Page 1


INDEX devolution / men devolution / women global playin´/ men brand info

03 15 27 39


DEVOLUTION / MEN Was wäre, wenn nicht der Homo sapiens, sondern irgendeine andere Spezies an der Spitze der Evolution stünde? Würden dann etwa AgaKröten den Ton angeben, oder Klapperschlangen den Rhythmus? Oder befänden sich doch eher Dreifinger-Faultiere auf der Überholspur? Oder wären etwa Helmkasuare die großen Überflieger? Pleasant Beef liefert mit „Devolution“ die passende Antwort und präsentiert seine eigene Schöpfungstheorie. Ironisch, ambivalent und originell widmet sich die Kollektion skurrilen Tierstudien, die zeigen, wie das Leben auf der Erde ohne uns Menschen aussehen könnte.


www.pleasantbeef.com


elephant seal material: 100% cotton colours: white / ash sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.001

See-Elefanten (Mirounga) sind die größten Robben der Welt und nach der rüsselartig vergrößerten Nase der Bullen benannt. Die Größenunterschiede zwischen Männchen und Weibchen sind beträchtlich. Können Bullen eine Körperlänge von bis zu 6,5 Meter erreichen, werden Kühe i.d.R. „nur“ bis zu 3,5 Meter lang. Das Gewicht eines Männchens liegt bei bis zu 3,5 Tonnen, das eines Weibchens hingegen bei maximal 900 kg. Die natürlichen Feinde des See-Elefanten sind der Weiße Hai sowie der Orca, die ihm vor allem in der Nähe der Wasseroberfläche gefährlich werden können.

pleasant beef clothing | devolution | men


www.pleasantbeef.com


warthog material: 100% cotton colours: brown / black sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.002

Das Warzenschwein (Phacochoerus africanus) ist eine in weiten Teilen Afrikas beheimatete Säugetierart aus der Familie der Echten Schweine. Vor allem die sechs paarig angeordneten Warzen am Kopf und die halbkreisförmigen, bis zu sechzig Zentimeter langen, gekrümmten Hauer sind für das markante Erscheinungsbild der Tiere charakteristisch. Warzenschweine sind ausgesprochen wehrhaft und können mitunter sogar Leoparden in die Flucht schlagen.

pleasant beef clothing | devolution | men


www.pleasantbeef.com


mandrill material: 100% cotton colour: black sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.003

Der Mandrill (Mandrillus sphinx) ist eine Primatenart aus der Familie der Meerkatzenverwandten. Er lebt in Regenwäldern Zentralafrikas und ist vorwiegend wegen seines leuchtend blau-rot gefärbten Gesichtes bekannt. Mit einem Gewicht von bis zu 54 Kilogramm sind Mandrills nach den Menschenaffen die größten Primaten. Mandrills sind wie alle Altweltaffen tagaktiv, halten aber eine Mittagsrast. Ist ein Tier aufgeregt, verstärkt sich die ohnehin charakteristische Gesichtsfärbung. Die Art wird von der IUCN als gefährdet eingestuft.

pleasant beef clothing | devolution | men


www.pleasantbeef.com


octopus material: 100% cotton colours: charcoal / white sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.004

Kraken (Ordnung Octopoda, Singular: der Krake) gehören zur Teilgruppe der achtarmigen Tintenfische (Vampyropoda). Kraken gelten als die intelligentesten Weichtiere, wobei ihre Intelligenz mit der von Ratten verglichen wird. Kraken sind in der Regel sehr scheu, jedoch neugierig und erweisen sich in Versuchen als sehr lernfähig. Der Name „Krake“ stammt aus dem Skandinavischen und steht für „entwurzelter Baum“, da die Arme wie Wurzeln in alle Richtungen ragen.

pleasant beef clothing | devolution | men


www.pleasantbeef.com


king vulture material: 100% cotton colours: grey / bordeaux sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.005

Der Königsgeier (Sarcoramphus papa) ist der farbenprächtigste Neuweltgeier Südamerikas und die einzige Art seiner Gattung. Den Namen erhielt er, da er an Aasstellen gegenüber anderen Geiern dominiert. Königsgeier sind zwar nicht besonders gesellig, leben aber paarweise und schlafen nachts in großen Schlafgemeinschaften. Tagsüber segeln sie stundenlang ohne ihre Flügel zu bewegen und suchen nach Nahrung. Sie meiden Hochgebirgsregionen und halten sich vor allem in Regenwäldern und Savannen auf.

pleasant beef clothing | devolution | men


DEVOLUTION / WOMEN


www.pleasantbeef.com


impala material: 100% cotton colours: white / pink sizes: S / M / L item#: 112.201.001

Die Impala (Aepyceros melampus), auch Schwarzfersenantilope genannt, ist eine mittelgroße afrikanische Antilopenart. Wegen der äußerlichen Ähnlichkeit wurde die Impala früher oft in die Nähe der Gazellen gestellt, ist nach neuen Erkenntnissen aber dichter mit den Kuhantilopen verwandt. Der Name „Impala“ entstammt aus der Zulu-Sprache. Auf der Flucht können Impalas hohe Geschwindigkeiten erreichen und bis zu 9 m weite Sprünge vollführen. Sie suchen allerdings meistens Deckungen auf, anstatt allein auf ihre Geschwindigkeit zu vertrauen.

pleasant beef clothing | devolution | women


www.pleasantbeef.com


koala material: 100% cotton colours: grey / navy sizes: S / M / L item#: 112.201.002

Der Koala (Phascolarctos cinereus), auch Aschgrauer Beutelbär genannt, ist ein baumbewohnender Beutelsäuger, der ausschließlich in Australien vorkommt. Erstmals wurde er von dem Zoologen Georg August Goldfuß im Jahre 1817 beschrieben. Er ist neben dem Känguru das am weitesten verbreitete Symbol Australiens. Koalas ernähren sich fast ausschließlich von Blättern und Rinde sowie Früchten ganz bestimmter Eukalyptusarten. Um Energie zu sparen, schlafen Koalas bis zu 20 Stunden am Tag und damit noch länger als die meisten Faultierarten.

pleasant beef clothing | devolution | women


www.pleasantbeef.com


ocelot material: 100% cotton colours: black / brown sizes: S / M / L item#: 112.201.003

Der Ozelot (Leopardus pardalis) ist eine in Mittel- und Südamerika lebende Raubtierart aus der Familie der Katzen (Felidae). Er ist der größte und wohl bekannteste Vertreter der Pardelkatzen (Leopardus), einer auf Amerika beschränkten Gattung kleinerer, gefleckter Katzen. Durch ihre kräftige Gliedmaßenmuskulatur gelten Ozelots als gute Kletterer. Die Vorderpfoten der Tiere sind größer als ihre Hinterpfoten. Wie bei allen Katzen besitzen die Vorderläufe fünf und die Hinterläufe vier Zehen, die mit einziehbaren Krallen versehen sind.

pleasant beef clothing | devolution | women


www.pleasantbeef.com


chameleon material: 100% cotton colours: white / light blue sizes: S / M / L item#: 112.201.004

- chamaileon Chamäleons (Chamaeleonidae) (griech. „Erdlöwe”), auch Wurmzüngler genannt, sind eine Familie innerhalb der Klasse der Reptilien (Reptilia). Der charakteristische Farbwechsel dient bei Chamäleons nicht in erster Linie der Tarnung, sondern vor allem zur Kommunikation mit Artgenossen. Die Bereitschaft zur Balz wird zum Beispiel oft von auffälligeren Farben und Mustern begleitet. Nahezu alle Chamäleon-Arten sind in ihrem natürlichen Lebensraum gefährdet.

pleasant beef clothing | devolution | women


www.pleasantbeef.com


hermit crab material: 100% cotton colours: black / grey sizes: S / M / L item#: 112.201.005

Zu der Überfamilie der Stein- und Einsiedlerkrebse (Paguroidea) zählen vier Familien der Einsiedlerkrebse und mit den Stein- und Königskrabben (Lithodidae) und den Pylochelidae zwei weitere Familien. Sie erhielten ihren Namen, da sie, so wie der griechische Philosoph Diogenes in einem Weinfass lebte, in Schneckenhäusern oder ähnlichen hohlen Gegenständen leben. Dieses Verhalten ist für sie lebensnotwendig, da ihr Abdomen (Hinterleib) weich und ungeschützt ist und Fressfeinden als Angriffspunkt dienen würde.

pleasant beef clothing | devolution | women


Keine Frage, T-Shirt-Kollektionen gibt es wie Sand am Meer. Und etliche davon treffen auch definitiv ins Schwarze. So erfreulich diese Tatsache ist, lassen jedoch mindestens genauso viele Shirt-Serien leider häufig einen roten Faden vermissen, oder konzentrieren sich auf nur eine tragende Komponente, wie das Leitthema, ein bestimmtes Stilmittel oder etwa die Anzahl der angebrachten Ärmel. „Global playin´“ ist da schon einige Nummern komplexer gestrickt und verknüpft gleich fünf konzeptionelle Elemente zu einer schlüssigen Gesamt-Story. Ganz nach der Devise, “Keep on playin, ´ no matter where you´re from!”, widmet sich die Kollektion dabei auf humorvoll subtile Weise, fünf sympathischen Zeitgenossen, die in fünf verschiedenen Weltmetropolen, zeitgleich der Befriedigung fünf menschlicher Grundbedürfnisse nachgehen. Anhand dieser „Real-Time-Players“ wird ein im wahrsten Sinne des Wortes exzessiver Feierabend skizziert, der genau in dieser Reihenfolge, nahezu überall auf unserem Planeten, Abend für Abend, exakt in dieser Form stattfinden könnte.


GLOBAL PLAYIN´ / MEN Und dass wir uns verstehen - global playin´ bietet natürlich nicht nur ein witziges Storyboard, sondern schickt ausgereifte Textil-Artworks ins Rennen, die mit zahlreichen Finessen und einer vollen Ladung urbanem Flow ausgestattet, auch einzeln „Must-have-Potenzial“ besitzen. TITLE

DUDE

ACTION

CITY

TIME

input connect load output standby

Josh K. Damian H. David S. Ilja R. Kenji N.

eating fucking drinking pissing sleeping

New York London Berlin Moscow Tokyo

06:11 11:11 00:11 02:11 08:11

p.m. p.m. a.m. a.m. a.m.


www.pleasantbeef.com


input material: 100% cotton colours: white / shell sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.006

MÉTROPOLE:

New York City

COORDINATES:

40°43'N 74°0'W

MAN OF ACTION:

Josh K.

CURRENT TASK:

Eating

LOCAL TIME:

06:11: p.m.

pleasant beef clothing | global playin´ | men


www.pleasantbeef.com


connect material: 100% cotton colours: brown / bordeaux sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.007

MÉTROPOLE:

London

COORDINATES:

51°30'26”N 0°7'39”W

MAN OF ACTION:

Damian H.

CURRENT TASK:

Fucking

LOCAL TIME:

11:11: p.m.

pleasant beef clothing | global playin´ | men


www.pleasantbeef.com


load material: 100% cotton colours: black / navy sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.008

MÉTROPOLE:

Berlin

COORDINATES:

52°30'2”N 13°23'56”E

MAN OF ACTION:

David S.

CURRENT TASK:

Drinking

LOCAL TIME:

00:11: a.m.

pleasant beef clothing | global playin´ | men


www.pleasantbeef.com


output material: 100% cotton colours: forest / black sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.009

MÉTROPOLE:

Moscow

COORDINATES:

55°45'06”N 37°37'04”E

MAN OF ACTION:

Ilja R.

CURRENT TASK:

Pissing

LOCAL TIME:

02:11: a.m.

pleasant beef clothing | global playin´ | men


www.pleasantbeef.com


standby material: 100% cotton colours: grey / shell sizes: S / M / L / XL item#: 112.101.010

MÉTROPOLE:

Tokyo

COORDINATES:

35°42'2”N 139°42'54”E

MAN OF ACTION:

Kenji N.

CURRENT TASK:

Sleeping

LOCAL TIME:

08:11: a.m.

pleasant beef clothing | global playin´ | men


size chart (cm)

A B men S

M

L

XL

A

69

72

75

78

B

49

51

53

55

S

M

L

A

56

59

62

B

39

41

43

A B women


imprint

PLEASANT BEEF CLOTHING MuM Streetwear GbR Marschnerstraße 5 Zentrum West 04109 Leipzig / Germany

online: www.pleasantbeef.de email: orga@pleasantbeef.de phone: +49 / (0)341 / 99 39 499 fax: +49 / (0)341 / 99 39 501 mobile: +49 / (0)179 / 54 30 713

philosophy Pleasant Beef steht für urbane Ästhetik und innovativen Zeitgeist. Ohne zu "haten", sagt das Label plumpen Designs und stupiden Botschaften mit explosiver Realness selbstbewusst den Kampf an. Pleasant Beef versteht sich deshalb als radikale Antwort auf den mittlerweile inflationären Gebrauch, des zunehmend strapazierten Qualitätsbegriffs Streetwear. Pleasant Beef ist daher nichts für degenerierte Kids oder uniformierte Blender, sondern richtet sich gezielt an abgeklärte Player. Im Klartext entwirft das Label brillante Designs mit provokantem Tiefgang und zelebriert somit außergewöhnlich authentische Streetfashion. Das Tragen von Pleasant-Beef-Outfits ist deshalb ein unmissverständliches Zeichen stilistischer Reife und gleichzeitig ein klares Bekenntnis gegen stumpfsinnigen Stangenwaren-Flavour. Hierfür bezieht Pleasant Beef seine Inspiration aus dem suburban basierten Streetart-Underground, rund um Ad-Bustings, Sticker-Bombings und StencilGraffiti. Obwohl das Brand jede Menge bahnbrechenden Stuff auf Lager hat, wird immer nur eine kleine Auflage an High-End-Designs in Umlauf gebracht, um somit seiner auf Individualität beruhenden Philosophie konsequent treu zu bleiben. Pleasant Beef versteht sich deshalb als tonangebendes "OpinionLeader-Projekt" und resolute "Keep-Streetwear-real-Initiative". Jedem passionierten Querkopf bietet das Label somit ein progressives Forum zur souveränen Artikulation seiner unangepassten Denk- und Lebensweise. Nicht umsonst bedeutet Pleasant Beef soviel wie "entspanntes Streiten" und trifft damit das lässige Selbstverständnis relaxter Zeitgenossen. Eben ganz nach der Devise: "superior aesthetix for young urban professionals."


LOOKBOOK - PLEASANT BEEF - DEVOLUTION | GLOBAL PLAYIN´  
LOOKBOOK - PLEASANT BEEF - DEVOLUTION | GLOBAL PLAYIN´  

LOOKBOOK - PLEASANT BEEF - DEVOLUTION | GLOBAL PLAYIN´

Advertisement