Page 1

Januar 2017

Grosses Special: Alles rund um Ihre Traumhochzeit

Die moderne KĂźche als Lebens- und Wohnraum

Tipps zum Einhalten der Neujahrsvorsätze


Moderner Weinbau - klösterliche Tradition Der Rebberg Leutschen liegt am Oberern Zürichsee zwischen Pfäffikon und Wollerau in der Gemeinde Freienbach. Die Leutschen bildet das Kernstück des Weinbaus des Klosters Einsiedeln. Seit 1562 ist er in klösterlichem Besitz. Urkundlich belegt sind Weinbauaktivitäten der Einsiedler Benediktiner in der Leutschengegend erstmals in der Zeit des Abtes Wernher II (1132 -1191). Bis heute besitzt und bewirtschaftet das Kloster die rund sieben Hektar Rebland der Lage Leutschen, in deren Mitte seit 1762 das «Leutschenhaus» steht, ein barockes Winzerhaus mit historischer Trotte (Presse). Das Leutschenhaus beherbergt seit 2002 ein ausgezeichnetes Speiserestaurant. Ein weiterer Hektar klösterlichen Reblands liegt unweit von der Leutschen auf der Insel Ufnau im Zürichsee. Mit dem Klosterneubau in Einsiedeln entstand im Jahr 1704 auch ein Weinkeller. Lange Zeit diente er der Einlagerung von Zehntenwein. Der Weinkeller verfügt heute über moderne Tanks und Einrichtungen, was die zeitgemässe Kelterung von Qualitätsweinen ermöglicht. In den traditionellen Eichenfässern werden die Spitzenweine der Klosterkellerei gekeltert, der Konvent und der Cuva. Auf Voranmeldung können Sie unsere Kellerei im Kloster Einsiedeln besuchen.

Initio Blumig-fruchtiger Riesling-Sylvaner (Müller-Thurgau) mit schöner Muscatnote aus unserem eigenen Rebberg Leutschen gekeltert. Er ist lieblich, feinherb ausgebaut, Säure und Restzucker verleihen dem Wein einen schönen Nachhall. Damit passt er sowohl zu jedem Apéro als auch zu leichten Speisen. CHF 15.00 (75 cl) Alkohol: 11.8% Vol. Lagerfähigkeit: 1 - 2 Jahre

Räuschling Dieser Wein wird aus der alten Rebsorte Räuschling gekeltert. Räuschling ist vorwiegend am Zürichsee heimisch und wird besonders als Essensbegleiter zu Fischgerichte geschätzt. Für echte Räuschling-Liebhaber ist er DER Apérowein schlechthin. Damit ist er eine Rarität, die lokal sehr begrenzt angebaut wird. CHF 17.00 (75 cl), 11.50 (50 cl) Alkohol: 12.5 % Vol. Lagerfähigkeit: 1 - 5 Jahre (aktueller Jahrgang 2015)

Kovent Konvent heisst der gutstrukturierte Blauburgunder des Klosters. Auch an der Maische vergoren, reift er aber für 10 -12 Monate im kleinen Holzfass (Barrique), was ihm eine elegante Struktur mit intensivem Duft verleiht. Damit macht er sich zu einem schönen Begleiter zu kräftigeren Speisen wie Fleisch und Wild. CHF 22.00 (75 cl), 12.00 (37,5 cl) Alkohol: 14.0 % Vol. Lagerfähigkeit: 2 - 5 Jahre (aktueller Jahrgang 2015)

Eigenbau und Eigenkelterung seit 1562

St. Peter & Paul St. Peter & Paul wird aus Blauburgundertrauben der Insel Ufnau gekeltert und für kurze Zeit auch im grossen Holzfass ausgebaut. Der Wein schmeckt am besten am Ort seiner Entstehung und überzeugt durch seine elegante Himbeerund Erdbeeraromatik. Passt gut zu einem Zvieri-Plättli. CHF 18.00 (75 cl), 12.00 (50 cl) Alkohol: 12.5 % Vol. Lagerfähigkeit: 2 - 5 Jahre (aktueller Jahrgang 2014)

Kellerei Kloster Einsiedeln 8840 Einsiedeln Telefon 055 418 62 44, Telefax 055 418 62 56 kellerei@kloster-einsiedeln.ch Insernet: klosterkellerei.ch Montag - Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr Vorherige telefonische Vereinbarung empfehlenswert

Zürisee aktuell

1


editorial

inhalt

Gute Vorsätze braucht auch das Klima

4

hochzeit-special Hochzeitslooks für Braut und Bräutigam, Styling,

Sie kennen das noch aus der Vergangenheit: weisse Wiesen und Pisten, meterweise Schnee vor der Tür. Die Kinder schlitteln

Planung des grossen Tages, Hochzeitslocation, Kulinarik,

auf dem Trottoir, die Älteren laufen wie auf Eiern und die Alten

Dekoration, musikalische Unterhaltung und Tanz

kriechen auf allen Vieren darauf. Stattdessen schlägt das Wetter Kapriolen und weil die Skier nicht mehr aus Holz sind, lassen

16

Vorsätze fürs neue Jahr erfolgreich einhalten

sich die Dinger nicht einmal mehr zum Heizen gebrauchen, sondern werden schon zu Saisonbeginn in Aktionen verhöckert. Auch die Weltklimakonferenz nimmt sich viel vor. Ab 2020

19

hat sich das Problem bis dahin schon von selbst erledigt und das

22

Moonboots im Dezember. Dann bräuchten wir die tropischen

genuss & gastronomie Leichte Kost nach den Festtagen: gesund und lecker

Geld kann anderweitig verwendet werden. Sangria am Strand bei Jona statt Glühwein am Rapperswiler Hafen und Sandalen statt

haus & garten Modernes Küchendesign als ganzheitliches Raumkonzept

wollen die Industrieländer 100 Milliarden als Hilfe für die klimageschädigten Länder bereitstellen. Aber wer weiss, vielleicht

gesund & vital

24

tierisch

Wälder auch nicht mehr schützen, denn unsere Bergwälder

Hundefachmesse «HUND|2017» und

mutieren und werden in die Fläche Amazonas integriert – und

Tiere suchen ein neues Zuhause

schon hat's wieder genug davon. Die Pole werden schmelzen, aber wer von uns will schon dahin? Es hat dort ohnehin nur Eis

27

kultur in der region

und ein paar Bären, und was weg ist, ist weg – schliesslich kann

Mary Poppins, Konzert von «Ikarus», Burkhard Jahn liest

man die Pole noch während Jahrzehnten auf Fotos anschauen,

Wolfgang Hildesheimer, Poetry-Slam, Multimediavortrag

ohne dass man gefressen wird oder erfriert.

von Ivo Moosberger, Jugendtheater: «Nox – Wolfsnächte»

Generell ist es aber so, dass Vorsätze immer etwas Unkomfortables und Einschränkendes an sich haben. Weniger Essen, weniger Rauchen, mehr Sport, den Nachbar nicht mehr ärgern –

29

kultur in der region Veranstaltungskalender

alles Dinge, die oftmals das Leben versüssen. Aber wie sagt der Volksmund: Wer schön sein will, muss leiden. Aber allzu schön wollen wir dann ja auch nicht sein...

Marco Zimmermann

Mitglied des

Buchführung Personalwesen Steuern

Mitglied des

Computerprobleme? PC Support für Private und kleine Betriebe

Geschäftsgründungen Administration take-IT-easy GmbH Rütistrasse 46a 8645 Rapperswil-Jona

Impressum

www.take-IT-easy.ch info@take-IT-easy.ch 079 / 564 90 94

Ausgabe 01 | 2017

Alte Jonastrasse 83, 8640 Rapperswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber Marco Zimmermann Herstellung und Verlag inpuncto Verlag GmbH, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82, www.inpuncto-verlag.ch ISSN 2235-8749 Anzeigenleitung Regula Bachmann Anzeigen Karin Broger Redaktion Julia Kliewer Layout Susanne Raabe, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion sowie dem Verlag zVg Titelbild © WILVORST Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung elektronisch an die Redaktion redaktion@stadtmagazin-rj.ch – Publikation ist nicht gewährleistet. Das STADTmagazin erscheint monatlich. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von inpuncto Verlag GmbH erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch nur auszugsweise oder modifiziert, ist ohne Genehmigung des Verlages unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Einspeisung und Verarbeitung in Online-Diensten und Datenbanken.

3


Bild: © WILVORST

hochzeit-special

Der grosse Auftritt von

Braut und Bräutigam Der Hochzeitstag ist einer der schönsten Tage im Leben eines Paares. Braut und Bräutigam zeigen sich zu diesem besonderen Anlass von ihrer besten Seite.

Nähatelier Kuster

Kaufen??? Warum!

Ich ändere Ihre Garderobe, mache Flick- und Näharbeiten.

Wir verleihen alles, was der Herr zum schönen Fest braucht!

Dienstag | Mittwoch | Freitag 9.30-11.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr Alte Jonastrasse 77 ::: 8640 Rapperswil ::: Tel. 079 822 38 63 www.naehatelier-kuster.ch

4

Keller Kleiderverleih Herrengasse 18, Rapperswil 055/210 15 53


Bild

PASSI

S by LILL , lilly.de

Bild: © TZIACCO

hochzeit-special

W

underschön – so möchte sich jede Braut an ihrem grossen Tag fühlen. Das perfekte Brautkleid ist der

Ausschnitte sind wieder da, zeitgleich mit hochgeschlossenen leidern, die nicht minder sexy daherkommen.

erste Schritt in Richtung Traumhochzeit. DAS TRÄGT DER BRÄUTIGAM

DIE BRAUTKLEIDER-TRENDS 2017 legante, schmale Silhouetten gepaart mit iessenden Sto en,

Dass sich der Bräutigam nicht hinter seiner Zukünftigen verstecken muss, dafür sorgen die schmal geschnittenen

delikater Schmuckstein-Besatz oder elfenhafte Stickereien – romantisch wird es auch in diesem ahr. Spitzensto e, aber auch Seide und softer Tüll sind nach wie vor sehr angesagt. Ergänzt werden sie durch hauchzarte Transparenz mit Applikationen, so

Italienische und spanische Schuhe ab Grösse 35 - 41

zum Beispiel bei langen, durchsichtigen und bestickten rmeln.

Hochzeits-Schuhe

Umwerfende Rückenpartien mit tiefen Rückenausschnitten oder

Beste Qualität zu attraktiven Preisen

verführerischen Schnürungen bleiben nach wie vor erhalten. in Gegentrend sind

-Shoulder- leider, bei denen die Schultern

in Szene gesetzt werden. Lange Schleppen und märchenhafte Schleier sorgen für den zeitlosen Prinzessinnen-Look. Hochzeitsmode kann, muss aber nicht klassisch sein etzt gesellen sich schwingende Petticoat- leider im ifties-Stil und bestickte Modelle mit Boho- lair dazu. os oder pudriges Hellblau sind angesagte Alternativen zum klassischen Weiss. Tiefe Dekollet -

Öffnungszeiten: Mo 12.00-18.30 Mi 10.00-13.30 Di-Fr 10.00-18.30 Sa 10.00-17.00

LaDiva Schuhe, Silvia Lienhard-Greco Obere Bahnhofstrasse 44, 8640 Rapperswil (gleich neben Kino Leuzinger / Valentino) Tel. 055 210 01 14, info@ladiva-schuhe.ch

Zahlung mit Karte möglich (EC-direct, Master, Visa, Amexco)

Kosmetikerin m. eidg. Fähigkeitsausweis Oberseestrasse 24 8640 Rapperswil-Jona Tel. 055 243 33 13 www.kosmetik-gabriela.ch Permanent make-up klass. Kosmetikbehandlungen IPL Haarentfernung Individuelles Hochzeits-Make-up – für einen glanzvollen Auftritt an Ihrem schönsten Tag im Leben. Lassen Sie sich von mir Termine nach Vereinbarung. beraten und verwöhnen.

– The Beauty Concept

St. Gallerstrasse 39 8645 Jona 076 469 59 69 055 211 01 00 www.giobeauty.ch nail@giobeauty.ch sales@tbc-switzerland.ch

Januar-Aktion: GEL ON-OFF Naturnagel-Verstärkung 60.– Naturnagel mit Verlängerung 80.–

5


pexels.com/unsplash.com

Bild

pexels.com/unsplash.com

hochzeit-special

Hochzeitsanzüge mit k rperbetonter Silhouette. Die modernen Schnitte in

ombination mit hochwertigen Sto en und einer

aufwendig verarbeiteten Innenausstattung garantieren eine perfekte Passform und einen tollen Hochzeitslook.

eben der

klassischen rawatte liegt die liege im Trend und Hosenträger

Bild

sorgen für einen hippen Auftritt. Speziell sind modische Details am evers ob als schmaler andstreifen oder durch den insatz eines weitmaterials am kompletten evers. Als Grundfarbe ist Blau in den verschiedensten Nuancen vertreten und sieht edel und modern zugleich aus. Ein gewagterer Trend sind kürzer geschnittene Hosenbeine, kombiniert mit bunten Socken. ist, dass die risur auch nach

Stunden noch sitzt. Auf

um -

DAS HOCHZEITSSTYLING

mer sicher gehen Sie, wenn Sie sich dafür in die versierten

Perfektioniert wird der grosse Auftritt der Braut durch ein

Hände eines oi eurs oder Hairstylisten begeben. usätzliche

farblich auf ihren Typ und das

leid abgestimmtes Make-up.

Akzente lassen sich mit hochwertigem Haarschmuck, verzier-

motionen hervor, das Make-up

ten Bändern oder Blumenapplikationen setzen. Die schönsten

sollte deshalb vorzugsweise professionell aufgetragen und

Accessoires sind aber ohnehin der Brautstrauss und die Trau-

zusätzlich fixiert werden, sodass die Trägerin auch am nde des

ringe. Apropos

ereignisreichen Tages so frisch wie am Morgen aussieht. Auch

auf gep egte Hände und

bei der Brautfrisur gilt

Traualtar der Trauring als Symbol gegenseitiger Liebe an den

ine Hochzeit bringt viele

gal, ob klassische Hochsteckfrisur,

locker zusammengesteckt oder o ene Wellen – entscheidend

6

inge Braut wie Bräutigam sollten unbedingt ägel achten. Wenn Ihnen vor dem

inger gesteckt wird, richten sich alle Blicke auf Ihre Hände


unbeschwerte Vermählung. hochzeit-special pixelio.de/hochzeitsfotograf

Planung: O

b Sie im kleinen

reise oder als ganz grosses

Bild

Hochzeitslust statt Hochzeitsfrust est

gefeiert wird: Die Planung einer Hochzeit ist nicht von einem Tag auf den anderen erledigt; sie erfodert viel

INSPIRATIONEN EINHOLEN inen

berblick verscha en Sie sich durch den Besuch einer

Hochzeitsmesse. Auch Hochzeitsmagazine oder -Blogs können

Zeit, Mühe und Organisationsgeschick. Der Tag, an dem Sie sich

eine gute Hilfe sein, um Ihr

das a-Wort geben, soll schliesslich ein unvergessliches rlebnis

Orientierung dient auch der «Wedding Award Switzerland»: Am

sein – und das im positiven Sinne Budget festlegen und einhalten, Termine vereinbaren, Besorgungen erledigen, Location,

. März

est erfolgreich zu planen.

ur

werden kreative, innovative und professionelle

Dienstleister der Schweizer Hochzeitsbranche ausgezeichnet.

Trauungszeremonie, Hochzeitsfotograf, Sektempfang, Catering, Dekoration, Musik & Co. organisieren und unendlich viele

HILFE VOM WEDDING PLANNER

weitere ntscheidungen tre en... Bei alledem den berblick zu

Ein Hochzeitsplaner kann Ihnen helfen, Schritt für Schritt zur

behalten, ist wahrlich kein inderspiel. Da k nnen die Vorberei-

Traumhochzeit zu gelangen. Sie können alles oder nur die Orga-

tungen schnell mal in haos und Verzwei ung ausarten – keine

nisationsbereiche, die Ihnen Probleme bereiten oder zu viel eit

guten Voraussetzungen für eine unbeschwerte Vermählung. n-

in Anspruch nehmen, an den Profi abgeben. eben dem ntlas-

sere heck-Liste auf S.

tungsaspekt profitieren Sie von dessen Verbindungen und m g-

liefert einen groben

berblick über

wichtige Planungsaspekte sowie eine ungefähre Terminierung.

lichen abatten von Partnern wie otografen, Lieferanten usw.

Wir planen und realisieren auch Ihre Veranstaltung. Wir empfehlen uns für Ihre: - Hochzeit - privaten Anlässe - Firmenevents - Vereinsfeiern - Wettkämpfe - Ausstellungen - Märkte - Messen

Ihr reIseunternehmen am Oberen Zür ürIIchsee Klingeln bei Ihnen die Hochzeitsglocken? Gerne unterstützt sie Ihr Team - Eberhard bei Ihrer Hochzeit mit unserem Transportservice. Vom Taxi zum Reisecar, Transferfahrt bis zum Shuttel-Service können Sie Ihren Transport nach Ihren Wünschen gestalten.

Dabei übernehmen unsere Event Manager/ Wedding Planer, die ganze Organisation für Sie. Egal ob Transport, Catering, Beschallung und Belichtung oder gar Personal, Sie planen den kompletten Event mit einem Ansprechpartner.

Wir freuen uns auf ihre Kontaktaufnahme: Muheim Organisations Kanalstrasse 4 8880 Walenstadt 081 710 20 20

Eberhard Taxi & Carreisen GmbH Tel. 0844 26 26 26 | www.eberhard-car.ch | info@eberhard-car.ch 7


Bild

Bild

pexels.com/Ibrahim Asad

pixelio.de/hochzeitsfotograf

hochzeit-special

Die Hochzeitsfeier: Location und Kulinarik

Romantische Trauung am Strand, Picknick-Feier am Seeufer, Hochzeitsschmaus im pompösen Rittersaal oder rustikale Scheunen-Hochzeit? Wer die Wahl hat, hat die Qual – an Ihrem besonderen Tag ist alles möglich!

D

ie passende

ulisse für die Traumhochzeit zu finden,

ist gar nicht so einfach

ahmenbedingungen

dem Sie sich wohlfühlen und der zu Ihnen als Paar passt. Bei

für die musikalische Unterhaltung und natürlich die eigenen

Ihrer Hochzeit sollten Sie keine Rolle spielen müssen, sondern

Wünsche und Träume sowie der verfügbare finanzielle ahmen

einfach Sie selbst sein. Wenn Sie legere Grillfeste m gen, ist ein

müssen allesamt miteinander vereinbar sein. ntscheidend ist

Streichquartett im Ballsaal vielleicht nicht das Richtige – ausser

vor allem eine weitsichtige Planung und frühzeitige Reservation

Sie wünschen sich für Ihren grossen Tag etwas ganz anderes als

der Lokalitäten, denn begehrte Locations k nnen besonders im

sonst. b nun einfache eier im eigenen Garten oder Destination Wedding auf Hawaii – mit guter Planung ist alles realisierbar.

Bild

shutterstock.com/irbis picture

rüh- und Spätsommer lange im Voraus ausgebucht sein.

8

pexels.com/freestocks.org

atering, technische

Wählen Sie einen Austragungsort für Ihre Hochzeitsfeier an

Bild

fahrtsweg,

aktoren wie Gästezahl, An-

DIE PASSENDE LOKALITÄT


MENÜ UND HOCHZEITSTORTE Speis und Trank sind ebenfalls wichtige aktoren für ein Gelingen der Hochzeitsfestivitäten. Das Menü sollte den allgemeinen Geschmack tre en, alternativ k nnen Sie den Gästen die Wahl

Bild: © splitshire.com

hochzeit-special publireportage

aus mehreren Menüs lassen. Von Umsichtigkeit zeugt, wenn Sie sich im Vorfeld bei den Gästen über besondere

mstände wie

Diabetes, Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten informieren. Eine leckere Hochzeitstorte, ganz egal in welcher Optik sie gestaltet wird, rundet die eierlichkeiten zur heschliessung perfekt ab. ichten Sie die Tortengr sse dabei unbedingt nach der Gästeanzahl aus. m Ihr perfektes Hochzeitsmenü zu finden, lassen Sie sich am besten bei einem Probeessen inspirieren.

Heiraten mit Sicht auf den Zürichsee Im Hotel Belvoir begegnen Hochzeitspaare einer einmaligen Atmosphäre, die sie emotional berührt und begeistert. Hoch über dem

ürichsee feiern Hoch-

eier.

bwohl das Hotel Belvoir

verheirateten Paares. Dies und vieles

zeitsgesellschaften

mit

über zwei Säle mit Platz für bis zu

mehr erleben Gäste inklusive Sicht auf

Aussicht.

eier individuell zu

Personen verfügt, wird pro Abend nur

den Zürichsee und die Berge.

betreuen, begleitet das Hotel die Gäste

eine Hochzeit durchgeführt und be-

bei der usammenstellung ihres Menüs,

treut. Hochzeitspaare erfahren so die

m ede

der Weinauswahl, stellt

fantastischer

der

ontakte zu

xklusivität, die sie verdienen. Dank den

Musikern und Unterhaltungskünstlern

zahlreichen Parkplätzen erreicht man

her und hilft bei Dekorationsfragen. Die

das Hotel be uem von der Autobahn.

attraktive

bein-

Als kr nender Abschluss nach der eier

haltet zahlreiche Dienstleistungen wie

Hochzeitspauschale

können Hochzeitsgäste zu Spezialkon-

Saalmiete, Blumen- und erzenstandard-

ditionen übernachten. Die moderne und

Säumerstrasse

Dekoration, Welcome Ap ro, Stuhlhussen

romantische Belvoir Suite eignet sich

T

mit Maschen sowie Getränke während

ideal für die Hochzeitsnacht des frisch

www.hotel-belvoir.ch

, , info

üschlikon hotel-belvoir.ch

044/ 926 19 35 www.moschti-staefa.ch

te ien b Am onen ering ge s t e s e ant 0 Per es Ca nanla plätz m n 9 te ar rk Ch bis eige Gar Pa 9


hochzeit-special publireportage

Heiraten auf dem Hof Feiern Sie bei uns auf dem Bächlihof. Der urchige Schopf, der moderne Heugade sowie das romantische Teichhüsli eignen sich perfekt für Hochzeiten und andere Events während dem ganzen Jahr. Bei uns feiern Sie in rustikalem Ambiente und doch gep egt. Sehr beliebt sind zum Beispiel

utdoor-Trauungen mit Stroh-

WIR SIND NOMINIERT… für den Wedding Award

Auf weddingaward.org kann ab

ballen und Lammfellen oder Winterhochzeiten. Vom Ap ro am

dem . anuar

Teichhüsli über ein ausgedehntes ssen, bis hin zur Party im

würden uns sehr über Ihre Stimme freuen.

für uns als Location abgestimmt werden. Wir

Heugade Wir organisieren Ihre Hochzeit von A bis . Der Mix aus echtem Bäuerlichen und hoher Professionalität in einer äusserst vorteilhaften mgebung macht uns einzigartig.

Fest- und Hochzeitsmesse Zürich in Halle .

Mehr zur Messe: olma-messen.ch Mehr Infos zum Heiraten auf dem Hof uckerfarm.ch/heiraten

oto

yannickzur ueh.li

Besuchen Sie uns am . und . anuar

BÄCHLIHOF ucker arm AG Blaubrunnenstrasse

,

ona

Telefon Ho aden info

uckerfarm.ch

www.bächlihof.ch

Wirtschaft • Restaurant • Historischer Saal • Kaffeebar

Ihre Hochzeitsfeier auf 3 Etagen – bei uns können Sie im ganzen Haus feiern! Hauptplatz 1 • CH-8640 Rapperswil-Jona Telefon +41 55 210 11 14 • info@rrrj.ch • www.rrrj.ch 10


hochzeit-special publireportage

Die Brustenegg-Hütte – Ihre Hochzeitslocation Der Atzmännig bietet Ihnen alles aus einer Hand.

Feiern Sie Ihren schönsten Tag im Leben

besondere Mobiliar im Innenbereich

und spektakulären Ambiente.

in einem rustikalen, heimeligen und wun-

sorgen für tolle Stunden mit Ihren Liebs-

Sie mögen ein ganz spezielles Erlebnis

dersch nen Ambiente und machen Sie

ten. Die Hütte bietet Ihnen insgesamt

und übernachten in unseren P Dhouses,

Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen

der aber

Aussensitzplätze an.

einer Art Iglu aus Holz. Das Dörfchen mit

Verköstigen Sie sich nach einem feinen

den fünf P Dhouses steht direkt in der

Ap ro auf der Terrasse mit einem genuss-

atur. Auf Strom, Licht und elektrische

Die komplett aus Altholz gehaltene

vollen Menü. Wir o erieren exklusive

Heizung muss nicht verzichtet werden

Brustenegg-Hütte

Herzen

Menüvorschläge und unsere üche lässt

und so wird Ihre Hochzeitsnacht zu einer

hemin e und das

grossen Spielraum für allerhand Ideen

kuschelig kleinen ase.

Erlebnis.

lässt

h her schlagen. Das

Ihre

Innen- und

und Wünsche. Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand und sorgen auf Wunsch auch

Im Atzmännig bleibt Ihr schönster Tag im

für die musikalische

Leben in bester Erinnerung!

nterhaltung oder

das passende ahmenprogramm. NEUE ATZMÄNNIG LODGE FÜR DIE TRAUMHAFT SCHÖNE HOCHZEITSNACHT M chten

Sie

nach

der

eier

Ihre

Hochzeitsnacht direkt in der neuen Lodge-Suite verbringen Ab März erscheint die Atzmännig Lodge in einem

Sportbahnen Atzmännig AG

komplett neuen Look. Die verschiedenen

Postfach 69 Goldingen

aumangebote verführen Sie und Ihre Gäste in einem rustikalen, gemütlichen

Tel.

und alpin-chicen Stil. Geniessen Sie

info@atzmaennig.ch

diese

www.atzmaennig.ch

acht in einem atemberaubenden

( )

11


pexels.com/Snapwire Bild

Bild

Bild

pexels.com/Ibrahim Asad

pexels.com/unsplash.com

Bild

spixelio.de/ hochzeitsfotograf

hochzeit-special

Dekoration, Musik und Tanz

D

ie Hochzeitsdekoration spiegelt gekonnt das Motto ei-

Abend und sollte wohl überlegt sein. Beginnen Sie am besten

ner Hochzeit wieder. Bestimmt beispielsweise eine ar-

beim Blumenschmuck und verfolgen Sie bei den restlichen

be Ihr Thema, k nnen Sie diese in die Blumenauswahl,

Dekorationen eine klare Linie – ob nun elegant, ausgefallen,

Platzkarten,

erzen, Menüs und

aumdekoration ein iessen

romantisch, fabenfroh, Vintage etc. Mit den

amen versehene,

lassen, sodass im Nu eine individuelle, festliche Atmosphäre

kleine Gastgeschenke, passend zum Stil des Hochzeitsmottos,

und ein stimmiges Gesamtbild entstehen. Im

sind nicht nur praktisch als Platzkarten, sondern können danach

entrum steht

dabei die Tischdeko Sie begleitet die Gäste den gesamten

Brautstrauss, Kirchen- und Raumdekoration, Autoschmuck und vieles mehr

Allmeindstrasse 29 8645 Jona Tel.: 055 212 85 86 www.blumen-jasmin.ch

12

Sagen Sie JA und wir kümmern uns um die blumige Gestaltung Ihres schönsten Tages.

mitgenommen werden und erinnern an den besonderen Tag.


Bild

Bild

pexels.com/freestocks.org

spixelio.de/ hochzeitsfotograf

hochzeit-special publireportage

DIE MUSIKALISCHE UNTERHALTUNG

TANZEN SIE GEMEINSAM INS GLÜCK

Musik gehört zu einem Hochzeitfest einfach dazu und ist

Zu einem unvergesslichen Hochzeitsfest gehört der traditio-

ausschlaggebend für eine gute Stimmung der Hochzeitsgesell-

nelle Tanz des frisch vermählten Paares, welcher üblicherweise

schaft. Sie haben hierbei die Wahl zwischen einem D , Live-

nach dem Essen an der Reihe ist. Mit diesem wird gleichzeitig

Musik von einer Band oder einem Alleinunterhalter. Natürlich

auch das Tanzparkett für die Gäste er

kann im Vorfeld auch eine Band spielen und für die spätere

es klassisch und tanzen einen schwungvollen Wiener Walzer.

Tanzparty ein D au egen – alles eine rage Ihrer Wünsche und

inige m chten hingegen lieber

net. Viele Paare halten

aus der

eihe tanzen

und

des Budgets. Die Musikauswahl sollte in edem all vielseitig

entscheiden sich anstelle eines Standardtanzes für einen mo-

und tanzbar sein, denn nur so kommen Gäste und Brautpaar auf

dernen Song – zum Teil sogar mit einer darauf abgestimmten

ihre osten und schwingen das Tanzbein.

horeografie, ein weit verbreiteter Trend in den SA.

Hochzeit im Tanzsalon HOCHZEITSSALON

die Leichtigkeit zu verlieren. Genauso

Auswahl des für Sie geeigneten Tanzes

In den stilvollen Räumen des Tanzsa-

wie die Liebe steht der Hochzeitstanz

und der passenden Musik unterstützt

lons bieten wir Ihnen verschiedene

für Leidenschaft, Hingabe, Vertrauen,

und erhalten wertvolle Tipps rund um

M glichkeiten bei der Gestaltung Ihres

Glück,

den Hochzeitstanz, die nicht nur das

Sinnlichkeit

und

Romantik.

Tanzen selbst betre en.

estes an. Gerne kreieren wir mit Ihnen

Viele Paare haben ein gemeinsames

zusammen fröhliche Momente für ein

Lieblingslied, zu dem sie gerne tanzen

unvergessliches Hochzeitsfest in einer

möchten. Vielleicht würden Sie jedoch

ASCHENPUTTEL

stimmungsvollen Atmosphäre.

lieber Ihre Gäste überraschen und

Möchten Sie ganz entspannt die Stun-

einen frechen Discofox oder eine mit-

den vor Ihrer Hochzeit geniessen

HOCHZEITSTANZ

reissende Dirty Dancing horeographie

der wunderschönen Atmosphäre des

In

Der erste gemeinsame Tanz als frisch-

aufs Parkett zaubern

Der Tanzsalon

Tanzsalons werden Sie von opf bis uss

vermähltes Ehepaar ist ein magischer

bietet Hochzeitstanzkurse oder Privat-

verwöhnt. So können Sie sich in aller Ru-

Moment.

r symbolisiert den Wunsch,

stunden für Brautpaare, Brauteltern

he auf die emotionalen Momente Ihres

sich gegenseitig zu tragen und dabei nie

oder Trauzeugen an. Sie werden bei der

grossen Tages einstimmen.

Tanzsalon Barbara Mülhaupt Spinnereistrasse apperswil- ona Telefon www.tanzsalon.ch 13


hochzeit-special publireportage

LUUNIQ lässt die Hochzeit erblühen Der schönste Tag im Leben! Er soll einfach perfekt sein – vom wunderschönen Brautkleid, der tollen Location, dem exquisiten Essen, der stimmungsvollen Feier bis hin zu den hinreissendsten Erinnerungsfotos. Und natürlich der prachtvollen Festdekoration. Heinke Montsch von LUUNIQ weiss, welche Blütenpracht einer Hochzeit die Krone aufsetzt. gal, ob im kleinen, erlesenen reis oder mit mehreren hundert

sch nsten Tag des Lebens. Mit viel infühlungsverm gen, über

Gästen: Heinke Montsch und ihr Spezialistenteam verwandeln

ahren rfahrung und einem untrüglichen Sinn für sthetik

mit traumhaften Blumendekorationen, exklusiven M beln

und Stil scha t das L

und stimmungsvollen Lichtkonzepten jede Hochzeit in den

der das Brautpaar mit individuellem Charme in Szene setzt.

I -Team den bezaubernden ahmen,

«Unsere Dekorationen spiegeln Stil und persönliche Wünsche des Brautpaares wider , betont Heinke Montsch,

deshalb

lasse ich mir auch viel Zeit für den Dialog mit dem Paar, damit unsere Arbeit der ahmen mit Wow-

ekt wird. Braut-

strauss, Autoschmuck, irchen- und Bankettdekorationen – das L

I -Team stellt alles im hauseigenen Atelier her.

LUUNIQ GmbH · orchstrasse

Wedding Dancing Planning

Telefon

· info

·

Herrliberg

luuni .com · www.luuniq.com

Der etwas andere Vorbereitungs- und Tanzkurs für Ihre Hochzeit, im Pasadena zusammen mit Nicole Künzle Weddings.

www.nicolekuenzle-weddings.ch

In diesem Kurs lernen Sie die Hochzeitstänze Englisch- und Wienerwalzer, sowie den Disco-Swing. Anschliessend an den Tanzkurs erhalten Sie wertvolle Tipps und Anregungen für Ihre perfekte Hochzeitsvorbereitung von der erfahrenen Weddingplanerin Nicole Künzle. Sie profitieren von einem exklusiven Angebot und erhalten trotzdem individuelle Betreuung. Dieser Kurs kann von allen Hochzeitsgästen genutzt werden, nicht nur vom Brautpaar.

Der Wedding – Dancing – Planning Kurs dauert jeweils 8 Abende à 1.5 Stunden und kostet pro Paar Fr. 590.–.

Chriesbaumstrasse 2 8604 Volketswil Telefon 044 908 30 00

14

www.pasadena.ch


hochzeit-special publireportage

Hochzeits-Checkliste Gut vorbereitet ist halb gewonnen – denn der perfekte Hochzeitstag ist mit einem beträchtlichen Aufwand verbunden. Eine Checkliste hilft Ihnen, den Überblick zu behalten. 12 MONATE VORHER ntscheidung bzgl. kirchlicher oder

Geschenk-Wunschliste erstellen und verschicken/im Internet publizieren

2-4 WOCHEN VORHER Detaillierten Tagesplan mit

standesamtlicher Trauung

litterwochen planen und buchen

Trauzeugen und Helfern erstellen

Hochzeitsdatum festsetzen

alls Gäste übernachten werden

Traugespräch mit Pfarrer bzgl. Ablauf

Trauzeugen anfragen

Zimmer suchen und reservieren

Budget-Planung rt für die eier festlegen/reservieren

Probefrisur beim oi eur und 2-3 MONATE VORHER Dokumente für kirchliche/standes-

6-8 MONATE VORHER Gästeliste erstellen Save-the-date- arte verschicken otograf und ilmer buchen

amtliche Trauung zusammenstellen osmetikerin und oi eur buchen Hochzeitstorte bestellen Mit estlokal Details zum Deko-

Termin mit Standesamt vereinbaren

Aufbau sowie zum Ablauf er rtern Tischordnung anhand der angemel-

Mit dem Pfarrer absprechen, wie die

deten Hochzeitsgäste bestimmen

Trauung vollzogen werden soll

Tischdekoration organisieren

estaurant bzw. atering Probeessen Tanzkurs für den perfekten Hochzeitswalzer besuchen

Probe-Make-up bei der osmetikerin heringe abholen Letzter Check von Brautkleid, Accessoires und Hochzeitsanzug

Brautstrauss und Anstecker bestellen

D , Band, Alleinunterhalter buchen irche reservieren und Pfarrer wählen

des Traugottesdienstes

Menü- und Tischkarten gestalten oder in Auftrag geben

1-2 TAGE VOR DER HOCHZEIT otfalltasche packen (Taschentücher, Deo, eserve-Strümpfe, Lippenstift...) utfits, Papiere, inge bereitlegen Wettervorhersage ansehen AM HOCHZEITSTAG Den Tag in vollen ügen geniessen

nterhaltungsprogramm und Ablauf der eier mit eremonienmeister und

NACH DER HOCHZEIT

Trauzeugen besprechen

Dankeskarten verschicken

Hochzeitseinladungen verschicken

Schuhe auswählen und schon mal

Bilder verschicken/online publizieren

Hochzeitsgarderobe auswählen und

ein wenig einlaufen

4-5 MONATE VORHER

allenfalls anpassen lassen

vtl. hevertrag aufsetzen und beim

Eheringe aussuchen

otar beglaubigen lassen

amensänderungen bei Versicherungen, Bank, Verkehrsamt etc. vornehmen echnungen begleichen

Gedanken über amiliennamen

Tre en mit Versicherungsagenten, um

Hochzeitsreise antreten und die

machen und festlegen

die Versicherungen anzupassen

gemeinsame eit geniessen

Zivilstand: «Glücklich geschieden» Sich zu trennen ist oft eine Befreiung, meist aber auch eine iederlage für die x-Partner. trennpunkt hilft Ihnen, das Beste daraus zu machen.

stützung eins auszuwischen. Dieser destruktive Ansatz ist zermürbend und wegen der Dauer des Verfahrens kostspielig. Und nicht selten sind inder die Leidtragenden.

Am nde tri t man sich eigentlich immer in der Mitte. Die rage ist nur, wie lang und teuer der Weg dorthin ist.» trennpunkt hat sich zum Ziel gesetzt, trennungswilligen Menschen einen fairen, schnellen und möglichst günstigen Weg mit einem klaren Schlussstrich zu nen. Denn der einseitige Gang zum Anwalt führt nicht selten zu einem konfrontativen Verfahren, in dem Sieger und Besiegte ermittelt werden. Oft geht es dabei gar nicht mehr ums Geld, sondern darum, dem Partner mit fachlicher Unter-

trennpunkt kümmert sich um älle, bei denen beziehungstechnisch der ug abgefahren ist – Trennungs- und Scheidungsberatung ist keine Paartherapie. In den meisten ällen geht es um ganzheitliche L sungen, um rganisatorisches, inanzielles und vor allem auch um die inder. icht selten sind Liegenschaften und irmen im Spiel. Es ist ein wichtiger Beratungsgrundsatz, sich in beide Parteien zu versetzen und immer die rage zu stellen, ob beide Parteien mit den Lösungsvorschlägen einverstanden

sein könnten: «Im Idealfall führen die Mandanten von trennpunkt nach der Scheidung den Zivilstand ‹Glücklich geschieden›, weil sie ihrem x-Partner weiterhin in die Augen sehen können.» Nutzen Sie für eine erste Information auch das Angebot der kostenlosen Info-Anlässe. ächste Termine D . . / MI . . und D . .

trennpunkt GmbH ntere Bahnhofstr. , apperswil Telefon info trennpunkt.ch, www.trennpunkt.ch

15


Bild

iStockphoto.com/ aren-Mower

gesund & vital

Ein Sprachkurs, mehr körperliche Fitness, eine bessere WorkLife-Balance, mit dem Rauchen au h ren die erfl ssigen unde loswerden er ennt sie nicht die guten Vors tze rs neue ahr chnell ge asst und meist genauso schnell wieder erwor en iese i s hel en gut gemeinte sichten er olgreich in aten umzuwandeln

Neues Jahr, neue Ziele 1) LOS GEHT'S – UND ZWAR SOFORT

Beispiel abnehmen m chte, sollte sich nicht einfach nur vorneh-

ine gute Basis scha en Sie, wenn Sie direkt am . anuar losle-

men, weniger zu essen und sich im itnessstudio anzumelden.

gen. Aufgeschoben ist in den meisten ällen nämlich sehr wohl

Das iel sollte besser lauten Ich will bis nächsten Dezember

aufgehoben

e eher Sie mit der

msetzung Ihres Vorhabens

beginnen, desto h here hancen haben Sie, durchzuhalten. 2) ZIEL, STRATEGIE UND ZEITRAHMEN FESTSETZEN

ilo verlieren und dazu ogge ich zweimal w chentlich fünf ilometer und esse drei Mal pro Woche einen Salat zu Mittag. 3) NICHT GLEICH ÜBERTREIBEN

ine der wichtigsten Voraussetzungen ist eine konkrete ielfor-

Stecken Sie sich iele, die realistisch und erreichbar sind. Wer

mulierung. e schwammiger die Vorsätze, desto unwahrschein-

sich zu viel auf einmal vornimmt, scheitert fter. Gehen Sie in

licher ist deren Gelingen. Auch müssen gleichzeitig ein klarer

kleinen Schritten vor und steigern Sie die Anforderungen lang-

eitrahmen und eine Strategie zur ielerreichung her. Wer zum

sam. Wer beispielsweise Stress im ob reduzieren will, der kann nicht pl tzlich von Hundert auf ull schalten. rst nach und nach kann angestrebt werden, auch mal ein zu sagen oder Aufgaben bewusst an andere Mitarbeiter zu delegieren. Mit dem rreichen vorformulierter Teilziele steigt dann auch die Motivation zur ealisierung des angestrebten Hauptziels.

Zu viel geschlemmt über die Festtage? Kein Problem! Mit unseren Diätkonzepten machen wir Sie fit für den Frühling. Das dürfen Sie erwarten • • • • • • •

BIA-Messung ausführliche Beratung auf Sie abgestimmtes Diätkonzept viele Rezepte Begleitbuch Tipps zur optimalen Bewegung unverbindliches & kostenloses Erstgespräch

055 555 05 05 - Ihre Telefonnummer für eine schlanke Figur! Dorfstrasse 43/44 | 8630 Rüti Tel. 055 555 05 05 | Fax 055 555 05 85 | www.praxisambahnhof.ch

16

4) SCHRIFTLICH FESTHALTEN Schreiben Sie Ihr genaues iel auf, ebenso auf welche Weise und bis wann Sie es erreicht haben wollen. So bleibt der Vorsatz vor dem inneren Auge und im nterbewusstsein besser haften. Am besten Sie hängen den Vorsatz an die Wand, legen ihn in Ihre Handtasche oder auf den Büroschreibtisch, dann ist das iel immer präsent.

nd Das Mogeln fällt schwerer, wenn man das

iel und die erwarteten Vorteile Schwarz auf Weiss vor sich hat. 5) DAS VORHABEN ÖFFENTLICH MACHEN Teilen Sie den gefassten Vorsatz mit m glichst vielen Menschen und erzählen Sie amilie, reunden, Bekannten und

ollegen

von Ihrem Vorhaben. Motivationsexperten raten sogar dazu, soziale

etzwerke zur Anspornung zu nutzen. So erhalten Sie


gesund & vital publireportage ückhalt aus verschiedenen spzialen reisen, was wiederum die

und Sprachlern-Apps wie Babbel oder Duolingo unterstüt-

Motivation und das Durchhalteverm gen steigert.

zen beim rlernen einer neuen Sprache.

6) GEMEINSAM STARK

8) SCHLÜSSELREIZE MEIDEN

Vorsätze im Team einzuhalten ist leichter als eine Herausforde-

Selbst hochmotivierte Menschen mit einem starken Willen

rung alleine anzupacken. Besonders wenn Ihr Vorsatz auf mehr

werden manchmal schwach. Grund dafür sind meist gewohnte

Bewegung, eine bessere

itness oder Gewichtsreduzierung

Situationen, die es einem äusserst schwer machen, nicht in ein

abzielt, erh hen gemeinsame iele und Verbindlichkeiten mit

unerwünschtes Muster zurückzufallen. Meiden Sie Schlüssel-

Gleichgesinnten den Durchhaltee ekt. Melden Sie sich gemein-

reize, die an die lästige Angewohnheit, von der Sie sich trennen

sam zu einem festen urs an oder vereinbaren Sie eine feste eit

m chten, erinnern oder sie überhaupt erst erm glichen.

für das gemeinsame Training. Wenn einer mal lustlos sein sollte, kann der andere durch Aufheitern und Motivieren gegenwirken. Das Teamwork-Prinzip funktioniert auch bei auchentw hnung gut oder wenn für gemeinsame erien gespart werden soll.

9) BELOHNUNG MUSS AUCH MAL SEIN rfolgserlebnisse sind wichtige Motivationsstützen. reuen Sie sich über kleine rfolge und belohnen Sie sich ruhig, wenn Sie gesetzte Meilensteine erreicht haben.

atürlich sollte die Be-

7) ANDERWEITIGE UNTERSTÜTZUNG EINHOLEN

lohnung nicht zu sehr dem im Wege stehen, was Sie eigentlich

Inzwischen gibt es zahlreiche Apps, die bei der Verwirklichung

erreichen wollen

guter Vorsätze helfen. Wer mit dem erhält z.B. von der App

ichtraucher

auchen aufh ren will, oach

mobile

alle Ausgaben genau im Blick und beim Loswerden über üssiger om ,

itnessstudio ist logischerweise kontraproduktiv.

nter-

stützung, mit der Haushaltsbuch-App Money ontrol hat man Weihnachtspfunde helfen zum Beispiel die Abnehm-Apps

in isbecher nach einer Trainingseinlage im

o-

10) RÜCKSCHLÄGE KOMMEN VOR ückfälle kommen vor und man muss lernen, dass sie dazugeh ren.

icht gleich aufgeben

in

ückschlag bedeutet nicht,

alorienzähler und diverse rnährungstagebuch-Apps.

dass das Gesamtziel nicht erreicht werden kann. Seien Sie nicht

Als eine Art Trinktagebuch fungiert die App AlcoDroid Alcohol

zu streng mit sich – niemand ist perfekt. ichten Sie den Blick

Tracker , ogger werden durch

wieder nach vorn und lassen Sie den inneren Schweinehund in

untastic motiviert, verschie-

denste itness-Tracker f rdern einen sportlicheren Lebensstil

diesem ahr nicht die berhand gewinnen

\\\ Julia Kliewer

Wellnesspraxis Huber, Hombrechtikon

Wir sind die Fett-weg-Feuerwehr – mit neuer Technologie Entspannt schlanker werden: eine neue Methode, die wirklich hilft. Das DIVINIA®-System strafft Gewebe und Haut beim Entspannen, reduziert Umfang, stärkt Muskeln, löst Verspannungen und vieles mehr… Die Wintersaison und die Festtage bringen die Fettpölsterchen an Hüften, Bauch und Beinen buchstäblich ans Tageslicht. Wer die unerwünschten Begleiter nicht rechtzeitig abtrainieren konnte, hat nun die Möglichkeit, das jetzt zu tun. Um die Figur zu formen, braucht niemand mehr unters Messer. Eine neue Technologie macht es möglich, mittels Piezo3 Ultraschall die Fettpolster, lästige Orangenhaut und Falten auf «natürliche Weise» zu reduzieren. Ursula Huber besitzt in ihrer Wellnesspraxis exklusiv die neueste Technik in Sachen Rückenaufbau, Körperformung und Fettverbrennung.

je nach Körperkonstitution minimieren. Davon profitieren Männer und Frauen vor allem an Bauch und den Beinen.

Körpereigene Impulse Mit DiViNiA®-Ultra kann die Haut sichtbar gestrafft werden. Denn der tief greifende Ultraschall mit den feinen StromImpulsen kann stimulierend auf den Stoffwechsel einwirken und die Freisetzung der Fettsäuren unterstützen. Doch das ist noch nicht alles: Bereits geschädigtes Gewebe kann mit Hilfe von DiViNiA®Ultra-System regeneriert werden. Schlackenstoffe werden dabei gelöst und völlig schmerzfrei abtransportiert. Schon nach der ersten Behandlung kann sich der Umfang um zwei bis fünf Zentimeter

Den Durchbruch auf dem Schweizer Markt hatte die Behandlungsart nach der kritischen Fernsehsendung «RTL Punkt 12». Dort wurde das Schweizer High-Tech-Gerät unter Aufsicht einer neutralen Ärztin getestet. Die Reaktionen der Kunden: Enthusiasmus pur! Da die Ergebnisse wie ein Märchen klingen, bietet Ursula Huber allen Interessierten zum «Promotionstag» am Donnerstag, 12. Januar 2017 eine gratis Probebehandlung an.

Wellnesspraxis Bodyforming für Sie & Ihn Kosmetik & Massagen

Ursula Huber Rütistrasse 7B, 8634 Hombrechtikon Telefon 055 244 46 13 www.wellness-huber.ch Schönheit Gesundheit Wohlgefühl

Grosse Erfolge Das Schöne daran: Die Erfolge sind sofort sichtbar. Jede Behandlung wird ganz individuell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Grosse Erfolge können auch erzielt werden bei Rückenproblemen, Beckenboden (Harninkontinenz) sowie bei Muskelaufbau – ohne Krafttraining, einfach im Liegen. Das DiViNiA®Ultra-System eignet sich daher auch sehr gut für ältere Menschen.

Zu Testbehandlungen (nach telefonischer Voranmeldung) sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Ursula Huber mit dem revolutionären DiViNiA®-Ultra-System

COUPON für den 12.1.2017

Einfach geniessen! Überzeugen Sie sich selbst! Telefon 055 244 46 13 Wellnesspraxis Rütistrasse 7B 8634 Hombrechtikon Telefon 055 244 46 13

Ran an den Speck mit Ultraschall Ausschneiden, terminieren und geniessen! Nur mit Voranmeldung 055 244 46 13 Coupon gültig am Promotionstag Donnerstag, 12. Januar 2017 je Person nur einmal einlösbar

17


gesund & vital publireportage

«Es ist wichtiger, wohin Sie gehen, als woher Sie kommen»

Mit Coaching zum nachhaltigen Erfolg! Noch nie haben die Menschen so viel über Ernährung gewusst und gleichzeitig sind sie noch nie so in die Breite gegangen wie heute. Gut gemeinte Ernährungstipps und Diäten scheinen ihr Ziel zu verfehlen. Ziel der ParaMediForm-Ernährungsberatung ist es, den Kunden kontrolliert und nachhaltig ohne Hungern mit einer individuell angepassten Ernährung zum Wohlfühlgewicht zu führen. Die Behandlung kommt ohne Medikamente und Diätdrinks aus und setzt ausschliesslich auf normale Lebensmittel. Der geschulte ParaMediForm-Berater achtet darauf, dass die Ernährung abwechslungsreich ist und Kalorienzählen entfällt. Hungergefühle gehören der Vergangenheit an. Bei der Beratung steht dabei nicht nur das Abnehmen im Vordergrund, sondern die

Umste un u eine ern hrun s ro gerechte Ernährung zur Erreichung und Erhaltung des Wohlfühlgewichts.

Sie während der ganzen Laufzeit des Programms. 8 von 10 Kunden erreichen mit uns ihr Wohlfühlgewicht.

ESSEN, WAS DER KÖRPER BRAUCHT Die Zusammensetzung Ihrer Ernährung richtet sich nach Ihrem ermittelten Ernährungsprofil. undinnen und unden erfahren aufgrund des Ernährungstypisierungsprogramms viel Wissenswertes über ihren Körper. Mit den erhaltenen Informationen wird ein persönlicher Ernährungsplan erstellt. Die Zuordnung Ihres Ernährungstyps zu einem rnährungsprofil erm glicht konkrete Empfehlungen für Ihren Speiseplan. Zusätzlich wird anhand des Ernährungstyps die Vitalsto menge individuell bestimmt, damit der Brennsto apparat optimal eingestellt werden kann.

GEMEINSAM ERREICHEN WIR IHR ZIEL Weit schwieriger als das Abnehmen ist es, das Gewicht auch zu halten, weshalb sich die ParaMediForm-Methode auf das «Schlank bleiben» spezialisiert hat. Mit der individuellen Begleitung erhalten Sie die Motivation, die Sie zur Erreichung Ihres Wohlfühlgewichts benötigen. Die grossen Erfolge und die Anerkennung unserer Kundschaft bestärken uns jeden Tag in unserer Tätigkeit. Wagen Sie den ersten Schritt zum neuen Selbstwertgefühl.

«WARUM SOLL BEI MIR DIE PARAMEDIFORM-METHODE FUNKTIONIEREN » Die ParaMediForm-Methode ist keine Diät. ParaMediForm setzt auf eine ausgewogene Ernährung. Nur wenn der Körper alle ährsto e erhält, die er braucht, kann er einwandfrei funktionieren. Wir aktivieren Ihren Sto wechsel, damit Ihr rper wieder beginnt, Fett zu verbrennen. Wir begleiten

ParaMediForm Rapperswil Gesundundschlank AG Marktgasse 22 8640 Rapperswil-Jona Telefon 055 210 34 50 info@gesundundschlank.ch

Dieter Jörger, dipl.Gesundheitsberater PMF

Massage- und Fusspflegepraxis Umfassende Pflege in angenehmer Ambiance Pédicure, Fusspflege, French permanent behandle auch Problemfüsse

Fuss-Reflexzonenmassage Klassische Körpermassagen Ich freue mich auf Ihre Anmeldung Vera Knobel - Bollwiesstrasse 30 - 8645 Jona

055 212 38 39 www.fusspflege-knobel.ch Präventiv Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen

Shiatsu Sylvie Uttinger

psycho-somatische Beschwerden

Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

Gutschein

für eine kostenlose TCM-Diagnose

Schwangerschaften Babys Kinder

Seit 17 Jahren! Krankenkassen anerkannt Römerwiese 7 • 8645 Rapperswil-Jona Telefon 079 621 01 67 s.uttinger@bluewin.ch • www.sushiatsu.ch

18 24

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist.

✃ Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73 Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 info@gongtcm.ch, www.gongtcm.ch


Bild

H

G üchen AG,

nterh rstetten TG

haus & garten

Die Küche: Mittelpunkt

des modernen Wohnens Ob zum Kochen, Essen, Spielen oder gemütlichen eisammensein ie o ene che wird immer mehr zum Lebens- und Wohnraum. Das moderne chendesign tr gt dieser ntwic lung echnung und lässt Kochen und Geniessen zu einer harmonischen Einheit mit dem restlichen Wohnonze t erschmelzen

O

ene

äume sind in

eubauten inzwischen Standard

und so dominiert auch die integrierte Wohnküche in Sachen

üchengestaltung. Das o ene

zept begeistert insbesondere durch freistehende

üchenkonoch- oder

üstinseln, die gleichzeitig als gemütliche Sitzgelegenheiten und

ommunikations ächen fungieren, an denen sich Gäste

einfinden. üche und Wohnzimmer werden so zu einem ganz-

Für gepflegte Böden bodenkultur design ag · Eichwiesstr. 2 · 8645 Jona · Tel. 055 220 21 10 · www.parkettpfleger.ch 19


nterh rstetten TG G üchen AG, H Bild

Bild

H

G üchen AG,

nterh rstetten TG

haus & garten

heitlichen aumkonzept, welches den gestiegenen ualitätsan-

gesellen sich zum etablierten delstahl und

sprüchen an unktionalität, Design und Wohnkomfort gerecht

Metallic Look findet sich in Gri en und Armaturen ebenso wie

wird. Auch steht in der

hrom. Der neue

üche ein High-Tech-Makeover an.

an Spülen, ronten oder üchenrückwänden wieder. Von ihrer

Moderne, energiee ziente üchengeräte, die einst nur Profik -

glänzenden Seite zeigt sich die üche auch, wenn Lampen oder

chen vorbehalten waren, halten inzug in die üche. Sagen wir

anderweitige Dekorationsstücke das Metall-Thema aufgreifen.

also

zu Steamer mit Sous-Vide- unktion, Dampfgarer

In eine ähnliche ichtung schlägt auch der angesagte Indust-

und Dunstabzugshabe mit Downdraft-System. udem hält die

rial Style ein, bei dem industriell angehauchte, raue Design-

digitale Vernetzung

elemente wie Stahl und grobes Holz implementiert werden.

Hallo

inzug Die

üche kommuniziert immer

stärker mit der Haustechnik und dem Smartphone. MATTE OBERFLÄCHEN UND DUNKLE FARBWAHL SCHLICHT UND ABGESTIMMT

Insgesamt präsentieren sich

Schlichtheit liegt bei modernen

üchen im Trend. Bevorzugt

ber ächen vermehrt matt und in

dunklen, gedämpften arbt nen. Anthrazit, Grau, Mokkabraun

wird eine klare ormensprache mit geradlinigem Design und

oder Schwarz passen perfekt zum reduzierten

gri osen üchenfronten, die auf die arbpalette des Wohnbe-

trend und harmonieren wunderbar mit dunklen Holzt nen und

reichs abgestimmt sind. Weniger Schnickschnack, stattdessen

verschiedenen Steinarten. Gleichzeitig scha en sie ein geer-

mehr

detes, gemütliches Ambiente in der üchen-Wohnraum- ombi.

unktionalität und

lexibilität.

werden die bislang sichtbaren

wecks nahtloser

üchengeräte wie

ptik

fen und

ühlschrank immer häufiger hinter Schranktüren versteckt.

KONTRASTPROGRAMM: BUNTER FARBMIX eben der dunklen arbgebung sind

NATURSTEIN, BETON UND METALL Im

uge des Minimalismus rücken die

inrichtungs-

auch farbenfrohe

T ne und Mut zum arbmix angesagt. Leuchtendes oyalblau, üchenober ächen

knalliges Gelb, sattes Grün, feuriges ot oder leuchtendes ran-

verstärkt in den Vordergrund. Aktuell setzen die Hersteller auf

ge Schlicht gehaltene ronten und ein modernes üchendesign

Arbeitsplatten und ronten in Steinoptik. um insatz kommen

lassen kraftvollen arben aum zum Wirken. ür xperimentier-

vor allem Marmor, Granit, Schiefer und Beton – ob als chtstein

freudige ist der arbtrend auch in einer weierfarbkombination

oder Stein-Dekor. Insbesondere geradlinige üchen erscheinen

gut umsetzbar. Wer es lieber etwas ruhiger angehen will, setzt

dadurch noch edler. in weiteres Trend-Merkmal ist die inbindung von Metall- lementen

upfer, Bronze, Messing und Gold

arbakzente – z.B. bei

egalen, einzelnen Schrankkombinati-

onen oder der üchenrückwand.

ulia liewer

Für Sie mit Energie 055 220 6 220 www.winter-gruppe.ch 20


haus & garten

«Ihre Küche. Unsere Zutaten.» Unser Team verwirklicht Ihre Ideen. www.bertschingerag.ch

Bertschinger Innenausbau AG | Bannholzstrasse 6 | 8608 Bubikon | 055 253 30 50

匀漀氀氀 愀甀猀

䄀氀琀

一攀甀 眀攀爀搀攀渀㼀

 㔀㔀 ㈀㤀㌀ 㐀  㘀 

䤀栀爀 欀漀洀瀀攀琀攀渀琀攀爀 倀愀爀琀渀攀爀 昀‫ﰀ‬爀 唀洀戀愀甀琀攀渀 瘀漀渀 䄀 戀椀猀 娀⸀

Wenn es um Wasser und Wärme geht, dann sind Sie bei uns genau richtig.

91.5 x 65.indd 1

Zaunteam Linth GmbH linth@zaunteam.ch Tel. 055 293 40 70

www.haemmerli-ag.ch

12.10.2016 08:20:08

Mit den Temperaturen fallen die Preise: Jetzt 10 % auf alles rund um Zäune und Tore sparen! Das Angebot gilt nur für Privatkunden, aber je Auftrag den ganzen Winter lang. Das Angebot gilt bis am 28. Februar. Mit den Temperaturen fallen die Preise: Jetzt 10 % auf alles rund um Zäune und Tore sparen! 21 Das Angebot gilt nur für Privatkunden, aber je Auftrag den ganzen Winter lang.


genuss & gastronomie

Leichte Kost: Bild: © pexels.com/pixabay.com

Frischer Schwung nach den Feiertagen Weihnachtsessen, SilvesterBuffet, Neujahrsbrunch – keine andere Jahreszeit ist so kalorienreich wie die Festtage um Weihnachten und Silvester. Zu Jahresbeginn sehnt sich der Körper nun nach einer frischen und leichteren Kost.

H

aben Sie über die Festtage auch so richtig geschlemmt? Braten, Ente, Gans und Marzipan, Schoki,

Kuchen und Glace – der Appetit war gross. Ebenso der Durst: Ein Cüpli hier, ein Glas Wein da und noch ein Schnäppsli hinterher – beim Feiern wird wird eben häufiger angestossen. Nach den «sün-

restauraNt ZUR SCHIFFAHRT bolliNgeN

d n u e k n a D

Geschätzte Gäste, Liebe Freunde Nach 25 JahreN ist es Zeit für eiNe VeräNderuNg. darum habeN wir uNs eNtschlosseN, das restauraNt schiffahrt Zu VerlasseN. wir bedaNkeN uNs für ihre treue uNd freueN uNs, sie Noch bis eNde JaNuar begrüsseN Zu dürfeN. ihr schiFFahrt-team

! u e i Ad

WIR VERWÖHNEN SIE GERNE WIEDER MIT UNSEREM BELIEBTEN

FÜNF-GANG-ABEND-MENU outdoor-FONDUE auF der terrasse (bitte löseN sie ihre gescheNkgutscheiNe rechtZeitig eiN)

ÖFFNUNGSZEITEN: MITTWOCH BIS SONNTAG FamiLie artho-marty telefoN 055 212 33 16 ·

CLASSIC MUSIC DINNER

Die musikalische und kulinarische Zeitreise von Barock bis Pop!

Sonntag, 29. Januar 2017 seedamm-plaza.ch, T 055 417 17 17 22

und

PersonaL

www.schiffahrt-bolliNgeN.ch

Mit Starbassist Bastian Thomas Kohl


digen» Schlemmereien der zurückliegenden Feiertage kommt mit dem Start ins neue Jahr nun aber der Wunsch nach der ursprünglichen Figur. Wie gut, dass man gleichzeitig einfach nicht mehr so viel Lust auf Schweres und Üppiges hat. Eine ideale Voraussetzung, um die Ernährung umzustellen, ohne sich gross dazu zwingen zu müssen.

Bild: © pexels.com/pixabay.com

genuss & gastronomie

LEICHTE SPEISEN – VOLLER GENUSS Leichte Küche bedeutet nicht gleich einen kompletten Verzicht oder Mini-Portionen und Hungergefühle, sondern lediglich abgespeckte Kost mit Reis, Fisch und viel frischem Gemüse – fett- und zuckerarm, dafür ballaststoffreich. Gemüse versorgt den Köper mit wichtigen Ballaststoffen, zu jeder Mahlzeit sollte daher viel Grünzeug auf dem Teller liegen. Wintergemüse wie Chicorée, Rübli, Sellerie, Randen und Lauch sowie knackige Wintersalate versorgen mit Vitaminen und helfen, den Stoffwechsel auf Trab zu bringen. Auch viel trinken kurbelt die Fett-

\\\ Den Ananassaft mit der Soja-Sosse in einer kleinen Schale

verbrennung an. Kräutertees eignen sich in der kalten Jahreszeit

vermengen und den Lachs für 30 bis 60 Minuten darin einlegen.

hervorragend, um die Flüssigkeitsspeicher aufzufüllen. Lecker

\\\ Alle Zutaten für die Salsa schneiden und diese in eine kleine

und gesund ist auch Fisch: Als besonders nahrhaft gilt Lachs, mit

Schüssel geben.

dem man ganz ohne Hungergefühl gut abnehmen kann.

\\\ Die Pfanne mit Öl auspinseln und bei starker Hitze heiss werden lassen.

Gegrillter Lachs an süss-saurer Ananas-Salsa

\\\ Lachs für 2-3 Minuten in der Pfanne von jeder Seite braten.

Dieses leckere Rezept ist perfekt für eine leichte Ernährung:

\\\ Den gegrillten Lachs mit der Salsa servieren und das Ganze

Lachs liefert dem Körper gesunde Omega-3-Fettsäuren und

mit dem Koriander garnieren. Guten Appetit!

Proteine. Ananas wirkt entgiftend, entschlackend und gibt dem

\\\ Rezept: www.myfitnesspal.de

Gericht eine interessante Note. Zutaten für den Lachs 120 ml Ananassaft 2 TL Soja-Sosse 120 g Lachsfilets Zutaten für die Salsa 120 g Ananas, geschnitten 90 g Gurke, geschnitten 1 kleine Frühlingszwiebel, gehackt 1 EL frischer Koriander, gehackt ¼ TL Kreuzkümmel Eine Prise Chili-Pulver und Salz

Frohbergstr.65 CH-8645 Rapperswil-Jona Tel +41 (0)55 210 72 27 www.frohberg.ch

Inserat_188_65mm.indd 1

NICOLE & WALTER MERCATI GASTGEBER Grünfeldstrasse 18 | 8645 Jona Tel. 055 212 44 54 | 078 661 67 37 info@ristorante-pallino.ch | ristorante-pallino.ch

Fondueplausch im Zelt 18. Januar bis 18. März 2017

12.12.16 17:11 23


tierisch

Wölfe erobern Winterthur Mit der Sonderschau «WOLF – Ahne des Hundes» wird die Schweizer Hundefachmesse «HUND|2017» in den Eulachhallen Winterthur vom 3. bis 5. Februar 2017 nicht nur Zähne zeigen…

D

ie Schweizer Hundefachmesse hat sich als umfassendste

halten, geschichtliche und aktuelle Aspekte informiert. Auf über

Leitveranstaltung für das Hundewesen in der Schweiz

300 m2 Sonderstand äche erfährt man alles über W lfe, die

fest etabliert. Alle wichtigen nationalen Institutionen

sich bei uns ihren biologischen Platz wieder zurück erobern.

sind vertreten und läuten mit ihrer Präsenz das Kynologenjahr

Beeindruckende Vergleiche zwischen Wolf und Haushund

ein. 140 Firmen, Verbände und Organisationen präsentieren auf

zeigen die präparierten Schädel der Albert-Heim-Stiftung

6000 m2 aktuelle Produkte, Dienstleistungen und Informatio-

oder das Institut für Tierernährung der VetSuisse

nen für Berufsprofis, achleute und Hundefreunde aller kyno-

zum Ernährungsbedarf auf. Wissenswertes zu Herdenschutz

logischen Ausrichtungen und Branchen. Das Angebotsspektrum

und Wolfshunden, das Künstlerdorf mit Wolfs-/Hundearbeiten

der Fachmesse umfasst u.a. sämtliches Hundezubehör, alles

sowie Fachvorträge ergänzen das Sonderthema.

ni

ürich

rund um die Hundep ege, ucht und Gesundheit, Hundenahrung und entsprechende Fachliteratur. Ein abwechslungsreiches

NEU REDUZIERTES 12 UHR-TICKET

Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen, Sonderthemen,

Mit dem neuen, attraktiven «12i-Ticket» wird am Wochenende

Turnieren und Präsentationen rundet das Ausstellerangebot ab.

ab 12 Uhr ein reduzierter Eintritt inklusive Messekatalog für

Es werden rund 14 000 Besucher erwartet.

CHF 12.– angeboten. Hunde können ins Messegelände mitgenommen werden. uschlag für Hundebegleitung

.– H /Hund.

SONDERTHEMA WOLF Erstmals ist die neue Wanderausstellung «Begegnungen mit

nungszeiten r., . ebruar

,

-

dem Wolf» des Vereins CHWolf zu sehen, die fundiert und

Sa., . ebruar

sachlich über die Rolle des Wolfs im Ökosystem, dessen Ver-

Weitere Informationen www.hundemesse.ch

,

-

hr

hr / So., . ebruar

,

-

Grosser Sonderthemenbereich 2017

WOLF - Ahne des Hundes

Grösste kynologische Veranstaltung der Schweiz

HUND|2017 Schweizer Hundefachmesse Eulachhallen Winterthur

3. - 5. Feb. 2017 24

140 Aussteller, 6000m2 Hallenfläche, Restaurant Vorträge, Arenavorführungen, Dogdance u.v.m. Publikums-Fachmesse für alle Hundeinteressierte: Hundehalter/Familien, Sportler, Züchter, Profis Verbände, Industrie, Tiergesundheit, Tierschutz…

www.hundemesse.ch

hr


tierisch

Tiere suchen ein neues Zuhause

Wenn Sie an einem Tier interessiert sind, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Vermittler. Cilly, geb. 2001, Europäische Kurzhaarkatze, weiblich, kastriert, geimpft Aus gesundheitlichen Gründen der Besitzerin wurde Cilly bei uns abgegeben. Leider sieht es momentan so aus, als ob sie ihren Lebensabend bei uns verbringt, denn bisher hat sich niemand für die ruhige, unauffällige Seniorin begeistert. Sie ist gesund und fit für ihr Alter und sucht einen Sofaplatz mit Auslauf ins Grüne.

Cindy, geb. 19.05.2007, Europäische Kurzhaarkatze, weiblich, kastriert, geimpft Cindy ist eine schwarze Schönheit im besten Alter. Abgegeben wurde sie, weil sie mit der zweiten Katze nicht auskam und in die Wohnung urinierte. Hier lebt sie in einer Gruppe und ist stubenrein. Aber wir können uns vorstellen, dass sie die ungeteilte Aufmerksamkeit geniessen möchte.

Theo, geb. 2015, Europäische Kurzhaarkatze, männlich, kastriert, geimpft Der Theo ist sehr verschmust und mitteilsam. Bisher lebte er als Wohnungskatze mit Balkon, aber es ist besser, ihn als Freilaufkatze zu halten, denn er ist sehr unternehmungslustig und schnell gelangweilt. In einer Familie würde er sich sicher sehr wohl fühlen.

Baghira, geb. 2001, Europäische Kurzhaarkatze, weiblich, kastriert, geimpft Baghira wartet seit ihrer Abgabe im Juli 2015 auf jemanden, der eine pflegeleichte Seniorin sucht. Wir können uns Baghira auch als Wohnungskatze mit gesichertem Balkon vorstellen, denn sie sitzt gern in unserem Aussengehege in der Sonne. Wir würden ihr noch einen schönen Platz in der Sonne für ihren Lebensabend wünschen.

Katzenheim Arche Hessehofweg 4, 8645 Jona, Telefon 055 210 66 10

Milen, Beauceron x Bergamasker, 7-jährig, weiblich, kastriert Milen ist eine grosse Hündin, die eine klare Führung braucht. Da sie eine gute Wächterin ist, wäre ein Haus von Vorteil. Sie möchte ihre Menschen am liebsten für sich und neigt zu Eifersucht.

Tyson, Amerikanischer Staffordshire-Terrier 6-jährig, männlich, kastriert Tyson sucht einen ruhigen Haushalt mit geregeltem Tagesablauf. Er ist ein Goldschatz, versteht sich mit fast jedem, leidet aber an Epilepsie, darum wäre ein Einzelplatz vorteilhaft. Tigi & Leon, ca. 2-jährig, weiblich & männlich, kastriert Tigi und Leon suchen einzeln, zusammen oder zu einer sicheren zweiten Katze einen ruhigen Haushalt bei feinfühligen Menschen.

Tierpension & Tierheim Nesslau, 9650 Nesslau Telefon 071 995 50 51, www.tierklinik-nesslau.ch

Moritz & Maxima Bourkesittich, m & w, geb. 2009 Die Exoten leben in einem kleinen Schwarm von Sittichen. Täglich stellen sie uns ihre Flugkünste unter Beweis. Menschen gegenüber sind sie noch etwas scheu. Unsere Luftakrobaten suchen ein Zuhause in einer grossen Flugvoliere oder mit regelmässiger Freiflugmöglichkeit in der Wohnung. Uli, Friis & Co.: diverse Jungkaninchen 5 x w, 1 x mk, geb. 10.08.2016 Die hier geborenen Kaninchen wurden liebevoll von ihrer Mutter aufgezogen. Gerne wollen die Kleinen zusammen oder getrennt in eine bestehende Gruppe in ein liebevolles Zuhause. Mindestmasse für zwei Kaninchen sind 6qm in einem gut strukturierten und sicheren Gehege. TierRettungsDienst – Leben hat Vortritt Tierheim Pfötli Lufingerstrasse 1, 8185 Winkel Telefon 044 864 44 00 / 24h-Notfallzentrale 044 211 22 22 info@tierrettungsdienst.ch / www.tierrettungsdienst.ch

DANK IHRER Aurica SPENDE KÖNNEN WIR HELFEN.

Tekir, EHK, mk, geb. 09.04.2016 Tekir kam als Geschenk in seine Familie, jedoch war die Freude nur von kurzer Dauer und Tekir kam zu uns ins Tierheim. In seiner Tierheim-WG zeigt er sich als sensible und schmusebedürftige Samtpfote. Wir sehen den jungen Herrn an einem ruhigen Lebensplatz mit Freilaufmöglichkeit via Katzenklappe.

WENN iHRE FREUNDE GEHEN, SIND WIR FÜR SIE DA

Neuhofstrasse 8 8630 Rüti ZH

Tel. 055 251 56 56 www.dicentra.ch

www.vier-pfoten.ch Spendenkonto: PC 87-237898-1 IBAN: CH09 00700 1100 0044 0150 25


kultur in der region

Rapperswil Zürichsee Tourismus die neue Tourismus-Organisation am Zürichsee

Rapperswil Zürichsee Tourismus ist das neue touristische Kompetenzzentrum in der Region. Die bestehenden Geschäftsfelder des Verkehrsvereins Rapperswil-Jona und Zürichsee Tourismus werden zusammengeführt und neu gegliedert. FolStrategisch wird sich Rapperswil Zürichsee Tourismus vermehrt

gende Schwerpunkte wurden gesetzt:

auf die Angebotssegmente Familie, Natur und Urbanität/City Tourist Information in Rapperswil-Jona als Anlaufstelle für

fokussieren. Der Bereich Kulinarik soll hier auch nicht zu kurz

Touristen, Einheimische, Leistungsträger und Organisationen.

kommen. Ebenfalls erhalten die Social Media Aktivitäten mehr

Umfassende Information über die gesamte Region Rapperswil-

Beachtung.

Zürichsee, Verkauf von Stadtführungen, Schiffs- und Veranstaltungstickets, Vermittlung von Gruppenangeboten etc. Zudem

Der neue Verein Rapperswil Zürichsee Tourismus bietet für

soll der Verkauf von Souvenirs und Produkten aus der Region

Gäste, Leitungsträger und Partner viele Vorteile:

gestärkt werden.

• Ein zentrales, regionales Kompetenzzentrum • Ein Ansprechpartner für touristische Anliegen in der Region

Lokales und regionales Marketing hat zum Ziel, die touristi-

• Vermarktungspartner für touristische Angebote in der Region

schen Angebote der Region über die Grenzen hinaus zu tragen.

• Vereinfachung der Kommunikationswege

Das innere Marketing, das Weiterentwickeln von gezielten

• Netzwerkorganisation und Nutzung von Synergien auf

Kooperationen und der Ausbau von Partnerschaften im Bereich Medien stehen 2017 im Fokus. In Zusammenarbeit mit Zürich Tourismus kann nationales und internationales Marketing für

allen Ebenen • Starke Partnerschaft mit Zürich Tourismus im nationalen und internationalen Marketing

die Region Rapperswil Zürichsee betrieben werden. Weiter entsteht zurzeit eine neue Webseite für die Destination, welche

Der neue Vorstand und das Team von Rapperswil Zürichsee

ab Frühling 2017 über die grosse Vielfalt der Region informiert.

Tourismus sind überzeugt, mit der zukünftigen Organisation, welche die drei Kantone St. Gallen, Zürich und Schwyz touris-

Public Events befasst sich mit der Durchführung und Akqui-

tisch verbindet, einen Mehrwehrt für die gesamte Region und

sition von Grossanlässen in der Region. Dazu gehören: slowUp

den Tourismus zu schaffen.

Zürichsee,

Christkindlimärt

Rapperswil-Jona,

Seenachtfest

Rapperswil-Jona, La Tavolata sowie die Akquise von neuen Veranstaltungen und Projekte im Eventbereich.

Die neue, vereinigte Organisation Rapperswil Zürichsee Tourismus ist ab sofort wie folgt erreichbar:

Im Geschäftsfeld Brauchtum, Freizeit & Tradition besteht mit der Insel Lützelau eine Freizeitinsel im Zürichsee, welche eine

Geschäftsstelle Rapperswil Zürichsee Tourismus

einmalige Erholungsoase für Alt und Jung bildet. Ebenfalls ge-

Fischmarktplatz 1, 8640 Rapperswil

hören die Bewirtschaftung des Hirschparks und die Pflege von

Telefon Nr.

+41 55 225 77 00 (neu)

Chlauswesen, Freitagsmarkt und Rosengärten in das Portfolio.

E-Mail

info@rzst.ch (neu)

Kooperationen und Vermarktung mit weiteren Märkten der

Web

www.zuerich.com/zuerichsee bzw.

Region werden angestrebt.

www.rapperswil-zuerichsee.ch

Viel Potential sieht die neue Organisation in der Produkt-

Bisherige Webseiten des Verkehrsvereins (www.vvrj.ch)

entwicklung. Zusammen mit den Leistungsträgern wird das

und Zürichsee Tourismus (www.zuerich.com/zuerichsee)

Angebot in der Region gestärkt und erweitert. Die vorhandenen

werden vorerst beibehalten. Ab Frühling bzw. Saisonstart

touristischen Perlen in der Region sollen gekonnt in Szene

2017 wird eine neue Webseite lanciert.

gesetzt werden. 26


kultur in der region

Mary Poppins – Der Musical-Hit erstmals in der Schweiz 1. Februar bis 19. März 2017, Theater 11 Zürich Vom 1. Februar bis 19. März 2017

Das mehrfach ausgezeichnete Broadway-

neues Kindermädchen zu suchen. Mit

feiert das preisgekrönte Musical MARY

Musical erzählt die Geschichte des welt-

Mary Poppins erleben Jane und Michael

POPPINS Premiere in der Schweiz. Die

weit beliebtesten Kindermädchens. Bei

zahlreiche magische und unvergessliche

englischsprachige

mit

der Familie Banks hängt der Haussegen

Abenteuer. Die Erwachsenen erkennen

zeitlosen Melodien und Ohrwürmern

ziemlich schief. Die Eltern haben ihre

bald, dass das Kindermädchen nicht nur

verwandelt das Theater 11 während sie-

Kinder Jane und Michael nicht mehr unter

ihren Kindern wohltut.

ben Wochen in eine zauberhafte Welt.

Kontrolle und sehen sich gezwungen, ein

Inszenierung

Vorstellungen: Dienstag & Mittwoch: jeweils 18.30 Uhr Donnerstag & Freitag: jeweils 19.30 Uhr Samstag: 14.30 und 19.30 Uhr Sonntag: 13.30 und 18.30 Uhr Infos: www.musical.ch/marypoppins

Nox – Wolfsnächte für Menschen ab 8 Jahren Samstag, 14. Januar 2017, 19 Uhr, Kellerbühne Grünfels Jona Am Samstag, 14. Januar 2017 gastiert das

Nachwächter Lorenz ist ein Einzelgänger.

getötet und versteckt ihn. Dieser Ent-

luki*ju Theater Luzern mit «Nox – Wolfs-

Er ist unterwegs, wenn die Stadt schläft.

schluss beschert ihm jedoch so einige

nächte» im Kindertheater im Grünfels.

Seine Arbeit gefällt ihm. Er geniesst die

turbulente Nächte.

nächtliche Stille und liebt die vertrauten Orte seiner Tour. Eines Nachts entdeckt er

Da dieses Stück ein klein wenig zum

ein verletztes Tier. Es handelt sich dabei

Fürchten ist, ist es für Theaterbesucher/

um einen jungen Wolf, der sich von den

innen ab 8 Jahren reserviert.

Bergen in die Stadt verirrt hat. Lorenz

Eintritt: 10.– CHF; Vorverkauf (läuft) in

vertraut seine Entdeckung einer Mitbe-

der Papeterie Köhler im Jonaport; keine

wohnerin an. Diese drängt ihn, den Fund

telefonische Vorreservation; Kasse ist

zu melden. Doch Lorenz befürchtet, der

ab 18.30 Uhr geöffnet; Weitere Infos:

junge Wolf – er nennt ihn NOX – werde

www.kindertheaterimgruenfels.ch

Poetry-Slam – live on stage Mittwoch, 25. Januar 2017, 18.30 Uhr, V gele ulturzentrum on Der Dichterstreit, bei dem das Publikum den Sieger kürt. Vier der bekanntesten Poeten der Schweizer Szene, unter ihnen Renato Kaiser, Valerio Moser, Fatima Moumouni und Kilian Ziegler, wagen sich in die Ausstellung «Ein Knacks im Leben. Wir scheitern… und wie weiter?». Alle haben sich ein Kunstwerk ausgesucht und dazu einen Text verfasst, mit dem sie das Publikum begeistern wollen. Begleitet von Slam-Moderator Phibi Reichling und der Kuratorin der Ausstellung, welche die ausgewählten Werke aus künstlerischer Sicht kommentiert.

Pfäffikon SZ

17 , 25.1 .20 h c o w t t i M 0:00 1 8:3 0 –2

m a l S y Poetr stage live on

Weitere Informationen: www.voegelekultur.ch

eit ern» !

nen , unt er ih en n e t e o P ten icht e ka n n t e s Ziegler, d V ier der b aiser und Kilian s t ellung . Renato K erken in der Aus zu W 7 :3 0 la s s: a b 1

Dicht er s

Eintritt 15.– CHF, Vorverkauf ab sofort in der Ausstellung, Tickets auch an der Abendkasse erhältlich, Einlass ab 17.30 Uhr

tr eit

a «S ch zum T he m

voegelekultur.ch

0 , E in ll u n g CHF 1 5 .0 E intrit t: ets: in d e r A u s s te k Tic h e rh ä lt li c

27


kultur in der region

Aus Werken von Wolfgang Hildesheimer – liest Burkhard Jahn Dienstag, 31. Januar 2017, 19.30-21 Uhr, im Pfauen Wolfgang Hildesheimer (1916-1991) war

Kunstgeschichte. Als Gymnasiast entdeckte er die Werke

ein leuchtender Stern am Himmel der

Hildesheimers und war fortan von diesen verzaubert. In

Nachkriegsliteratur. So wie Collagen die

Rapperswil liest er Passagen aus dessen Erzählungen «Lieb-

bevorzugte Kunstform des bildenden

lose Legenden» und aus den beiden grossen Prosawerken

Künstlers Hildesheimer waren, so kann

«Tynset» und «Masante».

man auch die literarischen Erfindungen © Jerry Bauer

des Schriftstellers Hildesheimer als Colla-

Die Lesung findet im Marschallsaal im 2. Stock vom Pfauen

gen betrachten: virtuose Verarbeitungen

an der Fischmarktstrasse in Rapperswil statt.

des Zettelkastens und der Erinnerungen

Eintritt: CHF 15.– (inkl. kleinem Apéro)

zu einem neuen eindrucksvollen Ganzen.

Reservationen unter: mail@buecherspatz.ch oder

Der

1948

geborene

Burkhard

Jahn

Telefon 055 210 31 31

studierte neben seiner Schauspielaus-

Abendkasse ab 18.45 Uhr

bildung Germanistik, Publizistik und

www.buecherspatz.ch

Ramón Oliveras – Ikarus – Fliegen – Träumen und

mixende Nixen

reitag

anuar und

hr Wirklichkeit.

lte a ri

Der Rapperswiler Ramón Oliveras ver-

Traum

Tänzerische

Stimmen schweben über flüchtigen

wischt mit seinem Quintett «Ikarus»

Minimal-Grooves wechseln mit psyche-

Klangteppichen, geisterhaftes Gemur-

delischen Pop-Sounds und Jazz. Die dich-

mel zieht hinab in die Tiefe.

ten Songs orientieren sich am stilistisch offenen Remix, regen phantastisches

Eintritt: CHF 30.– / CHF 25.– (ermässigt)

Hören an und evozieren surreale Land-

Es wird empfohlen, die Tickets im

schaften. Béla Bartók trifft auf James

Vorverkauf unter www.ticketino.ch zu

Blake, Arvo Pärt auf Eivind Aarset. Die

beziehen. Reserviert werden können

Band präsentiert auf ihrer aktuellen Tour

Tickets auch schriftlich unter office@

Sounds zwischen Stille und Sturm – vokale

alte-fabrik.ch oder per Telefon unter

Klänge von gläserner Klarheit treffen auf

055 225 74 74. Weitere Informationen:

rhythmisch rohe Klippen. Engelgleiche

www.ikarus.band / www.alte-fabrik.ch

Naturschauspiele – 6000 km zu Fuss durch die Schweiz

Multimediavortrag von Ivo Moosberger

Sa., 21. Januar 2017, 19.30 Uhr, Kreuz

Zehn Monate war Ivo Moosberger unterwegs – alleine, zu Fuss

dungsstücke und rudimentäre Kochutensilien. Gekocht wurde

und ausschliesslich in der Schweiz. Vier Paar Wanderschuhe

auf dem Holzfeuer, gewaschen in Bächen und übernachtet dort,

latschte er bis auf die Innensohlen durch, und neun Kilo-

wo es gerade passte. Einen Plan gab es keinen, einfach losmar-

gramm Körpergewicht hat er dabei verloren. Auf abgelegenen

schieren lautete die Devise. Ein Leben ohne gesellschaftliche

Landstrichen entwickelte er sich zum (Überlebens-)Künstler

Zwänge – die scheinbar grenzenlose Freiheit. Probleme löste

und baute vielfältige Naturkunstwerke.

Moosberger

mit

Improvisationstalent,

das uns in unserer technisierten Welt Seit seiner Kindheit trägt Ivo Moosber-

immer mehr abhanden kommt. Ohne ei-

ger den Wunsch in sich, mit einfachsten

gentliches Ziel hatte er spontan Zeit, sich

Mitteln unterwegs zu sein. In seinem

mit der lokalen Bevölkerung austauschen

Schweiz-Projekt stand genau dies im

und neue Landart-Projekte zu realisieren.

Mittelpunkt. Der Startpunkt war vor der eigenen Haustüre. Im Rucksack nur das

Infos und Vorverkauf: www.explora.ch

Nötigste: Schlafsack, Zelt, einige Klei-

www.naturschauspiele.ch

28


kultur in der region Einträge in den Veranstaltungskalender sind gratis. Senden Sie Ihre Angaben spätestens bis zum 15. des Vormonats an: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Publikation nicht gewährleistet. Angaben ohne Gewähr. Die Redaktion behält sich vor, Informationen ggf. zu kürzen.

Samstag, 7. Januar DIVERSES Sig Zak Sug – Spielenacht im ZAK; 20 Uhr; Werkstr. 9, Jona; Eine Nacht lang darf nach Herzenslust gespielt, gezockt und getrickst werden. Für das Töggliturnier kann man sich unter information@zak-jona.ch anmelden. Eintritt frei; ab 16 J.; www.zak-jona.ch

Freitag, 13. Januar KONZERT «Streetwise Supercat» – Federleicht erdschwere Songs; 20 Uhr; Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; CHF 30.– ( ermässigt CHF 25.–); www. ticketino.ch; office@alte-fabrik.ch; 055 225 74 74; www.alte-fabrik.ch KONZERT Franz Schubert «Winterreise»; 19.30 Uhr; proMusicante, Haus der Musik, Endingerstr. 7; Vom Opernhaus Zürich: Bastian Thomas Kohl: Bass; Anna Hauner: Pianistin; Der deutsche Bass, Bastian Thomas Kohl, wird diese erstmals im Haus der Musik in Rapperswil als Gesamtwerk singen. CHF 25.–; www.promusicante.ch

Samstag, 14. Januar KONZERT «Kantiband-Festival» – Eine Nacht – Sechs Bands; Tür 20 Uhr; Werkstr. 9, Jona; AK: CHF 15.–; ab 16 J.; www.zak-jona.ch KINDER «Nox – Wolfsnächte»; 19 Uhr; siehe Seite 27 in dieser Ausgabe DIVERSES Fondue Büffet mit 7 verschiedenen Käsefondue, inkl. Vorspeise und Dessert; ab 18 Uhr; Restaurant Rathaus, Hauptplatz 1, CHF 45.– p.P.; Reservierung: 055 210 11 14 oder info@rrrj.ch, www.rrrj.ch

Dienstag, 17. Januar KONZERT Musikpodium mit Schülern der Talentförderung TFO; 20 Uhr; Saal der Villa Grünfels Jona; Sammelspielübungen der Schülerinnen und Schüler der Talentförderung Oberstufe Musik; musikschule@rj.sg.ch ÖFFENTLICHE VERNISSAGE Im Kabinett: Die Madonna vom Hauptplatz; Stadtmuseum Rapperswil, Herrenberg 30/40; www.stadtmuseumrapperswil-jona.ch BÜHNE «Zersplittert»; 20 Uhr; Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; CHF 30.– ( ermässigt CHF 25.–); www.ticketino. ch; office@alte-fabrik.ch; 055 225 74 74; www.alte-fabrik.ch

Donnerstag, 19. Januar VORTRAG Trennung / Scheidung? Kostenloser Info-Anlass; 19 Uhr; Untere

Bahnhofstr. 26; Gerne laden wir Sie zu einem kostenlosen Info-Anlass mit anschliessender Fragestunde zum Thema Trennung / Scheidung ein. Sie erhalten Informationen über rechtliche Hintergründe, einvernehmliche Lösungsansätze und den Ablauf einer Trennung / Scheidung. Anmeldung und weitere Infos: info@trennpunkt. ch oder 043 843 71 71 FÜHRUNG «Hühnerhaut»; 17 Uhr; Erwachsene CHF 20.–/Kinder 10.–; Anmeldung bis spätestens eine Stunde vor Führungsbeginn unter 055 225 77 00 oder mailto:info@ rzst.ch; Anmeldung ist verbindlich; Treffpunkt: Altstadt Rapperswil-Jona Fischmarktplatz 1; www.vvrj.ch

Freitag, 20. Januar KONZERT Akustik-Konzert; 19.30 Uhr; Villa Grünfels, Jona; Über 40 Kids und Jugendliche spielen ein spannendes, kurzweiliges, vielfältiges und pop- und peppiges Programm. www. gruenfels.ch

Samstag, 21. Januar KONZERT «Karavann»; Tür 20 Uhr; Werkstr. 9, Jona; AK: CHF 18.– / VVK: CHF 15.– via www.starticket.ch; ab 16 J.; www.zak-jona.ch BÜHNE Andreas Thiel «Der Humor»; 20.30 Uhr; Villa Grünfels, Jona; CHF 30.–; AHV/Legi: CHF 25.–; Kinder: CHF 10.–; www.gruenfels.ch

sigt CHF 25.–); www.ticketino.ch; office@alte-fabrik.ch; 055 225 74 74; www.alte-fabrik.ch KONZERT «ABBA GOLD – The Concert Show»; 20 Uhr; Kreuz, St. Gallerstr. 30, Jona; Die ABBA-Superhits in einer grandiosen Live-Show; Tickets via Ticketcorner, www.dominoevent.ch, Die Post, Manor, SBB-Billettschalter, Coop City; www.dominoevent.ch

Mittwoch, 25. Januar BÜHNE «Poetry-Slam - live on stage» siehe Seite 27 in dieser Ausgabe

Donnerstag, 26. Januar VORTRAG «Nützt Musik dem alternden Gehirn?»; 19.30 Uhr; proMusicante, Haus der Musik, Endingerstr. 7; Ira Kurthen, Doktorandin der Neuropsychologie an der Universität Zürich, berichtet von Erkenntnissen der Neurowissenschaft über die Auswirkungen von Musikunterricht auf das alternde Gehirn. Gratis / Kollekte; www.promusicante.ch

27. bis 29. Januar SPORT Eiskunstlauf Schweizermeisterschaften Jugend und Mini; Fr. ab 14 Uhr / Sa. ab 10.45 Uhr / So. ab 10.30 Uhr; St. Galler Kantonalbank Arena, Walter Denzlerstr. 4

Freitag, 27. Januar KONZERT «Ikarus - Ramon Oliveras»; siehe Seite 28 in dieser Ausgabe

Samstag, 28. Januar KONZERT «Mike Sterki & The Family Affair»; Tür 20 Uhr; Werkstr. 9, Jona; Eine Rockparty der Extraklasse ist garantiert. AK: CHF 18.– / VVK: 15.– via www.starticket.ch; ab 16 J.; www.zakjona.ch

Dienstag, 31. Januar LESUNG aus Werken von Wolfgang Hildesheimer; siehe Seite 28 in dieser Ausgabe

bis 5. Februar AUSSTELLUNG Grosse Regionale 2016; Ausstellungsraum *ALTEFABRIK und Kunst(Zeug)Haus; www.altefabrik.ch und www.kunstzeughaus.ch

bis 18. März AUSSTELLUNG «Winterausstellung Platz für Kunst»; Mi-Fr 14-18 Uhr /Sa 11-16 Uhr; Halsgasse 32; Die Galerie für zeitgenössische Kunst in Rapperswil stellt drei neue Kunstschaffende vor. Georges Wenger, Hanna Werner und Katrin Zuzakova. Kontakt: Judith Huber 055 211 19 19 oder 079 723 80 38; www.platzfuerkunst.ch

Sonntag, 22. Januar FÜHRUNG «Künstlerbiografien» mit Mark Wüst; 11 Uhr; Stadtmuseum Rapperswil, Herrenberg 30/40; CHF 6.–; www.stadtmuseum-rapperswiljona.ch KONZERT «Musik im Schloss» III – Die Winterreise; 17 Uhr; Schloss Rapperswil; Franz Schubert «Die Winterreise» op. 89, D 911; (Fassung für Tenor und Klaviertrio von Daniel Behle); CHF 50.– (Kinder bis 14 J. gratis); Schüler und Studenten CHF 25.–; www.artarena.ch/musikimschloss.html KINDER-WORKSHOP «Zu Besuch bei Ritter und Burgfräulein» mit Bettina Schöller, Kulturvermittlerin; 11 Uhr; Stadtmuseum Rapperswil, Herrenberg 30/40; CHF 5.–; für Kinder bis 10 J.; www.stadtmuseum-rapperswil-jona.ch KONZERT «Landstreichmusik – Altfrentsch»; 17 Uhr; Alte Fabrik, KlausGebert-Str. 5; Exotisch heimelige Volksmusik; Eintritt: CHF 30.– (ermäs-

HUSI UND SIMONIS GMBH HEIZÖL AB LAGER STETS ZU GÜNSTIGEN PREISEN BRENN- UND TREIBSTOFFE TRANSPORTE ALLER ART Husi und Simonis GmbH 8640 Rapperswil, 8836 Bennau Tel. 055 210 65 39, E-Mail: heizoel@gmx.ch

... immer eine erfolgreiche Ausbildung Jetzt Lehrstelle für Sommer 2017 sichern!

Sie sind interessiert an moderner Technik wie Sonnenstrom, Hausleitsysteme, Kommunikation, EDV und schätzen die Teamarbeit? Dann könnte eine Berufslehre bei BERNAUER genau das Richtige für Sie sein! Weitere Infos: bernauer.ch/lehre oder 044 928 12 12. «Chumm zu eus, mier freued eus!»

Bernauer AG Elektro-Telecom Industriestrasse 9 8712 Stäfa 0844 80 50 50 www.bernauer.ch

ELEKTRO

PLANUNG

GEBÄUDETECHNIK

NETZWERK

TELECOM

PHOTOVOLTAIK

29


Illustration: Sonja Studer Grafik

Ein Ausweis mit sieben Siegeln m anuar ist der rie asten oller als in den rigen onaten des ahres as liegt nicht nur an den dic en Cou erts mit ontoausz gen und den ielen eu ahrs arten uch der r eitge er schic t mehr als nur den ohnzettel o t ist n mlich zu ahres eginn auch der ensions assenausweis mit da ei n den meisten llen wandert dieser gleich in einen der roordner ngelesen er immerhin gelocht a ei ietet der usweis mit den ielen ahlen drau auch Chancen

Für viele ist der Auszug aus der Pensionskasse nur ein kryp-

in einem solchen Gespräch individuell auf Ihre persönliche

tisches Formular von vielen. Dabei wird dieses Blatt Papier

Situation ein. Im Rahmen unserer «Kompass» Finanzplanung

unterschätzt – es kann nämlich noch viel mehr sein. Geben Sie

betrachten wir dabei Ihre Lebenssituation und Ihr Lebensziel.

ihm eine Chance. Und nehmen Sie Ihren Ausweis als Grundlage,

Nehmen Sie mit einem unserer Kundenberater Kontakt auf oder

um über Ihre Pensionsplanung nachzudenken. Sie können im

kommen Sie vorbei – in eine unserer Geschäftsstellen in Jona

Januar auch gleich den Vorsatz einlösen, sich endlich mit dem

oder Rapperswil. PK-Ausweis nicht vergessen...

Thema auseinanderzusetzen – und sich zum Thema Vorsorge beraten zu lassen. Zum Beispiel bei Ihrer Bank Linth. Ihr Kundenberater erklärt Ihnen dann gerne, was die Zahlen, Abkürzungen und das Kleingedruckte heissen. Was versteht man unter dem «gemeldeten AHV-Jahreslohn» – und wieso ist dieser Betrag höher als der «versicherte Jahreslohn»? Was versteckt sich hinter dem Kürzel «AGH»? In der Vorsorgeberatung kann Ihr Berater Ihnen mit Hilfe von interaktiven Apps gleich vor Ort aufzeigen, wie hoch Ihr Guthaben pro Monat nach Ihrer Pensionierung sein wird. Und das ist noch lange nicht alles. Sie sehen – der Pensionskassenausweis wird tatsächlich un-

Jürg Hunkeler

Andreas Ulrich

terschätzt. Für Sie kann er viele Funktionen erfüllen. Und der

Leiter Region Zürichsee

Leiter Finanzplanung & Vorsorge

Bank Linth LLB AG

Bank Linth LLB AG

Ausgangspunkt sein, um einen Vorsatz einzulösen. Oder einen Traum zu verwirklichen – sei es jener von der Selbständigkeit, von der Frühpension oder einfach nur «genügend Geld im

esch tsstelle a

erswil

Geschäftsstelle Jona «Stadttor»

Alter zu haben». Er bringt auch Sicherheit und Klarheit: Wieviel

Untere Bahnhofstrasse 11

Molkereistrasse 1

Geld steht mir im Alter zu? Wurde mein Guthaben korrekt

Postfach, 8640 Rapperswil

Postfach, 8645 Jona

berechnet? Wieviel muss ich und wieviel darf ich zusätzlich

Telefon 0844 11 44 11

Telefon 0844 11 44 11

sparen oder ausgeben, um mir meinen Lebensstandard weiterhin zu erfüllen?

nungszeiten Mo-Fr

08.30-12.00 Uhr 13.30-16.30 Uhr

Und da Ihr Pensionskassenausweis ein ganz anderer ist als

Mittwoch 08.30-12.00 Uhr

der Ihres Mannes, Ihrer Frau oder Ihrer Nachbarin, gehen wir

13.30-18.00 Uhr

30

nungszeiten Mo, Di, Mi, Fr

08.30-12.00 Uhr 13.30-16.30 Uhr

Donnerstag

08.30-12.00 Uhr 13.30-18.00 Uhr


Lieber rechtzeitig vorsorgen.

Perfekte Planung: Wir gestalten mit Ihnen schon heute Ihre finanzielle Zukunft, verständlich und unkompliziert. Damit Sie später Ihre Rendite nicht anderweitig aufstocken müssen. Telefon 0844 11 44 11 · www.banklinth.ch/vorsorgen

Ein Unternehmen der LLB-Gruppe


«Endlich bin ich meine Kilos los – Ohne Hunger!»

-19 kg

-15 kg

-22 kg

Christine Brändli,

Christine Brändli

Harry Kälin aus

Harry Kälin

Manuela Maissen

Manuela Maissen

aus Schwanden, vorher

ist 19 kg leichter.

Tuggen, vorher

ist 15 kg leichter.

aus Netstal, vorher

ist 22 kg leichter .

ParaMediForm ist keine Diät. Es ist eine gezielte Ernährungsumstellung gemäss Ihrem persönlichen Profil. Sie essen gesund und abwechslungsreich. So werden und bleiben Sie schlank und tun gleichzeitig etwas Gutes für Ihre Gesundheit. ParaMediForm lässt sich leicht in Ihren Familien-Speiseplan einbauen. Sie essen normale Lebensmittel, müssen nichts abwägen, zählen keine Kalorien und brauchen keine zusätzlichen Produkte wie Medikamente oder Diätdrinks. Ohne Hungern und Jo-Jo-Effekt Ihr Körper braucht «Brennstoff», um richtig zu funktionieren. Wenn Sie weniger essen, schaltet er automatisch auf Sparflamme. Sobald Sie wieder mehr

essen, verbrennt er die Nahrung nicht optimal, sondern speichert sie als Reserve für die nächste Hungerphase. Deshalb ist es besser, anstatt zu hungern, das Richtige zu essen. So hat Ihr Körper keinen Grund, Reserven anzulegen. Mit ParaMediForm kennen Sie die Nahrungsmittel, bei denen Sie vorsichtig sein müssen. Sollte es später wieder zu einer Gewichtszunahme kommen, wissen Sie genau, wie Sie reagieren müssen.

ausgewogene und individuelle Ernährung: Stimmt das Verhältnis der Nahrungsmittelgruppen zueinander, kann Ihr Körper das Aufgenommene besser verbrennen. Das verleiht Ihnen mehr Energie und vermeidet Hungergefühle.

Sie ernähren sich ausgewogen ParaMediForm baut auf die klassischen Richtlinien der gesunden Ernährung und die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Individualität des Stoffwechsels. Eines der Erfolgsrezepte ist eine

Essen Sie genügend Nichts essen macht nicht schlank! Diesen Satz sollten sich alle einprägen, die Gewicht verlieren wollen. Wissenschaftliche Tests zeigen: Je weniger Sie essen, desto schwieriger wird es, Ihr überflüssiges Fett los zu werden. Untersuchungen zeigten, dass mehr als die Hälfte aller Übergewichtigen sogar weniger essen als der durchschnittliche Mensch und trotzdem immer dicker und dicker werden.

Seit 24 Jahren schweizweit die nachhaltigste Lösung mit über 50'000 zufriedenen Kunden. Ärztlich empfohlen.

Dieter Jörger, dipl. Gesundheitsberater PMF, Inhaber

Tina Küng, dipl. Gesundheitsberaterin PMF

Jana Dobberstein, dipl. Gesundheitsberaterin PMF, Diplom Oecotrophologin (FH)

Claudia Schneider, dipl. Gesundheitsberaterin PMF, Ganzheitliche Ernährungsberaterin Paracelsus, Dipl. Heilpraktikerin

ParaMediForm Rapperswil Gesundundschlank AG Marktgasse 22, 8640 Rapperswil-Jona info@gesundundschlank.ch

055 210 34 50

Für ein erstes, kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Mit ParaMediForm fällt Ihnen richtiges Abnehmen leichter • Weil Sie Ihre ganz persönliche Lösung für Ihr ganz persönliches Wohlfühlgewicht erhalten. • Weil es keine Diät ist, sondern Sie Freiheiten in der Wahl des Essens haben. • Weil Sie sich satt essen können. • Weil Sie nicht abwägen und keine Kalorien zählen müssen. • Weil Sie das Essen geniessen werden. • Weil Sie kompetent begleitet und beraten werden. • Weil das ParaMediForm-Ernährungsprogramm überall anwendbar ist.

!

e Ruf

n Si

t an z t e je

Schlank werden Schlank sein Schlank bleiben

STADTmagazin Januar 2017  

STADTmagazin Januar 2017

Advertisement