Issuu on Google+

PRESSEMITTEILUNG

dataglobal gewinnt DocuLynx als wichtigen Partner für den US-Markt DocuLynx bietet ab sofort die Lösungen von dataglobal im Bereich Archivierung und Information Governance in Kopplung mit eigenen Produkten im US-Markt an. Das Unified-Archiving-Konzept und die Klassifizierung von dataglobal waren ausschlaggebend für die Entscheidung. HEILBRONN, 15.11.2013 – dataglobal, Technologieführer für Klassifizierung und Archivierung, gibt heute bekannt, dass sich DocuLynx für die Technologie von dataglobal entschieden hat. DocuLynx ist führender US-Anbieter für Archivierung und ContentManagement,

insbesondere

in

Einsatzgebieten

mit

hohem

Volumen und Transaktionsaufkommen. Im Zuge der Vereinbarung wird

DocuLynx

seine

cloud-basierende

Active-Information-

Archive-Produktlinie mit den Lösungen von dataglobal ausbauen. Die End-to-End-Lösungen von DocuLynx erleichtern die Erfassung, das Management und Bereitstellung

von

geschäftskritischen

Informationen

in

einer

leistungsstarken

Archivierungsplattform. Seit 2004 bietet DocuLynx cloud-basierte Archivierungslösungen an, die die umfangreichen US-amerikanischen Compliance-Anforderungen sicher erfüllen. Im Fokus sind Branchen mit hohen Volumina und Transaktionsaufkommen wie z.B. Financial Services, Manufacturing und der öffentliche Bereich. Das Cloud-Archiv von DocuLynx verwaltet derzeit mehr als 60 Milliarden Dokumente und Bilder. DocuLynx wird die Produkte von dataglobal für die Archivierung von E-Mails, Dokumenten, Dateien,

Datensätzen

und

ERP-Daten,

File

Servern

und

SharePoint-Objekten

in

Kombination mit den bisherigen DocuLynx-Produkten einsetzen und flächendeckend in den USA vermarkten. Ausschlaggebend für die Entscheidung von DocuLynx waren neben dem Unified-Archiving-Ansatz von dataglobal auch die Möglichkeiten zur automatisierten Klassifizierung. Für dataglobal ist diese Partnerschaft mit DocuLynx ein wichtiger Erfolg in der Strategie innovative

Softwareanbieter

als

OEM-Partner

zu

gewinnen.

„Unsere 1/3


Technologiekomponenten

begeistern

viele

führende

Softwareanbieter.

Durch

die

automatische Klassifizierung können wir den Wert eines jeden Informationsobjekts für das Unternehmen erkennen. Damit ist der Weg frei für eine wertbasierte Verwaltung von Informationen durch unsere Lösungen ebenso wie durch die Lösungen unserer OEMPartner. “ sagte Wolfgang Munz, Gründer und CEO von dataglobal. Als einer der US-Markführer im Bereich cloud-basierender Archivlösungen sieht DocuLynx dieses Zusammenspiel von Klassifizierung und Archivierung als gewaltigen Schritt für jedes Unternehmen,

das

sich

täglich

mit

hohen

regulatorischen

Auflagen,

hohen

Aufbewahrungskosten und einer veralteten Archivierung konfrontiert sieht, an. „Nicht alle Informationen sind gleich – einige Dokumente enthalten sensible Informationen, die aus Compliance–Gründen oder aufgrund rechtlicher Vorgaben archiviert werden müssen, während andere Daten nicht oft genutzt werden oder sogar redundant sind. Die Partnerschaft mit dataglobal ermöglicht DocuLynx, diese interessante InformationGovernance-Technologie auch unseren Kunden anzubieten und sie damit in der Compliance, in der Storageoptimierung und dem sicheren Zugriff auch über mobile Endgeräte zu unterstützen“, sagte Michael Lies, Präsident und CEO von Doculynx. „Durch die Partnerschaft mit DocuLynx können wir neue interessante Märkte in den USA wie die stark regulierte Banken- und Versicherungs-Branche noch besser erschließen. Gemeinsam

mit

DocuLynx

können

wir

bei

der

Erstellung

und

Durchsetzung

unternehmensweiter Information-Governance-Richtlinien unterstützen“, sagt Wolfgang Munz. „Unsere

gemeinsame

Lösung

ist

für

Kunden

mit

hohem

Volumen

und

hohen

Transaktionsinformationen im US-Markt besonders interessant.“ Mehr Informationen zum wertbasierten Informationsmanagement mit Unified Information Governance finden Sie hier: http://www.dataglobal.com/de/loesungen/governance/unifiedinformation-governance.html Lesen Sie weitere interessante Beiträge zu Archivierung, Klassifizierung und Compliance unter: http://www.dataglobal.com/de/aktuelles/news.html Zusammenfassung DocuLynx bietet ab sofort die Lösungen von dataglobal im Bereich Archivierung und Information Governance in Kopplung mit eigenen Produkten im US-Markt an. UnifiedArchiving-Konzept und Klassifizierung von dataglobal waren ausschlaggebend für die Entscheidung. Keywords DocuLynx, Governance, Compliance, Klassifizierung, Archivierung, Unified Information Governance,

Mail-Archivierung,

SharePoint-Archivierung,

ERP-Archivierung,

File-

Archivierung 2/3


Über DocuLynx DocuLynx ist der führende US-Anbieter von Active-Information-Archive™-Lösungen. Diese End-to-End-Lösungen erleichtern die Erfassung, das Management und Bereitstellung von geschäftskritischen Informationen in einer leistungsstarken Archivierungsplattform. Seit 2004 bietet DocuLynx cloud-basierte Archivierungslösungen an, die regulatorische ComplianceAnforderungen sicher erfüllen. Im Fokus sind verschiedene Branchen mit hohen Volumina und Transaktionsaufkommen wie z.B. Financial Services, Manufacturing und der öffentliche Bereich. Das Cloud-Archive von DocuLynx verwaltet derzeit mehr als 60 Milliarden Dokumente und Bilder. DocuLynx wurde auf Platz 159 in der bekannten Inc. Magazine's 500 Fastest Growing Private Companies in America Liste im Jahre 2011 geführt. DocuLynx hat seinen Hauptsitz in Omaha, Nebraska und weitere 8 Standorte in den USA. Über dataglobal dataglobal

ist

führender

Anbieter

für

die

unternehmensweite

und

automatisierte

Klassifizierung von Daten (Unified Data Classification) und übergreifende Archivierung (Unified Archiving). Mit seinen Lösungen unterstützt dataglobal seine Kunden in den Bereichen IT-Sicherheit, Governance, Risk-Management, Compliance und eDiscovery. Dabei optimieren die dataglobal-Produkte Systeme wie Storage-Plattformen, File-Server, Mail-Server, SharePoint, DMS/ECM-Systeme, ERP- und Drittanwendungen und helfen den Kunden, diese Systeme kostengünstig zu betreiben und gleichzeitig die Informationen, die von diesen Systemen generiert werden, sicher zu verwalten und zu schützen. Mehr als 1.800 erfolgreiche Installationen in über 40 Ländern weltweit sind ein Beweis für die Leistungsfähigkeit der Produkte von dataglobal. Zu den Kunden gehören 3M, AUDI, Gruppe Deutsche Börse, Knorr-Bremse, voestalpine und Zehnder. dataglobal hat seinen Hauptsitz in Heilbronn und einen weiteren Standort in Deutschland in Gaildorf bei Stuttgart. Im Ausland hat dataglobal zudem Standorte in Boston (USA) und ClujNapoca (Rumänien). Darüber hinaus verfügt dataglobal über ein weltweit erfolgreiches Netzwerk von Implementierungspartnern. Pressekontakt dataglobal: Bernd Hoeck bloodsugarmagic Gerberstr. 63 D – 78050 Villingen-Schwenningen Deutschland T: +49-7721-9461 – 220 bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com www.bloodsugarmagic.com

3/3


dataglobal gewinnt DocuLynx als wichtigen Partner für den US-Markt