Issuu on Google+

Pressemitteilung

Oktober 2013

Fagor setzt mit A+++ Geschirrspüler LVF27X auf Nachhaltigkeit und sparsamste Verbrauchswerte Mit nur 7,8 Liter Wasserverbrauch schont er Geldbeutel und Umwelt Nachhaltigkeit und sorgsamer Umgang mit wertvollen Ressourcen gehören zu den Leitgedanken der Positionierung von Fagor. Als Vollsortimentanbieter Hausgerätehersteller

bietet in

die

Europa

Nummer

in

allen

Fünf

der

Produktbereichen

Energiesparmodelle, die mit minimalen Verbrauchswerten und höchstem Gebrauchsnutzen überzeugen.

Jüngstes Beispiel dafür ist der neue Geschirrspüler LVF27X. Mit nur 7,8 Liter Wasserverbrauch für 13 Maßgedecke spart er nachhaltig

bis

zur

35

Prozent

Wasser

gegenüber

einem

herkömmlichen Modell. „Mit diesen sparsamen Verbrauchswerten ist der LVF27X in Energieeffizienzklasse A+++ deklariert, die 30 Prozent weniger Energie zulässt als in Klasse A vorgegeben ist. Auch bei der Spül- und Trockenleistung erreicht der LVF27X mit jeweils

Klasse A Bestwerte.

Wasser sparen heißt dabei aber nicht, sich auf Kompromisse beim Reinigungsergebnis einzulassen. Dank eines dritten Sprinklers sowie einem Cyclone-Sprüharm mit höherem Wasserdruck wird die Reinigungsleistung sogar um bis zu 80 Prozent intensiviert“, wie Katharina Heinstein, Marketingleiterin von Fagor Deutschland erklärt.

Neun Programme einschließlich 2 Kurzprogramme und verschiedene Optionen, wie zum Beispiel Startzeitvorwahl bis zu 24 Stunden, sind über das extra große und gut lesbare

MAXI

Touch-Display intuitiv steuerbar. Während des Spülprozesses informiert es über die gewählten Einstellungen und die zeigt die Restlaufzeit an.

Klare Linienführung mit markantem MAXI Touch-Display und Edelstahloberflächen mit Fingerspurenschutz

machen

den

LVF27X

als

Solitärgerät

in

der

Wohnwelt

Küche

unverwechselbar. Selbstverständlich ist er auch unterbaufähig und lässt sich so perfekt in die Küchenmöbel integrieren. Im Betrieb ist er mit nur 45 dB(A) angenehm leise.

1


Für höchste Sicherheit sorgen Aquastop, Aquacontroll-System, Überlaufschutz und eine Sicherheitsverriegelung. Die exklusiv von Fagor patentierte Tab- und Spülmittelvorrichtung und ein mit einem Bügel besonders einfach höhenverstellbarer Oberkorb

sind weitere

Komfortmerkmale. Dank Warmwasseranschluss zum Beispiel in Kombination mit einer Solarthermieanlage können auf der Basis bereits niedriger Verbrauchswerte weitere signifikante Energieeinsparungen erreicht werden. Der Geschirrspüler LVF 27X ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 599.-€ ab sofort lieferbar.

Kontakt Fagor Hausgeräte GmbH: Kontakt Pressebüro:

Katharina Heinstein Telefon (06103) 70 390 27 Günter Meyer

Telefon (08857) 89 96 415

2


Fagor setzt mit A+++ Geschirrspüler LVF27X auf Nachhaltigkeit und sparsamste Verbrauchswerte