Page 12

Vorankündigungen August/September

Allgemeine Informationen Kontakt Planetarium Hamburg, Linnering 1 (Stadtpark), 22299 Hamburg Telefon: 040 / 428 86 52-0, E-Mail: info@planetarium-hamburg.de Internet: www.planetarium-hamburg.de

Unsere Welt

Öffnungszeiten der Kasse Grundsätzlich ist die Kasse eine Stunde vor Beginn der ersten Veranstaltung bis zum Beginn der letzten Veranstaltung geöffnet. Ansonsten gilt:

Der Grüne Planet 3D Bäume sind die am höchsten entwickelten Vertreter der Pflanzenwelt, vergleichbar mit dem Menschen, der an der Spitze der Tierwelt steht. Staunen Sie, was uns ein einfaches Blatt von einem Baum erzählen kann und wie wichtig das Grün der Wälder für unseren Planeten ist. Folgen Sie uns auf eine Expedition ins Erdklima zwischen Eiszeit und Treibhaus Ab August im Planetarium.

Öffnungszeiten der Kasse 9.00 - 17.00

Karten per Telefon 040 / 428 86 52-10 8.00 - 21.00

Dienstag

9.00 - 17.00

8.00 - 21.00

Mittwoch

9.00 - 21.00

8.00 - 21.00

Donnerstag

9.00 - 21.00

8.00 - 21.00

Freitag

9.00 - 22.00

8.00 - 21.00

Samstag

12.00 - 22.00

8.00 - 20.00

Montag

Sonn- und Feiertage

10.00 - 20.00

Bitte führen Sie keine Hunde mit in das Planetarium. Ausgenommen sind nur Assistenz-Hunde. Öffnungszeiten der Aussichtsplattform Die Plattform ist von Dienstag bis Sonntag zur gleichen Zeit wie die Kasse geöffnet, montags nur in den Schulferien. Von Oktober bis März wird bei Einsetzen der Dunkelheit geschlossen und hin und wieder gibt es Sonderregelungen, z.B. bei Dacharbeiten.

Unsere Welt Die Wirbeljagd Expedition Uhrwerk Ozean Kleine Meereswirbel: Sie sind für den Menschen unsichtbar und nur von kurzer Lebensdauer. Und dennoch beeinflussen sie unser Klima und das Leben an den Küsten und in den Ozeanen. Sie erleben in faszinierenden Aufnahmen, wie Küstenforscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (HZG) diesen wichtigen, kleinen Wirbeln im Meer auf der Spur sind. Ab August im Planetarium.

Preise Die Preise des Planetarium Hamburg variieren je nach Art der Veranstaltung im Sternensaal. Der Besuch der Aussichtsplattform ist kostenfrei. Erwachsene: 11,00 €. Ermäßigt sowie Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre: 7,00 €. Schulklassen und KiTa-Gruppen: 5,00 €. Bei Klassen oder KiTa-Gruppen ab 12 Teilnehmern haben zwei begleitende Lehrkräfte freien Eintritt. Zuschlag für Vorstellungen in 3D: 1,50 €, inkl. Leihgebühr 3D-Brille. Die Preise für „Unsere Stars” (Musikshows, Konzerte und Lesungen) variieren je nach Künstler und beginnen bei 13,00 €. Ermäßigungen Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Auszubildende, Studierende, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst (BFD), am Freiwilligen Sozialen Jahr, am Freiwilligen Ökologischen Jahr, freiwillig Wehrdienstleistende sowie Erwerbslose und Empfänger von Leistungen nach dem II. und XII. Sozialgesetzbuch (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Grundsicherung / Sozialhilfe). Bitte zeigen Sie entsprechende Nachweise unaufgefordert beim Einlass vor. Inhaber der Hamburg-Card erhalten eine Ermäßigung von 1,50 €.

Unsere Stars Die drei ??? Neue 3D-Hörspiele ab Herbst 2017. Alle Infos zum Programm und zum Vorverkauf entnehmen Sie bitte ab dem 1. Juni unserer Homepage oder dreifragenzeichen.de.

Grafik: Franckh-Kosmos Verlags-GmbH&Co.KG

Informationen zur Barrierefreiheit Der neue Eingang zum Foyer des Planetarium Hamburg ist ebenerdig und rollstuhlgerecht. Den Sternensaal und die Aussichtsplattform erreichen Sie mit dem Fahrstuhl. Als Gehbehinderter oder Rollstuhlfahrer können Sie unsere Behindertenparkplätze direkt hinter dem Planetarium nutzen. Bitte fahren Sie dafür zum Parkplatz Linnering, dann nach links zur Schranke. Dort können Sie die Klingel nutzen, wir öffnen Ihnen. Busse mit gehbehinderten Fahrgästen dürfen nur zum Ein- und Aussteigen der Fahrgäste direkt an das Planetarium heranfahren.

Unsere Stars Erstmals in Deutschland Heaven 17 live and in Surround an audiovisual extravaganza Do., 21.9.17

Unsere Stars Open Air: Nach dem Start der Open-AirSaison mit „Klangwolke“ (bei jedem Vollmond!) und Raphaël Marionneau mit „le voyage abstrait“ (am 21. Juni um 19.00 Uhr) gibt es auch im August und September weitere Konzerte vor dem Planetarium. Geplant ist unter anderem der Live-Auftritt des grandiosen RockGitarristen Wayne Morris.

Für Rollstuhlfahrer haben wir im Sternensaal spezielle Plätze. Bitte nutzen Sie unsere telefonische Buchung unter 040 / 428 86 52-10. Die Begleitung einer behinderten Person mit der Markierung 'B' in ihrem Ausweis hat freien Eintritt. Hörgeschädigte können mit unserem Audiosystem in allen Vorstellungen per Induktionsschleife jede Vorstellung direkt über ihr Hörgerät empfangen, soweit das Gerät dies unterstützt. Sie können auch direkt das Audiosystem nutzen (einseitiger Kopfhörer, erhältlich an der Kasse). Das Audiosystem wurde mit der freundlichen Unterstützung unseres Fördervereins angeschafft. Anreise Bitte planen Sie für Ihre Anreise ausreichend Zeit ein und kommen Sie mindestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ins Planetarium. Nach Beginn einer Veranstaltung ist kein Einlass in den Sternensaal mehr möglich! Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln U3 bis Borgweg, Bus 179 bis Stadtpark (Planetarium), von dort ca. drei Minuten Fußweg. Oder U1 bis Hudtwalckerstraße, Bus 20 oder 26 bis Haltestelle Ohlsdorfer Straße, von dort ca. fünf Minuten Fußweg. Anreise mit dem PKW Richtung City Nord zum Stadtpark Winterhude. Parkmöglichkeit im Linnering oder in der Otto-Wels-Straße. Von dort etwa fünf Minuten Fußweg zum Planetarium.

Im Rahmen der Partnerschaft des 4 Sterne Superior Mövenpick Hotel mit dem Planetarium Hamburg gibt es gegen Vorlage eines Planetariumstickets einen Preisnachlass von 10 Prozent auf alle Speisen und Getränke im Mövenpick Hotel Restaurant oder in der CAVE Bar. Nicht anwendbar auf Specials oder andere Rabattaktionen! Auch unsere Künstler und Gäste bringen wir im Mövenpick Hotel in der Sternschanze unter. Wie das Planetarium ist auch das Hotel in einem ehemaligen Hamburger Wasserturm beheimatet. Karten für das Planetarium können auch im Hotel gebucht werden.

Impressum Die Programmzeitung des Planetarium Hamburg erscheint ab Februar 2017 alle zwei Monate in einer Auflage von 115.000 Exemplaren im Hamburger Stadtgebiet und darüber hinaus. Chefredakteur: Thomas W. Kraupe, Direktor des Planetarium Hamburg. Redaktion: Atelier Schümann GmbH, Dirk Schümann (verantwortlich). Planetarium: Thomas W. Kraupe, Stephan Fichtner, Anja Michalke, Silke Damerow. Herstellung: Atelier Schümann GmbH, Dirk Schümann. Artdirector: Achaz Prinz Reuss. Mitarbeit: Elmar Meyer-Lovis. Druck: Verlag Carl H. Dieckmann, Hamburg. Anfragen zu Anzeigen und zur Redaktion: Atelier Schümann GmbH, Sülldorfer Kirchenweg 2, 22587 Hamburg, Dirk Schümann, Telefon 040 / 86 66 69-19, dirk.schuemann@atelier-schuemann.de. Fragen zum Planetarium und Kartenverkauf unter Telefon 040 / 428 86 52-10.

SEITE 12

Programm Planetarium Hamburg (Juni/Juli 2017)  

"Das Sternentheater" Ausgabe 3 (Juni/Juli 2017)

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you