Page 1

Ausgabe August 2010

INTERVIEW: Elton vs Simon CITY-FACE: Angelina KALENDER: Eure Termine im August


t: ividualitŠ 100% Ind otiv nach Das Bildm Wunsch.

Die Prepaid-Karte: Aufladen. Einstecken. Action.

S Sparkasse Neuss

Nutzen Sie die Prepaid-Karte der Sparkasse auf Reisen, im Internet, bei Ihrem Lieblingsitaliener oder bei der nŠchs ten Shoppingtour. Einfach ã Aufladen. Einstecken. Action.Ò Mit 100% IndividualitŠt . Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.sparkasse-neuss.de/prepaid


EDITORIAL

3

Liebe Leserinnen und Leser, trotz der Hitze sind wir nicht ins Sommerloch gefallen, sondern haben für euch wieder ein Magazin mit kunterbunten Themen zusammengestellt. Vom Ausflugsziel Rennbahnpark, das auch der Ort für unser City Face-Shooting war, über Ausgehtips und Pausensnacks bis hin zum interessanten Interview beim Ringer-Verein mit jemandem, der seinen Job seit über 36 Jahren liebt, ist hoffentlich wieder für jeden von euch etwas dabei. Falls nicht, unterstützt uns mit Themen und Ideen, die ihr im Heft sehen wollt. Falls ja, umso besser. Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen. Immer noch begeistert über die fröhlich feiernden Neusser, haben wir ein weiteres WMFotospezial eingebaut, auf dem sich der ein oder andere von euch wiederfinden kann.

Wer noch Inspiration zum Ausgehen braucht, sollte einen Blick in unseren Event-Kalender werfen, dort ist bestimmt etwas dabei. Während ihr hoffentlich den Sommer und an einem schattigen Plätzchen die Port01-Lektüre geniesst, bereiten wir bereits die nächste Ausgabe vor. Es geht voran, sbe

Euer port01-Team


4

INHALT

CITY & LIFE 06 16 18 24 32

Ringen

STADTGESPRÄCH LOKALTERMIN: Klexx HAUSBESUCH LOKALTERMIN: Ringen GUT ZU WISSEN: Healthcity

24 FASHION & BEAUTY 36 CITY-FACE: Angelina

City-Face Angelina

36 SERVICE

Segway-Stehroller

8

8 24 43 56 64 64

FREIZEIT: Ferienspaß auf Segway-Stehroller SPORT: Ringen FILM: UCI Kinowelt Neuss KALENDER: Die Highlights in Neuss KOPFNUSS IMPRESSUM

MUSIK & EVENTS 20 EVENT: Circle of Love 46 INTERVIEW: Elton vs Simon 54 EVENT: Elements

Circel of Love

20


FRÜH SPÄT

ww w.cafe -ex trablatt.c

VON

BIS

om

ritten in drei köstlic hen Sch

Frühstücksbuffet Montag bis Samstag

6,95 €

Sonn- & Feier tag

8,95 €

8.30 - 12.00 Uhr

9.0 0 - 14.00 Uhr

Mittagsschnäppchen Montag bis Freitag 5,95 € 12.00 - 14.30 Uhr te *ausgewählte Gerich s inkl. eines Sof tdrink

Shaker Time

0 Uhr

Donnerstag 17.00 - 1.0 0 - 3.0 0 Uhr Freitag & Samstag 17.0 Cocktails Jumbo- Cocktails alkoholfreie Cocktails

3,95 € 4,95 € 2,95 €

Cafe Extrablatt · Markt 11-15 · 41460 Neuss · Tel. 02131 / 291 63 01


6

STADTGESPRÄCH

Stadtgespräch »Wie gehst Du mit der Hitze um?« Michael (58), Gastwirt: »Zunächst mal kurze Hosen anziehen und wenig bewegen, aber das geht leider nicht immer. Und dann gehe ich in den Bierkeller, dort sind 4.5°, aber danach ists umso schlimmer.«

Ela (44), Verkäuferin: »Nachts ein nasses Handtuch ausgewrungen und schön kalt auf verschiedene Körperstellen legen.«

Conny (?), Logopädin, Sängerin, Schauspielerin: »Ich lege mich in meine Badwanne, die ist gefüllt mit eiskaltem Wasser und das tut richtig gut. Auch Eiswürfel lege ich rein und trinke natürlich kaltes Wasser mit Zitrone.«

Marcel (30+), Kaffee-Experte: »Ich stell mich täglich vor den Ventilator und lass mich berieseln.«

Samira, Friseurin und Laura, Zahnarzthelferin (beide 20): »Im Garten liegen, einfach gar nichts tun, keine hastigen Bewegungen und ab und zu mit Wasser abkühlen.« »Ich gehe ins Südbad, da kann ich die Sonne geniessen und wenn es zu warm ist, ins Schwimmbad reinspringen.«


8

SERVICE

Ferienspaß auf dem Segway-Roller

Auch in den großen Ferien bietet Neuss Marketing Stadtführungen auf dem beliebten SegwayStehroller an. Am 15.8. heißt es viermal aufsteigen und dahinschweben: Um 10:30h, 12:15h, 14:45h und 16:30h. Karten sind für 39 Euro in der Tourist-Info zu haben (Tel.: 02131-403 7795). Enthalten sind 20 Minuten Eingewöhnung und 1 Stunde Rundfahrt. Wer später mitfahren möchte, für den gibt es noch 3 weitere Tage im Jahr mit jeweils 4 Touren á 8 Personen: Am 12.9., 19.9. und 3.10. Geführt wird die Gruppe vom erfahrenen Stadtführer Rolf Lüpertz, der vom Stadthallenparkplatz

aus u.a. das Obertor, den Blutturm, das Münster, den Markt und weitere Stationen anfahren wird. Außerdem werden ein paar spaßige Runden im Stadtgarten gedreht, nur aus Freude am Fahren. Mitmachen darf jeder, der mindestens 16 Jahre alt ist und einen Mofa-Führerschein oder eine höherwertige Fahrerlaubnis besitzt.


Wir sind fßr Sie unterwegs – steigen Sie ein!

mehr als

300 Haltestellen

158 Kilometer Streckennetz

Mehr Informationen unter www.stadtwerke-neuss.de Besuchen Sie doch auch unser KundenCenter am Niedertor. Wir beraten Sie gern.

schnell, komfortabel, sicher

h1com.de

12 Linien,


www.port01.com

WM Party | ARG - GER weitere Bilder unter port01.com


12 LOKALTERMIN

Immer ein guter Deal Das etwas andere Woyton in Neuss Woyton gibt es nun schon seit rund 10 Jahren, kurz bevor Starbucks nach Deutschland kam. Die erste Filiale eröffnete in Düsseldorf auf der Mittelstraße, inzwischen ist Woytons auch in Neuss vertreten, direkt neben dem Extrablatt. Das Besondere: Diese Filiale wird etwas unabhängiger geführt als andere Woyton-Cafés, das bedeutet, dass es auch ein paar Unterschiede gibt. So nimmt das Neusser Woytons nicht am Bonuspunkte-System teil, dafür gibt es hier andere Vorteile. Dazu gehören u.a. eine extra Menükarte mit warmen Gerichten und es werden eine grosse Anzahl diverser sogennanter Deals angeboten, d.h. kombiniere einen deiner Lieblingssnacks wie Bagels, Muffins oder Sandwiches mit einem Kaffeegetränk und du sparst im Vergleich zum Einzelkauf erheblich (z.B. für einen weiteren Kaffee).

Bei unserem Besuch standen auf der Tageskarte u.a. Chili con carne, grüne Tagliatelle mit Hack-Lauch-Senf-Soße und gemischter Salat mit gegrillten Hähnchenbruststreifen, die übrigens jeweils mit einem Softgetränk zusammen nur €5,95 kosten. Dazu kommt das reguläre Woytons -Angbebot mit u.a weiteren Salaten, Suppen, Baguettes, Sandwiches, Bagels und Brownies usw. Natürlich die ausführliche Kaffeeauswahl, aber auch Frappés, Tees, Säfte und Schorlen. Auf www.woyton.de hat man nicht nur einen Überblick über alle (regulären) Angebote, sondern auch über die darin enthaltenen Zutaten!


LOKALTERMIN 13

Von der Tageskarte nahmen wir den Hähnchenstreifen- Salat (mit diversen Dressings erhältlich) und Spargelcreme-Suppe mit Spargelstückchen, dazu aus der klassischen Auswahl einen grossen Schokoladen-Käsekuchen-Muffin und einen Schokoladencroissant. Als Kaffeegetränke wählten wir einen Latte Macchiato, den es auch mit Sojamilch gibt, und einen grossen Kaffee. Der Salat war schön knackig, der Schoko-Käsekuchen-Muffin hätte auch als kleine Zwischenmahlzeit gereicht, vor allem mit der Soja-Kaffeemilch dazu. Überhaupt sind die Portionen sehr grosszügig angelegt.

Schön ist hier auch der Aussenbereich, wo man unter grossen Schirmen das Getümmel auf dem Marktplatz beobachten kann. Ideal als Treffpunkt für einen Snack und Schwatz nach der Arbeit oder als Pause vom anstrengenden Ladenbummel. Ideal, wenn man dann z.B. seinen Laptop dabei hat um schnell mal Preise zu vergleichen oder in der Mittagspause etwas zu mailen, denn hier gibt es gratis WLAN-Zugang. So kann man die Zeit gemütlich bei Woytons verbringen, statt mit der Suche nach dem nächsten Internet-Café, und dabei noch einen leckeren Snack geniessen und Freunde treffen. Übrigens ist hier auch sonntags geöffnet, so dass man am gesamten Wochenende nicht auf seinen Lieblingskaffee verzichten muss, getreu der Firmen-Philosophie: Das Leben ein bisschen schöner machen. sbe Woyton Neuss Marktstrasse 11-15 Tel. 02131 - 366 1662 Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00 - 20.00h, Sa 9.00 - 20.00, So 10.00 - 19.00h


www.port01.com

WM-Party | Ger - Esp weitere Bilder unter port01.com


www.port01.com

WM-Party | Ger - Esp weitere Bilder unter port01.com


16 LOKALTERMIN

KneipenCafé Klexxs im Hof Mit neuen Ideen auf Erfolgskurs Mit dem ehemaligen Further Hof hat Silke Bosch (30) nicht nur das Personal, sondern auch eine Legende übernommen. Die hat sie nun zu neuem Leben erweckt, ihm einen freundlich-frischen Look verpasst und damit das Urgestein verjüngt. So werden u.a. samstags ab 20h Veranstaltungen wie z.B. Themen-Partys geboten mit 80er-Jahre Klassikern und Disco Fox. Das Getränke-Sortiment wurde um Szene-Getränke erweitert, als spezielle Aktion gibt es samstags Longdrinks für nur €3,90. Schon beim Eintritt in den rundum renovierten ‚Hof‘ (der im neuen Namen erhalten bleibt), ist man über die Geräumigkeit überrascht und erhält einen tiefen Blick bis zu den flackernden DiscoLichtern in der Partyzone „PartyKönig“. So bietet das Klexxs Raum zum Tanzen, Feiern, aber z.B. auch zum Brunchen. Weinfreunde & Kaffeegeniesser sind hier ebenfalls willkommen.

Jeden 1. Sonntag im Monat gibt es Brunch von 10.00 - 15.00 Uhr (€9,90 - Kinder brunchen zum halben Preis). Der zugehörige Biergarten bietet rund 100 Gästen Platz. Auch das dem Haus angeschlossene Hotel „Further Hof“ wird unter der Leitung von Silke Bosch geführt. Ausserdem gibt es Billiard, Dart und jede Menge gute Laune im locker-freundlichen Ambiente. Also: Bis zum nächsten Mal im Klexxs! rg KneipenCafé Klexxs im Hof Hotel Further Hof Inh. Silke Bosch Further Straße 110 41462 Neuss info@furtherhof.de


WM-Party | Ger - ENG weitere Bilder unter port01.com


18 HAUSBESUCH

Hausbesuch

Unser Hausbesuch fand diesmal bei David statt, der mit uns seinen Geburtstag feierte! Eigentlich ist David gar kein Biertrinker, aber mit Königshofer hat er sich überzeugen lassen. Wie bei solchen Feiern üblich, kam die Hälfte der Gäste zu spät, weil keiner der Erste sein wollte. Schliesslich kam doch eine lustige Truppe zusammen, mit der wir viel Spass hatten, wie man auf den Fotos unschwer erkennen kann. Wenn ihr möchtet, dass der nächste Hausbesuch bei euch stattfindet, dann sendet uns eine Email an neuss@port01.com Bis zum nächsten Mal, dann vielleicht bei euch!

monatlicher Biergenuß mit der Unterstützung der Brauerei Königshof für deine Hausparty. Interesse? Einfach E-Mail mit Betreff »Hausbesuch« an neuss@port01.com


20 TICKER

CIRCLE OF LOVE 2010 OPEN AIR / RENNBAHNPARK

Am 22. August 2010 ist es wieder soweit: Das Open Air-Ereignis, auf das sich NRW jedes Jahr schon Monate im Voraus freut, steht in den Startlöchern – Grösser, bunter, lauter und abwechslungsreicher als je zuvor: Ladies & Gentlemen, please prepare your dancing shoes for Circle Of Love 2010! Nachdem wir bereits in den vergangenen Jahren mit abertausenden von euch einer Vielzahl an grandiosen Live-Acts und Djs lauschen und einen Tag voller Sonne, Mega-Sound und musikalischen Darbietungen der Extraklasse geniessen durften, ziehen wir diesmal auf das für unsere Zwecke mehr als prädestinierte Gelände des RennbahnParks Neuss. Auf mehreren Areas (sowohl unter freiem Himmel als auch überdacht/Indoor) und einer liebevoll gestalteten Parkanlage inklusive Teichanlagen, Beachvolleyball und Basketballplatz und vielem mehr erwarten euch diesmal unter anderem fulminante Live-Acts, DJ-Sets und Bühnenshows. Aus Frankreich importieren wir Vakant-Artist TOLGA FIDAN und Eklo-Mastermind SEUIL, welche europaweit und Circle Of Love-exklusiv das eigens für diesen Tag kreierte, gemeinsame Live-Projekt THE ORGAN HOPE präsentieren werden – Man darf gespannt sein! Desweiteren freuen wir uns auf erstklassige, inspirierte Sets natürlich alles (gemäss unseren bekannt hohen Ansprüchen an Sound) wie gewohnt auf diversen State-of-the-art-Soundsystem. Natürlich ist auch für diejenigen von uns gesorgt, die nach dem Open Air-Spektakel noch nicht nach Hause wollen: Details zur Afterparty folgen bald. Übrigens: Das Festival findet bei jedem Wetter statt, denn das Areal ist bei Bedarf überdacht.

Am RennbahnPark 1 – 41460 Neuss Line-Up: LIVE PAUL KALKBRENNER – WHOMADEWHO – CHICKS ON SPEED – OLIVER KOLETZKI feat. FRAN (DJ & Live) - TOLGA FIDAN & SEUIL pres. THE ORGAN HOPE DJs SIMIAN MOBILE DISCO – LEXY & K-PAUL - MICHAEL MAYER - BEN KLOCK – MARCEL DETTMANN - ROBAG WRUHME – DAZE MAXIM – ALEJANDRO VIVANCO - CESS – GONZALES aka GURTZ – ALI KURU - FRANCO BIANCO – JOACHIM - MARC FAENGER – MATHIAS BRADLER – SIMINA GRIGORIU – MARCEL WOYT – DIRK SIEDHOFF – PIERRE SCHWEDA – PUSH.PUSH - MARCO GAZETTA Weitere Künstler auf unserer Website: www.circleoflove.de VVK: €27,- Tickets auf CTS Eventim, partytickets.de, amiando.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

VERLOST

Port01 Neuss verlost 3 mal 2 Tickets. Sendet zur Teilnahme eine Email an: neuss@port01.com mit der Betreffzeile‚ Circle of Love‘. Viel Glück!


B9 "Schützenfest erleben in der ersten Reihe" Das Neusser Schützenfest 2010 live erleben im Büttger 9, die Neusser Kult-Kneipe! Vom 27. bis 31.August können Sie viele Umzüge direkt vor dem Büttger 9 geniesen. Davor, danach und auch zwischendurch gibt es unsere leckeren Biere serviert in einem der schönsten Biergärten in Neuss und Umgebung. Wir freuen uns auf Sie !

B9

Grillen im Garten auf Anfrage möglich!

Büttger Str.9 in 41460 Neuss Tel: 02131-3846433 · www.buettger9.de


www.port01.com

Extrablatt | Neuss weitere Bilder unter port01.com


Haarverlängerungen, Haarverdichtungen, Natur- und Farbsträhnen…

Sebastianusstraße 13 · 41460 Neuss Telefon: 0 2131/ 22 29 15 www.coiffeur-landwehrs.de


24 LOKALTERMIN

Wenn Ringen einfach wäre.. würde ich Fussball spielen

Hermann J. Kahlenberg steckt voller Geschichten, das merkt man schon, wenn man ihm begegnet. Er ist so jemand, mit dem man gerne ein Bierchen trinken gehen und zuhören würde, was er zu erzählen hat. Und das ist sicher einiges, denn seit 1974 ist er Vorsitzender des Neusser Ringervereins KSK Konkordia -mit einem Jahr Unterbrechung, um sich von dem Stress zu erholen und die anderen zu motivieren, mal etwas aktiver zu werden, wie er erzählt. In der Zeit merkte er allerdings, dass es ohne auch nicht geht und so ist er wieder dabei, um den Verein auch in seiner erfolgreichsten Zeit zu begleiten: 1998 sind sie in die Bundesliga aufgestiegen. Seit 2000 ist man ohne Unterbrechung dabei und braucht man sich ‚keine Sorgen mehr zu machen‘, wie er sagt. Trotz des grossen Erfolges in den Meister-

schaften, hat der Verein in Neuss meist keine grossen Zuschauerzahlen. ‚Das Angebot ist hier einfach zu gross‘, vermutet Kahlenberg, denn auch Fussball, Hockey und Tennis sind beliebt und moderne Sporthallen fehlen. In anderen Gegenden sieht das oft anders aus, kleine Ortschaften unterstützen ihre Vereine zahlreicher; von osteuropäischen Ländern gar nicht zur reden, wo Ringen einen ganz anderen Stellenwert hat. Er ist dort ev. vergleichbar mit dem vom Fussball hier. Die Länder pflegen daher auch eine lange Erfolgsgeschichte auf diesem Gebiet, so sehr, dass die berühmten ‚Blumenkohl-Ohren‘ -eine typischen Ringerverletzung- wie eine Trophäe getragen werden, während man diesen hier schon eher operationstechnisch zu Leibe rückt.


LOKALTERMIN 25 Es gibt gute Gründe, sich mit dem Ringen näher zu beschäftigen, vor allem da man hier auch in der Jugendförderung sehr aktiv ist. So gibt es unter anderem die Projekte ‚Ringen und Raufen‘ und Ringen für Kids, hier werden Jugendliche sportlich fit gemacht, die, selbst wenn sie vorher wahre ‚Couch-Potatoes‘ waren, nach einem halben Jahr nicht wiederzuerkennen sind, wie Kahlenberg erzählt. Das athletische Training fordert vollen Einsatz, schliesslich lautet einer der Sprüche auf den Ringer-Shirts: Wenn Ringen einfach wär, würde ich Fussball spielen! Das war auch für Hermann J. Kahlenberg selbst der Grund, diesen Sport auszuprobieren. Eigentlich gab es in seiner Jugend in der Nachbar-

schaft nur Fussballbegeisterte, bis auf eine Familie, in der es eine längere Ringertradition gab. Um sich athletisch fürs Fussballspielen aufzupeppen, probierte er diesen Sport aus und daraus ist inzwischen eine lange Vereinskarriere geworden, die auch vollen Einsatz fordert. Nachdem er zunächst fleissig für den Verein berichtet, Ansagen gemacht, sowie organisatorische Aufgaben übernommen hatte, wurde Kahlenberg 1972 Geschäftsführer und ist nun seit ‚74 in seiner vertrauten Funktion. Ein echter Fulltime-Job, wie er sagt, denn zur Vereinsführung gehört die gesamte Administration und Führung, sowie z.B. auch die Arbeit am Vereinsmagazin und natürlich die Betreuung der Sponsoren.


26 LOKALTERMIN

Ansonsten ist das Ringen eher nicht als Vollzeit-Beruf anzusehen, sondern vielleicht als Berufung. Es braucht schon grosse Erfolge, um hiervon leben zu können -wie in den meisten anderen Sportarten eben auch. So ist Max Schwindt (30), der mehrmalige Deutsche Meister und dreifache Junioren-Welt-

meister, hauptberuflich bei der AOK angestellt. Samet Dülger (21), u.a. zweifacher Deutscher Meister, ist Elektroniker und Lisa Hug, 2. bei der DM 2010 der Frauen, ist Bankkauffrau, um nur einige des KSK Konkordia zu nennen. Dabei sind sie nicht die Einzigen, die für Neuss erfolgreich in der Bundesliga mitringen: Weitere, wie z.B. Yaschar Jamali, William Harth und Patrick Loes, haben zudem noch eine Chance aufs Olympia-Ticket!


LOKALTERMIN 27 Hier ein paar Fakten zum Ringen: Beim Ringen unterscheidet man in der Regel zwischen Freistil, sprich Ganzkörpereinsatz, und dem griechisch-römischen Stil, auch Greco, bei welchem nur ab der Gürtellinie aufwärts gekämpft wird. Ringen ist auch eine olympische Disziplin und übrigens nicht mit Wrestling zu verwechseln, das eher ein Showkampf ist. Beim Ringen geht es um Technik, Koordination und Fitness, mit festen Regeln. Unterschieden wird in verschiedene Gewichtsklassen, bei Olympia sind es für die Herren 7, bei den Damen vier. In der Bundesliga hat man die klassischen zehn Kämpfe in 7 Gewichtsklassen beibehalten. Eine Begegnung dauert nur rund zwei Minuten, für die ganze Mannschaft kann man 1 1/2 -2 Stunden mitfiebern. Im August tritt der KSK Konkordia gegen folgende Mannschaften an: Am 14.08.10 um 19h30 gegen TSV Musberg und am 20.08.10 um 20h30 gegen TKSV Bonn-Duisdorf in der Stadionhalle. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben hier freien Eintritt.

Training für Anfänger gibt es im Verein -auch in den Ferien- immer dienstags und donnerstags von 17.00 bis 18.45h im Trainigszentrum Nordbad, Neusser Weyhe. Die 6 bis 14-jährigen sind zum Schnuppertraining herzlich eingeladen! Für alle gilt, am besten mit Hermann J. Kahlenbergs Strategie anzutreten, die einfach lautet: Feste Ziele setzen -und sie auch erreichen. In diesem Sinne wünschen wir viel Erfolg! sbe www.ksk-konkordia.de www.ringen-neuss.de


www.port01.com

WM-Party | Ger - ENG weitere Bilder unter port01.com


COOLE BRILLEN FÜR NEUSS

komplett ab

Sonnenbrillen auch mit Korrekturgläsern Außerdem bei uns - Top modische Sonnenbrillen - Kontaktlinsen - Sehtest, ganz ohne Termin - Kaffee- und Espressobar


70 30 MUSIK The Divine Comedy – »Bang Goes The Knighthood«

Multitalent Neil Hannon ist Divine Comedy. Er verkörpert die bereits Ende der 80er gegründete Band und beschäftigte bis heute ein Dutzend Musiker für seine anspruchsvolle Musik. Neil Hannon legt sich auch bei seinem neuen Album auf keine Stilrichtung fest; einzig das Gewand der Popmusik gilt als Gerüst. So entsteht ein schwelgerisches Potpourri voller Ohrwürmer, gespickt mit Humor, Pathos und hinreißenden Melodien. »Bang Goes The Knighthood« ist ein ungemein spannendes und opulentes Werk, das mühelos den Spagat zwischen Jahrmarktklängen und orchestraler Popmusik schafft. Wer sich für qualitativ hochwertige Popmusik interessiert, sollte hier zugreifen. Genre: AlternativePop (Rough Trade CD) dr

The Nigel Kennedy Quintet – »Shhh!«

Quiet please. Leiht dem Quintett Eure Aufmerksamkeit und lauscht stilsicherem Jazz mit Reminiszenzen an Elektro, Fusion und Rockmusik. Gleich zum Einstieg erzählt Euch das über zehnminütige »Transfiguration« eine aufregende Geschichte, bei der elektrische Violine, Piano und Gitarre die Hauptrolle spielen. »River Man« ist eine Coverversion von Nick Drake und wird mit ungewöhnlich rauer Stimme von keinem anderen als Boy George gefühlvoll vorgetragen. Das ist großartig und taucht deine Umgebung in melancholische Aquarellfarben. Die zumeist instrumentalen Songs des Albums hat Nigel Kennedy mit exquisiten Musikern aus Krakau aufgenommen, die auch schon beim Vorgänger »A Very Nice Album« dabei waren. Genre: Jazz (EMI|CD) dr

The Dead Weather – »Sea Of Cowards«

Vielleicht wäre es gar keine schlechte Idee, wenn Alter Ego Jack White sein Hauptaugenmerk in Zukunft auf seine Supergroup The Dead Weather legt. Man hat den Eindruck, dort kann er sich wesentlich kreativer entfalten als bei seiner Zwei-Personen-Combo White Stripes. Die 2009 in Nashville, Tennessee, gegründete Band legt mit »Sea Of Cowards« ihr zweites Album vor. Mit von der Partie sind neben Jack White (hier an den Drums) wieder Sängerin Alison Mosshart (The Kills), sowie Dean Fertita von den Queens of the Stone Age und Bassist Jack Lawrence. Musikalisch gehen die Vier weiter den Weg des groovenden Bluesrock mit all seinen leisen Nuancen und laut krachenden Elementen. Auf jeden Fall ist »Sea Of Cowards« ein gelungenes und würdiges Zweitwerk. Genre: AlternativeRock (Warner Bros. Records|CD) dr

Sergio Mendes – »Bom Tempo«

Sommer, Sonne, Party, Mendes. Das passt! Wenn der Latin / Bossa Nova Sound aus den Boxen quillt, bittet good old Sergio zum Tanz. Dann wird es verdammt heiß, und der Cuba Libre oder Caipirinha schmeckt doppelt so gut. Es ist nahezu unglaublich, dass der smarte Herr auf dem Cover bald seinen siebzigsten Geburtstag feiert. »Bom Tempo« hat so viel Schwung, treibenden Groove und Wohlgefühl, dass man gar nicht anders kann als die Hüften kreisen zu lassen. Natürlich hat sich Sergio Mendes eine Menge Gäste eingeladen, um diese Party erfolgreich zu feiern. Und seine Vokalisten, Saxophonisten, Rapper, Trompeter, die ganze Schar an Musikern, die am Album beteiligt sind, sorgen für ein ordentliches Feuerwerk. Das definitive Partyalbum für den Sommer! Genre: Latin, Bossa Nova (Universal|CD) dr


/ 60

00

Art

G

Status

K

Erfasser/Bearbeiter fwarnke kerstin

03.09.07,15:48 03.09.07,16:03

e Neuss

eginnt

e,

Volkshochschule Neuss Das neue Programmheft erscheint am 23.8.2010 Semesterbeginn ist am 13. September 2010 . . . Bildungsurlaube, Computerkurse, Sprachkurse, Kreativkurse, Sport, Gymnastik und mehr.

Anmeldungen ab 23.08.2010 www.vhs-neuss.de Info-Tel. 0 21 31/90-41 51


32 GUT ZU WISSEN

Healthcity Training in angenehmer Atmosphärecharmant und individuell

Unsere Studios in Neuss und Kaarst zeichnen sich besonders durch Ihr charmantes Flair und das vielseitige Angebot aus. Egal ob Schüler, Hausfrau, Rentner, das qualifizierte Trainerteam sorgt dafür, dass jeder seine Topform erreicht und das mit viel Herz und Verstand. Lassen Sie den Alltag draußen und relaxen Sie im gemütlichen Saunabereich. Oder leihen sie sich kostenfrei für zuhause eine der zahlreichen Dvd`s aus. Auch für die Kleinsten ist während Ihres Aufenthaltes in einem liebevollen Kinderparadies gesorgt.

Fördern Sie Ihre Gesundheit auf angenehme Weise und steigern Sie dabei Ihr Wohlbefinden. Unsere modernen Clubs laden auch nach dem Training noch zum Verweilen ein. Trinken Sie mit Freunden eine Tasse Kaffee in unserem gemütlichen Lounge- Bereich und lassen Sie den Tag ausklingen.


GUT ZU WISSEN 33

Beide Clubs bieten auch noch besondere Highlights. In Neuss sind es die Dampfsauna und die Squash- Courts die Sie jederzeit kostenlos nutzen können. Massagen sind in Kaarst zusätzlich buchbar, wie auch andere Leistungen zum Beispiel Kosmetikanwendungen, Laufanalysen und spezielle Kurse die an bestimmten Eventtagen angeboten werden. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zu einem kostenfreien Fitnesstag bei uns vorbei. Einfach telefonisch einen Termin vereinbaren.

Paris Str. 110 41469 Neuss Tel: 02131 / 40 26 20

Gesundheit kann Spaß machen, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Healthcity Friedrich- Krupp- Str. 10 41564 Kaarst Tel: 02131 / 20 42 60


36 CITY-FACE

City-Face Angelina Bei TOP TEN ist der Name Programm. In Sachen Trends und Hairstyling bieten sie immer die heißesten Looks und Frisurentrends; stylisch, frisch und frech. Dazu gibt es für die Kunden das Beste und Aktuellste zu hören, was der Musikmarkt zu bieten hat. Von günstigen Dienstleistungen (viele bereits ab €10,-) bis zum „All-Inclusive-Paket“, bei dem vom Schnitt, über Farbe bis zum Pflege- oder Stylingprodukt für zu Hause, alles drin ist, ist man bei Nadine und ihrem Team immer bestens aufgehoben. Anmeldung ist nicht nötig, wenn

der Salon voll ist, zieht ihr einfach eine Nummer, geht noch ein wenig shoppen und kommt rechtzeitig zum neuen Haarschnitt zurück.

Angelina vorher


CITY-FACE 37 Übrigens gibt es regelmäßig stattfindende Events im Salon: Das nächste Highlight im August ist schon geplant. Pünktlich vor dem Schützenfest heißt es „Pimp your friends“! Wer zwischen dem 16. und 28.08. zu Top Ten kommt und einen Freund oder eine Freundin mitbringt, kann satte Prozente ergattern. Holt euch den Look, den ihr schon immer haben wolltet, zu fairen Preisen!

So hat Salonleitung Nadine zur Vorbereitung für unser Foto-Shooting eine ausführliche Haarund Typberatung geboten. Wie wir bei den Vorher-Fotos feststellten, waren Angelinas Haare sehr strapaziert. Gequält von Glätteisen und Blondierung, galt es, erst einmal wieder eine einheitliche Farbe zu schaffen. Dafür wurde eine schokobraune Tönung in Längen und Spitzen aufgetragen. Mit gezielt gesetzten Stufen und der richtigen Föhntechnik konnte so aus Angelinas Haaren ein trendiges Styling kreiert werden.

Top gestylt von Top Ten, ging es dann zur Parfümerie Becker, wo Frau Schumacher-Reich ein schönes, dezentes Make-Up aufgetrug, welches typgerecht ausgewählt wurde.

Nun konnte das Shooting beginnen. Dafür wählten wir den Rennbahn-Park, der bei den Neussern besonders bei diesem Sommerwetter sehr beliebt ist. Hier, zwischen den schön angelegten kleinen Seen und Spielflächen, fand sich dazu ein offener Traktor, und so entstanden unsere schönen Motive mit Angelina. Sie war anfänglich noch etwas aufgeregt, doch bald in ihrem Element, um dann so natürlich rüberzukommen, wie ihr sie jetzt auf diesen Bildern seht. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für das Zustandekommen eines weiteren schönen Shootings!

Top Ten Der Hit unter den Friseuren Markt 11 – 15 41460 Neuss Tel. 0 21 31 – 2 01 37 87 www.toptenfriseur.de


38 CITY-FACE


CITY-FACE 39

Steckbrief Name: Angelina Alter: 19 Beziehungsstatus: solo (kein Interesse) Größe: 1,70 m Lebensmotto: Das Leben besteht nicht aus den Momenten, in denen du atmest, sondern aus denen, die dir den Atem rauben. Was ich mag: Musik!! USA & Australien, meine Familie, Shoppen, lachen, meine Mädels, Wochenende Was ich nicht mag: Lügen & Untreue, Kälte, Unglück Job: Schülerin Lieblingsmusik: RnB, Old School, Black Mich trifft man: Revolution, Loft, im Freibad, Atisha Politische Richtung: unpolitisch Raucher: Ja

Bewerbt euch jetzt für das »Girl des Monats«-Covershooting. Einfach eine Mail an: neuss@port.01.com

CITY FACES

2010


40 CITY-FACE


CITY-FACE 41


www.port01.com

WM-Party weitere Bilder unter port01.com


Die Top Highlights im August: Freche Mädchen 2 Die frechen Mädchen Mila, Hanna und Kati kehren nach ihrem ersten großen Kinoerfolg mit neuen Abenteuern auf die Kinoleinwand zurück! (Gefühls)Chaos vorprogrammiert... Ab 5. August 2010 in deiner UCI KINOWELT!

Das A-Team - Der Film Das legendäre Spezialteam um Colonel John Hannibal Smith ist zurück! Actionreiche Kinoadaption der 80er Jahre Kultserie mit Liam Neeson, Bradley Cooper und Jessica Biel. Ab 12. August 2010 in deiner UCI KINOWELT!

Die Legende von Aang Auftakt der als Fantasy-Trilogie geplanten Abenteuer des jungen Aang, der als Einziger Kontrolle über die vier Elemente gewinnen und damit die Herrschaft der Feuernation beenden kann. Ab 19. August 2010 in Digital 3D in deiner UCI KINOWELT!

Salt Atemloser Agententhriller über eine brillante CIAAgentin, die von einem Überläufer bezichtigt wird, eine russische Spionin zu sein. Ab 26. August 2010 in deiner UCI KINOWELT!

UCI KINOWELT Neuss • Batteriestraße 7 • Tel.: (02131) 238 0 238

www.UCI-KINOWELT.de


www.port01.com

OkieDokie | Neuss weitere Bilder unter port01.com


46 INTERVIEW

Kamasutra-Quartett und fiese Blasen Elton vs. Simon: Und weiter geht’s, Mann gegen Mann ... Ruhm, Ehre, Ansehen – darum geht es beim ewigen Wettstreit Elton vs. Simon. Seit fünf Jahren schon messen sich die Zwei in Wettkämpfen, wie »Wer kann länger wach bleiben?« oder »Wer kann länger Porno schauen ohne Beule in der Hose?«. Die am 13. August erscheinende DVD-Box zeigt neben neuen Wettbewerben auch die spektakulärsten Aktionen und die krassesten Verletzungen. Davon konnten sie schon vorab einiges berichten. Und ob man es glaubt oder nicht – es gibt noch Dinge, die Elton und Simon peinlich sind. Am 13. August kommt die Elton vs. Simon DVD-Box raus. Neben den besten Aktionen aus fünf Jahren sind auch einige neue Wettkämpfe dabei, bei denen es wohl wieder hoch hergeht, wie ein Blick auf die Titelliste verrät. Äh, »Kuhfladenbingo«? Elton: »Kuhfladenbingo« ist ein Wettbewerb, der gefährlicher denn je ist. Es geht darum, eine Kuh zu ermitteln, die die Schnellste ist in Sachen Kuhfladen. Jeder durfte sich eine Kuh aussuchen und wessen Kuh zuerst kackt, der hat gewonnen. Ganz einfach also. Simon: Das ist nicht nur ein spannender Wettbewerb, sondern atemberaubend. Elton: Es gibt aber auch lehrreiche Sachen in der neuen Staffel, wie zum Beispiel das »Kamasutra-Quartett«. Da mussten wir, ich weiß nicht wie viel, Stellungen … Simon: … fünfzehn …

Elton: ... fünfzehn Kamasutra-Stellungen nachspielen, mit dem Zwecke, dass man sie sich auch merkt. In der Show wurden dann die Stellungen genannt und wir mussten sie dann mithilfe eines Teddybären nachstellen, wie zum Beispiel »Der duftende Garten« oder auch »Der Bootsmann«. Recherchiert einfach mal, denn die Lehren der Liebe sind sehr umfangreich, haben wir da erfahren, und bisweilen sehr komplex. Und »Lutsch mir den Buckel runter«? Elton: Ich glaube das ist, wer mehr Lutscher auf seinem Körper anbringen kann. Ich dachte, das wäre so was Homoerotisches. Elton: Hättest du wohl gerne. Simon: Generell gibt es bei uns einen eher unfreiwilligen homoerotischen Unterton, etwa


INTERVIEW 47 das mit dem länglichen Eis an einem Laternenpfahl. Wir hatten zwei Minuten Zeit, das klein zu lutschen, ohne die Hände zu benutzen. Es ist halt für alle was dabei – das ist unser Anspruch. Wir sind für alle Richtungen offen (mit verstellter Stimme). Unter »Mund-Disco« kann ich mir vieles vorstellen, was ist das genau? Elton: Um die Sendung aufzuwerten, haben wir uns Stargäste geholt, wie Monrose … Simon: … und Naddel … Elton: … ja, Naddel auch, und Monrose mussten Lieder singen mit einem Tischtennisball im Mund, und wir mussten das dann erkennen.

»Ichauch bin nicht auch nicht »Ich bin mehr mehr der der Jüngste«« Jüngste« Ah ja. Das wäre doch auch etwas, um damit auf Tour zu gehen. Elton: Da hast du im Prinzip recht. Auf die Idee sind wir auch schon gekommen, aber wir waren bisher zu faul. Ja, vielleicht setzt man das mal um. »Elton versus Simon on Tour«, warum nicht? Klingt schon mal gut. Man darf sich nur nicht dabei verletzen, die Versicherungssumme wäre zu hoch, würde einer von uns ausfallen. Simon: Richtig, wir würden dann auch wahnsinnig scharfe Currywurst mitnehmen, irgendwie so was... Elton: … ja, auch so Wettbewerbe auf Zuruf … Simon: … ja, das neue Impro-WettbewerbTheater … Elton: … das ist ne sehr gute Idee, lass uns das schnell schützen. Aber mit Simon auf Tour – das wird anstrengend. Ich bin froh, dass das jetzt alles fertig abgedreht ist und ich den nicht noch länger ertragen muss. Simon: Ja, dito, ne. Ist eigentlich gerade jemand von euch verletzt, weil eure Show ja teilweise doch recht hart ist? Simon: Ich habe mich während der Show diesmal nicht verletzt … Elton: … aber ich hab mich diesmal sehr stark verletzt, das wird auch auf den DVDs zu

sehen sein. Es wird Bonusmaterial geben, wo man meine Verletzungen sieht. Ich hatte zum Beispiel Verbrennungen dritten Grades durch Verkühlung am Bauch. Ich mein, ich hatte den ganzen Bauch komplett auf, kann man sagen. Simon: Der Bauch war auf. Elton: Ich hatte auch meine Hand komplett verbrannt, so richtig mit fiesen Blasen, und das leckere Aufstechen dieser Blasen sieht man auch auf der DVD. Es ist nicht ohne, ich bin ja auch nicht mehr der Jüngste, muss man dazu sagen. Simon: Nee, du bist schon aufm Abstellgleis. Ich war in Permanent-Supershape-Fitness-Special-Drei-Sterne-Form und das hat sich auch durch die ganzen Sendungen so hindurchgezogen. Elton: Wobei, die Wettbewerbe in denen ich mich verletzt habe, habe ich dann auch gewonnen, du Pussy, weil du dich nicht getraut hast. Simon: Ja, aber wenn ich dich dann nach der Show aufm Flur mit Grippe, Durchfall, kaputter Hand und kaputtem Bauch getroffen habe, da dachte ich auch so: Mhm, mir geht’s echt besser gerade. Was waren denn die krassesten Krankheiten oder Verletzungen, die ihr euch bei euren Stunts geholt habt? Simon: Ich dachte, das hätten wir damit aufgeklärt. Elton: Nein, wenn schon wollen wir es richtig machen. Ich weiß ja nicht, ob es jeder kennt, aber meine Verbrennungen waren wie ein ganz schwerer Sonnenbrand aufm Bauch, das ist sehr unangenehm, vor allem, wenn die Haut aufgeht – sehr unangenehm. Was am meisten wehgetan hat von den ganzen Staffeln, war das gegen die Wand Laufen. Aber da hab ich ja auch selber Schuld, wenn man mit 23 km/h gegen eine Wand läuft und nicht richtig geschützt ist, da hatte ich ganz schön was an der Kniescheibe, das war schon sehr schmerzhaft. Simon: Ich schaffe es ohne Verletzungen. Ein Fußballspiel mit roten Karten ist ja auch nichts. Elton: Das ist ein guter Vergleich. Aber es ist langweilig. Simon: Ja, eine unterschiedliche Herangehensweise.


48 INTERVIEW Könnt ihr eigentlich noch in einem Raum Simon: Man darf aber nicht unterschätzen, sein, ohne irgendwelche Wettbewerbe ausmit welcher Energie und mit welchem Druck zufechten? wir in diese Wettbewerbe hineingehen, denn es Könnt in einem nicht unterschätzen, Elton:ihrJa,eigentlich das geht noch eigentlich ganzRaum gut, wir Simon: geht jaMan um darf alles,aber um Ruhm und Ehre. sein, ohne irgendwelche Wettbewerbe ausmit welcher Energie und mit welchem Druck sind froh, wenn wir Zeit zusammen verbringen Elton: Das ist etwas, was man nicht gerade zufechten? wir in diese Wettbewerbe hineingehen, denn es können ohne Wettbewerbe, das ist doch sehr haben will, wenn man gerade keine Sendung Elton: Ja, das geht eigentlich ganz gut, wir geht ja um alles, um Ruhm und Ehre. viel unstressiger. aufzeichnet, diesen Druck, diesen Stress, denn sind froh, wenn wir Zeit zusammen verbringen Elton: Das ist etwas, was man nicht gerade Simon: Das stimmt. es geht ja um den Sieg. Um alles. können ohne Wettbewerbe, das ist doch sehr haben will, wenn man gerade keine Sendung viel unstressiger. aufzeichnet, diesen Druck, diesen Stress, denn Aber Das ihr stimmt. geht schon mal zusammen weg es gehtWird denn irgendwann Simon: ja umesden Sieg. Um alles. mal einen Sieger auf ein Bier? geben oder dauert der Kampf ewig? Wann Simon: mal ganz gerne würde jemand von euchmal sagen, du hast Aber ihr Wir gehtgehen schonschon mal zusammen weg auf Wird es denn irgendwann einenokay, Sieger neein Party. gewonnen? auf Bier? geben oder dauert der Kampf ewig? Wann Elton:Ehre, Ich gehen mach‘s ungern, ich binbeim immer Simon: fürchte, der Kampf ist ewig, weil Ruhm, Ansehen – darum geht es ewigen Simon. Seit Simon: Wir schon mal weil ganz gerne auf würdeWettstreit jemandIch vonElton euchvs. sagen, okay, dufünf hastJahren der, dermessen die Girls anschleppt Simon nimmt gewonnen? kann demlänger anderen schon ausschlagen, eine sich die Zwei und in Wettkämpfen, wiewer »Wer kann wach bleiben?« oder »Wer neschon Party. sie dann mit. Ich muss den Köder spielen und SiRevanche zu fordern? Kann man ja nicht. kann länger Porno schauen ohne Beule in der Hose?«. Die am 13. August erscheinende DVD-Box Elton: Ich mach‘s ungern, weil ich bin immer Simon: Ich fürchte, der Kampf ist ewig, weil mon dann ab. Nein,und natürlich gehen Elton: bin schon derund Meinung, wenn es am der, derstaubt die Girls anschleppt Simon nimmt wer kann demIch anderen ausschlagen, eineVerletzeigt neben neuen Wettbewerben auch die wir spektakulärsten Aktionen die krassesten siezungen. dann aus mit. Ich muss den Köder spielen und SiRevanche zu fordern? Kann man ja nicht. gerne und sind auch relativ gut vorab befreundet. Schönsten ist,ob soll man aufhören. Davon konnten sie schon einiges berichten. Und man es glaubt oder nicht – es mon staubt dann ab.die Nein, natürlich gehen wir zu-sind. Elton: Ich bin Meinung, weil wennichesnoch am ne orSimon: wir kennen uns. arbeiten Simon: Ich der bin dagegen, gibt noch Ja, Dinge, Elton undWir Simon peinlich gerne aus und sind auch relativ gut befreundet. Schönsten ist,Schüppe soll man aufhören. sammen. dentliche Kohle brauch. Simon: Ja, wir uns.die WirElton arbeiten zuIch... bin dagegen, weil ich vs. nochSimon ne or-geweElton: Ja,August denkennen kenn ich, aber wie alt bist, Simon: Das soll esKamasutra-Stellungen mit Elton Elton: fünfzehn nachAm 13. kommt vs.du Simon sammen. Schüppe Kohle brauch. weiß ich schon sen sein. spielen, mit dem Zwecke, dass man sie sich auch DVD-Box raus.nicht. Neben den besten Aktionen dentliche Elton: Ja,Jahren den kenn ich,auch aber einige wie alt neue du bist, DasInsoll mitichElton vs.dann Simon Simon: Ja, und bin der Meinung, dass mir merkt. deres Show wurden diegeweStellungen aus fünf sind Wett- Elton: weiß ich schon Endet das nicht. gemeinsame nicht in sen sein. eine Revanche genannt und wirzusteht. mussten sie dann mithilfe eines kämpfe dabei, bei denen esAusgehen wohl wieder hoch Simon: Ja, und ich bin der Meinung, dass mir Pinkelwettbewerben? Elton: Du bist so weit wie hinten, hast du»Der eh Teddybären nachstellen, zumdaBeispiel hergeht, wie ein Blick auf die Titelliste verrät. Endet das gemeinsame Ausgehen nicht in einekeine Revanche zusteht. Elton: Wenn wir schon leicht angetrunken Chance. duftende Garten« oder auch »Der Bootsmann«. Äh, »Kuhfladenbingo«? Pinkelwettbewerben? Elton: Du bist so weit hinten, da hast du eh sind, dann kommen wir tatsächlich aus der RolSimon: Ich einfach möchte mal, jetzt denn noch die besser gewinRecherchiert Lehren der Elton: »Kuhfladenbingo« ist ein Wettbewerb, Elton: Wenn wir schon leicht angetrunken keine Chance. le raus. Dann jeder pronen. sind sehr umfangreich, haben wir da erfahLiebe dernicht gefährlicher dennwill je ist. Esden gehtanderen darum, eine sind, dann kommen wir tatsächlich aus der RolSimon: Ich möchte jetzt noch besser gewinvozieren. So, hahaha, ichSchnellste war noch ist nicht und du ren, und bisweilen sehr komplex. Kuh zu ermitteln, die die in Sachen le nicht raus. Dann will jeder den anderen pronen. Wer führt eigentlich nach der medialen gehst schon zum durfte dritten Mal oder wer kann Kuhfladen. sich eine Kuh aussuchen vozieren. So, Jeder hahaha, ich war noch nicht und du am Ewigkeit von fünf längsten Das kommt schon mal vor. Und »Lutsch mir Jahren? den Buckel und wessen Kuhdritten zuerst kackt, der hatkann gewonnen. Wer führt eigentlich nach der runter«? medialen gehst schonpinkeln. zum Mal oder wer am (großes Gelächter) Elton: glaube das ist, wer mehr Lutscher Ganz einfach also. längsten pinkeln. Das kommt schon mal vor. Ewigkeit vonIch fünf Jahren? Was ist denn das fürkann. ne Frage, ich naaufElton: seinem Körper anbringen Simon: Das ist nicht nur ein spannender Wett- (großes Gelächter) türlich. bewerb, sondern atemberaubend. Elton: Was ist denn das für ne Frage, ich naSimon: Was? Nach der neuen fühHomoeroElton: Es gibt aber auch lehrreiche Sachen in türlich.Ich dachte, das wäre so wasStaffel re ich.Was? Nach der neuen Staffel fühtisches. der neuen Staffel, wie zum Beispiel das »Kama- Simon: Ja, das du werden dann ja sehen. wohl wir gerne. sutra-Quartett«. Da mussten wir, ich weiß nicht re ich. Elton: Hättest Elton: Ja, dasGenerell werden wir ja sehen. Simon: gibtdann es bei uns einen eher wie viel, Stellungen … Okay, Jungs, ich merke Unterton, schon, dieser unfreiwilligen homoerotischen etwa Simon: … fünfzehn … Okay, Jungs, ich merke schon, dieser Kampf wird wohl nie zu Ende gehen. KampfElton: wird wohl Ende gehen. Es istnie einzuKampf zwischen Mann und Elton: Es… ist ein Kampf zwischen Mann und Mann Mann … Simon: … der kein Ende hat. Simon: … der kein Ende hat. Okay, das lass ich mal so stehen. Ist euch Okay, das lass ich irgendwas mal so stehen. Ist euch eigentlich noch peinlich? eigentlich noch peinlich? Simon: Ja,irgendwas in einer neuen Folge … Simon: Ja, in einer neuen Folge … Elton: … das mit dem Teppich (lacht heftig) Elton: … das mit dem Teppich (lacht heftig) Simon: … da mussten wir mit zugebundenen Simon: … da mussten wir mit zugebundenen

Kamasutra-Quartett und fiese Blasen

Elton vs. Simon: Und weiter geht’s, Mann gegen Mann ...


Elton: Ich hatte auch meine Hand komplett Unter »Mund-Disco« kann ich mir vieles verbrannt, so richtig mit fiesen Blasen, und das 49 INTERVIEW vorstellen, was ist das genau? leckere Aufstechen dieser Blasen sieht man Elton: Um die Sendung aufzuwerten, haben auch auf der DVD. Es ist nicht ohne, ich bin ja Augen Fußbodenbeläge bestimmen Simon: vor mirmuss geekelt, oder wir uns Stargäste geholt, wie Monrose und … ich auch nichtHast mehrduderdich Jüngste, man dazu habe mich… runtergebeugt und wollte den Fußbowie? Simon: und Naddel … sagen. den mit meinem Mundauch, ertasten bin auf ElElton: vor miraufm selber. Elton: … ja, Naddel und und Monrose musSimon:Nee, Nee,ich dumich bist schon Abstellgleis. Augen sten Fußbodenbeläge bestimmen undhab ichdas nicht Simon: Hast duindich vor geekelt, oder fand ich, tons Hinterkopf gelandet undTischtennisball ich Simon: Also, dasmirAnstrengendste Lieder singen mit einem im Ich war Permanent-Supershape-Fitness-Spehabe mich runtergebeugt und wollte den Fußbowie? gemerkt. mir peinlich. war, wo wir aneinandergekettet weil Mund, undDas wirist mussten das dann erkennen. cial-Drei-Sterne-Form und das hatwaren, sich auch den mit meinem Mund ertasten und bin auf ElElton: Nee, ich mich vor mir selber. ich komplett das Leben von Elton musdurch die ganzen Sendungen so führen hindurchgetons Hinterkopf gelandet und ich hab das nicht Simon: Also, das Anstrengendste fand ich, ste. Allein schon nachts mit Handschellen an»Da habe ichmeinem von meinem Ve»Ich bin von auch nicht mehr zogen. »Da habe ich Veto-der gemerkt. Das ist mir peinlich. war, wo wir aneinandergekettet waren, weil einanderWobei, gekettetdie schlafen zu müssen, das fand to-Recht Gebrauch gemacht« Wettbewerbe RechtJüngste«« Gebrauch gemacht« ich komplettElton: das Leben von Elton führen mus-in denen ich soverletzt anstrengend. Ichich habe mich habe danneinen auch leichten gewon»Da habe ich von meinem Veste. Alleinich schon nachtshabe, mit Handschellen anElton: ein doch Wettbewerb peinlich, der Schlaf das weil war zermürbend. Ah ja. Mir Das ist wäre auch etwas, umeinander danen, duund Pussy, du dich nicht getraut hast. to-Recht Gebrauch gemacht« gekettet schlafen zu müssen, das fand nochauf zu WG-Zeiten war, »Wer kann länger nackt Elton: warnach sehr der anmit Tour zu gehen. Simon:Die Ja,Hubschraubernummer aber wenn ich dich dann ich so anstrengend. Ich habe einen leichten Dahast habe vehement gegen ge- undstrengend. Ich eh Höhenangst und wir Elton: duich im mich Prinzip recht. der Auf dieSchlaf Idee Show aufm Flurhab mit ja Grippe, Durchfall, kaputter Elton:bleiben«. Mir istDa ein Wettbewerb peinlich, das war zermürbend. wehrt undauch gesträubt, weil länger das war mir wir zu peinhingen, Hilfsmittel, Hubschrauberkuwir aber waHand undohne kaputtem Bauch getroffen noch zusind WG-Zeiten war,schon »Wer gekommen, kann nackt Elton: Die Hubschraubernummer waransehr an- habe, da lich, wir haben ja neulich Aktzeichnen fen dieser über mir einem Badesee imren zu mich faul. Ja, vielleicht setzt manstrengend. das dachte ich so: Mhm, echt besbleiben«. Dabisher habe ich vehement gegen ge-gemacht, Ichund hab jaauch eh stieg Höhenangst undgeht’s wir aber da ist man in einem Team von vier Leuten mer höher, höher, höher und wer sich malgesträubt, um. »Eltonweil versus Simon ser gerade. wehrt und das war mir on zu Tour«, pein- warum hingen, ohne Hilfsmittel, an Hubschrauberku- zuerst falund bei »Wer kann länger nackt sein« hätte man len lässt, der hat verloren. Das war nicht ohne. nicht? Klingt schon mal gut. Man darf sich nur lich, wir haben ja neulich Aktzeichnen gemacht, fen und dieser stieg über einem Badesee imauch zu Omas Geburtstag oder ist ein Dreck aber danicht ist man in einem Teamdie von viereinkaufen Leuten gehen mer höher,James höher, höher und wer sich zuerst faldabei verletzen, Versicherungssumme Was Bond waren denn die dagegen. krassesten Krankund beiwäre »Wer zu kann länger nackt hätte len lässt, heiten der hat verloren. Das war nichtdie ohne. sollen, alles nackt – einer dasein« habe ich von meinem hoch, würde von unsman ausfallen. oder Verletzungen, ihr euch bei auch zuVeto-Recht Omas Geburtstag oderwürden einkaufen gehen James Bond ist ein Dreck dagegen. gebraucht gemacht. Wie hoch wart ihr?habt? Simon: Richtig, wir dann auch wahneuren Stunts geholt sollen, sinnig alles nackt – da habe ichihn von meinem Simon: Ja, ich hatte schon rausgeholt Elton: wir das verraten? scharfe Currywurst mitnehmen, irgendSimon:Wollen Ich dachte, dasschon hätten wir damit aufVeto-Recht gebraucht gemacht. Wie hoch wart ihr? und so war spielbereit, aber dann wurde es ja abSimon: Nein, das müssen wir offenlassen. wie was... geklärt. Simon: Ja, ich…hatte ihn schon rausgeholt auf ZuElton: Wollen wirNein, daswar schon verraten? gesagt. Elton: Es hoch, höher als ich Elton: ja, auch so Wettbewerbe wenn schon wollen wir je es beim richund warrufspielbereit, aber dann wurde es ja abSimon: Nein, das müssen wir offenlassen. Turmspringen bin.ob es jeder kennt, … tig machen. Ichgesprungen weiß ja nicht, gesagt. Simon: Elton: Es war hoch, höher als ich je beim Bekommt eurem viele Heraus… ihr ja, in das neueAlltag Impro-Wettbewerbaber meine Verbrennungen waren wie ein ganz Turmspringen gesprungen bin. losgelassen? forderungen? Hat dennSonnenbrand jemand Theater … schwerer aufm Bauch, das ist Bekommt ihr An in eurem Alltag viele HerausjederistTheke Deutschlands bekomElton: Ja, irgendwann muss man malHaut losElton: … das ne sehr gute Idee, lass uns sehr unangenehm, vor allem, wennja die forderungen? Hat denn jemand losgelassen? menschnell wir zu hören: »Komm mal lassen, haltunangenehm. die Kräfte schwinden. Und irdas schützen. Aberwir mitmachen Simon jetzt auf Tour aufgeht weil – sehr Was am meisten Elton: An jeder Theke Deutschlands bekomElton: Ja, irgendwann muss man ja mal losgendwann konnte der ganzen Simon nicht mehr. –Wettsaufen.« das wird anstrengend. Ich bin froh, dass das wehgetan hat von den Staffeln, warOder das men wir zu hören: »Komm wir machen jetzt mal lassen, weil halt die Kräfte schwinden. Und irSimon: man ist beiund Radiostationen war ichdie das? jetzt alles Oder fertig wenn abgedreht ich den nicht gegen Wand Laufen. Aber da hab ich ja auch Wettsaufen.« gendwann konnte der Simon nicht mehr. Oder ist Oder und der ertragen Moderator sagt: »Komm wir war ma-ich das? Simon: Oder warst das? noch länger muss. selber Schuld, wenn du man mit 23 km/h gegen Simon: wenn man bei Radiostationen jetztJa, auch einen Wettbewerb, Elton: Oder du? müssen wohl leider Simon: dito,sagt: ne. »Komm eine Wand läuft undWir nicht richtiges geschützt ist, ist undchen der Moderator wir ma-wer diese Simon: Oder warst du das? heiße Tasse am schnellsten spannend lassen. da hatte ich ganz schön der Kniescheichen jetzt auch einenWasser Wettbewerb, wer diese austrinElton: Oder du? Wir müssen es was wohl an leider ken Da muss man jemand dann durch. Istkann.» eigentlich von Und euchwenn verbe, das war schon sehr schmerzhaft. heiße Tasse Wasser amgerade schnellsten austrinspannend lassen. manDa durch die Stadt wird immer geInterview: letzt, weil Show ja teilweise doch recht Simon:Jens Ich Wege schaffe es ohne Verletzungen. Ein ken kann.» musseure man danngeht, durch. Undman wenn fragt: «Hömma wo ist der Elton?« hartdie ist? Fußballspiel mit roten Karten ist ja auch nichts. Interview: Jens Wege man durch Stadt geht, wird man immer geElton: Meine Lieblingsfrage ist immer: »HömSimon: Ich habe mich während der Show Elton: Das ist ein guter Vergleich. Aber es ist fragt: «Hömma wo ist der Elton?« ma, du Lieblingsfrage bist der ist von Elton »Hömvs. Simon, wie »Elton vs. Simon«, (ab 21,99 Euro erhältlich) nichtdoch verletzt … immer: langweilig. Elton:diesmal Meine du denn nochElton mal?« beiden Streithähne machen ErnstHerange»Elton Simon«, (ab 21,99 erhältlich) ma, du heißt bist doch von vs. Simon, wie Elton: …deraber ich hab mich diesmal sehr vs.Die Simon: Ja, eine Euro unterschiedliche Diezubeiden Ernst heißt dustark dennverletzt, noch mal?« AbStreithähne 13. Augustmachen 2010 im Handel als 3er Premidas wird auch auf den DVDs hensweise. 13. August 2010 im mit Handel 3er PremiInklusive des Bonusmaterials gibt esAbauf um-DVD-Box allenals neuen Folgen, 48 brandum-DVD-Box mitWettbewerben allen neuen Folgen, brandInklusive Bonusmaterials gibtElton es auf eurerdes DVD-Box 552 Minuten vs. Simon. neuen und48den besten Wettneuen Wettbewerben den besten Wetteurer DVD-Box Simon. Was war552 dasMinuten EkligsteElton und vs. was das Anstrenkämpfen aus und 5 Jahren, u.a. Wettbewerbe, die kämpfen aus 5 Jahren, u.a. Wettbewerbe, diehaben (zenWas war das Ekligste gendste dabei? und was das Anstrenes nicht ins Fernsehen geschafft es nicht ins Fernsehen geschafft haben (zen-und »Elton gendste dabei? Elton: Ja, Überwindung hat mich tatsächlich siert), wie »Mistgabelweitwurf« »Mistgabelweitwurf« und »Elton Elton:die Ja,Aktmalerei Überwindung hat michWeil, tatsächlich gekostet. ich finde siert), mei- wie und Simon halten sich die Stange«. und Simon halten sich die Stange«. die Aktmalerei gekostet. Weil, ich finde meinen Körper nun auch nicht so herzeigbar, so nen Körper auchauszuziehen nicht so herzeigbar, so schon VERLOST nackt.nunSich war für mich VERLOST nackt. Sich auszuziehen war für mich schon sehr große Überwindung und ich bin auch noch 3 x 3er Premium-DVD- Boxen »Elton vs. Si3 x 3er Premium-DVD- Boxen »Elton vs. Sisehr große Überwindung und ich bin auch noch nicht drüber weg. mon. Teilnahme unter port01.com/verlosung mon. Teilnahme unter port01.com/verlosung nicht drüber weg.


www.printwirkt.de

PRINT WIRKT PRINT WIRKT


www.port01.com

WM-Party weitere Bilder unter port01.com


mit einem trendigen Styling-Update!

Kommt gemeinsam und Ihr erhaltet

22%

auf jede Dienstleistung

Neuss Markt 11-15 Tel. 02131-2013787 www.toptenfriseur.de Aktion g端ltig vom 16.08. bis 28.08.2010

!

Ohne Anmeldung, Mo, Di, Do, Fr 9:30 - 19:00 Uhr Sa 9:00 - 16:00 Uhr Mi 9:30 - 22:00 Uhr


54 TICKER

Elements – Wasser Wiese Luft Musik

Die Open Air Veranstaltung Elements ist nach Ihrem erfolgreichen Start im letzten Jahr bereits zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender für Freunde anspruchsvoller elektronischer Musik und außergewöhnlicher Events geworden. Es ist das zweite Großevent der Krefelder Veranstaltungsagentur planquadrat in Zusammenarbeit mit der Clubdiskothek Meilenstein. Am 14. August bereits ab 15.00 Uhr werden die ‚Elemente Wasser Wiese Luft und Musik‘ wieder zum Tanz bitten und mit der in das Veranstaltungskonzept integrierten After-Party im Meilenstein seinen Gästen einen 14-stündigen Mammut-Event bieten. Startpunkt ist Elfrather See, unter freiem Himmel wird bis 1.00 Uhr gefeiert, während bereits ab 22.30 Uhr im Meilenstein die zur Elements gehörende After Party beginnt. Hier wird im Club, wie aber auch weiterhin Open Air, auf der Terrasse bis in den frühen Morgen weitergefeiert. Erster Top-Act ist Âme, dazu gesellen sich Gabriel Ananda und Marcel Janovsky, und abrunden wird dieses Starensemble der gebürtige

Rheinländer D-Nox. Als weitere Acts werden sich die Gäste über Samoa und 2inSicht freuen können, aus dem Umfeld der Kunstgeschwister. Dazu gesellen sich noch Toby Montana und Sebastian Philipp von den Muschi Beatz. Die Krefelder Plank und Dyke bieten unter dem Motto „In the Beginning there was Jack“ das Beste aus 20 Jahren elektronsicher Musik auf der Terrasse des Meilensteins. VVK seit 20. Juli an den bekannten VVK-Stellen, sowie im Internet. Attraktives Kombiticket für 12 EUR für beide Veranstaltungen und Shuttle-Bus vom Elfrather See zum HBF nur im VVK! Eintritt an der Kasse am See (ohne Shuttle Bus und After-Party) kostet 10 EUR, der Eintritt auf der After-Party 6 EUR. Datum: Samstag, 14. August 2010 Einlass: ab 15.00 Uhr Adresse: Elfrather See, Rather Straße/ Bruchweg in Krefeld Infos unter: www.elements-openair.de


August 2010 Fr. 06.08/ 3-2-1 ab ins PM

PM Anzeige !!!

Sa. 07.08/ High Heels & Pumps Fr. 13.08/ Freitag der 13. Sa. 14.08/ 50 % OFF Fr. 20.08/ Hustler Fashion Party Sa. 21.08/ Minirock Nacht Fr. 27.08/ TechnoBase.FM Sa. 28.08/ Your Birthday Party PM • Franz-Haniel-Str. 18 • 47443 Moers Tel. 02841-505970 • info@pm-disco.de


56 KALENDER

präsentiert den Eventkalender

Sonntag, 01.08. POOL PARTY WEEKEND – THE 2ND EDITION 00 Uhr | Königsburg | Königstr. 8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

RESTAURANT SALZBURGER HOCHALM 10 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

Montag, 02.08.

SCHOOLS OUT PARTY 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

Freitag, 06.08.

Mittwoch, 04.08.

GENTLEMEN LOUNGE FEAT. STEFFI

GRILLABEND IM SALZBURGER ALM BIERGARTEN 00 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Das g ewisse Extra.

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Dienstag, 03.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Donnerstag, 05.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

00 Uhr | Königsburg | Königstr. 8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

RADIO-APRÈS SKI-PARTY MIT NEWS 89.4 18 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Frei Skihalle

Wohin und wann Ihr wollt – am besten mit dem Bus!


KALENDER 57

Wohin und wann Ihr wollt – am besten mit dem Bus!

FRIDAY NIGHT SURPRISE CLUB 20 Uhr | Nachtcafe Wunderbar | Neustrasse 2a | Neuss Neustrasse (Bus), Neuss Markt (Str.nbahn)

8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

SWNE-10-4071-Mini Anzeige_Port01_RZ.indd 1

BIT SUMMER CLUB TOUR 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

Samstag, 07.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

APRÈS SKI-PARTY 19 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Frei Skihalle

HIGH HEELS & PUMPS PARTY 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

KREFELD TANZT 22 Uhr | Königsburg | Königstr.

Freitag 06. Aug. 3-2-1 ab ins PM

17.06.2010 9:21:29 Uhr

Sonntag, 08.08. RESTAURANT SALZBURGER HOCHALM 10 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

Montag, 09.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Dienstag, 10.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

SCHOOLS OUT PARTY 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

3 Euro Eintritt 2 Euro Longdrinks 1 Euro Softdrinks Wenn Ihr zwischen 22 und 24 Uhr kommt Franz-Haniel-Str. 18 47443 Moers www.pm-disco.de


58 KALENDER

g Samsta . 14. Aug

50 % OFF

Wohin und wann Ihr wollt – am besten mit dem Bus!

Mittwoch, 11.08.

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 17.06.2010 9:21:29 Uhr 6,95 €

SWNE-10-4071-Mini Anzeige_Port01_RZ.indd 1

Auf alle Verzehrkarten die Ihr zwischen 23 und 01 Uhr erhaltet t anns k r e stig ern Gün icht fei n DU Franz-Haniel-Str. 18 47443 Moers www.pm-disco.de

GRILLABEND IM SALZBURGER ALM BIERGARTEN 00 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

RADIO-APRÈS SKI-PARTY MIT NEWS 89.4

Das g ewisse Extra.

FRIDAY NIGHT SURPRISE CLUB

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Donnerstag, 12.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Freitag, 13.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

18 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Frei Skihalle

20 Uhr | Nachtcafe Wunderbar | Neustrasse 2a | Neuss Neustrasse (Bus), Neuss Markt (Str.nbahn)


KALENDER 59 DEIN NEUER GLÜCKSTAG 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

SWINGING MINI 22 Uhr | Königsburg | Königstr. 8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

Samstag, 14.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

APRÈS SKI-PARTY

8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

Sonntag, 15.08. RESTAURANT SALZBURGER HOCHALM 10 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

Montag, 16.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

19 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Frei Skihalle

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

50 % OFF

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

SINGLE PARTY

Dienstag, 17.08.

SCHOOLS OUT PARTY 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

22 Uhr | Königsburg | Königstr.

Wohin und wann Ihr wollt – am besten mit dem Bus! Franz-Haniel-Str. 18 47443 Moers www.pm-disco.de


60 KALENDER

Mittwoch, 18.08. GRILLABEND IM SALZBURGER ALM BIERGARTEN

M Base.F

o Techn

ne!

o we are

00 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Donnerstag, 19.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

DJ G4BBY

im Live le-P Trip

Franz-Haniel-Str. 18 47443 Moers www.pm-disco.de

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

RADIO-APRÈS SKI-PARTY MIT NEWS 89.4 18 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Frei Skihalle

FRIDAY NIGHT SURPRISE CLUB 20 Uhr | Nachtcafe Wunderbar | Neustrasse 2a | Neuss Neustrasse (Bus), Neuss Markt (Str.nbahn)

HUSTLER FASHION PARTY

Freitag, 20.08.

21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

LADIES LOUNGE FEAT. CHRISTIAN

Samstag, 21.08.

00 Uhr | Königsburg | Königstr. 8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Wohin und wann Ihr wollt – am besten mit dem Bus!


APRÈS SKI-PARTY 19 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Frei Skihalle MINIROCK NACHT 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

SUN CITY 22 Uhr | Königsburg | Königstr. 8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7 CIRCLE OF LOVE 2010 // REPARTY WITH SUPRISE ACTS 23 Uhr | RennbahnPark | Am RennbahnPark 1 | Neuss

HAYAKAWA DJs SIMIAN MOBILE DISCO – LEXY & K-PAUL - MICHAEL MAYER - BEN KLOCK – MARCEL DETTMANN - ROBAG WRUHME – DAZE MAXIM – ALEJANDRO VIVANCO - CESS – GONZALES aka GURTZ – ROSARIO INTERNULLO - ALI KURU - FRANCO BIANCO – JOACHIM - MARC FAENGER – MATHIAS BRADLER – SIMINA GRIGORIU – BJÖRN WILKE – CRAZY SONIC - MARCEL WOYT – DIRK SIEDHOFF – PIERRE SCHWEDA – PUSH.PUSH - MARCO GAZETTA - SVAIY& EKX - DENNIS HERZING 11 Uhr | RennbahnPark | Am RennbahnPark 1 | Neuss

Montag, 23.08.

10 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

CIRCLE OF LOVE 2010 SONNTAG, 22. AUGUST 2010 10:00 UHR – 22:00 UHR (& Afterparty) LIVE PAUL KALKBRENNER – WHOMADEWHO – CHICKS ON SPEED – OLIVER KOLETZKI feat. FRAN - TOLGA FIDAN & SEUIL pres. THE ORGAN HOPE – KEN

GRILLABEND IM SALZBURGER ALM BIERGARTEN 00 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Donnerstag, 26.08.

Sonntag, 22.08. RESTAURANT SALZBURGER HOCHALM

Mittwoch, 25.08.

Das g ewisse Extra.

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Freitag, 27.08.

Dienstag, 24.08.

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

SCHOOLS OUT PARTY 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

RADIO-APRÈS SKI-PARTY MIT NEWS 89.4 18 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Frei Skihalle


Wohin und wann Ihr wollt – am besten mit dem Bus!

Montag, 30.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

Dienstag, 31.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET

FRIDAY NIGHT SURPRISE CLUB

APRÈS SKI-PARTY

20 Uhr | Nachtcafe Wunderbar | Neustrasse 2a | Neuss Neustrasse (Bus), Neuss Markt (Str.nbahn)

08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 19 Uhr | Skihalle Neuss | An der 17.06.2010 9:21:29 Uhr | Neuss Skihalle 1 | Neuss 6,95 € Frei Skihalle

SWNE-10-4071-Mini Anzeige_Port01_RZ.indd 1

TECHNOBASE.FM CLUB INVASION 21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

POOL PARTY WEEKEND 22 Uhr | Königsburg | Königstr. 8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

Samstag, 28.08. TÄGLICHES FRÜHSTÜCKSBUFFET 08 Uhr | Extrablatt | Markt 11 | Neuss 6,95 €

YOUR BIRTHDAY PARTY

SCHOOLS OUT PARTY

21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

21 Uhr | PM | Franz-Haniel-Str. 18 | Moers

POOL PARTY WEEKEND 22 Uhr | Königsburg | Königstr. 8 | Krefeld Krefeld HBf / RE 7

Sonntag, 29.08. RESTAURANT SALZBURGER HOCHALM 10 Uhr | Skihalle Neuss | An der Skihalle 1 | Neuss Skihalle

innen_karte.indd 1

09.07.2008 11:31:35 Uhr

kommuniko dienstleistungsagentur


NEUORIENTIERUNG?

Mit derzeit 30 Regionalausgaben ist der port01 City-Flash® Deutschlands größtes Szene- und Lifestylemagazin im prak-

tischen Pocketformat (A6). Hinter diesem Erfolg stehen engagierte junge Menschen mit großer Tatkraft und gutem Gespür für lokale Trends. Werde auch du Teil unserer weiteren Expansion!

RECKLINGHAUSEN MÜLHEIM A.D.R. OBERHAUSEN LEVERKUSEN WUPPERTAL DUISBURG BOCHUM AACHEN BONN HAGEN ... u.v.m.

Mehr Infos und Bewerbung unter: www.port01.com/macher macher@port01.com Der port01 City-Flash erscheint bereits in: Bautzen, Bayerisches Oberland, Bocholt, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Dresden, Erfurt, Essen, Gera, Ingolstadt, Jena/Weimar, Krefeld, Landshut, Leipzig, Magdeburg, Mainz, Mönchengladbach, München, Neuss, Nördliche Oberpfalz, Plauen/Zwickau, Regensburg, Schwerin/Wismar, Stuttgart/Ludwigsburg, Ulm/Neu-Ulm, Wiesbaden, Würzburg, Ibiza (ES)

... und den Rest machst du!


64 KOPFNUSS

Samurai-Sudoku Heiß (bis 35° C) und humid (bis 80% Luftfeuchtigkeit) ist der Ferienmonat August in den meisten Teilen Japans. Das kann anstrengend werden. Zum Glück steht an jeder Ecke ein Getränkeautomat. Für Reisende ist es dennoch ein aufregender Monat, wie für die Japaner selbst auch: Allerorten steigen Sommerfestivals und riesige Feuerwerke werden gezündet. Traurige Parallele: Am 6. (Hiroshima) und 9. August (Nagasaki) 1945 zündeten die US-Militärs zwei Atombomben, die weit über 200.000 Menschen töteten und die beiden Städte total verwüsteten. Knapp vier Wochen später kapitulierte der Inselstaat, womit auch der Zweite Weltkrieg endete. Nicht kapitulieren müsst ihr indes vor unserem neuen Samurai-Sudoku, welches ihr bestenfalls in kühl-trockenem Klima löst. Automaten helfen euch dabei nämlich nicht. kus


REDAKTIONS SCHLUSS

port01 Neuss Margaretenstr. 30 47809 Krefeld

Fon: (02151) 6526923 Fax: (02131) 7420825 neuss@port01.com

HERAUSGEBER

Robert Gutowski

15.

AUG

JULI

ANZEIGENLEITUNG NEUSS

Robert Gutowski | Mobil (0174) 4018988

REDAKTIONSLEITUNG NEUSS

Sabine Becker | sabine.becker@port01.com

MITARBEITER AN DIESER AUSGABE

Sabine Becker, Olivia John, Fabian Otten, Philipp Kremer, Sven Bauschke, Heiner Meuter, Jana Adam, Ilka Nakaten

SATZ/LAYOUT

Robert Gutowski, Ilka Nakaten

TERMIN REDAKTIONS SCHLUSS

TERMINE UND ONLINE-REDAKTION Sven Bauschke

TITELFOTO

Fotograf: Philipp Kremer

FOTOS IN DIESER AUSGABE

Robert Gutowski, Philipp Kremer, Sven Bauschke, Heiner Meuter, Pixelio.de

REDAKTIONS- UND ANZEIGENSCHLUSS FÜR DIE September-AUSGABE: 20.08.2010

AUG

18.

Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.

MONATL. DRUCKAUFLAGE

10.000 Exempl. (IVW geprüft | I. Quartal 2010)

VERTEILUNG

Eigenvertrieb an über 150 Auslagestellen in Neuss und Umgebung, sowie Direktverteilung durch Partner, Partyfotografen und Teammitglieder

MONATL. GESAMTAUFLAGE

320.000 Exemplare (Verlagsangabe) 270.000 Exemplare (IVW geprüft | I. Quartal 2010)

ANZEIGEN SCHLUSS AUG

20.

Bautzen/Lausitz, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Dresden, Erfurt, Essen, Hannover, Jena/Weimar, Leipzig, Ludwigsburg, Magdeburg, München, Münster, Nördliche Oberpfalz, Plauen/Zwickau, Regensburg, Stuttgart, Wiesbaden, Würzburg

DRUCK

Druckfabrik Dresden GmbH, Cossebaude port01 City-Flash erscheint monatlich im Verlag der campus-trading Handelsges. mbH, Bertolt-Brecht-Allee 24, 01309 Dresden // Amtsgericht Dresden: HRB 18688, Geschäftsführer: Daniel Mähler. port01 ist eine eingetragene Marke der campus-trading Handelsges.mbH mit Sitz in Dresden. www.port01.com

ANZEIGENLEITUNG NATIONAL

Florian Kaminski | florian.kaminski@port01.com | Fon (0351) 21 33 00 11 Felix C.A. Wittig | felix.wittig@port01.com | Fon (0351) 21 33 00 33

REDAKTIONSLEITUNG NATIONAL

Markus Schneider | markus.schneider@port01.com | Fon (0 37 41) 27 60 55 Der Abdruck von Veranstaltungshinweisen erfolgt ohne Gewähr. Die Urheberrechte für Annoncen, Entwürfe, Fotos und Vorlagen sowie der gesamten grafischen Gestaltung bleiben beim Verlag. Nachdruck, Speicherung, Vervielfältigung und Verbreitung in elektronischen und nicht-elektronischen Medien – vollständig oder auszugsweise – nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, etc. übernehmen wir keine Haftung. Bei allen Gewinnspielen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.


66 BILDERRÄTSEL 66 BILDERRÄTSEL

Bilderrätsel Bilderrätsel

Alles rund um Ballons! Alles rund um Ballons! Bei Palloncini Trend fliegen Ihnen die Geschenkideen sprichwörtlich zu. Hier finden Sie eine riesige Bei Palloncini Trend fliegen die Geschenkideen zu. Hier finden Sie eine riesige Auswahl von Ballons in allenIhnen Formen und Farben. Zumsprichwörtlich Beispiel Folienballons, bedruckte WerbebalAuswahl von Ballons Formen Farben. Zum Beispiel Folienballons, bedruckte WerbebalFolienballons, bedruckteeinschließWerbeballons und vieles mehr. in Sieallen können sichund sogar für Ihre Geburtstagsparty ein Aufblasgerät lons können sich sogar fürinIhre Geburtstagsparty ein Aufblasgerät einschließund vielesausleihen mehr. Sie Palloncini • Jülicherstr. 41 • 41464 Neuss • Tel: 02131 / 41198 lich Ballongas oder IhreTrend Geschenke Ballons einpacken lassen. lich Ballongas ausleihen oder Ihre Geschenke in Ballons einpacken lassen. Für Wenn ihr ihr sie sie gefunden habt, danndann markiert sie, sie, Für die die Knobler Knoblerunter unterEuch: Euch:Findet Findetdiedie3 Fehler! 3 Fehler! Wenn gefunden habt, markiert Für die die Knobler Euch: Findet dieneuss@port01.com. 3 Fehler! Wenn ihr sie gefunden habt, markiert sie, scannt Seite ein schickt sie Einsendeschluss istdann der 15. 15. August 2010. scannt die Seite unter ein und und schickt sie an an neuss@port01.com. Einsendeschluss ist der April 2010 scannt die Seite schickt sie ander Einsendeschluss Zu gibt es eine Tageskarte »Jever Neuss«. Zu gewinnen gewinnen gibtein esund einen Gutschein inneuss@port01.com. Höhe vonSkihalle 20€ vom »Palloncini Trend« ist korder 15. April 2010 Zu gewinnen gibt es einen Gutschein in Höhe von 20€ vom »Palloncini Trend« kor

ADVETORIAL ADVETORIAL


RWE Power

TREFFPUNKT SCHLOSS PAFFENDORF • Open-Air-Konzerte • Bistro mit Biergarten • Schlosspark • Wechselnde Ausstellungen • Jazz-Frühschoppen • Forstlehrgarten Besuchergruppen sind bei uns willkommen: Informationszentrum Schloss Paffendorf, Burggasse, Bergheim-Paffendorf Wir vermitteln auch Betriebsbesichtigungen rund um die Besucherzentren am Tagebau Garzweiler bei Grevenbroich und am Kraftwerk in Eschweiler-Weisweiler. Termine unter 02271 751-20043 oder im Internet unter www.rwe.com/besichtigungen


FIT DURCH DEN SOMMER! Jetzt aktiv werden, denn Fitness lohnt sich immer!

N I E H C GUTS 

INING IES TRA inbaren und E R F N KOSTE los. Einfach TermKinavearsret vorlegen. en 1 TAGE er euss od Tag kost

tzt 1 Club N möglich. ie uns je lthCity schein r 1 Gut ahme ab 18 Testen S tschein im Hea iln on ist nu u Pro Pers uszahlung. Te 8.2010 diesen G .0 ra Keine Ba tig bis zum 31 ül Jahren.G

HealthCity Fitness Clubs: 41469 Neuss · Parisstraße 110 · Tel. 02131/40 26 20 41564 Kaarst · Friedrich-Krupp-Str. 10 · Tel. 02131/20 42 60

www.healthcity.de


Port01 Neuss - August 2010  

Port01 Neuss - August 2010

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you