Issuu on Google+

PRREESSSSEEIINNFFO OR RM MA AT TIIO ON N Limitierte Auflage von Extrem-Leichtgewichtszelten in Knallfarbe

Wechsel treibt es bunt: Modelle Aurora 2, Pathfinder und Forum 4 2 mit orangefarbenem Außenzelt Berlin, 19. November 2013 – Der Großteil der Outdoorfreunde bevorzugt gedeckte Farben für Zelte, wie z.B. grün oder beige. Aber echte Knallfarben können unter Umständen Leben retten, z.B. wenn im hochalpinen Gebirge biwakiert wird. Im Falle eines Unfalls ist der Farbtupfer insbesondere für Rettungsmannschaften leichter zu erkennen. Für alle mit entsprechenden Bergsteigerplänen oder „Farbenfrohe“ bietet die Zeltschmiede Wechsel Tents eine limitierte Auflage mit Außenzelt in der Farbe Orange an. Die Aktion gilt für die Modelle Aurora 2, Pathfinder und Forum 4 2 als extreme Leichtgewichtskonstruktion aus der Zero G Line.

Das Aurora 2 ist ein Zwei-Personen-Zelt mit außenliegendem Gestänge. Durch diese Bauweise lässt es sich in Sekundenschnelle aufbauen, denn das Innenzelt ist bereits integriert. Durchlaufende Gestängekanäle sowie gleichlange Stangen machen das Aufstellen noch einfacher. Auf Grund der relativ kleinen Flächen ist das Aurora sehr windstabil und für gemäßigten Wintereinsatz geeignet. Das Außenzelt aus beidseitig silikon-beschichtetem Ripstop Nylon (40D 240T) verfügt über vier verschließbare Apex-Ventilationsklappen. Das Zelt ist geometrisch geschnitten, wodurch jeder „Bewohner“ seinen eigenen Eingang inklusive Apsis hat. Für mehr Regenschutz lassen sich beide Außenzelttüren im geöffneten Zustand mit zusätzlichen Stangen aufstellen. Das Innenzelt ist mit zwei abdeckbaren Lüftungsöffnungen sowie vier Taschen zum Verstauen von Kleinigkeiten ausgestattet. Das Aurora 2 als Zero G-Ausführung bringt 2,4 kg auf die Waage und ist zusammengepackt 51x15 cm groß. Auf der Liegefläche von 125 cm Breite und 235 cm Länge können Abenteuerlustige bequem schlummern. Pathfinder: flache Kuppel für Solo-Zelter Das Kuppelzelt Pathfinder ist seit 1998 einer der Klassiker im Programm von Wechsel. Es hält durch eine flache Bauform auch starken Winden stand und ist optimal belüftet. Basis ist eine geodätische Dreibogenkonstruktion, bei der der dritte Gestängebogen die Apsis bildet. Diese muss nicht abgespannt werden, sodass sich z.B. Ausrüstung hier aufbewahren lässt. Mit einer Länge von 2,30 m bei 97 cm Breite bietet das freistehende Ein-Personen-Zelt genug Platz, auch für Großgewachsene. Das leichtgewichtige Modell der Zero-G Line hat ein Packmaß


PRREESSSSEEIINNFFO OR RM MA AT TIIO ON N von 42x15 cm und wiegt 1,92 kg. Das Außenzelt ist aus Ripstop Nylon (40D 240T) gefertigt, das beidseitig mit Silikon beschichtet ist und einer Wassersäule von bis zu 2000 mm standhält. Auch das Innenzelt besteht aus extrem atmungsaktivem Ripstop Nylon. Weil das Innenzelt frei stehen kann, z.B. auf einem Bett, eignet es sich darüber hinaus als Moskito- bzw. Schlangenschutz im Indoorbereich. In heißen oder trockenen Regionen lässt sich das Innenzelt auch ohne die Außenhaut nutzen.

Forum 4 2: Vier Eingänge schützen vor Wind An der Entwicklung des Forum 4 2 haben sich zahlreiche Trekking-Experten und Outdoor-Profis beteiligt, um ihre Erfahrungen und Ideen einzubringen. Das Ergebnis ist ein vielseitiges Zwei-Personen-Zelt für unterschiedliche Einsatzbereiche. Die geodätische Gestängekonstruktion kreuzt sich vier Mal, was eine hohe Windstabilität gewährleistet. Das Zelt ist komplett freistehend; dadurch, dass die beiden großen Apsiden mit einem Bogen gehalten werden, müssen sie nicht abgespannt werden.

Der Clou sind die vier Eingänge am Außenzelt: So können Zeltfreunde immer mindestens einen Eingang an der vom Wind abgewandten Seite nutzen. Außerdem sind die Außenzelteingänge mit Reißverschluss-Zippern verbunden, die beim Öffnen mit dem Eingang nach oben gezogen werden, was Verschmutzungen verhindert. Durch die beiden gegenüberliegenden Innenzelteingänge hat jeder Camper seinen eigenen Eingangsbereich sowie seine eigene Apsis. Vier Innenzelttaschen und ein Gearloft am Innenzelthimmel bringen Ordnung ins Zelt. Das Forum 4 2 verfügt über eine Liegefläche von 220x125 cm, wiegt 3,7 kg und hat ein Packmaß von 50x16 cm.

Die Sondermodelle in limitierter Auflage sind ab Februar 2014 erhältlich. Die Materialien und Preise entsprechen denen der normalen Zero G Line-Serien in Grün und Sand. Vorbestellungen sind ratsam, da es sich um kleine Auflagen handelt. Der komplette Produktkatalog von Wechsel Tents ist unter www.wechseltents.de/produkte/ zu finden.


PRREESSSSEEIINNFFO OR RM MA AT TIIO ON N

Das Forum 4 2

Unter der E-Mail-Adresse wechsel-tents@sup-outdoor.de können Sie hochauflösendes Bildmaterial, Testmodelle etc. anfordern.

Über Wechsel Tents: Das Unternehmen Wechsel Tents hat sich seit 1995 auf die Entwicklung und Herstellung von Leichtgewichtzelten für unterschiedliche Anforderungen spezialisiert: vom Freizeit- bis zum Komfortzelt. Im Berliner Hauptsitz konzipieren die technischen Experten neue Zelttypen – insbesondere Kuppel- und Tunnelzelte –, deren Verkauf ausschließlich über den Fachhandel erfolgt. Zu den Vertriebspartnern zählen u.a. Globetrotter, Camp 4 und Bergzeit. Die Zelte zeichnen sich durch eine robuste, strapazierfähige und wetterfeste Verarbeitung aus. Zwei Produktlinien erfüllen die unterschiedlichen Bedürfnisse von Hobby- und Profi-Trekkern: Während die Zero-G Line extreme Leichtgewichtskonstruktionen bietet, die dennoch extremen Bedingungen wie starken Winden oder Schneelasten standhält, ist die Travel Line die passende und günstige Variante für Wochenend-Zeltler, aber auch für ambitionierte Trekker. Weitere Informationen unter www.wechseltents.de.

Pressekontakt: Jörg Schulze Brand Manager Wechsel Tents Skanfriends GmbH Feurigstr. 54 D-10827 Berlin Tel: +49 (0) 30 39034010 Fax: +49 (0) 30 39034012 E-Mail: joerg.schulze@wechsel-tents.de www.wechsel-tents.de www.skanfriends.com

PR-Agentur: Sprengel & Partner GmbH Nisterstraße 3 D-56472 Nisterau Ansprechpartner: Erich Jacobi Mobil: +49 (0)151-23 004 552 Fax: +49 (0) 2661-91 26 0-29 E-Mail: wechsel-tents@sup-outdoor.de www.sup-outdoor.de


Wechsel treibt es bunt: Modelle Aurora 2, Pathfinder und Forum 4 2 mit orangefarbenem Außenzelt