Page 1

Abstract: Airbnb hat gestern im Rahmen eines Gastgeber-Events nicht nur das neue Headquarters in San Francisco vorgestellt, sondern auch die neue App, die ein komplettes Re-Design sowie zusätzliche Funktionen für Gastgeber aufweist. Das Unternehmen ist mit 350.000 Gastgebern in 192 Ländern der Welt und zehn Millionen Reisenden pro Nacht Marktführer in Sachen Privatunterkünfte. Den Videostream zur Veranstaltung finden Sie hier: www.airbnb.de/live/open Die neue App ist sowohl für Android als auch für iOS kostenlos verfügbar. Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial zu Airbnb stehen Ihnen auch hier zur Verfügung. Herzliche Grüße Julia Maria Kaiser Schwartz Public Relations www.schwartzpr.de

PRESSEEINLADUNG

Airbnb stellt neue App vor Im Zeichen der Gastfreundschaft: Extra-Funktionen und neues Design Berlin, 13. November 2013 – Airbnb, der weltweite Marktführer für die Vermittlung von Privatunterkünften, stellt die neue Version der App vor, die speziell auf die Bedürfnisse der Gastgeber zugeschnitten ist. Die Anwendung ist für iOS und Android verfügbar und kostenlos in den jeweiligen App-Stores erhältlich.

Sämtliche Schritte einer Buchung können ab sofort schnell und einfach mobil durchgeführt werden. Von der Annahme einer Buchung bis hin zur Aktualisierung des Kalenders kann alles vom Smartphone aus erledigt werden. „Unsere Gastgeber tragen dazu bei, dass Reisende eine unvergessliche Erfahrung mit Airbnb machen, gleichzeitig sind sie aber viel beschäftigt", so Brian Chesky, CEO und Mitgründer von Airbnb. „Um sie besser zu unterstützen, haben wir unsere App um wichtige Gastgeber-Funktionen erweitert, neun Standards der Gastfreundschaft definiert und eine Möglichkeit geschaffen, wie Gastgeber direkt miteinander in Kontakt treten können.“

Neue Funktionen der Airbnb-App •

Host Home – Die Startseite beinhaltet auf einen Blick und in neuem Design die wichtigsten Funktionen für Gastgeber: eingehende Nachrichten und Buchungen, zu erwartende Gäste, Kalender und die Anfrage eines professionellen Airbnb-Fotografen, der die eigene Wohnung porträtiert.


Innovatives Design – Das Layout der App wurde komplett überarbeitet und überzeugt durch eindrucksvolle Bilder und die intuitive Menüführung. Somit ist die App nun noch einfacher und schneller zu bedienen und bietet gleichzeitig ein einzigartiges, visuelles Erlebnis.

Gastfreundschaft – Dieser Wert ist Airbnb besonders wichtig. Um ein weltweit einheitliches Verständnis dafür zu schaffen, wurden neun Standards definiert. Diese sind auch in die App integriert und stehen den Gastgebern somit jederzeit als Leitfaden zur Verfügung.

Gastgeber-Gruppen – Sie ermöglichen den Gastgebern den direkten Kontakt untereinander. Hier können Gastgeber Gruppen in ihrer Stadt gründen, Best Practices teilen und gegenseitig von ihren Erfahrungen lernen.

Inspiration – Im „Discover“-Bereich werden die schönsten Airbnb-Unterkünfte präsentiert – von Baumhäusern über Tipis bis hin zu Häusern, in denen Jim Morrison gelebt hat. Dank der neuen App ist ein Traumurlaub in diesen Unterkünften nur wenige Klicks entfernt.

Neun Standards der Gastfreundschaft 350.000 Airbnb-Gastgeber, die Reisende auf der ganzen Welt in ihrem Zuhause willkommen heißen, prägen den Begriff „Gastfreundschaft“ neu. Auch um den über 1.000 neuen Gastgebern, die sich pro Tag anmelden, den Einstieg zu erleichtern, hat Airbnb neun Standards der Gastfreundschaft definiert. In Zusammenarbeit mit der Airbnb-Community wurden drei Schlüsselmomente einer Reise definiert und daraus neun entsprechende Leitlinien entwickelt, die Gastgebern helfen sollen, die Erwartungen ihrer Gäste zu erfüllen. •

Buchung: Die Buchung ist der erste Kontakt zwischen Gast und Gastgeber. Eine korrekte Darstellung der Unterkunft, eine einfache und schnelle Kommunikation und ein aktueller Kalender sind der Grundstein für ein vertrauensvolles Verhältnis.

Vorbereitung: Gastfreundschaft bedeutet auch, den Besuch entsprechend vorzubereiten. Es ist selbstverständlich, dass Reservierungen eingehalten werden. Außerdem freuen sich Gäste über eine saubere Unterkunft sowie Annehmlichkeiten, die für sie vorbereitet werden.

Anreise: Die letzten drei Standards betreffen die Interaktion zwischen Gast und Gastgeber. Ein herzliches Willkommen, Unterstützung während des Aufenthalts und eine aufrichtige Bewertung nach der Reise gehören zu jedem Airbnb-Erlebnis.

Gastgeber-Gruppen erlauben direkte Kommunikation Für Gastgeber war es bislang schwierig ihr Wissen und ihre Erfahrung mit anderen zu teilen. Mit der neuen App können Gastgeber nun Gruppen gründen oder bestehenden beitreten, um andere Airbnb-Gastgeber kennenzulernen, sich auszutauschen oder ein Treffen zu


organisieren. Eine Beta-Version der Gastgeber-Gruppen wurde bereits im Juni in den wichtigsten Märkten getestet. Seitdem wurden über 300 Gruppen erstellt, an denen bislang über 10.000 Gastgeber beteiligt sind.

Über Airbnb Airbnb, 2008 im Silicon Valley in San Francisco gegründet, ist der weltweit bekannteste CommunityMarktplatz, um außergewöhnliche Unterkünfte rund um den Globus zu entdecken, zu buchen und zu vermieten – online oder über ein Mobiltelefon. Egal ob eine Wohnung für eine Nacht, ein Schloss für eine Woche oder eine Villa für einen Monat – Airbnb bietet einzigartige Reiseerlebnisse für jeden Geldbeutel in mehr als 34.000 Städten und 192 Ländern. Unzählige Sicherheitsfunktionen und der erstklassige Kundenservice garantieren den reibungslosen Ablauf. Gleichzeitig ist Airbnb die einfachste Möglichkeit, Millionen von Reisebegeisterten die eigene Wohnung zu präsentieren und so mit ungenutztem Wohnraum Geld zu verdienen. Airbnb ist Vorreiter der sogenannten Collaborative Consumption – einer Bewegung, die das Teilen von persönlichen Gegenständen mit anderen Menschen über das Internet bezeichnet. Ziel ist eine nachhaltigere Nutzung bestehender Ressourcen und die Wandlung zu einer Gesellschaft, die sich nicht länger durch Besitz, sondern vielmehr durch Zugang definiert. Mehr Informationen zu Airbnb finden Sie unter www.airbnb.de. Pressekontakt:

Airbnb Germany GmbH Paula Kadelski Rosa-Luxemburg-Straße 2 D-10178 Berlin Tel.: +49 (0)40 - 60946 4493 E-Mail: paula.kadelski@airbnb.com Web: www.airbnb.de

Schwartz Public Relations Julia Maria Kaiser / Simone Wenderlein Sendlinger Straße 42 A D-80331 München Tel.: +49 (0)89-211 871-42 / -43 E-Mail: airbnb@schwartzpr.de Web: www.schwartzpr.de

Airbnb stellt neue App vor  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you