Issuu on Google+

Presseinformation Neue Mietprodukte

Zeppelin Rental entwickelt ecoRent-Programm weiter Garching

b.

München,

Neumünster,

September

2013.

Effizient,

kraftstoffsparend,

umweltschonend und damit gleichzeitig wirtschaftlich: Diese Attribute kennzeichnen Mietartikel aus dem Produktportfolio von Zeppelin Rental, die zum ecoRent-Programm gehören. Nach der Vorstellung und Einführung auf der NordBau 2011 wurde die „grüne Linie“ konsequent weiterentwickelt.

Zeppelin Rental kennzeichnet mit dem ecoRent-Label unter anderem Baumaschinen, die eine deutliche Emissions- und Verbrauchsreduzierung (Stufe IIIb oder damit vergleichbare Abgaswerte) und zugleich eine um 20 Prozent verbesserte Arbeitsleistung gegenüber Vorgängermodellen und Wettbewerbsmaschinen

aufweisen

können.

Außerdem

gehören

auch

mit

modernen

Steuerungssystemen ausgestattete Bagger und Dozer zur grünen Linie, führen ein genauerer Materialeinbau und weniger Überfahrten doch zu einer enormen Kosten- und Emissionsreduktion.

Dies trifft auch auf den Hybridbagger CAT 336E H zu, den Kunden seit Kurzem exklusiv nur bei Zeppelin Rental mieten können. Er benötigt 25 Prozent weniger Treibstoff als der CAT 336 E, der in seiner Klasse führend in puncto Kraftstoffausnutzung und Leistung ist. Das Hybridsystem speichert die hydraulische Energie aus der Schwenkbremse des Baggeroberwagens in einem Druckspeicher und gibt sie bei der Schwenkbeschleunigung wieder frei. Auf diese Weise kann im Schwenkbetrieb der Dieselmotor entlastet und Kraftstoff eingespart, Betriebskosten verringert werden.

„Mit dem ecoRent-Mietprogramm bieten wir unseren Kunden einen wichtigen Mehrwert“, so Zeppelin Rental Geschäftsführer Peter Schrader. „Zum einen lassen sich besonders produktive und wirtschaftliche Maschinen und Geräte auf einen Blick erkennen, zum anderen haben wir die passende Antwort auf Ausschreibungen mit hohen Auflagen hinsichtlich Lärm- und CO2-Emissionen.“ Die liefert auch eine weitere Neuheit im Zeppelin-Rental-Mietprogramm: die Hybrid-GelenkTeleskopbühnen ZGT21.12H und ZGT17.9H. Der Bediener kann zwischen einem rein elektrischen und einem Dieselantrieb wählen. Entscheidet er sich für letzteren, unterstützt der Elektromotor bei hohen Leistungsanforderungen wie beispielsweise dem Befahren einer starken Steigung automatisch den Dieselmotor oder speist mit der überschüssigen Energie die Batterien. Damit lässt sich eine Kraftstoffeinsparung von bis zu 50 Prozent im Vergleich zu ähnlichen Arbeitsbühnenmodellen erzielen.


Ein fortschrittliches Abgasreinigungssystem verringert zudem Karbonmonoxid-, Kohlenwasserstoff-, Rußpartikel- und Geräuschemissionen.

Derzeit im Test befindet sich außerdem eine neue Hybrid LED-Flutlichtanlage. Sie punktet durch ihre innovative Technik, einen äußerst geringen Stromverbrauch und wird ab Ende September ins offizielle Zeppelin Rental Mietprogramm aufgenommen.

Den Beweis, dass energieeffiziente Produkte nicht nur im Bereich der Baumaschinen, -geräte und Arbeitsbühnen ihren Platz haben, tritt ein von Zeppelin Rental selbst entwickelter neuer Container an. Gebaut nach der aktuell geltenden Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) überzeugt er durch optimierte Wärmedämmwerte, einen hervorragenden Schallschutz und eine Energieersparnis von 30 bis 40 Prozent.

Zeppelin Rental & Zeppelin Baumaschinen auf der NordBau 2013: F-Nord-N130 / Hamburger Straße

Über die Zeppelin Rental GmbH & Co. KG: Zeppelin Rental – Deutschlands Marktführer und Komplettanbieter im Bereich Vermietung von Baumaschinen und -geräten, Raum- und Sanitärsystemen, Baustellen- und Verkehrssicherung, Arbeitsbühnen, Aufzügen und Teleskopstaplern sowie Fahrzeugen – bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Mietlösungen für Bau, GaLaBau, Industrie, Handwerk und Event. Jahrzehntelange Erfahrung in der Vermietung steht für Kompetenz und das Wissen um die Bedürfnisse der Kunden. Mit über 42.000 Maschinen und Geräten, einem bundesweit flächendeckenden Mietstationsnetz, umfassenden Dienst- und Serviceleistungen sowie qualifizierten, engagierten Mitarbeitern gewährleistet der Vermietspezialist höchste Verfügbarkeit, Nähe und größtmögliche Kundenorientierung. Zeppelin Rental bemüht sich stets um eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung und die kontinuierliche Verbesserung von Prozessen. Deshalb wurde das Unternehmen 2010 mit dem Bayerischen Qualitätspreis ausgezeichnet und ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die hohe Bedeutung des Arbeits- und Umweltschutzes bestätigte die Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution 2011 mit dem Gütesiegel „Sicher mit System“. Weitere Informationen zu Zeppelin Rental finden Sie unter www.zeppelin-rental.de. Pressekontakt: Zeppelin Rental GmbH & Co. KG Gaby Bieger Presse und Kommunikation Graf-Zeppelin-Platz 1 85748 Garching b. München Tel.: +49 (0) 89-320 00 851 Fax: +49 (0) 89-320 00 7805 E-Mail: presse-rental@zeppelin.com www.zeppelin-rental.de


Zeppelin Rental entwickelt ecoRent-Programm weiter