Page 1

AGAS e.V. Arbeitsgemeinschaft Abdichtungssysteme

Pressemitteilung Optimierter Wasserschutz: DIBt-Zulassung für Dichtungsbahn von AGAS Mitglied Juta a.s. Juta a.s. sorgt für sichere Abdichtung / Gewässerschutz nach dem Wasserhaushaltsgesetz / Qualitätssicherung vom Produkt bis zur Ausführung Berlin, 30. Januar 2014 – Das deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) erteilte im August 2013 dem AGAS-Mitglied Juta a.s. die Zulassung für Junifol DE5 als Abdichtungsmittel von Auffangwannen und –räumen in Anlagen zum Lagern wassergefährdender Stoffe. Die Dichtungsbahn bietet auch bei überaus aggressiven Stoffen einen optimalen Schutz des Grundwassers. Diese Materialzulassung ist ein weiterer wichtiger Schritt zur Erfüllung der Ziele des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG), das die Gewässer als Bestandteil des Naturhaushalts, als Lebensgrundlage des Menschen, als Lebensraum für Tiere und Pflanzen sowie als nutzbares Gut schützt. Junifol DE5 leistet ihren Beitrag, indem die Dichtungsbahn Anlagen effizient abdichtet. Sie ist zum Beispiel gegen Treibstoffe (Benzin, Diesel, Flugkraftstoffe) sowie gegen Heizöl und Rohöl beständig, ebenso gegen Alkohole und Glykolether, Halogenkohlenwasserstoffe sowie anorganische Säuren und Laugen. Die DIBt-Zulassung für Junifol DE5 verdeutlicht den Kern der Arbeit der Arbeitsgemeinschaft Abdichtungssysteme (AGAS e.V.), nämlich die laufende Weiterqualifizierung und Leistungsoptimierung aller Mitglieder. Die ständige Qualitätssicherung der ganzen Wertschöpfungskette, vom Produkt bis zur Ausführung, garantiert umweltgerechtes, nachhaltiges und langfristig ökonomisches Bauen. Juta a.s. Die Firma Juta a.s. produziert unter anderem Kunststoffdichtungsbahnen, Vliesstoffe und andere Geotextilien. Die geosynthetischen Dichtungsbahnen des Unternehmens sind nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Belgien und den USA zertifiziert. Die JutaGruppe aus der tschechischen Republik verarbeitet chemische Grundstoffe, Polymere und andere Rohstoffe selbst und stellt Produkte für Hoch- und Tiefbau, Landwirtschaft und Verpackungsindustrie her. Diese vertikale Integration, gekoppelt mit langjähriger Erfahrung und stetiger Weiterentwicklung, sorgt für einen erfolgreichen Auftritt auf dem Weltmarkt. AGAS e.V. Der AGAS e.V. ist eine überwachte Gütegemeinschaft zertifizierter Installationsfachbetriebe für Anwendungen im Deponiebau, Wasserbau und Korrosionsschutz mit Sitz in Berlin. Vorstandsvorsitzender ist Dr.-Ing. Joachim Köhrich, Stellvertreter ist Rudolf Bermüller. Detaillierte Informationen über die Arbeitsgemeinschaft Abdichtungssysteme sind im Internet unter www.agasev.de zu finden.

___________________________________________________________________________________________________________________

Pressekontakt: Thomas C. Knodt (i.V.) · Knodt PR Agentur für Pressearbeit Norbertstr. 57 · 45131 Essen · Tel.: 0201 109896-6 · E-Mail: thomas@knodt-pr.de

Optimierter Wasserschutz: DIBt-Zulassung für Dichtungsbahn von AGAS Mitglied Juta a.s.