__MAIN_TEXT__

Page 1

Januar 2021

Schlanker, fitter und vitaler durchs neue Jahr

Fugenlose Bodenbeläge mit dem gewissen Etwas

Mitmachen und gewinnen


inhalt

In dieser Ausgabe für Sie

Liebe Leserinnen und Leser Ein neues Jahr hat begonnen und uns die alten Sorgen noch immer nicht genommen. An Weihnachten konnten wir nicht

4

gesund & vital

singen (wurde nicht von allen als Einschränkung empfunden)

Schlanker, fitter und vitaler durchs neue Jahr.

und mit dieser Regelung und der Personenbeschränkung konnte

Endlich aufhören mit dem Rauchen.

auch so mancher Streit im Familienkreis elegant und friedlich umgangen werden. Auch sahen wir uns zur Jahreswende nicht

8

Fugenlose Bodenbeläge mit dem gewissen Etwas.

mit irgendwelchen Vorsätzen konfrontiert, um uns einschränken zu müssen – das erledigt schon Covid-19. Aber es gilt auch einmal, all unseren Freunden Danke zu sagen,

12

Es ist wichtig, dass wir von unseren Freunden die volle Unter-

genuss & gastro Mitmachen und gewinnen: «Dinner for two».

gerade in dieser schwierigen Zeit. Sie unterstützen uns während den Corona-Einschränkungen und der teilweisen Kontaktsperre.

haus & garten

13

stützung und den Rückhalt – vor und während der Krise – be-

tierisch Tiere suchen ein neues Zuhause.

kommen. Daher unser besonderer Dank an Prof. Müller-Thurgau, Dr. Riesling, Fürst Metternich, Baron von Merlot. Vielen Dank auch an unsere italienischen Freunde Signore Barolo und Signora Prosecco, auch Giovanni Aperol unterstützen uns in besonderen Augenblicken. Erwähnen möchten wir noch unsere besten Freunde, Pasquale Cognac, Iwan Wodka, Jack Daniels, Johnnie Walker und Jaques Moet, die in dunklen Stunden immer bei uns sind. Für die schönen und erholsamen Augen- und Ausblicke schon mal recht herzlichen Dank! Wir sagen auch MERCI – und danken dem Fitnessstudio Ritter Sport, den italienischen Trainern Giotto und Rocher, dem isländischen Kollegen Hanuta und der Trainerin Milka dafür, dass sie uns funny frisch halten! Wir wünschen Ihnen einen guten Start im neuen Jahr – und versuchen Sie, es mit Humor zu nehmen!

Fust Küchen und Badezimmer

Seit

40

Jahren

ü Lebenslange Garantie auf alle Möbel ü Fachmännischer Schreinermontageservice ü Umbauorganisation auf Wunsch mit eigenem Bauleiter ü Garantieverlängerung bis zu 12 Jahre auf Einbaugeräte ü Heimberatung mit modernster Computerplanung ü COOP-Superpunkte auf Ihren Kauf

Besuchen Sie unsere Ausstellung im Kläui-Center, Kramenweg 15, Jona-Rapperswil, Tel. 055 225 37 10

Impressum

für Rapperswil-Jona und See-Gaster

Ausgabe 1 | 2021

Verlag inpuncto Verlag GmbH, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber inpuncto medien, Marco Zimmermann, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82 ISSN 2235-8749 Auflage 16'000 Exemplare mit über 50'000 Lesern Verteilregion Rapperswil-Jona, Kempraten, Feldbach, Rüti, Wagen, Eschenbach, Berg, Ernetschwil, St. Gallenkappel, Gommiswald, Kaltbrunn, Uznach, Schmerikon, Bollingen und See-Gaster Erscheinungsweise monatlich, 12 x jährlich jeweils anfangs Monat Verkauf Karin Broger, verkauf@stadtmagazin-rj.ch Redaktion Carole Bolliger, redaktion@stadtmagazin-rj.ch Layout Franziska Marty, inpuncto Verlag GmbH, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion, dem Verlag zVg sowie gemäss Copyright-Angabe am Bild Titelbild Michael Berger von Pixelio Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung bis zum 13. des Vormonats elektronisch an die Redaktion: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Die Publikation ist nicht gewährleistet. Alle Angaben ohne Gewähr. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von uns erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch auszugsweise oder modifiziert, ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers/Verlages

3


gesund & vital

Schlanker, fitter und vitaler durchs neue Jahr

Warum gute Vorsätze so oft scheitern? Weil sie einfach nicht durchhaltbar sind. Nie wieder Zucker, ganz ohne Kaffee, nur noch «Low Carb» – mit solchen Verboten kann unser Gehirn nicht arbeiten. Es braucht – nicht nur zu Jahresbeginn – positiv formulierte Ziele, um motiviert zu bleiben und Vorhaben wirklich umzusetzen. Zum Beispiel solche: Ich möchte fit in den Tag starten: Wer sich diesen Grundsatz

Wichtig ist auch ein Gleichgewicht zwischen Aktivität und

zu Herzen nimmt, lässt weissen Toast und Marmelade leichter

Erholung. Wer sein Ruhebedürfnis dauerhaft ignoriert, riskiert

links liegen und schwenkt auf ein gesundes Frühstück um. Etwa

Extrapfunde, wie Studien mit Schichtarbeitern zeigen.

auf einen Smoothie aus frischen oder tiefgekühlten Früchten. Besonders bekömmlich sind auch glutenfreie Mischungen

Ich nehme mir Zeit für mich: Egal ob Work-out, Yogastunde

aus Buchweizen und Hirse. Mit Früchten, Zimt oder gehackten

oder der stramme Spaziergang – jedes Training ist persön-

Nüssen ergänzt, hält so ein kalorienarmes Porridge lange satt.

liche «Qualitytime». Diese Einstellung hilft, wenn der innere Schweinehund lieber das Sofa ansteuert, statt die Sportschuhe

Ich höre auf meinen Bauch: «Jeder weiss, dass Schokolade

zu schnüren. Ausserdem motivierend: sich genau vorstellen,

weder die Seele tröstet noch Stress in Luft auflöst», versichert

wie gut man sich nach der Bewegungseinheit fühlen wird. Das

Ernährungswissenschaftlerin Ute Jentschura. Trotzdem ken-

spornt an und fördert die Ausschüttung von Glückshormonen.

nen viele den automatischen Griff zu Süssigkeiten. Hier kann

\\\ djd

es helfen, sich ehrlich eine Frage zu beantworten: Was brauche ich jetzt wirklich? Intuitives Essen nennt sich diese Methode, bei der auf den Wunsch hinter dem Hunger geschaut wird. Mit ein bisschen Übung lassen sich damit eigene Muster durchschauen und Alternativen erlernen. Bei Frust zum Beispiel der Mut, endlich mal Nein zu sagen, wenn die Kollegin einem unliebsame Aufgaben aufdrücken will. Jeder Schritt tut mir gut: Es gibt eine Treppe im Büro? Super! Wieder eine Möglichkeit, Herz und Kreislauf zu trainieren und gung als Geschenk, profitieren nicht nur chronisch verspannte Muskeln – jeder Gang macht ausserdem schlank. Ich achte auf Balance: Ein ausgeglichener Säure-BasenHaushalt kann das Abnehmen erleichtern, weil unter anderem Heisshunger seltener vorkommt. «80 Prozent der täglich verzehrten Lebensmittel sollten basisch sein, also möglichst pflanzlichen Ursprungs und vollwertig», rät Ute Jentschura.

Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

Gutschein

für eine Gratis-Diagnose der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist. Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73 Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 Schindellegistrasse 1, 8808 Pfäffikon (SZ), 055 525 56 99 4

info@gongtcm.ch www.gongtcm.ch

florian van duyn von unsplash

den Stoffwechsel anzukurbeln. Sieht man jede Form von Bewe-


gesund & vital

Endlich aufhören mit Rauchen? Gehören Sie zu den Raucherinnen und Rauchern, die eigentlich schon lange mit dem ungesunden und teuren Laster aufhören möchten? Sie wissen aber nicht, wie Sie einen Rauchstopp am besten anpacken sollen? Dann kann Ihnen die Rauchstopplinie vielleicht helfen.

Vor 15 Jahren hat das Telefon bei der nationalen Rauchstoppli-

willige, die auch die kostenlosen Folgegespräche in Anspruch

nie zum ersten Mal geklingelt. Seither haben die Beraterinnen

nehmen, haben aber die bessere Chance auf Erfolg. Eine

und Berater rund 50‘000 Gespräche geführt. Mehr als die

mehrjährige Studie zeigte, dass mindestens fünf Beratungsge-

Hälfte aller Raucherinnen und Raucher will mit dem Rauchen

spräche deutlich besser wirken als ein einziges.

aufhören. Aber oft wissen sie nicht, wie ein Rauchstopp am besten anzupacken ist. Die erfahrenen Profis der Rauchstopp-

Eng mit der Rauchstopplinie vernetzt, arbeitet die Krebsliga

linie bieten Unterstützung. Sie orientieren sich an anerkannten

des Kantons Zürich. Sie bietet in Winterthur und Zürich

Leitlinien zur Tabakentwöhnung. Das niederschwellige Ange-

Rauchstopp-Kurse an. Während sechs Kursabenden lernen

bot ist in zehn Sprachen verfügbar.

Entwöhnungswillige dort gemeinsam in einer Gruppe, was es braucht, um mit dem Rauchen aufzuhören und erleben ein

Verschiedene Studien belegen die hohe Wirksamkeit von

ganz neues Lebensgefühl. Im Anschluss an den Kurs haben die

nationalen Rauchstopplinien. «Da es sich um Suchtentwöh-

Teilnehmenden die Möglichkeit, sich telefonisch noch einige

nung handelt, sind Rückfälle oft die Regel. Davon sollte sich

Zeit weiter von der Rauchstopplinie nachbegleiten zu lassen.

aber niemand entmutigen lassen. Mit professioneller Hilfe gelangt man schneller ans Ziel», sagt Catherine Abbühl, Leite-

Weitere Informationen:

rin der Rauchstopplinie.

www.krebsligazuerich.ch/rauchstopp www.stopsmoking.ch

KOSTENLOSE GESPRÄCHE Bereits ein erstes telefonisches Beratungsgespräch kann

florian van duyn von unsplash

helfen, das Rauchen langfristig aufzugeben. Entwöhnungs-

\\\ redaktion

Engagement in der Tabakprävention Tabakkonsum ist weltweit die Hauptursache für vermeidbare Krankheiten und Todesfälle. Rund 80 Prozent der Lungenkrebsbefälle sind auf den Tabakkonsum zurückzuführen. Raucher haben zudem nachweislich eine grössere Wahrscheinlichkeit, an weiteren Krebsarten zu erkranken als Nichtraucher gleichen Alters. Das Ziel der Tabakprävention der Krebsliga ist es, den Einstieg ins Rauchen zu verhindern, den Ausstieg zu erleichtern und Kinder und Erwachsene vor dem Passivrauchen zu schützen.

Massage- und Fusspflegepraxis Umfassende Pflege in angenehmer Ambiance Pédicure, Fusspflege, French permanent behandle auch Problemfüsse

Fuss-Reflexzonenmassage Klassische Körpermassagen Ich freue mich auf Ihre Anmeldung Vera Knobel - Bollwiesstrasse 30 - 8645 Jona

 055 212 38 39 www.fusspflege-knobel.ch 5


gesund & vital

6


aus der region

Emissionsfreie Mobilität für alle Elektromobilität sei teuer, sagt der Volksmund. Roger Kunz, CEO bei Auto Kunz, bietet die vollelektrischen JAC e-S2 für unter 20‘000 Franken an. Dazu eine Schnupperzeit für drei Monate mit dem chinesischen Klein-SUV. Die «magische Grenze» von 20‘000 Franken unterschreitet der Unternehmer, indem er den Preis des Autos und den der Batterie trennt. «Ich glaube an die benzinfreie Zukunft. Daher will ich den Umstieg möglichst vielen ermöglichen», sagt Roger Kunz. Auto Kunz ist Generalimporteur der chinesischen Marke JAC und verkauft die Fahrzeuge seit 2019. Erfolgreich, wie er sagt. AUSRICHTUNG, NICHT MARKETING

Schlicht und aufgeräumt das JAC e-S2 Cockpit mit dem 8``Touch-Screen als zen-

Damit seinen Kunden der Umstieg möglichst leicht fällt, bietet Kunz

trales Bedienelement und serienmässiger 360° Rundum-Kamera mit Einparkhilfe.

nicht nur Service. «Ich will ganz bewusst den Bedenken gegenüber Elektrofahrzeugen entgegenwirken», sagt er. Sein Team und externe Fahrer haben den JAC im Alltag wie auch bei einer Rallye ans Nordkapp getestet. Beide Tests, sowohl in der Zürcher Innenstadt wie auch der Kälte des hohen Nordens, hat das Fahrzeug bestanden. Roger Kunz sieht Elektrofahrzeuge nicht als Marketing-Gag an, sondern als notwendigen Schritt für Mensch und Umwelt. Interessierten

JAC e-S2: Elektro-Crossover aus China in den Farben Weiss, Rot, Schwarz und Silber Metallic erhältlich.

bietet Auto Kunz ein «Try and Buy»-Modell an. Das heisst, dass ein Kunde drei Monate lang Elektroauto-Luft schnuppern kann und erst dann den Kaufentscheid fällen muss. Beim Schnupper-Abo sind Versicherung, Reifen, Wartung, Unterhalt und vieles mehr bereits

AUTO KUNZ AG • Bremgarterstrasse 75 und 38 • CH-5610 Wohlen

inbegriffen. Weitere Informationen unter www.jacschweiz.ch

t 056 622 13 43 • info@autokunz.ch • www.jacschweiz.ch

7


haus & garten

Fugenlose Bodenbeläge mit dem gewissen Etwas Basierend auf jahrzehntelangem Fachwissen im Bereich der Gummigranulat-Beläge bietet Uniquefloor Switzerland AG kompetente und umfassende Unterstützung bei der Umsetzung von fugenlosen, elastischen Belagssystemen an. Ihre Produkte erfüllen alle Anforderungen an einen modernen Bodenbelag und stellen die perfekte Kombination von Design, Komfort und Qualität dar. Der Giomoflex ® -Gummigranulat-Bodenbelag ist ein fugenloses, elastisches Bodenbelagssystem für den Innen- und Aussenbereich, das in einem mehrstufigen Verfahren vor Ort eingebaut, geschliffen, gespachtelt und versiegelt wird. Das System erfüllt die höchsten Ansprüche an einen zeitlosen, hochwertigen, hygienischen und leicht pflegbaren Bodenbelag, ist trittschalldämmend, weist einen hohen Gehkomfort auf und hat eine hohe Lebensdauer. Das Gummigranulatsystem wird in privaten und öffentlichen Gebäuden wie Wohnungen, Büros, Spitälern und Pflegeheimen eingesetzt und ist auch für Treppen und Nassbereiche wie geschaffen. Bei Umbauten eignet es sich optimal als Sanierungsbelag, da es auf nahezu allen Untergründen aufgetragen werden kann. Es stehen 20 Standardfarben zur Verfügung; auch das Einarbeiten von Logos oder Ornamenten ist damit möglich. So wird jeder Giomoflex ® -Belag zu einem Unikat. Der Giomoflex ® naturo ist eine Innovation der Uniquefloor Switzerland AG. Dieses fugenlose Belagssystem wird aus organischen Komponenten wie Holzrinde, Nussschalen und Kernen gefertigt und erreicht dadurch seine einzigartige Natürlichkeit und Authentizität. Mit dem Giomoflex ® naturo schuf Uniquefloor einen Bodenbelag, der die klassischen Anwendungsbereiche verlässt und eine Alternative zu den bekannten fugenlosen Belägen darstellt. Für diese Exklusivität wurde die Uniquefloor, beim Materialpreis 2018 mit der 1. Auszeichnung in der Kategorie Kollektion prämiert. Haben wir ihr Interesse geweckt? Zögern sie nicht uns zu kontaktieren oder besuchen Sie uns auf Voranmeldung in unserem Showroom. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem nächsten Bauvorhaben. Uniquefloor Switzerland AG wurde 2015 gegründet und beschäftigt derzeit zehn Mitarbeitende.

Uniquefloor Switzerland AG Marco Palumbo Gewerbestrasse 10 6330 Cham t 041 740 00 22 info@uniquefloor.ch www.uniquefloor.ch 8


haus & garten Nachgefragt bei...

pflegen ist. Hierfür kann ein handelsübliches Reinigungsmittel verwendet werden. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Produkte nicht beschichtend wirken. Der Boden hat bereits eine Versiegelung. Die Optik spielt für viele Verbraucher eine besondere Rolle. Wie sieht es damit bei Ihren Gummigranulat-Belägen aus? Es stehen 20 Standardfarben (Granulate) zur Verfügung; auch das Einarbeiten von Logos oder Ornamenten ist möglich. So wird jeder Boden-Belag zu einem Unikat. Wir sind offen für Anregungen und Inputs. In unserer Gummi-Werkstatt kann

Marco Palumbo von Uniquefloor. Der CEO über die Vorteile

der Kunde persönlich bei der Herstellung der Muster dabei

eines Gummigranulat-Belages und weshalb es sich empfiehlt,

sein und seine eigenen Ideen einfliessen lassen.

fachmännische Beratung zu holen. Zudem versuchen wir uns ständig weiterzuentwickeln und Wie nachhaltig ist der Giomoflex-Gummigranulat-Bodenbelag?

unseren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein.

Dauerhaft ist ökologisch! Unsere Bodenbeläge haben eine

Der Giomoflex ® naturo zum Beispiel. Eine Innovation der

hohe Lebensdauer von etwa 50 Jahren. Der Boden kann je nach

Uniquefloor Switzerland AG. Dieses fugenlose Belagssystem

Gebrauch alle 10 bis 15 Jahre regeneriert werden. Dabei wird er

wird aus organischen Komponenten wie Holzrinde, Nussscha-

abgeschliffen und neu versiegelt. Bei Umbauten eignet sich das

len und Kernen gefertigt. Für diese Exklusivität wurde die

System als optimaler Sanierungsbelag, da es auf nahezu allen

Uniquefloor beim Materialpreis 2018 mit der 1. Auszeichnung

Untergründen aufgetragen werden kann.

in der Kategorie Kollektion prämiert.

Welche Vorteile hat Ihr Bodenbelag gegenüber Holzböden?

Kann ich den Gummigranulat-Belag einfach online bestellen

Seine fugenlose Verarbeitung, die hervorragende Gehfreund-

oder wie wichtig ist eine fachmännische Beratung?

lichkeit, die hohe Trittschallabsorption und die leichte Reini-

Da es sich um ein sehr individuelles Produkt handelt, ist eine

gung machen dieses Belagssystem zur höchst flexiblen Lösung

fachmännische Beratung bei uns im Showroom oder direkt

für unzählige Anwendungsmöglichkeiten.

beim Kunden empfehlenswert. Natürlich kann man sich vorher auch auf unserer Homepage informieren.

Wie sieht es kostentechnisch aus: muss man für Ihren Bodenbelag tiefer in die Tasche greifen als für einen Holz-Bodenbelag?

Unsere Zielgruppe ist durchwegs gemischt. Der erste Kontakt

Man muss dem Kunden klar machen, dass es sich nicht um ein

beginnt meistens mit dem Architekten oder Innendesigner,

Fertigprodukt handelt, das in einem Tag verlegt ist. Bei unserem

der das Produkt dem Bauherren vorschlägt. Wir haben auch

Belagssystem steht sehr viel Handarbeit dahinter (verlegen,

sehr viele direkte Anfragen von privaten Bauherren. Wir sind

schleifen, spachteln und versiegeln). Die Ansprüche sind hoch.

der kompetente Partner von der Planung bis zu den Verlegar-

Das rechtfertigt auch den Preis.

beiten und darüber hinaus. Egal für welche Klientel. \\\ Carole Bolliger

Wie wichtig ist die Pflege des Bodens? Und wie wird er richtig gepflegt? Wir weisen den Kunden darauf hin, wie der Boden richtig zu

Ich bin für Sie da.

Für Sie mit Energie

Fabian Zimmermann Versicherungs- und Vorsorgeberater T 055 220 58 77, fabian.zimmermann@mobiliar.ch (Für Sie zuständig in Uznach.)

Büro Uznach Obergasse 2 8730 Uznach

055 220 6 220 005213

Generalagentur Rapperswil-Glarus Rolf Landis, lic. oec. mobiliar.ch

www.winter-gruppe.ch 9


ausflug

10


TAKE-AWAY & LIEFERSERVICE

Pizzeria Döner Kebab Take-Away und Lieferservice A. Akgül Jona 055 212 44 40 / Rüti 055 556 69 St. Gallerstrasse 39, 8645 Jona MO - DO 09.00 bis 23.00 Uhr FR - SA 09.00 bis 24.00 Uhr SO 09.00 bis 22.00 Uhr

Dorfstrasse 10, 8630 Rüti MO - SA 09.00 bis 22.00 Uhr SO geschlossen (Rüti ohne Lieferdienst)

Jarrah & Leatherwood Honig

11


genuss & gastro

Mitmachen und gewinnen

Die achte Ausgabe des «Dinner for two»-Genussbüchleins ist in limitierter Auflage erhältlich. Dank dem Büchlein essen Verliebte und Freunde doppelt, aber bezahlen nur einfach. Wir verlosen in dieser Ausgabe fünf Exemplare.

14 Top-Restaurants bieten eine kulinarische Rundreise rund um den oberen Zürichsee bis ins Linthgebiet und garantieren gastronomische Leckerbissen auf höchstem Niveau. Und der Vorteil ist: Wer ein solches Genussbüchlein besitzt, bestellt zwei Hauptgänge nach Wahl und bekommt den günstigeren kostenlos serviert. Für 74 Franken gibt es das exklusive und limitierte Booklet im Wert von rund 650 Franken. Gültig ist es bis Ende 2021. Wir verlosen in dieser Ausgabe fünf Exemplare des Genussbüchleins. Senden Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff «Verlosung Genussbüchlein» bis am 20. Januar 2021 an redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Teilnahmeberechtigt ist jede volljährige Person mit Schweizer Wohnsitz. Die fünf Gewinner werden durch die Redaktion ausgelost und benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg und die Barauszahlung der Preise sind ausgeschlossen.

12


tiere suche ein zuhause

Tiere suchen ein neues Zuhause TIERHEIM ZÜRCHER TIERSCHUTZ, Zürichbergstrasse 263, 8044 Zürich, Tel 044 261 97 14, www.zuerchertierschutz.ch Emris (Mischling, m. kastr. Okt. 10) ist ein liebevoller, verschmuster Hund. Er wünscht sich einen gemütlichen Lebensabend, ist jedoch auch noch rüstig genug, um ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen zu schätzen. Emris ist überall gerne mit dabei, kann nicht alleine Zuhause sein und bindet sich sehr schnell an Sie.

Wenn Sie an einem Tier interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Vermittler. TIERHEIM PFÖTLI, Lufingerstrasse 1, 8185 Winkel, Tel.: 044 864 44 00 TIERHEIM ZÜRCHER TIERSCHUTZ, Zürichbergstrasse 263, 8044 Zürich, TierRettungsDienst – Leben hat Vortritt , 24h-Notfallzentrale 044 211 Tel 044 261 97 14, www.zuerchertierschutz.ch 22 22, www.tierrettungsdienst.ch Mäggie, europ. Hauskatze, Jan 19, weibl. kastr. Sie kam zu uns ins Tierheim, da sie längere Zeit in einem Garten lebte. Sie ist sehr ängstlich und braucht lange, um Vertrauen zu fassen. Mit Artgenossen versteht sie sich gut. Darum suchen wir ein verständnisvolles Zuhause für Mäggie mit Freigang.

Loki (Perser, m. kastr.,Juli 17), ist süss, absolut verschmust und anhänglich. Bei uns ist Loki super sozial, jedoch müssen die anderen Katzen ein selbstbewusstes Wesen haben und sich nicht durch sein stattliches Auftreten beindrucken lassen. Früher war Loki eine Wohnungskatze, durfte bei der letzten Platzierung Freilauf geniessen.

Lady Nougat & Sir Caramel, Kaninchen, Alter: unbek. w+m kastr. Aus gesundheitlichen Gründen wurden beide zusammen abgegeben. Sie sind neugierig, aber etwas zurückhaltend. Bei Lady Nougat muss auf die Zähne geachtet werden. Wir wünschen uns für beide ein neues Zuhause in einem gut strukturierten Aussengehege.

5 w. Farbmäuse, sind auf der Suche nach passenden Plätzen. Die aktiven und neugierigen Weibchen stammen aus noch viel grösseren Gruppen und zu Anfang war nicht klar, ob sie allenfalls tragend sind. Doch nun sind sie bereits eine Weile im Tierheim und eine Trächtigkeit kann ausgeschlossen werden. 11 m. Farbmäuse, alle sind wohlauf und eher jung, wir schätzen sie auf ca. jährig. Sie können zusammen platziert werden oder in bestehende Weibchen oder Kastratengruppen. Dagobert und Co. wünschen sich im neuen Heim spannende und gut strukturierte Gehege, wo sie viel Spass am Erkunden und Klettern haben können.

Lola & Erik, Kaninchen, Alter: unbek. w+m kastr. Beide kamen als Findeltiere ins Tierheim. Bei uns haben sich die beiden gefunden und sind unzertrennlich. Erik ist sehr zutraulich und Lola ist eher etwas zurückhaltend. Wir wünschen uns für beide ein neues Zuhause in einem gut strukturierten Aussengehege.

«Ich habe nie geheiratet, weil ich drei Haustiere Zuause habe, die den gleichen Zweck erfüllen wie ein Ehemann. Ich habe einen Hund, der jeden Morgen knurrt, einen Papagei, der den ganzen Nachmittag flucht und eine Katze, die spät in der Nacht nach Hause kommt.» Marie Corelli

«Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen. Friedrich II. der Große

Männer schnarchen um Frauen beim Schlafen vor wilden Tieren zu beschützen!

SchmuckAnkauf.ch Ankauf von Schmuck, Münzen, Zahngold, Platin, Palladium, Silber ESG Edelmetall-Service GmbH 8718 Schänis Tel. 055 615 42 36 «Schmelzbewilligung Nr. 149»

Termine nach Vereinbarung 13

ESG-Schaenis_1-16_Jan19.indd 1

08.01.19 08:50


für Werbezwecke

«Für unsere Kunden der Gesprächspartner Nummer eins zu sein» Ein neues Jahr, ein neuer Monat – der Januar ist für viele Menschen ein Grund, um Neues auszuprobieren oder alte Gewohnheiten über Bord zu werfen. Gilt das auch im Banking? Das haben wir unsere Geschäftsstellenleiterin Rapperswil und Jona, Deborah Nock, unseren Leiter Firmenkunden Oberer Zürichsee, Sascha Stocker und unseren Leiter Private Banking Zürichsee, Manuel Schir gefragt. Welche Themen werden unsere Kunden im neuen Jahr

für jede und jeden die richtige Kombination aus Anlage- und

beschäftigen?

Vermögensverwaltungslösungen gibt – man muss sich einfach Manuel Schir, Leiter Private Banking Zürichsee:

die Zeit nehmen, die individuellen Bedürfnisse abzuklären,

«Die grosse Frage ist: Wie geht es an den

stets aktuell zu halten und bei Veränderungen zu reagie-

Finanzmärkten weiter? Nachdem wir alle

ren. Wir werden dazu den engen Kontakt, welchen wir mit

mit 2020 wohl ein absolut historisches

unseren Kunden haben, auch weiterhin pflegen – sei es auch

Börsenjahr erlebt haben, dürfte es auch im

vorerst eher telefonisch oder per E-Mail als persönlich.»

2021 interessant bleiben. Wann erholt sich

Deborah Nock: «Als Überschrift zu 2021 würde ich persönlich

die Wirtschaft? Wie schnell kann ein Impfstoff die notleidende

‚sich das Leben einfacher machen‘ wählen. In dieser zunehmend

Reise-, Aviatik- und Eventbranche entlasten? Es kann sich loh-

komplexen Welt versuchen wir, mit unserem Online Schalter

nen, die eigene Anlagestrategie gleich zu Beginn des Jahres auf

oder unserem E-Banking einfache und kostengünstige Lösungen

veränderte Ziele hin zu überprüfen.»

bereitzustellen. Dienstleistungen wie Überweisungen, Überträ-

Deborah Nock, Geschäftsstellenleiterin Rapperswil und Jona:

ge oder Kartenbestellungen können unsere Kunden jetzt schon

«Neben einer generellen Unsicherheit, wie es wirtschaftlich

selbst abwickeln und Geld sparen, welches sie anderswo besser

weitergeht, zeigen Studien, dass die dank abgesagter Ferien-

verwenden können.»

pläne gesparten Guthaben von Frau und Herr Schweizer meist trostlos auf dem Sparkonto dahindümpeln. Viele beschäftigt

Habt ihr euch persönlich etwas für das neue Jahr vorgenommen?

daher die Frage: Wohin mit den liquiden Mitteln? Hier empfehle

Deborah Nock: «Vorsätze im klassischen Sinn

ich einen guten Mix zu wählen – mit mittel- und langfristigem

habe ich mir nicht gemacht. Ich möchte aber

Sparziel.»

einige Erkenntnisse, die ich im letzten Jahr

Sascha Stocker, Leiter Firmenkunden Oberer Zürichsee:

gewonnen habe, nicht mehr missen – zum

«Das grosse Thema bei KMU ist und bleibt Corona. Fragen zu

Beispiel, dass ich die Möglichkeit für Home

Überbrückungskrediten oder Liquiditätsplanung beschäftigen

Office zwar sehr schätze, aber immer wieder

Unternehmer genauso wie die oft fehlende Planungssicherheit

auch gerne ins Büro zu meinen Kollegen und vor allem meinen

und die vielen unbekannten Faktoren, die das neue Jahr noch

Kunden zurückkehre. Es geht doch nichts über ein persönliches

mit sich bringen kann. Ausserdem wird wohl einer der spezi-

Gespräch!»

ellsten Jahresabschlüsse aller Zeiten vor der Tür stehen.»

Sascha Stocker: «Nicht alles im Griff haben zu wollen, denn so

Welche beruflichen Vorsätze habt ihr gemeinsam mit eurem

rungen und schwierigen Umständen dankbar und demütig zu

Team gefasst?

bleiben.»

hat man die Hände nicht mehr frei… Und bei allen Herausforde-

Sascha Stocker: «Positiv ins neue Jahr zu gehen –

Manuel Schir: «Auch ich habe eigentlich keine spezifischen

und für unsere Kunden weiterhin der Gesprächs-

Vorsätze gemacht. Worauf ich mich aber enorm freue – wenn

partner Nummer eins zu bleiben. Besonders

es denn wieder erlaubt und sinnvoll ist – sind gemeinsame

wichtig ist es uns, unter all diesen Umständen

sportliche Aktivitäten mit meinen Freunden und darauf, endlich

Flexibilität zu beweisen und individuelle

wieder einmal einen Grossanlass zu besuchen. Sei das nun ein

Lösungen möglich zu machen. Fach-Expertise,

Fussballspiel oder wieder einmal ein Konzert.»

Praxis-Transfer und Kundennähe sollen dabei im Zentrum stehen. Manuel Schir: «Unser Jahr könnte unter dem Motto: ‚100 Kunden, 100 Lösungen‘ stehen. Wir sind überzeugt, dass es Bank Linth LLB AG Geschäftsstelle Rapperswil Untere Bahnhofstrasse 11, Postfach, 8640 Rapperswil Telefon 0844 11 44 11

Bank Linth LLB AG Geschäftsstelle Jona «Stadttor» Molkereistrasse 1, Postfach, 8645 Jona Telefon 0844 11 44 11

Öffnungszeiten: Montag – Freitag

Öffnungszeiten: Montag – Freitag

14

8.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

8.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr


kultur

15


«Auch ich werde einmal ein Diamant» Algordanza Vorsorge: Ein Diamant ist eine unvergängliche Erinnerung an einen geliebten Menschen Eine unkomplizierte Möglichkeit, bereits zu Lebzeiten Ihren Wunsch nach einem Erinnerungsdiamanten für die Zukunft und für Ihre Angehörigen zu realisieren. Seit 2004 bietet Algordanza diese Dienstleistung erfolgreich in über 34 Länder an.

Warum eine persönliche Vorsorge abschliessen?

Sollten Sie sich eine Beisetzung im Sarg wünschen, kann der

Entlasten Sie Ihre Hinterbliebenen finanziell und emotional mit

Erinnerungsdiamant, alternativ zur Kremationsasche, auch aus

einer Vorsorge.

Haaren hergestellt werden.

Die ALGORDANZA Vorsorgegarantie bietet Ihnen die unkom-

Unser Versprechen an Sie!

plizierte Möglichkeit, bereits zu Lebzeiten Ihren Wunsch nach

Ihre Anzahlung für Ihre Vorsorgegarantie erfolgt auf ein

einem Erinnerungsdiamaten unabhängig von den Wünschen

Garantiekonto. Einer von der ALGORDANZA AG unabhängigen

Dritter zu verwirklichen.

Unternehmung: der ALGORDANZA Vorsorge GmbH.

Grösse, Anzahl und passender Schliff Ihres einzigartigen Erin-

Auch bei einer allfälligen Insolvenz der Algordanza AG ist Ihre

nerungsdiamanten können Sie schon zu Lebzeiten auswählen.

eingezahlte Vorsorge somit sicher und vor dem Zugriff Dritter

Die Vorsorge für den Todesfall ist umso wichtiger, wenn Sie sich

geschützt.

zu Lebzeiten für eine spezielle Form des Gedenkens entscheiden: Den Erinnerungsdiamanten.

Jetzt Informationen anfordern: vorsorge@algordanza.com

Wann sollte eine Vorsorge abgeschlossen werden? Eine Vorsorge sollten Sie sorgsam und gerne gemeinsam mit Ihren Liebsten treffen.

Algordanza AG Via Innovativa 15

Ihre Hinterbliebenen werden finanziell und emotional durch

7013 Domat/Ems

eine Vorsorge entlastet. Sie müssen sich in den Momenten der

t 081 353 74 55

Trauer nicht um Zahlungen sorgen und sind bereits sicher, was

info@algordanza.com

sich die Person zu Lebzeiten gewünscht hat.

www.algordanza.com

Profile for inpuncto Verlag

STADTmagazin für Rapperswil-Jona und See-Gaster: JANUAR 2021  

STADTmagazin für Rapperswil-Jona und See-Gaster: JANUAR 2021  

Advertisement