Page 1

mstädter Der

KULTUR- & WIRTSCHAFT AUS DER ODENWÄLDER WEININSEL

04/2019 02/2014 KULTUR- & WIRTSCHAFT Das Magazin des

AUS DER ODENWÄLDER WEININSEL Ortsgewerbevereins Groß-Umstadt e.V.

DAS MAGAZIN DES ORTSGEWERBEVEREINS GROSS-UMSTADT E.V.

Umstadt - ein Gedicht langer Einkaufsabend am 15.11.2019

Echt Groß-Umstadt Geschenketipps aus der Odenwälder Weininsel

Die goldene Nuss Einkaufen und gewinnen!


DER UMSTÄDTER

AN ZEIG E

sparkasse-dieburg.de

Weil unsere Experten Ihr Unternehmen mit der richtigen Finanzierung voranbringen.

Fortschritt ist einfach.

2

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

ANZEIGE

INHALT

25 JAHRE

KOMPETENZ

VEREINSLEBEN

04 Der OGV-Gutschein

Immer richtig - immer gut!

05 Der Vorstand informiert Jubilare und Neumitglieder

10 Die goldene Nuss

Einkaufen und gewinnen

UMSTADT & REGION

RUBRIKEN

3 Inhalt 42 Impressum 43 Branchenverzeichnis WIRTSCHAFT & HANDEL

8

Neuerungen ab 01.01.2020 Gesetzesänderungen

12 Hobbykünstler

14 silencelights

24 Weihnachtsbeleuchtung

16 70 Jahre Spedition Seipel

25 Gedanken zum Jahreswechsel

18 Vinum Autmundis

26 Veranstaltungskalender

20 Umstädter Geschenk-Tipps

30 Umstadt - ein Gedich

29 Eisen Schulz

34 Zauberhafte Weihnachtsmärkte

38 Lions Club Adventskalender

stellen aus Dank THW

von Pfarrer Erhard Weilbächer Events in Groß-Umstadt Hier ist was los.

in Umstadt und den Stadtteilen

36 Berufsbild

Carolin Schoneweg stellt sich vor

39 Termine für Senioren

Ihr regionaler Büround Objekteinrichter

Profesionelle LED-Beleuchtung im Wandel der Zeit

feiert 60jähriges Jubiläum Große Auswahl zum Fest Immer eine gute Idee Kaufen, helfen, gewinnen

Wir richten Ihr Büro komplett ein!

aus den Stadtteilen

40 Klima & Energie Zukunftsthemen

stahl stahl buero gmbh

Bachgasse 6 64823 Groß-Umstadt Tel.: 06078 / 75264 Fax: 06078 / 931815 studio@stahl-buero.de www.stahl-buero.de

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

3


DER UMSTÄDTER

ANZEIGE

UNSER GESCHENKTIPP DER OGV-GUTSCHEIN DER GROSSE NASCHLABOR

ADVENTSKALENDER 24 SÜSSE ÜBERRASCHUNGEN FÜR KLEINE UND GROSSE NASCHKATZEN

Welchen Betrag kann ich verschenken? Den OGV-Gutschein können Sie auf jeden beliebigen Betrag ausstellen lassen. Egal ob 5,- EUR oder 100,- Euro.

Wo kann ich den Gutschein später einlösen?

GEFÜLLT MIT WEIHNACHTLICHEN FRUCHTGUMMIS, MARSHMALLOWS UND BONBONS

Fast überall in Umstadt: Ob Mode- oder Spielwarenhäuser, Bau- und Elektromärkte, Lebensmittel- oder Frisör – um nur einige zu nennen! Alle Mitgliedsbetriebe des OGV sind zur Annahme der Gutscheine berechtigt. Die aktuelle Liste aller OGV-Mitgliedsbetriebe --> www der-umstaedter.de

JETZT IM LÄDCHEN STÖBERN UND KREATIVE GESCHENKIDEEN ZU WEIHNACHTEN ENTDECKEN!

Wo und wie bekomme ich den Umstadt-Gutschein?

GERNE ERARBEITEN WIR FÜR FIRMEN INDIVIDUELLE GESCHENKIDEEN!

Sie erhalten den OGV-Geschenkgutschein ganz einfach hier: •Sparkasse Dieburg, St.-Peray-Straße 2 • Volksbank Odenwald eG, Frankenstraße 17

MARKT 8, GROSS-UMSTADT WWW.NASCHLABOR.DE

naschlabor zeige_Umstädter_87x125mm.indd 3

18.10.2019 13:56:39

n Sie zahle trag, e B n nur de enken uch versch den Sie a utschein .* Den G möchten in einem alten Sie selbst erh eschenenden G ansprech g. kumschla

*Es können Bankgebühren entstehen.

4

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

LANDMASCHINEN-SEIPPEL 175 JÄHRIGES FIRMEN JUBILÄUMUM

NASCHLABOR BABENHAUSEN POP-UP LÄDCHEN GROSS-UMSTADT

v.l.n.r.: Johannes Seippel, Heike Seippel, Jochen Seippel sowie die OGV-Vorsitzenden Birgit Bahlecke und Lothar Storck.

Birgit Bahlecke (links) und Lothar Storck (rechts) begrüßen Can Kapikiran und Kyra Keller vom Naschlabor als neues Mitglied im OGV.

Im Rahmen der Winzerfestausstellung bei Landmaschinen-Seippel gratulierten die OGV Vorsitzenden Frau Birgit Bahlecke und Herr Lothar Storck der Familie Seippel zum 175 jährigen Firmenjubiläum. Auf dem Bild nimmt Herr Jochen Seippel, Geschäftsführer in 6. Generation, zusammen mit seiner Frau Heike und Sohn Johannes das Präsent des Gewerbeverein entgegen.

Die beiden OGV Vorsitzen Birgit Bahlecke und Lothar Stork gratulieren dem Naschlabor Geschäftführer Can Kapikiran und der Pop-Up Lädchen Betriebsleiterin Kyra Keller zur Fillial-Eröffnung des Pop-Up Lädchen.

JÖCKEL - MODE UND WÄSCHE SEIT 1925

ANZEIGE

TITANIUM CERAMIC

Die beiden Vorsitzenden des OGV, Lothar Storck und Birgit Bahlecke begrüßen das neue Mitgliede im Ortsgewerbeverein Frank Mohrhard (rechts)

T I TA N I U M DIAMONDS DER PERFEKTION VERPFLICHTET

!"#$$%

$%&'()*+,"0)45.36+78+

./0'(

!"

12/3%2-

9'0' :70-+6+0; <5= >?><@ABBC@

Jahrzehntelang ein Teil der Stadt, und jetzt auch wieder Mitglied im OGV Groß-Umstadt. Wir führen für Sie Mode von Oui, Rich & Royal, s’ Oliver Black Label, Betty Barclay, Monari, Raphaela und Jacken von Fuchs Schmitt. Zum komplettieren des Looks haben wir ausgewählte Accessoires und Taschen von Abro. Darüberhinaus gibt es eine feine Auswahl an Tag- und Nachtwäsche für Frauen und Männer von Mey, Calida, Triumph, Ringella und Falke. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

5


DER UMSTÄDTER

Entengasse 6 64823 Groß-Umstadt Tel.: (06078) 917 4000 Fax: (06078) 917 3378 Mail: office@ogv-umstadt.de

Beitrittserklärung zum OGV Groß-Umstadt Firma* Straße* PLZ / Ort* Inhaber* Mitarbeiter*

1-15 ( ) 1

ab 16 (

2)

Telefon* Fax E-Mail* Homepage (1)

bis zu 15 Mitarbeitern: EUR 15,- monatlich

( 2)

ab 16 Mitarbeitern: EUR 30,- monatlich (Senioren sind beitragsfrei)

Branche | Leistungen | Produkte ...

Ort / Datum

Unterschrift*** / Stempel

Einzugsermächtigung Hiermit gestatte ich / wir dem OGV Groß-Umstadt widerruflich, die von mir / uns zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meines / unseres Girokonto durch SEPA Lastschrift einzuziehen. IBAN

BIC

Ort / Datum

Unterschrift

*** Durch meine Unterschrift beantrage ich die Mitgliedschaft beim Ortsgewerbeverein Groß-Umstadt 1849 e.V.. An den Antrag bin ich für die Dauer von 14 Tagen gebunden. Ich verzichte darauf, dass die Annahme meines Antrages mir gegenüber erklärt wird und werde Mitglied, sofern der Ortsgewerbeverein Groß-Umstadt 1849 e.V meinem Antrag nicht binnen 14 Tagen ab Zugang widerspricht.

6

Wir erheben, speichern und verarbeiten die vorliegend erhobenen Daten. Einzelheiten hierzu können Sie unserer Datenschutzerklärung auf unserer Website unter https://ogvumstadt.de/index.php/datenschutz entnehmen.

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

Liebe Leser, Mit dieser Winterausgabe neigt sich das Jahr 2019 seinem Ende zu. Für den OGV war es wieder ein ereignisreiches Jahr mit vielfältigen Aktivitäten. Wir haben ihnen drei verkaufsoffene Sonntage angeboten, was auch wieder für 2020 vorgesehen ist.

eine erwartungsvolle Stimmung für Weihnachten und den Jahreswechsel zu bringen. Das THW wird in unserem Auftrag die Weihnachtsbeleuchtung im November auf- und später im Januar wieder abhängen - wofür wir sehr herzlich Danke sagen.

Das nächste Event ist unsere schon traditionelle Veranstaltung „Umstadt ein Gedicht!“. Hierbei laden unsere Geschäftsleute mit Lichtern und einem roten Teppich zum Late Night Shopping mit Lesungen und Musik ein. Wir wollen damit der fortschreitenden Dunkelheit in dieser Jahreszeit begegnen und einen Abend im festlich erleuchteten Umstadt verbringen. Sie sind herzlich eingeladen zu einem Bummel durch die Geschäfte und Gaststätten in Groß-Umstadt und dabei die besondere Atmosphäre und Stimmung an diesem einzigartigen Abend mit uns zu erleben.

Auch unser Einzelhandel ist wieder aktiv und bietet seinen Kunden umfangreiche Gewinnchancen beim OGV-Weihnachtsgewinnspiel „Die Goldenen Nuss“. Nutzen Sie das vielfältige Angebot und unterstützen Sie mit ihrem Einkauf den örtlichen Einzelhandel. Die Schnäppchenjagd im Internet hat auf Dauer weder ökologische noch ökonomische Vorteile. Mit ihrem Einkauf vor Ort erhalten Sie Arbeitsplätze, verringern Verkehr und Verpackungsmüll und tragen damit allgemein zu einer höheren Lebensqualität für alle bei.

Mit der Weihnachtsbeleuchtung des OGV´s erstrahlt die Umstädter Innenstadt in vorweihnachtlichem Glanz. Diese schöne Tradition soll mithelfen, unsere Gefühle zu erhellen und uns in

Der OGV wünscht allen Umstädter Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr. Lothar Storck OGV Vorsitzender

Für alle Umstädter Untern

ehmen

MACHEN SIE MIT! Jetzt Mitglied im Ortsgewerbeverein Groß-Umstadt 1849 e.V. werden

D

er Ortsgewerbeverein (OGV) ist eine Plattform für Gewerbetreibende, die Groß-Umstadt mit Ihrem Unternehmen noch attraktiver gestalten möchten. Der Verein ist vor allem im Bereich Kommunalpolitik tätig und engagiert sich für die Interessen der Gewerbetreibenden, denn kommunale Entscheidungen wie beispielsweise die Verfügbarkeit von Parkplätzen in der Innenstadt haben einen direkten Einfluss auf die Attraktivität der einzelnen

Gewerbe. Es besteht ein intensiver Austausch zwischen Vertretern des OGV und der Stadt Groß-Umstadt. Vertreter des OGV sind regelmäßig mit dem Bürgermeister in Kontakt und wirken beim Thema Stadtmarketing mit. Der Ortsgewerbeverein organisiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Groß-Umstadt unter Anderem verkaufsoffene Sonntage und verschiedene Märkte, wie beispielsweise den Ostermarkt, das Johannisfest und den Bauernmarkt. Außerdem wird seit 2006 das Event “Umstadt ein Gedicht” maßgeblich vom OGV organisiert. Überr 50 Geschäfte und teilnehmende Betriebe laden die Besucher bei Lesungen, Livemusik und Vorträgen in die eigenen vier Wände ein. Alle Mitgliedsbetriebe werden ins Online-Branchenverzeichnis auffür Ne genommen und im Vereinsmagazin umitg lieder “Der Umstädter” aufgelistet. u

*GRA

TIS!

nd Jub

ilare

Ihre Vorteile im OGV + Sie werden Mitglied in einem starken Netzwerk

+ Ausführliche Firmen-Präsentation* im Vereinsmagazin „Der Umstädter“ + Der OGV ist die Interessenvertretung der Gewerbetreibenden + Möglichkeit der Teilnahme an verschiedenen OGV-Events wie z.B. “Umstadt ein Gedicht” und verkaufsoffene Sonntage + Eintrag im OGV-Branchenverzeichnis (online + print) + TOP Werbemöglichkeiten (Anzeigen oder PR-Berichte) D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

7


DER UMSTÄDTER

DIESE NEUERUNGEN KOMMEN AUF GESCHÄFTSLEUTE IN 2020 ZU Gesetzesänderungen, neue Regelungen und Vorschriften

Für Gewerbetreibende, Dienstleister und Selbstständige bringt das Jahr 2020 mit Blick auf Mitarbeiterlöhne, Gutscheinausstellung, Versicherungsschutz und Steuer sowie Dienstfahrzeuge und -reisen einige Änderungen mit sich. An dieser Stelle soll auf wesentliche Neuerungen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – hingewiesen werden. Die Aufführung dient zur ersten Information. Im Zweifelsfall empfiehlt sich darüber hinaus eine weiterführende fachliche Beratung.

Z

um 1. Januar 2020 wird der allgemeine gesetzliche Mindestlohn in Höhe von derzeit 9,19 Euro pro Stunde nochmals angehoben und wird dann bei 9,35 Euro liegen. Der gesetzliche Mindestlohn gilt grundsätzlich für alle Arbeitnehmer über 18 Jahren. Dazu gehören Minijobber, ausländische Beschäftigte, Saisonarbeiter, volljährige Schüler und Studenten. Ausgenommen vom gesetzlichen Mindestlohn sind Personen, die ein verpflichtendes Praktikum (für Schule, Hochschule, Ausbildung oder Berufsakademie) absolvieren, Personen, die ein freiwilliges Praktikum bis zu drei Monaten zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums beziehungsweise begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung absolvieren (wenn nicht zuvor mit demselben Ausbildenden ein solches Praktikumsverhältnis bestand), Personen im Rahmen einer Einstellungsqualifizierung (§ 54 a SGB III) oder Berufsbildungsvorbereitung nach dem Berufsbildungsgesetz, Teilnehmer einer Maßnahme der Arbeitsförderung (z.B. 1-Euro-Jobs) sowie Menschen mit Behinderungen in einem „arbeitnehmerähnlichen Rechtsverhältnis“. Geschenkgutscheine mit Bedacht ausstellen Bislang wurde in den europäischen Ländern die umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen unterschiedlich gehandhabt. Gerade im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr konnte die unterschiedliche Handhabung der Besteuerung von Gutscheinen zu einer Doppelbesteuerung oder einer Nichtbesteuerung führen. Daher wurden zu Beginn diesen Jahres die Paragraphen 3 und 10 des Umsatzsteuergesetzes ergänzt bzw. geändert. Anstelle von Sach-, Waren- oder Wertgutscheinen spricht man nun von Ein- und Mehrzweckgutscheinen. Wenn der Ort der Lieferung oder Leistung sowie der Gegenstand oder die Dienstleistung des Gutscheins feststehen, spricht man von einem Einzweckgutschein. Als Ort ist die Länderbezeichnung ausreichend. Auf die genannte Leistung muss das Unternehmen bereits bei der Ausstellung des Gutscheines Mehrwertsteuer erheben.

8

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Stellt der Unternehmer einen Mehrzweckgutschein aus und lässt den Ort der Erfüllung offen, wird keine Umsatzsteuer erhoben. Erst wenn der Kunde seinen Gutschein einlöst, fällt die Umsatzsteuer an. Eine Besonderheit gibt es bei den Mehrzweckgutscheinen: Die Regelung bezieht sich nicht auf Fahrkarten, Eintrittskarten oder Gutscheine für Preisnachlässe bzw. -erstattungen. Höhere Unternehmensversicherungssumme Bei der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ändern sich zum Jahreswechsel zwei Dinge bezüglich der Unternehmerversicherung, die nach einem Arbeitsunfall, einem Wegeunfall oder bei einer Berufskrankheit die Kosten für Heilbehandlung und Rehabilitation zahlt. Die Mindestversicherungssumme muss von aktuell 20.000 Euro auf künftig 24.000 Euro erhöht werden. Zurückzuführen ist dies auf eine Forderung des Bundesversicherungsamtes. Das hat zur Folge, dass alle freiwillig Versicherten, die mit einer Mindestversicherungssumme zwischen 20.000 und 23.999 Euro bei der BGHW versichert sind, zum Jahreswechsel automatisch in die neue Versicherungssumme wechseln. Wer dies nicht möchte, kann die Versicherung kündigen. Die zweite Änderung betrifft den Einzelhandel. Hier endet die Pflichtversicherung für die Unternehmer, für die noch vor dem Jahr 2011 eine Pflichtversicherung begründet wurde. Wer weiterhin freiwillig bei der BGHW versichert sein will, muss vor dem 1. Januar 2020 einen entsprechenden Antrag an die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik einreichen, dann ist man nahtlos weiterversichert. Bei Pflichtversicherten, die keinen Antrag auf freiwillige Versicherung stellen, erlischt der Versicherungsschutz zum 31. Dezember 2019. Dies gilt auch, wenn diese eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben. Steuervergünstigungen für E-Fahrzeuge Ende Juli 2019 hat die Bundesregierung einen geänderten Entwurf zum „Jahressteuergesetz 2019“ veröffentlicht. Hinterlegt sind geplante Steueränderungen zum 1. Januar 2020 im Entwurf


DER UMSTÄDTER

des „Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“. Empfehlenswert ist es, bereits heute diese Änderungen zu berücksichtigen.

Ab 2020 kann man beim Kauf eines Elektrolieferfahrzeugs neben der normalen Abschreibung zudem eine 50-prozentige Sonderabschreibung geltend machen. Voraussetzung hierbei ist, dass ein neues, bisher ungenutztes Elektrolieferfahrzeug mit Erstzulassung 2020 gekauft wird. Nicht steuerlich begünstigt sind zu Vorführzwecken genutzte Fahrzeuge sowie Lastkraftwagen mit mehr als 7,5 Tonnen. Gültig werden soll diese neue Sonderabschreibung beim Fahrzeug-Kauf in den Jahren 2020 bis 2030. Im Jahressteuergesetz 2019 ist die Halbierung der Bemessungsgrundlage bei der E-Firmenwagenbesteuerung bei Anschaffungen bis 31. Dezember 2030 geplant. Nutzt ein Arbeitnehmer einen E-Dienstwagen und darf diesen in der Arbeit kostenfrei aufladen, ist dieser Vorteil lohnsteuerfrei. Diese steuerliche Vergünstigung soll bis zum Lohnzahlungszeitraum 2030 verlängert werden. Wer noch zwischen der Anschaffung eines „normalen“ oder eher eines Elektro- oder Hybridfahrzeug schwankt, sollte sich hinsichtlich der geplanten beständigen Steuervergünstigung vom Steuerberater eine Vergleichsrechnung zwecks der Kaufauswirkungen erstellen lassen. Steuerliche Vergünstigungen soll es auch für E-Fahrzeuge geben, die ab dem 1. Januar 2020 als Dienstwagen von einem Unternehmer geleast werden: Das Finanzamt rechnet anteilige Zinsund Lizenzaufwendungen, Mieten und Pachten für Immobilien sowie für bewegliche Gegenstände – wie beispielsweise ein Dienstwagen – zum Gewerbeertrag hinzu. Daher soll für Elektround Hybridfahrzeuge, bei denen der zu versteuernde Privatanteil halbiert wird, ab 2020 auch nur noch die Hälfte der anteiligen Leasingraten bei der Hinzurechnung zum Gewerbeertrag berücksichtigt werden. Steuerliche Maßnahmen zum Klimaschutzpaket Am 9. Oktober wurde vom Kabinett das Klimaschutzpaket beschlossen. Dies beinhaltet ebenfalls steuerliche Änderungen, die ab dem kommenden Jahr greifen. Wer ab 2020 beispielsweise die energetische Sanierung seiner Geschäftsräumlichkeiten plant, kann mit steuerlicher Förderung rechnen. Geschäftsreisen gilt es künftig auch in Hinblick auf Nachhaltigkeit und Kosten zu planen: So soll das Fliegen durch die Erhöhung der Luftverkehrsabgabe teurer werden, während Bahnfahrten durch eine Reduzierung der Mehrwertsteuer auf Bahnfahrkarten im Fernverkehr von 19 auf sieben Prozent attraktiver werden sollen.

Strengere Regeln für elektronische Kassen Das Bundesfinanzministerium stellt verschärfte Anforderungen an die Buchführung und elektronischen Kassen, um die Manipulationsmöglichkeiten zu reduzieren Die Regelungen nach Paragraph 146 der Abgabenordnung sind eingeführt und ergänzen das Kassengesetz. Der Anwendungserlass vom 17. Juni 2019 gibt Aufschluss darüber, was genau ab 2020 erforderlich ist: Elektronische oder computergestützte Kassensysteme bzw. Registrierkassen müssen so ausgestattet sein, dass jeder aufzeichnungspflichtige Geschäftsvorfall und andere Vorgänge einzeln, vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet aufgezeichnet werden. Das verwendete elektronische Aufzeichnungssystem sowie die Aufzeichnungen sind durch eine zertifizierte interne technische Sicherungseinrichtung zu schützen. Diese muss mit einem Sicherheitsmodul, einem Speichermedium und einer digitalen Schnittstelle ausgestattet sein. Damit soll gewährleistet werden, dass Kasseneingaben mit Beginn des Aufzeichnungsvorgangs protokolliert und später nicht mehr verändert werden können. Darüber hinaus müssen die gesicherten digitalen Aufzeichnungen für Nachschauen sowie Außenprüfungen verfügbar sein. Für alte Registrierkassen, die nach dem 25. November 2010 und vor dem 1. Januar 2020 gekauft wurden, gibt es überdies eine Übergangsregelung. Entspricht die Kasse den aktuellen Anforderungen, ist baubedingt aber nicht mit einer zertifizierten Sicherheitseinrichtung aufrüstbar und erfüllt außerdem die Anforderungen des § 146a AO ab 2020 nicht, darf diese noch bis zum 31. Dezember 2022 weiter verwendet werden. Seit Januar 2017 sind nur noch elektronische Registrierkassen zulässig, die eine komplette Speicherung aller steuerlich relevanten Daten – insbesondere Journal-, Auswertungs-, Programmier- und Stammdatenänderungsdaten ermöglichen. Für neuangeschaffte Kassen gibt es ab 2020 darüber hinaus eine Meldepflicht: Elektronische Aufzeichnungssysteme müssen innerhalb eines Monats nach Kauf oder Außerbetriebnahme an das zuständige Finanzamt gemeldet werden (siehe § 146a Abs. 4 Satz 1 und 2 AO). Bei mehreren Kassensystemen muss jedes einzelne der Finanzbehörde gemeldet werden. Erstmals müssen alle vor dem 1. Januar 2020 erworbenen und von dem Gesetz erfassten Kassen bis zum 31. Januar 2020 zu erfasst werden. Zu guter Letzt gibt es ab dem neuen Jahr auch eine Belegausgabepflicht für alle, die elektronische Kassensysteme einsetzen. Jedem Kunden ist dann zwingend ein Kassenbeleg auszuhändigen. Der Beleg kann gemäß der Kassensicherungsverordnung § 6 KassenSichV in Papierform oder mit Zustimmung des Belegempfängers elektronisch in einem standardisierten Datenformat ausgehändigt werden. Als „standardisierte Datenformaten“ gelten nach dem Entwurf des Bundesfinanzministeriums-Schreibens gängige Formate wie z. beispielsweise. JPG oder PDF. Eine Befreiung von der Belegausgabepflicht kann nur in Ausnahmefällen beantragt und überdies jederzeit widerrufen werden. (me)

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

9


DER UMSTÄDTER

Der Ortsgewerbeverein präsentiert gemeinsam mit dem Umstädter Einzelhandel das

Weihnachtsgewinnspiel „ Die Goldene Nuss “ Kaufen Sie in der Vorweihnachtszeit in einem der teilnehmenden Geschäfte in Groß-Umstadt ein, dort können Sie einen Gewinncoupon ausfüllen und somit an der Verlosung von attraktiven Preisen der Groß-Umstädter Geschäftswelt teilnehmen.

So funktionierts:

••

Das Weihnachtsgewinnspiel des OGV Groß-Umstadt zusammen mit dem Umstädter Einzelhandel

Einkaufen !

•• •

Coupon ausfüllen!

••

Die Goldene Nuss

Teilnahmecoupon

r – alten Sie im Laden. n de Geb. Datum (bei Minderjährigen)___________________ teilnehmen

Name ______________________________ ste

– Mu

Straße______________________________ PLZ Ort_____________________________ Coupons erh Nutzung der persönlichen Daten ausschließlich für das Weihnachtsgewinnspiel des OGV, Teilnahme gemäß den Spielregeln, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Pro Einkauf kann jeweils ein Coupon ausgefüllt werden. Auf dem Umstädter Weihnachtsmarkt findet am Sonntag, den 15.12.2019 eine öffentliche Sonderauslosung statt. Die anderen Gewinner werden nach Weihnachten aus allen abgegebenen Coupons gezogen. Diese erhalten eine Benachrichtigung mit der Info, in welchem Geschäft Sie den Gewinn innerhalb von vier Wochen abholen können. Bei minderjährigen Teilnehmern behalten wir uns vor bei Gewinn eines alkoholischen Getränks diesen durch einen gleichwertigen Gewinn zu ersetzen. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen.

••

GEWINNEN !

Das Gewinnspiel geht vom 15.11. bis zum 24.12.2019

Kommen Sie zur Sonderverlosung auf den Umstädter Weihnachtsmarkt:

Sonntag, 15.12.2019 um 16:30 Uhr

Die Teilnahme am Gewinnspiel und die Gewinnchancen sind nicht vom Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen abhängig. Zur Durchführung des Gewinnspiels erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen erhobenen persönlichen Daten. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten gelöscht. Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige

mediateam24.de

Nutzen Sie die Chance auf einen Gewinn durch Ihren Einkauf in Groß-Umstadt !

Sonderverlosung auf dem Umstädter Weihnachtsmarkt

www.ogv-umstadt.de

Mineral & Heilwasser, Biere Säfte & Limonaden, Weine Spirituosen; Whiskylounge Equipmentverleih für Feste

Riegelgartenweg 1 64823 Groß-Umstadt Markt 4 64823 Groß-Umstadt Fair gehandelte Waren Regionales, Lebensmittel Tee, Kaffee & Kakao Kunsthandwerk, Seminare

Spielekiste

Spiel- & Schreibwaren Gg-August-Zinn-Str. 40 64823 Groß-Umstadt Lotto Hermes Paket Shop Zeitschriften Geschenkartikel

Obere Marktstr.7-9 64823 Groß-Umstadt Uhren, Schmuck& Trauringe Optik & Brillenstudio Sehtest & Reparaturen Carlo-Mierendorff-Str. 15 64823 Groß-Umstadt Werkzeug,Sicherheitstechnik Haus & Garten, Eisenwaren Geschenke, Haushaltswaren Bau- u. Installationsbedarf Weber Grill & Seminare

SpamerRaumausstattung

Curtigasse 3-5 64823 Groß-Umstadt

Albert-Einstein-Str 11B 64823 Groß-Umstadt Alles für den Sport Ausrüstung & Sportschuhe Bekleidung Sportevents & Geschenke Beratung & Service

Sach- und Schulbüchern Literatur, Online-Shop Lesungen, Krimi-Dinner Bücher bei Kerzenschein

Gg-August-Zinn-Str. 21 64823 Groß-Umstadt Moderne Raumausstattung Gardinen, Sonnenschutz Ladengeschäft und Handwerksbetrieb

Warthweg 11 64823 Groß-Umstadt Elektroinstallation Sicherheitstechnik, Service Haustechnik, Hausgeräte Licht und Leuchten

Richen, Gewerbestraße 1 64823 Groß-Umstadt

Obere Marktstraße 18 64823 Groß-Umstadt Pflegen & Verwöhnen von Kopf bis Fuß Gelnägel, UVLackierung, Wimpern, Maniküre, Enthaarung & Pediküre.

Bodenbeläge, Teppichhalle Wandgestaltung & Fenster Wohnaccessoires Beratung & Montage

Untere Marktstraße 25 64823 Groß-Umstadt

Carlo-Mierendorff-Str. 12 64823 Groß-Umstadt Anhänger, Colliers, Ketten Kreuze, Ringe, Stabnadeln Evangeliar, Edelsteine Reparaturen, Altgold

Weine & Sekte Brände & Liköre Delikatessen & Geschenke Vinothek & Events

Obere Marktstraße 14 64823 Groß-Umstadt TV, Video, Audio & Co Sat-Anlagen & Installation Eigener Kundendienst

Markt 8 64823 Groß-Umstadt

Kindermode & mehr Kleider & Wäsche für Kids Babykleidung & Spielsachen Outled Verkauf, Beratung

Naschen-Schenken-Stöbern Gute Laune Fruchtsaftbär Vernaschmich-Glas Candybar & Gutscheine

Obergasse 2 64823 Groß-Umstadt exklusive Parfums Make-Up-Produkte schützende Pflegeprodukte Beauty Center

Obergasse 6 64823 Groß-Umstadt Modeboutique Ital & franz Designer-Mode zu Discount-Preisen Schuhe & Accessoires

Gg-August-Zinn-Str. 5 64823 Groß-Umstadt Ihr Urlaubsexperte Fern- & Urlaubsreisen Familien- & Clubreisen Freizeit- & Studienreisen Beratung & Buchen

fröhlich macht glücklich

Obere Marktstr. 10 64823 Groß-Umstadt Dekoration für Drinnen & Draußen, Accessoires Geschirr, Bekleidung, Schmuck, Süßigkeiten

Schlierbacher Straße 9 Kleestadt

64823 Groß-Umstadt Kachelöfen & Kamine Speicheröfen, Backöfen Individuelle Maßanfertigung Kundendienst

Gg-August-Zinn-Str. 90 64823 Groß-Umstadt alles rund ums Wandern, Trekking, Outdoor, Klettern und Bergsteigen

Werner-Heisenberg-Str.19 64823 Groß-Umstadt Frische Lebensmittel Biologisch, Regional & Fair Naturkosmetik & Geschenke höchste Güteklasse

Atelier Schmuck &Kunst Susan Andreas Gg-August-Zinn-Str. 36 64823 Groß-Umstadt Damen Mode & Dessous Neuesten Modetrends zu moderaten Preisen Nachtwäsche& Bademode Beratung & Anprobe

10

Untere Marktstraße 28 64823 Groß-Umstadt Richer Str. 52 64823 Groß-Umstadt

Untere Marktstraße 8 64823 Groß-Umstadt

schönes für Haus & Garten Blumen, Pflanzen, Deko Gartengeräte & Pflanzerden Beratung und Information

Professionelle&Individuelle Beratung & Haarschnitt Farbe, Styling & more

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Gg-August-Zinn-Str. 22 64823 Groß-Umstadt Speiselokal Frühstücksbuffet Außengastronomie Nebenraum

Schlierbacher Str 10 Kleestadt 64823 Groß-Umstadt Service-Partner für PC, Server und Netzwerk

Individueller Schmuck Workshops zur eigenen Schmuckgestaltung Reparaturen

– Alle Angaben ohne Gewähr –

Gg-August-Zinn-Straße 71 64823 Groß-Umstadt


DER UMSTÄDTER

Die goldene Nuss Einkaufen - Coupon ausfüllen - Gewinnen Kaufen Sie in der Vorweihnachtszeit in einem der teilnehmenden Geschäfte in Groß-Umstadt ein, dort können Sie einen Gewinncoupon ausfüllen und somit an der Verlosung von attraktiven Preisen der Groß-Umstädter Geschäftswelt teilnehmen. Nutzen Sie die Chance auf einen Gewinn durch Ihren Einkauf in Groß-Umstadt! Pro Einkauf kann jeweils ein Coupon ausgefüllt werden. Auf dem Umstädter Weihnachtsmarkt findet am Sonntag, den 15.12.2019 eine öffentliche Sonderauslosung statt. Die anderen Gewinner werden nach Weihnachten aus allen abgegebenen Coupons gezogen. Diese erhalten eine Benachrichtigung mit der Info, in welchem Geschäft Sie den Gewinn innerhalb von vier Wochen abholen können. Bei minderjährigen Teilnehmern behalten wir uns vor bei Gewinn eines alkoholischen Getränks diesen durch einen gleichwertigen Gewinn zu ersetzen. Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen. Die Teilnahme am Gewinnspiel und die Gewinnchancen sind nicht vom Erwerb von Produkten oder Dienstleistungen abhängig. Zur Durchführung des Gewinnspiels erheben, verarbeiten und nutzen wir die von Ihnen er-

hobenen persönlichen Daten. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten gelöscht. Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit bei uns schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Gestaltung Flyer und Plakat: MediaTeam GbR Groß-Umstadt · www.mediateam24.de

weitere UmstadtInfos zum auf finden Sie Gutschein Seite...

4

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

11


DER UMSTÄDTER

BEI UNS FINDEN SIE IHR NEUES BAD!

Besuchen Sie unsere 400 m2 große Ausstellung oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

schöner baden

modernes heizen

Hirschbachstraße 70 64354 Reinheim/ Georgenhausen Telefon: 06162 9628-0 www.richter-bad.de

Besuchen Sie uns gerne oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Öffnungszeiten: Mo - Fr. 10 - 18 Uhr

HOBBYKÜNSTLER STELLEN AUS

Bei der 44. Hobbykünstlerausstellung werden unterschiedliche kunsthandwerkliche Arbeiten präsentiert.

B

ereits zum 44. Mal präsentieren rund 20 Hobbykünstler aus der Region ihre kunsthandwerklichen Arbeiten im Rittersaal des Pfälzer Schlosses. Vom 16. bis 24. November finden die Besucher dort sicherlich das eine oder andere Geschenk für die bevorstehenden Festtage sowie Austausch oder Anregungen, um selbst wieder einmal kreativ zu werden. Die Auswahl der vielfältigen, mit viel Liebe, Geschick und Geduld geschaffenen Werke reicht von A wie modische Accessoires über D wie beliebte Dekorationsartikel und H wie klassische Handarbeiten bis hin zu W wie trendigen Weihnachtsgeschenkideen. Präsentiert werden beispielsweise Bilder verschiedener Technik, unterschiedliche Strickwaren, Näharbeiten und Häkeltiere, Buchfaltkunst, Tabakpfeifen sowie Weihnachtsgestecke. Erstmals werden auch Kupferskulpturen zu sehen sein. Die Hobbykünstlerausstellung im Pfälzer Schloss ist jeweils samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr sowie am Buß- und Bettag, 20. November, von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei und die Ausstellung barrierefrei zu erreichen.

12

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

DURCH UMSTADTS FLUREN

Das Buch „Durch Umstadts Fluren“ ist ein muss für jeden Umstädter.

D

er Odenwaldklub Groß-Umstadt hat in der Reihe der Umstadt-Bücher ein weiteres Buch mit dem Titel „Durch Umstadts Fluren“ herausgegeben. Dies wurde in einem festlichen Rahmen im Gruberhof vielen Besuchern vorgestellt. Aus der kulturellen Verpflichtung heraus ist es eine Aufgabe des Odenwaldklubs, sich für die Zeugnisse aus Vergangenheit und Gegenwart einzusetzen. Brauchtum zu erhalten, Kulturdenkmäler zu schützen und Geschichtsforschung zu unterstützen. Diese Gründe waren es. die den Ehrenvorsitzenden des Odenwaldklub Groß-Umstadt Werner Mohr dazu veranlasst haben dieses Buch zu schreiben. Auf rund 60 Seiten hat der Kenner seiner Heimat in kurzen Texten und zahlreichen Bildern und Skizzen Wissenswertes zu vielen interessanten kulturhistorischen Punkten rund um Umstadt zusammengetragen. Er berichtet über Hügelgräber im Umstädter Land, ehemalige römische Straßen und alte Handelsstraßen rund um Umstadt, Grenzsteine, Hütten, markante Bäume, Quellen und Steinbrüche rund um Umstadt. Aber mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden – lesen Sie das Buch und Sie werden viele bekannte und unbekannte „Wegweiser“ finden. Das Buch ist in Groß-Umstadt erhältlich bei: »» Eisen-Schulz, Carlo-Mierendorff-Str. 15 »» Umstädter Bücherkiste, Curtigasse 3 – 5 »» Spielekiste, Georg-August-Zinn-Str. 40 »» Annies-Blumenlädchen, Wallstr. 30

Die goldene Nuss

Einkaufen - Coupon ausfüllen - Gewinnen Infos: Seite 4

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

13


DER UMSTÄDTER

DAS HELLSTE LED-FLUTLICHT DER WELT KOMMT VON SILENCE LIGHTS. Jetzt ist es amtlich. Guinness World Records hat es bestätigt. Was bisher noch ein Versuch war, ist jetzt ein offizieller Weltrekord: Der LED-Leuchtenhersteller silence lights. aus Groß-Umstadt hat das hellste LED-Flutlicht der Welt gebaut.

I

m Rahmen der Veranstaltung „lights ON! Das hellste Weltrekord-Event“ präsentierten die Darmstadt-Dieburger das Ergebnis der Jury von Guinness World Records aus London und zeigten das Weltrekordobjekt live im Einsatz. Am 21.9.2019 erstrahlte vor mehr als 1.500 Zuschauern auf dem historischen Marktplatz von Groß-Umstadt das hellste LED-Flutlicht der Welt.

Mit dem Titel „hellstes LED-Flutlicht“ nach Guinness World Records hat silence lights. die weltweit erste Leuchte in der Kategorie produziert. „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Bewerbung als hellstes LED-Flutlicht erfolgreich war und Sie nun Guinness World Records Titelinhaber sind“, heißt es in einem Schreiben aus London.

Joachim Ruppert, Bürgermeister von Groß-Umstadt: „Es macht mich stolz, wenn sich ein mittelständisches Unternehmen aus unserer Stadt so engagiert und eine Veranstaltung von regionaler Relevanz bei uns veranstaltet. silence lights. zeigt, was mit kreativem Denken alles möglich ist. Ich freue mich ganz persönlich, dass wir unseren Marktplatz mit dem hellsten LED-Flutlicht der Welt erhellen konnten und dass wir jetzt auch einen Guinness World Records Rekord in Groß-Umstadt haben.“

Über die Guinness World Records Vorgaben hinaus haben die beiden Geschäftsführer sich noch eigene Richtlinien für den Rekordversuch gesteckt: Sie haben kein Laborprodukt, das nur wenige Sekunden überlebt, geschaffen, sondern eine funktionsfähige, serientaugliche Außenleuchte mit der industrietypischen Schutzart IP54. Statt auf Modulbauweise mit mehreren Leuchtköpfen zu setzen, haben sie ein Produkt als One-Case-Lösung, also in einem einzigen Gehäuse, gebaut. Das Flutlicht wird nicht aktiv mit Lüfter oder Wasser gekühlt, sondern lediglich passive über Konvektion. Mit 4.000 Kelvin emittiert die Leuchte zudem eine realistische Lichtfarbe.

„Wir haben die hellste Leuchte der Welt“

Vor rund 15 Jahren haben Andreas Jakob und René Haschert, die Geschäftsführer von silence lights. die erste Straßenleuchte mit Hochleistungs-LEDs patentieren lassen, jetzt haben die beiden das hellste LED-Flutlicht präsentiert. Die Megaleuchte misst im Durchmesser fast einen Meter, wiegt mitsamt der Elektronik knapp 130 Kilogramm und strahlt mit einer gemessenen Helligkeit von 539.000 Lumen, die Vorgabe von Guinness World Records liegt bei 300.000 Lumen. Knapp 500 LEDs sind in dem Flutlicht verbaut, die über ein Digital Addressable Lighting Interface (DALI) in einzelnen Segmenten steuerbar sind.

14

lights ON! Das hellste Weltrekord-Event

René Haschert, Geschäftsführer von silence lights.: „Auch wenn unsere Veranstaltung wie im Flug vergangen ist, hat sich die Vorbereitung von fast eineinhalb Jahren mehr als gelohnt. Wir haben unseren Gästen aus der Region einen unterhaltsamen Abend geboten und das Thema nachhaltige Beleuchtung in der Öffentlichkeit ein Stück weit bekannter gemacht.“

Gemeinsam mit verschieden Partnerunternehmen, mit denen silence lights. seit Jahren, teilweise sogar seit Jahrzehnten, erfolgreich zusammenarbeitet, und mit der Unterstützung der Stadt Groß-Umstadt haben Andreas Jakob und René Haschert ihre Rekordleuchte am 21.9.2019 der Öffentlichkeit vorgestellt. Zusammen mit den Umstädter Weinhoheiten eröffnete Bürgermeister Joachim Ruppert den Abend. Für eine beeindruckende Feuer- und LED-Lichtshow sorgte Kai Siegenthaler von Modern Juggling. Comedian Erasmus Stein führte durchs Programm und den Weltrekordversuch. Nils Haferkemper von der Photometrik GmbH in Eppertshausen und Andreas Kinz vom gleichnamigen TSK-Thermografie & Sachverständigenbüro in Groß-Umstadt führten in einem informativen Vortrag in die Thermodynamik und die Lichttechnik ein.

Andreas Jakob, Geschäftsführer von silence lights.: „Der Erfolg unsere begeistertes Publikum auf dem Marktplatz wie auch der hoffentlich bald folgende Eintrag ins Guinness World RecordsBuch - belohnt unsere Arbeit und die unserer Mitarbeiter. Wir sind stolz darauf und bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten, die uns dabei unterstützt haben.“

Die Firma Wemo Groß-Umstadt hob das LED-Flutlicht mit einem Kran auf 25 Meter von wo aus es den Historischen Marktplatz von Groß-Umstadt unter dem Regen von biologisch abbaubarem Konfetti erhellte. Zur Musik der Band Lehman5 feierte das Publikum gemeinsam mit den Künstlern und dem Team von silence lights. den Weltrekord bis in den späten Abend. Als Erinnerung

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

silence lights. hat am 21.9.2019 das hellste LED-Flutlicht der Welt auf dem Marktplatz in Groß-Umstadt präsentiert. Bild: silence lights. (Fotograf: nkproduction)

an die Veranstaltung lights ON! gab es für die Gäste von silence lights. bedruckte Weingläser, den Erlös werden René Haschert und Andreas Jakob an die Groß-Umstädter Kindergärten spenden. Die Veranstaltung wurde mit mehreren Kameras am Boden und in der Luft begleitet, ein Film über das Event wird im Nachgang veröffentlicht, genauso wie der auf der Videowall gezeigte Film von der Herstellung der Weltrekord-Leuchte.

Regional und nachhaltig

silence lights. legt großen Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit – bei Produktion, Versand, Werbemitteln und auch beim Event zum Weltrekordversuch: Von der Band über die Feuershow bis zu den Getränken und dem First-Class-Catering - Künstler und Partner kommen zum größten Teil aus der Region. Als klimaneutraler Hersteller von LED-Leuchten war es für silence lights. eine Selbstverständlichkeit, beim Event nur nachhaltiges Geschirr einzusetzen: kein Plastikgeschirr, Konfetti aus Maisstärke.

Die Geschäftsführer René Haschert und Andreas Jakob mit der Urkunde von Guinness World Records.

2019 – ein Lichtjahr zum Feiern

Auch das Jahr 2019, in dem silence lights. den Rekord aufgestellt hat ist rekordverdächtig: Es jähren sich mehrere Meilensteine aus der Geschichte des elektrischen Lichts: Thomas Alva Edison ließ vor 140 Jahren zum ersten Mal eine Glühbirne dauerhaft leuchten. Vor 30 Jahren entwickelten die Japaner Isamu Akasaki und Hiroshi Amano die blaue LED als neuartiges Leuchtmittel und wurden 2014 dafür mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet – gemeinsam mit Shuji Nakamura, der unabhängig von ihnen ebenfalls an einer blauen LED tüftelte. Auch die Abschaffung der Glühbirnen durch die EU und der Beginn des Siegeszugs der LEDs jähren sich heuer zum zehnten Mal. Und nicht zuletzt feiert auch silence lights. – 15-jähriges Jubiläum und den Guinness World Records™ Rekord. Weitere Infos auf www.hellste-led-lampe-der-welt.de

Mit knapp 500 LEDs, einem Durchmesser von fast einem Meter und knapp 130 Kilogramm Gewicht erreicht das hellste LED-Flutlicht der Welt eine Helligkeit von bis zu 539.000 Lumen. Bild: silence lights. (Fotograf: nkproduction)

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

15


DER UMSTÄDTER

SPEDITION SEIPEL FEIERT 70-JÄHRIGES BESTEHEN

IM WANDEL DER ZEIT

April 1949 Werner Seipel gründete in der Höchster Straße in Groß-Umstadt, mit einem instand gesetzten LKW, sein Fuhrunternehmen. Die Nachkriegszeit war vom Wiederaufbau geprägt und so wurden zum größten Teil Baumaterialien transportiert. Die Be- und Entladung erfolgte zu dieser Zeit fast ausschließlich per Hand. 1957 – war der Fuhrpark bereits auf 8 Fahrzeuge der Marke Mercedes Benz angewachsen. Der Marke Mercedes ist man bis heute treu geblieben. Groß-Umstadt wuchs und es musste viel transportiert und bewegt werden. Unter anderem entstand die Gustav-Hackersiedlung. In den kalten Wintermonaten gab es jedoch wenig zu fahren, daher entschied man sich damals, einen Planen-LKW mit Konzession, also der Erlaubnis Güterfernverkehr zu betreiben, anzuschaffen. Darüber hinaus wurde das Straßenbauamt beim Winterstreudienst unterstützt. 1970 – Das Firmengelände in der Höchster Straße war längst zu klein geworden. Der Fuhrpark umfasste zu dieser Zeit 5 KippFahrzeuge und 5 Planen-LKWs. Es wurde ein neues, größeres Firmengelände benötigt, welches man „Im Kühlen Grund“ fand. Hier wurden ein Wohn- und Geschäftshaus und ein Abstellplatz für die Fahrzeuge, der bis ins Jahr 2018 genutzt wurde, errichtet. Längst war die Firma Seipel für Firmen wie BF Goodrich (heute Pirelli), BBC (später Römmler, heute Resopal) im täglichen Einsatz. Die Nachfrage nach Industrietransporten stieg ständig, so dass sich Stück für Stück von den Schüttguttransporten getrennt wurde. Zu dieser Zeit wurden auch Personentransporte durchgeführt, unter anderem wurden die Mitarbeiter der Firma Resopal und die Kindergartenkinder von und nach Raibach und Dorndiel gefahren.

16

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

1987 – sollte ein Schicksalsjahr für die Spedition Werner Seipel werden. Der Firmengründer erkrankte schwer und verstarb mit gerade mal 60 Jahren. Seine Ehefrau Elisabeth führte die Geschäfte zusammen mit ihrem ältesten Sohn Klaus weiter. Die Transportbranche befand sich in diesen Jahren in einem unglaublichen Umbruch. Tarifpreise wurden abgeschafft, der deutsche Transportmarkt wurde für ausländische Frachtführer geöffnet, die Konzessionen wurden abgeschafft. Die Auswirkungen dieser Entscheidungen spürt man bis heute, die Transportbranche wird mittlerweile von osteuropäischen Unternehmern geflutet und wer am Wochenende mal einen Rastplatz an der Autobahn betrachtet, kann erkennen, welche Auswirkungen diese Gesetzesänderungen noch heute haben. 1997 - verstarb auch Elisabeth Seipel, die bis zu ihrem Tod die Geschicke des Unternehmers mitbestimmt hat. Mittlerweile war der Fuhrpark auf 17 Fahrzeuge ausgebaut worden und man hatte eine Nische gefunden, um der Konkurrenz aus Osteuropa einen Schritt voraus zu sein. Für den Axel Springer Verlag aus Darmstadt war die Spedition Seipel 7 Tage die Woche mit dem Transport von Zeitschriften beschäftigt. Gleichzeitig übernahm die Spedition Seipel einen Teil des hauseigenen Fuhrparks, inklusive Personal, der Firma Resopal. 2005 – wurde das Geschäftsfeld auf die Tätigkeit des Lagerhalters erweitert. Das erste Lager mit 300 Paletten-Stellplätzen wurde betrieben.

2008 – inmitten der weltweiten Wirtschaftskrise schloss der damalig größte Kunde Axel Springer seine Druckerei in Darmstadt. Die Spedition Seipel war gezwungen, ihren Fuhrpark von damals 18 auf 11 Fahrzeuge zu reduzieren. In den folgenden Jahren wurden neue Kunden gewonnen und bestehende Kundenbeziehungen ausgebaut und gefestigt. Gleichzeitig wurde das Lagergeschäft weiter ausgebaut und ein Lager mit 8.000 qm am Standort Dieburg betrieben.


DER UMSTÄDTER

2014 – nach über 40 Jahren erfolgte dann der Umzug des Unternehmens von Groß-Umstadt (Im Kühlen Grund) nach Wiebelsbach. Dort wurden die ehemaligen Räumlichkeiten des Möbelhauses MEZ bezogen, hier bestand die Möglichkeit das Lagergeschäft weiter auszubauen. Bei den Stockwiesen fand die Spedition Seipel eine neue Heimat.

2018 – wurde das Lager in Dieburg aufgelöst und neue Räumlichkeiten auf dem Gelände der Firma Pentac in Groß-Umstadt bezogen. Hier wurden in Kooperation mit Herrn Herbert Sindlhauser zwei Lagerhallen mit modernster Hochregaltechnik verwirklicht und 6.000 Paletten-Stellplätze realisiert. Parallel dazu wurde im Hause der Firma Cairo ein weiteres Hochregal-Lager mit 1.200 Stellplätzen in Betrieb genommen.

Heute – betreibt die Spedition Seipel Lagerhaltung an insgesamt 3 Standorten in Groß-Umstadt und verfügt über eine Kapazität von 12.000 Paletten-Stellplätzen. Der Fuhrpark umfasst 13 Fahrzeuge, die mit neuster Umwelttechnik (Euro 6) ausgestattet sind. Die Fahrzeugplanung konnte durch die Einführung von GPS Ortung weiter optimiert werden und Leerfahrten wurden reduziert. Mittlerweile organisiert die Spedition Seipel nicht nur deutschlandweite Transporte, sondern auch Transporte in ganz Europa und weltweit. Beschäftig werden aktuell 5 Lageristen, 17 Kraftfahrer und 2 Büroangestellte. Hinzu kommen die beiden Geschäftsführer Axel Seipel und Klaus Seipel und seine Ehefrau Margareta Seipel. Es werden jährlich ca. 1.200.000 km mit dem eigenen Fuhrpark zurückgelegt und dabei werden etwa 70.000 Tonnen Materialien befördert. Im Jahr 2019 erfolgte die Umfirmierung der Firma Werner Seipel in die Seipel Transport + Logistik GmbH & Co. KG. Somit ist der Übergang von der zweiten auf die dritte Familiengeneration sichergestellt und die Weichen für die Zukunft gestellt.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Volksbank Odenwald

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

17


DER UMSTÄDTER

60 JAHRE ODENWÄLDER WINZERGENOSSENSCHAFT VINUM AUTMUNDIS FEIERT GEBURTSTAG 60 Jahre Zusammenhalt, gemeinsame Vermarktung, hoffen und bangen, schwierige Entscheidungen treffen, diskutieren und entscheiden - als Gemeinschaft zusammenstehen! Dafür steht die Odenwälder Winzergenossenschaft mit Ihren Mitgliedern.

W

eitsichtige und mutige Männer gründeten 1959 die Odenwälder Winzergenossenschaft nach dem Raiffeisen-Wahlspruch »Einer für alle, Alle für einen«. Schon nach zehn Jahren waren die Räumlichkeiten des Pfälzer Schlosses zu klein, da sich immer mehr Winzer anschlossen, so dass die Genossenschaft 1968 an den heutigen Standort, im Riegelgartenweg, umsiedelte.

Grauburgunder, Weißburgunder und Spätburgunder gesellen sich auch Neuzüchtungen wie Cabernet Blanc, Regent, Acolon, die fruchtige Rebsorte Sauvignon Blanc sowie die wiederentdeckte Rebsorte Roter Riesling hinzu. Durch die besondere Bodenvielfalt gedeihen auf der Odenwälder Weininsel eine Vielzahl von Rebsorten.

Heute ist vinum autmundis der größte Weinbaubetrieb des Bereichs Umstadt und bewirtschaftet mit seinen rund 100 Mitgliedern etwa 70 ha. Das entspricht fast 85 % der Rebfläche des Bereichs Umstadt. Neben den klassischen Rebsorten wie Riesling,

Seit 1981 ist Kellermeister Jürgen Kronenberger bei vinum autmundis tätig. Er ist der Garant für preisgekrönte Weine und der Motor für Innnovationen. Besonders stolz ist er auf die Einführung des Sektes im Jahre 1989. Jürgen Kronenberger denkt und blickt immer voraus, so dass sich auf seine Initiative hin inzwischen auch Zusatzprodukte wie Gelee, Essig, Öl, Senf, Pralinen, Brände & Liköre in das Sortiment einreihen. Über 50 verschiedene Wein- und Sekt-sorten können die Liebhaber direkt vor Ort oder online einkaufen. Oder wie wäre es mit einem Wermut, Portwein und Weinbrand? Der Bioweinbau in Deutschland wächst stetig, auch ein Teil unserer Mitgliedswinzer, unter anderem unsere amtierende Bergsträßer Gebietsweinkönigin Jana Petermann, erzeugt ihre Trauben gemäß der EU-Bio-Richtlinie. Diese Trauben werden durch unsere Kellermannschaft separat vinifiziert. Bevorzugt werden hier Neuzüchtungen verwendet, die widerstandsfähiger gegen

18

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

Krankheiten und Wetterbedingungen im Weinberg sind. Sowohl die Traubenerzeugung als auch die Weinbereitung im Keller werden durch ein unabhängiges Kontrollinstitut überwacht und gemäß der EU-Biowein-Richtlinie zertifiziert. Als erste Winzergenossenschaft in Hessen wurden wir mit dem Bio Siegel des Landes Hessen 2018 in Berlin auf der Grünen Woche ausgezeichnet. Im Bereich Bio erwartet Sie in den kommenden Jahren eine größere Auswahl von vinum autmundis. Mit dem Jahrgang 2019 stellen wir einen Teil der Rebfläche, unter anderem von unserem Aufsichtsratsvorsitzenden Holger Schütz, zum Bioweinbau um. Bis dahin steht Ihnen eine kleine Selektion an Bio Weinen zur Verfügung. Wir bieten Ihnen ganzjährige Seminare, Weinproben, Kellerführungen sowie Weinevents und kulinarische Veranstaltungen. Buchen Sie ihr spezielles Weinevent unter events@ vinum-autmundis.de Weine von vinum autmundis sind immer eine besondere Geschenkidee, da sie eine Rarität auf der deutschen Weinlandkarte darstellen. In unserer Vinothek können Sie, unter fachlicher Beratung, unsere Weine verkosten und käuflich erwerben. Wir haben für Sie montags bis freitags von 9.00 - 18.30 Uhr durchgehend geöffnet. Samstags sind von 9.00 - 14.00 Uhr und sonntags von 14.00 - 18 .00 Uhr für Sie da. Schauen Sie gerne auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook Seite vorbei. Sie möchten keine News mehr verpassen? Dann melden Sie sich noch heute bei unserer Winzerpost an. (vinum-autmundis.de/ newsletter/anmeldung)

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

19


DER UMSTÄDTER

GESCHENKE-VIELFALT VOR ORT UMSTÄDTER FACHGESCHÄFTE BIETEN AUSWAHL, BERATUNG UND QUALITÄT Wer für seine Liebsten zum Geburtstag, Jubiläum oder für die kommenden Festtage ein Geschenk sucht, kann bequem vor Ort einkaufen. Die Fachgeschäfte in Groß-Umstadt bieten nicht nur für jeden Geschmack die passende Auswahl. Hier stehen Beratung und Produktqualität im Vordergrund. Hinzu kommt, dass die Geschäftsleute in der Kernstadt und den Stadtteilen der Weinstadt in der Regel für ihre Kunden Geschenkideen parat haben, nützliche Tipps für die Anwendung kostenlos mitgeben sowie ein besonderes Einkaufserlebnis und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Natürlich Umstadt Wer etwas Typisches aus Groß-Umstadt verschenken möchte, der denkt sicherlich als erstes an Wein und damit verbundene Produkte. Edle Tropfen aus den Umstädter Weinlagen gibt es einerseits bei den unabhängigen Winzern, andererseits bei der Winzergenossenschaft vinum autmundis. „Weine von der Odenwälder Weininsel Groß-Umstadt sind eine Rarität auf der Deutschen Weinlandkarte und immer eine besondere Geschenkidee“, weiß Annika Büchler, geprüfte Sommelière IHK und zuständig für Direktvertrieb, Marketing und Social Media bei vinum autmundis. Die Winzergenossenschaft hält durchschnittlich 15 Rot- und 30 Weißweine, Traubensaft sowie Produkte rund um den Wein wie Sekt, Brände, Liköre, Winzeressig, Gelees, Senf, spezielle Tee- und Wein-Nudeln, Pralinen, Mandeln sowie Gewürze bereit, die gerne zu unterschiedlichsten Präsenten zusammengestellt und verpackt werden. Handelt es sich um größere Bestellungen, sollte dafür eine Vorlaufzeit von drei, vier Tagen eingeplant werden. Darüber hinaus können auch Gutscheine für die beliebten kulinarischen Weinveranstaltungen 2020 geordert werden.

Für Umstadt-Fans gibt es im UmStadtBüro diese Schlüsselanhänger zu kaufen. Foto: Reiner Michaelis/Stadt Groß-Umstadt

Genießern kann man mit Umstädter Wein und Weinprodukten eine Freude machen. Foto: Emmerich

lounge zu buchen oder einen Gutschein dafür ausstellen zu lassen. Ob individuelle Geschenkideen für Firmen, die ihre Geschäftspartner und Mitarbeiter mit süßen Naschereien verwöhnen wollen, oder eine „Süße Geschenkbox“ mit Weihnachtsmotiv für Familienmitglieder oder Freunde – beim Naschlabor werden vielfältige Leckereien offeriert: „Firmen-Präsente ab 25 Stück sind mit Gratis-Etikettendesign innerhalb von 48 Stunden erhältlich“, sagt Laura Machado, Gründerin und Marketingverantwortliche von Naschlabor. „Unsere „Süße Geschenkbox“ ist ein ideales Komplettpaket, das wir in den Individualisierungsabstufungen Basic, Pro und Premium-Version anbieten.“ Darüber hinaus kommen die Bestseller „Glühwein to Go“ oder MarshmallowTannenbäume immer gut an, die sich im Lädchen mit anderen Produkten zu Geschenkkörben zusammenstellen lassen.

Für Umstadt-Fans sind aber sicherlich auch die kleinen nützlichen (Geschenk-)Artikel des UmStadtBüros das Richtige: Es gibt einerseits einen Schlüsselanhänger, dessen Filzband die Aufschrift „traUMSTADT“ ziert (Preis acht Euro), andererseits für Raucher einen Umstadt-Taschenaschenbecher (Preis 1,50 Euro). Beide Produkte sind im UmStadtBüro im ehemaligen Bahnhofsgebäude erhältlich. Kulinarisch verwöhnen lassen Wird ein Geschenk für Biertrinker oder Whisky-Liebhaber gesucht, ist man bei Getränke Freimuth richtig. Auch hier besteht die Möglichkeit, sich aus den verschiedenen angebotenen Sorten einen Präsentkorb zusammenzustellen, ein Tasting in der Whisky-

20

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Für große und kleine Schleckermäulchen bietet das Naschlabor geeignete Geschenkideen. Foto: Naschlabor


DER UMSTÄDTER

Bantschow und Bantschow bietet Gutscheine für die kulinarischen Veranstaltungen in der Genießerwelt an. Foto: Bantschow und Bantschow

Ein Gutschein kommt immer gut an Bei den Schenkenden und den Beschenkten gleichermaßen beliebt sind Gutscheine jeder Art. So erhält man nicht etwas, was einem nicht wirklich gefällt, passt oder schmeckt, sondern kann sich damit selbst eine Freude machen. Sehr beliebt sind Restaurant- und Eventgutscheine: Unter dem Motto „Wer andere glücklich macht, wird glücklich“ offeriert das Farmerhaus in seinem neuen Gutschein-Shop einen Kurzurlaub nach Südafrika zu verschenken: „Ob für einen Besuch im Restaurant, eine Suite in der Lodge, ein Event oder gleich in Kombination als Package. Alle Varianten sind superleicht online bestellbar. Der Versand erfolgt umgehend per Mail zum Selbstdrucken oder auch als hochwertige Gutscheinkarte per Post“, sagt Sandro Schodlok. Genießern kann man auch mit einem Gutschein für ein kulinarisches Highlight oder eine Veranstaltung im Hotel Jakob eine

Zu einem Kurzurlaub nach Afrika lädt das Farmerhaus ein, das Gutscheine für verschiedene Anlässe bereithält. Foto: Farmerhaus

Beim Hotel Jakob kann man unter anderem Gutscheine für romantische CandleLight-Dinner erwerben. Foto: Hotel Jakob

Freude machen: Dort wird beispielsweise jeden Samstag von 7.30 bis 13.00 Uhr ein Langschläfer-Prosecco-Frühstück oder täglich ein Candle-Light-Dinner mit vier Gängen und Aperitif („Klassik“) oder fünf Gängen, Aperitif, Wasser und einer halben Flasche Wein (Deluxe) angeboten, die man direkt buchen oder Gutscheine dafür ausstellen lassen kann. „Oder wie wäre es mit einem unserer Hotelarrangements wie beispielsweise „Eine Nacht voller Romantik“ mit einer Übernachtung in einer unserer romantisch dekorierten Verwöhn-Suiten für zwei Personen inklusive Frühstück, Benutzung der Sauna sowie Bereitstellung von Bademänteln und Slipper, einer Flasche Umstädter Prosecco auf dem Zimmer sowie einem Vier-Gang-Menü im Restaurant ESPRIT inklusive Aperitif?“, schlägt Ingo Jakob vor, der mit seinem Team Gutscheine noch bis zum 20. Dezember ausstellt und für Fragen zur Verfügung steht.

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

21


DER UMSTÄDTER

Dem Beschenkten die Wahl lassen Völlig frei in der Auswahl ist man mit einem OGVGutschein, der bei der Sparkasse und der Volksbank in Groß-Umstadt für jeden gewünschten Betrag ausgestellt wird. Wer solch einen Gutschein geschenkt bekommt, kann damit Kleidung und Schuhe, Spielwaren, Bücher, Elektronikgeräte und Lebensmittel erwerben bzw. tanken oder Baumaterial erstehen. Insgesamt stehen aktuell über 150 Mitgliedsbetriebe des Umstädter Ortsgewerbevereins zum Einlösen zur Verfügung – und das Beste daran: Man unterstützt gleichzeitig den Handel vor Ort.

nach original Weinlaub gefertigte Kettenanhänger ist normalerweise in Silber vorrätig, kann aber auch in Gold oder Platin mit Diamand sowie in unterschiedlichen Größen gefertigt werden. Für die Kleinsten In Gaby’s Kinderecke, die mittlerweile seit 30 Jahren besteht, finden Eltern, Omas, Tanten und Co. sicherlich auch ein passendes

„Für unsere Eigenveranstaltungen im kommenden Jahr vermutlich ab Februar bieten wir Gutscheine in unserem Online-Shop www.bantschow-tickets.de an“, sagt Julia Meier vom Bantschow und Bantschow-Team, das in der Genießerwelt in Lengfeld kulinarische Veranstaltungen wie beispielsweise „Veggie meets Meat“ oder „Genuss-Events“ mit Klassikern vom Ring of Fire, Aromen der Levanten Küche und Gerichten aus der israelischen, arabischen und internationalen Crossover-Küche bietet. Das besondere Etwas „Weihnachtszeit ist Zeit für schöne Wäsche, ganz gleich, ob man sich damit selbst beschenkt oder anderen eine Freude unterm Tannenbaum macht“, sagt Frank Mohrhard von Jöckel Mode, der schöne Wäsche und Dessous von Mey, Calida und Triumph für seine Kunden bereit hält. Die Auswahl reicht von klassischen Stücken in feinen Baumwollqualitäten bis zu Modellen mit edler Spitze. „Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Nachtwäsche von Ringella, Mey und Calida“, fährt der Geschäftsinhaber fort, der noch einen Tipp hat: „Wer Kuscheliges für Zuhause, Couch oder Bett sucht, kann auch einzelne Modelle aus der Kollektion „NIGHT 2 DAY“ von Mey kombinieren.“ Für Männer gibt es schöne Geschenkideen an Tag- und Nachtwäsche von Marken wie Mey, Calida, HOM und Ringella. Ergänzend dazu hat Mode Jöckel, dessen Sortiment schöne Strickwaren, feine Blusen, Hosen, Blazer und Jacken sowie Accessoires wie Schals, Tücher und Taschen umfasst, auch eine große Auswahl an FalkeStrümpfen. Wer seine Liebste zu seiner eigenen Weinhoheit machen Wer etwas von möchte, schenkt ihr ein silbernes oder goldenes Weinbleibendem blatt, wie es die Weinhoheiten in Groß-Umstadt tragen. Foto: Goldschmiede Bales Wert schenken möchte, der sollte in der Goldschmiede Bales vorbeischauen. Neben individuellen Anfertigungen, die rechtzeitig vor dem Fest in Auftrag gegeben werden müssen, kann man hier für seine Liebste das Weinlaub der Umstädter Weinhoheiten erwerben: Der

22

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Schicke Kleidung, Kinderzimmererstausstattung und Holzspielsachen gibt es bei Gabys Kinderecke. Foto: Gabys Kinderecke

Geschenk für die Heranwachsenden: Das Angebot reicht von der Babyerstausstattung über aktuelle Mode von Baby bis Teen der Firmen Loud+Proud, BOBOLI, EAT ANTS by Sanetta, Garcia, Blue Effect und Feetje. Passend zur aktuellen Jahreszeit gibt es ergänzend zur Tag- und Nachtwäsche Maximo-Mützen, Killtec-Jacken sowie schadstofffreie geprüfte Hamburger BMS-Buddelbekleidung. Wer etwas Schönes fürs Fest sucht, wird sicherlich bei den Sterntaler-Produkten wie Spieluhren oder Schnuffeltücher, dem Holzspielzeug von Goki oder den Kindergarten-Rucksäcken sowie Lässig-Taschen und -Shopper fündig. Geschenke kaufen und Gutes tun Ein breites Sortiment an fair gehandelten Geschenkartikeln bietet der Weltladen Groß-Umstadt. „Bei uns finden die Kunden bereits kleine Geschenke ab fünf Euro bis hin zu hochwertigen Artikeln“, sagt Vorstandsvorsitzende Petra Jaegermann. Neben gefilzten Sachen, Mützen, Schals, Handschuhen und Wolldecken aus Schurwolle gibt es auch Taschen, Kerzen, Windlichter, Klangschalen, Bronzeskulpturen, Schmuck, Pendeluhren, kleine Musikinstrumente und Kinderspielzeug. Auch darüber hinaus bietet der Weltladen noch weitere schöne Dinge zum Verschenken oder selbst behalten. Eines haben aber alle Produkte gemeinsam: „Zu allen Artikeln können wir weitere Informationen über die Produzenten liefern“, betont Petra Jaegermann. Die Qual der Wahl Die Beispiele aus dem vielfältigen Angebot der Groß-Umstädter Gewerbetreiben zeigt, dass für jeden Geschmack und jede Zielgruppe das passende Geschenk vor Ort in Groß-Umstadt gefunden werden kann. Weitere Anregungen, für alle, die selbst gerne kreativ werden oder Selbstgemachtes verschenken wollen, fin-


DER UMSTÄDTER

den sich bei der 44. Umstädter Hobbykünstlerausstellung im Rittersaal des Pfälzer Schlosses. Vom 16. bis 24. November werden dort jeweils samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr sowie am Buß- und Bettag, 20. November, von 13 bis 18 Uhr mit viel Liebe, Geschick und Geduld geschaffene Handarbeiten, Accessoires, Dekoartikel, Bilder, Häkeltiere, Buchfaltkunst, Tabakpfeifen sowie Gestecke angeboten. Wer der Umwelt etwas Gutes tun und Sinnvolles schenken möchte, für den hat Monika Dyroff, zuständig für die OGV-Büroorganisation abschließend einen Tipp: „Geschenke zum Thema Nachhaltigkeit finde ich persönlich sehr gut: Wie wäre es beispielsweise mit Trinkflaschen zum Wiederbefüllen und Mitnehmen, Einkaufsnetze für Obst, selbstgenähte Abschminkpads aus Stoffresten oder Alternativen für To-Go-Ware?“ (me) Ob Musical-Karten, Tagesausflüge, Kurzurlaube oder besondere Erlebnisse – das Team des TUI ReiseCenters Groß-Umstadt hält für jeden Kundenwunsch das passende Arrangement bereit. Foto: TUI ReiseCenter Groß-Umstadt

Die goldene Nuss Einkaufen - Coupon ausfüllen - Gewinnen Infos: Seite 4

Das perfekte Weihnachtsgeschenk ! unsere Gutscheine für.. Langschläfer - Prosecco - Frühstück jeden Samstag von 08.00 bis 13.00 Uhr.

Reichhaltiges Frühstücksbüffet incl. kalten und warmen Schmankerln, Filterkaffee, Tee, Kakao, Saft und Umstädter Esprit Perlwein. 15,- EUR pro Person (mit Reservierung)

Romantik - Candle - Light - Dinner Mo. bis Sa. nach Vorbestellung.

4 - Gang Überraschungs - Menü mit Wahlhauptgang, incl. Aperitif 35,- EUR pro Person oder 5 - Gang Überraschungs - Menü mit Wahlhauptgang, incl. Aperitif, Wasser, eine halbe Flasche Wein, Kaffee 55,- EUR pro Person

TEL: 06078 78000 Email: info@hotel-jakob.de

www.hotel-jakob.de D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

23


DER UMSTÄDTER

ALLE JAHRE WIEDER... H

eißt es für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks Groß-Umstadt die Weihnachtsbeleuchtung des Ortsgewerbevereins zu überprüfen. Hierzu treffen sich die Helferinnen und Helfer bereits am Wochenende vor der eigentlichen Installation der Modelle in der THW Unterkunft, um die zuvor eingelagerten 16 Weihnachtselemente, auf ihre Funktion zu überprüfen. Im besten Fall erstrahlen auf Anhieb alle 35.000 LEDs. Ist dem nicht so, werden die defekten Komponenten ausgetauscht. Nach dieser sehr zeitintensiven Arbeit müssen alle Elemente in der richtigen Reihenfolge verladen werden, um ab dem darauffolgenden Freitag, den 22.11.2019, aufgehängt zu werden, nachdem die Winzerfest-Trauben-Modelle abgehängt wurden. Am Samstag, den 23.11.2019, werden die übrigen Beleuchtungselemente installiert und es findet dann eine erneute kurze Funktionsprüfung statt. Auch einem Baum am Marktplatz verpassen die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks den letzten Feinschliff, damit die Adventszeit stimmungsvoll beginnen kann. Diese Aufgaben erfüllt das THW nun schon seit über 20 Jahren. Dies sind natürlich nicht die eigentlichen Aufgaben des THW, diese sind viel wichtiger und der Bevölkerung nicht immer bekannt. Trinkwasser- und Stromversorgung, Abstützen von Gebäuden, Beleuchtung von Einsatzstellen, behelfsmäßiger Straßen- und Brückenbau, Versorgung von Einsatzkräften, auch anderer Hilfsorganisationen und noch vieles, vieles mehr. Wenn die vielfältigen Einsatzoptionen des Technischen Hilfswerks Ihr Interesse geweckt haben, dann raus aus dem Alltag und rein ins THW! Weitere Infos finden Sie unter www.thw-gross-umstadt.de.

24

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Eine Bitte des Ortsgewerbevereins Lassen Sie die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ihre Arbeit tun und verzweifeln Sie nicht, wenn eine Straße mit dem Hubwagen gesperrt ist oder eine Ampelphase mal etwas länger dauert, weil am Amtsgericht gerade die Beleuchtung angebracht wird. Das THW tut dies nicht um die Verkehrsteilnehmer zu ärgern, sondern um Groß-Umstadt und somit auch Ihnen eine glanzvolle Weihnachtszeit zu bescheren. Wir wissen nicht wie es Ihnen geht, aber der Ortsgewerbeverein sagt „herzlichen Dank!“.


DER UMSTÄDTER

ZUM JAHRESWECHSEL Prosit Neujahr, Feuerwerk und Glockengeläut, damit begrüßen wir das neue Jahr 2020. Aber nicht alle machen es so. Andere legen sich am Silvesterabend ins Bett und verschlafen sozusagen den Jahreswechsel. Und das ist auch verständlich. Der Silvesterabend wie auch der Neujahrstag sind kirchlich gesehen keine Feiertage. Ein anderer Inhalt liegt auf dem Neujahrstag. Er ist der Oktavtag von Weihnachten und im katholischen Kalender das Hochfest der Gottesmutter Maria. Der kirchliche Kalender hat einen anderen Rhythmus. Das Kirchenjahr beginnt mit dem 1. Advent und endet katholischerseits mit dem Christkönigssonntag, evangelischerseits mit dem Toten- beziehungsweise Ewigkeitssonntag. Und doch ist es sinnvoll, den Neujahrstag zu feiern. Sagen wir am Vorabend in Jahresschlussgottesdiensten Dank für das verflossene Jahr und schließen ab mit dem, was schwer und traurig war, so liegt das neue Jahr vor uns wie ein aufgeschlagenes Buch mit leeren Seiten. Wir feiern das neue Jahr seit vielen Jahren mit einem ökumenischen Gottesdienst in Klein-Umstadt um 16 Uhr, an den sich dann ein kleiner Umtrunk anschließt. Wir wechseln nicht nur unsere Kalender einfach aus, sondern viele halten auch einen persönlichen Rückblick. Wir ziehen Bilanz, wie das Jahr für uns persönlich gelaufen ist. Beliebt sind auch die Rückblicke im Fernsehen und in den Zeitungen. Manches, was in unserer schnelllebigen Zeit bereits in Vergessenheit geraten ist, wird wieder lebendig.

Den letzten Tag des Jahres nennen wir Silvester. Das hätte sich Papst Silvester wohl nicht träumen lassen, dass der letzte Tag des Jahres nach ihm benannt wurde. Es ist sein Todestag, an dem sein Gedächtnis gefeiert wird. Er war Papst im frühen 4. Jahrhundert. Die Redensart zwischen den Jahren hängt mit der Kalenderreform Papst Gregor XIII. zusammen. Er ordnete den Kalender neu, denn das Julianische Jahr dauerte 11 Minuten und 14 Sekunden länger als das Sonnenjahr. Nicht viel, aber in 16 Jahrhunderten häufen sich Minuten und Sekunden zu Stunden und Tagen. So folgte bei der Anpassung auf den 4. Oktober der 15. Oktober 1582. Wir dürfen das alte Jahr getrost in Gottes Hände legen und voller Vertrauen beginnen. Es darf gesegnet sein mit den Worten der Bibel: Der Herr segne dich und behüte dich. Der Herr lasse sein Angesicht über dich leuchten und sei dir gnädig. Der Herr wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Frieden (Num 6, 24-26). Mit Gottes Segen dürfen wir das neue Jahr beginnen. Prosit Neujahr. Pfarrer Erhard Weilbächer

Geschenke für jeden Geschmack • Wein, Sekt, Perlwein und Brände • Essig & Öl und Weinnudeln • Gelees, Pralinen und Gummibären vinum autmundis · Riegelgartenweg 1 · Gr.-Umstadt · (06078) 2349 www.vinum-autmundis.de · Mo-Fr 9-18:30, Sa 9-14 u. So 14-18 Uhr

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

25


DER UMSTÄDTER

VERANSTALTUNGSKALENDER

DEZEMBER

NOVEMBER

Events in Groß-Umstadt

26

Sa, 16.11. So, 17.11. Sa, 23.11. So, 24.11.

Adventsausstellung Gartencenter Welter

Sa, 16.11.

Gänsemenü Hotel Jakob

So, 17.11. bis Mi, 01.12

Gänsewochen Hotel Jakob

Di, 19.11.

Tatort Umstadt Autorenlesung Bücherkiste Mit Wiebke Lorenz

Mi, 20.11. bis Sa. 23.11.

Trompeten Tage Musik am Markt

Do, 21.11. Tatort Umstadt Autorenlesung Bücherkiste Mit Lucas Fassnacht

Do, 21.11. Comedy Dinner Bianco Nero

Fr, 22.11.

Workshop Musik am Markt

Di, 26.11.

Tatort Umstadt Autorenlesung Bücherkiste Mit Natascha Korsakova

Fr, 29.11.

Vino e Cibo Bianco Nero

So, 01.12. 11 Uhr

Stadtführung durchs historische Umstadt Start: Rathausportal Marktplatz Mit Gästeführer Norbert Kottmann

Mi, 04.12. 19:30 Uhr

Rudelsingen Stadthalle Mit Ulric Wurschy & Volker Becker

So, 01.12. 17 Uhr

Soirée Pfälzer Schloss

Do, 05.12. Candlelight Dinner Farmerhaus

Di, 03.12.

Tatort Umstadt Autorenlesung Bücherkiste Mit Stefan Nink

Fr, 06.12.

Tartufata Bianco Nero Weitere Infos zu allen Veranstalt ungen bei den Ve ranstaltern .

Fr, 06.12.

Nikolaus-Party Weingut Brücke-Ohl

Sa, 07.12. So, 08.12. 14 Uhr

Adventsmarkt im Gruberhof Nikolausbesuch, Musik, Vorlesen und vieles mehr Gruberhof, Raibacher Tal 22 Umstädter Museums- und Geschichtsverein e.V.

Di, 10.12.

Fr, 13.12. bis So, 15.12.

Umstädter Adventsmarkt Internationale Weihnachtslieder Historischer Marktplatz; Veranstalter: Vergnügungsbetriebe A. Fendt

Di, 17.12. Kino Stadthalle 17 Uhr: Für Kinder 20 Uhr: Für Erwachsene

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Tatort Umstadt Autorenlesung Bücherkiste Mit Michael Kibler


Sa, 21.12. bis So, 12.01.

Kunstausstellung „Linien u. Strukturen“ Fotografische Interpretationen Säulenhalle Fotoclub der Stadt Groß-Umstadt

Sa, 21.12.

WOI-Nachts-Party Weingut Brücke-Ohl

Mi, 25.12. Natale Bianco Nero und Do, 26.12.

Di, 31.12.

Silvester Bianco Nero

Di, 31.12.

Silvester Gala Farmerhaus

Sa, 21.12. bis So, 12.01.

Kunstausstellung „Linien u. Strukturen“ Fotografische Interpretationen Säulenhalle Fotoclub der Stadt Groß-Umstadt

Sa, 04.01. 20 Uhr

Konzert: „The world of Musicals alle Hits in einer Show“ Stadthalle Veranstalter: Reset Production

So, 05.01. 10 bis 18 Uhr

Fotobörse Stadthalle Fotoclub Groß-Umstadt

So, 05.01. 11 Uhr

Stadtführung Start: Rathausportal Marktplatz

Di, 14.01.

Kino Stadthalle 16 Uhr: Für Kinder 20 Uhr: Für Erwachsene

Fr, 17.01. 20 Uhr

Kabarett: „Generation Bodenha(f)ltung“ Stadthalle mit Kabbaratz in Koop. mit ArtCON

Sa, 18.01. 20 Uhr

Konzert: Don Kosaken Chor Serge Jaroff Stadthalle Leitung: Wanja Hlibka

Mi, 22.01. 18 Uhr

Umstädter Nachtpatrouille Treffpunkt: Rathausportal entlang der ehem. Stadtmauer, in Gewölbekellern mit Räubergeschichten und Liedern, inkl. Imbiss

Fr, 24.01. 20 Uhr

SchlossRevue Stadthalle

So, 26.01. 18 Uhr

JazzLounge Stadthalle mit Sydney Ellis & her Midnight Preachers

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

JANUAR

Do, 19.12. Kindermusical „Pinocchio“ ab 4 Jahre, Stadthalle 16 Uhr Theater Liberi

DEZEMBER

DER UMSTÄDTER

27


MÄRZ

FEBRUAR

DER UMSTÄDTER

28

So, 02.02.

Krimidinner Bücherkiste

So, 02.02. 11 Uhr

Stadtführung Start: Rathausportal Marktplatz

Fr, 07.02. bis So. 15.03.

Kunstausstellung: „Kraftquellen“ Säulenhalle Malerei von Birgitte Zips

So, 09.02. 15 Uhr

Kindertheater: „Gute Nacht Gorilla“ Stadthalle Mit Theater Mär - Ab 4 Jahren

So, 09.02. 19 Uhr

Panorama-Multivision: „Äolische Inseln Italiens unbekanntes Paradies“ Stadthalle von und mit Michael Murza

Do, 13.02. Konzert: Orchester der TU Darmstadt 20 Uhr Stadthalle „Orchestermusik der Spätromantik“

Fr, 14.02. 18:30 Uhr

Talentabend Pfälzer Schloss Ein Abend für junge Künstler des Max-PlanckGymnasiums

Sa, 15.02. 20 Uhr

Comedy: „Die Bagaasch“ Pfälzer Schloss mit Aurora de Meehl und Hr. Schmidt in Koop. mit ArtCON

Di, 18.02.

Kino Stadthalle 17 Uhr: Für Kinder 20 Uhr: Für Erwachsene

Mi, 19.02. 19 Uhr

Rudelsingen Stadthalle mit Ulric Wurschy und Volker Becker

Fr, 28.02.

SchlossRevue Stadthalle in Koop. mit TMP

Sa, 29.02. 20 Uhr

25 Jahre Büchermarkt - Poetry-Slam Pfälzer Schloss Umstädter Bücherraben e.V.

So, 01.03. 17 Uhr

25 Jahre Büchermarkt - Soirée Pfälzer Schloss „Lyrik trifft Musik“ in Koop. mit Umstädter Bücherraben e.V.

Fr, 07.02. bis So. 15.03.

Kunstausstellung: „Kraftquellen“ Säulenhalle Malerei von Birgitte Zips

Weitere Infos zu allen Veranstalt ungen bei den Ve ranstaltern .

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

Unterhaltsame Grillkurse mit allem, was zum Genießen gehört.

EISEN SCHULZ

IMMER EIN PASSENDE GESCHENKIDEE

W

ürde man mit verbundenen Augen die großzügigen Verkaufsräume der Firma EISEN SCHULZ betreten und auf der Suche nach einer Geschenkidee die Hand ausstrecken, man wäre sofort fündig. Für viele Lebensbereiche, ob zur praktischen Verwendung oder zur Verschönerung des Heims oder einfach der Freizeitgestaltung, wird vielfach Passendes angeboten. Geschenke für die ganze Familie sind auf dem gesamten Verkaufsareal dekorativ präsentiert. Und da ist die Bandbreite beachtlich: Pfannen, Töpfe, Gewürzmühlen, Trinkflaschen, Kaffeebecher- und Kannen sowie viele weitere Haushaltwaren sind da ebenso zu finden, wie ein neues Sortiment an Handtaschen, oder etwa Räder Geschenk-Artikel. Wie wär’s mit einem LED Flaschenpost mit Weihnachtsmotiven. Vom Werkzeug bis zum Grill reicht ein weiteres Spektrum des Geschenkidee-tauglichen Sortiments. Zudem ist EISEN SCHULZ ja fast schon eine WEBER-Grill-Kultstätte Schulz, denn man bietet schon seit Jahre neben der Grill-„Hardware“ auch die passenden Events und Kurse an. Und wäre doch auch mal ein praktisches Geschenk für Genießer: Ein Grillkurs mit allem kulinarische Drum und Dran? Und das ist wiederum ein bleibendes Geschenk im Zeichen der Geselligkeit für die ganze Familie und den Freundeskreis, in Frei- und Feierzeit. Ein geschultes Team gern bei einer Linderung der Qual der Wahl.

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

29


DER UMSTÄDTER

mediateam24.de

Freitag

15.11. 2019

Kundenhalle Sparkasse

Aktionen

ab 18:00 Uhr:

Gedicht!“ 1 5 .1 1 .2 01 1 9Eröffnung von „Umstadt – ein rbringen oheiten übe Die amtierenden Weinh en von den Grüße, fröhliche Rhythm “ erts „Wing mung und literarische Einstim durch den „Zeitreisenden seler im Glück“ Joachim Hen

2

3

4

& Musik

vinum autmundis Das „Duo Herznah“ den Weinkauf umrahmt musikalisch Goldschmiede Bales t, t, Goldschmied Bales lies Der Umstädter MGV sing uch Bes zu n me die Weinhoheiten kom

Eisen-Schulz geben von „Sekt in the City“ – um m Praktischem und Schöne n-Schulz im Traditionshaus Eise

5

Malstudio Probst en Kreationen Ausstellung der neuest icher ndl juge und er erwachsen Ateliermitglieder

6

Eröffnung: 18 Uhr

im Foyer der Sparkasse Dieburg

Langer Einkaufsabend bis 22 Uhr

7

8

Lesungen

Modehaus Jöckel Poesie und süße Glücksmomente

Costa Verde Pessoa Gedichte von Fernando er, scher Sprache und Lied in deutscher/portugiesi a Lim do cha Ma o Cels präsentiert von Pfarrer

Spielekiste man es teilt. s sich verdoppelt, wenn Glück ist das einzige, wa ilfe Kinderkrebsh Tombola zugunsten der

9

Heike’s Wäschetruhe Heike’s Modeecke und le Geschmack – genussvol n jede für de Mo Pfiffige n reie bbe Kna und t Sek Einkaufen bei dehaus

Evangelisches Gemein

10 „Jazz-Konfekt“-Konzert in der Kollektur, Einlass 19:30

www.der-umstaedter.de

Programm hier erhältlich 11

30

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Uhr

Hosen Kautz bei leckerem Tee, Entspanntes Einkaufen guten Gesprächen eigenem Gebäck und


DER UMSTÄDTER

HIER IST WAS LOS.

UMSTADT - EIN GEDICHT Die teilnehmenden Einzelhändler, Gastronomen und Unternehmen haben sich auch in diesem Jahr wieder viele tolle Aktionen, Lesungen und Musik-Events für Sie ausgedacht. Wo was los ist, erfahren Sie auf dieser und der folgenden Seite. Eine gute erste Orientierung bietet Ihnen der folgende LAGEPLAN...

n gen · Aktione Musik · Lesun dem Motto … in diesem Jahr unter

ppich! m roten Te e d ie S n e -> Folg

„ Glück“

inz-Weg

en rab rgg Bu

Schulstraße

Stadthalle

Curtigasse

e

11

e

34

t-Z gus

ga ss

str

inn

Ba

e raß

-St

e traß

aße

Mühlstraße

-Str

chw

rten

arze

weg

n Be

Veranstalter: ß-Umstadt Ortsgewerbeverein Gro de www.der-umstaedter. in Zusammenarbeit mit l Wucherpfennig Renate Filip & Dr. Pau

Höchster St

rg

tadtg

elga

traß e

raße

y Péra

Am S

raben

ers

Rieg

Güt ers

Mörsweg

e

aß str

ll Wa

Zim m

St.Gestaltung: MediaTeam

Ba ck ha us

Umstädter Brauhaus Zimmerstraße 28

Obergasse

2

Glaser Jolina Braun und Jonah mit sind an diesem Abend egs ! Glückssprüchen unterw

15

12

3

e y-Straß St.-Péra 1

es

Joëlle-RitterPlatz

14

-Au

Scheuerweg

13

org

Frankenstraße

5

9

Ge

4

Carlo-Mierendorff-Straße

6

Karlstraße

16

-Zinn-Straße

16

we g

Georg-August

19

18 17

aß e

Frankenstr

10

7 8

31

Markts

e

traß

aße

traße

Pfälzer Gass

n-S

Am S

-Zin

24 23 22 21 20 Obere

ust

ch tor

Aug

ktstraße Historischer Untere Mar Marktplatz 29 33 32 30 Entengasse

Schlosspassage

Kath. Kirche

Ev. Kirche

28

Obergasse

rg-

25

Hintergasse

Geo

26

Mö rs

talo Als Nachtwächter sind zzis Neumann traß Weinprinzessin Ariane ias Tob e nd Freu ihr und 9) 201 18/ (20 Franz unterwegs !

Wallstraße

Realschulstraße

Pes

Hanauer Ga

sse

aße

chloss

ulstr

Am

Sch

rmst. S Am Da

Rosa-He

27

w.mediateam24.de

GbR Groß-Umstadt · ww

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

31


DER UMSTÄDTER

roten Teppich! HIER IST WAS LOS. -> Folgen Sie dem

Kundenhalle Sparkasse ab 18:00 Uhr: Eröffnung von „Umstadt – ein Gedicht!“ Die amtierenden Weinhoheiten überbringen Grüße, fröhliche Rhythmen von den „Wingerts“

27

Sch

und literarische Einstimmung durch den „Zeitreisenden im Glück“ Joachim Henseler

traße

ten

weg

Stad tgra ben

gar

Sch

war

zen

Berg

Veranstalter: Ortsgewerbeverein Groß-Umstadt www.der-umstaedter.de in Zusammenarbeit mit Renate Filip & Dr. Paul Wucherpfennig

Höchste

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Ober e Ma

Obergasse

e Hintergass

e

str tor ch Ba

29 Ca

S

Mu

Am

weg

Sch

war

zen

Be30 rg

Naschla „Instan Dr. Mar in eine augenz 19:00,

Jungbrunnen Texte und Musik mit Sophie Reetz (Ukulele)

22 La Dolce Vita

Pizza und Musik mit Angelo & Michele

23

Weltladen „Fairer Handel macht glücklich“ Spielszenen um 19:30, 20:30, 21:30 Uh

Gestaltung Flyer und Plakat: MediaTeam GbR Groß-Umstadt · www.mediateam24.de

32

ten

Zarte Trompeten- und Geigenklänge begleiten durch einen schönen Einkaufsabend

21

m24.de

gar

Gestaltung: MediaTeam GbR Groß-Umstadt · www.mediateam24.de

traß e

r Straße

Am

gel

Am

2

gel

20 Fröhlich macht glücklich

eigenem Gebäck und guten Gesprächen

ers

Mühlstraße

str aße

ße

ter

we g

Obergasse

Hosen Kautz

Rie

Realschulstraße

Straße

aße

Mö rs

e Hintergass

str a

e traß

Ba c

n-S

hto r

-Zin

„Jazz-Konfekt“-Konzert in der Kollektur, Einlass 19:30 Uhr

Zim m

2

Am

18 Regenwurm – natürliches Spielzeug Schauen Sie rein! Spielzeug vom „Regenwurm“ lässt nicht nur Kinderherzen Jolina Braun und Jonah Glaser höher schlagen! sind an diesem Abend mit Glückssprüchen unterwegs ! Radio-Schwinn 19 Winzerfest 2019 – Rückblick Festzug

11 Entspanntes Einkaufen bei leckerem Tee,

e

Rie

Es liest Ingrid Grubmüller

ße

ust

10 Evangelisches Gemeindehaus

Scheuerweg

aße

Frankenstr

eg Mörsw

Nagelstübchen de Luxa

34

ga Monika ss e lesen G spielt K

sse

17 Bella Italia! Texte rund um das Traumland Italien.

-Stra

e

Ba c 27 khauPflegeh s

Oberga

éray St.-P

Wa

Aug

rg-

Geo

ga ss

12

3

-Straße St.-Péray 1

Umstädter Heike’s Modeecke und Heike’s WäschetruheBrauhaus Pfiffige Mode für jeden Geschmack – genussvolles Zimmerße Einkaufen tra bei Sekt und Knabbereien straße 28 lls

9 Ba ck ha us

4

mit Rigk Sauer (Piano) und Wolfgang Lieberwirth (Kontrabass)

Tombola zugunsten der Kinderkrebshilfe

12

ße

Weinzeit

13 Spielekiste Joëlle-Ritter14 8 Glück Platz ist das 15einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

11

tra

16 Musik- und Weingenuss

in deutscher/portugiesischer Sprache und Lieder, präsentiert von Pfarrer Celso Machado Lima

18 17

16

aße

24 23 22 21 25 Umstäd

asse

Katharina Kraft/Violine und Sinem Aytac am Piano mit Gesang, es liest Gil Macedo

Wallstraß e

9

süße Glücksmomente 33 32 30 Enteng asse 31 20 Costa Verde 19 7 Gedichte von Fernando Pessoa

Ober

10

t-Zinn-Str

Schlosspassage

Pfälzer G

6 Piazza Grande rlstraßeVinothek 15 „Sag´, Ka 5 was du fühlst“ – Lieder mit

aße Historischer Modehaus e MarktstrJöckel 6 Unter Marktplatz 29 Poesie und

e Ma rktstr

asse

Kath. Kirche

Franken s

Gasse

Hanauer

24 23 22 21

Pfälzer G

n-S

Ev. Kirche

28

Schlosspassage

rg-Augus

Stadthalle

en rab rgg Bu

th. che

or

Winzer Parfümerie

Am

ss st. Schlo

Curtigasse

25

Ge

25

13 Entspannen und glücklich sein – nimm dir Zeit für dich ! Schüler Geiersb 10 25% Aktion Georg-Aug 1 ust-Zinn-S 7 8 traße 16 17 La Fontana 9 14 Musik aus Italien mit Sänger und Gitarrist Gianni 13 J 14 11 1

Malstudio Probst Ausstellung der neuesten Kreationen erwachsener und jugendlicher Ateliermitglieder

5 26

Am Darm

4 Schulstraße

Schulstraße

Curtigasse

ggus 12 ModeboutiqueAuDesigner-Discounter Aufwändige Licht-Illumination und Musik t-Z in

Der Umstädter MGV singt, Goldschmied Bales liest, die Weinhoheiten kommen zu Besuch

Eisen-Schulz „Sekt in the City“ – umgeben von Praktischem und Schönem im Traditionshaus Eisen-Schulz

raße

L a n g e r E i n k a u f s a b e n d b i s 2 2 U h r26

… in diesem Jahr unter dem Motto Bales 3 Goldschmiede „ Glück“ -Weg Rosa-Heinz

Rosa-He

ulst

Pes Als Nachtwächter sind ta Weinprinzessin Ariane Neumann lozzi stra (2018/2019) und ihr Freund Tobias ße Franz unterwegs !

2 vinum autmundis Das „Duo Herznah“ M u s i k · Lumrahmt e s u nmusikalisch g e n · den A Weinkauf ktionen

ch!

Mu

UMSTADT EIN GEDICHT

Carlo-Mierendorff-

1

33 Das Alt Reiner Conny


DER UMSTÄDTER

2 Uhr

24 W-wie-Wolle Wichmann

Stricken macht Spaß! Kleiner Workshop, dazu Wein und Käse

25

In Zukunft bessere Noten!

Umstädter Bücherkiste Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der Geiersbergschule lesen Gedicht von 18:30 – 21:00 Uhr

26 Förderverein Max-Planck-Gymnasium e.V.

Schülerinnen und Schüler des MPG lesen eigene und fremde Texte mit musikalischer Begleitung

27 Pflegeheim „Haus Weinbergblick“

Monika Glenz-Fornoff und Betreuungsteam lesen Geschichten vom Glück, Helga Hemming spielt Klavier, Beginn 16:00 Uhr

28 Kunstforum „Säulenhalle“ (im Historischen Rathaus)

- Alle Angaben ohne Gewähr ! -

eit für dich !

Musik · Lesungen · Aktionen

Zum Glück in Groß-Umstadt: Schülerinnen und Schüler der Ernst-Reuter-Schule lesen eigene Texte und Gedichte, zeigen eine Diashow und präsentieren ihren neuen Chor mit Liedern vom Glück

alien.

29 Café Central

zen

Naschlabor „Instant Happyness“ – süchtig nach Glück? Dr. Margarete Sauer serviert Antworten in einer lyrisch und prosaisch, anspruchsvoll und augenzwinkernd bunt gemischten Naschtüte. 19:00, 20:00 und 21:00 Uhr

Musik mit „Souled Out“

• Motivierte und erfahrene Nachhilfelehrer/-innen • Individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen • Regelmäßiger Austausch mit den Eltern

Jetzt kostenlos beraten lassen!

2 kostenlose Unterrichtsstunden

Weitere Infos: Mo-Fr 15.00 - 17.30 Uhr Groß-Umstadt • Obere Marktstraße 11 • (im ehemaligen Bürgerbüro) • Tel. 06078/ 19 4 18 • www.schuelerhilfe.de/gross-umstadt

Nasse Wände? Feuchter Keller? Keller ANALYSIEREN. PLANEN. SANIEREN.

30

31 Weinscheune Emmerich

Lieder rund um das Thema „Glück“ mit Manolo and Friends

Abdichtungstechnik Dipl.-Ing. Tilo Probsthain Landwehr 8 - 64823 Groß-Umstadt

06078 - 78 21 51

www.isotec-probsthain.de

eiten

32 Goldene Krone

Petite Fleur Jazz & Blues Band Beginn 19:30 Uhr, Krone Saal

Ihre Immobilie kinderleicht und kostenfrei verkaufen... ...mit einer kostenlosen Wertermittlung, der richtigen Strategie und einer Vielzahl an Verkaufsaktivitäten.

33 Das Alte Haus - Marktkeller

Reiner Roßkopf „Reiner spielt Mey, Conny Blank liest „Schreibgeschütz(t)“

DEKRA zertifiziert und von unseren Kunden ausgezeichnet.

34 Umstädter Brauhaus

Das alles provisionsfrei für Sie!

Musik mit Dr. Soul und Mister Blues

06078 / 75 900

Spiel- und Schreibwaren

Spielekiste

Wand-, Taschen-, Büro-

Kalender 2020 Georg-August-Zinn-Str. 40 / Groß-Umstadt Tel.: 06078 78 90 133

info@leers-immobilien.de

elektro Reich KG

Ihre Ideen und unser Know-how – Die optimale Lösung!

Warthweg 11 64823 Groß-Umstadt

Tel. 06078-2728 Fax 06078-2054

 Elektrohaushaltsgeräte  Innen- und Außenbeleuchtung  Elektroheizung  Elektroinstallation  Eigener Kundendienst  Miele- und Siemens-Vertragshändler Neue Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8.00-12.30 Uhr Sa: 8.30-13.00 Uhr 14.00-18.00 Uhr Mi: Nachmittag geschlossen D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

33


DER UMSTÄDTER

ALLE UMSTÄDTER WEIHNACHTS- UND ADVENTSMÄRKTE Kleinster Weihnachtsmarkt in Groß-Umstadt

Adventsmarkt Wiebelsbach

Adventsmarkt Heubach

Adventsmarkt im Gruberhof

Sa. 30.11. - 15:00 bis 21:30 Uhr So. 01.12. - 12:00 bis 20:00 Uhr Eröffnung mit Adventskonzert des AGV Heubach Adventsmarkt rund um das alte Rathaus Veranstalter: IG Heubacher Adventsmarkt

Sa. 07.12. - 14:00 bis 19:00 Uhr So. 08.12. - 14:00 bis 19:00 Uhr Nikolausbesuch, Musik, Vorlesen und vieles mehr Gruberhof, Raibacher Tal 22 Veranstalter: Umstädter Museums- und Geschichtsverein e.V.

Weihnachtsmarkt Kleestadt

Weihnachtsmarkt Raibach

Sa. 30.11. - 17:00 Uhr Konzert des Kleestädter Jugendorchesters „JOKE“ in der ev. Kirche Do. 05.12. - 14:00 Uhr Nikolausmarkt vor dem alten Rathaus Kleestadt mit Glühwein/Kinderpunsch, echtem Weihnachtsmann und allerlei Weihnachtlichem Do. 05.12. - 17:00 Uhr Konzert des Chor „Triangel“ unterm Tannenbaum vor dem alten Rathaus, Veranstalter: Ortsbeirat Kleestadt

So. 08.12. - 15:00 Uhr Im Kirchhof der ev. Kirche Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Raibach

Fr. 29.11. - 15:00 Uhr In der Hans-Kudlich-Str./Ladenzeile Veranstalter: Siedlergemeinschaft Gustav-Hacker-Siedlung e.V.

Lebendiger Adventskalender Richen 01.12. bis 24.12. Mehrere Adventsfenster an unterschiedlichen Tagen und Gebäuden Veranstalter: Agenda-Gruppe Richen, Ev. Kirchengemeinde Richen

Weihnachtsmarkt Richen

34

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Sa. 07.12. - 15:00 Uhr Ev. Gemeindehaus Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Wiebelsbach

Umstädter Adventsmarkt Fr. 13.12. - 17:00 bis 21:30 Uhr Sa. 14.12. - 14:00 bis 22:00 Uhr So. 15.12. - 12:00 bis 20:00 Uhr Auf dem Marktplatz mit int. Weihnachtsliedern Veranstalter: Schaustellerbetrieb Angelika Fendt

Weihnachtsmarkt Richen Sa. 21.12. - 17:00 Uhr Am Schützenhaus, Veranstalter: Schützenverein Richen e.V.

Umstädter Adventsmarkt


DER UMSTÄDTER

WEIHNACHTSMARKT IN RICHEN AM 21. DEZEMBER 2019

ADVENTSMARKT IN HEUBACH AM 1. ADVENTSWOCHENENDE

Eingebettet in die Kulisse des alten Feuerwehrhauses und des Schützenhauses fiebern die Richer und viele Gäste dem Weihnachtsfest entgegen. An verschiedenen Ständen mit selbstgemachtem Glühwein, heißem Apfelwein, handgefertigten Pralinen, selbstgebrannten Schnäpsen und viele weitere kulinarische Kostbarkeiten werden die Gäste verwöhnt.

Es ist fast wieder soweit: Der Heubacher Adventsmarkt am 1. Adventswochenende steht vor der Tür. Das stimmungsvolle Ambiente in und um das alte Rathaus in Heubach ist genau die richtige Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Hier finden sie Selbstgebasteltes und Handarbeiten, Adventskränze und weihnachtliche Deko-Artikel, Schmuck und Wollsocken, Kunstgewerbe und Holzarbeiten und allerlei Kleinigkeiten. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. An beiden Nachmittagen öffnet das Rathaus-Cafe` im oberen Rathaussaal seine Türen und verwöhnt sie mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Gegen 17:30 Uhr hat sich wieder der Weihnachtsmann angekündigt. Die Kinder freuen sich auf seine Geschichten und die kleinen Geschenke. Wer einen kleinen und urigen Weihnachtsmarkt ohne Kommerz, aber mit viel Liebe erleben will, ist herzlich willkommen. Samstag, 21. Dezember 2019, ab 17:00 Uhr am Schützenhaus in GroßUmstadt / Richen (Im Stiel 14).

UMSTÄDTER ADVENTSMARKT AM 13. - 15. DEZEMBER

Vom 13. - 15. Dezember findet der inzwischen schon zur Tradition gewordene Groß-Umstädter Adventsmarkt auf dem historischen Marktplatz und in der Säulenhalle des Rathauses statt. In der Säulenhalle werden in dem beliebten Adventscafé wieder Kaffee und Kuchen und anderen leckere Spezialitäten angeboten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und die Küche kann an diesem Wochenende getrost kalt bleiben. Viele Stände der vergangenen Adventsmärkte sind auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Auf dem Marktplatz wird ein romantisches Kinderkarussell für die kleinen Besucher seine Runden drehen, dort finden diese auch Stände mit Süß- und Spielwaren. Ein Festival mit internationalen und hessischen Weihnachtsliedern wird auch in diesem Jahr wieder von Paul Wucherpfennig zusammengestellt. Der Adventsmarkt ist am Freitag (13.12.) von 17 bis 21:30 Uhr, am Samstag (14.12.) von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag (15.12.) von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Sowohl bei den Ständen auf dem Marktplatz, als auch bei den Künstlern in der Säulenhalle, sind neben Beschickern aus dem Umland auch viele Teilnehmer aus Groß-Umstadt und den Stadtteilen vertreten. Die Firma Angelika Fendt aus Babenhausen als Veranstalter des Adventsmarktes, sowie die teilnehmenden Beschicker, Gruppen und Vereine, freuen sich über viele Besucher des im weihnachtlichen Lichterglanz erstahlenden Marktplatzes.

Samstag 30.11.: 16 Uhr Eröffnung des Adventsmarktes 16.30 Uhr singen die Kinder der Heubacher Grundschule 17.00 Uhr werden Adventsgeschichten gelesen Sonntag 01.12.: 14.30 Uhr Adventsbasteln mit Nadja 15.00 Uhr singen die Kinder des Kindergartens Heubach 16 Uhr Kindertanzgruppe die Junos aus Groß-Umstadt 17 Uhr spielt der Posaunenchor Außerdem wird der Nikolaus wieder Geschenke verteilen. Der Heubacher Adventsmarkt in und um das alte Rathaus in Heubach hat am Samstag, den 30. November 2019 von 15.00 Uhr – 21.30 Uhr und am Sonntag, den 01. Dezember 2019 von 12.00 Uhr – 20.00 Uhr geöffnet.

Adventsmarkt in Heubach

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

35


DER UMSTÄDTER

BERUFSBILD STECKBRIEF Carolin Schoneweg stellt sich und ihren Beruf vor In der Rubrik „Berufsbild Steckbrief“ stellen wir in der jeder Ausgabe Personen und deren Berufe vor. Diesmal lassen wir Carolin Schoneweg, Heilerziehungspflegerin und Pädagogische Leiterin im Haus Odenwald zu Wort kommen. In unserem Frühjahrsheft stellt sich dann Herr Dengler, der Leiter des Hauses vor. Das Interview führte Martina Emmerich.

Carolin Schoneweg, 41 Jahre Wie lautet Ihr aktueller Beruf und wie lange sind Sie schon in diesem Beruf tätig? Ich bin seit 13 Jahren Heilerziehungspflegerin und habe seit Januar 2019 die pädagogische Leitung im Haus Odenwald, einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung, inne. Wie ist der schulische/berufliche Werdegang für Ihren Beruf? Welche schulischen Voraussetzungen bzw. welche Praktika wurden für diesen Beruf benötigt? Ich habe eine dreijährige Ausbildung absolviert, die sozusagen berufsbegleitend verlief, d. h. drei Tage hatte ich Schule und an den restlichen Tagen war ich in meinem Ausbildungsbetrieb. In Hessen ist es seit zwei Jahren Voraussetzung, dass man vor seiner Ausbildung zum Heilerzieher eine Sozialassistenz-Ausbildung bzw. ein FSJ absolviert haben muss. Danach folgt ein Jahr Schule (Vollzeit). Anschließend findet die Ausbildung zwei Jahre lang parallel schulisch und betrieblich statt. Welche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie Karrierechancen ergeben sich mit diesem Beruf? In den meisten Fällen ist eine Gruppenleitung in einer Betreuungseinrichtung die nächste Karrierestufe. Mit zusätzlichen Weiterbildungsmaßnahmen bzw. Qualifikationen besteht zudem die Möglichkeit, in Pflegeeinrichtungen auch die Heimleitung zu übernehmen. Was hat Sie dazu bewogen, diesen Beruf zu ergreifen? Ich hatte vorher erst eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich gemacht. Danach absolvierte ich einen Freiwilligendienst im Ausland und habe dort mit Behinderten gearbeitet. Diese Zeit war quasi der Auslöser für mich, den Beruf der Heilerziehungspflegerin zu erlernen. Die Arbeit erfüllte mich mehr als mein vorheriger Beruf. Haben sich Ihre Erwartungen an den Beruf erfüllt? Die Erwartungen, die ich an den Beruf hatte, haben sich auf jedem Fall erfüllt. Ich sehe einen größeren Sinn darin, Menschen mit Behinderungen zu helfen und deren Entwicklung zu sehen und mitzuerleben. Was gefällt Ihnen an Ihrem Beruf und was gefällt Ihnen nicht? Besonders schön ist es, in meinem Beruf mit Menschen zu tun zu haben, die ich fördern kann und, dass ich bei ihnen Fortschritte bzw. eine Entwicklung sehen kann. Ich kann hier positive Impulse setzen und darüber hinaus an aktiven Beziehungen mithelfen, d.h. ich kann Beziehungen aufbauen und auch weiterentwickeln. 36

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

Carolin Schoneweg ist seit 13 Jahren Heilerziehungspflegerin und seit Januar 2019 als pädagogische Leiterin im Haus Odenwald, einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung, tätig. Foto: Emmerich

Teamarbeit ist ein weiterer positiver Aspekt bei meiner Arbeit. Weniger gut finde ich den Schichtdienst und die Wochenendarbeit. Es gibt keinen geregelten Arbeitsrhythmus von Montag bis Freitag. Gibt es in Ihrem Berufsleben Situationen, die sich als besonders schwierig herausstellten oder die Sie seelisch oder körperlich besonders belastet haben? Besonders schwierig ist es für mich, in meinem Beruf, wenn man Menschen, die man jahrelange begleitet hat, sterben. Das ist jedes Mal sehr emotional für mich. Hat sich das Berufsbild während Ihres Arbeitsleben verändert? Auf unser Haus Odenwald bezogen hat sich der Tätigkeitsbereich etwas geändert. Der Schwerpunkt lag früher klientelbedingt mehr auf der Pflege. Heilerziehung heißt jedoch, man arbeitet sehr stark pädagogisch orientiert. Im Laufe der Zeit hat sich die Klientel bei uns verändert, so dass mittlerweile mehr pädagogisch als pflegerisch gearbeitet wird. Das ist jedoch von Einrichtung zu Einrichtung bzw. Ort zu Ort unterschiedlich. Es können sozusagen unterschiedliche Ansprüche auf das Berufsbild einwirken, die dann zu unterschiedlichen Schwerpunkten im täglichen Arbeitsablauf führen. Welchen Eindruck haben Sie vom Ansehen Ihres Berufes in der Gesellschaft? Hier in Groß-Umstadt sind die Reaktionen zu unserem Beruf positiv. Viele finden es toll, was wir machen. Allerdings wurde ich


DER UMSTÄDTER

auch mit anderen Meinungen konfrontiert. Denn es gibt immer noch Menschen, für die Behinderte ein Tabuthema sind und die unserer Arbeit ablehnend gegenüberstehen. Beschreibung eines typischen Arbeitstages/ typischer Tätigkeiten? Der Frühdienst beginnt am Morgen mit dem Wecken der Bewohner und der Frühstücksvorbereitung. Nach dem Frühstück werden die Bewohner, die arbeiten gehen, von einem Bus abgeholt, der sie zur Werkstatt für behinderte Menschen bringt. Bewohner, die schon Rentner sind, stehen in der Regel etwas später auf. Für sie gibt es eine interne Tagesstruktur, d. h. man geht gemeinsam einkaufen und bereitet anschließend auch zusammen das Mittagessen vor. Der Spätdienst (Beginn um 13.30 Uhr) führt dann das tagesstrukturelle Programm fort. Nach ihrer Arbeit in der Behindertenwerkstatt treffen die Bewohner gegen 16 Uhr wieder im Haus Odenwald ein. Darüber hinaus gibt es bei uns an einzelnen Tagen ein bestimmtes Angebot wie z. B. Waschtage, Reiten oder Schwimmen. Gegen 18 Uhr gibt es Abendessen, danach Küchendienst mit Pflegebegleitung. Anschließend beginnt die Bett- bzw.

Schlafenszeit bis ca. 21.30 Uhr. Die Nachschicht übernimmt dann ab 19.30 Uhr, deren Dienst bis 7.30 Uhr am nächsten Tag geht. Schildern Sie eine Anekdote/ein besonderes Erlebnis aus Ihrem Berufsalltag! Wir haben eine Bewohnerin, die sehr wenig spricht. Einmal im Jahr gehen wir mit unseren Bewohnern auf eine Freizeit. Als wir einmal eine Reise zum Bodensee unternommen haben, haben wir uns zum Ziel gesetzt, ihr ein neues Wort (Bodensee) beizubringen. Wir haben mit ihr oft dieses Wort geübt. Daher ist es besonders schön für mich, dass – wann immer sie mich sieht – sie das Wort (See) sagt. Das berührt mich jedes Mal.

Gutes Hören ist wichtig - in jedem Alter! Demenz-Prävention? Machen Sie einen Hörtest bei Ihrem Hörakustiker!

www.hoercom.de

Hörsysteme mit Baumbach-Qualität, passend für Ihr persönliches Hörprofil

Baumbach HörCom

wir

Hörsysteme

Untere Marktstraße 9a - 64823 Groß-Umstadt

- seit

40 Jahren

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

37


DER UMSTÄDTER

EIN ADVENTSKALENDER, DER ES IN SICH HAT! Der neue Adventskalender des Lions-Club Groß-Umstadt geht ab 1. November 2018 in den Verkauf

LIONS CLUB GROSS-UMSTADT

www.adventskalender-lions-grossumstadt.de KAUFEN, HELFEN & GEWINNEN: mit dem Adventskalender, den der Förderverein des Lions Club Groß-Umstadt e.V. nach dem Erfolg in den Vorjahren erneut zum Preis von 5 Euro zum Kauf anbietet, ist das alles möglich.

A

b Freitag, den 1. November 2019 können die Kalender mit einer stimmungsvollen Impression des Groß-Umstädter Marktplatzes (Foto von Willi Hagedorn) in folgenden Vorvekaufsstellen in Groß-Umstadt erworben werden: Apotheke im Medic Center, Eisen-Schulz, expert Zwiener, Regenwurm Spielwarengeschäft, Umstädter Bücherkiste und bei der Sparkasse Dieburg. Der Adventskalender ist ein Spendenprojekt, dessen Erlös zu 100% in gemeinnützige Zwecke fließt. Im Jahr 2019 setzt der Lions Förderverein die Schwerpunkthemen auf aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen und wird folgende Initiativen unterstützen: »» Mitfinanzierung eines neuen Kühlfahrzeugs für die Dieburger Tafel e.V. »» Unterstützung von Schulen aus dem Umfeld des Lions Club Groß-Umstadt in Beratung/ Austausch mit dem Staatlichen Schulamt in Darmstadt z.B. Förderung des sicheren und bewussten Umgangs von Kindern und Jugendlichen mit digitalen Medien und Sozialen Netzen sowie Unterstützung von Schüler*innenaustausch“ »» Mitfinanzierung eines Fahrzeugs für den Verein zur schulischen Förderung von Menschen mit Behinderung an der Gustav-Heinemann-Schule e.V. in Dieburg Insgesamt werden in diesem Jahr bei einer Auflage von 4.000 Exemplaren über 700 Gewinne in Form von Sach- oder Gutscheinspenden im Gesamtwert von ca. 26.000 EUR ausgeschüttet, die unter notarieller Aufsicht verlost werden. Zu den Hauptpreisen

38

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

zählt unter anderem ein eScooter im Wert von 2.000 Euro, ein hochwertiges Internetradio im Wert von 1.000 Euro sowie ein zeitgenössisches Gemälde. Zu den zahlreichen weiteren Preisen gehören z.B. Weinbergsrundfahrten, Räucher-männchen aus dem Erzgebirge, Goldschmiedekurse, Fässer mit 5 l Bier, Massagen und auch viele Einkaufsgutscheine u.a. vom OGV. Sie sind interessiert und wohnen außerhalb von Groß-Umstadt? Der Adventskalender ist über Groß-Umstadt hinaus auch in folgenden weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich: in den Sparkassengeschäftsstellen in Lengfeld, Dieburg an Markt, Münster, Groß-Zimmern, Gundernhausen, Babenhausen, Schaafheim sowie in der mobilen Geschäftsstelle. In Schaafheim gibt es den Kalender in der Apotheke im Schaaz. In Dieburg gibt es eine Teilauflage von 1.000 Exemplaren mit dem verschneiten Motiv des Dieburger Glückstalermarktes (Foto von Patrick Liste) in folgenden Vorverkaufsstellen: Bücherinsel, Kaufhaus Enders, Stylefabrik und am Martinsmarkt vom 1.11. bis 3.11.19 auch am Stand vom Lions Club. Zögern Sie nicht und sichern sich Ihr Exemplar des Adventskalenders, der sich wunderbar auch als Geschenk für Freunde und Familie eignet. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht. Wir freuen uns mit Ihnen auf 24x spannendes Öffnen eines Kalendertürchens vom 1. Dezember bis Weihnachten – und Sie tun garantiert etwas Gutes mit jedem Kauf eines Kalenders. Ob Gewinn oder Niete erfährt man ab 1. Dezember täglich auf der Homepage des Lions-Clubs: www.adventskalender-lions-grossumstadt.de oder bei den Verkaufsstellen.


DER UMSTÄDTER

OFFENE TERMINE FÜR SENIOREN Veranstaltungen in den Ortsteilen

Semd Im Ev.Gemeindehaus kommt jeden Dienstag von 14:00 bis 16:30 Uhr die Frauenhilfe mit Christina Seibert zusammen. Bei Kaffee und Kuchen gibt es immer neue, interessante Themen zu besprechen. Hier sind Gäste immer herzlich willkommen Die große Senioren-Faschingssitzung 2020 findet am 8. Februar um 14:33 Uhr statt.

Raibach Jeden Montag von 18:45 bis 19:45 Uhr ist „Singstunde“ unter der Leitung von Frau Marianne Glaser und Dirigent Herr Mohrhard aus Semd.

Ratgeber Demenz Etwa 1,6 Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung leben in Deutschland. Eine Krankheit, die immer noch nicht heilbar ist und die bis in die persönlichsten Bereiche eines Menschen, bis in den Kern seiner Persönlichkeit vordringt. Wer sich entscheidet, einen an Demenz erkrankten Angehörigen zu pflegen, stellt sich einer großen Herausforderung. Er ist dabei auf Hilfe und Unterstützung angewiesen. Der Ratgeber Demenz, kostenlos herausgegeben vom Bundesgesundheitsministerium, gibt Ihnen Informationen für die häusliche Pflege von Menschen mit Demenz.

Im Gemeindehaus am Sportplatz trifft sich die Gruppe zum gemeinsamen Singen. Eingeübt werden Volkslieder, Schlager, Kirchenlieder und Gospels, um bei besonderen Gelegenheiten den Gottesdienst zu bereichern. Nach der Singstunde geht es nicht gleich nach Hause, sondern die Geselligkeit gepflegt. Man isst und trinkt zusammen und besonders für die Alleinstehenden ist das eine schöne Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Wer Spaß am gemeinsamen Singen hat, ist herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Klein Umstadt Montags von 9:30 bis 10:30 Uhr Seniorengymnastik im ev. Gemeindehaus Montags von 17:15 bis 18:15 Uhr Gymnastik für Frauen 60+ Jeden 2. Mittwoch im Monat Frauenhilfe im Bürgerhaus mit Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen mit Programm

Seniorenwanderungen mit dem Odenwaldklub 2020 Termine im neuen Jahr: • • •

22. Januar 26. Februar 18. März

Details zur Abfahrt und Wanderung finden Sie im Odenwälder Boten

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

39


DER UMSTÄDTER

KLIMA & ENERGIE Bereits 2012 und 2013 hat die Stadt Groß-Umstadt alle Bürgerinnen und Bürger zu einem umfassenden Beteiligungsverfahren eingeladen, um an der Weichenstellung für die Klima- und Energie-Zukunft der Stadt mitzuarbeiten. Dazu hatte es mehrere öffentliche Bürgerforen gegeben, um Vorschläge für ein energiepolitisches Konzept gemeinsam zu erarbeiten. Dabei ging es um die Fragen, wie es weitergeht mit Solaranlagen, Windkraft, Biogas, Kraft-Wärmekoppelung, Energieberatung, Einspar- und Dämmmaßnahmen.

D

as Ergebnis der öffentlichen und fachlichen Beratungsrunden - das Integrierte Klimaschutzkonzept – haben die Stadtverordneten im Dezember 2013 beschlossen und somit den erarbeiteten Zielen zugestimmt. Immerhin ging und geht es um den kommunalen Beitrag zu den (inter) nationalen Klimaschutzzielen, die aus dem Beitritt zum Klima-Bündnis der europäischen Städte im Jahr 1992 resultieren. Die

Erhebung des vollständigen Potentials zur Erzeugung von Energie aus erneuerbaren Quellen in Groß-Umstadt, größtmögliche Nutzung der Energieeinsparpotentiale vor Ort, die nachhaltige Erzeugung von erneuerbaren Energien unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten, eine langfristige Versorgungssicherheit, Etablierung von Strukturen und Organisationsformen zur Maximierung der regionalen Wertschöpfung im Rahmen des Ausbaus erneuerbarer Energien. Viele Projekte und Aktivitäten, wurden in verschiedenen Ausstellungen, Messen und Veranstaltungen in den vergangenen Jahren den Bürgern von Groß-Umstadt vorgestellt. Es wurde aber nicht nur vorgestellt und informiert sondern auch vieles bereits umgesetzt. Beim Thema Mobilität war Groß-Umstadt ab 2016 die erste Kommune im Landkreis mit 21 E-Ladesäulen im Stadtgebiet, seit diesem Jahr sind drei E-Fahrzeuge zum städtischen Fuhrpark hinzugekommen und ein öffentliches E-Carsharing gibt es seit April diesen Jahres. Auch kommunale Gebäude wurden mit einem Energiemanagement auf den neuesten Stand gebracht. So wurden die Energielieferverträge auf „Ökostrom“ und klimaneutrales Erdgas in 2013 und 2017 umgestellt und die Beleuchtung im Rathaus auf LED umgerüstet. Weitere Maßnahmen: • • • •

Erweiterung Feuerwehr Dorndiel Solarstromtechnik mit Batteriespeicher 2017 Erweiterung Feuerwehr Wiebelsbach Energiekonzept mit Solartechnologie ab 2019 Effiziente Heiztechnik und Solartechnik Kita Heubach 2019 Energetische Sanierung Heiztechnik/BHKW Stadthalle 2019

Bereits jetzt sind schon 699 Straßenleuchten von 996 auf LED-Technik umgestellt worden und die Bushaltestelle am Semder Kreuz wird über Solartechnik beleuchtet. Auch die Weihnachtsbeleuchtung des Ortsgewerbevereins ist mit LED Leuchten versehen und trägt somit zur Stromeinsparung bei. Der Rückbau der Braunkohlestaubfeuerung im „RESOPAL“-Werk wurde in einem direkten Dialog mit der Geschäftsleitung umgesetzt und durch eine Biomassebefeuerung wurde die jährlichen klimarelevanten CO2 Emissionen um 14.000 Tonnen reduziert. Dies entspricht einer Minderung um 8% der Gesamtemissionen der Stadt Groß-Umstadt. In Kooperation mit der ENTEGA und einem Bundesforschungsprojekt wurde das Baugebiet „Umstädter Bruch“ auch als Neubau-Solarsiedlung über die Grenzen von GroßUmstadt hinaus bekannt. Für das Neubaugebiet „Auf dem Steinborn“ gibt es eine 40

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


DER UMSTÄDTER

ZUKUNFTSTHEMEN AUCH FÜR DIE STADT GROSS-UMSTADT

Schönes für Sie, Ihre Familie oder zum Weiterschenken

Konzeption der Nahwärmeversorgung durch eine Kraft-Wärme-Kopplung für das Bauvorhaben und es liegt eine Konzeption für das neue Baugebiet „Am Buschweg“ in Semd vor. Die einen sind dafür die anderen dagegen: Neuplanung von Windkraftanlagen „Im alten Steinbruch“. Durch den Zubau von drei neuen Windkraftanlagen würde sich der Anteil der regenerativ erzeugten Strommengen von derzeit 17 % auf 35 % erhöhen. Weitere Maßnahmen sind in der Planung: Fortführung der energetischen Sanierung im Bürgerhaus Klein-Umstadt, Solaranlage am Technikgebäude der Trinkwasseraufbereitung, BHKW (Blockheizkraftwerk) Kläranlage und den Ausbau des kommunalen Fuhrparks. Bei Fragen steht Herr Siegfried Freihaut als Energieberater der Stadt Groß-Umstadt zur Verfügung (Markt 1, Tel.-Nr.: 06078/781-214, energieberatung@gross-umstadt.de)

FAHREN SIE ZUKUNFT!

€ 50,– GUTSCHEIN

€ 100,– GUTSCHEIN

Aktion gültig bis 28.02.2020. Beim Kauf einer Nah-/Fern- oder Gleitsichtbrille ab einem Einkaufswert von 399,– erhalten Sie 100 EUR Rabatt bzw. ab einem Einkaufswert von 149,- 50 EUR Rabatt. Nicht mit weiteren Aktionen/Gutscheinen kombinierbar. Nicht mit dem Black Days-Rabatt kombinierbar Pro Person und Auftrag kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Keine Barauszahlung möglich. Optik Hallmann GmbH Große Str. 8, 24937 Flensburg

Groß-Umstadt, Carlo-Mierendorff-Straße 8 06078/96 73 190 • optik-hallmann.de

DER NEUE HYUNDAI KONA ELEKTRO.

Jetzt Probefahrt vereinbaren! Probieren Sie Elektro – unverbindlich.

Autohaus Schubert e.K. Am Sportplatz / Richen 64823 Groß-Umstadt Telefon: 06078 78080 www.schubert-autohaus.de

inklusive Service

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

41


dp

Die unabhängige Nachhilfe- und Sprachschule

ie

auker

den

t anmel ... jetz

Nachhilfe im Einzelunterricht

clever lernen mit Spaß

neue Kurse:

- Marburger Konzentrationstraining für Vorschulkinder (ab 13.01.) - Sprachkurse (dt, engl, ital., span.) - Abiturvorbereitung (Deutsch, Englisch ab 13.01., Mathe ab 02.02.)

Sprachkurse Abiturvorbereitung Vorbereitung Abschlussprüfung Klasse 9 & 10

Konzentrationstraining

Beratung unter Tel. 06078 - 3090039 www.diepauker.de Frankenstr. 12 ; 64823 Groß-Umstadt

IMPRESSUM „Der Umstädter“, herausgegeben vom Ortsgewerbeverein (OGV) Groß-Umstadt 1849 e.V. Auflage 5.000 Exemplare / Erscheinungsweise: Alle 3 Monate. ▸ Geschäftstelle OGV: Entengasse 6 64823 Groß-Umstadt Tel.: (06078) 917 4000 Fax: (06078) 917 3378 Mail: office@ogv-umstadt.de ▸

Vorstand OGV: Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Lothar Storck, Tel.: (06078) 91 14 84 Birgit Bahlecke, Tel.: (06078) 789 0133

Redaktion: Thomas Zengel Tel.: (06078) 39 92 04 Fax: (06078) 39 91 94 redaktion@der-umstaedter.de

▸ Layout & Satz: PIX MEDIENDESIGN Siemensstraße 2 64823 Groß-Umstadt Tel.: (06078) 39 91 95 layout@der-umstaedter.de www.pix-web.de

Anzeigen: Rainer Storck Tel.: (0171) 1260762 anzeigen@der-umstaedter.de

Druck: KM-Druck Marie-Curie-Str. 4 64823 Groß-Umstadt Tel.: (06078) 91 11 06 Fax: (06078) 7 33 96 firma@km-druck-info.de www.km-print.de

Es gilt die Anzeigenpreisliste 2013. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Ortsgewerbeverein Groß-Umstadt e.V. (OGV) keine Haftung. Diese Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen einzelnen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ausserhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes bedarf der Zustimmung des OGV. Der Nachdruck von Berichten und Fotos, auch auszugsweise, ist verboten. Es ist ebenfalls untersagt mit Auszügen der Anzeigen (Fotokopien etc.) auf Kundenwerbung zu gehen. Druckreif übermittelte Unterlagen (z.B. per ISDN, CD, Email) können seitens der Anzeigenabteilung nicht korrigiert werden. Für die Richtigkeit sei es in grammatikalischer, stilistischer, inhaltlicher sowie graphischer Form, haftet ausschliesslich der Auftraggeber bzw. die beauftragte Agentur. Veranstaltungshinweise ohne Gewähr! Fotos: www.fotolia.com sowie www.pixelio.de (sofern nicht anders gekennzeichnet).

Wir

Claudias Brillen-Studio Faszination

suchen ab sofort 1 Augenoptiker (w./m./d.)

in Voll- oder Teilzeit

Bewerbungen bitte NUR per email: bewerbung@claudias-brillen-studio.de

Termine 2020 Ihre Anzeigen- und Druckdaten müssen jeweils bis zum u.g. Redaktionsschluss bei uns vorliegen. Frühling (Ostern) Erscheint ca. 20.03.2020 | Redaktionsschluss: 21.02.2020 Sommer Erscheint ca. 12.06.2020 | Redaktionsschluss: 15.05.2020 Herbst (Winzerfest) Erscheint ca. 04.09.2020 | Redaktionsschluss: 07.08..2020 Winter (Weihnachten) Erscheint ca. 11.11.2020 | Redaktionsschluss: 16.10.2020


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS Alle Mitglieder des Ortsgewerbeverein Groß-Umstadt e.V. auf einen Blick. Änderungen und Ergänzungen bitte selbst anmelden unter: www.ogv-umstadt.de (Branchenverzeichnis) APOTHEKEN

BÄCKER & KONDITOR

APOTHEKE

BÄCKEREI

Alexander Apotheke Keil, Sabine Realschulstr. 11

Tel ℻

4326 73589

info@alexanderapotheke.de www.alexanderapotheke.de

ARCHITEKTEN

Architekturbüro Brauneck Brauneck, Tilman Obergasse 21

Vogel, Georg Untergasse 1 ST Kleestadt

☎ ℻

info@baecker-vogel.de www.baecker-vogel.de

4075 74550

info@backhaus-bickert.de www.backhaus-bickert.de

ARCHITEKTURBÜRO

A°ID Architektur + Industrial Design

Hellweg Bornschein GbR ☎ Steinschönauer Str. 4c ℻

BANKEN

9682-0 9682-10

contact@A-ID.com www.A-ID.com

AUTO & KFZ AUTOHAUS / EU-MEHRMARKENHÄNDLER / SEAT-VERTRAGSHÄNDLER

Schubert, Peter Am Sportplatz Richen ST Richen

☎ ℻

78080 73636

peterschubert@t-online.de www.schubert-autohaus.de

KFZ-WERKSTATT

KFZ-Werkstatt Cruciata Cruciata, Leonardo Siemensstraße 1

8666

kontakt@cruciata.de AUTOHAUS

Auto Siebert Service GmbH Auto Siebert Schäfer, Thomas Gg-August-Zinn-Str. 54

☎ ℻

9330 0 73253

verkauf@autosiebert.de

AUTOHAUS

Auto Schütz GmbH Schütz, Christoph Max-Eyth-Weg 2

St.-Péray-Str. 2-4

SB-Geschäftsstellen:

☎ ℻

70-0 709380

post@sparkasse-dieburg.de www.sparkasse-dieburg.de

Groß-Umstadt-Markt Groß-Umstadt-Breite Gasse Semd Gustav-Hacker-Siedlung Kleestadt Klein-Umstadt Heubach

93200 932033

info@auto-schuetz.de www.auto-schuetz.de

KFZ-HANDEL

Autohaus Perez GmbH

Perez Miguel ☎ Werner-Heisenberg-Str. 1 ℻

911066 911068

info@autohaus-perez.de www.autohaus-perez.de

AUTOTEILE, AUTOZUBEHÖR, ERSATZTEILE, MOTORÖL, REIFEN

TE-Autoteile GmbH Warthweg 15

9358-0

BESTATTUNGEN BESTATTUNGEN

Ohl, Georg Breite Gasse 4

☎ ℻

9336-5 933670

☎ ℻

2644 73744

schreinereiohl@yahoo.de

BESTATTUNGEN

Schreinerei Pfeiffer GmbH

www.bestattungen-pfeiffer.de

BILDUNG & SCHULEN FÖRDERVEREIN

Förderverein Ernst-Reuter-Schule e.V. Köbler, Katja Dresdener Str. 7

☎0152 - 28444446

INDIVIDUELLE PC-SCHULUNG

CAD-ServiceCenter Klinkenbergh Klinkenbergh, Felix Höchster Straße 20

☎ ℻

969760 969761

info@cad-ausbildung.de www.cad-ausbildung.de

BANKEN

INDIVIDUELLE PC-SCHULUNG / ALLES RUND UM DEN PC

Frankenstr. 17 ☎ 06061 7010 ℻ 06061 701151 service@voba-online.de

Högel, Hans Untere Marktstraße 36

SB-Geschäftsstellen

BETREUUNG, FÖRDERUNG, NACHHILFE

PC-EDV-Support / Sound IP

Volksbank Odenwald

www.voba-online.de

Klein-Umstadt Semd, Heubach

☎ ℻

71095 399327

19418

info@alles-rund-um-den-pc.de www.pc-edv-support.de

Schülerhilfe

BAUSTOFFE & BAUMÄRKTE ☎ ℻

info@staudt-baustoffe.de www.staudt-baustoffe.de

Pfeiffer, Bernd Hintergasse 13

BANKEN

Sparkasse Dieburg (Zentrale)

☎ 93886-0 ℻ 93886-29

Schreinerei Georg Ohl

Georg-August-Zinn-Str. 92 (Hellweg) und Obergasse 1 ☎ 789848 und 930936

brauneck@onlinehome.de

Autohaus Schubert e.K.

8438 75410

Backhaus Bickert GmbH & Co KG ☎ ℻

Karl Staudt, Baustoffe-Holz-Heizöl Staudt, Jochen Marie-Curie-Straße 9

Bäckerei Vogel

BÄCKEREI

ARCHITEKTURBÜRO

BAUSTOFFHANDEL / HOLZ / HEIZÖL

BAUMARKT

Hellweg

Jahn, Thilo Obere Marktstr. 11

gross-umstadt@schuelerhilfe.com www.schuelerhilfe.de/gross-umstadt

Hellweg-Die Profi-Baumärkte GmbH Gg-August-Zinn-Str. 92 ☎ 9353 0 ℻ 9353 30

bm077@hellweg.de www.hellweg.de

BAUSTOFFHANDEL FÜR GESUNDES BAUEN UND WOHNEN

In Natura

Baumann, Axel ☎ Werner-Heisenberg-Str. 10 ℻

74724 74725

mail@in-natura.com www.in-natura.com

9358-16

info@te-autoteile.de www.te-autoteile.de

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

43


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS BRANDSCHUTZ

HARD- UND SOFTWARE

Schilke Computer + Netzwerke GmbH

WARTUNGSDIENST

Feuerlöscherwartungsdienst Paßler, Pia Im Rech 14

☎ ℻

72424 931880

piapassler@t-online.de

Schilke, Uwe Schlierbacher Str. 10

☎ ℻

ST Kleestadt

hello@schilke.de www.schilke.de

Reyher-Günther, Elke Curtigasse 3 - 5

☎ ℻

71476 73052

umstaedter-buecherkiste@web.de www.umstaedter-buecherkiste.de

BÜROAUSSTATTUNG / BÜROEINRICHTUNG

Stahl, Lothar & Hess, Marc ☎ Bachgasse 6 ℻

75264 931815

studio@stahl-buero.de www.stahl-buero.de

9199991

info@pc-ambulanz.org www.pc-ambulanz.org

Mingram-IT

☎ ℻

9684870 9684871

info@mingram-it.de

www.mingram-it.de

Synoa GmbH

B. Scharpenberg Marie-Curie-Str. 5

☎ ℻

3996977 3996980

b.scharpenberg@synoa.de http://www.synoa.de

7580 758-211

BÜROSERVICE/ BUCHHALTUNG

www.my-officeboxx.de

☎ 0171 6309075 info@fibuarnold.de www.fibuarnold.de

COMPUTER / EDV / SOFTWARE IINDIVIDUELLE PC-SCHULUNG

CAD-ServiceCenter Klinkenbergh

44

☎ ℻

Rau, Peter Dr.-Föppel-Str. 27

Watkins, Steven Am Brüchelsteg 1

info@dachdecker-rau.de www.dachdecker-rau.de

☎ ℻

9304054 9304055

info@watkins-bedachungen.de www.watkins-bedachungen.de

DACHDECKER / ISOLIERUNGEN

Copy ABC

Föll, Reinhold Gg-August-Zinn-Str. 90

969760 969761

info@cad-ausbildung.de www.cad-ausbildung.de

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

☎ ℻

934818 934819

399195

copy_ABC@t-online.de www.copy-abc.de

GROSSFORMATDRUCKE WERBEDISPLAYS

pix mediendesign

Zengel&Schweizer GbR Siemensstr. 2

Karg, Jens Rohrwiesenweg 1 ST Wiebelsbach

willkommen@pix-web.de www.pix-web.de

☎ ℻

info@reger-dach.de www.reger-dach.de

912112 912113

info@mediateam24.de www.mediateam24.de

ELEKTRONIKHANDEL ELEKTROGERÄTE-FACHGESCHÄFT UND INSTALLATIONEN

Elektro-Reich KG Reich, Marcus Warthweg 11

Dach-, Wand-, Abdichtungstechnik Reger, Peter ☎ 938046 Dieburger Str. AG 10 ℻ 938047 ST Semd

2276 73429

MediaTeam GbR ☎ 06162- 72254 ℻ 06162- 71076

Reger GmbH

BÜROSERVICE, VERTRIEBS- UND KFM. DIENSTLEISTUNG

Klinkenbergh, Felix Höchster Straße 20

Rau & Söhne

Watkins Bedachungen 9649981

☎ ℻

info@odenwalddruck.de www.odenwalddruck.de

DACHDECKER

BÜRO-ORGANISATION / SCHREIBDIENSTE ALLER ART

Arnold, Cornelia Bahnhofstraße 79

Füßler, Richard Realschulstr. 5

WERBESTUDIO

DACHDECKER

karlheinz.schulmeister@cairo.de www.cairo.de

VKD Büroservice

Odenwald-Druck u. Verlag GmbH

DACHDECKER

Wolf, Herr Werner-Heisenberg-Str. 14 ☎ ℻

Walter, Andrea Breslauer Str. 7

firma@km-druck-info.de www.km-print.de

WERBEAGENTUREN / COMPUTER / EDV / SOFTWARE

CAIRO AG

911106 73396

COPY SHOP

Mingram, Sebastian Karlstraße 8

MÖBELHAUS / LAGERVERKAUF

OfficeBOXX

☎ ℻

COMPUTER, EDV, EDV-BETREUUNG, IT-BERATUNG, IT-SERVICE

BÜROEINRICHTUNGEN / PLANUNG / KONZEPTIONIERUNG

stahl Büro- und Objekteinrichtungen

Kemmer, Joachim Marie-Curie-Str. 4 DRUCKEREI UND VERLAG

Mellmann, Frederic Kirchberger Straße 11

Umstädter Bücherkiste

KM-Druck

IT-BERATUNG / IT-DIENSTLEISTUNG

PC Ambulanz

BUCHHANDLUNG BUCHHANDLUNG

911161 911162

DRUCKEREI & COPYSHOP DRUCKEREI / SATZSTUDIO / BUCHBINDEREI

☎ ℻

2728 2054

marcus.reich@elektro-reich.de www.elektro-reich.de

FACHHANDEL

Radio Schwinn

Schwinn, Günter Obere Marktstraße 14

☎ 931570

kontakt@radio-schwinn.de

FACHHANDEL

Expert Zwiener

Zwiener, Manfred Albert-Einstein-Str. 22

☎ ℻

96370 963737

info@zwiener.expert.de www.expert.de/zwiener


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS Heubach

ELEKTRIKER

Elektro Reich KG Reich, Marcus Warthweg 11

☎ ℻

2728 2054

marcus.reich@elektro-reich.de www.elektro-reich.de

EVENTS VERMIETUNG VON RÄUMLICHKEITEN FÜR FEIERN UND EVENTS

Haxenmühle GbR

Hax, Bernd u. Heike Höchster Str. 15

72085

haxenmuehle@t-online.de www.haxenmuehle.de

FAHRRAD / ZWEIRAD

Sauerwein, Horst Wallstraße 2

☎ ℻

Zweigstellen

9300975 9300976

☎ ℻

2660 74837

FEUERLÖSCHERWARTUNG FEUERLÖSCHERWARTUNG

Feuerlöscherwartungsdienst

☎ ℻

72424 931880

piapassler@t-online.de

FINANZDIENSTLEISTUNGEN

Deutsche Vermögensberatung AG Appel, Alexander ☎ Am Darmstädter Schloß 13 ℻

Winfried Breul

Breul, Winfried Untere Marktstr. 5

Schubert, Peter Am Sportplatz Richen ST Richen

782839 782845

Scheib, Volker Obere Marktstr. 16

www.dvag.de/alexander.appel

Sparkasse Dieburg (Zentrale)

☎ ℻

70-0 709380

post@sparkasse-dieburg.de www.sparkasse-dieburg.de

Groß-Umstadt-Markt Groß-Umstadt-Breite Gasse Semd Gustav-Hacker-Siedlung Kleestadt Klein-Umstadt

Baumschule Schorr Schorr, Wilfried In der Schliem 3 ST Heubach

9173380 9175525

Welter, Albert Richer Str. 4

info@breul-immofinanz.de www.breul-immofinanz.de

☎ ℻

78080 73636

peterschubert@t-online.de www.schubert-autohaus.de

☎ ℻

3263 73686

GASTRONOMIE GASTSTÄTTE / RESTAURANT

Billard-Restaurant Delphin Genehr, Janette Frankenstr. 6

☎ ℻

72343 913554

volker_scheib@hotmail.com

☎ ℻

☎ ℻

2233 938710

9300960

☎ ℻

911191 911192

info@delphin-billard.de

CAFÉ / BISTRO

Cafe Central

911167 911166

team@hipermedia.de www.hipermedia.de

FRISÖRE / PERÜCKEN

Haarpracht

RESTAURANT

Farmerhaus

Schodlok, Alexander Am Farmerhaus 1

info@farmerhaus.de www.farmerhaus.de

HOTEL / RESTAURANT / CAFE

Restaurant Esprit Jakob, Ingo Zimmerstr. 43

☎ 7800 155 ℻ 7800200

info@hotel-jakob.de www.hotel-jakob.de

CAFÉ / BISTRO / RESTAURANT

969669

info@haar-pracht.de

FRISEURSALON / PERÜCKENSTUDIO /NAGELSTUDIO

Toldrian, Heinz Warthweg 13

74020 759122

welter-gross-umstadt@t-online.de

FRISEURSALON

Jahnke, Anja Untere Marktstr. 8

☎ ℻

baumschule-schorr@t-online.de

Keller, Sandra Untere Marktstr. 1

HiPER-MEDiA Werbeagentur

Friseurteam Toldrian

BANKEN

SB-Geschäftsstellen:

☎ ℻

FOTOGRAFIE & VIDEO

Wallert, Rainer Bahnhofstr. 67

BAUMSCHULE / LANDSCHAFTSGESTALTUNG

Gärtnerei Welter

FOTOGRAFIE & FILM

Foto-Atelier Scheib

GARTEN- LANDSCHAFTSBAU GÄRTNEREIEN BAUMSCHULEN

GÄRTNEREI

IMMOBILIEN- UND FINANZIERUNGSVERMITTLUNG

dAlexander.Appel@dvag.de

St.-Péray-Str. 2-4

service@voba-online.de www.voba-online.de

FOTO-ATELIER U. VERKAUF

piaggio@zweirad-ellenberger.de www.zweirad-ellenberger.de

Paßler, Pia Im Rech 14

06162 8070 06162 807151

Klein-Umstadt Semd, Heubach

info@fahrradladen-sauerwein.de www.fahrradladen-sauerwein.de

Zweirad Ellenberger

☎ ℻

Autohaus Schubert e.K.

ZWEIRÄDER

Ellenberger, Horst Frankenstr. 22

Frankenstr. 17

AUTOHAUS / EU-MEHRMARKENHÄNDLER / SEAT-VERTRAGSHÄNDLER

FAHRRÄDER

Fahrradladen Sauerwein

BANKEN

Volksbank Odenwald eG.

FACHHANDEL

House Journal

Wölfelschneider & Koch GbR Wölfelschneider, Karl Gg-August-Zinn-Str. 22 ☎

71146

GASTSTÄTTE / RESTAURANT

☎ ℻

74691 74662

info@toldrian.de www.toldrian.de

Kutscherhaus GmbH

Pereira, Carlos ☎ Am Darmstädter Schloss 1 ℻

75326 910508

info@kutscherhaus-umstadt.de www.kutscherhaus-umstadt.de

CAFÉ / BISTRO

La Dolce Vita

Angelo Santangelo Obere Marktstr. 3

☎ 0172-6833833

ml-santangelo@web.de

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

45


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS GESUNDHEIT & WELLNESS

CATERING, EVENT, EQUIPMENT

Bantschow & Bantschow Friedrich-Ebert-Str. 23

KRANKENGYMNASTIK UND MASSAGE

9694601

essen@bantschowundbantschow.de www.bantschowundbantschow.de

WINZER

Krankengymnastik im medic-Center von Kymmel, Georg Gg-August-Zinn-Str. 90

Diehl, Willi und Andres ☎ Georg-August-Zinnstr. 23 ℻

2286 74880

kontakt@weingut-bruecke-ohl.de www.weingut-bruecke-ohl.de

RISTORANTE & PIZZERIA

BiancoNero

Kulturforum Stadthalle

☎ 930 72 93

www.bianconero-umstadt.de facebook: Pizzarante Bianconero

GEBÄUDEREINIGUNG GEBÄUDEREINIGUNG

MEDIZINISCHES FITNESSSTUDIO

Am Gewerbepark 21 ☎ 06078-9675922 info@arigmbh.com www.arigmbh.com

Medicsport OHG

Süss, O./ Marka, A. Gg-August-Zinn-Str. 90

☎ 0177-7896021 karen.husemann@arcor.de

Yogaschule 20Morgen Jucys, Pia

☎ 7822117

medicsport@t-online.de www.medicsport.de

Weltladen Groß-Umstadt eG

Otto-Hahn-Str. 5A

☎ 9679296

info@therapiezentrum-umstadt.de www.therapiezentrum-umstadt.de

GETRÄNKE

info@weltladen-gross-umstadt.de

naschlabor GmbH

Getränke Freimuth

Freimuth, Matthias ☎ Georg-August-Zinn-Str. 71 ℻

4885 74693

info@getraenke-freimuth.de www.getraenke-freimuth.de

Ziegelhüttenstr. 69 ☎ 06073 - 7407036 64823 Babenhausen info@naschlabor.de www.naschlabor.de

☎ 7823062

goldschmiede@bales.de www.bales.de

SCHMUCK

Goldschmiede Workshop

782850 782851

☎ ℻

911484 911485

khb@ggs-bodensohn.de www.ggs-bodensohn.de

info@amorbachhof.de www.amorbachhof.de

HEIZ-, KÜHL- UND SOLARTECHNIK SOLARTECHNIK / PHOTOVOLTAIKANLAGEN

CSL Energy GmbH

☎ ℻

4028 910749

info@csl-energy.de www.csl-energy.de

HEIZUNG UND SANITÄR / KUNDENDIENST

Uwe Flauaus

☎ 0160 97073067 ☎ 919855 ℻ 919854

uwe-flauaus@online.de

HEIZUNGS-SERVICE + SOLAR

Karl-Heinz Krug

Krug, Karl-Heinz Odenwaldstr. 4

☎ ℻

72587 9316339

Röhnke, Lothar Bahnhofstr. 35a

☎ ℻

72936 73511

ST Klein-Umstaddt

roehnke@roehnke.com www.roehnke.com

KACHELOFENBAU

Benninghaus Kachelofenbau GmbH ☎ ℻

72855 758730

goldschmiede-workshop@web.de www.goldschmiede-workshop.de

Benninghaus, Martin Schlierbacher Str. 9 ST Kleestadt

8105 72375

kontakt@benninghaus.de www.benninghaus.de

BAUSTOFFE, HOLZ, HEIZÖL

Staudt, Jochen Marie-Curie-Straße 9

Schulz, Jochen ☎ Carlo-Mierendorff-Str. 15 ℻

☎ ℻

Karl Staudt GmbH & Co. KG

HAUSHALTSWAREN

Heinrich Schulz KG

2215 8686

service@eisen-schulz.de www.eisen-schulz.de

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

ST Richen

Röhnke Sanitär-Heizung

Goldschmiede Bales

HAUSHALTSWAREN

46

☎ ℻

HEIZUNG / SOLAR

GOLDSCHMIED

Andreas, Susan Untere Marktstraße 28

Filiale: Markt 8

Storck, Lothar Altheimerstr. 10

Flauaus, Uwe Dorfstraße 2 ST Richen

GETRÄNKEFACHHANDEL

5039767

LEBENSMITTEL / SÜSSWAREN / GESCHENKARTIKEL

Amorbachhof

Labus, Claus Marie-Curie-Str. 4

Therapie & Präventionszentrum Schröder

Bales, Karlheinz Carlo-Mierendorff-Str. 12

GESCHENKARTIKEL

4

9348400 9348409

GOLDSCHMIED

froehlichmachtgluecklich@gmx.de

Markt

☎ ℻

pia@20morgen.de www.20morgen.de

SCHMUCK, SÜSSIGKEITEN

Obere Marktstr. 10

ST Kleestadt

☎ 06162/969736

Werner-Heisenberg-Str. 10

DEKORATION FÜR DRINNEN UND DRAUSSEN, GESCHIRR, BEKLEIDUNG,

Fröhlich macht Glücklich

Bodensohn, Karlheinz Obertorstraße 5

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG & YOGA-SCHULE

GESCHENKARTIKEL GESCHENKE, KUNST, MODE / BEKLEIDUNG, GESCHIRR, MÖBEL

GGS Bodensohn

DIENSTLEISTUNG, PFERDE

PHYSIOTHERAPIE UND PRÄVENTION

ARI Gebäudereinigung GmbH

M / K / Husemann Obere Marktstr. 5

934838 934839

info@krankengymnastik-gross-umstadt.de www.krankengymnastik-gross-umstadt.de

Weingut Brücke-Ohl

Jungbrunnen

☎ ℻

HAUSMEISTERSERVICE GRUNDSTÜCK- UND GEBÄUDESERVICE

☎ 93886-0 ℻ 93886-29

info@staudt-baustoffe.de www.staudt-baustoffe.de


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS IMMOBILIEN

SANITÄR- UND HEIZTECHNIK

Michael Richter GmbH und Co. KG Ripper, Michael Im Oberen Rech 9

☎ ℻

9307171 9307172

Notdienst 0171 2854736

HÖRGERÄTE

IIMMOBILIEN- UND FINANZIERUNGSVERMITTLUNG

Winfried Breul

Breul, Winfried Untere Marktstr. 5

UGENOPTIK & HÖRAKUSTIK

Optik Hallmann GmbH

KUNST Bildhauer / Steinmetz

Albert Gansler

☎ ℻

9173380 9175525

info@breul-immofinanz.de www.breul-immofinanz.de

☎ ℻

9673190 9673191

gross-umstadt@optik-hallmann.de akustik-gross-umstadt@optik-hallmann.de

HÖRGERÄTE

IMMOBILIEN

Dutge, Andrea Untere Marktstr. 9a

Steinschönauerstr. 2

Baumbach HörCom GmbH

☎ ℻

9316341 9316342

boesheinz@gmx.de

Andre Leers Immobilien GmbH

74914

info@hoercom.de www.hoercom.de

75900

info@leers-immobilien.de www.leers-immobilien.de

LANDMASCHINEN

Landmaschinen Seippel GmbH Seippel, Jochen ☎ Warthweg 8-10 ℻

LEBENSMITTEL BIOPRODUKTE

GrünMeier Biomarkt

Hax, Heiner Gg-August-Zinn-Str. 32

☎ ℻

3317 4010

willkommen@hotel-hax.de www.hotel-hax.de

Has-Clean GmbH

Hasoglu, Asef Marie-Curie-Str. 8

PORTUGIESISCHE U. SPANISCHE SPEZIALITÄTEN

☎ ℻

931380 939382

a.hasoglu@has-clean.de www.has-clean.de

HOTEL

Hotel Jakob

Jakob, Ingo Zimmerstr. 43

7800 0 7800200

info@hotel-jakob.de www.hotel-jakob.de

PENSION

ST Kleestadt

Private Zimmervermietung Fornoff, Gisela Pfarrstr. 6 ST Dorndiel

Benninghaus, Martin Schlierbacher Str. 9

☎ ℻

6975 913260

gisela.fornoff@web.de

Schader, Petra Am Steinborn 5

☎ ℻

3952100 395209

petra@schader.eu

BESTELL- UND LIEFERSERVICE PIZZA FLY

Pizza Fly

Nirman, Sarabjit Rohrwiesenweg 15a ST Wiebelsbach

☎ ℻

74884 74885

www.pizzafly.de

8105 72375

kontakt@benninghaus.de www.benninghaus.de

Expert Zwiener

96370 963737

info@zwiener.expert.de www.expert.de/zwiener

☎ ℻

2210 969555

info@winzer-parfuemerie.de www.winzer-parfuemerie.de

FRISEURSALON / PERÜCKENSTUDIO /NAGELSTUDIO

Friseurteam Toldrian Toldrian, Heinz Warthweg 13

☎ 911170 06162-982081

Weltladen Groß-Umstadt eG Markt

4

5039767

info@weltladen-gross-umstadt.de www.weltladen-gross-umstadt.de

naschlabor GmbH Filiale: Markt 8

Ziegelhüttenstr. 69 ☎ 06073 - 7407036 64823 Babenhausen info@naschlabor.de www.naschlabor.de

PARFÜMERIE

Günther, C. Obergasse 2

LEBENSMITTEL / SÜSSWAREN / GESCHENKARTIKEL

☎ ℻

KOSMETIK & NAGELSTUDIOS

Winzer Parfümerie

74434 72601

GESCHENKARTIKEL

KAFFEEMASCHINEN

IMBISSBETRIEB

Merlin’s Crépe’s Zaubereien

☎ ℻

☎ ℻

METZGEREI

FACHHANDEL

Zwiener, Manfred Albert-Einstein-Str. 22

IMBISSBETRIEBE

Torres, José Gg-August-Zinn-Str. 46

Reitzel, Nadja G.-A.-Zinn-Str. 34

KACHELOFENBAU

Benninghaus GmbH

Costa Verde

Metzgerei Reitzel

KACHELOFENBAU ☎ ℻

969244 969245

gruenmeier-biomarkt@t-online.de www.gruenmeier-biomarkt.de

INDUSTRIESERVICE

Hotel Hax

93250 932521

info@seippel-landmaschinen.de www.seippel-landmaschinen.de

Grünmeier, Stefanie ☎ Werner-Heisenberg-Str. 19 ℻

INDUSTRIELLE DIENSTLEISTUNGEN

HOTELS & PENSIONEN HOTEL

2267 931946

Landmaschinen Seippel

Sachverständigengutachten Bös, Heinz, Dipl.-Ing. Untere Marktstr. 38

☎ ℻

LANDMASCHINEN / WERKZEUGE

IMMOBILIENBEWERTUNGEN / GEBÄUDESCHÄDEN

Andreas Hallmann Carlo-Mierendorff-Str. 8

Gansler, Albert Krankenhausstr. 1

☎ ℻

LEUCHTEN LED LEUCHTEN

Silence Lights GmbH Landwehr 8

938000

RH@silence-lights.de www.silence-lights.de

74691 74662

info@toldrian.de www.toldrian.de

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

47


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS MÖBELHÄUSER

Designer Discounter

CAIRO AG

Hoareau,Daniela Obergasse 6

Wolf, Herr Werner-Heisenberg-Str. 14 ☎ ℻

7580 758-211

karlheinz.schulmeister@cairo.de www.cairo.de

MÖBELHAUS / RAUMAUSSTATTER

☎ ℻

3408 73842

info@pullmann-einrichten.de www.pullmann-einrichten.de

MÖBELHAUS / NATURGESUNDES WOHNEN

In Natura

Baumann, Axel ☎ Werner-Heisenberg-Str. 10 ℻

74724 74725

mail@in-natura.com www.in-natura.com

MODE KINDERMODE

OMNIBUSBETRIEB

info@designer-discounter.de www.designer-discounter.de

Jöckel Mode

Carlo-Mierrendorff-Str. 7

Döbert, Heike Gg.-August-Zinn-Str. 36

☎ ℻

71214 71061

info@heikes-modeecke.de www.heikes-modeecke.de

KINDERMODE BABYAUSSTATTUNG SPIELWAREN

Gaby’s Kinderecke

Büchler, Gaby Untere Marktstr. 25

☎ ℻

8273 930235

info@GabysKinderecke.de www.GabysKinderecke.de

MODE

Tausendfüßler

Füßler, Doris ☎ 968480 Georg-August-Zinn-Str. 41 ☎ 015201703749 doris.fuessler@online.de www.tausendfüssler-doris.de

HOSEN FÜR DAMEN UND HERREN / OBERBEKLEIDUNG

Hosen-Kautz

Kautz, Matthias Obergasse 6

☎ ℻

☎ 9679904 info@joeckel-mode.de www.joeckel-mode.de

Hofmann, Reiner Schulstr. 6

☎/℻

6344

reinerhofmann@gmx.de www.musik-am-markt.de MUSIKSCHULE

Musikschule Tonart Becker, Volker Höchster Str. 18a

☎ ℻

912974 912975

tonart_vb@t-online.de www.tonart-musikschule.de

DESSOUS, WÄSCHE, BADEMODEN

AUGENOPTIK & HÖRAKUSTIK

Optik Hallmann GmbH

Andreas Hallmann Carlo-Mierendorff-Str. 8

☎ ℻

9673190 9673191

OPTIKER / BRILLEN-STUDIO

Claudias Brillen-Studio

Häckl, Claudia Gg-August-Zinn-Str. 90

☎ ℻

9348550 9348559

info@claudias-brillen-studio.de www.claudias-brillen-studio.de

OPTIKER

Augenoptik Gantert Krause, Christian Richer Str. 4

Grimm oHG

Fuchs, Georg Obere Marktstr. 7-9

info@heikes-modeecke.de www.heikes-wäschetruhe.de

74696

☎ ℻

3348 911760

grimm.ohg@online.de

OUTDOOR OUTDOOR / BERGSPORT / WANDERN

Horizonte

Adams, Willi Gg-August-Zinn-Str. 90

☎ ℻

71066 72066

info@horizonte-gross-umstadt.de www.horizonte-gross-umstadt.de

48

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

78050

h.jungermann@t-online.de

PFLEGE- UND WOHNHEIME WOHNEINRICHTUNG FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

Haus Odenwald

Deutscher Verein für Gesundheitspflege e.V.

☎ 967690 ℻ 96769148

info@hausodenwald.de www.hausodenwald.de

ALTENPFLEGE, TAGESPFLEGE, BETREUUNG

Seniorendienstleistungs gGmbH Gersprenz Anke Carobolante Realschulstr. 30

☎ 9633 450 ℻ 9633 333

a.carobolante@sdlz.de www.sdlz.de

AMBULANTER PFLEGEDIENST

Mobilpflege Flores

Maria Lima Langer Ringstraße 51

☎ ℻

968592 968593

mobilpflege.flores@t-online.de www.mobilpflege-flores.de

POST / VERSANDSERVICE

gross-umstadt@optik-hallmann.de akustik-gross-umstadt@optik-hallmann.de

Heike‘s Wäschetruhe

Döbert, Heike ☎ 74301 Georg-August-Zinn-Str. 26 ℻ 06073 6109948

ST Klein-Umstadt

OPTIKER

OPTIKER

3447 3956708

Jungermann, Heinrich Am Stuckertsgraben 8

MUSIKINSTRUMENTE

Musik am Markt

Jungermann

Lise-Meitner-Str. 12

MUSIK

MODEGESCHÄFT

Heike’s Modeecke

9696670

MODE

Pullmann Ausstattung & Einrichtung OHG Eckhard, Hans-Georg G.-A.-Zinn-Str. 14 + 20

PERSONENBEFÖRDERUNG

MODE

MÖBELHAUS / LAGERVERKAUF

COPY SHOP

Copy ABC

Föll, Reinhold Gg-August-Zinn-Str. 90

☎ ℻

934818 934819

copy_ABC@t-online.de www.copy-abc.de

RAUMAUSTATTUNG BÜROEINRICHTUNGEN / PLANUNG / KONZEPTIONIERUNG

stahl Büro- und Objekteinrichtungen Stahl, Lothar & Hess, Marc ☎ Bachgasse 6 ℻

75264 931815

studio@stahl-buero.de www.stahl-buero.de


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS REINIGUNG & WÄSCHEREI

EINRICHTUNGSHAUS

Pullmann Ausstattung & Einrichtung OHG Eckhard,Hans-Georg ☎ Gg-August-Zinn-Str. 14+20 ℻

3408 73842

www.pullmann-einrichten.de

WÄSCHE-, TEXTILPFLEGE, LEDER-, TEPPICHREINIGUNG MIETWÄSCHE, MESSE-SERVICE

WAESCHEKOENIG GmbH & Co. KG König, Udo Siemensstr. 4

☎ ℻

info@waeschekoenig.de www.waeschekoenig.de

FARBEN / BODENBELÄGE / TAPETEN / GARDINEN / VERLEGESERVICE

Kirchhöfer GmbH

Kirchhöfer, Herbert Gewerbestr. 1 ST Richen

☎ ℻

6169 71640

kirchhoefer@web.de www.heimdeco-kirchhoefer.de

RAUMAUSSTATTUNG / SONNENSCHUTZ / PLANUNG U. AUSFÜHRUNG

Spamer-Raumausstattung Wolter, Detlef Gg-August-Zinn-Str. 21

☎ ℻

3464 73192

Info@spamer-raumausstattung.de www.spamer-raumausstattung.de

RAUMAUSSTATTER

Eidmann, Creation Wohnen Eidmann, Jens G.-A.-Zinn-Str. 38

☎ ℻

3397 8455

s.-j.eidmann@t-online.de

RECHTSANWÄLTE & NOTARE RECHTSANWALT UND NOTAR

Anwaltsbüro Fischer

Fischer, Helmut ☎ 3444 u. 6444 Carlo-Mierendorff-Str. 19 ℻ 74144

REISEBÜRO

Die Reisebörse

Aytac, Özkan Gg-August-Zinn-Str. 5

☎ ℻

TUI REISECENTER

TUI ReiseCenter

Albert, Harald ☎ Gg-August-Zinn-Str. 38a ℻

SACHVERSTÄNDIGE

Sachverständigengutachten Bös, Heinz, Dipl.-Ing. Untere Marktstr. 38

☎ ℻

SANIERUNGEN

Probsthain, Tilo Dipl.-Ing. ☎ Warthweg 15 ℻

Abdichtungstechnik Probsthain

Christoph Zimmer-Haep

SANITÄRANLAGEN

☎ 4011 / 12 ℻ 4013

mail@berg-muench.de www.berg-muench.de

RECHTSANWALT

Schlosser, Philipp Untere Markt Str. 2

☎ ℻

782151 782153

probsthain@isotec.de www.isotec.de

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

Anwaltskanzlei Schlosser

9316341 9316342

boesheinz@gmx.de

Rechtsanwalt und Notar a.D. bis 2017

Wallstr. 2

9679369 9679372

ra-schlosser@t-online.de www.ra-schlosser.de

REGENWASSERTECHNIK

Ripper, Michael Im Oberen Rech 9

☎ ℻

HEIZUNG / SANITÄR

Röhnke Sanitär-Heizung Röhnke, Lothar Bahnhofstr. 35a ST Klein-Umstadt

SCHMUCK & UHREN SCHMUCK

Goldschmiede Workshop

Flauaus, Uwe Dorfstraße 2 ST Richen

☎ ℻

72855 758730

☎ ℻

3348 911760

7823062

goldschmiede-workshop@web.de www.goldschmiede-workshop.de

SCHMUCK / UHREN

Grimm oHG

Fuchs, Georg Obere Marktstr. 7-9

grimm.ohg@online.de

GOLDSCHMIED

Goldschmiede Bales

Bales, Karlheinz Carlo-Mierendorff-Str. 12

goldschmiede@bales.de www.bales.de

SCHREIBWAREN SPIEL- UND SCHREIBWAREN HERMES PAKETSHOP

Spielekiste

Bahlecke, Mathias ☎ 7890133 Georg-August-Zinn-Str. 40

SCHREINER / TISCHLER HOLVERARBEITUNG / INSEKTENSCHUTZ

Schreinerei Pfeiffer GmbH Pfeiffer, Bernd Hintergasse 13

☎ ℻

2644 73744

☎ ℻

9336-5 933670

www.schreinerei-pfeiffer.com

HOLZVERARBEITUNG

☎ ℻

72936 73511

roehnke@roehnke.com www.roehnke.com

Schreinerei Georg Ohl Ohl, Georg Breite Gasse 4

☎ 0160 97073067 ☎ 919855 ℻ 919854

schreinereiohl@yahoo.de

MÖBEL, HOLZVERARBEITUNG

Schreinerei Groh

HEIZUNG UND SANITÄR / KUNDENDIENST

Uwe Flauaus

9307171 9307172

Notdienst 0171 2854736

IMMOBILIENBEWERTUNGEN / GEBÄUDESCHÄDEN

SANIERUNG VON FEUCHTIGKEITSSCHÄDEN AN GEBÄUDE

Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Arbeits- und Verkehrsrecht

4035 73438

gross-umstadt1@tui-reisecenter.de www.tui-reisecenter.de/gross-umstadt

Berg & Münch Rechtsanwälte Fachanwälte Notare Monika Berg-Osypka

912454 930048

info@reiseboerse-odenwald.de www.reiseboerse-odenwald.de

Michael Richter GmbH und Co. KG

Andreas, Susan Untere Marktstraße 28

REISEBÜRO

RECHTSANWALT & NOTARE

Bernd Münch

789950 789951

SANITÄR- UND HEIZTECHNIK

Obergasse 1

☎ 06161-2790 ℻ 06161-8334

schreinereigroh@t-online.de www.groh-moebel.de

uwe-flauaus@online.de

REGENWASSERTECHNIK

LINOP

Ohl, Markus Hans Kudlich Str. 65

912440

linop@t-online.de

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R

49


DER UMSTÄDTER

UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS SICHERHEITSTECHNIK

STEUERBERATER LOHNSTEUER

VIDEOÜBERWACHUNG / SICHERHEITSÜBERWACHUNG

AVN-Security GmbH Kulb, Andreas Warthweg 5a

STEUERBERATUNGSBÜRO

☎ ℻

96830 968328

info@avn-security.com www.avn-security.com

SPEDITION & TRANSPORT TRANSPORT, LOGISTIK

Seipel Transport + Logistik GmbH & Co. KG

info@spedition-seipel.de www.spedition-seipel.de

Steuerberatungsbüro H. Kroll

Kroll, Helmut Am Gewerbepark 31

☎ ℻

9362-0 9362-24

helmut.kroll@kroll-umstadt.de www.kroll-umstadt.de

9346-0 9346-30

gross-umstadt@faigweise.de www.faigweise.de

Regenwurm

TANKSTELLE

Gellner, Jens Obere Marktstr. 18

2937

info@regenwurm-spielzeug.de www.regenwurm-spielzeug.de

Gaby’s Kinderecke

Büchler, Gaby Untere Marktstr. 25

☎ ℻

8273 930235

info@GabysKinderecke.de www.GabysKinderecke.de

SPIEL- UND SCHREIBWAREN HERMES PAKETSHOP

Spielekiste

Bahlecke, Mathias ☎ Georg-August-Zinn-Str. 40

7890133

Manfred Ilgin ☎ Georg-August-Zinn-Str. 81 ℻

Intersport Profimarkt

☎ ℻

3540 73950

natursteine-hock@t-online.de

STEINMETZ / GRABMÄLER

☎ ℻

2267 931946

911484 911485

info@amorbachhof.de www.amorbachhof.de

UNTERNEHMENSBERATUNG STEUERBERATER

☎ ℻

4176 74553

DIENSTLEISTUNG, PFERDE

Kroll, Helmut Am Gewerbepark 31

A&A Hock GbR

☎ ℻

info@zooemmerich.de www.zooemmerich.de

Steuerberatungsbüro Kroll

STEINMETZ GRABMÄLER / NATURSTEINE

Gansler, Albert Krankenhausstr. 1

Emmerich, Norbert Höchster Str. 10

967180

service@intersport-roedermark.de www.intersport-roedermark.de

Albert Gansler

Emmerich Zoohandlung

☎ ℻

www.torben.klube.ergo.de

Appel, Alexander ☎ Am Darmstädter Schloß 13 ℻

9362-0 9362-24

www.kroll-umstadt.de

UNTERNEHMENSBERATUNG, STEUERBERATER

Faig, Weise & Partner Steuerberater-Dipl.-Betriebswirte 9346-0 9346-30

gross-umstadt@faigweise.de www.faigweise.de

782839 782845

Alexander.Appel@dvag.de

www.dvag.de/alexander.appel

VERSICHERUNG

LVM Servicebüro

☎ ℻

913825 913826

info@h-hafner.lvm.de www.h-hafner.lvm.de

VERSICHERUNG

Allianz Service Büro Groß-Umstadt Fahl, Carsten Obergasse 11

☎ ℻

9307793 9307794

carsten.fahl@allianz.de www.allianz-fahl.de

VERWALTUNG STADTVERWALTUNG

Magistrat der Stadt Groß-Umstadt Am Markt 1

Umstadtbüro

☎ ℻

781-0 781-226

stadtverwaltung@gross-umstadt.de www.gross-umstadt.de

St. Peray-Str. 11

☎ 781-301/302

WEINHANDEL & WINZER WEINHANDEL

Vinum Autmundis Odenwälder Winzergenossenschaft Schröbel, Oliver Riegelgartenweg 1

☎ ℻

2349 2496

☎ ℻

2832 912046

Diehl, Willi und Andres ☎ Georg-August-Zinnstr. 23 ℻

2286 74880

info@vinum-autmundis.de www.vinum-autmundis.de

info@kroll-umstadt.de

Gerhard Bader / Marc Faig Goethestr. 28 ☎ ℻

969610 969611

torben.klube@ergo.de

ZOOHANDLUNG

ST Richen

Rumpf, Michael Albert-Einstein-Str. 11b

Hock-Daum, Petra Bahnhofstr. 94a ST Klein-Umstadt

TIERPFLEGE / TIERNAHRUNG

Storck, Lothar Altheimerstr. 10

SPORTFACHMARKT

75070 789818

umstadt@ilgin.de www.facebook.com/ilginshell

Amorbachhof

SPORTARTIKEL

Shell-Station Ilgin GmbH

KINDERMODE BABYAUSSTATTUNG SPIELWAREN

☎ ℻

Hafner, Herbert Markt 2

TANKSTELLE

GESCHENKE, NATURWAREN, SPIELWAREN, TRENDARTIKEL

Klube, Torben Höchster Strasse 2

Deutsche Vermögensberatung AG

Faig, Weise & Partner Steuerberater-Dipl.-Betriebswirte

Gerhard Bader / Marc Faig Goethestr. 28 ☎ ℻

ERGO Victoria Subdirektion

VERMÖGENSBERATUNG, VORSORGE

UNTERNEHMENSBERATUNG, STEUERBERATER

SPIELWAREN

VERSICHERUNGEN VERSICHERUNG

WINZER

Weingut Emmerich

Emmerich, Manuel Untere Marktstraße 5

weinbauemmerich@aol.com

WINZER

Weingut Brücke-Ohl

kontakt@weingut-bruecke-ohl.de www.weingut-bruecke-ohl.de

50

D E Z E M B E R ▪ J A N UA R ▪ F E B R UA R


UMSTÄDTER

BRANCHENVERZEICHNIS WERKZEUGE MOTOR GARTENGERÄTE

WERBEAGENTUREN WERBESTUDIO / INTERNET

Hiper Media Werbeagentur Wallert, Rainer Bahnhofstr. 67 ST Klein-Umstadt

WAREN / WERKZEUGE

☎ ℻

911167 911166

info@hipermedia.de www.hipermedia.de

WERBESTUDIO

Heinrich Schulz KG

Schulz, Jochen ☎ Carlo-Mierendorff-Str. 15 ℻

service@eisen-schulz.de www.eisen-schulz.de

LANDMASCHINEN

MediaTeam GbR

Landmaschinen Seippel

Karg, Jens Rohrwiesenweg 1 ST Wiebelsbach

☎ ℻

912112 912113

info@mediateam24.de www.mediateam24.de

Landmaschinen Seippel GmbH Seippel, Jochen ☎ Warthweg 8-10 ℻

ZOOHANDLUNG

Odenwälder Journal

Optimal Werbe- und Verlag GmbH Nelkenstr. 3 ☎ 06165-93090 64750 Lützelbach ℻ 06165-93094

info@odw-journal.de www.odw-journal.de

AGENTUR FÜR ONLINE MARKETING & WEBDESIGN

Pix-Mediendesign

Schweizer & Zengel GbR ☎ Siemensstr. 2

399195

willkommen@pix-web.de www.pix-web.de

MEDIENAGENTUR

Transmedia Productions

Wucherpfennig, Paul Dr. ☎ Untere Marktstr. 7 ℻

75670 75677

transmediaproductions@t-online.de www.transmediaproductions.de

WERBEAGENTUREN / COMPUTER / EDV / SOFTWARE

B. Scharpenberg Marie-Curie-Str. 5

93250 932521

info@seippel-landmaschinen.de www.seippel-landmaschinen.de

ZEITUNG

Synoa GmbH

2215 8686

☎ ℻

3996977 3996980

b.scharpenberg@synoa.de http://www.synoa.de

WERBEAGENTUR

machART GbR

☎ 9698269 Curtigasse 6 (Wambolt´sches Schloss)

thiele@mach-art-design.de www.mach-art-design.de

ZOOHANDLUNG

Emmerich Zoohandlung Emmerich, Norbert Höchster Str. 10

☎ ℻

4176 74553

info@zooemmerich.de www.zooemmerich.de

ECHT. GROSSUMSTADT


N E R E I R A WIR R E P N E R H I N E T R A UND W EN!

T A M O T U A L L KAFFEEVO

SERVICE-PARTNER

SERVICE-PARTNER

Profile for pix mediendesign

Der Umstädter 04/2019  

Kultur und Wirtschaft aus der odenwälder Weininsel

Der Umstädter 04/2019  

Kultur und Wirtschaft aus der odenwälder Weininsel

Profile for pixmedien
Advertisement