Page 1

E 799.– p.P. im DZ

Wandern auf der schönen Baleareninsel Mallorca Natur und Kultur im Wander-Rhythmus erleben Sie lieben es zu wandern, gerne in einer netten klei­nen Wandergruppe, die von einem erfahrenen Wanderführer begleitet wird? Genießen Sie entspannt das pure Erlebnis, in Mallorcas herrlicher Landschaft zu wandern. Alles Organisatorische übernehmen wir! Entdecken Sie das andere, reizvolle und natürliche Mallorca! Die größte der Baleareninseln hat für jeden etwas zu bieten und heißt Wanderfreunde herzlich willkommen. So vielfältig wie die Landschaft ist auch die Auswahl der Wanderwege und lässt kaum Wünsche offen.


Preise und Leistungen

Unterbringung

Frühlingswanderwoche auf Mallorca

Hotel «Porto Sóller» Puerto de Sóller

27. März bis 3. April 2011 8 Tage – ab / bis Zürich oder Basel

Lage Das Hotel liegt auf einer kleinen Anhöhe mit traumhaftem Ausblick auf das Meer und den Hafen.

Preise pro Person   Doppelzimmer Euro Ab Zürich 799.– Ab Basel Inkl. Flugreduktion 100.– 699.–

Unterkunft Das klimatisierte 3-Sterne-Hotel verfügt über 126 Zim­ mer auf vier Etagen und ist ausgestattet mit drei Lifts, Rezeption, Bar und Speisesaal. Von der Sitzterrasse genießen Sie einen herrlichen Panoramablick. In der Außenanlage vor dem Hotel befindet sich der Pool mit Whirlpool, Sonnenterrasse mit Liegen, Sonnenschirmen und Snackbar.

Einzelzimmerzuschlag 30.– Mindestteilnehmerzahl 20 Personen Programmänderungen vorbehalten

Zimmer Die Räume verfügen über Telefon, Satelliten-TV, regulierbare Klimaanlage/Heizung, Mietsafe, Bad/WC, Föhn und Balkon sowie seitlichen Meerblick.

Im Preis inbegriffen  harterflug mit renommierter –C Fluggesellschaft ab Zürich oder Basel  ransfer vom Flughafen zum –T Hotel und zurück –A  lle Flughafensteuern und Gebühren  eisebüro Pomorin –R Reisebegleitung –7  Nächte im 3-Sterne-Hotel «Porto Sóller» im Zimmer mit seitlichem Meerblick – 7 mal Frühstücksbuffet – 7 mal Abendbuffet  professionell geführte –4 Wanderungen gemäß Programm mit deutschsprachiger Wanderführerin  ransfers zu Start und Ziel der –T Wanderungen – Infostunde vor der Reise  usführliche Reiseunterlagen –A  elcomedrink –W Nicht inbegriffen – F akultative Ausflüge  nreise nach Zürich –A oder Basel und zurück –V  ersicherungen

Verpflegung Halbpension. Morgens und abends bedienen Sie sich am Buffet. Ortschaft Puerto de Sóller mit seinem alten Fischerhafen liegt in einer der landschaftlich wohl schönsten Ecken Mallorcas. Im Hinterland liegen die urigen Bergdörfer Fornalutx und Biniaraix und das Städtchen Sóller. Im Ort selbst gibt es einige Restaurants, Cafes und Bars.

Beratung und Buchung im Reisebüro Pomorin Telefon + 49 7745 277


Reiseprogramm 1. Tag – Anreise

Sie reisen individuell nach Zürich oder Basel an und fliegen mit renommierten Charterfluggesellschaften in nur zwei Stunden nach Mallorca. Dort werden Sie mit dem Bus in das schön gelegene 3-Sterne-Hotel Porto Sóller gebracht. Am Abend treffen wir uns in der Bar und lernen bei einem gemeinsamen Willkommenscocktail unsere örtliche Reise­ leiterin kennen.

2. Tag – Panorama Sóller

Nach dem Frühstück fahren wir mit der Straßenbahn nach Sóller. Von dort führt ein Weg vorbei an alten Fincas und wunderschönen Landhäusern durch alte Olivenhaine bis zur Finca «Muleta». Dort haben wir die Möglichkeit, unsere Mittagspause bei einem Glas frischen Orangensaft und hausgemachter Quiche Lorraine zu verbringen. Ein alter Bergpfad führt uns weiter zum Leuchtturm. Über einen schönen Wanderweg, der teilweise mit Stufen versehen ist, erreichen wir schließlich unseren Ausgangspunkt Sóller. Mit der Straßenbahn geht es wieder zurück zum Hotel. Aufstieg 250 m, Abstieg 500 m, Reine Gehzeit 3,5 Stunden

3. Tag – Fornalutx, das schönste Dorf Mallorcas

Nach dem Frühstück fahren wir mit der Straßenbahn nach Sóller und wandern von dort über Biniaraix nach Fornalutx. In Biniaraix machen wir einen kleinen Spaziergang über die schmalen Stufengassen und legen eine Mittagspause ein, bei der die Möglichkeit besteht, ein «pa amb oli» (Brot mit Käse oder Schinken, Tomate und Olivenöl) zu sich zu nehmen. Von Fornalutx über Binibassi wandern wir wieder nach Sóller und fahren mit der Straßenbahn zurück zum Hotel. Reine Gehzeit 3,5 Stunden

4. Tag – Ruhetag

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können die Annehmlichkeiten Ihres wunderschönen Hotels genießen und den Tag nach Ihren Vorstellungen gestalten. Vor Ort bieten wir Ihnen an, mit uns einen Fakultativausflug nach Palma de Mallorca, der Hauptstadt der Insel, zu unternehmen. Palma beeindruckt mit ihrer traumhaften Altstadt, vie­ len verwinkelten Gassen, einer wunderschönen Kathedrale und dem sehenswerten Yachthafen.

5. Tag – Cala Deià, Deià

Nach dem Frühstück fahren wir mit der Straßenbahn nach Sóller. Wir passieren verlassene Bauernhöfe und gelangen über einen Pilgerweg nach Deià. In einer alten Finca können wir frisch gepressten Orangensaft kosten. Langsam abwärts, teilweise durch schattige Waldstücke aber mit Blick auf das unter uns liegende Meer, geht es nach Lluc Alcari. Das uralte Dorf mit seinen 13 Häusern zog damals nicht nur die reichen Mallorquiner sondern auch Picasso in seinen Bann. Nur wenige Meter über Meereshöhe führt ein schmaler Pfad mit einigen Leitern am tiefblauen Meer entlang bis zur Cala de Deià mit traumhaftem Blick in die kleine Badebucht. Nach einer Pause im romantisch anmutenden Hafen geht es zurück ins ehemalige Künstlerdorf Deià, das wir bei einem kleinen Spaziergang kennen lernen. Ein Bus bringt uns zurück in unser Hotel. Aufstieg 250 m, Abstieg 100 m, Reine Gehzeit 5 Stunden

6. Tag – Ruhetag

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen oder Sie machen einen individuellen Ausflug, bei dessen Planung wir Ihnen vor Ort gerne behilflich sind.

7. Tag – Valldemossa, Banyalbufar, Esporles

Mit dem Bus machen wir uns nach dem Frühstück auf nach Valldemossa, das wir während eines Spaziergangs besichtigen. Das kleine Dorf liegt im Herzen des TramuntanaGebirges und ist nicht nur wegen seiner Kirchen und den original erhaltenen Häusern aus dem 16. Jahrhundert der wohl meist besuchte Ort Mallorcas. Hinter Valldemossa beginnt unsere Wanderung, die uns über einen versteckten Pfad mit wunderbarer Aussicht auf die Küste nach Porto de Canonage führt. Durch einen Kiefernwald an der Küste entlang erreichen wir Banyalbufar, das einst von Arabern gegründet wurde. Nach einer Kaffeepause fahren wir mit dem Bus über das Bergdorf Esporles zurück nach Sóller. Aufstieg 130 m, Abstieg 500m, Reine Gehzeit ca. 4,5 Stunden

8. Tag – Rückreise

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht, von wo Sie den Rückflug nach Zürich oder Basel antreten.


Reise-Experten seit 1989 Seit über 20 Jahren gibt es uns, das Reisebüro Pomorin – ein erfolgreiches Familienunternehmen mit persönlichem Beratungsservice und erfahrenen Urlaubs-Spezialisten. Als unabhängiges Reisebüro suchen wir für Ihre Reisewünsche maßgeschneiderte Lösungen aus einem umfassenden Angebot aller namhaften Veranstalter.

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Renate Pomorin wird Sie auf Ihrer Wanderreise auf Mallorca begleiten.

Reisebüro Pomorin Birretstraße 1 DE-79798 Jestetten Tel. +49 7745 277 info@pomorin.de www.pomorin.de Reisebüro Pomorin Kaiserstuhlstrasse 36 CH-8154 Oberglatt Tel. +41 44 852 20 10 info@cruise.ch www.cruise.ch

Öffnungszeiten Mo-Fr 9 bis 18 Uhr Sa 9 bis 13 Uhr


Wandern auf der schönen Baleareninsel Mallorca  

Sie lieben es zu wandern, gerne in einer netten kleinen Wandergruppe, die von einem erfahrenen Wanderführer begleitet wird? Genießen Sie ent...

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you