Issuu on Google+

www.city-center-northeim.de


STANDORT NORTHEIM

Standort Northeim | Northeimer Innenstadt Alte Fachwerkhäuser, zum großen Teil sorgfältig saniert, reihen sich entlang der gesamten Innenstadt, Gebäude des alten Klosters laden zum Verweilen ein, die Wallanlagen mit der gut erhaltenen Stadtmauer und Wehrtürmen runden das Bild einer historischen Altstadt ab. Die eigentliche Geschichte der Stadt Northeim begann im Jahre 1252, als Northeim die Stadtrechte verliehen bekam. Insgesamt zeigen die liebevoll restaurierten Fachwerkfassaden der Innenstadt, wie gut hier moderne Infrastruktur mit Tradition verbunden wird. Entwicklung, Fortschritt, Veränderung, Innovation, aber auch Tradition, Beständigkeit, Stärke und Konstruktivität machen Northeim als Wirtschaftsstandort mehr als attraktiv, was Großunternehmen wie z.B. die Continental AG, THIMM the Highpack Group, die Breckle GmbH und der international angesehene Herrenausstatter Wilvorst schätzen. Zahlreiche Fachgeschäfte in der Innenstadt und ein modernisiertes Einkaufscenter laden zum Bummeln und Shoppen in der Fußgängerzone ein, die alljährlich Ort interessanter Veranstaltungen mit Gästen weit über die Grenzen der Stadt hinaus ist. Northeim pflegt einen regen Austausch mit seinen Partnerstädten in Frankreich, Polen und Österreich und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung.

Innenstadt von Northeim.


STANDORT NORTHEIM

Standort Northeim | Northeimer Innenstadt Alte Fachwerkhäuser, zum großen Teil sorgfältig saniert, reihen sich entlang der gesamten Innenstadt, Gebäude des alten Klosters laden zum Verweilen ein, die Wallanlagen mit der gut erhaltenen Stadtmauer und Wehrtürmen runden das Bild einer historischen Altstadt ab. Die eigentliche Geschichte der Stadt Northeim begann im Jahre 1252, als Northeim die Stadtrechte verliehen bekam. Insgesamt zeigen die liebevoll restaurierten Fachwerkfassaden der Innenstadt, wie gut hier moderne Infrastruktur mit Tradition verbunden wird. Entwicklung, Fortschritt, Veränderung, Innovation, aber auch Tradition, Beständigkeit, Stärke und Konstruktivität machen Northeim als Wirtschaftsstandort mehr als attraktiv, was Großunternehmen wie z.B. die Continental AG, THIMM the Highpack Group, die Breckle GmbH und der international angesehene Herrenausstatter Wilvorst schätzen. Zahlreiche Fachgeschäfte in der Innenstadt und ein modernisiertes Einkaufscenter laden zum Bummeln und Shoppen in der Fußgängerzone ein, die alljährlich Ort interessanter Veranstaltungen mit Gästen weit über die Grenzen der Stadt hinaus ist. Northeim pflegt einen regen Austausch mit seinen Partnerstädten in Frankreich, Polen und Österreich und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung.

Innenstadt von Northeim.


SHOPPING ERLEBNISS PUR.

Os nulla at irit ing et, quisi ex etum nullam nos am, sequat.Uscinim dunt praestio commy nostisi.Consed eu lutpat eugue cor secte vulput iuscidui blam zzrit lamet veleniscilis nim nulputat, corem vullutatie modoloreet vendrer susto core modolessis eliscidunt velesequam, qui eros eros doloreet, quat, sum quis am, sisi. Osto eu feugiam nummod esto con hent aliquam consed dolore eu faccum dolestis dolor suscipisse tisi el irit num dolum dolum alisi. Em er amcommy nullandrem quate magna faccum erostrud tio essed dolum ipis et ulputpat lorer sis aciliqu ismodio dolore cortie dionsequat alisim nismolum num dolobore ming ex el ipiscidunt autpat vullandreet lum quismodip elesecte vent auguero delestrud modiamet atie etuerostrud mod magna faciliquam, sum iuscidu ismolenim eu feuguer in henit duisit at vel digna facincil ullaore eriure voloborer iustrud min vel ero eum dio odolor am, core feum nostrud dit luptat lamcorperos nulputatem eu

www.city-center-northeim.de Lorero commod eraestrud ting | eui blaor sit iustrud digna adiatue vendre consed min et | commy putpat.


GESCHICHTE UND ENTSTEHUNG

Das City Center Northeim wurde 1973 auf dem ehemaligen Gelände des St. Blasien Klosters erbaut. Im Jahr 2004 wurde es von Grund auf saniert und renoviert und den modernen Ansprüchen eines Einkaufcenters angepasst. Das inmitten der schönen Altstadt auf dem Marktplatz gelegene Center beherbergt heute ca. 50 Geschäfte, die in ihrer Branchenvielfalt täglich tausende Besucher anlocken. Das City-Center Northeim ist von allen Seiten in die Innenstadt eingebunden. Es hat Eingänge in alle vier Richtungen. Northeims belebte Fußgängerzone hat im nördlichen Eingang des City Centers einen ihrer Zu- und Ausgangspunkte. Auf der östlichen Seite des City Centers befindet sich die Commerzbank und Wohnanlagen. Im Süden liegen das Rathaus und die Kreis-Sparkasse, während im Westen das Landratsamt gelegen ist. Die Erreichbarkeit des Objektes ist hervorragend gesichert durch die hauseigenen Parkmöglichkeiten und die unmittelbare Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Lorero commod eraestrud ting | eui blaor sit iustrud digna adiatue vendre consed min et | commy putpat.


GESCHICHTE UND ENTSTEHUNG

Das City Center Northeim wurde 1973 auf dem ehemaligen Gelände der(s)? St. Blasien Klosters erbaut. Im Jahr 2004 wurde es von Grund auf saniert und renoviert und den modernen Ansprüchen eines Einkaufcenters angepasst. Das inmitten der schönen Altstadt auf dem Marktplatz gelegene Center beherbergt heute ca. 50 Geschäfte, die in ihrer Branchenvielfalt täglich tausende Besucher anlocken. Das City-Center Northeim ist von allen Seiten in die Innenstadt eingebunden. Es hat Eingänge in alle vier Richtungen. Northeims belebte Fußgängerzone hat im nördlichen Eingang des City Centers einen ihrer Zu- und Ausgangspunkte. Auf der östlichen Seite des City Centers befindet sich die Commerzbank und Wohnanlagen. Im Süden liegen das Rathaus und die Kreis-Sparkasse, während im Westen das Landratsamt gelegen ist. Die Erreichbarkeit des Objektes ist hervorragend gesichert durch die hauseigenen Parkmöglichkeiten und die unmittelbare Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

www.city-center-northeim.de Lorero commod eraestrud ting | eui blaor sit iustrud digna adiatue vendre consed min et | commy putpat.


CITY CENTER NORTHEIM Einzugsgebiet des City Centers Northeim Zum Einzugsgebiet des in der Harzregion gelegenen CityCenters gehören nicht nur die ca. 30.000 Einwohner Northeims, sonders auch die ca. 245.000 Einwohner der umliegenden Städte Einbeck, Kreiensen, Kalefeld, Osterode, Katlenburg, Hardegsen, Nörten Hardenberg, Moringen, Dassel, Bodenfelde, Uslar, Bad Gandersheim und des nördlichen Landkreises der Stadt Göttingen. Davon können circa 150.000 Einwohner das Einkaufszentrum innerhalb von 15-20 Minuten erreichen. Stadt Northeim Kennziffern (Deutschland = 100) Kaufkraftkennziffer: 105,8 Zentralitätskennziffer: 115,3 Umsatzkennziffer: 121,0 Quelle: Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen

www.city-center-northeim.de Einzugsgebiet Region Northeim


Zahlen und Fakten

Besucher die wieder kommen. Zur Erfassung der Besucherzahlen hat das City Center Northeim das System FootFall Interaktive installiert. Im Durchschnitt suchen t채glich 14.000 Besucher das Center auf, an Spitzentagen erreichen wir eine Frequenz von 17.000 Besuchern. Das ergibt eine monatliche Frequenz von bis zu 330.000 Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.footfall.com.

Os nulla at irit ing et,

2011

Os nulla at irit ing et,

2011

2011

www.city-center-northeim.de

Os nulla at irit ing et,

Lorero commod eraestrud ting | eui blaor sit iustrud digna adiatue vendre consed min et | commy putpat.


Grundrisse und services

Os nulla at irit ing et, quisi ex et nullam nos am, sequat.Uscinim dunt praestio commy nostisi.Consed eu faciliquis adit lutpat eugue cor secte vulput iuscidui blam zzrit lamet veleniscilis nim nulputat, corem vullutatie modoloreet vendrer susto core modolessis eliscidunt velesequam, qui eros eros doloreet, quat, sum quis am, sisi.

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Erdgeschoss

www.city-center-northeim.de Lorero commod eraestrud ting | eui blaor sit iustrud digna adiatue vendre consed min et | commy putpat.


MIETER UND ANGEBOTE

Mieter des City Centers Northeim Derzeit präsentieren ca. 50 Fachgeschäfte im City Center eine attraktive Mischung aus Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie. So finden Sie unter anderem H&M, Deutsche Post, Vögele, KiK, Engbers, und Karstadt Sport. Neben großen Marken verleihen die kleinen Fachbetriebe dem Center Charme und Markenvielfalt.

Lorero commod eraestrud ting | eui blaor sit iustrud digna adiatue vendre consed min et | commy putpat.


test