Page 1

Oktober 2014

Muskelaufbau-Training: Auf nat端rlichem Weg zum Ziel

Sommerfeeling im eigenen Wintergarten

Herbst-Beauty: Die neuen Nagellack- & Make-up-Trends


editorial

inhalt

Fehlendes Fingerspitzengefühl Schreckliche Szenen zeichnen sich an der Syrisch-Türkischen Grenze ab: Menschen, die um ihr nacktes Überleben kämpfen und froh sind, dem Greuel entflohen zu sein, werden notdürftig in Lagern, Hallen oder Zelten untergebracht. Anders ist es bei uns, wenn der «Flüchtling» die sichere Schweiz erreicht hat und einquartiert wird. Unzumutbar sind Zivilschutzanlagen (im Ernstfall für die Bevölkerung gebaut) und stillgelegte Kasernen, weil die Matratzen nur 80 cm statt 90 cm breit sind. Stattdessen werden fragwürdige Immobilien umgenutzt. In Köln kaufte die Rot-Grüne Stadtregierung im Villenviertel gar ein rentables Luxushotel mit Suiten, entliess das Personal und nutzt es nun als Asylunterkunft. Aber auch wir in der Schweiz sind nicht besser: Wenn der Asylant beim Antrag ein Kreuzchen bei «Raucher» macht, so bekommt er CHF 200.– extra!

4 6 8 15 18 20 26 28

involvierten Amtsstellen geht. Im Durchschnitt dauert ein Asylantrag 400 Tage und mit Rekursen gar bis 1 500 Tage. Innert 12 Tagen wird der Asylant nach seinen Personalien befragt, danach ist Funkstille, denn erst nach weiteren 4 Monaten muss er sein Gesuch begründen… In Holland werden 70% der Gesuche innert

32 34 35

intensiver eingesetzt und würden solcher Unfug und Geldverschwendung eingeschränkt, mit Sicherheit wäre die Grundstimmung im Asylwesen freundlicher und offener, denn wirkliche A sylanten haben unser Mitgefühl verdient.

Marco Zimmermann

gesund & vital Die unheilbare Nervenkrankheit Multiple Sklerose

gesund & vital Natürlicher Muskelaufbau dank Training und Ernährung

special: SNBF Natural Bodybuilding Swiss Championships 2014

haus & garten Sorgenfrei zügeln: Tipps für den Umzug

haus & garten Wintergarten: 365 Tage Sommer im eigenen Zuhause

on the road Zeit für den Reifenwechsel

genuss & gastronomie Rezept: Ravioli mit Kürbisfüllung in Walnussbutter

genuss & gastronomie Swiss Cheese Awards in Rapperswil-Jona

vorgestellt 80 Jahre Trachtenvereinigung Jona

kultur in der region RappiTrail, Schlosslauf, «The Definitive Rat Pack»,

8 Tagen und der Rest innert 2 Monaten entschieden. Würde hier das nötige Fingerspitzengefühl der Amtsstellen

Diese Beauty-Looks verschönern uns im Herbst

Der Kürbis – herbstliche Leckerei und Tausendsassa

Das geht massiv ins Geld und macht den Anschein, dass es hier nicht ums Asylwesen, sondern um Arbeitsplatz-Sicherung der

lifestyle

42 45

Joachim Raff Ausstellung und weitere regionale Anlässe

kultur in der region Veranstaltungskalender

tierisch Tiere suchen ein neues Zuhause

Buchhaltungs-, Personalund AdministrationsDienstleistungen Steuererklärungen juristisch/privat

VORSPRUNG DURCH KNOW-HOW IHR ELEKTRO-PARTNER VOR ORT Telefon 0844 66 77 88 www.oberholzer.ch

BS Dynamic AG St. Gallerstrasse 161 8645 Rapperswil-Jona tel +41 55 225 10 31 fax +41 55 225 10 32 info@bs-dynamic.ch www.bs-dynamic.ch

Impressum

Ausgabe 10 | 2014

Untere Bahnhofstrasse 12, 8640 Rapperswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber Marco Zimmermann Herstellung und Verlag inpuncto Verlag GmbH, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82, www.inpuncto-verlag.ch ISSN 2235-8749 Anzeigenleitung Regula Bachmann Redaktion Julia Kliewer Layout Susanne Raabe, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion sowie dem Verlag zVg Titelbild © Susanne Raabe, Fototeam-Ybrig.ch Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung elektronisch an die Redaktion redaktion@stadtmagazin-rj.ch – Publikation ist nicht gewährleistet. Das STADTmagazin erscheint monatlich. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von inpuncto Verlag GmbH erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch nur auszugsweise oder modifiziert, ist ohne Genehmigung des Verlages unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Einspeisung und Verarbeitung in Online-Diensten und Datenbanken.

3


lifestyle Bild: © MAYBELLINE NEW YORK

BeautyLooks Bild Nagellack: © essie / Bild Lidschatten: © MAYBELLINE NEW YORK

im Herbst Der Abschied vom Sommer fällt uns in diesem Jahr nicht schwer, denn der Herbst bringt uns tolle Farbtöne und viele spannende Trends für Nagellack und Make-up.

D

er Herbst ist da und mit ihm ziehen jede Menge neue

NEUER GLANZ FÜR NÄGEL UND LIDER

Looks in unsere Beauty-Routine ein. Zunächst sagen

Metallische Farben wie Gold, Silber, Kupfer und Bronze begei-

wir Adieu zu den Pastellfarben, die uns im Frühjahr

stern mit kühlem Schimmer oder warmem Glanz. Wie

und Sommer so

eine glamouröse Version von buntem Herbstlaub funkeln

Bilder: © essie

wunderbar gleitet und

be-

haben, tauchen

unsere

Metallic-Lacke auf den Fingernägeln und ersetzen auf einfache Weise den Gold- oder Silberschmuck. Und auch

Fin-

Lidschatten in glänzenden

gernägel und

Edelmetall-Tönen ist jetzt

Augenlider

besonders angesagt. Wer

in die neuen

nicht gleich aufs Ganze

herbstlichen

gehen

Töne.

Metallic-Schimmer

will,

trägt

den ledig-

Bilder: ©L�ORÉAL PARIS

Wint er

zeit FLY-ON NAILS – die Alternative zu GELNAILS Gelfarbe Theresa Richard Beautina Nails Bildaustrasse 20 Rapperswil-Jona

4

www.beautina-nails.ch T 079 604 71 00

Fischmarktplatz 3, 8640 Rapperswil Telefon 076 451 52 88


Bild: © MAYBELLINE NEW YORK

lifestyle

Bild: © MAYBELLINE NEW YORK

lich am inneren Augenrand auf, das öffnet den Blick optisch. DIE HERBSTLICHE FARBPALETTE Neben Gold-, Silber-, Bronze- und Kupfer-Tönen setzt man in diesem Herbst beim Nagellack auf Petrolblau. Insbesondere schillernde Metallic-Varianten

dieser

Farbe

bringen modische Coolness ins Spiel und werten dunkle Herbst-Kleidung

Nagellack, als auch zur Betonung der Augen. Auch Farbnuancen wie Smaragdgrün, Burgund oder Schokobraun sind in diesem Herbst ideale Trendbegleiter und wirken auf den Nägeln geheimnisvoll und selbstbewusst. DOWN TO EARTH: NUDE- & ERDTÖNE Zugegeben, neutrale Farbnuancen sind längst kein neuer Trend mehr. Doch dieser Klassiker schafft es immer wieder, sich neu zu erfinden. Als willkommene Abwechslung zu den pastelligen

sehen toll aus, ohne sich dabei zu sehr in den Vordergrund zu

Tönen des Sommers werden jetzt vor allem Nagellacke getra-

rücken. Auch die Lippen halten sich bei diesem Look dezent

gen, die Nude-Töne mit einem Touch Grau, einem pudrigen

zurück – von Beige- bis zu Rosé-Tönen als leichtes Gloss oder in

Finish oder aber einem zarten Schimmer verbinden. Schlichtheit

matt ist hierbei alles erlaubt.

kehrt auch im Gesicht ein: Für den «Ungeschminkt-Look», wie er bei vielen Modeschauen zu sehen war, benötigt man einen

NAGELLACK KOMBINIERT ZUM AUGEN-MAKE-UP

ebenmässig geschminkten Teint und zart getuschte Wimpern,

Bei aller Dezentheit darf es aber schon ein wenig Farbe sein!

umrandet von hellen Brauntönen. Warme, erdige Naturfarben

Bunte Eyeliner setzen in der kalten Jahreszeit Hingucker-Akzente – vorrangig in Blau-Schattierungen. Ob nun als Lidstrich im Cat Eye Look, oberhalb der Lidfalte, zur Betonung des unteren Wimpernkranzes oder als kleiner Eyecatcher am äusseren

Bilder: © essie

Bild Nagellack: © essie / Bild Lidschatten: © MAYBELLINE NEW YORK

auf. Perfekt zu etwas rockigeren Outfits mit Lederelementen und viel Schwarz passt Violett – sowohl als

Augenrand aufgetragen, die besondere Wirkung bleibt nicht verfehlt. Der Clou in dieser Herbst- und Wintersaison: AugenMake-up und Nagellack werden aufeinander abgestimmt. Royalblauer Eyeliner zum blauen Nagellack, smaragdfarbener Lidschatten zum Lack in einem Grünton oder goldene Akzente am Auge passend zum Gold-Metallic-Look auf den Nägeln – beide Elemente ergänzen sich gegenseitig und bringen einen Hauch Farbe in die trüben Tage.

Auf geht’s zum Wiesnfest!

ionelle Sensatausmode Landhnur für’s nicht berfest Okto ul Klauser! bei Pa

\\\ Julia Kliewer

Günstige D ab Fr. 99.– irndl

te Viele reduzier … el ik rt A

Grösste Auswahl der Schweiz Paul ·Klauser Kollbrunn/Winterthur · Tel. 052052 232 02 17 ·02 www.landhausmode-shop.ch LandhausmodeLandhausmode Paul Klauser 8483· 8483 Kollbrunn/Winterthur · Tel. 232 17 · www.landhausmode-shop.ch 5


gesund & vital

Leben mit Multipler Sklerose Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Krankheit des Nervensystems und verändert das Leben eines Menschen und dasjenige der Angehörigen und Nahestehenden radikal.

Ü

ber 10 000 Menschen sind in der Schweiz von der

halten, die MS abmildern und das Fortschreiten der Krankheit

chronischen

Multiple

verlangsamen. Man versucht heute, die Erkrankung bereits in

Sklerose (MS) betroffen – jeden Tag erhält eine Person

einem frühen Stadium mit Medikamenten zu bremsen. Solche

und

unheilbaren

Krankheit

die Diagnose MS. Die entzündliche Erkrankung des Nervensy-

Medikamente verändern das Immunsystem (Immunmodula-

stems kann schwere Beeinträchtigungen hervorrufen. Bei 80

toren). MS ist also nicht heilbar – aber behandelbar. Das setzt

Prozent der Erkrankten zeigen sich die ersten Symptome im

voraus, dass die MS frühzeitig erkannt wird. Mit immer feineren

Alter zwischen 20 bis 40 Jahren. Bei 3 bis 10 Prozent kann sich

diagnostischen Untersuchungen (z.B. mit MRI oder evozierten

die Multiple Sklerose aber bereits im Kindesalter entwickeln,

Potenzialen) ist die Diagnosestellung mit grösserer Sicherheit

seltener auch erst im höheren Erwachsenenalter. Insbesondere

und bereits in einem frühen Erkrankungsstadium möglich.

bei primär progredientem Verlauf beginnt die Erkrankung meist erst nach dem 40. Lebensjahr.

Eine Behandlung von MS muss individuell auf die betroffene Person abgestimmt sein und setzt sich aus verschiedenen

URSACHENFORSCHUNG

Therapieformen zusammen. Die Schubbehandlung erfolgt mit

Die genaue Ursache von MS ist trotz intensiver Forschung nach wie

Kortison in der akuten Entzündungsphase. Ziel der Behand-

vor unbekannt. Diskutiert wird unter anderem ein Zusammenspiel

lung ist, die Entzündungsreaktion im Zentralnervensystem

von genetischer Veranlagung und Einfluss durch Umweltfaktoren.

abzumildern. Die Verlaufs- oder Langzeittherapie erfolgt mit

Solche Faktoren könnten zum Beispiel Infektionserreger, toxische

Medikamenten, welche das Immunsystem beeinflussen und

Stoffe, Vitamin-D Mangel oder auch geografische Besonderheiten

dadurch den Krankheitsverlauf mildern. Die Medikamente zur

sein. Bisher konnte kein einzelner Faktor als alleiniger Auslöser

Langzeittherapie werden in Form von Spritzen oder Kapseln

identifiziert werden. Im Zentrum der Schädigung liegt gemäss

verabreicht. Die Symptombehandlung richtet sich individuell

heutiger Erkenntnis ein Autoimmungeschehen, bei dem eigene

nach den aktuell vorliegenden Symptomen. Bei Bedarf werden

Abwehrzellen (Immunzellen) das körpereigene Nervengewebe

Fachpersonen anderer medizinischer Gebiete hinzugezogen.

angreifen und zerstören. Zum körpereigenen Nervengewebe

Auch Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie sind ein

zählen markscheidenbildende Zellen (Oligodendrozyten) sowie

wichtiger Teil der interdisziplinären Behandlung und sollten

die Nervenzellen und deren Fortsätze (Axone).

frühzeitig in das Behandlungskonzept integriert werden. Eine soziale Beratung sollte ebenfalls zu einem ganzheitlichen

SYMPTOME

Management der Erkrankung gehören. Die heute existierenden

Im Laufe einer MS-Erkrankung können verschiedene Gebiete

Therapieangebote können den Verlauf der Krankheit nur mil-

des zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark) vom

dern, bei einigen MS-Betroffenen wirken sie gar nicht.

Krankheitsprozess betroffen sein. Je nach betroffener Region können die Symptome sehr unterschiedlich sein und von Per-

MS IM ALLTAG

son zu Person, aber auch bei der selben Person je nach Dauer

Multiple Sklerose bedeutet nicht zwangsweise ein Leben im Roll-

und Schweregrad der Erkrankung variieren. Es können zudem

stuhl. Nahezu die Hälfte der MS-Patienten kann auf lange Sicht

vielfache Symptome und Behinderungen einzeln oder in Kom-

mit einem günstigen Verlauf ohne schwerwiegende Beeinträch-

bination auftreten. Die Störungen betreffen verschiedene Kör-

tigungen rechnen. Nur weniger als die Hälfte der Betroffenen

perfunktionen wie zum Beispiel Seh- und Gleichgewichtsstö-

benötigt im Verlauf der Krankheit einen Rollstuhl, und dies nicht

rungen, Lähmungen an Beinen, Armen und Händen, Schmerzen

permanent. Dennoch ist es nach wie vor so, dass es immer noch

sowie Blasen- und Darmstörungen. Viele MS-Betroffene leiden

viele Betroffene mit schweren Einschränkungen gibt.

zusätzlich unter grosser Müdigkeit, Sensibilitätsstörungen und Konzentrationsschwächen. Die MS verläuft unvorhersehbar

Das Leben mit MS fordert Betroffene wie Angehörige stark. Die

und sehr individuell. Eine Prognose bezüglich der Schwere des

Schweizerische MS-Gesellschaft ist Anlaufstelle für alle Fragen

Verlaufs oder der möglichen Beeinträchtigungen ist daher nur

rund um MS und bietet Betroffenen, Angehörigen und Interes-

unter grossem Vorbehalt möglich.

sierten kostenlos kompetente Auskunft und Beratung in sozialen, psychologischen, medizinischen und pflegerischen Fragen.

BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN

Nähere Informationen und praktische Hinweise zu Themen wie

Bislang gibt es keine ursächliche Therapie, die MS heilen kann.

Familie & Partnerschaft, Ernährung, Psyche, Freizeitgestaltung

Es gibt jedoch Medikamente, die das Immunsystem in Schach

und Berufsleben finden Sie unter www.multiplesklerose.ch.

6


PK 80-8274-9 www.multiplesklerose.ch


gesund & vital Bild: © Vital Ernährungsshop, Sursee

Natürlicher Muskelaufbau – effektiv trainieren, richtig ernähren

Mit einem individuell abgestimmten Training, der richtigen Ernährung und einer Portion Geduld kann es jeder von uns schaffen, einen durchtrainierten und muskulösen Körper zu bekommen – gänzlich ohne anabole Ergänzungsmittel.

W

elcher Mann hätte nicht gern einen knackigen Bizeps,

menschlichen Organismus. Da gut ausgebildete Muskeln die

einen Sixpack und eine definierte Brustmuskulatur?

Knochen und Gelenke stützen, begünstigen sie eine aufrechte

Frauen schwebt beim Thema Muskelaufbau eher eine

Haltung. Der Rücken wird gestärkt und stabilisiert, das Becken

schlanke und gestraffte Silhouette mit einzelnen definierten

wird dank straffer Bachmuskeln aufgerichtet. Rückenschmer-

Körperpartien vor. Leider sind Muskeln kein Zufallsprodukt. Von

zen und anderweitige Beschwerden im Bereich der Wirbelsäu-

nichts kommt eben auch nichts und so braucht es viel Ausdauer

le verabschieden sich bei entsprechendem Training meist re-

und Motivation, um auf dem richtigen Kurs zu bleiben, bis die

lativ schnell. Ausserdem reagiert nicht nur die Muskulatur auf

gewünschten Resultate erzielt sind. Experten zufolge hängt der

Trainingsreize, sondern auch das Herz-Kreislauf-System und

Erfolg beim Muskelaufbau zu etwa 70 Prozent von der richtigen

der Bewegungsapparat, sodass Sie bei einem ganzheitlichen

Ernährung ab, die restlichen 30 Prozent macht ein zielgerich-

Muskelaufbautraining von einer Kraftsteigerung des gesamten

tetes Training aus. Darüber hinaus ist die Regeneration ein

Körpers profitieren.

entscheidender Eckpfeiler von Muskelaufbau, denn nur in Ruhephasen können sich die zuvor belasteten Muskeln überhaupt

GRUNDSÄTZE DES MUSKELAUFBAUTRAININGS

entwickeln. Wem man bezüglich der prozentuellen Gewichtung

Muskelaufbau bedeutet eine Vergrösserung der Muskulatur,

nun auch Glauben schenken mag – ein ausgewogenes und ganz-

die durch erhöhte physische Widerstände oder ein gezieltes

heitliches Zusammenspiel aus diesen drei Faktoren bestimmt,

Krafttraining ausgelöst wird. Diesen erhöhten körperlichen

ob der angestrebte Muskelaufbau Früchte trägt.

Belastungen passt sich die Muskulatur an und wächst – oder besser gesagt, die bereits vorhandenen Muskelfasern verdicken.

WESHALB LOHNT SICH MUSKELTRAINING?

Während ein Anfänger bereits durch leichte Trainingsübungen

Durch regelmässiges und gezieltes Training kann zum einen

stärker als im Alltag gefordert ist und schnelle Erfolge beim

der Körperfettanteil auf Dauer reduziert werden. Zum anderen

Muskelaufbau verzeichnen kann, muss ein Sportler auf einem

lassen sich individuelle Schwachstellen beseitigen und die ge-

höheren Niveau das Training gezielter angehen und den Belas-

samte Muskulatur sowie der Körper können nach und nach bes-

tungsreiz stetig intensivieren. Muskelaufbautraining macht

ser proportioniert werden. Muskeln fungieren nämlich wie ein

jedoch nur Sinn, wenn die Übungen korrekt ausgeführt werden.

Kalorienbrennofen: Je mehr Muskelmasse, desto mehr Energie

Viele Anfänger begehen den Fehler, die Trainingseinheiten zu

verbrennen Sie selbst im Ruhezustand. Die mittels Nahrung zu-

schnell zu erhöhen, ohne auf die richtige Ausführung und Kör-

geführte Energie wird mit mehr Muskeln besser verwertet, was

perhaltung zu achten. Um das Verletzungsrisiko zu minimieren,

bedeutet, dass Sie bei gleichbleibender Energiezufuhr automa-

ist für Einsteiger deshalb eine Einführung durch einen Profi

tisch mehr Fett verbrennen. Vor allem aber hat eine straffe und

besonders zu empfehlen. In jeden Fall sollten zumindest die

ausgebildete Muskulatur viele positive Auswirkungen auf den

wichtigsten Grundsätze des Muskeltrainings beachtet werden:

8


gesund & vital \\\ Wärmen Sie sich vor jedem Workout auf. So sind die Muskeln vorbereitet und unnötige Verletzungen werden verhindert.

Steigerung von Kraft und Masse auf die nächste Trainingseinheit vorbereitet wird. Regeneration bedeutet allerdings nicht

\\\ Trainieren Sie erst die grossen Muskelgruppen wie Bauch,

nur eine Pause vom Training, sondern auch eine generelle

Rücken, Gesäss und Beine, bevor sie mit den kleineren wie

physische sowie psychische Erholung und ausreichend Schlaf.

Schultern und Arme fortfahren. \\\ Wenn mit leichten Gewichten und vielen Wiederholungen

An einzelnen trainingsfreien Tagen kann sichergestellt werden,

trainiert wird, profitiert die Kraftausdauer und die Muskeln

dass sich die verschiedenen Muskelgruppen kurzzeitig erholen.

werden kontinuierlich stärker. Wird mit hohen Gewichten

Damit jedoch auch die Erholung aller Muskelpartien gewährlei-

und weniger Wiederholungen trainiert, wirkt sich das auf

stet ist, wird empfohlen, alle paar Monate eine etwa einwöchige

den Muskelquerschnitt und Muskelwachstum aus.

Trainingspause einzuplanen. In dieser Zeit können sich nicht nur

\\\ Anfänger sollten das Trainieren nicht übertreiben! Beginnen Sie mit einem Ganzkörpertraining mit zwei Trainingseinheiten

die Muskeln erholen, auch der Sportler kann neue Energie und Motivation für das weitere Training schöpfen.

pro Woche. Trainingsintensität nicht zu schnell steigern. \\\ Trainieren Sie regelmässig, denn Muskeln, die nicht belastet

Die Regenerationszeit wird von vielen leider auf die leichte

werden, verkümmern wieder. Ein abwechslungsreiches

Schulter genommen. Vor allem Anfänger sollten die Muskeler-

Training stellt sicher, dass Sie nicht zu einseitig trainieren.

holung unbedingt einhalten, denn der Wunsch nach schnellem Muskelwachstum kann sehr schnell zum sogenannten Über-

Das Training zum Muskelaufbau lässt sich in die beiden Katego-

training führen. Zum Phänomen des Übertrainings kommt es,

rien Grundübungen und Isolationsübungen einteilen, auf die

wenn ein Muskel zu häufig und zu intensiv beansprucht wird

je nach Zielsetzung und Trainingsgrad der Schwerpunkt gesetzt

und nicht ausreichend Zeit erhält, um sich zu erholen. Trainiert

wird. Bei Grundübungen, auch Mehrgelenkübungen genannt,

man einen überbelasteten Muskel kurz darauf wieder, gibt man

werden gleichzeitig mehrere Muskelgruppen trainiert, z.B. bei

ihm keine Chance, überhaupt erst zu wachsen. So können beim

Klimmzügen, Kniebeugen oder Bankdrücken. Indem bei Grund-

Muskelaufbau keine Fortschritte erzielt werden und es kann

übungen zahlreiche Wachstumsreize ausgesendet werden, baut

sogar ein Rückgang der Muskulatur stattfinden.

der Körper eine ganzheitlich stabile Körpermuskulatur auf. Das Resultat ist ein solides Muskelgrundgerüst, das insbesondere

DER TRAININGSPLAN

Trainingsanfänger anstreben sollten. Isolationsübungen hinge-

Ein Trainingsplan ist insbesondere für Einsteiger ideal, um das

gen dienen dazu, einzelne Muskelgruppen gezielt zu trainieren,

Muskelaufbautraining individuell zu gestalten und entspre-

z.B. beim Bizepstraining mit Hanteln.

chend zu strukturieren. Ein guter Trainingsplan berücksichtigt neben der persönlichen Vorgeschichte samt möglicher früherer

DIE REGENERATIONSPHASE IST ENTSCHEIDEND

Verletzungen und der Leistungsfähigkeit auch das angestrebte

Das Training liefert den Reiz für die Wachstumszunahme des

Trainingsziel. Ein Trainingsplan sollte vorzugsweise nicht nur

Muskels, der tatsächliche Muskelaufbau findet aber in der Er-

Übungen für den Muskelaufbau oder die Fettverbrennung

holungsphase statt. Die beanspruchte Muskulatur hat dadurch

enthalten, sondern auch Trainingstage, Wiederholungen pro

die Möglichkeit, sich zu regenerieren bevor sie durch eine

Trainingseinheit und die Regenerationszeiten vorgeben. Es

w

Gewerbehaus Churzhaslen 3 8733 Eschenbach Tel. 055 286 40 33

Zumba Bodyforming fitdankbaby ® Hatha Yoga Pilates Massage

FASTEN ENTSCHLACKEN WELLNESS COLON-HYDRO-THERAPIE

Räumlichkeiten

D-54486 Mülheim / Mosel bei Bernkastel-Kues

www.fitgsund.ch

Fon + 49 (0)65 34 - 93 94 0 www.fasten.de Gratis Infos gleich anfordern!

9 CH_Anzeige_Fasten_2014.indd 1

14.11.13 10:46


empfiehlt sich, den Trainingsplan mit Hilfe einer professionellen

Auch Fette tragen zum Muskelaufbau bei und

Betreuung zu gestalten, um sicher zu stellen, dass das Training

sollten nicht alle grundsätzlich gescheut wer-

gesundheitlich unbedenklich und gleichzeitig effektiv ist.

den. Gesunde Fette wie sie in Nüssen, Oliven-,

Bild: © iStockphoto.com/Ina Peters

gesund & vital

Sonnenblumen- oder Rapsöl enthalten sind, RICHTIGE ERNÄHRUNG ALS FUNDAMENT VON MUSKELAUFBAU

haben eine Menge positiver Eigenschaften

Mindestens genauso wichtig wie regelmässiges Training ist eine

und

ausgewogene Ernährung. Vernachlässigt man den Ernährungs-

Stoffwechselprozessen beteiligt.

aspekt, fällt es dem Körper schwer, Muskelmasse aufzubauen

Omega-3-Fettsäuren

oder diese dauerhaft aufrechtzuerhalten. Führt man dem Kör-

nigen zum Beispiel die Regene-

per nicht genügend Kalorien zu, kann er beim Muskelaufbau

rationszeit und begünstigen den

nicht mithalten. Die aufzunehmende Kalorienmenge sollte sich

Abbau von Körperfett.

sind

an

verschiedenen beschleu-

deshalb nach Faktoren wie Gewicht, Verbrauch und Trainingsziel richten. Bei einer Ernährungsweise, die auf Muskelaufbau

Sehr wichtig ist es weiterhin, über

abzielt, sollten Eiweisse (Proteine) etwa 30 Prozent, Kohlenhy-

den Tag verteilt viel Wasser zu trin-

drate 50 Prozent und Fette 20 Prozent ausmachen. Die durch

ken. Dadurch können die Nährstoffe

die Nahrung aufgenommenen Eiweisse gehen in die Muskeln,

in

während Kohlenhydrate und Fette Energielieferanten sind.

werden und werden nicht einfach nur

die

Muskelzellen

transportiert

im Fettdepot eingelagert. Trinken Sie am Eiweisse sind essenziell für den Muskelaufbau, da sie für den

besten zwei oder drei Liter täglich. Kommt Sport hinzu, sollten

Aufbau von Körperzellen mitverantwortlich sind. Eine eiweiss-

Sie jedoch zusätzliche Flüssigkeit zu sich nehmen. Grundsätzlich

reiche Ernährung, die laut Experten eine Proteinaufnahme von

dürfen bei einer ausgewogenen Ernährung auch Ballaststoffe,

1.5 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht bedeutet, ist hierbei

Vitamine, Spurenelemente und Mineralien nicht fehlen. Essen

entscheidend. Lebensmittel wie Eier, Milchprodukte wie Quark

Sie also täglich verschiedenes Gemüse, Salate, Früchte, Nüsse,

und Hüttenkäse, Fisch, Fleisch, Hülsenfrüchte wie Bohnen oder

Vollkornkost und Milchprodukte und meiden Sie zuckerhaltige

Erdnüsse sind beispielsweise reich an Proteinen.

Speisen, Frittiertes, Fast Food und Süssgetränke. Natürlich sind Ausnahmen hin und wieder erlaubt. Wenn Sie sich bewusst

Kohlenhydrate spenden dem Körper schnelle Energie und

und ausgewogen ernähren, können Sie für den Muskelaufbau

spielen bei einer auf Muskelaufbau fokussierten Ernährung eine

getrost auf Eiweissshakes und Ergänzungsmittel verzichten.

zentrale Rolle. Da Kohlenhydrate aber das Speichern von Fett begünstigen, verzichten manche komplett darauf. Ein Fehler,

Es gibt keine Patentlösung, um schnellstmöglich Muskeln

denn Kohlenhydrate gehören nicht nur zur ausgewogenen

aufzubauen. Wie immer hängt der Fortschritt mit individuellen

Ernährung dazu, sie werden auch benötigt, um die Aufnahme

Faktoren und Trainingszielen zusammen. Und auch wenn das

von Proteinen in den Muskeln anzuregen. Besonders emp-

Resultat kein lupenreiner Sixpack sein sollte, war die Mühe nicht

fehlenswert sind Produkte wie Vollkornnudeln, brauner Reis,

umsonst: Sowohl gute Ernährung als auch Muskeltraining sind

Körnerbrot oder Obst.

nicht nur gut für die Optik, sondern auch gesund!

\\\ Julia Kliewer

Meine Gesundheit. Meine Apotheke. Bei uns punkten Sie bei jedem Einkauf. Für jedes eingelöste Rezept erhalten Sie 300 Superpunkte (für Verhütungsmittel gilt der Pillenpass).

Coop Vitality Apotheke, Allmeindstrasse 20, 8645 Jona Tel. 055 212 45 57 Informationen zu unseren Aktionen, Dienstleistungen und Standorten: www.coopvitality.ch

SPAR-BON

10%

10% Rabatt auf Naturheilmittel*

Einlösbar in Ihrer Coop Vitality Apotheke in Jona. Gültig bis 30.11.2014 *Burgerstein, Schüssler-Salze, Similasan, Spagyros, Ceres

Bon an der Kasse abgeben. Bon nur einmal einlösbar und nicht kumulierbar mit anderen Rabatten.

10 R163-14_SG_Jona_188x88.indd

1

PUNKTEN. SAMMELN. PROFITIEREN. www.supercard.ch

15.09.14 13:53


gesund & vital publireportage

Individuelles Training unter ganzheitlicher Betrachtung welche das Fundament einer gesunden Lebensweise ist. «Durch das Überangebot haben wir verlernt, was gut für uns ist. Mit einer individuell angepassten Ernährung kann man viel fitter sein, mehr Energie und Vitalität haben. Es geht nicht um Verbote, sondern darum, bewusster zu essen,» sagt Nancy La Rosa. Bei dem heutigen Zeitdruck und Stress sei es zudem zentral, loszulassen und Zeit für sich zu nehmen, sei es mittels Meditation, MasDas Zusammenspiel aus Naturheilkunde,

nerin hat sich Nancy La Rosa bewusst

sagen oder Atemtherapie. Das hilft nicht

Bewegung und Ernährung spielt in Nancy

verschiedene Praktiken angeeignet. Auf

nur dem Körper, sondern auch der Psyche.

La Rosas Gesundheitsphilosophie eine

diese Weise kann sie sich der Heraus-

entscheidende Rolle. Sie selbst hat frü-

forderung stellen, für ihre Klienten eine

her sehr viel Sport getrieben und weiss,

individuell passende Methode zu finden,

wie es ist, wenn der Fokus nur auf dem

um sie bestmöglich in ihrer Entwicklung

Training liegt. «Ernährung und Regene-

zu unterstützen. «Ich sehe mich als

ration werden häufig vernachlässigt. Für

ganzheitliche Begleiterin, ob es nun um

ein gesundes und effektives Training ist

Bewegung, Ernährung oder Entspan-

jedoch immer die Kombination wichtig»,

nung geht.» Das Training wird auf die

Feldbachstr. 80, 8634 Hombrechtikon

erklärt sie. Durch Ausbildungen zur

Person abgestimmt – unter Einbezug des

Telefon 078 604 26 10

Naturheilpraktikerin, Gesundheits- und

Alltags, Gesundheitszustandes und Trai-

info@nancy-larosa.ch

Ernährungscoach sowie Personal Trai-

ningsziels. Es sei jedoch die Ernährung,

www.nancy-larosa.ch

Umfassende Pflege in angenehmer Ambiance

Massage- und Fusspflegepraxis Klassische Körpermassagen Fuss-Reflexzonen-Massage (Krankenkassen anerkannt EMR)

Pédicure, French permanent behandle auch Problemfüsse Manicure Ich freue mich auf Ihre Anmeldung Vera Knobel, Bollwiesstrasse 30, 8645 Jona 055 212 38 39

www.fusspflege-knobel.ch

Bild: © iStockphoto.com/AlexAnnaButs

HIER KÖNNTE IHRE WERBUNG STEHEN! Gerne informieren wir Sie über die attraktiven Werbemöglichkeiten im STADTmagazin. Telefon 055 214 15 16 www.stadtmagazin-rj.ch info@stadtmagazin-rj.ch

LF Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Lothar FRANK Alte Jonastrasse 83 8640 Rapperswil Tel. 055 211 06 11 Fax 055 211 06 12 hallo@zahnarzt-drfrank.ch www.zahnarzt-drfrank.ch

11


gesund & vital publireportage zahnarztpraxistanner zahnarzt praxistanner xistanner zahnarztpraxis tanner zahnarzt-praxistanner zahnarztpraxistanne zahnarzt praxistanner zahnarztpraxis tanner zahnarztpraxistanner zahnarztpraxistanner zahnarzt praxistanner zahnarztpraxis tanner zahnarztpraxistanner

Z a h nhyg iene...

Zahnfleischprobleme? Gesundes Zahnfleisch – die Basis für gute Zähne

Für die Mundgesundheit sind nebst der Selbstzahnpflege regel-

Das Zahnfleisch kann eine Schwachstelle des Mundes werden.

mässige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt notwendig. So

Mehr als 80% der Bevölkerung zeigen Anzeichen einer Zahn-

können mögliche Veränderungen am Zahnfleisch oder an den

fleischentzündung (Gingivitis). Gingivitis, eine Entzündung des

Zähnen frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Zahnfleisches, meistens verursacht durch Bakterienbefall (Plaque). Wenn sie nicht behandelt wird, kann sie zu schwere Par-

Die regenerative Zahnfleischbehandlung ist ebenfalls ein wich-

odontose (Parodontitis) Formen führen, bei der das Zahnfleisch

tiger Behandlungsschwerpunkt unserer Zahnarztpraxis. Und wir

ernsthaft betroffen ist und bis zu Zahnverlust führen kann.

freuen uns Ihnen bei Rat und Tat helfen zu können.

Das Immunsystem und sehr häufig auch bestimmte Bakterien sind für die Entstehung einer Parodontitis verantwortlich. Es

Auch Neupatienten und Notfälle sind herzlich willkommen. (Mo - So 08.00 - 22.00 Uhr durchgehend erreichbar)

gibt mehrere Risikofaktoren, wie unter anderem schlechte oder falsche Mundhygiene, Zahnkaries, genetische Prädisposition, Tabakkonsum (Raucher haben verglichen mit Nichtrauchern ein 4- bis 6-fach erhöhtes Risiko, eine Parodontitis zu entwickeln) oder Systemkrankheiten (wie z.B. Diabetes mellitus) die ihre Entstehung und Weiterentwicklung beeinflussen können.

zahnarztpraxistanner dr. med. dent. thomas tanner

praxis für moderne zahmedizin Oberwiesstrasse 6 / 8645 Jona | Telefon 055 212 10 06 / 076 443 86 86 E-Mail: info@zahnarztdienst.ch | www.zahnarztdienst.ch

Einführungskurs Erwachsene jeweils Fr ab 7. Nov. 2014, 12-mal, 19.00-20.30 Uhr, Fr. 300.Aikido ist eine friedfertige Kampfkunst ohne Gewalt und geeignet für Frauen und Männer. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Kinderaikido Do 18.00-19.10 Uhr (11-16 Jahre) Fr 17.45-18.45 Uhr (7-11 Jahre) Einstieg jederzeit möglich

Die Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie Entdecke neue Talente in dir und erlerne die Arbeit mit und am Menschen. In unserem Ausbildungsinstitut findest du die passende Aus- oder Weiterbildung für dich. Du hast noch keine Erfahrung im manuellen Bereich? Mit der Klassischen Massage ebnest du dir deinen Einstieg in deine therapeutische Tätigkeit. Die Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie

12

Alle unsere Ausbildungen und Weiterbildungen findest du auf unserer Website.

Anmeldung / Infos: R. Meyer, Aikido-Lehrer, praktiziert seit 1980 Aikido 044 923 56 71, aikido.qigong@bluewin.ch, www.aikido-rapperswil-jona.ch Trainingsraum: Bildaustrasse 20, 8640 Rapperswil

Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

Gutschein

für eine kostenlose TCM-Diagnose

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist.

✃ Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73 055 210 36 56 www.bodyfeet.ch

Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 info@gongtcm.ch, www.gongtcm.ch


gesund & vital publireportage

Geschäftsübergabe ParaMediForm in Rapperswil per 1. Oktober 2014 Dieter Jörger übernimmt das ParaMediForm Institut in Rapperswil. Das PMF Institut in Rapperswil wechselt

der besten Namen in der ernährungsspe-

per 1. Oktober 2014 seinen Besitzer.

zifischen Gewichtsreduzierung. Seit 22

Dieter Jörger,

Dieter Jörger übernimmt das Institut für

Jahren ist nun ParaMediForm mit rund 50

dipl.Gesundheits-

Gesundheit und Gewichtsabnahme von

Instituten in der Schweiz mit seinem Er-

berater PMF

Jürg Ritter, welcher das Institut in den

nährungsprogramm sehr erfolgreich. Die

letzten Jahren erfolgreich führte. Das

eigenentwickelte

erfolgreiche Team: Tina Küng, Jana Dob-

welche auf der Basis des Stoffwechsels

berstein und Claudia Schneider bleiben

beruht, besteht aus drei Phasen: schlank

weiterhin dem PMF Rapperswil erhalten.

werden, schlank sein, schlank bleiben.

Dieter Jörger ist in Wald ZH geboren

Die

und war schon seit jungen Jahren stets

ist sehr hoch. Neun von zehn Kunden

Rapperswil zugewandt gewesen. Deshalb

erreichen ihr Wunschgewicht und, ganz

freut sich Dieter Jörger auf die Geschäfts-

wichtig, können das neue Gewicht auch

übernahme in Rapperswil. «Es war schon

langfristig halten! Dies alles hat mich

immer mein Ziel, wieder in meiner

dazu bewogen, das Institut in Rapperswil

ParaMediForm Rapperswil

Region zu arbeiten. Und dass ich nun

zu übernehmen». Dieter Jörger und das

Gesundundschlank AG

das ParaMediForm Institut in Rapperswil

ganze Team freuen sich, Sie weiterhin

Marktgasse 22, 8640 Rapperswil-Jona

übernehmen darf, freut mich besonders!

professionell und kompetent zu beraten.

Telefon 055 210 34 50

ParaMediForm hat in der Schweiz einen

www.gesundundschlank.ch

info@gesundundschlank.ch

Erfolgsrate

Ernährungsmethode,

von

ParaMediForm

Luftbett DormaAir Mit einer Luftbett-Matratze können Sie den Härtegrad jederzeit individuell einstellen. Ein Fehlkauf ist somit ausgeschlossen. Zudem gewähren wir Ihnen 30 Tage Rückgaberecht. Ihr Bettenfachgeschäft in Rüti ZH

Öffnungszeiten Montag – Freitag 8.00 – 12.00 / 13.30 – 17.00 Uhr Donnerstag Abendverkauf – 19.00 Uhr Samstag 9.00 – 12.00 Uhr

Embru-Werke AG Bettenfachgeschäft Rapperswilerstrasse 33 CH-8630 Rüti ZH

T +41 55 251 15 15 F +41 55 251 19 49 bfg@embru.ch www.embru.ch 13


gesund & vital publireportage

Psychiatrie-Zentrum Linthgebiet in neuen Räumen

v.l.: Herbert Lins, Bauherr; Karlheinz Pracher, Leiter Psychiatrie-Zentrum Linthgebiet; Peter Kohler, Bauherr

Mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten an der Zürcher-

KOMMUNIKATION UND AUSTAUSCH

strasse 1 macht das Psychiatrie-Zentrum einen weiteren Schritt

Die Zusammenarbeit der Mitarbeitenden aller Behandlungsbe-

in Richtung einer integrierten und modernen Psychiatrieversor-

reiche am Standort Uznach gestaltet sich künftig einfacher und

gung. Die Zusammenführung von Tagesklinik und Ambulatorium

effizienter und Stellvertretungen können noch besser geregelt

unter einem Dach bringt für Patienten und Mitarbeitende spür-

werden. Die Führungsarbeit und die interne Kommunikation

bare Verbesserungen. Durch die zentrale Lage unmittelbar beim

werden durch diese einfachen, direkten Wege ebenfalls po-

Bahnhof ist das Zentrum besser erreichbar und der Aufenthalt

sitiv beeinflusst. Darüber hinaus können den Mitarbeitenden

in den hellen Räumen, die alle rollstuhlgängig ausgebaut sind,

attraktive Arbeitsplätze in Räumen mit moderner Infrastruktur

gestaltet sich wesentlich angenehmer. Zudem können ausrei-

zur Verfügung gestellt werden. Dies schafft optimale Vorausset-

chend Parkplätze zur Verfügung gestellt werden oder befinden

zungen, um wirkungsvolle Arbeit mit den Patienten leisten zu

sich in unmittelbarer Nähe.

können.

ERWEITERUNG THERAPIEANGEBOTE

A b Montag, 27. Oktober 2014 empfängt das Psychiatrie-Zentrum

Die psychiatrische Grundversorgung umfasst Früherkennung

Linthgebiet seine Patienten an der Zürcherstrasse 1.

und Behandlung von Erkrankungen sowie gezielte Rehabilitation und Re-Integration der Betroffenen. Ergänzend werden spezialisierte

Angebote

geführt:

Burnout-Sprechstunde,

Psychosomatische Ambulanz und Memory Clinic. Mit dem grösseren Raumangebot ist nun auch eine Erweiterung des Therapieangebotes möglich: Neu werden ambulante Gruppenangebote im Bereich Ergo- und Kunsttherapie angeboten.

Psychiatrie-Zentrum Linthgebiet

Geplant ist weiter eine Bewegungs- und Entspannungsgruppe.

Zürcherstrasse 1

Dabei kommen die bewährten konzeptionellen Grundlagen des

8730 Uznach

Stützpunktes Rapperswil zum Tragen, dessen Gruppenangebote

Telefon 058 228 66 11

beinahe unverändert erhalten bleiben.

www.psych.ch

14


special SNBF

Natural Bodybuilding Swiss Championships

Die 17. SNBF Bodybuilding und Fitness Schweizermeisterschaft sorgt am 25. Oktober 2014 für ein sportliches Highlight der besonderen Art.

S

NBF steht für «Swiss Natural Bodybuilding and Fitness

GEWÄHRLEISTUNG DER FAIRNESS IM WETTKAMPFSPORT

Federation» und ist ein Schweizer Verband, der es sich

Genau aus diesem Grund wurde im Jahr 1997 die Swiss Natural

zum Ziel gemacht hat, das Image des Fitness- und Body-

Bodybuilding and Fitness Federation gegründet. Die SNBF

buildingsports zu verbessern und den Natural-Athleten/innen

führt jährlich eine Schweizermeisterschaft in den Klassen Fit-

eine Möglichkeit zu bieten, sich mit ihresgleichen zu messen

ness und Bodybuilding durch. Daran teilnehmen dürfen nur

– und zwar frei von Doping. «Wir alle freuen uns, wenn unser

Athlet/innen, die nachweislich seit mindestens sieben Jahren

Lieblingssportler oder unsere Lieblingsmannschaft siegt. Die

keine verbotenen Substanzen zu sich genommen haben.

Wehrmutstropfen beim Sport sind jedoch die immer häufiger

Hierbei hält sich der Verband an die offizielle Dopingliste des

werdenden Dopingskandale. Kaum eine Sportart ist davor gefeit,

SOV (Schweizerischer Olympischer Verband) und verbietet

dass die Leistungen ihrer Spitzenathleten/innen in Frage gestellt

zusätzlich weitere Substanzen, die als problematisch erachtet

werden müssen», sagt SNBF-Präsident François Gay. «Besonders

werden. Um den drogenfreien Status zu gewährleisten, muss

der Fitness- und Bodybuildingsport wird sehr häufig mit Medika-

sich jeder Athlet einer polygraphischen Untersuchung unter-

mentenmissbrauch assoziiert.»

ziehen. Ausserdem werden die drei Erstplatzierten einer Klasse

Grosser Online-Shop für Bodybuilding-, Sport- und Fitnesszubehör

www.walklikeapro.ch · www.schiek.ch · www.houseofpain-usa.ch 15


special SNBF

Line-up der Profis

direkt nach dem Finale zum Urintest nach Standards des IOC

und «Einzelvergleiche» zusammen. Hierbei werden unter

(International Olympic Committee) aufgeboten. Im Falle eines

anderem die Proportionen und das Gesamtbild, die Körper-

positiven Testbefundes ist der/die Athlet/in für sieben Jahre

bräunung, Muskelverteilung und Muskeldefinition bewertet.

gesperrt, im Wiederholungsfall sogar lebenslänglich.

Im Anschluss an die Vorwahl folgt das Finale. Das Finale setzt sich aus insgesamt sechs Runden zusammen: 1) Freies Posing,

17. NATURAL BODYBUILDING SWISS CHAMPIONSHIPS

2) Wertungsrunde der Finalteilnehmer, 3) Posedown, 4) Sieger-

Neu werden die Wettkämpfe in diesem Jahr in der Aegerihalle in

ehrung, 5) WM-Qualifikation und 6) Ermittlung Gesamtsieger.

Unterägeri ausgetragen. Die Vorwahlen und die Wettkämpfe mit

Beim Freien Posing zeigen die durch die Jury vorab ermittelten

spannenden Vergleichskämpfen finden am Samstag, 25. Oktober

Finalteilnehmer einzeln ihre Posingkür. Hier werden Choreo-

2014 von 11-16 Uhr statt. Die Finals gehen um 18 Uhr los. Es winkt

graphie, Musikwahl und Präsentation inklusive Ausstrahlung

ein Gesamtpreisgeld von 7000 US-Dollar. Professionelle Athleten

und Enthusiasmus beurteilt. Im Anschluss an das freie Posing

nehmen am WNBF Multipower Pro Cup teil, während sich Schwei-

betreten alle Finalteilnehmer einer Klasse gemeinsam die

zer und internationale Amateure bei der Schweizermeisterschaft

Bühne, wo die Jury die Pflichtposen verlangt und zusätzliche

SNBF 2014 beweisen können. Folgende Kategorien stehen den

Einzelvergleiche aufrufen kann. Beim nachfolgenden Posedown

Teilnehmenden weiterhin zur Auswahl: Männer: -65 kg / -70 kg /

posen die Athleten/innen einer Klasse etwa eine Minute lang

-80 kg / +80 kg, Junioren bis zum 21. Geburtstag, Masters over

bei eingespielter Musik. Anschliessend findet die Siegerehrung

40, Mr. Fitness, Miss Fitness und Best Body Swimsuit.

statt. Die Ermittlung der WM-Teilnehmer und des Gesamtsiegers erfolgt durch ein Stechen aller Klassensieger sowie aller Zweit-

DER ABLAUF

platzierten. Mit der Übergabe der Trophy an den Gesamtsieger

Der Wettkampf besteht aus Vorwahlen, dem Finale, dem Ge-

endet der spannende Wettbewerbstag.

samtsieg und der WM-Qualifikation. Die Vorwahlen setzen sich

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.snbf.ch

aus den drei Wertungsrunden «Symmetrie», «Muskulösität»

\\\ Sämtliche Bilder: Dani Wolfinger (www.fotoworld.ch)

FITNESS - DIAT - NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL

DIE PRODUKTE DER SNBF ATHLETEN GIBT ES AB SOFORT IM BEASTMODE SHOP IN ALTENDORF SZ, ODER AUCH ONLINE ZU KAUFEN!

WWW.BEASTMODE.CH

MYPROTEIN PRODUKTE ZUM BESTEN PREIS BEI HÖCHSTER QUALITÄT, ERNÄHRUNGSPLÄNE UND AUCH TRAININGSPLÄNE 16


special SNBF

17. NATURAL BODYBUILDING SWISS CHAMPIONSHIPS 25. OKTOBER 2014 ab 11 Uhr Vorwahlen | 18 Uhr Finale Austragungsort: Aegerihalle, Alte Landstrasse 113, 6314 Unterägeri

Ihr Spezialist für Sports & Nutrition Produkte können auch Online bestellt werden. Neben dem Shop findet man hier auch ein erstklassiges Fitnesscenter.

Der Vital Ernährungsshop in Sursee und der dazugehörige Online-Shop halten für Athleten ein breites Sortiment der qualitativ hochwertigen PROGRESS Produkte bereit. Inhaber Patrick Zemp und Jessica Benz be-

sitzen langjährige Erfahrung der praktischen Anwendung und können ihren Kunden eine kompetente und objektive Beratung in Bezug auf Sport- und Ergänzungsnahrung, Vitamine und Mineralien bieten. Sämtliche

Moosgasse 20, 6210 Sursee Telefon 041 920 25 22 shop@vital-ernaehrung.ch Online-Shop: www.vital-ernaehrung.ch www.facebook.com/progress.vital

PROGRESS 100% WPI Das Progress WPI ist zu 100% aus reinem Molkenprotein Isolat. Diese schnellverfügbare und leichtverdauliche Protein-Quelle steigert die Bildungseffizienz von Muskelproteinen. Kann während dem Aufbau und in der Diät optimal eingesetzt werden und deckt den erhöhten Proteinbedarf im Sport, ohne zusätzliche Aufnahme von Fett und Purin. Geeignet für Personen mit Laktoseintoleranz oder Diabetes.

PROGRESS CREA ETHYL Bei der Einnahme dieses Produkts kommt es zu keiner erhöhten Wasserspeicherung. Progress CREA ETHYL kann sogar in der Diätphase bis zum Schluss eingesetzt werden und verleiht dem Muskel den optimalen Pump und eine erstaunliche Härte.

PROGRESS BAR Mit 40% Protein und gleichzeitig niedrigem Fett- und Kohlenhydratgehalt sind die Progress Riegel ideale Begleiter für Figurbewusste und Sportler.

17


Bild: © aboutpixel.com/Sebastian Engel

haus & garten

leicht gemacht Ein Umzug ist meist ein Schritt in ein neues Leben. Zügeln bedeutet aber auch viel Arbeit, Stress und blanke Nerven. Gerade deshalb will ein Umzug gut geplant sein. Mit einer frühzeitigen Vorbereitung und einer durchdachten Organisation schonen Sie nicht nur Ihre Nerven, sondern auch den Geldbeutel.

Z

ügeln bedeutet viel Arbeit: bestehenden Mietvertrag

den. Hier als Einstieg ein kurzer Überblick über die wichtigsten

kündigen, Umzugsunternehmen organisieren, Sachen

Vorbereitungsschritte beim Zügeln.

ausmisten, Umzugskartons packen, Telefonanschluss um-

melden, Nachsendeantrag stellen und und und... Da verliert man

TERMINE REGELN UND ALTLASTEN LOSWERDEN

schnell den Überblick. Bei einem bevorstehenden Umzug ist es

Das gesamte Hab und Gut packen, schleppen, einladen, aus-

daher entscheidend, dass Sie früh genug mit der Planung und

laden, aufbauen – das alles kostet Kraft. Kümmert man sich

den Vorbereitungen beginnen. Ausserordentlich hilfreich sind

eigenständig ums Zügeln und überredet Freude und Verwandte

Checklisten, die Sie bei Umzugsfirmen oder auch im Internet fin-

zum Helfen, heisst das langfristig: Jedem der «freiwilligen

Tauschen statt entsorgen !

.– Fr. 120schEintau tt Raba

Bringen Sie uns Ihren alten Bürostuhl und wir vergüten Ihnen Fr.120.– (inkl. Gratisentsorgung) beim Kauf eines neuen Stuhls. Angebot gültig vom 1.8. bis 31.10.2014.

Paul Morger AG | Rückencenter | Rapperswilerstr. 59 | 8630 Rüti ZH T 055 251 20 20 | F 055 251 20 25 | info@morger.ch | www.morger.ch

18


Bild: © Jupiterimages/gettyimages

haus & garten dung finden. Vergessen Sie bei der Entrümpelungsaktion auch Estrich, Keller und Garage nicht. Altlasten können anschliessend zum Beispiel bei der Entsorgungsstelle oder beim Brockenhaus abgegeben werden. Versteigerungs-Internetplattformen wie Ricardo oder Ebay können unter Umständen sogar noch etwas Geld in die Kasse spülen. PACKEN – DIE RICHTIGE TECHNIK MACHT´S Das Einpacken dauert in der Regel länger, als man denkt. Pro Zimmer sollten Sie mit einem halben bis ganzen Tag rechnen. Planen Sie also ausreichend Zeit ein und besorgen Sie genügend Packmaterial wie Umzugskartons, Luftpolsterfolie, Schutzbezüge für Möbel, Bilderecken usw. Zur Orientierung: Für eine Dreizimmerwohnung braucht man rund 40 Kisten. Achten Sie darauf, dass die Kartons nicht zu schwer werden. Grosse und schwere Gegenstände immer unten in eine Kiste packen. Fragile Komponenten gut polstern und für den Transport entsprechend kennzeichnen. Gleichartige Sachen möglichst zusammen einpacken. Alle Umzugskisten sollten ausserdem mit dem genauen Inhalt und dem entsprechenden Raum, in dem die Sachen später deponiert werden sollen, beschriftet werden. Das spart beim Auspacken eine Menge Zeit und schont die Nerven. Ist alles verpackt, heisst es erstmal durchatmen. Am Umzugs tag nehmen Ihnen die Zügelprofis die meiste Arbeit ab – und zum Auspacken haben Sie dann alle Zeit der Welt.

\\\ Julia Kliewer

Helfer» muss man auch irgendwann unter die Arme greifen. Viel unkomplizierter ist es hingegen, Profis ran zu lassen, die Ihnen alle Sorgen des Wohnungswechsels abnehmen. Wenn Sie sich aber dafür entscheiden, den Umzug nicht in Eigenregie

Ob nah oder fern …

durchzuführen, sollten Sie sich rechtzeitig um eine Zügelfirma kümmern. Es lohnt sich, vorab verschiedene Offerten einzuholen, denn das günstigste Angebot ist nicht automatisch das Beste – ausschlaggebend ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Ist der Termin festgelegt und die Zügelprofis engagiert, sollten Sie die Wochen vor dem Umzug dazu nutzen, um Ihren Hausrat grundlegend zu entrümpeln. Ein grosses Plus: Was Sie aussortieren, braucht nicht gezügelt werden. Und was man mehrere Jahre nicht benutzt hat, wird auch zukünftig nicht viel Verwen-

MALERGESCHÄFT MARCEL RÜEGG E I D G .

D I P L .

… macht’s immer gern. Wir sind der richtige Partner für Transporte aller Art.

M A L E R M E I S T E R

S TA M P F S T R A S S E 7 7

8645 JONA

TEL. 055 212 42 28 NATEL 079 691 43 81 FAX 055 212 98 44 I N F O @ M A L E R R U E E G G . C H W W W. M A L E R R U E E G G . C H

Umzüge, Waren- und Möbeltransporte Eichhöhe 6 · CH-8634 Hombrechtikon Tel. 055 244 22 65 · www.kummer-transporte.ch 19


Bild: © movitec Wintergärten, Wädenswil, movitec.ch

haus & garten

Sommerfeeling im Wintergarten Gerade an kalten Herbsttagen sehnt man sich nach Wärme, Sonne und Wohlbefinden. Mit dem Anbau eines hochwertigen Wintergartens investieren Sie in Lebensqualität, von der Sie noch lange Zeit profitieren.

W

enn die Kraft der Sonnenstrahlen im Herbst langsam

fungiert als private Wohlfühloase und sorgt das ganze Jahr über

nachlässt, sich die Wintertage von ihrer trüben Seite

für Urlaubsgefühle in den eigenen vier Wänden.

zeigen oder der Sommer einmal schwächelt, möchte

man sich am liebsten in den letzten Urlaub zurückversetzen.

DER NATUR GANZ NAH SEIN

Die einfachere Lösung hierfür bietet ein Wintergarten, denn der

Dank seiner Glasfassaden nimmt ein Wintergarten tagsüber die Wärme der Sonne auf und sorgt in jeder Jahreszeit bis in die späten Abendstunden für ein Wohlfühlklima. Was einen Win-

HUSI UND SIMONIS GMBH HEIZÖL AB LAGER STETS ZU GÜNSTIGEN PREISEN BRENN- UND TREIBSTOFFE TRANSPORTE ALLER ART Husi und Simonis GmbH 8640 Rapperswil, 8836 Bennau Tel. 055 210 65 39, E-Mail: heizoel@gmx.ch

20

tergarten darüber hinaus so besonders macht, ist das Erlebnis des naturnahen Wohnens, welches dieser bietet. Dank grosser Glasfassaden und schlanker Konstruktionsprofile gibt der Wintergarten den Blick auf die umliegende Natur frei und schützt gleichzeitig vor unangenehmen Elementen wie Wind und Regen. Ob es draussen stürmt oder schneit, das «grüne Wohnzimmer» bietet der ganzen Familie einen behaglichen Platz zum Relaxen, Spielen und einfach Beisammensein. Der Einsatz von Pflanzen und Lichtakzenten trägt zusätzlich zum Wohlfühlklima bei.


IST ENTSCHEIDEND Damit jedoch die richtige WohlfühlAtmosphäre aufkommt, darf man im Vorfeld einen wesentlichen Punkt nicht vernachlässigen: die Bauplanung. Mit dieser Aufgabe sollten Sie am besten einen ausgewiesenen Fachmann beauftragen. Dieser kann Ihnen Erfahrungswerte und Referenzobjekte aus vorangegangenen Projekten vorweisen und Sie bei Ideen und

Wünschen

fachkundig

Bild: © movitec Wintergärten, Wädenswil, movitec.ch

EINE DURCHDACHTE PLANUNG

Bild: © movitec Wintergärten, Wädenswil, movitec.ch

haus & garten

beraten.

Auch wichtige Anforderungen in Bezug auf Schall- und Sonnenschutz sowie Einbruchhemmung behält er stets im Blick. Ein Wintergarten ist nämlich nur dann eine sinnvolle Ergänzung, wenn die Sonnenenergie optimal genutzt wird und der Gesamtenergie-

Baubehörde, zum anderen muss man einen vorgeschriebenen

verbrauch des Hauses durch den zusätzlichen Raum nicht an-

Abstand von vier Metern zum Nachbarhaus einhalten. Im nächs-

steigt. Werden Faktoren wie Ausrichtung, Material, Beschattung,

ten Schritt sollte das Augenmerk auf eine optimale Ausrichtung

Belüftung und Beheizung aufeinander abgestimmt, kann der

des Wintergartens gelegt werden. Hierbei spielen das beste-

Wintergarten eine richtige Energiequelle darstellen.

hende Gebäude sowie die Orientierung an den Himmelsrichtungen eine entscheidende Rolle. Auch die Wahl des passenden

IN WENIGEN SCHRITTEN ZUM WUNSCH-WINTERGARTEN

Baumaterials muss gut durchdacht sein. Das Tragwerk sollte

Gleich zu Beginn Ihrer Planung sollten Sie die Bauvorschriften

aus Materialien bestehen, die robust, wetterbeständig und

beachten: Zum einen benötigt man eine Genehmigung von der

pflegeleicht sind. Aufgrund seiner Leichtigkeit, dem geringen

DIE SONNENSEITE DES WOHNENS

Hier geht‘s zu Ihrem Wintergarten.

www.movitec.ch

8820 Wädenswil

Tel.: 044 782 00 80 21


Bild: © movitec Wintergärten, Wädenswil, movitec.ch

haus & garten

Pflegeaufwand und der langen Lebensdauer wird Aluminium

das transparente Wohlfühlzimmer sind vorab ebenso einzupla-

für Wintergärten am häufigsten verwendet. Wer kostengünstig

nen wie eine geeignete und richtig platzierte Beheizung. Immer

bauen will, ist mit Kunststoff gut beraten. Legen Sie hingegen

häufiger werden für Wintergärten multifunktionale Gläser ein-

mehr Wert auf eine warme Ausstrahlung, dann bietet sich Holz

gesetzt. Beliebt ist vor allem Sonnenschutzglas, das durch seine

als Baumaterial an. Wenn Sie sich aussen für dunkle Farben

Beschattungsfunktion Temperatursenkungen bis zu 75 Prozent

entscheiden, sollten Sie den Innenbereich des Wintergartens

erzielt. Im Trend liegen auch selbstreinigende Gläser, die mit

hell gestalten, damit das Gesamtergebnis nicht zu dunkel wirkt.

einer photokatalytischen Beschichtung versehen sind. Dadurch kann sich Schmutz weniger leicht an der Glasoberfl äche fest-

DER GLÄSERNE LOGENPLATZ FÜR DIE GANZE FAMILIE

setzen und wird bei Regen von dem abfliessenden Wasser zum

Die Wahl des Glases ist beim Wintergarten ein ausschlagge-

grössten Teil weggespült. Besonders für schwer erreichbare,

bender Faktor, der wohl durchdacht sein sollte. Wohnraum-Qua-

hochgelegene Bereiche ist diese Glasvariante zu empfehlen. So

lität erlangt ein Wintergarten in erster Linie durch eine solide

entfällt die Hauptsäuberungsarbeit und Sie haben mehr Zeit,

Wärmedämmung, die etwa durch die Verwendung gut isolierter

sich schöneren Dingen zu widmen.

Profile und Wärmeschutzglas mit Gasfüllung erreicht wird. Bereits im Vorfeld muss weiterhin an eine ausreichende Belüftung

GLASFALTWÄNDE BIETEN NOCH MEHR FREIHEIT

und Beschattung für den Sommer gedacht werden, damit sich

Glasfaltwand-Verglasungssysteme ermöglichen grosszügige

keine Hitze staut. Entsprechende Zu- und Abluft-Öffnungen für

Öffnungsmöglichkeiten im Wohnbereich, für Balkonvergla-

Zisag Holzbau GmbH Eschenbach Tel. 055 286 40 20 www.zisag-holzbau.ch 22


Bild: © movitec Wintergärten, Wädenswil, movitec.ch

Bild: © movitec Wintergärten

haus & garten begeistern durch höchsten Bedienungskomfort, stolperfreien Zugang und bieten Sicherheit gegen ungebetene Gäste. Ein riesiger Vorteil von Glasfalt-Systemen ist, dass sie schnell montiert sind und sich auf kleinstem Raum zusammenschieben lassen. DER INNENAUSSTATTUNG SIND FAST KEINE GRENZEN GESETZT Die Inneneinrichtung des Wintergartens stellt nach der Fertigstellung sicherlich den wichtigsten Punkt dar. Welche StilrichBild: © movitec Wintergärten

tung soll vorherrschen, welchen Charakter soll der zusätzliche Wohnraum bekommen? Die Auswahl der passenden Möbel und Pfl anzen bildet auf jeden Fall die Basis für ein entspanntes Wohlfühlklima. Ein besonderes Highlight bietet die Anbringung kleiner LED-Spots an den Dachbalken. Bei Anbruch der Dunkelheit erstrahlt der Wintergarten dann wie ein Sternenhimmel. Die Anschaffung des zusätzlichen Wohlfühlzimmers mit Ausblick erhöht mit der richtigen Ausstattung nicht nur die Energieersparnis und die Lebensqualität, sondern dient ebenso

sungen und natürlich für Wintergärten. Glasfaltschiebewände

der Wertsteigerung des Eigenheims. Damit sie mit Ihrer Wohn-

verwandeln Ihren Wohnraum oder Wintergarten in einen

raumerweiterung aber auch langfristig zufrieden sind, tun Sie

offenen Gartensitzplatz. Die Faltelemente sind dabei dicht,

gut daran, auf ein Qualitätsprodukt zu setzen.

Konzept Bau Bepflanzung Pflege

Für Sie mit Energie 055 220 6 220

\\\ Julia Kliewer

Das Beste für Ihren Garten Garten Holenstein AG, 8645 Rapperswil-Jona Tel. 055 224 24 70, www.gartenholenstein.ch

www.winter-gruppe.ch

Monats Hit im September Felizia Garnitur 160/210 + Kissen zu sensationellen CHF 289.- statt CHF 478.-

Besuchen Sie uns im:

Tösstalstrasse 14, 8488 Turbenthal Öffnungszeiten: Mo - Fr 09.00 - 12.00 und 13.30 - 18.00 Uhr Sa 09.00 - 16.00 Uhr Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

23


haus & garten publireportage

Möbel Märki:

«Neue Schlafkultur mit Natur» Die Wichtigkeit des Schlafens für die persönliche Gesundheit hat die Gesellschaft neu entdeckt. Die Rückenmatratze «Festival» mit dem integrierten Daunen-Topper vereint Hightech mit genialer Natürlichkeit. Möbel Märki lädt ein zum vollkommenen Schlaf.

Pionierhaft haben Möbel Märki und riposa Swiss Sleep seit Jahren den guten und gesunden Schlaf als natürliche Energiequelle lanciert. Die wissenschaftlich erforschten Rückenmatratzen von riposa stärken mit ihrer Liege- und Stützqualität den Rücken und betten Wirbelsäule und Nacken im Schlaf entlastend und regenerierend. Zum Auftakt des 13. Schweizer Matratzen-Festivals entdeckte das Möbel-Märki-Team das natürliche Schlaferlebnis in den neuen riposa-Schlafcontainern. Für den Schlaf ist nur Business-Class gut genug «Über 2500 Stunden im Jahr verbringen wir im Bett und erholen uns mit dem gesunden Schlaf für neue Taten. Nirgendwo ist ‹Business-Class› wichtiger als zu Hause beim Schlafen», betonte Roger Märki an der Eröffnung des 13. Matrat-

Zwei Schlafpioniere sorgen für neue Schweizer Schlafkultur: Roger Märki von Möbel Märki (r.) und Walter Schnellmann von riposa vor den neuen riposa-Schlafcontainern, in denen auf einmalige und sinnliche Weise das natürliche Schlaf- und Liegegefühl erfahren werden kann.

zen-Festivals. «Gönnen wir uns nicht nur mehr Platz fürs Schlafen, sondern auch das optimale Wechselspiel der natürlichen Materialien», unterstrich Walter Schnellmann von riposa Swiss Sleep den hohen Anspruch. Festival-Matratze mit Klima-Regulierung Vier Festival-Rückenmatratzen stehen im Mittelpunkt des 13. Schweizer Matratzen-Festivals. Die Matratzen-Neuheit «Festival Natur» mit Hightech-Kern

13. Schweizer Matratzen-Festival bei Möbel Märki ganz im Zeichen der Natur

bietet mit dem integrierten Daunen-Topper eine einzigartige Liegefläche aus reinen Gänsedaunen in Kassettensteppung. Das Naturprodukt sorgt für das ideale Schlafklima und den natürlichen Feuchtigkeitstransfer. Der integrierte, kuschelige Topper sorgt für das softe Liegegefühl und ist mit Reissverschluss abnehmbar und kann gewaschen werden. ❚

Am 13. Schweizer MatratzenFestival wird die 13 zur Glückszahl für den erholsamen Schlaf. Die Rückenmatratzen aus reinen, natürlichen Materialien, kombiniert mit neu entwickelten Flex-Rahmen, ergeben zusammen Betten-Systeme, die sich optimal und individuell auf jeden Körper abstimmen lassen – für eine ausgezeichnete Körperlage. Überzeugen Sie sich selber beim Probeliegen.

MAT FES

NEU

Festival Natur mit abnehmbarem Daunen-Topper

Jona, im Jonacenter, St.Gallerstrasse 120 Pfäffikon SZ, Schützenstrasse 2, beim Seedamm-Center Volketswil, beim Volkiland www.moebelmaerki.ch

24

Probeliegen bringt es auf den Punkt

Hunzenschw

riposa AG Bahnhofstrasse 33 CH-8865 Bilten Tel. 055 619 30 00 info@riposa.ch www.riposa.ch


haus & garten publireportage

Warum schwören immer mehr Schweizer und Schweizerinnen auf das Wasserbett?

Im Wasserbett wird Ihr Rücken entzücken! Gemäss einer Untersuchung des Bundesamtes für Industrie, Gewerbe und Arbeit BIGA, leiden rund 40% der Bevölkerung unter Rückenbeschwerden. Ein Wasserbett könnte vielfach Abhilfe schaffen. AQUA DYNAMIC ist seit über 30 Jahren innovativer Markt-Leader der Schweiz. Da die Ansprüche an ein gutes Bett immer höher werden, entscheiden sich Herr und Frau Schweizer in den letzten Jahren immer öfter für ein Wasserbett. Es ist der Wunsch endlich wieder einmal ohne Rückenschmerzen aufzustehen und sich nicht "wie gerädert" zu fühlen.

Wasserbett mit neuem Bett-Modell "SwissBox"

Das moderne Wasserbett bietet 100%ige Körperanpassung und stützt ideal ohne Druckstellen zu erzeugen. Die neuen ultraruhigen Royal-Innenmatratzen mit Lordosenstütze sind ebenfalls absolut bewegungslos. Das Wasserbett ist gewärmt und ungewärmt erhältlich. Es kann in jede Art Bettstelle eingesetzt werden, hier dargestellt mit dem neuen Betten-Modell "SwissBox". Probeliegen und 30 Tage Umtauschrecht gibt es beim lokalen autorisierten Fachgeschäft Wasserbett- & Schlafcenter an der oberen Bahnhofstrasse 58 in Rapperswil. Mehr Infos > Wasserbett.ch Individuell im Härtegrad verstellbar. Von Luft getragen - auf Wolken gebettet.

airbed 2000 - 3-ZonenLuftbett mit Komfort Airbed 2000 ist das Schweizer Qualitäts-Luftbett mit den 3 Luftzonen. Komfortabel mit Fernbedienung und digitaler Druckanzeige lässt sich "airbed 2000" innert Sekunden an die individuellen Liegebedürfnisse anpassen. Das Luftbett wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus, stützt die Wirbelsäule, entlastet die Rückenmuskulatur.

tC

MATRATZEN FESTIVAL

airbed 2000, 3-Zonen-Luftbett, einfach zu bedienen mit digitaler Fernbedienung

s t 50.– ge ebo HF 1'4

Dieses moderne Deluxe-Luftbett ist pro Person mit 3 getrennten Liege-Zonen ausgerüstet. Die Zonen können für beide Bettseiten unterschiedlich von superweich bis extrahart gefüllt M a tr atze Jubil Einm ä F e aam besten werden, so wie man es im Moment braucht soder tiva umals nur l Ju s-A li bil ng é s werden empfindet. Die Mittelzone kann980.– anders gefüllt als ta t Kopf- und Fusszone, ideal für Bauch- und SeitenlagenschläJETZT fer. FESTIVAL PREISE! moebelmaerki.ch

Innert Sekunden wird die Schlafoberfläche mit der digitalen Fernbedienung so modelliert, dass Lage und Winkel des Rückens und der Wirbelsäule optimal verlaufen.

Hunzenschwil I Rheinfelden I Dietikon

Lieblings-Einstellungen können einfach abgespeichert und jederzeit wieder automatisch erstellt werden. Probeliegen mit Beratung erhält man im Wasserbett- & Schlafcenter an der oberen Bahnhofstrasse 58 in Rapperswil. Mehr Infos > Luftbett.ch 25


Haben Sie schon die Winterreifen montiert?

Bild: © RainerSturm/pixelio.de

on the road

Reifen sind die einzige Verbindung zur Fahrbahn und spielen eine entscheidende Rolle, wenn es um Ihre und um die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer geht. In den kalten Monaten fahren Sie nur sicher mit gut haftenden Winterreifen.

V

on O bis O – von Oktober bis Ostern, besagt eine alte Faust-

ausgelegt ist. Bei unter 7 °C fangen die Moleküle an zu verhärten

regel, sollte mit Winterreifen gefahren werden. Herrscht

und die Fahreigenschaften werden beeinträchtigt. Der grosse

mildes Herbst- oder Winterwetter, sind viele Autofahrer

Anteil an Naturkautschuk in Winterreifen verhindert genau das.

dazu geneigt, mit dem Wechsel der Winterreifen zu warten

Deshalb haben Winterpneus einen höheren Gripfaktor, der eine

oder ganz darauf zu verzichten. Das kann fatale Folgen haben,

bessere Haftung auf der Fahrbahnoberfläche ermöglicht.

demonstrieren doch Testergebnisse deutlich, dass vor allem das Bremsverhalten negativ beeinflusst wird. Ein Fahrzeug kommt mit

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist, dass Autos mit Allradantrieb

Sommerreifen im Schnee erst nach einem fast drei Mal längeren

nicht auf Winterreifen angewiesen wären. Die Traktion für den

Bremsweg zum Stehen als mit Winterreifen. Wer jedoch glaubt,

Vortrieb mag zwar vielleicht noch genügen, doch wenn mit

Sommerreifen würden ausreichen, nur weil er nicht bei Schnee

Sommerpneus auf glatter Fahrbahn gebremst oder gelenkt wer-

und Eis unterwegs ist, sollte bedenken, dass allein schon die

den muss, dann ist selbst die ausgeklügelste Antriebstechnik

Gummimischung von Sommerreifen nicht für kalte Temperaturen

überfordert. Spezialisten für die kalte Jahreszeit sind eindeutig Winterreifen – vorausgesetzt die Profiltiefe beträgt noch mindestens 4 mm und die Pneus sind nicht älter als 6 Jahre.

Ihr Nutzfa

REIFENWECHSEL LEICHT GEMACHT

hrzeug-Sp

ezialist

Damit der Pneuwechsel relativ schmutzfrei vonstatten geht, empfiehlt es sich, das Auto vorab in der Waschanlage zu reinigen. Überprüfen Sie die Winterpneus vor der Montage unbedingt auf Lagerschäden wie Risse und Beulen, bevor Sie diese mit einem Drehmomentschlüssel über Kreuz festziehen. Falls die Reifen unterschiedlich abgefahren sind, die «besseren» immer an der Hinterachse montieren. Bei laufrichtungsgebundenen

VW Nutzfahrzeuge kauft man bei Scania Schweiz AG Ihr Nutzfahrzeugspezialist für Verkauf, Wartung, Reparatur und Vermietung. First Class Service. Mehr als Sie erwarten.

Reifen muss unbedingt auf den Pfeil an der Flanke geachtet werden und bei asymmetrischen Reifen auf die Kennzeichnung «Outside». Beachten Sie unbedingt, dass Winterreifen stets auf allen vier Rädern montiert werden, da das Fahrzeug sonst bereits bei leichtem Bremsen ins Schleudern geraten kann. Wer

Scania Schweiz AG Buechstrasse 28, 8645 Jona Tel. 055 224 40 00 www.vw-truck.ch

sich den Reifenwechsel nicht zutraut und lieber auf Nummer sicher gehen will, überlässt die Arbeit am bestem einem Profi. Kleiner Tipp: Wer rechtzeitig umrüstet, geht Termin-Engpässen bei Lieferung und Montage aus dem Weg.

26 2014-05 VW NF Range BJ mit allen Händlern 91-5x88.indd 1

07.05.2014 16:51:26

\\\ Julia Kliewer


on the road

Neu: Lancer GOAL

Volltreffer

Gespeichert unter:

Garage Mettlen AG Kläui Center Jona, Tel. 055 225 46 25 Eleganter geräumiger Sportback Schmerikonerstrasse 37, 8733 Eschenbach Tel. 055 286 23 83 Laderaum bis 1’349 Liter Variabler www.garage-mettlen.ch

16’999.– Original

» » » » »

Alufelgen, 9 Airbags, Klima, Audio 1.6 GOAL,

16’999.–*

1.8 Invite Automat, 25’999.–*

viel Auto für wenig Geld

Kramenweg 15, 8645 Jona

Garage Mettlen AG Modernste CARWASH – 7 Tage die Woche offen Schmerikonerstrasse 37, 8733 Eschenbach Tel. 055 286 23 83 www.garage-mettlen.ch Leuholz-Garage GmbH 8855 Wangen, Tel. 055 450 20 00

Variante 1

*BEST OFFER Nettopreise CHF inkl. MWST, inkl. Cash Bonus 4’000.–. Normverbrauch: 1.6/117 PS, 5.5 l/100 km, CO2 128 g/km, Effizienz-Kategorie C, CO2-Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 148 g/km

www.mitsubishi-motors.ch

27 Garage Mettlen AG Kläui Center Jona, Tel. 055 225 46 25 Kramenweg 15, 8645 Jona Tel. 055 286 23 83


Bild: © iStockphoto.com/Sandralise

genuss & gastronomie

Runde Sache: Herbstgenuss

Kürbis

Es existieren über 800 verschiedene Kürbissorten und jedes Jahr kommen neue dazu. So zahlreich wie die Arten, sind auch die Möglichkeiten, Kürbisse zuzubereiten.

Ich bin, Du bist, Er isst… Wild in der Johanna

A

rchäologische Funde belegen, dass Kürbisgewächse in Mittel- und Südamerika bereits vor 10 000 Jahren angebaut wurden und es schon damals eine relativ

grosse Sortenvielfalt gab. Angeblich hat Christoph Kolumbus den Kürbis von seiner Amerikafahrt mit nach Europa gebracht. Zumindest kannte man Kürbisse seit dem 16. Jahrhundert auch

Johanna Restaurant & Bar • Johannisbergstr. 2 • 8645 Jona Tel: 055 212 60 90 • www.johanna-jona.ch • Sonntag geschlossen

in Europa und Asien.

MONATSMENÜ 1

Eisbergsalat mit Speck *** Risotto al ciccorino rosso con filetti di Capriolo Risotto mit rotem Chicoree und Rehbägglistreifen *** Zimt-Zwetschgenglace Fr. 32.50

Feines Wild von der Bündner Hochwildjagd Hauptplatz 1 • CH-8640 Rapperswil-Jona Telefon +41 55 210 11 14 • info@rrrj.ch • www.rrrj.ch 28

MONATSMENÜ 2

Kürbiscremesuppe *** Spaghetti alla Cacciatore mit geschnetzeltem Rehfleisch, Steinpilzen, Eierschwämme an feiner Wildsauce *** Vermicelle mit Rahm Fr. 32.50

Bild Inserat Johanna: © Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo, Di, Do, Fr: 7.30-14 | 17-23 Uhr Samstag: 17-23 Uhr Sonntag: 11-14 | 17-22 Uhr Mittwoch Ruhetag


genuss & gastronomie Früher galt der Kürbis als minderwertiges Essen für arme Leute.

sich wunderbar mit allerlei Gewürzen kombinieren und salzig

Längst ist dieses Image Geschichte und Kürbisse haben einen

ebenso wie süss zubereiten.

festen Platz nicht nur in unseren Küchen, sondern auch in denen der Spitzengastronomie eingenommen. Die zahlreichen Varia-

Kürbisfleisch ist gesund und versorgt uns mit Mineralstoffen

tionen umfassen Kürbissuppen, Gratins, Kürbisrisotto, Pumpkin

wie Kalium, Kalzium, Eisen, Magnesium, Zink und Folsäure. Ein

Pies, Ravioli mit Kürbisfüllung, Chutney, Kürbiskuchen, Konfitü-

weiterer Bonus: Zu unseren Herbst- und Winterpfunden trägt

re, Kürbis im Eintopf und vieles mehr. Dass man den Kürbis in der

der Kürbis nicht bei, denn er besteht zum grossen Teil aus Was-

Küche so vielfältig einsetzen kann, verdanken wir dem geringen

ser, hat kaum Fett und enthält im Durchschnitt nur 28 Kalorien

Eigengeschmack der meisten Kürbissorten. Dadurch lassen sie

pro 100 g Fruchtfleisch. Ein wahres Prachtstück dieser Kürbis!

KÜRBIS-RAVIOLI IN WALNUSSBUTTER (Zutaten für 4 Portionen) Füllung 300 g geschälter Muskat- oder Hokkaidokürbis 1 Zwiebel

Walnussbutter

lassen. Anschliessend mit dem Käse und

2 EL gehackte Walnüsse

dem geriebenen Toastbrot vermischen.

ein paar Walnusshälften

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

100g Butter

\\\ Den Nudelteig dünn auswellen. Kleine

1 Knoblauchzehe

Kreise (ca. 7 cm) ausstechen. Einen Ess-

1 EL Olivenöl

\\\ Die Zutaten für den Nudelteig gut

löffel Kürbisfüllung auf je einen Teigkreis

4 EL geriebener Parmesan-Käse

miteinander verkneten. Zu einer Kugel

verteilen. Mit einem zweiten Teigkreis be-

formen und in Folie gewickelt eine Stunde

decken und den Teigrand mit Gabelzinken

kalt stellen.

rundherum festdrücken.

Muskatnuss

\\\ Kürbis in feine Stücke schneiden. Zwie-

\\\ Die Ravioli in kochendes Salzwasser

Nudelteig

bel und Knoblauch schälen, fein würfeln

geben und kurz gar ziehen lassen.

200 g Mehl

und im Olivenöl glasig schwitzen. Kürbis

\\\ Butter aufschäumen. Walnüsse und die

zugeben und so lange anschwitzen, bis al-

restliche Füllung dazugeben.

les weich ist. Von der Masse etwas beiseite

\\\ Die abgetropften Ravioli anrichten, die

stellen, den Rest pürieren und auskühlen

Nussbutter darüber geben und servieren.

3 Scheiben Toastbrot, gerieben Salz und Pfeffer

2 Eier 1 EL Öl Prise Salz, Muskatnuss

Weinwelt 2014 Entdecken – Profitieren – Geniessen bei Manor Rapperswil, Neue Jonastrasse 20.

Viña Imas Gran Reserva

ColleMassari Montecucco DOC MO

Epesses Chanoz-Dessus

Art.-Nr. 42662960

Art.-Nr. 42657670

Art.-Nr. 42623591

– 2016

– 2014

– 2016

18 °C

16–18 °C

10 °C

Tempranillo, Cabernet Sauvignon

Sangiovese, Ciliegiolo, Cabernet Sauvignon

Chasselas

2004, Rioja DOCa, Barón de Ley, Gold Edition Ein Rioja, der dem Moment das gewisse Etwas verleiht. Charmant und einzigartig.Eine absolute Rarität.

13,5 % Vol. Grilladen, Braten, Rindfl eisch, Käse

6 x 75 cl

119.60 statt 179.40

4+2 gratis

2011, Rosso Riserva, Castello ColleMassari Der Insidertipp. Eleganter Toskaner vom Bertarelli-Familienweingut Castello ColleMassari. Elegant, fruchtbetont und verführerisch.

14.5% Vol. Fleischgerichte, Wild, reifer Käse

6 x 75 cl

75.80 statt 113.70

2013, Lavaux AOC, J. & M. Dizerens SA Ein fruchtiger und zugleich würziger Wein mit gutem Nerv und angenehmer Bitternote im Abgang.

12% Vol. Süsswasserfisch, Käsegerichte, Gefl ügel

4+2 gratis

Angebote gültig solange Vorrat!

Bild Inserat Johanna: © Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft

Noch bis 2. November Weindegustationen jeweils: Freitag 14.00 bis 20.00 Uhr Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr

4+2 59.80

gratis

statt 89.70

29


genuss & gastronomie publireportage

Telefon 055 210 20 25 Oberseestrasse 56, 8640 Rapperswil Öffnungszeiten: Mo 17-22 Uhr · Di-So 11-14 und 17-22 Uhr

Für Private, Industrie Gewerbe und

Flachwäsche

Mietwäsche

Leib- Duvets he wäsc

Linth i e r e h c s ä W n3·

Churzhasle

Eschenbach

linth.ch waescherei-

RESTAURANT ZUR SCHIFFAHRT BOLLINGEN

WIR VERWÖHNEN SIE GERNE WIEDER MIT UNSEREM BELIEBTEN FÜNF-GANG-ABEND-MENU. WEITERHIN SERVIEREN WIR IHNEN UNSERE KÖSTLICHEN WILD- UND FISCHGERICHTE. OUTDOOR-FONDUE AUF DER TERRASSE ODER IM GARTEN. SEPTEMBER BIS APRIL · MITTWOCH BIS SONNTAG OFFEN TELEFON 055 212 33 16 · FAMILIE ARTHO-MARTY UND PERSONAL WWW.SCHIFFAHRT-BOLLINGEN.CH

Frisches & Hausgemachtes für Ihre Pause Ob zum «Lönsch», «Brönsch» oder für

Crêpes, hausgemachten Cakes, Burger

31. OKTOBER 2014: NIGHT SHOPPING

ein Päuschen zwischendurch: Das Café

und Schnitzelbrote lassen einem das

Damit Sie gestärkt shoppen können,

Lönsch im Rapperswiler AlbuVille begeis-

Wasser im Mund zusammenlaufen. Ge-

offeriert das Café Lönsch zu jeder Ge-

tert jederzeit mit einer feinen Auswahl

niessen Sie auch Kaffee- und Teespezia-

tränkekonsumation ein feines, haus-

an Speisen und Getränken. «Klein, gut

litäten, ein Glas Wein oder Prosecco,

gemachtes Kürbiscrème-

und schnell» lautet das Motto des char-

ausgewählte Biere und Spirituosen.

Süppchen mit Schümli,

manten Cafés im Herzen der Innenstadt.

Kernen und einem SMOOTHIES: KLEINE VITAMINBOMBEN

Brötchen,

ENTSPANNT GENIESSEN

Für einen Schub Vitalität und Energie

serviert in

Hausgemachte Hacktätschli mit Härdöp-

sorgen verschiedene Fruchtsäfte und

der grossen

felsalat, frische Salate, variantenreiche

Smoothie-Kreationen. Lönsch Smoothies

Tasse.

Toasts und Pastetli stärken Shopper,

werden frisch zubereitet und sind 100%

Arbeitende aus der näheren Umgebung

natürlich. So gesund und so lecker!

und alle, die eine schmackhafte Auszeit

Schauen auch Sie vorbei – das Team von

brauchen. Auch die süssen und deftigen

Café Lönsch freut sich auf Ihren Besuch!

Klaus Gebert-Strasse 6 8640 Rapperswil (im AlbuVille) Telefon 033 533 33 33 info@loensch.ch www.loensch.ch 30


genuss & gastronomie publireportage

Neuer Wind im «Rössli» Hurden Seit 1. Februar 2014 ist Engin Sar neuer Geschäftsleiter vom «Rössli» in Hurden. Im traditionellen Haus geht der Wirt seit nunmehr acht Monaten seiner grossen Leidenschaft, der Gastronomie, nach. «Gastfreundschaft wurde mir in die Wiege gelegt, denn in meiner Familie wurde das stets zelebriert», sagt er. «Nicht nur die grosse Verwandtschaft, auch Freunde und Kollegen wurden mit grosser

sowie die Rösslistuben für Familien- und

interessanten

Herzlichkeit und Liebe empfangen. Jeder

Geschäftsanlässe geschaffen. Auch auf

kulinarischen Anlässen lockt viele Besu-

gesellschaftlichen

und

Mensch ist bei mir Gast und willkommen.»

der gemütlichen Seelounge mit Feuer-

cher ins Rössli. So finden im Rahmen des

Nach seiner Ausbildung in Wildhaus

ring lässt sich ein Apéro wunderbar

Events «Der Winzer zu Gast» zweimal

sowie wechselnden Stellen im In- und

geniessen. Ausserdem haben Kapitäne

jährlich Weindegustationen mit Somme-

Ausland zog es den «Seebueb» zurück zu

von grösseren Booten dank dem neuen

lier Pascal Jucker statt.

den Wurzeln am Oberen Zürichsee.

Bootssteg jetzt die Möglichkeit, bequem anzulegen. Der neue Businesslunch sorgt

Das gesamte Team des Hotel-Restaurants

VERÄNDERUNGEN, DIE BEGEISTERN

hingegen dafür, dass die Arbeit in ruhiger

Rössli freut sich auf Ihren Besuch!

Neben der neuen Leitung erwarten die

Atmosphäre weitergehen kann. Erneuert

Gäste weitere Neuerungen im Rössli.

wurde auch der Weinkeller «Cantina

Hotel-Restaurant Rössli

So wurden 25 Hotelzimmer und Ser-

1829» und begeistert Weinliebhaber nun

Hurdnerstrasse 137, 8640 Hurden

viceapartments erweitert, ein neuer,

mit einer kleinen Karte. Darüber hinaus

Telefon 055 416 21 21

wettersicherer Seepavillon mit Chemi-

kommt auch die Unterhaltung nicht zu

info@hotel-restaurant-roessli.ch

née gebaut und neue Seminarräume

kurz. Der jährliche Eventkalender mit

www.hotel-restaurant-roessli.ch

Geniessen nach Herzenslust! Im Oktober servieren wir Ihnen Wildspezialitäten. Familie Schönbacher/Cumini sowie Küchenchef Josef Glettler und das Steinbockteam freuen sich auf Ihren Besuch. Marktgasse 25 • 8640 Rapperswil SG Telefon 055/210 12 58 www.seerestaurant-steinbock.ch

8. Oktober ab 18 Uhr Unterhaltung mit «Bludi» Tapas und Schweizer Spezialitäten 26. Oktober ab 12 Uhr Unterhaltung mit «Bludi» Metzgetebuffet à Discretion

www.zeughausgrill.ch Kreuzstrasse 1 • 8640 Rapperswil • Tel 055 210 02 02 Mo-Fr 9 – Schluss • Sa 17 – Schluss • So 11 – Schluss Parkplätze direkt vor dem Haus 31


Bild: © w.r.wagner/pixelio.de

genuss & gastro

Swiss Cheese Awards in Rapperswil-Jona

Schweizer Käsespezialitäten bestechen mit ihrer regionalen Herkunft, ausgezeichnetem Handwerk, Tradition, Authentizität und einem sehr hohen Qualitätsstandard. Die perfekte Gelegenheit, um die Vielfalt des Schweizer Käse zu erleben, bietet sich an den Swiss Cheese Awards.

S

chweizer Käse ist in aller Munde, nationales Kulturgut

täten unseres Landes ausgezeichnet werden. Für die 9. Ausgabe

erster Güte und traditionelles Naturprodukt. Wie die

der Schweizer Käsemeisterschaften in Rapperswil-Jona werden

letztjährigen Austragungen gezeigt haben, sind die Swiss

28 Kategorien aufgestellt. Um die Hundert Juroren, Berufsleute

Cheese Awards ein Publikumsmagnet, der Käseprofis genauso

aus Milchwirtschaft, Gastronomie und Vertreter von Medien und

wie Feinschmecker und Gastronomen, die sich für natürliche

Konsumentenorganisationen werden die Käse beurteilen. Ein

Schweizer Delikatessen interessieren, vereint.

strenges, aber faires Reglement hat sich im Laufe der vielen Jahre bewährt und gibt vor, wie die Punkte für Aussehen, Geschmack

Die Schweizer Käsemeisterschaft ist ein hoch angesehener und

und Konsistenz der Käse verteilt werden. Jede der insgesamt 28

professioneller Wettbewerb, an dem die besten Käsespeziali-

Wettbewerbskategorien wird in einer fünfköpfigen Gruppe juriert und von einem Oberprüfer geleitet. Die internationale Jury setzt sich aus rund 30 Personen zusammen, die extra anreisen, um den unverkennbaren Geschmack der Wettbewerbsprodukte degustieren und bewerten zu dürfen.

Me Mee Meee Meeee

Grüezi Chäs Dankä Ufwiderluegä

DER SWISS CHAMPION Sobald am Donnerstagabend die Schweizer Käsemeister aus allen Kategorien errechnet sind, werden diese nochmals einem Wett-

www.chaes-glogge.ch 055 212 38 71 Dienstag-Samstag offen

bewerb unterzogen: Am Freitagvormittag geht es um den Swiss Champion, der anonym von einer Superjury aus allen Gewinnern erkoren wird. Der Swiss Champion sticht alle anderen Wettbewerbsgewinner aus, unabhängig ob es ein Hartkäse, eine Innova-

Äs isch wider Fondue- und Raclette-Ziit! Das Geschirr dazu mieten Sie bei uns gratis.

tion oder ein Weichkäse ist. Die Prüfer müssen sich also auf einen einzigen Schweizer Meister einigen. Mit einer Preisverleihung werden die Schweizer Käser gebührend geehrt und gefeiert. Die

32


genuss & gastro Preisverleihung wird mit dem legendären Käsebuffet abgerundet, das mit allen Gewinnerprodukten zum Probieren lockt. DER KÄSEMARKT

DONNERSTAG, 23. OKTOBER 2014 13 – 16.30 Uhr Sportcenter Grünfeld

Wettbewerb um die besten Schweizer Käse ihrer Kategorie mit einer internationalen Jury

13 – 16.30 Uhr Sportcenter Grünfeld

Laboratoire du Goût mit Auszubildenden aus der Gastrobranche

Im Rahmen der Swiss Cheese Awards findet auch ein Käsemarkt statt. Der Markt lädt Gross und Klein zum Entdecken und Geniessen von über 250 Käsespezialitäten ein. Es werden Käsehersteller aus der ganzen Schweiz erwartet. Der Käsemarkt findet direkt am Seequai entlang des Ufers des Zürichsees statt und startet bereits am Freitagmittag. Abends ist er jeweils bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag und am Sonntag startet der Käsemarkt bereits ab 9 Uhr. Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit einigen Attraktionen wie Kuhmelken, Streichelzoo, Schaukäserei und musikalischen Darbietungen werden das Angebot für Familien,

FREITAG, 24. OKTOBER 2014 9.30 – 12.30 Uhr Schlosshof

Wahl des Swiss Champion

17.30 Uhr Bühne am Seequai

Siegerehrung der Schweizer Käsemeister 2014 und des Swiss Champion

Käseliebhaber und Geniesser abrunden. Während der rund drei Tagen werden insgesamt rund 25 000 Besucher erwartet.

FREITAG, 24. – SONNTAG, 26. OKTOBER 2014

GANZ RAPPERSWIL-JONA IST SCHAUPLATZ DES EVENTS Die Swiss Cheese Awards werden an drei verschiedenen Loca-

Schlosshof

Ausstellung aller Gewinnerkäse Käseteller SWISS CHEESE AWARDS aus der Schlossküche

Fr 11 – 17 Uhr Sa/So 9 – 17 Uhr Seequai

Käsemarkt, organisiert von cheese-festival Ein abwechlungsreiches Rahmenprogramm wird den Käsemarkt laufend animieren.

tions ausgetragen. Im Schlosshof finden die Präsentation der Gewinnerkäse sowie die Wahl des Swiss Champion statt. Den Käsemarkt und Siegerehrung der Schweizer Käsemeister 2014 und des Swiss Champion erleben Sie am Seequai, während der Käse-Wettbewerb im Sportcenter Grünfeld ausgetragen wird. Weitere Informationen: www.cheese-awards.ch

SWISS CHEESE AWARDS

\

23. – 26.10.2014 Rapperswil-Jona

www.cheese-awards.ch

Unser Schweizer Käse. Schweiz. Natürlich.

PATRONAT

www.schweizerkaese.ch

ORGANISATOR

GOLD

SILBER

KÄSEMARKT

«LABORATOIRE DU GOÛT»

TOURISMUSPARTNER

CH-1680 Romont www.sugnaux.ch

33


vorgestellt

80

Jahre Trachtenvereinigung Jona

Die Trachtenvereinigung Jona besteht aus der Chorgemeinschaft

manchem Festbesucher das Herz vor Freude und Begeisterung

Jona – Eschenbach und Tanzgruppe. Sie bezweckt die Erhaltung

höher schlagen. Etwas ganz Besonderes bietet eine peruanische

der Trachten, Pflege des Volksliedes und des Volkstanzes sowie

Tanzschule. Sie zeigt «Tracht und Brauch» mit verschiedenen

die Förderung der Geselligkeit und freundschaftlichen Bezie-

Tänzen aus ihrer Heimat, die sie uns näher bringt. Frau Evelyn

hungen im Allgemeinen.

Kaiser, Mitglied dieser Tanzschule, wird dazu noch einige Worte an die BesucherInnen richten.

Dieses Jahr können wir auf das 80-jährige Bestehen zurück blicken. Darauf wollen wir am Sonntag, 9. November 2014 bei

Zum Abschluss wird als Höhepunkt «Der Hobbysenn», gespielt

einem kleinen Fest mit Euch anstossen.

von Herr Armin Pünter mit der Volkstanzgruppe Jona aufgeführt, umrahmt mit Jodelbegleitung der Chorgemeinschaft. So wird

Die Feier beginnt mit dem 10.30 Uhr Gottesdienst in der

dieses 80-jährige Jubiläum des Trachtenvereins Jona bei vielen

Kath. Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Jona. Dabei wird die

Festbesuchern sicher als ein wunderbares Ereignis für lange

Chorgemeinschaft Jona – Eschenbach den Gottesdienst unter

Zeit in Erinnerung bleiben.

der Leitung des Dirigenten Armin Pünter mit fröhlichen Liedern verschönern. Die Lieder werden dreistimmig gesungen und sind

Programmende und Schlusswort durch Vizepräsident Benno

für einen reinen Frauenchor angepasst. Anschliessend sind alle

Büsser erfolgen gegen 16.15 Uhr. Auf zahlreiches Erscheinen

Festbesucher im KGH zum Apéro bei musikalischer Unterhaltung

freut sich die Trachtenvereinigung Jona und bedankt sich bei

eingeladen. Der Trachtenverein würde sich sehr freuen, viele

allen Festbesuchern schon jetzt zum Voraus.

Gäste begrüssen zu dürfen. Das Organisatorische: Wer gerne am Mittagessen teilnehmen Nachfolgend kann man sich mit einem feinen Mittagessen und

möchte, melde sich von Montag, 27. Oktober bis Montag,

Dessert aus der Küche des KGH verwöhnen lassen. Es wäre toll,

3. November 2014 bei Frau Margrit Gebert an:

wenn die Festbesucher bleiben würden, denn der Trachtenver-

Telefon 055 535 31 69, jeweils von 17-19 Uhr

ein hat für den Nachmittag ab 14 Uhr ein vielfältiges abwechs-

Menu: Rindsgeschnetzeltes mit Spätzle und Gemüse. Zum

lungsreiches Unterhaltungsprogramm zusammengestellt. Frau

Dessert wird Caramelcrème serviert. Kosten CHF 25.–

Esther Kaufeld wird Sie gekonnt durch das Programm führen und die verschiedenen Gruppen und Darbietungen vorstellen.

Neumitglieder sind herzlich willkommen! Die Trachtenvereinigung Jona, die Sing- und Tanzgruppe heis-

Neben der Chorgemeinschaft wird auch die Trachtentanz-

sen auch immer wieder Neumitglieder willkommen, denen das

Gruppe Jona unter Leitung von Frau Luise Bachmann mit mu-

Singen und Tanzen Freude bereitet. Wer sich für die Chorge-

sikalischer Begleitung durch Herrn Armin Pünter auftreten und

meinschaft, die Tanzgruppe oder allgemein für die Trachtenver-

ihr Können unter Beweis stellen. Auch die Ammler Bergspatzä

einigung Jona interessiert, melde sich doch einfach bei Peter

(Chinderchor von Amden) sorgen sicher für viel Applaus. Da wird

Roos, 8646 Wagen, Telefon 055 212 54 91.

34


lesezeit publireportage

Lesestoff für den Herbst Martin, George R. R.

Indriðason, Arnaldur

Das Lied von Eis und Feuer – Die Herren

Eiseskälte.

von Winterfell. Fantasy

Island-Krimi

Die grösste Fantasy-Saga unserer Zeit.

Kommissar Erlendur ermittelt am Ort

Bd. 1-10

seiner Kindheit.

Blanvalet, Taschenbuch

Bastei Lübbe, Taschenbuch

Coleman, Rowan

Ahern, Cecelia

Einfach unvergesslich.

Die Liebe deines Lebens.

Roman, Alzheimer

ChickLit

Jede Minute ist kostbar. Claire schreibt,

Christine & Adam: eine Liebe, die Leben

bevor die letzte Erinnerung verblasst.

rettet.

Piper

Fischer, Taschenbuch

Bannalec, Jean-Luc

Barreau, Nicolas

Bretonische Brandung.

Paris ist immer eine gute Idee.

Krimi, Bretagne

Roman

Kommissar Dupin ermittelt auf den

Eine federleichte Liebesgeschichte.

Glénan-Inseln.

Thiele

Goldmann

Follett, Ken

Suter, Martin

Kinder der Freiheit.

Alles im Griff.

Familienroman

Eine Business Soap

Der dritte Band der Jahrhundert-Saga.

Richtig schön zu lesen, richtig böse.

Band 2 neu als Taschenbuch.

Diogenes, Taschenbuch

Bastei Lübbe

Ruiz Zafón, Carlos Der Mitternachtspalast. Roman, Kalkutta Ben und Sheeres grosse, tragische Geschichte wird man lange nicht vergessen. Fischer, Taschenbuch Clancy, Tom Ziel erfasst. Politthriller

1. OG Sonnenhof-Center

Im Mittleren Osten droht eine atomare

8640 Rapperswil

Auseinandersetzung.

Telefon 055 210 81 74

Heyne, Taschenbuch

rapperswil@buchparadies.ch www.buchparadies.ch 35


kultur in der region

RappiTrail – digitale Schnitzeljagd durch Rapperswil-Jona Die Rapperswiler Altstadt kann ab sofort spielerisch entdeckt werden. Mit der drallo-App «RappiTrail» wird ein Spaziergang zum Abenteuer. Mit Bildern, Audio-Inhalten und Quizfragen erfährt man viel Spannendes über die Rosenstadt am Zürichsee. Der RappiTrail leitet die Gäste der Rosenstadt auf dem Smartphone durch die Altstadt und stellt verschiedene Orte,

rend dem ganzen Rundgang Punkte sammeln. Wenn man die

Geschichten und Attraktionen vor. Die App erkennt automa-

Mindestpunktzahl erreicht, erhält man in der Tourist Information

tisch die Position der jeweiligen Person und zeigt auf einer

ein kleines Präsent.

Karte an, wohin die Reise geht. Unterwegs erfährt man Wissenswertes über den gesuchten Standort in Form von Bildern,

Die App verbindet die charmante Altstadt mit der virtuellen

kurzen Texten oder Audio-Inhalten.

Welt und verstärkt so die Eindrücke von Rapperswil-Jona. Mit spielerischen Elementen und spannenden Geschichten ist der

Für Spannung sorgen jeweils die Quizfragen, die beant-

RappiTrail ein Spass für die ganze Familie.

wortet werden müssen. Im Rosengarten beispielsweise ist eine Schätzfrage zu beantworten: Wie viele Rosen blühen

Die App ist kostenlos unter dem Namen «drallo» im App Store

jährlich in Rapperswil? Weiter oben beim Hirschpark wird

oder Google Play Store verfügbar. Dann einfach aufs Smart-

die wenig bekannte Legende der Stadtgründung erzählt, die

phone oder Tablet laden, den RappiTrail auswählen und den

die Teilnehmer verblüffen wird. Mit richtigen Antworten auf

Anweisungen folgen. Der abenteuerliche Rundgang startet bei

Quizfragen und korrekt gelösten Aufgaben kann man wäh-

der Tourist Information am Fischmarktplatz.

Herbst Bächlihof_Schaltung 1_Layout 1 09.09.2014 12:19 Seite 1

Herbstführungen im Schlosspark Meienberg 25. und 26. Oktober 2014, 11/13.30/15 Uhr Entdecken Sie auf einer einstündigen Herbstführung den

bst r e H m i e s s ä Anl 24. Oktober 29. - 31. Oktober 2. November 7. November 10. November 16. November

Metzgete* Halloween-Kürbistage Kürbis-Schlachtete Gänse-Schmaus* Wiehnachtsabig für Gruppen/Firmen* Herbst-Brunch*

Schlosspark Meienberg mit seiner weitläufigen Parkanlage, der normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Der Meienberg ist eines der wenigen noch nahezu im Ursprung erhaltenenen Landgüter aus dem 18. Jahrhundert. Oberhalb von Rapperswil-Jona gelegen, ist die Anlage ein herausragender, einzigartiger Zeitzeuge. Die imposante, grosszügige Parkanlage im Stile eines Landschaftsgartens breitet sich über den Meienberg aus. Der normalerweise öffentlich nicht zugängliche Schlosspark präsentiert sich heute im besten Zustand und ist von seltener Schönheit, mit prächtigen Ausblicken auf Rapperswil-Jona und die Seenlandschaft. Die Durchführung findet auch bei schlechter Witterung statt (Ausnahme Sturm und Gewitter). Die Tickets sind ab dem 20. September 2014 in der Tourist Information (Fischmarktplatz 1 in Rapperswil) erhältlich. Die Kosten betragen CHF 15.– für Erwachsene und CHF 7.50 für Kinder (10-18 Jahre).

*Anmeldung erforderlich: www.juckerfarm.ch

Der Erlös kommt vollumfänglich dem Archiv für Schweizer Landschaftsarchitektur ASLA in Rapperswil zugute. Weitere Informationen: www.vvrj.ch

36


kultur in der region

Kanada & Alaska – Mit Pferden durch die nordische Wildnis Live Reportage von Günter Wamser & Sonja Endlweber Freitag, 31. Oktober, 19.30 Uhr, Kreuz Jona Vier Jahre waren Günter Wamser und Sonja Endlweber mit

sie von eiskalten Flussdurchquerungen, vom einfachen Leben

ihren Pferden und Hündin Leni in der Wildnis Kanadas und

in der Natur, von langen Abenden am Lagerfeuer und vom

Alaskas unterwegs. 5 000 Kilometer haben die beiden Aben-

kanadischen Winter, den sie in einer verträumten Blockhütte

teurer im Sattel durch eines der wildesten Gebiete unserer

im Wald verbrachten. Ganz auf sich allein gestellt, ritten die

Erde zurückgelegt. Die Reise startete im Süden Kanadas und

beiden durch unberührte Wildnis und lernten sich in der

führte durch die Rocky Mountains und die legendäre Wildnis

Heimat von Grizzlybären und Wölfen zurechtzufinden. Dabei

des Yukon bis nach Alaska. In ihrem neuen Vortrag erzählen

entdeckten sie eine Nähe zur Natur, die sie tief beeindruckte. Für den Weltenbummler Günter Wamser ging in Alaska ein Traum in Erfüllung: Im Jahr 1994 war er mit seinen Pferden in Feuerland aufgebrochen und erreichte im Herbst 2013 nach 30 000

km

im

Sattel sein Ziel: Alaska.

Infos und Vorverkauf: www.explora.ch

Ina Hofmann | Akkordeon

Stefan Hug | Gitarre, Liuto forte

Benefizkonzert mit besonderer Kammermusikformation

BENEFIZKONZERT MUSICA LUMINOSA

Der im Toggenburg wohnhafte Stefan Hug musiziert mit seinem Ensemble Musica Luminosa im Schloss Rapperswil. Gründer und Organisator S. Hug konnte mit Ina Hofmann (Akkordeon) eine äusserst vielseitige und engagierte Akkordeonistin für diesen Abend engagieren. Gemeinsam haben sie für dieses Konzert ein Programm mit klassischer Musik zusammengestellt, welches in dieser Instrumental-Besetzung sicher einzigartig ist. Mit viel Liebe und Sorgfalt wurden die verschiedenen Werke einstudiert und arrangiert, welche meist ursprünglich für andere Instrumente komponiert wurden. Die beiden Instrumente könnte man auch als „Chamäleons“ bezeichnen. So verwandeln sich diese immer wieder vom Harmoniezum Melodie- oder Perkussionsinstrument und ergänzen sich deshalb hervorragend.

Eintritt frei, Kollekte zugunsten Verein Entlastungsdienst für Familien mit Behinderten im Linthgebiet

Lassen Sie sich in eine andere Klangwelt einladen und geniessen sie ein Konzert im wunderschönen Ambiente des grossen Rittersaals. Der Eintritt ist frei und es wird eine Kollekte zugunsten des Vereins Entlastungsdienst für Familien mit Behinderten im Linthgebiet erhoben.

Musik von Carulli, Vivaldi, Beethoven, Haydn, Cimarosa, Boccherini

Weitere Informationen finden Sie

Sonntag, 19. Oktober 2014 17.00 Uhr Schloss Rapperswil, Rittersaal

auf der Website www.musica-luminosa.com. Begünstigte Organisation Stefan Hug hat für dieses Konzert den „Verein Entlastungsdienst für Familien mit Behinderten im Linthgebiet“ als begünstigte Institution gewählt. Die Hilfe dieses Vereins richtet sich an Familien, welche ihre Angehörigen mit körperlicher oder geistiger Behinderung oder mit chronisch fortschreitenden Krankheiten wie Alzheimer, Demenz zu Hause betreuen. Diese sind über Jahre mit der Pflege, Betreuung und Förderung intensiv gefordert. Die regelmässige Entlastung durch Betreuer/innen ermöglicht es, soziale Beziehungen weiterhin zu pflegen, Zeit für sich zu haben, sich weiterzubilden oder mit einem Teilpensum zu arbeiten. Auch können durch diese Unterstützung Angehörige mit einer Behinderung so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung leben. Die Lebensfreude und Lebensqualität aller Beteiligten bleibt erhalten. Am Konzert besteht auch die Möglichkeit, mit Betreuer/innen und Mitgliedern des Vorstands ins Gespräch zu kommen, um mehr über die wertvollen Aufgaben des Vereins zu erfahren.

37


kultur in der region

«The Definitive Rat Pack» – Mit den Stars vom Londoner West End! 15. bis 30. November 2014, MAAG Halle Zürich THE RAT PACK – das waren die drei Musik-Legenden Frank

leibhaftig vor sich zu haben. Nicht umsonst traten die drei Sän-

Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin. In den 60er Jahren

ger und Schauspieler – Stephen Triffitt, Mark Adams und George

drehten die drei Entertainer und Freunde in Las Vegas, im Sands

Daniel Long – während Jahren am Londoner West End in «THE

Hotel den Film «Ocean´s Eleven». Und Nacht für Nacht standen

RAT PACK – live from Las Vegas» auf. Die drei Entertainer lassen

sie im Sands Casino auf der Bühne, um ihre legendären Shows zu

die 60er Jahre nochmals aufleben und sorgen mit Songs wie

geben. Ursprünglich als Solo-Shows vorgesehen, entwickelten

«Chicago», «Come fly with me», «New York» und vielen mehr

sie sich rasch zu gemeinsamen kabarettistischen Bühnenhappe-

für einen swingvollen und unvergesslichen Abend. Das Trio –

nings mit Neckereien, Witzeleien, Alkoholexzessen, unzähligen

begleitet von einer neunköpfigen Band und drei Sängerinnen

Zigaretten und – furiosen Songs. Diese Auftritte nannten sie

– beweist: The pack is back!

«The Summit» (Gipfeltreffen) und sie wurden zum heissesten Nachttreff der Stadt und zum Showmagnet in Las Vegas.

Dauer der Vorstellung: 2h 20min inklusive Pause Tickets ab CHF 79.– via ticketcorner.ch oder ticketportal.ch

DIE LEGENDEN SIND ZURÜCK!

ticketportal-Hotline 0900 101 102 (CHF 1.19/Min ab Festnetz)

In «The Definitive Rat Pack» versammelt sich das legendäre Trio

Ticketcorner-Hotline 0900 800 800 (CHF 1.19/Min ab Festnetz)

nochmals und wiederholt das grandiose Konzert. Wer in der

Rabatte für Rollstuhlfahrer sowie für Gruppen erhältlich.

Show sitzt, erlebt die wohl weltbesten RAT-PACK-Nachfolger und glaubt, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr.

38

Weitere Informationen finden Sie unter www.theratpack.ch.


kultur in der region

Schottland – Ruf der Freiheit Live Reportage von Gereon Roemer

Donnerstag, 16. Oktober, Kreuz Jona

Schottland, das bedeutet traumhafte Natur, uralte Mythen und

bestieg den höchsten Berg Grossbritanniens und paddelte im

originelle Charaktere. Das Land im Norden Grossbritanniens

Kajak von der West- zur Ostküste Schottlands.

beschreibt ein Lebensgefühl, es steht für Freiheitskampf, Naturverbundenheit und Gastfreundschaft. Die spannende

Abseits von Dudelsack, Whisky und Kilt trifft Gereon Roemer

Geschichte und die einzigartige Landschaft sind die Merkmale,

auf skurrile Typen, denen das Land genug Raum für ihr ausge-

die das Leben in Schottland prägen. Wie in kaum einem anderen

fallenes Leben bietet. Auf den abgelegenen, sturmgepeitsch-

Land Europas liegen Tradition und Moderne so nah beieinander,

ten Shetlandinseln erlebt der Fotograf mitten im Winter ein

ist die Geschichte im Alltag so intensiv zu spüren. Sechs Mo-

mystisches Feuer-Festival, dessen Ursprung in der Zeit der

nate lang war der Naturfotograf Gereon Roemer dem Mythos

Wikinger zu finden ist.

Schottland mit der Kamera auf der Spur. Für faszinierende Landschaftsaufnahmen durchquerte er das grösste Moor Europas,

Infos und Vorverkauf: www.explora.ch

Joachim Raff Ausstellung 5. bis 17. Oktober 2014, Haus der Musik, Endingerstrasse 7, Rapperswil Joachim Raff erblickte am 27. Mai 1822 in Lachen das Licht der Welt. Seine erste Stelle als Oberlehrer bekam er 1840 in Rapperswil, wo er auch über ein Dutzend seiner ersten Klavierwerke komponierte. Die Gebrüder Franz Alexander & Anton Curti wurden seine Förderer. Durch Begabung und Erziehung früh zur Musik hingezogen, wurde er noch in dieser Zeit von Felix Mendelsohn Bartholdy beurteilt und ermutigt, eine Laufbahn als Musiker einzuschlagen. Raff verliess Rapperswil im Jahre 1844. Nach seiner ersten Begegnung mit Franz Liszt in Basel stellte ihn dieser auf der Stelle als seinen Assistenten ein. Daraus entstand eine lebenslange,

wechselvolle

freundschaftliche

Beziehung.

Joachim Raff verbrachte seine Berufslaufbahn vornehmlich im entstehenden Deutschland. Er war nebst Franz Liszt beinahe mit allen berühmten Musikern seiner Zeit bekannt oder befreundet. Er starb 1882 in Frankfurt, mitten in der Tätigkeit als Direktor des Hoch‘schen Musikkonservatoriums. Er hat als Komponist ein reiches Erbe hinterlassen. Insgesamt schrieb er über 200 Werke. In seiner Zeit und bis Ende des 19. Jahrhunderts gehörten diese zu den meistaufgeführten Kompositionen in den grossen Häusern Europas und in Amerika.

24. September - 26. Oktober 2014 Air Force Center Dübendorf Tickets 0900 66 77 88 (CHF 1.15/Min., Festnetztarif) oder circusohlala.ch Eine Show nur für Erwachsene – ab 16 Jahre 39

Stadtmagazin_hoch_91.5x135mm.indd 1

13.09.14 12:36


kultur in der region

«Still Life» – Theater Weissglut Premiere Donnerstag, 30. Oktober 2014, 20.15 Uhr, Kellerbühne Jona «Still Life» erzählt die Geschichte von Carrie Ann, einer

mit Champagner und heissen Hühnern in Cocktailkleidern, die

berühmten Fotografin. Seit dem Tod ihres Vaters vor drei

nach ein paar Gläsern leicht zu haben sind. Stattdessen trifft

Monaten hat sie keine Kamera mehr angerührt. Sie verheim-

er auf die Fotografin. Er spricht sie an und die beiden fühlen

licht den Verlust selbst ihrer besten Freundin Joanna, die

sich sofort voneinander angezogen. Aber ihre Romanze wird

ein enges Verhältnis zu Carrie Ann’s Vater pflegte. Auf einer

überschattet von einem herzzerreissenden Geheimnis...

Ausstellung fühlt sich Jeff, ein erfolgreicher Trendanalyst, von Carrie Ann’s letzten Fotos unerwartet berührt. Sein Ge-

Alexander Dinelaris hat sich in diesem Stück die grossen

schäftspartner Terry, der sich über Sex, schnelles Geld und

Themen vorgenommen: Liebe, Freundschaft, Trauer, Tod, Ver-

beruflichen Erfolg definiert, verspricht ihm eine Vernissage

gänglichkeit – und Würde, die dieser haltlosen Generation zu fehlen scheint. Ein Schuss Romeo und Julia, Witz, schnelle Szenenwechsel, unterschiedliche Schauplätze und eine moderne Sprache sind die Zutaten des Stücks. Weitere Termine: 31.10./1.11./12.11./13.11./14.11./15.11. Vorverkauf ab 16.10.2014 Online Ticketing: www.weissglut.ch Telefonisch: 079 700 47 83 (19-21 Uhr) Preise: Erwachsene CHF 25.–; Passivmitglieder/Studenten/ AHV/IV CHF 20.–; Familienpauschale CHF 60.–; Kinder bis 16 Jahren in Begleitung CHF 10.–

27. Schlosslauf

Rapperswil-Jona

Sonntag, 19. Oktober 2014, ab 11 Uhr

DAS WAR 2013 LOS Bei guten Temperaturen, liefen etwas über achthundert Läufe-

Die kleine Runde ist 480 Meter lang und führt durch den

rinnen und Läufer von klein bis gross durch die Altstadt und dem

ältesten Teil der Stadt südlich des Schlosses. Sie wird einmal

See entlang. Dank der neuen Chipmessung konnte das Zielge-

oder mehrmals von den teilnehmenden Kindern und Jugend-

lände auf dem Fischmarktplatz neu gestaltet werden, und so war

lichen durchlaufen. Gestartet wird Sie beim Cityplatz. Das Ziel

es auf dem Platz ein reger Betrieb sichtbar und Klein und Gross

befindet sich beim Fischmarktplatz.

wurde feierlich von Fans und Angehörigen empfangen. Ebenfalls gut bewährt hat sich die neue 10 km Strecke, bei der eine leichte

Erwachsene absolvieren die grosse Runde, die durch die Alt-

Teilnehmerfeldvergrösserung festgestellt werden konnte.

stadt und rund um den Schlosshügel entlang der Bühlerallee führt. Gestartet wird Sie beim Cityplatz. Das Ziel befindet sich

DAS WIRD 2014 LOS SEIN

beim Fischmarktplatz. Bei den 10 km Distanzen gibt es eine

Die bewährten Dinge werden vom neuen OK Präsidenten

zusätzliche Startrunde.

Christian Züger beibehalten und der Lauf wird weiterhin einen festen Platz bei vielen Läufern im Herbst einnehmen. Die schö-

Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Bei

ne Strecke um das Schloss wird von Klein und Gross geschätzt,

Abmeldungen oder Nichterscheinen am Start erfolgt keine

weshalb auch so mancher bereits seit vielen Jahren dabei ist.

Rückerstattung des Startgeldes.

Der Schlosslauf ist eine offizielle Laufveranstaltung SLV und

Weitere Informationen: www.schlosslauf.ch

zählt zur SLV Lauf-Trophy. DIE STRECKE Unsere sehr flache und schnelle Laufstrecke führt quer durch die malerische Altstadt von Rapperswil und im Falle der grossen Runde auf dem Strandweg entlang dem See, im Schatten der Kastanienbaumallee. 40


kultur in der region

«Slava's Snowshow» – Der Welterfolg des Clowns aus «Alegria» von Cirque du Soleil 18. bis 23. November 2014, Theater 11, Zürich Der internationale Showerfolg «Slava's Snowshow» begeisterte

Bei «Slava's Snowshow» verschwimmen die Grenzen zwischen

weltweit bereits mehr als 5 Millionen Zuschauerinnen und

Fantasie und Realität, Traurigkeit und Glück und bilden ein

Zuschauer. Der russische Clown-Visionär Slava Polunin entführt

Kunstwerk aus faszinierenden Bildern und mitreissender Musik.

das Publikum in eine Traumwelt, die das Herz ebenso berührt wie

Slava und seine Clown-Truppe erschaffen mit kleinsten Bewe-

die Lachmuskeln. Ein von Clowns bewohnter Ort, der aus Eis und

gungen und präziser Mimik grossartige Momente, bei denen

Schnee besteht. Den Höhepunkt bildet ein atemberaubender

das Publikum jederzeit einbezogen wird. Ob ein riesiges, über

Schneesturm, in dem die Zuschauerinnen und Zuschauer – ob

die Köpfe der Zuschauer gespanntes Spinnennetz oder eine

gross oder klein – buchstäblich im Schnee versinken.

Wasserschlacht – Slava hält immer eine Überraschung bereit. Seine Welt hat die vielfältigsten Facetten und er jongliert mit

In über 30 Ländern und 120 besuchten Städten eroberte

den kleinen und grossen Tücken unseres Alltags.

«Slava's Snowshow» die Herzen des Publikums. Von Hongkong über Paris, London, New York bis Sydney faszinieren Slava und

Slava will sein Publikum zurück in die Kindheit führen und prä-

seine Truppe mit ihrer turbulenten Show. Der Clown Slava,

sentiert eine Show, die Erwachsene zu Kindern werden lässt und

bekannt aus der Cirque-du-Soleil-Show «Alegria», mit der er

Kinder gleichsam berührt und verzaubert wie ihre Eltern.

über 59 Länder bereiste, kommt das erste Mal mit seiner viel gepriesenen «Snowshow» in die Deutschschweiz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.slavasnowshow.ch

41


kultur in der region Einträge in den Veranstaltungskalender sind gratis. Senden Sie Ihre Angaben spätestens bis zum 15. des Vormonats an: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Publikation nicht gewährleistet. Angaben ohne Gewähr. Die Redaktion behält sich vor, Informationen ggf. zu kürzen. Mittwoch, 8. Oktober DIVERSES Öffentliche Stadtführung; 14-15.15 Uhr; Geführte Spaziergänge für angemeldete Gruppen durch die Altstadt haben in Rapperswil-Jona Tradition. Vielfach möchten jedoch auch Einzelpersonen in den Genuss von solchen Stadtführungen kommen. Aus diesem Grund bietet der Verkehrsverein Rapperswil-Jona öffentliche Führungen für jedermann an. Es handelt sich um gemütliche Spaziergänge über die Plätze und durch die Gassen der Altstadt von rund 1¼ Stunden Dauer. Kinder CHF 6.50, Erwachsene CHF 13.–; Anmeldung: Tourist Information Rapperswil, Fischmarktplatz 1 (bis spätestens 1h vor Führungsbeginn) Altstadt Rapperswil-Jona; www. vvrj.ch; 055 220 57 57 UNTERHALTUNG Spielabend; 19.30 Uhr; Spielabend im Spielgut und Hauswartungen Staub. Anmeldung von Vorteil bis Mittwoch 17.30 Uhr; Spiel Gut und Hauswartungen GmbH, Holzwiesstr. 11; hauspiel2@hotmail.com; 055 212 23 90

Donnerstag, 9. Oktober

Freitag, 10. Oktober MARKT Rapperswiler Freitagsmarkt; 7.30-11 Uhr; Die Auswahl reicht von Gemüse und Obst über Brot, Teigwaren zu Trockenfleisch, Fisch und Geflügel. Ebenfalls vertreten sind Milchprodukte, Eingemachtes und mediterrane Produkte wie Oliven oder auch Ingwer sowie exotische Früchte. Die beiden Gärtnereien und die Rosenverkäuferin werden auch in diesem Jahr wieder eine riesige Auswahl an Blumensträussen, Stauden und Setzlingen anbieten. Fischmarktplatz 1; www.vvrj.ch WEINE Museumnacht – Weinbaumuseum am Zürichsee; 19.30-23 Uhr; Austr. 41, 8804 Au; www.weinbaumuseum.ch; 044 781 35 65 TANZEN Tanznacht40; 20.30 Uhr; Für alle ab 40 Jahren, mit Disco-Hits von alt bis neu. CHF 15.–; Flair Cocktail Lounge, Klaus-Gebert-Str. 4; www. tanznacht40.ch

Samstag, 11. Oktober UNTERHALTUNG Vermittler zwischen Klassik und Neudeutsch; Gespräche 13.30-17.30 Uhr, Apéro für Teilnehmer des Kolloquiums 18 Uhr, Abend-Konzert in der Kapuziner Kapelle; Eintritt Kolloquium plus Konzert CHF 100.– inkl. Pausenkaffee und Apéro riche, nur Abendkonzert CHF 30.–; Vorverkauf: Tourist Information Rapperswil, Fischmarktplatz 1; www.vvrj.ch; 055 220 57 57

Mittwoch, 15. Oktober DIVERSES Öffentliche Themenführung Centrum Prata; 18-19.30 Uhr; siehe 9. Oktober UNTERHALTUNG Spielabend; 19.30 Uhr; siehe 8. Oktober

Donnerstag, 16. Oktober REPORTAGE Schottland – Ruf der Freiheit; 19.30 Uhr; siehe Seite 39 in dieser Ausgabe

Freitag, 17.Oktober MARKT Rapperswiler Freitagsmarkt; 7.30-11 Uhr; siehe 10. Oktober VORTRAG Argentinien, Chile und Patagonien; 19.30-ca. 21 Uhr; Von Wildnis und Gletschern, saftigen Steaks und Wein. Mit diesem Vortrag bieten wir Ihnen die ideale Vorbereitung für Ihre

geplante Reise ans andere Ende der Welt. Hedi Block erzählt von ihren Erfahrungen in Patagonien, den fantastischen Iguazu Wasserfällen und Esteros de Ibera. Sie zeigt Bilder von den einmaligen Naturschönheiten im «Land der Extreme» und der Atacama Wüste. Helena Gätzner arbeitet mit ihrem Mann als Reiseleiter in Chile. Sie wird über den Hohen Norden von Chile berichten. CHF 25.–, Beatrix Travel AG Kunden CHF 20.–; Kluggasse 19, 1. Stock, Rapperswil; www.beatrixtravel.com; info@beatrix-travel.ch; 055 243 32 80

Samstag, 18. Oktober HILFE Selbsthilfegruppe für Angehörige von Esserkrankten; 10-12 Uhr; Angehörige von Esserkrankten müssen sich oftmals ein Wechselbad der Gefühle stellen. Zwischen Aggressionen, Schuld-, Verlust-, Versagensängsten, Hilflosigkeit- und Ohnmachtsgefühlen ist alles vertreten. Dies ist eine begleitete Selbsthilfegruppe in einem Zeitraum von 3 Monaten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich über ihre Erfahrungen, Gefühle und Erlebtes auszutauschen um sich gegenseitig zu unterstützen. Ganz nach dem Satz «Gemeinsamkeiten stärken». Von mir als psychologische Beraterin wer-

43-245

DIVERSES Öffentliche Themenführung Centrum Prata; 18-19.30 Uhr; Am Höcklistein über dem Zürichsee haben die Römer schon Reben gepflegt. Im

Höcklistein erfahren wir Interessantes über den Weinbau im Verlaufe der Jahrhunderte. Kinder CHF 8.–, Erwachsene CHF 16.–; Treffpunkt: Bahnhof Kempraten. Anmeldung: Tourist Information Rapperswil, Fischmarktplatz 1 (bis spätestens 1h vor Führungsbeginn) Altstadt Rapperswil-Jona; www. vvrj.ch; 055 220 57 57

...immer eine eine erfolgreiche erfolgreiche ...immer Ausbildung – ab ab Sommer 20152015 Ausbildung – auch Sommer Unseren Lehrabgängern Dürst, Dario Enzler, Lehrbeginn 2015 Wir gratulieren zumMarvin erfolgreichen Abschluss Lehrbeginn 2015 Luca Lamanna, Christoph Manhart und Emir Sulejman Sind Sie interessiert an moderner Technik (Sonnenstrom, Marvin Dürst, Enzler, Lamanna, Christoph Manhart und Sie sind interessiert anKommunikation, moderner TechnikEDV wie Sonnenstrom, Hausleitgratulieren wirDario herzlich zurLuca bestandenen Abschlussprüfung Hausleitsysteme, etc.) und schätzen Emir Sulejman gratulieren wir herzlich zur bestandenen Abschlusssysteme, Kommunikation, EDV und schätzen die Teamarbeit? Dann als Elektro-Installateur respektive Montage-Elektriker Sie Teamarbeit? Dann könnte eine Berufsprüfung als Müller Elektro-Installateur respektive Montage-Elektriker könnte Berufslehre bei BERNAUER genau das Richtige für Sie sowie Oliver zur bestandenen Abschlussprüfung lehre eine bei BERNAUER genau das Richtige sowie Oliver Müller zur bestandenen Abschlussprüfung Telema- sein! Weitere als Telematiker. Unsere spezielle Anerkennung gilt als Lukas für Sie sein!Infos zu allen unseren Lehrberufen gibts auf unserer Schinzel, derspezielle eine Abschlussnote vonLukas 5,1 erzielt hat!der eine Website: Weiterebernauer.ch/lehre Infos zu allen unseren Lehrbetiker. Unsere Anerkennung gilt Schinzel, oder einfach anrufen: 044 928 12 12. Allen erfolgreichen Lehrabgängern können wir eineLehrabgänrufen gibts auf der Website bernauer.ch/ Abschlussnote von 5,1 erzielt hat! Allen erfolgreichen Arbeitsstelle freuen uns auf und die gemeinsame lehre und mittels QR gern können bieten wir eineund Arbeitsstelle bieten freuen uns auf die Zukunft! direkt auf jedem gemeinsame Zukunft. Smartphone! Jetzt taggen und alle Infos im Handy-Browser lesen.

42


kultur in der region den die Teilnehmer in ihrem Prozess unterstützt durch verschiedene Anwendungen der körperlichen Arbeit nach IKP. Diese Arbeit ist klientenzentriert und richtet sich nach den aktuellen Bedürfnissen der Teilnehmer. CHF 35.– pro Treffen. Praxis Andrea Neels, Halsgasse 23; 055 210 36 68 WEINE Suuserfäscht – Martin Wetli Weinbau; 16-20 Uhr; Familie M. & A. Wetli, Laubisrütistr. 119, 8713 Uerikon; www.mw-weinbau.ch; 044 926 64 09 KONZERT Gerburtstagskonzert für Gerold Späth; 18 Uhr; Der Winterthurer Orgelmeister Prof. Rudolf Meyer (früher Organist in Rapperswil) gibt auf der Späth-Orgel in der prachtvollen Lachner Pfarrkirche ein festliches Konzert mit Werken von Nikolaus Bruhns, Johann Speth, Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach, Max Reger, Camille Saint-Saëns. Das Konzert ist öffentlich. Der Eintritt ist frei! Musikfreunde von Nah und Fern sind willkommen! Pfarrkirche Lachen am Oberen Zürichsee

Sonntag, 19. Oktober WEINE Suuser-Sunntig – Weingut Rebhalde; 11-18 Uhr; Familie Hohl, Hinterer Püntacker 25, 8712 Stäfa; www. hohl-weine.ch; 044 926 43 72 WEINE Suuser Sunntig – Heiri Bolleter Weinbau; 11-19 Uhr; H. Bolleter, Aebletenweg 86, 8706 Meilen; www. bolleter-weinbau.ch; 044 923 39 06 WEINE Suuserfäscht – Martin Wetli Weinbau; 11-20 Uhr; Familie M. & A. Wetli, Laubisrütistr. 119, 8713 Uerikon; www.mw-weinbau.ch; 044 926 64 09 KONZERT Benefizkonzert Musica Luminosa; 17 Uhr; Ina Hofmann und Stefan Hug, spielen Werke von F. Carulli, A. Vivaldi, L.v. Beethoven, J. Haydn, D. Cimarosa und L. Boccherini. Eintritt frei, Kollekte zugunsten Verein Entlastungsdienst für Familien mit Behinderten im Linthgebiet. Schloss Rapperswil, grosser Rittersaal; www. musica-luminosa.com; Stefan Hug 071 514 14 14 SPORT Schlosslauf; 11-16 Uhr; siehe Seite 40 in dieser Ausgabe

Mittwoch, 22. Oktober DIVERSES Öffentliche Themenführung Centrum Prata; 18-19.30 Uhr; siehe 9. Oktober UNTERHALTUNG Spielabend; 19.30 Uhr; siehe 8. Oktober FILM Zauberlaterne Rapperswil; Türöffnung 13.45, Beginn 14.15; Der coole Filmklub für Kinder im Primarschulalter zeigt Filme zum Lachen / Träumen / ein bisschen Fürchten. Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Während des Schuljahres erhalten die Mitglieder der Zauberlaterne monatlich eine illustrierte Klubzeitschrift, welche den kommenden Film vorstellt. Am Tag der Filmvorführung werden die Kinder von einem Moderatorenteam empfangen, das die jungen Kinogänger anhand einer spielerisch lehrreichen Animation auf den folgenden Film vorbereitet. Aufgrund ihres Filmvermittlungskonzeptes, das auf den grossen Emotionen des Lebens aufbaut, ist die

Zauberlaterne besonders für Kinder im Primarschulalter geeignet. Vorverkauf: St. Galler Kantonalbank Rapperswil. Mitgliedschaft für eine Saison CHF 40.– für das erste Kind, CHF 30.– für das zweite, ab dem dritten Kind derselben Familie ist die Mitgliedschaft frei. Das Abo umfasst 9 Filme. Schlosskino Rapperswil; www.zauberlaterne. org; info@cinema-leuzinger.ch

Freitag, 24. Oktober DIVERSES Metzgete; auf Anmeldung. Bächlihof Jona; www.juckerfarm.ch; info@juckerfarm.ch MARKT Rapperswiler Freitagsmarkt; 7.30-11 Uhr; siehe 10. Oktober KONZERT Celloherbst; Türöffnung 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr; Werke von L. v. Beethoven, Noëlle Grüebler, Sabine Bärtschi, Philipp Mestrinel, Graziella Rossi. Abendkasse ab 19 Uhr, Eintritt CHF 30.–, ermässigt CHF 25.–; Schloss Rapperswil, Grosser Rittersaal; www. ogrj.ch; info@ogrj.ch KONZERT David Brühweiler Quintett; Ein stilvoller Abend mit Eigenkompositionen von Latin bis Jazz. Das David Brühwiler Quintett besteht seit 2007 in wechselnder Besetzung. Es spielt modernen Jazz und Latin Music, alles Kompositionen ihres Pianisten David Brühwiler. Das Quintett vermag den Jazz-Fan durch seinen aesthetischen Sound zu begeistern und mitzureissen. CHF 25.–, AHV/Legi CHF 20.–; Reservationen/Ticketbestellungen: office@alte-fabrik.ch oder 055 225 74 74; Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; www.alte-fabrik.ch

Samstag, 25. Oktober GENUSS Graubünden im Rathaus – Wine & Dine; ab 19 Uhr; Wissen Sie wie vielfältig die Bündner Küche und Weine sind? Wir bieten Ihnen ein köstliches 4-Gang-Menü (Wild) inklusive Apéro mit 6 passenden Bündner-Weinen an Kaffee und Mineralwasser. Um Anmeldung bis 20. Oktober wird gebeten. Kosten: CHF 120.– pP; Ratssaal Restaurant Rathaus; Hauptplatz 1; 055 210 11 14, info@rrrj.ch, www.rrrj.ch KONZERT Rhythm and Blues Night; Türöffnung 20 Uhr, Ende 2 Uhr; Live on stage: Bluecerne . Ihr Name ist Programm. Die in und um Luzern verwurzelte, 7-köpfige Formation Bluecerne zelebriert seit vielen Jahren mit einer gehörigen Portion Herzblut und Feeling ihren Blues, Rhythm & Blues und Soul der Extraklasse. Mit immensem handwerklichen Können, sowie einer eindrücklichen Dynamik auf der Bühne und im Studio hat sich die Formation mittlerweile im In- und Ausland einen klingenden Namen erspielt. Kasse CHF 25.–, VVK CHF 22.–; ZAK Jona, Werkstr. 9; www.zak-jona. ch; 055 214 41 00 UNTERHALTUNG Ferruccio Caniero; Türöffnung 20.15 Uhr, Beginn 20.30 Uhr; Cosmos, Kabarett mit dem charmanten Akzent eines Italieners. Kellerbühne Grünfels, Villa Grünfels; www.gruenfels.ch

Sonntag, 26. Oktober UNTERHALTUNG Frau Holle; Türöffnung 16 Uhr; Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren. Kasse CHF 15.–, Kin-

der CHF 10.–; Figurentheater Rapperswil, Schönbodenstr. 3; www. rapperswilermarionetten.ch; info@ rapperswilermarionetten.ch KONZERT Wiederentdecken und Würdigen; 17.30 Uhr; Ein Konzert voller Sehnsuchtslinien! Während Gustav Mahler in seinen Wunderhornliedern die fast hundert Jahre zurückliegende Romantik der Burgen und Märchen heraufbeschwört, projiziert Joachim Raff seine Träume gen Sünden: In seiner Italienischen Suite spürt man eine Sehnsucht nach mediterranem Glück im Tanz und nach der befreienden Ironie der Commedia dell’arte. Mit den beiden Sätzen für Streichorchester – Intermezzo und Scherzo op. 8 – zeigt sich der junge Franz Schreker in der direkten Nachfolge von Mahler. Sein virtuoser Umgang mit den harmonischen Neuerungen im Wien der Jahrhunderwende beweist, warum Schreker in den 20er Jahren zu den meistgespielten Operkomponisten gehören sollte. Dabei bewundern wir in den beiden Streichersätzen seine sensible Orchestrierungskunst, eine Qualität, die ihn mit dem Lachener Komponisten Joachim Raff verbindet, der mehrere Orchesterwerke für Franz Liszt instrumentiert hatte. Kath. Kirche Lachen

Mittwoch, 29. Oktober FILM L’escale; Türöffnung 19.30 Uhr, Beginn 20.15 Uhr; «L`escale» lässt uns eintauchen ins Universum der Migranten, in welchem Hoffnung, Solidarität,

Angst, Heiterkeit, Mut und die Realität der «Festung Europa» aufeinandertreffen. Kasse CHF 17.–, Abo CHF 85.–; Schlosskino Rapperswil; www.spectrum-filmtreff.ch UNTERHALTUNG Spielabend; 19.30 Uhr; siehe 8. Oktober

Donnerstag, 30. Oktober UNTERHALTUNG Still Life; Türöffnung 19.30 Uhr, Beginn 20.15 Uhr; Kellerbühne Grünfels Jona; www.weissglut. ch; siehe Seite 40 in dieser Ausgabe

Freitag, 31. Oktober MARKT Rapperswiler Freitagsmarkt; 7.30-11 Uhr; siehe 10. Oktober UNTERHALTUNG Kanada / Alaska – 5000km mit Pferden durch die Wildnis; 19.30 Uhr; Kreuz Jona, St. Gallerstr. 30; www.explora.ch; presse@explora. ch; 041 220 04 58; siehe auch Seite 37 in dieser Ausgabe UNTERHALTUNG Still Life; Türöffnung 19.30 Uhr, Beginn 20.15 Uhr; siehe Seite 40 in dieser Ausgabe UNTERHALTUNG Mutter: Glück oder Mother’s Little Helper; 20.15 Uhr; Nie zuvor konnten Frauen die Entscheidung, Mutter zu werden, bewusster treffen als heute. Bedeutet Mutterschaft auch Glück? In der gesellschaftlichen Wahrnehmung spielen Zustände von Erschöpfung, Verunsicherung und Langeweile fast keine Rolle, können aber im Alltag von Müttern entsetzlich dominant sein. Der Theaterabend in der Alten Fabrik nähert sich mit überraschenden Tex-

Per sofort oder nach Vereinbarung

ZUVERLÄSSIGE BÜROHILFE GESUCHT 50-60%

bei flexibler Zeiteinteilung (optimal wäre täglich halbtags – andere Zeitmodelle nach Absprache möglich) Auch für Wiedereinsteiger oder als Nebenjob geeignet! Ihre Aufgaben beinhalten einfache administrative Büroarbeiten wie: - Datenerfassung und -pflege - Dokumente erstellen und bearbeiten - Telefonische und schriftliche Korrespondenz (E-Mail) - Posteingang und -ausgang und Aufgabe der täglichen Post - Einfache Recherchetätigkeiten - Botengänge Ihr Profil: - Gute Kenntnisse in Word und Excel - Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise - Bereitschaft, sich in ein neues Programm einzuarbeiten - Organisationsstark, engagiert, zuverlässig und teamfähig - Kommunikative und freundliche Persönlichkeit Arbeitsort: Rapperswil SG Dauer der Anstellung: längerfristig Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung auf dem Postweg oder per E-Mail. inpuncto Verlag GmbH, z.H. Marco Zimmermann Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil oder m.zimmermann@inpuncto-verlag.ch Informationen über unseren Verlag: www.inpuncto-verlag.ch

43


kultur in der region ten dem Mythos Mutterglück. Kasse CHF 25.–, AHV/Legi CHF 20.–; Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; www.alte-fabrik.ch; mgood@alte-fabrik.ch; 055 225 74 74

Samstag, 1. November UNTERHALTUNG Frau Holle; Türöffnung 16 Uhr; siehe 26. Oktober KONZERT Beglingerphonie; Türöffnung 19 Uhr, Beginn 20 Uhr; Das erfrischend andere Quintett. Querflöte, Violine, Klarinette, Gitarre und Akkordeon stimmungsvoll, tänzerisch, berührend, vielseitig. Reservationen: sekretariat@beglingerphonie.ch. Kasse CHF 35.–, AHV/Legi CHF 25.–, Kinder CHF 15.–; Schloss Rapperswil, Grosser Rittersaal; www.ogrj.ch UNTERHALTUNG Still Life; Türöffnung 19.30 Uhr, Beginn 20.15 Uhr; siehe Seite 40 in dieser Ausgabe WEINE Treberwurstessen; Familie M. und A. Wetli, Laubisrütistr. 119, 8713 Uerikon; www.mw-weinbau.ch; 044 926 64 09

Sonntag, 2. November DIVERSES Kürbis-Schlachtete; 14 Uhr; Jeweils Anfang November werden die Riesenkürbisse von ihren Züchtern «geschlachtet» und die Kerne verteilt oder verkauft. Gerne dürfen Sie bei dem Spektakel dabei sein. Wer weiss, vielleicht ergattern Sie ein paar der «Schweizermeister-Kürbiskerne» und wagen sich selber mal an das Experiment, einen Riesenkürbis zu züchten? Natürlich gibt es auch Kürbis-Spezialitäten zum Geniessen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bächlihof Jona, Blaubrunnenstr. 70; www.juckerfarm. ch; 044 934 34 80 UNTERHALTUNG Milla und Trolla – Gsicht us em Baum; 14.30 Uhr; WernerBreitestei - Intuitives Theater präsentiert ein Chindertheater voller Herz und Musik für Baumtrolle und Feen ab 5 Jahren Kasse CHF 10.–; Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; www.altefabrik.ch; office@alte-fabrik.ch; 055 225 74 74 UNTERHALTUNG Frau Holle; Türöff-

nung 16 Uhr; siehe 26. Oktober KONZERT Oliver Schnyder Trio; Türöffnung 16.30 Uhr, Beginn 17 Uhr; Kasse CHF 50.–, Kinder bis 14 Jahren gratis, Schüler und Studenten CHF 25.–; Schloss Rapperswil, Grosser Rittersaal; www.artarena.ch; philippbachofner@artarena.ch; 044 780 11 35 WEINE Treberwurstessen; siehe 1. November

Montag, 3. November UNTERHALTUNG fadegrad vom Comedy-Duo Messer&Gabel; Türöffnung 19.30 Uhr, 20-22.15 Uhr; 2014 startet das originale Appenzeller ComedyDuo Messer&Gabel mit der Tournee «fadegrad» durch. Köbi und Jock, so wie sie sind, «fadegrad» und um keinen Spruch verlegen. Reisen Sie mit uns in den wohlverdienten Urlaub im einheimischen Ausland – denn ziehen Köbi und Jock am selben Faden, werden Sie etwas zu lachen haben! CHF 35.–; Kreuz Kultur und Gastlichkeit, St. Gallerstr. 30; www.rhcgmbh.ch

Mittwoch, 5. November DIVERSES Trends in der dezentralen Energieversorgung; 17-19.30 Uhr; Die HSR Hochschule für Technik Rapperswil präsentiert am «Forum Energieforschung» Trends in der dezentralen Energieversorgung. Schwerpunkte bilden dabei Kleinwindanlagen, Hybridkollektoren und Power-to-Gas-Lösungen. Die beiden Hochschulinstitute IET Institut für Energietechnik und das SPF Institut für Solartechnik verfügen auf dem Fachgebiet der Energieforschung über eine ausgeprägte und langjährige Expertise. Hochschule für Technik Rapperswil, Oberseestr. 10, Gebäude 4; www.rosenkranz-geu.ch; hsr@rosenkranzgeu.ch UNTERHALTUNG Spielabend; 19.30 Uhr; siehe 8. Oktober FILM Die geliebten Schwestern; Türöffnung 19.30 Uhr, Beginn 20.15 Uhr; Die Schwestern Caroline von Beulwitz und Charlotte Lengefeld sind ein Herz und eine Seele. Selbst dann noch, als

BÜRORÄUMLICHKEITEN im Zentrum von RAPPERSWIL zu vermieten Die äusserst zentral gelegenen und hellen Büroräumlichkeiten sind vollständig ausgebaut, zum Teil bereits möbliert und mit der nötigen Infrastruktur wie Internetanschluss und Telefonanlage etc. ausgerüstet. Sie eignen sich z. B. vorzüglich für Neuunternehmer und sind unterteilt in verschieden grosse Räume. Diese Büroflächen sind vielseitig nutzbar! Insgesamt sind sieben Räumlichkeiten einzeln oder in Kombination zu vermieten. Die einzelnen Räume variieren zwischen 15 bis 95m2 und bieten so ein interessantes Mietobjekt. Die Bushaltestelle und der Bahnhof sind ein Katzensprung von der Liegenschaft entfernt. Einkaufs- und Verpflegungsmöglichkeiten, die Altstadt und die Seepromenade im Herzen der Stadt Rapperswil-Jona sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter 079 623 23 69 – Besichtigung nach Vereinbarung möglich. 44

sich beide im Sommer 1788 unsterblich in denselben Mann, den Schriftsteller Friedrich Schiller, verlieben. Kasse CHF 17.–, Abo CHF 85.–; Schlosskino Rapperswil; www.spectrum-filmtreff.ch; info@spectrum-filmtreff.ch

Freitag, 7. November MARKT Rapperswiler Freitagsmarkt; 7.30-11 Uhr; siehe 10. Oktober DIVERSES Grosses Gänse-Schmausen im Schopf; 19 Uhr; Geniessen Sie qualitativ hochwertiges Fleisch von unseren Freiland-Weidegänsen auf dem Spargelhof in Rafz. Nach einem feinen Drink zur Begrüssung erwartet Sie ein Festessen. Spargelhof, Rüdlingerstr. 51, 8197 Rafz; www.juckerfarm.ch; 044 869 38 02 KONZERT Joel Frederiksen Renaissance; 19.30-21.30 Uhr; Programm: «Orpheus, I am». Alte Musik und historische Aufführungspraxis – lebendig kommuniziert. Joel Frederiksen bringt die alten Lieder, Balladen und Tänze der Renaissance und des Barock oder der amerikanischen Pionierzeit bis hin zu Jazzimprovisationen und zeitgenössischen Auftragskompositionen wieder zum Klingen und stellt sie in themengebundenen Programmen in einen neuen Kontext. Kinder, Studierende, AHV CHF 25.–, Erwachsene CHF 30.–; Schloss Rapperswil, Grosser Rittersaal; www.m-o-z.ch; Susanne Mathys s.mathys@m-o-z.ch

bis 9. November AUSSTELLUNG Hugo Suter, Othmar Eder, Sammlungspräsentation; Werke aus dem Nachlass und aus der Sammlung Bosshard. Sammlungspräsentation - Ausschnitte aus der Sammlung Bosshard. Erwachsene CHF 10.–, Ermässigte CHF 6.–; Kunst(Zeug)Haus, Schönbodenstr. 1; www.kunstzeughaus.ch; info@kunstzeughaus.ch

25. September bis 11. Oktober FEIER Oktoberfestival.ch; Das authentische Oktoberfest. «Darf’s a bisserl mehr sein?» verpflichtet uns in allen Belangen. Mit diesem Slogan garantieren wir Ihnen ein Oktoberfest, welches dem Original näher kommt. Ein Mass Bier und blau/weiss kriegen Sie überall. Bei uns gibt’s a bisserl mehr… Bayrische Traditionen, original Rezepte, echte und täglich wechselnde Oktoberfest Bands, Scheene Mädels und wackere Knaben im Servic, Mehr Style und echtes Wiesn Feeling, Schichtl & Pfeiffer, Wurfbuden und Schiessstand, Live kreierte Lebkuchenherzen, Biergarten im grossen Outdoor-Bereich... und das alles nur bei uns am Oktoberfestival.ch oder beim original Oktoberfest. CHF 50.– pro Platz (Einzelplatz mit Tracht, 10 Mass Bier, CHF 200.– Essensgutschein, authentisches Wiesn-feeling inkl.); Starlite Eventhall & Exhibitionhall, St. Dionysstr. 31; www.oktoberfestival.ch; event@oktoberfestival.ch; 055 211 11 17

21. bis 22. Oktober BÖRSE Kinderkleider; Kleiderannahme: 21.10. um 9-11 Uhr und 13.3017 Uhr, Kleiderverkauf: 22.10. um 9-11 Uhr und 13.30-15.30 Uhr, Erlös- und Kleiderabholung: 22.10. um 17-17.30

Uhr; Gerne nehmen wir Ihre Herbstund Winterkleider von Baby- bis Kindergrösse 176, Schuhe, Kinderwagen, Buggy, Velositze, Auto- Kindersitze, Maxi-Cosi, Spielsachen usw. in sauberem und gutem Zustand entgegen. 10% des Verkaufspreises geht an eine wohltätige Institution. Annahme und Verkauf finden im kath. Kirchgemeindehaus in Jona statt. Esther Briel e_ briel@bluewin.ch; Maria Yanz 055 212 15 69, Susanne Sutter 055 211 08 81

23. bis 26. Oktober SWISS CHEESE AWARDS 11-17 Uhr: Käsemarkt, organisiert von cheesefestival, 9-17 Uhr: Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm wird den Käsemarkt laufend animieren. Seequai; www.cheese-awards.ch; info@ fromarte.ch; siehe auch S. 32/33 in dieser Ausgabe

29. bis 31. Oktober DIVERSES Helloween-Kürbisverkauf; 9-19 Uhr; Verkauf von Halloween-Kürbissen auf dem Bächlihof. Schnitzen Sie Ihren Halloween-Kürbis direkt vor Ort! Die Werkzeuge stellen wir Ihnen gratis zur Verfügung. Jeden Nachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr gratis Kinderschminken. Im Hofrestaurant Kürbissuppe und andere Kürbis-Speisen schlemmen! Bächlihof Jona, Blaubrunnenstr. 70; www.juckerfarm.ch; info@ juckerfarm.ch; 044 934 34 80

7. bis 16. November AUSSTELLUNG 50 Jahre Fotoclub Rapperswil-Jona; 19 Uhr; Gerade im Zeitalter des Internets erlebt der Fotoclub Rapperswil-Jona einen regen Zulauf von Menschen, die sich persönlich mit dem Thema Fotografie auseinandersetzen wollen. Im Fotoclub legen wir Wert auf qualitativ hochwertige Bilder, führen Kurse durch und unterstützen uns, die gesteckten Ziele zu erreichen. Der Fotoclub Rapperswil-Jona ist ein aktiv gelebter Club. 30 von den über 60 Clubmitgliedern präsentieren Bilder zu ihrem gemeinsam gewählten Thema «Begegnungen», sowie auch individuelle Fotos. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit unseren Ausstellungs-Besuchern. Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; www.alte-fabrik. ch; 055 225 74 74

Sonntag, 9. November DIVERSES 80 Jahre Trachtenvereinigung Jona; Gottesdienst 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Jona, Unterhaltungsprogramm 14 Uhr; Gottesdienst unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft. Danach Apéro im KGH mit musikalischer Unterhaltung. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Anschliessend Möglichkeit zum Mittagessen. Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm organisiert durch den Trachtenverein Jona. Anmeldung für Mittagessen bei Fr. Gebert 055 535 31 69 vom 27.10. bis 3.11. jeweils 17-19 Uhr.


Tiere suchen ein

neues

tierisch

Zuhause

Simba, 4-jährig, geimpft und kastriert. Simba wurde wegen eines Wohnungswechsels bei uns aufgenommen. Er ist ein verschmuster und ausgeglichener Kater. Simba braucht ein Zuhause als Einzelkatze mit Auslauf.

Marlo, ca. 5-jährig, geimpft und kastriert. Marlo ist ein sehr verspielter Kater und steckt voller Energie. Er liebt es, herumzutollen und den Spielmäusen hinterher zu jagen. Wir suchen für ihn einen Einzelplatz mit Auslauf bei Menschen, die seinen Charme zu schätzen wissen.

Fiona, 1-jährig, geimpft und kastriert. Fiona wurde bereits in ihrem jungen Alter trächtig. Ihre Welpen konnten bereits platziert werden, nun sucht auch Fiona ihren Lebensplatz. Sie ist ein sehr anhängliches Kätzchen und geniesst jede Aufmerksamkeit. Fiona sucht ein Zuhause mit Auslauf und Menschen, die genügend Zeit für sie haben. Iowa und Illinois, 5-jährig, geimpft und kastriert. Illinois ist zurückhaltend und auch schreckhaft. Umso wichtiger ist für sie ein ruhiges Plätzchen bei Menschen, die ihr die notwendige Zeit geben. Iowa ist nach anfänglicher Scheu verschmust und neugierig. Die beiden können als Wohnungskatzen vermittelt werden, jedoch brauchen sie einen gesicherten Balkon oder eine Terrasse.

Katzenheim Arche Hessehofweg 4 8645 Jona Telefon 055 210 66 10

Blue & Akki, Agapornis, adult Die beiden hübschen Zwergpapageie kamen als Findeltiere ins Tierheim Pfötli, wo sie sich bestens angefreundet haben. Nun suchen wir für diese interessanten Vögel ein neues, artgerechtes Zuhause, in welchem sie ausgiebig Platz haben, um ihre Flugkünste zu zeigen.

Henriette & Co., Meerschweinchen, 4 w, geb. 2014 Die hübsche Henriette wurde ausgesetzt und von der Polizei ins Tierheim Pfötli gebracht, wo sie kurz darauf drei gesunde Jungen zur Welt brachte. Nun sucht die ganze Familie ein neues, liebevolles Zuhause mit einem grossen, gut strukturierten Gehege.

Zambo, weiss-getigert, ca. 2-3 jährig Zambo wurde als unkastrierter Streuner zu uns gebracht. Der süsse Kater ist freundlich, aber noch etwas vorsichtig.

Tora, Am. Staff, 9-jährig Tora sucht ein geeignetes Zuhause bei lieben, aktiven Menschen.

Ronja, Katze, wk, geb. 2011 Die scheue Katze wurde mit ihren Jungen auf einer Baustelle entdeckt. Die Jungen haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Mittlerweile hat Ronja schon etwas Vertrauen gefasst. Sie wünscht sich einen ruhigen Haushalt bei einfühlsamen Menschen mit viel Geduld. TierRettungsDienst - Leben hat Vortritt Tierheim Pfötli Lufingerstrasse 1, 8185 Winkel Telefon 044 864 44 00 24h-Notfallzentrale 044 211 22 22 info@tierrettungsdienst.ch www.tierrettungsdienst.ch

Carlo & Gustav, rote Katzenbabys Die beiden sind noch etwas handscheu, aber sehr neugierig!

Tavy, Dobermann, 2-jährig Tavy sucht hundeerfahrene, aktive Menschen, die dem hübschen Dobermann eine gute Ausbildung schenken.

Tierpension & Tierheim Nesslau, 9650 Nesslau, Telefon 071 995 50 51, www.tierklinik-nesslau.ch

45


Pension

Beruhigt in den

Bild: © iStockphoto.com/Aleksandar Nakic

Ruhestand

Man arbeitet sein ganzes Leben – kennt praktisch gar nichts anderes – und ehe man sich versieht, ist man im Ruhestand und sieht sich mit veränderten finanziellen Verhältnissen konfrontiert. Damit das nicht passiert, sollten bereits im Alter von 55 Jahren einige Entscheidungen getroffen und entsprechende Massnahmen in die Wege geleitet werden. Eine dieser Entscheidungen dreht sich

jedoch aufgrund einer medizinischen

während die Renten jedes Jahr zu 100%

rund um die Frage: «Soll ich mein Pen-

Diagnose eine kürzere Lebenserwartung,

als Einkommen zu versteuern sind.

sionskassenkapital in Kapital-, Renten-

kann ein Kapitalbezug sinnvoller sein.

oder in einer Mischform beziehen?» Die

Die anfangs gestellte Frage nach dem

Rente hat den Vorteil eines lebenslang

Ist der Ehepartner wesentlich jünger, so

Bezug des Pensionskassenkapitals ist nur

gleich

Ein-

ist eine Rente wiederum lohnenswerter.

eine unter vielen rund um das Thema Al-

kommens. Wer das Geld wiederum in

bleibenden

monatlichen

So erhält der überlebende Ehepartner

tersvorsorge. Die Bank Linth steht Ihnen

Kapitalform bezieht, dem können sich je

lebenslänglich 60% der Rente des

als kompetente Partnerin in allen Vor-

nach Marktsituation interessante Anlage-

verstorbenen Ehepartners, während das

sorgefragen zur Seite. Schliesslich sind

möglichkeiten eröffnen.

Kapital nach Ehe- und Erbrecht aufge-

Entscheide rund um die Pensionierung

teilt wird.

einmalig, wirken aber lebenslang. Die

Die nachfolgenden Tipps dienen lediglich

Kundenberaterinnen und Kundenberater

als Entscheidungshilfen, indem sie die

Wer einen Kapitalbezug in Betracht

der Bank Linth in Rapperswil und Jona

Tendenzen rund um das Thema «Rente

zieht, sollte daher auch einen Ehe- oder

beraten Sie gerne.

oder Kapital?» aufzeigen. Es ist zu beach-

Erbvertrag

mit

ten, dass diese Aussagen nicht auf jede

aufsetzen.

Ansonsten

Einkommens- und Vermögenssituation

überlebende Ehepartner nur 50% des

zutreffen. Gut beraten ist, wer bei einer

ehelichen Vorschlages und 50% des

Bank eine umfassende Pensionsplanung

verbleibenden Nachlasses. Zusätzlich

erstellen lässt.

besteht das Risiko, die Kinder auszahlen

Tendenziell empfiehlt sich ein reiner

Partnerbegünstigung erhält

der

Geschäftsstelle Rapperswil Untere Bahnhofstrasse 11, Postfach 8640 Rapperswil

zu müssen, wenn eine gemeinsame Lie-

Telefon 0844 11 44 11

genschaft vorhanden ist.

Mo-Fr 8.30-12 Uhr und 13.30-16.30 Uhr Mi 8.30-12 Uhr und 13.30-18 Uhr

Kapitalbezug erst ab einem Pensionskassenguthaben von CHF 500‘000 und mehr.

Auch die steuerliche Situation sollte

Beim Bezug von tieferen Beträgen riskiert

nicht ausser Acht gelassen werden. So

der zukünftige Pensionär Einkommenslü-

unterliegt ein Kapitalbezug lediglich

cken im hohen Alter. Hat der Pensionär

einer

46

Bank Linth LLB AG

einmaligen

Auszahlungssteuer,

Geschäftsstelle Jona «Stadttor» Molkereistrasse 1, Postfach, 8645 Jona Telefon 0844 11 44 11 Mo, Di, Mi, Fr 8.30-12 Uhr und 13.30-16.30 Uhr Do 8.30-12 Uhr und 13.30-18 Uhr


Lieber rechtzeitig vorsorgen.

Perfekte Planung: Wir gestalten mit Ihnen schon heute Ihre finanzielle Zukunft, verständlich und unkompliziert. Damit Sie später Ihre Rente nicht anderweitig aufstocken müssen.

·

Telefon 0844 11 44 11 www.banklinth.ch

Ein Unternehmen der LLB-Gruppe


Mit ParaMediForm fällt Ihnen richtiges Abnehmen leicht ParaMediForm ist keine Diät. Es ist eine gezielte Ernährungsumstellung, die Ihrem persönlichen Profil entspricht. Sie essen gesund und abwechslungsreich. So werden und bleiben Sie schlank und tun gleichzeitig etwas Gutes für Ihre Gesundheit. ParaMediForm lässt sich leicht in Ihren Familien-Speiseplan einbauen. Sie essen normale Lebensmittel, müssen nichts abwägen, zählen keine Kalorien und brauchen keine zusätzlichen Produkte wie Medikamente oder Diätdrinks. Ohne Hungern und Jo-Jo-Effekt Ihr Körper braucht «Brennstoff», um richtig zu funktionieren. Wenn Sie weniger essen, schaltet er automatisch auf Sparflamme. Sobald Sie wieder mehr essen, verbrennt er die Nahrung nicht optimal, sondern speichert sie als Reserve für die nächste Hungerphase. Deshalb ist es besser, anstatt zu hungern das Richtige zu essen. So hat Ihr Körper keinen Grund, Reserven anzulegen. Mit ParaMediForm kennen Sie die Nahrungsmittel, bei denen Sie vorsichtig sein müssen. Sollte es später wieder zu einer Gewichtszunahme kommen, wissen Sie genau, wie Sie reagieren müssen.

Bruno Inauen,

Bruno Inauen aus

Martin Egli, 21 Jahre,

Martin Egli aus Rüti (ZH)

44 Jahre, vorher

Schübelbach ist 33kg

vorher

ist 34 kg leichter.

leichter.

Sein Ziel ist es, weitere 35 kg zu verlieren.

Sie ernähren sich ausgewogen ParaMediForm baut auf die klassischen Richtlinien der gesunden Ernährung und die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Individualität des Stoffwechsels. Eines der Erfolgsrezepte ist eine ausgewogene und individuelle Ernährung: Stimmt das Verhältnis der Nahrungsmittelgruppen zueinander, kann Ihr Körper das Aufgenommene besser verbrennen. Das verleiht Ihnen mehr Energie und vermeidet Hungergefühle.

Seit 22 Jahren schweizweit die nachhaltigste Lösung mit über 50'000 zufriedenen Kunden. Ärztlich empfohlen.

Dieter Jörger, dipl. Gesundheitsberater PMF, Inhaber

Tina Küng, dipl. Gesundheitsberaterin PMF

Jana Dobberstein, dipl. Gesundheitsberaterin PMF, Diplom Oecotrophologin (FH)

Claudia Schneider, dipl. Gesundheitsberaterin PMF, Ganzheitliche Ernährungsberaterin Paracelsus, Dipl. Heilpraktikerin

Für ein erstes, kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Mit ParaMediForm fällt Ihnen richtiges Abnehmen leichter • Weil Sie Ihre ganz persönliche Lösung für Ihr ganz persönliches Wohlfühlgewicht erhalten. • Weil es keine Diät ist, sondern Sie Freiheiten in der Wahl des Essens haben. • Weil Sie sich satt essen können. • Weil Sie nicht abwägen und keine Kalorien zählen müssen. • Weil Sie das Essen geniessen werden. • Weil Sie kompetent begleitet und beraten werden. • Weil das ParaMediForm-Ernährungsprogramm überall anwendbar ist.

ParaMediForm Rapperswil Gesundundschlank AG Marktgasse 22, 8640 Rapperswil-Jona info@gesundundschlank.ch

055 210 34 50

Schlank werden Schlank sein Schlank bleiben

STADTmagazin, Oktober 2014  

STADTmagazin, Oktober 2014

Advertisement