Page 1

Ferienprogramm Witzenhausen 28.07.-07.08.2014

Pr채sentiert von:


Vorwort Auch in diesem Jahr stellen wir ein interessantes Angebot in den Sommerferien für Kinder zur Verfügung. Wir, das sind in erster Linie Ehrenamtliche aus dem Jugendhaus und vom Kreisjugendring Witzenhausen, die für die Betreuung von Kindern im Rahmen der offenen Jugendarbeit ausgebildet werden. Getragen wird das Ferienprogramm von den hauptamtlichen Jugendarbeitern der Jugendförderung Witzenhausen und dem Schulsozialarbeiter den der Johannisbergschule. Unser Ziel ist es, den Kindern spannende und abwechslungsreiche Ferien zu bieten und dabei die ein oder andere Anregung für Freizeitaktivitäten zu bieten. Dabei soll die finanzielle Lage einer Familie keine bzw. eine geringe Rolle dabei spielen, ob man an den Angeboten teilnehmen kann oder nicht. Es ist uns gelungen, durch die finanzielle Unterstützung der Stadt Witzenhausen, des Werra-Meissner-Kreises und nichtzuletzt durch das ehrenamtliche Engagement unserer Betreuer/innen die Teilnahmegebühren für die Aktionen relativ gering zu gestalten. Dabei machen wir Unterschiede und fördern pädagogisch wertvolle Angebote etwas mehr als die normalen Angebote. Sollten Sie noch Fragen zur Finanzierung haben oder Unterstützung benötigen, so scheuen Sie nicht uns Hauptamtliche anzusprechen. Wir werden eine Lösung finden. im Namen der Stadt Witzenhausen sage ich an dieser Stelle Danke für den Einsatz und das Engagement der beteiligten jungen Erwachsenen und wünsche uns ein tolles Ferienprogramm voller interessanter Erlebnisse und hoffe auf eine gute Akzeptanz dieses Angebotes.

Kai Zerweck Jugendpfleger der Stadt Witzenhausen Tel. 05542-500063 info@jugendarbeit-witzenhausen.de

2


Programm

Ferienwerkstatt Bärenpark Worbis Schmieden Kanu Seidenmalerei Wortreich Kegeln Töpfern Wassererlebnishaus Wellness Kletterwald Naturkundemuseum Rettungshundestaffel Aktionen-Übersicht Ameldund Ferienprogramm Anmeldung Ferienwerkstatt Unterstützer Barfußpfad Ferien-Kino Indoor Klettern Sababurg Geo Caching Grube Gustav Fort Fun Zumba Bogen schießen Heidepark Edersee Maislabyrinth / Sommerrodelbahn Phaeno Zirkusprojekt Teilnahmebedingungen

4 5 5 6 6 7 7 8 8 9 9 10 10 11 12 13 14 15 15 16 16 17 17 18 19 19 20 21 21 22 23

3


„Ferienwerkstatt“ Jeden Vormittag von 8.30 bis 14.00 Uhr laden wir euch ein unsere Ferienwerkstatt im Jugendhaus für Kinder im Grundschulalter zu besuchen. Hier kann man sich kreativ und spielerisch nach Herzenslust austoben. Vier BetreuerInnen bereiten täglich unterschiedliche Bastelaktionen und Spiele vor, jedoch kann das Programm auch spontan nach den Interessen der Kinder gestaltet werden. Kurze Ausflüge in Witzenhausen sind auch geplant. Getränke und frisches Obst stehen in dieser Zeit kostenlos zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich und die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt!

Die Ferienwerkstatt kostet pro Kind und Tag 3,50€ und beinhaltet ein warmes Mittagessen!

4

Fragen zum Ferienprogramm ? Jugendförderung Witzenhausen Am Markt 1 37213 Witzenhausen

Tel. 05542-500063 info@jugendarbeit-witzenhausen.de


Montag 28.07.2014 Bärenpark Worbis

09:00 -15:30

ab 8 Jahren Der Bärenpark in Worbis hat in Freigehegen verschiedene Bären, die man beobachten kann. Der Park ist einerseits Auffangstation für Bären, die gerettet wurden, und zeigt auch anschaulich, wie Bären in der Vergangenheit leider gehalten und an diesem Tag werdet ihr ganz viel über Bären und ihre Geschichte erfahren. Ihr erforscht und beobachtet selbst die Bären im Freigehege und zum Abschluss gibt es noch Stockbrot am Lagerfeuer. Teilnehmerbeitrag: 6,- €

Schmieden

12:30 -16:30

ab 8 Jahren Schmieden ist ein altes Handwerk, an diesem Nachmittag können Kinder ab 8 Jahren selbst ein kleines Werkstück wie z. B. ein Wikinger-Messer, ein Schmuckstück, ein Hufeisen oder einen Hufkratzer mit Hilfe erfahrener Schmiede an der mobilen Schmiede aus Hemeln anfertigen und auch mit nach Hause nehmen. Mit Amboss und Hammer wird am Feuer nach alter Tradition ein Eisen bearbeitet. Es macht sehr stolz, wenn man dann sein Kunstwerk in den Händen hält. Teilnehmerbeitrag: 12,- €

5


Seidenmalerei

14:30 - 17:00

ab 8 Jahren An diesem Nachmittag werden wir mit euch Seidentücher, mit Seidenmalfarbe bemalen. Dabei werden wir verschiedene Techniken nutzen, um sie zu gestalten. Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen und die verschiedensten Muster und Motive auf eure Tücher malen. Wer nicht so gerne malt, kann die Tücher mit speziellem Salz bestreuen, welches ein gesprenkeltes Muster hinterlässt. Am Ende, wenn die Farbe getrocknet ist könnt ihr die Tücher als Hals-oder Kopftücher benutzen. Teilnehmerbeitrag: 2,- €

6


Dienstag 29.07.2014 Wortreich

09:30 - 15:00

von 6 bis 14 Jahren Das Wortreich in Bad Hersfeld ist bundesweit einzigartig und erst im Oktober 2011 eröffnet worden. Rund 90 Stationen laden zum Mitmachen, Hinhören, Zusehen, Sprechen und kreativ sein ein, auf ca. 1200m² hält das Mitmachmuseum für fast jedes Alter die richtigen Ideen bereit. Nach einigen lustigen Spielen mit ausgebildeten Betreuern, müsst ihr euch tapfer schlagen und einen geheimnisvollen Schatz finden. Danach habt ihr noch jede Menge Zeit die Mitmachstationen auf eigene Faust zu erkunden. Teilnehmerbeitrag: 8,- €

Kegeln

13:00 -- 15:00

ab 8 Jahren Auf der Kegelbahn wollen wir mal die Kugeln zum Laufen bringen und die verschiedenen Spiele beim Kegelen ausprobieren. Hierzu braucht ihr Turnschuhe und dann kann es losgehen. Im Teilnehmerbeitrag ist ein Getränk enthalten.

Teilnehmerbeitrag: 3,50 €

7


Mittwoch 30.07.2014 Wassererlebnishaus

13:30 - 19:30

ab 8 Jahren Wasserexperimente Wasser ist eine ganz schön starke Flüssigkeit. Es kann uns nass machen, tragen helfen, überraschen, sich bewegen... Mit spannenden Experimenten werden wir viel ausprobieren und auch etwas basteln, das ihr mit nach Hause nehmen könnt. Achtung: Bitte zieht euch wetter- und wasserfest an. Bitte mitbringen: eine leere Plastik-Getränkeflasche (0,5 L) mit Deckel und ohne Ettikett. Teilnehmerbeitrag: 3,50 €

Töpfern

(Teil 1)

15:00-17:00

ab 6 Jahren Aus Ton kann man die verschiedensten Sachen formen, kneten und herstellen. Ob einen Igel oder eine Schale. Vieles ist möglich. Deine Fantasie ist gefragt. Die getöpferten Sachen werden anschließend gebrannt und eine Woche später bemalt. Die Veranstaltung besteht aus zwei Terminen (30.7. und 06.8.) Bitte beachten!

Teilnehmerbeitrag; 4,00 €

8


Donnerstag 31.07.2014

Kletterwald

14:00-18:00

ab 12 Jahren Wir wollen hoch hinaus! Der Kletterwald Leuchtberg in Eschwege ist ein besonderer Naturhochseilgarten. In 5 Parcours unterschiedlicher Schwierigkeit werden wir auf Brücken, Netzen und Baumstämmen klettern. In einer Höhe von 3 bis 12 Metern können wir dann einen Moment durchatmen und den Ausblick auf den Werratalsee genießen. Sei mutig und trau dich gut abgesichert zusammen mit uns in die Baumwipfel!

Teilnehmerinnenbeitrag: 12,- €

Wellness für Mädchen

14:30-16:30

ab 10 Jahren Ein ganz spezieller Tag wartet auf euch. Neben einfachen Entspannungsübungen, dem Herstellen von Gesichtsmasken und Massageübungen lernt ihr einfach mal abzuschalten, wenn euch mal wieder alles nervt. Gesunde Leckereien stellen wir gemeinsam her und zwischendurch erwarten euch noch einige Überraschungen. Mitzubringen sind Isomatte und ein Handtuch.

Teilnehmerinnenbeitrag: 2,- €

9


Freitag 01.08.2014 Naturkundemuseum/Zoo Rammelsberg

11:15-16:45

ab 7 Jahren Wir werden nach Kassel ins Naturkundemuseum fahren und dort in einer Führung mehr zum Thema Leben in der Steinzeit erfahren. Wie haben die Menschen dort gelebt, welche Werkzeuge und Waffen haben sie gehabt. Ohne irgendeine Maschine, nur mit Geschicklichkeit und Handwerkskunst haben sie überlebt. Im Anschluss kann das Naturkundemuseum auf eigene Faust entdeckt werden. Im Anschluss besuchen wir den privaten Zoo Rammelsberg. Eichhörnchen, Esel, Lamas, Papageien und viele andere Tiere können dort beobachtet, manche sogar gestreichelt werden. Die Tiere im Zoo freuen sich über etwas Gemüse, Salat oder ungekochte Spaghetti mit denen wir sie füttern können.

Teilnehmerinnenbeitrag: 4,- €

Rettungshundestaffel

15:30 - 18:00

ab 10 Jahre Wir wollen ein paar interessante Stunden mit ausgebildeten Hunden der Rettungshundestaffel verbringen. Viele wissenswerte Informationen, spannende Aktionen, Spiele und tolle Hunde erwarten euch. Bitte unbedingt auf festes Schuhwerk und geländetaugliche Kleidung, lange Hosen achten!

Teilnehmerbeitrag: 1,- €

10


Aktion Bärenpark Worbis Seidenmalerei Schmieden Wortreich Heidepark Kegeln Töpfern (30.7. + 6.8.) Wassererlebnishaus Kletterwald Eschwege Wellness Naturkundemuseum Rettungshundestaffel Barfußpfad Ferien Kino Indoor Klettern Tierpark Sababurg Grube Gustav Zumba Fort Fun Geo Caching Bogen schießen Phaeno Maislabyrinth & Sommerrodeln am Edersee

Kosten Alter

Datum

6,- € 2,- € 12,- € 8,- € 24,- € 3,5 € 4,- € 3,50 € 12,- € 2,- € 4,- € 1,- € 2,- € 4,- € 4,- € 10,- € 3,- € 2,- € 21,- € 1,- € 1,- € 20,- €

ab 8 ab 8 ab 8 ab 6 ab 10 ab 8 ab 6 ab 8 ab 12 ab 10 ab 7 ab 10 ab 6 ab 6 ab 8 ab 6 6-11 ab 10 ab 8 ab 10 ab 10 ab 8

Mo. 28.07. Mo. 28.07. Mo. 28.07. Di. 29.07. Di. 29.07. Di. 29.07. Mi. 30.07. Mi. 30.07. Do. 31.07. Do. 31.07. Fr. 01.08. Fr. 01.08. Mo. 04.08. Mo. 04.08. Di. 05.08. Di. 05.08. Mi. 06.08. Mi. 06.08. Mi 06.08. Do 07.08 Do. 07.08. Di. 06.08.

15,- €

ab 8

Di 20.08

X

11


Anmeldung Ferienprogramm Hiermit melde ich

mein Kind

___________________________

__________________________________ ,

Str: __________________________________________________________ PLZ, Ort: geboren am _____________ verbindlich für die unten ange kreuzten Ausfahrten und Aktionen des Ferienprogramms an. Bei Fragen, Änderungen oder Problemen bin ich unter folgender Nummer zu erreichen:_________________________________

Wichtige Informationen (z.B: Allergien , oder ähnliches) über mein Kind: ____________________________________________________________

____________________________________________________________

____________________________________________________________

(Unterschrift des Personensorgeberechtigten)

12


Anmeldung Ferienwerkstatt Ferienwerkstatt (3,50 €)

Montag 28.07.2014 Dienstag 29.07.2014 Mittwoch 30.07.2014 Donnerstag 31.07.2014 Freitag 01.08.2014 Ja

Nein

Vegetarische Verpflegung Verpflegung ohne Schweinefleisch Während der Aktionen machen die Teamer Fotos, die wir zur Öffentlichkeitsarbeit (Presse, Homepage, Facebook) und Dokumentation verwenden. Wir würden uns freuen, wenn Sie einer Veröffentlichung zustimmen würden. Ich stimme einer Veröffentlichung der Fotos für ( ) Zeitung ( ) Homepage ( ) Facebook nicht zu

(Unterschrift des Personensorgeberechtigten) unzutreffendes bitte streichen.

13


Hinter diesem Ferienprogramm stecken folgende Organisationen:

Fรถrderer:

14


Montag 04.08.2014 Barfußpfad

10:00 - 13:30

von 6 bis 12 Jahren Wann bist das letzte Mal so richtig herzhaft barfuß durch die schlammige Matsche oder durch piksiges Stroh gelaufen? Über 30 abwechslungsreiche Stationen bieten deinen Füßen ein echtes Erlebnis, wenn du mit zum Barfußpfad am Meißner kommst. Danach wollen wir noch ein kleines Picknick machen. Bitte ein kleines Handtuch für die Füße mitbringen.

Teilnehmerbeitrag: 2,- €

Ferien-Kinovorstellung

17:00-19:30

ab 6 Jahre Gemeinsam mit dem Capitolkino wird es einen aktuellen Kinfofilm für das Ferienprogramm geben. Welcher Film wird sich erst in den Wochen vor den Sommerferien herausstellen. Er soll ja brandaktuell sein. Für Kinder des Ferienprogramms gibt es einen Spezial-Eintrittspreis.

Teilnehmerbeitrag: 4,- €

15


Dienstag 05.08.2014 Indoor Klettern

10:00 -12:00

ab 8 Jahren Hoch hinaus soll es an diesem Tag gehen. Wer ein bisschen Action und etwas Nervenkitzel ab kann, ist an diesem Tag bei der richtigen Aktion dabei. Im Family-Fitness Witzenhausen wollen wir gemeinsam testen wie gut eure Kletterfähigkeiten sind. Aber auch über Anfänger wird nicht gelacht, denn auch sie sind herzlich willkommen. Bitte Turnschuhe mitbringen.

Teilnehmerbeitrag: 4,-€

Tierpark Sababurg

08:00 - 17:00

ab 6 Jahre Besuch der Sababurg. Am Fuße des Dornröschenschlosses Sababurg erstreckt sich der weitläufige Tierpark mit seinen sonnigen Freiflächen und historischen Alleen, die zu ausgedehnten und entdeckungsreichen Spaziergängen einladen. 80 Tierarten auf 130 ha Fläche, das heißt viel Platz für die Tiere und malerische Ausblicke für die Besucher. Insgesamt sehen Sie über 700 Tiere, die hier im Urwildpark, im Kinderzoo, in der Greifvogelstation und im Arche Park mit dem dazugehörigen Bauernhof leben. Das neu eingerichtete Tierparkmuseum gibt spannende Einblicke in die Geschichte und den Alltag des Tierparks und Sie finden wissenswertes zu den Tierarten.

Teilnehmerbeitrag: 10 ,- €

16


Mittwoch 06.08.2014 Zumba

10:30-11:30

ab 8 Jahren Wenn du Spaß am Tanzen hast, bist du bei diesem Programmpunkt genau richtig. Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Tänzer wie auch Nichttänzer können einem Zumbakurs sofort und einfach folgen. Zumba kreiert eine Partyatmosphäre, die Nichttänzer, Anfänger und auch schüchterne Menschen animiert, an diesem tollen Gruppenkurs teilzunehmen. Du hast also Spaß dich rythmisch zur Musik zu bewegen und gleichzeitig Sport zu machen? Dann komm am Donnerstag zu unserem Zumbakurs

Teilnehmerbeitrag: 2,- €

Grube Gustav

12:00-15:00

ab 6 Jahren Mit dem Grubenführer geht es zu Fuß in den Berg, jeder bekommt einen Schutzhelm auf. Kurzweilig erfährt man vieles aus der vergangenen Bergbaugeschichte, der entbehrungsreichen Arbeit der Bergleute und einer spannenden Geologie. Bitte beachtet , dass die Temperatur in der Grube ganzjährig bei 10 Grad liegt und auch im Sommer entsprechend warme Kleidung nötig ist. Teilnehmerbetrag: 3,50 €

17


Fort Fun

08:00 -19:30

ab 8 Jahren

Fort Fun ist ein Erlebnispark in Bestwig, der sich die Westernzeit zum Hauptthema gemacht hat. Hier gibt es für groß und klein viel zu erleben. Fahrgeschäfte wie die Sommerrodelbahn, die Achterbahn oder das Riesenkettenkarussell sind nur einige der vielen Attraktionen die man dort erleben kann.

18

Teilnehmerbeitrag: 21,00-€


Donnerstag 07.08.2014 Geo Caching

10:00-12:00

ab 10 Jahren Geocaching ist eine moderne Form einer Schatzsuche bzw. Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem GPS-Empfänger und den Koordinaten eines „Schatzes“ könnt ihr in und um Witzenhausen herum, Schätze finden, die wir für euch versteckt haben. Bevor es losgeht, bekommt ihr von uns eine Einführung. Ihr braucht also keine Vorkenntnisse.

Teilnehmerbeitrag: 1,- €

Bogen schießen

14:30 - 16:30

ab 10 Jahre Mit Pfeil und Bogen sind unsere Vorfahren schon auf die Jagd gegangen und haben sich dieses Werkzeug ausgedacht und über die Jahrhunderte perfektioniert. Heute ist der Bogen ein Sportgerät und auch bei den Olympischen Spielen wird mit dem Bogen um die Goldmedaille gekämpft. Wir geben euch die Möglichkeit diesen Sport einmal kennen zu lernen.

Teilnehmerbeitrag: 1,- €

19


Partnerprogramme Wie bieten auch Programmpunkte der Jugendförderung Hessisch Lichtenau und der AWO Jugendförderung Bad Sooden-Allendorf an, mit denen wir kooperieren. Die Betreuung übernehmen dann Teamer der dortigen Ferienspiele. Abfahrt ist immer am ZOB am Schwanenteich (Hinter den Teichhöfen).

Dienstag 29.07.2014 Heidepark ab 10 Jahre

8.30-20.30

Der Heide Park ist einer der interessantesten Freizeitparks in Deutschland. Hier gibt es für groß und klein viel zu erleben. Fahrgeschäfte wie die Sommerrodelbahn, die Achterbahn oder das Riesenachterbahn sind nur einige der vielen Attraktionen die man dort erleben kann.

Teilnehmerbeitrag: 35,- €

Eine Aktion der AWO Jugendförderung Bad Sooden-Allendorf

20


Dienstag 06.08.2014 Phaeno

9.30-17.30

ab 8 Jahre Zum Staunen, Experimentieren und Lernen für Jung und Alt. Im phaeno könnt ihr … so viel Spannung erleben, dass euch die Haare zu Berge stehen! … einen 6 Meter hohen Feuertornado aus nächster Nähe sehen. … einen elektro-magnetischen Igel formen.

Teilnehmerbeitrag: 20,- € Eine Aktion der AWO Jugendförderung Bad Sooden-Allendorf

Mittwoch 20.08.2014 Maislabyrinth Edersee / Sommerrodelbahn ab 8 Jahre

n.n.

Sommer, Sonne, Edersee ...und ein Maisfeld?! Das Maislabyrinth - ein herausfordernder und zugleich lehrreicher Freizeitspaß für Jung und Alt - Rund um das Maislabyrinth finden Sie ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit vielen tollen Sonderveranstaltungen für Jung und Alt und zum Abschluß noch ein Besuch auf der Sommerrodelbahn. Teilnehmerbeitrag: n.n.,- € Eine Aktion der Jugendförderung Hessisch Lichtenau

21


Zirkusprojekt 01.-05. September je von 10.00-15.00 Uhr im Jugendhaus

Einmal Teil einer Zirkusvorstellung zu sein. Wenn du das schon immer mal vorhattest, kannst du das diesen Sommer verwirklichen. Der Zirkus Soluna kommt zu uns ins Jugendhaus und macht mit euch ein Zirkusprojekt. Ihr bekommt die Chance Teil einer Zirkusnummer zu werden und habt jeden Tag von 10-15 Uhr Zeit eure Nummer einzustudieren. Am Freitag findet dann die AuffĂźhrung statt, wo eure Familie herzlich eingeladen ist als Besucher vorbeizukommen.

22

Teilnehmerbeitrag 75,- â‚Ź


Anmeldung:

Teilnahmebedingungen

Für die Anmeldung bitte den Anmeldebogen in der Mitte des Programmheftes heraustrennen und ausfüllen. Die Anmeldung erfolgt im Jugendhaus Freiraum in der Industriestraße 3 in Witzenhausen jeweils Mittwoch von 15.30-18.00 und Donnerstag von 10.00-12.00 Uhr und in der Geschäftsstelle des KJR (Walburger Str. 24) am Montag 18.00-20.00 und Freitag 15.00-17.00. Eine Anmeldung gilt nur nach Entrichtung des Teilnahmebeitrags. Die Abgabe des ausgefüllten Anmeldebogens setzt den Teilnehmenden lediglich auf die Warteliste. Bei kurzfristiger Absage kann die entrichtete Teilnahmegebühr nicht erstattet werden

Betreuung: Alle Maßnahmen werden von ausreichend Betreuer/innen begleitet. Das Betreuerteam setzt sich aus zwei Hauptamtlichen (Kai Zerweck u. Alexander Schöberl) sowie einem Team ehrenamtlicher ausgebildeter Jugendleiter/innen zusammen.

Ferienwerkstatt (Vormittagsbetreuung): Für die Ferienwerkstatt ist eine Anmeldung erforderlich (Kosten 3,50 €). Es können einzelne Tage oder aber die komplette Ferienwerkstatt (Mo.-Fr.) gebucht werden. Allerdings ist es aus organisatorischen Gründen nur möglich, einen kompletten Tag zu buchen. Ein späteres Kommen oder früheres Gehen möchten wir nicht. Die Ferienwerkstatt findet in den Räumen des Jugendhauses Freiraum (Industriestr. 3) statt und ist auf 20 Teilnehmende begrenzt.

Ferienaktionen: Die jeweiligen Treffpunkte finden Sie bei den Aktionsbeschreibungen und auf der Teilnahmebestätigung. Ebenso den Hinweis auf besondere Dinge, die beachtet oder mitgebracht werden müssen. Wenn in der Aktionsbeschreibung nichts zu Verpflegung ausgeführt ist, können Sie davon ausgehen, dass Essen und Trinken mitgebracht werden sollte. Bei Ausflügen kann stattdessen auch Taschengeld für einen Imbiss sinnvoll sein.

Allergien, Krankheiten und Lebensmittelunverträglichkeiten Damit wir bei der Betreuung ihrer Kinder auf alles vorbereitet sind bitten wir Sie Allergien oder Krankheiten auf dem Anmeldebogen zu vermerken. Ebenso, wenn ihr Kind Medikamente zu sich nehmen muss, was ggf. von unseren Betreuer/innen beachtet werden müsste. Sie können aber auch gern auf unsere Betreuer/innen zugehen und ihnen hierzu entsprechende Hinweise geben. Das Mittagessen in der Ferienwerkstatt werden wir vegetarisch sowie mit Geflügelfleisch anbieten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf weitere Wünsche bezüglich des Essens vermutlich nicht einzeln eingehen können werden, da wir das Essen von einem örtlichen Anbieter beziehen und nicht selbst kochen.

23


http://witzenhausen.feripro.de

Programmheft ferienprogramm 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you