Page 64

60

KALENDER Open-Air 12:30 Vertikaltuch für Anfänger, Workshop, 6-8 Jahre, Fabrik Studiohaus 14:00 Graham Technik, Workshop, Fabrik Studiohaus 14:00 Parkour, Workshop, 12-17 Jahre, Open Air 15:00 Vertikaltuch mit Vorkenntnissen, Workshop, 6-8 Jahre, Fabrik Studiohaus 15:00 Les Thermes, Installation, Waschhaus Kunstraum 15:00 Ciel, Freundschaftsinsel 15:00 + 18:00 Gravitas, T-Werk 16:00 Afro-Haitianischer Tanz, Workshop, 7-12 Jahre, Fabrik Studiohaus 17:30 Hula Hoop, Workshop, Open Air 18:00 Tai Chi Dao Yin Vertiefung, Workshop, Fabrik Studiohaus 19:30 Balabala, Fabrik 22:00 Tripadlip, Echtzeitelektro, Fabrik

19:00 Der Aufenthalt Mark Niebuhr, 18-jähriger ehemaliger Grenadier eines Infanteriebataillons, kommt mit einem Transport 1945 nach Warschau. Durch eine Verwechslung wird er des Mordes an einem polnischen Mädchen angeklagt; vor dem Film: Gespräch Filmmuseum 20:00 Zu guter Letzt Harriet Lauler überlässt nichts dem Zufall. Warum sollte es mit ihrem Nachruf anders sein? Journalistin Anne soll ihn schon zu Harriets Lebzeiten verfassen. Das Problem: Niemand, wirklich niemand hat ein gutes Wort über Harriet zu sagen Fontane Klub (Brandenburg a. d. Havel)

beeindruckenden Einblick in deren Welt Biosphäre 15:00 Der Gärtner und die Kaiserin Das wechselvolle Verhältnis von Fürst Pückler und Augusta von Preußen; Szenisch-musikalische Führung; Treffpunkt: vor dem Schloss Babelsberg Park Babelsberg

Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück gerettet hatte, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit Volkspark 15:00 Knerten traut sich Kaum kommt ein Fünkchen Langeweile auf, schon hat Lillebror mit Knerten wieder einen neuen Streich ausgeheckt. Seitdem der K IDS & TEENS sechsjährige Lillebror seinen lustigen Stockgefährten Knerten gefunden hat, lebt es sich um einiges leichter; empf. ab 6 Jahre Filmmuseum 16:00 (Lebens)Wege Kunstprojekt für Mädchen und junge Frauen. Du schwimm schule erzählst deine Geschichte, kugelfisch AquaFitness deinen Weg, deine Wege, deine Begegnungen auf FÜH RUNG diesen Wegen und stellst 10:00 Essbares aus der Natur 11:30 Sternsagen für Kinder dies künstlerisch mit unter– Sammeln und Verkosten Ab 5 Jahre schiedlichen Mitteln dar Durch Betrachten, SamUrania Planetarium Mädchen-Zukunfts-Werkmeln, Zubereiten, Essen 14:00 + 16:00 statt (Teltow) und Besprechen lernen wir Märchenstunden im 18:00 Nomadischer FE ST Köstliches aus der Natur Nomadenland: Robin Hood Frühlingsabend 11:00 Potsdamer Antik-Meile mit der Biologin Dr. Sylvia England im Mittelalter: Der Familienabenteuer im Hutter kennen. Aus dem Antiquitäten- und KunstSheriff von Nottingham Nomadenland: Die Sammelgut stellen wir markt ist skrupellos. Mit seinen Abendsonne im Feuerschein Snacks und Getränke her, Jägerstraße Schergen und dem Grafen genießen und den Umgang die gemeinsam verspeist von Guisbourne, nimmt mit Pfeil und Bogen proFI L M werden er das arme Volk aus und bieren. Nach der Jagd gibt 17:00 Moonlight Café Barock (Caputh) tyrannisiert die einfachen es Stockbrot oder -wurst Der afroamerikanische 14:00 Öffentliche Menschen mit allen Mitsowie kühlende Getränke; Chiron wächst in einem Theaterführung teln. Aber er hat nicht mit empfohlen ab 6 Jahren Problembezirk Miamis auf HOT/Neues Theater Robin Hood gerechnet Volkspark – von der Crack-süchtigen 15:00 Schmetterlinge der Volkspark KL ASSI K Mutter vernachlässigt, Tropen 15:00 Märchenstunden im von seinen Mitschülern Im begehbaren Schmetter17:00 Potsdamer Musik aus Nomadenland: Die kleine schikaniert. Sie wittern lingshaus, das zur Heimat drei Jahrhunderten Meerjungfrau etwas, was Chiron noch unzähliger Falter und Gabriele Näther (Gesang) Im Königreich der Meere nicht genau definieren Schmetterlinge aus Asien und Kensei Yamaguchi lebte einst die kleine kann, seine Homosexualität und Südamerika geworden Meerjungfrau. Ihr größter (Klavier) spielen Werke von Filmmuseum ist, geben Experten einen J. Reichardt, C. P. E. Bach, Wunsch war es, mit dem W. A. Mozart, G. Näther, G. Neubert, G. Iranyi, W.Thiel; Soiree im Rahmen der Die AG Innenstadt präsentiert: Sonderausstellung Potsdam Museum 19:30 36. Deutscher Evangelischer Kirchentag Das Orlando-Ensemble für Alte Musik mit einem musikalischen Portrait über Katharina von Boras, die Ehefrau Martin Luthers Friedenskirche 19:30 Brandenburg Festival www.potsdamer-antikmeile.de Brandenburger Theater (Brandenburg a. d. Havel)

Potsdamer Antik-Meile

Samstag Sonntag

27.05.2017 28.05.2017

11.00 - 19.00 Uhr 11.00 - 18.00 Uhr

Antiquitäten- und Kunstmarkt in der Jägerstraße P Parkmöglichkeiten im Karstadt-Parkhaus in der Hegelallee

MAI 2017 www.stadtmagazin-events.de

20:30 Maynard In ihrer Interpretation von Progressive Rock bedienen sie sich hierbei der klassischen Kombination von Gitarre, Schlagzeug und Bass. Diese wird gesanglich durch ein- sowie zweistimmige Parts vervollständigt; Eintritt: frei Kuze – Studentisches Kulturzentrum

Schlösserimpressionen Das romantische Spektakel auf der Havel mit festlichem Drei-Gang-Menü (auch ohne buchbar), beleuchteten Schlössern, Blechbläserkonzert vor der mit Fackeln illuminierten Heilandskirche, Feuerregen von der Glienicker Brücke und mehr Hafen Lange Brücke

PART Y 20:00 Saturday Funk Night Nu Disco-Funk-Groove mit JR Serious; Eintritt: frei Club Laguna 21:30 Schlagerparty Mit DJ Maxx Clärchens Tanzcafé 22:00 Wünsch dir was – und wir spielen's Eintritt: frei Pot Still 22:00 Bis die Wolken wieder lila sind Pub à la Pub

28 Sonntag

AUSS TE LLUN G 11:00 Festwoche Mit Modenschau, Gewichtswebstuhl und Filmen über die Weberei Handweberei Henni Jaensch-Zeymer (Geltow)

BÜH N E 17:00 Geächtet Von Ayad Akhtar, Regie: Elias Perrig Theater 27 HOT/Neues 17:00 Ladies Night 05 Schlechte Zeiten für 23 Uhr arbeitslose Stahlarbeiter. PARTY HARD Kein Job, kein Geld, keine Aussicht. So bleibt nur das allabendliche Bier in der Kneipe. Da reitet eine Männer-Striptease-Show zum glamourösen Gastspiel ein. Die Frauen stehen Kopf Volksbühne (Michendorf) 18:00 Terror Von Ferdinand von Schirach, Regie: Andreas Rehschuh; im Anschluss 23:00 Party Hard Publikumsgespräch HipHop, R’n’B, Electro Pop HOT/Reithalle und natürlich everybody´s 18:00 Mann & Frau intim all time Favorits; DJs: Two Mit Andrea Meissner & Face, Tobey Crank, ComHelmut Fensch press & Schnurrsen Kulturscheune Thyrow Lindenpark E XK LUS I V 23:00 Beat Boat Dance out of the box; 13:00 Verkaufsoffener Musikalisch immer neben Sonntag dem Mainstream, tanzbar, Tag für die ganze Familie überraschend und vielseitig Bahnhofspassagen Theaterschiff FEST SPORT 6:00 Erdbeerfest 11:00 Bogenschießen Die süßen Früchte werden Für Jedermann umrahmt von Live-Musik Abenteuer Park von der Fläming Combo 13:00 Baseball Jugendliga gefeiert Potsdam Porcupines vs. Spargelhof (Klaistow) SG Berlin Dragons/ Berlin 11:00 Potsdamer Antik-Meile Challengers Antiquitäten- und KunstBallpark Potsdam Porcumarkt KUR SE pines Jägerstraße 9:00 Ich male, also bin ich ... 20:00 Das DFB-Pokalfinale in meinem Element F ES TI VA L als Livekonzert Mittels der Feng ShuiPublic Viewing ohne Ton – Potsdamer Tanztage Elemente zu eigenen aber mit Film-Livemusik! Neben dem AufführungEnergie-Bildern Stephan Graf von Bothmer, sprogramm präsentieren Kimages Training+Beratung Live-Improvisation am die Potsdamer Tanztage 9:30 Barista Klavier ein breites Angebot von Grundkurs Nikolaisaal Konzerten, die nach den Sweet Barworld Stücken dazu einladen, TR EF F PUNKT 9:30 Maestro de la Baristi den Abend zu verlängern; Barista Grundkurs und Cof- 14:00 Interkulturelle Gruppe 33 Workshops für Profis, fee Cocktail Workshop Gemeinsames Singen, Amateure und Kinder; Sweet Barworld Kochen und Tanzen Künstlergespräche Frauenzentrum 11:00 Les Thermes, InstallaLESUNG tion, Waschhaus Kunstraum VORTR AG 15:00 Im Garten vorgelesen 12:30 Vertikaltuch für Es lesen: Marie-Luise Ar20:30 Late-Night-Show – Anfänger, Workshop, 6-8 riens, Hans-Jochen Röhrig Einmal Mond und zurück Jahre, Fabrik Studiohaus Villengarten von Ildiko Der Mond ist nicht aus 14:00 Parkour, Workshop, Grille (Eisenbahnstr. 51, Käse – auch wenn dies 12-17 Jahre, Open Air Werder) von Wallace and Gromit 14:00 Ciel, Schiffbauergasse behauptet wurde. VerLI VE 15:00 Vertikaltuch mit blüffende, aber auch skurVorkenntnissen, Work20:00 Club Life live #3 rile Fakten und Geschichten shop, 6-8 Jahre, Fabrik Through Colours (Alterna- ranken sich um unseren Studiohaus tive Rock/Pop) + Stadtruhe nächtlichen Begleiter 15:00 Gravitas, T-Werk (Rock/Pop) Urania Planetarium 16:00 Balabala, Fabrik Clubmitte SONSTI GES 20:00 Three Flying Pigs F I LM Rock ‘n‘ Roll, Blues und 9:00 27. Brandenburgische 17:00 Moonlight Punk; Willie de Ville, The Landwirtschaftsausstellung Der afroamerikanische Pretty Things, The Ramones MAFZ Erlebnispark Chiron wächst in einem und The Blues Band lassen (Schönwalde Glien) Problembezirk Miamis auf grüßen; Eintritt: frei 20:00 Nächtliche – von der Crack-süchtigen Gutenberg 100

Profile for SEIPT.MEDIA

2017.05  

2017.05  

Advertisement