Page 19

KULI N AR ARII SCH ES & KULTUR

19

Endlich Abendessen oder auch nur mit Freunden ein Bierchen trinken Foto: Thomas Sasse

„Ihr geht wenigstens noch weg“, singt Eddie Weimann gerne am Ende seiner Konzerte und amüsiert sich dabei über die wachsende Bequemlichkeit lieber zuhause zu bleiben mit zunehmendem Alter. Im Jerichower Land ist das Weggehen dagegen gar nicht so einfach – selbst wenn man sich vom heimischen Sofa hochbequemen würde. Mit dem ROTFUCHS am Burger Magdalenenplatz gibt es ab 15. Januar wieder eine Möglichkeit mehr. Inhaber Emanuel Conrady hat das Küchenteam von Heike Timme für die Abendstunden um Lucas Kühn ergänzt. Zuletzt war der passionierte Koch Küchenchef im Mephisto im Schauspielhaus Magdeburg. Auf den Teller kommen Lamm aus Lindau, Ferchländer Elbwiesenrind, Altmärkisches Freilandschwein, Brandensteiner Wildspezialitäten aber auch Parchener Buchweizen,

Krüssauer Kürbisse oder Magdeburger Pilze. Gemeinsam kreieren die beiden eine kleine, regelmäßig wechselnde Karte mit fleischhaltigen oder vegan-vegetarischen Gerichten. Die Speisen werden frisch zubereitet und richten sich nach dem saisonalem Angebot. Den Service bestreitet mit gewohnter Herzlichkeit Birgit Nahrstedt, die den Sommer über die Gäste am Burger Weinberg verwöhnt. Neben einer Auswahl an regionalen und biologischen Bieren serviert sie internationale und regionale Weine sowie Gommeraner Brausen. Jeden Freitagabend gibt es zudem Livemusik oder Tanz. Ob Essengehen mit der ganzen Familie, ein Feierabendwein mit Freunden oder das DreiGänge-Menü für Verliebte – im ROTFUCHS lassen sich die Abende der dunklen Jahreszeit ausgezeichnet verbringen.

ROTFUCHS am Burger Magdalenenplatz Mo - Di Mi - Fr Sa So

9 - 18 Uhr 9 - 22 Uhr 14 - 22 Uhr 14 - 18 Uhr

Empfohlen von Gault&Millau sowie Fallstaff

Profile for POLILUX

POLILUX 32 | DEZ - JAN  

POLILUX 32 | DEZ - JAN  

Advertisement