Page 26

K U LT U RT I P PS

GÖTTINGEN

Veranstalter

Die Empfehlung

Respekt gegenüber Vielfalt LesBiSchwule Kulturtage 2011 in Göttingen Ein breites Themenspektrum von Lesung, Vortrag mit anschließender Diskussion, über diverse Workshops bis hin zum Spieleabend erwarten die Besucher der LesBiSchwulen Kulturtage 2011. Inhaltlich geht es dann um Regenbogenfamilien, Intersexualität oder was queer sein heißt. Am 16.11. berichtet Orlaith Hendron im ZHG

* MELANIE SWIATLOCH

der Uni über Gleichberechtigung in Nordirland, angefangen von den politischen Konflikten bis hin zu deren Einfluss auf die LGBTQ Bewegung (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer). Heiter geht es dagegen in der Musa bei Kay Ray und seinem Programm „Haarscharf“ am 10.11. zu, bei dem das Publikum selbst zum Teil der Show wird. Am 18.11. schließen die Kulturtage mit einer Party im Juzi ab, ganz nach dem Motto „Unscharf! Geschlechter zerfeiern“, eine Soliparty gegen Hassverbrechen.

*

MEHR ZUR EMPFEHLUNG: LesBiSchwule Kulturtage 2011 Fr 21.10. – Fr 18.11. Verschiedene Veranstaltungsorte in Göttingen kulturtage.schafproductions.com

Sa 29.10. - Mo 12.12 / 20 Uhr Goethe Institut, Gö

Di 08.11. - So 13.11. Verschiedene Veranstaltungsorte, Gö

MIKILI – Gehen oder Bleiben: Theaterproduktion von boat people projekt Vorstellungen im November: 01./05./06./09./10. und 13.11. www.boat-people-projekt.de Eintritt: 14 Euro, erm. 9 Euro

34. Göttinger Jazzfestival www.jazzfestival-goettingen.de Eintritt: 5,50 – 52 Euro

Do 03.11. & Fr 04.11. Verschiedene Veranstaltungsorte, Ks 10. Kasseler Präventionstag Wem gehört der öffentliche Raum? (siehe auch Einzelhinweise!) So 06.11. - Fr 11.11. Verschiedene Veranstaltungsorte, Gö Göttinger Kinder- und Jugendbuchwoche: “Grauenvolle Seiten – Abenteuer, Grusel, Spannung“ www.goettinger-jugendbuchwoche.de

Mi 02.11. / 20.00 Uhr Staatstheater (Opernhaus), Ks Leonce und Lena: Lustspiel nach Georg Büchner, anschl. Nachgefragt! (Publikumsgespräch), Karten von 8,5024,50 Euro unter 0561/1094-222 oder unter www.staatstheater-kassel.de (siehe auch Rezension im Kulturteil Kassel!) Mi 02.11. / 20.15 Uhr Thop, Gö Perplex (Premiere): Ein Paar kommt nach Hause und nichts ist wie es einmal war…

Di 08.11. - So 13.11. Verschiedene Kinos, Ks

Do 03.11. / 19.00 Uhr Rathaus (Bürgersaal), Ks

28. Kasseler Dokumentarfilm und Videofest: 293 Filme in Bali, Filmladen und Gloria (Infos unter www. filmladen.de/dokfest)

Der öffentliche Raum: Nutzung und Konflikte (Vortrag von Dr. Claudia Heinzelmann (Hannover)

26

Do 03.11. / 21.30 Uhr Nörgelbuff, Gö Shirley Holmes und Kippers and Curtains, Live-Musik zum Rocken Fr 04.11. / 18.00 Uhr Kulturfabik Salzmann, Ks 8.freeflowfestival: u.a. mit Strom, Susanne Wieneke, Maximalbasis u.a., Eintritt: Festival komplett 20 Euro, erm. 15 Euro; einzelner Tag: 15 Euro, erm. 10 Euro Sa 05.11. / 14.00 Uhr Kulturfabrik Salzmann, Ks 8. freeflowfestival: Flohmarkt ab 14.00 Uhr; Konzerte ab 19.00 Uhr (u.a. mit Gunter Hampel, Omray, Weltraum, Embryo und Al Quinia Del Sol, Eintritt: 15 Euro, erm. 10 Euro) So 06.11. / 19.00 Uhr Stadthalle, Gö The Dubliners: Irischer Folk Eintritt: 26,90 – 39,55 Euro Mo 07.11. / 10.00-16.00 Uhr KUBA (Südflügel), Ks Polka und Philharmoniker: musikalische Emigranten früher und heute Di 08.11. / 20.30 Uhr Kulturzentrum Schlachthof, Ks Wolf Maahn: Unplugged, Eintritt 23 Euro Di 08.11. / 21.00 Uhr Musa, Gö Justin Sullivan und Dean White von New Model Army auf Akustik-Tour Eintritt: 18 Euro Do 10.11. / 20.00 Uhr Theaterstübchen, Ks Niels Heinrich: Weiß Bescheid – Neues vom Hamsterrad-Kapitalismus, Eintritt 13 Euro Fr 11.11. / 21.00 Uhr Apex, Gö I Heart Sharks: Pop aus Berlin

TagesSatz

* 11/11

TagesSatz 2011/11  

Titelthema: Netzwelten

TagesSatz 2011/11  

Titelthema: Netzwelten

Advertisement