Einsatz einzubringen. Weil damit die Reibungsverluste entfallen, die normalerweise mit der Beschaffung, Wartung und Verwaltung komplexer Hardware- und Software-Infrastrukturen verbunden sind, ermöglicht es CloudBees Entwicklern, das zu tun, was sie am besten können: Innovative Anwendungen ohne Zeitverlust kreieren. CloudBees bedient die Anforderungen eines breiten Spektrums von Unternehmen - von kleinen Startups, die schnell ein Online-Geschäft benötigen, bis zu großen IT-Organisationen, die ohne zeitlichen Verzug auf dynamische Markchancen reagieren müssen. Folgen Sie CloudBees auf Twitter (@CloudBees) und Facebook. Sie können CloudBees auch kostenlos testen. Gegründet wurde CloudBees im Jahr 2010 vom ehemaligen JBoss-CTO Sacha Labourey und einem sehr erfahrenen Team aus Middleware- und Open-Source-Spezialisten. Unterstützt werden die Gründer durch Matrix Partners und Lightspeed Venture Partners.

Über Verizon Verizon Communications Inc. mit Sitz in New York ist ein globaler Marktführer bei der Bereitstellung von Breitband- und anderen Mobilfunk- und drahtgebundenen Telekommunikationsdiensten für Consumer, Unternehmen, Behörden und Wiederverkäufer. Verizon Wireless betreibt das zuverlässigste Mobilfunknetz der USA mit rund 103 Millionen Einzelanschlüssen. Darüber hinaus bietet Verizon konvergente Kommunikations-, Informations- und Unterhaltungsdienste über das modernste Glasfasernetz der USA an und stellt integrierte Business-Lösungen in mehr als 150 Ländern zur Verfügung. Als Dow30-Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 120 Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 beschäftigt Verizon 176.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie auf http://about.verizon.com

Verizon Enterprise Solutions Online News Center: Nachrichten, Blogs, Medienkontakte und weitere Informationen stehen auf Verizon Enterprise Solutions online News Center zur Verfügung: http://www.verizonenterprise.com/about/news . Nachrichten von Verizon Enterprise Solutions sind auch über einen RSS-Feed zu beziehen unter http://www.verizonenterprise.com/rss-options/.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte: PAN Communications Emily Trevallion email: cloudbees@pancomm.com +1 617 502 4338

Brand+Image Timothy K. Göbel email: cloudbees@brandandimage.de Tel. +49 8143 9926834


CloudBees bringt Enterprise PaaS in die Verizon Cloud ein