Page 1

Energiesparen – Wärmedämmung – Heizkostenverordnung Richtig heizen will gelernt sein – Welche Möglichkeiten bestehen zum effizienten Energiesparen – von Norbert Schock, Geschäftsführer Quadra Invest GmbH Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 18.09.2013 in den Räumlichkeiten der Quadra Invest GmbH in Berlin werden die Fragen zum Thema: Energiesparen durch geeignete Dämmung im Haus, worauf sollte geachtet werden? von Experten erörtert und beantwortet. Zahlreiche Teilnahmebestätigungen zeugen vom lebhaften Interesse der Bauentschlossenen, Bauherren, Mitarbeiter und Interessierten. Geschäftsführer Norbert Schock führt durch die gutbesuchte Veranstaltung und hat die wesentlichen Punkte für die Veröffentlichung zusammengefasst. Niedrigenergiehaus Alle möchten beim Energieverbrauch sparen. Vater Staat sponsert im Besonderen Niedrigenergiehäuser, Bauwillige können mit öffentlichen Fördermitteln rechnen. Die Voraussetzungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, deshalb ist ein Blick in den Wärmebedarfsausweis empfohlen. Sparen aber am richtigen Ende, viele Möglichkeiten führen zu einem sparsamen Umgang mit der Energie und dem Energieverbrauch. Auch die Politik bleibt nicht untätig. Was war bei der Abfassung des Energieeinsparungsgesetzes die Erfolgsaussicht von Seiten der Politik? Die Verordnung zum Einbau von Heizkostenverteilern in möglichst alle Anlagen zum Zwecke angeblicher Abrechnungsmöglichkeiten nach individuellem Verbrauch, sollte den Bürger zu sparsamem Heizwärmeverbrauch veranlassen. „An den Erfolg konnte man nur glauben, wenn man nie mit einer Zentralheizung gelebt hat.“ Erwiesen ist, dass das ständige Auskühlen lassen und wieder Aufheizen der Häuser mehr Energie verschlingt als gleichmäßiges Warmhalten. Wer Heizkörper ständig zudreht, spart nicht, stiehlt allenfalls Wärme von den Nachbarn, die wegen seiner Knauserigkeit stärker heizen müssen. Einen Teil der unter günstigen Bedingungen erreichbaren Ersparnis verschlingen die Abrechnungskosten. Um einigermaßen erträglich kurze Wiederaufheizzeiten nach längeren Betriebspausen zu gewährleisten, müssen die Heizanlagen größer ausgelegt und mit höherer Temperatur betrieben werden als für wirtschaftlichen Dauerbetrieb. Brauchen wir ärztlich fundierte Ratschläge für gesundes Bauen und Heizen? Dass sich damit nicht nur Lebensenergie erhalten, sondern auch Heizenergie auf natürliche Weise und geradezu von selbst einsparen lässt. Richtig heizen muss gelernt sein, dies ist eine Philosophie mit Ausbaupotential. Energiesparen durch geeignete Dämmung Etwa 20 Prozent der gesamten Heizenergie entweicht über das Dach. Eine ausreichende Wärmedämmung im Dachgeschoss ist daher unverzichtbar. Die

Norbert Schock Quadra Invest GmbH Ahornallee 8, 14050 Berlin Tel.: 030/30 30 46 0 Fax: 030 /30 30 46 46 info@quadrainvest.de www.quadrainvest.de Das Unternehmen Quadra Invest GmbH mit Sitz in Berlin ist erfolgreich in der Immobilienbranche tätig. Die Quadra Gruppe entwickelt und vertreibt innovative und zielgruppengerechte Immobilien und steht für Erfahrung, Beständigkeit und wirtschaftliche Solidität. Der Erfolg der Quadra Gruppe liegt im Zusammenspiel der Kompetenzen der unterschiedlichen Unternehmensbereiche zur Optimierung der Investments und in der gezielten und umfassenden Betreuung der Kunden, angefangen von der Markt- und Objektanalyse über Planung und Konzeption bis hin zur Vermarktung und zum Management der Immobilie.


Wände von außen zu Dämmen ist wesentlich effektiver als von innen, denn Kälte kann so erst gar nicht eindringen und die Wände können die Wärme besser speichern. Betonierte Balkonplatten und Brüstungen sind Kühlflächen für die Bauten, ähnlich wie die Kühlrippen für Motorradzylinder. Je nach Konstruktion steigert ein Balkon die Abkühlung der Wohnraum-Außenwand bis zu 100 Prozent und darüber. Zu dem Erhaltungsaufwand schlagen sich also auch noch zusätzliche Heizkosten. Eine entscheidende Rolle für den späteren Energieverbrauch spielt aber im Besonderen die Luftdichtigkeit des Gebäudes. Fehlende Abdichtungen an den Übergängen einzelner Bauteile führen zu unkontrolliertem Luft- und Wärmeaustausch, damit zu Wärmeverlusten.

V.i.S.d.P.: Norbert Schock Quadra Invest

Energiesparen - Wärmedämmung - Heizkostenverordnung  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you