Issuu on Google+

Der Anmeldevorgang im ERPaaS Europa-3000 1

Anmelden am ERPaas-Dienst ....................................................................................... 2 1.1

Vertrauenswürdigkeit im Browser einstellen ........................................................... 2

1.2

Aufruf von https://saas.europa3000.ch / Citrix-Plug-In installieren ......................... 2

1.3

Anmeldung und Europa-3000 starten ..................................................................... 3

1.4

Mandant auswählen................................................................................................ 5

2

Begriffe .......................................................................................................................... 6

3

Quellen .......................................................................................................................... 6

Abbildung 1: https://saas.europa3000.ch ............................................................................. 2 Abbildung 2: Citrix-Plug installieren ..................................................................................... 2 Abbildung 3: ERPaaS-Anmeldebildschirm ........................................................................... 3 Abbildung 4: Europa-3000 starten ....................................................................................... 4 Abbildung 5: Doppelklick für den Startvorgang .................................................................... 4 Abbildung 6: Zugriff für Europa-3000 zulassen .................................................................... 4 Abbildung 7: Mandantenpasswort ist nötig! ......................................................................... 5

IPT-Modul: Klassenkassenführung mit ERPaas

Anmelden im ERPaas-System

1


1 Anmelden am ERPaas-Dienst 1.1 Vertrauenswürdigkeit im Browser einstellen Damit der Internet-Browser problemlos auf den ERPaaSTM-Dienst zugreifen kann, muss der Browser dem Rechenzentrum vertrauen. Dazu ist der vor dem ersten Login korrekt einzurichten. Die Webseite https://saas.europa3000.ch muss zu den vertrauenswürdigen Seiten des jeweiligen Explorers hinzugefügt werden. Im Anhang sind die nötigen Vorgänge für folgende Browser beschrieben: 1) Internet-Explorer 2) Firefox 3) Safari (Mac) 1.2 Aufruf von https://saas.europa3000.ch / Citrix-Plug-In installieren Wähle nun die Seite https://saas.europa3000.ch in deinem Browser an.

Citrix ist eine Software, die seit Jahren im ThinClient-Betrieb sehr erfolgreich ist. Der PC wird eine Anwendung betreffend quasi zu einem Terminal. Citrix stellt die Verbindung vom Server zu den Clients her. In unserem Fall wird bei der ersten Aufruf von https://saas.europa3000.ch ein Browser-Plug-In installiert. Du kannst diesen Vorgang vornehmen und hast auch hier in der Schule auf jedem PC genügend Rechte um den Installationsprozess auszuführen. Genauso kannst du zuhause den Zugang einrichten. Abbildung 1: https://saas.europa3000.ch

Abbildung 2: Citrix-Plug installieren IPT-Modul: Klassenkassenführung mit ERPaas

Anmelden im ERPaas-System

2


1.3

Anmeldung und Europa-3000 starten

Danach kannst du dich anmelden. Der Username und das Passwort sind korrekt einzugeben. Gerade für die korrekte Eingabe des Passwortes brauchst du vielleicht etwas Geduld. Wichtig: Du arbeitest mittels Datenleitung über das Internet auf einem externen Server. Die Daten sind in der Wolke, also eine Cloud-Lösung. Wenn du auf deine Eingabe nicht eine sofortige Reaktion im Browserfenster bemwerkst, solltest du mit etwas Geduld warten. Wobei zu betonen ist, dass mit ERPaaS von Europa-3000 sehr zügig gearbeitet werden kann. Wenn jemand aber z.B. beim Eingeben einen groben Fehler macht und dann noch x-mal auf weiter klickt, statt die Fehlermeldung des ERPaaS zu beachten, schickt er den Server evtl. in eine Funktionsschleife, die zuerst abgearbeitet werden muss. Nur mit dem Schliessen des Browsers und einer Neuanmeldung ist das Problem dann nicht behoben, weil die Funktion ja auf dem externen Server läuft und durch das Schliessen des Browsers die Funktionsschlaufe nicht abgebrochen wird.

Abbildung 3: ERPaaS-Anmeldebildschirm

Notiere hier deinen Benutzernamen und das Passwort. Diese Unterlagen hast du auf einem separaten Blatt erhalten, das aber im Klassenkassen-Ordner aufzubewahren ist. Benutzername: _____________________________ Kennwort:________________________________

IPT-Modul: Klassenkassenführung mit ERPaas

Anmelden im ERPaas-System

3


Wenn du dich korrekt angemeldet hast, kannst du im eigentlichen Sinn Europa-3000 starten:

Abbildung 4: Europa-3000 starten

Die Software selbst arbeitet nicht mehr im Arbeitsspeicher deines Personal Computers, sondern auf einem virtuellen PC im Rechenzentrum. Nur der Bildschirminhalt wird an Ihren Arbeitsplatz übertragen (Terminalarbeitsweise), in umgekehrter Richtung laufen dann Tastatur- und Mausbefehle. Wenn Du europa3000TM erstmalig als Dienst startest, werden die Sicherheitsüberprüfungen deines Computers abgefragt. Eventuell wirst du gefragt (Abbildung 5), ob auf bestimmte Ressourcen deines Personal Computers zugegriffen werden darf. Gib europa3000TM die Zugriffsmöglichkeit, indem du „Verwendung zulassen“ anklickst. Die Anwendung selbst ist über eine sichere Leitung geschützt, so dass dein Computer daraus in keinem Fall Schaden nimmt. Wahrscheinlich wird Europa-3000 dann noch eine Launch-Datei speichern. Mit einem Doppelklick (Abbildung 5) startest du dann Europa-3000.

Abbildung 5: Doppelklick für den Startvorgang

Abbildung 6: Zugriff für Europa-3000 zulassen IPT-Modul: Klassenkassenführung mit ERPaas

Anmelden im ERPaas-System

4


1.4

Mandant auswählen

Nun bist du im Europa-3000. Danach kannst du deinen Mandanten auswählen. Alle Mandanten sind passwortgeschützt, da sie ja für alle Unser der W5 zum Anwählen sichtbar sind. Geöffnet und bearbeitet können Sie aber nur von dem jeweils für die entsprechenden Klassenkassen verantwortlichen Tandem mittels Passwort sein. Auch bei den Mandantenpasswörtern sind die Grundregeln der Datensicherheit anzuwenden.

Abbildung 7: Mandantenpasswort ist nötig!

IPT-Modul: Klassenkassenführung mit ERPaas

Anmelden im ERPaas-System

5


2 Begriffe

3 Quellen ERPaaS™-Flyer. <http://www.europa3000.ch/Produkte/ERPaaS.aspx>. 16. Januar 2013. ERPaaS™-Merkblatt. <http://www.europa3000.ch/Produkte/ERPaaS.aspx>. 16. Januar 2013.

IPT-Modul: Klassenkassenführung mit ERPaas

Anmelden im ERPaas-System

6


Ipt erpaas anmelden unterrichtsblatt