Issuu on Google+

PRESSEMITTEILUNG

Pressekontakt:

SCHENKER zeigt auf der saxxess 2014

Stefan Böttinger

das schnellste Notebook der Welt -

Leipziger Notebook-Hersteller Schenker Technologies in Halle 1, Stand A11

-

Leistungsstarke Notebooks und Ultrabooks ‚Made in Sachsen‘

-

Vorgestellt: mobile Power-Workstation SCHENKER W713: schnellste derzeit

Telefon +49 341 246 704 55 Mobil +49 152 3432 9775 E-Mail s.boettinger@schenkertech.de Schenker Technologies Erlenstraße 3 04105 Leipzig

technisch verfügbare mobile Rechnerkonfiguration

Leipzig, 21.01.2014 – Der Notebook-Hersteller Schenker Technologies präsentiert seine

High

End-Geräte

auf

der

Mittelstandsmesse

saxxess

2014,

die am 25. und 26. Januar 2014 in Dresden stattfindet, in Halle 1 am Stand A11. Neben Notebooks für alltägliche Büroanwendungen, leichten Ultrabooks und schnellen mobilen Workstations zeigt der IT-Anbieter in Dresden erstmals auf einer Messe die im Dezember 2013 neu vorgestellte Power-Workstation SCHENKER W713. Dieses Notebook ist mit den aktuell schnellsten technisch verfügbaren Komponenten ausgestattet und dank ausgefeilter Technik und maximaler Prozessor- und Grafik-Ausstattung das leistungsstärkste und schnellste seiner Bauart. Eingesetzt wird es für komplexe CAD- oder 3D-VideoBearbeitung oder im Profi-Gaming-Bereich.

Das SCHENKER W713 gehört zu den wenigen mobilen Workstations, die mit starken 6-Kern-Desktop-Prozessoren ausgestattet werden können, angebunden an den Chipsatz Intel X79 Express. Dank modernster CPU-Architektur, bis zu 4 GHz Taktfrequenz (Turbo Mode) und bis zu 15 MB Intel Smart Cache sind selbst hochkomplexe Berechnungen im Handumdrehen erledigt. Für die Grafik-Power der Workstation sorgt die derzeit leistungsstärkste mobile Profi-Grafikkarte - eine Quadro K5100M von NVIDIA. Sie verfügt über 8 GB GDDR5-VRAM, volle DirectX11.1Unterstützung und bietet dank CUDA, OpenGL 4.3 und DisplayPort 1.2 beste Voraussetzungen für aufwändige 3D-Berechnungen.

Weiterhin zeigt der sächsische Hersteller auf der Messe in Dresden die Workstation SCHENKER

W703,

die

hohe

Rechenleistung

mit

großem

Arbeits-

und

Festplattenspeicher kombiniert. Im Bereich der leichten Ultrabooks wird auf der saxxess 2014 das SCHENKER S403 vorgestellt, ein nur 22 mm flaches Gerät mit einer Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden und einem kristallscharfen Full HD-Display. Auf Wunsch lässt sich dieses Notebook mit einem Touchscreen ausstatten. Für den alltäglichen Einsatz zeigt der Anbieter das SCHENKER B513, einen mobilen Allrounder mit elegantem Design, welches ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bietet.


PRESSEMITTEILUNG

Über Schenker Technologies GmbH

Pressekontakt: Stefan Böttinger

Schenker Technologies ist mit seinen erfolgreichen Marken SCHENKER und XMG einer der führenden Anbieter individuell konfigurierbarer Notebooks im Hochleistungsbereich. Die Geräte zeichnen sich vor allem durch die nahtlose Integration der jeweils neuesten und leistungsfähigsten Komponenten und Bauteile aus. Das Unternehmen wurde 2002 von Robert Schenker in Leipzig gegründet. 2011 fusionierte Schenker Notebooks mit dem Fachhandels-Experten tronic"5 mobile Computer GmbH zur tronic5 Schenker Notebooks GmbH. Hieraus wurde 2013 die tronic5-Unternehmensgruppe gebildet, deren zentraler Bestandteil Schenker Technologies ist. Der Hersteller vertreibt seine Geräte direkt über seinen eigenen Online-Shop www.mySN.de, über Internet-Händler wie Cyberport und Notebooksbilliger.de sowie ausgewählte Distributoren. Weitere Informationen: http://www.schenker-tech.de oder http://www.mysn.de

Telefon +49 341 246 704 55 Mobil +49 152 3432 9775 E-Mail s.boettinger@schenkertech.de Schenker Technologies Erlenstraße 3 04105 Leipzig


SCHENKER zeigt auf der Messe "saxxess 2014" das schnellste Notebook der Welt