Issuu on Google+

poetenladen raum für literatur

Katharina Hartwell

Im Eisluftballon Erzählungen Frischer Wind am Erzählerhimmel

„Nur hin und wieder, da bräuchten wir einen Eisluftballon. Einen, der nur uns gehört, und in den wir jederzeit einsteigen und überall hingelangen könnten, an jeden Ort dürften wir reisen und überall ein Zuhause finden.“

Der „Eisluftballon“ ist mehr als ein Wortspiel oder ein Fantasiewort. Es entsteht zum einen das Bild des unverhofft am Himmel schwebenden Ballons als Symbol des Reisens und Zeichen einer alltagsfernen Welt. Das wundersame Gebilde steht zugleich für die Wünsche der Figuren in Katharina Hartwells Geschichten. Der „Eisluftballon“ lässt aber auch an all die eingefrorenen Beziehungen denken, aus denen die Figuren auszubrechen versuchen, seien es Paare, Geschwister, Freunde oder Kinder und Eltern. Hier entstand das leichtfüßige Debüt einer der begabtesten Erzählerinnen ihrer Generation. Katharina Hartwell Im Eisluftballon poetenladen, Leipzig 2011 16,80 Euro | 144 Seiten gebundene Ausgabe ISBN 978-3-940691-22-4

Katharina Hartwell, 1984 in Köln geboren, studierte Anglistik und Amerikanistik in Frankfurt am Main. 2009 erhielt sie den MDR-Kurzgeschichtenpreis. Sie nahm an der LCB-Autorenwerkstatt teil und studiert seit Herbst 2010 im Master-Studiengang am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Infos unter: www.poetenladen-der-verlag.de www.poetenladen.de

Zu beziehen über den Buchhandel oder portofrei per Mail ( shop@poetenladen.de ), über den Online-Shop des Verlages ( www.poetenladen-der-verlag.de ) oder über IBU oder Libri. Verkehrsnummer: 13445 poetenladen | Blumenstr. 25 | D-04155 Leipzig | Germany | www.poetenladen.de | Fon 0341 – 9939647 | Fax 0341 – 6407314


KHartwell-Eisluftballon