Issuu on Google+

Mai 2014 | www.port01.com/paderborn

en & genießen tz ü h c s r, tu a N & lt e Um w u backen naturgetre 9 | Bäckerei Kloke, und gut speisen im 16 | Heiraten, tagen, feiern 26 | Ich bin ein Paderborner Umweltengel 51 | Rocken zu den Summer City Beats


B&K GmbH & Co. KG

Freude am Fahren

PERFORMANCE IN HÖCHSTFORM!

AUTOHAUS B&K PADERBORN – Ihr Partner wenn Sie viel Wert auf eine kompetente Beratung legen. Lassen Sie Ihre Träume wahr werden. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Besuchen Sie unsere Filiale und entdecken Sie alle Modelle, die Fahrspaß und absolute Freiheit garantieren. BMW und MINI Verkauf Neue Automobile • Leasing, Finanzierung, Versicherung • 200 Gebrauchte Automobile immer auf Lager • B&K Classicline Programm • BMW und MINI Service • Hol- und Bringservice • Mobilitätsservice

WIR FREUEN UNS AUF SIE B&K GmbH & Co. KG Stedener Feld 2 33104 Paderborn Tel 05251. 13 52-0 e-mail paderborn@bundk.de www.bundk.de


FILM

sele Bündchen hat sich Plastiksandalen rieben.4 DasINHALT Topmodel hat einer britischen -Kollektion ihren Namen verpasst. Seitnnen sich Fashion-Fans die meist in Gold ber gehaltenen Treter zulegen. Und mal im Die Dinger gehen für den Strand auf jeden r. Wenn Gisele drauf abfährt, dann kann wohl nichts falsch machen. Und für den owieso nicht: Schlappe 30 Euro reichen, es von Giseles Werk nach Hause zu holen. panemaflipflops.co.uk

07

CITY & LIFE

Filmstarts im Mai 07 08 10 14 26 34

Muppets Most Wanted

Klettern in der Natur ist Spaß im Pader Kletterpark

36

um nne sieaus enMix ign zu uch

LOKALTERMIN Klettern, rollen und jobben LOKALTERMIN Natur pur bei Backkunst Kloke INTERVIEW Mr. Dax packt zu Krim-Krise aus TIERSCHUTZ Helfen gegen das Bienensterben GUT ZU WISSEN Paderborner Umweltengel Noah LOKALTERMIN Signs Eventreihe für Kultur pur

Hm. Man muss schon echt a FASHION & BEAUTY

etwas abzugewinnen. Weder selbst die Vielzahl von prom nicht aus dem Dreck ziehen. I Genre: Komödie. Bundesstart

16 CityFace Alexandra, Clara, Katharina und Fabian feiern nach Wunsch im Schützenhof 36 LAUFSTEG Schön am Strand, trendige Looks für den Sommer

Schön am Strand

40

u an, schau an

Münchner Label Uhlalá ist der Name Pro. Designerin Leshea Lewis zaubert atemende Designs, die bei so manchem besucher für große Augen sorgen dürften. Idee zur eigenen Marke ist die Designe- Film: Zulu rund vier Jahren im Urlaub auf Sardinien men: Alles sei perfekt gewesen, erinnert wis, nur ihr Bikini nicht. Wenige Monate brachte sie einfach ihre eigene Kollekf den Markt, die gleichermaßen stylish quem sein soll. Sogar Bonnie Strange hat zwischenzeitlich mit ins Boot holen könas deutsche It-Girl entwarf ihre eigene r das angesagt Label. uhlalabeachwear.com

48

»action painting« durch ganz junge Künstlerhände

SERVICE Zulu

EDITORIAL »Zulu« istSMSalles: ein GUT ZU WISSEN von letzter Nachtgroßartig FOTOSEITE Mit dem Prinz im Gräflichen Park ler – politisch, hart, krass. U FILM Die Neustarts im Mai FILM KOLUMNE Labor»Zulu« Day - Monsterfilm Sehen von nichts. Nich LESESTOFF Frisch aus Gutenbergs Stübchen TECHNIKein Technik-Highlights für den Sommer in de und unwohles Gefühl KALENDER Was geht wo in Paderborn? IMPRESSUM wart. Genre: Drama. Bundesstart: 0 MUSIK & EVENTS

05 28 32 40 42 43 44 54 64

48 49 50 51 52

TICKER action! painting / Sprint Orientierungslauf TICKER MoJo Eröffnung / Gregorianika Cantabile TICKER Signs Eventreihe / Nick Saxon TICKER Big Band Meeting / Summer City Beats MUSIK Neulich, in der Musikabteilung

Beziehungsweise New Y

Xavier glaubt, sein Leben wä bei seinen Kindern zu sein, di 10 Jahre in Paris wohnte. Zud ben und heiratete eine Chines


EDITORIAL

5

Es ist Mai und Paderborn strotzt vor Vorfreude Sommer, Sommer, Sommer, es ist einfach nicht auszuhalten Der Mai hat es in sich. Das Nachtleben wird vom Signs-Team wiederbelebt und das Wetter scheit danach, Zeit draußen zu verleben. Wahlweise im Biergarten (Seite 18) oder einfach gerne auch einfach nur schick am Strand (Seite 39), sollte es in den Urlaub gehen. Da aber schon die Freibadsaison in Bad Lippspringe und Paderborn eingeleutet wurde, heißt es Rettungsente schnappen und mit einem beherzigten Sprung ins erfrischende Nass. Für die Aktiven unter uns, kann es jetzt hoch hinaus gehen (Seite 7). Wer es gemütlich mag, nutzt die Ruhe im Garten oder auf Balkonien und tut etwas Gutes (Seite 14). Etwas Gutes kann man sich und der Umwelt auch tun, in dem man den Entsorgungsservice wie der kleine Noah nutzt (Seite 26).

Das wohl putzigste Event des Monats kommt den Kleinen zu Gute und lässt sich in einer eigenen Ausstellung großartig ausleben. Eigene Werke inszenieren und präsentieren die Künstler (Seite 48), so dass als Herzensangelegenheit noch einmal erwähnen und auf die Ausstellung im Raum für Kunst hinweisen möchten. Der Mai ist auch euin beliebter Monat, um Ja zu sagen. Wie könnte man seinem wichtigsten Tag im Leben ein himmlischeres Denkmal setzen, als im Schützenhof in parkähnlicher Kulisse zu feiern. Feiern, tagen, präsentieren, arbeiten oder einfach nur gut essen. Der Schützenhof hält für jeden Anlass die richtige Lösung parat. Also, erlebt euren Mai, wie er euch gefällt. Euer port01-Team


Anzeige

LOKALTERMIN

7

Die Kletter-Saison hat begonnen Klettern und arbeiten in Paderborn und Bad Wünnenberg Das Wetter ist optimal, die Vorfreude ungebremst und die Kletterparks sind bereit. Neben dem Klettern bei Tag und in der Dämmerung im Pader Kletterpark, stellt die R&S Kletterpark GmbH jetzt auch Funsport der Extraklasse im Rundumairbag (Zorbingbälle) zur Verfügung und bietet zu sofort spannende Jobs. Wir suchen DICH! Du bist sportlich, verantwortungsbewusst, teamfähig, naturverbunden und hast Freude im Umgang mit Menschen? Dann bist du in den Kletterparks Paderborn, Bad Wünnenberg, Lippstadt und Kassel genau richtig. Für den Kletterpark in Paderborn sucht das Team Trainer mit Klettererfahrung (Voraussetzung) und für den Kletterpark in Bad Wünnenberg Besetzungen in allen Bereichen. Du bist mindestens 16 und willst mehr erfahren? Dann bewirb dich und informiere dich über Details. Funsport mit Knautschzone Zorbingbälle, sogenannte Laufbälle, sind der absolute Hingucker, Geburtstags- und Partyspaß. Schon beim Anblick der Riesenbälle macht sich ein Grinsen im Gesicht breit und man will es einfach nur sofort einmal ausprobieren. Die R&S Kletterpark GmbH vermietet nun zwei dieser Zorbingbälle. Buchungsanfrage unter: 05251 8719471 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Klettern für Groß und Klein In Paderborn finden Erlebnisorientierte gleich zweimal die Möglichkeit hoch hinaus zu kommen. Einmal im Kletterpark an den Fischteichen und einmal im Abenteuerpark Aatal in Bad Wünnenberg. Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuervergnügen, und das für die ganze Familie.

Seit dem 12. April heißt es wieder ab in die Bäume und Kletterspaß pur. Es ist das ideale Erlebnis in der Gruppe unter Arbeitskollegen, mit Sportfreunden aus dem Verein oder der Clique. Viel Freude kommt auch bei den jungen Kletterern bei einem Kindergeburtstag auf. Dabei steht jedem Kind nach einer Sicherheitseinweisung eine Kletterausrüstung bereit und das Geburtstagskind darf sich über ein Geburtstagsgeschenk freuen. Fragen, Terminwünsche oder Jobinteresse? Dann einfach unter 05251 8719471 anrufen. but Pader Kletterpark Dubelohstr. 100, 33104 Paderborn Abenteuerpark Aatal Im Aatal, 33181 Bad Wünnenberg www.paderkletterpark.de


www.port01.com/paderborn

Soul Storm @ Sappho


Anzeige

LOKALTERMIN

9

Klokes Backkunst basiert auf dem, was die Natur vorgibt Fair gehandelte Qualitätsprodukte und ein Stück Natur zum Frühstück Die Bäckerei Kloke ist DIE Anlaufstelle für naturbelassene Backwaren und liegt im Knotenpunkt der Geroldstraße und Widukindstraße. Hier kennt man die Lieferanten der Zutaten noch, da sie aus der Region kommen oder fair gehandelte Produkte das Angebot abrunden. Ein Qualitätsbäcker, bei dem Backwaren sich deutlich abheben und Tradition aus Leidenschaft betrieben wird.

Jeden Morgen backt der Bäckerbetrieb Kloke, nein, es handelt sich nicht um eine Kette mit unzähligen Filialen, seine Backwaren selber und stellt mit der ganz bestimmten Auswahl an Zutaten auch die Qualität sicher, die der Bäckerei stadtweit einen angesehenen Namen eingebracht hat. Nicht von ungefähr verlassen sich der Sternekoch Elmar Simon vom Balthasar, das Liborianum oder gleich mehrere Hotels auf die anspruchsvolle Backkunst. Das Magazin »Der Feinschmecker« zitierte noch 2012 »Klokes Backkunst« unter den 600 besten Bäckern Deutschlands, als den kreativsten Bäcker der Universitätsstadt, der auch das weit und breit beste Paderborner Brot backt. Sicherlich liegt das nicht nur an den wertvollen Zutaten, sondern auch an der Backkunst selber, die mit der Vorbereitung und Herstellung eigener

Zutaten, wie beispielsweise der Sauerführung für das Paderborner oder Oberländer Brot. Hier setzt die Bäckerei täglich selber Roggensauer an und sorgt für Milchsäurebakterien, die durch natürliche, biologische Prozesse entstehen. Seit 1904 sorgt Kloke so für einen typischen Eigengeschmack und erfährt eine hohe Beliebtheit. Eigenkreationen, wie das einzigartige »MiniPaderborner« oder der »Südstadt-Kringel«, ein Hefeteig mit Lauge in Sesam getaucht, sind neben den Steinofengebäcken die auf Paderborn bezogene Highlights. but Bäckerei Kloke Geroldstraße 20, 33098 Paderborn 05251 22849 www.klokesbackkunst.de


10 INTERVIEW Normalerweise ist Dirk Müller (45) Experte für Finanz-Angelegenheiten, Autor (»Crashkurs«, »Cashkurs«, »Showdown«) und als solcher gern gesehener Gast in sämtlichen Talkshows. Unverblümt äußert sich »Mr. DAX« dort kritisch über alles, was abseits von Tagesschau-Beiträgen und Artikeln in der Süddeutschen stattfindet. Er scheut nicht davor zurück, unangenehme Wahrheiten auszusprechen. Ungewohnt emotional verschafft sich der Börsenmakler dieser Tage auf seiner Website und YouTube Gehör und warnt vor dem sich dramatisch zuspitzenden Weltgeschehen. Dazu haben wir auch ein paar Fragen.


INTERVIEW 11

»Diese Verlogenheit stinkt zum Himmel!« »Mr. DAX« Dirk Müller über die Krim-Krise, einen drohenden Krieg in Europa und die Irreführung durch Medien und Politik Wie nah befinden wir uns derzeit an einer kriegerischen Auseinandersetzung mit Beteiligung der EU? Die Gefahr ist deutlich größer, als sie hierzulande wahrgenommen wird. Es scheint für viele ein Spaß zu sein. Zeitungen titeln mit Putin in einem Panzer, der den DAX überrollt. Haha, wirklich lustig. Man muss sich einmal klar machen, worüber wir hier reden: Wir haben sieben Jahrzehnte gebraucht, um eine halbwegs vernünftige Beziehung zu Russland aufzubauen. Und jetzt mobilisieren wir Militäreinheiten, um eine vermeintliche Stärke zu demonstrieren. Das wird alles zur Kenntnis genommen, als wäre es gar nichts, bevor man zum nächsten Skatspiel übergeht. Ein Blick in historische Dokumente genügt, um zu erahnen, was ein Krieg in Europa bedeuten würde. Es kann nicht wahr sein, dass eine militärische Auseinandersetzung überhaupt thematisiert wird. Es muss eine diplomatische Lösung gefunden werden! Das, was da im Moment passiert, ist feuergefährlich. Was muss passieren, damit aus dem gegenwärtigen Säbelrasseln und den Drohgebärden ein echter Krieg entsteht? Überhaupt nicht viel. Es reichen Provokateure auf beiden Seiten, die durch Handlungen, zum Beispiel in der Ostukraine, das Fass zum Überlaufen bringen. Man muss sich immer vergegenwärtigen, dass auch die ersten beiden Weltkriege nicht mit der großen Entscheidung »Jetzt machen wir Krieg« begonnen haben, sondern

durch Kleinigkeiten ausgelöst wurden. Wenn man Truppen gegenüberstellt, bedarf es tatsächlich nur eines kleinen Funkens, um das Fass zum Explodieren zu bringen. Derzeit werden in der Ukraine Regierungsgebäude besetzt und wieder befreit, im Parlament schlagen rechte Politiker auf einen pro-russischen Abgeordneten ein. Sind das die Scharmützel, die das Fass zum Überlaufen bringen können? Das sind tagesaktuelle Geplänkel, mit denen wir uns derzeit befassen. Viel wichtiger sind aber die großen Fragen. Wie konnte diese Situation entstehen? Wie verhält sich der Westen? Was machen die Mainstream-Medien eigentlich? Putin wird als der große Aggressor dargestellt und seitens der Amerikaner als Hitler bezeichnet. Das ist eine ganz alte Masche, immer werden Staatschefs als Hitler bezeichnet, damit die gesamte Bevölkerung dämonisiert und entmenschlicht wird. So erhält man Legitimation, das Land anzugreifen. Genau diese Taktik konnten wir schon zuhauf bei den USA beobachten. Es ist wichtig, einmal die Position Russlands zu betrachten. Dieses Land ist im letzten Jahrhundert ständig angegriffen und überfallen worden. Amerika hingegen ist in seiner gesamten Geschichte nur zweimal angegriffen worden. 9/11 und Pearl Harbour. Dass Russland das Bestreben hat, sich selbst zu verteidigen, ist doch klar, wenn wir ihnen immer näher kommen und ständig unsere Versprechen brechen. Wie oft haben


12 INTERVIEW


INTERVIEW 13


Fotos: Shaiith

8 LOKALTERMIN INTERVIEW 14

Aktive Bienenhilfe in Paderborn ... .... ist so einfach!

Bienen sind wichtig für die Bestäubung vieler Pflanzen und leisten daher einen wichtigen Beitrag zur Artenvielfalt und zur Sicherstellung unserer Ernährung. Das Bienensterben spitzt sich immer weiter zu und wird global, aber auch vor unserer eigenen Haustür in Paderborn zu einem immer größeren Problem. Es gibt bereits Gegenden, in denen bis zu 85% der Bienenvölker verschwunden sind – mit gravierenden Folgen. Greenpeace identifizierte in dem in 2013 veröffentlichten Bienen-Report sieben für Bienen gefährliche Pestizide, die sofort verboten werden sollen. Drei der Wirkstoffe – Imidiacloprid und Clothianidin von Bayer und Thiamethoxam von Syngenta – hat die EU seit dem 1. Dezember 2013 verboten. Doch Helfen ist nicht aussichtslos. Wie man die kleinen summenden Freunde, gerade zum Sommerstart, auch bei uns ganz einfach unterstützen kann, verraten wir euch


INTERVIEW 159 LOKALTERMIN

1. Selber Imker werden

Was könnte es spannenderes geben, als selber Bienen zu halten, dadurch Natur pur vor der Haustür zu erleben, praktischen Umweltschutz zu betreiben und seinen eigenen leckeren Honig zu schmecken am besten. Und gerade Männer wollten doch immer schon einmal Häuptling eines eigenen (Bienen)Volkes sein, oder?! Eine Ausbildung zum Imker ist schon ab einem Alter von 12 Jahren möglich.

2. Honig nur noch regional kaufen

Dieser Tipp ist für jeden einfach umzusetzen, einfach in der Umgebung kaufen, damit ist nicht der Supermarkt um die Ecke gemeint. Denn damit stärkst du die Imker vor Ort, die sich selbst für beste Bedingungen für die Bienen einsetzen. Andererseits erteilen Sie damit dem oft fast schon industriell hergestellten Supermarkthonig eine Absage. Ist kein Imker da, kauft man BioHonig aus Deutschland. Hier findet ihr alle Imker der Region: www.kreisimkerverein-paderborn.de

3. Bienen etwas zu trinken geben

Im Sommer brauchen Bienen genau wie Menschen Wasser. Und auch wenn kein Garten vorhanden ist, kann den Bienen geholfen werden, ihren Durst zu stellen. Einfach ein flaches Schälchen mit Wasser (z.B. eine Vogeltränke) auf den Balkon stellen. Flache Steine hineinlegen, die etwas hinausragen. So können die Bienen leichter ans Wasser kommen. Idealerweise die Schale neben einen Blumenkasten oder im Garten zwischen blühende Pflanzen stellen. Wird das Wasser dreckig, nehmen die Bienen auch Nährstoffe auf.

4. Auf Pflanzenschutzmittel verzichten

Viele Pestizide und Insektizide schädigen Bienen, daher soweit wie möglich gleich ganz darauf verzichten. Imidacloprid-haltige, Clothianidin-haltige und Thiamethoxam-haltige Pestizidprodukte gänzlich meiden.

5. Bienenfreundliche Pflanzen, Bäume und Sträucher

Wenn der eigene Garten vorhanden ist, dann am besten bienenfreundliche Pflanzen pflanzen. Apfel-, Birnen-, Quitten- und Sauerkirschbäume gehören dazu, wie Erdbeer-, Brombeerund Johannisbeeranpflanzungen lieben die kleinen Summer. Kräuter und Gemüse, wie Zucchini und Fenchel runden das Bienenparadies ab. Sonnenblumen, Narzissen, Königskerze, Mohn, Krokusse, Margeriten und Rosen sollten den Garten zieren. Wenn dann och Platz ist, dann gerne auch der Kastanie, Haselnuss oder dem Trompetenbaum eine Chance geben. Generell fahren Sie besser, wenn Sie einheimische Arten pflanzen. Das kommt auch anderen Tieren zugute.

6.

Ein Garten oder Balkon mit Pflanzenvielfalt ist für Bienen der Himmel auf Erden.

7.

Der bienenfreundliche Kräuterblumenkasten

Der hat Platz im kleinsten Garten, auf dem Balkon oder gar draußen auf der Fensterbank. Der eine oder andere bienenfreundliche Kräuterblumenkasten hilft den Bienen und liefert euch immer frische Kräuter.

Wichtig: Einen Teil der Kräuter immer so weit wachsen lassen, dass diese Blüten bilden. Zitronenmelisse, Salbei, Lavendel, Schnittlauch, Oregano, Basilikum, Thymian oder Minze empfehlen sich.

8. Der wichtigste Tipp folgt jetzt:

Sagt es allen weiter, die ihr kennt und sorgt für die Potenz der Bienenhilfe. Der bienenfreundliche Kräuterblumenkasten oder Samen von bienenfreundlichen Pflanzen sind richtig klasse Geschenkideen. Text: Markus Buthe


16 CITYFACE

Anzeige

Raum für Luft, Liebe, Gaumen, Familie, Beruf und Party Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Tage werden länger und der milde Frühling lässt uns daran erinnern, worauf wir uns die ganzen trüben Monate gefreut haben: einen heißen Sommer und jede Menge schöne Tage im Freien. Wenn dann die Zeit an frischer Luft mit Freunden, Familie und Arbeitskollegen oder Geschäftspartnern so verbracht werden kann, dass kulinarischer Genuss, aufmerksamer Service, erholsame Ruhe, ausreichend Platz und erfrischende Natur eine Symbiose ergeben, dann kann es in Paderborn dafür nur einen Ort geben. Der »Schützenhof« hat die Biergartensaison eröffnet und ist auf seinem über 5.000 qm großen Areal auch auf alle anderen Anlässe mit individuellen Lösungen und Konzepten vorbereitet. Acht außergewöhnliche Räumlichkeiten plus Außenbereich, die zum Inszenieren, Erleben und Wohlfühlen einladen, bieten für jeden privaten und geschäftlichen Anlass den geeigneten Platz und das optimale Ambiente.

Mit einem fleißigen sowie hochmotiviertem Serviceteam werden während des Events aufmerksam, förmlich Wünsche von den Lippen abgelesen. Aber schon im Vorfeld während der Planung, lassen Erfahrung und Kontakte des Schützenhofteams für die ausgefallensten Ideen auf der eigenen Veranstaltung keine Wünsche offen. Ein ausgedehnter Brunch, vielfältige Buffetthemenevents, BBQ-Grillabende, Familienfeste, Messen, Dinner-Events, Bälle, Partys, Galen, Shows, Konzerte, Tagungen, Seminare, Weihnachtsfeiern, Geburtstage und die traumhaften Hochzeiten in idyllischer Umgebung finden im Schützenhof einen würdigen Rahmen, aus einem Anlass ein Erlebnis sowie Erfolg werden zu lassen.


Anzeige

Und wieder begleiten uns sommerliche Gedanken bei der Angebotsvielfalt im Schützenhof sowie die Variationsmöglichkeit des Raumangebotes für den eigenen Anlass. Sommerlich, da mit Ruhe bei der Planung und Sicherheit bei dem Ergebnis die Sonne aufgeht. Es ist an der Zeit, ein Erlebnis aktiv in die Tat umzusetzen. Und das an einem Ort mit einer geeigneten Vielfalt an Möglichkeiten, zu jeder Jahreszeit. but

CITYFACE 17


18 CITYFACE

Anzeige

Wie wäre es mal mit draußen wohlfühlen? Das Wetter ist schon lange günstig, um den Tag am Wochenende oder den Abend in der Woche an frischer Luft zu genießen und sich in Gesellschaft auszutauschen. Und wenn Balkonien oder gar der fehlende Balkon und Garten von ganz alleine animieren, einen gemütlichen Fleck mit Atmosphäre und Ruhe zu suchen, kommt die Eröffnung des Schützenhof-Biergartens gerade richtig.

Sommer, Sonne, Biergarten »Die Sonne ist die Universalarznei aus der Himmelsapotheke«, das wusste August von Kotzebue bereits um 1800. Denn hat der Mensch Sonne getankt, ist der Körper entspannt. Im Biergarten des Schützenhofes ist zudem ausreichend Platz, um nicht nur die Seele baumeln zu lassen, sondern gute Gespräche zu führen, Erfrischendes zu trinken und Leckeres zu essen. Sonnenschirme, Tische und Stühle sind aufgebaut und nun kann jeder wieder unter den wunderschönen alten Platanen im Biergarten des Schützenhofes den Tag bei einem Glas Bier oder

einem Wein ausklingen lassen. Auf in die Biergartenzeit! Der Biergarten am Schützenplatz bietet zudem noch weitere einladende Vorteile. Platz für den Freundeskreis, alle Arbeitskollegen zum Feierabend oder die gesamte Familie ist vorhanden. Auf dem direkt anliegenden Spielplatz spielen Kinder ausgelassen, Spiele und Spielzeug für Groß und Klein können ausgeliehen werden, u.a. eine vorhandene Wickelkommode hilft bei den Kleinsten und die stark verkehrsberuhigte Umgebung steigert die Attraktivität für einen Aufenthalt mit Kindern jeden Alters. Für die kulinarischen Momente bereitet Küchenchef Jürgen Hartmann mit seinem Team für Restaurant- und Biergartengäste leckere frische Speisen für den kleinen und auch großen Appetit zu. So erfreuen vielfältige Geschmacksrichtungen vom Flammkuchen bis zum Rumpsteak jeden Gaumen. Zusätzlich sorgen Tagesempfehlungen oder Gerichte vom Grill am Dienstag für die bei den Stammgästen beliebte Abwechslung im Angebot. Ausgiebig geschlemmt wird bei vorheriger Anmeldung beispielsweise mittwochs

Natur pur und ein aufmerksamer Service garantieren einen unvergleichlichen Abend im Biergarten des Schützenhofes


Anzeige

beim Spargelbuffet, sonntags beim Frühstücks-/ Brunchbuffet oder auch beim großen

Event-

Tipp!

Gastro-Tipp!

Geöffnet ist der Biergarten von Dienstag bis Samstag ab 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 10 Uhr. Für gewünschte Veranstaltungen nach Absprache ist der Schützenhof zu jeder Zeit NEU: Reise- und Stars der Travestie geöffnet. Vorab kann man sich bei einer BegeFreizeitmesse Paderborn 07.03. und 28.11. u.a.: aller Räumlichkeiten ein Phantastische gutes Bild von al- freche am 14. –hung 16. März Kostüme, Spitzen-Conférence, len Möglichkeiten machen undParodien, sich durch ErfahGlamour, Glitzer und rungswerte des Schützenhofes gute Tipps undHumor optional €, Buffet Ideen zur Umsetzung abholen.Show: Also26nichts wie ab in das sonnige »Glücks-Kraftwerk« Biergarhe Programminfos: www.schuetzenhof.de ten des Schützenhofes und bewusst genießen.

Event-Tipp!

Event-Tipp!

Monatsthema: Kulinarischer Osterspaziergang

8 Di Frühstück/Brunch Mi 9 Taufe, Geburtstag, Kommunion, Abitur, 10 feiern Weihnachten und vielesDo mehr Vatertagssause Fr 11 am 29.05. mit Sa 12 Grillbuffet u.ä.! So findet selbst der kleine Rahmen eines GeSo 13 Frühstück/Brunch Alle Männer aufgepasst: burtstages, der Taufe und der Weihnachtsfeier Das erste Bier ist gratis! Mo 14 die passende Raumgröße fürDiGruppen und GeHoliday 15 Reise- und Freizeitmesse sellschaften mit 20, 50, 150 und 16 Personen. Mi mehr Dies gilt wohlgemerkt für denDo Innen17 und Außenbereich. Karfreitag Fr 18 Besondere Arrangements, Technikwünsche, De- Party Osterlauf Sa 19 Emmanuelle Ostern 20 Osterbrunch So Speisekorationen oder die individuelle und GeOstern Mo 21 Osterbrunch tränkekarte werden nach Absprache mit dem 22 Di Planungsteam durch ein Fullservicepaket auf Frühstück/Brunch Mi 23 Wunsch umgesetzt. Im Ra Do 24 hmefür Nicht nprogdie Kleinsten unter uns, sondern odernur ra Te m Fr 25Anlässe hält -E n mm auchfür adie auch bis größten t buch vekleinsten 26 X XL M bar: der Schützenhof die passendeSaRäumlichkeit, die urme lbahn So 27 richtige Idee und die nützliche Hilfestellung mit Mo 28 individuellem Rundumsorglos-Service bereit. Di 29 Frühstück/Brunch Mi 30 Spargelbuffet Frühlingsfest

Monatsthema: Spargel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

Monatsthema: Kulinarischer Osterspaziergang – mit Lamm und Hase dem Osterfest entgegen

Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo

MAI 2014

Zum offiziellen Start in die Biergartensaison am 1. Mai gibt es Kurzgebratenes vom Grill, leckere Salate und natürlich frischen Spargel. Zur Begrüßung wird jeder Gast auf das erste Freiluftbier oder die erste Maibowle, bzw. Kinder auf einen Softdrink eingeladen. Bei den vielen Familienfeiern und sonstigen Festen, die der SchützenhofDiin seinen kleinen 1 und größeren Sälen ausrichtet, Frühstück/Brunch 2 in den SomMiwird mermonaten auf Wunsch gernDoein 3separater Teil Rosenmontag des Biergartens für die Kaffeetafel Geburts4zum Abifete Fr Aschermittwoch tag, den Empfang der Hochzeitsgäste auch Sa 5 oder ImmobilienTage ABBA – Dinner & Show den Grillabend im Freundes- So oder 6Kollegenkreis Stars der Travestie Mo 7 hergerichtet.

Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

JUN

Frühlingserwachen

1. Mai

Frühlingsfest Frühlingsfest Frühlingsfest

Spargelbuffet Dinnerkrimi

Muttertagsbrunch

Muttertag

Spargelbuffet

Frühstück/Brunch Dämmershoppen des PSBV Spargelbuffet

Frühstück/Brunch

Spargelbuffet Vatertagssause

Chr. Himmelf.

Gastro-Tipp!

Sonntagsfrühstück: 10 – 12 Uhr Erw. 9,50 € · Kinder 6,50 €

Sonntagsbrunch: 10 – 14 Uhr Erw. 18,00 € · Kinder 9,00 €

Sonntagslunch: 12 – 14 Uhr Erw. 13,00 € · Kinder 9,00 €

Monatsthema: Spargel – einfach himmlisch

MÄRZMuttertagsbrunch 2014 APRIL 2014 oder Einschulungslunch.

CITYFACE 19

So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo

Ga

Gro mit Kle Mu mit Bit


20 CITYFACE

Anzeige

Wandelbarkeit und Inszenierung für mehr Individualität, Anspruch und besondere Anforderungen

Die Heirat eines schwer verliebten Paares ist der Mittelpunkt des Lebens und ein sehr emotionaler Moment. Man möchte damit etwas zum Ausdruck bringen, sich mitteilen, Zugehörigkeit kommunizieren. Es ist etwas für die Ewigkeit. Ewig, wie sich auch die Bilder und Erlebnisse des Tages in die Köpfe des Paares, der Angehörigen, Freunde und Gäste brennen soll. Umso wichtiger, dass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist und die Räumlichkeiten der Feierlichkeiten mit sehr persönlichem Leben erweckt werden. Ein passend abgestimmtes Essen mit dementsprechender Getränkeauswahl soll nachhaltig beeindrucken und der Service aufmerksam die Wünsche von den Lippen der Gäste ablesen.

Hochzeiten und Sonderveranstaltungen Jede Hochzeit hat das Recht und Potential eine »Traumhochzeit« zu werden. Gemäß dieser Vorstellung setzt der Schützenhof mit seiner besonderen Kompetenz im Bereich der Hochzeiten auf den Garant eines ganz

besonderen Erlebnisses. Die einzigartige Atmosphäre macht den schönsten Tag in Ihrem Leben zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dieser Tag findet ohne Wiederholung nur einmal statt, umso wichtiger ist ein eingespieltes Team mit Erfahrung. Als der Veranstalter der größten und erfolgreichsten Hochzeitmesse im Kreis Paderborn, bedient der Schützenhof Hochzeitspaare mit deren Gästen auf hohem Niveau. Auf der Messe »Hochzeitsträume... die Paderborner Hochzeits- und Festmesse« präsentieren sich jedes Jahr zu Beginn des Januars Fotografen, Limousinenservice, Wedding Planer, Konditoreien, Technikverleiher, Entertainer, Dekorateure, Boutiquen für Brautmoden, Herrenausstatter, Werbeagenturen, Pyrotechniker und weitere Dienstleister, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben und bieten ihre Kompetenz an. In gleich drei Bereichen des Schützenhofes findet die beliebte Hochzeitsmesse statt. Jedes Jahr aufs Neue sind steigende Besucherzahlen zu verzeichnen und eine lokal ansässige Brautmodenboutique sorgt mit zwei Modenschauen für Braut- und


Anzeige

Abendkleidmode für die optischen Highlights der Messe.

APRILInspiration, 2014 MAI 2014 Buchung, Planung, Organisation,

CITYFACE 21

JUNI 2014

JUL

Durchführung und ein einmaliges Erfolgs- sowie Freudenerlebnis am Tag der Tage, das alles ist im Schützenhof leistbar und erlebbar.

Frühlingsfest

Gastro-Tipp!

Spargelbuffet

Event-Tipp!

Frühlingsfest

Stars der Travestie 07.03. und 28.11. u.a.: Phantastische Kostüme, freche Parodien, Spitzen-Conférence, Glamour, Glitzer und Humor Show: 26 €, Buffet optional

Mo Di Mi Do Fr Sa

26 27 28 Spargelbuffet 29 Vatertagssause 30 31

Chr. Himmelf.

Gastro-Tipp!

Sonntagsfrühstück: 10 – 12 Uhr Erw. 9,50 € · Kinder 6,50 €

Sonntagsbrunch: 10 – 14 Uhr Erw. 18,00 € · Kinder 9,00 €

Sonntagslunch: 12 – 14 Uhr Erw. 13,00 € · Kinder 9,00 €

Hochzeit mal besonders, passend zum wichtigsten Tag im Leben

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Frühstück/Brunch

Spargelbuffet

Frühstück/Brunch Frühstück/Brunch

Pfingsten Pfingsten

Spargelbuffet

Frühstück/Brunch

Monatsthema: Spargel – einfach himmlisch

4

So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo

Spargelbuffet Fronleichnam

Gemeinsam live dabei!

Frühstück/Brunch Fußball-WM im Biergarten

Wir übertragen alle Spiele!

Frühstück/Brunch

Gastro-Tipp!

Großer Osterbrunch mit Ostereiersuche für die Kleinen am 20. und 21. April Muttertagsbrunch am 11. Mai mit großem Spargelbuffet Bitte rechtzeitig reservieren!

Monatsthema: Saisonal

So

Wie lassen sich Decke, Wände, Raum5 Mo Boden, ImmobilienABBATon – Dinner & Show form,TageLicht, und vieles Di mehr6 inszenieren? 7 Spargelbuffet Mi verzaubern Sich fühlbar in ein anderes Land lasDo 8 Dinnerkrimi sen, eine andere Kultur schmecken und leben, 9 Fr welch wie in Tausendundeiner Nacht, wunderSa 10 bare Vorstellung. Vatertagssause Stimulieren der Sinnesorgane Muttertagsbrunch 11 So Muttertag am 29.05. mit und Konzentration sowie Hervorhebung wesentMo 12 u.ä.! licherGrillbuffet Personen oder Veranstaltungsinhalte, all Frühstück/Brunch Alle Männer aufgepasst: Di 13 das ist einer umfangreichen Zahl an SerDasdank erste Bier ist gratis! Mi 14 Spargelbuffet vicepartnern möglich, genauso wie auch eine Do 15 konventionelle und vertraut traditionelle UmsetFr 16 zung sein darf. Sa 17 Der SchützenhofKarfreitag ist gespannt Ihre Wün18 Frühstück/Brunch So auf sche und Anforderungen freut auf die 19 sich Dämmershoppen des PSBV Emmanuelle Party Osterlauf undMo Ostern für die Planung und Umsetzung eines Osterbrunch 20 Di Gestaltung Ostern Osterbrunchpersönlichen Erlebnisses. Mi 21 Spargelbuffet einzigartig Do 22mit Ihren perÜberraschen Sie den Schützenhof 23 unter 05251 Fr sönlichen Vorstellungen telefonisch 24 1562-0 oder per eMail unter Sa info@schuetzenSo 25 Frühstück/Brunch hof.de oder lassen Sie sich inspirieren.

Monatsthema: Spargel – einfach himmlisch

Abifete

Monatsthema: Kulinarischer Osterspaziergang

4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Monatsthema: Spargel

Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi

Das Zusammenspiel aus Planungsbüro, Kreativköpfen, Dekorateuren, Messebauern, Licht- und Tontechnikern, Entertainern, Gastronom und des 1 Kunden lässt jeden Anlass inDoden1Räumen 1. Mai Frühlingserwachen 2 Schützenhofes optisch, akustisch 2 und kulinaFrühlingsfest Fr 3 risch zu einem Unikat werden.Sa 3 Frühlingsfest

Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do

Ev

Din Ein krim Ho Ter ww


22 CITYFACE

Anzeige

Immer der individuell passende Rahmen für den perfekten Marken-, Firmen- oder Produktauftritt

Tagungen, Seminare, Messen, Märkte

anstaltung ein passendes Umfeld sowie den idealen Rahmen. Unabhängig davon, ob Meetings in kleiner Runde, Weiterbildungen/Schulungen, Mitgliederversammlungen, Tagungen, Seminare, Workshops, Messen, Märkte oder Events für große Gesellschaften mit bis zu 2.000 Teilnehmern geplant werden, maßgeschneidert für jeden Anlass stehen im Schützenhof insgesamt acht lichtdurchflutete und verdunkelbare Gesellschaftsräume, Säle und Hallen mit Blick ins Grüne unterschiedlicher Größe zwischen 40 und 1.500 qm bereit. Ausgestattet mit modernster Tagungstechnik herrscht in den Veranstaltungsräumen rund um das Jahr eine entspannte und gleichzeitig effiziente Arbeitsatmosphäre für erfolgreiches Tagen.

Das abwechslungsreiche Ambiente des Schützenhofes Paderborn bietet für jede Art von Ver-

Die Vielfalt macht es. Individuelle Raumgrößen in Verbindung mit wunderschönen Foyers und ei-

Gut geplant ist halb gewonnen. Damit Veranstaltungen gelingen, m��ssen vorab bereits viele offene Punkte berücksichtigt werden. Und das erst recht, wenn sie geschäftlicher Natur sind. Wichtige Fragen sind hier: An wen richtet sich mein Event? Was sind meine Ziele und mein Motto? Welches Programm stelle ich mir vor und in welchem Zeitplan ist es umsetzbar? Welches Budget und welche Infrastruktur stehen zur Verfügung? Sind diese ersten Fragen geklärt, kann die Detailplanung beginnen. Für jeden einzelnen Schritt steht die langjährige Erfahrung des mehrköpfigen Organisations- und Planungsteams des Schützenhofes jeder Anfrage zur Seite.

Feiern im ansprechenden Ambiente auch im kleinen Rahmen

Dem Anlass entsprechend organisiert, arrangiert und pünktlich


Anzeige

ner Terrasse unter Platanen als Pausenbereich laden zum Wohlfühlen ein. Technische Arrangements, individuelle Dekorationskonzepte und ein umfassender Bestuhlungsplan sind im Hause der Paderborner Stadthallen-Betriebsgesellschaft mbH ein alltägliches Serviceangebot. Ein speziell für Tagungen umfassender und individueller Getränke- und Menüservice sorgt für das leibliche Wohl, so dass Sie sich voll und ganz auf Ihre Arbeit und Inhalte der Veranstaltung konzentrieren können. Fühlt sich der Kunde, Mitarbeiter oder Geschäftspartner wohl, gestaltet sich der Aufenthalt umso angenehmer und erhöht die Zugänglichkeit zum geladenen Gast. Die hervorragende Verkehrsanbindung, eine Anreise ist mit dem Auto, Taxi, Bus, Flugzeug oder Zug möglich, bietet die optimale Voraussetzung regional, national und sogar international einladen zu können. Anreisenden mit dem PKW stehen ausreichend anliegende Parkplätze, circa 800 für PKWs und 30 für Busse, zur Verfügung. Das Schützenhof-Veranstaltungsteam berät Sie individuell, kompetent und Ihren Wünschen entsprechend. Zudem wird Ihnen auch die Organisation und Umsetzung eines attraktiven Rahmenprogramms auf Anfrage gerne abgenommen.

Ideen schlagen Purzelbäume und setzen branchenrelevante Highlights Sie organisieren Tagungen und Seminare? Der Schützenhof bietet Ihnen ideale Voraussetzungen, um Ihre Mitarbeiter zu schulen, Ihr Unternehmen vorzustellen oder neue Produkte zu präsentieren. In Ruhe und unter sich zusammensitzen schärft die Konzentration und fördert die Produktivität. Konzentrieren Sie sich also ganz auf die Arbeit und Inhalte. Das Schützenhof-Team erledigt aufmerksam das Drumherum. Fragen zu Möglichkeiten und Terminen? Dazu vereinbaren Sie einfach gleich einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch unter der Telefonnummer: 05251 1562-0 oder per eMail an info@schuetzenhof.de.

CITYFACE 23


24 CITYFACE

Anzeige

Ein Ort, eingerichtet für jeden Wunsch Der Schützenhof bietet Möglichkeiten, im kleinen und großen Rahmen ganz außergewöhnlich feiern und arbeiten zu können Acht unterschiedliche Räumlichkeiten plus Biergarten laden dazu ein, dem eigenen Anlass einen gebürtigen Rahmen zu verleihen. Der Schützenhof bietet damit das perfekte Ambiente für Hochzeiten, Vereinsfeste, Taufen, Geburtstage, und Firmen-Events; und das für den kleinen, mit 20, 50, 150 oder 200 Gästen, und großen Rahmen, bis 2.000 Gäste. Bei einer zentrumsnahen Lage im Grünen feiern zu können, das bietet der Schützenhof it seiner traumhaften parkähnlichen Kulisse und seinen Festsälen. Eine professionelle Rundumbetreuung mit perfektem Service für die Gäste und eine individuelle Veranstaltungsorganisation runden das Angebot ab. Keine Zeit oder gar keine Ideen, wie eine Umsetzung aussehen könnte? Mit dem erfahrenen Planungsteam des Schützenhofes kein Problem. Umfangreiche Bankettmappen leisten eine erste Hilfestellung und sind neben der persönlichen Beratung eine gute Orientierung für die erste Ideensammlung. Vielfältige Buffet-, Menü- und Fingerfoodvorschläge werden in individuellen Menükarten zusammen gestellt und Bestuhlungspläne geben schon innerhalb der Planungsphase dem Anlass ein konkretes Gesicht. Alles in Allem der beste Grund dafür, direkt einmal im Schützenhof anzurufen und in einem individuellen Beratungsgespräch oder bei einer persönlichen Begehung Möglichkeiten und Ziele zu besprechen. Glückliche Kindergesichter, zufriedene Kunden, beeindruckte Gäste und das eigene Wohlbefinden sind eine professionelle Planung, Beratung und Umsetzung wert. Mit dem Schützenhof kommt gleich noch ein aufmerksamer Top-Service hinzu. Mit 100 Großveranstaltungen und 400 kleinen Veranstaltungen ist der Schützenhof Paderborn eine beliebte Adresse bei Jung und Alt. Das Dreigenerationshaus ist nicht nur gut ausgestattet und vorbreitet, sondern ein Treffpunkt der guten Laune, voller Ideen für jeden einzelnen Anlass. Ein ausgedehnter Brunch, Themen-Lunch oder BBQ-Grillabend machen den Blick in den Veranstaltungskalender des Schützenhofes zu einem lohnenswerten und ganzjährlichen Begleiter. Aber auch der Gedanke an einen gelungenen Tages- oder Wochenabschluss im parkähnlichen Biergarten regt den Appetit auf ein leckeres Essen, ein erfrischendes Weizen oder kühles Bier an. Was bleibt da zu sagen? Wer zuerst kommt, genießt zuerst!

Vielen Dank an unseren CityFace Partner Veranstaltungszentrum Schützenhof Schützenplatz 1 33102 Paderborn Tel.: 05251 1562-0 info@schuetzenhof.de www.schuetzenhof.de


GUT ZU WISSEN 25


26 GUT ZU WISSEN

Mein Name ist Noah & ich bin ein Paderborner Umweltengel Ich bin zwar noch klein, aber ich passe auf meine Umwelt aktiv auf Energiesparlampen werden auch »giftiges Licht« genannt und sind eine der umweltbelastensten Erfindungen für den alltäglichen Gebrauch. Geht diese mal kaputt oder wird ausgetauscht, sind die beiden ASP Recyclinghöfe die richtige Adresse für eine umweltgerechte Entsorgung. »Noah« steht nicht nur aktuell im Kino im Mittelpunkt, sondern spielt auch ohne seine Arche in unserer Paderstadt eine wesentliche Rolle. Denn er geht mit gutem Beispiel voran und sorgt für ein giftfreies Kinderzimmer. Er hat nämlich von einem Kind gehört, dass an einer Energiesparlampe erkrankt ist. Diese ersetzen seit September 2012 die 25 und 40 Watt Glühlampen, die gesetzlich nicht mehr erlaubt sind. Energiesparlampen haben aber eine schlechtere Lichtqualität, werden nur verzögert hell und beinhalten das hochgiftige Schwermetall Quecksilber. Beim Bruch einer solchen Lampe, verdampft das Quecksilber sofort und beim Einatmen in die Lunge, riskiert man erhebliche gesundheitliche Probleme. Denn so gelangen die

Stoffe über das Blut ins Gehirn, problematisch für die Umwelt sind sie aber auch. Noah hat von einem Kind gehört, dessen Eltern sich oft über die Gefahr des Quecksilberdampfes nicht im Klaren sind, eine zerbrochene Energiesparlampe dann einfach in den Mülleimer im Kinderzimmer kehren, das Kind dann darin sogar schläft, ohne, dass gelüftet wurde. Innerhalb der ersten Woche bekam das Kind Hautausschläge, ab der zweiten Woche Haarausfall und Durchfall. Es wurde unruhig, zitterte und wurde immer introvertierter. Es gilt jetzt einfach zu verstehen, dass jedes bisschen Quecksilber ein schweres Nervengift ist und den Intelligenzquotienten (IQ) schädigt, macht also ein wenig dümmer. Das Stoff Phenol


darin ist krebserregend. Besonders brisant ist aber der »Cocktail« an gesundheitsgefährdenden und umweltbelastenden Stoffen. Es gilt also höchste Aufmerksamkeit zu bewahren und umgehend auf LED umzustellen, die komplett risikofrei sind, noch deutlich mehr Strom sparen, sofort volles Licht leisten, wahlweise warmes oder kaltes Licht liefern und eine viel länger Lebensdauer haben (siehe unseren umfangreichen Leuchtmittelguide auf Seite 34 unserer port01 Novemberausgabe -> noch online auf port01.com oder in der App lesbar). Das Problem an Energiesparlampen ist, dass diese ohne Quecksilber gar nicht funktionieren. Die Technik in ihnen braucht Quecksilber zum Starten des Leuchtmittels. Dazu kommt, dass eine Energiesparlampe erheblich mehr Elektrosmog erzeugt, als eine normale Glühlampe. Und zwar erzeugt sie sogar 42-mal so viel, wie ein Monitor abstrahlen darf.

Tipps

Eine offizielle Empfehlung des Umweltbundesamtes rät, direkt nach dem Bruch einer Energiesparlampe für mindestens 15 Minuten den Raum zu verlassen, Fenster zu öffnen und Heizungen auszuschalten. Bruchstücke sollen mit Pappstücken aufgesammelt werden, kleine Teile sogar mit der Klebeseite von Tesafilm aufgenommen werden. Auf keinen Fall mit dem Staubsauger wegsaugen, da dieser alles nur noch in der Luft verteilt. Denkt immer daran, dass Experten mit Energiesparlampen im Labor nur mit Luftabzug, Maske und Handschuhe arbeiten. Also, Energiesparlampen nur beim ASP entsorgen. but Recyclinghöfe des ASP Paderborn An der Talle Driburger Straße Mo-Do 8:00 - 18:30 Uhr Mo-Fr 12:30 - 18:30 Sa 8:00 - 13:00 Uhr Sa 8:00 - 13:00 Uhr www.asp-paderborn.de

das Westfalen-Blatt präsentiert:

special guest: Sharron Levy

27.08.2014

Mi. Einlass: 16.30, Vorprogramm ab 18.15

Paderborn - Schloss Neuhaus

Großflohmarktgelände ‚Zur Gartenschau‘ Günstige Tickets: Ticket direct, den Westfalen-Blatt Geschäftsstellen, allen bekannten VVKStellen und im Internet. News und Infos unter: www.schlosspark-open-air-paderborn.de DU BIST GUT. DAS AKTUELLE ALBUM VON NENA.


28 GUT ZU WISSEN

GUT ZU WISSEN

SMS von Gestern Nacht … wir wissen, was du letzte Nacht getan hast! [1]

10:12 Was habt ihr eig mit dem kerl gemacht der nich mehr wusste wer er is und wo er hingehört? 10:20 Hab ihn basti getauft und mitheimgenommen. er schläft noch sein rausch aus. kommst vorbei angucken?

[2]

11:34 gratuliere deiner tochter bitte von mir zu der entscheidung, sich von diesem hampel zu trennen. ich habe ihre aktuelle telefonnummer nicht. 11:37 wieso trennen? woher willst du das wissen? wir wissen von nichts! 11:55 ich folge ihr auf twitter.

[3]

21:23 Da lernt man Dreisatz und Wahrscheinlichkeitsrechnung und steht trotzdem grübelnd vor dem Backofen und fragt sich, welche der 4 Schienen nun die mittlere ist.

[4]

15:03 Die Wartezeit, die man bei Ärzten verbringt, würde in den meisten Fällen ausreichen, um selber Medizin zu studieren...

[5]

19:38 Gebt mir bitte mal die Mac-Adressen von Euren Handys und Thinkpads (LAN WLAN) und anderen Devices, die hier mal im Netzwerk gewesen sind. 19:39 Wer bist Du und was hast Du mit Mama gemacht?

[6]

03:07 Dieses Gefühl wenn du von der Polizei angehalten wirst weil du zu “normal” gefahren bist....

[7]

23:21 Hm... Lalelu 23:21 Nur die NSA schaut zu.

[8]

00:09 Hey H könnte ich heute bei dir schlafen? :-* 00:10 Ja klar,ich leg dir ein kopfkissen vor die tür!

powered by

www.smsvongesternnacht.de


www.port01.com/paderborn

Alle Fotos auf www.port01.com/paderborn


www.port01.com/paderborn

Soire und Lesung @ Gr채flicher Park Bad Driburg


34 LOKALTERMIN

9 Köpfe, 4 Ziele und eine gemeinsame Eventkultur »Signs« Eventkonzept kommt im Mai, welches gerne Schule machen darf

Auf der Mauer, auf der Lauer. Das Signs-Team schaut genau hin und möchte das Potential der Stadt nutzen.

Sie kommen alle aus unterschiedlichen Richtungen der Republik, stecken alle im Masterstudiengang der Medienwissenschaften an der Universität Paderborn und wollen nicht nur das ungenutzte Potential der Stadt im Bereich Kultur und Nachtleben weiter ausschöpfen, sondern dafür sorgen, dass dieses Konzept Schule macht. Was genau hinter »Signs« steckt, wollen wir näher vorstellen und euch konkrete Inhalte aufzeigen. Wenn du neu in einer Stadt bist, fallen dir viele Dinge bedeutend schneller auf, als wenn du seit Jahren, wenn nicht sogar schon seit Jahrzehnten, in einer und derselben Stadt lebst. Jeden Tag immer wieder das Gewohnte zu sehen, lässt langfristig wohl jeden alltagsblind werden oder gewisse Dinge zur Gewohnheit werden. Das Nachtleben hat in Paderborn in den letzten Jahren ganz schön gelitten, war aber nie vergleichbar mit dem beispielsweise in Bielefeld, wo es eine große Zahl an Club- und Baralternativen gibt. Kein Grund, den Kopf hängen zu lassen.

So sehen es jedenfalls die neun Studenten des Masterstudienganges der Medienwissenschaften, denen der Unterschied zum Kultur- und Clubangebot im Nachtleben aus der Heimat Düsseldorf, Hamburg, Münster und Göttingen hier stark bewusst wurde. Diese sind der Meinung, dass das Potential der Stadt nicht annähernd ausgeschöpft wird, wie man es nutzen könnte. Das Problem, gerade am Campus, ist bekannt. Ein sehr großer Teil der Studenten reist am Wochenende in die Heimat, da dort einfach beträchtlich mehr Angebot zur Verfügung steht.


LOKALTERMIN 35 Damit geht aber auch einher, dass diese Studenten damit Kaufkraft beweisen und kulturelle Angebote wahrnehmen wollen.

»kultureller Mehrwert für Paderborn« Das Team »Signs« hat sich aus der Notwendigkeit heraus gegründet und entwickelt. Alle neun Mitglieder, das Logo symbolisiert die Anzahl der Hand in Hand arbeitenden Studenten, kannten sich schon vorher und haben zusammen Zeit verbracht. Zeit, die in Paderborn nicht befriedigend mit Programm gefüllt werden konnte. Es fehlte insbesondere Programm innerhalb der Woche. Die Köpfe zusammen gesteckt und ein grober Fahrplan für »Signs« war geboren. Dieser sollte eine besondere Perspektive für Studenten und alle anderen Bürger darstellen.

»Das Konzept uns seine vier Ziele«

1. Etablierung eines klassischen Studententages, zukünftig jeden Dienstag. 2. Zuschauern wird ein vielfältiges Poetry SlamProgramm mit hohem Spaßfaktor geboten. 3. Erschließen von außergewöhnlichen Partylocations/ Support der lokalen Partyszene. 4. Konstitution einer Plattform für Nachwuchskünstler und -Interpreten der Popmusik Mit »Paderborn überzeugt« hat das Signs-Team eine wertvolle Unterstützung und sieht sich vornehmlich als Mediator zur Erzeugung gemeinsam positiver Synergieeffekte. Es geht den Studenten auch darum unterschiedliche Gastronomen, Veranstalter und Künstler an einen Tisch zu bekommen. Als Non-Profit-Zusammenschluss gründeten die Neun zu Beginn des Jahres einen Verein. Dieser soll ebenfalls die Nachhaltigkeit des Konzeptes sicherstellen. Nachhaltig, da immer wieder neue Studenten nachrücken und einen Platz in der Gruppe einnehmen sollen. Ab Mitte Mai geht es mit der Umsetzung los. Dann starten eine Woche lang ab dem 13. Mai in gleich 15 Paderborner Locations (Bars, Clubs, Theater und Rathaus) Veranstaltungen in den Bereichen Poetry Slam, Party und Bandcontest. Durch die Umsetzung soll sich in den Augen der Masterstudenten mit der Zielsetzung für die Universität eine neue Perspektive innerhalb der

Bildung und Kultur geschaffen werden. Weiter möchte Signs eine neue Perspektive für alle Studenten schaffen, für »Paderborn überzeugt« soll eine neue Perspektive für die Stadt realisiert werden und damit auch dem Studienstandort Paderborn eine gesteigerte Attraktivität zugestanden werden. Mit nicht nur einem räumlichen Wachstum der Uni steigen die Bedürfnisse der Campusbewohner. Immer mehr Studenten möchten neben der Uni ein attraktives Stadtleben leben können und mit dem Schließen von Cube und Ox in den letzten Jahren, wird dies nicht einfacher. »Signs« möchte kulturelle Angebote schaffen und auf bestehende Angebote aufmerksam machen. Bedingt durch die Konstitution eines interkulturellen Angebots für die Bevölkerung Paderborns, kann »Signs« aus der Sicht vieler Interessenvertreter auch als Bühne verstanden werden. Als Bühne, auf der jeder mitwirken kann oder eigene Projekte für das kulturelle Programm Paderborns entwickeln und umsetzen kann. Ein Konzept, welches gerne Schule machen will. Und in dem Zusammenhang ist die Idee, eine wirklich runde Sache, da so Nachhaltigkeit mit Multiplikatoreffekt erzeugt und sichergestellt würde. Und wieder besticht Qualität, denn es geht nicht um billig, billig und Trinkevents, sondern um ein ausgewogenes Potpourri an verschiedenen Veranstaltungen aus den Bereichen der Sub-, Popund Hochkultur. In der Vielfalt liegt der Reiz! but signs e.V. www.signs-paderborn.de

Das Signs-Team in voller Besetzung: (vl. Sven Wichmann, Ali Abdalla, Isabell Rosenblatt, Elisabeth Hannappel, Christian Schmidt, Lena Lüken, Ricarda Huyeng, Ilja Regier, Michael Müller


LAUFSTEG 36 LAUFSTEG

Schön am Strand

Bei 1979 gibt es einige Modelle in einem ungewöhnlich breiten Größenspektrum von 34 bis 44.

Zurück in die gute, alte Zeit Endlich kündigt sich der Sommer an. Vielleicht steht ja sogar schon der nächste Urlaub im Kalender. Höchste Zeit also, sich um den diesjährigen Beach-Look Gedanken zu machen. Die Herausforderung besteht mal wieder darin, mit wenig Stoff viel Eindruck zu schinden. Besonders gut gelingt das, wenn man nicht gerade das gleiche Outfit trägt wie alle anderen. port01 hat gleich mehrere Geheimtipps für den perfekten Strandlook rausgekramt.

Dass Swimwear nicht nur durch ausgefallene Muster bestechen kann, beweist das Label 1979 (Nineteen-Seventy-Nine). Designerin Suzanna Kuhlemann setzt in ihrer aktuellen Kollektion auf dezente Farben und Elemente der 1940er-Jahre. Inspiriert von den frühen Strandbadlooks kreiert Kuhlemann so einen modernen, zeitlosen Look, den es bei den meisten Modellen von Größe 34 bis 44 gibt. Die Idee zu 1979 hatte Kuhlemann übrigens nirgendwo anders als in Honolulu. Wo sonst lassen sich Bikinis und Badeanzüge wohl besser designen? Mittlerweile hat das junge Label seinen Sitz in Berlin. Da gibt es die schicken Teile auch zu kaufen – genauso wie in Wien, Stuttgart, Freiburg und Hamburg. www.1-9-7-9.com

Fotos: LABEL_1979

Die trendigsten Looks für den Sommer


LAUFSTEG 37

Fotos: LABEL_Ipanema

Mach’s wie Gisele

Gisele Bündchen hat die Flipflops entworfen.

Ja, wer hätte das gedacht? Die große, wunderbare Gisele Bündchen hat sich Plastiksandalen verschrieben. Das Topmodel hat einer britischen Flipflop-Kollektion ihren Namen verpasst. Seitdem können sich Fashion-Fans die meist in Gold und Silber gehaltenen Treter zulegen. Und mal im Ernst: Die Dinger gehen für den Strand auf jeden Fall klar. Wenn Gisele drauf abfährt, dann kann man ja wohl nichts falsch machen. Und für den Preis sowieso nicht: Schlappe 30 Euro reichen, um eines von Giseles Werk nach Hause zu holen. www.ipanemaflipflops.co.uk

Hübsch gebunden Was wäre ein Strandausflug ohne Tuch, das mal im Haar, mal um die Hüften Platz findet. So ein Allrounder darf bei praller Sonne und nackter Haut einfach nicht fehlen. Ganz besonders fantasievolle Tücher gibt es bei Royal Darling, einem kleinen Label aus Meerbusch in der Nähe von Düsseldorf. Hier treffen großenteils handgezeichnete Illustrationen auf einen angenehmen Mix unterschiedlicher Materialien wie Seide und Wolle. Jedes Design erzählt dabei seine eigene, kleine Geschichte und wird so zu einem liebenswert, fröhlichen Eyecatcher. Ein Royal-Darling-Tuch kostet 35 Euro. www.royal-darling.com

Fotos: LABEL_Uhlala

Schau an, schau an Beim Münchner Label Uhlalá ist der Name Programm. Designerin Leshea Lewis zaubert atemberaubende Designs, die bei so manchem Strandbesucher für große Augen sorgen dürften. Auf die Idee zur eigenen Marke ist die Designerin vor rund vier Jahren im Urlaub auf Sardinien gekommen: Alles sei perfekt gewesen, erinnert sich Lewis, nur ihr Bikini nicht. Wenige Monate später brachte sie einfach ihre eigene Kollektion auf den Markt, die gleichermaßen stylish und bequem sein soll. Sogar Bonnie Strange hat Lewis zwischenzeitlich mit ins Boot holen können. Das deutsche It-Girl entwarf ihre eigene Linie für das angesagt Label. www.uhlalabeachwear.com


38 HOROSKOP


HOROSKOP 39

von Wiebke Plasse


40 FILM

Filmstarts im Mai Muppets Most Wanted

Hm. Man muss schon echt auf die Muppets stehen, um diesem Film etwas abzugewinnen. Weder Story noch Gags sind wirklich gelungen, selbst die Vielzahl von prominenten Kurzauftritten kann den Karren nicht aus dem Dreck ziehen. Irgendwie schade. Genre: Komödie. Bundesstart: 01.05.2014 (Walt Disney)

Zulu

»Zulu« ist alles: ein großartiger Film, ein packendes Drama, ein Thriller – politisch, hart, krass. Und doch, unterm Strich, bleibt nach dem Sehen von »Zulu« nichts. Nichts als Stille, ein eisiger Klumpen im Hals und ein unwohles Gefühl in der eigenen Haut. Vergangenheit ist Gegenwart. Genre: Drama. Bundesstart: 01.05.2014 (Studio Hamburg Enterprises)

Beziehungsweise New York

Xavier glaubt, sein Leben wäre kompliziert. Er lebt in New York, um bei seinen Kindern zu sein, die er mit einer Engländerin hat, mit der er 10 Jahre in Paris wohnte. Zudem ist er Vater eines Kindes zweier Lesben und heiratete eine Chinesin, nur um Amerikaner werden zu können. Keine Ahnung, was der für ein Problem hat ... Genre: Komödie. Bundesstart: 01.05.2014 (Studio Canal)

Bad Neighbours

Seth Rogen muss man einfach lieben. Klar, es ist Klamauk, aber es, er und dieser Film sind irrewitzig! Diesmal hat Seth das perfekte Leben mit Frau, Kind und kleinem Einfamilienhäuschen in der Vorstadt. Doch dann zieht nebenan eine Studentenverbindung ein, die dem trauten Glück irgendwie im Wege steht. Genre: Komödie. Bundesstart: 08.05.2014 (Universal)


FILM 41

Labor Day

Großes Gefühlskino voller Winslet und Brolin darf man von »Labor Day« erwarten. Eine spannende, etwas anders erzählte Geschichte über eine zurückgezogene Frau, die ihr Haus nicht mehr verlassen möchte und einen gesuchten, weil verurteilten Mörder, der bei ihr Unterschlupf sucht. Stark! Genre: Romanze. Bundesstart: 08.05.2014 (Paramount)

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Superhohle Actionfilme erkennt man sofort an den bis zum Erbrechen bedeutungsschwangeren Dialogen. Nur eines von tausend Beispielen:»Ich will deinen Leib nicht. Ich will deine Zukunft nicht. Ohne deine Hoffnung sind wir verloren!« Bitte wat? Oh man X-Men – du warst mal so viel cooler! Genre: Action. Bundesstart: 22.05.2014 (20th Century)

Godzilla 3D

Es scheint, als gingen amerikanische Filmproduzenten im Zuge ihrer Suche nach »neuen« Stoffen nur noch in die Videothek. Ein paar Jahre kein Godzilla-Film, da wird es höchste Zeit. Wird es nicht! Man. Was ein Scheiß. Das ist so unfassbar schlecht, dass man vor Wut seine Kinokarte essen könnte. Genre: Action. Bundesstart: 15.05.2014 (Warner)

A Million Ways to Die in the West

Seth MacFarlane hat seinen ganz speziellen Humor bei »Ted« noch hinter einem kleinen Teddy versteckt – jetzt tritt er selbst und nicht minder witzig vor die Kamera und klatscht uns einen Schenkelklopfer nach dem anderen auf das Celluloid. Akute Popcornverschluckungsgefahr! Genre: Komödie. Bundesstart: 29.05.2014 (Universal)


42 FILM Vielleicht empfehlen wir Michael »Geis« Geithner (25) für die amtliche Nachfolge von Terry Gilliam, Martin Scorsese und die Wachowski-Brüder in Personalunion. Frühestens jedoch nach Abschluss seines Studiums der Film- und Fernsehregie an der HFF »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg. Bis dahin muss er für euch die Werke seiner künftigen Kollegen sezieren.

LABOR DAY – Monsterfilm Der Mai ist seit einigen Jahren ein Kinomonat, der von Blockbustern besetzt wird. Der Hype um die Verleihung der Oscars ist vorbei, die Gewinner sind besehen – oder vergessen, der Sommer lässt noch einen Monat auf sich warten. Der ideale Zeitpunkt, gewaltige Kassenschlager an den Start zu bringen. Diesen Monat ist das vor allem »Godzilla«, der wieder mal größer geworden ist und mehr als sein Vorgänger von Roland Emmerich an das japanisches Original erinnert – übrigens mit Bryan Cranston in der Hauptrolle, auch bekannt als Walter White aus »Breaking Bad«. Viel mehr gibt es zu diesem Film nicht zu berichten, deshalb stelle ich euch heute »Labor Day« vor, ein unerwartet spannendes Drama. Henry (Gattlin Griffith) lebt mit seiner Mutter Adele (Kate Winslet) in einer amerikanischen Kleinstadt. Henrys Vater hatte sich vor geraumer Zeit von den beiden getrennt, lebt aber noch mit seiner neuen Familie in der Stadt. Adele, der die Einsamkeit zu schaffen macht, leidet an Depressionen, aus denen sie jäh herausgerissen wird, als Frank (Josh Brolin) in ihr Leben tritt. Dieser ist ein verwundeter, entflohener Häftling, der bei ihr und Henry einen Unterschlupf für die Nacht sucht, um am nächsten Morgen weiter zu ziehen. Frank bleibt länger und Stück für Stück erfahren sie die wahre Geschichte des Angst einflößenden Fremden. Dabei kommen sie ihm näher, als erwartet.

Anders als bei »Godzilla«, sieht man das Monster von Beginn des Filmes an. Nur ist man sich bei »Labor Day« nie ganz sicher, wann oder ob es in Gestalt von Frank jemals zuschlägt. Die Ungewissheit, die den Zuschauer über die als nächstes kommenden Ereignisse verfolgt, ist eine Stärke des Filmes, die sich anfangs noch nicht bemerkbar macht, sondern im Laufe des Filmes immer wieder unerwartet steigert. Dass der Film Ende der 80er Jahre spielt und man sich permanent fragt: »Warum eigentlich?«, trägt seinen Teil zum brodelnden Suspense des Streifens bei. Es ist ein Film, dem man Zeit und Raum geben muss, der nicht wie Fast Food heruntergeschlungen werden kann. Langsam entfaltet sich durch Rückblenden die Geschichte von Adele und Frank und obwohl man sich als Zuschauer gegen die absehbaren Ereignisse wehrt, bleibt der Film von Anfang bis Ende spannend. »Labor Day« ist

ein Kleinod, eine Perle, die nicht übersehen werden sollte, und für den Kate Winslet sogar für den Golden Globe nominiert wurde. Wem jedoch ein hochhaushohes, grün-braunes, schreiendes Monster lieber ist, der soll diesen Monat auch nicht leer ausgehen. Viel Spaß im Kino! »Labor Day« | Start: 08.05.2014 Länge: 111 Minuten Regie: Jason Reitman weitere Darsteller: Tobey Maguire, Tom Lipinski, Maika Monroe

star


LESESTOFF 43

Frisch aus Gutenbergs Stübchen Alles neu macht der Mai. Warum also nicht ein paar alte Schinken aus dem Regal reißen, um Platz für druckfrische Neuheiten zu schaffen? Wir haben im Folgenden vier gute Gründe für euch, einen literarischen Frühjahrsputz in Angriff zu nehmen.

Er lernt dabei viel über unsere Leidenschaft für die Mülltrennung und unsere Geschichtsbesessenheit, über unsere Rolle als Euroretter und Humorverweigerer. Augenöffnend und -zwinkernd!

Der Stoff für große Bücher ist zwar immer derselbe, aber warum Jahrhunderte alte Wälzer lesen und das Geschehen auf die Neuzeit projizieren, wenn es Geschichten gibt, die absolut am Puls der Zeit spielen. »Ghostdater« (rororo) von Sebastian Schnoy ist ein modernes Drama. David ist Journalist und Zeilenvirtuose. Allerdings völlig mittellos. Matthias hat alles – nur keine Zeit und schon gar keine Muße, sich eine Freundin zu suchen. Also bittet er David darum, in seinem Namen romantische Chats auf Datingseiten zu führen. Das Dilemma 2.0 beginnt, als David sich verliebt und Matthias die Frau kennenlernen will. Vorhersehbar, aber trotzdem spannend erzählt.

Aber natürlich darf auch die Krimi-Fraktion nicht zu kurz kommen. Tut sie auch nicht, denn »Nummer Zwei« (fischer) von Psychotherapeut Claus Probst verspricht brillante Psychospannung: hart, bewegend, authentisch! Der Mann, der von Berufs wegen alle menschlichen Abgründe kennt, hat wieder einmal Fallanalytikerin Lena Böll ins Feld geschickt. Ihr Aufgabe: Den Massenmörder zu finden, ehe er wieder zuschlägt. Eine Tote gibt es schon. Der nächste Tod ist bereits angekündigt. Papier mit Gruselgarantie!

Wenn man wissen will, wie jemand wirklich ist, fragt man denjenigen am besten nicht selbst! Diesen Grundsatz hat auch Helmut Schümann bei der Recherche für sein Buch »Genie und Gartenzwerg« (Rowolth) beherzigt. Denn: Wie wir Deutschen so sind, fragt man am besten unsere Nachbarn. Die Dänen, Polen, Tschechen, Österreicher, Schweizer, Franzosen, Luxemburger, Belgier und Niederländer. Und weil das nicht auf die Schnelle funktioniert, geht Helmut Schümann die Hälfte der Strecke zu Fuß.

Deutlich heiterer, aber auch skurriler geht es im neuen Bestseller-Roman von Mary Kay Andrews zu. »Sommer im Herzen« (fischer) beginnt wie ein typisches Beziehungsdrama inklusive Betrug, Rache und Scheidung, entpuppt sich aber in der Mitte als Lebensratgeber mit völlig neuen Ansätzen. Das Buch gibt den Anstoß, einmal darüber nachzudenken, ob zur Bewältigung der eigenen Probleme wirklich ein Therapeut nötig ist. Vielleicht hilft manchmal auch der Austausch mit Leidensgenossen viel mehr. Eine Sommerlektüre zum Verschlingen – für Gehörnte und jene, die es nicht werden wollen. Text: David Kordes


44 TECHNIK

Technik-Highlights für den Sommer! Im Wonnemonat Mai stellen wir wieder praktische Gadgets und hochwertige Begleiter für die beginnende Sommerzeit vor. Und damit auch die Damenwelt nicht nur von Soundsystemen, Peripheriegeräten für den Gaming-Genuss und Smartphones bzw. Tablets lesen muss, probieren wir mal, eine neue Kategorie in unseren Technik-Wühlkiste unterzubringen. Viel Spaß beim Stöbern!

Samsung Galaxy S5 Na dann, hier ein Blick auf das Samsung-Flaggschiff unter den Smartphones. Zuerst fällt auf, es fällt nicht auf. Während die Südkoreaner sich mit der immer intuitiveren Steuerung beschäftigen, bleibt das Design entweder auf der Kostenstrecke, oder die minimalistische Interpretation von Understatement herrscht unter den Designern vor. Wer also schon einen der Vorgänger in Händen hielt, wird mit den grundlegenden Tasten und der Bedienung vertraut sein. Doch nun zu den Highlights: Das erwartete, überarbeitete Android und die TouchWiz-UI in neuem, übersichtlicheren Design, die Staubdichtheit und der Schutz bei zeitweiligem Untertauchen und natürlich der Hochleistungsmotor namens Snapdragon 801 machen das S5 zum idealen Begleiter. Die Kamera ist ebenso brillant wie das Display und die Sprachsteuerung wurde ebenfalls auf ein neues Level hochgezüchtet. 5,1 Zoll Smartphone der Spitzenklasse mit intuitiver Bedienung und tollen Features wie S-Health Preise im Handel: ca. 650 Euro (ohne Vertragsbindung)

Nikon Coolpix P600 Beginnen wir mit der Begriffsklärung »BridgeKamera«. »Bridge« steht für die Brücke zwischen den jeweils vorteilhaften Eigenschaften von Kompakt- und Spiegelreflexkameras. So lassen sich Bildstärke und Handling (besonders für Einsteiger) optimal kombinieren. Das schafft auch die Coolpix 600. Sie ist die erste Nikon mit bildstabilisiertem 60fach-Zoom. Das sorgt für ordentliche Schnappschüsse auch bei weit entfernten Objekten, gerade bei der Fotografie in der Natur. Die Ausstattung mit WLAN und Klappdisplay sowie dem flinken Autofokus ermöglicht es auch Einsteigern, die perfekten Strandbilder für das (Online-) Fotoalbum schnell und einfach zu verarbeiten. Für Profis empfiehlt sich die Kamera aufgrund nicht herausragender Detailtreue und Schärfe nach ersten Tests nicht, für Einsteiger ist die Kamera mit dem hohen Weitwinkel, Serienbildaufnahme und ordentlicher Akkuleistung jedoch absolut erschwinglich und empfehlenswert! Bridge-Kamera mit WLAN-Modul zur Bildübertragung und sehr flexiblen Einsatzmöglichkeiten Preis im Handel: ca. 360 Euro


TECHNIK 45

Philips Lumea Precision Plus Was im ersten Moment wie ein Haartrimmer klingt – ist es ja im allerweitesten Sinne auch – kann, soll und wird die Haarentfernung zuhause revolutionieren! Weitestgehend unbekannt, ist die dritte Generation ein weiterer Meilenstein für die wirksame und andauernde Reduzierung des Haarwuchses an den üblicherweise im Sommer sichtbaren Stellen auf klinischem Niveau. Mittels der innovativen Technologie werden die Haarfolikel über sanfte Lichtimpulse beeinflusst. Der Rest ist dann wie bei einer üblichen Rasur. Die ausgefallenen Haare einfach abspülen und fertig. Die Behandlung dauert dabei nicht länger als eine normale Rasur. Für die Achselhöhlen und die Bikinizone wurden in Studien unter dermatologischer Aufsicht etwa 90 Sekunden und für die Haarentfernung an einem Unterschenkel etwa 12 Minuten benötigt. Dazu ist kein gesondertes Gel notwendig. Die Methode zeigt schon nach 14 Tagen eine spürbare Reduktion des Haarwuchses. Durch fünf regulierbare Einstellungen kann die Behandlung bedenkenlos auf jedem Hauttyp, allerdings nicht bei roten, hellblonden oder weißen Haaren angewendet werden. Sanfte Haarentfernung über Lichtimpulse ohne zusätzliche Kosten für spezielle Gele o.ä. Preis (aktuell im Angebot): 435 Euro

HP Omni 10 5600eg Tablets gibt es mittlerweile in allen Größen und Preisklassen. Einzig um die Windows-Sparte ist es jedoch recht leise geworden. Einen neuen Angriff in Richtung Umsatzsteigerung wagt nun HP mit dem Omni 10. Der Name verrät die Größe: Das 10 Zoll Tablet ist mit 10 Finger MultitouchSteuerung, Vierkern-Atom-Prozessor, 2 GB RAM und 32 GB internem Speicher ausgerüstet. Das Gehäuse fasst sich griffig an, liegt sicher in der Hand und alle Anschlüsse sind sinnvoll platziert. Darunter auch eine USB 2.0-Buchse, die neben WLAN, Bluetooth 4.0 und MicroSD-Slot die Fähigkeiten des mit Windows 8.1 ausgestatteten Tablets erweitern. Alles in allem erscheint das HP Omni 10 zwar nicht besonders spektakulär, dafür ist der Preis absolut vertretbar. Und wer endlich mal wieder mit einem richtigen Windows arbeiten möchte, kauft hier die beste Allround-Alternative. Nur in eine Speicherkarte sollte zusätzlich investiert werden, die umfangreichen Vorinstallationen inkl. Office nehmen viel Platz in Anspruch. 10 Zoll Tablet mit Windows 8.1, Vierkern-Prozessor, zwei Kameras und dickem Softwarepaket Preis im Handel: etwa 400 Euro Text: Marcus Busch


SPIELE 46 SPIELE

Milliardengeschäfte mit Videospielen So wie Internet-Videoportale, soziale Netzwerke und Online-Plattformen für Musik und Fotos gehören auch Videospiele zu den aktuell vorherrschenden Entertainmentangeboten. Der romantischen Vorstellung von der Entdeckung fremder Welten folgend, ist seit den ersten Tagen der medialen Neuzeit eine weltumfassende und vor allem gewinnträchtige Branche entstanden, in der sich Gleichgesinnte jeglicher Orientierung unkompliziert und schnell miteinander connecten können. Hinter dem Milliardengeschäft stehen Konzerne und Entwicklerstudios mit unglaublichem Investitionspotenzial und hohen Gewinnspannen – wenn die Ideen ankommen. Ob auch im Mai 2014 Umsätze generiert werden können, hängt ganz uneigennützig auch von unseren Game-Tests und Empfehlungen ab.

1. Child of Light (Multiplattform)

2. Mario Kart 8 (Wii U)

Seit geraumer Zeit wagt sich der Medien-Gigant Ubisoft mit seinem Spitzenentwicklerteam aus dem kanadischen Montreal wieder an ein 2-D-Abenteuer. Das Rollenspiel »Child of Light« ist dabei nicht nur für verspielte Kids gedacht, sondern verzaubert mit malerischen Umgebungen und kniffeligen Aufgaben auch gestandene Männer und Frauen. Hier die Story kurz angerissen: Die fiese Dunkle Königin hat die Himmelskörper geraubt. Im Körper von Prinzessin Aurora läuft, fliegt und kämpft sich der Spieler auf der Suche nach den himmlischen Lichtquellen durch Lemuria. Im Koop, der wiederum zum Zocken mit Kindern geeignet ist, steuert der Knirps ein helfendes Glühwürmchen, das Mechanismen betätigen und Wege ebnen kann. Fazit: Die besondere Alternative für entspannte Abende ohne Explosionen.

Wie viele Stunden hat die Menschheit mit dem beliebten Fun-Racer »Mario Kart« verbracht? Wir rechnen mal besser nicht hoch. Der nun achte Teil erscheint exklusiv für die Wii U und soll laut Chefentwickler alle bekannten und beliebten Elemente der bisherigen Teile enthalten und die Erweiterungen ergänzen den Spielspaß für die ganze Familie – und/oder Männer mit Freunden. Neu sind unter anderem Karts, die nun auch unter Wasser fahren können, und die Anti-Schwerkraft. Die ist für Loopings und Fahrten entlang an Wänden das Mittel zum Sieg über die lieben Mitspieler. Ansonsten hat sich glücklicherweise nichts verändert und die Entwickler halten sich streng an die Erfolgsrezepte der letzten Teile, die auch nach Stunden noch genau so viel Spaß machen.

Publisher: Ubisoft | Release: 30. April Preise: zwischen 15 und 20 Euro je nach Plattform (auch als Download z. B. über Steam)

Publisher: Nintendo Release: 30. Mai Preis im Handel: ab ca. 55 Euro (Vorbestellung)


SPIELE 47 SPIELE

3. Watch Dogs (Multiplattform)

4. The Walking Dead (Android)

In den Medien wird der langersehnte Titel schon als »GTA für Hackerfans« gedealt. Das Warum ist schnell beantwortet: Chaos und Zielerreichung. Der Hacker Aiden Pearce ist in »Watch Dogs« in der vorteilhaften Lage, sich in alle technischen Geräte (also praktisch jedes) einzuklinken und diese zum eigenen Vorteil zu nutzen. Mit Waffen kann er ebenso umgehen, sodass eine Gewaltlösung auch möglich ist. So stehen alle Möglichkeiten offen und je nach Mission und eigenem Willen

Die beliebte TV-Serie von Untoten und dem Überleben der Noch-Nicht-Toten gibt es nun auch in Google Play für mobile Android-Geräte. Eins vorab: Sinnloses Gekloppe und blutrünstige Action ist nicht drin! Na gut, Blut fließt schon in rauen Mengen. Vielmehr geht es durch Pointand-Click jedoch darum, eine düstere, feindliche und gruselige Atmosphäre zu erzeugen, die durch das Spielen mit Kopfhörern noch einnehmender wird. Die Story baut sich auf durch

lassen sich die verschiedenen, alltäglichen, illegalen, verräterischen Aufgaben als Agent innerhalb der mafiösen Großstadtstrukturen entweder aus dem absoluten Schatten heraus oder eben mit Überfallkommandos erfüllen. Das ist aber nur ein Teil der Idee. Der zweite und noch herausragendere Teil ist der fließende Übergang zwischen Single- und Multiplayer! Neben den SP-Missionen kann sich Aiden in die Welten der menschlichen Mit-/Gegenspieler einhacken und deren Aufträge mopsen. Eine Anmerkung unsererseits zum perfekten Spielgenuss: Mit riesigem TV und den Next-Gen Konsolen Xbox One und PS 4 bzw. PC mit Top Gaming Hardware sieht »Watch Dogs« aus wie ein Full HD-Film! Geil! ... und wieder aus Montreal.

Umsehen und das Durchstöbern der Umgebung sowie das Abhören eines Anrufbeantworters. Auf dem gibt es beispielsweise eine Nachricht, die darauf hinweist, dass sich ein Kind im Haus befindet. An euch ist es nun, dieses zu retten. Dass sich dabei untoter Widerstand regt, liegt im Namen der Geschichte. Leider ist nur der erste von insgesamt fünf Teilen kostenfrei, die restlichen müssen per In-App-Kauf erworben werden. Lohnt sich aber!

Publisher: Ubisoft Release: 27. Mai Preise in der Vorbestellung: zwischen 60 und 70 Euro (abhängig von Plattform und Edition)

Publisher. Telltale Games Release: bereits erhältlich für iOS, neu für Android Preis in Google Play: Staffel 1 kostenfrei, weniger als 5 Euro für die Folgestaffeln

Text: Marcus Busch


48 TICKER

Orientierungslauf in BaLi Deutsche Meisterschaft Sprint OL

action! painting! Kinderausstellung ganz groß Die Kulturstrolche der Riemeke-Grundschule haben zusammen mit der Künstlerin und Kunstpädagogin Eva Wilcke mit verschiedenen Zufallverfahren tolle Bilder hergestellt. Anschließend haben sie selbst die Ausstellung vorbereitet. Sie möchten alle anderen Kulturstrolche und interessierte Menschen einladen diese zu besuchen. Der Eintritt ist frei. In unseren Augen eine absolute Win-WinSituation, da Kinderaugen erstrahlen, wenn sie Besuchern ihre eigenen Werke nach Ihren eigenen Vorstellungen und Interpretationen vorstellen und faszinierte Familien, die so viel Kreativität erleben dürfen. Sicherlich fühlt sich davon der eine oder andere, Kleine und Große inspiriert und beginnt sich auch in der Malerei zu üben. An den Ausstellungstagen, Samstag bis Dienstag, können die Werke in der Zeit zwischen 16:00 und 18:00 Uhr bestaunt werden. rfk, but Kinderausstellung »action! painting!« 05. April um 23:00 Uhr Raum für Kunst Kamp 21 / Kötterhagen, 33098 Paderborn www.raumfuerkunst.de

Am Samstag, 10. Mai, findet in Bad Lippspringe ein bislang einmaliges, sportliches Großereignis statt: die Deutsche Meisterschaft im Sprint Orientierungslauf 2014. Bei dieser Sportart, die ihren Ursprung in Skandinavien hat, geht es mit Hilfe von Karte und Kompass darum, mehrere Kontrollpunkte (so genannte Posten) im Gelände der Reihe nach angelaufen. Die Standorte dieser Posten sind in einer speziellen Orientierungslaufkarte eingezeichnet. In der Regel sind die Posten zu einer Bahn verbunden und müssen in der vorgegebenen Reihenfolge angelaufen werden. Ziel beim Orientierungslauf ist es, die komplette Bahn in der schnellsten Zeit zu bewältigen. Dabei geht die Route durch den Wald, den Park und die Stadt, in einer vorher nicht bekannten Route. Nervenkitzel pur und einfach mal nicht nur im Kreis laufen. but Deutsche Meisterschaft im Sprint Orientierungslauf 2014 10. Mai um 08:30 Uhr Rathausplatz Bad Lippspringe und Stadtgelände mit Park- und Waldanteilen, 33175 Bad+Lippspringe www.dmsprint2014.de


TICKER 49

Kirche einmal ganz anders Akustische Stimmengewalt

MoJo Tanz-Fitnessstudio eröffnet Sport ist Mord? Nicht hier, denn jetzt kann sich jeder mit viel Spaß und in der Gruppe ganz einfach fittanzen. Die seit Jahren erfahrenen und qualifizierten Tanz- und Fitnesstrainerinnen Mona und Joselita bieten eine vielfältige Auswahl an Tanz- und Fitnesskursen an. Beide sind lizensierte Trainer für Zumba®Fitness (ZIN Mitglied), Zumba®Kids, Zumba®Step, Zumba®Gold, Bokwa®Fitness (seit wenigen Monaten die Fitnesstrendsportart), Piloxing® & Masala Bhangra®Workout. Zur Eröffnung laden beide zu Bühnentänzen mit eigenem Kursprogramm zum Kennenlernen ein. Da tanzen ganz weit oben steht, legt für euch die ganze Nacht ein DJ auf und zur Erfrischung gibt es einen »MoJo Cocktail« kostenlos. Der Eintritt ist frei und alle Interessenten, Anfänger und Fitnessfreaks sind herzlich eingeladen, mit Freunden vorbei zu kommen, um sich ein Bild zu machen. but MoJo Eröffnungsparty 10. Mai um 19:00 Uhr MoJo - dance & fitness Wewerstr. 4 33106 Paderborn www.facebook.com/MoJo.Paderborn

Gregorianika - Cantabile Tour 2014 11. Mai von 18:00 Uhr St. Heinrich-Kirche Dr.-Röhrig-Damm 35 33102 Paderborn www.st-bonifatius-paderborn.de

Foto: Verena Fährmann

Tanz dich fit!

Sie brauchen keine aufwendige Licht-und Lasershow, keinen dramatischen effektvollen Auftritt. Gregorianika erweckt die Begeisterung beim Publikum schon einzig und allein durch die Brillanz ihrer unverwechselbaren Stimmen. Wenn dieser Chor zu singen beginnt, fühlt man sich unweigerlich zurückversetzt ins Mittelalter. Geprägt durch die tiefe Spiritualität und den makellosen Klang zeigt der Chor am 11 Mai in der Stadtheide, dass die klassische Gregorianik bis heute nichts an seiner Faszination verloren hat. Der atemberaubend reine Gesang wird durch die außergewöhnliche Akustik in der St.-HeinrichKirche der Bonifatius Gemeinde besonders hervorgehoben. Die Chormitglieder haben eine klassische Gesangsausbildung absolviert und lernten sich 2002 in Lemberg (Weltkulturerbe) in der Ukraine am Gesangskonservatorium kennen. Auf ihrer Cantabile Tour zeigen sie Stimme. as


50 TICKER

Nick Saxon (AUS) - Live Mal so richtig relaxed und cool

Aufwind im Nachtleben Signs möchte nachhaltige Kultur Neun Köpfe bilden das SIGNS-Projekt und diese möchten langfristig eine bessere sowie vielfältige Erlebnis- und Konsumkultur im Nachtleben fördern, bei der mehr Menschen an einem Tisch zusammen finden und gemeinsam handeln. Gleich der Auftakt der zehntägigen Event-Kultour dominiert mit eine großen Anzahl an Partnern, die den Signs-Gedanken unterstützen möchten. Bambi, Bar Celona, Hemingways, Königskeller, Kump, Patricias Pinte, Pflaumenbaum, The Auld Triangle, Tuba, Weekend, Zeitgeist, Residenz, das Theater und »Paderborn überzeugt« seinen erwähnt und sollten verdeutlichen, wie amtlich diese Eventreise wird. Du hast eigene Ideen oder möchtest dich mit einbringen? Dann nimm mit dem Signs-Team Kontakt auf und engagiere dich für ein noch lebenswerteres Leben in der Paderstadt. but Signs Eventserie 13. - 24. Mai um 19:00 Uhr 15 Locations 33098 Paderborn www.signs-paderborn.de

Singer-Songwriter, gutaussehender Surfer, Weltreisender, Fernsehmoderator und Aushängeschild einiger Surfmarken - der 30jährige Australier Nick Saxon macht entspannten Surf-Folk-Blues, der an Jack Johnson, Ben Harper, John Butler und Xavier Rudd erinnert. Seine Reiselust befriedigt Nick u.a. als Moderator einer beliebten Abenteuerserie des National Geographic Adventure Programs. Die Entdeckungen und Erlebnisse auf den Reisen zu so exotischen Orten wie Papua Neuguinea oder den Solomon Islands inspirieren Nick zu seiner Musik und seinen Texten. Nick hat bereits im Vorprogramm von Bands wie Midnight Oil, the Violent Femmes, Katchafire, Custom Kings und Ash Grunwald gespielt. Zweimal durfte er beim Byron Bay Bluesfest auftreten. Er wurde außerdem als einziger Künstler ausgewählt, mit dem Australian Surf Move Festival (ASMF) durch Australien zu touren. sp Nick Saxon (AUS) - Live 15. Mai von 20:00 Uhr Sputnik Imadstr. 7, 33102 Paderborn www.sputnik-pb.de


TICKER 51

Draußen, Sonne & groovy Das Sommer-Open-Air in OWL

Und Eins, und Zwei, und ... Das Paderborner Big Band Meeting hat sich zu einer Konzertreihe entwickelt, die mittlerweile viele Freunde gefunden hat. Was tut sich im Bereich des Big Band Jazz in unserer Region? In zahlreichen Meetings hat die Unity Big Band den Paderborner Jazzfreunden eine ganze Reihe von Big Bands präsentiert, die ansonsten wohl kaum ihren Weg nach Paderborn gefunden hätten. Zu Gast ist diesmal das Independent Sound Orchestra oder kurz ISO aus Minden. Die Band besteht seit über fünfundzwanzig Jahren und ist ein fester Bestandteil der Mindener Musikszene. Wer bei dem Begriff »Big Band« zuerst an Swing denkt, liegt sicher nicht ganz falsch. Zarte Balladen, fragile Klänge mit viel Raum für Solisten und ein wenig Tango wechseln mit zupackendem, kraftvollem Big Band Sound. Mit diesem Konzert eröffnet die Unity Big Band auch die Konzertreihe zum Jubiläum der Schule für Musik e.V., die in diesem Jahr ihren dreißigsten Geburtstag feiert. tws Paderborner Big Band Meeting 24. Mai um 20:00 Uhr Cafeteria der Kulturwerkstatt Bahnhofstr. 64, 33102 Paderborn www.kulte-pb.de

Summer City Beats Festival 2014 29. Mai um 10:00 Uhr Gewerbegebiet West Industriestraße, 33034 Brakel www.summercitybeats.de

Foto: Pixelgold Visuals

Big Band Meeting in town

Das Summer City Beats Event ist ein Festival für Liebhaber der elektronischen Musik in Brakel. Schon in den Vorfahren regte das Musikspektakel für Aufsehen und sorgte für stetig steigende Besucherzahlen. Erstmals in diesem Jahr gibt es die Möglichkeit, das »Carderobe« System zu nutzen. Ein mobiles Schließfach LKW System, in dem dein Hab und Gut bestens aufgehoben ist. Desweiteren bietet das Festival nicht nur mehr Freizügigkeit für die Raucher, sondern diese erweitern auch das kulinarisches Programm. Das Angebot rundet eine Cocktail Bar sowie ein Energy- und eine Kaffee Lounge ab. Und mal wieder bringt das Line Up keine Fragen offen. Phil Fuldner, der erst letztes Jahr die erste Holy Farbenrausch gerockt hat, gibt sich mit Westbam und den Boogy Pimps die Klinke in dei Hand. Ein ganz besonderes Highlight ist aber die fühlbare Freiheit auf dem Gelände, welches mit den Jahren auch räumlich ein Wachsen der Veranstaltung ohne Probleme zulässt. Doch jetzt gilt es Karten im Vorverkauf zu sichern. dm


52 MUSIK

Neulich, in der Musikabteilung ... … treffen sich zwei Musiker. »Du, wir haben jetzt ein Album produziert.« – »So so, und was habt ihr schon verkauft?« – »Ich mein Auto und der Schlagzeuger sein Haus.« ... Ok, nicht wirklich lustig, aber es symbolisiert eines: die meisten Musiker können von ihrer Kreativität nicht leben, und trotzdem macht die Industrie weiterhin Jahr für Jahr Millionen Umsatz. Es gibt einen Grund, weshalb wir bestrebt sind, gerade die eher unbekannten Künstler zu unterstützen. Jene, die mit Herzblut an ihrer Musik hängen und auf jeden Cent angewiesen sind, brauchen das offene Ohr des Publikums und auch eine gewisse Medienpräsenz. Wir versuchen deshalb, die richtige Mischung zwischen Charts und Underground für euch zu finden. [1] Tief im Underground verwurzelt ist die Formation The Blue Angel Lounge. Mit »A Sea Of Trees« (A Recordings / CD / Rock) wird dieser Tage das dritte Album veröffentlicht. Geändert hat sich, Gott sei Dank, am Sound der Band nicht viel. Ein wenig reifer begegnet einem die Band, mit der verbesserten Produktion ihrer düsteren, emotionalen Songs. Dabei klingen sie uneingeschränkt wie eine Mischung aus Velvet Underground und The Mission, mit der richtigen und auch nötigen Portion Eigenständigkeit. Eine wunderbar unaufdringliche Melancholie ist die blühende Heimat eines jeden Tracks von The Blue Angel Lounge. [2] Von der kunterbunten, dauervibrierenden Psychedelic Band Vibravoid ist nach »Distortions« die nächste Re-Mastered / Re-Release Veröffentlichung erschienen. »Minddrugs« (Stoned Karma / 2CD, 2LP / Rock) wurde detailreich eine umfangreiche Generalüberholung spendiert. So kommt das kultträchtige Album nun mit noch mehr Vintage-Attitüde hypnotisch aus den Boxen gequollen. Die abwechslungsreichen und experimentierfreudigen Tracks treiben jeden Psych-Fan die kaleidoskopischen Freudentränen in die Augen. Das schönste an dieser Wiederveröffentlichung ist allerdings die Tatsache, dass sowohl CD als auch die limitierte LP mit

zahlreichem Bonusmaterial ausgestattet wurde. [3] Den Bandnamen als Statement, welches vielleicht oder gerade deshalb mit einem Augenzwinkern zu betrachten ist, und mit Sicherheit im Gedächtnis bleiben wird. Fuck Art, Let´s Dance! aus Hamburg lassen nicht nur mit Namensspielereien aufhorchen, sondern auch die dazugehörigen Songs des Albums »Atlas« (Audiolith / CD / Pop) wissen mit elektronischen Indie-PopDance-Charme zu überzeugen. Dabei sind angesprochene Songs weniger von einer raumgreifenden Aggressivität, wie das bewusste Fuck vermuten lässt, sondern vielmehr von einer leicht beschwingten poppigen Dance-barkeit. Ein Sound, wie ihn Genrekollegen Hot Chip oder Who Made Who verkörpern. Fans der beiden Genannten sollten unbedingt ein Ohr riskieren. [4] Ill Skillz steht als Bandname für die beiden Künstler Jimmy Flexx und Tommy Jinxx. Ill Skillz steht ganz besonders für den speziellen Beat ihrer Heimatstadt Gugulethu, Kapstadt mit dem Spirit der Townships. Die beiden Protagonisten sind dort sozialisiert, ihre musikalischen Wurzeln liegen begründet in der Jazz-Historie Gugulethus und dem allgegenwärtigen HipHop. »Notes From The Native Yards« (Ill Skillz Entertainment / CD / Hip Hop) ist somit das konsequente Produkt einer in die Seele gebrannten Lebensmusik. International agierende Musiker haben den beiden Skillz zur Seite gestanden, so dass schließlich 18 gelungene Tracks den Weg auf das Album gefunden haben. [5] Luca Vasta, in Deutschland aufgewachsen, mit lebhaften italienischen Wurzeln, gilt


MUSIK 53

als eines der großen neuen Talente der Popmusik. Ihr Debütalbum »Alba« (Ferryhouse Productions / CD / Pop) stellt diese hohe Erwartung problemlos unter Beweis. Von Kindesbeinen an mit Musik in ihrer Familie konfrontiert, hat sich mit den Jahren eine Liebe zur niveauvollen Popmusik herauskristallisiert, welche in einem Musikstudium gipfelte. Vasta war immer nahe dran am Beat der sie umgebenden Kultur, nahe an der Musik des Zeitgeschehens. Sie entwickelte mit Unterstützung eines befreundeten Musikers ihre emotionalen Songs, die schließlich mit dem Produzenten Olaf Opal in die Tat umgesetzt wurden. Ein beeindruckendes Popalbum. Chartstauglich, aber nicht bewusst dafür konzipiert. [6] Wir lieben spezielle Musik. Und das Album von Sjur Miljeteig »It´s Funny How Things Happen At Particular Times« (Trust Me Records / CD / Jazz, Elektro) darf man durchaus so benennen. Gewiss spielt der norwegische Trompeter keine Musik für die Masse, sondern für sein eigenes, spezielles Publikum. Wer sich auf ruhige Kompositionen, irgendwo zwischen Meditations-Elektro und vom Jazz beeinflussten Trompeten-Sound einlassen kann, der entdeckt auf dem ersten Soloalbum des seit 20 Jahren im Musikbusiness als Komponist, Songwriter und Musiker tätigen Künstlers ungeahnt weite Songstrukturen mit Bildern zerfurchter Landschaften voll purer, kontrastreicher Schönheit. Musik zum Geniessen. [7] Was einst als cooler Rockact mit Lederjacke, Sonnenbrille und 60ies Hipster-Attitüde aus Schweden begann, ist mit dem siebten Studio-

album zum ernstzunehmenden Pop- /Rockstarensemble mit 80er-Jahre-Flair und weltweiter Top-10-Chartsplatzierung gereift bzw. mutiert, wie vielleicht ehemalige Fans sagen werden. Die Rede ist von Mandio Diao, die mit »Aelita« (Vertigo Berlin / CD / Pop) den nächsten großen Schritt vollzogen haben. Überwiegend bestimmt von Midtempo-Nummern erzeugt das Album eine wohlige Atmosphäre, ohne dass man Gefahr läuft, sich an Ecken oder Kanten zu stoßen. Der eingeschlagene Weg ist konsequent und deutete sich mit den letzten Veröffentlichungen bereits an. Elektronische Beats haben die Oberhand gewonnen und es werden dadurch neue Türen geöffnet, hin zu einem größeren Publikum. [8] Nach etlichen EP-Veröffentlichungen bringt das New Yorker Elektropop-Duo Heartsrevolution nun endlich ihr Debütalbum auf den Markt. Gut so, nicht dass sie völlig Neues erfinden, doch springen einem die 14 Tracks des Albums »Ride Or Die« (Kitsuné / CD / Elektropop) voller Elan um die tanzenden Ohren, dass es eine wahre Freude ist. Im Infotext zum Album steht, dass es nicht nur Up-To-Date ist, sondern auch ordentlich nach vorne geht. Das ist untertrieben und man kann dem nur bedingt zustimmen. Der Sound von Heartsrevolution ist der absolut heiße Wahnsinn und knallt alles weg, was ungetanzt im Wege steht. Up-To-Date sind auch wieder Wackeldackel im Heck eines Autos. So etwas braucht kein Mensch, Heartsrevolution brauchen wir alle. Und zwar laut, wild, unberechenbar. Text: Dirk Raupach


54 KALENDER

JEDE_WOCHE FAMILIENSPORT

04., 11., 18., 25. Mai 09:30 Uhr - 12:00 Uhr | Ahorn Sportpark 4 Euro pro Familie Almepark : 8

TRÖDEL- UND HOBBYMARKT

jeden Samstag 7 - 14 Uhr Großparkplatz Zur Gartenschau Schloß Neuhaus Schloß Neuhaus: 1, 8, 11, 58

EIN ASTRA & EIN MEXIKANER Dienstags 19 Uhr | Sputnik

Westerntor : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61 und 68 Zentralstation : 6, 7 und 46

2 EURO TAG - MONTAGS CRAZY TUESDAY - DIENSTAGS L & G BOWLING - MITTWOCHS BURGER BOWLING - DONNERS. COSMIC DISCO BOWLING - FR. COSMIC BOWLING - SAMSTAG 15 Uhr | The Strike Paderborn TÜV: 5, 58, Biberweg: 58

STUDENTENFUTTER DJ Defman

23 Uhr | Diamonds Club Jeden Dienstag, Eintritt frei Zentralstation: 2, 3, 4, 7, 8, 9

AUSSTELLUNGEN VON MAN RAY BIS SIGMAR POLKE - EINE BESONDERE FOTOGRAFIEGESCHICHTE

Dienstag bis Sonntag noch bis 12. Mai 2014 10-18 Uhr | Städtische Galerie Am Abdinghof 2,50 Euro, erm. 1,50 Euro Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

KINDERAUSSTELLUNG »ACTION! PAINTING!«

Samstag bis Dienstag: 16:00 - 18:00 Uhr vom 10. - 13. Mai Raum für Kunst Eintritt frei Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

ALEXANDRA KÜRTZ - »KLEINE WELTEN - GRAPHISCHE WERKE«) Dienstag bis Sonntag noch bis 18. Mai 10-18 Uhr | Kunstverein Paderborn in der Städtischen Galerie Am Abdinghof

Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

SONDERAUSSTELLUNG: »DER BERLINER SKULPTURENFUND. ‚ENTARTETE KUNST‘ IM BOMBENSCHUTT« Dienstag bis Sonntag noch bis 15. Juni 2014 10-18 Uhr | Museum in der Kaiserpfalz

SONDERAUSSTELLUNG »SERENGETI - WUNDER DER EVOLUTION« Dienstag bis Sonntag 11. April bis 29. Juni 10-18 Uhr | Naturkundemuseum im Neuhäuser Marstall Schloß Neuhaus

2,50 Euro, erm. 1,50 Euro Schloß Neuhaus: 1, 8, 11, 58

Donnerstag, 01.05. FRÜHLINGSFEST PADERBORN Paderborner Innenstadt

Rathauspl. : 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

SAISONERÖFFNUNG DES THERMALFREIBAD BAD LIPPSPRINGE

06 Uhr | Thermalfreibad

FRÜHLINGSERWACHEN IM SCHÜTZENHOF

3,50 Euro, Schüler 1,50 Euro, erm. 2,00 Euro Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

12 Uhr | Schützenhof

FASHION TALKS SONDERAUSSTELLUNG ZU MODE UND KOMMUNIKATION

14 Uhr | Schlosspark Schloß Neuhaus

Di. - Fr. 9-18 Uhr und Sa. - So. 10-18 Uhr | noch bis 15. Juni Heinz Nixdorf MuseumsForum 3 Euro, erm. 1,50 Euro, Familienkarte 7 Euro MuseumsForum: 11

VERFÜHRT VON LANDSCHAFT - BILDER DER NATUR VOM BAROCK BIS ZUR MODERNE) Dienstag bis Sonntag noch bis 15. Juni - 10-18 Uhr | Historisches Galerie in der Reithalle Schloß Neuhaus

2,50 Euro, erm. 1,50 Euro Schloß Neuhaus: 1, 8, 11, 58

Schützenplatz: 9, 11

ERÖFFNUNG SCHLOSSSOMMER Schloß Neuhaus: 1, 8, 11, 58

4. GEMEINSAME FRÜHJAHRSTREFFEN DES MG DRIVERS CLUB UND DES TRIUMPH REGISTERS 14 Uhr | Gut Redingerhof

FRÜHLINGSFEST IM KAMPUS

16 Uhr | Kampus Cafe | Bar | Restaurant Kamp; Rathausplatz: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

Alle Events unter port01.com/paderborn


KALENDER 55 Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

PREISVERLEIHUNG EMIL 2014

T.G.I.F. MEETS FRÜHLINGSFEST AFTERSHOWPARTY

Eintritt frei Rathausplatz: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

DJ Ben E.

23 Uhr | Capitol Musiktheater 7€, kein Mvz , mit Studiausweis nur 4,- Eur Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

WOHLSEIN! Dominik Noesner

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

FRIDAY CLUBBING DJ Ozero

23 Uhr | Diamonds Club Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

90S TRASH Gero & Sir Benny Styles

Freitag, 02.05. FRÜHLINGSFEST PADERBORN 2014 Paderborner Innenstadt

Rathauspl. : 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

4. GEMEINSAME FRÜHJAHRSTREFFEN DES MG DRIVERS CLUB UND DES TRIUMPH REGISTERS 09 Uhr | Gut Redingerhof

FRÜHLINGSFEST IM KAMPUS

16 Uhr | Kampus Cafe | Bar | Restaurant Kamp; Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

LOCKSTOFF MEETS FRÜHLINGSGEFÜHLE Dezibl (Cafe Europa), DJ Fab! (Back to the Woods), Mirko Siats (Die Jungen Wilden), He.Will (2GTHR), Jonas Wüllner (Abwüllnern)

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Samstag, 03.05. FRÜHLINGSFEST PADERBORN 2014 Paderborner Innenstadt

Rathauspl. : 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

16. SYMPOSIUM DER PADERBORNER EUROPAWOCHE 09:30 Uhr | Westfalen Kolleg Paderborn Eintritt frei Rolandsweg: 11

4. GEMEINSAME FRÜHJAHRSTREFFEN DES MG DRIVERS CLUB UND DES TRIUMPH REGISTERS

09:30 Uhr | Gut Redingerhof

FRÜHLINGSFEST IM KAMPUS

16 Uhr | Kampus Cafe | Bar | Restaurant Kamp; Rathausplatz: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

16 Uhr | Aula der Kaiserpfalz Paderborn

FUNK YOU DJ Atilla (Zoo), DJ Andy (FY)

23 Uhr | Ratskeller Eintritt frei Rathausplatz: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

FRÜHLINGSFEST AFTER SHOW PARTY MEETS PSAIKO.DINO (TOUR DJ CRO, CHIMPERATOR) Psaiko.Dino (Tour DJ CRO, Chimperator), Sir Benny Styles (Boom Bap Club), Arado (Desolat, Moonharbour, Cecille, 102), Dirk Siedhoff (music is music)

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

WE LIKE TO PARTY MEETS BIRTHDAY CLUB - FRÜHLINGSFEST AFTERSHOWPARTY VOL. 2 Twix & Raider,

23 Uhr | Capitol Musiktheater 7€, kein Mvz. Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

SOUL FOOD DJ Chainz & Shoko

23 Uhr | Diamonds Club Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

RAM THE DANCE MEETS CIT CAT Mehr Infos unter: www.port01.com


56 KALENDER Philchilla, Phut P., Dominik Noesner

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Sonntag, 04.05. FRÜHLINGSFEST PADERBORN 2014 Paderborner Innenstadt

Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

4. GEMEINSAME FRÜHJAHRSTREFFEN DES MG DRIVERS CLUB UND DES TRIUMPH REGISTERS

09:45 Uhr | Gut Redingerhof

WASSER VOM REINSTEN Böttcher Water

10 Uhr | Böttcher Water

FRÜHLINGSFEST IM KAMPUS

16 Uhr | Kampus Cafe | Bar | Restaurant Kamp; Rathausplatz: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

Montag, 05.05. FRÜHLINGSFEST PADERBORN 2014 Paderborner Innenstadt

Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

Mittwoch, 07.05. ASTA WARM-UP Idle Class, Disco/Oslo, Massive Madness

VOCAL RECALL »DIESER KEKS WIRD KEIN LEICHTER SEIN« 20 Uhr | Amalthea Theater

14 Euro Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

20 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt

KONZERT DER BAND DEZEMBERKIND

VVK 5,- € (im AStA der UPB), AK 7,- € Hauptbahnhof: 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

Dezemberkind

STUDENT GROOVE PRESENTS DIE SPORTLER PARTY DJ FAB! (Marl & Blake), Peter Daletzki (Let me see you Pop), Dirk Siedhoff (music is music), The Wollium (Radio L'Unico Weekender)

23 Uhr | Residenz Club & Lounge VVK: 5€ (Mensa Foyer / Fachschaft Sport), AK: 6€ Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

Donnerstag, 08.05. DINNERKRIMI »DER LETZTE SCHREI« 19:30 Uhr | Schützenhof

69 Euro inkl. Aperitif und 4-GangMenü Schützenplatz: 9, 11

20 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt VVK 5,- €, AK 6,50 € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

DIRTY DONNERSTAG DJ Fab! & Gero

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Freitag, 09.05. ERÖFFNUNG DER KINDERAUSSTELLUNG: ACTION! PAINTING!

11 Uhr | Raum für Kunst Eintritt frei Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

KOCHEVENT ZUM MITMACHEN - R(H)UM TASTING - DIE PERLE DER KARIBIK 19:30 Uhr | vom Fass

29,00 Euro Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

Dienstag, 06.05.

2. PADERBORNER RUDELSINGEN

SEBASTIAN 23 »POPCORN IM KOPFKINO«

Tobias Sudhoff

20 Uhr | Theater im Esszimmer

19:30 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt

15,- Euro, erm. 12,- Euro Scharmede Bahnhof Bus 493 und Eurobahn

20 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt

VVK 10,- €, AK 12,- € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

8,- €, erm. 6,- € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

Alle Events unter port01.com/paderborn

ENSEMBLE WELTKRITIK

MIDLIFE DISCO DJ Jocar & Stefaan

21 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt


KALENDER 57 N

dw

In

Arbeit ?

tri

Ha

n

us

d

Sie suchen

O

erk

Hotel &

G

Diens tle is

ng tu

tro as

W e

S

Mitarbeiter? Wir sind Ihr Partner! Informieren Sie sich unter: zeitplan-gmbh.de / Tel.: 05251 2844240 5 Euro Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

GOLDEN FRIDAY

BOW!

WOHLSEIN!

22 Uhr | Sketch Cocktail und Longdrink Bar Zentralstation: 2, 3, 4, 7, 8, 9

THE KUVO EVENT Matty Menck (Toolroom Rec./ Ministry Of Sound/Tiger Rec./ Halo Hamburg), Basti M (WePLAY/Brockman & Basti M/ bigFM Tronic Love), DJ FAB! (Marl & Blake)

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

THANK GOD IT´S FRIDAY MEETS TROPICAL VIBES DJ Cut Concept (Dortmund)

23 Uhr | Capitol Musiktheater 7€, kein Mvz , mit Studiausweis nur 4,- Eur Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

DJ IAM

23 Uhr | Diamonds Club Zentralstation: 2, 3, 4, 7, 8, 9

Dominik Noesner

23 Uhr | Sappho Zentralstation: 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Samstag, 10.05. DEUTSCHE MEISTERSCHAFT IM SPRINT ORIENTIERUNGSLAUF 2014 08:30 Uhr | Rathausplatz Bad Lippspringe und Stadtgelände mit Park- und Waldanteilen

UNTOUCHABLES PADERBORN SOLINGEN ALLIGATORS 13 Uhr | Ahorn Ballpark

ORIENTALISCHER FRAUENABEND MIT LIVEMUSIK Kadinlar Matinesi

19 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt 8,- €, Kinder bis 13 J. 4,- € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

NILS HEINRICH

20 Uhr | Theater im Esszimmer 15,- Euro, erm. 12,- Euro Scharmede Bahnhof Bus 493 und Eurobahn

RAY WILSON GENESIS CLASSIC QUINTETT Kadinlar Matinesi

20 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt VVK 29,- € zzgl. Geb., AK 33,- € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

LET ME SEE YOU POP DJ Fab! (Back to the Woods), Peter Daletzki (Let me see you Pop), Lino (Freistil), David Spieler (EinraumKlub)

:8

23 Uhr | Residenz Club & Lounge

UNTOUCHABLES PADERBORN SOLINGEN ALLIGATORS

6 Euro Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

Goerdelerstrasse (Baseballpl.)

15:30 Uhr | Ahorn Ballpark

Goerdelerstraße (Baseballpl.) :8

Mehr Infos unter: www.port01.com

Zuschauer frei, Teilnahmegebühr pro Team 25 Euro Heiersstr.: 2, 3, 68; Detmolder Tor: 3, 6, 28, 201

5. PADERBORNER BEERPONG OPEN - BACK TO THE ROOTS 19 Uhr | Mango Bar - Club

DEIN SAMSTAG DJ Mka

23 Uhr | Capitol Musiktheater 7€, kein Mvz Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8


58 KALENDER BLACK HALLI GALLI DJ Kali (Classcical Leader) & Shoko

23 Uhr | Diamonds Club Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

Sonntag, 11.05. GROSSER MUTTERTAGSBRUNCH MIT SPARGELBUFFET 10 Uhr | Schützenhof

Eintritt frei Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

IL TRITTICO

€ 23,-; 20,-; 16,-; 11,-; ermäßigt: € 15,-; 13,50; 11,-; 7,50 Maspernpl. : 5, 6, 28, 68; Michaelstr. : 5, Heiersstr. : 2, 3, 68

GREGORIANIKA - CANTABILE TOUR 2014 [FKT]

SC PADERBORN 07 VS. VFR AALEN

»BARBARA SASS NAH AM ABGRUND« VON PROF. DR. HELLMUTH KARASEK - LESUNG UND IMPRESSIONEN VON REISEN

5,50 - 30 Euro Arena/Almeaue : 6, 68, 445

PADERHOP - SWING TANZEN IM STIL DER 30ER 15 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt

Eintritt frei Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

WAS DU NICHT SIEHST

16 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt

20 Uhr | PaderHalle

€ 19,80 Maspernpl. : 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68

18 Uhr | PaderHalle

24,50 € pro Person, Kinder (4 - 12- J.): 12,00 € - um Tischreservierung wird gebeten Schützenplatz: 9, 11

13:30 Uhr | Benteler Arena

WDR5 KABARETTFEST BÜHNENEINGANG

18 Uhr | St. Heinrich-Kirche VVK: 22€, AK: 25€

18:30 Uhr | Gräflicher Park 17-22 €

SONG SLAM #14 - DER SINGER-/SONGWRITERWETTSTREIT 20 Uhr | Sputnik

6,- Euro, 4,- Euro (erm.) Westerntor : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61 und 68 Zentralstation : 6, 7 und 46

Dienstag, 13.05. KONZERT FÜR SENIOREN - HEERESMUSIKKORP HANNOVER 15 Uhr | PaderHalle

€ 6,Maspernpl. : 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68

MILITÄRISCHE KLÄNGE / FRIEDENSREVUE 16 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt

Eintritt frei Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR

19 Uhr | bambi Cocktailbar Zentralstation

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR

19 Uhr | Cafe & Bar Celona

Montag, 12.05. WAS DU NICHT SIEHST

16 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt Eintritt frei Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

Mehr Infos unter: www.port01.com

Rathausplatz: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR 19 Uhr | Hemingway's Cocktailbar

Kamp; Rathausplatz: 2, 3, 4, 7, 8, 9 und 24

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR 19 Uhr | Königskeller Paderborn


KALENDER 59 | Café | Restaurant Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR 19 Uhr | Zeitgeist

Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

SCHLACHTER-TANGO VON MICHAEL GRUNERT

19:30 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Eintritt frei Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR

WENN DAS NILPFERD ZÄHNE PUTZEN GEHT

19 Uhr | Kump Westerntor

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR 19 Uhr | Patricias Pinte

Kamp : 2, 3, 4, 9, 24, 47, 61

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR 19 Uhr | Pflaumenbaum

Heiersstr.: 2, 3, 68; Detmolder Tor : 3, 6, 28, 201

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR

19 Uhr | Auld Triangle Irish Pub Kamp: 2, 4, 7, 8, 9; Kasseler Straße : 68

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR 19 Uhr | tuba.

Kamp: 2, 4, 7, 8, 9; Kasseler Straße : 68; Am Bogen

SIGNS STUDIENSTAG IM PADERIBIK-FLAIR

19 Uhr | Weekend Cocktailbar

20 Uhr | Studio der Kulturwerkstatt

3 Euro Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

SIGNS STUDIENSTAG AFTERSHOWPARTY DJ Fab! (Back to the Woods), Dirk Siedhoff (music is music), The Wollium (Radio L'Unico Weekender)

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro, 4 Euro mit Studiausweis Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

Mittwoch, 14.05. MILITÄRISCHE KLÄNGE / FRIEDENSREVUE 16 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt Eintritt frei

Alle Events unter port01.com/paderborn

Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

FEINES AUS DEM GLAS UND VOM LÖFFEL - KÜCHENPARTY Koch: Adreas Köhler

18 Uhr | Designfabrik, Küchenhaus Böttcher 69,-Barkhauser Straße 2, 9

SIGNS 5 GEGEN TOBI KUNZE - 1. PADERBORNER RATHAUSALARM

20 Uhr | Historisches Rathaus Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

Donnerstag, 15.05. LICHTBILDVORTRAG ÜBER ERNEUERUNGEN DER STADT PADERBORN DER JAHRE 1955 BIS 1975 Hubert Rohde

11:15 Uhr | Museum für Stadtgeschichte im Adam und Eva-Haus Maspernpl.: 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68

GALLE ABEND

19 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt 4 Euro Hauptbahnhof: 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

ABSCHLUSSKONZERT DES MARINEMUSIKKORPS KIEL, DES HEERESMUSIKKORPS HANNOVER UND DES LUFTWAFFENMUSIKKORPS MÜNSTER 19:30 Uhr | PaderHalle

€ 18,-; erm.: € 12,Maspernpl.: 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68


60 KALENDER BARTH / ROEMER »GROOVE CHANSON«

20 Uhr | Amalthea Theater 14 Euro Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

NICK SAXON (AUS) - LIVE

AK: 6€, VVK: 4€ im Mensafoyer der Uni Paderborn Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

GOOD OLD MUSIC - PARTY

20 Uhr | Sputnik

20 Uhr | Großer Saall der Kulturwerkstatt

VVK: 6,- Euro, AK: 8,- Euro Westerntor : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61 und 68 Zentralstation : 6, 7 und 46

5 Euro Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

OLIVER LAKE & TRIO GENERATIONS

WHOOMP!

20 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt 20,- €, erm. 12,- €, Schüler: 5,- € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

SIGNS EMMANUELLE COLLEGE CLASH PARTY 23 Uhr | Cineplex Paderborn

Zentralstation: 2, 3, 4, 7, 8, 9

Freitag, 16.05. MAX UND MORITZ (SCHÜLERTRIBÜNE) - BÜHNENEINGANG 16 Uhr | PaderHalle

Maspernplatz: 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68

KOCHEVENT ZUM MITMACHEN - WHISK(E=Y - SCHOTTISCHER ABEND MIT ESSEN

POK (Pokut Music/goodbois, Paderborn), Irie Worryah (Pokut Music, Detmold) & Special Guest

22 Uhr | Sketch Cocktail und Longdrink Bar Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

SIGNS 2 FOR 1 - 2 CLUBS 1 EINTRITT - STUDENTS POP VS. BOOM BAP CLUB The Wollium (Radio L'Unico Weekender), Peter Daletzki (Let me see you Pop), Sir Benny Styles (Urban Supreme), DJ Dens (The Goldphingaz)

SIGNS 2 FOR 1 - 2 CLUBS 1 EINTRITT - T.G.I.F. MEETS STUDENTS LIVE! DAS BAND BATTLE! Live Bands & DJ Smoov

20 Uhr | Capitol Musiktheater

LICHTPUNKT CHOR JUBILÄUMS-CHORKONZERT 19:30 Uhr | PaderHalle

€ 6,-; erm. für Kinder von 6 - 12 J.: € 4,-; Abendkasse: € 7,50; erm. für Kinder von 6 - 12 J.: € 5,Maspernpl.: 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68

BEATS & BRÖTCHEN

20 Uhr | Back Galerie Bad Driburg Eintritt frei

MEDITERRANIA SESSIONS MIT D'CALLAOS (BARCELONA) [FKT] D'Callaos (NU Flamenco aus Barcelona)

20 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt VVK: 12,00€ AK: 15,00€ Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68, Uni

23 Uhr | Residenz Club & Lounge

UNIQUE

AK: 6€, VVK: 4€ im Mensafoyer der Uni Paderborn Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

21 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt

BIRTHDAY XXL DJ Ozero

23 Uhr | Diamonds Club

19:30 Uhr | vom Fass

44,00 Euro Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

Samstag, 17.05.

Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

INDIEHIPHOPELEKTRONIKA Till

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Alle Events unter port01.com/paderborn

DJ Mystery

6 Euro Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68


KALENDER 61 ELEKTRONISCHES BAULAND Felix Kröcher, Sebastian Bauland, Matthias Tadel, Rockenberg & Grib, Loco Motiv

22 Uhr | Village Hills VVK: 10 Euro, AK: 13 Euro

LET ME SEE YOU POP The Wollium (Radio L'Unico Weekender), DJ FAB! (Marl & Blake)

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

FIESTA CUBANA BY HAVANA CLUB! Mirko Disko Slisko

23 Uhr | Capitol Musiktheater 7€, kein Mvz Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

REGGAETON MEETS DANCEHALL DJ Kamy Cut & Shoko

23 Uhr | Diamonds Club Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

QUERBEAT MEETS HOUSE Andre Mader, Deep Down Under Kru

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

Sonntag, 18.05. U20-POETRY SLAM

18 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt 5 Euro, erm. 3 Euro Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

Montag, 19.05. DÄMMERSCHOPPEN AM GRÜNDUNGSTAG DES PBSV 18 Uhr | Schützenhof

Schützenplatz: 9, 11

Mi. 27.8.14, PB schlosspark-open-airpaderborn.de

Donnerstag, 22.05. KLAUS KOHLER »VORGESPIELTE HÖHEPUNKTE« 20 Uhr | Amalthea Theater

Dienstag, 20.05.

14 Euro Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

KOCHEVENT ZUM MITMACHEN - FRÜHLINGSFRISCHE

WOHLSEIN!

19:30 Uhr | vom Fass

23 Uhr | Sappho

49,00 Euro Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Mittwoch, 21.05.

Freitag, 23.05.

GEMÜSE DER GÖTTER KÜCHENPARTY

LIVE: IN OTHER CLIMES (FR) PLUS STAREDOWN

Koch: Andreas Köhler

18 Uhr | Designfabrik, Küchenhaus Böttcher

In Other Climes (FR) plus Staredown, Awaiting Downfall, LateGeneration, Sulamith

79,-- € Barkhauser Straße 2, 9

19 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt

EINFACH-SO-SHOW - DIE OFFENE BÜHNE FÜR ALLE

7 Euro Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

20 Uhr | Kleinkunstsaal der Kulturwerkstatt 5,- €, erm. 3,- € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68 und die Uni-:

Mehr Infos unter: www.port01.com

Dominik Noesner

KOCHEVENT ZUM MITMACHEN - DIE »GROSSEN WEINE« DIESER WELT 19:30 Uhr | vom Fass

99,00 Euro Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9


62 KALENDER ORCHESTERKONZERT STÄDTISCHE MUSIKSCHULE

INDIEDISKO

19:30 Uhr | PaderHalle

23 Uhr | Sappho

€ 8,-; ermäßigt: € 4,Maspernpl. : 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68

Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

SIGNS MARY & MAX

19:30 Uhr | Theater Paderborn Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

SOULCLUB - YOUR ADDICTION IN URBAN MUSIC DJ Zeze, Ben Williams, Christian Hess (DCC) & Friends

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

THANK GOD IT´S FRIDAY, T.G.I.F. DJ Mka

23 Uhr | Capitol Musiktheater 7€, kein Mvz, mit Studiausweis nur 4,- Eur Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

HOLY FRIDAY DJ Shoko

23 Uhr | Diamonds Club Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

Scissor, Stone & Paper (Bremen)

Samstag, 24.05. TAG DER OFFENEN TÜR 10 Uhr | Jolmes Unternehmensgruppe

PREMIERE: JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

16 Uhr | Freilichtbühne Schloß Neuhaus 7 Euro, erm. 5,50 Euro Schloß Neuhaus: 1, 8, 11, 58

VORTRAG DER FRAUENRECHTLERIN ULRIKE DETMERS ZUM THEMA VEREINBARKEIT VON BERUFSUND FAMILIENLEBEN Frauenrechtlerin Prof. Ulrike Detmers

18 Uhr | Historisches Rathaus Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

SIGNS SOUPKULTUR

19:30 Uhr | Theater Paderborn Rathauspl.: 2, 3, 4, 7, 8, 9, 24

PADERBORNER BIG BAND MEETING Unity Big Band (UPB), Independent Sound Orchestra (Minden)

20 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt

Mi. 27.8.14, PB schlosspark-open-airpaderborn.de

8,- €, erm. 5,- €. Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

LET ME SEE YOU POP DJ Fab!, Patrik Archiudean, Boj Angler & Friends

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

DEIN SAMSTAG DJ Smoov

23 Uhr | Capitol Musiktheater 7€, kein Mvz Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

SWEET SOUL DJ Jo-Zy

23 Uhr | Diamonds Club Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

QUERBEAT MEETS KLASSISCHER HIP HOP Till, DJ D@N

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9 + alle Nachtbuslinien

Sonntag, 25.05. TAG DER OFFENEN TÜR 10 Uhr | Jolmes Unternehmensgruppe

KOMPOSITIONSWETTBEWERB FÜR KINDER UND JUGENDLICHE 11 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt

Eintritt frei Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

PUCCINIS »LA BOHÈME« 17 Uhr | UCI Kinowelt Paderborn

18,- € zzgl. Zuschläge Kamp : 2, 3, 4, 9, 24, 47 und 61

Mehr Infos unter: www.port01.com


KALENDER 63 FÜR KARL

23 Uhr | Sappho Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

Donnerstag, 29.05. SUMMER CITY BEATS 2014 Westbam, The Boogie Pimps, aka Mark J. Klak, Plastik Funk, Phil Fuldner, DJ Breeze, DBN, DeziBl, Noel Phoenix, Paul the Funk, Generation Noise

MY FAIR LADY

20 Uhr | PaderHalle

PETE ALDERTON »BLUES & SONGS« 19 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt

€ 67,90; 59,10; 49,20; 39,30; erm. für Kinder bis einschl. 12 J.: € 54,50; 47,45; 39,50; 31,60; AK: € 69,-; 60,20; 50,30; 40,40 Maspernpl. : 5, 6, 28, 68; Michaelstr.: 5, Heiersstr.: 2, 3, 68

Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

Dienstag, 27.05.

20 Uhr | Elsener Brau- und Bürgerhaus

ELSENER SOMMERWIES'N - DIE SOMMERNACHT IN TRACHT

10 Uhr | Gewerbegebiet West VVK: 12,50 Euro, Tagesticket: 18,00 Euro

JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

16 Uhr | Freilichtbühne Schloß Neuhaus 7 Euro, erm. 5,50 Euro Schloß Neuhaus: 1, 8, 11, 58

B.B. & THE BLUES SHACKS

Bohlenweg : 6, 68; VonKetteler-Str.: 6, 68, 445

20 Uhr | Cafeteria der Kulturwerkstatt

20 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt

LET ME SEE YOU POP PRES. TANZ DEN VATERTAG

18,- €, erm. 12,- €, Schüler: 5,- € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

VVK 5,50 €, AK 7,50 € Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

Peter Daletzki, Patrik Archiudean, Mirko Siats, Jonas Wüllner

KULT SLAM »OWL GEGEN DAS RUHRGEBIET«

Mittwoch, 28.05. HERRENABEND KÜCHENPARTY Koch: Andreas Köhler

23 Uhr | Residenz Club & Lounge 6 Euro Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

TRASH TENNIS

Twix & Raider vs. Mirko Slisko

23 Uhr | Capitol Musiktheater

18 Uhr | Designfabrik, Küchenhaus Böttcher

7€, kein Mvz Nachtbus ab Zentralstation N1, N2, N3, N4, N5, N6, N7, N8

79,--€ Barkhauser Straße 2, 9

WE LOVE DIAMONDS DJ Shoko

23 Uhr | Diamonds Club Alle Events unter port01.com/paderborn

Zentralstation : 2, 3, 4, 7, 8, 9

KARL - EINER FÜR ALLE, ALLE

Freitag, 30.05. BANDFESTIVAL Mazito, Hals über Kopf, Silent Moves, Herr Weber & Simone Berens

19:30 Uhr | Großer Saal der Kulturwerkstatt 9 Euro Hauptbahnhof : 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 24, 28, 46, 47, 61, 68

ERWIN GROSCHE »WARMDUSCHERREPORT VOL. 2«

20 Uhr | Amalthea Theater 14 Euro


64 IMPRESSUM

REDAKTIONS SCHLUSS

23.

port01 Paderborn Grube 12 33098 Paderborn

Fon: (05251) 40 70 50 Fax: (09 11) 30844 55 66 8 paderborn@port01.com

HERAUSGEBER

Striking Media | Markus Buthe Agentur für Kommunikation und Marketing

MAI

ANZEIGEN- UNS REDAKTIONSLEITUNG PADERBORN

Markus Buthe | markus.buthe@port01.com | Fon (0171) 148 70 50

MITARBEITER AN DIESER AUSGABE

Markus Busch (mb), Markus Buthe (but), Michael Geithner (mig), David Kordes (kor), Ulrike Kusak (uli), Markus Obstmeier (mob), Wiebke Plasse (wp), Dirk Raupach (dr), Anna Rüschhoff (arh), Markus Schneider(kus), Tim Wache (tw)

SATZ/LAYOUT

Striking Media | paderborn@port01.com

TERMINE UND ONLINE-REDAKTION

Sarah Wehe | paderborn@port01.com

TITELFOTO

ANZEIGEN SCHLUSS

FOTOS IN DIESER AUSGABE

Kilian Basenau, Markus Buthe, Verena Fährmann, Benji Fox, Bernd Gertingsmeier, David GrohnPfälzer, Jonas Pohl, Gela Megrelidze, Tino Oak, port01, sxc.hu, istockphoto

REDAKTIONS- UND ANZEIGENSCHLUSS FÜR DIE JUNI-AUSGABE: 23.05.2014

MAI SEP

24.

Fotograf: Larissa Hermanowski (LH Photography)

Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

MONATL. DRUCKAUFLAGE

10.000 Exempl. (IVW geprüft | I. Quartal 2014)

VERTEILUNG

Eigenvertrieb in Paderborn und Umgebung sowie Direktverteilung durch Partner, Partyfotografen und Teammitglieder

MONATL. GESAMTAUFLAGE

150.000 Exemplare (Verlagsangabe)

NÄCHSTE AUSGABE MAI

30.

Chemnitz, Dortmund, Dresden, Koblenz, Krefeld, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Mönchengladbach, Neuss, Paderborn, Plauen/Zwickau, Regensburg, Wiesbaden, Würzburg

DRUCK

Druckerei Vetters GmbH & Co KG, Radeburg port01 erscheint monatlich im Verlag der appselect GmbH, Brucknerstr. 4, 01309 Dresden // Amtsgericht Dresden: HRB 18688, Geschäftsführer: Felix C.A. Wittig. port01 ist eine eingetragene Marke der appselect GmbH mit Sitz in Dresden. www.port01.com

ANZEIGENLEITUNG NATIONAL

appselect GmbH Brucknerstr. 4, 01309 Dresden Fon | Fax: (0351) 21 33 00 33 brands@port01.com

REDAKTIONSLEITUNG NATIONAL

Markus Schneider | markus.schneider@port01.com | Fon (0 37 41) 27 60 55 Der Abdruck von Veranstaltungshinweisen erfolgt ohne Gewähr. Die Urheberrechte für Annoncen, Entwürfe, Fotos und Vorlagen sowie der gesamten grafischen Gestaltung bleiben beim Verlag. Nachdruck, Speicherung, Vervielfältigung und Verbreitung in elektronischen und nicht-elektronischen Medien - vollständig oder auszugsweise - nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, etc. übernehmen wir keine Haftung. Bei allen Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

LIKE IT? LIKE US! www.facebook.com/port01paderborn


Anzeige

Dein port01 Sudoku präsentiert von Subway

KOPFNUSS 65

DIESES SUDOKU WIRD PRÄSENTIERT VON:

Der Mai kommt nach dem Ei. Hier geht es aber nichts ums Ei zu Ostern, sondern ums leckere Sub 365 Tage im Jahr und Zahlen im Quadrat. Für die, die es noch nicht kennen, es ist ganz einfach: In jeder Reihe, Spalte und in jedem 9er Quadrat dürfen die Ziffern von 1-9 nur einmal vorkommen! Subway findet ihr in Paderborn in der: Detmolder Straße 55a 33100 Paderborn


Zutritt ab 18 Jahren! ∙ Für Druckfehler wird keine Haftung übernommen ∙ Angebot solange Vorrat reicht.

„LADY in RED“ Minikleid„LOVE“

Fünf große Metallringe und dazwischen nackte Haut!

Glänzend rotes Kleidchen mit raffiniert schräg verlaufender Öffnung vom Ausschnitt bis zum rechten Oberschenkel, zusammengehalten von fünf großen Metallringen. Material: 92% Polyester, 8% Elasthan 77121

NUR

34,95 EURO

erotic lifestyle and more... Paderborn, Detmolder Str. 49-51 (SHOP & XXL KINOLANDSCHAFT ): M o nta g b is S a ms t a g 10: 00 - 22: 00 U h r Schloß Neuhaus, Hatzfelder Str. 5 (KINO) : Montag bis Samstag 10:00 -22:00 Uhr/Sonntag 17:00 -22:00 Uhr

w w w.novum-paderborn.de


Der letzte Auftritt F端r ein Wildtierverbot in Zirkussen

unterst端tzt von ...

Sie eichnen tition: z r e t n Pe Bitt e u unsere e t u e h noch .de

14

T YKE20


port01 Stadtmagazin Paderborn Mai 2014