Issuu on Google+

Der Zimmerspiegel – das neue Reservierungsbuch

Sie kennen das vielleicht: Eine unleserliche Handschrift oder mehrmaliges Radieren im Reservierungsbuch macht es Ihnen unmöglich den Namen eines Gastes zu identifizieren. Schluss damit. Mit dem Zimmerspiegel von ResiGo Hotelsoftware werden die wichtigen Gastdaten jetzt passgenau verwaltet.

Sie möchten eine übersichtliche Darstellung aller Buchungen bzw. aktuelle Gastsalden sehen? Kein Problem mit dem Zimmerspiegel, der Hotelsoftware von ResiGo – eine Windows-Anwendung mit übersichtlich gestalteten Eingabemasken. Bereits durch einen Mausklick kann der gewünschte Zeitraum im Zimmerspiegel aufgerufen werden. Und überhaupt stehen fast alle Funktionen im Zimmerspiegel dem Anwender direkt zur Verfügung. Das macht dieses Hotelbuchungssystem ja so einfach und genial.

Doch was kann ResiGo Hotelsoftware noch alles?


Das wichtigste sind doch neben den Gastdaten die Preise. Hierauf hat ResiGo ein besonderes Augenmerk gelegt. So sind Preise anlegbar nach Saison- oder Messezeit, Aufenthaltsdauer, Preislisten, Anzahl Personen, unterschiedliche Kundengruppen usw. Auch die Eingabe von Kurund Ortstaxen oder einer Bettensteuer, wie z.B. in Köln, Trier oder Koblenz ist möglich. Und das alles bei automatischer Zuordnung der Postleitzahl. Arbeitserleichterung und Zeitersparnis in einem.

Das Schöne am ResiGo Reservierungssystem ist, dass es so individuell gestaltbar ist. Jeder kann sich quasi sein eigenes System grafisch darstellen lassen. Ganz wie es ihm oder ihr beliebt. Farben und Schriftarten sind frei wählbar und einzelne Reservierungen können farblich durch diverse

Rahmenfarben

unterschieden

werden.

Darüber

hinaus

können

Einzel-

und

Gruppenreservierungen mit verschiedenen An- und Abreisezeiträumen über den Zimmerspiegel verwaltet und die Buchung auch direkt aus dem Belegungsplan heraus bearbeitet werden.

Fazit: Reservierungssystem ist nicht gleich Reservierungssystem. Die Unterschiede machen eben den Kern des Produktes aus. ResiGo setzt ganz klar auf Kunden- und Bedienerfreundlichkeit. Ein großer Pluspunkt im Softwaredschungel.


Über PosBill

Einfach schneller abrechnen. Kassensysteme und Kassensoftware von PosBill

In Einzelhandel und Gastronomie geht heute nichts mehr ohne Kassensoftware. Übersichtlich, benutzerfreundlich und unkompliziert müssen Kassensysteme sein, damit sie die Arbeit einfacher

machen.

Seit

15

Jahren

bietet

PosBill

solche

Kassensysteme

für

die

unterschiedlichsten Aufgaben: Vom kleinen Kiosk bis zum großen Hotelbetrieb, vom Friseurgeschäft bis zum Eiscafé macht unsere Software das Tagesgeschäft einfacher. Reservierungen, besondere Kundenwünsche, Personalplanung, Quittungserstellung – alles diese Aufgaben können Sie mühelos über ein System verwalten.

Aber das ist noch nicht alles, was unsere Gastro Kassen können: Wo Gäste bewirtet werden, muss man mobil sein, und dafür gibt es mobile Kassen von PosBill. So klein wie ein Handy, so vielseitig wie eine stationäre Kasse. Die mobile Kasse von PosBill sorgt dafür, dass Ihre Bedienung alles im Griff hat und die Gäste sich bestens umsorgt fühlen. Dabei hilft der einfache Aufbau des Systems, denn dadurch sind Sie und Ihr Personal schnell eingearbeitet in die verschiedenen Funktionen.

In einer persönlichen Beratung stellen wir Ihnen gerne vor, was unsere Kassensysteme, Kassensoftware und Hotelsoftware alles kann. Mit unserer Demo-Version können Sie die Software unverbindlich und kostenlos testen. Alles, was Sie brauchen, benutzerfreundlich und individuell angepasst - das bieten Ihnen stationäre und mobile Kassensysteme von PosBill.

PosBill GmbH, Brunnengasse 4, 56355 Kehlbach www.PosBill.com


Der Zimmerspiegel – das neue Reservierungsbuch