Page 4

Foto: ©Plan etarium Hamb urg

Unsere Stars

Mousse T. - Schiller Marionneau mit Thomas W. Kraupe (Stars & Visuals) und Mirko Kloweit (Light & Laser)

h Foto: ©Jan Haeselic

Foto: ©2016 Jens Koch

Eine Nachricht von Mousse T. Ich freue mich sehr, wieder im Planetarium Hamburg mit meinen Kollegen Raphaël & Christopher auftreten zu dürfen. Als Künstler ist es das höchste der Gefühle, seine Musik mit visuellem Hochgenuss zu paaren. Dieses Ereignis ist für die Zuschauer/ Zuhörer und für uns einmalig und auch nur im Planetarium Hamburg zu genießen Mousse T.

K

lang-Kosmonauten treffen auf kreative Licht- und Laserkünstler – purer Luxus für Ohren und Augen! Mousse T. – seit „Horny“ und seinem Superhit „Sex Bomb“ für Tom Jones flächendeckend berühmt – ist Songwriter, Produzent und einer der besten Remixer der Branche. Sein Sound setzt Maßstäbe für Adrenalin-Ausstoß.

Schiller – alias Christopher von Deylen –, Echopreisträger und einer der erfolgreichsten Produzenten und Innovatoren der elektronischen Musik, wird nach seinem Motto „Lausche und erlebe“ die Ohren unter Hamburgs schönsten Sternen zum Glühen bringen. Soundpilot Raphaël Marionneau ergänzt beide musikalisch mit seinem unvergleichlichen DJ-Set und für

das Auge gibt es allerfeinste visuelle Erlebniswelten, live gestaltet von Planetariumsdirektor Thomas W. Kraupe und Laser- und Lichtdesigner Mirko Kloweit. Fr., 14. Juli 2017, 20 & 22 Uhr Sa., 15. Juli 2017, 20 & 22 Uhr

Unsere Stars

SEITE 4

net Foto: ©Clark Pla

N

ach dem Erfolg unserer ersten ROCKSTARS-Show mit vielen Klassikern der Rockmusik der 70er und 80er-Jahre, laden wir nun nach. ROCKSTARS RELOADED – unsere neue „kosmische Chartshow“ bietet Songs, die von den Simple Minds über Metallica zu U2, Muse, Linkin’ Park und noch viel weiter führen. Also zurücklehnen und abheben ins Rock-Universum und in eine interplanetare Lightshow mit Rockmusik der 90er und 2000er Jahre. Ab dem 20. Juli 2017, 22:30 Uhr, danach regelmäßig auf dem Spielplan. Empfohlen ab 16 Jahren

arium

Rockstars Reloaded

Programm Planetarium Hamburg (Juni/Juli 2017)  

"Das Sternentheater" Ausgabe 3 (Juni/Juli 2017)

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you