Issuu on Google+

Z-Wave-kompatible Funkfrequenzen erhalten Freigabe für den Südkoreanischen Markt Kopenhagen, 17. Dezember 2013 – Die Z-Wave Alliance, ein offenes Konsortium

führender,

mit

dem

Z-Wave-Funkstandard

arbeitender

Unternehmen, gibt bekannt, dass Z-Wave-basierende Produkte demnächst auch auf dem Südkoreanischen Markt verfügbar sein werden. Dies hängt mit der kürzlich erteilten Freigabe neuer Frequenzbänder zusammen. ZWave ist das weltweit größte Ökosystem an kabellosen, interoperablen Home Control-Produkten und -Services.

Die KCC (Korean Communications Commission) hat gemeinsam mit der RRA (Nation's

Regulatory

National

Radio

Research

Agency)

drei

neue

Frequenzbänder freigegeben, die passend sind für das sogenannte Z-Wave SubGigahertz Transmission Protocol. Die freigegebenen Frequenzen lauten 919.7 MHz, 921.7 MHz und 923.1 MHz. Diese Freigabe öffnet den Weg für zahlreiche neue Technologien im Bereich Home Control bzw. Home Automation in einer der – nach Angaben der International Telecommunications Union (ITU)

aufstrebenden Nationen für Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT). „Wir freuen uns, Südkorea im Kreise der ‚Z-Wave Nationen‘ begrüßen zu dürfen und dass Z-Wave nun Teil dieses prestigeträchtigen Marktes ist", kommentiert ZWave Alliance Chairman Mark Walters. „Südkorea ist weltweit als führende Technologienation bekannt, mit einer sehr technikaffinen Consumer-Basis und einer herausragenden Daten- und Kommunikationsinfrastruktur. Wir sind sicher, dass der Südkoreanische Markt Z-Wave Produkte als Bereicherung anerkennen wird. Wir spüren schon seit langem ein enormes Interesse an Home ControlProdukten und ein entsprechendes Wachstumspotenzial in dieser Region.“

Das erste Z-Wave zertifizierte Produkt auf dem Südkoreanischen Markt ist der UZB-KR, ein Z-Wave-sprechender Design-USB-Dongle von Sigma Designs. Das Produkt unterstützt die neu freigegebenen Frequenzen und ist kompatibel mit den von Sigma konzipierten Z-Wave-Modulen ZM5101, ZM5202AH und ZM5304AH sowie den Z-Wave-Chips mit der Bezeichnung SD3502 und SD3503. Z-Wave Alliance-Mitglieder aus Südkorea sind LG Electronics, Frostdale Co. und iRevo.

PRESSEINFORMATION

Weltgrößte ICT-Nation öffnet Markt für Hausautomationsstandard


Produkten für private und kommerzielle Applikationen voran. Die Alliance besteht unter anderem aus globalen Marktführern aus den Bereichen Smart Home Automation, Intelligent Energy Management, Security und Access Control, Connected Aging Solutions sowie nahtloser Smart Home-Integration.

Weitere Informationen unter www.z-wavealliance.org.

Mark Walters, Chairman der Z-Wave Alliance

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter zwave@sprengel-pr.com angefordert werden. Über die Z-Wave Alliance: Die im Jahr 2005 gegründete Z-Wave Alliance ist ein offenes Konsortium weltweit führender Hersteller, die kostengünstige, verlässliche, einfache zu bedienende Wireless-Home-Control-Produkte und -Services anbieten. Mit mehr als 900 interoperablen, zertifizierten Produkten und mehr als 250 Mitgliedern repräsentiert die Alliance das größte existierende Ökosystem drahtloser Produkte sowie die internationalen, für ihre Marken anerkannten Unternehmen, die die Komponenten und Services an den Markt bringen. Die Alliance unterstützt ihre Mitglieder mittels Marketing, Networking, technischer Foren, Best Practises, Test- und Zertifizierungs-Tools sowie eines kompletten Interoperabilitäts-Labors. Für weitere Informationen oder für den Beitritt in die Alliance bitte E-Mail an info@z-wavealliance.org senden oder www.z-wavealliance.org besuchen. Über die Z-Wave-Technologie: Z-Wave® ist ein internationaler Funkstandard für eine intelligente, interoperable Low-Power-Mesh-NetworkingTechnologie. Der starke Smart Chip und das kompakte Protokoll ermöglichen eine Zwei-Wege-Kommunikation per Funk zwischen Z-Wave-fähigen Devices, mit deren Hilfe Produkte und Services verschiedener Hersteller nahtlos zusammenarbeiten. Z-Wave ist die Technik der Wahl für Marktführer aus folgenden Branchen: Home Automation, Remote Home Monitoring, häusliche Gesundheitsvorsorge und -pflege, Home Entertainment, Smart Home Control, Energiemanagement und Connected Home Services. Z-Wave-fähige Produkte repräsentieren das weltweit größte Ökosystem interoperabler, intelligenter Produkte. – www.z-wave.com.

Informationen zu: Z-Wave Alliance 1778 McCarthy Blvd. Milpitas, CA 95035 USA

PR-Agentur: Sprengel & Partner GmbH Nisterstraße 3 56472 Nisterau Deutschland

Ron Goldberg Content Director ron@z-wavealliance.org

Fabian Sprengel Tel.: +49 (26 61) 912 600 Fax: +49 (26 61) 912 6013 fs@sprengel-pr.com

PRESSEINFORMATION

Z-Wave treibt das weltgrößte Ökosystem an interoperablen Smart Home-


Z-Wave-kompatible Funkfrequenzen erhalten Freigabe für den Südkoreanischen Markt