Page 1

Briko Markenrelaunch Presseinformation · Mailand, 24. Januar, 2014

BRIKO setzt wieder höchste Sicherheitsstandards • Helmpartner von Lindsey Vonn und Alberto Tomba • Sicherster FIS 6.8 Racehelm • Skibrillen mit NASA Technologie

2014 ist ein spannendes Jahr für BRIKO. Die italienische Marke für Sportbrillen und -helme besinnt sich auf ihre Wurzeln. Die ‚Scuderia BRIKO’ wurde maßgeblich von Skistars wie Alberto Tomba, Marc Girardelli, Lasse Kjus, Deborah Compagnoni, Kristian Ghedina, Jure Kosir, Bode Miller, Lindsey Vonn; nordischen Athleten wie Björn Daehlie oder Radrennfahrern wie Tony Rominger, Marco Pantani und Mario Cipollini geprägt.


Carlo Boroli, geschäftsführender

Einige richtungsweisende Helme und Skibrillen

Gesellschafter von BRIKO:

der ‚Scuderia BRIKO‘ für 2014/2015:

„BRIKO war schon immer alles andere als eine Main-

Der brandneue Vulcano 6.8 Racehelm, der den neuen

streamcompany. BRIKO hat seit der Gründung 1985 die

Standard unter den FIS zertifizierten Helmen setzt und

Messlatte für Sicherheit und Style im Schnee- und Bike-

jedem Schneesportenthusiasten maximale Sicherheit

sport gesetzt. Für mich ist es essenziell, dass wir mit

bietet. Die exklusive zum Patent angemeldete BRIKO

unserem Anspruch und unseren Produkten unverwech-

Protetto Technologie übertrifft sogar die strenge FIS 6.8

selbar sind. Mit dem Markenrelaunch positionieren wir

Zertifizierung.

BRIKO nicht als Firma neu, sondern als eine ‚Scuderia Protezione‘ – ein leidenschaftliches Team mit einer cha-

BRIKO Skibrillen mit der neuen exklusiven ‚Nastek® by

rakterstarken Marke und einzigartigen Produkten.

NASA technology‘ filtern die Strahlung des blauen Lichts

Wir alle bei BRIKO setzen all unser Herzblut in diesen

auf höchstem Niveau und verbessern gleichzeitig die

Markenrelaunch, der BRIKO wieder zu alter Stärke füh-

Sicht im Schnee deutlich. Damit wird die Reaktionszeit

ren wird.“

der Rennfahrer um 20 Prozent verkürzt. Mit BRIKO Nastek® Scheiben hat man eine naturgetreu-

Mit charismatischen Athleten, talentierten Designern,

ere, bessere und weiter reichende Sicht.

erfahrenen Ingenieuren und führenden Wissenschaftlern hat BRIKO Produkte entwickelt, in Marktforschun-

Der Mongibello Carbonio ist der ultimative Tribrid-Helm

gen überprüft und bei härtesten Bedingungen getestet.

mit einer Konstruktion aus ABS, Carbon und Inmold-

Mit nur einem Ziel: die besten, sichersten und begehr-

Konstruktion für jene Fahrer, die besonderen Wert auf

lichsten Produkte zu schaffen.

perfekte Belüftung legen. Seine Briko Venturi Technologie ist ein ausgeklügeltes System, das die Luft über verschiedene Luftkanäle nach dem Venturi-Prinzip durch den Helm leitet. Der BRIKO Vulcano 6.8 Helm und die BRIKO Lava Skibrille wurden von der internationalen Jury als Winner bei den ISPO AWARDS ausgezeichnet.

Über BRIKO BRIKO wurde 1985 in Mailand gegründet. BRIKOs Mission ist die Entwicklung innovativer Skihelme und Skibrillen, die höchsten Sicherheitsstandards genügen und professionellen Ansprüchen kompromissloser Athleten gerecht werden. Mit dem Markenrelaunch zur ISPO 2014 demonstriert BRIKO wieder Innovationsführerschaft bei Sicherheit und Produktdesign.

Briko SpA Via G.B. Grassi, 15 20157 Milano (MI) - Italy Tel. +39 02 390366 1 Fax + 39 02 390366 245 Email: info@briko.com

Briko Deutschland Oliver Heimbach Clausewitzstr. 31 90491 Nürnberg Mob.: +49 170 63 50 703    Email: oh-BRIKO@ist-einmalig.de

Briko Österreich Sportagentur Walter Langer Grabenweg 69 6020 Innsbruck Mob.: +43 664 3070157 Email: langer.walter@chello.at

BRIKO setzt wieder höchste Sicherheitsstandards  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you