Issuu on Google+

ausschreibung 2011.

der bandfĂśrderpreis in baden-wĂźrttemberg. www.bw.popbuero.de


information. PLAY LIVE ist der landesweite Bandförderpreis, der professionell auf Bands eingeht und seit Jahren sehr erfolgreich in Baden-Württemberg durchgeführt wird. Fachkundige Jurys entscheiden in Vorauswahl, Demo-Marathon und nach vier Musikgenres kategorisierten Vorentscheiden in den Regierungsbezirken des Landes Baden-Württemberg über die Finalisten. Im Vordergrund steht das Coaching und der Kontakt der Bands zu Menschen aus dem Musikbusiness, beginnend schon vor den LiveAuftritten. PLAY LIVE ist ein zentrales Instrument der Förderung von Jugend, Popmusik und Popkultur in Baden-Württemberg. Die Wurzeln von PLAY LIVE reichen zurück bis ins Jahr 1992, als die Landesarbeitsgemeinschaft der Rock- und Musikinitiativen in BadenWürttemberg e.V. den landesweiten Bandwettbewerb „Baden-Württemberg rockt“ ins Leben rief. Interesse? Dann bewerbt Euch jetzt online! Ladet Euch die Teilnahmeunterlagen aus dem Internet herunter: www.bw.popbuero.de Einsendeschluss ist Freitag, der 18. März 2011.

vorauswahl. Aus allen eingesendeten Bewerbungen werden mittels einer dreiköpfigen, fachkundig besetzten Jury maximal 120 Bands ausgesucht. Die Auswahlkriterien sind Komposition, Gesang, instrumentale Leistung, Originalität. Die Vorauswahl findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Nicht ausgewählte Bands bekommen eine schriftliche Absage.


Julez von Stroker Ace 2010.


demo-marathon. Beim Demo-Marathon am 14. Mai 2011 werden alle ausgewählten CDs öffentlich angehört. Eine jeweils dreiköpfige Jury beurteilt die Einreichungen und jede Band erhält ausführliches Feedback und individuelle Tipps. Beim Demo-Marathon werden 16 Bands ausgewählt, die bei dem anschließenden Coaching teilnehmen und bei den vier regionalen Vorrundenkonzerten live auftreten werden.

preise. Alle teilnehmenden Bands erhalten eine Fahrtkostenerstattung sowie Verpflegung am Veranstaltungstag. Die Siegerband vertritt BadenWürttemberg beim new.music.award der öffentlich-rechtlichen Jugendwellen, dem Bundeswettbewerb local heroes, tritt vor großem Publikum beim Southside Festival auf und wird von den Popbüros Baden-Württemberg für das Bundesförderprogramm Pop Camp des deutschen Musikrats vorgeschlagen. Demo-Marathon Platz 1-16 Live-Coaching im Wert von je 500€ Vorentscheide Platz 1 Platz 2 Platz 3-4

Einzug ins Finale + Strategie-Coaching, Sachpreis 200€ + Sachpreis je 100€ + Sachpreis

Finale Platz 1 Platz 2 Platz 3-4

1.000€, new.music.award , local heroes, South- side Festival 2012, Vorschlag PopCamp, Sachpreis 750€ + Sachpreis je 500€ + Sachpreis

Alle teilnehmenden Bands erhalten eine angemessene Fahrtkostenerstattung sowie Verpflegung beim Coaching und bei den Showcases.


das coaching. Für die 16 ausgewählten Bands des Demo-Marathons gibt es vor den eigentlichen regionalen Vorausscheidungen verschiedene Angebote von Juni 2011 bis Oktober 2011. Ab Juni steht jeder Band ein individuelles Strategiegespräch und zusätzlich jeder Band ein „Warenkorb für Live Auftritte“ mit einem verfügbaren Budget von je 500€ zur Verfügung. Bei den Coachings mit externen Dozenten werden die Bands jeweils an zwei Wochenenden in Showarbeit, Gesang und Instrumenten professionell geschult. Die Inhalte richten sich grundsätzlich nach den Bedürfnissen und Wünschen der einzelnen Bands und werden gezielt danach ausgerichtet. Zusätzlich findet im September in Karlsruhe ein Live-Check unter professionellen Bühnenbedingungen und Experten statt. Es wird Wert drauf gelegt, dass alle Bandmitglieder an ihrem Performance Coaching teilnehmen. Das Seminar dient der gesamten Band nicht nur als Verbesserung der eigenen Bühnenqualitäten, sondern soll zudem weitere Kontaktmöglichkeiten bieten sowie die Selbsteinschätzung der eigenen Show verdeutlichen. Bands beim Coaching 2010.


jury. Alle Juroren sind kompetente Vertreter aus dem Musikbusiness, Presse, Rundfunk, Vertreter der Musikförderinstitutionen und der Musikszene. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zeitplan. 18. März 21. - 31. März 14. Mai Juni - Oktober November Januar 2012 Februar 2012

Einsendeschluss Vorauswahl für Demo-Marathon unter Ausschluss der Öffentlichkeit Demo-Marathon im Rahmen des Kessel Kongress 2011 in Stuttgart Strategiegespräche, Live-Check, Workshops, Performance Coaching für 16 Bands Vorrunden Strategiegespräche für vier Finalisten Finale

bewerbungsunterlagen. Die Bewerbungen müssen folgende Unterlagen enthalten: - mindestens drei Songs - Bandunterlagen (Bandinfo, Foto) - ausgefülltes Teilnahmeformular (download: www.bw.popbuero.de) - Ausweiskopien aller Bandmitglieder >> Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet.


teilnahmebedingungen. Wohnsitz Mindestens 50% der Bandmitglieder müssen ihren festen und somit 1. Wohnsitz in Baden-Württemberg haben. Alter Die Mitglieder der Bands dürfen den Altersdurchschnitt von 27 Jahren nicht überschreiten. (Ausweiskopien erforderlich) Repertoire Alle populären Musikstile sind gleichermaßen angesprochen. Zugelassen sind nur eigenkomponierte und getextete Songs. Die Band darf noch keinen Vertrag mit einer namhaften Plattenfirma oder einem namhaften Verlag abgeschlossen haben. Eigenverlegte Tonträger bleiben hiervon ausgeschlossen. Das Repertoire muss eine Spielzeit von mindestens 45 Minuten umfassen. Die Songtexte und die Bühnenpräsentation dürfen nicht im Widerspruch zu geltendem Recht oder der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland stehen. Die Band muss coaching-fähig sein und erklärt sich gleichzeitig bereit, an allen Coaching-Terminen motiviert teilzunehmen. PLAY LIVE behält sich das Recht vor, bei Missachtung Bands auch nachträglich vom Förderpreis auszuschließen. Bisherige Bands der Coaching Phase werden mindestens zwei Jahre vom PLAY LIVE Förderpreis ausgeschlossen. Kosten Die Teilnahme ist kostenfrei. Es muss weder eine Teilnahmegebühr bezahlt werden, noch findet ein Vertrieb der Eintrittskarten oder ähnliches über die Bands statt.


veranstalter. Popbüros Baden-Württemberg Am Römerkastell Naststraße 11a 70376 Stuttgart Tel: 0711-489097-0 | Fax: 0711-489097-29 pop-info@region-stuttgart.de | www.bw.popbuero.de PLAY LIVE wird organisiert von:

Mit Unterstützung von:

Medienpartner:

Regionale Partner:


PLAY LIVE - Ausschreibung 2011