Page 31

POWERWORLD 1-2019

Elektrische / Elektronische Antriebstechnik

32 33

E-Antriebe und neues stufenloses Getriebe für Teleskopstapler Anlässlich der offiziellen Übernahme der O&K-Antriebstechnik in Hattingen (vorher CNH und Cararro) hat der italienische Antriebsspezialist aus Bologna (3700 Mitarbeiter, davon 346 in Deutschland, 918 Mio. Umsatz) über News zur Bauma informiert. Das Internet der Dinge (IOT) beschäftigt das Unternehmen. Die erste Lösung bezieht sich auf das Heavy Duty Getriebe HDO. Das zweite Beispiel überwacht ein Getriebe der Baureihe F620, welches in Baggern verwendet wird. Das ConditionMonitoring-System ermöglicht es, den Zustand zu überwachen, den richtigen Wartungszeitpunkt zu definieren und den nächsten Ausfall und die Komponente zu erkennen, die ersetzt werden muss. 2018 stellte Bonfiglioli sein Condition-Monitoring-System bereits für eine Vielzahl anderer Anwendungen in mobilen und industriellen Anwendungen vor, wie beispielsweise für Windkraftanlagen, Palettiermaschinen, Gabelstapler, Bergbaubagger und automatische Lagersysteme.

triebskosten gesenkt werden. Die neuen E-Motoren sollen die Maße des Antriebssystems minimieren. Die konzentrierte Statorwicklung und die IPM-Technologie (Internal Permanet Magnet) sind Faktoren für die kleinere Bauform. Der neue Raupenantrieb 709CE des italienischen Antriebsspezialisten Bonfiglioli ist die optimale Wahl für Brecher und Siebanlagen in rauen Umgebungen. Dank des Gehäuses aus Sphäroguss eignet sich der Antrieb besonders für Heavy Duty Anwendungen denn das robuste Gehäuse trotz selbst den widrigsten Umwelteinflüssen und Verschmutzungen wie Staub, Wasser sowie andere und erfüllt daher alle Anforderungen an die Schutzart IP67. Der elektrische 709CE-Raupenantrieb mit dreistufigem Planetengetriebe erreicht eine Nennleistung von 22 kW bei einer Nennspannung von 380 Vrms und kann ein maximales Drehmoment von bis zu 31.500 Nm bereitstellen.

Stufenloses Getriebe

Das 701TE eignet sich für Minibagger, bei denen der E-Antrieb die Zukunft ist.

Ebenfalls neu ist ein elektrischer Schwenkund Raupenantrieb für Mini-Bagger im Segment 2/3 t. Damit bietet man eine Alternative zu den herkömmlichen hydraulischen Axialkolbenantrieben. Der neuen elektrischen Komplettantriebe verbessern erheblich die Effizienz der Maschine und verlängern gleichzeitig das Wartungsintervall, wodurch die Gesamtbe-

Das ECGenius ist ein in Kanada von der CVT Corporation entwickeltes stufenloses Getriebe. Der patentierte mechanische Variator (für Europa, USA und Asien) ist das Herzstück des Getriebes. CVT hat es entwickelt, Bonfiglioli wird es in seinem us-amerikanischen Werk in Hebron produzieren. Skyjack ist der US-Telehandler-Anwender, weitere folgen zur Bauma 2019. Es soll OEMs Motor-Downsizing-Möglichkeiten geben und die Fahrzeugleistung verbessern. Dank der elektrohydrodynamischen Schmierung werden Drehmoment und Kraft nahtlos über sechs angetriebene Rollen übertragen. Dadurch wird ein Kontakt von Metall auf Metall verhindert und die korrekte Drehmomentübertragung ohne Schlupf sichergestellt. Das Design ist für Anwendungen mit Stoßbelastungen ausgelegt. Das Getriebe wurde in über 500.000 Teststunden im Labor und bei OEM’s getestet. Der Algorithmus des Getriebesteuerungsgerätes, verwendet Motor- und Getriebedaten, die für eine maximale Fahrzeugeffi-

Die mechanische CVT-Architektur des Getriebeaufbaus ermöglicht ein reibungsloses, nahtloses Schalten ohne Stufen.

zienz und Optimierung des Gesamtsystems sorgen. Die Software ist einfach zu integrieren und enthält spezielle Betriebsmodi für spezifische Anwendungen, die zu einer maximalen Produktivität führen. Die offene Architektur und jederzeit anpassbare Software ermöglichen maximale Flexibilität und eine problemlose Anpassung an verschiedene geografische Anforderungen. Die mechanische CVT-Architektur des Getriebeaufbaus ermöglicht ein reibungsloses, nahtloses Schalten ohne Stufen durch eine unbegrenzte Anzahl effektiver Fahrgeschwindigkeiten. Das innovative Getriebekonzept mit fortschrittlicher Steuerung und Kupplung reduziert die Anzahl mechanischer Komponenten, die wiederum mechanische und viskose Verluste verringern. Durch das nahtlose Schalten arbeitet der Motor am optimalen Betriebspunkt, was sich in einem geringeren Kraftstoffverbrauch niederschlägt.

Profile for POWERWORLD

POWERWORLD 01 2019  

bauma-Ausgabe mit allen News über Antriebsstränge für Baumaschinen.

POWERWORLD 01 2019  

bauma-Ausgabe mit allen News über Antriebsstränge für Baumaschinen.

Advertisement