Issuu on Google+

Tempo-3O-Zonen und Begegnungszonen:

Und ausserdem ...

Wie fahren?

Hindernis auf der rechten Fahrbahnseite: Der Gegenverkehr hat Vortritt.

CONCEPTION: GENDARMERIE VAUDOISE • SERVICE DES AUTOMOBILES ET DE LA NAVIGATION • SERVICE DES ROUTES • TOURING CLUB SUISSE, SÉCURITÉ ROUTIÈRE • B+G & PARTNERS SA, ILL. J.-F. BRUNETTI

Hindernisse auf beiden Seiten der Fahrbahn: Die Lenkerinnen und Lenker von Fahrzeugen gleicher Kategorie müssen sich darüber verständigen, wer zuerst fährt.


In Tempo3O-Zonen 1. Fahrzeuge von rechts haben Vortritt.

3. Vorsicht: Kinder könnten auf der Strasse spielen!

2. Da es keine Fussgängerstreifen hat, dürfen Fussgänger die Fahrbahn überqueren wo sie wollen. Sie haben aber keinen Vortritt.

4. Nach dem Ende der Tempo30-Zone gilt wieder die Limite «Generell 50 km/h». Vortritt beachten!

In Begegnungs zonen ... 1. Begegnungszone: - Die Geschwindigkeit ist auf maximal 20 km/h beschränkt. - Das Parkieren ist nur an gekennzeichneten Stellen erlaubt.

2. Fussgänger haben Vortritt. Sie dürfen die Fahrzeuge aber nicht unnötig behindern.


Tempo-3O-Zonen und Begegnungszonen:

Und ausserdem ...

Wie fahren?

Hindernis auf der rechten Fahrbahnseite: Der Gegenverkehr hat Vortritt.

CONCEPTION: GENDARMERIE VAUDOISE • SERVICE DES AUTOMOBILES ET DE LA NAVIGATION • SERVICE DES ROUTES • TOURING CLUB SUISSE, SÉCURITÉ ROUTIÈRE • B+G & PARTNERS SA, ILL. J.-F. BRUNETTI

Hindernisse auf beiden Seiten der Fahrbahn: Die Lenkerinnen und Lenker von Fahrzeugen gleicher Kategorie müssen sich darüber verständigen, wer zuerst fährt.


Tcs das richtige verhalten wie fahren zonen