Page 1

Dezember 2015

Weihnachten kann kommen: Inspirierende Geschenkideen

Köstliche Rezepte für genussvolle Festtage

Cheminées: Jetzt wird so richtig eingeheizt


Marla Garnitur 160/210 + 1 Kissen zu CHF 329.00 statt CHF 478.00

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien

Auslaufserien


editorial

inhalt

Der Monat bestimmt die Stimmung Ist schon eigenartig, wie eine Jahreszeit resp. ein Monat unsere Stimmung bestimmt. So leiden wir an der Frühlingsmüdigkeit (ausser man(n) kauft sich ein neues Auto), schlagen uns mit der Sommerträgheit herum bis uns die Herbstdepression packt und wir danach wieder in den Winterschlaf fallen. Der Mai steht fürs Heiraten: Ein «Geschäft», welches fast zur Hälfte den Bach runtergeht. Es besteht hierfür auch keine Garantieregelung oder gar ein Umtauschrecht – gekauft ist gekauft. Und dann haben wir noch den Dezember mit der Weihnachtszeit – Synonym für Besinnung und Vergeltung, Liebe und Nächstennähe. Eine milde Gabe hier, eine Spende dort und unser Seelenheil ist fürs kommende Jahr gerettet. Wir müssen uns so ob der vielen bösen Nachrichten aus der ganzen Welt kein schlechtes Gewissen machen, denn wir haben unseren Beitrag geleistet. Wenn da bloss nicht all diese Tragödien wären, die zusätzlich durch alle Informationskanäle angeheizt werden und uns damit abstumpfen. Nehmen wir nur mal die Bootsflüchtlinge, die allein bis August diesen Jahres über 2 000 Todesopfer zu beklagen hatten – aber wussten Sie auch, dass in der Schweiz jährlich über 1 000 Menschen infolge einer Grippe sterben oder weltweit täglich mehr als 17 000 Kinder unter 5 Jahren an Unterernährung und lückenhafter Gesundheitsversorgung? Sind das nicht erschreckende und beängstigende Tatsachen, die immer mehr als gegeben hingenommen und bald vergessen werden? Eigentlich müsste das Jahr mehr als einen Dezember haben und wir sollten sehr, sehr dankbar sein, wenn wir jeden Morgen (und wenn's der Montag ist) gesund aufstehen können!

Marco Zimmermann

Dank unserer Erfahrung. Wir wissen genau, wie man einen Umzug kostensparend und rationell durchführt.

MEIER CAR G O AG Werkstrasse 43 8630 Rüti ZH Telefon 055 251 55 55 Telefax 055 251 55 59 info@meiercargo.ch www.meiercargo.ch

Impressum

4 7 12 20 23 28 34 36 38 44 45 52 52 53

lifestyle Festtagsstyling für einen glamourösen Auftritt

gesund & vital So kommen Sie wohlbehalten durch die Erkältungssaison

haus & garten Cheminées: Dauerbrenner in der kalten Jahreszeit

haus & garten Regelungen zur Schneeräumung I Christbaum-Tradition

on the road Sicher unterwegs während der Feiertage

geschenke Geschenkideen für das perfekte Weihnachtsfest

unterwegs Geniessen Sie den Start in die Skisaison

weiterbildung Neues Jahr, neue Kurse: Nutzen Sie jetzt Ihre Chance

genuss & gastronomie Rezepte für den perfekten Weihnachtsgenuss

glückwünsche & danksagungen Festtagsglückwünsche und Dankesworte an unsere Leser

kultur in der region Kulturtipps & Veranstaltungskalender

aktuell Regionale Fahrplanänderungen ab Dezember 2015

tierisch Tiere suchen ein neues Zuhause

vorgestellt Kunstverein Oberer Zürichsee & Verein Project Neema

«Zu Tisch mit Goethe, der mitunter etwas Schlechtes schrieb, Franz Grillparzer aber nie etwas Schlechtes ass.»

WIR WÜNSCHEN UNSEREN GÄSTEN EINE FROHE ADVENTSZEIT UND DANKEN FÜR DIE TREUE offen: DI–SA ab 11Uhr | ab 18 Uhr | SO–MO auf Anfrage Feiertage offen: 26./27. 11–17 Uhr | 31. ab 17 Uhr geschlossen: 24./25. Dez. und 1.–4. Jan. Restaurant Alte Krone | Goethestrasse 12 | Stäfa Tel. 044 926 40 10 | www.altekrone.ch

Ihre Gastgeber Familie Eberharter

Ausgabe 12 | 2015

Alte Jonastrasse 83, 8640 Rapperswil, Telefon 055 214 15 16, www.stadtmagazin-rj.ch Herausgeber Marco Zimmermann Herstellung und Verlag inpuncto Verlag GmbH, Merkurstrasse 3, 8820 Wädenswil, Telefon 044 772 82 82, www.inpuncto-verlag.ch ISSN 2235-8749 Anzeigenleitung Regula Bachmann Anzeigen Karin Broger Redaktion Julia Kliewer Layout Susanne Raabe, inserate@stadtmagazin-rj.ch Fotos Redaktion sowie dem Verlag zVg Titelbild © Susanne Raabe Ihre Meldung Sind Sie in der Region kulturell, kommerziell oder in einem Verein tätig und haben Sie etwas zu berichten? Dann schicken Sie Ihre Meldung elektronisch an die Redaktion redaktion@stadtmagazin-rj.ch – Publikation ist nicht gewährleistet. Das STADTmagazin erscheint monatlich. Copyright Alle Beiträge (Inserate wie Publireportagen – inkl. Text, Bild, Grafiken und Layout), welche von inpuncto Verlag GmbH erstellt und/oder modifiziert wurden, sind urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverwendung und die Weitergabe an Dritte, auch nur auszugsweise oder modifiziert, ist ohne Genehmigung des Verlages unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Vervielfältigung sowie die Einspeisung und Verarbeitung in Online-Diensten und Datenbanken.

3


Das perfekte

Bild: © FOTO L'ORÉAL PARIS

Bild: © zara.com

Bild: © FOTO L'ORÉAL PARIS

lifestyle

Festtagsstyling

Zum Jahresende kommt man vor lauter Festtagen aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Ob Heiligabend im Kreise der Familie, Weihnachtstreffen mit Freunden oder die rauschende Silvestersause: Zu jedem Anlass gehört das passende Styling.

B

ald stehen die Feiertage vor der Tür und während sich

nehm zu tragen ist zum Beispiel ein figurbetontes Strickkleid

die meisten von uns den Kopf über Geschenke und die

oder ein Midi-Dress aus festerem Stoff. Kombinieren Sie dazu

Essensvorbereitung zerbrochen haben, wurde kein

einen hübschen Cardigan, vielleicht veredelt mit golden- oder

Gedanke an das Outfit, die passende Frisur oder das Make-up

silberfarbenen Akzenten, und schon haben Sie ein festliches

verschwendet. Im letzten Moment steht man ratlos vor dem

und vor allem warmes Outfit. Stiefel mit einem mittelhohen

Kleiderschrank und weiss nicht mehr weiter... Das soll in diesem

Absatz oder gefütterte Ankle Boots zieren die Füsse hervorra-

Jahr anders sein! Optimales Festtagsstyling erfordert zwar

gend auf dem Weg zum Weihnachtsgottesdienst. Gehen Sie mit

etwas Vorbereitung, wenn Sie sich dann aber in Schale schmeis-

Ihrer Familie schick essen? Dann passt ein Etuikleid mit längeren

sen und so richtig gut fühlen, ist klar: Es hat sich gelohnt.

Ärmeln – das sieht elegant und festlich aus. Draussen schnell noch einen Wollmantel drüberziehen und der anschliessende

AN WEIHNACHTEN: SCHICK, ABER BEQUEM

Verdauungsspaziergang artet nicht in Frostbeulen aus. Wie gut,

Ob Heiligabend oder die Weihnachtstage – gutes und ausgie-

dass flache Schnürschuhe und Slip-Ons im Trend liegen, denn

biges Essen gehört einfach dazu. Das Outfit sollte deshalb fest-

die lassen sich auch zum Kleid wunderbar stylen und sorgen da-

lich und gleichzeitig bequem sein. Niemand möchte in einem zu

für, dass Sie nicht Teilnehmer einer (Aus-)Rutschpartie werden.

engen Minikleid am Esstisch sitzen und den ganzen Abend den Bauch einziehen müssen. Auch auf superhohe High Heels oder

METALLISCHE AKZENTE FÜR EINEN COOLEN LOOK

Blazer, die im Sitzen einschneiden, können Sie im engen Kreis

Wer nicht allzu brav erscheinen möchte, punktet mit einer Kom-

der Familie getrost verzichten. Schick, feminin und dabei ange-

bi aus sexy Pencil Skirt und Top. Paaren Sie dabei einen Rock mit

Italienische, spanische und Hochzeits-Schuhe (Gr. 35-41)

Wo rasieren Sie sich sonst noch? Dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Margrit Portmann | www.haar-weg.ch | Rapperswil | Tel. 079 411 49 29

4

Beste Qualität zu attraktiven Preisen

son mid-sea SALE Öffnungszeiten: Mo 13.30-18.30 Di 9-12/13.30-18.30 Mi geschlossen Do 13.30-18.30 Fr 9-12/13.30-18.30 Sa 9-14 durchgehend

LaDiva Schuhe, Silvia Lienhard-Greco Bahnhofstrasse 24, 8708 Männedorf (vis-à-vis Bahnhof/gleich neben der Post) Tel. 079 460 05 53, info@ladiva-schuhe.ch

Zahlung mit Karte möglich (EC-direct, Master, Visa, Amexco)


Sie ein Pailletten- oder Glitzer-Top zu einer klassisch gehaltenen Jupe. Sind Sie eher ein Hosen-Fan? Kein Problem, ein Beinkleid im trendigen Metallic-Print bietet die

Bild: © zara.com

Metallic-Akzenten mit einem schwarzen Oberteil, oder wählen

Bild: © Manor.ch

lifestyle

perfekte Verbindung aus cool, festlich und ein wenig ausgefallen. Obenrum passen eine transparente Bluse oder ein simples, dunkles Shirt aus einem hochwertigen Material. Während Schwarz bekanntlich immer geht, trauen Sie sich in diesem Jahr ruhig und bringen Sie etwas Farbe ins Spiel! Royalblau, Beerentöne oder Smaragdgrün, die Trendfarbe der Saison, lassen sich jeweils super mit roségoldenem Schmuck kombinieren. Wählen Sie dazu eine Clutch aus der gleichen Farbkategorie, um Schlüssel, Mobiltelefon, Lippenstift und Taschentücher stilvoll unterzubringen. Wenn Sie farblich doch lieber bei den klassisch-dunklen Tönen bleiben, lässt sich das Outfit im Handumdrehen mit funkelnden Accessoires wie

Stilmix aus Cocktail-Kleid, Lederjacke und derberen Boots wirkt

Hängeohrringen oder einer schicken Kette aufwerten. Setzen

immer aufsehenerregend. Auch die angesagte Kombination aus

Sie dabei entweder auf ein oder zwei opulente Statement-

Midirock und Crop-Top eignet sich bestens zum Tanzen und

Schmuckstücke oder kombinieren Sie mehrere minimalistische

macht den Partylook perfekt.

Teile wie dünne Ringe, kleine Ohrstecker und filigrane Kettchen miteinander. Übertreiben Sie aber nicht, sonst wirkt Ihr Auftritt

Beim Schuhwerk stehen Sie vor der Qual der Wahl. Wer mit

unter Umständen zu übertrieben – schliesslich muss noch für

langen Beinen bestechen will, kommt um Pumps nicht herum.

Frisur und Make-up etwas Luft nach oben bleiben.

Glücklicherweise gibt es inzwischen sehr gute Gel-Pads zum Einlegen, die die Fuss-Schmerzen nach einer durchtanzten

AN SILVESTER: FUNKELND UND VERFÜHRERISCH

Nacht in High Heels erträglicher machen. Oder Sie tragen flache

Glitzer, Glanz und Glamour: Besonders beim Reinfeiern ins neue

Schuhe und stellen sicher, dass Sie ohne Probleme vor Silvester-

Jahr darf es ein bisschen mehr von allem sein. Haben Sie den

krachern flüchten und voller Energie durchtanzen können.

Metallic-Trend an Weihnachten nicht ausgereizt, treffen Sie damit spätestens Silvester voll ins Schwarze. Ob Kleid, Rock,

DIE FESTTAGSFRISUR: GLAMOUR AUF DEM KOPF

Top, Schuhe oder Tasche – es funkelt, schimmert und glitzert,

Zum perfekten Styling gehört natürlich auch die perfekte Frisur.

wohin man auch schaut. Und das ist gut so, denn in der letzten

Weihnachten und Silvester sind für Frauen die idealen Anlässe,

Nacht des Jahres strahlt man schliesslich mit dem Feuerwerk um

um einen tollen Glamour-Look auf dem Kopf zu zaubern. Mit

die Wette. Bewährter Klassiker auch hier: das berühmte kleine

sanften Retro-Wellen und romantischen Locken liegen Sie bei

Schwarze. In der Mini-Version wird’s noch verführerischer. Ein

diesen Festtagen genau richtig. Mit Hilfe von Lockenstab oder

klares Gewinnerduo ist das kleine Schwarze besetzt mit glit-

Glätteisen kreieren Sie mit ein bisschen Übung wunderschöne

zernden Pailletten – glanzvolles Highlight auf jeder Party. Für

Locken, die den klassisch-edlen Look perfektionieren. Extra-

einen weiblichen Touch und Sinnlichkeit sorgt die Kombination von Etuikleid und feiner Spitze. Durch Spitzeneinsätze an der Taille oder zarten Spitzenärmeln verwandelt Sie dieser Look in die Femme Fatale des Abends. Lust auf etwas Glam-Rock? Ein

e

r u t i u Co e n Vr

Coiffure Boutique AUBRIG … Ihr Coiffure für die ganze Familie! Aubrigstr. 6, 8645 Jona, Tel. 055 212 29 06 AHV Preise

V. Adamiec- Ziltener Sonnenhof 31, CH-8808 Pfäffikon Tel./Fax 055 410 23 59 5


Bild: © iStockphoto.com/GlobalStock

lifestyle publireportage Fülle und Griffigkeit erhalten Sie mit Volumenschaum oder Volumen-Puder. Sie wollen noch mehr Haarpracht? Extensions machen�s möglich: Ob professionell beim Coiffeur oder in Eigenregie mit Clip-in-Strähnen – mit der dazugewonnenen Fülle werden Sie sich wie eine Diva fühlen! An Silvester darf die Partytauglichkeit der Frisur natürlich nicht vernachlässigt werden. Mit einem «Glamour Ponytail» sind Sie auch bis in die Morgenstunden die Partykönigin. Der elegante Pferdeschwanz ist schnell gemacht und eignet sich für alle, die Hochsteckfrisuren zu schick oder kompliziert finden. Föhnen Sie das Haar über eine grosse Rundbürste, toupieren Sie es am Oberkopf an, lassen die Längen aber ganz glatt. Nehmen Sie die Längen im Nacken zu einem Pferdeschwanz zusammen und verdecken das Haarband im letzten Schritt mit einer Haarsträhne.

hen festliche Opulenz. An Weihnachten sollten Sie die Lippen

Auch Kurzhaarschnitte lassen sich rockig-glamourös stylen. Ver-

besser natürlich lassen und höchstens mit einem nudefarbenen

leihen Sie Ihrem Haar mehr Volumen, indem Sie zunächst Root-

Lipgloss versehen. An Silvester dürfen Sie hingegen die Make-

Lifting Spray verwenden und das Deckhaar nach hinten föhnen.

up-Regel brechen, die besagt, dass Augen und Lippen nicht

Anschliessend für noch mehr Volumen etwas antoupieren, das

gleichzeitig in Szene gesetzt werden sollten. Ausdrucksstarke

Haar locker nach hinten legen und mit Haarspray fixieren.

Beerentöne auf den Lippen kombiniert mit metallisch schimmernden Augenlidern oder alternativ mit verführerischen Smo-

FACETTENREICHES MAKE-UP

key Eyes, kreieren einen echten Diva-Look. Ein dramatisches

Sind Outfit, Accessoires und Frisur ausgewählt, fehlt nur noch

Make-up wirkt jedoch nur mit einem perfekten Teint edel.

das passende Make-up, um die Fest-Saison einzuläuten. Bei

Hautunebenheiten und Augenringe sollten deshalb abgedeckt

einer schlichten und eleganten Garderobe bietet es sich an,

werden. Langanhaltende, wisch- und wasserfeste Produkte

farbintensivere Akzente beim Make-up zu setzen. Goldglanz

sind perfekte Begleiter bei ausgelassener Feierlaune. In diesem

oder anderer metallischer Schimmer auf dem Augenlid versprü-

Sinne: schöne und modische Feiertage!

\\\ Julia Kliewer

Der Speck muss weg – mit Coolsculpting schmelzen die Fettpölsterchen! Durch Coolsculpting können hartnäckige

eingesaugte Haut mit dem Unterhautfett

Fettpölsterchen ohne chirurgische Ein-

wird dann für eine Stunde runtergekühlt

griffe nachhaltig reduziert werden.

auf 4 Grad. Die eingefrorenen Fettzellen werden vom Lymphsystem in den

Ideal ist die Behandlung der Fettdepots

folgenden Wochen abtransportiert und

an Hüfte, Bauch, Gesäss, Oberschenkel

ausgeschieden.

oder Oberarm. Ganz neu wurde auch ein eigener Applikator für das lästige Doppel-

WAS IST ZU ERWARTEN?

kinn entwickelt, das endlich effektiv an-

Man kann pro Behandlung von einer

gegangen werden kann. Diese Regionen

Reduktion des Fettpolsters zwischen

lassen sich durch diätische Massnahmen

20-40% ausgehen. Die Wirksamkeit für

oder Sport kaum beeinflussen.

das Original Coolsculpting-Gerät ist in

Dr. Susanne Kristof

zahlreichen Studien belegt. WIE FUNKTIONIERT DAS?

Dr. Susanne Kristof

Das störende Fettpolster wird von einem

Bei Fragen zum Thema Coolsculpting

Allmeindstrasse 5, 8645 Jona

Applikator entsprechender Grösse «ein-

steht Ihnen Frau Dr. Susanne Kristof

Telefon 055 224 10 60

gesaugt» – es entsteht ein Vakuum. Die

gerne zur Verfügung.

info@rappjderm.ch, www.rappjderm.ch

6


gesund & vital Bild: © DAK Gesundheit

So kommen Sie durch die

Erkältungssaison

Der Hals kratzt, der Kopf schmerzt, die Nase hört nicht auf zu laufen. Wie Sie den unerwünschten Mix aus Schnupfen, Husten, Mattigkeit und Fieber am besten wieder loswerden und wie Sie vermeiden, sich überhaupt erst zu erkälten – wir verraten es Ihnen.

J

eder von uns kennt es: Zunächst ist da nur dieses leichte

das irreführend sein. Die Symptome beider Erkrankungen sind

Kratzen im Hals. Der Kopf dröhnt ein wenig, man fühlt sich

ähnlich, da beider Erreger über die Schleimhäute und Atemwege

etwas abgeschlagen und kann nicht mehr ganz frei durch

in den menschlichen Organismus eindringen und das Immun-

die Nase atmen. Später gesellen sich Heiserkeit, Halsweh, ein

system diese auf ähnliche Art und Weise bekämpft.

ausgewachsener Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, manchmal sogar Fieber dazu. Nun ist endgültig klar: Es hat Sie

Die typischen Erkältungssymptome wie Schnupfen, Husten,

erwischt. Doch was genau? Ist es eine Erkältung oder haben Sie

Halsschmerzen und mitunter leichtes Fieber sind meist am

sich eine Grippe eingefangen?

zweiten bis dritten Tag am stärksten und lassen anschliessend wieder nach. Nach einer Woche ist die Erkältung in der Regel

WIE SIE ERKÄLTUNG VON GRIPPE UNTERSCHEIDEN

ausgestanden. Die sogenannte «Erkältungssaison» bezieht

Häufig spricht der Arzt von einem grippalen Infekt, wenn er

sich auf die nass-kalte Jahreszeit, während der sich Menschen

eigentlich eine Erkältung meint. Da eine Erkältung nicht dassel-

vermehrt in warmen und schlecht gelüfteten Räumlichkeiten

be ist wie die echte Virusgrippe, auch Influenza genannt, kann

bei gleichzeitig engem Kontakt aufhalten. Da die Ansteckung

Präventiv Verspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen

Shiatsu Sylvie Uttinger

Massage- und Fusspflegepraxis

psycho-somatische Beschwerden

Umfassende Pflege in angenehmer Ambiance

Schwangerschaften

Pédicure, Fusspflege, French permanent

Babys Kinder

Seit 15 Jahren! Krankenkassen anerkannt Römerwiese 7 • 8645 Rapperswil-Jona Telefon 079 621 01 67 s.uttinger@bluewin.ch • www.sushiatsu.ch

behandle auch Problemfüsse

Fuss-Reflexzonenmassage Klassische Körpermassagen Ich freue mich auf Ihre Anmeldung Vera Knobel - Bollwiesstrasse 30 - 8645 Jona

 055 212 38 39 www.fusspflege-knobel.ch 7


gesund & vital mit Erkältungsviren über eine Tröpfcheninfektion erfolgt, sind

beworben werden, sind Einzelpräparaten

Menschenansammlungen in geschlossenen Räumen für die

laut Expertenangaben unterlegen, da sie

Übertragung der Viren optimal.

zwar versuchen in jede Richtung zu wirken, aber überall eben nur ein wenig. Auch

Eine Grippe verläuft typischerweise gravierender als eine

natürliche Hausmittel können helfen, ei-

Erkältung und bringt Symptome wie Husten, Halsschmerzen,

ne Erkältung schnell wieder loszuwerden.

Kopf- und Gliederschmerzen, zum Teil hohes Fieber sowie

Zahlreiche Pflanzen enthalten Wirkstoffe,

starke Erschöpfung und Müdigkeit mit sich. Im Gegensatz

die dem Organismus beim Bekämpfen

zur normalen Erkältung treten die Krankheitszeichen bei der

von Erregern Unterstützung bieten. Zwar

Grippe abrupt und intensiv auf. Oft sind Frösteln, gefolgt von

ist die tatsächliche Wirksamkeit von

hohem Fieber Anzeichen für eine Grippe. Ausserdem sind bei

Natur- und Hausmittelchen in Untersu-

einer Grippe die Absonderungen aus Nase, Hals und Lunge eher

chungen nicht zweifelsfrei belegt, doch

klar und flüssig, während der Schleim bei einer Erkältung mehr

scheinen sie bei vielen Betroffenen zu

weisslich bis gelblich und zäher ist.

wirken – sei es auch nur auf einer subjektiven Grundlage. Welche Anwendungen

SO LINDERN SIE DIE TYPISCHEN BESCHWERDEN

Sie auch wählen, diese sollten sich nach

Prinzipiell heilen Erkältungen auch ohne eine explizite Behand-

den bestehenden Symptomen richten.

lung wieder aus. Nach etwa drei bis sieben Tagen verringern sich die Beschwerden und nach spätestens zwei Wochen sind die

Halsschmerzen: Bei einem kratzenden Hals schaffen Lutsch-

Symptome in aller Regel verschwunden. Das heisst jedoch nicht,

pastillen Abhilfe. Die gibt es sowohl mit natürlichen Inhalts-

dass man nicht auf Behandlungsmöglichkeiten zurückgreifen

stoffen wie Salbei oder Isländisch Moss als auch mit antisep-

sollte, die dabei helfen, die lästigen Krankheitszeichen erträg-

tischen Arzneiwirkstoffen wie zum Beispiel Cetylpyridinium-

licher zu machen, die Heilung zu beschleunigen und weiteren

chlorid. Auch sind in der Apotheke schmerzlindernde Präparate

Komplikationen vorzubeugen. Bei medikamentösen Massnah-

erhältlich, die den Mundraum lokal betäuben und so Schluckbe-

men sind Sie besser beraten, die Erkältungssymptome einzeln

schwerden kurzzeitig lindern. Bei Halsschmerzen wirkt sich aus

zu lindern. Kombinationsarzneien, die meist als Alleskönner

dem Bereich der Hausmittelchen das Gurgeln mit Kamillentee positiv aus. Das soll desinfizieren und zur Abheilung der entzündeten Stellen beitragen. Husten: Bei der Behandlung von Husten muss man zwischen trockenem Reizhusten und verschleimtem Bronchialhusten unterscheiden. Reizhusten kann mit Hustenstillern unterdrückt werden, was vor allem den nächtlichen Schlaf erleichtern soll. Hustenblocker verhindern das für die Heilung notwendige Abhusten und sollten daher nur bei äusserster Notwendigkeit eingesetzt werden. Hustenlöser haben den gegenteiligen

Gerne sind wir auch im nächsten Jahr Ihre Hausärzte und heissen Sie herzlich willkommen!

Effekt und dienen dazu, den erregerhaltigen Schleim zu lösen,

Christian Boesch und Frank Real an der Kniestrasse 29 in 8640 Rapperswil

auch mittels pflanzlicher Präparate gelindert werden. Husten-

der dann leichter abgehustet werden kann. Hustenreiz kann saft und Hustentropfen mit Efeu-, Eukalyptus- oder Spitzwege-

Koen R. Fokker Physiotherapie / Akupunktur jeweils montags und mittwochs

Ihr Betreuungsperson ist immer dieselbe und spricht Ihre Sprache und * kauft für Sie ein - was Sie möchten * kocht Ihr Lieblingsmenu * holt Post und macht Besorgungen * hilft Ihnen beim Wochenkehr * begleitet Sie zu Arzt oder Coiffeur * hat immer ein offenes Ohr für Sie * steht nicht unter Zeitdruck

Das Aerztehaus-Rappi-Team wünscht Ihnen eine besinnliche und gesunde Adventszeit.

Öffnungszeiten Montag – Freitag 08.00 – 18.00 Uhr (zu Randzeiten nach Absprache)

8

Tel. 055 220 59 99 www.aerztehaus-rappi.ch

Kranke n kassen anerka nnt

WIR SIND DA, WENN SIE UNS BRAUCHEN 055 611 60 30


Bild: © AOK Mediendienst

Bild: © AOK Mediendienst

Bild: © AOK Mediendienst

gesund & vital

rich-Extrakten lindern Husten nicht nur, sondern helfen auch

werden. Wichtig ist, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, da das

dabei, festsitzenden Schleim zu lösen und das Abhusten zu

mit Fieber verbundene Schwitzen den Körper austrocknet

fördern. Ein bewährter Klassiker gegen Hustenbeschwerden ist

und somit zusätzlich belastet. Bei länger anhaltenden Tempe-

ausserdem selbst zubereiteter Zwiebelsirup mit Kandiszucker

raturen über 39 Grad werden fiebersenkende Medikamente

oder Honig. Hustengeplagte Erkältungsopfer können zudem

jedoch als angenehm empfunden. Entsprechende Schmerz-

Inhalationen mit Salbei, Thymian oder ätherischen Ölen aus

präparate enthalten meist Wirkstoffe wie Paracetamol,

Eukalyptus oder Pfefferminze durchführen. Wichtig: Kinder

Ibuprofen, Acetylsalicylsäure (Aspirin) und Diclofenac und

unter sieben Jahren sollten nicht inhalieren!

wirken gleichzeitig gegen Kopf- und Gliederschmerzen. Eine natürliche Möglichkeit zur Fiebersenkung ist eine Abkühlung

Schnupfen: Auch verschnupfte Nasen können dank Inhalationen auf den Weg der Besserung gebracht werden. Ätherische Öle oder Salze lösen das Nasensekret und lassen die Schleimhäute abschwellen. Auch Nasenspülungen mit warmem Salzwasser lindern Schnupfensymptome. Alternativ können Sie unterwegs oder zu Hause abschwellende Nasentropfen verwenden, damit Sie wieder frei durchatmen können. Schnupfensprays sollten allerdings nur ein- bis zweimal täglich und nicht länger als eine Woche benutzt werden, da sie die Nasenschleimhaut schädigen können. Ist die Nase vom vielen Putzen wund, wirkt eine Wund- oder Pflegesalbe lindernd. Fieber und Schmerzen: Fieber ist ein sinnvoller Abwehrprozess unseres Körpers und sollte prinzipiell nicht sofort gesenkt

Von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt

Gutschein

für eine kostenlose TCM-Diagnose

In der Erstkonsultation wird aufgrund einer Puls-Zungen-Diagnose abgeklärt, ob eine Therapie mit TCM sinnvoll ist.

✃ Obere Bahnhofstr. 44, 8640 Rapperswil, 055 556 71 73

Dr. med. dent. Lothar FRANK Dr. med. dent. Ivo KARDSHEW

Zahnarztpraxis Alte Jonastrasse 83 8640 Rapperswil Tel. 055 211 06 11 Fax 055 211 06 12 hallo@zahnarzt-drfrank.ch www.zahnarzt-drfrank.ch

Marktstrasse 11, 8853 Lachen SZ, 055 556 70 71 Kantonsstrasse 162, 8807 Freienbach, 055 410 35 66 info@gongtcm.ch, www.gongtcm.ch 9


Bild: © DAK Gesundheit

gesund & vital durch lauwarme Wadenwickel. Stellen Sie dabei sicher, dass Hände und Füsse der betroffenen Person warm sind und keine Kreislaufprobleme bestehen. Sollte der Kranke anfangen zu frieren, sind die Umschläge unverzüglich abzunehmen. Als Hausmittel gegen Fieber werden darüber hinaus gerne Tees aus Holunder- und Lindenblüten verwendet. Für allgemeines Wohlbefinden: Die wichtigste Massnahme bei Erkältungen ist viel trinken. Ob Tees, heisse Zitrone, Wasser oder Suppen: Die Flüssigkeitsaufnahme wirkt trockenen und gereizten Schleimhäuten entgegen, schützt den Körper gegen Austrocknen bei Fieber, fördert die Verflüssigung des Schleims in den Atemwegen und spendet ein wenig Trost. Auch wenn kein richtiger Appetit vorhanden ist, sollten Sie ausreichend und

BEHANDLUNG BEI GRIPPE

möglichst ausgewogen essen, damit der angeschlagene Körper

Bei der Bekämpfung der Influenza sind Schonung und Bettruhe

mit notwendigen Mineralstoffen, Vitaminen und Eiweissen

entscheidend. Zur gezielten Behandlung können antivirale Me-

versorgt ist. Vitamin C hilft bei bereits vorherrschenden Be-

dikamente eingesetzt werden. Eine Einnahme sollte am besten

schwerden zwar nicht direkt, doch bei regelmässiger Einnahme

innerhalb von 48 Stunden nach Krankheitsbeginn geschehen,

wird eine Erkältung dadurch um etwa einen halben Tag verkürzt.

sodass eine Vermehrung der Viren im noch nicht so weit fortge-

Vielen Erkältungspatienten tut auch Wärme gut: Wärmfl asche,

schrittenen Krankheitsstadium verhindert werden kann. Wird ein

ein Wollschal, eine kuschlige Decke oder ein heisses Bad mit

gegen Viren wirkendes Präparat rechtzeitig angewandt, können

ätherischen Ölen können zur Entspannung beitragen und das

mit aller Wahrscheinlichkeit die Dauer der Grippe verkürzt, die

Wohlbefinden stärken. Trockene Heizungsluft sollte hinge-

Schwere des Krankheitsverlaufs gemindert und die Chance auf

gen vermieden werden, denn die trocknet die Schleimhäute

eine bakterielle Folgeinfektion reduziert werden. Oder Sie ent-

zusätzlich aus und erleichtert Viren ihre Arbeit. Dagegen hilft

scheiden sich im Vorfeld für die alljährliche Grippeimpfung. Der

tägliches Stosslüften und, falls kein Fieber besteht, Spazieren

Impfstoff wird regelmässig angepasst, um den bestmöglichen

an der frischen Luft – adäquat angezogen versteht sich.

Schutz gegen die am häufigsten aktuell verbreiteten Virustypen

3 in 1

Basenmischung Spurenelemente Mundspülung

für mehr

LEBENSENERGIE, LEBENSFREUDE UND LEBENSWERTIGKEIT

System Basic Balance + Mundspülung Für ein gesundes Leben mit hoher Lebensfähigkeit BASIC BALANCE ist ein modern hergestelltes und hochwirksames Basen-Säuren-Präparat mit basifizierenden Mineralstoffen zur Abdeckung des Bedarfes an Kalzium, Kalium, Natrium, Magnesium, Mangan, Selen und Zink. Es ist die ideale Mineralstoff-Ergänzung zur Steigerung der körperlichen Leistung und Wiederherstellung des Säure-Basen-Gleichgewichtes als Voraussetzung für alle normalen körperlichen Funktionen und gute Gesundheit. Erhältlich bei: BASIC BALANCE mit Krauseminzgeschmack wirkt als Mundspüllösung neutralisierend gegenüber der schädlichen Mundsäuren die für Zahnfleischentzündungen, Mundgeruch und Karies verantwortlich sein können. 10

TA N N ER

N AT U R A L H E A LT H

Oberwiesstrasse 6 / 8645 Jona | Telefon 055 212 10 06 E-Mail: info@zahnarztdienst.ch | www.zahnarztdienst.ch


Bild: © iStockphoto.com/Dean Mitchell

gesund & vital publireportage bieten zu können. Bei der Entscheidung für oder gegen eine Grippeimpfung gibt es einige Vor- und Nachteile abzuwägen – besprechen Sie die für Sie beste Lösung mit Ihrem Hausarzt. VORSORGE STATT NACHSORGE: IMMUNSYSTEM GEZIELT STÄRKEN Die erträglichste Erkrankung ist die, die gar nicht erst ausbricht. A lles, was das körpereigene Immunsystem schwächt, kann die Anfälligkeit für Erkältungen steigern. Um dem effektiv vorzubeugen, sollten Sie Ihr Immunsystem nachhaltig stärken. Hierfür empfiehlt sich ein ganzheitlicher Ansatz, der auf einer gesundheitsbewussten Lebensführung gründet. Ernähren Sie sich gesund und

in denen Sie sich aufhalten, regelmässig und ausreichend.

führen Sie Ihrem Körper so alle lebensnotwendigen Nährstoffe

In der Kürze liegt die Würze: Setzen Sie auf Stosslüftung und

zu. Vitamin C, vielfach enthalten in Zitrusfrüchten oder Kiwis,

vermeiden Sie Durchzüge. Bewegung und Sport ebenso wie

ebenso wie Zink sollen das Immunsystem nachweislich stärken

warm-kalte Wechselduschen und regelmässige Sauna-Besuche

und bei diversen Abwehrprozessen eine Rolle spielen. Auch Ing-

beleben und steigern die Immunabwehr zusätzlich. Eine der

wer-, Holunder- und Lindenblütentee sollen das Immunsystem

wichtigsten Präventionsmassnahmen neben einem starken

anregen. Vermeiden Sie Unterkühlung, Stress und Schlafmangel

Immunsystem ist und bleibt aber: Hände waschen. Wenn Sie

– allesamt Faktoren, die dem Körper die erforderliche Kraft

während der Erkältungssaison auf Hand-Hygiene achten und in

nehmen, Viren erfolgreich abzuwehren. Gehen Sie so oft wie

der Öffentlichkeit nach Möglichkeit Abstand halten, reduzieren

möglich an die frische Luft, damit sich der Körper besser auf die

Sie die Ansteckungsgefahr um ein Vielfaches. Kommen Sie

kalten Temperaturen einstellt. Lüften Sie die Räumlichkeiten,

schwungvoll und gesund durch den Winter!

\\\ Julia Kliewer

Gesund sein macht Spass Die eigene Gesundheit selbst in die Hand

den meisten, die ihn gehen, führt er zu ei-

und

zu nehmen, erfordert manchmal einen be-

ner profunden Verbesserung der Lebens-

Energetix runden das Angebot ab.

wussten Schritt der Selbstermächtigung.

qualität. Ein ganz neues Lebensgefühl

Ziele neu zu definieren und Prioritäten

und Wohlbefinden können entstehen.

neu auszurichten sind Investitionen, die

Mit einer breiten Palette therapeutischer

Die

sich lohnen. Gesund sein und sich wohl-

Qualifikationen

kontinuierlich

Therapieform, die mittels eines Biofeed-

fühlen beflügelt! In der Gesundheitspra-

aktualisiertem Hintergrundwissen bietet

back-Systems (Chiren) Photonen (Licht-

xis von Renate Ramensperger erleben Sie

die Praxis eine im wahrsten Wortsinn

impulse) in den Zellen erkennen kann.

Gesundheit als einen gangbaren Weg. Bei

ganzheitliche Beratung und Begleitung

Sind die Photonen gestört, ist es mit dem

für Ihren persönlichen Gesundheitsweg.

Biophotonen Gerät möglich, diese mittels

Weil es IHRE Gesundheit ist!

Übertragung von Licht und Information

sowie

modischer

Magnetschmuck

von

NEU: BIOPHOTONEN-THERAPIE Biophotonen-Therapie

ist

eine

zu harmonisieren. So wird der OrganisGeniessen Sie wohltuende Fussreflex-

mus von Störungen befreit und kommt

zonen-, Klassische

Hot Stone

in seine ursprüngliche Funktionsweise.

Massagen, die sanfte Wirbel- und Ge-

Die Störungen werden auf den Meridian-

lenktherapie nach Dorn oder das Body

punkten von Hand und Fuss gemessen.

und

Detox Entgiftungsfussbad. Beim auf Ihre Ziele abgestimmten und persönlich begleiteten Training mit dem Miha Bodytec Gerät bauen Sie gezielt Muskeln auf. Von dieser zeitsparenden Trainingsmethode

Renate Ramensperger

profitieren auch Personen mit Rücken-

Aubrigstrasse 23, 8645 Jona

oder Nackenbeschwerden. Die natürliche

Telefon 079 339 85 17

Lebensmittelergänzung

«Juice

plus»

www.praxis-ramensperger.ch 11


haus & garten

Feuer und Flamme fürs Cheminée Was gibt es Schöneres, als an einem Winterabend vor dem Cheminée zu sitzen und den tanzenden Flammen zuzuschauen? Moderne Cheminées begeistern aber nicht nur als Wärmespender für ein gemütliches Wohngefühl, sondern bestechen zudem durch Optik und clevere Verbrennungstechnologien.

F

rüher ebenso wie heute noch fühlt sich der Mensch

HEISSER OFEN FÜR KALTE ZEITEN: DAS OFFENE CHEMINÉE

von der Magie des Feuers angezogen. Das Urgefühl von

Zum Entfachen des Feuers in den eigenen vier Wänden steht

Behaglichkeit und Sicherheit, das uns Feuer seit jeher

Ihnen eine ganze Reihe von Arten und Modellen zu Auswahl.

vermittelt, können Sie sich ganz einfach nach Hause holen – mit

Das Urgestein und somit die ursprüngliche Form des Cheminées

einem Cheminée. Damit wird nicht nur der Wert Ihrer Immobilie

ist die gemauerte, offene Feuerstelle. Damit erlebt man das

gesteigert, auch ein angenehmes Raumklima und hohe Wohn-

Knacken der brennenden Holzscheite hautnah, spürt die Wärme

qualität ziehen bei Ihnen ein, denn Cheminée-Wärme fühlt sich

und unverfälschte Romantik der lodernden Flammen. Diese

viel natürlicher an als die einer regulären Heizung.

Cheminée-Art entspricht durch ihren schlechten Wirkungsgrad

Für Sie mit Energie 055 220 6 220

www.winter-gruppe.ch

12

Reinigung GmbH · Büro· Unterhalt- und · Umzugsreinigung www.activclean.ch

Tel. 055 216 24 45


Bild: © nordpeis.de Bild: © nordpeis.de

Bild: © nordpeis.de

Bild: © focus-creationen.com

haus & garten

und ungenügenden Funkenschutz jedoch leider nicht mehr den

sorgt dafür, dass Rauch und Funken nicht nach aussen gelangen

modernen Ansprüchen und ist daher nicht mehr zu empfehlen.

und die erzeugte Wärme nicht so schnell verpufft. Das verbes-

Heute wird die offene Form fast nur noch im Aussenbereich zum

sert die Effizienz, erhöht die Temperaturen im Brennraum und

Grillieren eingesetzt.

mindert die Abgas-Schadstoffe. Bei Warmluftcheminées wird ein Stahl-Heizeinsatz verwendet, mit dem die Luft erwärmt und

WARMLUFTCHEMINÉE: WENN ES SCHNELL GEHEN MUSS

anschliessend meist mithilfe eines Ventilators über Warmluft-

Weitaus besser ist der Einsatz eines Warmluftcheminées. Die

kanäle in den Raum geleitet wird. Die Aussenhülle kann je nach

Feuerstelle ist hierbei verschlossen: Eine Keramikglasscheibe

Wunsch mit Materialien wie Naturstein, Keramik, Stahl oder ver-

13


ündeim e an berums hres olen

Bild: © nordpeis.de

haus & garten

putzten Oberflächen versehen werden. Der grösste Vorteil des

gestaltet werden. Auch die Integration einer beheizten Sitzbank

Warmluftcheminées ist die gute Heizleistung und die schnell

ist möglich. Trotz aller Designmöglichkeiten sind bei dieser Che-

verfügbare Wärme. Bereits nach einer Viertelstunde kann damit

minéeart Nachhaltigkeit und Effizienz vordergründig. Nach dem

geheizt werden und selbst grosse Räumlichkeiten lassen sich in

Befeuern bleibt das Speichercheminée je nach Bauweise für etwa

einer relativ kurzen Zeit mit Wärme versorgen. Ideal ist diese

acht bis zwölf Stunden warm und sorgt für eine gleichmässige,

Eigenschaft zum Beispiel bei einem unbeheizten Ferienhaus

wohltuende und nachhaltige Wärmeabgabe. Strahlungswärme

oder in einer Jagdhütte, wo schnell viel Wärme gebraucht wird.

gleicht der natürlichen Wärme von Sonnenstrahlen und wird

Bei dem heutigen Baustandard und dem damit verbundenen

deshalb als besonders angenehm empfunden. Der Nachteil des

geringen Wärmebedarf kann ein Warmluftcheminée allerdings

Speichercheminées ist das langsamere Aufheizen im Vergleich

zu überheizten Räumen mit ausgetrockneter Luft führen.

zum Warmluftcheminée. Es dauert mindestens eine Stunde, bis die ganze Anlage die gewünschte Temperatur erreicht hat.

SPEICHERCHEMINÉE: NATÜRLICHE STRAHLUNGSWÄRME Dieses Problem gibt es beim Speichercheminée nicht, denn

Übrigens vereint ein kombiniertes Warmluft- und Spreicherche-

das besticht durch wohlige Strahlungswärme, die ähnlich wie

minée die besten Eigenschaften dieser beiden Cheminéetypen.

bei einem Speicherofen in den Steinen der Cheminéehülle ge-

Je nach Bedarf können Sie damit jederzeit zwischen schneller

speichert und über längere Zeit an den Raum abgegeben wird.

Warmluft oder langanhaltender Speicherwärme umschalten

Gleichsam steht auch hier das Feuererlebnis im Fokus: Grosse

und geniessen so stets die Vorteile der Funktion, die sich gerade

Glasscheiben und hochwertige Materialien wie Speckstein, Ka-

besser für Ihre Bedürfnisse eignet.

cheln, Schamottstein, Granit oder Sandstein bei der CheminéeVerkleidung setzen die Flammen perfekt in Szene. Die Form des

CHEMINÉEOFEN: PLATZSPAREND UND KOSTENGÜNSTIG

Speichercheminées kann weitgehend nach Ihren Wünschen

Im Volksmund auch als Schwedenöfen bezeichnet, verbreiten Cheminéeöfen Wärme und Behaglichkeit auf kleinem Raum. Durch ihre platzsparende Eigenschaft wirken sie eher wie ein schlankes Möbelstück. Ein Cheminéeofen ist nicht fest mit der Bausubstanz vermauert und kann in Abstimmung mit dem Innenausbau und der Innendekoration freistehend, hängend oder drehbar installiert werden. Dabei muss allerdings eine Verbindung mit dem Kamin bestehen, was meist seitlich oder von oben geschieht. In der Regel besteht ein Cheminéeofen aus einem Stahlkorpus, bei dem der Feuerraum mit einer Keramikglas-Tür geschlossen wird. Die Aussenhülle ist oftmals aus Stahl gefertigt, kann jedoch auch mit Speck- oder Naturstein, Keramik

24-h-Pikettservice 079 433 54 44

Wir lassen Sie nicht im Stich und sind bei Notfällen für Sie da.

oder Kunststein verkleidet werden. Hochwertige Cheminéeöfen zeichnen sich durch ein meist modernes Design, eine ausgeklügelte Verbrennungstechnik und gute Abgaswerte aus – und das alles zu einem guten Preis. Dennoch ist es entscheidend, auf

14


Bild: © focus-creationen.com

Bild: © contura.eu

haus & garten

Qualität zu achten, denn obwohl ein grosser Vorteil des Che-

Heizwertes ist die richtige Lagerung ausschlaggebend. Damit

minéeofens seine schnelle Wärmeabgabe ist, kühlt er je nach

das Holz ausreichend trocken ist, dauert es an der Luft etwa

Modell auch schnell wieder ab. Generell gilt: Je schwerer die

zwei Jahre. Zersägt und gespalten sollten Sie es an einer be-

Hülle, desto länger wird die Wärme gespeichert. Speckstein als

lüfteten, sonnigen Stelle regengeschützt aufschichten und

Verkleidungsmaterial speichert die Wärme am längsten, näm-

zwischen den einzelnen Holzstössen einen kleinen Abstand

lich bis zu acht Stunden. Die geringste Speicherkapazität soll

lassen. Tipp: Platzieren Sie Brennholz vor Gebrauch ca. drei

laut Messungen von Heizungsexperten Stahl haben. Allerdings

Tage lang im Holzfach oder neben der Feuerstelle, so entweicht

heizt sich dieser am schnellsten auf, und Modelle, die gänzlich

nochmals ein grosser Teil der Restfeuchtigkeit. Behandeltes

aus Stahl bestehen, sind am preisgünstigsten. Ein Nachteil des

Holz und Abfälle, ebenso wie Zeitungen, Papier oder Karton

Schwedenofens liegt in der nicht so einfach zu regulierenden

dürfen nicht verbrannt werden. Dies führt zu Verunreinigungen

Temperatur. Häufig wird die Wärme deshalb als zu heiss emp-

der Luft, starken Russablagerungen in der Anlage und im Kamin

funden, vor allem im Herbst und Frühling, wenn es draussen

und schadet darüber hinaus der Umwelt.

nicht ganz so kalt ist. Diese Eigenschaft kann leider auch ein Austrocknen der Raumluft nach sich ziehen.

GAS-CHEMINÉE: EFFIZIENTES DESIGNWUNDER Gasbetriebene Cheminées erfreuen sich als Konkurrenz zu

HEIZEN MIT HOLZ

den klassisch holzgeschürten Öfen immer grösserer Beliebt-

Die Befeuerung von Cheminées mit Holz gilt als eine klimaneu-

heit. Auch im Gas-Cheminée lodern echte Flammen, die sich

trale und umweltschonende Verbrennungsmethode. Die Art des

dank neuester Brenntechnologie optisch fast nicht mehr vom

verwendeten Holzes ist eine entscheidende Komponente für

Holzfeuer unterscheiden. Durch den Einsatz von Gas eröffnen

die Langlebigkeit des Holzofens wie auch für dessen Umweltbi-

sich ganz neue Dimensionen des Cheminéedesigns, sodass den

lanz. Für Cheminées ist lediglich naturbelassenes Holz aus dem

Gestaltungsmöglichkeiten nahezu keine Grenzen gesetzt sind.

Wald oder von Sägereien erlaubt, welches beim Verbrennen

Damit nicht genug, sind Gas-Cheminées einfach zu handhaben,

einen maximalen Wassergehalt von 20 Prozent aufweist. Die

sehr geräuscharm und haben einen hohen Wirkungsgrad. War-

Holzfeuchtigkeit bestimmt den Heizwert des Holzes: Je feuchter

tungsarbeiten fallen praktisch keine an: Holz holen, nachlegen

das Holz ist, desto mehr Energie muss für dessen Verdampfung

und das Ausfegen von Asche entfallen. Das Feuer zündet be-

beim Verbrennen aufgewendet werden und desto geringer ist

quem auf Knopfdruck, ohne manuelles Anfeuern. Die Steuerung

sein Heizwert. Für eine optimale Verbrennung des Holzes und

per Fernbedienung ist präzise und ermöglicht eine optimale Re-

dem damit zusammenhängenden Erreichen des gewünschten

gulierung der Raumtemperatur und des Flammenbildes. Je nach

So einzigartig wie Ihr Zuhause – Zaun-, Tor- und Sichtschutzlösungen von Zaunteam. Zaunteam Linth GmbH Uznacherstrasse 41a, 8722 Kaltbrunn Tel. 055 293 50 62, linth@zaunteam.ch

www.zaunteam.ch

15


Bild: © contura.eu

Bild: © contura.eu

Bild: © nordpeis.de

haus & garten

Bedürfnis können Sie unterschiedliche Flammen-Einstellungen

vorschriftsgemäss erstellten beziehungsweise durch einen

vornehmen und geniessen so über Stunden hinweg ein gleich-

Feuerschauer oder Kaminfeger abgenommenen Kamin ange-

mässiges Feuererlebnis. Dank integriertem Raumthermostat

schlossen werden, damit Rauch und Abgase korrekt abgeleitet

sind die Einstellung eines Tages- sowie eines Wochenendpro-

werden. Nehmen Sie am besten noch während der Planungs-

gramms möglich. Ein Nachteil des Gas-Cheminées ist allerdings

phase mit einem ausgewiesenen Fachmann Kontakt auf. Dieser

die Abhängigkeit des Verbrauchers vom Gaspreis.

informiert Sie über die örtlich geltenden Brandschutzvorschriften, Sicherheitsabstände und weitere Richtlinien. Erst

VOR DER INSTALLATION BEACHTEN

nachdem die zuständige Behörde die Abnahme gemacht hat,

Ersetzen oder installieren Sie ein neues Cheminée, müssen

darf ein Cheminée in Betrieb genommen werden, sorgt dann

Sie dies der Bewilligungsstelle Ihrer Wohngemeinde vor der

aber umso schöner für eine kuschelige Atmosphäre in der

Montage melden. Ein Cheminée muss anschliessend an einen

kalten Jahreszeit.

Qualität und Erfahrung

\\\ Julia Kliewer

Ob nah oder fern …

56 Jahre – seit 1959

… macht’s immer gern. Wir sind der richtige Partner für Transporte aller Art.

Verkauf, Miete, Reparaturen und Service

JE

Christen Waagen AG Badenerstrasse 634, 8048 Zürich T 044 432 17 20, F 044 432 17 78

Umzüge, Waren- und Möbeltransporte Eichhöhe 6 · CH-8634 Hombrechtikon Tel. 055 244 22 65 · www.kummer-transporte.ch 16


Für die schönsten Momente zu Hause

Neue Möglichkeiten mit dem suite eMotion

USB-Anschluss

JETZT PROBELIEGEN

iPad Steuerung

Fernbedienung

Fernbedienung integriert

Im Bettenfachgeschäft in Rüti Embru-Werke AG Bettenfachgeschäft Rapperswilerstrasse 33 CH-8630 Rüti ZH

T +41 55 251 15 15 F +41 55 251 19 49 bfg@embru.ch www.embru.ch

Schwenkbare Konsole


haus & garten publireportage

Sichern Sie Ihr Zuhause optimal ab Die Tage werden kürzer, die Nächte länger… Hochsaison für Einbrecher! Die Spezialisten von Bolligerstoren haben für Sie verschiedene Lösungen, wie Sie Ihr Zuhause nach Ihren individuellen Bedürfnissen sicherer machen. MECHANISCHER EINBRUCHSCHUTZ MIT SECURE PANZER-FALTROLLLADEN Der Secure schützt Sie und Ihr Zuhause wirkungsvoll. Seine ausgereifte, robuste Bauart bietet effektiven Schutz vor Einbruch und Vandalismus. Die Beratungsstelle für Verbrechensverhütung empfiehlt den mechanischen Einbruchschutz für Neubauten und Renovationen. • Sicherer Kettenantrieb • Automatische Verriegelung • Hochschiebesicherung auf jeder Höhe • Hagelfest und vandalensicher • Antrieb mit Motor oder Handkurbel • Nachträglicher Einbau problemlos möglich

HAUSAUTOMATISATION TAHOMA SMARTHOME Steuern Sie Ihre Storen, Beleuchtung, Heizung, etc. einfach und bequem per Smartphone. Eine intuitive Bedieneroberfläche mit optischer Rückmeldung macht die Handhabung kinderleicht. Die individuellen Szenarien täuschen wirkungsvoll Ihre Anwesenheit vor und schrecken potentielle Einbrecher ab. Dank intelligenten Sensoren sparen Sie Energie und Heizkosten. Im Winter und Sommer sorgen sie für ein optimales Raumklima. • • • • •

Zeit-, licht- und wärmegesteuert Via Smartphone und Schalter Storen, Garagentore, Beleuchtung, Fenster... Effektive Anwesenheits-Simulation Kosteneinsparung für Energie und Heizung

FUNK-ALARMANLAGE Durch die Somfy Alarmanlage profitiert Ihr Zuhause von den neuesten Technologien. Die Alarmanlage kann modular nach Ihren Bedürfnissen zusammengestellt und beliebig erweitert werden. Dank der verschlüsselten Funktechnologie kann sie mit wenig Aufwand nachgerüstet werden. Die Bedienung erfolgt einfach über Smartphone, Zahlencode oder Badge. Die kompetenten Bolliger-Fachleute beraten Sie gerne, rufen Sie uns an.

Bolliger AG Storen & Rollladen Spinnereistrasse 40, 8645 Jona Telefon 055 210 38 01 info@bolligerstoren.ch - www.bolligerstoren.ch

HUSI UND SIMONIS GMBH HEIZÖL AB LAGER STETS ZU GÜNSTIGEN PREISEN BRENN- UND TREIBSTOFFE TRANSPORTE ALLER ART Husi und Simonis GmbH 8640 Rapperswil, 8836 Bennau Tel. 055 210 65 39, E-Mail: heizoel@gmx.ch

HÖCHSTLEISTUNG DURCH ZUSAMMENARBEIT Telefon 0844 66 77 88 www.oberholzer.ch

18

IHR ELEKTRO-PARTNER VOR ORT

Usseglio Bau AG Hoch- Tief- und Strassenbau Neuhofstrasse 6 8630 Rüti ZH Tel 055 240 10 17 Fax 055 240 10 54 www.usseglio.ch


Ihr Eigenheim? 3 ½ - 4 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8306 Brüttisellen Paul Späni Tel. 052 338 07 09 www.lindenbuck.ch

6 ½ Zi. Doppel-EFH in 8127 Forch-Küsnacht Ingrid Stiefel Tel. 044 316 13 83 www.ufdeforch.ch

VIS

U U NE

4 ½ u. 5 ½ Zi. Wohnungen und Studios in 8708 Männedorf Paul Späni Tel. 052 338 07 09 www.lagovista.ch

4 ½ und 5 ½ Zi. Wohnungen in 8173 Neerach Ramona Schiesser Tel. 044 316 13 21 www.imdoerfli-neerach.ch

6 ½ Zi. Doppel-EFH in 8306 Brüttisellen Paul Späni Tel. 052 338 07 09 www.lindenbuck.ch

2 ½ und 4 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8545 Sulz-Rickenbach Paul Späni Tel. 052 338 07 09 www.duetto-rickenbach.ch

4 ½ und 5 ½ Zi. Terrassenwohnungen in 8135 Langnau am Albis Michael Knecht Tel. 044 804 34 34 www.bellesterrasses.ch

6 ½ Zi. Einfamilienhäuser in 8427 Teufen-Freienstein Ramona Schiesser Tel. 044 316 13 21 www.colina.ch

4 ½ und 5 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8127 Forch-Maur Ramona Schiesser Tel. 044 316 13 21 www.amena-forch.ch

4 ½ und 5 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8143 Stallikon Christina Peter Tel. 044 316 13 02 www.zuerikon.ch

5 ½ Zi. Einfamilienhäuser in 8953 Dietikon Rolf Flacher Tel. 052 338 07 09 www.rebberg-dietikon.ch

6 ½ Zi. Reihen-Einfamilienhaus in 8173 Neerach Ramona Schiesser Tel. 044 316 13 21 www.imdoerfli-neerach.ch

3 ½ und 4 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8143 Stallikon Christina Peter Tel. 044 316 13 02 www.timberpark.ch

3 ½ und 4 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8181 Höri Daniela Gerber Tel. 044 316 13 11 www.soonbylepa.ch

5 ½ Zi. Einfamilienhäuser in 8192 Zweidlen-Station Ingrid Stiefel Tel. 044 316 13 83 www.terraverde-zweidlen.ch

3 ½ - 5 ½ Zi. Terrassenwohnungen in 8610 Uster Christina Peter Tel. 044 316 13 02 www.schwizerberg.ch

3 ½ - 5 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8426 Lufingen Ramona Schiesser Tel. 044 316 13 21 www.trioverde.ch

3 ½ und 4 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8184 Bachenbülach Paul Späni Tel. 052 338 07 09 www.ridere-bachenbuelach.ch

6 ½ Zi. Einfamilienhäuser in 8453 Alten b. Andelfingen Paul Späni Tel. 052 338 07 09 www.vecciacasa.ch

5 ½ Zi. Einfamilienhäuser in 8476 Unterstammheim Rolf Flacher Tel. 052 338 07 09 www.heerenweg.ch

3 ½ und 5 ½ Zi. Eigentumswohnungen in 8633 Wolfhausen Rolf Flacher Tel. 052 338 07 09 www.am-buehl.ch

5 ½ und 6 ½ Zi. Einfamilienhäuser in 8537 Nussbaumen Paul Späni Tel. 052 338 07 09 www.quattro-nussbaumen.ch

/angebote

Wir nehmen an den folgenden Immobilienmessen teil: SVIT Immobilien-Messe in Zürich

8. - 10. April 2016, Kongresshaus Zürich

Zürcherstrasse 124 Postfach 322 8406 Winterthur Telefon 052 / 235 80 00

Eigenheimmesse Schweiz in Zürich

8. - 11. Sept. 2016, Messe Zürich, Halle 6

Stand November 2015

Sorry,

5 ½ Zi. Terrassenwohnungen in 8610 Uster Christina Peter Tel. 044 316 13 02 www.art-one.ch

4 ½ Zi. Gartenwohnung in 8193 Eglisau n verkauft! Einheite “ alleKnecht „leider Michael Tel. 044 804 34 34 www.kaiserhof.ch


Auf die Schippe genommen Wenn die ersten grossen Schneeflocken fallen, stellt sich wieder die Frage nach der Schneebeseitigung: Wer ist wo und wann für die Räumpflicht zuständig?

W

interliche Pracht in allen Ehren, doch vor dem

jedoch an einen professionellen Räumdienst, einen Hauswart

leidigen Schneeschippen will man sich jedes Jahr

oder an die Mieter in seiner Liegenschaft übertragen. Dies

am liebsten drücken. Tun Sie es trotzdem besser

muss im Mietvertrag allerdings explizit so festgehalten sein.

nicht! Denn kommen Dritte zu Schaden, weil der Hauszugang

Ansonsten hat bei Mietobjekten grundsätzlich der Vermieter

nicht von Schnee befreit wurde, könnten Sie haftbar gemacht

für einen gefahrlosen Zugang zum Haus zu sorgen. In der Regel

werden. Während für öffentliche Strassen, Plätze und Trottoirs

gilt die Schneeräumungs- und Enteisungspflicht in der Zeit des

in Rapperswil der Werkdienst zuständig ist, gilt für Flächen im

Fussgängerverkehrs, das heisst von etwa 7 bis 21 Uhr. Verreist

Privatbesitz der Grundeigentümer als Verantwortlicher für das

der Hauseigentümer, hat er sich um einen Ersatz zu kümmern –

Schneeräumen und Streuen bei Glätte – und zwar auf privaten

die Verantwortung macht schliesslich keine Ferien.

Strassen, vor Haus- und Garagenzufahrten. Er kann diese Arbeit Eine Ausnahme stellen Miet-Parkplätze dar: In diesem Fall hat der Mieter seinen Autostellplatz von Eis und Schnee zu

SO MACHT SCHNEERÄUMEN SPASS! Einachser BCS, 5.5 PS Honda Motor Reversiergetriebe 2 Gänge Schneepflug 100 cm

befreien, nicht der Vermieter. Eine weitere Besonderheit ist das gemietete Einfamilienhaus: Auch hierbei ist die Eis- und Schneeräumung Pfl icht des Mieters.

\\\ Julia Kliewer

www.elmerservice.ch 055 244 24 15

Seitenbleche klappbar Schneeketten Nettopreis Fr. 3900.–

Umweltpflege - Maschinen Erlosen 8340 Hinwil Telefon 044 937 32 35 Fax 044 937 51 40 Internet: haessigag.ch

· Schneefräsen · Schneepflüge · Automower · Rasenmäher · Rasentraktoren · Akku-Geräte · Kommunalmaschinen

Mit uns kommen Sie auch gut durch den Winter. Elmer Maschinen + Geräte GmbH Seestrasse 8714 Feldbach

Die neuen Honda-Schneefräsen halten, was sie versprechen!

20

Bild: © pixelio.de/K.Schwarz

haus & garten


haus & garten publireportage

Der Christbaum – Ein lebensbejahender Weihnachtsbrauch Was wäre das Weihnachtsfest ohne einen Christbaum? Keine Frage – heute ist er ein fester Bestandteil der Feiertage. Doch seit wann gibt es diese Tradition eigentlich?

D

er Ursprung des Christbaums soll mehr als 500 Jahre

DER CHRISTBAUM ALS PRIVILEG

zurückliegen.

immergrüne

Zu Beginn der Tradition waren Tannenbäume selten und darum

Früher

symbolisierten

Pflanzen neues Leben und gaben den Menschen in der

kostspielig, sodass sich zunächst nur die gut betuchten Bürger

düsteren Winterzeit Hoffnung auf die Wiederkehr des Frühlings.

einen Christbaum leisten konnten. Die reguläre Stadtbevöl-

Sich immergrüne Bäume oder Zweige ins Haus zu holen, vermit-

kerung musste mit einzelnen Zweigen Vorlieb nehmen. Als ab

telte ihnen das Gefühl von Gesundheit und Lebenskraft.

der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts etliche Tannen- und Fichtenwälder gepflanzt wurden, setzte sich der Christbaum

DER GESCHMÜCKTE BAUM

als Weihnachtsbrauch auch schichtenübergreifend durch.

Überlieferungen zufolge soll der erste Weihnachtsbaum

Gleichermassen verhielt es sich beim Baumschmuck: Die

erstmals im Jahr 1419 von Bäckern in Freiburg im Breisgau

ersten mundgeblasenen Christbaumkugeln kamen 1830

aufgestellt worden sein – festlich geschmückt mit Nüssen,

auf den Markt und waren anfänglich nur für die gehobene

Früchten und allerlei Naschsachen. Es waren aber die

Gesellschaft erschwinglich. Nach und nach erst wurden

Zünfte, die den Christbaum um 1570 in Bremen von

die bunten Kugeln auch beim Volk immer beliebter.

draussen ins Innere holten. Ende des 16. Jahrhun-

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts hatte sich der

derts war es auch im Elsass Brauch, anlässlich von

festlich geschmückte Nadelbaum zunächst in re-

Weihnachtsfeierlichkeiten im Haus einen Baum

formierten, später auch in katholischen Familien

aufzustellen, der mit Süssem, Äpfeln, Nüssen,

zu dem entwickelt, was er bis zum heutigen Tag

Papierblumen, Oblaten und Zuckerpuppen

ist: ein Mittelpunkt der Bescherung, der die

verziert war. Erst im Jahre 1730 kamen die

Augen der Kinder auch heute noch genauso

ersten Kerzen auf die Christbäume.

zum Leuchten bringt!

\\\ Julia Kliewer

Christbäume aus der Region für die Region Ein schöner Christbaum gehört zum Weih-

Qualität auf Sie. Alle Christbäume haben

eine rustikale Forstbeiz zur Stärkung ein.

nachtsfest einfach dazu! Und was ist bes-

eines gemeinsam: Sie sind nicht nur

Damit Ihnen stets dieselbe Auswahl an

ser, als eine Tanne aus der unmittelbaren

ökologisch einwandfrei, sie werden auch

Christbäumen wie zum Verkaufsbeginn

Region, die nicht erst aus dem Ausland

erst vor dem Verkauf eingeschlagen und

zur Verfügung steht, werden immer wie-

importiert wird und gänzlich ohne den

bleiben auf diese Weise sehr lange frisch.

der neue Sektionen mit Bäumen geöffnet.

Einsatz chemischer Mittel aufwächst? GROSSER CHRISTBAUMVERKAUF

Ein weiterer Christbaumverkauf findet

Die Ortsgemeinde Rapperswil-Jona Wald

Am Samstag, 19. Dezember, 9-15 Uhr

am vorangehenden Mittwoch, 16. De-

und Holz verfügt auf ihren Christbaum-

findet beim Forstwerkhof Grunau der

zember von 13-15 Uhr in der Rappers-

kulturen über rund 20 000 Bäume in allen

alljährliche

wiler Altstadt im Bürgerspital statt.

Grössen. Hier wartet eine grosse Auswahl

Neben der grossen Selektion an Bäumen

an Nordmanntannen, Weistannen, Rot-

sind einzelne Äste und Astbünde für De-

Auf Bestellung liefert das Forst-Team aus-

tannen, Föhren und Blautannen bester

korationszwecke erhältlich. Zudem lädt

serhalb der Verkaufstermine gerne auch

Christbaumverkauf

statt.

einen Baum direkt zu Ihnen nach Hause. Eine Bestellung mit Selbstabholung ist ebenfalls möglich. Bäume und Äste können ab sofort vorbestellt werden!

Wald & Holz Das Forst-Team der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona (links im Bild: Noé Rota, 2. Lehrjahr) freut sich

Fischmarktstrasse 16, 8640 Rapperswil

darauf, Sie beim Christbaumverkauf begrüssen zu dürfen und wünscht frohe Weihnachten!

Telefon 055 225 79 00, info@ogrj.ch 21


haus & garten publireportage

Weihnachtliche Stimmung bei brings!

Über 40 Wertstoffe können an der brings! Sammelstelle in Rapperswil-Jona entsorgt werden.

Upcycling-Weihnachtsaktion

bei brings! Rapperswil-Jona am 19. Dezember

Recycling macht Freude Am 19. Dezember sind Sie herzlich eingeladen, von 10 bis 15

zeigen, dass Abfall eben nicht nur Abfall, sondern vor allem

Uhr bei der brings! Sammelstelle in Rapperswil-Jona bei Glüh-

auch Wertstoff ist. «Uns ist es ein Anliegen, gerade auch Kin-

wein, Punsch und Guetzli gebastelten Weihnachtsschmuck aus

dern zu zeigen, dass die Entsorgung und das Recycling von

Recycling-Materialien für einen guten Zweck zu ersteigern.

Wertstoffen wichtig ist, man dabei aber auch viel Spass haben kann», so Joel Keller, der Betreiber der Sammelstelle. Dass die

Aus PET, Aludosen, Getränkekartons und vielem mehr entstan-

Beschäftigung mit Recycling-Materialien viel Freude machen

den dank der Bastelarbeit von Rapperswiler Familien, die sich

kann, haben die Bastelnachmittage auf jeden Fall bewiesen.

in den letzten Wochen getroffen haben, viele tolle und persönliche Weihnachtsbasteleien. Girlanden, Kugeln und Aufhänger

Seit mittlerweile über zwei Jahren können an der Sammelstelle

schmücken noch bis zum 19. Dezember den Weihnachtsbaum

rund 40 verschiedene Wertstoffe abgegeben werden. Die

vor der brings! Sammelstelle in Rapperswil-Jona. Für eine

Sammelstelle punktet mit ihrer gut erreichbaren und zentra-

kleine Spende können Sie dann die Weihnachtsbasteleien mit

len Lage, vielen Parkplätzen und attraktiven Öffnungszeiten

nach Hause nehmen, wo sie Ihren Weihnachtsbaum weiter

sowie kompetenter Beratung.

schmücken können. Erledigen auch Sie Ihre Entsorgungen auf eine erlebnisreiche, Der beim Verkauf der Weihnachtsdekoration entstehende

effiziente, sichere und umweltschonende Art. Die Jahreskarte

Betrag wird von der Keller Recycling AG, die die brings! Sam-

zur pauschalen Benutzung kostet CHF 30.–, das sind gerade

melstelle in Rapperswil-Jona betreibt, vollumfänglich an die

einmal CHF 2.50 im Monat, mit denen man einfach und kom-

Friends Kinderhilfe für Kinder in Sri Lanka gespendet.

fortabel zu Umweltschutz und Kreislaufwirtschaft beiträgt und zusätzlich noch Sackgebühren spart!

Durch den Nachmittag erhofft sich die brings! Sammelstelle nicht nur eine gelungene Spendenaktion, sondern möchte auch

Aus PET Flaschen und Alu-Dosen können wahre

22

Schmuckstücke

brings! Sammelstelle Rapperswil-Jona

wie dieser Stern

Schachenstrasse 82, 8645 Rapperswil-Jona

entstehen.

www.brings.ch


Bild: © ERGO Versicherungsgruppe

Bild: © iStockphoto.com/IS ImageSource

on the road

Sicher durch die Festtage Verkehrssicherheit sollte trotz aller Festivitäten und ausgelassener Stimmung zu Weihnachten und Neujahr oberste Priorität haben. Was bei Alkohol am Steuer passieren kann und worauf Sie ausserdem achten sollten, um sicher unterwegs zu sein, lesen Sie hier.

D

ie Stimmung ist ausgelassen, die Runde gesellig,

Fahreignung beim Arzt oder Psychologen bitten. Gleichzeitig

alle wollen anstossen – und Sie, Sie müssen noch Au-

wird ihr in der Regel der Führerausweis vorsorglich entzogen.

tofahren. Lassen Sie sich nicht hinreissen und riskieren

Sie nicht, dass die Weihnachtsfeier mit der Firma, das Weih-

DIESE FAKTOREN ERHÖHEN DIE SICHERHEIT

nachtsfest bei den Verwandten und die Silvesternacht etwas

Das Fahren mit Licht am Tag ist seit Juli 2014 ebenfalls obliga-

zu «berauschend» ausfallen. Das kann für Sie als Autolenker

torisch. Das gilt für Motorfahrzeuge wie Personenwagen, Liefer-

schwerwiegende Konsequenzen haben.

und Lastwagen sowie Cars und Motorräder. Mofas, E-Bikes, Velos und Fahrzeuge, die vor 1970 in Verkehr genommen wurden, sind

PROMILLEGRENZEN UND FAHREIGNUNGSTEST

von dieser Pflicht ausgenommen. Beim Verstossen riskiert man

Seit dem 1. Juli 2014 gilt in der Schweiz für Neulenkende,

eine Ordnungsbusse von 40 Franken.

Berufschauffeure, Fahrschüler, Fahrlehrer und Begleitpersonen von Lernfahrten die Promillegrenze von 0,1 ‰. Für alle anderen

Nicht ablenken lassen: Laut Polizei lässt sich jeder fünfte Unfall

Autofahrer drohen bei der Überschreitung des Grenzwertes von

im Verkehr auf Unaufmerksamkeit und Ablenkung zurückführen.

0,5 Promille Alkohol im Blut Sanktionen. Wer mit diesem oder

Vermeiden Sie also sämtliche Aktivitäten, die Unachtsamkeit

einem höheren Wert beim Autofahren erwischt wird, gilt als

fördern. Das Telefonieren während des Fahrens zum Beispiel

fahrunfähig und muss mit einer Busse rechnen. Bei einer Blutalkoholkonzentration von 0,8 Promille und mehr am Steuer begeht man eine schwere Widerhandlung und kann mit einer Geldstrafe sowie mit einer Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren geahndet werden. Zusätzlich droht der Entzug des Führerausweises für mindestens drei Monate. Fahrer, die am Steuer eines Motorfahrzeugs mit einem Promillewert von 1,6 und mehr gestoppt werden, werden vom Strassenverkehrsamt dazu angehalten, ihre Fahreignung durch einen Verkehrsmediziner abklären zu lassen – auch bei einer Ersttat. Selbige Anordnung gilt beim Fahren unter Drogeneinfluss, Mitführen von harten Drogen sowie bei groben Verkehrsverletzungen. Wenn ein Arzt jemanden meldet, der seiner Einschätzung nach Motorfahrzeuge, beispielsweise aufgrund einer Sucht oder Krankheit, nicht sicher führen kann, darf das Strassenverkehrsamt die Person ebenfalls zu einer

Carrosserie Merz GmbH Eichwiesstrasse 8 8645 Rapperswil-Jona Tel. 055 210 01 51 Fax 055 210 02 51

info@carrosserie-merz.ch www.carrosserie-merz.ch

23


on the road verlängert die Reaktionszeit des Lenkers um mehr als 50 Prozent!

und lassen Sie das Auto lieber stehen, beziehungsweise halten

Die Beantwortung der eingegangenen WhatsApp-Nachricht,

Sie an und ruhen Sie sich aus, bevor Sie weiterfahren.

der Status-Check bei Facebook oder Instagram können sicher warten. So viel sollte Ihnen Ihre und die Sicherheit anderer

Auch im Verkehrschaos Ruhe bewahren: Schwierige Strassen-

Verkehrsteilnehmer Wert sein!

verhältnisse, Dunkelheit, stockender Verkehr und vor einem ein Fahrer, der seinen Führerausweis scheinbar irgendwo

Ausreichend Abstand halten: Mit über 20 Prozent ist unge-

gewonnen hat. Im Strassenverkehr kommt es nicht selten

nügender Abstand eine der häufigsten Unfallursachen. Auf

vor, dass man die Nerven verliert. Durch ein immer höheres

Autobahnen sind es gar 40 Prozent. Nicht verwunderlich, denn

Verkehrsaufkommen auf den Schweizer Strassen steigen

auf der Autobahn fahren Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit

auch die Frustration und Aggression bei den Autofahrern. Das

unmittelbar hintereinander. Wer den Sicherheitsabstand nicht

wiederum verleitet nicht selten zu gefährlichen Fahrmanövern

einhält, riskiert verstärkt einen Auffahrunfall. Fahren Sie sicher

und Unfällen. Rechnen Sie lieber genügend Zeit für die anste-

und halten Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens dem

hende Fahrt ein und fahren Sie möglichst emotionslos. Für die

halben Wert des Tachometers zum Fahrzeug vor Ihnen. Wer

paar Minuten, die Sie vielleicht eingespart hätten, lohnen sich

mit 120 km/h unterwegs ist, sollte zum Vordermann also einen

Ärger, Stress und Risiko nicht.

Mindestabstand von 60 Metern halten. Bei schlechter Sicht aufgrund von Nebel, Regen und Schnee oder bei einer glatten

ALTERNATIVEN ZUM AUTOFAHREN

Fahrbahn sollte der Abstand zum vorfahrenden Auto infolge

Wenn Sie zu Weihnachten und Silvester nicht aufs Anstossen

eines längeren Bremsweges verdoppelt werden.

mit Freunden, Familie oder Arbeitskollegen verzichten wollen, lohnt sich ein Umsteigen auf Zug, Bus und Taxi. Damit steht einer

Wach bleiben: Müdigkeit am Steuer kann verheerende Folgen

ausgelassenen Feier nichts im Wege. Selbst wenn Sie gar keinen

haben. Erschöpfte Autofahrer tendieren dazu, ihre Geschwin-

Alkohol konsumieren möchten, ist es doch viel unkomplizierter,

digkeit und die der anderen Fahrzeuge, ebenso wie Distanzen

sich am späten Abend nach Hause bringen zu lassen. So gehen

falsch einzuschätzen. Hinzu kommt eine verzögerte Reakti-

Sie bei glatten Strassen, Nebel, Schneeregen oder Dunkelheit

onsfähigkeit. Selbst ein nur sekundenlanges Einnicken kann

kein Risiko ein und sind im Nu sicher an der Haustür. In diesem

lebensgefährdend sein. Achten Sie auf Anzeichen von Müdigkeit

Sinne: Sichere und schöne Feiertage!

24

\\\ Julia Kliewer


DIE 4x4 MODELLE VON MAZDA. DIE DIE4x4 4x4 MODELLE MODELLEVON VON MAZDA. MAZDA. Mazda. Leidenschaftlich anders.

Mazda. Mazda.Leidenschaftlich Leidenschaftlichanders. anders.

MAZDA MAZDA CX-3 CX-3 AWD AWD NEUER ab CHF 29 500.— PREIS oder 279.—/Mt. NEUER NEUER ab CHF ab CHF 29 29 500.— 500.— Navigationssystem PREIS PREIS oderoder 279.—/Mt. 279.—/Mt. 2 MAZDA CX-3 AWD

1

GESCHENKT

Navigationssystem Navigationssystem

Jetzt bei uns Probe fahren.

2 2 GESCHENKT GESCHENKT 1

1

MAZDA MAZDA CX-5 CX-5 AWD AWD NEUER ab CHF 34 200.— PREIS oder 319.—/Mt. NEUER NEUER ab CHF ab CHF 34 34 200.— 200.— PREIS PREIS oderoder 319.—/Mt. 319.—/Mt. + EINTAUSCHPRÄMIE MAZDA CX-5 AWD

1

1

1

+ EINTAUSCHPRÄMIE + EINTAUSCHPRÄMIE Wir beraten Sie gerne.

WirWir beraten beraten Sie Sie gerne. gerne.

MAZDA 6 SPORT WAGON AWD MAZDA MAZDA 6 SPORT 6 SPORT WAGON WAGON AWD AWD NEUER ab CHF 39 500.— PREIS oder 429.—/Mt. NEUER NEUER ab CHF ab CHF 39 39 500.— 500.— PREIS PREIS oderoder 429.—/Mt. 429.—/Mt. + EINTAUSCHPRÄMIE 1

+ EINTAUSCHPRÄMIE + EINTAUSCHPRÄMIE Wir beraten Sie gerne. 1

1

WirWir beraten beraten Sie Sie gerne. gerne.

Jetzt Jetzt beibei uns uns Probe Probe fahren. fahren.

www.mazda.ch

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge vom 01.11.15 bis 31.12.15. Abgebildete Modelle (inkl. zusätzlicher Ausstattungen): Mazda CX-3 Revolution SKYACTIV-G 150 AWD CHF 32 550.—; Mazda CX-5 Revolution SKYACTIV-G 160 AWD, CHF 39 050.—; Mazda6 Sport Wagon Revolution SKYACTIV-D 175 AWD CHF 48 950.—. 1 Leasingbeispiel: Neuer Mazda CX-3 Ambition SKYACTIV-G 150 AWD, Nettopreis CHF 29 500.—, 1. grosse Leasingrate 25,1 % vom Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufleistung 15 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 2,9 %. Ein Angebot von ALPHERA Financial Services, BMW Finanzdienstleistungen (Schweiz) AG. Alle Preise inkl. 8 % MWST. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt. 2 Oder Gegenwert von CHF 700.— (je nach Version). Energieeffizienzkategorien: siehe Details für jedes Modell unter www.mazda.ch (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 144 g CO2/km).

www.mazda.ch www.mazda.ch

Garage Eichbühl AG Jona

Rütistrasse 169 | 8645 Jona | Tel. 055 210 05 35 | www.eichbuehl.ch

25

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge vom 01.11.15 bis 31.12.15. Abgebildete Modelle (inkl. zusätzlicher Ausstattungen): Mazda CX-3 Revolution SKYACTIV-G 150 AWD CHF 32 550.—; Mazda CX-5 Revolution SKYACTIV-G 160 AWD, CHF 39 050.—; Mazda6 Sport Wagon Revolution SKYACTIV-D 175 AWD CHF 48 950.—. 1 Leasingbeispiel: Neuer Mazda CX-3 Ambition SKYACTIV-G 150 AWD, Nettopreis CHF 29 500.—, Die Angebote sind kumulierbar25,1 und% gültig Verkaufsverträge vom 36 01.11.15 bis 31.12.15. Modelle (inkl. Jahreszins zusätzlicher2,9 Ausstattungen): 1. grosse Leasingrate vomfür Fahrzeugpreis, Laufzeit Mt., Laufl eistung 15Abgebildete 000 km/Jahr, effektiver %. Ein Angebot von Mazda ALPHERA CX-3 Revolution SKYACTIV-G 150 AWD CHF 32 550.—; Mazda CX-5 Revolution SKYACTIV-G 160 AWD,Zusätzliche CHF 39 050.—; Mazda6 Sport Wagon Financial Services, BMW Finanzdienst leistungen (Schweiz) AG. Alle Preise inkl. 8 % MWST. Vollkaskoversicherung obligato1 Die Angebote sind kumulierbar undCHF gültig Verkaufsverträge vom Neuer 01.11.15 bis231.12.15. Abgebildete Modelle (inkl. zusätzlicher Ausstattungen): beispiel: Mazda CX-3 Gegenwert Ambition SKYACTIV-G 150 AWD, CHF 29 500.—, Revolution 175 AWD 48für 950.—. risch.SKYACTIV-D Eine Kreditvergabe ist verboten, falls Leasing sie zur Überschuldung führt. Oder von CHF 700.— ( je nachNettopreis Version). Energieeffi zienzkateMazda CX-3 Revolution25,1 SKYACTIV-G 150 AWD CHF Laufzeit 32 550.—;36 Mazda CX-5 eistung Revolution SKYACTIV-G 160 AWD, CHF 39 050.—; Mazda6 Sport Wagon 1. grosse Leasingrate % vom Fahrzeugpreis, Mt., Laufl 15 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 2,9 %. Ein Angebot von gorien: siehe Details für jedes Modell unter 1www.mazda.ch (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 144 g CO2/km). Leasing Neuer Mazda CX-3inkl. Ambition SKYACTIV-G 150 Vollkaskoversicherung AWD, Nettopreis CHF 29 500.—, Revolution SKYACTIV-D 175 AWD 48 950.—.leis ALPHERA Financial Services, BMWCHF Finanzdienst tungenbeispiel: (Schweiz) AG. Alle Preise 8 % MWST. Zusätzliche obligato1. grosse 25,1 vom Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufl2eistung 15 000 km/Jahr, Jahreszins 2,9Energieeffi %. Ein Angebot von risch. EineLeasingrate Kreditvergabe ist%verboten, falls sie zur Überschuldung führt. Oder Gegenwert von CHF effektiver 700.— ( je nach Version). zienzkateALPHERA Financial BMW Finanzdienst leistungen(Durchschnitt (Schweiz) AG.aller Alleverkauften Preise inkl.Neuwagen: 8 % MWST.144 Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatogorien: siehe DetailsServices, für jedes Modell unter www.mazda.ch g CO2/km). risch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt. 2 Oder Gegenwert von CHF 700.— ( je nach Version). Energieeffizienzkategorien: siehe Details für jedes Modell unter www.mazda.ch (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 144 g CO2/km).

on the road


Profitieren Sie jetzt von attraktiven Angeboten auf allen unseren Fahrzeugen.* Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Modell VW Golf GTD 2.0 l TDI, 184 PS (135 kW), 6-Gang DSG, 1’968 cm3 VW Golf Cabrio Lounge 1.4 l TSI, 122 PS (90 kW), 7-Gang DSG, 1’390 cm3 VW Touareg R-Line 3.0 l V6 TDI, 262 PS (193 kW), 8-Gang Tiptr, 2’967 cm3 Preisänderungen vorbehalten. *Solange Vorrat.

AMAG Jona St. Gallerstrasse 101 8645 Jona Tel. 055 225 05 05 www.jona.amag.ch

Bruttopreis in Fr. 57’980.– 48’350.– 120’520.–


Nettopreis in Fr. 41’890.– 34’790.– 90’990.–

Rabatt in % 28% 28% 25%


geschenktipps zu weihnachten

Tolle

Geschenkideen für Ihr Weihnachtsfest Geschenke sollen Freude bereiten und darum fragt man sich besonders zur Weihnachtszeit: Was ist das richtige Präsent? Was könnte Familienmitgliedern, Freunden und Bekannten besonders gut gefallen? Nicht mehr lange, dann ist Weihnachten! Das Fest der Nächstenliebe ist aber nicht nur die Zeit der Weihnachtsgeschenke, sondern auch des Geschenkstresses. Der Wille ist gross, doch oft ist es gar nicht so leicht, jedes Jahr aufs Neue etwas Passendes zu finden... Dass man sich bei Geschenken so ins Zeug legt, obwohl sie bei Weitem nicht das Wichtigste an den Festtagen sind, liegt einfach daran, dass man sich noch genau an den Augenblick erinnert, als man selbst ein tolles Geschenk auspackte und das Herz in der Brust auf einmal vor Freude hüpfte. Dieses Gefühl möchte man seinen Liebsten natürlich auch vermitteln! Auf den folgenden Seiten haben wir deshalb einige Inspirationen für schöne, besondere, nützliche, ausgefallene und überraschende Weihnachtsgeschenke zusammengetragen – für Ihre Lieben und vielleicht sogar für Ihren eigenen Wunschzettel... Frohe Weihnachten!

28


Perfekter Wein für

die Festtage Ribera del Duero

20%

2011 Torre Albéniz Reserva Ribera del Duero DO Bodegas Peñalba López (Bio) Score 19/20 Samtiger Auftakt mit verführerischer Extraktsüsse und runden Tanninen, unverkennbare TempranilloWärme. Crèmig-weiche Textur bis ins lange nachklingende Finale.

22.80 75 cl statt CHF 28.50

Wir haben täglich mindestens 20 Weine für Sie zur Degustation offen. Kommen Sie vorbei!

gsa t t s e F ot Angeb

Mövenpick Weinkeller Pfäffikon Churerstrasse 158 | 8808 Pfäffikon/SZ Die Mövenpick Weinkeller in Ihrer Region: Volketswil ∙ Zollikon ∙ Zürich-Enge ∙ Zürich, Jelmoli

moevenpick-wein.com


geschenktipps zu weihnachten publireportage

Genussvolle Geschenke in Schuhbeck's Gewürzladen Bald ist Weihnacht und Sie sind noch auf der Suche nach einem

Parkmöglichkeiten finden Sie direkt nebenan und diese sind

passenden Geschenk? Da können wir Ihnen so einiges anbie-

sogar gratis: Einfach die PP-Nummer an der Kasse eingeben und

ten! In unserem wunderschönen Laden finden Sie bestimmt

die grüne Taste drücken, dann haben Sie 1 Stunde Zeit.

das Richtige, denn wer kennt den Alfons Schuhbeck oder den Johann Lafer nicht?! Ganz neu haben wir auch eine grosse Aus-

Unsere Öffnungszeiten in der Weihnachtswoche sind extra für

wahl an feinen Läckerli-Huus-Spezialitäten bei uns im Laden.

Sie angepasst: Mo bis Mi (21.-23.12.2015)

09.00 – 12.30 und 13.30 – 18.30 Uhr

Sollten Sie jedoch einen feinen Wein suchen, auch da haben

Do (24.12.2015)

09.00 – 16.00 Uhr

wir eine tolle Auswahl. Bei uns finden Sie fast alles, was es zum Kochen und Schenken braucht, zum Beispiel: Gewürze, Pasten, Öle, Essig, Salz, Zucker, Tee, Küchenutensilien und vieles mehr. Gerne begrüssen wir Sie in unserem einmaligen Schuhbeck‘s Gewürzladen an der Seestrasse 270 in 8810 Horgen am Zürichsee, unweit der Fährenauffahrt.

Untere Bahnhofstr. 4 www.tabu-bodywear.ch 30

8640 Rapperswil

Telefon 055 210 21 21


So nn ta Au gs ch ge öff ne t

geschenktipps zu weihnachten

Das Spezialitätengeschäft für Genussfreunde am Zürichsee The Whisky Store Whisky, Wein, Zigarren & More Degustationen und Privatanlässe The Whisky Store, Kluggasse 15, 8640 Rapperswil www.whiskystore.ch / info@whiskystore.ch

31


Festtags-Tischdeko Unsere Floristinnen erleichtern Ihnen die Gestaltung der Tischdekoration im Dezember und lassen es zum Ereignis werden. Das fix-fertige Set zum Abholen ist für einen Tisch mit 6 Personen bestimmt. Als Hauptfarbe können Sie Weiss oder Rot wählen.

Bestellen Sie Ihr Set mindestens zwei Tage im Voraus über das Blumenladen-Telefon 055 251 71 32.

Variante 1

Umfasst acht bepflanzte Gläser in Weiss oder Rot

Fr. 120.– Variante 2

Umfasst acht bepflanzte Gläser inklusive Zweige, Moos, Zapfen, Serviettenschmuck und Kerzen in Weiss oder Rot. Bei der weissen Deko sind die Engelchen ebenfalls dabei (wie Abbildung).

Fr. 340.–

Garten-Center Meier – Kreuzstrasse 2 – 8635 Dürnten Telefon 055 251 71 71 – Fax 055 251 71 72 – info@meier-ag.ch – www.meier-ag.ch Wir sind für Sie da: Mo – Fr 8.30 – 18.30 Uhr l Sa 8 – 16 Uhr

Direkt an der A53 – zwischen Rapperswil und Hinwil, Ausfahr t Dürnten


geschenktipps zu weihnachten

Ricklis Kaffeerösterei Burgerfeldstrasse 14 8730 Uznach

Tel 055 280 65 66 info@real-cafe.ch www.Real-Cafe.ch

Echter Genuss seit über 55 jahren

33


unterwegs

Kinder-System-Programm

Die

Ski-Sais o Endlich ist es soweit: Wintersport und Schneespass sind wieder an der Tagesordnung! Geniessen wir also perfekt präparierte Pisten, herrliche Aussichten und ganz viel Aktion und Abenteuer im Schneegestöber.

Skilift Ghöch Ghöchstrasse 203 8498 Gibswil www.ghoech.ch Telefon 044 939 12 41

n e r h a J Seit 35 Skilift Ghöch – Zürcher Oberland – 1000 m ü. M. Regulärer Betrieb Samstag und Sonntag 09:00 - 16:00 Uhr Mittwoch 13:00 - 16:00 Uhr Weihnachten – Neujahr 2015/2016 Montag, 21.12.15 bis Donnerstag, 24.12.15 täglich von 13:00 - 16:00 Uhr Freitag, 25.12.15 bis Sonntag, 03.01.16 täglich von 09:00 - 16:00 Uhr Sportferien Februar 2016 Montag, 22.02.2016 bis Freitag, 26.02.2016 täglich von 13:00 - 16:00 Uhr 34


Bild: © pixelio.de/Rainer Sturm

unterwegs

s on ist eröffnet J

edes Jahr freuen wir uns von Neuem auf den Start der Ski-

Familie unterwegs im Schnee ist, Wintersport bringt viele tolle

und Snowboard-Saison und die ersten Kurven im Schnee.

Erlebnisse mit sich. Stundenlang auf dem Snowboard oder

Bereits auf dem Weg ins Skigebiet steigen die Spannung

auf den Skiern zu stehen hält nicht nur fit, sondern entspannt

und die Vorfreude auf weisse Berghänge, wilde Abfahrten,

sogar. Und nach einem tollen Outdoor-Tag auf der Piste und

imposante Panorama-Ausblicke und die sportliche Betätigung

vielen rasanten oder auch lockeren Abfahrten laden die

in der freien Natur. Bevor es das erste Mal hinunter geht, kom-

Bergrestaurants zum Verweilen und Geniessen ein. Wenn das

men die ersten Adrenalinstösse. Und dann wird der Skigenuss

Wetter auch noch mitspielt, haben wir wirklich alles, was man

voll und ganz ausgekostet! Ob man mit Freunden oder mit der

für einen gelungenen Wintertag braucht!

Das attraktive und familienfreundliche Skigebiet in Ihrer Nähe. Saisonkarten-Vorverkauf zum Spezialpreis vom 1. November bis 15. Dezember 2015 bei Huber Sport in Jona.

SKILIFTE BENNAU BEI EINSIEDELN

Mit unserem Saisonabo für Erwachsene fahren Sie im Skiverbund Arosa-Lenzerheide zum halben Preis.

Skifahren, den Kindern beim Schneeplausch zusehen und einfach ausspannen. Geniessen Sie die ungestresste Atmosphäre in der Bennau bei Einsiedeln. Mit direkter Zufahrt und genügend Parkplätzen. • 2 Skilifte/2 Übungslifte • Schlittel- und Wandervergnügen • Restaurant mit Sonnenterrasse • Bus- und Bahnhaltestelle • Parkplatz bei den Liften

Tageskarte Erwachsene CHF 30.– Kinder CHF 26.– Halbtageskarte Erwachsene CHF 24.– Kinder CHF 20.– Vormittags bis 12.30 Uhr Nachmittags ab 11.30 Uhr

www.bennaulive.ch Tel.: +41 55 412 11 50 Automat | Tel.: +41 41 838 11 67 Auskunft 35


aus- und weiterbildung

Weiterbildung:

Neues Jahr, neue Kurse, neue Möglichkeiten! Mit dem Jahreswechsel kommt neue Motivation. Lassen Sie diese nicht versiegen, sondern packen Sie die Gelegenheit diesmal beim Schopfe! Sie werden sehen: Berufliche Aus- und Weiterbildung lohnt sich.

V

eränderungen auf beruflicher Ebene zielen in aller Regel

ist, lassen wir vieles geschehen und warten lieber ab, obwohl

auf einen persönlichen Nutzen ab. Ein höheres Gehalt,

eine Veränderung eigentlich genau das Richtige wäre. Doch von

der Aufstieg in der Firmenhierarchie, eine interessantere

nichts kann auch nichts kommen... Sie müssen aktiv werden, um

Tätigkeit, bessere Chancen bei einem Stellenwechsel oder

Ihre Wünsche und Ziele zu erreichen! Eine Weiterbildung kann

höhere Arbeitsplatzsicherheit – Gründe für eine Weiterbildung

die notwendigen Voraussetzungen schaffen, die Sie für die

gibt es viele. Und in der Tat kann Ihnen eine gut gewählte Aus-

zukünftige Ausübung Ihres Traumberufes benötigen.

oder Weiterbildung ganz neue Chancen eröffnen. MIT DEM AKTUELLEN WISSEN SCHRITT HALTEN BASIS FÜR BERUFLICHE NEUORIENTIERUNG

Selbst wenn Sie keinen Karrierewechsel anstreben, muss man in

Der Jahresbeginn ist eine ideale Gelegenheit, um zu reflek-

der heutigen Berufswelt stets up to date bleiben, um im Vergleich

tieren, ob es sinnvoll wäre, sich beruflich zu verändern. Viele

zur Konkurrenz langfristig bestehen zu können. Verschliessen

Berufstätige möchten in einem Job arbeiten, den sie gerne ma-

Sie nicht die Augen vor den Entwicklungen in Ihrem Berufsfeld,

chen, der sie erfüllt, Ihnen Anerkennung und Kraft gibt. Leider

sondern halten Sie Schritt. Mit Fort- und Weiterbildungen erar-

ist dies meist nicht die Berufssparte, in der sie tatsächlich arbei-

beiten Sie sich womöglich sogar einen Vorsprung. Fachliche und

ten. Da der Mensch prinzipiell kein Freund von Veränderungen

soziale Kompetenzen weiss jeder Arbeitgeber zu schätzen. NEUE PERSPEKTIVEN SCHAFFEN Raus aus der Routine! Vieles was wir im Arbeitsalltag tun und was sich bewährt hat, wird nicht mehr hinterfragt. Weiterbildung

Deutsch Privatkurse Firmenkurse

sympathisch – effizient - individuell Schmiedgasse 32 8640 Rapperswil 076 588 83 13 info@thums-deutsch.ch www.thums-deutsch.ch

trägt dazu bei, uns aus dem beruflichen «Dornröschenschlaf» aufzuwecken, vermittelt neues Wissen oder bringt längst vergessene Basiskenntnisse wieder zum Vorschein. Was auch immer Sie anstreben, denken Sie immer daran: Sie haben Ihren Berufserfolg selbst in der Hand!

\\\ Julia Kliewer

Wettbewerb

WO LIEGT DIE KLUBSCHULE RAPPERSWIL?

 Im Bahnhof  Im Sonnenhof  Im AlbuVille

ein n Gutsch n Sie eine wil rs e p p a Gewinne R le Migros u h sc b n e lu der K Frank on 300.– im Wert v

Senden Sie Ihre Antwort zusammen mit Ihrem Namen und Vornamen bis am 31. Dezember 2015 an ks.wettbewerb@gmz.migros.ch Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Wettbewerb! Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz. Ausgenommen sind Mitarbeitende der Klubschule Migros Zürich. Nach Teilnahmeschluss werden die Gewinner schriftlich benachrichtigt. Es wird keine weitere Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Preise ist nicht möglich. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten von der Klubschule Migros aufbewahrt und zu Werbe- und Marketingzwecken verwendet werden können. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung Ihrer Daten jederzeit schriftlich oder telefonisch widerrufen.

36


aus- und weiterbildung

Die Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie Entdecke neue Talente in dir und erlerne die Arbeit mit und am Menschen. In unserem Ausbildungsinstitut findest du die passende Aus- oder Weiterbildung für dich. Du hast noch keine Erfahrung im manuellen Bereich? Mit der Klassischen Massage ebnest du dir deinen Einstieg in deine therapeutische Tätigkeit.

ELEKTRO

PLANUNG

GEBÄUDETECHNIK

NETZWERK

TELECOM

BE_Bernauer_AZ_STADTmagazin_2015_91.5x135_Druckdaten.indd 1

Die Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie

PHOTOVOLTAIK

Alle unsere Ausbildungen und Weiterbildungen findest du auf unserer Webseite.

055 210 36 56 www.bodyfeet.ch

02.11.15 14:25

Teilnehmende Mit dieser Ausbildung richten wir uns an Personen, die – einen Einstieg in die Textil- und Modebranche suchen – Wiedereinsteiger/innen, die ihr Wissen auffrischen möchten – sich in der Branche weiterqualifizieren möchten (z.B. nach Grundausbildung im Detailhandel) Ausbildungsziel Durch die rasante Entwicklug von neuen Technologien und Materialien wachsen die Anforderungen an das Verkaufspersonal. Der Zertifikatslehrgang macht Sie kompetent in der professionellen Verkaufsberatung. Berufschancen Fashion- und Lifestyleberater/innen kommen überall dort zum Einsatz, wo Mode professionell vermarktet wird: Beratung der Kunden, Betreuung des Sortimentes, Merchandising, Mitwirkung bei Marketingaktionen Prüfung Fashion- und Lifestyleberater/in Für den Erhalt des STF Zertifikates erbringen die Kandidaten/innen den Nachweis, dass sie in der Lage sind: – die Kunden fachgerecht und modisch zu beraten – das Sortiment aktuell und branchengerecht zu präsentieren – Modetendenzen aufzuzeigen Ausbildungsinhalt Modul 1: Textiles Basiswissen Faserstoffe, Spinnerei – Garne/Zwirne, Weberei – Warenkunde, Maschenware – Strickerei, Stickereikunde, Textilveredlung, Heimtextilien, Funktionsbekleidung, Leder-/Pelzkunde Modul 2: Verkaufstraining Textil/Mode Kommunikation, Verkaufstechnik, Farb- und Stilberatung – Einblick inkl. Accessoires, Visual Merchandising, Verkaufspsychologie Jedes der zwei Module ist in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden. Beide erfolgreich abgeschlossene Prüfungen (in beliebiger Reihen folge) der Module «Textiles Basiswissen» und «Verkaufstraining Textil/Mode» führen zum Zertifikat Fashionund Lifestyleberater/in STF. Mit diesem Zertifikat erhöhen Sie Ihre Kompetenz in der professionellen Verkaufsberatung.

Fashion- und Lifestyleberater/in STF Zertifikatslehrgang in 2 Modulen Textiles Basiswissen Start: 2. Februar 2016 in St.Gallen Verkaufstraining Textil/Mode Start: 1. Februar 2016 in Zürich

Schweizerische Textilfachschule Hallwylstrasse 71 CH-8004 Zürich Tel. 044 360 41 51 info@stf.ch ––––––––––––––––––– www.stf.ch

37


genuss & gastronomie

Das perfekte Festtagsmenü

A

n den Festtagen nimmt das Essen einen wichtigen Platz

Auch mit Fleisch im Teig bereiten Sie allen eine Freude. Ein Filet,

ein. Für schöne Stunden mit seinen Liebsten ist nur das

Nierstück oder Pouletbrüstli können zudem in Portionen ge-

Beste gut genug. Dass für solche Qualität nur ein feines

schnitten und einzeln eingepackt werden. Solche Päckli lassen

Stück Schweizer Fleisch infrage kommt, versteht sich von selbst.

sich besonders schön dekorieren – das Auge isst schliesslich mit.

Für den perfekten Genuss braucht es aber auch raffinierte Rezepte und eine schöne Präsentation auf dem Teller. Krusten

Für den ganz besonderen weihnachtlichen Genuss haben wir

und Garnituren geben Gerichten das «gewisse Etwas». Sie sind

für Sie einige Rezepte zusammengestellt, die mit Sicherheit für

dekorativ und bringen besondere Geschmacksnoten hinein.

Begeisterung am Tisch sorgen werden. En Guete!

Geniessen nach Herzenslust! Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr. Besuchen Sie uns auch an unserem Weihnachtsstand direkt an der Seepromenade. Silvester geöffnet.

Familie Schönbacher/Cumini Seerestaurant Steinbock Marktgasse 25 8640 Rapperswil-Jona

+41 055 210 12 58 info@seerestaurant-steinbock.ch www.seerestaurant-steinbock.ch

Wir wünschen unseren Kunden frohe Festtage.

Geniessen Sie unser Fünf-Gang-Silvestermenü

Giuseppina Vasco An der Marktgasse 15 (Eingang Seestrasse) · 8640 Rapperswil Telefon / Fax 055 211 95 85 vascogastro@postmail.ch

Festliche

Gerichte

Wir sind 363 Tage für Sie geöffnet, jeweils von 11:00 Uhr bis 24:00 Uhr. Über eine Reservation würden wir uns sehr freuen. Ristorante Pizzeria San Marco | Marktgasse 21 | 8640 Rapperswil | Telefon 055 211 22 24 | Fax 055 211 11 03 email@san-marco-rappi.ch | www.san-marco-rappi.ch

38


Bild: © Schweizer Fleisch / Proviande

genuss & gastronomie

Kalbsnierstückbraten

mit OrangenHaselnuss-Kruste

Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten Zutaten für 4 Portionen 800 g Nierstück vom Schweizer Kalb

und das Fleisch von allen Seiten darin

Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und

anbraten. Schalotten schälen, je nach

kühl stellen.

20 g Bratbutter

Grösse halbieren oder vierteln, zugeben

\\\ Braten aus dem Ofen nehmen, in

100 g Schalotten

und kurz mit anbraten. Mit Kalbsfond

Alufolie wickeln und ca. 20 Min. ruhen

3 dl Kalbsfond

und Weisswein ablöschen und Lorbeer

lassen. Bratenfond kräftig einkochen, mit

1 dl trockener Weisswein

zugeben. Alles in einen Bräter geben und

Salz und Pfeffer würzen und beiseitestel-

im vorgeheizten Backofen (Ober- und Un-

len.

terhitze) bei 180 Grad ca. 30 Min. braten

\\\ Fleisch aus der Folie nehmen und

1 Bio-Orange

(Kerntemperatur 58-60 Grad).

die Haselnussmasse darauf verteilen.

3 Zweige Estragon

\\\ In der Zwischenzeit: Haselnusskerne

Ofen in Grillfunktion (oder mit 225 Grad

60 g Butter

fein hacken, Orangenschale fein abreiben

Oberhitze) vorheizen und den Braten 6–8

3 Eigelb

und von einer Orangenhälfte den Saft

Minuten gratinieren. Bratenfond noch-

2 TL Honig

2 Lorbeerblätter 150 g Haselnusskerne

auspressen. Estragonblätter von den

mals erhitzen und Lorbeer entfernen.

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Stielen zupfen und fein schneiden. Butter

Dann den Braten in Scheiben schneiden

Alufolie

schaumig rühren und Eigelbe zugeben.

und mit dem Bratenfond servieren.

\\\ Kalbsnierstück salzen und pfeffern.

Haselnuss,

\\\ Dazu passen Knöpfli und Kürbisgemü-

Bratbutter in einer Pfanne erhitzen

sowie Honig und Estragon unterrühren.

Orangensaft

und

-schale

se in Zimtbutter.

Weihnachtsessen im Frohberg Jona Der geschmackvolle Ort für Ihren Anlass. Frohbergstr.65 CH-8645 Rapperswil-Jona Tel +41 (0)55 210 72 27 www.frohberg.ch

Inserat_188_65mm.indd 1

19.10.15 17:49 39


Bild: © Schweizer Fleisch / Proviande

genuss & gastronomie

Pouletbrust

mit Kräutermantel im Strudelteig Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten Zutaten für 4 Portionen 4 Schweizer Pouletbrüste

\\\ Pouletbrüste mit Salz und Pfeffer würzen. Im heissen Öl von beiden Seiten 3-4

2 EL HO-Sonnenblumen- oder

Min. anbraten und aus der Pfanne nehmen. Schalotte sehr fein würfeln und im Bratfett

HOLL-Rapsöl 1 Schalotte 2 dl trockener Weisswein 2,5 dl Rahm

glasig dünsten. Weisswein zugeben und um die Hälfte einkochen. Rahm und Safran zugeben und bei milder Hitze etwas einkochen lassen. Die so entstandene Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. \\\ Kräuter fein hacken und Pouletbrüste darin wälzen. Strudelteige ausbreiten und

1 Päckchen Safranfäden

je eine Pouletbrust auf einen Teig setzen. Ränder mit Eigelb bestreichen und den Teig

1 Bund Peterli

über der Pouletbrust zusammenfalten.

1 Bund Kerbel

\\\ Teigpäckchen mit restlichem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei

1 Packung Strudelteig

175 Grad 15-20 Min. goldgelb backen.

(120 g in 4 Portionen) Salz, Pfeffer aus der Mühle

\\\ Sauce nochmals erwärmen und zu den Pouletpäckchen servieren. \\\ Dazu passen im Ofen geschmorte Kürbisspalten.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo, Di, Do, Fr: 8.30-14 | 17-23 Uhr Samstag: 17-23 Uhr Sonntag: 11-14 | 17-22 Uhr Mittwoch Ruhetag

Für Private, Industrie Gewerbe und

Aktuell alles vom Rüti-Kalb Piccata milanese Cordon Bleu Geschnetzeltes nach Zürcher Art

Täglich 5 Mittagsmenüs ab CHF 16.50 (inkl. Suppe, Salat und Dessert)

Betriebsferien vom 23.12.2015 – 6.1.2016

Flachwäsche

Mietwäsche

Leib- Duvets he wäsc

th n i L i e r e h c s Wä nbach n 3 · Esche

Churzhasle

linth.ch

waescherei-

40


Rindsfiletmedaillon im Pastateig gebacken

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten Zutaten für 4 Portionen 4 Schweizer Rindsfiletmedaillons (à ca. 160 g)

Bild: © Schweizer Fleisch / Proviande

genuss & gastronomie

1 Orange 1 Bio-Limette 1 kleiner Granatapfel 1 EL Bratbutter 2 EL Zucker 30 g Butter 1 Päckchen Pastateig ausgewallt (z.B. 2 Rollen à 16 × 56 cm von Anna’s Best) 1 Eigelb Salz und Pfeffer \\\ Orange mit Messer schälen und Fruchtfleisch zwischen den

\\\ Texte und Bilder zVg von «en Guete» – weitere Ideen finden Sie

Trennhäuten herausschneiden. Saft auspressen. Limette heiss

im neuen Heft bei Ihrem Metzger

abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Granatapfel aufschneiden und Kerne herauslösen. \\\ Rindsfiletmedaillons in heisser Bratbutter von beiden Seiten in 1-2 Min. anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. \\\ Zucker in die Pfanne geben, karamellisieren lassen und die Früchte zugeben. Orangensaft und Butter dazugeben und bei milder Hitze 4-5 Min. köcheln lassen. \\\ Pastateig ausbreiten und quer halbieren. Je ein Filetmedaillon hineinsetzen, Früchte darauf verteilen und zu einem Päckchen zusammenraffen. Mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad in 12-15 Min. goldgelb backen. \\\ Dazu passt Brokkoli-Sellerie-Gemüse.

RESTAURANT ZUR SCHIFFAHRT BOLLINGEN

Rathaus

WIR VERWÖHNEN SIE GERNE WIEDER MIT UNSEREM BELIEBTEN

Hauptplatz 1 • CH-8640 Rapperswil-Jona Telefon +41 55 210 11 14 info@rrrj.ch • www.rrrj.ch

SEPTEMBER BIS APRIL · MITTWOCH BIS SONNTAG OFFEN TELEFON 055 212 33 16 · FAMILIE ARTHO-MARTY UND PERSONAL WWW.SCHIFFAHRT-BOLLINGEN.CH

Wirtschaft • Restaurant • Historischer Saal • Kaffeebar

FÜNF-GANG-ABEND-MENU FÜR CHF 49.50. OUTDOOR-FONDUE AUF DER TERRASSE ODER IM GARTEN.

41


www.zero039.ch

Besichtigen Sie unser Musterhaus mit über 1000 verschiedenen Details und Ideen! Wir gestalten Ihre Möbel, Tische und Bänke auf Mass in div. Formen und Oberflächen. www.renumag.ch / Tel. 079 355 15 54 S.Gambuzza

ZERO039 Rosengartenstrasse 13d 8608 Bubikon Tel. 055 244 55 55

Besuchen Sie uns und geniessen Sie die feinen Speisen in südländischem Ambiente.

Wer echtes italienisches Essen in hoher Qualität liebt und südländischen Wein schätzt, ist bei uns am richtigen Ort.

zubereitet vom italienischen Pizzaiolo

Holzofen Pizza Pizzeria - take away - Kurier

www.planexis.ch

Büroräume und Lagerräume zu vermieten In Bubikon an der Rosengartenstrasse 13d vermieten wir 17 - 120m2 grosse Räumlichkeiten Auskünfte unter 079 355 15 54 S.Gambuzza

Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.30-13.30 / 17.30-21.00 Uhr - Samstag 10.00-17.30 Uhr Für Auskünfte (Eventraum und Spezialitäten Shop) steht Ihnen Frau Cinzia Gambuzza unter 076 585 87 09 gerne zur Verfügung

n 15 io at r 20 t s e gu b Uhr De vem 00 . o . N 14 28 ab

Vielfältige Produktepalette: Wurst- bis Käsespezialitäten sowie italienische Pasta und Sugo, Olivenöle, Balsamico, süsses Gebäck, Vinothek mit exklusivem Wein, Grappa und vieles mehr... Gestalten Sie Ihren Geschenkekorb selber!

kulinarische Genüsse

Specialità Italiana

Auch hier müssen Sie nicht auf unser kulinarisches Angebot verzichten: Essen und Getränke können gerne über das Restaurant ZERO039 bezogen werden.

Nebst Sitz- und Essmöglichkeiten befinden sich eine Soundanlage, eine Bar, ein Billiardtisch, ein Tischfussball-Tisch, ein Dartset sowie ein Beamer auf eine Grossleinwand in der Räumlichkeit.

Für Firmenanlässe, Seminare, Familienfeste, Events, Partys usw. können Sie unseren vollständig eingerichteten Eventraum mieten.

Eventraum


in div. Formen und Oberflächen. www.renumag.ch / Tel. 079 355 15 54 S.Gambuzza

In Bubikon an der Rosengartenstrasse 13d vermieten wir 17 - 120m2 grosse Räumlichkeiten Auskünfte unter 079 355 15 54 S.Gambuzza

genuss & gastronomie

Hurdnerstrasse 137 · 8640 Hurden · Telefon 055 416 21 21 www.hotel-restaurant-roessli.ch

Weihnachtliche Festtage

Silvester

Das Rössli hat an den Festtagen geöffnet für Menschen, die in Ruhe und Besinnlichkeit mit Familie, Verwandten oder Bekannten einige Stunden mit den Genüssen des Lebens feiern möchten.

Suchen Sie für den Jahresabschluss einen ruhigen, gediegenen Abend mit schönem Ausblick auf den See und genussreichem Mahl?

Dazu gehört der weihnachtliche Rahmen im Seepavillon, mit traditionellem Schmuck des Tannenbaums, dem persönlichen Bouquet am Esstisch und dem von Kerzen beleuchteten Ausblick auf den See. Weihnachtlich-klassische Musik begleitet den Abend, ohne die persönliche Stimmung am Tisch zu stören. Natürlich trägt auch ein spezielles Festtagsmenue aus der Rössliküche zum vollendeten Genuss mit Ihren Liebsten bei.

Weihnachtsmenue

Selleriecrèmesuppe aus der Rössliküche mit Trüffel *** Erfrischendes Mandarinensorbet *** Saftiges Chateaubriand am Tisch tranchiert und serviert *** Dessertvariation Panettone Mousse, Zimtparfait, Sabayon CHF 72.00 pro Person

Das Rössli hat an Silvester und den beiden Feiertagen, 1. und 2. Januar, mittags und abends geöffnet und freut sich auf Ihre Reservation.

Silvestermenue

Willkommensapéro *** Vorspeise: Fischterrine mit Fischen aus dem Zürisee *** Intermezzo: Mangosorbet *** Hauptspeise: Duo vom Kalbs- und Rindsfilet mit Apfelwein Sabayon Beilagen: Griessgnocchi und Gemüse *** Dessertbuffet: mit weichem und gereiftem Käse, exotischen und einheimischen Früchten, Kuchen und Torten aus der Rössliküche CHF 78.00 pro Person

Die Plätze an diesen Feiertagen sind beschränkt, wir empfehlen Ihnen eine zeitige Reservierung unter Telefon 055 416 21 21.

Südländische Spezialitäten A. Akgül

Wir danken unseren Kunden für Ihr Treue und wünschen schöne Festtage. Wir nehmen auch gerne Bestellungen entgegen. St. Gallerstrasse 39, 8645 Jona Tel. 055 212 44 40

Öffnungszeiten: Montag - Samstag 09.00 bis 22.00 Uhr Sonntag geschlossen

43


glückwünsche

en Kund n e r e s un e… anken r ihre Treu d r i W fü

Gerne stehen wir Ihnen auch im 2016 mit den besten Ideen für Schiffsreisen & Yachtcharter zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und alles Gute im neuen Jahr!

…und wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr. Tel. 055 210 75 30

Nautic Travel AG | Engelplatz 1 | 8640 Rapperswil Telefon 055 220 80 30 | www.nautictravel.ch

Glückwünsche und Danksagungen Liebe Kundinnen und Kunden, wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr! Rahmenatelier & Galerie Lucia Studerus Widmer Schmiedgasse 32 ı 8640 Rapperswil T & F 055 210 70 79 ı info@atelier-imbild.ch Di – Fr: 14.00 – 18.30 Uhr ı Sa: 9.00 – 16.00 Uhr

DAS GESAMTE STADTMAGAZIN-TEAM WÜNSCHT ALLEN LESERN UND INSERENTEN EIN SCHÖNES WEIHNACHTSFEST UND EIN ERFOLGREICHES 2016! 44


Bild: © Giulio Foiera, Rapperswil-Jona

kultur in der region

Christkindlimärt in Rapperswil-Jona

Freitag - Sonntag, 11. - 20. Dezember 2015 (Ruhetag: Mo, 14. Dezember 2015) Der Christkindlimärt Rapperswil-Jona gehört zu den grössten der Schweiz. Mit seinen über 230 Marktständen am 3. Adventswochenende hat sich der Markt im ganzen Land bekannt und beliebt gemacht. Der Christkindlimärt findet nach dem Erfolg der letzten Jahre auch in 2015 während neun Tagen statt, nämlich vom 3. bis und mit dem 4. Adventswochenende. Am ersten Wochenende vom 11. bis 13. Dezember 2015 entfaltet der Markt in der Altstadt und am See seinen Weihnachtszauber. Vom 15. bis 20. Dezember 2015 kann der

im alten Zirkus-Gschichtewage, Kerzenziehen, Eselreiten, Eisen-

verkleinerte Markt entlang dem Seequai besucht werden.

bahn und Karussell fahren und noch vieles vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen! Die aufwändig und mit

EIN ANGEBOT, DAS FÜR JEDEN ETWAS BEREIT HÄLT

viel Liebe zum Detail gestaltete Weihnachtsoase am Fisch-

Nebst verschiedenen Gaumenfreuden von Asiatisch über

marktplatz verzaubert jedes Jahr aufs Neue. Grosse und kleine

Raclette, Knoblibrot, Marroni, Risotto, Süsswaren und Glüh-

Tannen, der Teich mit Brücke und natürlich der Stall mit Krippe

wein bis Punsch setzt der Christkindlimärt Rapperswil-Jona

werden wieder für eine wunderschöne Stimmung am See sorgen.

immer auf zahlreiche Stände mit handgefertigten Waren und

Musikalisch ist ebenfalls viel geboten: Auf der Fischmarktplatz-

zauberhaften Geschenkartikeln. Das attraktive Warenan-

Bühne treten während neun Tagen diverse Künstler auf und

gebot in den schön dekorierten Weihnachtshäuschen und

präsentieren stimmungsvolle Musikdarbietungen.

Weihnachtsständen ist mehr als vielseitig und hat von Holzspielwaren, Strickwaren, Eingemachtem, Perlen- und

DURCH DIE PRÄCHTIGE GLITZERWELT TREIBEN LASSEN

Glasschmuck, Kerzen, Taschen, Dekorationsartikel, Keramik-

Die wunderschöne Weihnachtsbeleuchtung in der Altstadt sorgt

figuren, Kinderartikel und Christbaumkugeln alles zu bieten,

wie immer für ein heimeliges Ambiente vor mittelalterlicher

was man unter den Weihnachtsbaum legen kann. Da ist das

Kulisse. Tausende kleine Lämpchen erstrahlen hier während

passende Weihnachtsgeschenk sicher schnell gefunden. Die

der Adventszeit und zaubern eine romantische und gemütliche

Besucher können ausserdem zuschauen, wie Krippen herge-

Stimmung. Lassen Sie sich nicht von den vielen Besorgungen

stellt werden oder Schmuck gefertigt wird.

und To-do-Listen stressen! Geniessen Sie die Vorweihnachtszeit und machen Sie lieber einen gemütlichen Spaziergang durch die

WEIHNACHTLICH-BUNTES RAHMENPROGRAMM

weihnachtlich geschmückte Altstadt.

Auch der diesjährige Christkindlimärt bietet Besuchern wieWeitere Informationen und die genauen Öffnungszeiten finden

Sie ein in die Erlebniswelt für Kinder: Spannende Abenteuer

Sie im Internet auf www.christkindlimaert.ch.

Bild: © www.vvrj.ch

der ein attraktives und vielseitiges Rahmenprogramm. Treten

Rapperswiler Sternsingen

Sonntag, 20. Dezember 2015, 18 Uhr, Hauptplatz Rapperswil Jeweils am letzten Adventssonntag wird um 18 Uhr der Zug der Rapperswiler Sternsinger, pünktlich auf den sechsten Glockenschlag, vom Kapuzinerkloster durch die dunklen Gassen der Altstadt auf den Hauptplatz ziehen und das Krippenspiel aufführen. Der lange Zug mit kleinen und grossen Engeln, Verkündengel, Sterndeuter, Maria und Josef, den Hirten und den heiligen drei Königen mitsamt Schafen, Pferden, Esel und Kamelen, welche jeweils von Knies Kinder-

zoo zur Verfügung gestellt werden, begibt sich zur beleuchteten Burgtreppe. Die Zuschauer säumen die Marschroute in den Altstadtgassen und sehen sich dann dicht gedrängt das Spiel auf dem Rapperswiler Hauptplatz an. «O Welt, du dunkle Gasse, die alten Schranken brich! Der Eintracht öffne Dich», ruft der Verkündengel vom obersten Podest des Burgaufstiegs in die begeisterte Zuschauermenge. Rund 30 Minuten dauert das Spiel, das Pius Rickenmann Ende der 50er-Jahre für Rapperswil schrieb. Mit dem «Stille Nacht, heilige Nacht» sowie dem Glockengeläute der Stadtpfarrkirche wird das Spiel beendet und die rund 100 mitwirkenden Sternsinger ziehen durch die Gassen ab. Der Eintritt ist gratis. Für Infos: Tourist Information, Tel. 055 220 57 57 oder info@vvrj.ch 45


kultur in der region

Slava’s Snowshow Mittwoch - Sonntag, 16. - 20. Dezember 2015, Theater 11 Zürich Nach dem Erfolg vom November 2014

in seiner viel gepriesenen Show in

Eine Show für die ganze Familie, bei

kehrt der internationale Showerfolg

eine Traumwelt, die das Herz ebenso

der die Grenzen zwischen Fantasie

«Slava‘s

nach

berührt wie die Lachmuskeln und die

und Realität, Traurigkeit und Glück

Zürich. Weltweit begeisterten Clown

ihren Höhepunkt in einem atemberau-

verschwimmen und ein Kunstwerk aus

Slava und seine Truppe bereits mehr

benden Schneesturm findet, in dem

faszinierenden Bildern und mitreis-

als 5 Millionen Zuschauerinnen und

die Zuschauerinnen und Zuschauer

sender Musik bilden.

Zuschauer. Slava entführt das Publikum

buchstäblich im Schnee versinken.

Snowshow»

zurück

Von Hongkong über Paris, London, New York bis Sydney faszinieren Slava und seine Truppe mit ihrer turbulenten Show und eroberten die Herzen des Publikums im Sturm. Der Clown Slava, bekannt aus der Cirque-du-Soleil-Show «Alegria», mit der er über 59 Länder bereiste, kommt nach seinem ausverkauften Gastspiel im November 2014 zurück nach Zürich und sorgt garantiert für weisse Weihnachten! Weitere Infos: www.slavasnowshow.ch

Zauberhafte Wintermärchen

Winterlich-weihnachtliche Erzählstunde – nicht nur für Kinder Sonntag, 13. Dezember 2015, 14.30 Uhr, Alte Fabrik Es wird wieder früh dunkel draussen. Die Abende sind lang. Was gibt es Schöneres, als in der warmen Stube einer spannenden Geschichte zu lauschen? Was früher am Familientisch geschah, steht heute in vielfältiger Konkurrenz zu TV, Games und anderen elektronischen Mächten. Diese haben das Weitergeben von Erfahrungen von Angesicht zu Angesicht etwas in den Hintergrund gedrängt; selbst bei Kindern. Dabei transportieren die alten Geschichten vielfältiges Weltwissen von einer Generation zur nächsten. Wer hat als Kind nicht gerne der Grossmutter zugehört, wie sie von vergangenen Zeiten erzählte? Gerade Märchen bewahren Wissen und Lebensweisheiten von und für Gross und Klein. Die Erlebnisse der Zwerge, Feen, Könige, Hirten und Prinzessinnen berühren uns, wir nehmen an ihrem Schicksal teil, leben mit und entspannen uns dabei ganz nebenbei von eigenen Sorgen. Zum Glück wendet sich am Schluss alles zum Guten. Die beiden Erzählerinnen Gabriele Richter und Sandra Bregenzer tragen sechs Wintermärchen in alter Erzählkunst vor – frei, spannend und lebendig. Eine zauberhafte Märchenstunde für Kinder und Junggebliebene! Auf bald also, wenn es heisst: Es war einmal… Für Kinder ab 5 Jahren Tickets: CHF 10.– (Kinder und Erwachsene) Reservationen: office@alte-fabrik.ch / Tel. 055 225 74 74 Weitere Informationen: www.alte-fabrik.ch 46


kultur in der region

Adventausstellung

Samstag + Sonntag, 5. + 6. Dezember 2015 11-18 Uhr / 11-16 Uhr, Galerie Platz für Kunst Die neue Galerie für zeitgenössische Kunst in Rapperswil, «Platz für Kunst», präsentiert an ihrer Adventausstellung vier neue Künstler mit illustren Namen. Mit Ausnahme von Garda Alexander, Zürich-Zollikon, stellen mit Christian Allenbach, Martin Arnold Rohr und Evelyn Wilhelm, Kunstschaffende aus der Region ihre neuesten Werke vor. Garda Alexander besticht mit ihren subtilen, raumfüllenden Lichtobjekten, und Christian Allenbach beweist künstlerische Reife, indem er gekonnt unterschiedlichste Materialien zu höchster Ästhetik kombiniert. Martin Arnold Rohr fühlt sich dem «Zweiwelten-Prinzip» verpflichtet – Expressivität und konstruktive Elemente – und arbeitet vornehmlich grossformatig. Evelyn Wilhelm revitalisiert die «Dripart» auf Acryl und scheut sich keineswegs vor zeitkritischen Themen. Kontakt: Judith Huber 055 211 19 19 oder 079 723 80 38; info@platzfuerkunst.ch / www.platzfuerkunst.ch

Furbaz –

Publikumslieblinge auf Weihnachtstour 2015

Mittwoch, 23. Dezember, 20 Uhr, Kreuz Jona Sie gehören zu den grossen Stars der Schweizer Musikszene. Die legendären Furbaz aus Graubünden erhielten vergangene Weihnachten für ihre neue CD zum dritten Mal eine goldene Schallplatte. Mit ihren Konzerten begeistern Furbaz alljährlich mit einem Erlebnis der besonderen Art. EINE ERFOLGSGESCHICHTE Vor über 30 Jahren begann die unglaubliche Geschichte von Furbaz mit einem Weihnachtskonzert im Kloster Disentis. In kürzester Zeit eroberten sie mit ihrer Musik die Herzen unzähliger Menschen in ganz Europa. Die Furbaz vertraten die Schweiz am internationalen Song Contest, gewannen den grossen Prix Walo als beste Unterhaltungskünstler des

fantastischen Zeitreise durch 10 Jahrhunderte ein: von Gre-

Jahres und erhielten für ihre Weihnachtsmusik mehrfach

gorianischen Chorälen über unsterbliche Weihnachtsklassiker

Goldauszeichnungen. Die Schweizer Medien werteten diese

und Eigenkompositionen bis zu topaktuellen Weihnachtssongs

Ausnahmeformation

als

reicht die Palette, die das Publikum verzaubern wird. Für die

«triumphalen Zug durch die Schweiz». 2014 konnten Furbaz

bevorstehende Tour ist zudem eine neue Technik mit berau-

erneut den Prix Walo als Publikumslieblinge und kurze Zeit

schenden Bild- und Filmsequenzen im Einsatz, die sich raffiniert

später einen weiteren Gold-Award für das Album «Nadal – Das

mit hinreissenden Lichteffekten abwechselt.

und

ihre

Weihnachtstourneen

grosse Weihnachtsfest» entgegen nehmen. Marie Louise Werth, Ursin Defuns, Giusep Quinter und Gion EIN KONZERTERLEBNIS ERSTER KLASSE

Andrea Casanova – vier unverkennbare Stimmen mit Lady am

Auf ihren Weihnachtstourneen präsentieren die Furbaz

Klavier. Furbaz garantieren ein atemberaubendes Klang- und

abwechslungs- und kontrastreich die schönsten Weihnachts-

Lichterlebnis mit ausgereiften Arrangements. Tickets sind

lieder der Welt, und dies in acht Sprachen: Rätoromanisch,

erhältlich unter Tel. 0900 800 800 (CHF 1.19/Min., Anrufe

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch,

ab Festnetz), an jedem Bahnhof, bei den Poststellen oder auf

Spanisch und Latein. Furbaz laden dieses Jahr auf eine

www.ticketcorner.ch. 47


Einträge in den Veranstaltungskalender sind gratis. Senden Sie Ihre Angaben spätestens bis zum 15. des Vormonats an: redaktion@stadtmagazin-rj.ch. Publikation nicht gewährleistet. Angaben ohne Gewähr. Die Redaktion behält sich vor, Informationen ggf. zu kürzen.

Mittwoch, 2. Dezember VORTRAG «Unsern und des Richs lieben Getruen» von Basil Vollenweider, Historiker; 18.30 Uhr; 1415 und die Folgen – Rapperswil zw. Habsburgern und Eidgenossen. Im Stadtarchiv Rapperswil liegt eine 600-jährige Urkunde. Darin befiehlt König Sigmund der habsburgischen Stadt, sich von Herzog Friedrich loszusagen und erklärt Rapperswil zur Reichsstadt. Warum? Im Umfeld des Konstanzer Konzils eskaliert ein Streit zwischen König und Herzog, worauf dieser flieht. Der König ruft zum Reichskrieg gegen den Habsburger auf. Dessen Gebiete werden ans Reich gezogen oder wie im Aargau von eidgenössischen Orten besetzt. Habsburgische Städte wie Rapperswil werden zu Reichsstädten erklärt. Rapperswil – eine souveräne, freie Reichsstadt? Was bedeutet das und was sind die Folgen? Ist Rapperswil nun freier? Wie verhält sich die Stadt gegenüber den eidgenössischen Nachbarn? Wie schicksalshaft war 1415 für Rapperswil wirklich? Basil Vollenweider schreibt eine Dissertation zur Rapperswiler Elite und städtischen Autonomie im Spätmittelalter. CHF 8.–; Stadtmuseum Rapperswil-Jona, Herrenberg 40; www.stadtmuseumrapperswil-jona.ch FILM «Giovanni Segantini – Magie des Lichts» Schweiz 2015; Tür: 19.30 Uhr / Beginn: 20.15 Uhr; Giovanni Segantini – Kunstmaler, Anarchist, Aussteiger,

Sans Papiers. Er schuf meist unter freiem Himmel monumentale Werke, in denen oft einfache Menschen, den Blick nach unten gerichtet, in der idealisierten Natur einer Hochgebirgslandschaft eingebettet sind. Im Lauf seines Lebens stieg er auf der Suche nach mehr Licht immer höher hinauf. 41-jährig starb er 1899 im Engadin unter dramatischen Umständen in einer Alphütte auf 2700m. Ein emotionaler Blick in die Abgründe einer zutiefst verletzten Seele und auf das Werk eines genialen Künstlers, dessen internationale Erfolge erst kurz vor seinem allzu frühen Tod einsetzten. CHF 17.– (Abo CHF 85.–); Schlosskino, Rapperswil; www.spectrum-filmtreff.ch

Donnerstag, 3. Dezember BÜRGERVERSAMMLUNG 19.30 Uhr; Kreuz, St. Gallerstr. 30

bis 5. Dezember AUSSTELLUNG Bilder und Skulpturen; täglich 14-17 Uhr; Gemeinschaftsausstellung von Joseph Stocker mit Bildern und Ernesto Ghenzi mit Skulpturen. Es handelt sich für Joseph Stocker um seine erste Ausstelung in der Öffentlichkeit. Artcorner Ernesto Ghenzi, Spinnereistrasse 29 AUSSTELLUNG «Elisabeth Röllin – Rapporti»; 2.12., 15-18 Uhr / 4.12., 18-21 Uhr / 5.12., 14-17 Uhr; Finissage am 6.12., 14-17 Uhr; Fasziniert von der Strahlkraft ornamentaler Formen und ihrer Wiederholungen (Rapporte) in

wir finden was Sie suchen

der europäischen, vor allem in der italienischen und orientalisch-islamischen Kultur und Kunst übernimmt Elisabeth Röllin Formen und Musterungen. Diese setzt sie in neue Bildfindungen, konturierte Flächen und Rhythmen weiter. Das Erfahren von Ruhe und Bewegung sind Ausdruck starker Energie- und Zeitfelder während der Arbeitsprozesse in Italien und zuhause am Zürichsee. Das Kulturparkett-Team freut sich, die facettenreichen Werke ihres künstlerischen Schaffens das erste Mal öffentlich ausstellen zu können. Kulturparkett, Zürcherstr. 141 (vis-à-vis Bf Kempraten); www. kulturparkett.ch

5. und 6. Dezember ADVENTSAUSSTELLUNG Kunstschaffende aus der Region stellen ihre neus ten Werke vor. Vernissage: Sa, 11-18 Uhr / So 11-16 Uhr; Garda Alexander, Christian Allenbach, Martin Arnold Rohr und Evelyn Wilhelm, Galerie Platz für Kunst, Halsgasse 32, www.platzfuerkunst.ch

Samstag, 5. Dezember BÜHNE «Philip Maloney – Die Jubiläumslesetour mit Michael Schacht und Jodoc Seidel»; Tür 20 Uhr; Philip Maloney ist ein ständig von Geldsorgen geplagter Privatdetektiv, der dem Whisky zugetan ist und oft unter seinem Schreibtisch schläft. Seine Fälle laufen immer nach dem gleichen Muster ab. Sie werden ihm

verkauf · vermietung · verwaltung telefon 055 210 88 22 www.vierwaende.ch 48

von seinen Klienten zugetragen und beginnen harmlos, doch stösst Maloney im Laufe der Ermittlungen meistens auf eine Leiche. Widerwillig muss er daher mit der Polizei zusammenarbeiten. Der zuständige Beamte ist nicht der Hellste und löst lieber Kreuzworträtsel als Kriminalfälle. Am Ende ist es immer Maloney, der den Fall löst. Ein weiteres Mal beehren Michael Schacht alias Philip Maloney und Jodoc Seidel das ZAK-Publikum mit ihren haarsträubenden Fällen, bekannt vom Schweizer Radio Sender SRF 3.AK: CHF 23.– / VVK: CHF 20.– via starticket.ch; Verein ZAK Grünfels, Werkstr. 9, Jona; www.zak-jona.ch ETZELCHLAUS RAPPERSWIL 17.30 Uhr; Die Geschichte der Chläuse beginnt im Jahr 1935 mit der Gründung der Chlauskommission durch Burkard Senn. Dazumals zogen gerade mal sechs Männer durch die Hofgemeinden, während es mittlerweile bereits über 30 Chläuse und Schmutzli sind. Die Etzelchläuse sind Bestandteil des Verkehrsvereins Rapperswil-Jona. Die Chläuse treffen feierlich vom Etzelwald her in unserer malerischen Innenstadt ein. Bei den anschliessenden Hausbesuchen oder im Kindergarten erscheinen die Etzelchläuse als Männer, welche das Herz am rechten Fleck haben. Sie bringen Geschenke, erzählen Geschichten und beantworten Kinderfragen. Sie wollen vor allem Freude in der Adventszeit verbreiten und die Kinder auf Weihnachten

Bild: © freepik.com

kultur in der region


Bild: © freepik.com

kultur in der region einstimmen. Hauptplatz Rapperswil; www.etzelchlaus.ch BÜHNE «iFach ZUCCO – Claudio Zuccolini»; 20.30 Uhr; Mit seiner letzten Show «Das Erfolgsprogramm» hat Claudio Zuccolini sein Publikum reich und erfolgreich gemacht. Doch nun geht er einen Schritt weiter und zeigt in seinem vierten Programm auf, dass viel Erfolg und viel Geld auch viele Nachteile hat. Er beschäftigt sich mit überflüssigem Luxus und schwört auf die neue Bescheidenheit. Er sinniert über E-Bikes, Liebe, Gesundheit und Genuss. Er erzählt von seinem unermüdlichen Einsatz für die richtige Förderung von Kindern und Jugendlichen. Ganz nach dem Motto: Tue Gutes und sprich darüber! Und ganz nebenbei rettet er vielleicht die Welt – gemeinsam mit Ihnen! Mit einem wahnsinnigen Projekt, dass Sie zwar noch reicher macht, aber auch zu einem besseren Menschen. CHF 30.– / Ermässigt (Passivmitglied, AHV, IV, Student, Lehrling) CHF 25.– / Kinder (bis 16 Jahre, in Begleitung Erwachsener) CHF 10.–; Kellerbühne Grünfels, Villa Grünfels, Jona; www. gruenfels.ch KONZERT «Veronikas´s Ndiigo»; 20.15 Uhr; Leichtfüssig melancholischer Folk; Veronika’s Ndiigo ist die Band der Stunde. Die Basler Sängerin Veronika Stalder verschmilzt World- und Folkklänge mit einer Prise Pop zu einem erfrischenden Smoothie. Schon als Mädchen war sie fasziniert vom dunklen Blau des Nachthimmels und des Meers. Mit ihrer Band «Ndiigo» tanzt sie zwischen Ozean und Festland, spinnt verträumt-melancholische Netze. Die abwechslungsreiche Musik sprudelt mal vor Lebensfreude, mal versinkt sie im irrlichternden Nebel eines Mangrovensumpfes. Kora, ein Harfeninstument aus Westafrika, und verschiedene Gitarren bilden das zarte, die Stimmen umschmeichelnde Geflecht. Akzentuierte Grooves von Bass und Schlagzeug sorgen für erdigen Tritt. CHF 30.– / CHF 25.– mit Ermässigung; AK 19.45 Uhr; Reservation office@alte-fabrik.ch oder per Telefon 055 225 74 74; Alte Fabrik, Klaus-Gebert-Str. 5; www-alte-fabrik. ch KONZERT des Trachtenchor Ermenswil; 17 Uhr; Wir nehmen Sie mit auf den Weg in den Advent. Die Liederwahl ist voller Lebendigkeit; ausgewählt und stimmungsvoll musikalisch begleitet durch unseren Dirigenten Max Lüscher. Freuen Sie sich!; mit anschliessendem Apero; Eintritt frei/ Kollekte; Kapelle Ermenswil

Sonntag, 6. Dezember KONZERT des Trachtenchor Ermenswil; 17 Uhr; Wir nehmen Sie mit auf den Weg in den Advent. Die Liederwahl ist voller Lebendigkeit; ausgewählt und stimmungsvoll musikalisch begleitet durch unseren Dirigenten Max Lüscher. Freuen Sie sich!; mit anschliessendem Apero; Eintritt frei/ Kollekte; Kirche Seegräben FÜHRUNG Sonntagsführung durch die aktuellen Austellungen «Maya Bringolf: Loaded Circles» und «Silber: Teres Wydler, Ruedi Bechtler,

Alex Sadkowsky» mit Suzanne Kappeler; 11.30 Uhr; CHF 10.– / AHV/ Legi CHF 6.– / Familierabatt: CHF 15.–; Kunst(Zeug)Haus, Schönbodenstr. 1; www.kunstzeughaus.ch

Mittwoch, 9. Dezember FÜHRUNG Öffentliche Stadtführung; 17-18.15 Uhr; Bei einem geführten Spaziergang über die Plätze und durch die Gassen der Altstadt erfahren Sie während rund 1¼ Stunden vieles – auch Unbekanntes – über die Stadtgeschichte sowie über lustige und traurige Ereignisse aus dem Leben der Bewohner. Erwachsene: CHF 13.–/Kinder CHF 6.50; Anmeldung bis spätestens eine Stunde vor Führungsbeginn unter 055 220 57 57 oder info@vvrj.ch; Verkehrsverein Rapperswil-Jona, Fischmarktplatz 1 KONZERT der Stadtsänger Rapperswil; 19.30 Uhr; Unter der Leitung von Musikdirektor Frank Mehlfeld tragen die Stadtsänger Rapperswil ein besinnliches Adventskonzert vor. Zwischen den Vorträgen folgen Gedanken von Bruder Kletus. Eintritt frei/Kollekte; Kapuzinerkloster Rapperswil; www. stadtsaenger-rapperswil.ch FILM «Ixcanul Volcano» Guatemala 2015; Tür: 19.30 Uhr / Beginn: 20.15 Uhr; María, eine 17-jährige Kakchiquel-Maya-Frau, lebt mit ihren Eltern auf einer Kaffeeplantage am Fuße eines aktiven Vulkans. Sie soll mit dem Vorarbeiter der Farm verheiratet werden. Doch das Mädchen sehnt sich danach, die Welt jenseits des Berges kennenzulernen, von der sie keine Vorstellung hat. Deshalb verführt sie einen Kaffeepflücker, der in die USA fliehen möchte. Als dieser sie alleine zurücklässt, entdeckt María ihre eigene Welt und Kultur noch einmal neu. CHF 17.– (Abo CHF 85.–); Schlosskino, Rapperswil; www. spectrum-filmtreff.ch

11. bis 20. Dezember CHRISTKINDLIMÄRT vom 11. bis 13. Dezember 2015 entfaltet der Markt in der Altstadt und am See seinen Weihnachtszauber. Vom 15. bis 20. Dezember 2015 kann der verkleinerte Markt entlang dem Seequai besucht werden. Mo, 14. Dezember 2015 ist Ruhetag; www.christkindlimaert.ch

Freitag, 11. Dezember TANZ Tanznacht 40; 21 Uhr; Für alle ab 40 Jahren, mit Disco-Hits von alt bis neu. CHF 15.–; Flair Cocktail Lounge, Neue Jonastr. 37; www.tanznacht40.ch KONZERT Poppiges Acustic-Conzert; Schülerinnen und Schüler von Devi Reith, Thomas Tichy, Peter Leuzinger, Susanna Forster, Denise Steinegger, Lorenz Schätti, Christian Abderhalden und Fridolin Elmer laden zu einem weihnachtlich gestimmten, fröhlichen und besinnlichen Konzertabend ein. Eintritt gratis / Kollekte; Kellerbühne der Villa Grünfels Jona; www.schule. rapperswil-jona.ch

Samstag, 12. Dezember KONZERT des Kinder- und Jugendchor Rosenstadt; 17 Uhr; Komm vom Christchindlimärt ins Schloss Rapperswil! Lass Dich von den jungen Stars auf

Gartenarbeiten aus der Region

Ortsgemeinde Christbaumverkauf Mittwoch, 16. Dezember 2015 | 13.00 - 15.00 Uhr Hof Bürgerspital in Rapperswil

19. Dezember 2015 | 09.00 - 15.00 Uhr

Samstag, Forsthof Grunau in Jona

Wald & Holz

Ein Unternehmen der Ortsgemeinde Rapperswil-Jona Fischmarkstrasse 16, 8640 Rapperswil, www.ogrj.ch, Tel 055 225 79 00

der Bühne begeistern! Moderne, erwärmende Songs, von kleinen, mittleren und jugendlichen Talenten und faszinierende Soli’s. Songs zum Träumen und Geniessen. Kollekte; Rittersaal Schloss Rapperswil; www. kinderchor-rosenstadt.ch BÜHNE «Apfänt, Apfänt! – Nils Althaus»; 20.30 Uhr; Schauspieler, Liedermacher, Kabarettist, diplomierter Biochemiker – Nils Althaus ist nicht zu beschreiben. Seit 2007 ist er als wortgewandter Liedermacher, als skurriler Kabarettist oder als wandlungsfähiger Schauspieler auf Bühnen und Leinwänden zuhause. Sein Markenzeichen ist seine Vielseitigkeit. Althaus hat in diversen Kinofilmen mitgewirkt, was ihm vier Nominationen für den Schweizer Filmpreis einbrachte. Mit den drei Soloprogrammen «Fuessnote», «Ändlech» und «Ehrlich gheit», die von A bis Z aus seiner Feder stammen, hat Nils Althaus schon zahlreiche Kleinkunstbühnen bespielt und ein breites Publikum begeistert. Und – alle Jahre wieder – in der Adventszeit, und nur in der Adventszeit, ist er mit seinem Spezialprogramm «Apfänt, Apfänt!» unterwegs. Er singt, schauspielert, liest und präsentiert nützliche Geschenkideen wie z.B. den «Rauchwarnmelder mit Stummschaltfunktion». Und wenn ein Theaterstück 8 Rollen vorsieht, spielt Nils Althaus aus Personalmangel die Rollen gleich alle selbst. Ein Programm so vielseitig und abwechslungsreich wie der Künstler selbst. Musikalisch, kabarettistisch, poetisch, skurril - einfach Nils Althaus. CHF 30.– / Ermässigt (Passivmitglied, AHV, IV, Student, Lehrling) CHF 25.– / Kinder (bis 16 Jahre, in Begleitung Erwachsener) CHF 10.–; Kellerbühne Grünfels, Villa Grünfels, Jona; www. gruenfels.ch KONZERT Plattentaufe «Nicetry» mit «Fretboard Brothers» & «View»; Tür 20 Uhr; Nicetry ist fasziniert davon, Leute mit eindringlichen Melodien und Texten zu berühren. Deshalb

gründeten Reto und Jan im Sommer 2012 die Band. Die Konstellation der Band hat sich seit Sommer 2012 stetig verändet. Schlussendlich stehen Nicetry heute in einem starken Quartett da. Mit Evolife präsentieren sie nun auch ihre erste Platte. Ihre besten Konzerte spielten sie am Seenachtsfest Rapperswil, Rockfest Schmerikon oder in der Halle vom Nordportal Baden als Supporting Act von ZiBBZ./ Die Fretboard Brothers, das sind Lucas Pfeifer (Guitar, Vox) und Thomas Gebert (Vox, Guitar), ordnen sich in der Sparte «Acoustic Rock» ein. Zum Repertoire gehören eigene Songs und diverse Covers, welche in einer rockig bis gefühlvollen Performance dargeboten werden. Da kommt jedes Musikohr auf seine Kosten! / Seit vier Jahren tourt View von Konzert zu Konzert und begeistert ihr Publikum. Ihre Spezialität sind Pop-, Rock- und Country-Covers. Das Konzert am Slow Up, organisiert vom Zak, war eines ihrer grössten Erlebnisse. AK: CHF 15.– ; Verein ZAK Grünfels, Werkstr. 9, Jona; www.zak-jona.ch KONZERT proMusicante-Ensembles musizieren… zum Musig-Apéro; 13.30 Uhr; Neun Ensembles von proMusicante musizieren in verschiedensten Stilrichtungen und ermöglichen damit Einblick in die Philosophie von proMusicante. Luzern-Ensemble, CH-Volksmusik-Kapelle, Blues&JazzCombo, Uri-Ensemble, NostalgieEnsemble, Tango-Orchester, Kaleidoskop-Ensemble, Saxophon-Quartett, Jazz-Group. Herzlich willkommen zu diesem speziellen Anlass. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Eintritt gratis / Kollekte; proMusicante, Haus der Musik, Endingerstr. 7; www.promusicante.ch

12.12. bis 7.2.2016 AUSSTELLUNG «Find Your Beach»; Mi 12-18 Uhr, Sa / So 11-17 Uhr; Eröffnung: Fr, 11.12.2o15, 18 Uhr; Die zweite Ausstellung des *KURATOR – Programmjahres widmet sich dem

49


kultur in der region Raum zwischen der realen und der konstruierten virtuellen Identität. «Find Your Beach» bezieht sich auf den Titel eines Essays der Autorin Zadie Smith, in dem sie über die bedrohliche Mischung von imperativen und besitzergreifenden Formulierungen eines Werbeplakats in New York spricht. Das Plakat mit dem Aufruf «Find Your Beach» behauptet, dass es möglich sei, seinen eigenen Strand (hier gleichzusetzen mit Glück) zu finden, wenngleich dieser in der Realität gar nicht existiert. Ausgehend davon, möchte die Ausstellung ein ähnliches Versprechen diskutieren: Nämlich das Versprechen, welches von einer virtuellen Identität ausgeht, die von einem realen Ich konstruiert wurde. Wie zeigen wir uns, wenn ein Self-Design (Boris Groys) möglich ist? Welchen Einfluss hat dies auf uns in der realen Welt? «Find Your Beach» wird dieses Wechselspiel von real und virtuell aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Alte Fabrik; Klaus-Gebert-Str. 5; www.alte-fabrik.ch

Sonntag, 13. Dezember BÜHNE «Zauberhafte Wintermärchen – Winterlich-weihnachtliche Erzählstunde» für Kinder ab 5 Jahren; 14.30 Uhr; Märchen bewahren Wissen und Lebensweisheiten für Gross und Klein. Den alten Geschichten zu lauschen ist wohltuend und unterhaltend. Die Erlebnisse der Zwerge, Feen, Könige, Hirten und Prinzessinnen berühren uns, wir nehmen an ihrem Schicksal teil, leben mit und entspannen uns

dabei ganz nebenbei von eigenen Sorgen. Zum Glück wendet sich am Schluss alles zum Guten. Die beiden bekannten Erzählerinnen Gabriele Richter und Sandra Bregenzer tragen sechs Wintermärchen in alter Erzählkunst vor – frei, spannend und lebendig. Eine zauberhafte Märchenstunde! Auf bald, wenn es heisst: Es war einmal …; CHF 10.– (Kinder und Erwachsene); Reservation office@ alte-fabrik.ch oder 055 225 74 74; Alte Fabrik; Klaus-Gebert-Str. 5; www. alte-fabrik.ch KONZERT Weihnachtskonzert der Singschule der Musikschule Rapperswil-Jona / Kinderchor der Primarschule Schachen; Mitwirkende: Cornelia Dürr, Klarinette; Fabian Klausberger, Piano; Thomas Tichy, Perkussion; Chorleitung: David und Katja Bertschinger-Köppel, Sabrina Güntensperger, Katharina Schenk, Heike Policke; Eintritt gratis / Kollekte; Evangelische Kirchenzentrum Jona; www.schule.rapperswil-jona.ch KONZERT Advents- und Weihnachtskonzert; Singgruppen und Kinderchor der Singschule Musikschule Rapperswil-Jona; Kinderchor der Primarschule Schachen unter der Leitung von: David Bertschinger, Katharina Schenk Heike Policke, und Sabrina Güntensperger; Eintritt gratis / Kollekte; Evangelisch-reformierte Kirche Jona

Mittwoch, 16. Dezember KINDERKUNSTLABOR Werkstatt für Kinder ab 5 Jahren; 14-16 Uhr; Im KINDER KUNST LABOR erkunden die

Machen Sie Träume wahr!

Die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe erfüllt Herzenswünsche von Kindern mit einer Krankheit, Behinderung oder schweren Verletzung.

Danke für Ihre Spende.

Kinder die jeweils aktuelle Ausstellung. Dabei werden einige Künstler und ihre Arbeit genauer betrachtet. Anschliessend folgt eine eigene gestalterische Auseinandersetzung im Atelier. Die Kinder lernen dabei unterschiedliche Techniken kennen und können sich beim Experimentieren mit verschiedenen Materialien spielerisch-kreativ entfalten. In der Arbeit mit Kleingruppen (6-10 Kinder) werden durch individuelle Anleitung und Förderung das Sehen, Wahrnehmen und der gestalterische Ausdruck angeregt und entwickelt. Kunstvermittlerin: Rilana Schmid; Anmeldung erforderlich: kunstvermittlung@ alte-fabrik.ch oder 055 225 74 74; Besammlung Ausstellungsraum; CHF 15.– (inkl. Material); Alte Fabrik; KlausGebert-Str. 5; www.alte-fabrik.ch FILM «Irrational Man» USA 2015; Tür: 19.30 Uhr / Beginn: 20.15 Uhr; Zum 80. Geburtstag von Woody Allen; Der desillusionierte Philosophieprofessor Abe Lucas beginnt mal wieder einen neuen Job und immer noch quälen ihn die Zweifel an seinem eigentlichen Platz auf der Welt, die Gedanken an seine beinahe schon legendären, leidenschaftlichen Affären und seine Depressionen. Der Weltenbummler ist eigentlich ein Romantiker und auf seine Art mysteriös. Auf dem Braylin College in der Nähe von Providence kommt es schnell zu plumpen Annäherungsversuchen der einsamen Professorin Rita, die versucht ihrer eintönigen Ehe zu entkommen. Zwischen Diskussionen über Kant, Kierkegaard und Situationsethik, zieht die intelligente Studentin Jill seine Aufmerksamkeit auf sich. Ihre Faszination für den grüblerischen Professor stösst bei ihrem Freund Roy auf wenig Gegenliebe. Während Abe sich langsam Rita zuwendet, versucht er die Freundschaft zu Jill strikt platonisch zu halten, die ebenbürtig zu seiner glühenden Verehrerin wird. CHF 17.– (Abo CHF 85.–); Schlosskino, Rapperswil; www.spectrum-filmtreff.ch KONZERT «Bo Katzman & Chor», 20 Uhr; «Last Christmas» ist der wohl bekannteste und beliebteste ChristmasSong unserer Zeit – und nun wird er für den Chor von Bo Katzman zum Programm: Mit der «Last Christmas Tour» verabschiedet sich der Musiker, Sänger und Bandleader von seinem Chor – und der Chor von seinem Publikum. Zum letzten Mal wird nun Bo, der das einzigartige Chorprojekt vor 28 Jahren ins Leben gerufen hat, mit seinen Sängerinnen und Sängern vor sein Publikum treten mit einer Konzerttournee, in der er noch einmal alle musikalischen Register zieht, die den Erfolg dieser Bühnenshow ausmachen. Kreuz, St. Gallerstr. 30; www.kreuz-jona.ch

Donnerstag, 17. Dezember

www.sternschnuppe.ch PC 80-20400-1

Diese Anzeige ist für die Stiftung Kinderhilfe Sternschnuppe kostenlos.

50

FÜHRUNG Öffentliche Themenführung «Nachtwärtergeschichten»; 1718.15 Uhr; «Ruhe ist des Bürgers erste Pflicht.» Dieses Wort eines preussischen Königs galt in früheren Zeiten auch für Rapperswil. Die Hochwächter auf dem Gügelerturm sorgten für diese Ruhe, sowie die Nachtpatrouille

in den dunklen Gassen und vielleicht auch das «ewige Licht» im Beinhaus neben dem Friedhof. Sie erfahren Gruseliges und auch Heiteres aus dem Rapperswiler Nachtleben in alter Zeit. Erwachsene: CHF 13.–/Kinder CHF 6.50; Anmeldung bis spätestens eine Stunde vor Führungsbeginn unter 055 220 57 57 oder info@vvrj. ch; Verkehrsverein Rapperswil-Jona, Fischmarktplatz 1 VORTRAG «Feu sacré – Leidenschaft Landschaftsarchitektur» mit Anette Freytag; 17.15 Uhr; Anette Freytags wissenschaftliche Leidenschaft hat dazu geführt, dass ihr u.a. die Aufarbeitung des Werks von Dieter Kienast anvertraut wurde. Ihre Dissertation dazu ist mit der ETH-Medaille für Exzellenz in der Forschung und mit dem Theodor Fischer Preis für herausragende Arbeiten in der Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts ausgezeichnet worden. Die Arbeit dokumentiert Kienasts Bedeutung und Engagement und zeugt auch vom feu sacré, das in der Autorin glüht. Anette Freytag wurde als Kunsthistorikerin ausgebildet und beschäftigt sich seit 1997 mit gestalteter Landschaft in weitestem Sinn. Seit August 2015 ist sie wissenschaftliche Referentin für die Schweizer Landschafts- und Pärkepolitik im Bundesamt für Umwelt in Bern und Dozentin an der Universität Basel. Sie bleibt Gastdozentin an der ETH Zürich, wo sie in den letzten vier Jahren mit Professor Girot die Forschung am Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur betreut hat. Unlängst ist ihr Buch «Dieter Kienast – Stadt und Landschaft lesbar machen» erschienen. Eintritt gratis; Anmeldung nicht erforderlich; Nach dem Vortrag besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen und das Gehörte zu kommentieren. Im Anschluss bietet sich bei einem kleinen Apéro die Möglichkeit für einen Gedankenaustausch. ILF – Institut für Landschaft und Freiraum / HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Raum 3.008 (Gebäude 3), Oberseestr. 10

bis 18. Dezember WEIHNACHTSAUSTELLUNG bei «simoncards-simongarden», jeweils Mi, Do, Fr, Sa 13-18 Uhr; Aussergewöhnliches, Verspieltes, Praktisches und Selbstgemachtes für Haus und Garten. simoncards - simongarden, Johannisbergstr. 25, www.simongarden.ch

Samstag, 19. Dezember KONZERT «O Lueget Det - Dä Stern, Dä Stern!»; 20 Uhr; Weihnachtliches Zuhören und Mitsingen mit dem Teamchor Jona und Instrumentalensemble. Kath. Kirche Jona; www.teamchor.ch BÜHNE «Rob Spence – Echt stark»; 20 Uhr; Wer den australischen Comedian Rob Spence schon einmal live erlebt hat, weiss: Er ist «Echt stark» – und so heisst auch sein neues Programm. Ein Zwerchfell strapazierender Abend mit dem Meister der Physical Comedy ist garantiert. Kat. CHF 60.– / Kat. CHF 50.– / Kat. CHF 40.– via ticketcorner. ch; Kreuz, St. Gallerstr. 30; www. kreuz-jona.ch


kultur in der region PARTY «amp-freestyle Party»; Tür 20 Uhr; Kurz vor Weihnachten lassen wir es noch einmal richtig krachen: amp-freestyle Party vol. III steht an! Ihr kennt es – ihr wollt es. Wieder einmal sorgt die amp-freestyle Crew für eine tolle Stimmung und ein grandioses Fest unter dem Motto «Goodbye summer, hello Christmas». Eine Party, die dem Zürcher Nachtleben grosse Konkurrenz beschert und lokal bei Weitem das aufregendste Ausgangsprogramm bietet. AK: CHF 10.– ; Verein ZAK Grünfels, Werkstr. 9, Jona; www.zak-jona.ch WEIHNACHTSAKTION bei brings! Sammelstelle Rapperswil-Jona; 10-15 Uhr; Sie sind herzlich eingeladen, von bei der brings! Sammelstelle in Rapperswil-Jona bei Glühwein, Punsch und Guetzli gebastelten Weihnachtsschmuck aus RecyclingMaterialien für einen guten Zweck zu ersteigern. brings! Sammelstelle Rapperswil-Jona, Schachenstr. 82, Rapperswil-Jona; www.brings.ch

bis 20. Dezember ADVENTSAUSSTELLUNG «Stiftung Balm – Inspiration für Weihnachten»; Wir sind bereit für den Adventsverkauf und haben an den Sonntagen (6./13./20. Dezember) geöffnet. Neu: Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Christkindlimärt vom 11.-13. Dezember!; Stiftung Balm; www. stiftungbalm.ch

Sonntag, 20. Dezember RAPPERSWILER STERNSINGEN 18 Uhr; siehe Seite 45 in dieser Ausgabe KONZERT «Eliane & Band – Weihnachts-Tournee 2015» 19 Uhr; Nach der erfolgreichen «Bright Lights»Tournee im Frühjahr 2015 geht Eliane im Dezember 2015 auf WeihnachtsTournee. Zusammen mit ihrer sechsköpfigen Band präsentiert Eliane im Dezember 2015 ein ganz spezielles Weihnachtskonzert. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf bekannte Songs wie «Tik Tok», «Like The Water», «Leave A Light on» und «Bright Lights» freuen. Auch einige weihnachtliche Überraschungen werden in der Songauswahl von Eliane nicht fehlen. Mit ihrem Debütalbum «Like The Water», dem zweiten Album «Venus & Mars» und ihrem aktuellen Album «Bright Lights» erreichte Eliane jeweils in kürzester Zeit Goldstatus und verzauberte auf ihren bisherigen Tourneen Tausende von Fans in der ganzen Schweiz. Eliane lädt ein weiteres Mal ein in ihre Welt, die Welt der Balladen und des Piano. Lasst euch verzaubern auf Elianes grosser Weihnachts-Tournee 2015! Nach dieser Weihnachts-Tournee gönnt sich Eliane etwas Ruhe und macht eine Konzertpause. Tickets via dominoevent.ch; Kreuz, St. Gallerstr. 30; www.kreuz-jona.ch

Mittwoch, 23. Dezember KONZERT «Furbaz – Publikumslieblinge auf Weihnachtstour 2015»; 20 Uhr; siehe Seite 47 in dieser Ausgabe

Freitag, 25. Dezember FESTGOTTESDIENST an Weihnachten;

10.30 Uhr; mitgestaltet vom Chor CANTATE, begleitet von der Orgel und den Solisten. Zur Aufführung gelangt die Messe in D von Antonin Dvorak. Der feierliche Weihnachtsgottesdienst klingt aus mit dem Tollite hostias von Camille Saint-Saëns. Katholische Kirche Jona

Sonntag, 27. Dezember FÜHRUNG «800 Jahre Stadt- und Kulturgeschichte»; 11 Uhr; Führung mit Mark Wüst (Stadtmuseum); Die Führung gibt Einblicke in die wechselvolle Geschichte der Stadt Rapperswil-Jona und beleuchtet die Architektur des Museums, die Mittelalter und Gegenwart vorbildlich verbindet. CHF 6.–; Stadtmuseum Rapperswil-Jona, Herrenberg 40; www.stadtmuseumrapperswil-jona.ch

Mitglied des

Mitglied des

Buchführung Personalwesen Steuern Geschäftsgründungen Administration

Donnerstag, 31. Dezember PARTY «Lotti‘s Silvesternacht mit Vatos Locals & Kauz Audio»; Tür 22 Uhr; Wir feiern den Silvester gemütlich unter Freunden und Bekannten und laden Euch herzlich dazu ein. Für diese Nacht hat das ZAK mit Hophie‘s Cocktails (Betreiber ehem. «Alte Brauerei») zusammengespannt, welche speziell für diesen Anlass eine Getränkekarte zusammengestellt haben. Auch die Musik kommt aus der Gegend, von den DJ-Duos Vatos Locals und Kauz Audio, die uns mit Deep und Tech House unterhalten werden. Wir freuen uns auf alte Bekannte, gute Freunde und neue Begegnungen und wünschen jetzt schon allen ein gutes 2016. AK: CHF 15.– / VVK: CHF 10.–; ab 18 Jahren; Verein ZAK Grünfels, Werkstr. 9, Jona; www.zak-jona.ch

Freitag, 1. Januar KONZERT Wort und Musik zum Neujahr – «Jauchzet Gott in allen Landen»; 11 Uhr; Lesung und Besinnung: Pfarrerin Katharina Hiller Frank; Kimberly Brockmann, Sopran; Basil Hubatka, Trompete; Instrumentalensemble; Martin-Ulrich Brunner, Orgel; Kantor David Bertschinger, Leitung; mit Werken von: Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) Solokantate BWV 51 «Jauchzet Gott in allen Landen»; Das Grusswort spricht: Dr. Peter Bosshard, Präsident der Evang.-ref. Kirchgemeinde Rapperswil-Jona Eintritt frei / Kollekte; Evangelischreformierte Kirche Jona

Samstag, 2. Januar KONZERT Neujahrskonzert «Celtic Christmas»; 19 Uhr; Celtic Christmas – a capella-Werke von John Rutter, David Overton, Benjamin Britten, Philip Stopford, Urmas Sisask u.a.; ensemble glarean; Patrick Oetterli, Leitung; Eintritt gratis / Kollekte; Kapuzinerkirche Rapperswil; www. arsmusica.ch/Glarean

Mittwoch, 6. Januar FILM Zauberlaterne Rapperswil; 14.15 Uhr; Der coole Filmklub für Kinder im Primarschulalter zeigt Filme zum Lachen / Träumen / ein bisschen Fürchten; Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Während des Schuljahres

erhalten die Mitglieder der Zauberlaterne monatlich eine illustrierte Klubzeitschrift, welche den kommenden Film vorstellt. Am Tag der Filmvorführung werden die Kinder von einem Moderatorenteam empfangen, das die jungen Kinogänger anhand einer spielerisch lehrreichen Animation auf den folgenden Film vorbereitet. Die Mitgliedschaft für die Saison kostet CHF 40.– für das erste Kind, CHF 30.– für das zweite. Ab dem dritten Kind derselben Familie ist die Mitgliedschaft frei. Pro Saison werden 9 Vorstellungen angeboten. Aufgrund ihres Filmvermittlungskonzeptes, das auf den grossen Emotionen des Lebens aufbaut, ist die Zauberlaterne besonders für Kinder im Primarschulalter geeignet. Schlosskino, Rapperswil; www.zauberlaterne.org

Samstag, 9. Januar SACHKUNDENACHWEIS Fischerei SaNa; 8.30-16 Uhr; Kurs und Prüfung zum Schweiz. Sportfischerbrevet; durchgeführt vom Fischereiverein Rapperswil-Jona; Kursgebühr: CHF 50.–, (max. 30 Teilnehmer); Kursleitung: Karl Waldis, Rudolf Bertschi FVRJ; Anmeldung bis 4. Januar 2016 bei Sekretriat Sa-Na Ausbildung; Im Kreuzacker 6, 9500 Wil, 071 931 52 47 / sekretariat@sana-ausbildung.ch; Opt. Lehrmittel: 20. Auflage «Schweizer Sportfischer Brevet»; Infos: www. anglerausbildung.ch (Kantonsteil St. Gallen); Hotel Kreuz Jona KONZERT Animato-Legato-Pizzicato; 20 Uhr; Vokales, Instrumentales, Überraschendes aus Oper, Operette, Musical von Bizet, Verdi, Brahms u.a. Vokalensemble Dilettanti; Salonietta Vorarlberg; Max Aeberli, Leitung; CHF 35.– / AHV/Legi CHF 20.–; Schloss Rapperswil grosser Rittersaal; www. kulturpack.ch

bis 7. Februar 2016 AUSSTELLUNG «Maya Bringolf: Loaded Circles»; Das oft surreal anmutende plastische und grafische

Werk von Maya Bringolf wird zum ersten Mal in einer Einzelausstellung in einem Schweizer Museum gezeigt. Eigens für die Ausstellung erschafft sie eine monumentale Klangskulptur, mit der sie ihr Interesse an der Verknüpfung von Öl-Pipelines und Orgelflöten weiterverfolgt und auf die besondere architektonische Raumsituation des Museums eingeht. Im modo Verlag erscheint in der Reihe «Binding Sélection d’Artistes» der Sophie und Karl Binding Stiftung eine Monografie mit Texten von Irene Müller, Daniel Morgenthaler, Markus Stegmann, Nina Wolfensberger und Peter Stohler. CHF 10.– / AHV/ Legi CHF 5.– / Familierabatt: CHF 15.–; Kunst(Zeug)Haus, Schönbodenstr. 1; www.kunstzeughaus.ch AUSSTELLUNG «Silber: Teres Wydler, Ruedi Bechtler, Alex Sadkowsky»; Die Gruppenausstellung «Silber» versammelt drei Kunstschaffende einer reiferen Generation, die seit Jahrzehnten beharrlich und unbeirrbar künstlerisch tätig sind. Phantasievolle Bildwelten, farbenfrohe und verspielte Objekte sowie eine künstlerische Auseinandersetzung mit organischen Materialien sind typisch für diese drei Kunstpositionen. Der reiche Querschnitt durch die verschiedenen Schaffensperioden der Kunstschaffenden ergibt eine abwechslungsreiche Präsentation. CHF 10.– / AHV/Legi CHF 5.– / Familierabatt: CHF 15.–; Kunst(Zeug)Haus, Schönbodenstr. 1; www.kunstzeughaus.ch

jeden Freitag BUSINESS-FRÜHSTÜCK des Chapters Ulme, Business Network International (BNI); 7-8.30 Uhr; Austausch von Geschäftsempfehlungen und Netzwerken, Besucher willkommen (auch ohne Anmeldung); Hotel Schwanen Rapperswil-Jona, 1. Stock; Platzreservation unter www.bnischweiz.ch

51


aktuell / tierisch

Fahrplanausbau beim Busangebot in Rapperswil-Jona sowie verbessertes S-Bahn-Angebot Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 wird das ÖV-Angebot in Rapperswil-Jona noch attraktiver und ein Umsteigen lohnt sich noch mehr. Das Angebot im Busnetz wird am frühen Morgen und späten Abend ausgebaut. Der Bus in den Hummelberg fährt am Samstag neu bis nach Ladenschluss. Die S5 und S15 verkehren zusammen bis Mitternacht im Viertelstundentakt von und nach Zürich. Mit dem Fahrplanwechsel werden bei dem Stadtbusnetz und

LINIE 995: RAPPERSWIL BAHNHOF – JONA – HUMMELBERG

den Regionalbuslinien einige Verbesserungen und Ergänzungen

Samstags neu bis nach Ladenschluss

im Angebot vorgenommen. Im Einzelnen sind dies:

Die Busse verkehren am Samstagabend neu eine Stunde länger und wie bisher im Halbstundentakt. Der letzte Bus ab Hummel-

LINIE 991: RAPPERSWIL BAHNHOF – SÜDQUARTIER –

berg fährt um 18.00 Uhr und ab Rapperswil Bahnhof um 18.18 Uhr.

JONA BAHNHOF Zusätzliche Verbindungen am Abend

LINIE 662: RAPPERSWIL BAHNHOF – WATTWIL BAHNHOF

Die Busse verkehren täglich im gewohnten Halbstundentakt bis

Zusätzliche Frühverbindungen

23.46 Uhr ab Bahnhof Jona und bis 00.06 Uhr ab Bahnhof Rap-

Von Montag bis Freitag verkehren die Busse bereits ab Betriebs-

perswil Süd. Bisher wurde der Betrieb von Montag bis Samstag

beginn im Viertelstundentakt von und nach Bahnhof Rapperswil.

eine Stunde und am Sonntag sogar zwei Stunden früher been-

Von Montag bis Sonntag verkehren die Busse bis Betriebsschluss

det. Der bisherige Kurs um 21.04 Uhr ab Bahnhof Rapperswil

halbstündlich bis St. Gallenkappel und ab Bahnhof Rapperswil

Süd verkehrt neu zwei Minuten später. Damit wird der Anschluss

mit geringfügig geänderten Abfahrtminuten.

der S-Bahn aus (Arth Goldau –) Pfäffikon sichergestellt. S5: ZUG – ZÜRICH HB – USTER – RAPPERSWIL – PFÄFFIKON SZ LINIE 993: RAPPERSWIL BAHNHOF – HANFLÄNDER –

Neue Linienführung

TÄGERNAU RANK

Die S5 verkehrt ab Zürich HB neu nach Zürich Altstetten – Affol-

Zusätzliche Verbindungen am Morgen

tern am Albis – Zug. Um 23.59 Uhr fährt neu täglich eine S5 ab

Von Montag bis Freitag verkehren die Busse am Morgen eine

Rapperswil nach Zürich HB – Zug. In den Nächten Fr/Sa und Sa/

halbe Stunde früher. Betriebsbeginn ist neu um 5.43 Uhr ab

So fährt um 0.19 Uhr eine S-Bahn ab Rapperswil nach Zürich HB.

Jona Wendeplatz und um 6.01 ab Rapperswil Bahnhof. LINIE 994: RAPPERSWIL BAHNHOF – LENGGIS – BALM –

S15: NIEDERWENINGEN – ZÜRICH HB – USTER – WETZIKON – RAPPERSWIL

JONA BAHNHOF

Fahrplanausbau

Gewährleistung S-Bahn-Anschluss

Die S15 verkehrt an Zürich HB neu nach Niederweningen statt

Der Bus um 21.04 Uhr ab Bahnhof Rapperswil fährt neu zwei

nach Zürich Altstätten – Affoltern am Albis. Der Takt wird ab

Minuten später. Der Anschluss der S-Bahn aus (Arth Goldau –)

Zürich HB Richtung Rapperswil bis 23.40 Uhr und ab Rapperswil

Pfäffikon ist dadurch gewährleistet.

bis 23.14 ausgedehnt.

Tiere suchen ein neues Zuhause Slinky Zebrafink, m, geb. 2013 Slinky kam als Findeltier zu uns. Leider hat sich nie ein Besitzer gemeldet. Die geselligen Vögel sind sehr sozial und müssen daher mindestens als Paar, besser noch in einem kleinen Schwarm gehalten werden. Pepi, Kaya und Kalina Ratten, 3 w, geb. 2015 Auch Pepi und ihre Freundinnen sind Findeltiere. Die etwas scheuen aber händelbaren Rattendamen werden nur zusammen abgegeben. Nun suchen wir für die drei süssen Kletterakrobatinnen ein artgerechtes Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen und austoben können.

Balu EHK, mk, geb. 2000 Balu streifte mehrere Wochen auf einem Bauernhof umher, bevor der Hofbesitzer den Kater ins Tierheim brachte. Bis heute konnte leider kein Besitzer gefunden werden. Nun suchen wir für Balu ein neues, liebevolles Zuhause, wo er nach der Eingewöhnungszeit uneingeschränkten Freigang geniessen darf.

TierRettungsDienst – Leben hat Vortritt / Tierheim Pfötli Lufingerstrasse 1, 8185 Winkel Telefon 044 864 44 00 / 24h-Notfallzentrale 044 211 22 22 / info@tierrettungsdienst.ch / www.tierrettungsdienst.ch

52


vorgestellt

Kunstverein Oberer Zürichsee

Kunst lustvoll entdecken – hinter die Kulissen schauen «Möchten Sie Ihr Umfeld auf lust- und kunstvolle Art besser

interessiert. Exklusiver

kennenlernen? Über den Tellerrand der Gemeinde hinaus-

Mehrwert und Ereig-

schauen? Dann liegen Sie bei uns genau richtig.» So lautet das

nischarakter

Selbstverständnis des Kunstvereins Oberer Zürichsee. Hinter

die

die Kulissen schauen, Künstlerateliers besuchen, Führungen

Vergnügliches

durch Ausstellungen, Einblick in private Sammlungen sowie

nis immer ausgehend von Kunst. Kunst

angrenzende Bereiche stehen auf dem Jahresprogramm (Archi-

verstanden in einem weiten Sinn: Bereitschaft zur Neugier,

tektur, Design, Textilkunst).

Freude am Fremden, am Überraschenden. Immer noch Lust, die

prägen

Veranstaltungen: Erleb-

Region auf kunstvolle Art kennenzulernen? Dann unverzüglich Der Verein ist kein kunsthausgebundener Förderverein.

Jahresprogramm 2016 bestellen oder gleich Mitglied werden.

Um es im Fussball-Jargon auszudrücken: Die Mitglieder des

Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Webseite

Kunstvereins interessieren sich nicht nur für die Champions-

www.kunstverein-oz.ch. Der Verein freut sich auf neue Ge-

League, sie sind auch an der regionalen Kunstproduktion

sichter. Sie werden sich wohl fühlen.

\\\ Ihr Vorstand des KV-OZ

Verein PROJECT NEEMA Familie die Ziege ihr Eigen nennen. Der

möglichen. Unser grösstes Ziel ist es, den

Verkauf von Milch und später eventuell

Kindern des Dorfes eine Primarschule

weiteren Kitzlein oder Fleisch ermöglicht

bauen zu können, in der sie eine gute

den Besitzern eine kleine Einnahmequel-

Basis für ihre Ausbildung erhalten.

«Project Neema» ist ein im Jahre 2012

le. Das Projekt ist fortlaufend und mit

gegründeter Trägerverein für die in

200.– CHF kann einer weiteren Familie

Wir, Cordula und Martin Heggli, würden

Ngaramtoni, Tanzania ansässige non-

ein Unterstand gebaut werden.

uns über weitere Mitglieder und Spender

profit Organisation «Home of Hope».

sehr freuen. Unterstützen Sie uns darin,

Wir unterstützen verschiedene Projekte,

Mit den Jahresbeiträgen unserer Gön-

den Kindern von Ngaramtoni eine Chan-

welche alle von Pastor Herry, einem

nermitglieder finanzieren wir für die

ce für eine bessere Zukunft zu geben.

lokalen Masai, der sich um die Menschen

Kinder unseres Kindergartens drei warme

Schauen Sie doch auf unserer Website

der Gemeinde kümmert, initiiert wurden.

Mahlzeiten pro Woche sowie sauberes

www.project-neema.org

Seit unserer Gründung ist es uns mit

Trinkwasser. Wir wünschen uns, eines

finden Sie mehr Information über unsere

Hilfe von Spendengeldern gelungen,

Tages den Zugang zu Trinkwasser zu er-

Projekte und Home of Hope.

vorbei,

dort

drei Nähkurse durchzuführen, uns an einem Grundstückskauf zu beteiligen sowie einen Kindergarten aufzubauen. Unser neuestes Projekt wurde kürzlich gestartet: Wir finanzierten den Kauf einer Ziege für eine Familie und liessen einen Unterstand bauen. Die Ziege bleibt Eigentum von Home of Hope, bis zwei weibliche Kitzlein an andere Familien weitergegeben wurden. Dann darf die 53


Bild: © iStockphoto.com/kivoart

Geld

Was Schuldner freut, schreckt Anleger ab: die tiefen Zinsen. Inzwischen ein Zustand, der sich über Jahre hinweg verfestigt hat. Sparkonti und Kassenobligationen bewegen sich nahe der Nullgrenze. Viele der klassischen und bewährten Möglichkeiten für den privaten Anleger sind aus Renditesicht nicht mehr attraktiv.

Was tun mit dem Geld? In diesem Umfeld könnten aufgrund der Steuerersparnis

Ak tienanteil von rund 10 Prozent ins Leben gerufen. Diese

Anlagen der 3. Säule oder Pensionskasseneinkäufe ein Thema

Strategie eignet sich für Anleger, die zwar einerseits risiko-

werden. Mit einem Pensionskasseneinkauf binden sich jüngere

scheu, aber andererseits gegenüber einer leichten Aktienquote

Sparer aber sehr lang und es ist noch nicht absehbar, wie sich

offen sind. Dadurch wird ein besseres Verhältnis von Rendite zu

die Situation in der Altersvorsorge in den nächsten Jahrzehnten

Risiko erreicht.

entwickeln wird. Die Abzahlung von Hypotheken ist ebenfalls ein gangbarer Weg, dabei muss aber auch auf die Steuersitua-

Es dürfte sich noch selten zuvor so gelohnt haben wie jetzt, mit

tion geachtet werden und man gibt den gleichzeitigen Vorteil

dem persönlichen Bankberater über die Geldanlage zu spre-

von derzeit tiefen Schuldzinsen auf.

chen. Es gilt abzuklären, wie weit die eigene Risikotoleranz geht – das ist abhängig von Alter, Erfahrung und Lebenssituation.

Wer jetzt Kapital zur Verfügung hat, das er gewinnbringend

Dann kann eine massgeschneiderte Strategie erstellt werden,

anlegen will, muss also umdenken. Was sind die Möglichkeiten?

wie tatsächlich mehr aus Ihrem Geld gemacht werden kann.

Ein Blick auf die Obligationen zeigt, dass im Frankenbereich die Anleihen ebenfalls am «Boden» sind. Im Moment sind Schweizer Staatsobligationen, so genannte «Eidgenossen», gar im negativen Zinsbereich. Insgesamt besteht also die Gefahr, dass

Mauro Radzinski,

die Gebühren höher ausfallen als die zu erwartende Rendite.

Teamleiter Private Banking in Rapperswil

Wer nun auf Anleihen in Fremdwährungen ausweicht, muss je nachdem mit «schlechteren» Gläubigern leben. Dazu kommt die Absicherung des Währungsrisikos. Dieses wird meist unter-

Mauro Radzinski ist Ihr

schätzt und ist gerade für private Anleger eher schwierig.

idealer Ansprechpartner bei Fragen rund um Ihre Geldanlage.

Eine mögliche Alternative zum reinen «Parkieren» des Kapitals auf Konti ist der Aktienmarkt. Wie immer gilt natürlich auch hier, nicht alle Eier in denselben Korb zu legen. Wer aber einen ge-

Bank Linth LLB AG

Bank Linth LLB AG

Geschäftsstelle Rapperswil

Geschäftsstelle Jona «Stadttor»

Untere Bahnhofstrasse 11

Molkereistrasse 1

auch bei Strategiefonds lag die tiefste Beimischung von Aktien

Postfach, 8640 Rapperswil

Postfach, 8645 Jona

bisher bei rund 25 Prozent vom Gesamtvermögen. Das kann

Telefon 0844 11 44 11

Telefon 0844 11 44 11

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Mo-Fr

Mo, Di, Mi, Fr

wissen Anteil an Aktien in seinem Depot tolerieren kann, sollte dies überprüfen. Im Rahmen von Vermögensverwaltungen oder

viel sein für jemanden, der bisher bewusst auf Aktienpapiere verzichtet hatte.

08.30-12.00 Uhr 13.30-16.30 Uhr

Vor diesem Hintergrund haben wir bei der Bank Linth eine

Mittwoch 08.30-12.00 Uhr

Anlagestrategie mit dem Namen «Konservativ» und einem

13.30-18.00 Uhr

08.30-12.00 Uhr 13.30-16.30 Uhr

Donnerstag

08.30-12.00 Uhr 13.30-18.00 Uhr

54

Klar s


Klar sehen.

Den Durchblick bewahren: Wir sorgen dafür, dass auch komplexe Anlagegeschäfte nachvollziehbar und verständlich bleiben. Damit Sie die richtigen Entscheide treffen.

·

Telefon 0844 11 44 11 www.banklinth.ch

Ein Unternehmen der LLB-Gruppe

Klar sehen_A4_4f_neuCD.indd 1

22.11.2015 16:01:20


Police

To be the King Homme EdT Vapo 125 ml

Hugo Boss Bottled Homme EdT Vapo 100 ml

49.

90

Konkurrenzvergleich

105.-

24.90

Konkurrenzvergleich

52.-

95.-

J.P. Gaultier

ck Be oder ck One Für Sie und Ihn EdT Vapo 200 ml

Ferrari

Le Male Homme EdT Vapo 125 ml

Black Homme EdT Vapo 125 ml

59.90

29.90

Konkurrenzvergleich

Konkurrenzvergleich

112.-

59.-

Markenparfums extrem günstig.

Giorgio Armani Emporio Homme EdT Vapo 50 ml

34.90

Konkurrenzvergleich

105.-

Chopard Wish Femme EdT Vapo 100 ml

29.90

Konkurrenzvergleich

115.-

Bulgari

Rose Essentielle Femme EdT Vapo 50 ml

39.90

Konkurrenzvergleich

99.-

Individuel Homme EdT Vapo 75 ml

37.90

Konkurrenzvergleich

Calvin Klein

Mont Blanc

Auch im Webshop erhältlich. 49.90

Preisvergleich Bei ottos.ch sind 4 von 6 vom 28.11.12: Parfums am günstigsten!

Konkurrenzvergleich

89.-

Mont Blanc Individuelle Femme EdT Vapo 75 ml

Kenzo

Prada

Flower Femme EdP Vapo 30 ml

Candy Femme EdP Vapo 30 ml

37.90

44.90

Konkurrenzvergleich

Konkurrenzvergleich

110.-

Cacharel Amor Amor Femme EdT Vapo 30 ml

82.-

29.

90

Konkurrenzvergleich

81.-

27.90

Konkurrenzvergleich

56.-

Riesenauswahl. Immer. Günstig.

Yves Saint Laurent Black Opium Femme EdP Vapo 30 ml

59.90

Konkurrenzvergleich

92.-

ottos.ch

Stadtmagazin Dezember 2015  

Stadtmagazin Dezember 2015

Advertisement