{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 10

10

JER I C H OWE R L A N D U ND LE U T E

Ich sehe was, was du nicht siehst... Nationalistische Symbole, Zahlen & Codes

Nationalisten, Rechtsextremisten, Neue Rechte verwenden Zeichen und Codes um sich gegenseitig zu identifizieren und ihre Überzeugung nach außen zu tragen. Viele Zeichen sind nicht Eigenerfindungen, sondern aus der Mythologie entlehnt. Oftmals wurden sie umgedeutet oder ihre mehrschichtige Bedeutung auf einen einzigen Punkt beschränkt. Durch die § 86 und 86a StGB wird die Verwendung verboten. Dabei beruht das Verbot auf dem engen Bezug zum Nationalsozialismus und dessen Verherrlichung – nicht auf der ursprünglichen Bedeutung. Da viele Zeichen und Symbole öffentlich nicht verwendet werden dürfen, werden stattdessen Zahlen, Buchstaben oder Codes benutzt. Diese scheinbar willkürlichen oder unbedeutenden Kombinationen kann man im Zweifelsfall flexibel deuten und die eigentliche Absicht verschleiern. Daher können sie auch nicht ohne weiteres verboten werden.

Das Hakenkreuz Eine Swastika ist schon seit 10.000 Jahren auf der ganzen Welt bekannt, verbunden mit dem Gedanken an eine Sonnenscheibe und den Kreislauf des Lebens. Im Hinduismus und Buddhismus wird es bis heute als Glücksbringer verwendet. In Deutschland wird es seit dem 18. Jahrhundert als Hakenkreuz bezeichnet, verbunden mit einer germanisch-antisemitischen Semantik. 1920 wurde es zum Kennzeichen der NSDAP. Nach § 86a StGB ist seine Verwendung verboten.

Profile for POLILUX

POLILUX 33  

POLILUX 33  

Advertisement