WIMO Magazin Jänner 2023

Page 1

WINTERSPORT MONTAFONER GASTFREUNDSCHAFT FAMILIENBETRIEB FEIERT JUBILÄUM WIRTSCHAFT MONTAFON JÄNNER 2023 / NR. 117 SICHER DURCH DEN BERGWINTER
PRÄMIEN HIGHLIGHTS | ... und viele weitere attraktive Prämien! 20 % Rabatt auf Maison Berger Düfte 200 WIMO-Punkte | Schatulla, Schruns Persönliche Schminkberatung im Wert von € 40,400 WIMO-Punkte | Parfumerie Alpen air, Schruns 15 % Rabatt auf das gesamte PeakFreak-Sortiment 100 WIMO-Punkte | Schös & Guats, Schruns und PeakFreak-Online Shop 50 % Rabatt auf Filztischläufer mit wunderschönem Bergmotiv 300 WIMO-Punkte | Schatulla, Schruns Zanier Handschuhe nur € 59,99 statt € 89,99 200 WIMO-Punkte | Intersport Fischer & Intersport Silvretta Montafon Helm Pioneer LT Black Silver um € 69,99 anstelle € 100 200 WIMO-Punkte | Wilhelmer Outlet Center, Bartholomäberg 10 % Rabatt auf lagernde Schneeschaufeln, Bob´s & Rutschteller 200 WIMO-Punkte | Buch & Spiel, Schruns 50 % Rabatt auf Schnittblumen jeden Samstag 300 WIMO-Punkte | Bluamastiel, Tschagguns JETZT APP GRATIS DOWNLOADEN & 100 WIMO-PUNKTE ABSTAUBEN! Ab dem 07. JAN bietet das Josefsheim jeden Samstag ab 18.00 Uhr ein ganz besonderes Genuss-Erlebnis. DAS MONTAFONER BAUERNBUFFET Salatbuffet Gerstensuppe Schweinsbraten | Selchfleisch | Gulasch vom heimischen Rind | Keesspätzle | Sauerkraut | Spätzle | Semmelknödel | Gemüse Salatbuffet mit Suppe und Bauernbuffet € 29,€ 35,- mit Tagesdessert Kinder bis 14 Jahre (mit gemischtem Eis) € 19,-

Liebe Montafonerin, lieber Montafoner, als Gastgeberin freue ich mich sehr darüber, dass wir nach langer Zeit der Ungewissheit in eine beständige Wintersaison gestartet sind. Endlich ist es allen, die im Tourismus arbeiten, wieder möglich die Gäste persönlich und mit einem Lächeln im Montafon zu begrüßen. Das gemütliche Beisammensein hat wieder Einzug gehalten. Viele Touristiker haben die Zeit für Innovationen genützt und so dürfen sich Gäste und Talbewohner über jede Menge Neues freuen. Eine der Neuerungen ist die WIMO-Gutscheinkarte. Diese wurde in rund 100 teilnehmenden Betrieben aktiviert – eine Übersicht der teilnehmenden Betriebe findest du auf Seite 8 – und hat bestimmt auch den Weg unter so manchen Weihnachtsbaum gefunden. Eine solche Umstellung bringt oft unvorhergesehene technische Tücken mit sich. Für etwaige Unannehmlichkeiten möchte ich hier stellvertretend um Verständnis bitten. Das ganze WIMO-Team arbeitet mit Hochdruck an der Behebung. Aktuelles in dieser Ausgabe zu Jahresbeginn: Damit es nach einem Skitag

zu keinen rechtlichen Unannehmlichkeiten kommt, haben wir uns bei Rechtsanwalt Mag. Dominik Düngler über das richtige Verhalten bei einem Zusammenstoß am Berg informiert. Im Interview haben wir mit Thomas Amann vom Haus Matschwitz über die Veränderungen in der Tourismusbranche, seine Liebe zum Wintersport und die Bedeutung von Familie gesprochen. Der Traditionsbetrieb Sport Harry zelebrierte im Dezember sein 40-jähriges Bestehen. Das Vater-Sohn-Duo Harald und Robin Rudigier haben uns von den Anfängen und der Entwicklung des Familienunternehmens erzählt. Damit freuen wir uns in auf einen wunderbaren, unbeschwerten Bergwinter mit jeder Menge sportlicher Aktivitäten und Montafoner Gastfreundschaft!

Im Neuen Jahr mögen Gesundheit, Glück und viele fröhliche stunden deine Begleiter sein! Gertrud Tschohl, Beirat im WIMO-Vorstand

Inhalt

Herausgeber: Wirtschaft Montafon, Kirchplatz 17, 6780 Schruns, wirtschaft-montafon.at l Fotos: Philipp Schilcher, Andreas Künk, Montafon Tourismus GmbH, Schruns/Stefan Kothner, Saskia Heel, Shutterstock | Text: Saskia Heel | Gestaltung: ba.grafik l Druck: Printed in Austria l Informations- und Werbemagazin l Satz- und Druckfehler vorbehalten

VORWORT
7
ÜsrI
Traditionsbetrieb
AN
VORWORT / 3
IMpressuM:
IM GsCHprÖCH
Fragen an Thomas Amann
BeTrIeB
im Wandel der Zeit
GuATA rÔT Sicher am Berg ALLIG eTsCHAs LOs Events im Jänner Ausstellungen und Besichtigungen 4 7 11 17 26
4 / IM GSCHPRÖCH
„Ohne den richtigen partner an der seite ist das Führen eines Tourismusbetriebs nicht möglich. Ich bin froh, mit meiner Frau Angelika einen solchen partner gefunden zu haben.“ Thomas (52)

ag EN a N

Th O ma S a ma NN

Der Ausblick auf der sonnenterasse im Haus Matschwitz könnte schöner nicht sein. Wer hier im Winter sitzt, hat das Gefühl, das verschneite Montafon liegt ihm zu Füßen. seit 1996 führt Thomas Amann gemeinsam mit seiner Frau Angelika das Haus direkt an der Golmerbahn. Im Interview erzählt er über die Veränderungen in der Tourismusbranche, die Bedeutung von Familie in seinem Leben und seine Liebe zum Wintersport.

Wie hat sich der Tourismus in den letzten Jahren verändert?

Die Saisonen sind länger geworden und die Gäste anspruchsvoller. Ich denke das sind die beiden großen Veränderungen, mit denen die Branche in den letzten Jahren konfrontiert wurde. Die Preise für Anreise, Ausrüstung und Liftkarten sind gestiegen und damit auch die Erwartungen der Gäste. Wo früher Gulaschsuppe und ein Paar Würstchen auf der Speisekarte standen, wird heute ein ausgewogenes Angebot an Speisen und Getränken serviert. Mittlerweile gilt – Qualität vor Quantität. Die immer kürzer werdenden Zwischensaisonen haben in meinen Augen vor allem im Personalwesen Vorteile. Die Entwicklung zum Ganzjahrestourismus macht immer mehr Ganzjahresanstellungen möglich.

Der Fachkräftemangel und die schwierigkeiten personal zu finden, sind besonders im Tourismus und Gastgewerbe zu spüren. Wie kann dem entgegengewirkt werden?

Für mich ist Arbeiten auf Augenhöhe der Schlüssel gegen Personalmangel. Lange Zeit wurden Jobs in der Gastronomie und im Tourismus nicht dem Arbeitspensum entsprechend bezahlt. In meinem Betrieb lege ich besonderen Wert darauf, dass sich nicht nur die Gäste, sondern auch die Belegschaft wohl und wertgeschätzt fühlt. Dazu zählen für mich ein respektvoller und freundschaftlicher Umgang, eine angemessene Bezahlung und auch eine komfortable Unterbringung. Zufriedene Mitarbeiter führen zu zufriedenen Gästen.

Du hast den Betrieb 1996 gemeinsam mit deiner Frau von deinem Vater übernommen. Welche Bedeutung hat Familienzusammenhalt in deinem Leben?

Nachdem mein Vater viel zu früh verstorben ist, musste ich mich entscheiden, ob ich in seine Fußstapfen trete. Gemeinsam mit meiner Frau Angelika habe ich mich schließlich für die Übernahme des Betriebs entschieden. Familie ist Familie und da hält man zusammen – egal was kommt. Das Wichtigste in diesem Job ist aber ein Partner der bereit ist, diesen Weg gemeinsam zu gehen. Ob eine meiner Töchter oder gar beide zusammen eines Tages in meine Fußstapfen treten, kann ich jetzt noch nicht sagen. Ich lasse ihnen hier alle Möglichkeiten offen.

Neben deiner beruflichen Tätigkeit bist du Obmann des skiclub Montafon und beim Vorarlberger skiverband aktiv. Wie wichtig ist dir das ehrenamt?

Einer ehrenamtlichen Tätigkeit nachzugehen hat für mich einen hohen Stellenwert – da bin ich vielleicht noch ein bisschen „alte Schule“. Der Wintersport ist seit jeher meine größte Leidenschaft und mit meinem Wirken beim Skiclub Montafon und beim Vorarlberger Skiverband kann ich diese Leidenschaft auch an die nächste Generation weitergeben. Dank der großartigen Unterstützung der Bergbahnen im Tal können wir auch den Nachwuchs entsprechend fördern.

7 F
R
IM GSCHPRÖCH / 5
#1 #2 #3 #4

Montafoner Gastfreundschaft in allen Variationen:

Familie Amann betreibt nicht nur das Haus Matschwitz am Golm, sondern auch das Ferienhaus Montafon, das Haus Angelika im Tal und zwei Maissäs, die regelmäßig an Gäste vermietet werden.

Gibt es jemand, der dich im Vereinswesen besonders geprägt hat?

Ja tatsächlich ertappe ich mich immer wieder dabei, wie ich an unseren Ehrenpräsidenten Helmut Marent denke und seine Hartnäckigkeit bewundere. Er hat jahrzehntelang für jeden Euro im Budget gekämpft und für den Verein gelebt. Auch jetzt ist er immer da, wenn man ihn braucht. Ebenfalls bewundernswert ist für mich unser Trainer Benedikt Erhard, der es schafft gleichermaßen von allen respektiert und gemocht zu werden.

Gemeinsam mit den Familien Tschohl und Wachter- salzgeber seid ihr als Familie maßgeblich an der planung und Durchführung der Golmer Cross Golf Charity beteiligt. Was ist das Besondere an diesem event?

Für uns ist es wichtig mit der Golmer Cross Golf Charity und mit weiteren kleineren Veranstaltungen

über das Jahr verteilt, benachteiligten Familien etwas zurückzugeben. Und das auf einer persönlichen und wertschätzenden Ebene. Wir haben zu allen Familien regelmäßigen Kontakt und kennen dadurch die Bedürfnisse. So ist eine unkomplizierte und effektive Unterstützung möglich.

Was machst du an einem freien Tag? Ich verbringe ihn mit meiner Frau. Sie ist für mich nicht nur der Dreh- und Angelpunkt in unserem Betrieb, sondern auch in unserer Familie. An einem freien Tag soll sie sich um nichts kümmern müssen und einfach die gemeinsame Zeit genießen. Denn, und das habe ich besonders in den letzten Jahren gemerkt, kleine Momente bewusst zu erleben, wird in unserer schnelllebigen Zeit immer schwieriger aber auch immer wichtiger.

6 / IM GSCHPRÖCH VOR
#
7
#6 #5

T R ad ITIONS b ETRIE b I m

Wa N d E l d ER Z EIT

40 Jahre SporT harry

Wer im Montafon die passende Ausrüstung für einen Tag am Berg sucht und dabei Wert auf ein außergewöhnliches sortiment legt, für den ist sport Harry seit 40 Jahren die richtige Anlaufstelle.

Angefangen mit einem kleinen Sportgeschäft im Ortskern von St. Gallenkirch, zählt Sport Harry nun mit drei Standorten zu den Top-Adressen rund um Ski-, Snowboard- und Rodelware. „Wir zeichnen uns vor allem durch unser ausgesuchtes Sortiment aus“, erklärt Geschäftsführer Harald Rudigier. Dazu zählt neben bekannten Brands auch ein Ski der Marke Grenzwertig, an dessen Entwicklung der gelernte Ski-Bauer maßgeblich beteiligt war. „Zu sehen, wie ein solches Paar verkauft wird, macht mich besonders stolz“, so Harry.

Die nächste Generation Seit zwei Jahrzehnten ist auch Sohn Samuel im Betrieb tätig. Als begnadeter Snowboarder ist er der Ansprechpartner für alle, die mit nur einem Brett die Pisten unsicher machen möchten. Sein Bruder Robin, als leidenschaftlicher Freerider, rundet das VaterSöhne-Trio ab. Er kümmert sich vor allem um das Marketing und den Social Media-Auftritt - und das mit Erfolg. „Wir merken, dass immer mehr Kunden durch Instagram und Co. auf uns aufmerksam werden“, freut sich Robin.

Den eigenen Werten treu bleiben Wo es in den nächsten 40 Jahren hin gehen soll, sind sich Vater und Sohn einig: „Wir wollen unseren Werten treu bleiben und uns weiterhin als familiengeführten Fachbetrieb im Montafon etablieren.“

Robin und Harry freuen sich über den exklusiven Jubiläumsski im Retro-Design.

Harry

ÜSRI BETRIEB / 7
Valiserabahn
sport
silvrettastraße 7
Talstation Garfreschabahn Talstation 6791 st. Gallenkirch www.sportharry.at

MONTAFON GUTSCHEIN

IKOFA & GNÜSSA IM MUNTAFU

• Schös & Guats, Schruns

• Tschofen Raumgestaltung, St. Anton

• Weltladen, Schruns (in Kürze)

Bücher, Schreib- & Spielwaren

• Buch & Spiel Montafon, Schruns

• Büro- und Schulbedarf Thomas Jenny, Schruns

Elektrowaren & IT

• mbs, Schruns

• M.E. Elektro, Gaschurn

• SCT Schindler Computer Technik, Tschagguns

Freizeit & Kultur

• Gargellner Bergbahnen, Gargellen

• Montafon Tourismus

• Montafoner Kristbergbahn, Silbertal

• Silvretta Montafon, Schruns/St. Gallenkirch/Gaschurn

• Montafoner Museen, Schruns

Frisöre

• Creativ Hairstyling Kolibri, Tschagguns

• Salon Liebhaar, Schruns

• Sprenger – der Frisör, Schruns (in Kürze)

• Trend Style, Vandans

• Aparthotel Spitzer, St. Gallenkirch (in Kürze)

• Berghof Golm, Tschagguns

• BergSPA & Hotel Zamangspitze, St. Gallenkirch

• Cafe Konditorei Frederick, Schruns

• Flintstones, Schruns

• Gasthaus Seppl Stoba, Schruns

• Gasthof Löwen, Tschagguns (in Kürze)

• Haus Matschwitz, Tschagguns

• Hotel Alpenfeuer, St. Gallenkirch

• Hotel Bachmann, Gargellen

• Hotel Berger Hof, Bartholomäberg

• Hotel Felbermayer, Gaschurn

• Hotel Hirschen, Silbertal

• Hotel Montafonerhof, Tschagguns

• Hotel Zimba, Schruns

• Litschi Garten, Schruns

• Mobar, Schruns

• Oneway, Schruns

• Panoramagasthof Kristberg, Silbertal

• Pizzeria Casa Mia, Tschagguns (in Kürze)

• Schafberg Hüsli, Gargellen

Handwerk

• Bömag Installationen & Baumarkt, Schruns

• Egele Wasser & Wärme, Schruns

• Durig Elektrotechnik, Schruns

• Montafonerbahn, Schruns

• Tschofen Raumgestaltung, St. Anton

• Autohaus Rudi Lins, Schruns

Kosmetik & Gesundheit

• Bipa, Schruns (in Kürze)

• Drogerie Mamma Terra, Schruns

• Kosmetikstudio Sonja, Schruns (in Kürze)

• Kur-Apotheke, Schruns

• Martina´s Fußp ege, Schruns (in Kürze)

• Montaphon Hörakustik, Schruns

• Nova Drogerie, St. Gallenkirch, Gaschurn

• Parfumerie Alpen air, Schruns

• Samia Kosmetik, Tschagguns

• Studio Erika, Schruns

Lebensmittel & Spezialitäten

• Bäckerei Mangold, Schruns/St.Gallenkirch

• Billa, Schruns (in Kürze)

• Genussboutique Montafon, Schruns

• Metzgerei Salzgeber, Schruns/Tschagguns (in Kürze)

• MPreis, St. Gallenkirch

• Schös & Guats, Schruns

• Spar Markt, Silbertal

• Spar Supermarkt, Vandans/Schruns/Tschagguns/ St. Gallenkirch/Gaschurn

• Sutterlüty, Schruns

• Vinothek Jenny, Schruns

Mode & Sport

• Gössl Moden, Schruns (in Kürze)

• Hees, Schruns (in Kürze)

• Intersport Fischer, Schruns

• Intersport Montafon, Gargellen, Gaschurn, Schruns, Silbertal, St. Gallenkirch (in Kürze)

• Lieblings Drunter & Drüber, Schruns

• Max und Stella, Schruns

• Muntafuner Trachtaställi, Schruns

• Peak Freak, Vandans

• Pure Mountain Equipment, Gargellen

• Ruth K trendition, Schruns (in Kürze)

• Rowdy, Schruns

• Schuhhaus Sander, Schruns

• Sport Harry, St. Gallenkirch (in Kürze)

• Sportoutlet, Lorüns

• Sport Shop Rudigier, Schruns

• Wilhelmer Outlet Center, Bartholomäberg

Tabaktra k & Zeitschriften

• Haper´s Tschicklädile, Vandans

Versicherungen

• Wachter Versicherungsmakler GmbH, Schruns

Verkaufsstellen

• alle Banken und Tourismusinformationen im Montafon

• Kolibri Creativ Hairstyling, Tschagguns

Verkäuferin

Teilzeit zwei bis drei Tage

Alle Informationen sowie Guthabenabfrage unter www.wirtschaft-montafon.at/gutschein

Damen und Herrenbekleidung zimba-moden.at

Öffnungszeiten: Mo – Fr. 09:00 – 12:30 und 14:30 – 18:00 Uhr, Sa. 09:00 – 14:00 Uhr

Bewerbungen bitte an: Martin Fussenegger Silbertalerstr. 1, Schruns, Tel. 0664 1322466, zimba.moden@aon.at

ZM_Inserat__Singleanzeige_104x147,5mm.indd 1 14.12.22 11:36

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir
Jetzt Ticket sichern auf silvretta-montafon.at! 27. JAN KAPELLRESTAURANT Schruns Ab 18.30 Uhr Zamang Bahn Dresscode: Abendgarderobe Ball 2000 Revival J ETZT T ICKET EHCIS NR

Sicher am b erg

... gibt rechtsanwalt Mag. Dominik Düngler aus schruns ratschläge über das richtige Verhalten bei einem unfall auf der skipiste.

„Generell gilt – Vorsicht ist besser als Nachsicht“, so Dominik. Als Grundlage für das richtige Verhalten im Skigebiet können die FIS-Regeln herangezogen werden. „Diese sind auch online einsehbar und dienen als Leitfaden“, informiert Dominik. Sollte es doch einmal zu einem Zwischenfall kommen, rät der Anwalt zunächst die Rettungskette in Gang zu setzten, die Unfallstelle abzusichern und sich um die Versorgung etwaiger Verletzter zu kümmern.

Danach gilt es Beweise zu sichern. „Fotos vom Unfallort, von der Umgebung und die Anfertigung von Skizzen können bei der Aufklärung enorm wichtig sein“, betont der 35-Jährige. Im Anschluss sollten, soweit vorhanden, die Unfallversicherung, die Haftpflichtversicherung und die Rechtsschutzversicherung

informiert werden. „Die Rechtsschutzversicherung ermöglicht es im Ernstfall, bei vorhandener Deckung, kostenschonend beispielsweise Schadensersatz und Schmerzensgeld, geltend zu machen.“

Damit eine Identifikation, ob als Unfallbeteiligter oder Zeuge, auch am Berg jederzeit möglich ist, rät Dominik immer einen Ausweis mitzuführen und auch bei vermeintlich harmlosen Vorfällen stehen zu bleiben. „Damit läuft man gar nicht erst Gefahr als fahrerflüchtig zu gelten und sich allenfalls strafbar zu machen, sollte der Fall tatsächlich vor Gericht landen.“

DamiT DaS WinTerSporTvergnügen reineS vergnügen bleibT...
rechtsanwalt Mag. Dominik Düngler Wagenweg 8 6780 schruns +435556 76 500 www.ra-duengler.at AN GUATA RÔT / 11

Spürst du auch die Energie? Dann bewirb dich gleich online! lehre.illwerkevkw.at

Lehrlings-Infotag Freitag, 10.02.2023 Bregenz und Vandans | 15 – 19 Uhr # lehrebeiillw erkev kw
spezialisiert in den Rechtsbereichen: Erb- und V E rlass E nschaftsr E cht  s portr E cht, insb E sond E r E s chir E cht  s trafr E cht  V E rtragsw E s E n  Eh E - und famili E nr E cht  n achbarschaftsr E cht  b aur E cht  V E rk E hrsr E cht  bietet in seiner Sprechstelle in Schruns, Batloggstraße 36, Haus Montafon, 6780 Schruns, nach telefonischer Vereinbarung Erstberatungen auch außerhalb der üblichen Kanzleiöffnungszeiten an. Mag. Jan Rudigier Rechtsanwalt und Verteidiger in Strafsachen Advokaturbüro Mag. Jan Rudigier Tel: 0043 5522 78400 | E-Mail: kanzlei@anwaltspartner.com Homepage: www.anwaltspartner.com muntafuner Bömag Haustechnik GmbH, 6780 Schruns, Gantschierstraße 39 Telefon: 05556 74690-33, Mail: trachtastaelli@boemag.at Beispielbilder – 25 % RABATT AUF GEKENNZEICHNETE KINDERMODE ÖFFNUNGSZEITEN: Mo-Fr 8:00-12:00 und 13:30-18:00 Uhr / Sa 8:00-12:00 Uhr

Nadine und Harry führen in St. Gallenkirch einen Heumilchbetrieb. Im „Sponaschrenkli“ auf ihrem Hof kann man jederzeit unter anderem Heumilch, selbst gemachtes Joghurt, Sura Kees sowie Alpkäse von der Alpe Zamang einkaufen. Einmal pro Woche bäckt Nadine lecker duftendes Brot, Bestellungen und Infos unter T. 0660 48 10 860

Wir suchen DICH!
eine/n
Wir achten auf hochste Qualitat bei unseren Produkten aus eigener Landwirtschaft.
ST LZ. .. ..
Tradition hat einen Namen Für unseren Traditionsgasthof suchen wir ab sofort
Köchin/Koch eine/n Kellner*in Teilzeit oder Vollzeit 4-6 Tage Woche Du lebst und strahlst die Philosophie von einem Gasthof aus, dann bist du bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf dich! Gasthof Löwen Kreuzgasse 4 6774 Tschagguns Bewerbung gerne unter +43 5556 / 7100-0 oder angelika@montafonerhof.com
MIT VOLLEM
MITGLIED DES MONATS: SPONAHOF, ST. GALLENKIRCH Heumilchbetrieb „Sponaschrenkli“ - 24h-Verkauf ab Hof

MARTINAS FUSSPFLEGE

Dorfstraße 2 / 6780 Schruns / T. 0664 1563985

Ich bedanke mich bei allen meinen Kunden für die bisherige Treue und das in mich und meine Arbeit entgegengebrachte Vertrauen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien einen guten und gesunden Start für 2023 und freue mich weiterhin, mit Ihnen gemeinsam durch das neue Jahr zu gehen.

Ihre Fußpflege Martina 

NEUJAHRSGUTSCHEIN

WERT € 5.-

Pro Kunde ein Gutschein gültig bis 28.02.2023

GELDANLAGE IM BLICK?

WER VIEL VORHAT, KOMMT ZU UNS.

Was die Zukunft bringt steht noch in den Sternen. Mit achtsamer und zugleich ambitionierter Beratung sorgen wir dafür, dass Sie sich und Ihr Geld gut aufgehoben wissen.

Hypo Vorarlberg in Schruns

Jakob-Stemer-Weg 2, T 050 414-3200 www.hypovbg.at/schruns

Schaffe vertrauen

durch einen positiven & authentischen Auftritt.

Tourismus, Handwerk, Handel, Dienstleister oder Unternehmen.

Mit einem grafischen und einzigartigen Auftritt nach Außen unterstütze ich Dich dabei Dein Business wirkungsvoll zu präsentieren.

Lass mich Dich bei der Verwirklichung Deiner Ideen & Träume voran bringen –vom Logo, über die Webseite bis hin zu Printmedien.

Weil der erste

Eindruck

zählt

Die feine und besondere Werbeagentur im Herzen des Montafon

www.grafik-montafon.at

„Beziehung 2.0 – lick zum Glück“, ein

„Beziehung 2.0 – lick zum Glück“, ein

„Revue Jahresrückblick“ Kabarett mit Anna Gross,

„Revue Jahresrückblick“ Kabarett mit Anna Gross,

E VENT S I m Jä NNER

-05.

monTaF oner W inTer Z aU ber

Mit dieser Veranstaltungsreihe wird die schönste Zeit des Jahres zum besonderen Erlebnis. Musikalische Höhepunkte sowie hochkarätig besetzte Konzerte begeistern den Besucher. Die bunte Mischung und die verschiedensten Genres machen den besonderen Charme der Montafoner Winterzauberkonzerte aus.

Alle Informationen und Tickets auf montafon.at/winterzauber

SO, 01.01.2023, 20:45 UHR

DIAVOrTrAG

Hotel Silvretta, Gortipohl Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei MO, 02.01.2023, 21:00 UHR

DIAVOrTrAG

Genießerhotel Montafoner Hof, Tschagguns Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DI, 03.01.2023, 17:30 UHR

rOGer CICerO TrIBuTe MIT Der sWINGWerK BIG BAND uND sTArGAsT THOMAs GerTNer Pfarrkirche, Vandans

Den Konzertabend widmet die Swingwerk Big Band gemeinsam mit Stargast Thomas Gertner einem ganz Großen im Showgeschäft: Roger Cicero gelang es mit Humor und musikalischer Genialität den Swing wieder salonfähig zu machen. Wir laden Dich mit dem Projekt „A Tribute to Roger Cicero“ auf eine unterhaltsame Reise durch das musikalische Erbe ein. Preis: Erwachsene 18,00 €, Raiffeisen Club MItglieder, Star-

Card und Mitglieder KulturKlub Montafon 15,00 €, Kinder bis Jahrgang 2010 kostenlos, kostenlose Anund Abreise innerhalb des VVV Liniennetz (Bus und Bahn), Ticket fürs Konzert und Fahrschein auf montafon.at/winterzauber

DI, 03.01.2023, 20:30 UHR LIVe-MusIK MIT Der „ONe-MAN-BAND ATZe“ Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Rauchig – Rockig – Poppig – Bluesig, Eintritt frei DI, 03.01.2023, 20:30 UHR

DIAVOrTrAG

Posthotel Rössle, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei MI, 04.01.2023, 17:30 UHR

JAZZIG INs Neue JAHr MIT DeN „JAZZrATs“ Pfarrkirche, Gaschurn

Von ihren musikalischen Reisen haben die drei Jazzrats vielfältige Inspirationen mitgebracht. In der Formation Hannes Berthold (Akkordeon), Armin Bonner (Gitarre) und Stephan Reinthaler (Kontrabass) spielen

ALLIG ETSCHAS LOS / 17

sie mit Vorliebe Valse Musette, Bossa Nova, Bebop, Tango und Gipsyjazz. Preis: Erwachsene 15,00 €, Raiffeisen Club Mitglieder, StarCard und Mitglieder KulturKlub Montafon 12,00 €, Kinder bis Jahrgang 2010 kostenlos, kostenlose An- und Abreise innerhalb des VVV Liniennetz (Bus und Bahn), Ticket fürs Konzert und Fahrschein auf montafon.at/winterzauber

MI, 04.01.2023, 18:00 UHR FÜHruNG sCHANZeNZeNTruM

Nordic Sportzentrum, Tschagguns

Bei dieser einzigartigen Schanzenführung fährst Du mit dem Lift bis hoch zum Balken. Der Blick von ganz oben ist atemberaubend. Man überblickt die ganze Schanzenanlage und hat auch einen sehr schönen Blick nach Schruns. Anmeldung auf montafon.at/ events, Kosten: 16,00 €

MI, 04.01.2023, 20:00 UHR

LIVe-MusIK MIT ALpeNsTArKsTrOM

Kult-Club Löwengrube, Schruns

Die Partyband aus dem Bregenzerwald bringt mit Musik, Showeinlagen und Humor so manches Publikum in Schwung, Eintritt frei

MI, 04.01.2023, 20:30 UHR

DIAVOrTrAG

Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DO, 05.01.2023, 17:00 UHR DIe HeILIGeN DreI KÖNIGe BesuCHeN DeN „WIAHNACHTsMArKT“

Kirchplatz, Schruns

Die Kinder der Sternsingeraktion besuchen uns auf dem „Schruser Wiahnachtsmarkt“

DO, 05.01.2023, 17:30 UHR

KONZerTABeND MIT prINZ GrIZZLeY

Kulturbühne, Schruns

Er spielt Musik aus dem Herzen. Ein Herz, das stark von „Bergen, Wäldern, Sturheit, Herzenswärme, Religiosität und Teil eines sehr einfachen Lebens“ geprägt ist. Auf seiner musikalischen Reise hat sich der Bregenzerwälder Sänger und Songwriter mit ganz vielen verschiedenen Wurzeln auseinanderge -

setzt und diese miteinander verschmelzen lassen. Freu Dich auf ein ganz besonderes Konzerterlebnis. Preis: Erwachsene 18,00 €, Raiffeisen Club Mitglieder, StarCard und Mitglieder KulturKlub Montafon 15,00 €, Kinder bis Jahrgang 2010 kostenlos, kostenose Anund Abreise innerhalb des VVV Liniennetz (Bus und Bahn), Ticket fürs Konzert und Fahrschein auf montafon.at/winterzauber

DO, 05.01.2023, 17:30 & 18:30 UHR

MONTAFONer ALpHOrNFreuNDe Kirchplatz, Schruns

Die Gruppe wurde vor über zwanzig Jahren gegründet und begeistert durch ihr einzigartiges Klangvolumen.

DO, 05.01.2023, 18:00 UHR HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK Brunellawirt, St. Gallenkirch Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

DO, 05.01.2023, 20:00 UHR LIVe-MusIK

Gasthof zum Guten Tropfen, Partenen Eintritt frei, Tischreservierung erbeten T. +43 5558 8322

DO, 05.01.2023, 20:30 UHR LIVe-MusIK MIT pHILIpp uND rALpH Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Cover-Musik mit außergewöhnlicher Instrumentierung, Eintritt frei

DO, 05.01.2023, 20:45 UHR DIAVOrTrAG

BergSPA und Hotel Zamangspitze, St. Gallenkirch Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

MeHr INFOrMATIONeN uNTer montafon.at/events

18 / ALLIG ETSCHAS LOS

FR, 06.01.2023, 15:00 UHR

MITMACHGesCHICHTeN MIT LIILILu Kirchplatz, Schruns

Weihnachten ist ein besonderes Fest! Weihnachtslieder, leckere Kekse und Geschenke soweit das Auge reicht! Auch bei Liililu ist das so und trotzdem ist dieses Jahr alles ein bisschen anders. Sie hat nämlich zum ersten Mal nicht bekommen was ganz oben auf ihrer Wunschliste stand und das geht ja mal gar nicht! Doch wie es kommt, dass plötzlich ein Engel auf ihrer Bettkante saß und Lilli schlussendlich doch zufrieden ist mit dem was sie hat. Das erzählt sie euch am Besten selber. Und wer Lust hat, der kann auch gleich Teil der Geschichte werden!

FR, 06.01.2023, 20:00 UHR

LIVe-MusIK MIT DeM eDMuND pIsKATY TrIO Kult-Club Löwengrube, Schruns

In der Tradition von ‚Cream’, ‚Jimi Hendrix Experience’ oder neuerer Vertreter wie Henrik Freischlader, Joe Bonamassa oder Gary Moore lassen die drei Vollblutmusiker Edmund Piskaty (Gitarre, Gesang), Herwig Hammerl (Bass) und Reinhard Domschitz (Schlagzeug) die goldene Ära der (Blues-)Rockmusik wiederaufleben. Eintritt frei

FR, 06.01.2023, 21:00 UHR

LIVe-MusIK MIT Der pArTYBAND „VOLKsBeAT“ Tanzbar-Höhle, St. Gallenkirch Eintritt 10,00 €

SA, 07.01.2023, 17:30 & 18:30 UHR

KONZerT MIT DeM DuO KABeLBruCH Kirchplatz, Schruns

Das Duo steht für kraftvolle Rock/Pop Covers von den 80er bis heute. Schruser Wiahnachtsmarkt letzten Tag geöffnet

SA, 07.01.2023, 16:45 UHR

VOLLMOND- sAGeNWANDeruNG

Talstation Montafoner Kristbergbahn, Silbertal Erlebe einen kulinarischen Abend und tauche ein in die Welt der Montafoner Sagen mit Hertha Glück, Preis 85,00 €, Anmeldungen unter T . +43 5556 74119 oder bergerlebnis@kristbergbahn.at, bei jeder Witterung

SA, 07.01.2023, 18:00 UHR AussTeLLuNGsFÜHruNG Kunstforum Montafon, Schruns Mit Kurator Roland Haas

SA, 07.01.2023, 18:00 UHR HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK Brunellawirt, St. Gallenkirch Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

SA, 07.01.2023, 20:30 UHR LIVe-MusIK MIT „BÄNDsCHeIBeNVOrFALL“ Revier Mountain Lodge, St. Gallenkirch

SA, 07.01.2023, 20:30 UHR LIVe-MusIK MIT „CHeLIJAH“ Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Stimmung auf höchstem Niveau, Eintritt frei

SO, 08.01.2023, 20:45 UHR DIAVOrTrAG

Hotel Silvretta, Gortipohl Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei MO, 09.01.2023, 21:00 UHR DIAVOrTrAG

Genießerhotel Montafoner Hof, Tschagguns Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DI, 10.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT Der „ONe-MAN-BAND ATZe“ Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Rauchig – Rockig – Poppig – Bluesig, Eintritt frei

DI, 10.01.2023, 20:30 UHR DIAVOrTrAG

Posthotel Rössle, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

ALLIG ETSCHAS LOS / 19

MONTAFONER WINTERZAUBER MONTAFONER WINTERZAUBER

DIENSTAG, 27. DEZEMBER 2022 // 17:30 UHR //

PFARRKIRCHE ST. ANTON I. M.

Irish Christmas mit der Medley Folkband

MITTWOCH, 28. DEZEMBER 2022 // 17:30 UHR //

PFARR- UND WALLFAHRTSKIRCHE TSCHAGGUNS

Orgel- und Bläsermusik zur Weihnachtszeit mit Bruno Oberhammer und dem Bläserensemble Senza Nomine

FREITAG, 30. DEZEMBER 2022 // 17:30 UHR // STERNENSAAL SCHRUNS

Konzert mit dem Trio Français

DIENSTAG, 3. JÄNNER 2023 // 17:30 UHR // NEUE PFARRKIRCHE VANDANS

Swingwerk Big Band mit Roger Cicero Tribute

MITTWOCH, 4. JÄNNER 2023 // 17:30 UHR //

PFARRKIRCHE GASCHURN

Jazzig ins Neue Jahr mit den „Jazzrats“

DONNERSTAG, 5. JÄNNER 2023 // 17:30 UHR //

KULTURBÜHNE SCHRUNS

Konzert mit Prinz Grizzley

Montafon Tourismus präsentiert Dir den Montafoner Winterzauber.

Kostenlose An- und Abreise innerhalb des VVV Liniennetzes. Fahrschein zum Download beim jeweiligen Konzert auf montafon.at/ winterzauber ANREISE

Vorverkauf in den Montafoner Tourismusinformationen und auf montafon.at/ winterzauber

MI, 11.01.2023, 18:00 UHR

FÜHruNG sCHANZeNZeNTruM

Nordic Sportzentrum, Tschagguns

Bei dieser einzigartigen Schanzenführung fährst Du mit dem Lift bis hoch zum Balken. Der Blick von ganz oben ist atemberaubend. Man überblickt die ganze Schanzenanlage und hat auch einen sehr schönen Blick nach Schruns. Anmeldung auf montafon.at/ events, Kosten: 16,00 €

MI, 11.01.2023, 20:30 UHR DIAVOrTrAG

Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DO, 12.01.2023, 13:30 UHR WINTerMArKT

Kirchplatz, Schruns

Bis 17:00 Uhr, bei jeder Witterung

DO, 12.01.2023, 18:00 UHR

HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK

Brunellawirt, St. Gallenkirch

Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

DO, 12.01.2023, 20:00 UHR LIVe-MusIK

Gasthof zum Guten Tropfen, Partenen Eintritt frei, Tischreservierung erbeten T. +43 5558 8322

DO, 12.01.2023, 20:45 UHR DIAVOrTrAG

Sport- und Vitalhotel Bachmann, Gargellen Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

FR, 13.01.2023, 19:00 UHR VOrTrAG „VANDANs, eINe HeIMATKuNDe Aus DeM TALe MONTAFON“ Rätikonhalle, Vandans Hans Barbisch hat mit den Mitautoren Dr. Adolf Helbok und Dr. Leo Jutz dieses großartige Heimatbuch verfasst, das schlussendlich vom Vorarlberger Lan-

desmuseum mit Unterstützung des Österreichischen Museums für Volkskunde herausgegeben wurde. Im Gedenken an dieses großartige Werk findet in Zusammenarbeit mit dem Montafoner Heimatmuseum ein Vortragsabend zu diesem Buch und seinen Autor Hans Barbisch statt.

FR, 13.01.2023, 20:30 UHR LIVe-MusIK MIT JÜrGeN GANAHL Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Guitar und voice, Eintritt frei SA, 14.01.2023, 17:30 UHR

KONZerT MIT DeM „DuO MINerVA“ Kunstforum Montafon, Schruns

Das Duo, bestehend aus der Tiroler Klarinettistin Johanna Gossner und dem Vorarlberger Akkordeonisten Damian Keller, ist ein modernes, vielfältiges und engagiertes klassisches Duo. Die besondere Kombination der beiden Instrumente wird meistens mit Volksmusik in Verbindung gebracht, doch den beiden Musikern gelingt es mit Experimentierfreudigkeit und viel Liebe zum Detail, ein völlig neues Klangerlebnis zu schaffen und die Zuhörerinnen und Zuhörer in ihren Bann zu ziehen. Eintritt: 18,00 €, für KFM-Mitglieder 14,00 €

SA, 14.01.2023, 18:00 UHR HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK Brunellawirt, St. Gallenkirch Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

14.-17.01.2023, 20:30 UHR JAZZABeND MIT DeM AMsTerDAM JAZZ-CLuB Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Eintritt frei

SA, 14.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT „CHeLIJAH“ Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Stimmung auf höchstem Niveau, Eintritt frei

SA, 14.01.2023, 20:30 UHR LIVe-MusIK MIT „KeVIN OWeN“ Revier Mountain Lodge, St. Gallenkirch

ALLIG ETSCHAS LOS / 21

SA, 14.01.2023, 21:00 UHR

LIVe-MusIK MIT DeN „LuMpeN MANDer“ Tanzbar-Höhle, St. Gallenkirch Eintritt 15,00 €

SO, 15.01.2023, 20:45 UHR

DIAVOrTrAG

Hotel Silvretta, Gortipohl Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

MO, 16.01.2023, 21:00 UHR

DIAVOrTrAG

Genießerhotel Montafoner Hof, Tschagguns Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DI, 17.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT Der „ONe-MAN-BAND ATZe“

Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Rauchig – Rockig – Poppig – Bluesig, Eintritt frei

DI, 17.01.2023, 20:30 UHR

DIAVOrTrAG

Posthotel Rössle, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

MI, 18.01.2023, 14:00 UHR

KuNsTKINDerKuNsT WOrKsHOp

Kunstforum Montafon, Schruns

Mit Helene und Franz Rüdisser, bis 16:00 Uhr, für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos

MI, 18.01.2023, 18:00 UHR

FÜHruNG sCHANZeNZeNTruM

Nordic Sportzentrum, Tschagguns

Bei dieser einzigartigen Schanzenführung fährst Du mit dem Lift bis hoch zum Balken. Der Blick von ganz oben ist atemberaubend. Man überblickt die ganze Schanzenanlage und hat auch einen sehr schönen Blick nach Schruns. Anmeldung auf montafon.at/ events, Kosten: 16,00 €

MI, 18.01.2023, 20:30 UHR

DIAVOrTrAG

Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DO, 19.01.2023, 13:30 UHR

WINTerMArKT

Kirchplatz, Schruns Bis 17:00 Uhr, bei jeder Witterung

DO, 19.01.2023, 18:00 UHR

HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK Brunellawirt, St. Gallenkirch Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

DO, 19.01.2023, 20:00 UHR

LIVe-MusIK

Gasthof zum Guten Tropfen, Partenen Eintritt frei, Tischreservierung erbeten T. +43 5558 8322

DO, 19.01.2023, 20:30 UHR

JAZZABeND MIT DeM AMsTerDAM JAZZ-CLuB

Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Eintritt frei

DO, 19.01.2023, 20:45 UHR

DIAVOrTrAG

BergSPA und Hotel Zamangspitze, St. Gallenkirch Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

FR, 20.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT JÜrGeN GANAHL

Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Guitar und voice, Eintritt frei

FR, 20.01.2023, 21:00 UHR

LIVe-MusIK MIT Der pArTYBAND „VOLKsBeAT“ Tanzbar-Höhle, St. Gallenkirch Eintritt 10,00 €

22 / ALLIG ETSCHAS LOS

SA, 21.01.2023, 18:00 UHR

HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK Brunellawirt, St. Gallenkirch

Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

SA, 21.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT „CHeLIJAH“

Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Stimmung auf höchstem Niveau, Eintritt frei

SA, 21.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT „DANIeL KeMIsH“ Revier Mountain Lodge, St. Gallenkirch

SO, 22.01.2023, 14:30 UHR

KAFFeeKrÄNZLI MIT Der pArTYBAND „ALpeNGANG“

Tanzbar-Höhle, St. Gallenkirch Apero, Kaffee, Kuchen und Abendessen 45,00 €. Reservierung erbeten T. +43 664 3934709

SO, 22.01.2023, 20:45 UHR DIAVOrTrAG

Hotel Silvretta, Gortipohl Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei MO, 23.01.2023, 21:00 UHR

DIAVOrTrAG

Genießerhotel Montafoner Hof, Tschagguns Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DI, 24.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT Der „ONe-MAN-BAND ATZe“ Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Rauchig – Rockig – Poppig – Bluesig, Eintritt frei

DI, 24.01.2023, 20:30 UHR

DIAVOrTrAG

Posthotel Rössle, Gaschurn

Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

MI, 25.01.2023, 18:00 UHR FÜHruNG sCHANZeNZeNTruM

Nordic Sportzentrum, Tschagguns

Bei dieser einzigartigen Schanzenführung fährst Du mit dem Lift bis hoch zum Balken. Der Blick von ganz oben ist atemberaubend. Man überblickt die ganze Schanzenanlage und hat auch einen sehr schönen Blick nach Schruns. Anmeldung auf montafon.at/ events, Kosten: 16,00 €

MI, 25.01.2023, 20:00 UHR LIVe-MusIK MIT ALpeNsTArKsTrOM Kult-Club Löwengrube, Schruns

Die Partyband aus dem Bregenzerwald bringt mit Musik, Showeinlagen und Humor so manches Publikum in Schwung, Eintritt frei

MI, 25.01.2023, 20:30 UHR DIAVOrTrAG

Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DO, 26.01.2023, 13:30 UHR WINTerMArKT

Kirchplatz, Schruns Bis 17:00 Uhr, bei jeder Witterung

DO, 26.01.2023, 18:00 UHR HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK Brunellawirt, St. Gallenkirch Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

DO, 26.01.2023, 20:00 UHR LIVe-MusIK

Gasthof zum Guten Tropfen, Partenen Eintritt frei, Tischreservierung erbeten T. +43 5558 8322

DO, 26.01.2023, 20:45 UHR DIAVOrTrAG

Sport- und Vitalhotel Bachmann, Gargellen Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

ALLIG ETSCHAS LOS / 23

Bis 7. Jänner 2023 (jeweils Donnerstag bis Samstag) lädt der „Schruser Wiahnachtsmarkt“ zum besinnlichen Zusammensein ein. Liebevoll geschmückte Marktstände, ein von Kerzenschein erleuchteter Kirchplatz und ein stimmungsvolles musikalisches Programm stimmen auf die friedlichste Zeit im Jahr ein.

ÖFFNUNGSZEITEN

29.–30.12.2022 14:00–19:00 Uhr 31.12.2022 10:00–13:00 Uhr 5.–7.1.2023 14:00–19:00 Uhr Gastronomie bis 20:00 Uhr

MUSIKALISCHE KLÄNGE

erklingen an folgenden Tagen jeweils um 17:30 Uhr und 18:30 Uhr:

Donnerstag, 29. Dezember Freitag, 30. Dezember Donnerstag, 5. Jänner Samstag, 7. Jänner

Am 5. Jänner besuchen uns ab 17:00 Uhr die Sternsinger auf dem Kirchplatz und am 6. Jänner nachmittags wird ein Clown unsere Kinder unterhalten.

Detailinfos auf facebook.com/SchrunsTschagguns

Schruser Wiahnachtsmarkt

Kirchplatz, Schruns

FR, 27.01.2023, 18:30 UHR

BALL 2000 reVIVAL

Kapellrestaurant, Schruns

Silber-Ticket: 35,00 € inkl. Berg- und Talfahrt, Eintritt & Apero, Gold-Ticket: 40,00 € inkl. Berg- und Talfahrt, Eintritt, Apero & Tischreservierung in der Rotisserie

FR, 27.01.2023, 20:00 UHR

reVue – Der VOrArLBerGer JAHresrÜCKBLICK

Kulturbühne, Schruns

George Nussbaumer, Anna Gross, Markus Lins und Stefan Vögel rücken die Geschehnisse des Jahres in das richtige kabarettistische Licht und blicken noch einmal zurück auf die Themen, die uns 2022 bewegt haben und erst noch bewegen werden. Freue Dich sich zum Jahresabschluss auf einen unterhaltsamen Abend über die Geschehnisse im Ländle und auf der ganzen Welt – und lasse Dich das Jahr mit einem lachenden Auge zu Ende gehen. Tickets auf vovo.at. 29,00 €

FR, 27.01.2023, 20:30 UHR

JAZZ AN Der BAr MIT DeM NueVO JAZZTeTT Felbermayer Hotel & Alpine Spa Montafon, Gaschurn Peter Cavada (Gitarre), Thomas Bärenzung (Alto-Sax), Werner Natter (Bass), Wolfgang Ludescher (drums) und Tomas Bauza (voice) spielen Latin und Standards, Eintritt 10,00 €

SA, 28.01.2023, 18:00 UHR HÜTTeNGAuDI MIT LIVe-MusIK Brunellawirt, St. Gallenkirch Wenn Garfrescha Bahn in Betrieb ist und Nachtrodeln stattfindet, Reservierung empfohlen T. +43 5557 22210

SA, 28.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT „CHeLIJAH“ Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Stimmung auf höchstem Niveau, Eintritt frei

SA, 28.01.2023, 21:00 UHR LIVe-MusIK MIT Der pArTYBAND „BIG FuN“ Tanzbar-Höhle, St. Gallenkirch Eintritt 8,00 €

SO, 29.01.2023, 14:00 UHR TsCHAGGuser FAsNATOMZuG Ortszentrum, Tschagguns Im Anschluss an den Umzug Musik und Bewirtung im Turnsaal und in der Bar, der Tschaggunser Umzug ist der größte im ganzen Montafon mit weit über 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Veranstalter: Tschaggunser Gola-Droli

SO, 29.01.2023, 20:45 UHR DIAVOrTrAG

Hotel Silvretta, Gortipohl Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

MO, 30.01.2023, 21:00 UHR DIAVOrTrAG

Genießerhotel Montafoner Hof, Tschagguns Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

DI, 31.01.2023, 20:30 UHR

LIVe-MusIK MIT Der „ONe-MAN-BAND ATZe“ Hotel Vermala Montafon, St. Gallenkirch Rauchig – Rockig – Poppig – Bluesig, Eintritt frei

DI, 31.01.2023, 20:30 UHR DIAVOrTrAG

Posthotel Rössle, Gaschurn Montafon Heimat in den Bergen mit einem Ausflug ins Leben der Sherpa von Andreas Künk, Eintritt frei

ALLIG ETSCHAS LOS / 25

aUSSTE llUN g EN

UN d b ESIC h TI g UN g EN

MONTAFONer HeIMATMuseuM // sCHruNs

Sonderausstellungen „Heil - krank - gesund. Montafoner Medizingeschichte“, „Vom Schmelzen und Schwinden“, Dauerausstellungen „Traditionelle Bekleidung? Neue Perspektiven auf die Geschichte der Montafoner Tracht“, „Zelle“ - Zwangsarbeit im Montafon, Traditionelles Textilhandwerk, Wohnkultur, Museumsshop, Montafon Archiv, Veranstaltungen siehe Veranstaltungskalender ÖFFNUNGSZEITEN: ab 3. Jänner bis Karfreitag: DI–FR 14:00–17:00 Uhr // Kirchplatz 15 Krippenausstellungen bis Mariä Lichtmess in allen 4 Montafoner Museen Weitere Informationen auf montafoner-museen.at

KuNsTFOruM MONTAFON // sCHruNs

„MID-WAY“ Als der renommierte österreichische Künstler Hans Schabus gefragt wurde, eine weitere Künstlerin einzuladen, um gemeinsam eine Ausstellung zu gestalten, antwortete er, indem er einen Zirkel und eine Landkarte zur Hand nahm: er steckte die Nadel in Schruns ein, streckte den Zirkel bis nach Wien und zog einen Kreis, der bis nach Marseille reichte, wo er auf Caroline Mesquita, eine international sehr erfolgreiche Bildhauerin, traf. Gemeinsam entwickelten sie eine außergewöhnliche Rauminstallation, die

sich einerseits auf die Konstruktion des Arlberg-Straßentunnels bezieht und anderseits von mythisch anmutenden Zugvögeln belebt wird. Dadurch eröffnet sich ein Diskurs über Durchzugs- und Zufluchtsort, über Bewohner:in und Tourist:in. ÖFFNUNGSZEITEN: bis 29. Jänner: Mi–Fr und SO 16:00–18:00 Uhr, 1. Jänner geschlossen // Kronengasse 6 Weitere Informationen auf kfm.at

MONTAFONer BerGBAuMuseuM // sILBerTAL SONDERAUSSTELLUNG „Das Montafon „unterm Hitler“ ((Land)Wirtschaft im Krieg), DAUERAUSSTELLUNG „Bergbau im Montafon“, Veranstaltungen lt. Veranstaltungskalender ÖFFNUNGSZEITEN: ab 3. Jänner: DI–FR 15:00–17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen // Dorfstraße 8 Krippenausstellungen bis Mariä Lichtmess in allen 4 Montafoner Museen Weitere Informationen auf montafoner-museen.at

MuseuM FrÜHMessHAus // BArTHOLOMÄBerG Sonderausstellung „Heil - krank - gesund. Montafoner Medizingeschichte“, Dauerausstellung zur Siedlungsgeschichte, Museumsshop, Veranstaltungen lt. Veranstaltungskalender ÖFFNUNGSZEITEN: ab 3. Jänner: DI & DO 15:00–

26 / ALLIG ETSCHAS LOS

17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen // Dorf 11 Krippenausstellungen bis Mariä Lichtmess in allen 4 Montafoner Museen

Weitere Informationen auf montafoner-museen.at

BerGGAsTHOF pIZ BuIN // pArTeNeN

DAUERAUSSTELLUNG MYTHOS PIZ BUIN Die Erstbesteigung des höchsten Gipfels Vorarlbergs vor 150 Jahren ist Anlass sich näher mit dem Berg, dem Phänomen, ja dem Mythos „Piz Buin“ auseinanderzusetzen. In verschiedenster Hinsicht „grenzüberschreitend“ – einerseits räumlich zwischen den drei umliegenden Regionen Graubünden, Tirol und Vorarlberg, andererseits zeitlich von der Steinzeit bis in die jüngste Vergangenheit sowie interdisziplinär von der Kunst bis zur Klimaentwicklung – setzt sich die Ausstellung mit dem wohl berühmtesten Gipfel der Silvretta auseinander.

ÖFFNUNGSZEITEN: täglich geöffnet von 08:00–20:00 Uhr, Eintritt frei Weitere Informationen auf buin.at // silvretta/Bielerhöhe

SCHAURAUM LÜNERSEEWERK Hier erfährst Du viel Wissenswertes über die Stromerzeugung im Montafon. Das Lünerseewerk war bei seiner Inbetriebnahme im Jahr 1958 das leistungsstärkste Pumpspeicherkraftwerk der Welt. Wirf von hier aus einen Blick in die Maschinenhalle, erfahre mehr über die illwerke vkw oder lass Dir die Funktionsweise einer Lünerseewerkmaschine anhand eines Modells detailliert vermitteln. Eintritt frei

ÖFFNUNGSZEITEN: täglich von 08:00–18:00 Uhr // Latschaustr. 60 Weitere Informationen auf illwerke.at/schauraumlunerseewerk

HAus Des GAsTes // GAsCHurN HEMINGWAY-AUSSTELLUNG „Am Weihnachtstag in Schruns war der Schnee so weiß, dass es den Augen weh tat, wenn man aus der Weinstube hinausblickte und die Leute aus der Kirche nach Hause kommen sah.“ Zitat von E. Hemingway. Die Erlebnisse im Montafon verarbeitete Hemingway in mehreren seiner Bestseller.

ÖFFNUNGSZEITEN: MO–FR 08:00–12:00 Uhr und 13:00–18:00 Uhr, SA 09:00–12:00 und 15:00–18:00 Uhr // Dorfstraße 2

Neu KONZIpIerTe AussTeLLuNG / MuseuM // pArTeNeN

Euch erwartet nicht nur neue Technik, sondern ein ganzheitlich visuelles Erlebnis für Jung und Alt, für den technisch Versierten und den Neuling. Der Fokus bei unserer neu gestalteten Erlebniswelt liegt auf „Edutainment“: ein spielerisches Vermitteln von spannenden Informationen für ein bleibendes Erlebnis. Das macht unseren energie.raum nicht nur lehrreich, sondern bietet auch Unterhaltung rund um die Themen Energie, Umwelt, Wasserkraft und Technik sowie in die Geschichte der illwerke vkw. Barrierefrei, speziell für Familien geeignet, Eintritt frei ÖFFNUNGSZEITEN: Mo–Fr 09:00–18:00 Uhr, Sa und So 10:00–17:00 Uhr // Silvrettastraße 3 Weitere Informationen auf illwerke.at/energie-raum.htm

ALpIN- & TOurIsMusMuseuM // GAsCHurN

SONDERAUSSTELLUNGEN „Bergfotografien“, Dauerausstellung „Willkommen im Montafon. Tourismusgeschichte eines Alpentales“, Museumsshop, Veranstaltungen lt. Veranstaltungskalender ÖFFNUNGSZEITEN: ab 3. Jänner DI–FR 15:00–17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen // Dorfstraße 9 Krippenausstellungen bis Mariä Lichtmess in allen 4 Montafoner Museen Weitere Informationen auf montafoner-museen.at

ALLIG ETSCHAS LOS / 27
KrAFTWerK // LATsCHAu

raiba-bludenz-montafon.at

Zugestellt durch Österreichische Post
EINE ZUKUNFT FÜR UNSERE ZUKUNFT. WIR MACHT’S MÖGLICH.